20.01.2019, 16:41 Uhr
Impressum | Datenschutzerklärung | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
20.01.2019, 16:41 Uhr

Unruhen an US-Grenze: Mexiko schiebt 98 Migranten ab

2018-11-26 23:50, spiegel.de


Behörden in Mexiko haben knapp hundert Flüchtlinge festgenommen, die illegal die Grenze zu den USA überqueren wollten. Die Menschen sollen umgehend abgeschoben werden.

Bestechungsverdacht in Generalkonsulat: 12.000 Dollar für ein deutsches Visum

2018-11-26 12:51, spiegel.de


Im deutschen Generalkonsulat in Erbil sollen syrische Flüchtlinge nach SPIEGEL-Informationen gegen Geld mit manipulierten Visa ausgestattet worden sein. Doch eine konsequente Aufklärung der Missstände unterblieb lange.

RTL/n-tv-Trendbarometer: AfD profitiert von Asyl-Debatte, die Merz angestoßen hat - Union verliert an Zustimmung

2018-11-26 08:07, stern.de


Die AfD hat von der neuerlichen Debatte über das Asylrecht profitiert: In einer aktuellen Umfrage legt die Rechtspartei zu - die Union verliert an Zustimmung. Angestoßen wurde das Flüchtlingsthema von Friedrich Merz, Bewerber um den CDU-Parteivorsitz.

Nach Unruhen an Grenzübergang: Mexiko will Hunderte Migranten abschieben

2018-11-26 02:26, spiegel.de


Zahlreiche Flüchtlinge haben den Grenzübergang in Tijuana gestürmt. US-Sicherheitskräfte setzten Tränengas ein. Die mexikanische Regierung kündigt nun an, die Migranten unverzüglich abzuschieben.