19.11.2018, 25:41 Uhr
Impressum | Datenschutzerklärung | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
19.11.2018, 25:41 Uhr

Flüchtlinge: Neue Status für Schutzbedürftige geplant

2017-06-03 10:54, blick.ch


Bei den Aufenthaltsbedingungen für Schutzbedürftige, die heute den Status «Vorläufig aufgenommen» bekommen, soll künftig differenziert werden. Der Bundesrat ist mit einer Motion der Staatspolitischen Kommission des Nationalrates (SPK) einverstanden.

Flüchtlinge: Bundesrat gegen Asylzentren in Nordafrika

2017-06-02 12:58, blick.ch


Der Bundesrat setzt sich für eine Reform des Dublin-Systems ein: Die Asylsuchenden sollen proportional verteilt und die Asylstandards angeglichen werden. Asylzentren in Nordafrika hält der Bundesrat dagegen nicht für realistisch.

Flüchtlinge: Flüchtlingslager «Hellinikon» wird geräumt

2017-06-02 07:59, blick.ch


Die griechischen Behörden haben am Freitagmorgen mit der Räumung eines wilden Flüchtlingslagers im alten Flughafen von Athen begonnen. Wie das griechische Fernsehen zeigte, sperrte die Polizei das Lager «Hellinikon» weiträumig ab.

Flüchtlinge: Flüchtlingskrise ist ein Milliardengeschäft

2017-05-31 18:43, blick.ch


In der Flüchtlingskrise bereichern sich Schlepper gemäss der Internationalen Organisation für Migration (IOM) mit jährlich rund 35 Milliarden Dollar. Damit stelle der Menschenschmuggel nach dem Handel mit Waffen und Drogen das drittgrösste Geschäft für Kriminelle dar.

Plante er einen Anschlag in Berlin? Deutsche Polizei fasst Terrorverdächtigen (17)

2017-05-30 18:04, blick.ch


Ein junger Flüchtling soll einen Selbstmordanschlag in Berlin geplant haben. Nun hat ihn die deutsche Polizei im Bundesland Brandenburg geschnappt.

Das grosse Interview mit Altkanzler Gerhard Schröder: «Hoffentlich liest Trump künftig mehr Zeitung als Twitter»

2017-05-28 15:55, blick.ch


Der ehemalige deutsche Bundeskanzler Gerhard Schröder erklärt Europa und die Welt: was es in der Flüchtlingskrise braucht, wie mit der Türkei umzugehen ist, was Wladimir Putin plant und warum er Donald Trump mit Gelassenheit begegnet.

Demokratie: Appell Obamas gegen Fremdenhass

2017-05-25 13:46, blick.ch


Ex-US-Präsident Barack Obama hat bei einem Treffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel um Verständnis für die Entscheidungen geworben, die sie in der Flüchtlingspolitik zu treffen hat. Auch rief Obama am Evangelischen Kirchentag auf gegen Fremdenhass und Nationalismus.

Flüchtlinge: Dutzende Tote bei Flüchtlingsbootsunglück

2017-05-24 14:56, blick.ch


Ein Flüchtlingsboot mit zahlreichen Kindern an Bord ist auf dem Mittelmeer vor Libyen gekentert. 34 Leichen wurden geborgen, die meisten davon kleine Kinder.

Flüchtlinge: Tote bei Kentern von Flüchtlingsboot

2017-05-24 12:53, blick.ch


Vor der Küste Libyens sind beim Kentern eines Flüchtlingsboots mindestens 20 Personen ums Leben gekommen. hat sich erneut ein Flüchtlingsdrama ereignet. Sie ertranken, nachdem sie aus dem überladenen Flüchtlingsboot ins Meer gestürzt waren.

Bundesbauten: 238 Millionen für fünf Bundesasylzentren

2017-05-24 12:00, blick.ch


Für die Einrichtung und die Planung von Bundesasylzentren beantragt der Bundesrat dem Parlament einen Kredit von rund 238 Millionen Franken. Insgesamt enthält die Botschaft für zivile Immobilien Kredite von 642 Millionen Franken.

Flüchtlinge: Schweiz hilft Flüchtlingen in Griechenland

2017-05-23 18:12, blick.ch


Die Schweiz wird Griechenland bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise weiterhin gezielt unterstützen. Um sich ein Bild von der Lage zu machen, hat sich Bundesrätin Simonetta Sommaruga in dem Mittelmeerland zwei Tage lang umgesehen und mit Verantwortlichen gesprochen.

