22.09.2017, 20:57 Uhr
Impressum | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
22.09.2017, 20:57 Uhr

Erdogan: "EU zahlt uns zu wenig für Flüchtlinge"

2017-09-19 21:58, krone.at


Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat vor den Vereinten Nationen die schleppende Auszahlung von EU-Finanzmitteln zur Flüchtlingshilfe in seinem Land kritisiert. "Ich möchte unterstreichen, dass wir nicht genug Unterstützung von der internationalen Gemeinschaft erhalten haben, insbesondere nicht von der Europäischen Union", sagte Erdogan am Diensta

Schlepper-Vorwurf in Italien: "Jugend Rettet" wittert rechten Komplott

2017-09-19 19:13, ntv.de


Jugend Rettet wehrt sich gegen den Vorwurf, bei der Aufnahme von Flüchtlingen im Mittelmeer mit Schleppern zu kollaborieren. Die deutsche NGO beschuldigt vielmehr die rechte Identitäre Bewegung, angebliche Beweise fingiert zu haben.

Sexuelle Gewalt durch Flüchtlinge: Suche nach den Ursachen

2017-09-19 18:55, sueddeutsche.de


"Traitor": Rohingya refugees react to Suu Kyi"s speech

2017-09-19 18:06, aljazeera.com


On Bangladesh-Myanmar border, refugees respond with anger and skepticism to leader"s first speech on Rohingya crisis.

Umstrittene Abschiebung: Eine Familie wird getrennt

2017-09-19 17:51, spiegel.de


Mutter und Tochter bleiben in Deutschland, Vater und Söhne mussten nach Armenien: Eine Abschiebung erhitzt die Gemüter in Dresden. Der Sächsische Flüchtlingsrat nennt das Verhalten der Behörden beschämend.

Mädchen aus Berliner Flüchtlingsheim findet 14 000 Euro

2017-09-19 16:34, stern.de


Berlin - Ein 16-jähriges Mädchen aus dem Irak hat in einer Berliner U-Bahn eine Handtasche mit 14 000 Euro gefunden. Ihre Mutter gab die Tasche und das Geld ein oder zwei Tage später bei der Polizei ab. Der Familie, die in einem Flüchtlingsheim lebt, steht voraussichtlich ein Finderlohn zu. Eine 78-Jährige hatte die Handtasche mit dem Geld am Freitag in der U-Bahn vergessen. Nachdem sie den V

UNHCR: Kürzung von US-Zahlungen wäre "Schlag ins Kontor"

2017-09-19 14:32, deutschewelle.com


US-Präsident Donald Trump hält die UN für zu verschwenderisch. Er hat damit gedroht, weniger zu zahlen. Das hätte schlimme Folgen für die Flüchtlingsarbeit, warnt Martin Rentsch vom UNHCR im DW-Interview.

BAMF-Zahlen: Erfolgsaussichten für Asylklagen zuletzt stark gestiegen

2017-09-19 14:31, stern.de


Nürnberg - Die Erfolgsaussichten von Flüchtlingen, die gegen ihre Asylbescheide klagen, sind deutlich gestiegen.

Why were 39 Burundian refugees shot dead in the Congo?

2017-09-19 14:00, aljazeera.com


There are various accounts of Friday"s protest, in which a 10-year-old girl was among those killed. Here"s what we know.

Jugend Rettet: Flüchtlingshelfer wehren sich gegen Schlepper-Vorwurf

2017-09-19 13:40, spiegel.de


Arbeitet die Organisation Jugend Rettet mit Kriminellen zusammen? Im sizilianischen Trapani versuchen die ehrenamtlichen Flüchtlingshelfer, die Vorwürfe eines italienischen Staatsanwalts zu entkräften.

