16.11.2018, 16:21 Uhr
Impressum | Datenschutzerklärung | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
16.11.2018, 16:21 Uhr

Asylbehörde: Bamf beendete Zusammenarbeit mit mehr als 2000 Dolmetschern

2018-04-21 16:37, spiegel.de


Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge hat neben der Korruptionsaffäre von Bremen offenbar auch Probleme mit der Vertrauenswürdigkeit von Dolmetschern - und mit deren fachlichen Qualitäten.

"Offenbar schräge Entwicklungen": Seehofer lässt Korruptionsverdacht beim BAMF untersuchen

2018-04-21 15:17, br.de


Seit gestern sind Vorwürfe bekannt, wonach eine ehemalige leitende Mitarbeiterin der BAMF-Außenstelle in Bremen etwa 1.200 Flüchtlingen Asylstatus ohne Prüfung gewährt haben soll. Bundesinnenminister Seehofer will eine Untersuchung in die Wege leiten, auch wenn die Staatsanwaltschaft bereits ermittelt. Von Xaver Scheffer

Flüchtlinge: SPD-Parteitag droht Streit über Familiennachzug

2018-04-21 13:08, zeit.de


Seehofers Gesetzentwurf zum Flüchtlingsnachzug spaltet die Koalition. Ein Antrag an den SPD-Bundesparteitag soll die Fraktion bewegen, gegen den Vorschlag zu stimmen.

Beim BAMF werden immer mehr Missstände aufgedeckt

2018-04-21 12:28, deutschewelle.com


Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge hat neben einem mutmaßlichen Korruptionsskandal auch Probleme mit Dolmetschern. Mehr als 2000 wurden entlassen, wegen mangelnder Vertrauenswürdigkeit und fachlicher Mängel.

Asylwerber aus Somalia verkaufte Drogen an Kinder

2018-04-21 12:01, krone.at


Keine moralischen Grenzen kannte offenbar ein 19-jähriger Asylwerber, der in Linz und Traun Drogen an 13-jährige Kinder verkaufte! Der Somalier konnte erst nach fast einem Jahr gefasst werden.

'New phase of misery' feared for Rohingya refugees during Bangladesh's monsoon season

2018-04-21 11:10, cbc.ca


Aid workers in Bangladesh are ramping up preparations in the weeks leading into monsoon season, amid warnings that at least 200,000 Rohingya refugees are at direct risk of being forced out of camps by flooding or landslides.

Entwicklungsminister Müller reist in den Irak

2018-04-21 11:09, deutschewelle.com


Der deutsche Entwicklungsminister Gerd Müller will bei seinem Besuch im Land Initiative zeigen. Nach Jahren des "IS"-Terrors, steht der Irak jetzt vor dem Wiederaufbau. Flüchtlinge sollen in ihre Heimat zurückkehren.

Flüchtlingspolitik: Seehofer verteidigt geplante Abschiebezentren

2018-04-21 10:28, br.de


Bundesinnenminister Horst Seehofer hat die geplanten Rückführungszentren für Flüchtlinge verteidigt. Den Vorwurf, Asylbewerber würden dort eingesperrt, wies er als "Schauermärchen" zurück. Laut Medienbericht sind bundesweit 40 solcher "Ankerzentren" geplant. Von Hendrik Heinze

Bamf beendet Zusammenarbeit mit zahlreichen Dolmetschern

2018-04-21 09:33, faz.de


Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge hat 2017 die Zusammenarbeit mit 30 Dolmetschern eingestellt. In den am Freitag bekannt gewordenen Korruptionsfall bei der Bamf-Außenstelle in Bremen soll auch ein Dolmetscher verwickelt sein.

Entwicklungsminister im Irak: Wiederaufbau und Rückkehrhilfen

2018-04-21 05:01, tagesschau.de


Entwicklungsminister Müller reist heute in den Irak. Neben Hilfe zum Wiederaufbau geht es ihm auch darum, Flüchtlinge in Deutschland zur freiwilligen Rückkehr in die Heimat zu bewegen. Von Nina Barth.