24.05.2018, 16:07 Uhr
Impressum | Datenschutzerklärung | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
24.05.2018, 16:07 Uhr

Podcast "Stimmenfang": "Die Affäre strahlt auf die komplette Flüchtlingspolitik der Bundesregierung aus"

2018-05-24 13:34, spiegel.de


Manipulierte Bescheide, falsche Pässe. Jetzt hat Horst Seehofer der Bremer Bamf-Behörde weitere Asylentscheide vorerst verboten. Hören Sie die Rekonstruktion des Falls im neuen Podcast.

Einsatz in Flüchtlingsunterkunft: Wohlfahrtsverband wirft Berliner Polizisten Misshandlungen vor

2018-05-24 12:36, spiegel.de


Auf der Suche nach einem mutmaßlichen Räuber sollen Berliner Polizisten in einer Wohngruppe für junge Flüchtlinge auch gegen Unbeteiligte gewalttätig geworden sein. Nun wird gegen die Beamten ermittelt.

Personelle Konsequenzen gefordert: BAMF-Chefin Jutta Cordt unter Beschuss

2018-05-24 10:29, br.de


Wegen der "Bremen-Affäre" gerät Jutta Cordt, Chefin des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) immer mehr unter Druck. Einzelne Politiker stellen inzwischen ganz offen die Personalfrage. Von anderer Seite bekommt Cordt aber Rückendeckung.

Strache: „Frontex ist eine Schlepperorganisation“

2018-05-24 07:39, krone.at


Vizekanzler und FPÖ-Chef Heinz Christian Strache war am Mittwoch erstmals als Regierungsmitglied in Brüssel, er nahm an der Ratstagung für Sportminister teil. Beim anschließenden Pressetermin lag der Fokus allerdings auf altbekannten Themen, wie Flüchtlinge, Asyl und Grenzschutz. Dabei ließ der Vizekanzler vor allem mit seiner scharfen Kritik an Frontex aufhorchen.

Asylwerber attackiert Politiker mit Holzlatten

2018-05-24 06:26, krone.at


Ein bereits mehrfach in Deutschland gewalttätig aufgetretener Asylwerber aus Pakistan ist am Dienstag mit Holzlatten auf einen Politiker losgegangen, als dieser den vor dem Landratsamt tobenden Mann in Tuttlingen (Baden-Württemberg) beruhigen wollte. Zuvor hatte der 48-Jährige die Fensterscheibe eines Büros zerbrochen und einen Computer demoliert. Dieser Vorfall hat erneut eine Debatte über A

Kommunen - Frankfurt am Main: Stadt stellt Pläne zu geplantem Wohngeld für Flüchtlinge vor

2018-05-24 00:54, sueddeutsche.de


BAMF-Affäre: Ex-BAMF-Chef Weise leitete Disziplinarverfahren 2016 ein

2018-05-23 15:43, br.de


Der ehemalige Leiter des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF), Frank-Jürgen Weise, hat nach eigenen Angaben bereits 2016 dafür gesorgt, dass mögliches Fehlverhalten in der Bremer Außenstelle unverzüglich verfolgt werde. Das teilte er dem Bayerischen Rundfunk auf Anfrage mit. Von Gisela Staiger

Yussif O.: Abgeschobener Flüchtling aus Ellwangen lebt obdachlos in Rom

2018-05-23 15:20, zeit.de


Der abgeschobene Yussif O. hat nach Informationen der ZEIT seinen Asylantrag in Italien zurückgezogen. Er stamme nicht aus Togo, sondern Ghana, und wolle dorthin zurück.

Pilz nur einen Tag ohne Strafverfahren

2018-05-23 14:45, krone.at


Keine 24 Stunden hatte Listengründer Peter Pilz kein Strafverfahren am Hals: Nach der Einstellung der Ermittlungen in der Alpbach-Causa brachte nun das Asyl-Bundesamt eine Sachverhaltsdarstellung bei der Staatsanwaltschaft Wien ein. Die Beamten zeigten Pilz an, weil er sie in einem Facebook-Video zu einem Abschiebefall des „amtlichen Mordversuchs“ beschuldigt hatte.

Strache: Erste EU-Ratssitzung für den EU-Skeptiker

2018-05-23 14:18, krone.at


Bisher hatte Heinz-Christian Strache nicht viele Berührungspunkte mit der EU, die er so gern kritisiert. Als Vizekanzler reiste der FPÖ-Chef nun zu seiner ersten europäischen Ratssitzung nach Brüssel. Oberste Priorität habe der Außengrenzschutz, sagte Strache dort. Und fügte hinzu: „Wir sind gegen eine Asyl-Zwangsverteilung. Das Problem kann man nur lösen, indem man die Außengrenzen sch

Afghane wegen tödlicher Schleusung auf Mittelmeer in Osnabrück vor Gericht

2018-05-23 13:58, stern.de


Vor dem Landgericht im niedersächsischen Osnabrück hat am Mittwoch der Prozess gegen einen 28-jährigen Afghanen wegen einer tödlichen Flüchtlingsschleusung auf dem Mittelmeer begonnen.

Bamf-Skandal: Schnauze, Schmid

2018-05-23 13:09, zeit.de


Monatelang versuchte eine Bamf-Mitarbeiterin, Bundesinnenminister Horst Seehofer auf den Skandal beim Bremer Flüchtlingsamt aufmerksam zu machen. Niemand hörte zu.

Seehofer-Anordnung: Bremer Bamf-Außenstelle darf keine Asylentscheidungen mehr treffen

2018-05-23 12:56, spiegel.de


Die Affäre um unrechtmäßige Asylentscheide in Bremen hat Konsequenzen: Die Außenstelle des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge darf vorerst nicht mehr über Anträge entscheiden.

Kommentar: BAMF-Skandal - Aufklären ohne Hysterie

2018-05-23 12:54, deutschewelle.com


Nichts erregt die Deutschen derzeit so sehr wie Fragen rund um die Themen Zuwanderung und Asyl. Die Pannen im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge kommen deshalb zur Unzeit, meint Jens Thurau.

kurz & krass: Oma mit Spielzeugpistole löst Polizeieinsatz aus

2018-05-23 12:52, spiegel.de


Die Affäre um unrechtmäßige Asylentscheide in Bremen hat Konsequenzen: Die Außenstelle des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge darf vorerst nicht mehr über Anträge entscheiden.

Bamf: Bremer Außenstelle darf keine Asylentscheidungen mehr treffen

2018-05-23 11:43, zeit.de


Bundesinnenminister Horst Seehofer hat der Bremer Außenstelle des Bamf untersagt, Anträge von Flüchtlingen zu bearbeiten. Personelle Konsequenzen zieht er vorerst nicht.

Bremer Bamf-Außenstelle trifft ab sofort keine Asylentscheidungen mehr

2018-05-23 11:04, stern.de


Die Bremer Außenstelle des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf) trifft als Folge der Affäre um unrechtmäßige Asylbescheide ab sofort keine Asylentscheidungen mehr.

Seehofer verbietet Bremer BAMF-Außenstelle Asylentscheidungen

2018-05-23 10:51, deutschewelle.com


Bundesinnenminister Seehofer hat als Konsequenz aus der Asyl-Affäre in Bremen der dortigen Außenstelle des Flüchtlingsbundesamtes BAMF bis auf weiteres verboten, über Anträge von Flüchtlingen zu entscheiden.

Kriminalität - Weil am Rhein: Erneut Flüchtlinge auf Güterzug entdeckt

2018-05-23 10:27, sueddeutsche.de


Flüchtlingspolitik: Aufsprühen, wegwischen, fertig

2018-05-23 09:06, zeit.de


Politische Sprache ist selten ehrlich. Wenn es aber um Flüchtlinge geht, fehlt es ganz besonders am Mut zur Wahrheit.

Entscheidung über Verfahren gegen Bamf-Chefin Cordt noch völlig offen

2018-05-23 07:47, stern.de


In der Bremer Asylaffäre ist noch völlig offen, ob ein Ermittlungsverfahren gegen die Präsidentin des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf), Jutta Cordt, eingeleitet wird.

Gemeinschaftsunterkünfte: Teure Bettenmieten für Flüchtlinge

2018-05-23 07:40, sueddeutsche.de


Asylanträge: Kein Ende in Sicht

2018-05-23 07:24, faz.de


Berlin hat das Chaos bei der Aufnahme von Flüchtlingen in den Griff bekommen. Und sieht sich schon auf dem Weg zum Musterschüler.

Rekordzustimmung für die EU

2018-05-23 06:39, faz.de


Die Finanzkrise und die Flüchtlingswelle haben das Ansehen der EU einst beschädigt. Nun ist es so gut wie noch nie – besonders in einem großen Land.

Diskussionen um Massen-Unterkünfte: Erfahrungen in Griechenland mit Ankerzentren

2018-05-23 06:00, br.de


In griechischen Flüchtlingslagern lässt sich erleben, welche Probleme das Leben in großen Einheiten für Migranten bringt: Vor allem Familien und Frauen mit Kindern sind kaum menschenwürdig zu versorgen, wenn sie in großen Gruppen und streng bewacht leben müssen. Von Michael Lehmann

„Flüchtlinge kommen von allen Seiten“

2018-05-23 04:05, krone.at


Die Balkanroute ist wieder aktiv. Übers Mittelmeer kommen erneut mehr Flüchtlinge. Was wurde aus der Schließung?

Staatsanwaltschaft ermittelt in Asylskandal

2018-05-22 20:32, krone.at


In der Affäre um unrechtmäßige Asylbescheide beim deutschen Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) ist ein Ermittlungsverfahren gegen Behördenchefin Jutta Cordt eingeleitet worden. Die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth geht dem Verdacht der Beihilfe zum unerlaubten Aufenthalt nach.

Bericht: Ermittlungsverfahren gegen Bamf-Chefin Cordt eingeleitet

2018-05-22 20:26, stern.de


In der Bremer Asylaffäre wächst der Druck auf die Präsidentin des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf): Gegen Behördenchefin Jutta Cordt sei wegen des Verdachts der Beihilfe zum

Getöteter Flüchtling auf Amrum: Zwei Angeklagte wegen Mordes verurteilt

2018-05-22 20:11, spiegel.de


Zwei Männer sollen viele Jahre ins Gefängnis, weil sie nach Überzeugung des Gerichts einen Iraker töteten. Sie lockten das Opfer unter einem Vorwand in die Dünen von Amrum.

BAMF-Affäre: Staatsanwaltschaft prüft Ermittlungen gegen BAMF-Chefin Cordt

2018-05-22 20:02, br.de


Die Generalstaatsanwaltschaft Nürnberg prüft, ob sie Ermittlungen gegen die Chefin des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF), Jutta Cordt. einleitet. Dabei soll es um den Verdacht der Beihilfe zum unerlaubten Aufenthalt gehen. Von Andi Ebert

Frankfurt am Main: Abschiebeflug nach Afghanistan gestartet

2018-05-22 19:39, zeit.de


Unter dem Protest von Flüchtlingsorganisationen sind mehrere Afghanen in ihre Heimat abgeschoben worden. In zwei Fällen soll ein Gericht eine Abschiebung gestoppt haben.

Flüchtlingsmädchen wurde von Polizist getötet

2018-05-22 18:38, krone.at


Nach dem Tod der zweijährigen Mawda muss sich die belgische Polizei kritischen Fragen der Justiz stellen. Die Autopsie des kurdischen Flüchtlingsmädchens habe eindeutig ergeben, dass sie durch eine Kugel aus einer Polizeiwaffe starb, sagte der Staatsanwalt der Stadt Mons, Ignacio De la Serna, am Dienstag laut Agentur Belga.

Zweijähriges Flüchtlingsmädchen in Belgien von Polizisten erschossen

2018-05-22 18:14, deutschewelle.com


Um mutmaßliche illegale Einwanderer zu stoppen, hat die belgische Polizei auf einen Kleinbus gefeuert. Dabei starb ein Kleinkind – aber nicht durch Kugeln, versicherten Ermittler zunächst. Dies wurde nun richtiggestellt.

Missverstandenes Foto: Rechte Hetzer können Netflix-Serie nicht von Realität unterscheiden

2018-05-22 17:44, stern.de


Realität oder Fiktion? Mit einem Bild wollten rechte Gruppen gegen Flüchtlinge hetzen – dabei entging ihnen aber, dass die Aufnahme am Set einer Netflix-Serie entstanden ist.

BAMF-Skandal: Ex-BAMF-Leiter Weise soll schon 2016 informiert worden sein

2018-05-22 17:15, br.de


Der Skandal um das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) zieht immer weitere Kreise. Der frühere Leiter, Frank-Jürgen Weise, soll laut Medienberichten schon im Sommer 2016 über Unregelmäßigkeiten in der Bremer Außenstelle informiert worden sein. Von Tina Wenzel

Italien: Angst vor fremdenfeindlicher Politik

2018-05-22 16:35, deutschewelle.com


Die neue Regierung Italiens werde nur wenig von dem umsetzen können, was sie im Wahlkampf angekündigt hat, hofft man bei einer NGO in Rom. Sie bringt Flüchtlingen Italienisch bei. Bernd Riegert berichtet.

Prozess in Flensburg: Zwei Männer wegen Mordes an Flüchtling verurteilt

2018-05-22 16:12, sueddeutsche.de


Asylwerber als Dealer: 480 Kilo Drogen verkauft

2018-05-22 11:20, krone.at


Seit 2017 war die Linzer Polizei den Dealern auf der Spur. Nun wurde der Drogenring gesprengt, elf Vedächtige wurden festgenommen. Der Bande rund um ihren „Boss“, einem Asylwerber aus Afghanistan, wird der Verkauf von 480 Kilo Drogen zur Last gelegt. 

Asylanträge: Untersuchungsausschuss zur BAMF-Affäre?

2018-05-22 09:00, br.de


In der Affäre um das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) streiten sich die Parteien, wie die Aufklärung ablaufen soll. FDP und AfD sind für einen Untersuchungsausschuss. Bundesinnenminister Horst Seehofer kündigte unterdessen an, Konsequenzen aus den unzulässig ausgestellten Asylbescheiden zu ziehen. Von Birgit Schmeitzner

Flüchtlinge: Die Türkei als neue Heimat

2018-05-22 07:59, faz.de


Viele syrische Flüchtlinge haben sich entschieden, in der Türkei zu bleiben – und die dortige Regierung bemüht sich, ihre Situation zu verbessern. Dennoch gibt es weiter große Probleme.

Flüchtling drohte mit Brandstiftung

2018-05-22 07:56, krone.at


Erst die Staatsgewalt konnte einen 16-Jährigen aus Libyen zur Räson bringen, der in einer Asylunterkunft in Reichenau an der Rax im Bezirk Neunkirchen völlig ausgerastet war - Haft. In Fischamend, Bezirk Bruck an der Leitha, rückten nach Drohungen eines Deutschen (64) sogar die Elite-Polizisten der Cobra an.

Seehofer schließt auch personelle Konsequenzen in Bamf-Affäre nicht aus

2018-05-22 07:11, stern.de


In der Affäre um unrechtmäßige Asylbescheide beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) schließt Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) auch personelle Konsequenzen nicht aus.

Bamf: Seehofer erwägt personelle Konsequenzen im Flüchtlingsamt

2018-05-22 02:42, zeit.de


Der Innenminister will eine Umstrukturierung im Bundesamt für Flüchtlinge prüfen. Die Grünen zweifeln an Bamf-Chefin Jutta Cordt.