Dschihadisten-Prozess in München : Flüchtlinge zu Freiheitsstrafen verurteilt

2017-09-19 10:57, br.de


Im Prozess gegen zwei Flüchtlinge und mutmaßliche Syrien-Kämpfer hat das Münchner Oberlandesgericht das Urteil gefällt. Es ist bayernweit der erste Prozess mit Flüchtlingen, die sich wegen Beteiligung in einer terroristischen Vereinigung verantworten mussten. Von Joseph Röhmel

Flüchtlinge vor Gericht: Bewährungs- und Haftstrafe für Syrien-Kämpfer

2017-09-19 10:57, br.de


Im Prozess gegen zwei Flüchtlinge und mutmaßliche Syrien-Kämpfer hat das Münchner Oberlandesgericht das Urteil gefällt. Es ist bayernweit der erste Prozess mit Flüchtlingen, die sich wegen Beteiligung in einer terroristischen Vereinigung verantworten mussten. Von Joseph Röhmel

Zuwanderungsgesetz gefordert: Bundesagentur beklagt zu laxen Umgang mit Wohnsitzauflagen

2017-09-19 10:51, stern.de


Berlin/Nürnberg - Die Bundesagentur für Arbeit (BA) wirft einigen Bundesländern einem Medienbericht zufolge einen zu sorglosen Umgang mit Meldeauflagen für Flüchtlinge vor.

Australien will Rohingya für Rückkehr nach Myanmar bezahlen

2017-09-19 10:42, stern.de


Canberra - Die australische Regierung hat Flüchtlingen der muslimischen Minderheit Rohingya Geld angeboten, wenn sie nach Myanmar zurückkehren. Demnach soll ein Flüchtling eine Entschädigung von 20 000 US-Dollar erhalten, wie die britische Zeitung «Guardian» berichtete. Demnach wollten die Flüchtlinge eigentlich nach Australien. Sie wurden dann aber in ein Internierungslager auf der Pazifik

Pro Monat "verschwinden" bei uns 546 Asylwerber

2017-09-19 10:36, krone.at


Heuer sind bis Ende August bereits 4364 Asylwerber "verschwunden" - das sind rund 546 Flüchtlinge pro Monat, die entweder untergetaucht oder in andere Länder weitergereist sind. Laut dem Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl (BFA) seien die Betroffenen zur Festnahme ausgeschrieben. Zudem sinkt die Anzahl derjenigen, die freiwillig in ihre Heimat zurückkehren, die Zahl j

Suu Kyi "burying head in sand" over Rohingya crisis

2017-09-19 10:07, aljazeera.com


Refugees reject Aung San Suu Kyi"s claim that Rohingya are safe in Myanmar, as Amnesty accuses her of victim blaming.

Bilanz - Vier Jahre Schwarz-Rot in Deutschland: Die größte Aufgabe stand nicht im Koalitionsplan

2017-09-19 08:43, derstandard.at


Die große Koalition arbeitete zunächst einiges aus dem Koalitionsvertrag zügig ab. Auf die vielen Flüchtlinge war sie jedoch nicht vorbereitet

Integration der zwei Geschwindigkeiten?

2017-09-19 08:16, deutschewelle.com


Gut ein Drittel der Flüchtlinge in Deutschland sind weiblich. In der Integrationsdebatte kommen Frauen dennoch oft zu kurz. Dabei ist es für sie besonders schwierig, in Deutschland richtig Fuß zu fassen.

Libyens Küstenwache verbrennt Migrantenboote

2017-09-19 07:46, krone.at


Die libysche Küstenwache hat am Samstag rund 1050 Migranten auf dem Mittelmeer aufgespürt und zu sich an Bord geholt. Anschließend brannte sie die acht Schlauchboote, auf denen die Flüchtlinge nach Europa gelangen wollten, ab. Ein Video zeigt die geretteten Menschen und eines der Boote, das in Flammen aufgeht.

London-Bomber trank und rauchte Haschisch

2017-09-19 07:16, krone.at


Nach seiner Verhaftung als Verdächtiger nach dem Anschlag in der U-Bahnstation Parson Green in London am Freitag wird Yahya Faroukh von der Polizei verhört. Wie jetzt publik wurde, dürfte der 21-jährige syrische Flüchtling einen sehr westlichen Lebensstil gepflegt haben: In sozialen Medien gab er damit an, jeden Tag Marihuana zu rauchen. Er schien auch Alkohol, Zigaretten

Burma: Suu Kyi will sich um Lösung für Flüchtlingskrise einsetzen

2017-09-19 07:12, faz.de


Nach langem Zögern hat die Regierungschefin von Burma erstmals die Menschenrechtsverletzungen im Bundesstaat Rakhine kritisiert, aus dem Hunderttausende Muslime geflohen sind. Schuldige nannte die Friedensnobelpreisträgerin jedoch nicht.

