22.09.2017, 21:03 Uhr
Impressum | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
22.09.2017, 21:03 Uhr

Flüchtlinge: Geschlagen und ausgeraubt auf der Balkanroute

2017-04-05 23:55, sueddeutsche.de


NGOs beklagen Gewalt gegen Flüchtlinge auf dem Balkan

2017-04-05 22:08, deutschewelle.com


Noch immer warten in den Staaten an der Balkanroute Flüchtlinge auf eine Möglichkeit, nach Westeuropa zu gelangen. Mehrere NGOs schlagen Alarm. Die Migranten würden dort geschlagen, ausgeraubt und unmenschlich behandelt.

International: Geberkonferenz: 5,6 Milliarden Euro für Syrienflüchtlinge

2017-04-05 22:06, sueddeutsche.de


Balkanroute: Polizisten sollen Migranten misshandelt haben

2017-04-05 22:03, zeit.de


Menschenrechtsorganisationen haben 140 Migranten zu ihrem Fluchtweg über den Balkan befragt. Die Flüchtlinge berichten von Schlägen, Raub und Elektroschocks durch Beamte.

Syrien-Konferenz: 9,7 Milliarden Dollar für Flüchtlinge

2017-04-05 21:56, tagesschau.de


9,7 Milliarden Dollar sollen für die Versorgung syrischer Flüchtlinge bereitgestellt werden. Das haben die Teilnehmerländer zum Ende der Syrien-Konferenz in Brüssel beschlossen.

Fünf Millionen Flüchtlinge: Milliarden-Hilfen für Syrer vereinbart

2017-04-05 20:13, ntv.de


Noch immer ist ein Ende des Bürgerkrieges in Syrien nicht greifbar. Millionen Syrer sind in die Nachbarländer geflüchtet. Ihnen will die Staatengemeinschaft erneut mit Milliarden helfen.

Geberkonferenz: 5,6 Milliarden Euro für Syrienflüchtlinge

2017-04-05 20:06, stern.de


Brüssel - Deutschland hat bei der Syrien-Geberkonferenz in Brüssel die mit Abstand höchsten Hilfszusagen gemacht. Außenminister Sigmar Gabriel versprach für das laufende Jahr knapp 1,3 Milliarden Euro. Bis 2020 kommen nochmal 843 Millionen Euro hinzu. Deutschland werde alles tun, um vertriebene Menschen zu unterstützen, sagte Gabriel. Solange die Assad-Regierung an der Macht sei, dürften di

Verurteilter Peter W. (55) zog wegen Insieme-Skandal nach Thailand: Das schöne Leben des «Justiz-Flüchtlings»

2017-04-05 20:03, blick.ch


Peter W. war Angeklagter in einem der grössten IT-Skandale der Schweiz. Trotz Verurteilung darf er in Thailand ein schönes Leben führen.

Syrien-Konferenz: Zusagen von sechs Milliarden Dollar

2017-04-05 19:11, nachrichten.at


DAMASKUS. Bei der internationalen Syrien-Konferenz haben die Teilnehmerländer insgesamt sechs Milliarden Dollar (5,6 Milliarden Euro) zur Versorgung von Flüchtlingen in diesem Jahr zugesagt.

Syrien: Schweiz verspricht Syrien 74 Mio. Franken

2017-04-05 19:07, blick.ch


Die Schweiz hat an der Syrien-Konferenz am Mittwoch in Brüssel knapp 74 Millionen Franken in diesem Jahr für die Unterstützung von Flüchtlingen aus dem Bürgerkriegsland zugesagt. An der Konferenz nahmen mehr als 70 Staaten und internationalen Organisationen teil.

Deutschland stockt Hilfen für Syrien deutlich auf

2017-04-05 17:49, faz.de


Die Bundesregierung will sich stärker in der Flüchtlingshilfe engagieren. Auf der Geberkonferenz für Syrien kündigt Bundesaußenminister Sigmar Gabriel eine Milliarde Euro zusätzlich an – macht jedoch eine Einschränkung.

South Sudanese troops accused of civilian "slaughter"

2017-04-05 17:48, aljazeera.com


Refugees allege government forces slit throats, shot civilians, and ran down children in Uganda border town attack.

Gerald John - Kerns widersprüchliche Haltung

2017-04-05 17:46, derstandard.at


Beginnt das Relocation-Prinzip zu greifen, ließen sich künftige Flüchtlingswellen besser bewältigen

Gerald John - Kerns rätselhafte Motive

2017-04-05 17:46, derstandard.at


Beginnt das Relocation-Prinzip zu greifen, ließen sich künftige Flüchtlingswellen besser bewältigen

Hans Rauscher - "Relocation"-Vereinbarung: Giftige Flüchtlingspolitik

2017-04-05 17:39, derstandard.at


Kern hat sich von der ÖVP und von Doskozil in eine unangenehme Situation manövrieren lassen

Was war denn da los, Frau Staatssekretärin?