Asylanträge: Opposition fordert Aufklärung in BAMF-Affäre

2018-05-21 16:30, br.de


Interne Mails belasten das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Bereits im Februar 2017 wurde darin offenbar auf den Skandal in der Bremer Außenstelle hingewiesen. Dort wurden auffällig viele Asylanträge bewilligt. Die Spitze der Behörde bestreitet die Vorwürfe. Die Opposition im Bundestag fordert nun vehement Aufklärung. Von Markus Langenstraß

Rundschau 16:00 - 21.05.2018: Flüchtlingspolitik: BAMF in Erklärungsnot

2018-05-21 16:19, br.de


Wollte deutsche Behörde Asyl-Skandal vertuschen?

2018-05-21 15:09, krone.at


Der Skandal um illegale Asyl-Bewilligungen durch Mitarbeiter des deutschen Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf) weitet sich aus! Medienberichten zufolge sei die Behörden-Chefin schon im Februar 2017 über „massive Unregelmäßigkeiten“ informiert worden. Am Wochenende tauchten zudem E-Mails auf, in denen ein Bamf-Gruppenleiter angeblich darum gebeten hätte, den Vorfällen „ger

Wollte Behörde Asylskandal bewusst vertuschen?

2018-05-21 15:09, krone.at


Der Skandal um illegale Asyl-Bewilligungen durch Mitarbeiter des deutschen Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf) weitet sich aus! Medienberichten zufolge sei die Behörden-Chefin schon im Februar 2017 über „massive Unregelmäßigkeiten“ informiert worden. Am Wochenende tauchten zudem E-Mails auf, in denen ein Bamf-Gruppenleiter angeblich darum gebeten hätte, den Vorfällen „ger

Migration: Die Affäre um Flüchtlingsschutz weitet sich aus

2018-05-21 13:08, sueddeutsche.de


Migration - Nürnberg: Umfrage: Fast 80 Prozent misstrauen dem Flüchtlingsamt

2018-05-21 10:30, sueddeutsche.de


Bamf-Affäre: FDP und AfD dringen auf Untersuchungsausschuss

2018-05-21 06:20, faz.de


Liberale und AfD sind sich einig: Eine Untersuchung im Parlament soll klären, warum im Bremer Flüchtlingsamt massenhaft Asylanträge unrechtmäßig bewilligt wurden. Die Grünen sind skeptisch.

Bamf-Affäre: FDP und AfD drängen auf Untersuchungsausschuss

2018-05-21 06:20, faz.de


Liberale und AfD sind sich einig: Eine Untersuchung im Parlament soll klären, warum im Bremer Flüchtlingsamt massenhaft Asylanträge unrechtmäßig bewilligt wurden. Die Grünen sind skeptisch.

Bamf-Skandal: Interne E-Mails belasten Bundesamt

2018-05-20 20:15, zeit.de


Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge soll schon früh von dubiosen Vorgängen in seiner Bremer Außenstelle gewusst haben. Die Behörde wies die Vorwürfe zurück.

Asyl-Affäre beim Bamf: "Bitte geräuschlos vorgehen"

2018-05-20 17:36, spiegel.de


Die Chefin des Flüchtlingsbundesamts bekam nach SPIEGEL-Informationen schon im Februar 2017 Hinweise auf Missstände in Bremen. Ein leitender Beamter empfahl: "Nicht alles bis ins Detail prüfen."

Nachrichten aus Deutschland: Schäferhund attackiert Besitzerin und zerrt sie durch Garten - Polizei erschießt das Tier

2018-05-20 15:40, stern.de


Krauschwitz: Schäferhund attackiert Besitzerin +++ Eichstetten am Kaiserstuhl: Mann feuert versehentlich auf Schießstand-Leiter +++ Oberding: Familien in Flüchtlingsheim müssen Sextäter weichen +++ Nachrichten aus Deutschland.

Montenegro erwägt Grenzzaun zu Albanien gegen Flüchtlinge

2018-05-20 15:11, deutschewelle.com


Es geht darum, Migranten die Flucht über die Balkanroute zu erschweren. Anlass mag aktuell Ärger zwischen Montenegro und Albanien sein: Der angestrebte EU-Beitritt dürfte sie künftig aber an einem Strang ziehen lassen.

Bamf-Skandal: Hinweise auf Probleme bereits im Jahr 2016

2018-05-20 14:15, faz.de


Schon im Januar 2016 gab es Hinweise auf Unregelmäßigkeiten in der Bremer Außenstelle des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge. Eine anonyme Information dazu war in Berlin eingegangen.

Migration: Flüchtlingsamt überprüft zehn Außenstellen

2018-05-20 13:42, sueddeutsche.de


Flüchtlinge - Erfurt: CSU akzeptiert "Wegducken" der Länder bei Ankerzentren nicht

2018-05-20 13:30, sueddeutsche.de


Medien: BAMF schon 2016 über Unregelmäßigkeiten in Bremen informiert

2018-05-20 13:19, deutschewelle.com


Der Sumpf wird tiefer: Schon vor fast zweieinhalb Jahren soll das Flüchtlingsamt über die Probleme bei Asyl-Entscheidungen in seiner Außenstelle in der Hansestadt Bescheid gewusst haben. Damit aber längst nicht genug,

Nachrichten aus Deutschland: Bei Schützenfest: Mann feuert versehentlich auf den Leiter des Schießstandes

2018-05-20 13:18, stern.de


Eichstetten am Kaiserstuhl: Mann feuert versehentlich auf Schießstand-Leiter +++ Oberding: Familien in Flüchtlingsheim müssen Sextäter weichen +++ "A3-Wasserbüffel"-Halterin ärgert sich über Polizei +++ Nachrichten aus Deutschland.

Flüchtlinge: Ankerzentren: CSU will Widerstand der Länder nicht hinnehmen

2018-05-20 12:47, sueddeutsche.de


Falsche Asylbescheide: BAMF überprüft weitere zehn Außenstellen

2018-05-20 12:21, br.de


Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) nimmt zehn weitere Außenstellen genauer ins Visier. Dort habe es bei Asylbescheiden Abweichungen nach oben oder nach unten gegenüber dem Durchschnitt gegeben. Auch die Dolmetscher geraten ins Visier. Von Günter Mayr-Eisinger

Montenegro erwägt Errichtung eines Grenzzauns

2018-05-20 11:49, krone.at


Montenegro sieht sich laut Angaben der Regierung mit einer wachsenden Anzahl von Flüchtlingsankünften konfrontiert. Zwar werden keine Zahlen genannt, allerdings überlegt das Innenministerium nun, an einigen Stellen der montenegrinisch-albanischen Grenze einen Stacheldrahtzaun zu errichten. Laut dem staatlichen TV-Sender RTCG hat die ungarische Regierung im Falle einer Zaunaufstellung eine Stach

FDP wirbt um Grünen-Unterstützung für Untersuchungsausschuss zu Flüchtlingspolitik

2018-05-20 10:26, stern.de


Die FDP wirbt um die Unterstützung der Grünen für einen Untersuchungsausschuss, der die gesamte Flüchtlingspolitik der Bundesregierung seit 2014 durchleuchten soll.

Migration - Nürnberg: Flüchtlingsamt überprüft nach Asyl-Skandal zehn Außenstellen

2018-05-20 09:48, sueddeutsche.de


Entscheidungen und Ämter werden nun überprüft

2018-05-20 08:13, krone.at


Mangelnde interne Kontrollen, manipulierte Entscheidungen - beim deutschen Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) besteht nach den jüngst bekannt gewordenen Skandalen enormer Handlungsgebdarf. Neben Bremen, wo eine Außenstellenleiterin offenbar gegen Bezahlung Asyl-Entscheidungen manipuliert hat, sollen nun 13 weitere Außenstellen überprüft werden. 

"BamS": Bamf überprüft nach Asyl-Skandal in Bremen 13 weitere Außenstellen

2018-05-20 03:08, stern.de


Nach dem Asyl-Skandal in Bremen überprüft das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) laut einem Zeitungsbericht 13 weitere Außenstellen.

Migration: Zeitung: Bundesflüchtlingsamt schult Dolmetscher nach

2018-05-20 02:54, sueddeutsche.de


Kommt der U-Ausschuss zur Flüchtlingspolitik?

2018-05-20 01:29, deutschewelle.com


Die Opposition im Deutschen Bundestag ist sich uneinig über den von der FDP geforderten Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingspolitik. Und das, obwohl der Skandal beim BAMF noch viel größer sein könnte als gedacht.

Rita Ora: "Als wir in London ankamen, waren wir Flüchtlinge"

2018-05-19 18:42, zeit.de


Die Sängerin Rita Ora wuchs als Flüchtling in ärmlichen Verhältnissen auf. Schon damals träumte sie davon, auf der Bühne zu stehen. Heute hilft sie Menschen in Not.

Bericht: Mehr als 70 Milliarden Euro Kosten für Flüchtlingspolitik

2018-05-19 18:01, deutschewelle.com


Diese Summe muss der deutsche Steuerzahler laut "Spiegel" in den nächsten Jahren für die Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Angela Merkel aufbringen. Hinzu kommen acht Milliarden, die an die Länder und Kommunen gehen.

Flüchtlinge: "Ankerzentren" stoßen in den Ländern auf Ablehnung

2018-05-19 17:56, sueddeutsche.de


Belgien: Behörden in Bedrängnis

2018-05-19 17:54, zeit.de


Belgien gilt als wichtiges Transitland für Flüchtlinge. Bei einer Schleuserfahrt starb ein kleines Mädchen. Wurde sie Opfer einer verstärkten Schleuserbekämpfung?

Missstände: Skandal im Bamf weitet sich offenbar aus

2018-05-19 17:34, faz.de


Nicht nur in Bremen, auch in anderen Außenstellen des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge soll es Unregelmäßigkeiten gegeben haben. Eine Untersuchung soll nun Licht ins Dunkel bringen.

Weitere Außenstellen betroffen: BAMF-Skandal weitet sich offenbar aus

2018-05-19 17:00, br.de


Bremen war anscheinend kein Einzelfall: Nach einem Medienbericht gab es beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge auch in den Außenstellen Karlsruhe, Gießen und Bingen am Rhein eine Häufung von Unregelmäßigkeiten. Der CSU-Politiker Mayer forderte im Bayerischen Rundfunk, "signifikanten Unterschieden" in Außenstellen nachzugehen. Von Jasper Ruppert

Flüchtlinge - München: Gewerkschaft: Polizei kann nicht an der Grenze zurückweisen

2018-05-19 16:28, sueddeutsche.de


Flüchtlinge: Seehofer könnte mit Ankerzentren für Asylbewerber scheitern

2018-05-19 16:10, sueddeutsche.de


Kosten der Migration: 78 Milliarden Euro für Flüchtlingspolitik bis 2022

2018-05-19 16:00, faz.de


Die Kosten der Migration erreichen im Budget von Olaf Scholz eine hohe Summe.Ein großer Teil davon soll allerdings nicht hierzulande ausgegeben werden.

Massenschlägerei und Schuss am Hauptbahnhof Linz!

2018-05-19 13:24, krone.at


Der Linzer Bahnhof ist erneut zum Brennpunkt der Gewaltszene geworden: An die 30 Jugendliche - afghanische Asylwerber - lieferten sich am Freitagnachmittag eine wüste Schlägerei. Ein 18-Jähriger war zuvor alleine mit einer Softgun der Gruppe entgegengetreten, hatte in die Luft geschossen und so die Prügelei offenbar provoziert.

Bundesfinanzministerium: Scholz rechnet Kosten für Flüchtlingspolitik vor

2018-05-19 12:31, zeit.de


Bundesfinanzminister Olaf Scholz plant in der Flüchtlingspolitik mit Ausgaben von 78 Milliarden Euro bis 2022. Größter Posten sei dabei die Bekämpfung von Fluchtursachen.

Flüchtlingspolitik: 78 Milliarden Euro bis 2022

2018-05-19 12:25, tagesschau.de


Finanzminister Scholz rechnet einem Medienbericht zufolge mit rund 78 Milliarden Euro Kosten für die Flüchtlingspolitik bis 2022. Größter Posten sei die Bekämpfung von Fluchtursachen.

"Spiegel": Rund 78 Milliarden Euro für Flüchtlingspolitik bis 2022 für den Bund

2018-05-19 11:31, stern.de


Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) rechnet laut "Spiegel" bis 2022 mit Kosten für die Flüchtlingspolitik in Höhe von rund 70 Milliarden Euro für den Bund.

Migration - Schwerin: Flüchtlinge ohne Chance auf Asyl in MV bereits in Zentren

2018-05-19 09:46, sueddeutsche.de


Finanzplanung bis 2022: Flüchtlingskrise soll Bund 78 Milliarden Euro kosten 

2018-05-19 08:28, spiegel.de


Die Flüchtlingskrise wird den Bundeshaushalt nach SPIEGEL-Informationen noch auf Jahre belasten. Finanzminister Scholz muss mit Kosten von rund 78 Milliarden Euro rechnen. Der größte Posten ist dabei die Bekämpfung von Fluchtursachen.

Flüchtlinge: Söder erwägt Zurückweisung von Flüchtlingen an der Grenze

2018-05-18 19:04, sueddeutsche.de


Skandal um Bremer Behörde: 1000 Euro - schon klappte das Asylverfahren

2018-05-18 18:00, spiegel.de


Ein Flüchtling erzählt, wie einfach es wohl war, in Bremen den gewünschten Bescheid zu bekommen.

Streit um Flüchtlingspolitik: Hat AfD-Klage Aussicht auf Erfolg?

2018-05-18 17:36, tagesschau.de


Die AfD will vor dem Bundesverfassungsgericht gegen die Flüchtlingspolitik der Bundesregierung klagen. Doch zunächstmal muss die Klage überhaupt zugelassen werden. Fragen und Antworten von Sandra Stalinski.

Agenten, Schleuser und IS-Anhänger durchgewunken

2018-05-18 16:38, krone.at


Das deutsche Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) kommt aus den Negativschlagzeilen nicht heraus. Wie die „Bild“-Zeitung am Freitag berichtete, wurden bundesweit von Jänner 2015 bis März 2018 von 1,65 Millionen Entscheidungen nur 11.830 intern von der Qualitätskontrolle des BAMF überprüft. Das entspricht gerade einmal 0,7 Prozent! Doch damit nicht genug: Die Bremer BAMF-Außen

Asyl-Affäre: Bremer Flüchtlingsbehörde winkte Schleuser und Geheimdienstler durch

2018-05-18 15:06, spiegel.de


Durch die Unregelmäßigkeiten in der Asylbehörde erhielten auch Straftäter Flüchtlingsschutz. Im aktuellen SPIEGEL packt erstmals ein Nutznießer der Zustände im Bremer Bamf aus.

Flüchtlinge - München: Wieder mehr Flüchtlinge: Söder über Zurückweisungen

2018-05-18 13:42, sueddeutsche.de


Belgien: Flüchtlingsmädchen an belgischer Grenze erschossen

2018-05-18 13:39, zeit.de


Die belgische Polizei hat auf einen Lieferwagen mit illegal eingereisten Flüchtlingen geschossen. Ein zweijähriges Mädchen starb entgegen erster Angaben durch eine Kugel.

Belgien: Zweijähriges Mädchen stirbt während Verfolgungsjagd - traf sie eine Polizei-Kugel?