Myanmar: Suu Kyi will sich um Lösung für Flüchtlingskrise einsetzen

2017-09-19 07:12, faz.de


Nach langem Zögern hat die Regierungschefin von Myanmar erstmals die Menschenrechtsverletzungen im Bundesstaat Rakhine kritisiert, aus dem Hunderttausende Muslime geflohen sind. Schuldige nannte die Friedensnobelpreisträgerin jedoch nicht.

Konflikte: Suu Kyi: Myanmar will Flüchtlinge zurückbringen

2017-09-19 07:01, sueddeutsche.de


Flüchtlinge nach nur zwei Tagen verschwunden

2017-09-19 06:01, krone.at


In der Nacht auf Samstag wurde ein türkischer Lkw mit 51 Flüchtlingen im Frachtraum auf der A12 im deutschen Bundesland Brandenburg nahe der polnischen Grenze angehalten. Während der Chauffeur festgenommen wurde, brachte man die irakischen Kinder, Frauen und Männer in die zentrale Erstaufnahmeeinrichtung in Eisenhüttenstadt. Nun sind 49 der 51 Einwanderer spurlos verschwun

Flüchtlinge vor Gericht: Urteil im Dschihadisten-Prozess erwartet

2017-09-19 06:00, br.de


Im Prozess gegen zwei Flüchtlinge und mutmaßliche Syrien-Kämpfer wird heute vor dem Münchner Oberlandesgericht das Urteil erwartet. Es ist bayernweit der erste Prozess mit Flüchtlingen, die sich wegen mutmaßlicher Beteiligung in einer terroristischen Vereinigung in Syrien verantworten müssen. Von Joseph Röhmel

Oberlandesgericht München: Flüchtlinge vor Gericht - Urteil im Dschihadisten-Prozess erwartet

2017-09-19 06:00, br.de


Im Prozess gegen zwei Flüchtlinge und mutmaßliche Syrien-Kämpfer wird heute vor dem Münchner Oberlandesgericht das Urteil erwartet. Es ist bayernweit der erste Prozess mit Flüchtlingen, die sich wegen mutmaßlicher Beteiligung in einer terroristischen Vereinigung in Syrien verantworten müssen. Von Joseph Röhmel

Rohingya in Bangladesch: Suu Kyi: Myanmar will Flüchtlinge zurückbringen

2017-09-19 05:01, stern.de


Naypyidaw - Die Regierung in Myanmar ist bereit, die nach Bangladesch geflüchteten Rohingya wieder aufzunehmen. Das sagte Myanmars Regierungschefin Aung San Suu Kyi bei einer Rede in der Hauptstadt Naypiydaw.
schließen
Newshelden: Dein Thema. Deine News.

Mehr Themen und noch mehr News... Probier es aus, es ist kostenlos.
Flüchtlinge
News: 414, letzte von 2017-09-22 17:49:04
Volkswagen
News: 89, letzte von 2017-09-22 18:08:28
Brexit
News: 144, letzte von 2017-09-22 17:15:33
Wahl USA 2016
News: 981, letzte von 2017-09-22 18:03:03
Anschlag
News: 408, letzte von 2017-09-22 19:11:00
Octobot
News: 0, letzte von
Oktoberfest
News: 41, letzte von 2017-09-22 14:15:26
Nordkorea
News: 249, letzte von 2017-09-22 17:18:51
Rente
News: 90, letzte von 2017-09-22 12:20:52
Landtagswahl
News: 1014, letzte von 2017-09-22 16:55:22
Altersarmut
News: 9, letzte von 2017-09-21 23:20:00
Virtual Reality
News: 24, letzte von 2017-09-21 05:00:00
Roboter
News: 25, letzte von 2017-09-22 07:21:00