16.11.2018, 16:03 Uhr
Impressum | Datenschutzerklärung | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
16.11.2018, 16:03 Uhr

Brände - Groß-Umstadt: Sieben Verletzte bei Brand in Flüchtlingsunterkunft

2018-05-24 22:27, sueddeutsche.de


Darum ist die Rückkehr nach Syrien für Kriegsflüchtlinge so schwierig

2018-05-24 19:59, faz.de


Viele Geflohene misstrauen Assads Regime und sind bei einer Rückkehr von Verfolgung bedroht. Offiziell dürfen alle zurückkommen. Doch tatsächlich ist das Regime nur an den Flüchtlingen interessiert, die ihm nutzen.

Bundesinnenministerium: Kirchenasyl verzögerte Abschiebungen in fast 500 Fällen

2018-05-24 17:49, zeit.de


Im ersten Quartal 2018 sind in 498 Fällen Abschiebungen durch Kirchenasyl verzögert oder verhindert worden. Das teilte die Bundesregierung auf eine AfD-Anfrage mit.

Nach BAMF-Affäre in Bremen : BAMF-Außenstelle in Zirndorf wird ebenfalls überprüft

2018-05-24 14:23, br.de


Nach der Affäre in der Bremer Außenstelle des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) wird nun auch die Außenstelle in Zirndorf (Lkr. Fürth) überprüft. Das bestätigte eine Sprecherin des BAMF dem Bayerischen Rundfunk. Von Tina Wenzel

Podcast "Stimmenfang": "Die Affäre strahlt auf die komplette Flüchtlingspolitik der Bundesregierung aus"

2018-05-24 13:34, spiegel.de


Manipulierte Bescheide, falsche Pässe. Jetzt hat Horst Seehofer der Bremer Bamf-Behörde weitere Asylentscheide vorerst verboten. Hören Sie die Rekonstruktion des Falls im neuen Podcast.

Einsatz in Flüchtlingsunterkunft: Wohlfahrtsverband wirft Berliner Polizisten Misshandlungen vor

2018-05-24 12:36, spiegel.de


Auf der Suche nach einem mutmaßlichen Räuber sollen Berliner Polizisten in einer Wohngruppe für junge Flüchtlinge auch gegen Unbeteiligte gewalttätig geworden sein. Nun wird gegen die Beamten ermittelt.

Cordt-Affäre im Bremer BAMF: Bundespolizei wird in BAMF-Ermittlungen einbezogen

2018-05-24 10:29, br.de


Wegen der "Bremen-Affäre" gerät Jutta Cordt, Chefin des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) immer mehr unter Druck. Nun werden die Ermittlungen nochmals intensiviert und die Bundespolizei einbezogen. Die Personalfrage wird umso mehr diskutiert.

Personelle Konsequenzen gefordert: BAMF-Chefin Jutta Cordt unter Beschuss

2018-05-24 10:29, br.de


Wegen der "Bremen-Affäre" gerät Jutta Cordt, Chefin des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) immer mehr unter Druck. Einzelne Politiker stellen inzwischen ganz offen die Personalfrage. Von anderer Seite bekommt Cordt aber Rückendeckung.

Strache: „Frontex ist eine Schlepperorganisation“

2018-05-24 07:39, krone.at


Vizekanzler und FPÖ-Chef Heinz Christian Strache war am Mittwoch erstmals als Regierungsmitglied in Brüssel, er nahm an der Ratstagung für Sportminister teil. Beim anschließenden Pressetermin lag der Fokus allerdings auf altbekannten Themen, wie Flüchtlinge, Asyl und Grenzschutz. Dabei ließ der Vizekanzler vor allem mit seiner scharfen Kritik an Frontex aufhorchen.

Asylwerber attackiert Politiker mit Holzlatten

2018-05-24 06:26, krone.at


Ein bereits mehrfach in Deutschland gewalttätig aufgetretener Asylwerber aus Pakistan ist am Dienstag mit Holzlatten auf einen Politiker losgegangen, als dieser den vor dem Landratsamt tobenden Mann in Tuttlingen (Baden-Württemberg) beruhigen wollte. Zuvor hatte der 48-Jährige die Fensterscheibe eines Büros zerbrochen und einen Computer demoliert. Dieser Vorfall hat erneut eine Debatte über A

Kommunen - Frankfurt am Main: Stadt stellt Pläne zu geplantem Wohngeld für Flüchtlinge vor

2018-05-24 00:54, sueddeutsche.de