21.11.2018, 8:49 Uhr
Impressum | Datenschutzerklärung | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
21.11.2018, 8:49 Uhr

EU fordert langfristige Lösung der Migrationsfrage

2018-08-25 23:04, stern.de


Brüssel - Die Europäische Union hat nach dem Ende des Dramas für die auf dem italienischen Schiff «Diciotti» festgesetzten Flüchtlinge eine langfristige Lösung der Migrationsfrage gefordert. EU-Innenkommissar Dimitris Avramopoulos sagte, er begrüße, dass eine Lösung gefunden worden sei und die Migranten nun von Bord gehen könnten, um behandelt zu werden. Das sei dank der Solidarität ü

Italien: Justiz ermittelt gegen Innenminister Matteo Salvini

2018-08-25 22:05, zeit.de


Nach Medienberichten wird Salvini im Zusammenhang mit dem Rettungsschiff "Diciotti" Amtsmissbrauch vorgeworfen. Die Flüchtlinge sollen das Schiff indes verlassen dürfen.

Italien droht mit Veto bei Verhandlung um EU-Haushaltsentwurf

2018-08-25 21:51, stern.de


Rom (dpa) - Italien erwägt im Migrationsstreit, die Verhandlungen um den neuen EU-Haushaltsentwurf zu blockieren. Nachdem es auf EU-Ebene bisher keine Lösung für die Verteilung von Flüchtlingen gegeben habe, prüfe man, ein Veto in den laufenden Verhandlungen einzulegen, erklärte Premierminister Giuseppe Conte. Derzeit wird in der EU der Haushaltsrahmen für die Jahre 2021-27 diskutiert. Die

Flüchtlingsdrama in Italien: Fall «Diciotti»: Ermittlungen gegen Innenminister Salvini

2018-08-25 21:22, stern.de


Die Migranten auf dem Schiff «Diciotti» dürfen nach tagelangem Tauziehen von Bord. Doch Italiens Innenminister Salvini könnte in dem Fall endgültig eine Grenze überschritten haben - meint zumindest die Justiz.

Medien: Ermittlungen gegen Salvini wegen "Freiheitsberaubung" von Flüchtlingen

2018-08-25 21:08, stern.de


Der Umgang der Regierung in Rom mit mehr als hundert Flüchtlingen an Bord des Schiffes "Diciotti" beschäftigt nun auch die Justiz: Italienischen Medienberichten zufolge leiteten Staatsanwälte in

Italienische Justiz ermittelt gegen Innenminister Salvini

2018-08-25 20:19, deutschewelle.com


Freiheitsberaubung und Machtmissbrauch: Die italienische Justiz ermittelt gegen Innenminister Salvini in Zusammenhang mit den auf dem Schiff "Diciotti" festgehaltenen Flüchtlingen. Die dürfen nun plötzlich von Bord.

Medien: Italiens Justiz ermittelt gegen Salvini wegen festgehaltener Flüchtlinge

2018-08-25 20:18, stern.de


Der Umgang der Regierung in Rom mit mehr als hundert Flüchtlingen auf einem Schiff der italienischen Küstenwache beschäftigt nun die italienische Justiz: Staatsanwälte in Sizilien leiteten am Samstag

News des Tages: Festgehaltene Flüchtlinge: Italiens Justiz ermittelt gegen Innenminister Salvini

2018-08-25 20:10, stern.de


Zwei deutsche Bergsteiger sterben im Zillertal +++ Messer-Falle bei Kinderspielplatz - Polizei sucht nach unbekanntem Täter +++ Katze führt zu Bus-Unfall +++ Die Nachrichten des Tages im stern-Ticker.

Flüchtlingsdrama in Italien: Tuberkulose-Verdacht auf der «Diciotti»

2018-08-25 18:50, stern.de


Die Lage auf dem Rettungsschiff im Hafen von Catania spitzt sich zu: Mehrere Migranten könnten mit Tuberkulose infiziert sein und dürfen von Bord. Für mehr als 100 andere ist ein Ende des quälenden Wartens nicht in Sicht.

Gesundheitliche Gründe: Italien lässt 16 Flüchtlinge von Bord der "Diciotti"

2018-08-25 18:17, spiegel.de


Die Lage auf dem Rettungsschiff "Diciotti" verschärft sich: An Bord gibt es mehrere Tuberkulose-Verdachtsfälle. Insgesamt dürfen 16 Migranten aus gesundheitlichen Gründen an Land. Über hundert müssen weiter ausharren.

Tuberkuloseverdacht auf Flüchtlingsschiff „Diciotti“

2018-08-25 15:51, faz.de


Aus gesundheitlichen Gründen dürfen weitere Flüchtlinge das Rettungsschiff „Diciotti“ verlassen. Der Präsident der italienischen Caritas findet drastische Worte für das Verhalten der Regierung.

Flüchtlingsschiff „Diciotti“: „Hunde würden besser behandelt“

2018-08-25 15:51, faz.de


Aus gesundheitlichen Gründen dürfen weitere Flüchtlinge das Rettungsschiff „Diciotti“ verlassen. Der Präsident der italienischen Caritas findet drastische Worte für das Verhalten der Regierung.

Streit um "Diciotti": UN appellieren an Italien und die EU

2018-08-25 15:34, tagesschau.de


Noch immer harren rund 150 Flüchtlinge an Bord der "Diciotti" aus. Nun haben sich die Vereinten Nationen eingeschaltet - und sowohl Italien als auch die EU-Länder dringend zum Handeln ermahnt.

Reality TV show gets participants to 'live like refugees'

2018-08-25 15:27, nbcnews.com


"How will this journey change the views on immigration for our heroes? Will this change the way they look at their own lives?"

