21.11.2018, 8:17 Uhr
Impressum | Datenschutzerklärung | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
21.11.2018, 8:17 Uhr

Tausende bei Protesten gegen Rechts und gegen Flüchtlinge

2018-09-01 23:11, stern.de


Chemnitz - Begleitet von einem massiven Polizeiaufgebot sind mindestens 8500 Menschen verschiedener Lager bei einer Serie von Kundgebungen und Protesten in Chemnitz auf die Straße gegangen. Nach einer ersten Bilanz der Polizei wurden neun Menschen verletzt. Zudem wurden mindestens 25 Straftaten verzeichnet. Abseits der Demonstrationen wurde ein 20-jähriger Afghane von vier vermummten Menschen an

Chemnitz: Demos bleiben weitgehend friedlich

2018-09-01 22:27, tagesschau.de


Erneut haben in Chemnitz Tausende demonstriert - je nach Lager gegen Fremdenhass oder die Flüchtlingspolitik. Die Stimmung wurde im Laufe des Abends angespannter. Die Polizei meldete aber keine großen Zwischenfälle.

Uno-Hilfswerk für Flüchtlinge: Palästinenser verurteilen Entscheidung der USA

2018-09-01 21:03, spiegel.de


Die USA stellen ihre Zahlungen für das Uno-Hilfswerk für palästinensische Flüchtlinge ein. Palästinenser verurteilen die Entscheidung. Die Europäische Union soll das Defizit nun ausgleichen.

Tausende marschieren gegen Fremdenhass und Flüchtlinge

2018-09-01 18:50, faz.de


Die einen demonstrieren gegen Wut und Hetze, die anderen gegen die Asylpolitik der Regierung: In Chemnitz gehen Tausende auf die Straße. Die Polizei zeigt starke Präsenz – und muss bereits mehrfach eingreifen.

U.S. decision to end refugee funding just latest setback for weary Palestinians

2018-09-01 18:06, nbcnews.com


?I?m angry,? said Abir Zahran, a mother of four. ?I think the Americans want to keep us ignorant. This is their goal.?

Flüchtlingshelferin Sarah Mardini: Von der Heldin zur Verdächtigen

2018-09-01 16:30, spiegel.de


Die syrische Schwimmerin Sarah Mardini wurde berühmt, weil sie auf ihrer Flucht Leben rettete. Nun ist sie in Griechenland wegen ihrer Arbeit als Flüchtlingshelferin angeklagt. Sie und ihre Freunde sind schockiert.

Tausende Menschen bei Protesten

2018-09-01 15:57, stern.de


Chemnitz - Knapp eine Woche nach den tödlichen Messerstichen und den anschließenden ausländerfeindlichen Ausschreitungen sind erneut mehrere tausend Demonstranten verschiedener Lager in Chemnitz auf die Straße gegangen. Während nach Veranstalterangaben mehr als 2000 Menschen für Frieden und gegen Ausländerfeindlichkeit auf einem Parkplatz bei der Johanniskirche protestierten, folgten beglei

Chemnitzer Flüchtlinge: „Der Hass schlägt einem unverblümt entgegen“

2018-09-01 13:20, faz.de


Seit der Messerattacke am vergangenen Sonntag kommt Chemnitz nicht zur Ruhe. Wie fühlen sich Flüchtlinge, die in der Stadt leben? FAZ.NET hat drei von ihnen getroffen.

Türkei verstärkt Truppen in syrischer Rebellenprovinz Idlib

2018-09-01 10:52, faz.de


Die letzte Bastion der Rebellen droht zu fallen. Ankara fürchtet eine neue Flüchtlingswelle und stuft einen wichtigen Verteidiger als Terrororganisation ein.

Flüchtlinge und Arbeitsmarkt: "Viele sind Fachkräfte, können das aber nicht nachweisen"

2018-09-01 10:47, zeit.de


Wer zu uns kommt, ist meist hochmotiviert, sagt Gerald Beinlich. Der ehemalige Unternehmensberater vermittelt Flüchtlinge in Arbeit – oft mit großem Erfolg.

Palästinenserhilfswerk bedauert Streichung von US-Hilfen

2018-09-01 07:45, stern.de


Tel Aviv - Das Palästinenserhilfswerk der Vereinten Nationen hat die Streichung der US-Hilfen bedauert. «UNRWA bietet grundlegenden Service für palästinensische Flüchtlinge und trägt zur Stabilität in der Region bei», sagte UNRWA-Generaldirektor Pierre Krähenbühl nach einer Mitteilung vom Samstag. Er rufe andere Länder dazu auf, zu helfen, die bleibende Finanzlücke zu schließen. Die U

'A crisis moment': Tracing the origins of Venezuela's spiralling economy and its human toll

2018-09-01 04:00, cbc.ca


Since 2014, more than 2.3 million Venezuelans have fled their country, desperate to escape economic and political turmoil. The UN says the mass exodus from Venezuela could soon be on par with the Syrian refugee crisis.

Bestandsaufnahme: Drei Jahre "Wir schaffen das"

2018-09-01 02:59, tagesschau.de


"Wir schaffen das" sagte Kanzlerin Merkel 2015, als Tausende Flüchtlinge kamen. Wie sieht es drei Jahre später aus? Was wurde geschafft und was nicht? Eine Bestandsaufnahme quer durch Deutschland.

US ends funding for UN Palestinian refugee agency

2018-09-01 01:25, alarabiya.net


The United States is halting its funding for the United Nations’ agency for Palestinian refugees after determining that the organization is “irredeemably flawed,” the State

U.S. eliminates funding to United Nations' Palestinian refugee agency

2018-09-01 00:54, nbcnews.com


"The world is getting very dark."