18.07.2019, 13:04 Uhr
Impressum | Datenschutzerklärung | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
18.07.2019, 13:04 Uhr

Zehn Migranten dürfen "Sea-Watch 3" verlassen

2019-06-15 18:42, deutschewelle.com


Sie harren seit Tagen an Bord des Flüchtlingsschiffes aus: Minderjährige, Schwangere, Kranke, die nun die Erlaubnis bekommen, italienischen Boden zu betreten. Der Innenminister in Rom hält aber an seiner Linie fest.

Europäische Union: Südeuropäische Staaten fordern faire Verteilung von Flüchtlingen

2019-06-15 00:49, zeit.de


Die Staats- und Regierungschefs mehrerer Mittelmeerländer fordern im Umgang mit Flüchtlingen mehr Unterstützung. Italiens Regierung beklagt fehlende Solidarität.