16.11.2018, 15:26 Uhr
Impressum | Datenschutzerklärung | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
16.11.2018, 15:26 Uhr

Migranten im Mittelmeer warten stundenlang auf Rettung

2018-05-07 23:23, deutschewelle.com


Wieder hat es bei der Rettung von Flüchtlingen im Mittelmeer Verzögerungen gegeben. Die italienische Küstenwache gab erst nach 30 Stunden grünes Licht für den Transfer der Menschen auf ein größeres Schiff.

Athen: Freispruch für spanische Flüchtlingshelfer

2018-05-07 19:39, tagesschau.de


Drei spanische Feuerwehrleute waren als Flüchtlingshelfer vor der Insel Lesbos im Einsatz. Dafür drohten ihnen zehn Jahre Haft. Doch ein griechisches Gericht entschied anders. Von Oliver Neuroth.

Klausur auf der Zugspitze: GroKo-Fraktionsgipfel setzt auf Geschlossenheit und Harmonie

2018-05-07 17:10, br.de


Mit dem Begriff einer "aggressiven Anti-Abschiebe-Industrie" verlieh CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt der Flüchtlingsdebatte wieder neue Schärfe. Erst wurde heftig gestritten, bei der GroKo-Fraktionsklausur auf der Zugspitze standen nun aber versöhnliche Töne im Vordergrund. Von Arne Wilsdorff

Flüchtlinge - Stuttgart: Ministerium verteidigt Öffentlichkeitsarbeit zu Ellwangen

2018-05-07 16:36, sueddeutsche.de


Verletzte bei Schlägereien zwischen Flüchtlingen

2018-05-07 15:52, krone.at


Bei Schlägereien zwischen Flüchtlingen sind in der Nacht auf Montag sechs Menschen in einem Aufnahmelager in der Nähe der griechischen Hafenstadt Thessaloniki verletzt worden. „Das kann so nicht weitergehen. Das Lager ist überfüllt“, sagte der Bürgermeister der Region, Langadas Giannis Karagiannis. 

Wertekundeunterricht: Schäbige Symbolpolitik

2018-05-07 14:45, zeit.de


Die Union fordert Werteunterricht speziell für Flüchtlingskinder. Das ist abstrus. Es gibt in der Schule genug Möglichkeiten, Werte zu vermitteln. Und zwar allen Kindern.

#faktenfuchs: Was wir bislang über Ankerzentren wissen

2018-05-07 13:46, br.de


Ankerzentrum - was nach sicherem Hafen klingt, soll eine Durchgangsstation für Flüchtlinge werden. Bundesinnenminister Seehofer will mit solchen Massenunterkünften Asylverfahren beschleunigen. Von Friederike Wipfler

Der Meißelmörder kam mit der Flüchtlingswelle

2018-05-07 13:00, krone.at


Unter den 1,4 Millionen Asylwerbern, die in den Jahren 2015 und 2016 illegal nach Österreich, Deutschland und Schweden eingereist sind, war auch der Nigerianer Terry A. Der Afrikaner steht unter dringendem Tatverdacht, einen Mitbewohner im Asylquartier für psychisch beeinträchtigte Migranten in Maria Enzersdorf bei Wien ermordet zu haben. Die „Krone“ erfuhr nun alle Hintergründe zum Leben

Prozess gegen spanische Flüchtlingshelfer beginnt

2018-05-07 08:15, tagesschau.de


Sie wollten helfen - doch weil sie Flüchtlinge aus dem Meer retteten, stehen drei spanische Feuerwehrleute in Griechenland heute vor Gericht. Ihnen drohen bis zu zehn Jahre Haft. Von Oliver Neuroth.

Jetzt U-Haft für Terry A. (25) - er leugnet weiter

2018-05-07 07:56, krone.at


Terry A., der mutmaßliche Meißelmörder von Maria Enzersdorf, sitzt jetzt in U-Haft. Der 25-jährige Asylwerber war am Donnerstag auf einem Spielplatz festgenommen worden. Am Sonntagabend wurde in Wiener Neustadt U-Haft verhängt. Der Mann sei bisher nicht geständig, teilte Erich Habitzl, Sprecher der Staatsanwaltschaft, am Montag mit.

