19.11.2018, 21:33 Uhr
Impressum | Datenschutzerklärung | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
19.11.2018, 21:33 Uhr

Angebliche Seenotrettung: Flüchtlingsapp entpuppt sich als komplette Fälschung

2016-06-20 23:40, welt.de


Es klingt zu gut, um wahr zu sein: Mit nur ein paar Klicks Flüchtlinge im Mittelmeer retten. Die in der App angezeigten Koordinaten passen aber nicht zur Geographie - und das ist längst nicht alles.

UNICEF: Keine Chancengleichheit für Flüchtlingskinder in Deutschland

2016-06-20 23:12, deutschewelle.com


Die Situation der Flüchtlingskinder hänge stark vom Zufall ab, stellt UNICEF fest. Wer es bis nach Deutschland schafft, hat einen furchtbaren Leidensweg hinter sich - oft ohne Eltern. Und auch hier lauern große Gefahren.

Ausreise nach Deutschland - Wie die Türkei das Flüchtlingsabkommen unterläuft

2016-06-20 23:07, n24.de


Die Türkei darf nach dem Rücknahmeabkommen syrische Flüchtlinge nach Deutschland schicken. Doch das Land verweigert Dutzenden die Ausreise – obwohl es ihnen erst gültige Visa verschafft hat.

Unicef: Flüchtlingskinder werden in Deutschland ungleich behandelt

2016-06-20 22:23, stern.de


Köln - Flüchtlingskinder in Deutschland werden nach Einschätzung von Unicef oft sehr ungleich behandelt. «Ihre Situation hängt oft stark vom Zufall ab», stellte das UN-Kinderhilfswerk in einem Lagebericht fest. Bei der medizinischen Versorgung oder bei der Bildung seien sie deutlich schlechter gestellt als deutsche Kinder im gleichen Alter. Auch von Flüchtlingskind zu Flüchtlingskind gebe

Neue Heimat Flüchtlingslager

2016-06-20 22:01, stern.de


Berlin - Die Welt ist in Unordnung geraten, in vielen Erdteilen herrschen Krieg, Vertreibung, Elend und Hungersnöte. Das hat zur Folge, dass immer mehr Menschen auf der Flucht sind.

Jahresstatistik des UNHCR: So viele Flüchtlinge wie noch nie

2016-06-20 21:47, nzz.ch


Die Konflikte in Syrien, Afghanistan und Somalia trieben letztes Jahr Millionen in die Flucht. Mehr als zwei Drittel aller Vertriebenen suchten Schutz in ihrem Heimatland.

Asyl in Berlin: Durcheinander in Spandau um geplantes Flüchtlingsheim

2016-06-20 19:17, morgenpost.de


Unternehmer wollen ein Flüchtlingsheim bauen, doch sie dürfen nicht. Nun gibt es Streit mit dem Senat und mit dem Bezirksamt.

Who"s to blame for the worsening refugee crisis?

2016-06-20 19:10, aljazeera.com


The UN says the number of refugees reached a record high of more than 60 million people last year.

Menschenschmuggel aus Eritrea: All-inclusive in den Tod

2016-06-20 18:57, spiegel.de


Durch die Wüste nach Libyen, in Booten übers Meer: Medhani Yehdehos Mered hat Tausende Flüchtlinge nach Europa geschleust - und ist stolz darauf. Was wir über den Schleuserkönig wissen.

Kurz erhält Beifall für Flüchtlingsplan

2016-06-20 18:55, kurier.at


Außenminister legt Konzept gegen Illegale vor. EU kämpft vor Libyen gegen Schlepper & Schmuggler.

Refugees: From Syria to Somalia, tales of displacement

2016-06-20 18:51, aljazeera.com


War and persecution forced more than 65 million people from their homes by the end of last year, UNHCR reports.

Ostdeutsche Verfassungsschützer: Angreifer auf Flüchtlingsheime zuvor oft unauffällig

2016-06-20 18:43, spiegel.de


Es kommen weniger Flüchtlinge, doch die Zahl rechtsgerichteter Anschläge bleibt hoch. Die Verfassungsschützer sind besorgt - etwa zwei Drittel der Straftäter waren vorher nicht aktenkundig.

