21.11.2018, 7:27 Uhr
Impressum | Datenschutzerklärung | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
21.11.2018, 7:27 Uhr

Neue Flüchtlingsunterkunft : Zweibettzimmer statt Baracken

2018-07-22 23:18, sueddeutsche.de


Spanien rettet Hunderte Flüchtlinge an einem Wochenende

2018-07-22 19:45, tagesschau.de


Spanien hat erneut Hunderte Flüchtlinge aus dem Mittelmeer gerettet. Seit Freitag nahm das Land damit insgesamt 1100 Menschen auf. Spanien ist das neue Hauptziel der Migranten.

Bayern: Eine Volksdemonstration gegen die Politik der CSU

2018-07-22 19:40, spiegel.de


In der Münchner Innenstadt sind Tausende Demonstranten gegen Populismus und Flüchtlingspolitik der CSU auf der Straße gegangen. Etwas 130 Organisationen, Vereine und Kulturstätten hatten zu dem Protestmarsch aufgerufen.

Deggendorf: Flüchtlinge auf Autobahn ausgesetzt

2018-07-22 18:55, sueddeutsche.de


Deutschland nimmt Familien auf: Syrische Weißhelme über Israel gerettet

2018-07-22 17:45, stern.de


Die syrische Hilfsorganisation Weißhelme hat im Bürgerkrieg mehr als 100.000 Menschen gerettet, jetzt waren ihre Mitarbeiter selbst auf Hilfe angewiesen. Auch Deutschland will nun Flüchtlinge aufnehmen.

Kritik an Seehoder und Söder: «Ausgehetzt»: Zehntausende demonstrieren gegen CSU-Politik

2018-07-22 17:30, stern.de


Die CSU polarisiert seit Wochen mit ihren Forderungen zur Flüchtlingspolitik. In München setzten mehrere Zehntausend Menschen nun ein Zeichen. Sie finden, es habe sich «ausgehetzt».

Demo in München: Zehntausende gegen Rechtsruck

2018-07-22 16:52, tagesschau.de


In München sind mehr als 20.000 Menschen gegen einen "Politik der Angst" auf die Straße gegangen. Unter dem Motto "#ausgehetzt" kritisierten die Teilnehmer vor allem die Flüchtlingspolitik der CSU.

Erneut Hunderte Flüchtlinge gerettet

2018-07-22 16:50, stern.de


Madrid - Die spanische Seenotrettung hat im westlichen Mittelmeer erneut 400 Flüchtlinge gerettet. Damit sei die Zahl der seit Freitag in Sicherheit gebrachten Migranten auf mehr als 1100 gestiegen, berichtete das spanische Fernsehen unter Berufung auf Behördenangaben. Die Flüchtlinge seien auf mehr als 50 Booten im Alborán-Meer und in der Straße von Gibraltar unterwegs gewesen. Sie stammen d

Meuthen: "Wir müssen Außengrenzen wirksam schützen"

2018-07-22 16:46, tagesschau.de


AfD-Chef Meuthen hat die harte Linie der italienischen Regierung in der Flüchtlingspolitik im ARD-Sommerinterview verteidigt. Außengrenzen müssten geschützt werden. Er äußerte sich auch zum fehlenden Rentenkonzept.

„Gegen die Politik der Angst“: München demonstriert gegen die CSU

2018-07-22 16:41, faz.de


Tausende Menschen demonstrieren in München „gegendie Politik der Angst“. Vor allem die Wortwahl mancher CSU-Politiker in der Flüchtlingspolitik sorgt bei vielen auf der Straße für Zorn.

„Gegen Politik der Angst“: München demonstriert gegen Kurs der CSU und „Rechtsruck“

2018-07-22 16:00, faz.de


Tausende Menschen gehen in München gegen einen Rechtsruck in der Gesellschaft und in der Politik auf die Straße. Sie wehren sich vor allem gegen die Flüchtlingspolitik der CSU.

Papst: Tragödien im Mittelmeer müssen verhindert werden

2018-07-22 15:49, tagesschau.de


In einem eindringlichen Appell hat Papst Franziskus die internationale Gemeinschaft dazu aufgerufen, Flüchtlingstragödien im Mittelmeer zu verhindern. Es müsse "entschlossen und schnell" gehandelt werden.

"Sterben im Mittelmeer muss beendet werden"

2018-07-22 14:16, deutschewelle.com


Der Appell des Papstes war eindringlich: Vor 25.000 Gläubigen forderte das Kirchenoberhaupt die internationale Gemeinschaft auf, Flüchtlingsdramen im Mittelmeer zu verhindern. Malta meldete eine neue Rettungsaktion.

