12.11.2018, 21:53 Uhr
Impressum | Datenschutzerklärung | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
12.11.2018, 21:53 Uhr

Flüchtlinge: Reichlich aufgeschlossen

2017-06-18 13:35, zeit.de


Eine Flüchtlingsunterkunft im wohlhabenden Hamburger Stadtteil Harvestehude – das sah nach drastischen Konflikten aus. Eine Studie sorgt nun für die große Überraschung

Flüchtlinge: Die Flüchtlingsfarce von Harvestehude

2016-10-10 14:53, zeit.de


Haben arme Stadtgebiete keine gute Lobby? In Hamburg können wohlhabende Bürger offenbar mitbestimmen, welche Flüchtlinge zu ihren Nachbarn werden.

Flugblatt gegen Flüchtlingsheim: Heuchel leise, Hamburg-Harvestehude!

2016-09-19 14:34, stern.de


Ein anonymes Flugblatt macht in Hamburgs Nobel-Stadtteilen Stimmung gegen Flüchtlingsheime. Das Schreiben ist an Heuchelei kaum zu überbieten. Die Abwehrhaltung kommt versteckt daher. Das macht sie so gefährlich.

Asylunterkünfte: Der Streit des reichen Hamburgs über Flüchtlinge

2016-01-31 11:30, welt.de


Harvestehude, Eppendorf, Hafen-City: Der Senat bringt Flüchtlinge immer offensiver auch in den wohlhabenderen Vierteln und Stadtteilen Hamburgs unter. Wie finden das eigentlich die Bewohner?

Elbvertiefung: Happy End in Harvestehude?

2016-01-29 09:00, zeit.de


An der Sophienterrasse sind die ersten Flüchtlinge eingezogen. Weitere Themen im Newsletter "Elbvertiefung": eine Fliegerbombe in Eppendorf und Baukräne in der HafenCity

Nach monatelangem Rechtsstreit: Flüchtlinge ziehen in Hamburger Nobelviertel ein

2016-01-28 09:24, stern.de


Monatelang hatten Anwohner des Hamburger Nobelviertels Harvestehude dagegen gekämpft: Nun sind 47 Flüchtlinge in das ehemalige Kreiswehrersatzheim eingezogen. Weitere 143 sollen folgen.

Flüchtlingsheim in Hamburger Nobelviertel bezogen

2016-01-27 17:40, sueddeutsche.de


47 Frauen, Männer und Kinder haben nach monatelangem Rechtsstreit ein Flüchtlingsheim im Hamburger Nobelviertel Harvestehude bezogen. Die übrigen 143 Bewohner sollen die 23 Wohnungen im ehemaligen Kreiswehrsatzheim bis kommende Woche beziehen.]]>

Hamburg-Harvestehude: Die ersten Flüchtlinge ziehen ins Nobelviertel

2016-01-27 17:25, welt.de


47 Flüchtlinge ziehen in die Sophienterrassen in Hamburg-Harvestehude ein. Damit geht ein monatelanger Streit zu Ende. Eine weitere Unterkunft in der HafenCity soll im April öffnen.

Nothilfe: Zelte und Villen

2015-11-19 11:41, zeit.de


Lübeck-Bornkamp, Dresden-Laubegast, Hamburg-Harvestehude: Warum die besseren Stadtteile von Flüchtlingen verschont bleiben – und dies in jeder Hinsicht falsch ist.

Hamburg und die Flüchtlinge: Der Widerstand wächst

2015-10-30 09:31, faz.de


Hamburg muss in diesem Jahr 40.000 Flüchtlinge unterbringen – und sucht händeringend nach Unterkünften. Immer mehr Bürger wehren sich, nicht nur im noblen Stadtteil Harvestehude.

Hamburg: Nobelviertel bekommt Flüchtlingsheim

2015-09-17 17:51, welt.de


Monatelang haben sich die Harvestehuder gegen die geplante Unterkunft für Flüchtlinge geweigert. Auch eine Klage folgte. Nun haben sich Stadt und Anwohner auf einen Kompromiss geeinigt.

Anwohner stimmen Flüchtlingsunterkunft in Hamburger Nobelviertel zu

2015-09-17 15:07, tagesschau.de


Die gerechte Verteilung von Flüchtlingen ist nicht nur in der EU ein Streitthema, sondern oft auch auf lokaler Ebene. Ein Fall, der Schlagzeilen machte: Hamburg-Harvestehude. Bewohner des Nobelviertels hatten sich gegen eine Unterkunft gewehrt. Jetzt lenkten sie ein.

Hamburg-Harvestehude: Nobelviertel bekommt doch ein Flüchtlingsheim

2015-09-10 20:23, welt.de


Im Streit um eine Flüchtlingsunterkunft im Hamburger Nobelviertel Harvestehude steht die Einigung kurz bevor. Offenbar haben die Anwohner ihre Meinung jetzt geändert und zeigen sich kompromissbereit.

Harvestehude: Flüchtlingsheim in Hamburger

2015-09-10 17:24, spiegel.de


Es geht nur noch um Details: Am Wochenende wollen sich die Stadt Hamburg und Anwohner des geplanten Asylheims in Harvestehude auf einen Kompromiss verständigen. Noch vor Weihnachten könnten die ersten Flüchtlinge einziehen.