Flüchtlinge trainieren mit Schwingerkönig Schläpfer Ernst: Integration ist ein Hosenlupf

2017-05-23 17:36, blick.ch


So nah kamen sich Flüchtlinge und Einheimische nur, weil Schwingerkönig Schläpfer Ernst zum Training lud. Gemeinsam steigen die Mannen in die Hosen und lernen voneinander.

Flüchtlinge: 2016: Über 31 Millionen Menschen vertrieben

2017-05-22 09:56, blick.ch


Im vergangenen Jahr sind durch Katastrophen und Kriege nach neuen Schätzungen 31,1 Millionen Menschen vertrieben worden. Das berichteten am Montag die Beobachtungsstelle für intern Vertriebene (IDMC) und die Flüchtlingshilfsorganisation «Norwegian Refugee Council».

Libyen: UNO schockiert über Libyens Flüchtlingslager

2017-05-22 02:44, blick.ch


UNO-Flüchtlingskommissar Filippo Grandi hat Libyen zur Freilassung internierter Flüchtlinge und Asylbewerber aufgerufen. Grandi äusserte sich am Sonntag beim Besuch eines Migrantenlagers in Tripolis «schockiert über die schwierigen Bedingungen».

Vor allem Eritreer: 621 Jugendliche spurlos verschwunden – und keinen interessierts

2017-05-21 12:34, blick.ch


Massiv mehr Flüchtlingskinder tauchen unter. Experten sehen eine Asylpraxisänderung des Bundes als Grund.

Weil sie zu beliebt sind: Solothurn kürzt Deutschkurse für Flüchtlinge

2017-05-19 14:45, blick.ch


Seit Anfang Jahr konnten Asylsuchende im Kanton Solothurn intensiv Deutsch büffeln. Die Nachfrage war riesig – doch das Geld dafür reichte nicht. Jetzt streicht der Kanton die Hälfte der Lektionen.

Geplante Zufluchtsstadt: Biel soll 300 weitere Flüchtlinge aufnehmen

2017-05-18 22:45, blick.ch


Das Bieler Stadtparlament fordert den Gemeinderat in einem dringlichen Postulat auf, zu prüfen, ob die Stadt Biel 300 zusätzliche Menschen auf der Flucht aufnehmen könnte. Dafür soll sie oberirdische Unterkünfte zur Verfügung stellen.

Flüchtlinge: Schweiz soll sich an Grenzschutz beteiligen

2017-05-17 13:56, blick.ch


Die EU verstärkt den Schutz ihrer Aussengrenzen und gibt der Grenzschutzagentur Frontex mehr Kompetenzen. Ob sich die Schweiz daran beteiligt, kann nun das Parlament entscheiden.

Lagerhaft im Pazifik: Australien will Flüchtlings-Insel schliessen

2017-05-16 06:02, blick.ch


Australien will ein umstrittenes Flüchtlingslager auf der Pazifik-Insel Manus bis Ende Oktober endgültig schliessen. Einwanderungsminister Peter Dutton kündigte dies am Dienstag an.

Gefährliche Aktion vor libyscher Küste: Kriegsschiff gegen Flüchtlingshelfer

2017-05-11 22:27, blick.ch


Ein Video zeigt die harte Realität vor der libyschen Küste: Während eines Einsatzes der Hilfsorganisation Sea Watch entgeht die Schiffscrew nur knapp dem Tod – ein libysches Kriegsschiff schrammt dicht an ihnen vorbei.

Asyl: Viele Minderjährige auf der Flucht

2017-05-11 10:19, blick.ch


Viele der Flüchtlinge, die an der Schweizer Grenze aufgegriffen werden, sind minderjährig. Nach Angaben des Grenzwachtkorps (GWK) wurden letztes Jahr 9416 Personen im Alter zwischen 12 und 18 Jahren registriert.

EU - Flüchtlinge: EU-Flüchtlingsquoten vor Gericht

2017-05-10 16:39, blick.ch


Die EU-Flüchtlingsquoten sind am Mittwoch vor dem EU-Gericht (EuGH) in Luxemburg verhandelt worden. Budapest und Bratislava wollen den Beschluss für nichtig erklären lassen. Das Urteil wird in einigen Monaten erwartet.

