16.11.2018, 16:09 Uhr
Impressum | Datenschutzerklärung | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
16.11.2018, 16:09 Uhr

Getöteter Angreifer von Paris wohnte in Asylunterkunft in Recklinghausen

2016-01-09 23:18, faz.de


Der Mann, der in Paris mit einem Beil auf Polizisten losging und daraufhin erschossen wurde, lebte in einer Flüchtlingsunterkunft in Recklinghausen. Das LKA durchsuchte am Abend seine Wohnung.

Terror-Ermittlungen: Pariser Attentäter wohnte in Asylunterkunft

2016-01-09 23:09, spiegel.de


Der Angreifer, der in Paris mit einem Beil auf Polizisten losgegangen war, wohnte in einer Flüchtlingsunterkunft in Recklinghausen. Nach Informationen von SPIEGEL ONLINE posierte er in dem Heim

Berlin gibt einen aus: 50 Theater, Museen und andere Institutionen sind dabei

2016-01-09 23:00, tagesspiegel.de


Abgeordnete und Senat danken den Berliner für ihren Einsatz bei der Flüchtlingshilfe. Am 31. Januar können alle gratis Theater, Museen, den Zoo und viele andere Einrichtungen besuchen. Eine Info-Website wird in Kürze freigeschaltet.

Demonstrationen: Pegida-Anhänger demonstrieren in Antwerpen

2016-01-09 22:42, sueddeutsche.de


Antwerpen (dpa) - Mehrere hundert Anhänger der islamfeindlichen Pegida-Bewegung haben in der belgischen Hafenstadt Antwerpen demonstriert. Unter den Rednern waren Pegida-Gründer Lutz Bachmann und der zur fremdenfeindlichen Partei Vlaams Belang gehörende Filip De Winter, wie die belgische Nachrichtenagentur Belga meldete. Im flämischen Norden des Landes hat sich ein Ableger von Pegida gebildet.

German Citizens Take Over The Streets To Protest Merkel And “Rapefugees”…

2016-01-09 22:22, news360.com


Merkel out..   Supporters of the xenophobic PEGIDA movement took to the streets of the western city of Cologne. Germans are disgusted with Chancellor Merkel’s lax stance after sexual attacks were made on German citizens by refugees. The protestors carried signs bearing the slogan “Rapefugees not welcome” and chanted “Merkel out.” “Merkel has become a dange

Calais ‘Jungle’: anger grows over fate of child refugees denied UK asylum hearing

2016-01-09 22:06, theguardian.com


Masud, 15, died on a lorry after losing hope that his claim to live with his sister in Britain would ever be heardJust before the New Year, Masud decided he couldn’t wait any longer. Christmas had come and gone. Life in the sprawling Calais “Jungle”, a squalid home for up to 6,000 migrants, was becoming increasingly unbearable for the 15-year-old. He had a legitimate claim for entry to the U

Calais ‘Jungle’: anger over fate of child refugees denied UK asylum hearing

2016-01-09 22:06, theguardian.com


Masud, 15, died on a lorry after losing hope that his claim to live with his sister in Britain would ever be heardJust before the New Year, Masud decided he couldn’t wait any longer. Christmas had come and gone. Life in the sprawling Calais “Jungle”, a squalid home for up to 6,000 migrants, was becoming increasingly unbearable for the 15-year-old. He had a legitimate claim for entry to the U

Er hatte eine Bombenattrappe bei sich - Angriff auf Pariser Polizeistation: Täter lebte in Flüchtlingsunterkunft in NRW

2016-01-09 21:43, focus.de


Erneut Alarm in Paris - genau ein Jahr nach dem Anschlag auf "Charlie Hebdo". Bei einer Attacke auf ein Kommissariat wird ein junger Angreifer erschossen. Wie sich nun herausstellt, lebte dieser zuletzt in Deutschland. 

Harsh winter wreaks havoc in Iraq refugee camps

2016-01-09 20:54, aljazeera.com


Tents in camps are collapsing under the weight of rain and some children have only slippers to wear in freezing cold.

Clashes at Cologne anti-migrant demo

2016-01-09 20:50, bbc.co.uk


Riot police use water cannon to disperse anti-migrant protesters in Cologne, as Germany"s chancellor proposes making it easier to deport asylum-seekers who commit crimes.

Cologne protests over sex attacks: ‘I am full of sorrow for Germany’

2016-01-09 20:45, theguardian.com


Three competing rallies hit the streets as women, neo-Nazis and anti-fascists demonstrate about the new year’s assaults, police mishandling and the ensuing race hateThe tiny, handwritten sign on a pot of primulas left on Cologne Cathedral’s steps after the first protest of the weekend summed up perhaps the only sentiment everyone in the city could agree with on Saturday: “You shouldn’t hit

Parteien: Merkel für Verschärfung der Asylgesetze

2016-01-09 20:24, sueddeutsche.de


Mainz (dpa) - Mit schärferen Asylgesetzen will die CDU auf die kriminellen Übergriffe von Köln reagieren. Das, was in der Silvesternacht passiert sei, seien widerwärtige kriminelle Taten, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel. Und diese verlangten auch nach entschiedenen Antworten. Änderungen seien im Interesse der Bürger, aber genauso im Interesse der großen Mehrheit der Flüchtlinge. Merkel

Meine salafistische Freundin, die Leitkultur und ich

2016-01-09 20:09, tagesspiegel.de


Seit Terroristen Europa terrorisieren und Flüchtlinge nach Deutschland fliehen, spricht die ganze Nation mal wieder von den jüdisch-christlichen Werten. Zu Unrecht!  Ein Kommentar.