2017-04-05 17:05, krone.at


Fast 450.000 Zuseher des ORF-"Report" verfolgten am Dienstag einen bemerkenswerten TV-Auftritt der Kanzleramts-Staatssekretärin Muna Duzdar. Auf die von der Moderatorin in höflicher Sachlichkeit gestellte Frage, wie es die SPÖ-Politikerin mit dem in ihrer Partei umstrittenen "verpflichtenden Integrationsjahr" für Flüchtlinge halte, erwiderte Duzdar in e

Relocation-Programm: Juncker erteilt Kern Absage

2017-04-05 16:54, nachrichten.at


BRÜSSEL/WIEN. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker erteilt Österreichs Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) in Sachen EU-Flüchtlingsumverteilung ein Absage.

Junger Asylwerber stiehlt Auto und rast durch Wien

2017-04-05 16:50, krone.at


Er hat ein Auto gestohlen, damit mehrere Unfälle gebaut und sogar eine 17-Jährige angefahren: Nach einer wilden Verfolgungsjagd quer durch Wien klickten für den jungen Asylwerber Mohamed A., der sich auf seinem Facebook-Profil mit Waffen, Sturmkappe und Munition zeigt, die Handschellen.

International: Deutschland gibt Milliardenbetrag für Syrienflüchtlinge

2017-04-05 16:16, sueddeutsche.de


Juncker mahnt Österreich: "Müsst Pflicht erfüllen"

2017-04-05 15:56, krone.at


Schlechte Nachrichten aus Brüssel für Österreich und Kanzler Christian Kern (SPÖ) in Sachen Flüchtlings-Umverteilung: EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat am Mittwoch mitgeteilt, dass Österreich dazu "verpflichtet" sei, bis September insgesamt 1900 Flüchtlinge aus Italien und Griechenland aufzunehmen. Kern hatte die EU-Kommission vor ein

Flüchtlinge: Wie wichtig ist Zusammenarbeit in EU?

2017-04-05 15:04, orf.at


Europa hat in der Frage der Flüchtlingspolitik bisher keine Antwort gefunden, mit der alle einverstanden sind. Wie gerecht ist das derzeit strittige "Relocation"-Programm? Welche Möglichkeiten hat die EU in der Flüchtlingskrise? Wie wichtig ist die Zusammenarbeit in Europa?

Landtag: UN-Sonderbotschafterin wirbt für Aufnahme von Jesiden

2017-04-05 14:33, morgenpost.de


In einer bewegenden Rede hat die 21-jährige Jesidin Nadia Murad im Brandenburger Landtag für die Aufnahme von Flüchtlingen ihrer Glaubensgemeinschaft geworben....

Deutschland gibt Milliardenbetrag für Syrienflüchtlinge

2017-04-05 14:16, stern.de


Brüssel - Deutschland stellt weitere 1,169 Milliarden Euro für die Opfer des syrischen Bürgerkriegs zur Verfügung. Nach Angaben von Bundesaußenminister Sigmar Gabriel soll das Geld zusätzlich zu den 2,3 Milliarden Euro fließen, die bereits im vergangenen Jahr für Hilfsprojekte zugesagt wurden. Die Bundesrepublik werde alles tun, um bedrohte und vertriebene Menschen zu unterstützen, sagte

Asyl - Flüchtlings-Relocation: Kern holt sich Abfuhr von Juncker

2017-04-05 13:17, derstandard.at


Antwortbrief an Kern: "Österreich ist gesetzlich zur Umverteilung verpflichtet" – Österreich muss bis September 1.900 Flüchtlinge aus Italien und Griechenland übernehmen

Should Lebanon get more funds for hosting refugees?

2017-04-05 12:17, aljazeera.com


While the government invokes risks of economic collapse due to refuges, the reality on the ground is far more complex.

Ein Verbot, viele Fragen - Gesetzentwurf gegen Kinderehen

2017-04-05 12:12, tagesschau.de


Hunderte minderjährig verheiratete Flüchtlinge gibt es in Deutschland - ein Grund, warum sich das Bundeskabinett heute für ein Verbot von Eheschließungen Unter-18-Jähriger entschieden hat. Aber es gibt Fragen und Kritik. Von Andrea Müller.

Hilfe für Syrer im Nahen Osten: Deutschland sagt 1,7 Milliarden Euro zu

2017-04-05 11:36, ntv.de


Millionen Flüchtlinge leben in Syriens Nachbarstaaten. Die Mittel zu ihrer notdürftigen Versorgung gehen alle paar Monate aus. Laut Uno gibt es massive Engpässe. Auf einer Geberkonferenz sagt Bundesaußenminister Gabriel nun weitere Gelder zu.

"Heiraten darf erst, wer 18 ist": Kabinett billigt Verbot von Kinderehen

2017-04-05 11:20, ntv.de


Mit dem Zuzug von Flüchtlingen ist auch die Zahl verheirateter Minderjähriger gestiegen: Union und SPD einigen sich nun auf ein gesetzliches Mindestalter für Heiratswillige. Zudem können im Ausland geschlossene Kinderehen künftig aufgehoben werden.