Flüchtlinge: SEM: Sorgen über Situation in Libyen

2017-04-20 10:45, blick.ch


Die Situation in Libyen, von wo aus Tausende Bootsflüchtlinge in Richtung Europa aufbrechen, bereitet dem Staatssekretariat für Migration (SEM) Sorgen. Kurzfristige Lösungen gebe es aber nicht, sagte Staatssekretär Mario Gattiker in Zeitungsinterviews.

Der Integrations-Vertrag von BLICK kommt bei Flüchtlingen gut an: «Wir haben unterschrieben!»

2017-04-19 23:44, blick.ch


Gestern veröffentlicht, sofort unterzeichnet! Ausländer verpflichten sich mit dem von BLICK präsentierten Vertrag zur Integration in der Schweiz.

Alle wollen ihnen helfen – Gemeinde gibt ihren Segen: Wander-Flüchtlinge überwältigt von Solidarität

2017-04-19 22:18, blick.ch


Aus rechtlichen Gründen hatte die Gemeinde Brittnau AG den beiden Flüchtlingen Mohammad Rasuli und Hamid Jafari ihr Integrationsprojekt verboten. Nun fand man doch noch eine Lösung.

So reagiert die Schweiz auf den BLICK-Integrationsvertrag: «Wer hierher kommt, muss sich anpassen»

2017-04-19 13:59, blick.ch


Die Schweizerische Flüchtlingshilfe unterstützt die Forderungen des BLICK-Integrationsvertrags. Doch sie warnt auch: Integration sei keine Einbahnstrasse.

Alle die hier bleiben wollen, sollen ihn unterschreiben: Vertrag für alle Flüchtlinge

2017-04-18 23:57, blick.ch


Der BLICK lanciert den Integrationsvertrag für alle Migrantinnen und Migranten. Christian Dorer, Chefredaktor der Blick-Gruppe, erklärt, warum ein solcher derart wichtig ist.

Alle, die hier bleiben wollen, sollen ihn unterschreiben: Vertrag für alle Flüchtlinge

2017-04-18 23:57, blick.ch


Der BLICK lanciert den Integrationsvertrag für alle Migrantinnen und Migranten. Christian Dorer, Chefredaktor der Blick-Gruppe, erklärt, warum ein solcher derart wichtig ist.

Droht nach Erdogan-Sieg eine Flüchtlings-Welle? «Der Exodus aus der Türkei hat schon begonnen»

2017-04-18 20:47, blick.ch


Das Ja zur türkischen Verfassungsreform bedeutet mehr Macht für Präsident Erdogan – und mehr Flüchtlinge für Europa. Davon sind zwei Schweizer türkischer Herkunft überzeugt.

Aargauer SVP-Regierungsrätin will sparen: Flüchtlingskinder dürfen nicht mehr in Pflegefamilien

2017-04-18 18:49, blick.ch


Die neue Aargauer Regierungsrätin der SVP, Franziska Roth, muss sparen. Sie will dies bei der Unterbringung minderjähriger Asylsuchender tun und verhängte einen Platzierungsstopp in Pflegefamilien.

Syrien: UNO und USA verurteilen Anschlag auf Flüchtlingskinder

2017-04-17 03:41, blick.ch


Die UNO und USA haben den Anschlag auf Flüchtlingskinder in Syrien geächtet.

Mehr Eskalationen in Asylzentren: Fast täglich ein Polizeieinsatz!

2017-04-16 10:43, blick.ch


Die Zahl der Eskalationen in den Bundesasylzentren hat sich innert einem Jahr verdoppelt. Gründe dafür sind unter anderem übermässiger Alkoholkonsum und mehr religiöse Auseinandersetzungen.

Flüchtlinge: Tausende Bootsflüchtlinge gerettet

2017-04-16 04:53, blick.ch


Schiffe der italienischen Küstenwache und von privaten Hilfsorganisationen haben 35 Rettungsaktionen gestartet, um rund 4000 Bootsflüchtlinge vor der libyschen Küste aufzunehmen. 15 Einsätze dauerten in der Nacht zum Sonntag noch an, wie die Küstenwache mitteilte.