Schweigekartell bei der Polizei? - Polizist: „Strikte Anweisung, über Vergehen von Flüchtlingen nicht zu berichten“

2016-01-09 18:56, focus.de


Der Kölner Polizei wird vorgeworfen, die Herkunft von mutmaßlichen Tatbeteiligten aus der Silvesternacht verschwiegen zu haben – aus vermeintlich politischer Korrektheit. Wohl kein Einzelfall, wie die Aussagen von Beamten nun zeigen. Demnach soll es in manchen Bundesländern strikte Anweisungen geben, Vergehen von Flüchtlingen zu schweigen.

Temperaturen gehen runter - Sind wir gerüstet? Das bedeutet der Wintereinbruch für Flüchtlinge in Deutschland

2016-01-09 18:13, focus.de


Minusgrade, starker Schneefall, Eis: Über Deutschland ist im neuen Jahr der Winter eingebrochen. In der kommenden Woche sollen die Temperaturen noch einmal unten gehen. Auch die Flüchtlingsunterkünfte befinden sich dadurch in einer starken Belastungsprobe. FOCUS Online hat bei betroffenen Bundesländern nachgefragt.Von FOCUS-Online-Autorin Charlotte Schumacher

Wilhelm Schmid: "Ich hasse das Thema Glück mittlerweile"

2016-01-09 17:48, zeit.de


Helfen Gelassenheit und Lebenskunst gegen Terror und Flüchtlingskrise? Ein Gespräch mit dem Philosophen Wilhelm Schmid

EUROPE’S DOWNFALL IN 3 PICTURES: It was all koom-ba-ya, until the ‘refugees’ showed their true colors and shocked finally shocked Europe

2016-01-09 17:18, news360.com


Everyone wants to help those in need, but there is a difference between helping people and being naive to the dangers of doing so.   These three pictures sum up the catastrophe facing Europe due to their total indifference to the potential dangers of immigration. KOOM-BA-YA EUROPE IS ALL SMILES: This next picture is a […]

„Bundesregierung handelt rechtsstaatswidrig“ - Wegen Flüchtlingspolitik: Gauweiler fordert Austritt der CSU aus der Großen Koalition

2016-01-09 17:07, focus.de


Peter Gauweiler äußert scharfe Kritik an der Kanzlerin. Merkel und die Bundesregierung hätten in letzter Zeit rechtsstaatswidrig gehandelt, sagt der CSU-Politiker. Ohne Einigung in der Flüchtlingspolitik gibt es für ihn nur eine Lösung: Es müsse Neuwahlen geben oder die CSU sollte aus der großen Koalition austreten.

Gesellschaft: Experten sehen Parallelgesellschaften mit eigenen Gesetzen

2016-01-09 17:05, sueddeutsche.de


Berlin/Düsseldorf (dpa) - Mehr als eine Woche nach der folgenreichen Silvesternacht in Köln sind noch viele Fragen offen. Wer waren die Täter? Haben sie sich abgesprochen? Welche Rolle spielt die Herkunft der Verdächtigen, unter denen sich auch Flüchtlinge befinden?]]>

Iraqi Refugee"s Brother Shocked by Terrorism Arrest

2016-01-09 16:55, nbcnews.com


The brother of an Iraqi refugee who had settled in Texas said he"s in shock after learning his sibling is facing charges that he tried to help ISIS.

Kommentar: Die neue Härte der Kanzlerin

2016-01-09 16:30, tagesschau.de


Aus der Kanzlerin der Herzen wird die Kanzlerin der Härte. Die Angriffe auf Frauen in der Silvesternacht setzen sie persönlich unter Druck. Die Bilder von Köln sind die hässliche Rückseite der Selfies, die Merkel mit lächelnden Flüchtlingen zeigen, meint Mathias Zahn.

CDU-Klausurtagung in Mainz: Die Parteibasis will mehr von Merkel

2016-01-09 16:29, sueddeutsche.de


Als "Paukenschlag" soll die Bundeskanzlerin die Vorfälle in Köln hinter verschlossenen Türen bezeichnet haben. Doch auf eine rasches Schrumpfen der Flüchtlingszahlen will sie sich nicht festlegen.]]>

Bouffier im CDU-Vorstand: "Wir haben Köln als Menetekel"

2016-01-09 16:21, welt.de


"Köln hat alles verändert": Nach den Exzessen in der Silvesternacht geht es um den Markenkern von CDU und CSU: die innere Sicherheit. Kanzlerin Merkel gerät in der Flüchtlingskrise unter Druck.

Merkel: New Year sex attacks "disgusting"

2016-01-09 16:06, cnn.com


Chancellor Angela Merkel has condemned the New Year"s Eve attacks in Germany as "disgusting, criminal acts" deserving of a decisive response. But she did not back down on her commitment to welcome refugees who obey German laws and pledge to integrate into German society.

