20.11.2018, 2:03 Uhr
Impressum | Datenschutzerklärung | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
20.11.2018, 2:03 Uhr

Deutlich mehr Migranten kommen aus der Türkei in die EU

2018-09-29 00:25, stern.de


Berlin - Aus der Türkei sind in diesem Jahr deutlich mehr Migranten in die EU gekommen als 2017. Wie die «Welt am Sonntag» unter Berufung auf einen internen Bericht der EU-Kommission meldet, wurden zwischen Januar und Mitte September 38 687 Ankünfte registriert. Das bedeute einen Anstieg um 43 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Die EU hatte 2016 mit der Türkei vereinbart, dass Ankara d

Bamf-Skandal: Hinweise auf Probleme bereits im Jahr 2016

2018-05-20 14:15, faz.de


Schon im Januar 2016 gab es Hinweise auf Unregelmäßigkeiten in der Bremer Außenstelle des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge. Eine anonyme Information dazu war in Berlin eingegangen.

Weniger Migranten freiwillig in die Heimat zurückgekehrt

2017-05-11 00:26, stern.de


Berlin - Im ersten Quartal sind merklich weniger Migranten und Flüchtlinge freiwillig in ihre Heimat zurückgekehrt als im Vorjahreszeitraum. Von Januar bis März taten dies 8468 Menschen, wie die Zeitungen der Funke Mediengruppe berichten. Im ersten Quartal 2016 waren es demnach noch gut 13 800 freiwillige Rückkehrer. Die Bundesregierung untersucht dem Bericht zufolge nun die Gründe für den a

Weniger Flüchtlinge in den ersten drei Monate in Italien

2017-03-31 01:34, stern.de


Kairo - Die Zahl der über das Mittelmeer in Italien angekommenen Flüchtlinge ist von Januar bis März im Vergleich zu 2016 zurückgegangen. Während im ersten Quartal des Vorjahres nach Angaben der Internationalen Organisation für Migration knapp 29 000 Menschen Italien übers Wasser erreichten, registrierte die IOM in 2017 bis zum 29. März gut 23 000 Menschen. Das entspricht einem Rückgang

Unterschiede bei Asylbescheiden: Aufenthaltsdauer Glückssache?

2016-11-19 06:11, br.de


Im vergangenen Jahr bekam fast jeder Syrer den "Flüchtlingsschutz" – also drei Jahre Aufenthalt. Das hat sich jetzt drastisch geändert. Zwischen Januar und September 2016 erhielten nur noch gut 60 Prozent der syrischen Asylbewerber diesen Flüchtlingsschutz. Das sorgt für Unverständnis bei den Flüchtlingen, besonders wenn sie aus ihrer Sicht die gleiche Asylgeschichte haben. Sind

Aufenthaltsdauer Glückssache?: Unterschiedliche Asylbescheide innerhalb von Familien

2016-11-19 06:11, br.de


Im vergangenen Jahr bekam fast jeder Syrer den "Flüchtlingsschutz" – also drei Jahre Aufenthalt. Das hat sich jetzt drastisch geändert. Zwischen Januar und September 2016 erhielten nur noch gut 60 Prozent der syrischen Asylbewerber diesen Flüchtlingsschutz. Das sorgt für Unverständnis bei den syrischen Flüchtlingen, besonders wenn sie aus ihrer Sicht die gleiche Asylgeschichte ha

Editorial: Entscheiden in unsicheren Zeiten

2016-11-14 17:32, sueddeutsche.de


Das Motto des Wirtschaftsgipfels 2016 stammt aus dem Januar, als die redaktionelle Planung begann. Es bezog sich auf Euro-Krise, Flüchtlingsdebatte, Krieg und Terror. Was ist seitdem nicht noch alles dazugekommen!]]>

Life-jacket graveyard creates startling visual impact of refugee crisis

2016-09-20 12:49, cbc.ca


Life-jackets spread out on the lawn of Britain's Parliament Square were worn by refugees travelling from Turkey to Greece. Almost 7,000 people drowned or went missing trying to reach Europe from January 2015 to August 2016.

