13.11.2018, 24:22 Uhr
Impressum | Datenschutzerklärung | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
13.11.2018, 24:22 Uhr

Bootsflüchtlinge: Italien droht EU-Partnern

2018-08-23 20:44, deutschewelle.com


Italien hat der Europäischen Union unverhohlen mit einem Zahlungsstopp gedroht, sollte es keine rasche Einigung auf eine Übernahme der Flüchtlinge auf dem italienischen Schiff "Diciotti" durch die EU-Partner geben.

Fünf-Sterne-Chef di Maio: Italien will EU-Zahlungen stoppen, wenn Flüchtlinge nicht verteilt werden

2018-08-23 20:37, spiegel.de


Die 150 Flüchtlinge auf dem Rettungsschiff "Diciotti" dürfen nicht eher an Land, bis sich andere EU-Länder bereit erklärt haben, sie aufzunehmen. Falls nicht, droht Italien damit, EU-Zahlungen zu stoppen.

Merkel: Georgien soll sicheres Herkunftsland werden

2018-08-23 20:04, tagesschau.de


Kanzlerin Merkel ist für die Anerkennung Georgiens als sicheres Herkunftsland für Flüchtlinge. Das sagte sie in Tiflis. Die Präsenz russischer Truppen in zwei abtrünnigen Regionen bezeichnete sie als ungerecht.

Austria rejects

2018-08-23 18:31, bbc.co.uk


Spanien schiebt Migranten nach Marokko ab

2018-08-23 18:31, deutschewelle.com


Spanien hat mehr als 100 afrikanische Flüchtlinge aus seiner Nordafrika-Exklave Ceuta abgeschoben. Grundlage der mit Marokko koordinierten Abschiebung war ein altes, "reaktiviertes" spanisch-marokkanisches Abkommen.

Auf dem rechten Auge blind?: Schon wieder Sachsen - warum das Land sein Negativimage nicht los wird

2018-08-23 18:18, stern.de


NS-ähnliche Logos, rüdes Vorgehen gegen Flüchtlinge und Festhalten von Journalisten? Immer wieder fällt die Polizei Sachsen mit zweifelhaftem Vorgehen auf - ein Überblick.

Spanien schiebt Migranten aus Ceuta ab

2018-08-23 18:17, tagesschau.de


Bisher wurden Migranten, die nach Ceuta gelangten, später aufs spanische Festland gebracht. Nun hat Spanien erstmals ein Abkommen von 1992 angewandt - und Flüchtlinge nach Marokko abgeschoben. Von Oliver Neuroth.

Salvini wirft EU-Partnern im Fall "Diciotti" Untätigkeit vor

2018-08-23 16:48, stern.de


Italiens Innenminister Matteo Salvini hat im Fall der rund 150 Bootsflüchtlinge an Bord des Küstenwachenschiffs "Diciotti" seine harte Haltung bekräftigt.

UN warns of 'lost generation' of Rohingya children

2018-08-23 13:14, cbc.ca


The United Nations is warning of what it described as a lost generation of Muslim Rohingya children, with half a million in refugee camps in Bangladesh facing dangers including disease and floods and those still in Myanmar lacking access to proper education.

Flüchtlinge: Weniger Asylbewerber erhalten Geld vom Staat

2018-08-23 10:28, spiegel.de


Die Zahl der Asylbewerber, die in Deutschland staatliche Gelder erhalten, ist zum zweiten Mal in Folge deutlich gesunken. Auch werden Asylverfahren im Vergleich zum Vorjahr schneller abgewickelt.

Umgang mit Flüchtlingen: Europas Selbstmord-Strategie

2018-08-23 09:02, spiegel.de


Seit Nationalisten in Italien regieren, zeigen sich Brüssel, Berlin und Paris hilfsbereit bei der Umverteilung von Flüchtlingen. Vielleicht wollen sie so Europa retten. Vielleicht ist es aber auch pure Ratlosigkeit.

Die Lage der Rohingya-Kinder ist fatal

2018-08-23 00:00, deutschewelle.com


Vor einem Jahr begann die Vertreibung von 700.000 Rohingya aus Myanmar. Jetzt haben Helfer auf die verzweifelte Lage der Flüchtlingskinder aufmerksam gemacht, die zu hunderttausenden in Bangladesch gestrandet sind.