Rival groups protest in Germany over sex assaults

2016-01-09 16:03, aljazeera.com


Angela Merkel proposes tougher laws on criminal asylum seekers as protests turn violent in Cologne.

Klausur in Mainz: CDU will schärfer gegen kriminelle Asylbewerber vorgehen

2016-01-09 15:48, spiegel.de


Die CDU setzt auf einen strengeren Kurs in der Flüchtlingspolitik. Künftig sollen Migranten auch schon im Falle einer Bewährungsstrafe ihr Recht auf Asyl verlieren.

"Köln hat alles verändert"

2016-01-09 15:34, tagesspiegel.de


Die Übergriffe in Köln befeuern die Flüchtlingsdebatte. Bei der Jahresklausur der CDU reden selbst Merkel-Gefolgsleute von einem Plan B. Angela Merkel ist für härtere Gesetze, bleibt aber bei ihrem Konzept.

Parteien: Merkel nennt keinen Zeitpunkt für Senkung von Flüchtlingszahl

2016-01-09 15:19, sueddeutsche.de


Mainz (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel lässt einen konkreten Zeitpunkt für die angestrebte deutliche Senkung der Flüchtlingszahl in Deutschland offen. Man arbeite mit Hochdruck und Nachdruck an einer nachhaltigen Reduzierung. Das sagte Merkel zum Abschluss einer Klausur der CDU-Spitze in Mainz. Es sei nicht richtig, hier genau die Tage zu nennen. Merkel will eine "faire Verteilung" der

Russian bombing in Syria "fuels refugee crisis" says US official as airstrike kills 39

2016-01-09 14:57, theguardian.com


Responsibility for Saturday’s deadly airstrike unclearOnly a third of 5,000 Russian airstrikes directed against IsisOnly a third of Russia’s airstrikes in Syria are targeting Islamic State and its imprecise attacks are forcing the population to flee, fuelling Europe’s refugee crisis, a senior US official said on Saturday.The same day, an airstrike carried out by an unidentified power killed

Flüchtlinge in Berlin: Auf dem Tempelhofer Feld entsteht ein "ganzer Stadtteil"

2016-01-09 14:51, morgenpost.de


Tempelhofs Bürgermeisterin Schöttler erwartet, dass auf dem Ex-Flughafen ein eigener Stadtteil mit Schule und Sportstätten gebaut wird.

Aigner zu Flüchtlingen: "90 Prozent haben keine ausreichende Qualifikation"

2016-01-09 14:41, welt.de


Integration gelinge nur über Arbeit, sagt Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner. In ihren Augen aber sind neun von zehn Flüchtlinge für den deutschen Arbeitsmarkt nicht ausreichend qualifiziert.

Parteien: Nach Übergriffen in Köln rückt Verschärfung der Asylgesetze näher

2016-01-09 14:34, sueddeutsche.de


Mainz (dpa) - Als Reaktion auf die Kölner Angriffe auf Frauen zeichnet sich eine Verschärfung der Asylgesetze ab. Das, was in der Silvesternacht passiert sei, seien widerwärtige kriminelle Taten, die auch nach entschiedenen Antworten verlangten. Das sagte Kanzlerin Angela Merkel nach einer Klausur der CDU-Spitze in Mainz. Änderungen seien im Interesse der Bürger, aber genauso im Interesse der

Imprecise Russian bombing in Syria "is fuelling refugee crisis" – US official

2016-01-09 14:28, theguardian.com


Only a third of 5,000 Russian airstrikes directed against Isis‘We are not convinced of what Russian intentions are’Only a third of Russia’s airstrikes in Syria are targeting Islamic State and its imprecise attacks are forcing the population to flee, fuelling Europe’s refugee crisis, a senior US official said on Saturday. About 70% of the 5,000 air strikes carried out by Russia since it beg

Sie wollten nach Europa: 13 Flüchtlinge sterben bei Bus-Unglücken in der Türkei

2016-01-09 14:18, blick.ch


Bei zwei Busunglücken in der Türkei sind 13 Flüchtlinge sowie ein Chauffeur ums Leben gekommen. Sie wollten nach Griechenland.

CDU-Spitze will Bleiberecht schon bei Bewährungsstrafen entziehen

2016-01-09 13:49, sueddeutsche.de


Bundeskanzlerin Merkel hat sich nach der Klausurtagung ihrer Partei zu Erwartungen an Flüchtlinge geäußert.]]>

Klausur in Mainz: CDU-Spitze will Bleiberecht schon bei Bewährungsstrafen entziehen

2016-01-09 13:49, sueddeutsche.de


Bundeskanzlerin Merkel hat sich nach der Klausurtagung ihrer Partei zu Erwartungen an Flüchtlinge geäußert.]]>

Nach Übergriffen in Köln: Merkel warnt vor Verschweigen von Flüchtlingskriminalität

2016-01-09 13:38, stern.de


Nach den Übergriffen an Silvester in Köln sucht Angela Merkel nach Auswegen aus der Krise und versucht den Schaden zu begrenzen. Sie plädiert für schärfere Gesetze und schnellere Abschiebung von kriminellen Flüchtlingen.

