12.11.2018, 22:35 Uhr
Impressum | Datenschutzerklärung | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
12.11.2018, 22:35 Uhr

Honduras: Trump beendet Schutzprogramm für 50.000 Einwanderer

2018-05-04 22:29, zeit.de


Die US-Regierung gibt einer Gruppe von Flüchtlingen aus Honduras bis Januar 2020 Zeit, das Land zu verlassen. Ansonsten werden sie abgeschoben.

Neu aufgestellt: Aktivkreis Flüchtlinge wird zum Verein

2018-05-04 21:51, sueddeutsche.de


Libysches Flüchtlingslager in Zuwara: Krätze, Hunger, Enge

2018-05-04 20:58, tagesschau.de


Die Lage im libyschen Flüchtlingscamp in Zuwara ist katastrophal, warnen "Ärzte ohne Grenzen". Sie appellieren an die internationale Gemeinschaft, den Flüchtlingen zu helfen. Von Nina Amin.

Libysche Flüchtlingslager Zuwara: Krätze, Hunger, Enge

2018-05-04 20:58, tagesschau.de


Die Lage im libyschen Flüchtlingscamp Zuwara ist katastrophal, warnen "Ärzte ohne Grenzen". Sie appellieren an die internationale Gemeinschaft, den Flüchtlingen zu helfen. Von Nina Amin.

Mit Meißel Asylwerber getötet, dann Kinder bedroht

2018-05-04 20:28, krone.at


Dramatische Wende im Fall des gefährlichen Zwischenfalls auf einem Kinderspielplatz im niederösterreichischen Maria Enzersdorf: Jener Nigerianer, der am Donnerstag mehrere Kinder mit einem Steinmeißel bedrohte, ist offenbar ein Mörder, das Werkzeug die Tatwaffe! Der 25-Jährige dürfte für die äußerst beunruhigenden Szenen auf dem Spielplatz gesorgt haben, weil er nach der Bluttat wohl noch

Andreas Rödder im Gespräch: „Ein echter Konservativer weiß, dass alles immer schlechter wird“

2018-05-04 19:22, faz.de


Der Historiker Andreas Rödder im Interview über Flüchtlingspolitik ohne Extreme, den Unterschied zwischen konservativ und reaktionär – und warum der Konservative eigentlich immer in der Krise ist.

Treuchtlingen: Maibaum wird technisch untersucht

2018-05-04 18:49, sueddeutsche.de


Anker-Zentren: Bleibt es bei Seehofers Pilotprojekt?

2018-05-04 18:14, zeit.de


Noch im Sommer sollen die Anker-Zentren für Flüchtlinge starten, ein Kernanliegen von Seehofer. Doch die Länder ziehen nicht mit – dabei gibt es schon ähnliche Projekte.

'Unspeakable trauma': Freeland visits Rohingya refugee camps in Bangladesh

2018-05-04 18:04, cbc.ca


Foreign Affairs Minister Chrystia Freeland said her visit Friday to Rohingya refugee camps in Bangladesh left her “more convinced than ever of the necessity of a comprehensive, international response to this tragedy.”

Nach Razzia in Ellwangen: Acht Flüchtlinge in Haft

2018-05-04 16:37, spiegel.de


Nach der Razzia in Ellwangen sitzen mehrere Flüchtlinge in Haft. Die geplante Abschiebung eines Togoers bezeichnet der Anwalt des Mannes als rechtswidrig.

Flüchtlinge: Asylsuchender aus Togo vor Abschiebung nach Italien

2018-05-04 16:01, sueddeutsche.de


Asylwerber bewirft Betreuer mit Whiskey-Flasche

2018-05-04 16:00, krone.at


Zu einem gewalttätigen Tumult hat sich eine angeblich simple Zurechtweisung in einem Asylwerberheim in Hartheim in Oberösterreich entwickelt: Ein 28-jähriger Betreuer wies einen 16-jährigen Afghanen, der sich mit Freunden betrank, auf die Hausordnung hin. Daraufhin warf der Bursche mit einer Flasche nach ihm und attackierte später Polizisten.

Razzia in Flüchtlingsunterkunft: Ellwangen, Seehofer und die Massenlager

2018-05-04 14:45, spiegel.de


Innenminister Seehofer will Zentren für bis zu 1500 Migranten einrichten und so Flüchtlinge schneller abschieben. Nach den Vorfällen in Ellwangen wachsen die Zweifel an den Plänen. Schüren Massenunterkünfte Frust und Gewalt?

Einwände gegen geplante Ankerzentren mehren sich

2018-05-04 14:05, deutschewelle.com


Nach dem Großeinsatz der Polizei in einer Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen bekräftigt vor allem die Polizei ihre Kritik an den geplanten Ankerzentren für Asylbewerber. Dagegen verteidigen Unionspolitiker das Konzept.

