13.11.2018, 25:23 Uhr
Impressum | Datenschutzerklärung | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
13.11.2018, 25:23 Uhr

«BamS»: Chemnitz-Verdächtiger wegen Fehler nicht abgeschoben

2018-09-08 23:32, stern.de


Berlin - Die 2016 noch mögliche Abschiebung des mutmaßlichen Messerangreifers von Chemnitz ist einem Bericht der «Bild am Sonntag» zufolge aufgrund eines Behördenfehlers unterblieben. So sei die Ausländerbehörde in Chemnitz zwar im Mai 2016 vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge über eine Abschiebefrist bis November informiert worden, so ein Behördensprecher. Diese Frist sei aber

Doctors Fleeing Syria for Germany Find Refuge, Hurdles and Delays

2018-09-08 08:19, newyorktimes.com


The country is desperate for highly skilled workers, and refugee medics are eager to work. But obstacles abound.

Schäuble rügt Seehofer wegen "Masterplan Migration"

2018-09-08 06:27, deutschewelle.com


Um das Konzept des Bundesinnenministers zur Flüchtlings- und Migrationspolitik gab es in der Koalition erbitterten Streit. Den Grünen ist noch ein anderer nicht thematisierter Aspekt wichtig, sie baten um Prüfung.

Idlib-Offensive weiterhin möglich

2018-09-08 00:27, stern.de


Teheran - In der syrischen Region Idlib ist eine Offensive des syrischen Militärs weiterhin wahrscheinlich. Ein Treffen von Russland, dem Iran und der Türkei brachte keine Einigung. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan wollte an sich eine Waffenruhe für die Provinz erreichen. Er befürchtet eine Flüchtlingswelle, wenn Idlib angegriffen wird. Die Türkei ist die Schutzmacht der Rebell