Parteien: Merkel hält nach Übergriffen in Köln schärfere Gesetze für nötig

2016-01-09 13:23, sueddeutsche.de


Mainz (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hält nach den Kölner Übergriffen auf Frauen schärfere Gesetze für notwendig. Das, was in der Silvesternacht passiert sei, seien widerwärtige kriminelle Taten, die auch nach entschiedenen Antworten verlangten. Das sagte die CDU-Chefin nach einer Klausur der Parteispitze in Mainz. Änderungen seien im Interesse der Bürger, aber genauso im Interesse

Migration - Deutschland erwartet 2016 eine Million Flüchtlinge

2016-01-09 13:16, derstandard.at


Eine Million Menschen soll von der Türkei nach Europa kommen, wird vermutet

Merkel warnt vor Verschweigen von Flüchtlingskriminalität

2016-01-09 13:15, stern.de


Angesichts der Vertuschungs-Debatte nach den Übergriffen von Köln hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) davor gewarnt, Probleme mit Flüchtlingen zu verschweigen.

Türkei: 14 Tote bei zwei Busunfällen mit Flüchtlingen

2016-01-09 13:14, kurier.at


Busse waren unterwegs nach Griechenland. Dutzende weitere verletzt.

Klausurtagung der CDU: Merkel: "Wir erwarten von den Flüchtlingen Willen zur Integration"

2016-01-09 13:06, sueddeutsche.de


Auf einer Klausurtagung einigt sich die CDU-Spitze auf ein härteres Vorgehen gegen kriminelle Ausländer. In Köln steht die Polizei vor einer neuen Belastungsprobe.]]>

Unfälle - 14 Tote bei zwei Busunfällen mit Flüchtlingen in der Türkei

2016-01-09 12:57, derstandard.at


Unter den Toten waren 13 Flüchtlinge und der Fahrer. Dutzende weitere wurden verletzt

Video: CDU-Spitze will Bleiberecht schon bei Bewährungsstrafen entziehen

2016-01-09 12:57, stern.de


Bundeskanzlerin Merkel hat sich nach der Klausurtagung ihrer Partei zu Erwartungen an Flüchtlinge geäußert.

Klausurtagung: CDU-Spitze will Bleiberecht schon bei Bewährungsstrafen entziehen

2016-01-09 12:57, stern.de


Bundeskanzlerin Merkel hat sich nach der Klausurtagung ihrer Partei zu Erwartungen an Flüchtlinge geäußert. Wer straffällig würde, müsse mit einem Entzug des Bleiberechts rechnen. Merkels Rede im Wortlaut.

18 Cologne attack suspects ID"d as asylum-seekers

2016-01-09 12:54, cnn.com


Tempelhofer Feld - SPD-Politikerin: In Berlin entsteht ein „Stadtteil“ für Flüchtlinge

2016-01-09 12:40, focus.de


Auf dem Tempelhofer Feld werden nach Ansicht einer SPD-Politikerin nicht nur Wohnungen für Flüchtlinge gebraucht. Sie gehe davon aus, dass hier ein ganzer „Stadtteil“ für Flüchtlinge entstehe.

Syrian Refugees Are "Probably" ISIS, Trump Tells Rally

2016-01-09 12:15, nbcnews.com


GOP front runner Donald Trump has said Syrian refugees are "probably" ISIS, and reiterated his message that the country wasn"t safe under Obama.

Merkel proposes tougher migrant laws

2016-01-09 12:12, bbc.co.uk


German Chancellor Angela Merkel proposes making it easier to deport asylum-seekers who commit crimes, after sex attacks on women in Cologne.

Angela Merkel to support "stricter rules for migrants" following Cologne attacks

2016-01-09 12:06, theguardian.com


German chancellor’s party to discuss range of measures at policy meeting as far-right Pegida movement gathers for rally in cityAngela Merkel is expected to push for changes in German law that would allow the swifter deportation of refugees and migrants who commit crimes, following a wave of sex attacks in Cologne that were allegedly committed by asylum seekers.German federal police have confirme

Merkel to back stricter rules for migrants after Cologne attacks

2016-01-09 12:06, theguardian.com


German chancellor’s party to discuss range of measures at policy meeting as far-right Pegida movement gathers for rally in cityAngela Merkel is to push for changes in German law that would allow the swifter deportation of refugees and migrants who commit crimes, following a wave of sex attacks in Cologne that were allegedly committed by asylum seekers.German federal police have confirmed that at

Zusammenleben: Die Welt wird nicht untergehen

2016-01-09 11:55, spiegel.de


Obwohl wir davon ausgegangen sind, dass mit dem 1. Januar der Weltfriede eintritt, ist er ausgeblieben. Das liegt nicht an den Flüchtlingen oder den Muslimen. Das Problem ist: der Mensch, in all seinen Facetten des Irrsinns.

Flüchtlingskrise: Gauweiler legt CSU Austritt aus Koalition nahe

2016-01-09 11:45, welt.de


Peter Gauweiler (CSU) ruft seine Partei auf, die Forderung nach einer Obergrenze für die Flüchtlingszahl im Bundestag zur Abstimmung zu stellen. Bei einer Niederlage solle sie die Koalition verlassen.