Trotz verschärften Asylgesetzes: 268.000 Syrer dürfen Familie nachholen

2017-04-05 10:59, ntv.de


Im Asylgesetz haben syrische Flüchtlinge einen Sonderstatus: Sie dürfen Angehörige nach Deutschland holen, obwohl das Recht auf Familiennachzug ausgesetzt wurde. Pro Asyl kritisiert die restriktive Handhabe des Gesetzes in anderen Härtefällen.

Weniger Syrer haben Anspruch auf Familiennachzug

2017-04-05 10:58, faz.de


Etwa 268.000 syrische Flüchtlinge in Deutschland haben das Recht, ihre Familien nachzuholen – deutlich weniger als von der Bundesregierung prognostiziert. Unklar ist, wie viele Angehörige tatsächlich nach Deutschland kommen.

Syrien-Konferenz: Deutschland will Milliarden in Hilfe für syrische Flüchtlinge stecken

2017-04-05 10:46, stern.de


Deutschland wird nach Angaben von Bundesaußenminister Sigmar Gabriel weitere Milliardensummen in die Hilfe für syrische Bürgerkriegsflüchtlinge stecken. Er appellierte außerdem an Russland, einer geplanten UN-Resolution zur Aufklärung des Giftgas-Angriffs zuzustimmen.

57 Prozent der Asylwerber sind geringqualifiziert

2017-04-05 09:46, krone.at


Ist der gut ausgebildete Flüchtling ein Mythos? Wie eine aktuelle Studie des Thinktanks EcoAustria belegt, ist ein hoher Anteil der Asylwerber in Österreich gering qualifiziert. Weiters werden nicht alle Flüchtlinge im Arbeitsmarkt untergebracht, wodurch die Arbeitslosenquote in Österreich bis zum Jahr 2030 um 0,4 Prozentpunkte steigen werde, schreiben die Autoren der Studie.

Rückreise - Afghanische Flüchtlinge: Aus Pakistan in die unbekannte Heimat

2017-04-05 09:00, derstandard.at


Die Regierung in Islamabad will die rund drei Millionen Afghanen alle aus dem Land haben. Diese Woche wurden hunderte wieder über die Grenze geschickt

Kabarett - Gebrüder Moped: Die Flüchtlingspolitik und andere Kindergeburtstage

2017-04-05 09:00, derstandard.at


Im neuen Programm "Keine Angst" trifft ein Hassposter auf einen Pazifisten

Flüchtlinge: 267.500 Syrer haben Anspruch auf Familiennachzug

2017-04-05 08:31, zeit.de


Die Bundesregierung kommt laut einem Medienbericht zu dem Schluss, dass etwa 268.000 Syrer ihre Familien nachholen dürfen. Damit halbiert sie die Zahl früherer Prognosen.

Deutschland sagt Milliardensumme für syrische Flüchtlinge zu

2017-04-05 08:31, deutschewelle.com


Außenminister Gabriel verspricht für humanitäre Hilfe in Syrien und den Nachbarländern weitere knapp 1,2 Milliarden Euro. Auf der Syrien-Konferenz in Brüssel geht es auch um den Wiederaufbau des Bürgerkriegslandes.

Drohende Abschiebung: Fall von Kirchenasyl im Petitionsausschuss des Landtags

2017-04-05 07:50, br.de


Die drohende Abschiebung eines jungen Flüchtlings aus Hof beschäftigt heute den Petitionsausschuss des bayerischen Landtags. 44.000 Menschen fordern, dass der gut integrierte Mann und sein Neffe in Deutschland bleiben dürfen. Von Annerose Zuber

Flüchtlinge: Rund 268.000 Syrer haben Anspruch auf Familiennachzug

2017-04-05 07:25, spiegel.de


Etwa 268.000 Syrer in Deutschland haben laut einem Medienbericht das Recht, ihre Familie nachzuholen. Wie viele Menschen dadurch zusätzlich nach Deutschland kommen, lässt sich aber nur schwer vorhersagen.
schließen
Newshelden: Dein Thema. Deine News.

Mehr Themen und noch mehr News... Probier es aus, es ist kostenlos.
Flüchtlinge
News: 416, letzte von 2017-09-22 18:30:34
Volkswagen
News: 89, letzte von 2017-09-22 18:08:28
Brexit
News: 148, letzte von 2017-09-22 16:46:15
Wahl USA 2016
News: 982, letzte von 2017-09-22 20:48:36
Anschlag
News: 409, letzte von 2017-09-22 15:47:49
Octobot
News: 0, letzte von
Oktoberfest
News: 43, letzte von 2017-09-22 18:11:19
Nordkorea
News: 249, letzte von 2017-09-22 17:18:51
Rente
News: 90, letzte von 2017-09-22 12:20:52
Landtagswahl
News: 1029, letzte von 2017-09-22 15:17:08
Altersarmut
News: 9, letzte von 2017-09-21 23:20:00
Virtual Reality
News: 24, letzte von 2017-09-21 05:00:00
Roboter
News: 25, letzte von 2017-09-22 07:21:00