13.11.2018, 23:58 Uhr
Impressum | Datenschutzerklärung | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
13.11.2018, 23:58 Uhr

Rund 65 000 Besucher beim Chemnitzer Konzert gegen Rechts

2018-09-03 23:38, stern.de


Chemnitz - Rund 65 000 Menschen kamen nach offiziellen Angaben zum Gratiskonzert gegen Rechts in Chemnitz. Unter dem Motto «#wirsindmehr» traten unter anderem die Toten Hosen, Kraftklub und der Rapper Casper auf. In der Stadt in Sachsen war es vorher tagelang zu Demonstrationen von Rechtsgerichteten, Neonazis und Gegnern der Flüchtlingspolitik der Bundesregierung sowie zu Gegenprotesten gekomme

Achteinhalb Jahre Haft für Mord an Mia in Kandel

2018-09-03 21:33, stern.de


Landau - Wegen des tödlichen Messerangriffs auf die 15-jährige Mia in Kandel in Rheinland-Pfalz muss ihr Ex-Freund für achteinhalb Jahre ins Gefängnis. Gut acht Monate nach dem Verbrechen verurteilte das Landgericht den mutmaßlich aus Afghanistan Stammenden nach Jugendstrafrecht wegen Mordes. Abdul A. akzeptierte das Urteil. Die Staatsanwaltschaft prüft, ob sie Revision einlegt. Die Tat in d

Mehr als 50 000 bei Chemnitzer Konzert gegen Rechts

2018-09-03 20:22, stern.de


Chemnitz - Bei einem Gratis-Konzert zahlreicher Bands haben sich in Chemnitz Zehntausende gegen Ausländerfeindlichkeit und rechtsextreme Gewalt stark gemacht. Unter anderen spielten die Toten Hosen, Kraftklub und der Rapper Marteria. 65 000 Besucher seien gekommen, hieß es von der Stadt. Tote-Hosen-Sänger Campino sprach sogar von 70 000. Am 26. August war in der sächsischen Stadt ein 35-Jähri

Arbeitsmarkt: Wie ein Syrer zur begehrten Fachkraft wurde

2018-09-03 18:05, spiegel.de


Vor zweieinhalb Jahren war Mohamad Shadi Alabojumaa noch ein Flüchtling mit ungewisser Zukunft. Seine Geschichte zeigt, wie Integration gelingen kann.

Erfahrungsbericht von Model Zohre Esmaeli: Warum Deutsche und Flüchtlinge sich so oft missverstehen

2018-09-03 17:05, spiegel.de


Zohre Esmaeli ist Deutsche und das einzige international erfolgreiche afghanischstämmige Model. Hier berichtet sie über kulturbedingte Missverständnisse - und wie sie sich aufklären lassen.

Deutsch-französisches Treffen: Merkel trifft Macron in Marseille

2018-09-03 13:02, spiegel.de


Die Kanzlerin reist am Freitag zu einem Treffen mit dem französischen Präsidenten nach Marseille. Es dürfte unter anderem um Europas Flüchtlingspolitik gehen.

Dutch asylum row: Armenian children

2018-09-03 11:15, bbc.co.uk


Flucht aus Venezuela: Kolumbiens gigantische Anstrengung

2018-09-03 09:51, tagesschau.de


In der kolumbianischen Grenzstadt Cúcuta kommen jeden Monat Zehntausende Flüchtlinge aus Venezuela an. Wer dort landet, braucht häufig dringend ärztliche Hilfe. Von Anne-Katrin Mellmann.

UN: Smugglers taking greater risks to cross Mediterranean and reach Europe

2018-09-03 09:44, alarabiya.net


The U.N. refugee agency says people smugglers are taking greater risks to ferry their human cargo toward Europe as Libya"s coast guard intercepts more and more boats carrying migrants, increasing the

Mediterranean migrant crossings fewer but deadlier, UN refugee agency says

2018-09-03 08:01, cbc.ca


People smugglers are taking greater risks to ferry their human cargo toward Europe as Libya's coast guard intercepts more boats carrying migrants, increasing the likelihood those aboard may die during the Mediterranean journeys, the UN refugee agency says.

Kandel-Prozess: Gericht verurteilt Ex-Freund des ermordeten Mädchens zu Haft

2018-09-03 07:40, zeit.de


Für den Mord an einer 15-Jährigen ist ein afghanischer Flüchtling zu acht Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt worden. Er hatte das Mädchen aus Eifersucht erstochen.

Von der Heimat entwurzelt: «Mr. Gay Syria»: Doku über schwule Flüchtlinge aus Syrien

2018-09-03 06:41, stern.de


Entwurzelt von der Heimat, auf der Suche nach sich selbst: Im Dokumentarfilm «Mr. Gay Syria» bezieht sich das nicht nur auf die geografische Zugehörigkeit, sondern auch auf sexuelle Identität.

Flucht aus Italien: Der Weg des Todes

2018-09-03 01:41, spiegel.de


Für Flüchtlinge ist der Weg über die italienisch-französische Grenze lebensgefährlich. Mustafa versucht es trotzdem. Weil er muss.