Großeinsatz in Ellwangen befeuert Diskussion über Ankerzentren für Flüchtlinge

2018-05-04 13:41, stern.de


Nach dem Großeinsatz der Polizei in einer Flüchtlingsunterkunft im baden-württembergischen Ellwangen wird weiter über die geplanten Ankerzentren diskutiert.

Flüchtlinge: Weitere Ermittlungen in Ellwanger Flüchtlingsheim

2018-05-04 13:39, sueddeutsche.de


Mutmaßliche IS-Anhänger von Cobra festgenommen

2018-05-04 13:36, krone.at


Von einem Großaufgebot des Einsatzkommandos Cobra und im Beisein eines Staatsanwaltes wurden Donnerstagabend im steirischen Judenburg drei Iraker in ihrer Flüchtlingsunterkunft festgenommen. Der Verdacht ist schwerwiegend: Die jungen, nach außen hin unauffälligen Männer sollen sich dem Islamischen Staat angeschlossen haben.

Tsipras auf Flüchtlingsinsel Lesbos: "Fürchtet unser Premier sich vor uns?"

2018-05-04 12:17, spiegel.de


Überfüllte Flüchtlingslager, dazu nun auch noch Steuererhöhungen: Die wütenden Bewohner der griechischen Insel Lesbos wollten Premier Tsipras die Meinung sagen. Doch der schickte die Bereitschaftspolizei vor.

Ellwangen: 23-jähriger Asylsuchender aus Togo sitzt in Abschiebehaft

2018-05-04 12:01, faz.de


Nach der gescheiterten Abschiebung in einer Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen sitzt der Asylsuchende aus Togo in Abschiebehaft. In Berlin diskutiert die Politik derweil über die nötigen Konsequenzen aus dem Polizeieinsatz.

Flüchtlinge - Kandel: Weitere Demonstrationen in Kandel geplant

2018-05-04 10:32, sueddeutsche.de


Rohingya: "Sie werfen jede Nacht Steine auf uns"

2018-05-04 08:51, zeit.de


Myanmar hat eine "sichere, würdevolle" Rückkehr der Rohingya-Flüchtlinge versprochen. Aber Tausende harren noch im Niemandsland aus, sie dürfen und wollen nicht zurück.

Migrant (25) geht mit Steinmeißel auf Kinder los

2018-05-04 08:11, krone.at


Schockmoment in der niederösterreichischen Gemeinde Maria Enzersdorf: Wie krone.at erfuhr, ist es am Donnerstag in der Ortschaft südlich von Wien zu einem Zwischenfall mit einem Asylwerber gekommen. Der Mann bedrohte auf einem Spielplatz mehrere Kinder und attackierte sie mit einem Steinmeißel. Er wurde von den alarmierten Beamten vorübergehend festgenommen. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Italiens Flüchtlingspolitik: Die Folgen des Libyen-Abkommens

2018-05-04 08:03, br.de


Immer weniger Migranten kommen übers Mittelmeer nach Italien. Die es schaffen, sind oft halbverhungert, traumatisiert oder krank. Doch seit Italien ein Abkommen mit Libyen geschlossen hat, werden zunehmend Migranten zurück in den instabilen Staat gebracht. Von Julia Mumelter und Lisa Weiß

Großrazzia in Flüchtlingsheim: Nach Abschiebe-Skandal in Ellwangen: "Keine falschen Signale in Herkunftsländer senden"

2018-05-04 07:09, stern.de


Nach dem Abschiebe-Skandal in Ellwangen gehen die Ermittlungen weiter und auch die politische Debatte. Wie soll sich die Polizei künftig auf potenzielle Gefahren bei Abschiebungen einstellen?

Migration - Mainz: "Passiver Puffer" für Erstaufnahme von Flüchtlingen

2018-05-04 06:18, sueddeutsche.de


Lügen über Herkunft: Asylwerber freigesprochen

2018-05-04 06:11, krone.at


Was ist da mit unserer Justiz los? Laut einem Wiener Gericht liegt keine (!) „unrechtmäßige Inanspruchnahme von sozialen Leistungen“ nach dem Fremdenpolizeigesetz vor, wenn man jahrelang unter falschem Namen sowie falscher Angabe des Alters und Herkunftslandes in Wien die Grundversorgung bezieht. Das stellte nun eine Richterin im Prozess gegen einen Nigerianer (38) fest. Ein Dämpfer für di

Ellwangen: "Der Rechtsstaat setzt sich durch"

2018-05-04 06:01, zeit.de


Politiker loben die Polizei für ihren Einsatz in der Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen. Abschiebungen träfen oft die Falschen, warnt ein CDU-Regierungschef.