Flüchtlinge: Zahl der Asylbewerber in der EU deutlich gesunken

2016-06-16 13:08, spiegel.de


Von Januar bis März 2016 haben 287.100 Menschen in der EU Asyl beantragt. Das ist ein Drittel weniger als im vierten Quartal des Vorjahres.

2016 bislang ein "besonders tödliches Jahr" für Flüchtlinge

2016-05-31 15:02, deutschewelle.com


Von Januar bis Mai sind bereits 2500 Menschen im Mittelmeer ertrunken - fast 700 mehr als im Vorjahreszeitraum. Besonders auf der gefährlichen Route von Nordafrika nach Italien verlieren viele Migranten ihr Leben.

Mediterranean death toll has reached more than 2,500 this year, says UN

2016-05-31 10:20, theguardian.com


Total of 204,000 migrants and refugees have crossed since January, with at least 880 deaths in the past week aloneMore than 2,500 people have died trying to make the journey across the Mediterranean to Europe so far in 2016, the UN has said, a sharp jump from the same period last year.At the same time about 204,000 migrants and refugees have crossed the Mediterranean since January, a figure that h

Migration: De Maizière beklagt wachsende Gewalt gegen Flüchtlinge

2016-05-28 03:34, sueddeutsche.de


Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat einen weiteren Anstieg der Gewalt gegen Flüchtlinge in Deutschland beklagt. In den ersten Monaten 2016 habe sich die Situation noch verschlimmert, sagte er den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Seit Januar habe es 449 Übergriffe gegen Flüchtlingsheime gegeben, darunter 82 Gewaltdelikte. Außerhalb der Unterkünfte hat es de Maizière zu

UK immigration increased by only 20,000 in 2015, official figures confirm - live

2016-05-26 09:02, theguardian.com


Rolling coverage of all the day’s political developments as they happenMigration figures - Summary 10.02am BST Boris Johnson, the lead figure in the Vote Leave campaign, has just told Sky News that the immigration figures are “scandalous”.I will post the quotes shortly. 9.55am BST Here are some key points from the ONS net migration figures.Of all EU2 citizens who came to the UK in YE Decembe

Flüchtlingskrise 2016: So lief der Januar in Bayern

2016-02-06 19:28, br.de


Kaum ein Thema hat Bayern 2015 so bewegt wie die Flüchtlingskrise. Auch aktuell beherrscht das Thema die Nachrichten: Die Folgen von Köln, Obergrenze, Asylpaket II. Wie geht es in diesem Jahr weiter? Lisa Weiß mit der Januar-Bilanz für Bayern

Migration: BKA: Sprunghafter Anstieg bei Straftaten gegen Asylunterkünfte

2016-01-28 15:49, sueddeutsche.de


Wiesbaden (dpa) - Die Zahl der Anschläge gegen Flüchtlingsunterkünfte ist im Jahr 2015 dramatisch gestiegen. Mit 173 Gewalttaten wurden mehr als sechsmal so viele Übergriffe verzeichnet wie im Vorjahr, wie das Bundeskriminalamt mitteilte. 2014 waren es noch 28 Gewalttaten gewesen. Besonders extrem ist die Zunahme bei den Brandstiftungen, wo die Zahl im Jahresvergleich von 6 auf 92 stieg. Seit

Davos 2016: Osborne says he will spell out EU alternatives ahead of Brexit vote - live

2016-01-22 14:53, theguardian.com


Rolling coverage of the third day of the World Economic Forum in DavosLatest: Lagarde has ‘energy’ for second termOsborne tells businesses: my door is always openJohn Kerry seeks 30% hike in aid spendingMiliband: Vital to screen refugeesFull story: Draghi says refugees are an opportunity 2.53pm GMT More from the UK chancellor:In Davos for World Economic Forum.My message at CBI lunch is this: a

Flüchtlinge in der EU: 30.000 Menschen kamen im Januar übers Mittelmeer

2016-01-19 14:44, spiegel.de


Trotz des Winterwetters haben sich 2016 schon Zehntausende Menschen von der Türkei aus in die EU aufgemacht, die meisten per Boot. Im Januar kamen 87 Menschen bei der gefährlichen Überfahrt ums Leben.

