13.11.2018, 24:44 Uhr
Impressum | Datenschutzerklärung | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
13.11.2018, 24:44 Uhr

Europäische Union: Italien lehnt Entschädigung für Flüchtlingsaufnahme ab

2018-07-24 21:47, zeit.de


Italien hat den Vorschlag der EU zur finanziellen Entschädigung für die Aufnahme von Bootsflüchtlingen zurückgewiesen. Dem Land ginge es um Würde, nicht um Geld.

Austria Dispatch: This European Border Is Still Open. But for How Long?

2018-07-24 21:34, newyorktimes.com


The memory of thousands of refugees arriving in 2015 has split the people of Spielfeld, Austria: Some welcome a new fence. Others fear a loss of freedom.

Überraschendes Treffen: Merkel und Lawrow beraten in Berlin

2018-07-24 17:32, tagesschau.de


Kanzlerin Merkel und Russlands Außenminister Lawrow haben sich in Berlin getroffen. Dabei sollen sie über den Ostukraine-Friedensprozess gesprochen haben - und über Bedingungen für die Rückkehr von Syrien-Flüchtlingen.

EU lockt bei Flüchtlingszentren mit finanziellen Anreizen

2018-07-24 15:26, deutschewelle.com


Weil Italien keine Bootsflüchtlinge mehr aufnehmen will, sollen Aufnahmezentren in anderen EU-Ländern und Drittstaaten entstehen - allerdings auf freiwilliger Basis. Aber bislang hat sich noch kein Staat gemeldet.

Für gerettete Bootsflüchtlinge: EU will Flüchtlingszentren komplett finanzieren

2018-07-24 14:42, spiegel.de


Die EU plant, Bootsflüchtlinge in "kontrollierten Zentren" aufzunehmen, doch bislang will kein Land solche auf seinem Boden haben. Nun stellt Brüssel finanzielle Hilfe in Aussicht.

Gerettete Bootsflüchtlinge: EU lockt mit Geld für Asylzentren

2018-07-24 14:37, tagesschau.de


Schon Ende Juni hat sich die EU auf Aufnahmezentren für Bootsflüchtlinge geeinigt. Noch ist unklar wo. Jetzt bietet die EU-Kommission eine Entscheidungshilfe an: Geld. Von Kai Küstner.

Nachrichten aus Deutschland: Zwei Männer streiten sich an Supermarkt-Kasse - 14 Verletzte

2018-07-24 14:09, stern.de


Berlin: Streit an Supermarkt-Kasse eskaliert - 14 Verletzte +++ Frankfurt: Täter nach Banküberfall auf der Flucht +++ Weiden: Polizei sucht nach Schnitzel-Dieben +++ Weil am Rhein: Flüchtling ertrinkt im Rhein +++ Nachrichten aus Deutschland.

Bericht der Uno: Seit Jahresbeginn sind 162.000 Afghanen vor Kämpfen geflohen

2018-07-24 12:34, spiegel.de


In Afghanistan fliehen weiter Tausende Menschen vor Gewalt und Krieg aus ihrer Heimat. Mehr als die Hälfte der Flüchtlinge sind Kinder, zeigt ein Bericht der Uno.

EU-Asylpolitik: EU-Kommission übernimmt Kosten für Flüchtlingszentren

2018-07-24 11:53, zeit.de


Jeweils 315 Mitarbeiter und 6.000 Euro pro Migrant: Damit will die EU Mitgliedsstaaten dazu bringen, Zentren zur Aufnahme geretteter Bootsflüchtlinge zu errichten.

EU-Flüchtlingspolitik: Irrfahrt auf dem Mittelmeer

2018-07-24 09:50, spiegel.de


Italien setzt alle Regeln außer Kraft: Keiner weiß mehr, wer wen retten und wohin bringen darf. Eine gemeinsame europäische Flüchtlingspolitik fordern viele, realistisch ist sie momentan nicht.

Enrico Rossi: "Am Ende schließen wir uns alle zu Hause ein"

2018-07-24 09:34, zeit.de


In Italien dominiert Xenophobie die Flüchtlingsdebatte, sagt der italienische Politiker Enrico Rossi. Häfen zu schließen und die EU zu erpressen sei der falsche Weg.

Bosnien: In der Sackgasse der Balkanroute

2018-07-24 04:46, zeit.de


Seit auf dem Balkan Grenzen geschlossen wurden, ist für viele Flüchtlinge in Bosnien Endstation. In wilden Camps gibt es kaum Hilfe für sie, keiner fühlt sich zuständig.