19.10.2019, 17:19 Uhr
Impressum | Datenschutzerklärung | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
19.10.2019, 17:19 Uhr

USA wollen Flüchtlingsaufnahme drastisch begrenzen

2019-09-26 23:57, stern.de


Washington - Die US-Regierung will die ohnehin schon historisch niedrige Grenze für die Aufnahme neuer Flüchtlinge abermals senken. Im Wirtschaftsjahr 2020 sollen höchstens 18 000 Menschen ins Land gelassen werden, wie das Außenministerium erklärte. Im nun schon fast abgelaufenen Wirtschaftsjahr liegt die Grenze bei 30 000 Flüchtlingen. Die Regierung von Präsident Donald Trump

Trump admin sets lowest cap on refugee admissions in four decades. Again.

2019-09-26 23:20, nbcnews.com


The State Department said it was slashing the number of refugees allowed into the U.S. from 30,000 ?? already a historic low ?? to 18,000.

Advocates seek to block U.S. from applying 'asylum ban' to some migrants

2019-09-26 17:25, nbcnews.com


?Had the government not put people unlawfully on endless waitlists ... they would have been processed,? one advocate said.

"Sea-Watch 3": Hatte Carola Rackete libysche Folterknechte an Bord?

2019-09-26 16:21, stern.de


Gesicherte Informationen gibt es noch nicht, doch möglicherweise sind an Bord der "Sea-Watch 3" drei Männer nach Italien gekommen, denen Folter in libyschen Flüchtlingslagern vorgeworfen wird. Kapitänin des Schiffs war die Kielerin Carola Rackete.