2018-05-18 13:32, stern.de


Während einer Verfolgungsjagd zwischen der Polizei und einem Flüchtlingstransporter in Belgien ist ein Mädchen ums Leben gekommen. Todesursache: eine Schusswunde. Kam die Kugel aus einer Polizeiwaffe?

So läuft es beim Nachfolger des LaGeSo

2018-05-18 13:30, deutschewelle.com


Das noch recht junge Berliner Flüchtlingsamt LAF ist der Nachfolger des viel kritisierten LaGeSo. Doch funktionieren die Asylverfahren in der neuen Behörde besser? Ein Ortsbesuch.

Bundesverfassungsgericht: AfD klagt gegen Merkels Flüchtlingspolitik

2018-05-18 13:18, faz.de


Der Partei gehe es bei ihrem Gang nach Karlsruhe darum, die „Herrschaft des Unrechts“ feststellen zu lassen, heißt es aus der AfD und beruft sich damit auf Horst Seehofer.

Aslyunterkunft leergeräumt: Sexualstraftäter in Oberding - Regierung verteidigt Familienverlegung

2018-05-18 12:42, br.de


Die Aufregung in Oberding im Landkreis Erding ist groß: Vier Flüchtlingsfamilien mussten aus einer Gemeinschaftsunterkunft ausziehen, damit dort ein gerade aus dem Gefängnis entlassener Sexualstraftäter untergebracht werden kann. Die Regierung von Oberbayern verteidigt ihre Entscheidung. Von Birgit Grundner

BAMF überprüft 18.000 positive Asyl-Entscheidungen

2018-05-18 12:06, tagesschau.de


Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge will Tausende positive Asyl-Entscheidungen der Bremer Außenstelle auf ihre Rechtmäßigkeit überprüfen. Bisherige Erkenntnisse machen die Behörde skeptisch.

Mehr rassistische Straftaten seit Flüchtlingskrise

2018-05-18 11:15, krone.at


Aus der Kriminalstatistik 2017 ging bereits hervor, dass die Zahl der Messerangriffe im Jahr 2017 bei mehr als 1000 Vorfällen lag. Jetzt belegt die nächste Statistik die zunehmende Verrohung unserer Gesellschaft: Im Jahr 2017 kam es in Österreich zu 1063 rechtsextremen, rassistischen, fremdenfeindlichen, antisemitischen oder islamophoben Straftaten. Das geht nun aus der Beantwortung einer parla

Kontrolle nach Unregelmäßigkeiten: BAMF überprüft 18.000 Asyl-Entscheide aus Bremen

2018-05-18 11:08, br.de


In der Affäre um mutmaßlich manipulierte Asylentscheidungen überprüft das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) rund 18.000 Asyl-Bescheide der Bremer Außenstelle. Es handele sich dabei um alle positiven Entscheidungen seit dem Jahr 2000.

Flüchtlinge: AfD klagt gegen Merkels Flüchtlingspolitik vor Verfassungsgericht

2018-05-18 11:05, zeit.de


Die AfD hat in Karlsruhe Organklage eingereicht. Die Bundesregierung habe bei ihrer Entscheidung, die Grenzen für Flüchtlinge offenzuhalten, das Parlament übergangen.

Asyl-Skandal: Bamf prüft 18.000 positive Bescheide aus Bremen

2018-05-18 11:00, spiegel.de


Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge steht wegen des Skandals in der Bremer Außenstelle unter Druck - ein Problem für Innenminister Seehofer. Laut Bamf werden die Prüfungen nun bis ins Jahr 2000 ausgeweitet.

Bamf-Skandal: Amt überprüft 18.000 Asyl-Entscheide aus Bremen

2018-05-18 10:56, faz.de


Wegen des Skandals um mutmaßlich manipulierte Asylentscheidungen in der Bremer Außenstelle überprüft das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge alle positiven Asylbescheide seit dem Jahr 2000. Die SPD pocht derweil weiter auf einer umfassenden Aufklärung der Affäre.

Boris Pistorius: "Eine Show-Veranstaltung mit Blick auf die Landtagswahl"

2018-05-18 08:16, zeit.de


Horst Seehofer will Ankerzentren für Flüchtlinge, doch die Bundesländer ziehen nicht mit. Der niedersächsische Innenminister, Boris Pistorius, erklärt warum.

Flüchtlinge: Wieder mehr Flüchtlinge: Söder denkt über Zurückweisung nach

2018-05-18 07:14, sueddeutsche.de


Werteunterricht für Flüchtlinge: Das kleine Einmaleins des Rechtsstaats

2018-05-18 06:26, faz.de


Politiker der Union verlangen, dass in deutschen Schulen Werteunterricht eingeführt wird – in Hessen und Bayern gibt es das bereits. Zu Besuch in einer Klasse von Flüchtlingen aus Syrien.

Bevorstehende Abschiebung: Vier Familien müssen wegen Sexualstraftäter aus Oberdinger Asylunterkunft

2018-05-18 06:20, br.de


Aufregung im Landkreis Erding: Vier Flüchtlingsfamilien mussten aus der Gemeinschaftsunterkunft Oberding ausziehen, damit dort ein Sexualstraftäter untergebracht werden kann. Asylhelfer und Lokalpolitiker sind empört. Von Birgit Grundner

Flüchtlinge: Totes Flüchtlingskind nach Polizeiaktion in Belgien entdeckt

2018-05-18 03:47, sueddeutsche.de


Söder will Flüchtlinge notfalls an der Grenze zurückweisen

2018-05-18 03:23, faz.de


Sollten die geplanten Anker-Zentren nicht funktionieren, will Bayerns Ministerpräsident Flüchtlinge schon an der Grenze abweisen. Laut EU-Kommission kommen wieder mehr Zuwanderer über die Türkei nach Europa.

Flüchtlinge: Mehr Flüchtlinge: Söder denkt über Zurückweisungen nach

2018-05-18 03:21, sueddeutsche.de


Flüchtlinge in Belgien: Zweijährige stirbt nach Verfolgungsjagd mit Polizei

2018-05-18 02:11, spiegel.de


Im Süden Belgiens hat die Polizei einen Kleinbus verfolgt, in dem sich 30 illegal eingewanderte Kurden befanden. Ein zwei Jahre altes Mädchen kam dabei ums Leben.

Entlastung bei den Kosten: Bund will für Flüchtlinge zahlen

2018-05-17 21:52, sueddeutsche.de


Flüchtlingsunterkunft: Einzug ohne Umzug

2018-05-17 21:52, sueddeutsche.de


News des Tages: US-Senat bestätigt Trump-Kandidatin: Gina Haspel erste Frau an der Spitze der CIA

2018-05-17 21:03, stern.de


Jeder Dritte würde Özil und Gündogan aus WM-Kader werfen +++ BGH verbietet Werbung mit "bekömmlichem" Bier +++ Flüchtlinge aus Syrien seltener kriminell als andere Zuwanderer +++ Die Nachrichten des Tages im Ticker.

Bamf-Skandal: Warum Josefa Schmid für Seehofer gefährlich wird

2018-05-17 20:28, spiegel.de


Was geschah in der Bremer Außenstelle des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge? Ist Innenminister Seehofer in die neue Bamf-Affäre involviert - und welche Rolle spielt die bayerische Beamtin Josefa Schmid?

News des Tages: Jeder Dritte würde Özil und Gündogan aus WM-Kader streichen

2018-05-17 20:01, stern.de


BGH verbietet Werbung mit "bekömmlichem" Bier +++ Missbrauchsskandal an Universität von Südkalifornien in Los Angeles +++ Flüchtlinge aus Syrien seltener kriminell als andere Zuwanderer +++ Die Nachrichten des Tages im Ticker.

Migration: Seehofer nimmt Flüchtlingsbehörde in Schutz

2018-05-17 19:31, sueddeutsche.de


Bayerischer Verfassungsgerichtshof: Mieten in Asylunterkünften sind ungültig

2018-05-17 18:04, br.de


Der Bayerische Verfassungsgerichtshof hat die Mieten, die von Flüchtlingen in Asylunterkünften verlangt werden, für ungültig erklärt. Bisher müssen Flüchtlinge, sobald sie arbeiten und die Unterkunft eigentlich verlassen dürfen, aber keine Wohnung finden, beträchtlichen Miete bezahlen. Von Christina Lutz

News des Tages: Dorf in Estland führt Wappen mit Cannabis-Blatt ein

2018-05-17 17:40, stern.de


BGH verbietet Werbung mit "bekömmlichem" Bier +++ Missbrauchsskandal an Universität von Südkalifornien in Los Angeles +++ Flüchtlinge aus Syrien seltener kriminell als andere Zuwanderer +++ Die Nachrichten des Tages im Ticker.

Wegen der Bamf-Affäre droht Seehofer ein Untersuchungsausschuss

2018-05-17 17:18, faz.de


Wegen Unregelmäßigkeiten beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge droht dem Innenminister eine parlamentarische Untersuchung. Abgeordnete von FDP und Grünen wollen Klarheit über die Vorgänge – und Christian Lindner fordert noch mehr.

Podcast "Stimmenfang": Seehofers Ankerzentren - die neue deutsche Abschreckungskultur?

2018-05-17 16:41, spiegel.de


Schnellere Asylverfahren, humanere Abschiebung - das sollen Ankerzentren leisten. Als Vorbild dienen Transitzentren für Flüchtlinge wie in Bayern. Doch die, die dort untergebracht sind, sagen: "Es ist hier wie im Gefängnis."

Christian Lindner: FDP fordert Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingspolitik

2018-05-17 16:10, zeit.de


Wann wusste die Bundesregierung von größeren Fluchtbewegungen und hat sie hinreichend vorgesorgt? Diese Fragen will die FDP in einem parlamentarischen Ausschuss klären.

Mit Messer Mitbewohner getötet: Einweisung!

2018-05-17 15:09, krone.at


Einstimmig trafen die acht Geschworenen ihre Entscheidung: Einweisung in die Geschlossene! Dies hatte die Staatsanwältin beantragt. Der Iraker (37), der am 21. Dezember in einem Mittersiller Asylquartier einen Pakistani (33) abgestochen und einen Zweiten (34) schwer verletzt hat, ist nämlich laut Gutachter paranoid schizophren. Bei seinem Prozess faselte er von Geistern und wirkte verwirrt.

News des Tages: Zwei Schmuggler mit zwei Kilo Gold im Enddarm erwischt

2018-05-17 14:19, stern.de


BGH verbietet Werbung mit "bekömmlichem" Bier +++ Missbrauchsskandal an Universität von Südkalifornien in Los Angeles +++ Flüchtlinge aus Syrien seltener kriminell als andere Zuwanderer +++ Die Nachrichten des Tages im Ticker.

FDP-Chef Lindner will Untersuchungsausschuss zu Flüchtlingspolitik seit 2014

2018-05-17 14:16, stern.de


FDP-Parteichef Christian Lindner hat sich für einen Untersuchungsausschuss ausgesprochen, der die gesamte Flüchtlingspolitik der Bundesregierung seit 2014 durchleuchten soll.

Druck auf Seehofer : FDP fordert Untersuchungsausschuss zu BAMF und Flüchtlingskrise

2018-05-17 13:43, br.de


Bisher hatten Grüne und FDP nur mit einem Untersuchungsausschuss zur Affäre um die Bremer BAMF-Außenstelle gedroht. Die Liberalen erhöhen nun den Druck: Sie fordern den Ausschuss – und wollen gleich die ganze Flüchtlingskrise aufarbeiten. Von Wolfgang Kerler

Interview mit Oskar Lafontaine: "Ich widerspreche der Lüge, die Kriege der USA dienten der Demokratie"

2018-05-17 13:04, spiegel.de


Frust über die SPD, Flüchtlingspolitik, Russlands neue Rolle in der Welt, die USA als Feindbild: Ex-Linken-Chef Oskar Lafontaine scheut keine Kontroverse. Die eigenen Leute warnt er vor weiteren Intrigen: "Das vergiftet das Klima".

Bamf-Skandal: "Wir werden herausfinden, was Seehofers Rolle wirklich ist"

2018-05-17 12:24, zeit.de


Die FDP fordert einen Untersuchungsausschuss zu den Missständen im Bremer Bamf. Vielleicht auch über die gesamte Flüchtlingskrise, sagt Rechtsexperte Stephan Thomae.

Flüchtlingsbehörde: FDP fordert Untersuchungsausschuss zur Bamf-Affäre

2018-05-17 11:44, spiegel.de


Im Skandal um die Flüchtlingsbehörde in Bremen könnte ein Untersuchungsausschuss eingesetzt werden: Das fordert zumindest die FDP-Fraktion. Innenminister Seehofer zeigt sich davon unbeeindruckt.

News des Tages: Brüssel verklagt Deutschland wegen zu schlechter Luft

2018-05-17 11:00, stern.de


Missbrauchsskandal an Universität von Südkalifornien in Los Angeles +++ Flüchtlinge aus Syrien seltener kriminell als andere Zuwanderer +++ Kramp-Karrenbauer sieht rechtsradikale Elemente in AfD +++ Die Nachrichten des Tages im Ticker.

Gesetzentwurf wird geändert: Kein Familiennachzug für Angehörige ehemaliger Gefährder

2018-05-17 10:52, stern.de


Das Gesetz zum Familiennachzug für Flüchtlinge soll nun doch keine Ausnahmeregelung für Angehörige ehemaliger Gefährder enthalten.

Migration: Seehofer verteidigt Flüchtlingsbehörde und sich selbst

2018-05-17 10:22, sueddeutsche.de


Migration - München: Mayer: Ausmaße des Bremer Flüchtlingsskandals enorm

2018-05-17 10:15, sueddeutsche.de


Weniger Baugenehmigungen für Wohnungen

2018-05-17 09:21, tagesschau.de


In vielen Städten fehlen Wohnungen. Dennoch werden weniger Baugenehmigungen erteilt. Wie passt das zusammen? Grund dafür ist die sinkende Nachfrage nach Flüchtlingsunterkünften.

News des Tages: Gynäkologe soll über Jahrzehnte Patientinnen an Uni missbraucht haben

2018-05-17 08:45, stern.de


Flüchtlinge aus Syrien seltener kriminell als andere Zuwanderer +++ Kramp-Karrenbauer sieht rechtsradikale Elemente in AfD +++ Antisemitismusbeauftragter kritisiert "SZ"-Karikatur +++ Die Nachrichten des Tages im stern-Ticker

Seehofer: Asylverfahren werden durch Ankerzentren schneller und rechtssicher

2018-05-17 08:14, stern.de


Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat für eine rasche Einrichtung der geplanten sogenannten Ankerzentren für Flüchtlinge geworben.

Folgen der Flüchtlingskrise: Bund gab 2017 fast 21 Milliarden wegen Migration aus

2018-05-17 07:41, faz.de


Die Bekämpfung von Fluchtursachen sowie die Versorgung und Integration von Migranten sind die beiden Hauptpfeiler, für die das Geld gebraucht wurde. Die Kosten könnten allerdings noch steigen.

Bundesfinanzministerium: Flüchtlingskrise kostete Bund 21 Milliarden Euro

2018-05-17 06:37, zeit.de


Eine Auflistung des Finanzministers zeigt, wie viel Geld für die Bewältigung der Flüchtlingskrise ausgegeben wurde. Die Bekämpfung von Fluchtursachen war besonders teuer.