400 Flüchtlinge gerettet: 35 Rettungsaktionen vor Libyens Küste

2017-04-16 04:53, blick.ch


Rom – Schiffe der italienischen Küstenwache und von privaten Hilfsorganisationen haben 35 Rettungsaktionen gestartet, um rund 4000 Bootsflüchtlinge vor der libyschen Küste aufzunehmen. 15 Einsätze dauerten in der Nacht zum Sonntag noch an, wie die Küstenwache mitteilte.

Enttäuschung für Mohammad und Hamid: Brittnau will die Wander-Flüchtlinge stoppen

2017-04-14 23:50, blick.ch


Die Asylsuchenden Mohammad Rasuli und Hamid Jafari wollen auf einer Wanderung durch die Schweiz Flüchtlinge und Schweizer einander näherbringen. Brittnau AG stellt sich quer.

Flüchtlinge: Über 2000 Flüchtlinge im Mittelmeer gerettet

2017-04-14 20:06, blick.ch


Schiffe der italienischen Küstenwache und privater Hilfsorganisationen haben am Karfreitag mehr als 2000 Bootsflüchtlinge im Mittelmeer gerettet.

Flüchtlinge - EU: EU will mehr Schutz für Flüchtlingskinder

2017-04-12 16:09, blick.ch


Die EU-Kommission hat am Mittwoch ein Programm mit Kosten von 90 Millionen Euro für Flüchtlinge in Libyen verabschiedet. Zudem stellte sie Massnahmen vor für den verstärkten Schutz von nach Europa flüchtenden Kindern und unbegleiteten Minderjährigen.

Asylsuchende Mohammad und Hamid durchwandern die Schweiz: «Wir wollen uns der Schweiz näher bringen»

2017-04-12 10:09, blick.ch


Die Flüchtlinge Mohammad Rasuli (26) und Hamid Jafari (26) packen im Aargau ihren Rucksack und gehen einen Monat lang wandern. Quer durch die Schweiz. Sie setzen damit gleich mehrere Zeichen. Und hoffen, dass die Schweizer mitziehen.

Frankreich: Grossbrand in französischem Flüchtlingslager

2017-04-11 12:21, blick.ch


Bei einem Grossbrand ist ein Flüchtlingslager in Nordfrankreich nach Kämpfen zwischen hunderten Lagerbewohnern nahezu vollständig zerstört worden. Mehrere Menschen wurden verletzt.

1000 Menschen evakuiert: Flüchtlingslager in Frankreich niedergebrannt

2017-04-11 04:15, blick.ch


Nach Unruhen in einem Flüchtlingslager in Grande-Synthe in Nordfrankreich ist die Wohnanlage in der Nacht auf heute vollständig niedergebrannt. Bei den Zusammenstössen wurden nach Medienberichten mindestens zehn Menschen verletzt.

Flüchtlingskrise: Deutscher Politiker fordert Grenzkontrollen zur Schweiz

2017-04-10 00:48, blick.ch


Die Entwicklung der illegalen Einreisen über die Schweiz sei besorgniserregend, sagt Stephan Mayer von der CSU. Er fordert umgehend Grenzkontrollen.

Schwäche der Behörden: Flüchtlingsabkommen mit der Türkei in Gefahr

2017-04-08 05:32, blick.ch


Die EU-Grenzschutzagentur Frontex sieht das Flüchtlingsabkommen der Europäischen Union mit der Türkei durch innere Vorgänge in dem Land in Gefahr.

Verurteilter Peter W. (55) zog wegen Insieme-Skandal nach Thailand: Das schöne Leben des «Justiz-Flüchtlings»

2017-04-05 20:03, blick.ch


Peter W. war Angeklagter in einem der grössten IT-Skandale der Schweiz. Trotz Verurteilung darf er in Thailand ein schönes Leben führen.

Syrien: Schweiz verspricht Syrien 74 Mio. Franken

2017-04-05 19:07, blick.ch


Die Schweiz hat an der Syrien-Konferenz am Mittwoch in Brüssel knapp 74 Millionen Franken in diesem Jahr für die Unterstützung von Flüchtlingen aus dem Bürgerkriegsland zugesagt. An der Konferenz nahmen mehr als 70 Staaten und internationalen Organisationen teil.

In Prüfung: Zweites Bundesasylzentrum auf Waffenplatz Lyss

2017-04-04 12:24, blick.ch


Auf dem Areal der Kaserne Lyss soll ein neues Bundesasylzentrum eingerichtet werden. Das prüft derzeit der Bund. Es würde das Bundesasylzentrum im Berner Zieglerspital ablösen.

