20.06.2018, 15:36 Uhr
Impressum | Datenschutzerklärung | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
20.06.2018, 15:36 Uhr

Burundische Flüchtlinge im Kongo erschossen

2017-09-16 23:51, deutschewelle.com


In der Demokratischen Republik Kongo sind mehr als 30 Flüchtlinge aus dem Nachbarland Burundi bei Zusammenstößen mit Sicherheitskräften getötet worden. Das UN-Flüchtlingshilfswerk fordert Ermittlungen.