16.11.2018, 15:29 Uhr
Impressum | Datenschutzerklärung | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
16.11.2018, 15:29 Uhr

Ehrenamt: Ausgezeichnete Flüchtlingshelfer

2018-05-16 18:54, sueddeutsche.de


Seehofer Wochen vor Bekanntwerden auf Bamf-Skandal hingewiesen

2018-05-16 17:57, faz.de


Wann hat Innenminister Horst Seehofer von den Ungereimtheiten im Flüchtlingsamt erfahren? Offenbar hat er schon Ende März eine Nachricht bekommen – auf sein privates Mobiltelefon.

Migration: Zahl der Flüchtlinge über Türkei-Route nach Europa deutlich gestiegen

2018-05-16 16:30, spiegel.de


Mehr als 15.450 Flüchtlinge sind in den ersten Monaten dieses Jahres über die Türkei illegal in die EU gelangt. "Die Lage ist nach wie vor instabil", warnt die EU-Kommission.

Integration: Straßendeutsch: fließend

2018-05-16 16:24, zeit.de


Jaime Beck bringt Flüchtlingen Deutsch bei – auch wenn er es selbst nicht perfekt spricht. Wie schafft er es, die Klassenzimmer zu füllen? Ein Videoporträt

Ankerzentren für Flüchtlinge: Länder lassen Seehofer zappeln 

2018-05-16 14:00, spiegel.de


"Wir sind auf keinen Fall dabei": Im August sollten die sogenannten Ankerzentren für Flüchtlinge starten. Doch einem Bericht zufolge wollen nur wenige Bundesländer die Pläne von Innenminister Seehofer unterstützen.

Ankerzentren: Bundesländer verweigern Seehofer die Unterstützung

2018-05-16 13:47, zeit.de


Horst Seehofer möchte noch im Sommer Ankerzentren für Flüchtlinge einrichten. Doch nach Informationen der ZEIT will sich neben Bayern nur Sachsen daran beteiligen.

Asylwerber demoliert auf Flucht 34 Autos in Linz

2018-05-16 12:27, krone.at


Mindestens 34 Autos soll ein irakischer Asylwerber innerhalb von wenigen Tagen in Linz beschädigt haben. Bei seinen Taten richtete der Mann einen Gesamtschaden in Höhe von 45.000 Euro an. Ein nachvollziehbares Motiv für seine Aggression gegenüber geparkten Fahrzeugen konnte er bei seiner Einvernahme nicht nennen. 

Asylberatung künftig durch Staat, nicht mehr NGOs

2018-05-16 08:54, krone.at


Um Asylverfahren künftig schneller durchzuführen, will der Bund die Rechtsberatung der Asylwerber übernehmen - den bisher damit betrauten unabhängigen Vereinen soll dieser Bereich künftig entzogen werden. Zudem soll damit die von der FPÖ mehrmals kritisierte „Asylindustrie der Hilfsorganisationen“ gestoppt werden. 

Innenministerium will Asylberatung verstaatlichen

2018-05-16 08:54, krone.at


Immer öfter hagelt es Kritik für die langwierigen Asylverfahren der NGOs. Jetzt will der Bund die Rechtsberatung der Asylwerber übernehmen - den NGOs soll dieser Bereich künftig entzogen werden. Die von der Regierung geplante Einstellung zielt vor allem darauf ab, Asylverfahren schneller durchzuführen und die von der FPÖ mehrmals vorgeworfene „Asylindustrie der Hilfsorganisationen“ zu st

Kommentar zu Iran: Europa muss emanzipiert handeln

2018-05-16 06:53, tagesschau.de


Für Europa geht es beim Atomabkommen mit dem Iran um viel. Denn im Falle eines Krieges werden die Flüchtlinge nicht in die USA, sondern nach Europa strömen. Europa muss mutig handeln, meint Natalie Amiri.

Kommentar zu Iran: "Europa muss emanzipiert handeln"

2018-05-16 06:53, tagesschau.de


Für Europa geht es beim Atomabkommen mit dem Iran um viel. Denn im Falle eines Krieges werden die Flüchtlinge nicht in die USA, sondern nach Europa strömen. Europa muss mutig handeln, meint Natalie Amiri.

Kommentar zu Iran: "Europa muss empanzipiert handeln"

2018-05-16 01:09, tagesschau.de


Für Europa geht es beim Atomabkommen mit dem Iran um viel. Denn im Falle eines Krieges werden die Flüchtlinge nicht in die USA, sondern nach Europa strömen. Europa muss mutig handeln, meint Natalie Amiri.