26.06.2019, 12:46 Uhr
Impressum | Datenschutzerklärung | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
26.06.2019, 12:46 Uhr

Länder wollen acht Milliarden Euro mehr vom Bund

2016-07-05 23:44, stern.de


Vor dem für Donnerstag geplanten Bund-Länder-Gipfeltreffen zur Aufteilung der Integrationskosten für Flüchtlinge haben die Bundesländer acht Milliarden Euro zusätzlich aus der Bundeskasse gefordert.

Mehr als 4500 Bootsflüchtlinge an einem Tag gerettet

2016-07-05 23:35, deutschewelle.com


EU-Staaten und Hilfsorganisationen haben zwischen Norditalien und Nordafrika mehr als 4500 Flüchtlinge vor dem Ertrinken gerettet. Sie waren zum Teil auf kaum seetüchtigen Schiffen unterwegs.

Mehr als 4500 Bootsflüchtlinge binnen eines Tages aus Mittelmeer gerettet

2016-07-05 22:38, stern.de


Die italienische Küstenwache hat gemeinsam mit Hilfsorganisationen und Marineschiffen aus EU-Partnerländern allein am Dienstag rund 4500 Bootsflüchtlinge aus dem Mittelmeer gerettet.

Flüchtlingskosten - Länder wollen acht Milliarden Euro mehr von Schäuble

2016-07-05 22:24, n24.de


Horst Seehofer und seine Länderkollegen fordern eine höhere Pauschale für die Integrationskosten. Finanzminister Schäuble lehnt diese Forderung ab und verlangt Nachweise für die Notwendigkeit.

From Refugee Chefs, a Taste of Home

2016-07-05 21:01, newyorktimes.com


Two French entrepreneurs are using food to try to change perceptions of immigrants.

Schweiz - Italien: Maurer vereinbart in Rom Krisenstab

2016-07-05 20:01, blick.ch


Bundesrat Ueli Maurer hat in Rom Innenminister Angelino Alfano und Finanzminister Pier Carlo Padoan getroffen. Themen waren ein gemeinsamer Krisenstab, sollte die Zahl der Migranten und Flüchtlinge an der Grenze stark anwachsen, sowie Steuer- und Finanzfragen.

Grenzpolitik: Ungarn will Flüchtlinge stärker abschrecken

2016-07-05 19:54, spiegel.de


Mehr Polizei, bessere Ausrüstung und schärfere Regeln - die ungarische Regierung will Migranten mit Nachdruck fernhalten. Doch tatsächlich werden Elendslager an der Grenze anschwellen.

Ungarn entscheidet im Oktober über Flüchtlingspolitik

2016-07-05 19:00, derbund.ch


Wie viele Flüchtlinge soll Ungarn aufnehmen? Ministerpräsident Orban will die Wähler am 2. Oktober in einem Referendum über die EU-Flüchtlingspolitik abstimmen lassen.]]>

Entscheidung über Rückführungen nach Griechenland weiter offen

2016-07-05 18:28, deutschewelle.com


Griechenlands Migrationsminister Mouzalas und der deutsche Innenminister haben in Berlin über eine gerechte Verteilung von Flüchtlingen gesprochen. Während de Maizière am Dublin-Verfahren festhält, ist Mouzalas dagegen.

London - Nachfrage nach EU-Pässen steigt

2016-07-05 17:31, derstandard.at


Interesse bei vielen Nachkommen jüdischer Flüchtlinge

Nordrhein-Westfalen: Polizei zerschlägt internationalen Schleuserring

2016-07-05 16:07, spiegel.de


Die Polizei hat im Großraum Wuppertal und im Saarland einen Schleuserring zerschlagen. Bei Großrazzien wurden sieben Beschuldigte festgenommen. Sie sollen 250 Flüchtlinge geschmuggelt haben.

Hungary schedules vote on EU refugee quotas for October

2016-07-05 15:45, aljazeera.com


After border fence and tough laws, referendum is the latest step in PM Orban"s fight against EU refugee policies.

Merkel sieht Ungarns Volksbefragung gelassen

2016-07-05 15:09, kurier.at


Premierminister Viktor Orban will am 2. Oktober abstimmen lassen, ob sein Land Flüchtlinge nach EU-Verteilungsquote aufnehmen soll.

Kim Son Hoang - Flüchtlingsreferendum in Ungarn: Ein Dank an Viktor Orbán

2016-07-05 14:39, derstandard.at


Die Abstimmung wird kaum Auswirkungen haben. Doch sie lenkt den Blick wieder auf die zuletzt in der Versenkung verschwundene Krise

NÖ: Zwei Cousins wegen Schlepperei verurteilt

2016-07-05 14:15, kurier.at


Männer hatten im Sommer 2015 als Fahrer von mit Flüchtlingen besetzten Fahrzeugen von Budapest nach Wien fungiert. Unbedingte Haftstrafen.