Demos in Freilassing: Festnahmen und Anzeigen gegen Linke und Rechte

2016-01-09 11:41, br.de


Zehn kurzzeitige Festnahmen und drei Anzeigen - so die Bilanz der Polizei bei den Demos pro und contra deutsche Flüchtlingspolitik in Freilassing (Lkr. Berchtesgadener Land). Rund 700 Menschen waren in der Grenzstadt in zwei Demo-Zügen aufeinandergetroffen.

CDU pocht auf schärfere Gesetze - Konsequenz aus Kölner Angriffen

2016-01-09 11:20, tagesschau.de


Mit der "Mainzer Erklärung" verschärft die CDU ihren Kurs gegenüber kriminellen Ausländern. Asylberechtigten, Flüchtlingen und Asylbewerbern droht nach diesen Plänen bereits dann der Entzug des Bleiberechts, wenn sie zu Bewährungsstrafen verurteilt wurden.

Dunja Hayali: "Nicht Ausländer, sondern Ar*** belästigen Frauen"

2016-01-09 11:17, welt.de


ZDF-Moderatorin Dunja Hayali bekommt den Bambi für ihr couragiertes Engagement in der Flüchtlingsfrage. Dabei steht das ZDF wegen seines Kuschelkurses am Pranger. Chronik eines seltenen Zufalls.

Flüchtlinge: Pro Asyl befürchtet «vergiftete» Debatte über Flüchtlinge

2016-01-09 11:10, sueddeutsche.de


Berlin (dpa) - Angesichts der Übergriffe auf Frauen in Köln befürchtet die Hilfsorganisation Pro Asyl, dass der gesellschaftliche Rückhalt für die Aufnahme weiterer Flüchtlinge schwinden könnte.]]>

Flüchtlinge: Berliner Wohnungslose sollen Platz machen

2016-01-09 11:00, morgenpost.de


32 Männer ohne eigenen Wohnsitz leben im Gästehaus Moabit. Jetzt wurde der Betreiberin der Mietvertrag gekündigt.

Another 41 Muslim “Refugees” in U.S. Arrested on ISIS Terror Charges, This is Where

2016-01-09 10:39, news360.com


The Washington Free Beacon has learned of an additional 41 individuals who have been implicated in terrorist plots in the United States since 2014, bringing the total number of terrorists discovered since that time to 113. The disclosure of these additional 41 individuals linked to terror operations—many already identified as immigrants. The Obama administration ha […]

UNHCR-Prognose: Türkei kann nur 200.000 Flüchtlinge aufnehmen

2016-01-09 10:33, faz.de


Bis zu eine Million Flüchtlinge könnten nächstes Jahr die Türkei durchqueren, befürchtet die Bundesregierung. Nur ein Bruchteil davon könne das Land selbst aufnehmen. Der Chef der EVP-Fraktion kritisiert derweil die türkische Schleuserpolitik.

Parteien: CDU-Spitze beschließt Konsequenzen aus Kölner Angriffen

2016-01-09 10:29, sueddeutsche.de


Mainz (dpa) - Die CDU-Spitze dringt nach den massiven Angriffen auf Frauen an Silvester in Köln auf schärfere Gesetze. Der Parteivorstand beschloss bei seiner Klausur in Mainz die "Mainzer Erklärung". An einigen Stellen wurde sie gegenüber dem Entwurf verschärft. Asylberechtigte, Flüchtlinge und Asylbewerber soll demnach schon dann die Aufenthaltsberechtigung entzogen werden, wenn

Integration, Hilfsbereitschaft, Neid - Wie Deutschlands Denker über die Flüchtlingskrise denken

2016-01-09 10:28, n24.de


Willkommenskultur ist auch eine Herausforderung für den Geist: Ein Magazin hat 27 Intellektuelle um ihre Gedanken zur Flüchtlingskrise gebeten. Und auch die glauben: Wir schaffen das.

She was a strong supporter of bringing muslim ‘refugees’ to Sweden…yet this was her fate

2016-01-09 10:25, news360.com


Shhe was a member of the “We Like Diversity” Facebook page, called herself “multicultural” and a supporter of Third-world immigration into Sweden, the country of her birth. Maybe in those last few moments of life, she changed her mind about a few things, as if it made any difference. On that day, Elin and her african immigrant killer […]

Sanierung von Sporthallen nach Auszug wird teuer

2016-01-09 10:15, tagesspiegel.de


In vielen Sporthallen in Berlin leben Flüchtlinge - und wenn sie ausziehen, ist oft vieles kaputt. Im Korber-Zentrum und in der Harbig-Sporthalle sind jetzt schon 700.000 Euro für Sanierungen fällig.

Flüchtlingspolitik : Marokko und Algerien sollen sichere Herkunftsländer sein

2016-01-09 10:09, zeit.de


Die CSU will weitere Länder als sichere Herkunftsstaaten einstufen. Die Bundeskanzlerin kündigte an, ein entsprechendes Verfahren zu vereinfachen.

Flüchtlingspolitik: Marokko und Algerien sollen sichere Herkunftsländer sein

2016-01-09 10:09, zeit.de


Die CSU will weitere Länder als sichere Herkunftsstaaten einstufen. Die Bundeskanzlerin kündigte an, ein entsprechendes Verfahren zu vereinfachen.