Konferenz der Unionsfraktionschefs: "Wertekunde" für Flüchtlingskinder?

2018-05-07 07:10, br.de


Kinder von Flüchtlingen sollen in "Wertekunde" unterrichtet werden. Das zumindest fordern die Unionsfraktionsvorsitzenden in einem Beschlussentwurf, den sie auf einer gemeinsamen Konferenz verabschieden wollen.

Unionsfraktionschefs fordern "Wertekunde" für Flüchtlingskinder

2018-05-07 07:10, tagesschau.de


Kinder von Flüchtlingen sollen in "Wertekunde" unterrichtet werden. Das geht aus einem Beschlussentwurf hervor, den die Unionsfraktionsvorsitzenden auf einer gemeinsamen Konferenz verabschieden wollen.

Polizeigewerkschaft fordert strikte Sicherheitsvorkehrungen für Ankerzentren

2018-05-07 07:05, stern.de


Nach dem Großeinsatz der Polizei in einer Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen hat die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) strikte Sicherheitsvorkehrungen für die von Bundesinnenminister Horst

Keine Sozialleistungen für abgelehnte Asylwerber

2018-05-07 06:58, krone.at


Am Freitag ist die vom niederösterreichischen Asyllandesrat Gottfried Waldhäusl (FPÖ) gesetzte Frist für die 405 in Niederösterreich lebenden abgelehnten Asylwerber abgelaufen. Bis dahin hätten sie sich freiwillig in den neuen Sammelquartieren einfinden sollen. Knapp 20 Prozent sind dieser Aufforderung nachgekommen.

Die Lage am Montag: Putin, der vierte Durchgang

2018-05-07 05:47, spiegel.de


Die neue Amtszeit des russischen Präsidenten wird wohl genauso beginnen, wie die alte endete. Der Streit um Flüchtlinge sorgt vor der Koalitionsklausur für Ärger. Und: Was ist mit den Grünen im Ländle los? Die Lage am Morgen. <i>Von Roland Nelles</i>

Psychisch Kranke „werden sich selbst überlassen“!

2018-05-07 03:49, krone.at


Ärger und Besorgnis begleiten die Trauer um den im Missionshaus im niederösterreichischen Maria Enzersdorf mit einem Meißel von wohl einem nigerianischen Flüchtling ermordeten Asylwerber Razib D. (26). Sowohl Verwandte des Opfers aus Bangladesch als auch lokale Politiker kritisieren, „dass die Betreuungsstelle in St. Gabriel völlig überbelastet ist“. Zudem gilt der Tatverdächtige offenb

Unionsfraktionschefs fordern Wertekunde für Flüchtlingskinder

2018-05-07 03:40, faz.de


Wie können Flüchtlingskinder besser in die deutsche Gesellschaft integriert werden? Die Fraktionschefs der Union fordern einem Bericht zufolge speziellen Unterricht.

Medienbericht: Unionsfraktionschefs fordern Wertekunde-Unterricht für Flüchtlingskinder

2018-05-07 02:28, spiegel.de


"... um Flüchtlingen die Werte und Grundregeln unseres Rechtsstaates zu vermitteln": Einem Bericht zufolge wollen die Unionsfraktionschefs von Bund und Ländern deutschlandweit Wertekunde-Unterricht einführen.

Union will Wertekunde-Unterricht für Flüchtlingskinder

2018-05-07 01:58, deutschewelle.com


Der Widerstand gegen eine Abschiebung in Ellwangen hat die Diskussion über den Umgang mit Flüchtlingen neu angefacht. Nun gibt es wieder eine neue Idee - und neues Konfliktpotential innerhalb der Bundesregierung.

Deutschland: Union fordert "Wertekunde-Unterricht" für Flüchtlingskinder

2018-05-07 01:48, zeit.de


Kinder von Flüchtlingen sollen die "Werte und Grundregeln unseres Rechtsstaates" lernen, verlangen die Unionsfraktionschefs. Dafür seien spezielle Kurse nötig.