13.11.2018, 24:14 Uhr
Impressum | Datenschutzerklärung | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
13.11.2018, 24:14 Uhr

Flüchtlinge: Mehrheit der Deutschen unterstützt private Seenotrettung

2018-07-21 22:17, zeit.de


Drei von vier Deutschen finden laut einer Umfrage richtig, dass NGOs Flüchtlinge im Mittelmeer retten. Nur eine Minderheit bewertet das als Unterstützung der Schleuser.

Alleingelassen vor Libyens Küste: Rettungsschiff mit Überlebender und Leichen erreicht Mallorca

2018-07-21 16:35, spiegel.de


Spanien löst Italien als Hauptziel für Flüchtlinge ab: Neben einer Frau aus Kamerun, die wohl von der libyschen Küstenwache auf offenem Meer alleingelassen wurde, trafen Hunderte Migranten in Mallorca ein.

Migration: Politiker für Verteilung von Flüchtlingen in Europa

2018-07-21 15:30, sueddeutsche.de


Kommentar: Wie Teile der Linken in der Flüchtlingsdebatte die Nerven verlieren

2018-07-21 14:18, spiegel.de


Eine "Zeit"-Redakteurin wird für einen Text zur Flüchtlingsrettung im Netz angehasst - mit großer Lust an der Denunziation. Gelten moralische Standards nur, wenn sie Linke schützen?

Zukunft von EU-Mission offen: Politiker für Verteilung von Flüchtlingen in Europa

2018-07-21 13:30, stern.de


In der Migrationsdebatte sorgt Italien für neue Unruhe, nun steht der EU-Militäreinsatz vor Libyen infrage. Werden künftig überhaupt noch Menschen im Mittelmeer gerettet? Manche glauben: nein.

Migration: Deutsche Politiker: Verteilung von Bootsflüchtlingen auf EU

2018-07-21 12:47, sueddeutsche.de


Neonazi-Hochburg Kahla: Thüringens rechtsextreme Komfortzone

2018-07-21 12:46, spiegel.de


Die NPD sitzt im Stadtrat, Burschenschafter prügeln Flüchtlinge, demokratische Initiativen werden bedroht: Die extreme Rechte scheint sich im thüringischen Kahla wohlzufühlen. Wie ist es so weit gekommen?

CSU-Bezirksparteitag: Söder schmeichelt Oberbayern und umschifft das Streitthema Asyl

2018-07-21 12:06, br.de


Bei ihrem Bezirksparteitag in Irschenberg will sich die CSU Oberbayern fit machen für den Landtags-Wahlkampf. Mehrere Delegierte sind genervt vom Asylstreit der vergangenen Wochen. Spitzenkandidat Markus Söder versucht, Optimismus zu verbreiten - und klammert das Streitthema Flüchtlingspolitik weitgehend aus. Von Eva Lell

Zukunft der Mittelmeer-Mission "Sophia": Asyl-Experte Hein: "Italien nicht allein den Schwarzen Peter zuschieben"

2018-07-21 11:07, br.de


Die EU sollte nach Meinung von Christopher Hein, Vorstand im italienischen Flüchtlingsrat, an der Mission "Sophia" vor den libyschen Küste und an der Seenotrettung von Flüchtlingen festhalten. "Man kann weder die Menschen ertrinken lassen, noch kann man jetzt den Schwarzen Peter allein Italien zuschieben", sagt er.

Seenotretter in Mallorca eingelaufen

2018-07-21 10:10, deutschewelle.com


Ein Flüchtlingsrettungsschiff mit einer geretteten Migrantin und zwei Leichen an Bord ist in Mallorca eingetroffen. Auch Italien hatte dem Schiff einen Hafen zugewiesen - wollte sich aber nur um die Überlebende kümmern.

CSU-Minister: Scheuer gibt den Hardliner in der Flüchtlingspolitik

2018-07-21 09:43, spiegel.de


Zwei Menschen wurden offenbar illegal aus Deutschland abgeschoben. CSU-Minister Scheuer hat nun dennoch ein hartes Durchgreifen gegen abgelehnte Asylbewerber gefordert - und spricht von schäbigem Verhalten.

Flüchtlingspolitik: Mäßigungsappelle und Rücktrittsforderung an Seehofer

2018-07-21 09:37, br.de


Die Kanzlerin geht in Urlaub, doch die Nachwehen des Asylstreits bleiben. Grünen-Chef Habeck fordert CSU-Chef Seehofer zum Rücktritt auf. Die SPD appelliert an die CSU, sich zu mäßigen. Auch innerhalb der Union wird der Widerstand größer. Von Alexandra Schöffel

Spaniens Flüchtlingshilfe vor dem Kollaps?

2018-07-21 07:54, deutschewelle.com


Als das Rettungsschiff "Aquarius" im Juni in Valencia anlegte, standen Hilfskräfte bereit. Doch wie ergeht es den Migranten, die ohne öffentliche Aufmerksamkeit in Südspanien landen? Santiago Sáez aus Madrid und Cádiz.

Habeck dringt auf Rückzug von Innenminister Seehofer

2018-07-21 07:27, stern.de


Im Streit um die Flüchtlingspolitik dringt Grünen-Chef Robert Habeck auf einen Rückzug von Bundesinnenminister Horst Seehofer.

EU-Mission im Mittelmeer: Flüchtlinge: Trittin sieht Seenotretter vor dem Aus

2018-07-21 06:42, stern.de


In der Migrationsdebatte stiftet Italien neue Unruhe, nun steht der Militäreinsatz vor Libyen infrage. Werden künftig überhaupt noch Menschen von EU-Schiffen gerettet? Manche glauben: nein.

Mittelmeer: EU-Mission „Sophia“ soll vorerst weiterlaufen

2018-07-21 05:59, faz.de


Mindestens bis August wird die Operation der EU im Mittelmeer fortgesetzt. Zuvor hatte der Kommandant die Schiffe des Einsatzes in die Häfen zurückbeordert, weil Italien keine geretteten Flüchtlinge mehr aufnehmen will.