News des Tages: Post will an umstrittenen Entfristungsregeln festhalten

2018-05-17 05:28, stern.de


Flüchtlinge aus Syrien seltener kriminell als andere Zuwanderer +++ Kramp-Karrenbauer sieht rechtsradikale Elemente in AfD +++ Antisemitismusbeauftragter kritisiert "SZ"-Karikatur +++ Die Nachrichten des Tages im stern-Ticker

Kroatien fürchtet Ansturm von 60.000 Flüchtlingen

2018-05-17 04:10, krone.at


Bosnien stöhnt wegen Überlastung, Kroatien wappnet sich an den Grenzen: Rund 60.000 Illegale würden derzeit auf der neuen Balkan-Flüchtlingsroute darauf warten, Richtung Norden loszumarschieren. Österreich, Deutschland und Slowenien sollen laut inoffiziellen Infos diesbezüglich bereits Alarm geschlagen haben.

„Asylwerber sollen eine Lehre machen dürfen“

2018-05-17 04:00, krone.at


Georg Kapsch, Präsident der  Industriellenvereinigung (IV) Österreich, sprach mit der „Krone“ über Facharbeitermangel, Migrationsphobie, 12-Stunden-Arbeitstag, Bundesregierung und warum sich die Tiroler Gebietskrankenkasse nicht mit jener in Wien vergleichen lässt.

Vor Kindern: Asylwerber als Sexstrolche in Bad

2018-05-17 03:01, krone.at


Ein abartiges Schauspiel boten zwei Sexstrolche am Dienstagnachmittag vor Kindern des Hallenbades Vöcklabruck (OÖ). Die Asylwerber saßen im Kinderbecken und befriedigten sich selbst. Geschockte Eltern alarmierten den Bademeister, der die beiden sofort aus dem Wasser holte und des Bades verwies - Strafanzeige!

Asylwerber als Sexstrolche vor Kindern in Bad

2018-05-17 03:01, krone.at


Ein abartiges Schauspiel boten zwei Sexstrolche am Dienstag Nachmittag vor Kindern des Hallenbades Vöcklabruck. Die Asylwerber saßen im Kinderbecken und befriedigten sich selbst. Geschockte Eltern alarmierten den Bademeister, der die Beiden sofort aus dem Wasser staubte und des Bades verwies - Strafanzeige!

Zeitungsbericht: Bund gab 2017 wegen Flüchtlingskrise 21 Milliarden Euro aus

2018-05-17 02:39, spiegel.de


Für die Bewältigung der Flüchtlingskrise hat der Bund einem Bericht zufolge im vergangenen Jahr rund 20,8 Milliarden Euro gezahlt. Der Großteil wurde zur Bekämpfung von Fluchtursachen ausgegeben.

Ehrenamt: Ausgezeichnete Flüchtlingshelfer

2018-05-16 18:54, sueddeutsche.de


Seehofer Wochen vor Bekanntwerden auf Bamf-Skandal hingewiesen

2018-05-16 17:57, faz.de


Wann hat Innenminister Horst Seehofer von den Ungereimtheiten im Flüchtlingsamt erfahren? Offenbar hat er schon Ende März eine Nachricht bekommen – auf sein privates Mobiltelefon.

Migration: Zahl der Flüchtlinge über Türkei-Route nach Europa deutlich gestiegen

2018-05-16 16:30, spiegel.de


Mehr als 15.450 Flüchtlinge sind in den ersten Monaten dieses Jahres über die Türkei illegal in die EU gelangt. "Die Lage ist nach wie vor instabil", warnt die EU-Kommission.

Integration: Straßendeutsch: fließend

2018-05-16 16:24, zeit.de


Jaime Beck bringt Flüchtlingen Deutsch bei – auch wenn er es selbst nicht perfekt spricht. Wie schafft er es, die Klassenzimmer zu füllen? Ein Videoporträt

Ankerzentren für Flüchtlinge: Länder lassen Seehofer zappeln 

2018-05-16 14:00, spiegel.de


"Wir sind auf keinen Fall dabei": Im August sollten die sogenannten Ankerzentren für Flüchtlinge starten. Doch einem Bericht zufolge wollen nur wenige Bundesländer die Pläne von Innenminister Seehofer unterstützen.

Ankerzentren: Bundesländer verweigern Seehofer die Unterstützung

2018-05-16 13:47, zeit.de


Horst Seehofer möchte noch im Sommer Ankerzentren für Flüchtlinge einrichten. Doch nach Informationen der ZEIT will sich neben Bayern nur Sachsen daran beteiligen.

Asylwerber demoliert auf Flucht 34 Autos in Linz

2018-05-16 12:27, krone.at


Mindestens 34 Autos soll ein irakischer Asylwerber innerhalb von wenigen Tagen in Linz beschädigt haben. Bei seinen Taten richtete der Mann einen Gesamtschaden in Höhe von 45.000 Euro an. Ein nachvollziehbares Motiv für seine Aggression gegenüber geparkten Fahrzeugen konnte er bei seiner Einvernahme nicht nennen. 

Asylberatung künftig durch Staat, nicht mehr NGOs

2018-05-16 08:54, krone.at


Um Asylverfahren künftig schneller durchzuführen, will der Bund die Rechtsberatung der Asylwerber übernehmen - den bisher damit betrauten unabhängigen Vereinen soll dieser Bereich künftig entzogen werden. Zudem soll damit die von der FPÖ mehrmals kritisierte „Asylindustrie der Hilfsorganisationen“ gestoppt werden. 

Innenministerium will Asylberatung verstaatlichen

2018-05-16 08:54, krone.at


Immer öfter hagelt es Kritik für die langwierigen Asylverfahren der NGOs. Jetzt will der Bund die Rechtsberatung der Asylwerber übernehmen - den NGOs soll dieser Bereich künftig entzogen werden. Die von der Regierung geplante Einstellung zielt vor allem darauf ab, Asylverfahren schneller durchzuführen und die von der FPÖ mehrmals vorgeworfene „Asylindustrie der Hilfsorganisationen“ zu st

Kommentar zu Iran: Europa muss emanzipiert handeln

2018-05-16 06:53, tagesschau.de


Für Europa geht es beim Atomabkommen mit dem Iran um viel. Denn im Falle eines Krieges werden die Flüchtlinge nicht in die USA, sondern nach Europa strömen. Europa muss mutig handeln, meint Natalie Amiri.

Kommentar zu Iran: "Europa muss emanzipiert handeln"

2018-05-16 06:53, tagesschau.de


Für Europa geht es beim Atomabkommen mit dem Iran um viel. Denn im Falle eines Krieges werden die Flüchtlinge nicht in die USA, sondern nach Europa strömen. Europa muss mutig handeln, meint Natalie Amiri.

Kommentar zu Iran: "Europa muss empanzipiert handeln"

2018-05-16 01:09, tagesschau.de


Für Europa geht es beim Atomabkommen mit dem Iran um viel. Denn im Falle eines Krieges werden die Flüchtlinge nicht in die USA, sondern nach Europa strömen. Europa muss mutig handeln, meint Natalie Amiri.

Vorgänge in Bremen: Erster Bericht erreichte BAMF-Zentrale Ende Februar

2018-05-15 19:42, br.de


Die Zentrale des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) in Nürnberg wusste offenbar bereits Ende Februar davon, dass die Affäre um unrechtmäßig erteilte Asylbescheide in der Bremer Filiale ein größeres Ausmaß annimmt als zunächst vermutet. Horst Seehofer soll erst Mitte April davon erfahren haben. Von Rainer Aul

Flüchtlinge: Deggendorfer Problempatienten

2018-05-15 18:55, sueddeutsche.de


Sexismus: Wann Flüchtlingspornos boomen

2018-05-15 17:09, zeit.de


Bis zu 800.000 Suchanfragen monatlich: In Deutschland und anderswo steigt die Nachfrage nach Pornos mit Flüchtlingen. Es geht um Exotisierung und Unterwerfung.

BAMF: Bericht über Mängel im Asylverfahren

2018-05-15 15:13, deutschewelle.com


Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) steht schon wieder in der Kritik. Diesmal ergab laut Medienberichten ein interner Report, dass viele Prüfungen zu den Schutzgründen von Asylbewerbern Mängel aufweisen.

Tumultartige Szenen: Flüchtlinge demonstrieren im Transitzentrum Manching

2018-05-15 10:53, br.de


Bei einem Vor-Ort-Termin der Regierung von Oberbayern im Transitzentrum Manching ist es zu tumultartigen Szenen gekommen. Auf dem Gelände der ehemaligen Kaserne demonstrierten hunderte Flüchtlinge für bessere Lebensbedingungen. Von Susanne Pfaller

Flüchtling aus Togo wird abgeschoben

2018-05-15 10:41, faz.de


Die Polizei hat den Flüchtling aus Togo abgeschoben, der mit großem Aufgebot aus einer Unterkunft in Ellwangen geholt worden war. Er ist auf dem Weg nach Italien.

Flüchtlinge - Karlsruhe: Flüchtling aus Togo ist auf dem Weg nach Italien

2018-05-15 10:35, sueddeutsche.de


Flüchtling aus Togo nach Italien abgeschoben

2018-05-15 09:54, deutschewelle.com


Anfang Mai wurde er bei einem Großeinsatz in Ellwangen von der Polizei festgenommen. Nun sitzt der Flüchtling aus Togo im Flugzeug nach Italien. Sein Eilantrag ging bis vor das Bundesverfassungsgericht - ohne Erfolg.

CSU vor Landtagswahl: Die Härte

2018-05-15 09:15, spiegel.de


Neues Polizeigesetz für Bayern, immer schärfere Töne in der Flüchtlingspolitik: Im Wahljahr dreht die CSU-Führung mächtig auf - und verstört selbst eigene Leute. Geht die Rechnung auf?

70 Jahre Nakba: Die vergessenen palästinensischen Flüchtlinge

2018-05-14 23:05, deutschewelle.com


Die Staatsgründung Israels und die Vertreibung der Palästinenser nennen die Palästinenser Nakba - Katastrophe. Hafida Khatib ist 1948 in den Libanon geflohen. Dort lebt sie mit der Vergangenheit, aber ohne Zukunft.

Bundesverfassungsgericht: Flüchtling aus Togo darf abgeschoben werden

2018-05-14 18:06, faz.de


Die zunächst gescheiterte Festnahme eines Togoers in der Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen hat für Schlagzeilen gesorgt. Mit einem Eilantrag wollte sein Anwalt dann die Rückführung des Mannes nach Italien verhindern – und scheiterte.

Flüchtling aus Togo scheitert mit Eilantrag gegen Abschiebung

2018-05-14 17:26, deutschewelle.com


Der Asylsuchende, der mit großem Polizeiaufwand aus einer Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen abgeholt worden war, darf nach Italien zurückgebracht werden. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden.

Mint-Berufe: 315.000 unbesetzte Stellen im technischen Bereich

2018-05-14 12:22, zeit.de


Der Fachkräftemangel für Mint-Berufe hat laut IW-Studie einen neuen Rekord erreicht. Qualifizierte Einwanderer und Flüchtlinge verlangsamen den Trend.

Freispruch vom Terror-Verdacht

2018-05-14 12:20, krone.at


Ein Marokkaner (29) musste sich am Montag dem Vorwurf der Beteiligung an einer terroristischen Vereinigung verantworten. Da ein Belastungszeuge seine Aussagen revidierte und es sonst keine Beweise gab, erging ein Freispruch im Zweifel. Doch der Asylwerber wurde dafür wegen Widerstand gegen die Staatsgewalt schuldig gesprochen. Neun Monate unbedingte Haft. Nicht rechtskräftig. 

Asyl-Skandal : Leiterin von Bremer BAMF-Außenstelle Josefa Schmid kämpft weiter vor Gericht

2018-05-14 11:57, br.de


Die abberufene Leiterin der in einen möglichen Asyl-Skandal verwickelten Bremer Außenstelle des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) kämpft vor Gericht weiterhin gegen ihre Versetzung. Josefa Schmid legte beim Bremer Oberverwaltungsgericht Beschwerde ein.

Resettled refugee, ISIS attack survivor finds hope in boxing

2018-05-14 10:47, nbcnews.com


After he says he suffered an attack from ISIS on his life, Mohammed fled Iraq and joined other refugees who were resettled in the United States.

Asylwerber posierten mit Drogen und Waffen - Haft!

2018-05-14 09:54, krone.at


Im Kampf gegen den organisierten Suchtgifthandel an den Wiener Brennpunkten Praterstern und Gürtel ist den Fahndern ein Schlag gegen eine Nordafrikaner-Mafia gelungen. Ermittler des Landeskriminalamtes, Außenstelle West, deckten den Handel mit 182 Kilo Cannabis auf. Es gibt 35 Verdächtige.

Integrationshilfe für nordkoreanische Flüchtlinge in Großbritannien

2018-05-14 06:42, deutschewelle.com


Michael Glendinning ist Brite, Jihyun Park kommt aus Nordkorea. Seit über fünf Jahren arbeiten die beiden zusammen. Gemeinsam engagieren sie sich für nordkoreanische Flüchtlinge in Großbritannien. Eine Langzeitaufgabe.

Flüchtlingspolitik: "Abschiebe-Saboteure": Dobrindt legt mit massiver Kritik an Abschiebungsgegnern nach

2018-05-13 15:27, stern.de


Die Empörung über seine Kritik an einer "Anti-Abschiebe-Industrie" war groß. Doch der CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt legt gleich noch einen drauf. Die SPD will neue Regeln, damit gut integrierte Flüchtlinge bleiben können.

Syrer prügelt auf Arzt in Wiener Ordination ein

2018-05-13 15:01, krone.at


Mit drei harten Faustschlägen in Gesicht und Nacken streckte am Freitag ein Patient den Praktischen Arzt Dr. Mazen Linecker-Al-Shakarchi in seiner Ordination in Wien nieder: Der Täter, ein syrischer Asylberechtigter (40), war wegen einer Krankschreibung für einen Deutschkurs in Rage geraten. „Mir sitzt dieser Schock noch immer in den Knochen“, sagt der Mediziner im „Krone“-Gespräch.

Flüchtlinge - Lübeck: Zwölf Flüchtlinge in Container im Lübecker Hafen entdeckt

2018-05-13 13:26, sueddeutsche.de


Flüchtlinge: Heuer bislang 2100 Aufgriffe in Tirol

2018-05-13 05:45, krone.at


Recht ruhig geworden ist es in Tirol zuletzt rund um das Thema Flüchtlingswelle. Was aber noch lange nicht bedeutet, dass der Zustrom total „versiegt“ ist. Heuer landeten bislang knapp 2100 Illegale in den Fängen der Polizei - das sind um 17 Prozent weniger als zur selben Zeit des Vorjahres. 149 Aufgriffe gab es auf Güterzügen.

Asylbewerber: Dobrindt wirft Abschiebungsgegnern Sabotage des Rechtsstaats vor

2018-05-13 04:12, zeit.de


Der CSU-Landesgruppenchef bekräftigt seine Kritik an Klagen abgelehnter Asylbewerber. Die SPD will neue Regeln, damit gut integrierte Flüchtlinge bleiben können.