Italiens Behörden lassen 16 "Diciotti"-Flüchtlinge an Land gehen

2018-08-25 14:21, stern.de


Die italienischen Behörden haben am Samstag 16 Flüchtlingen aus medizinischen Gründen das Verlassen des Rettungsschiffs "Diciotti" gestattet.

Rohingya in Bangladesch: Ein Jahr nach der Flucht

2018-08-25 13:44, tagesschau.de


Vor einem Jahr begann die Flucht der Rohingya aus Myanmar nach Bangladesch. Inzwischen leben rund eine Million Rohingya im Nachbarland Bangladesch im größten Flüchtlingslager der Welt. Von Silke Diettrich.

Flüchtlingsschiff „Diciottii“: „Hunde würden besser behandelt“

2018-08-25 12:43, faz.de


Ein Kardinal findet drastische Worte für die Weigerung der italienischen Regierung, die Flüchtlinge von Bord der „Diciotti“ zu lassen. UN-Flüchtlingskommissar Grandi nennt das Gerangel „gefährlich und unmoralisch“.

Vertreibung der Rohingya vor einem Jahr: Ausharren in der Fremde

2018-08-25 12:05, spiegel.de


Die Uno spricht von einer ethnischen Säuberung: Vor einem Jahr begann die Vertreibung der Rohingya aus Myanmar. Hunderttausende leben in Flüchtlingscamps in Bangladesch. Sie fordern Gerechtigkeit.

Integration: Kramp-Karrenbauer erwägt Pflichtdienst für Flüchtlinge

2018-08-25 12:04, faz.de


Die CDU-Generalsekretärin erwägt, neben jungen Deutschen auch Asylbewerber zu einem Dienstjahr zu verpflichten. Das soll die Akzeptanz von Flüchtlingen erhöhen.

UN verurteilen EU-Streit um Flüchtlinge

2018-08-25 11:40, deutschewelle.com


Die Vereinten Nationen haben die EU im Streit um die Aufnahme von Flüchtlingen zurechtgewiesen und auf eine rasche Lösung gedrängt. Die Flüchtlinge auf der "Diciotti" würden unmoralisch behandelt, so UN-Kommissar Grandi.

Mekka: Vielfältiges Opferfest

2018-08-25 11:15, zeit.de


In Pakistan beten Gläubige auf einem Spielplatz, die Rohingya in Flüchtlingslagern in Bangladesch feiern mit neuer Kleidung. Eindrücke vom Opferfest auf der ganzen Welt

Seenotrettung von Flüchtlingen: Er hat ihn angezeigt. Jetzt sprechen sie miteinander

2018-08-25 11:02, spiegel.de


Axel Steier rettet Ertrinkende aus dem Mittelmeer, Torsten Küllig zeigte ihn als Schleuser an. Nun haben sie sich die Meinung gesagt. Ein Streitgespräch.

Rohingya refugees protest against Myanmar crackdown anniversary

2018-08-25 10:43, bbc.co.uk


Integration: CDU-Generalsekretärin regt Dienstjahr für Flüchtlinge an

2018-08-25 10:01, spiegel.de


Generalsekretärin Kramp-Karrenbauer schlägt vor, dass neben jungen Deutschen auch Migranten einen Pflichtdienst absolvieren. Das soll deren Akzeptanz erhöhen. 

Die Lage am Samstag: Wer darf rein?

2018-08-25 08:38, spiegel.de


Europa hat noch immer keine Flüchtlingspolitik, die mehrheitsfähig ist und human. Wie kann sie gelingen? Außerdem: ein Gastbeitrag von Martin Schulz, fliegende Taxis, Gehirne von Geisteskranken. Das sind die Themen im neuen SPIEGEL. <i>Von <i>Dirk Kurbjuweit</i></i>

Rohingya protestieren gegen ihre Vertreibung

2018-08-25 07:11, deutschewelle.com


Ein Jahr nach dem Beginn der Militäreinsätze gegen die muslimische Rohingya-Minderheit in Myanmar haben tausende Flüchtlinge im Nachbarland Bangladesch gegen ihre Vertreibung protestiert.

Integration: Kramp-Karrenbauer schlägt Pflichtdienst für Flüchtlinge vor

2018-08-25 03:46, faz.de


Nicht nur junge Deutsche sollten zu einem Dienstjahr verpflichtet werden, sagt die CDU-Generalsekretärin. Auch Asylbewerber müssten ein solches Jahr absolvieren. Das würde die Akzeptanz von Flüchtlingen erhöhen.

CDU denkt über Dienstpflicht auch für Flüchtlinge nach

2018-08-25 03:21, tagesschau.de


Bei den CDU-internen Plänen für eine Dienstpflicht spielen auch Flüchtlinge eine Rolle. Dies würde der Integration dienen, sagte Generalsekretärin Kramp-Karrenbauer in einem Interview. Entschieden sei dies aber noch nicht.

CDU erwägt Dienstpflicht für Flüchtlinge

2018-08-25 02:38, deutschewelle.com


Viele Christdemokraten sind überzeugt, dass Flüchtlinge besser integriert werden können, wenn sie ein Jahr für die Gesellschaft arbeiten, in der sie leben. Die CDU-Generalsekretärin rührt schon mal die Werbetrommel.

Kramp-Karrenbauer: Auch Flüchtlinge sollen Dienstjahr absolvieren

2018-08-25 00:09, stern.de


In der Debatte um eine allgemeine Dienstpflicht hat sich CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer dafür ausgesprochen, dass auch Asylbewerber in Deutschland ein Dienstjahr absolvieren sollen.