24.05.2018, 23:38 Uhr
Impressum | Datenschutzerklärung | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
24.05.2018, 23:38 Uhr

USA - Trump will Flüchtlings-Obergrenze von 45.000

2017-09-27 23:13, derstandard.at


Niedrigster Wert seit Einführung eines Gesetzes zur Aufnahme von Flüchtlingen im Jahr 1980 – US-Regierung legte Kongress entsprechenden Vorschlag vor

USA senken Obergrenze für Flüchtlinge

2017-09-27 23:08, deutschewelle.com


Harter Einschnitt. Die US-Regierung will im nächsten Jahr nur noch 45.000 Flüchtlinge ins Land lassen. Das ist der niedrigste Wert seit Einführung eines Gesetzes zur Aufnahme von Flüchtlingen vor 37 Jahren.

Trump will Flüchtlingsobergrenze von 45.000

2017-09-27 22:24, tagesschau.de


45.000 Flüchtlinge - so wenige wie seit der Einführung eines Flüchtlingsgesetzes im Jahr 1980 nicht mehr will US-Präsident Trump 2018 ins Land lassen. Sein Vorgänger Barack Obama hatte für 2017 noch eine Obergrenze von 110.000 festgelegt.

USA: Trump fordert Flüchtlingsobergrenze von 45.000

2017-09-27 21:14, zeit.de


US-Präsident Trump will, dass die USA maximal 45.000 Flüchtlinge im Jahr aufnehmen. Sollte das umgesetzt werden, wäre es der niedrigste Wert seit Einführung des Gesetzes.

US-Regierung setzt historisch niedrige Obergrenze für Flüchtlinge fest

2017-09-27 20:12, stern.de


Die US-Regierung will im kommenden Jahr nur noch 45.000 Flüchtlinge aus aller Welt ins Land lassen. Diese historisch niedrige Obergrenze gaben Regierungskreise am Mittwoch in Washington bekannt.

Alltagskultur als Leitkultur: Wie Migranten unsere Identität erleben sollten

2017-09-27 20:07, faz.de


Was die deutsche Leitkultur bei der Integration von Flüchtlingen ausmacht und warum Deutschland mehr ist als das Grundgesetz. Ein Gastbeitrag.

CDU nach der Wahl: Es köchelt

2017-09-27 19:19, tagesschau.de


Nach dem schwachen Abschneiden bei der Bundestagswahl wächst die Unzufriedenheit in der CDU. Die Partei fordert eine klarere Haltung in der Flüchtlings- und Innenpolitik. Merkel sieht hingegen keinen Grund für Änderungen. Noch nicht. Von Julian Heißler.

Geld als Gegenleistung: EU legt neues Programm zur Flüchtlingsaufnahme vor

2017-09-27 19:04, br.de


Mit ihrem Verteilungsprogramm für Flüchtlinge ist die EU-Kommission gescheitert - nun präsentiert sie einen neuen Vorschlag. Er sieht die Aufnahme von 50.000 Menschen in zwei Jahren vor. Als Gegenleistung gibt es Geld. Von Holger Romann

Migration: Brüssel will 50 000 Flüchtlingen legale Einreise ermöglichen

2017-09-27 18:53, sueddeutsche.de


Vanessa Redgrave: "Ich bewundere Angela Merkel"

2017-09-27 18:09, deutschewelle.com


Lob für die Kanzlerin: Die britische Schauspielerin und Menschenrechtsaktivistin Vanessa Redgrave eröffnet das Internationale Filmfestival der Menschenrechte in Nürnberg mit einem Streifen über Flüchtlinge in Europa.

European Commission seeks to resettle 50,000 refugees

2017-09-27 18:00, aljazeera.com


EU sets aside $587m for plan focused on resettling vulnerable people from Libya, Egypt, Niger, Sudan, Chad and Ethiopia.

Ai Weiwei on refugees, empathy and the 'miracle' of the internet

2017-09-27 16:58, cbc.ca


Though his art has been warmly welcomed in Canada before, provocative and influential Ai Weiwei — once named the world's most powerful artist — has travelled to Toronto to accept an honour acknowledging his activism.

Kosten für Flüchtlinge in der Grundversorgung deutlich gesunken

2017-09-27 16:34, nachrichten.at


Bundestagswahl: Genug AfD - jetzt haben die 87,4 Prozent das Wort!

2017-09-27 16:01, stern.de


Wer jetzt noch über die Flüchtlingspolitik der AfD debattieren will, missachtet den Wählerwillen. Die große Mehrheit hat sich für Merkels Kurs entschieden.