Grüner Landesrat bremst Abschiebung von Straftäter

2018-05-13 04:00, krone.at


Überraschende Wende im Asylfall Ehsan I. (19) im oberösterreichischen Ried: Während der grüne Spitzenpolitiker Rudi Anschober und auch Kirchenvertreter seit Wochen Unterschriften gegen geplante Abschiebungen von jungen Afghanen sammeln, wurde jetzt eine Straftat eines der prominent unterstützten Asylwerber bekannt - Ehsan I. ist wegen Körperverletzung rechtskräftig verurteilt. Anschober zur

Alte und neue Flüchtlinge: Es wird eng im Libanon

2018-05-13 01:02, deutschewelle.com


Der Libanon ist ein kleines Land. Dennoch bietet es seit 1948 Palästinensern Zuflucht. Inzwischen sind Flüchtlinge aus Syrien dazugekommen - die Ressourcen werden knapp und die Konkurrenz der Schutzsuchenden steigt.

Anwalt für Asylsuchende: Als die Flüchtlinge zum Flüchtling kamen

2018-05-12 18:46, zeit.de


In seiner Kindheit floh Aarash D. Spanta aus Afghanistan nach Deutschland. Der Anwalt hatte das lange verdrängt – bis er 2015 selbst zum Helfer für Flüchtlinge wurde.

Medizintourismus: Erst kamen Flüchtlinge. Jetzt kommen Medizintouristen

2018-05-12 18:07, zeit.de


Ein Mediziner in Bayern will keine Asylbewerber mehr behandeln. Er arbeitet im Auftrag der Regierung von Niederbayern. Und fühlt sich von der Politik alleingelassen.

Z2X³ Hamburg: »Jede Geschichte hat ein Making-Of«

2018-05-12 13:17, zeit.de


Die Journalistin Alena Jabarine hat in Griechenland einen syrischen Flüchtling umarmt. Distanzlos? In ihrem Blitzvortrag erzählt sie, warum Journalisten immer Teil ihrer Geschichten sind und offen damit umgehen sollten.

Arzt in Bayern behandelt keine Asylwerber mehr

2018-05-12 07:53, krone.at


Ein Arzt im bayerischen Deggendorf hat sich entschieden, keine Asylwerber mehr zu behandeln. Der Fall zieht weite Kreise und polarisiert die deutsche Öffentlichkeit. Doch der Arzt, der jahrelang in einer Asylwerber-Unterkunft gearbeitet hat, sieht sich im Recht und hat nach eigenen Angaben gute Gründe für seine Entscheidung.

Kein Konzept gegen Gewalt in Wiener Spitälern!

2018-05-12 04:00, krone.at


Wie (un)sicher ist es in unseren Spitälern? Die Brutalität in den Kliniken habe seit der Flüchtlingsbewegung 2015 zugenommen, erklärt Heinrich Schneider, Personalvertreter im Wiener Wilhelminenspital. Bloß: Obwohl dem Krankenanstaltenverbund das Gewaltproblem bekannt ist, gibt es kein Sicherheitskonzept.

Refugees in Amsterdam giving lifejackets a new life

2018-05-12 00:27, bbc.co.uk


Bamf-Präsidentin Jutta Cordt: „Wir haben uns neu sortiert“

2018-05-11 21:05, faz.de


Im Interview spricht die Präsidentin des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge, Jutta Cordt, über die Bremer Asylaffäre – und räumt ein, dass die Behörde schon früh von Versäumnissen wusste.

News des Tages : Vermisster deutscher Radfahrer in Mexiko wurde durch einen Kopfschuss getötet

2018-05-11 20:36, stern.de


Flüchtling aus Togo legt Verfassungsbeschwerde ein +++ Russland verweigert ARD-Doping-Experten Einreise zur WM +++ Zensur von ESC-Beiträgen in China +++ Tödliche Testfahrt nahe Kitzbühel +++ Die Nachrichten des Tages im stern-Ticker.

Flüchtlinge: Flüchtling aus Togo legt Verfassungsbeschwerde ein

2018-05-11 19:26, sueddeutsche.de


News des Tages : Medienbericht: Thüringer AfD-Fraktion beklagt "Abschaffung Deutschlands"

2018-05-11 17:29, stern.de


Flüchtling aus Togo legt Verfassungsbeschwerde ein +++ Russland verweigert ARD-Doping-Experten Einreise zur WM +++ Zensur von ESC-Beiträgen in China +++ Tödliche Testfahrt nahe Kitzbühel +++ Die Nachrichten des Tages im stern-Ticker.

Flüchtlinge - Mannheim: Geflüchteter aus Togo legt Verfassungsbeschwerde ein

2018-05-11 16:24, sueddeutsche.de


Enteignete Syrer: Kehren sie nie wieder zurück?

2018-05-11 15:27, krone.at


Unter syrischen Flüchtlingen sorgt ein neues Gesetz für Aufruhr, das der Regierung in Damaskus die Enteignung von Landbesitz erlaubt, wenn sich die Eigentümer nicht zügig melden. Experten warnen, dass das als Dekret 10 bekannte Gesetz Millionen Vertriebene ihre Wohnungen, Häuser und Grundstücke kosten kann, da sie kaum Möglichkeiten haben, rechtzeitig ihre Ansprüche geltend zu machen. Auch

Möglicher Standort: Ankerzentrum in Schweinfurt? Vertrag für Ledward-Kaserne bis 2020

2018-05-11 15:19, br.de


Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat von Schweinfurt als möglichem Standort eines "Ankerzentrums" für Flüchtlinge in Unterfranken gesprochen. Nach Angaben der Regierung von Unterfranken gibt es dazu aktuell aber noch keine Aussagen aus dem Ministerium.

Asylskandal in Bremen: Beamter alarmierte Bamf schon vor vier Jahren

2018-05-11 15:06, spiegel.de


Das Flüchtlingsbundesamt erhielt nach SPIEGEL-Informationen bereits 2014 konkrete Hinweise auf Manipulationen in Bremen. Ein Beamter erstellte Listen mit fragwürdigen Fällen und meldete diese der Zentrale.

Flüchtlinge - Trier: Dreyer besucht zentrale Behörde für Abschiebungsfragen

2018-05-11 02:07, sueddeutsche.de


Asylskandal: Bamf-Spitze bekam Brandmail aus Bremen

2018-05-10 17:04, spiegel.de


Die Affäre um mutmaßlichen Asylmissbrauch weitet sich aus: Nach SPIEGEL-Informationen alarmierte im Frühjahr 2017 ein Beamter die Leitung des Flüchtlingsamts über jahrelange "Kungeleien".

„Mehr Gewalt in Spitälern“ seit Flüchtlingsansturm

2018-05-10 16:00, krone.at


„Es traute sich ja bisher keiner sagen“, erklärt Heinrich Schneider und spricht Klartext: „Die Gewalt in den Wiener Spitälern hat seit der Migrationsbewegung 2015 zugenommen!“ Heinrich Schneider ist Personalvertreter im Wilhelminenspital und hat die steigende Brutalität in den Kliniken satt. Er fordert jetzt: Jedem Patienten soll nur eine Begleitperson gestattet werden.

Flüchtlingspolitik: Karl Lagerfeld "hasst" die Bundeskanzlerin

2018-05-10 15:55, spiegel.de


Angela Merkels Entscheidung von 2015, die Grenzen für Flüchtlinge zu öffnen, habe der AfD in den Bundestag verholfen, sagt der Modeschöpfer. Nun erwägt er, seinen deutschen Pass abzugeben.

Kritik an Flüchtlingspolitik: Karl Lagerfeld erklärt, warum er Angela Merkel "hasst"

2018-05-10 13:18, stern.de


Karl Lagerfeld übt scharfe Kritik an der Bundeskanzlerin. "Wenn das weitergeht, gebe ich die deutsche Staatsangehörigkeit auf", droht der legendäre Modeschöpfer. Wo drückt ihm der Schuh?

"Aus Fürsorge" versetzt?: Josefa Schmid widerspricht im Asyl-Skandal BAMF

2018-05-10 12:27, br.de


Im Skandal um die Bremer Außenstelle des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) widerspricht die kommissarische Leiterin, Josefa Schmid, der Behörde. Die Begründung für ihre Versetzung könne sie nicht nachvollziehen. Sie will vor Gericht weiterkämpfen - auch um auf "weitere Beweismittel" zugreifen zu können. Von Renate Rossberger

Ihr Bericht belastet Asylbehörde: Warum wurde Josefa Schmid vom BAMF versetzt?

2018-05-10 08:10, br.de


Im Skandal um die Bremer Außenstelle des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) wehrt sich die kommissarische Leiterin, Josefa Schmid, gegen ihre Versetzung nach Deggendorf. Diese war erfolgt, nachdem sie schwere Vorwürfe gegen das BAMF erhoben hatte. Von Renate Rossberger und Birgit Gamböck

Ankunft von Asylbewerbern: Herrmann will Anker-Zentren in allen Regierungsbezirken

2018-05-10 07:56, br.de


In Bayern sollen nach dem Willen der Landesregierung in allen Regierungsbezirken sogenannte Anker-Zentren für Flüchtlinge entstehen: "In Bayern haben wir mit der Zusammenführung der Behörden sowohl in Manching-Ingolstadt als auch in Bamberg sehr gute Erfahrungen gemacht", so Herrmann.

Angeklagter Dealer bekam positiven Asylbescheid

2018-05-10 07:00, krone.at


Eine Wohnung der Sozialinitiative nutzten drei Syrer als Umschlagplatz für Drogengeschäfte. Mindestens 750 Gramm Metamphetamin brachten Zwillinge (18) und ihr 17-jähriger Freund unter die Leute. Auch ganz junge Mädchen waren unter ihren Abnehmern.  Nun standen die drei Dealer in Linz vor Gericht. Was die Asylbehörde nicht davon abhielt, einen positiven Bescheid auszustellen.

"Unglaublich hart war das" - Flüchtlinge in Griechenland

2018-05-10 05:04, tagesschau.de


Immer mehr Flüchtlinge überqueren den türkisch-griechischen Grenzfluss Evros. Sie berichten von ihrem harten Weg - und hoffen auf eine Chance. Die Anwohner machen sich Sorgen. Eine Reportage von Von Michael Lehmann.

Demo in Ellwangen: Die Brüder des Togoers

2018-05-09 21:21, spiegel.de


Nach der missglückten Abschiebung in Ellwangen schildern die Flüchtlinge ihre Sicht der Dinge. Sie sprechen über Frust, Hoffnungslosigkeit - und die Nacht, in der sich das alles Bahn brach.

Flüchtlinge von Ellwangen widersprechen Polizei

2018-05-09 21:14, faz.de


Bei der gescheiterten Abschiebung eines Togoers sei die Polizei nicht bedroht worden, sagen die Flüchtlinge von Ellwangen in einer Pressekonferenz. Im Stuttgarter Landtag führt die Polizeiaktion zu heftigen Auseinandersetzungen.

Ja zum Familiennachzug - für wenige

2018-05-09 18:57, deutschewelle.com


Nach langem Ringen hat das Bundeskabinett den Familiennachzug von Flüchtlingen gebilligt. Davon profitieren werden nur einige: 1000 Angehörige dürfen monatlich nachgeholt werden. Für Kritiker ist das verfassungswidrig.

Migration - Ellwangen (Jagst): Flüchtlinge in Ellwangen: Vorwürfe gegen Polizei und Presse

2018-05-09 18:21, sueddeutsche.de


Versöhnen statt "bekriegen": Nach umstrittenen Abschiebe-Einsatz: "Wir, die Geflüchteten aus Ellwangen, sind nicht gewalttätig"

2018-05-09 18:10, stern.de


"Jetzt reden wir!" Unter diesem Motto protestieren Flüchtlinge in Ellwangen gegen den umstrittenen Abschiebe-Einsatz in ihrer Unterkunft. Doch hinter den Kulissen gibt es erste versöhnliche Töne.

Skandal in Flüchtlingsbehörde: Bremens Bamf-Leiterin nach Bayern versetzt

2018-05-09 17:57, spiegel.de


Im Asyl-Skandal kritisierte die Leiterin der Bremer Bamf-Außenstelle die eigene Zentrale. Nun wird die Beamtin versetzt. Angeblich zu ihrem eigenen Schutz. Die Frau sieht das anders.

Wertekundeunterricht: Sagt den Kindern nicht, dass sie falsch sind

2018-05-09 17:31, zeit.de


Als ich ankam, sprach ich kein Wort Deutsch. Aber in der Schule gehörte ich dazu. Werteunterricht für Flüchtlingskinder, wie die Union vorschlägt, würde das verhindern.

Flüchtlinge: Schlüssel aus der Heimat

2018-05-09 16:14, sueddeutsche.de


BAMF-Skandal: Innenministerium bestätigt: Josefa Schmid kurzfristig versetzt

2018-05-09 15:13, br.de


Josefa Schmid (FDP), Bürgermeisterin in Kollnburg, die zuletzt als kommissarische Leiterin der Bremer Außenstelle des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) an der Behörde geäußert hat, ist mit sofortiger Wirkung versetzt worden. Das hat das Bundesinnenministerium bestätigt. Diese Umsetzung erfolge auch "zu ihrem eigenen Schutz". Von Renate Roßberger

Flüchtlingspolitik: Bundeskabinett einigt sich auf Gesetzentwurf zum Familiennachzug

2018-05-09 13:27, sueddeutsche.de


Nach Kritik an BAMF: Leiterin von Bremer Außenstelle muss nach Bayern

2018-05-09 13:15, deutschewelle.com


Sie hatte schwere Vorwürfe gegen die Zentrale des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge erhoben, jetzt muss Josefa Schmid in Bayern arbeiten. Die Affäre um fragwürdige Asylentscheide geht weiter.

Terry A.: Nun Einzelhaft für 23 Stunden am Tag

2018-05-09 12:51, krone.at


Falsche Angaben beim Asylantrag, Drogendelikte, Wahnvorstellungen und extrem gewalttätig - die Akte des mutmaßlichen Meißelmörders Terry A. aus Nigeria (es gilt die Unschuldsvermutung) sorgt für Aufregung. Nun heißt es für den brandgefährlichen Afrikaner 23 Stunden am Tag Einzelhaft!

Kabinett beschließt neue Regeln für Familiennachzug

2018-05-09 11:48, tagesschau.de


Das Bundeskabinett hat neue Regeln zum Familiennachzug beschlossen. Künftig darf eine begrenzte Zahl an Flüchtlingen ihre Ehepartner und Kinder zu sich holen. Die Regeln im Überblick.

Kabinettsbeschluss zu Flüchtlingspolitik: Familiennachzug wird neu geregelt

2018-05-09 11:20, spiegel.de


Flüchtlinge mit eingeschränktem Schutzstatus sollen wieder Angehörige nach Deutschland nachholen dürfen. Doch die vom Kabinett beschlossene Regel soll nur für wenige gelten - und verärgert Kirchen und Verbände.

Bundesregierung beschließt neue Regeln beim Familiennachzug

2018-05-09 10:42, deutschewelle.com


Am Ende stand die Einigung: Das Bundeskabinett hat sich auf die Neuregelung des Familiennachzugs bei Flüchtlingen geeinigt. Ab August soll monatlich 1000 Personen aus humanitären Gründen der Zuzug ermöglicht werden.

Ellwangen: "Unser Protest war friedlich"

2018-05-09 10:36, zeit.de


Bewohner des Flüchtlingsheims Ellwangen melden sich zu Wort: Der Großeinsatz sei brutal und inszeniert gewesen. Ihr Widerstand sei spontan entstanden.

Schwieriger Familiennachzug für eritreische Flüchtlinge in Deutschland

2018-05-09 10:19, deutschewelle.com


Mehr als die Hälfte aller Anträge, die Verwandte vergangenes Jahr an deutschen Botschaften in Ostafrika stellten, wurden abgelehnt. Das geht aus einer kleinen Anfrage der Linkspartei hervor, die der DW vorliegt.

