18.07.2019, 13:12 Uhr
Impressum | Datenschutzerklärung | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
18.07.2019, 13:12 Uhr

News des Tages: Rennen um Amt des Premiers: Jeremy Hunt wird Boris Johnson in Stichwahl herausfordern

2019-06-20 17:31, stern.de


 Künstliche Ernährung von Koma-Patient Lambert könnte doch bald enden +++ Lebenslange Haft für Schlepper wegen toter Flüchtlinge im Kühllaster +++ Irans Revolutionsgarden melden Abschuss einer US-Drohne +++ Die News des Tages im stern-Ticker.

Russia's Putin says a U.S.-Iran war 'would be a catastrophe'

2019-06-20 16:58, nbcnews.com


An Iran-U.S. war would "lead to an increase of violence, and potential increase in refugees from the region,? Putin said, adding it could have "sad consequences" for those who "attempt it."

FBI arrests Syrian refugee for church bomb plot

2019-06-20 15:15, bbc.co.uk


Dutzende Flüchtlinge vermutlich ertrunken

2019-06-20 12:33, zeit.de


Die Besatzung einer spanischen Fähre hat mithilfe der Küstenwache 27 Menschen vor dem Ertrinken gerettet. Mindestens 20 weitere Flüchtlinge gelten als vermisst.

Gay refugees sent back to

2019-06-20 12:28, bbc.co.uk


Flüchtlingsdrama: Tote im Kühl-Lkw: Lebenslang für Fahrer und drei Komplizen

2019-06-20 11:33, stern.de


Juristischer Schlusspunkt in einem grausigen Fall von Schlepperkriminalität: 71 Menschen mussten im August 2015 qualvoll sterben, weil den Schleusern ihr Leben nicht viel wert war. Das Berufungsgericht verschärfte nun die ursprünglichen Urteile.

Nach Tod von 71 Flüchtlingen: Lebenslange Haft für Schleuser

2019-06-20 11:24, tagesschau.de


71 Migranten aus Syrien, dem Irak und Afghanistan waren 2015 in einem Kühllaster erstickt. Das Berufungsgericht in der ungarischen Stadt Szeged verurteilte die vier Haupttäter nun zu lebenslangen Freiheitsstrafen.

Tote im Kühllaster: Lebenslang für Fahrer und drei Komplizen

2019-06-20 11:19, stern.de


Szeged - Knapp vier Jahre nach dem Tod von 71 Flüchtlingen in einem Kühllaster in Ungarn haben der Fahrer und drei Komplizen lebenslange Haftstrafen erhalten. Das Berufungsgericht in Szeged verschärfte die Urteile erster Instanz, mit denen die vier Schlepper wegen Mordes zu jeweils 25 Jahren Zuchthaus verurteilt worden waren. Der tragische Fall im August 2015 hatte für Erschütterung gesorgt.

Ungarn: Lebenslange Haft wegen erstickter Flüchtlinge

2019-06-20 10:46, zeit.de


Schlepper ließen einen mit Flüchtlingen besetzten Kühllaster 2015 einfach an der Autobahn stehen. Ein Berufungsgericht hat die Urteile gegen die Täter nun bestätigt.

News des Tages: 71 Flüchtlinge tot in Kühllaster gefunden: Gerichtsurteile wurden verschärft

2019-06-20 10:33, stern.de


Lebenslange Haft für Schlepper wegen toter Flüchtlinge im Kühllaster +++ Irans Revolutionsgarden melden Abschuss einer US-Drohne +++ Unwetter im Süden und Osten Deutschlands möglich +++ Die News des Tages im stern-Ticker.

Tote in Kühllaster: Lebenslang für Schlepper

2019-06-20 10:20, deutschewelle.com


Vier Jahre nach dem qualvollen Tod von 71 Flüchtlingen in einem Kühllaster sind die vier Haupttäter zu lebenslangen Freiheitsstrafen verurteilt worden. Die Urteile aus erster Instanz wurden damit noch einmal verschärft.

20. Juni 2019: Wechselt Merkel nach Brüssel?

2019-06-20 04:01, zeit.de


Die EU-Kommission braucht eine neue Spitze, im Gespräch ist auch Angela Merkel. Außerdem: Was ist aus den Flüchtlingen geworden, die 2015 nach Deutschland kamen?