Die Flüchtlingsdebatte zwischen Zahl und Moral

2016-06-20 18:27, deutschewelle.com


Immer mehr Menschen sind weltweit auf der Flucht. Ihnen zu helfen, ist moralisch verpflichtend. Eine Erinnerung an den Soziologen Max Weber hilft, den Streit darüber zu entschärfen.

BKA zählt Hunderte Fälle in 2016: Angriffe auf Flüchtlingsheime reißen nicht ab

2016-06-20 18:13, ntv.de


2015 registriert das Bundeskriminalamt mit 1005 Angriffen auf Flüchtlingsunterkünfte einen traurigen Rekord. 2016 droht eine ähnlich hohe Zahl: Schon im ersten Halbjahr diesen Jahres notiert das BKA mehr als 500 Straftaten.

Thomas Mayer - Migrations- und Flüchtlingspolitik: Österreicherwoche in Brüssel

2016-06-20 18:03, derstandard.at


Seitens der EU-Kommission gibt es seit Monaten heftige Kritik an Österreich

Flüchtlingskrise: Migranten in Lastwagen in Griechenland entdeckt

2016-06-20 17:32, nzz.ch


Die neue Römer Bürgermeisterin Virginia Raggi ist jung, hübsch und ziemlich unerfahren. Die politikverdrossenen Römer sehen dies als Vorteil.

Angriff auf Flüchtlingsheim: Mehr als drei Jahre Haft für Brandanschlag in Thüringen

2016-06-20 17:31, spiegel.de


Er soll Kinderwagen in einer Asylbewerberunterkunft in Altenburg angezündet haben, deswegen wurde ein 29-Jähriger nun zu dreieinviertel Jahren Haft verurteilt. Seine Motive waren laut Urteil fremdenfeindlich.

Die Vertriebenen von gestern und heute

2016-06-20 17:31, deutschewelle.com


Beim diesjährigen Gedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung stehen die Parallelen zu aktuellen Flüchtlingsbewegungen und der Umgang mit den Schicksalen im Vordergrund. Nur einer sieht das anders.

Flüchtlinge in Wien sind "welcome, Oida"

2016-06-20 15:56, kurier.at


Unter diesem Motto finden heute zahlreiche Events statt.

Kein "Flüchtlinge fressen" - Provokante Kunstaktion vor dem Aus?

2016-06-20 15:52, deutschewelle.com


Die Berliner Künstlergruppe "Zentrum für Politische Schönheit" plante 100 syrische Flüchtlinge einfliegen zu lassen und einige von ihnen, Tigern zum Fraß vorzuwerfen. Ein Berliner Amt zieht jetzt offenbar die Reißleine.

Number of Refugees Hits Record-Breaking High

2016-06-20 15:11, nbcnews.com


The number of refugees last year hit the highest level in two decades according to the U.N.It released trend data on Monday ? World Refugee Day ? show.

Flüchtlingskrise: EU weitet Libyen-Einsatz aus

2016-06-20 15:11, br.de


Die EU hat die Ausweitung des Marineeinsatzes gegen Menschenschlepper und Waffenschmuggler vor der Küste Libyens beschlossen. Schon in Kürze soll auf einem der Schiffe das erste Trainingsprogramm für rund 100 libysche Küstenschutz-Kräfte starten. Von Kai Küstner

Druck von Flüchtlingsgegnern: Bürgermeister werden Zielscheiben von Hass

2016-06-20 15:07, ntv.de


Kommunalpolitiker müssen wegen ihrer Flüchtlingspolitik vermehrt Beleidigungen und Hassmails hinnehmen. So lautet das Ergebnis einer Umfrage unter deutschen Bürgermeistern. Dennoch überwiegt bei der Flüchtlingsfrage weiterhin der Optimismus.

Flucht aus Falludscha

2016-06-20 14:48, deutschewelle.com


Monatelange Kämpfe gegen den IS haben die irakische Stadt Ramadi weitgehend zerstört. Zu den Rückkehrern kommen jetzt auch noch Flüchtlinge aus dem benachbarten Falludscha. Birgit Svensson berichtet aus Ramadi.