BLICKpunkt von Christian Dorer: Wo ist der Sebastian Kurz der Schweiz?

2017-03-31 23:48, blick.ch


Österreich macht vor, wie man klare Regeln für Flüchtlinge aufstellt. Verantwortlich dafür ist der junge Minister Sebastian Kurz (30). Die Schweiz sollte sich ein Vorbild nehmen, schreibt Christian Dorer, Chefredaktor der Blick-Gruppe.

Bei der Arbeitsintegration von Ausländern sind wir top: Schweiz gerät nicht ins Hintertreffen

2017-03-31 19:06, blick.ch


Österreich führt Praktika für Flüchtlinge ein. In der Schweiz ist man schon weiter. Hier wird darüber diskutiert, wie man mehr Flüchtlingen eine Lehre ermöglicht.

30-Prozent-Anstieg gegenüber 2016: In Italien kommen mehr Flüchtlinge an

2017-03-31 13:58, blick.ch


In den ersten drei Monaten dieses Jahr haben 30 Prozent mehr Flüchtlinge italienisches Territorium erreicht als 2016. Wieder sind zahlreiche Menschen im Meer ertrunken.

Flüchtlinge: Über 600 Flüchtlinge im Mittelmeer gestorben

2017-03-31 03:45, blick.ch


Die Anzahl der über das Mittelmeer in Italien angekommenen Flüchtlinge ist in den ersten drei Monaten 2017 im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen. Dabei ertranken auf der gefährlichen Überfahrt erneut zahlreiche Menschen.

Flüchtlinge: Entwarnung nach Bootsunglück

2017-03-30 20:16, blick.ch


Nach der befürchteten Flüchtlingstragödie im Mittelmeer hat die Internationale Organisation für Migration (IOM) weitgehend Entwarnung gegeben. Von den insgesamt 147 Menschen an Bord des verunglückten Bootes seien 140 Flüchtlinge gerettet worden.

Eritreer gehen viral: Diese Flüchtlinge aus Freiburg sind Popstars

2017-03-30 13:09, blick.ch


Vor zwei Jahren gelangten sie über das Mittelmeer in die Schweiz. Nun haben fünf eritreische Flüchtlinge aus Freiburg einen viralen Hit gelandet.

Integrations-Offensive: Der grosse Vergleich Österreich-Schweiz

2017-03-30 10:20, blick.ch


Die Österreicher haben ein umfassendes Integrationsgesetz beschlossen. Es sieht unter anderem ein Burkaverbot und Arbeitstrainings für Flüchtlinge vor. Wie sehen die Regelungen in der Schweiz aus? Überholen uns unsere Nachbarn jetzt rechts?

Österreichs Minister Kurz erklärt seine Asyl-Massnahmen: «Klare Regeln für Flüchtlinge»

2017-03-29 23:43, blick.ch


Österreichs Integrations- und Aussenminister Sebastian Kurz (30) verbietet Burka und Koran-Verteilaktionen. Jeder Flüchtling muss Integrationskurse besuchen und arbeiten. Wer dagegen verstösst, erhält weniger Geld.

EU - Flüchtlinge: Sommaruga: Erfolg bei Flüchtlings-Rückkehr

2017-03-27 20:46, blick.ch


Die EU-Innenminister haben in Brüssel über die EU-interne Umverteilung von Flüchtlingen sowie über die EU-Rückkehrpolitik diskutiert. Laut Bundesrätin Sommaruga, die am Treffen teilnahm, kann die Politik der Schweiz bei der freiwilligen Rückkehr Erfolge aufweisen.

Nach schweren Vorwürfen an Uno-Hilfswerk für palästinensische Flüchtlinge: «Wir sind keine Antisemiten»

2017-03-26 17:07, blick.ch


Der Schweizer Spitzendiplomat Pierre Krähenbühl leitet das älteste Uno-Hilfswerk. Einige seiner Mitarbeiter sollen gegen Israel und Juden hetzen. Er wehrt sich und will die Personen entlassen.

Flüchtlinge: EU-Einsatz an Libyens Südgrenze diskutiert

2017-03-26 05:25, blick.ch


Im Kampf gegen illegale Migration will die EU jetzt auch helfen, die Südgrenze Libyens zu schützen. Der Europäische Auswärtige Dienst (EAD) und die EU-Kommission prüften, ob und unter welchen Bedingungen eine EU-Polizeimission entsendet werden könnte.