‘Would he disapprove of my single heathen lifestyle?’: me and my Syrian refugee lodger

2016-01-09 10:00, theguardian.com


He has no home and only the clothes he stands up in. She has a spare room. This is what happened when Yasser and Helen moved in together, as seen through both their eyes…“You are not going to like me saying this,” my dad said, “but you need to get a lock on your bedroom door and a lock on your bathroom door. Men can get very frisky when they are away from their wives.”I rolled my eyes, h

Die Skandalnacht wird zum Stresstest für Deutschland

2016-01-09 10:00, kurier.at


Die Vorfälle in Köln stellen Merkels Flüchtlingspolitik auf die Probe – Bürger greifen zur Selbsthilfe.

Vorbild Hessen: Tauber ist offen für Schwarz-Grün im Bund

2016-01-09 09:48, ntv.de


CDU-Generalsekretär Peter Tauber hegt eine gewisse Sympathie für Schwarz-Grün und kann sich eine Koalition im Bund ab Herbst 2017 vorstellen. Grünen-Chef Özdemir sieht währenddessen die Flüchtlingspolitik der CSU als hinderlich für eine Partnerschaft.

Übergriffe in Köln: Dieser Tag wird in die Geschichte der Bundesrepublik eingehen

2016-01-09 09:48, welt.de


Erstmals sprechen die Politiker wirklich Tacheles. Gut so. Was wir sehen, ist nicht weniger als der Beginn einer Wende in der deutschen Flüchtlingspolitik. Die Demokratie bewegt sich eben doch.

Migration: Aigner: 90 Prozent der Flüchtlinge unzureichend qualifiziert

2016-01-09 09:46, sueddeutsche.de


München (dpa) - Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner möchte die Koalitionsvereinbarung auf Bundesebene zur Reform der Werk- und Zeitverträge auch vor dem Hintergrund der Flüchtlingskrise kippen.]]>

Finanzieller Spielraum für Flüchtlingskrise - Auch Fitch gibt Deutschland weiterhin die Bestnote

2016-01-09 09:33, focus.de


Auch die Ratingagentur Fitch gibt Deutschland weiterhin die Bestnote. Die Kreditwürdigkeit der größten Volkswirtschaft der Eurozone werde weiter mit „AAA“ bewertet, teilte die US-Agentur mit. Eine Herabstufung der Bonitätsnote erwarte man nicht. Der Ausblick bleibt daher „stabil“.

Das Menetekel von Köln. Ein Kommentar von Berthold Kohler

2016-01-09 09:13, faz.de


Die Mauer, die von der deutschen Politik um die Flüchtlingsfrage herum gebaut wurde, bröckelt: Sicherheit und Zukunft Deutschlands hängen selbstverständlich davon ab, wen wir bei uns willkommen heißen. Ein Kommentar.

The left must admit the truth about the assaults on women in Cologne

2016-01-09 09:10, theguardian.com


When the rights of women and a warm reception for migrants come into conflict, it’s understandable if the left panics – but we have to salvage nuanceOh dear. It’s leftageddon. Two matters close to the progressive heart have been pitted against each other. In one corner, the right of women to stroll down the street, wearing what we like to wear without being mistaken for a walking, gilt-edged

Kriminalität: Gewerkschaft beklagt dünne Personaldecke der Bundespolizei

2016-01-09 08:52, sueddeutsche.de


Düsseldorf (dpa) - Nach Ansicht der Deutschen Polizeigewerkschaft wären die Ereignisse in der Silvesternacht in Köln nicht so eskaliert, wenn nicht 200 Bundespolizisten aus Nordrhein-Westfalen wegen der Flüchtlingskrise in Bayern im Einsatz gewesen wären.]]>

Kriminalität: Scholz: Wer als Gast Straftaten begeht, soll nicht bleiben

2016-01-09 08:45, sueddeutsche.de


Hamburg (dpa) - Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) hat sich für eine schnellere Abschiebung krimineller Flüchtlinge ausgesprochen. "Mein Gerechtigkeitsgefühl sagt mir: Wer in unserem Land zu Gast ist und Straftaten begeht, soll nicht hier bleiben", sagte Scholz der dpa.]]>

Köln-Übergriffe: Deutschland plant härteres Sexualstrafrecht

2016-01-09 08:42, kurier.at


Gesetzeslücken sollen geschlossen und Gesetze verschärft werden. Deutschland erwartet indes 2016 erneut eine Million Flüchtlinge.

Kenia: Zehn Tote bei Cholera-Ausbruch in Flüchtlingslager

2016-01-09 08:27, kurier.at


350.000 somalische Flüchtlinge leben in Dadaab, im größten Lager der Welt. Tausend Menschen angesteckt.

Zuwanderung: Regierung erwartet weiteren Flüchtlingsandrang nach Europa

2016-01-09 08:16, spiegel.de


Wieviele Flüchtlinge kommen in diesem Jahr? Die Bundesregierung rechnet nach Informationen des SPIEGEL mit einer Million Menschen, die allein die Türkei durchqueren werden. Davon dürften die meisten weiterziehen - auch nach Deutschland.