Asyl: Kickl sieht „positive Entwicklung“

2018-05-09 10:08, krone.at


Die Zahl der Asylanträge in Österreich geht weiter massiv nach unten. Im ersten Jahresdrittel wurden nach Angaben des Innenministeriums 5011 Ansuchen gestellt. Das ist ein Rückgang von mehr als 41 Prozent verglichen mit den ersten vier Monaten des Vorjahres. Rechnet man die Zahlen aufs ganze Jahr hoch, wäre man bei gut 15.000 Anträgen. Das wäre der niedrigste Wert seit 2011. Innenminister He

Große Koalition: Kabinett beschließt Neuregelung des Familiennachzugs

2018-05-09 08:39, zeit.de


Ab August sollen neue Regeln für den Familiennachzug bei Flüchtlingen gelten. Das Kabinett stimmte dem Entwurf zu, der den Nachzug auf 1.000 Menschen pro Monat begrenzt.

Kabinett beschließt Neuregelung des Familiennachzugs

2018-05-09 08:24, stern.de


Nach langem Streit zwischen den Koalitionsparteien hat das Bundeskabinett die Neuregelung des Familiennachzugs bei Flüchtlingen mit eingeschränktem Schutzstatus beschlossen.

Bundeskabinett will Neuregelung des Familiennachzugs beschließen

2018-05-09 02:09, stern.de


Das Bundeskabinett will am Mittwoch (ab 9.30 Uhr) die Neuregelung des Familiennachzugs bei Flüchtlingen mit eingeschränktem Schutzstatus beschließen.

Flüchtlinge - Hannover: Härtefallkommission zieht Bilanz zu Abschiebungen

2018-05-09 01:19, sueddeutsche.de


Mehr als 26.000 Anfragen für Familiennachzug

2018-05-09 00:29, deutschewelle.com


An diesem Mittwoch befasst sich das Bundeskabinett in Berlin mit der Neuregelung des Familiennachzugs zu Flüchtlingen. In Deutschlands Auslandsvertretungen häufen sich Medienberichten zufolge schon die Terminanfragen.

News des Tages: Israel meldet "irreguläre Aktivitäten" iranischer Streitkräfte

2018-05-08 20:21, stern.de


Jens Spahn kritisiert katholische Kirche wegen Haltung gegenüber Homosexuellen +++ Athen besorgt über Flüchtlingsstrom über den Grenzfluss Evros +++ 20.000 Küken am Brüsseler Flughafen vergast +++ Die Nachrichten des Tages.

Kriminalität - Ravensburg: Bei Razzien in Flüchtlingsunterkünften Drogen beschlagnahmt

2018-05-08 19:04, sueddeutsche.de


Nach Vorfällen in Ellwangen: Gericht erlaubt Abschiebung des Togoers

2018-05-08 17:34, faz.de


Nach den Protesten gegen die Festnahme eines Togoers aus einer Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen gibt das Stuttgarter Verwaltungsgericht grünes Licht für dessen Abschiebung. Der Anwalt des Mannes will das nicht hinnehmen.

Flüchtlinge - Stuttgart: Verwaltungsgericht erlaubt Abschiebung des Togoers

2018-05-08 16:26, sueddeutsche.de


Gerichtshof für Menschenrechte: Flüchtlinge klagen nach Bootsunglück gegen Italien

2018-05-08 16:06, spiegel.de


17 Migranten haben Klage gegen Italien eingereicht. Das Land soll der libyschen Küstenwache geholfen haben, die Rettung von Flüchtlingen behindert zu haben.

Skandal um Flüchtlingsamt BAMF weitet sich offenbar aus

2018-05-08 15:34, deutschewelle.com


Das Ausmaß der Affäre um rechtswidrige Asylbescheide in Bremen könnte deutlich größer sein als bisher bekannt. Das geht aus einem umfangreichen internen Prüfbericht hervor, der mehreren Medien vorliegt.

News des Tages: Kinder in Kita schwer misshandelt? Prozess gegen Erzieherinnen hat begonnen

2018-05-08 14:45, stern.de


Jens Spahn kritisiert katholische Kirche wegen Haltung gegenüber Homosexuellen +++ Athen besorgt über Flüchtlingsstrom über den Grenzfluss Evros +++ 20.000 Küken am Brüsseler Flughafen vergast +++ Die Nachrichten des Tages.

Flüchtlinge klagen gegen Italien

2018-05-08 14:26, deutschewelle.com


17 nigerianische Flüchtlinge ziehen gegen Italien vor den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte. Sie klagen gegen die italienische Unterstützung der libyschen Küstenwache bei der Rückführung von Migranten.

Von Flüchtlingen, die abgeschoben werden sollen

2018-05-08 13:21, faz.de


Flüchtlinge kommen auf verschiedenen Wegen nach Deutschland. Viele haben keine Chance, Asyl zu bekommen. Vier Wege, wie Flüchtlinge damit umgehen.

Terry A.: Drogenmissbrauch machte ihn zum Monster

2018-05-08 12:43, krone.at


Er steht wegen Mordes an dem 26 Jahre alten Razib D. aus Bangladesch unter dringendem Tatverdacht, bedrohte Kinder auf einem Spielplatz, verprügelte zwei afghanische Asylwerber und jüngst auch noch einen Mitinsassen in der Justizanstalt Wiener Neustadt derart brutal, dass dieser mit mehreren Brüchen ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Die Gewaltbereitschaft des mutmaßlichen Meißelmör

Doskozil schert aus SPÖ-Linie aus & lobt Regierung

2018-05-08 12:28, krone.at


„EU-rechtswidrig“, „ungerechtfertigt“, „diskriminierend“: Bisher hatte die SPÖ zur von der türkis-blauen Bundesregierung beschlossenen Kürzung der Familienbeihilfe für EU-Ausländer eine klare Meinung. Nun schert der burgenländische Landesrat Hans Peter Doskozil von der roten Parteilinie bei diesem Thema aus und findet lobende Worte für den Beschluss. „Ich bin der Ansicht, dass

Kriminalstatistik 2017: Anschläge auf Flüchtlingsunterkünfte deutlich zurückgegangen

2018-05-08 11:58, spiegel.de


312 Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte wurden 2017 in Deutschland erfasst, weniger als noch 2016, so Bundesinnenminister Seehofer. Einen leichten Anstieg gab es bei antisemitischen Straftaten.

Josefa Schmid: Kritik an Nürnberger BAMF

2018-05-08 06:30, br.de


Die Leiterin der Bremer Dependance des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) erhebt schwere Vorwürfe gegenüber der Nürnberger Zentrale. Das berichten die "Nürnberger Nachrichten" in ihrer heutigen Ausgabe. Von Rainer Aul

Europa: Mehr Flüchtlingsbewegungen nach Griechenland und Spanien

2018-05-08 06:00, br.de


Im Frühling steigt erfahrungsgemäß die Zahl der Flüchtlinge, die sich auf den Weg nach Europa machen. Auch, wenn insgesamt deutlich weniger Migranten kommen als noch vor Jahren, gibt es einige Orte, an denen der Zustrom wieder steigt. Zum Beispiel in Griechenland und Spanien. Von Karin Bensch

Anti-Semitism in Europe is back, and some blame recent refugees for fuelling it

2018-05-08 04:00, cbc.ca


The horror of anti-Semitism — creeping fear, physical attacks, even killings — has returned to Europe's two biggest countries, France and Germany, staining their civility yet again.

In search of asylum: A journey on the migrant caravan

2018-05-08 00:08, nbcnews.com


For Magdiel Lopez, Mirna Aldana, and their 18-month-old son Joshua, the perilous journey on the migrant caravan through Mexico presented dangers and risks, but also a chance at a new life in America.

Migranten im Mittelmeer warten stundenlang auf Rettung

2018-05-07 23:23, deutschewelle.com


Wieder hat es bei der Rettung von Flüchtlingen im Mittelmeer Verzögerungen gegeben. Die italienische Küstenwache gab erst nach 30 Stunden grünes Licht für den Transfer der Menschen auf ein größeres Schiff.

Athen: Freispruch für spanische Flüchtlingshelfer

2018-05-07 19:39, tagesschau.de


Drei spanische Feuerwehrleute waren als Flüchtlingshelfer vor der Insel Lesbos im Einsatz. Dafür drohten ihnen zehn Jahre Haft. Doch ein griechisches Gericht entschied anders. Von Oliver Neuroth.

Klausur auf der Zugspitze: GroKo-Fraktionsgipfel setzt auf Geschlossenheit und Harmonie

2018-05-07 17:10, br.de


Mit dem Begriff einer "aggressiven Anti-Abschiebe-Industrie" verlieh CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt der Flüchtlingsdebatte wieder neue Schärfe. Erst wurde heftig gestritten, bei der GroKo-Fraktionsklausur auf der Zugspitze standen nun aber versöhnliche Töne im Vordergrund. Von Arne Wilsdorff

Flüchtlinge - Stuttgart: Ministerium verteidigt Öffentlichkeitsarbeit zu Ellwangen

2018-05-07 16:36, sueddeutsche.de


Verletzte bei Schlägereien zwischen Flüchtlingen

2018-05-07 15:52, krone.at


Bei Schlägereien zwischen Flüchtlingen sind in der Nacht auf Montag sechs Menschen in einem Aufnahmelager in der Nähe der griechischen Hafenstadt Thessaloniki verletzt worden. „Das kann so nicht weitergehen. Das Lager ist überfüllt“, sagte der Bürgermeister der Region, Langadas Giannis Karagiannis. 

Wertekundeunterricht: Schäbige Symbolpolitik

2018-05-07 14:45, zeit.de


Die Union fordert Werteunterricht speziell für Flüchtlingskinder. Das ist abstrus. Es gibt in der Schule genug Möglichkeiten, Werte zu vermitteln. Und zwar allen Kindern.

#faktenfuchs: Was wir bislang über Ankerzentren wissen

2018-05-07 13:46, br.de


Ankerzentrum - was nach sicherem Hafen klingt, soll eine Durchgangsstation für Flüchtlinge werden. Bundesinnenminister Seehofer will mit solchen Massenunterkünften Asylverfahren beschleunigen. Von Friederike Wipfler

Der Meißelmörder kam mit der Flüchtlingswelle

2018-05-07 13:00, krone.at


Unter den 1,4 Millionen Asylwerbern, die in den Jahren 2015 und 2016 illegal nach Österreich, Deutschland und Schweden eingereist sind, war auch der Nigerianer Terry A. Der Afrikaner steht unter dringendem Tatverdacht, einen Mitbewohner im Asylquartier für psychisch beeinträchtigte Migranten in Maria Enzersdorf bei Wien ermordet zu haben. Die „Krone“ erfuhr nun alle Hintergründe zum Leben

Prozess gegen spanische Flüchtlingshelfer beginnt

2018-05-07 08:15, tagesschau.de


Sie wollten helfen - doch weil sie Flüchtlinge aus dem Meer retteten, stehen drei spanische Feuerwehrleute in Griechenland heute vor Gericht. Ihnen drohen bis zu zehn Jahre Haft. Von Oliver Neuroth.

Jetzt U-Haft für Terry A. (25) - er leugnet weiter

2018-05-07 07:56, krone.at


Terry A., der mutmaßliche Meißelmörder von Maria Enzersdorf, sitzt jetzt in U-Haft. Der 25-jährige Asylwerber war am Donnerstag auf einem Spielplatz festgenommen worden. Am Sonntagabend wurde in Wiener Neustadt U-Haft verhängt. Der Mann sei bisher nicht geständig, teilte Erich Habitzl, Sprecher der Staatsanwaltschaft, am Montag mit.

Konferenz der Unionsfraktionschefs: "Wertekunde" für Flüchtlingskinder?

2018-05-07 07:10, br.de


Kinder von Flüchtlingen sollen in "Wertekunde" unterrichtet werden. Das zumindest fordern die Unionsfraktionsvorsitzenden in einem Beschlussentwurf, den sie auf einer gemeinsamen Konferenz verabschieden wollen.

Unionsfraktionschefs fordern "Wertekunde" für Flüchtlingskinder

2018-05-07 07:10, tagesschau.de


Kinder von Flüchtlingen sollen in "Wertekunde" unterrichtet werden. Das geht aus einem Beschlussentwurf hervor, den die Unionsfraktionsvorsitzenden auf einer gemeinsamen Konferenz verabschieden wollen.

Polizeigewerkschaft fordert strikte Sicherheitsvorkehrungen für Ankerzentren

2018-05-07 07:05, stern.de


Nach dem Großeinsatz der Polizei in einer Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen hat die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) strikte Sicherheitsvorkehrungen für die von Bundesinnenminister Horst

Keine Sozialleistungen für abgelehnte Asylwerber

2018-05-07 06:58, krone.at


Am Freitag ist die vom niederösterreichischen Asyllandesrat Gottfried Waldhäusl (FPÖ) gesetzte Frist für die 405 in Niederösterreich lebenden abgelehnten Asylwerber abgelaufen. Bis dahin hätten sie sich freiwillig in den neuen Sammelquartieren einfinden sollen. Knapp 20 Prozent sind dieser Aufforderung nachgekommen.

Die Lage am Montag: Putin, der vierte Durchgang

2018-05-07 05:47, spiegel.de


Die neue Amtszeit des russischen Präsidenten wird wohl genauso beginnen, wie die alte endete. Der Streit um Flüchtlinge sorgt vor der Koalitionsklausur für Ärger. Und: Was ist mit den Grünen im Ländle los? Die Lage am Morgen. <i>Von Roland Nelles</i>

Psychisch Kranke „werden sich selbst überlassen“!

2018-05-07 03:49, krone.at


Ärger und Besorgnis begleiten die Trauer um den im Missionshaus im niederösterreichischen Maria Enzersdorf mit einem Meißel von wohl einem nigerianischen Flüchtling ermordeten Asylwerber Razib D. (26). Sowohl Verwandte des Opfers aus Bangladesch als auch lokale Politiker kritisieren, „dass die Betreuungsstelle in St. Gabriel völlig überbelastet ist“. Zudem gilt der Tatverdächtige offenb

Unionsfraktionschefs fordern Wertekunde für Flüchtlingskinder

2018-05-07 03:40, faz.de


Wie können Flüchtlingskinder besser in die deutsche Gesellschaft integriert werden? Die Fraktionschefs der Union fordern einem Bericht zufolge speziellen Unterricht.

Medienbericht: Unionsfraktionschefs fordern Wertekunde-Unterricht für Flüchtlingskinder

2018-05-07 02:28, spiegel.de


"... um Flüchtlingen die Werte und Grundregeln unseres Rechtsstaates zu vermitteln": Einem Bericht zufolge wollen die Unionsfraktionschefs von Bund und Ländern deutschlandweit Wertekunde-Unterricht einführen.

Union will Wertekunde-Unterricht für Flüchtlingskinder

2018-05-07 01:58, deutschewelle.com


Der Widerstand gegen eine Abschiebung in Ellwangen hat die Diskussion über den Umgang mit Flüchtlingen neu angefacht. Nun gibt es wieder eine neue Idee - und neues Konfliktpotential innerhalb der Bundesregierung.