Champions-League-Neuling Karabach FK: Ein Verein als Kriegsflüchtling

2017-09-27 15:48, spiegel.de


Der aserbaidschanische Meister Karabach FK bestreitet am Abend das erste Champions-League-Heimspiel seiner Geschichte. Dabei ist die eigentliche Heimat des Klubs nur noch eine vom Krieg zerstörte Trümmerlandschaft.

Legale Einreise über zwei Jahre: EU plant Aufnahme von 50.000 Flüchtlingen

2017-09-27 15:07, ntv.de


Der Migrationswelle Richtung Europa ebbt ab. EU-Staaten schirmen die Außengrenzen besser ab und arbeiten mit Ländern wie der Türkei und Libyen zusammen. Um die illegale Zuwanderung weiter einzudämmen, hat die EU noch eine Idee.

Fakten statt Stimmung: Migrationsbericht der Malteser

2017-09-27 14:59, deutschewelle.com


Elf Integrationsberichte hat die Bundesregierung schon vorgelegt. Der letzte entstand unter dem Eindruck der hohen Flüchtlingszahlen. Nun meldet sich die katholische Hilfsorganisation mit einer eigenen Analyse zu Wort.

Migration: EU-Kommission will Zehntausende Flüchtlinge legal einreisen lassen

2017-09-27 14:59, spiegel.de


Über die Umverteilung von Flüchtlingen gab es zuletzt heftigen Streit - doch die EU-Kommission hat in der Migrationspolitik noch viel vor. Die Mitgliedsländer sollen freiwillig 50.000 weitere Migranten aufnehmen.

EU sucht Kompromisse bei Migration

2017-09-27 14:54, deutschewelle.com


50. 000 neue Flüchtlinge, mehr Abschiebungen und mehr Grenzkontrollen. Kein Zwang, sondern freiwillige Solidarität. Darauf setzt die EU-Kommission. Werden alle Mitgliedsstaaten mitziehen? Bernd Riegert aus Brüssel.

Menschenrechtler: Kameruns Armee treibt geflüchtete Nigerianer zurück

2017-09-27 14:51, deutschewelle.com


Menschenrechtsorganisationen erheben schwere Vorwürfe gegen Kamerun: Das afrikanische Land soll Flüchtlinge, die aus Nigeria vor der islamistischen Terrormiliz Boko Haram flüchten, massenhaft zurückschicken.

Der "Dschungel" von Brüssel

2017-09-27 14:01, deutschewelle.com


Die Schaltzentrale der Europäischen Flüchtlingspolitik ist in Brüssel. Ausgerechnet hier gibt es einen Ort, an dem sich die negativen Auswirkungen dieser Politik zeigen. Daniel Bellut berichtet aus dem Parc Maximilien.

Flüchtlinge - Düsseldorf: Sammelflug: 150 Menschen auf den Balkan abgeschoben

2017-09-27 13:47, sueddeutsche.de


Flüchtlingspolitik: EU will "legale Wege" der Migration schaffen

2017-09-27 13:47, sueddeutsche.de


EU will in zwei Jahren 50.000 Flüchtlinge ansiedeln

2017-09-27 13:35, nachrichten.at


Ansiedlung weiterer 50.000 Flüchtlinge bis 2019

2017-09-27 13:30, krone.at


Die EU-Kommission hat am Mittwoch ein neues Flüchtlingspaket vorgestellt. Laut dem Plan sollen in den kommenden zwei Jahren mindestens 50.000 Migranten in der Union neu angesiedelt werden - auf freiwilliger Basis, denn es handelt sich lediglich um eine "Empfehlung". Gleichzeitig erklärte EU-Innenkommissar Dimitris Avramopoulos, dass bei dem Tags zuvor ausgelaufenen Umverteilung

Migration: Das plant die EU in der Flüchtlingspolitik

2017-09-27 13:29, faz.de


Um die Mitgliedsstaaten in der Flüchtlingspolitik zu unterstützen, will die EU-Kommission 500 Millionen Euro zur Verfügung stellen – und bis 2019 insgesamt 50.000 Flüchtlingen aus Krisengebieten aufnehmen.

Migrationspolitik: EU will 50.000 Flüchtlinge aus Krisengebieten aufnehmen

2017-09-27 13:25, zeit.de


Die EU will mehr legale Einreisemöglichkeiten für Schutzbedürftige schaffen und stellt dafür Geld bereit. Auch privat geförderte Programme seien laut Kommission denkbar.

Migration: Menschenrechtler fordern Kurswechsel im Umgang mit Flüchtlingen

2017-09-27 12:42, sueddeutsche.de


Brüssel will weitere 50.000 Flüchtlinge in Europa ansiedeln

2017-09-27 12:09, deutschewelle.com


Um die illegale Einwanderung einzudämmen, will die EU für besonders schutzbedürftige Flüchtlinge legale Wege eröffnen. Im Gegenzug sollen die Zeitlimits für Grenzkontrollen im Schengenraum neu geregelt werden.