Deutschland und der US-Wahlkampf: Merkels dröhnendes Schweigen zu Donald Trump

2016-06-20 13:40, spiegel.de


Angela Merkel lässt Donald Trumps Ausfälle gegen ihre Flüchtlingspolitik und gegen Muslime weitgehend unkommentiert. Warum?

Op-Ed Contributor: The Local Costs of the E.U. Refugee Deal

2016-06-20 12:34, newyorktimes.com


Greek villagers welcomed the migrants — until Athens got involved.

Largest refugee crisis in history

2016-06-20 12:30, aljazeera.com


UNHCR says over 65 million people are now classified as refugees. Here"s a look at the numbers.

Appell an Sommaruga: Aufnahme von 50'000 Flüchtlingen gefordert

2016-06-20 12:23, nzz.ch


10'000 Personen haben einen nationalen Appell unterzeichnet. Am Montag sind die Unterschriften dem Justiz- und Polizeidepartement von Bundesrätin Simonetta Sommaruga übergeben worden.

Flüchtlingschaos in Sizilien: Insel der Überlebenden

2016-06-20 12:05, spiegel.de


Eine neue humanitäre Katastrophe bahnt sich an: Weil die EU den Landweg versperrt, wagen wieder Tausende Flüchtlinge die Route übers Mittelmeer. Sizilien ist für die meisten die erste Station in Europa - für viele auch die letzte.

Umfrage: Viele Kommunalpolitiker werden wegen Flüchtlingspolitik beschimpft

2016-06-20 11:57, stern.de


Wegen der Flüchtlingspolitik sind in fast jeder zweiten kleineren Kommune Bürgermeister, Mitarbeiter oder Gemeinderäte bereits persönlich beschimpft oder beleidigt worden.

Asyl: Appell gegen geschlossene Grenzen

2016-06-20 11:45, blick.ch


10'000 Personen haben einen nationalen Appell «für die rasche Aufnahme von 50'000 Flüchtlingen in der Schweiz» unterzeichnet. Am Montag sind die Unterschriften dem Justiz- und Polizeidepartement von Bundesrätin Simonetta Sommaruga übergeben worden.

Debatte über das Kirchenasyl: Kirchen als Schutzraum?

2016-06-20 11:00, nzz.ch


Immer wieder suchen von der Ausschaffung bedrohte Asylbewerber Schutz in Kirchen. Nachdem im März die Matthäuskirche in Basel geräumt worden ist, plädiert nun ein Manifest für das Kirchenasyl.

UN-Appell an Regierungschefs: Flüchtlingskrise überwinden

2016-06-20 10:34, deutschewelle.com


Der UN-Flüchtlingskommissar appelliert an alle Staaten, durch gemeinsame Aktionen 2016 einen Wendepunkt in der Flüchtlingskrise herbeizuführen. Er kritisiert den EU-Türkei-Deal - und lobt Deutschland.

Griechenland: Küstenwache rettet 40 Migranten

2016-06-20 10:22, nzz.ch


Im Jahr 2015 ist die Zahl der Flüchtlinge weltweit auf 65 Millionen Personen angestiegen. Der Uno-Hochkommissar rief die Politik dazu auf, Vertriebenen nicht unnötige Hürden in den Weg zu stellen.

Humanitarian groups struggle to find new fundraising dollars as UN marks World Refugee Day

2016-06-20 10:16, cbc.ca


The UN Refugee Agency marks World Refugee Day today, as the displacement of people fleeing conflicts in countries such as Syria and Afghanistan continues to grow. About half of those affected by the Syrian crisis are children, but humanitarian agencies are warning fundraising dollars are running low.

Weltflüchtlingstag: Gelingt uns die Integration der Flüchtlinge?

2016-06-20 09:51, morgenpost.de


Viele Turnhallen sind noch belegt, die Flüchtlinge ohne Arbeit. Inzwischen geht es um die Frage, wie gut Integration funktioniert.