Österreich wählt seinen Präsidenten am 2. Oktober

2016-07-05 13:31, derbund.ch


Das Verfassungsgericht hat die Stichwahl annulliert. Der neue Termin steht fest. Selbentags werden die Ungarn über die EU-Flüchtlingspolitik abstimmen.

Flüchtlinge besetzen Regensburger Dom

2016-07-05 12:57, deutschewelle.com


Etwa 40 unmittelbar von der Abschiebung bedrohte Flüchtlinge aus verschiedenen Balkanländern haben den Regensburger Dom besetzt. Die Gruppe will mit der Aktion um ein Bleiberecht in Deutschland kämpfen.

Referendum - Ungarn entscheidet im Herbst über Flüchtlingsquote

2016-07-05 12:32, derstandard.at


Kampagne für Referendum darf ab 13. August starten. Laut Umfragen lehnen fast 90 Prozent der Ungarn die Ansiedlung von Flüchtlingen ab

Referendum - Ungarn entscheidet am 2. Oktober über Flüchtlingsquote

2016-07-05 12:32, derstandard.at


Kampagne für Referendum darf ab 13. August starten. Laut Umfragen lehnen fast 90 Prozent der Ungarn die Ansiedlung von Flüchtlingen ab

Flüchtlingsdemo im Regensburger Dom: "Alle Roma bleiben hier!"

2016-07-05 12:00, br.de


Stiller Protest in Regensburg: Aktuell demonstrieren etwa 40 Roma im Regensburger Dom. Sie wollen mit der Aktion ein Zeichen gegen die Abschiebepraxis der Bundesregierung und die Einstufung der Balkan-Staaten als sichere Herkunftsländer setzen. Von Andreas Wenleder

EU-Flüchtlingsverteilung: Ungarn stimmt am 2.10. ab

2016-07-05 11:49, kurier.at


Premier Orban lehnt Verteilung von Flüchtlingen in der EU nach Quoten ab. Termin für Volksabstimmung steht nun fest.

Grenzwache: Steigende Flüchtlingszahlen im Tessin

2016-07-05 11:46, blick.ch


Mit den Temperaturen steigen in der Schweiz auch die Flüchtlingszahlen weiter an. Vor allem an der Südgrenze häufen sich die illegalen Einreisen. In der letzten Juniwoche griff das Grenzwachtkorps (GWK) im Kanton Tessin 1044 rechtswidrige Aufenthalter auf.

Verteilung von Flüchtlingen: Ungarn terminiert Referendum über EU-Flüchtlingsquoten auf Oktober

2016-07-05 11:22, nzz.ch


Die Ungarn sollen am 2. Oktober darüber abstimmen, ob sie eine von der EU geplante Zwangsverteilung von Flüchtlingen auf EU-Staaten akzeptieren.

Ungarn stimmt über Quoten ab: Referendum über EU-Flüchtlingsquoten am 2. Oktober

2016-07-05 11:22, nzz.ch


Die Ungarn sollen am 2. Oktober darüber abstimmen, ob sie eine von der EU geplante Zwangsverteilung von Flüchtlingen auf EU-Staaten akzeptieren.

Flüchtlinge - Ungarn: Ungarn stimmt ab über EU-Flüchtlingspolitik

2016-07-05 11:21, blick.ch


In Ungarn wird am 2. Oktober in einem Referendum über die Verteilung von Flüchtlingen innerhalb der Europäischen Union abgestimmt. Präsident Janos Ader gab dieses Datum am Dienstag in Budapest bekannt.

Auch Ungarn stimmt am 2. Oktober ab: Ja oder Nein zur EU-Flüchtlingspolitik?

2016-07-05 11:19, br.de


Wohl keine Regierung eines EU-Mitglieds ist so offensiv gegen deren Flüchtlingspolitik wie die des rechtskonservativen Ungarn Orban. Schon vor Monaten kündigte er ein Referendum an, jetzt macht seine Regierung ernst: Am 2. Oktober sollen die Ungarn abstimmen.

Prozess in Potsdam: Polizistin berichtet vom Geständnis von Silvio S.

2016-07-05 11:17, morgenpost.de


Mordprozess am Landgericht Potsdam: Gegenüber einer Beamtin gestand Silvio S. den Mord an dem Flüchtlingsjungen Mohamed.

Nach Anschlag von Bagdad: Opferzahl weiter gestiegen

2016-07-05 11:16, nzz.ch


Die Ungarn sollen am 2. Oktober darüber abstimmen, ob sie eine von der EU geplante Zwangsverteilung von Flüchtlingen auf EU-Staaten akzeptieren.

Polnische Opposition: Entlassung von Verteidigungsminister Niesiolowski beantragt

2016-07-05 11:13, nzz.ch


Die Ungarn sollen am 2. Oktober darüber abstimmen, ob sie eine von der EU geplante Zwangsverteilung von Flüchtlingen auf EU-Staaten akzeptieren.

Vor dem Nato-Gipfel in Warschau: Entlassung des polnischen Verteidigungsministers beantragt

2016-07-05 11:13, nzz.ch


Die Ungarn sollen am 2. Oktober darüber abstimmen, ob sie eine von der EU geplante Zwangsverteilung von Flüchtlingen auf EU-Staaten akzeptieren.