Vor Jamaika-Sondierungen - CDU-Ministerpräsident Günther pfeift CSU zurück

2017-09-27 11:32, derstandard.at


Grünen-Chefin lehnte von der CSU als Bedingung geforderte Obergrenze für Flüchtlinge zurück

EU-Kommission will bis 2019 Aufnahme von 50.000 Flüchtlingen aus Krisengebieten

2017-09-27 11:21, stern.de


Die EU-Kommission hat den Mitgliedstaaten vorgeschlagen, in den kommenden beiden Jahren auf freiwilliger Basis "mindestens 50.

Ringen um Jamaika: "Politik ist keine Mathematik"

2017-09-27 11:06, tagesschau.de


Mit dem Gedanken an eine Jamaika-Koalition tun sich die Parteien schwer. Reden wollen sie alle miteinander, doch schon vor Sondierungsgesprächen legen sich die potenziellen Bündnispartner auf unumstößliche Knackpunkte fest: Größter Zankapfel ist schon jetzt die Obergrenze für Flüchtlinge.

EU seeks to resettle more refugees from North Africa

2017-09-27 10:31, cbc.ca


The European Union unveils a new plan to resettle at least 50,000 refugees, the majority of them from northern Africa.

Flüchtlinge - Düsseldorf: Sammelabschiebung nach Albanien und Kosovo

2017-09-27 10:09, sueddeutsche.de


Abba: Benny Andersson zur aktuellen Flüchtlingspolitik

2017-09-27 10:08, sueddeutsche.de


EU-Kommission will Reform: Neuer Anlauf zur Verteilung von Flüchtlingen

2017-09-27 06:00, br.de


Das Programm zur Flüchtlingsverteilung ist nun nach zwei Jahren zu Ende. Gebracht hat es wenig. Von den 120.000 Asylbewerbern, die in Italien und Griechenland ankamen, wurde nur jeder vierte umverteilt. Von Karin Bensch

Bundestagswahl: Grüne und FDP stellen Bedingungen für Jamaika-Koalition

2017-09-27 05:50, zeit.de


Gegensätzliche Ansagen vor Jamaika-Gesprächen: Die Grünen wehren sich gegen die von der CSU geforderte Obergrenze für Flüchtlinge. FDP-Chef Lindner warnt vor Romantik.

Video: Testbau der Trump-Mauer beginnt

2017-09-27 05:41, stern.de


Unterdessen will die US-Regierung Insidern zufolge die Flüchtlings-Obergrenze im kommenden Jahr auf 45.000 festlegen, den niedrigsten Wert seit Inkrafttreten des Gesetzes.

Parteien ziehen rote Linien: Jamaika wird Schwerstarbeit

2017-09-27 05:30, ntv.de


Gemeinsam wollen CDU, CSU, FDP und Grüne aller Voraussicht nach eine Jamaika-Koalition auf die Beine stellen. Doch die Parteien verweisen vor den Gesprächen auf gravierende Unterschiede, auch innerhalb der Union. Der größte Knackpunkt ist die Obergrenze für Flüchtlinge.

Bundestag: Grüne: Flüchtlings-Obergrenze ist rote Linie bei Sondierungen

2017-09-27 05:00, sueddeutsche.de


Mögliche Koalition: Grüne und FDP äußern sich verhalten zu Jamaika

2017-09-27 04:38, spiegel.de


Nach der Wahl läuft es auf eine Jamaika-Koalition hinaus. Die FDP sagt nun, eine Einigung der vier Parteien stehe "in den Sternen". Die Grünen erklären die von der CSU geforderte Flüchtlingsobergrenze zur roten Linie.

Amos Yee: Singapore teen blogger freed with asylum in US

2017-09-27 02:30, bbc.co.uk


Soziales: Königin Silvia eröffnet Programm für junge Flüchtlinge

2017-09-27 01:15, sueddeutsche.de


EU-Kommission legt Pläne zur Migrationspolitik vor

2017-09-27 00:49, stern.de


Brüssel - Die EU-Kommission stellt heute neue Pläne zur Flüchtlingspolitik vor, um Bewegung in den festgefahrenen Streit auf europäische Ebene zu bringen. Es geht zum einen um eine «stärkere, effizientere und fairere EU-Migrations- und Asylpolitik». Zum anderen plant die Kommission einen Vorstoß zum Vertrag von Schengen, mit dem die ständigen Grenzkontrollen zwischen etlichen EU-Ländern

Refugee soccer star: From Afghanistan to US

2017-09-27 00:09, bbc.co.uk