Deutschland: Union fordert "Wertekunde-Unterricht" für Flüchtlingskinder

2018-05-07 01:48, zeit.de


Kinder von Flüchtlingen sollen die "Werte und Grundregeln unseres Rechtsstaates" lernen, verlangen die Unionsfraktionschefs. Dafür seien spezielle Kurse nötig.

Nordrhein-Westfalen: Laschet will Ankerzentren umsetzen

2018-05-06 21:09, spiegel.de


Durch den Fall Ellwangen ist die Einrichtung von Flüchtlingszentren in der Diskussion. NRW-Ministerpräsident Armin Laschet ist dafür - und hat Horst Seehofer aufgefordert, den Vorschlag zu konkretisieren.

Nach Ellwangen: Die Fragen nach dem Sturm

2018-05-06 20:16, faz.de


Vor wenigen Tagen stürmte die Polizei ein Flüchtlingsheim in Ellwangen. Nun ist Zeit für die Aufarbeitung: Wie konnte die Lage so eskalieren?

Steinmeier zur Abschiebe-Debatte: „Stehen nicht vor Versagen des Rechtsstaates“

2018-05-06 18:40, faz.de


Hat der Rechtsstaat in der Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen kapituliert? Die Koalition ist über die Vorgänge uneins. Der Bundespräsident findet mahnende Worte.

Flüchtlinge - Germersheim: Demonstration in Germersheim mit rund 200 Teilnehmern

2018-05-06 16:46, sueddeutsche.de


Vor Meißelmord: 2 Mal als Drogenhändler verurteilt

2018-05-06 13:15, krone.at


Nicht nur amtsbekannt, sondern auch zwei Mal wegen Drogenhandels verurteilt war der Asylwerber Terry A. - jener Nigerianer (25), der nur 13 Tage nachdem seine zweite Verurteilung rechtskräftig geworden war, in einer niederösterreichischen Asylunterkunft einen 26-Jährigen umgebracht haben soll.

Debatte um Flüchtlinge: Dobrindt beklagt "Anti-Abschiebe-Industrie"

2018-05-06 13:10, br.de


CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt ist bekannt für markige Worte. In der Debatte um eine schnellere Ausweisung abgelehnter Asylbewerber hat er nun eine "Anti-Abschiebe-Industrie" in Deutschland beklagt. Von Nadine Bader

Debatte über Kopplung der Entwicklungshilfe an Abschiebungen neu entfacht

2018-05-06 12:41, stern.de


Der Polizeieinsatz in einer Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen hat die Debatte über eine Kopplung der Entwicklungshilfe an Abschiebungen neu angefacht.

Abschiebungen: 80% halten Staat für überfordert

2018-05-06 12:28, krone.at


Angesichts der Auseinandersetzungen zwischen Afrikanern und Polizisten in einer Flüchtlingsunterkunft im baden-württembergischen Ellwangen zeigen sich die Deutschen besorgt. Mehr als 80 Prozent haben laut einer Umfrage den Eindruck, dass der Staat mit Abschiebungen überfordert ist.

Unionspolitker drohen Herkunftsländern mit Entzug von Entwicklungshilfe

2018-05-06 08:09, stern.de


Nach dem Großeinsatz der Polizei in einer Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen haben Politiker der Union einen schärferen Kurs in der Asylpolitik und mehr Druck auf die Herkunftsländer gefordert.

Neues Wahlgesetz: Erste Wahlen im Libanon seit neun Jahren - darum geht es

2018-05-06 07:08, spiegel.de


Es ist das Nachbarland Syriens, hat - bei einer Bevölkerung von vier Millionen Menschen - 1,5 Millionen Flüchtlinge aufgenommen. Jetzt wird im Libanon gewählt. Lassen sich die Probleme auch nur ansatzweise bewältigen?

Koalition streitet über Abschiebungen - CDU drängt SPD zu Asylzentren

2018-05-06 05:22, deutschewelle.com


Gibt es in Deutschland eine "aggressive Anti-Abschiebe-Industrie"? CSU-Landesgruppenchef Dobrindt sieht das so, andere nicht. Klar ist aber: Der Umgang mit Flüchtlingen sorgt zwischen den Parteien für Streit. 

Opfer des Meißelmörders war „friedvoller Mensch“

2018-05-06 04:03, krone.at


Zuerst soll er einen Asylwerber (26) aus Bangladesch im Missionshaus St. Gabriel im niederösterreichischen Maria Enzersdorf getötet haben - mit einem Meißel! Dann stach der Nigerianer (25) wie irre auf Bäume ein. Schließlich landete er auf einem Kinderspielplatz. Dort bedrohte er Mädchen und Buben, attackierte sie mit der Tatwaffe, ehe Polizisten den mutmaßlichen Meißelmörder stellen konn

Myanmar Rohingya refugees brace for monsoon deluge in Bangladesh camps

2018-05-05 23:10, bbc.co.uk


Syrian Refugee Families Sue Feds For Their ‘Right’ To Better Taxpayer Funded Housing In New Jersey

2018-05-05 16:08, news360.com


The American taxpayer is paying for refugee housing and for anyone with Temporary Protected Status too? This is outrageous and it’s even more outrageous that these people are suing the feds! Aren’t they lucky they’re even in America and not sitting in a squalid tent in some field? The refugee program in America has become […]

Kirchen und Verbände kritisieren Regeln zu Familiennachzug

2018-05-05 15:28, tagesschau.de


Am Mittwoch berät das Bundeskabinett über die Neuregelung des Familiennachzugs für Flüchtlinge. Kirchen und Verbände kritisieren das Vorhaben mit deutlichen Worten - es sei inhuman und zu restriktiv.

Olympia-Schwimmerin: Vom Flüchtling zum Weltstar – unterwegs mit der Syrerin Yusra Mardini

2018-05-05 14:33, stern.de


Auf ihrer Flucht nach Europa wäre sie fast ertrunken. Ein Jahr später schwamm Yusra Mardini bei den Sommerspielen in Rio. Jetzt reist die Syrerin um die Welt und und will mit ihrer Geschichte Flüchtlingen helfen.

Flüchtlingspolitik: Kirchen kritisieren Regeln für Familiennachzug

2018-05-05 13:26, spiegel.de


Die neuen Regeln für den Familiennachzug von Flüchtlingen sind nach Ansicht von Kirchen und Verbänden zu streng. In der kommenden Woche soll das Kabinett über den Gesetzentwurf beraten.

Griechenland: 17-jähriger Flüchtling stirbt bei Gewalt in Patras

2018-05-05 12:43, tagesschau.de


Im griechischen Hafen Patras versuchen Flüchtlinge immer wieder, sich auf Lastwagen zu verstecken, um mit der Fähre nach Italien zu gelangen. Nun gab es schwere Zusammenstöße, bei denen ein 17-Jähriger getötet wurde. Von Michael Lehmann.

AK-Chefin: „Gleiche Mindestsicherung für alle“

2018-05-05 12:21, krone.at


Die neue Arbeiterkammer-Chefin Renate Anderl betrachtet die Reformpläne der türkis-blauen Regierung als „Angriff auf einen Staat, der Menschen in Not auffängt und hilft“, wie sie erst kürzlich im „Krone“-Interview zum Ausdruck gebracht hat. Die 55-Jährige wird wohl ihre roten Boxhandschuhe, die sie von ihrem Vorgänger Rudolf Kaske bei ihrer Amtseinführung überreicht bekam, bald

Toter bei Kämpfen unter Flüchtlingen in Griechenland

2018-05-05 10:29, deutschewelle.com


Bei Zusammenstößen zwischen Migranten wurde in der Hafenstadt Patras ein 17-Jähriger getötet. Wie lokale Medien berichten, gab es viele Verletzte. Patras gilt als Drehscheibe für Flüchtlinge auf dem Weg nach Italien.

Polizei informiert erst Monate später: Sollte Angriff auf Flüchtlingsunterkunft vertuscht werden?

2018-05-05 07:04, br.de


Erst rund 10 Monate nach der Überschwemmung einer neu errichteten Asylbewerberunterkunft im Münchner Norden und einem Schaden von rund 3 Millionen Euro taucht der Fall im Sicherheitsreport der Münchner Polizei auf. Aber warum wurde die Öffentlichkeit nicht – wie sonst üblich – viel schneller informiert? Von Henning Pfeifer

Flüchtlinge: Pro Asyl warnt vor Instrumentalisierung der Vorfälle von Ellwangen

2018-05-05 04:50, sueddeutsche.de


US-Einwanderung: Zehntausende müssen nach Honduras zurückkehren

2018-05-05 02:10, zeit.de


Die US-Regierung hat den Schutzstatus für bestimmte Flüchtlinge aus Honduras beendet. Rund 57.000 Menschen droht die Abschiebung, ihr besonderer Schutzstatus läuft aus.

Honduras: Trump beendet Schutzprogramm für 50.000 Einwanderer

2018-05-04 22:29, zeit.de


Die US-Regierung gibt einer Gruppe von Flüchtlingen aus Honduras bis Januar 2020 Zeit, das Land zu verlassen. Ansonsten werden sie abgeschoben.

Neu aufgestellt: Aktivkreis Flüchtlinge wird zum Verein

2018-05-04 21:51, sueddeutsche.de


Libysches Flüchtlingslager in Zuwara: Krätze, Hunger, Enge

2018-05-04 20:58, tagesschau.de


Die Lage im libyschen Flüchtlingscamp in Zuwara ist katastrophal, warnen "Ärzte ohne Grenzen". Sie appellieren an die internationale Gemeinschaft, den Flüchtlingen zu helfen. Von Nina Amin.

Libysche Flüchtlingslager Zuwara: Krätze, Hunger, Enge

2018-05-04 20:58, tagesschau.de


Die Lage im libyschen Flüchtlingscamp Zuwara ist katastrophal, warnen "Ärzte ohne Grenzen". Sie appellieren an die internationale Gemeinschaft, den Flüchtlingen zu helfen. Von Nina Amin.

Mit Meißel Asylwerber getötet, dann Kinder bedroht

2018-05-04 20:28, krone.at


Dramatische Wende im Fall des gefährlichen Zwischenfalls auf einem Kinderspielplatz im niederösterreichischen Maria Enzersdorf: Jener Nigerianer, der am Donnerstag mehrere Kinder mit einem Steinmeißel bedrohte, ist offenbar ein Mörder, das Werkzeug die Tatwaffe! Der 25-Jährige dürfte für die äußerst beunruhigenden Szenen auf dem Spielplatz gesorgt haben, weil er nach der Bluttat wohl noch

Andreas Rödder im Gespräch: „Ein echter Konservativer weiß, dass alles immer schlechter wird“

2018-05-04 19:22, faz.de


Der Historiker Andreas Rödder im Interview über Flüchtlingspolitik ohne Extreme, den Unterschied zwischen konservativ und reaktionär – und warum der Konservative eigentlich immer in der Krise ist.

Treuchtlingen: Maibaum wird technisch untersucht

2018-05-04 18:49, sueddeutsche.de


Anker-Zentren: Bleibt es bei Seehofers Pilotprojekt?

2018-05-04 18:14, zeit.de


Noch im Sommer sollen die Anker-Zentren für Flüchtlinge starten, ein Kernanliegen von Seehofer. Doch die Länder ziehen nicht mit – dabei gibt es schon ähnliche Projekte.

'Unspeakable trauma': Freeland visits Rohingya refugee camps in Bangladesh

2018-05-04 18:04, cbc.ca


Foreign Affairs Minister Chrystia Freeland said her visit Friday to Rohingya refugee camps in Bangladesh left her “more convinced than ever of the necessity of a comprehensive, international response to this tragedy.”

Nach Razzia in Ellwangen: Acht Flüchtlinge in Haft

2018-05-04 16:37, spiegel.de


Nach der Razzia in Ellwangen sitzen mehrere Flüchtlinge in Haft. Die geplante Abschiebung eines Togoers bezeichnet der Anwalt des Mannes als rechtswidrig.

Flüchtlinge: Asylsuchender aus Togo vor Abschiebung nach Italien

2018-05-04 16:01, sueddeutsche.de


Asylwerber bewirft Betreuer mit Whiskey-Flasche

2018-05-04 16:00, krone.at


Zu einem gewalttätigen Tumult hat sich eine angeblich simple Zurechtweisung in einem Asylwerberheim in Hartheim in Oberösterreich entwickelt: Ein 28-jähriger Betreuer wies einen 16-jährigen Afghanen, der sich mit Freunden betrank, auf die Hausordnung hin. Daraufhin warf der Bursche mit einer Flasche nach ihm und attackierte später Polizisten.

Razzia in Flüchtlingsunterkunft: Ellwangen, Seehofer und die Massenlager

2018-05-04 14:45, spiegel.de


Innenminister Seehofer will Zentren für bis zu 1500 Migranten einrichten und so Flüchtlinge schneller abschieben. Nach den Vorfällen in Ellwangen wachsen die Zweifel an den Plänen. Schüren Massenunterkünfte Frust und Gewalt?

Einwände gegen geplante Ankerzentren mehren sich

2018-05-04 14:05, deutschewelle.com


Nach dem Großeinsatz der Polizei in einer Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen bekräftigt vor allem die Polizei ihre Kritik an den geplanten Ankerzentren für Asylbewerber. Dagegen verteidigen Unionspolitiker das Konzept.

Großeinsatz in Ellwangen befeuert Diskussion über Ankerzentren für Flüchtlinge

2018-05-04 13:41, stern.de


Nach dem Großeinsatz der Polizei in einer Flüchtlingsunterkunft im baden-württembergischen Ellwangen wird weiter über die geplanten Ankerzentren diskutiert.

Flüchtlinge: Weitere Ermittlungen in Ellwanger Flüchtlingsheim

2018-05-04 13:39, sueddeutsche.de


Mutmaßliche IS-Anhänger von Cobra festgenommen

2018-05-04 13:36, krone.at


Von einem Großaufgebot des Einsatzkommandos Cobra und im Beisein eines Staatsanwaltes wurden Donnerstagabend im steirischen Judenburg drei Iraker in ihrer Flüchtlingsunterkunft festgenommen. Der Verdacht ist schwerwiegend: Die jungen, nach außen hin unauffälligen Männer sollen sich dem Islamischen Staat angeschlossen haben.

Tsipras auf Flüchtlingsinsel Lesbos: "Fürchtet unser Premier sich vor uns?"

2018-05-04 12:17, spiegel.de


Überfüllte Flüchtlingslager, dazu nun auch noch Steuererhöhungen: Die wütenden Bewohner der griechischen Insel Lesbos wollten Premier Tsipras die Meinung sagen. Doch der schickte die Bereitschaftspolizei vor.

Ellwangen: 23-jähriger Asylsuchender aus Togo sitzt in Abschiebehaft

2018-05-04 12:01, faz.de


Nach der gescheiterten Abschiebung in einer Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen sitzt der Asylsuchende aus Togo in Abschiebehaft. In Berlin diskutiert die Politik derweil über die nötigen Konsequenzen aus dem Polizeieinsatz.

Flüchtlinge - Kandel: Weitere Demonstrationen in Kandel geplant

2018-05-04 10:32, sueddeutsche.de


Rohingya: "Sie werfen jede Nacht Steine auf uns"

2018-05-04 08:51, zeit.de


Myanmar hat eine "sichere, würdevolle" Rückkehr der Rohingya-Flüchtlinge versprochen. Aber Tausende harren noch im Niemandsland aus, sie dürfen und wollen nicht zurück.