UNHCR fordert frühzeitige Integration von Flüchtlingen

2016-01-09 08:05, stern.de


Das UN-Flüchtlingshilfswerk (UNHCR) hat als Konsequenz aus den Kölner Übergriffen eine frühzeitige Integration neu ankommender Flüchtlinge gefordert.

The forgotten pocket of Syria"s refugee crisis

2016-01-09 07:51, aljazeera.com


Nearly 20,000 Syrians grapple with squalid conditions in informal tent settlements erected in remote areas of Jordan.

CDU in der Flüchtlingskrise: "Die Stimmung ist unterirdisch"

2016-01-09 07:39, spiegel.de


Die Übergriffe von Köln verändern die Flüchtlingsdebatte in Deutschland, da ist sich die CDU-Spitze einig. Ihren Kurs ändern will Kanzlerin Merkel aber nicht. Sie bittet um Zeit. Parteifreunde meinen: Die haben wir nicht.

Ilse Aigner warnt - "9 von 10 Flüchtlingen nicht ausreichend qualifiziert"

2016-01-09 07:38, n24.de


Integration gelinge nur über Arbeit, sagt Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner. In ihren Augen aber sind 90 Prozent aller Flüchtlinge für den deutschen Arbeitsmarkt nicht genug qualifiziert.

Flüchtlinge: Muss das so?

2016-01-09 07:20, zeit.de


Der Hamburger Senat plant riesige Flüchtlingsunterkünfte – sind das die sozialen Brennpunkte von morgen? Angeblich geht es nicht anders. Aber stimmt das denn? Acht Fragen

Merkel's party calls for tighter laws after Cologne assaults

2016-01-09 07:13, cbc.ca


Chancellor Angela Merkel's party is calling for stricter laws regulating asylum seekers after a string of New Year's Eve sexual assaults and robberies in Cologne blamed largely on foreigners.

Flüchtlingskrise - CDU-Spitzen warnen Merkel vor Frust in ihrer Partei

2016-01-09 06:50, focus.de


In gut zwei Monaten sind wichtige Landtagswahlen. Führende CDU-Politiker sehen bei den Anhängern eine desaströse Stimmung. Die Übergriffe auf Frauen rühren am Markenkern innere Sicherheit. 

CDU-Klausur zu Flüchtlingen: Zwischen Abschiebung und Integration

2016-01-09 06:47, br.de


Nach den Übergriffen in Köln will Bundeskanzlerin Merkel kriminelle Asylbewerber schneller abschieben. Merkel sagte, sie sei der Ansicht, dass Straftäter ihr Gastrecht schon früher als nach den geltenden Gesetzen verwirken würden.

Flüchtlingskrise: CDU-Spitzen beklagen Frust in der Basis gegenüber Merkel

2016-01-09 05:53, faz.de


Die Übergriffe in Köln seien eine Zeitenwende, sagen führende Unionspolitiker. Auf der Vorstandsklausur berichten sie Merkel von „unterirdischer“ Stimmung an der Basis. Die Kanzlerin verspricht, Probleme anzusprechen – und will Gesetze verschärfen.

Parteien: CDU-Spitze diskutiert nach Köln wachsende Sorgen der Basis

2016-01-09 04:58, sueddeutsche.de


Mainz (dpa) - Nach den Übergriffen auf Frauen in Köln hat die CDU-Spitze angesichts wachsender Sorgen an der Parteibasis über Wege aus der Krise beraten. Nach Angaben von Teilnehmern zeichneten Vorstandsmitglieder vor Kanzlerin Angela Merkel bei der Vorstandsklausur in Mainz ein dramatisches Bild der Lage. Deutliche Unterstützung gab es nach Teilnehmerangaben für die Forderung Merkels, die Pr

Flüchtlingskrise: EU-Konservative drohen Türkei mit Ende des Flüchtlingsdeals

2016-01-09 04:50, faz.de


Das türkische Vorgehen der Türkei gegen Schleuser sei enttäuschend, sagt EVP-Fraktionschef Weber. Die EU müsse die Abmachung auf den Prüfstand stellen.

Nach den "widerwärtigen Taten" - Angela Merkel kündigt schärfere Gesetze an

2016-01-09 04:46, n24.de


Kanzlerin Angela Merkel bezeichnet die kriminellen Exzesse in Köln als "widerwärtig". Sie hält schärfere Gesetze für notwendig. Das sei auch im Interesse "der großen Mehrheit der Flüchtlinge".

Köln: CDU-Spitze warnt Merkel vor "unterirdischer Stimmung"

2016-01-09 04:43, zeit.de


Im CDU-Vorstand ist nach den Kölner Übergriffen von einer Zeitenwende die Rede. Laut der Kanzlerin kommen "immer noch deutlich zu viele" Flüchtlinge nach Deutschland.

CDU-Spitze berät über bessere Integration

2016-01-09 04:36, tagesschau.de


Bei seiner Klausurtagung will der CDU-Vorstand heute noch einmal über die Flüchtlingspolitik beraten und konkrete Ideen wie einen Berufsbildungspakt besprechen. Damit muss auch die Basis beschwichtigt werden - die immer weniger an ein Gelingen der Integration glaubt.

