22.09.2017, 21:01 Uhr
Impressum | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
22.09.2017, 21:01 Uhr

Merkel und Seehofer bei CSU-Klausur in Oberfranken

2017-07-09 22:03, stern.de


Bad Staffelstein - Zwei Monate vor der Bundestagswahl kommen die CSU-Bundestagsabgeordneten noch einmal zu einer Klausurtagung zusammen. Bis morgen will die Landesgruppe im oberfränkischen Kloster Banz vor allem über die Schwerpunkte für die heiße Wahlkampfphase beraten. Heute wird dort neben CSU-Chef Horst Seehofer auch Kanzlerin Angela Merkel erwartet. Anfang Juli hatten die Vorstände von C

Flüchtlinge: "Sollen wir sie sterben lassen?"

2017-07-09 18:37, zeit.de


Auf dem Mittelmeer sind immer mehr Flüchtlinge unterwegs – und immer mehr Rettungsschiffe. Gibt es da einen Zusammenhang? Unterwegs auf hoher See mit den Rettern

Gratis-Fahrten in Wien: Kosten sind unbekannt!

2017-07-09 18:36, krone.at


Im Streit um Gratis-Fahrten für Asylwerber, schlägt die Stadt Wien ein neues Kapitel auf. Nach ihrer umstrittenen Forderung, zur Vereinfachung der Bürokratie kostenlose Monatskarten für Asylwerber einzuführen, wird nun bekannt: Die Stadt weiß nicht, wie viel Geld sie seit 2013 für Gratis-Fahrten ausgegeben hat.

Bootsflüchtlinge: Retten! Oder nicht?

2017-07-09 18:16, stern.de


Freiwillige bewahren Zehntausende Bootsflüchtlinge vor dem Tod im Mittelmeer. Kritiker sagen, sie helfen den Schmugglern. Vom verzweifelten Kampf um Europas Menschlichkeit. Und um das Leben des Ghanaers Zibo.

Muslims Refugees Convicted of Raping 5-Year-Old Girl. Should They Be Released?

2017-07-09 11:23, news360.com


It seems like a ridiculous question to even have to ask. But that’s sadly where we are at today in America after eight years of Barack Obama. We’ve been browbeaten into viewing the “rights” of refugees and immigrants as so paramount to our own that even the safety of our children must be sacrificed on […]

Europa - Kommissar Hahn verteidigt Flüchtlingspolitik der EU

2017-07-09 10:10, derstandard.at


"Ohne gesetzte Maßnahmen hätten wir wesentlich mehr Flüchtlinge" – "Migrationsproblematik aus Afrika wird uns noch viele Jahre beschäftigen"

Junger Asylwerber (15) verfolgt und schnappt Dieb

2017-07-09 09:07, krone.at


Der 15-jährige Najibullah Amiri aus Leonding in Oberösterreich ist der Held des Tages! Er verfolgte einen rumänischen Dieb (34), der in der Neuen Musikmittelschule Leonding zwei Klassen durchsucht und vielen Schülern Geld gestohlen hatte. Der "OÖ-Krone" erzählt der junge Asylwerber, wie er den Gauner schnappte.

Flüchtlingsheim am Grenzweg: Fatemeh und die Angst vor der Abschiebung

2017-07-09 08:27, spiegel.de


Die Bundeswehr startet nach SPIEGEL-Informationen heute den Abzug von der türkischen Basis Incirlik nach Jordanien. Zurück bleibt ein offener Dissens mit dem Nato-Partner Türkei.

Flüchtlinge: Städtebund fordert Wohnungsreserve für Flüchtlinge

2017-07-09 07:01, sueddeutsche.de


Unbegleitete Minderjährige auf der Flucht: Allein in Griechenland

2017-07-09 06:39, br.de


Nur noch wenige Flüchtlinge kommen in Griechenland an. 9.000 Menschen waren es seit Anfang 2017, mehr als die Hälfte von ihnen sind Frauen und Kinder. Alkyone Karamanolis ist dem harten Schicksal der unbegleiteten Minderjährigen nachgegangen. Für sie gilt der EU-Türkei-Deal nicht, sie werden also nicht abgeschoben. Doch ihr Aufenthalt stellt Griechenland vor große Herausforderungen. Von Henr

Cricket: Dank der Flüchtlinge ein großes Ding

2017-07-09 06:31, zeit.de


In keinem Land der Welt wächst der seltsame Sport namens Cricket schneller als in Deutschland. Wegen der Flüchtlinge. Jetzt müssen nur noch die Deutschen Lust bekommen.

Drama vom Lido Verde: Wo die Asylkrise 2013 begann

2017-07-09 06:00, krone.at


Im August 2013 kenterte vor der Südküste Siziliens ein Boot mit Dutzenden Flüchtlingen, es gab sechs Tote. "Der Beginn einer Tragödie, die laufend schlimmer wird", sagt der Besitzer jenes Strandes, auf dem die Leichen gefunden wurden. Und Catanias Bürgermeister schlägt Alarm: "Italien ist mittlerweile am Ende seiner Kräfte."

Städtebund fordert Wohnungsreserve für Flüchtlinge

2017-07-09 05:01, stern.de


Berlin - Deutschland sollte sich nach Ansicht des Deutschen Städte- und Gemeindebundes für eine mögliche erneute Erhöhung der Flüchtlingszahlen wappnen und eine Wohnraumreserve vorhalten. «Nach wie vor kommen rund 200 000 Flüchtlinge pro Jahr nach Deutschland und niemand kann mit Sicherheit vorhersagen, ob die Zahlen nicht wieder deutlich ansteigen», sagte Hauptgeschäftsführer Gerd Lands
schließen
Newshelden: Dein Thema. Deine News.

Mehr Themen und noch mehr News... Probier es aus, es ist kostenlos.
Flüchtlinge
News: 414, letzte von 2017-09-22 17:49:04
Volkswagen
News: 89, letzte von 2017-09-22 18:08:28
Brexit
News: 144, letzte von 2017-09-22 17:15:33
Wahl USA 2016
News: 981, letzte von 2017-09-22 18:03:03
Anschlag
News: 408, letzte von 2017-09-22 19:11:00
Octobot
News: 0, letzte von
Oktoberfest
News: 41, letzte von 2017-09-22 14:15:26
Nordkorea
News: 249, letzte von 2017-09-22 17:18:51
Rente
News: 90, letzte von 2017-09-22 12:20:52
Landtagswahl
News: 1014, letzte von 2017-09-22 16:55:22
Altersarmut
News: 9, letzte von 2017-09-21 23:20:00
Virtual Reality
News: 24, letzte von 2017-09-21 05:00:00
Roboter
News: 25, letzte von 2017-09-22 07:21:00