20.11.2018, 2:32 Uhr
Impressum | Datenschutzerklärung | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
20.11.2018, 2:32 Uhr

Grüne empfehlen sich kämpferisch für Europa

2018-11-10 16:16, stern.de


Leipzig - Mit viel Rückenwind für das Spitzenduo Ska Keller und Sven Giegold ziehen die Grünen in die Europawahl. Bei einem Parteitag in Leipzig wählten die Delegierten die beiden EU-Politiker auf Platz eins und zwei ihrer Liste für die Wahl des Europaparlaments im Mai 2019. Führende Grüne strahlten vor rund 800 Delegierten Optimismus aus und waren angesichts des Höhenflugs der Partei um G

Grüne und Flüchtlingspolitik: Auf der Suche nach der richtigen Sprache

2018-11-10 15:09, faz.de


Die Grünen wollen sich ehrlich machen in der Flüchtlingspolitik, doch der Parteitag in Leipzig zeigt, wie schwierig das ist. Denn einer, der gar nicht da ist, bestimmt die Schlagzeilen.

Grüne und Flüchtligspolitik: Auf der Suche nach der richtigen Sprache

2018-11-10 15:09, faz.de


Die Grünen wollen sich ehrlich machen in der Flüchtlingspolitik, doch der Parteitag in Leipzig zeigt, wie schwierig das ist. Denn einer, der gar nicht da ist, bestimmt die Schlagzeilen.

Grüne kritisieren Kretschmanns "Männerhorden"-Spruch

2018-11-10 14:44, tagesschau.de


Die Grünen-Spitze ist auf Distanz zu Äußerungen des baden-württembergischen Ministerpräsidenten Kretschmann gegangen. Er bezeichnete Gruppen junger Flüchtlinge als "Männerhorden". In der Sache gab ihm die Führung aber Recht.

Spruch über "junge Männerhorden": Grünen-Spitze distanziert sich von Kretschmann

2018-11-10 13:35, spiegel.de


Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann will Gruppen junger Flüchtlinge "in die Pampa" schicken. Grünen-Bundesgeschäftsführer Kellner reagiert empört: "Das ist nicht unsere Sprache."

Kretschmann will Flüchtlingsgruppen „in die Pampa schicken“

2018-11-10 11:37, faz.de


Die mutmaßliche Gruppenvergewaltigung in Freiburg ist weiter ein Gesprächsthema, auch bei den Grünen. Baden-Württembergs Regierungschef Kretschmann sorgt mit Äußerungen zu „Männerhorden“ für Irritationen.

Flüchtlingsgruppen: Weg von Großstädten: Warum Kretschmann junge Männerhorden "in die Pampa" schicken will

2018-11-10 11:04, stern.de


Der grüne Ministerpräsident Winfried Kretschmann will straffällige Flüchtlinge von Großstädten fernhalten und sie stattdessen im Land verteilen. Junge Männerhörden seien "das Gefährlichste, was die menschliche Evolution hervorgebracht hat". 

Verzögertes Kriegsende in Brüssel vor 100 Jahren

2018-11-10 08:22, deutschewelle.com


Revolution, Soldatenrat, Spanische Grippe und Flüchtlinge. Die Lage in Belgien war am Kriegsende zunächst chaotisch. Vom Waffenstillstand bis zur Rückkehr des Königs vergingen elf Tage. Eine Ausstellung im Museum BELvue.

Flüchtlingsgefängnisse in Libyen: "Keiner weiß, wie viele sterben"

2018-11-10 08:06, spiegel.de


Tausende Menschen landen in Libyens Gefängnissen, als Folge einer EU-Initiative zum Stopp von Flüchtlingen. Eine irische Journalistin steht mit ihnen in Kontakt. Sie erhält erschütternde Botschaften.

Länder: Bund soll schneller helfen bei Justiz-Ausstattung

2018-11-10 03:14, stern.de


Berlin - Die Länder pochen darauf, dass der Bund seine Zusagen für Hilfen zur besseren Ausstattung der Justiz rasch einlöst. In ihrem Koalitionsvertrag hatten Union und SPD einen «Pakt für den Rechtsstaat» vereinbart. «Wer in einem Koalitionsvertrag weitreichende Ankündigungen macht und 2000 Neustellen für Richter und Staatsanwälte verspricht, muss liefern», sagte Baden-Württembergs Ju