"Meeting the Odyssey": Auf den Spuren Homers ins Flüchtlingscamp auf Lesbos

2016-06-20 09:43, deutschewelle.com


Das europäische Theaterprojekt "Meeting the Odyssey" tourt per Segelschiff durch Griechenland. Auf der Insel Lesbos gingen sie an Land - und setzten ein Zeichen für Flüchtlinge.

"Meeting the Odysee": Auf den Spuren Homers ins Flüchtlingscamp auf Lesbos

2016-06-20 09:43, deutschewelle.com


Das europäische Theaterprojekt "Meeting the Odyssey" tourt per Segelschiff durch Griechenland. Auf der Insel Lesbos gingen sie an Land - und setzten ein Zeichen für Flüchtlinge.

Afghanistan: Bombenanschlag mit acht Toten

2016-06-20 09:36, nzz.ch


Im Jahr 2015 ist die Zahl der Flüchtlinge weltweit auf 65 Millionen Personen angestiegen. Der Uno-Hochkommissar rief die Politik dazu auf, Vertriebenen nicht unnötige Hürden in den Weg zu stellen.

Syrian refugees take up micro gardening in Lebanon

2016-06-20 08:06, bbc.co.uk


Bericht des UNHCR: So viele Flüchtlinge wie noch nie

2016-06-20 08:03, nzz.ch


Der frühere ägyptische Präsident Mursi ist zu mehr Strafen verurteilt worden, als er je verbüssen kann. Im jüngsten Verfahren gegen ihn wurden zudem drei Journalisten zum Tod verurteilt.

Why is the world afraid of young refugee men?

2016-06-20 07:51, aljazeera.com


Much of the rhetoric around refugees centres on whether young, male refugees need protection or pose a security threat.

Afghanistan: 14 Tote bei Taliban-Anschlag in Kabul

2016-06-20 07:02, nzz.ch


Im Jahr 2015 ist die Zahl der Flüchtlinge weltweit auf 65 Millionen Personen angestiegen. Der Uno-Hochkommissar rief die Politik dazu auf, Vertriebenen nicht unnötige Hürden in den Weg zu stellen.

UNHCR-Weltbericht für 2015: So viele Flüchtlinge wie noch nie

2016-06-20 07:00, br.de


Im Jahr 2015 ist die Zahl von Flüchtlingen erstmals über die 60-Millionen-Marke gestiegen. Das berichtet das Flüchtlingswerk der Vereinten Nationen. Laut dem aktuellen UN-Weltbericht haben sich die Gefahren auf den Fluchtrouten vervielfacht.

Flüchtlinge: Mehr Vertriebene als jemals zuvor

2016-06-20 07:00, blick.ch


Im vergangenen Jahr sind laut einem Bericht des UNO-Flüchtlingshilfswerks UNHCR gleich mehrere traurige Rekorde gefallen: Noch nie sind so viele Menschen vertrieben worden und noch nie gab es so viele Asylgesuche wie 2015.

Weltflüchtlingstag - 65,3 Millionen: So viele Menschen wie noch nie auf der Flucht

2016-06-20 07:00, derstandard.at


Weltflüchtlingstag: Global gesehen sind die mit Abstand meisten Menschen auf der Südhalbkugel auf der Flucht. Die meisten von ihnen wollen gar nicht nach Europa

Jeder zweite Flüchtling ist unter 18 Jahren

2016-06-20 07:00, kurier.at


Im Vorjahr mussten 65,3 Millionen Menschen weltweit ihre Heimat verlassen.

60-Millionen-Marke überschritten: Mehr Flüchtlinge als je zuvor

2016-06-20 06:47, ntv.de


Die Zahl steigt und steigt: Im vergangenen Jahr waren mehr als 65 Millionen Menschen auf der Flucht - ein Rekordwert. Wie die UN mitteilen, werden pro Minute 24 Menschen entwurzelt, die Hälfte von ihnen ist jünger als 18 Jahre.

Afrika: Auf der Flucht im eigenen Land

2016-06-20 06:42, deutschewelle.com


Während Europa auf Nahost und das Mittelmeer schaut, gerät die Situation von Flüchtlingen innerhalb Afrikas zunehmend aus dem Blick. Dabei zeigen aktuelle Zahlen, dass sich auch dort die Lage weiter verschlimmert hat.

