19.11.2018, 21:40 Uhr
Impressum | Datenschutzerklärung | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
19.11.2018, 21:40 Uhr

Kneissl: „Muslime gehören zu Österreich“

2018-01-09 21:52, krone.at


Ausweichend hat Außenministerin Karin Kneissl (FPÖ) am Dienstagabend auf die Frage reagiert, ob der Islam zu Österreich gehöre. "Muslime gehören zu Österreich", sagte Kneissl in der ZiB2. In der Asyldiskussion verwies die auch für Integrationsfragen zuständige Ministerin auf die Genfer Flüchtlingskonvention, die Menschen so lange schütze, solange sie politisch oder beruflich ve

Parteien: SPD-Politiker für Kompromiss bei Flüchtlingsnachzug: 40 000

2018-01-09 20:42, sueddeutsche.de


Anzahl ausländischer Straftäter stark gestiegen

2018-01-09 19:22, krone.at


Der neueste Sicherheitsbericht des Innenministeriums zeigt: Die Anzahl ausländischer Straftäter ist gegenüber 2016 stark angestiegen. In Österreich sind 2017 rund 500.000 Straftaten angezeigt worden, 40 Prozent davon gingen auf das Konto von Ausländern. „Eine restriktive Asylpolitik ist daher durchaus notwendig. Das heißt, möglichst zu verhindern, dass eine große Masse von Menschen unkon

Anstieg ausländischer Straftäter stark gestiegen!

2018-01-09 19:22, krone.at


Der neueste Sicherheitsbericht des Innenministeriums zeigt: Der Anstieg ausländischer Straftäter ist gegenüber 2016 stark angestiegen. In österreich sind 2017 rund 500.000 Straftaten angezeigt worden, 40 Prozent davon gingen auf das Konto von Ausländern. „Eine restriktive Asylpolitik ist daher durchaus notwendig. Das heißt, möglichst zu verhindern, dass eine große Masse von Menschen unko

Asylpolitik: Union drängt SPD zur weiteren Aussetzung des Familiennachzugs

2018-01-09 18:04, zeit.de


Ab März können Flüchtlinge mit eingeschränktem Schutzstatus wieder Anträge für den Familiennachzug stellen. Die Union will das verhindern und macht nun Druck auf die SPD.

'We are not being complacent': Liberals don't expect sudden surge of Salvadoran asylum-seekers

2018-01-09 17:39, cbc.ca


The Liberal government has a contingency plan for a potential flood of Salvadoran asylum seekers, but it's not expecting a sudden surge of people crossing the border from the United States. The Trump administration announced that temporary protected status for people from El Salvador will end in September 2019.

Nobel-winning U.S. Quaker group included on Israel travel ban

2018-01-09 17:28, nbcnews.com


An organization that won a Nobel Peace Prize for its support of Holocaust refugees is on a list of organizations whose staff may be denied entry to Israel.

Integration: Ist das ein richtiger Arzt, fragt das deutsche Ehepaar

2018-01-09 16:07, spiegel.de


Ein unbegleiteter Flüchtlingsjunge integriert sich mustergültig, wird Arzt und deutscher Staatsbürger. Dennoch ist fraglich, ob er hierzulande jemals wirklich ankommen wird.

Österreich und Slowakei gegen Flüchtlingsquoten

2018-01-09 15:26, krone.at


Großen Medienrummel gab es am Dienstag um Außenministerin Karin Kneissl, die ihre erste Auslandsreise, die sie in die nicht einmal 60 Kilometer von Wien entfernte slowakische Hauptstadt Bratislava führte, unternahm. Als Transportmittel für ihren Antrittsbesuch wählte die von der FPÖ nominierte Ministerin einen Regionalzug, im Schlepptau hatte sie zahlreiche Journalisten und Kamerateams. Bei

"Camp mit Meerblick": Flüchtlinge bewerten Lager auf Google Maps

2018-01-09 11:48, spiegel.de


Mit Sternen und persönlichen Kommentaren bewerten Flüchtlinge ihre Aufenthalte in Flüchtlingslagern - Google Maps macht"s möglich. Bei aller bitteren Ironie: Europäische Lager schneiden besonders schlecht ab.

Sterne des Sports: Würzburger Ruderer für Auszeichnung nominiert

2018-01-09 11:00, br.de


Bei der Rudergemeinschaft Olympos Würzburg steht das soziale Engagement im Mittelpunkt. Hier können auch Behinderte und Flüchtlinge sportlich aktiv werden. Deshalb wurde der Verein jetzt für die "Sterne des Sports" nominiert.

Kieferbruch: Flüchtlingsbetreuer schlug selbst zu

2018-01-09 09:30, krone.at


Das ging aber gründlich schief: Laut Polizei war in Linz ein Flüchtlingsbetreuer von zwei Asylwerbern verprügelt worden. Doch nun stellte sich heraus, dass der Betreuer als Erster rabiat geworden war. Der gebürtige Afghane (23) hatte sich wegen einer Lappalie mit zwei Österreichern mit Migrationshintergrund gestritten.

Flüchtlinge: Wenn die Angst vor Abschiebung in den Suizid treibt

2018-01-09 09:05, sueddeutsche.de


Asylwerber begrapschten 13-Jährige beim Eislaufen

2018-01-09 06:35, krone.at


Trotz massivem Sicherheitsaufgebot wurde eine 13-Jährige bei der Eisdisco im Linzer Parkbad von vier jungen afghanischen Asylwerbern sexuell belästigt. Das Mädchen wandte sich an den Sicherheitsdienst, der mit der Polizei die Burschen ausfindig machen und fassen konnte. Der Haupttäter ist erst zwölf Jahre alt! Er und seine Komplizen wurden nach der Anzeige ihrem Betreuer übergeben.

Flüchtlinge - Deutschland plant laut Bericht Familiennachzug ab Mitte März

2018-01-09 06:26, derstandard.at


Frage ist bei Koalitions-Sondierungen zwischen CDU/CSU und SPD strittig und sorgt nun für neue Diskussionen

Wirbel nach Flüchtlings-Doku im Kinderkanal

2018-01-09 05:00, krone.at


Für Wirbel sorgt derzeit eine TV-Sendung über eine Liebesbeziehung zwischen der Deutschen Malvina und dem Syrer Mohammed D., genannt "Diaa", die im November von dem Kindersender KiKA ausgestrahlt worden war. Der Grund: Der Sender korrigierte nach der öffentlichen Kritik - Zuseher konnten nicht glauben, dass "Diaa" erst 17 ist - die Altersangabe des jungen Mannes. Nachdem es