20.05.2018, 19:18 Uhr
Impressum | Datenschutzerklärung | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
20.05.2018, 19:18 Uhr

Regierungschefs als Flüchtlinge: So haben Sie Donald Trump noch nie gesehen

2017-05-29 16:19, spiegel.de


Trump als Flüchtling, Putin als Bettler: Ein syrischer Künstler malt die Mächtigen der Welt als verwundbare Menschen. Hier sind die Bilder. 

Flüchtlinge umverteilen: Rom kritisiert Österreich

2017-05-29 14:20, krone.at


Die Internationale Organisation für Migration (IOM) verlangt Strafen für EU-Mitgliedsstaaten, die Italien und Griechenland im Rahmen des Flüchtlings-Umverteilungsprogramms nicht unterstützen. Der Direktor des Rom-Büros der Organisation, Federico Soda, beschuldigte ausdrücklich Österreich, seinen Pflichten nicht nachzukommen. "Nicht umsonst droht die EU-Kommi

Angela Merkel: Die Unerschütterliche

2017-05-29 12:56, faz.de


Erst die Flüchtlingskrise, dann der Schulz-Hype: Eine Weile sah es so aus, als verliere Angela Merkel die Gunst der Wähler. Ein paar Landtagswahlen später steht sie so fest wie eh und je.

Refugees and Germans come together for "Meet n" Eat"

2017-05-29 09:11, aljazeera.com


For more than a year, refugees and Germans have met up each week in an east Berlin neighbourhood to cook together.

Einblicke in eine fremde Welt: «Deportation Class»: Abschiebung albanischer Familien

2017-05-29 08:16, stern.de


Hamburg - Mehr als 26 000 Menschen wurden im vergangenen Jahr aus Deutschland abgeschoben. Obwohl diese Art staatlicher Zwangsmaßnahme häufig im Zentrum der Diskussion um Flüchtlinge und Zuwanderung steht, gibt es nur wenige Bilder.

Ethik: Idealisten sind unverzichtbare Mahner

2017-05-29 05:42, zeit.de


Ertrunkene Flüchtlinge? Unschuldige Tote nach Drohnenangriffen? Die Suche nach der richtigen Balance zwischen Gesinnungs- und Verantwortungsethik endet nie.

Merkel will Europa nach G7-Pleite stärken

2017-05-29 05:26, stern.de


Taormina - Nach dem erfolglosen G7-Gipfel hat Kanzlerin Angela Merkel Europa dazu aufgerufen, sich auf seine eigenen Kräfte zu besinnen. Die Europäer müssten ihr Schicksal in die eigene Hand nehmen, sagte sie in München. Die Zeiten, in denen man sich auf andere völlig verlassen konnte, seien «ein Stück vorbei». Trump hat die Gruppe der sieben großen Industrienationen mit seinem Konfrontat