CDU-Klausur zu Asylpolitik: Bessere Integration und härtere Strafen

2016-01-09 04:36, tagesschau.de


Bei seiner Klausur will der CDU-Vorstand heute erneut über die Flüchtlingspolitik beraten und konkrete Ideen wie einen Berufsbildungspakt besprechen. Zudem geht es angesichts der Übergriffe von Köln um härtere Strafen für straffällige Asylbewerber.

Parteien: CDU-Vorstand berät bei Klausur über Flüchtlingspolitik

2016-01-09 03:51, sueddeutsche.de


Mainz (dpa) - Die CDU-Spitze will die Integration von Flüchtlingen verbessern. Zum Abschluss ihrer Klausur beraten Parteichefin Angela Merkel und der übrige Vorstand in Mainz über die Asyl- und Flüchtlingspolitik. Zu Gast sind der Chef des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge, Frank-Jürgen Weise, und die Präsidentin des Deutschen Städtetags, die Ludwigshafener Oberbürgermeisterin Ev

Parteien: Städtetag: Mehr finanzielle Unterstützung für Kommunen nötig

2016-01-09 03:50, sueddeutsche.de


Mainz (dpa) - Die Präsidentin des Deutschen Städtetages, Eva Lohse, dringt auf mehr Unterstützung durch Bund und Länder wegen der großen Zahl der Flüchtlinge. Sie müssten "die Kommunen ausreichend finanzieren", damit diese ihre Aufgaben wahrnehmen könnten, sagte die Ludwigshafener Oberbürgermeisterin. Sie nannte Wohnungsbau als Beispiel. Bei der Klausur der CDU-Spitze in Mainz w

Flüchtlingskrise - Gauweiler legt CSU Austritt aus Koalition nahe

2016-01-09 03:32, n24.de


Peter Gauweiler ruft seine Partei auf, die Forderung nach einer Obergrenze für die Flüchtlingszahl im Bundestag zur Abstimmung zu stellen. Bei einer Niederlage solle sie die Koalition verlassen.

Flüchtlinge: UNHCR will Flüchtlinge schneller integrieren

2016-01-09 03:25, blick.ch


Das UNO-Flüchtlingshilfswerk (UNHCR) hat als Konsequenz aus den Kölner Übergriffen eine frühzeitige Integration neu ankommender Flüchtlinge gefordert. Die Berichte über die Silvesternacht in der Domstadt seien erschreckend, sagte die UNHCR-Vertreterin in Deutschland.

Markus Söder: "Offenbar haben sich Parallelgesellschaften gebildet"

2016-01-09 02:25, welt.de


Bayerns Finanzminister Söder fordert mehr Rückhalt für Polizei und Verfassungsschutz. Er warnt vor einer Destabilisierung der Gesellschaft und den steigenden Kosten für Merkels Flüchtlingspolitik.

Markus Söder - "Offenbar haben sich Parallelgesellschaften gebildet"

2016-01-09 02:23, n24.de


Bayerns Finanzminister Söder fordert mehr Rückhalt für Polizei und Verfassungsschutz. Er warnt vor einer Destabilisierung der Gesellschaft und den steigenden Kosten für Merkels Flüchtlingspolitik.

Flüchtlingskrise: CSU stellt der Türkei ein Ultimatum

2016-01-09 01:54, zeit.de


In der Union wachsen die Zweifel, ob sich die Türkei an ihre Zusagen in der Flüchtlingskrise hält. Ein führender Europapolitiker droht mit dem Ende der Zusammenarbeit.

Tschechiens Präsident schürt Angst vor Flüchtlingen

2016-01-09 01:20, tagesschau.de


Mit offener Islamfeindlichkeit schürt Tschechiens Präsident Zeman Angst vor Flüchtlingen. Seine Haltung wird von vielen Tschechen geteilt. Doch die Regierung spielt nicht mit. Von Stefan Heinlein.

Kölner Polizei hat Fakten verschwiegen

2016-01-09 01:07, derbund.ch


Die Kölner Polizei hat bewusst verneint, dass Flüchtlinge unter den Tätern der Silvesternacht waren – offenbar aus politischer Rücksicht. Der Chef wurde in den Ruhestand versetzt.]]>

Parteien: CDU-Vorstand diskutiert nach Köln wachsende Sorgen der Basis

2016-01-09 00:47, sueddeutsche.de


Mainz (dpa) - Die CDU-Spitze hat angesichts wachsender Sorgen an der Parteibasis nach den massiven Übergriffen von Köln stundenlang über Rezepte für einen Weg aus der Krise beraten. Vorstandsmitglieder gaben Kanzlerin Angela Merkel nach Angaben von Teilnehmern bei der Vorstandsklausur in Mainz eine dramatische Einschätzung der Lage. "Die Stimmung an der Basis ist unterirdisch", sagt

Flüchtlinge: Bis Ende 2016 mehr als doppelt so viele Quartierplätze notwendig

2016-01-09 00:04, nachrichten.at


LINZ. Zahl könnte von 12.112 auf über 21.000 schnellen.

Flüchtlinge: Bis Ende 2016 doppelt so viele Plätze notwendig

2016-01-09 00:04, nachrichten.at


LINZ. Zahl könnte von 12.112 auf über 21.000 schnellen.