16 Millionen Afrikaner auf der Flucht

2016-06-20 06:42, deutschewelle.com


Während Europa auf Nahost und das Mittelmeer schaut, gerät die Situation von Flüchtlingen innerhalb Afrikas zunehmend aus dem Blick. Dabei zeigen aktuelle Zahlen, dass sich auch dort die Lage weiter verschlimmert hat.

Refugees: UNHCR says displacement hit record in 2015

2016-06-20 06:37, aljazeera.com


War and persecution forced more than 65 million people from their homes by the end of last year, UNHCR reports.

Refugees at highest ever level, reaching 65m, says UN

2016-06-20 06:16, bbc.co.uk


Wien - ÖBB verkaufen "Blaues Haus" am Westbahnhof

2016-06-20 06:00, derstandard.at


Das Bürogebäude, zuletzt Notquartier für Flüchtlinge, soll verkauft werden. Vermisst wird eine Strategie der Stadt zur Entwicklung freier Flächen am Areal.

Wien - ÖBB verkauft "Blaues Haus" am Westbahnhof

2016-06-20 06:00, derstandard.at


Bürogebäude, zuletzt Flüchtlingsnotquartier, soll verkauft werden. Vermisst wird eine Strategie der Stadt zur Entwicklung freier Flächen am Areal

Jeder 113. Mensch ist Flüchtling

2016-06-20 05:01, deutschewelle.com


Noch nie waren weltweit so viele Menschen auf der Flucht wie 2015. Das zeigt der neue Bericht des UN Hochkommissariats für Flüchtlinge, UNHCR. Hier die wichtigsten 10 Fakten zum Thema.

Immer mehr Menschen auf der Flucht

2016-06-20 05:01, deutschewelle.com


Noch nie waren weltweit so viele Menschen auf der Flucht wie 2015. Das zeigt der neue Bericht des UN Hochkommissariats für Flüchtlinge, UNHCR. Hier die wichtigsten 10 Fakten zum Thema:

Erstmals mehr als 65 Millionen Menschen auf der Flucht

2016-06-20 04:46, deutschewelle.com


Die Zahl der Flüchtlinge weltweit hat einen Höchststand erreicht: Mehr als 65 Millionen Menschen waren 2015 auf der Flucht, ein Drittel von ihnen außerhalb ihrer Heimatländer. Die UN beklagen sinkende Hilfsbereitschaft.

UN says refugee numbers at record level

2016-06-20 04:07, bbc.co.uk


Iceland deports Boko Haram victim from Nigeria

2016-06-20 01:56, aljazeera.com


World Refugee Day: Meet the Nigerian who was kicked out of Iceland and now remains in limbo in Sweden over deportation.

'If you don't solve problems, problems will come to you': UN says refugee total increased

2016-06-20 01:46, cbc.ca


The UN refugee agency says persecution and conflict in places like Syria and Afghanistan raised the total number of refugees and internally displaced people worldwide to a record 65.3 million at the end of last year.

UN beklagen «traurigen Rekord» von 65 Millionen Flüchtlinge

2016-06-20 01:09, stern.de


Genf - Bewaffnete Konflikte und Verfolgung haben weltweit mehr Menschen als aus ihren Heimatorten vertrieben als jemals zuvor von den UN verzeichnet. Zum ersten Mal sei 2015 durch den Anstieg der Flüchtlingszahlen auf über 65 Millionen die «60-Millionen-Marke» überschritten worden, erklärte das Flüchtlingshilfswerk UNHCR. Damit habe die Gesamtzahl der Flüchtlinge, Binnenvertriebenen und As

Bürokratiewahnsinn - Wieso Hebamme Gelareh lieber putzen soll

2016-06-20 00:46, n24.de


Ihr Handwerk ist begehrt - anwenden dürfen es viele Flüchtlinge trotzdem nicht. Drei Betroffene berichten, wie die deutsche Bürokratie ihnen die Integration erschwert und den Steuerzahler kostet.