Papst: Sterben im Mittelmeer muss beendet werden

2018-07-22 14:16, deutschewelle.com


Der Appell war eindringlich: Vor 25.000 Gläubigen forderte das katholische Kirchenoberhaupt die internationale Gemeinschaft auf, Flüchtlingsdramen im Mittelmeer zu verhindern. Malta meldete eine neue Rettungsaktion.

Bremer Bamf-Außenstelle soll sich um Integration kümmern

2018-07-22 13:52, stern.de


Bremen - Die wegen fragwürdiger Asylbescheide in Verruf geratene Bremer Außenstelle des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge soll sich künftig um Integrationsmaßnahmen kümmern. Das teilte eine Sprecherin des Bundesinnenministeriums mit. Die «Bild am Sonntag» berichtete, die Mitarbeiter des Ankunftszentrums sollten ab September wieder Asylanträge bearbeiten. Dies wurde vom Ministeriu

«Ausgehetzt»: Tausende demonstrieren gegen Politik der CSU

2018-07-22 13:51, stern.de


München - Tausende Menschen haben in München gegen einen Rechtsruck in der Gesellschaft und in der Politik demonstriert. Unter dem Motto «#ausgehetzt – Gemeinsam gegen die Politik der Angst!» wandten sich die Demonstranten insbesondere gegen die Flüchtlingspolitik der CSU. Die Polizei sprach von 15 000 Teilnehmern, die Organisatoren von rund 18 000. Aufgerufen zu dem Protest hatten zahlrei

800 syrische Weißhelme über Israel gerettet

2018-07-22 10:54, stern.de


Tel Aviv - Israel hat bestätigt, bei der Rettung von 800 Mitgliedern der Hilfsorganisation "Weißhelme" und deren Familien aus einem Kampfgebiet in Syrien geholfen zu haben. Außenminister Heiko Maas hat der «Bild»-Zeitung inzwischen bestätigt, dass Deutschland rund 50 der Flüchtlinge aufnimmt. Es sei ein Gebot der Menschlichkeit ihnen zu helfen, so Maas. Ihr Einsatz verdiene Bewunderung und

Demo in München: Der CSU-Protest gegen den Protest

2018-07-22 08:50, zeit.de


Gegen die CSU-Flüchtlingspolitik und Rechtspopulismus: Zahlreiche Münchener Organisationen und Theater haben zur Demo #ausgehetzt aufgerufen. Die CSU plakatiert dagegen.

News des Tages: Schleuser setzt Flüchtlingsfamilien in Bayern aus

2018-07-22 08:31, stern.de


Schleuser setzt Flüchtlingsfamilien in Bayern aus +++ Schwerer Unfall auf A81: vier Tote und mehrere Verletzte +++ Geiselnehmer in Los Angeles gibt auf +++ Brauereien bitten um Rückgabe von Leergut +++ Umfrage: SPD setzt sich von AfD ab +++ Die Nachrichten des Tages im stern-Ticker.

Abgeschobener Tunesier: Muss Sami A. zurück nach Deutschland?

2018-07-22 08:21, faz.de


Die umstrittene Abschiebung des Tunesiers hätte nach Angaben der Bundespolizei auch im Flugzeug noch gestoppt werden können. Das widerspricht der Darstellung des nordrhein-westfälischen Flüchtlingsministers.

Sami A.: Bundespolizei widerspricht NRW-Flüchtlingsminister Joachim Stamp

2018-07-22 07:42, zeit.de


Die Abschiebung des mutmaßlichen Islamisten hätte laut Zeitungsberichten gestoppt werden können, obwohl er sich bereits im Flugzeug nach Tunesien befand.

Seenotrettung: Flüchtlinge im Mittelmeer: Was wird aus EU-Marinemission?

2018-07-22 06:13, stern.de


Noch immer ist offen, wie es mit der EU-Mission vor der libyschen Küste weitergehen soll. Im Raum steht die Frage, ob künftig überhaupt noch Menschen im Mittelmeer gerettet werden. Deutsche Politiker reagieren alarmiert.

Libanon: Hunderte Syrer sollen in ihre Heimat zurück

2018-07-22 03:13, zeit.de


Etwa 3000 syrische Flüchtlinge haben, laut der libanesischen Behörden einen Antrag auf Rückkehr gestellt. Nächste Woche sollen sich einige Hundert auf den Weg machen.