EU-Zuwanderung 2016 - Schon jetzt kamen 17 Mal mehr Flüchtlinge

2016-01-17 12:49, n24.de


Der Winter hat den Flüchtlingsstrom nach Europa kaum bremsen können. In 16 Januartagen kamen 17 Mal so viele Flüchtlinge wie im gesamten ersten Monat 2015. Der Druck auf die Bundesregierung wächst.

Kontrovers-BayernTREND Januar 2016 : Flüchtlingspolitik spaltet Bayern

2016-01-13 21:00, br.de


Terrorwarnung und Ausschreitungen: 2016 begann beunruhigend. Wie starten die Bayern ins neue Jahr? Dennoch zuversichtlich oder eher besorgt? Welcher Partei trauen sie am ehesten zu, drängende Probleme zu lösen? Zahlen und Reaktionen exklusiv im Kontrovers BayernTREND 2016.

The Guardian view on Mein Kampf: a good new edition of a very bad old book - Editorial

2016-01-12 19:20, theguardian.com


Reissuing the Nazi dictator’s manifesto in Germany was bound to stoke controversy. But a scholarly re-edit does useful work in demystifying and debunking wicked wordsWhen a group of German historians started work, six years ago, on an annotated version of Hitler’s Mein Kampf with the aim of republishing the text after it was due to enter the public domain on 1 January 2016, little did they kno

Migration: «Bild»: Ab Neujahr wieder Einzelfallprüfung von Asylbewerbern

2015-12-31 00:45, sueddeutsche.de


Berlin (dpa) - Asylbewerber müssen ab dem 1. Januar 2016 wieder eine Einzelfallprüfung mit persönlicher Anhörung durchlaufen. Das berichtet die "Bild"-Zeitung. Wegen der hohen Flüchtlingszahlen hatte das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge Ende 2014 begonnen, Asylanträge von Schutzsuchenden aus Syrien, Irak und Eritrea nach Aktenlage zu bearbeiten. Dagegen gab es Sicherheitsb

Flüchtlinge: Kanada hat Problem mit Transport von Syrien-Flüchtlingen

2015-12-24 20:02, sueddeutsche.de


Ottawa (dpa) - Kanadas neue Regierung hat Probleme bei der geplanten Aufnahme von 10 000 syrischen Flüchtlingen bis Jahresende eingeräumt. Der zuständige Minister John McCallum gab nach einem Bericht der Zeitung "Globe and Mail" zu, dieses Ziel sei vor allem wegen der Zahl der erforderlichen Flüge kaum mehr zu erreichen. Seit dem Antritt der liberalen Regierung von Ministerpräsiden

Ankunftsnachweis wird ab Januar in Berlin getestet

2015-12-09 11:41, tagesspiegel.de


Flüchtlinge sollen ab Februar 2016 in ganz Deutschland einen Ausweis bekommen. Bundesinnenminister Thomas de Maizière und Bamf-Leiter Frank-Jürgen Weise haben ihn am Mittwoch vorgestellt.

Streit in der Koalition: Zeitplan für zweites Asylpaket wackelt

2015-12-01 08:23, sueddeutsche.de


Die Parteichefs sind sich im Grundsatz einig - trotzdem wird das Asylrecht wohl doch nicht zum 1. Januar 2016 weiter verschärft. Die SPD fordert Nachbesserungen für bestimmte Flüchtlingsgruppen.]]>

Brüssel rechnet mit drei Millionen Flüchtlingen

2015-11-05 11:41, stern.de


Brüssel - In Europa dürften nach Einschätzung Brüsseler Wirtschaftsfachleute bis Ende übernächsten Jahres weitere drei Millionen Flüchtlinge ankommen. Das berichtete die EU-Kommission in ihrer aktuellen Konjunkturvorhersage. Die EU-Behörde ging von Zahlen der EU-Grenzschutzagentur Frontex für das laufende Jahr aus. Demnach kamen von Januar bis Ende September mehr als 700 000 Migranten in