Migrant (25) geht mit Steinmeißel auf Kinder los

2018-05-04 08:11, krone.at


Schockmoment in der niederösterreichischen Gemeinde Maria Enzersdorf: Wie krone.at erfuhr, ist es am Donnerstag in der Ortschaft südlich von Wien zu einem Zwischenfall mit einem Asylwerber gekommen. Der Mann bedrohte auf einem Spielplatz mehrere Kinder und attackierte sie mit einem Steinmeißel. Er wurde von den alarmierten Beamten vorübergehend festgenommen. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Italiens Flüchtlingspolitik: Die Folgen des Libyen-Abkommens

2018-05-04 08:03, br.de


Immer weniger Migranten kommen übers Mittelmeer nach Italien. Die es schaffen, sind oft halbverhungert, traumatisiert oder krank. Doch seit Italien ein Abkommen mit Libyen geschlossen hat, werden zunehmend Migranten zurück in den instabilen Staat gebracht. Von Julia Mumelter und Lisa Weiß

Großrazzia in Flüchtlingsheim: Nach Abschiebe-Skandal in Ellwangen: "Keine falschen Signale in Herkunftsländer senden"

2018-05-04 07:09, stern.de


Nach dem Abschiebe-Skandal in Ellwangen gehen die Ermittlungen weiter und auch die politische Debatte. Wie soll sich die Polizei künftig auf potenzielle Gefahren bei Abschiebungen einstellen?

Migration - Mainz: "Passiver Puffer" für Erstaufnahme von Flüchtlingen

2018-05-04 06:18, sueddeutsche.de


Lügen über Herkunft: Asylwerber freigesprochen

2018-05-04 06:11, krone.at


Was ist da mit unserer Justiz los? Laut einem Wiener Gericht liegt keine (!) „unrechtmäßige Inanspruchnahme von sozialen Leistungen“ nach dem Fremdenpolizeigesetz vor, wenn man jahrelang unter falschem Namen sowie falscher Angabe des Alters und Herkunftslandes in Wien die Grundversorgung bezieht. Das stellte nun eine Richterin im Prozess gegen einen Nigerianer (38) fest. Ein Dämpfer für di

Ellwangen: "Der Rechtsstaat setzt sich durch"

2018-05-04 06:01, zeit.de


Politiker loben die Polizei für ihren Einsatz in der Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen. Abschiebungen träfen oft die Falschen, warnt ein CDU-Regierungschef.

Why are elephants wrecking a Rohingya refugee camp?

2018-05-03 23:12, bbc.co.uk


Why are elephants smashing the Rohingya refugee camp?

2018-05-03 23:12, bbc.co.uk


Lesbos: Tausende Griechen protestieren gegen Flüchtlingspolitik

2018-05-03 23:07, spiegel.de


Mehr als jeder zehnte Einwohner auf Lesbos ist zugewandert, die Flüchtlingslager sind überfüllt. Tausende Menschen zogen auf die Straße, um für sofortige Lösungen in der Migrationspolitik zu protestieren.

Lesbos: Tsipras verspricht Flüchtlinge aufs Festland zu holen

2018-05-03 23:04, zeit.de


Auf der Insel Lesbos haben Tausende Griechen gegen überfüllte Flüchtlingslager demonstriert. Der Ministerpräsident bat um Geduld, ihm fehlen Personal und Unterkünfte.

Ungarn: Verfassungsänderung soll Aufnahme von Flüchtlingen verhindern

2018-05-03 20:06, zeit.de


Gegen die Flüchtlingsquoten der EU plante Orbán 2016 eine Verfassungsänderung, scheiterte aber im Parlament. Mit einer neuen Mehrheit will er es nun wieder versuchen.

Tödliches Maibaum-Unglück in Wettelsheim: Gutachter: Baum nicht beim Fällen oder Aufstellen beschädigt

2018-05-03 19:40, br.de


Nach dem tödlichen Maibaum-Unglück im Treuchtlinger Ortsteil Wettelsheim liegt ein vorläufiges Gutachten eines Baumexperten vor. Demnach wurde der Baum weder beim Fällen noch beim Aufstellen beschädigt. Bei dem Unglück war eine 29-Jahre alte Frau gestorben.

Unfälle - Treuchtlingen: Tödliches Maibaum-Unglück: Baum war nicht beschädigt

2018-05-03 19:22, sueddeutsche.de


Ungarn: Orbán will mit Verfassungsänderung Aufnahme von Flüchtlingen verhindern

2018-05-03 18:43, spiegel.de


Die EU fordert die Unterbringung von Flüchtlingen, doch Ungarn will sich dagegen wehren: Die Partei von Premier Orbán plant deshalb eine Änderung der Verfassung.

Großeinsatz in Ellwangen: Polizei stellt Asylbewerber aus Togo

2018-05-03 17:46, deutschewelle.com


Angespannt nennt die Polizei die Lage in einer süddeutschen Flüchtlingsunterkunft, wo Bewohner am Montag eine Abschiebung verhindert hatten. Drei Tage später gab es Festnahmen und Grundsatz-Kritik von Asyl-Experten.

Rundschau vom 03.05.2018, 16.00 Uhr: Topthema: Söder und Kabinett in Brüssel

2018-05-03 16:19, br.de


Weitere Themen: OLG-Entscheidung zu "Freisinger Kirchenasyl" +++ Großeinsatz der Polizei in Ellwangener Flüchtlingsheim +++ OLG Nürnberg urteilt über Schummelsoftware in Autos +++ VW-Hauptversammlung in Berlin +++ Heil stellt Rentenkommission vor +++ FW-Fraktionsklausur in Rosenheim +++ Treffen der Amtstierärzte in Hof

Urteil am Oberlandesgericht München: Freisinger Kirchenasyl: Freispruch mit anderer Begründung

2018-05-03 16:07, br.de


Der Nigerianer Evans I. ist freigesprochen, er war nicht illegal während des Freisinger Kirchenasyls in Deutschland, so das endgültige Urteil. Damit bestätigt das Oberlandesgericht München die Entscheidung des Amtsgerichts Freising, jedoch mit einer anderen Begründung. Von Daniel Knopp

Oberlandesgericht München: Urteil: Kirchenasyl schützt nicht generell vor Abschiebung

2018-05-03 16:07, br.de


Der Nigerianer Evans I. ist freigesprochen: Er war während seines Freisinger Kirchenasyls legal in Deutschland, so das Urteil des Oberlandesgerichts München. Allerdings nur, weil sein Fall in der Zeit noch einmal vom BAMF geprüft wurde. Von Daniel Knopp

Fall Ellwangen löst Debatte über härtere Gangart gegenüber Asylbewerbern aus

2018-05-03 15:39, stern.de


Die Vorfälle von Ellwangen, wo sich Flüchtlinge der Abschiebung eines Togoers widersetzten, haben Forderungen nach einer härteren Gangart in solchen Fällen laut werden lassen.

Innenminister Seehofer zu Ellwangen: "Schlag ins Gesicht der rechtstreuen Bevölkerung"

2018-05-03 14:34, spiegel.de


CSU-Minister Seehofer befürwortet das harte Durchgreifen der Polizei, nachdem Flüchtlinge in Ellwangen eine Abschiebung gewaltsam blockierten. Die Grünen kritisieren dessen geplante Rückführungszentren für Asylbewerber.

Oberlandesgericht München: Kirchenasyl schützt nicht vor Strafverfolgung

2018-05-03 14:11, zeit.de


Durch das Kirchenasyl ergebe sich kein Rechtsanspruch auf Duldung, entschied das Oberlandesgericht in München. Ein betroffener Asylbewerber wurde dennoch freigesprochen.

Nachrichten aus Deutschland: Labrador beißt Kind ins Gesicht: Zwei Zentimeter breite Fleischwunde

2018-05-03 14:09, stern.de


Eisleben: Kind von Familienhund gebissen +++ Oberhausen: Frau findet Fremde in eigener Wohnung vor +++ Esslingen: Supermarkt nach Spinnenalarm geräumt +++  Ellwangen: Polizeieinsatz in Flüchtlingsheim nach verhinderter Abschiebung +++ Nachrichten aus Deutschland.

Bundesregierung: Ankerzentren für Flüchtlinge drohen zum Zankapfel zu werden

2018-05-03 14:08, br.de


Bundesinnenminister Seehofer will Ankerzentren für Flüchtlinge ab September testen. Flüchtlinge sollen dort ankommen - und gegebenenfalls auch von dort wieder in ihre Heimat zurückkehren. Doch der Koalitionspartner SPD sieht eine Testphase kritisch. Von Daniel Pokraka

News des Tages: Aufnahmestopp beschert Essener Tafel Anstieg bei Spenden

2018-05-03 14:08, stern.de


Aufnahmestopp beschert Essener Tafel Spenden-Anstieg +++ Mann droht in Bremer Supermarkt mit Bombe +++ Polizei stürmt Flüchtlingsheim in Ellwangen +++ Die News des Tages im stern-Ticker.

Vorgänge von Ellwangen lösen Debatte über Sicherheit in Flüchtlingsheimen aus

2018-05-03 13:51, stern.de


Die Vorgänge von Ellwangen, wo sich Flüchtlinge der Abschiebung eines Togoers widersetzten, haben eine Debatte über Gewalt und Sicherheit in Heimen für Asylbewerber ausgelöst.

Großeinsatz: Polizei entdeckt gesuchten Togolesen bei Razzia in Ellwangen

2018-05-03 13:48, stern.de


Bei einer Razzia im Flüchtlingsheim in Ellwangen hat die Polizei einen Asylbewerber aus Togo gefunden, dessen Abschiebung am Montag am Widerstand von dessen Mitbewohnern verhindert worden war. Er und 17 weitere Bewohner sollen nun in andere Unterkünfte verlegt werden. 

Zugriff statt Rückzug - Großeinsatz in Flüchtlingsheim

2018-05-03 13:47, sueddeutsche.de


Kirchenasyl für Flüchtlinge: Freispruch für Nigerianer

2018-05-03 13:43, tagesschau.de


Das OLG München hat einen Flüchtling freigesprochen, der sich durch Kirchenasyl seiner Abschiebung entzogen hat. Zugleich machte das Urteil deutlich, dass Kirchenasyl nicht vor Abschiebung schützt. Von K. Schwartz.

Flüchtlinge - Magdeburg: Schutz von Frauen und Kindern in Flüchtlingsheimen

2018-05-03 13:29, sueddeutsche.de


Seehofer rechnet mit rechtzeitiger Regelung zum Familiennachzug

2018-05-03 13:26, stern.de


Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) ist zuversichtlich, das Gesetz zum Familiennachzug bei Flüchtlingen mit eingeschränktem Schutz trotz der jüngsten Kontroversen bis zum Sommer unter Dach und

Flaschenpost für Nordkorea

2018-05-03 13:23, deutschewelle.com


Mit freien Informationen wollen nordkoreanische Flüchtlinge in Südkorea das Regime von Kim Jong Un stürzen. Über die innerkoreanische Seegrenze schmuggeln sie USB-Sticks ins Heimatland. Fabian Kretschmer aus Seongmodo.

Rückendeckung für die Polizei nach Großeinsatz in Ellwangen

2018-05-03 13:15, tagesschau.de


Nach der Großrazzia in Ellwangen haben Politiker das Vorgehen der Polizei unterstützt. Flüchtlinge hatten dort eine Abschiebung verhindert. Innenminister Seehofer sprach von einem "Schlag ins Gesicht der rechtstreuen Bevölkerung".

Urteil in Bayern: Kirchenasyl schützt nicht vor Abschiebung

2018-05-03 12:12, spiegel.de


Nicht anerkannte Flüchtlinge, die Schutz in Kirchen suchen, haben keinen Anspruch auf Aussetzung ihrer Abschiebung. Das hat das Oberlandesgericht München in einem Fall aus Freising entschieden.

Gerichtsurteil: Kirchenasyl schützt nicht vor Abschiebung

2018-05-03 12:11, tagesschau.de


Flüchtlinge, die sich in Kirchenasyl begeben, können abgeschoben werden. Das entschied das Oberlandesgericht München. Zugleich bestätigte das Gericht aber den Freispruch für einen Mann, der kirchlichen Schutz gesucht hatte.

Ellwangen: Grüne kritisieren Regierungspläne für Sammelunterkünfte

2018-05-03 11:54, zeit.de


Für die Grünen zeigen die Vorfälle in Ellwangen, dass die geplanten Rückführungszentren für Flüchtlinge problematisch sind. Erst so entstehe Gewaltpotenzial.

Seehofer: „Schlag ins Gesicht der rechtstreuen Bevölkerung“

2018-05-03 11:39, faz.de


Nach der gescheiterten Abschiebung eines Asylbewerbers aus Togo in einer Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen ist Bundesinnenminister Horst Seehofer entsetzt. In einer solchen Weise dürfe das Gastrecht nicht mit Füßen getreten werden, sagte Seehofer.

Oberlandesgericht München bestätigt Freispruch im Freisinger Kirchenasyl

2018-05-03 11:17, deutschewelle.com


Der Fall, den das OLG München zu verhandeln hatte, ist facettenreich: Es ging einmal um die Frage, ob sich ein Flüchtling des illegalen Aufenthalts schuldig gemacht hat. Zugleich stand das Kirchenasyl auf dem Prüfstand.

Urteil bestätigt Vereinbarung zwischen Kirchen und BAMF: Freisinger Kirchenasyl: OLG München spricht Angeklagten frei

2018-05-03 10:55, br.de


Der 4. Strafsenat des Oberlandesgerichts München hat den Nigerianer Evans I. im Revisionsverfahren wegen illegalen Aufenthalts freigesprochen. Das Gericht hat damit das Urteil des Amtsgerichts Freising bestätigt, jedoch mit einer anderen Begründung. Von Daniel Knopp

Razzia in Ellwangen: Polizei findet gesuchten Togolesen in Flüchtlingsunterkunft

2018-05-03 10:54, spiegel.de


In einer Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen sollen Bewohner gewaltsam die Abschiebung eines Mannes verhindert haben. Die Polizei reagierte mit einem Großeinsatz - und nahm mehrere Menschen fest.

Ellwangen: Polizei ergreift flüchtigen Asylbewerber

2018-05-03 10:50, tagesschau.de


Bei einem Großeinsatz der Polizei in der Flüchtlingsunterkunft Ellwangen ist ein flüchtiger Asylbewerber gefunden worden. Der Mann war am Montag vor einer geplanten Abschiebung geflohen. Er soll nun nach Italien gebracht werden.

Flüchtlinge in München: Oberlandesgericht bestätigt Freispruch im "Freisinger Kirchenasyl"

2018-05-03 10:48, sueddeutsche.de


Livestream aus Ellwangen: Polizei informiert über Razzia nach verhinderter Abschiebung

2018-05-03 10:28, spiegel.de


Die Polizei kam mit einem Großaufgebot zur Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen und nahm mehrere Bewohner in Gewahrsam. Verfolgen Sie die Pressekonferenz der Polizei im Livestream.

„Schlag ins Gesicht der rechtstreuen Bevölkerung“

2018-05-03 10:25, krone.at


Bei einer Großrazzia in einem Flüchtlingsheim im deutschen Bundesland Baden-Württemberg (Video oben) hat die Polizei am Donnerstag einen afrikanischen Asylwerber aus Togo gefunden, dessen Abschiebung am Montag am Widerstand von dessen Mitbewohnern gescheitert war. Der 23-Jährige soll nun nach Italien abgeschoben werden. In dem Heim seien laut Polizei außerdem fünf Bewohner festgestellt worde