Referendum im Oktober: Ungarn stimmen über EU-Flüchtlingspolitik ab

2016-07-05 10:45, ntv.de


Im Streit mit der Europäischen Union um die Verteilung von Flüchtlingen auf die EU-Staaten überlässt Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban die Entscheidung den Bürgern. In einem Referendum sollen sie am 2. Oktober die Marschroute festlegen.

Durchreise in Richtung Deutschland: Flüchtlinge lassen die Schweiz links liegen

2016-07-05 10:19, blick.ch


Das Tessin verzeichnet einen Anstieg der Flüchtlingszahlen. Doch viele wollen nicht in der Schweiz bleiben. Sie reisen weiter nach Deutschland.

Refugees in Greece"s Chios fear violence from far-right

2016-07-05 10:10, aljazeera.com


Up to 8,400 refugees and migrants are stuck on Greek islands during the slow asylum process.

Ungarn setzt Referendum über EU-Flüchtlingsquoten an

2016-07-05 09:38, deutschewelle.com


Soll das Land den EU-Schlüssel zur Verteilung von Flüchtlingen akzeptieren - oder nicht? Über diese Frage wird im Herbst die Bevölkerung abstimmen. Die Wunsch-Antwort der Regierung steht jetzt schon fest.

Asylunterkunft in Bayern - Hier bejubeln Flüchtlinge den deutschen Sieg

2016-07-05 08:16, n24.de


Fußball verbindet, das zeigt dieses Video ganz deutlich. Flüchtlinge fiebern beim Elfmeterschießen im Viertelfinale mit. Nach dem entscheidenden deutschen Tor gibt es kein Halten mehr.

Flüchtlinge in Europa: Ungarn will laut Regierungsberater illegal Eingereiste ohne Verfahren ausweisen

2016-07-05 08:12, nzz.ch


Der Kanton Waadt will im Rahmen der Energiestrategie 19 Windpärke bauen. Doch in den Gemeinden gibt es noch viel Widerstand abzubauen, unter anderem wegen Lärm, den man nicht hört.

Ungarn will Menschen offenbar ohne Verfahren abschieben

2016-07-05 07:53, nachrichten.at


BUDAPEST. Ungarn will offenbar Flüchtlinge, die illegal auf der Balkanroute ins Land kommen, ohne Verfahren zurück nach Serbien oder Kroatien bringen.

Ab sofort - Ungarn will Flüchtlinge künftig offenbar ohne Verfahren abschieben

2016-07-05 07:40, derstandard.at


Laut Orbán-Berater gültiger Parlamentsbeschluss – Ungarn hat von 199.000 Asylanträgen 264 genehmigt

Flüchtlingskinder in der Schule: Wenn Grundschüler plötzlich von "Kanaken" sprechen

2016-07-05 07:07, spiegel.de


Die Flüchtlingskinder verändern unsere Schulen - allerdings sind die Lehrer oft schlecht darauf vorbereitet. Nicht nur auf traumatisierte Kinder, sondern auch auf rassistische Sprüche.

Libanon - Libanon: Stillstand im Auge des syrischen Sturms

2016-07-05 06:00, derstandard.at


Seit zwei Jahren hat der Libanon kein Staatsoberhaupt mehr, tausende syrische Flüchtlinge strömen ins Land, und mit der Wirtschaft geht es bergab. Lokalaugenschein in Bar Elias

Neue Grenz-Politik: Ungarn will Flüchtlinge offenbar ohne Verfahren abschieben

2016-07-05 04:15, spiegel.de


Ungarn geht bereits mit extremen Mitteln gegen Flüchtlinge vor. Nun hat die Regierung offenbar einen neuen Plan, mit dem sie Menschen noch schneller aus dem Land bringen will.

Neue Grenzpolitik: Ungarn will Flüchtlinge offenbar ohne Verfahren abschieben

2016-07-05 04:15, spiegel.de


Ungarn geht bereits mit extremen Mitteln gegen Flüchtlinge vor. Nun hat die Regierung offenbar einen neuen Plan, mit dem sie Menschen noch schneller aus dem Land bringen will.

Streit mit der EU - Ungarn setzt Referendum über Flüchtlingsquoten an

2016-07-05 02:15, n24.de


Ungarn soll einem EU-Plan zufolge gut 2300 Flüchtlinge aufnehmen. Die rechtskonservative Regierung von Ministerpräsident Viktor Orban lehnt das kategorisch ab. Nun soll das Volk entscheiden.

Flüchtlinge aus Balkanraum: Ungarn will ohne Verfahren abschieben

2016-07-05 01:29, ntv.de


2015 hat Ungarn eigenen Angaben zufolge rund 391.000 illegal eingereiste Menschen aufgegriffen. Seit Jahresanfang waren es mehr als 17.000. Das ihnen drohende Gerichtsverfahren soll nun offenbar übergangen werden - die direkte Abschiebung droht.