Katholische Kirche: Papst zu Besuch in Mailand

2017-03-25 16:29, blick.ch


Papst Franziskus hat am Samstag die norditalienische Metropole Mailand besucht. Dort traf das Kirchenoberhaupt am Rande der Gesellschaft stehende Menschen wie Flüchtlinge und Häftlinge.

«Keine Kapazität»: Griechenland will keine Flüchtlinge zurücknehmen

2017-03-23 04:37, blick.ch


Griechenland sperrt sich gegen die von der EU-Kommission geforderte Rücknahme von Flüchtlingen aus anderen Ländern der Union. Dies sagte der griechische Aussenminister Nikos Kotzias in einem Zeitungsinterview.

Griechenland verzeichnet Anstieg: Hat Erdogan die Flüchtlings-Schleusen geöffnet?

2017-03-21 21:13, blick.ch


Die Zahl der Migranten, die auf den griechischen Inseln ankommen, ist in den letzten Tagen stark gestiegen. Macht die Türkei Ernst mit der Drohung, Flüchtlinge nicht mehr zurückzuhalten?

Schweizer Grenzwacht wehrt sich: «Wir stellen keine Flüchtlinge an die Grenze»

2017-03-21 14:57, blick.ch


Im Interview erklärt Patrick Benz (42), Chef des Fachbereichs Migration, wie sich die Schweiz auf einen neuen Flüchtlingsansturm vorbereitet.

Flüchtlinge: Neue Initiative will Flüchtlinge abschrecken

2017-03-20 16:39, blick.ch


Flüchtlinge aus Afrika sollen so früh wie möglich auf ihrem Weg nach Europa gestoppt werden. Das wollen mehrere Länder aus Europa gemeinsam mit Staaten aus Nordafrika erreichen. Zeitgleich spielen sich auf dem Meer wieder dramatische Szenen ab.

Flüchtlinge: Wetter begünstigt Überfahrt von Flüchtlingen

2017-03-20 00:05, blick.ch


Mehr als 3000 Flüchtlinge sind innerhalb von 24 Stunden aus dem Mittelmeer vor der libyschen Küste gerettet worden. Nach Angaben der italienischen Nachrichtenagentur Ansa von Sonntag wurden 3315 Menschen bei 25 verschiedenen Operationen geborgen.

Um ihre Nationalität zu bestimmen: SVP will Flüchtlingen das Handy wegnehmen

2017-03-18 14:38, blick.ch


Die meisten Flüchtlinge reisen ohne Papiere in die Schweiz ein. Um ihr Herkunftsland einfacher bestimmen zu können, fordert die SVP die Konfiszierung von Handy oder Computer.

Flüchtlinge - Jemen: Viele Tote bei Angriff auf Flüchtlingsboot

2017-03-17 17:51, blick.ch


Bei einem Angriff auf ein Flüchtlingsboot vor der Küste des Jemen sind über 30 Personen getötet und nochmals so viele verletzt worden. Die UNO und das IKRK zeigten sich schockiert und verurteilten den Angriff.

Flüchtlinge - Jemen: 33 Flüchtlinge bei Angriff vor Jemen getötet

2017-03-17 13:57, blick.ch


Bei einem Angriff auf ein Flüchtlingsboot vor der Küste des Jemen sind offenbar dutzende Menschen erschossen worden. Vertreter der Gesundheitsdienste der Stadt Hodeida sowie des dortigen Hafens sprachen am Freitag von mindestens 33 getöteten somalischen Flüchtlingen.

«Schicken monatlich 15'000 Flüchtlinge»: Türkischer Innenminister droht der EU

2017-03-17 13:54, blick.ch


Der türkische Aussenminister Mevlüt Cavusoglu heizt den Streit mit den Niederlanden und Deutschland weiter an. Nun droht er 15'000 Flüchtlinge in die EU zu schicken.

Psychologe Guggenbühl über die Schweizer Asylpraxis: «Nicht nur geben, auch verlangen!»

2017-03-15 17:23, blick.ch


Der Jugendpsychologe Allan Guggenbühl (64) will, dass Flüchtlinge einen finanziellen Beitrag an ihre Integration leisten.

News-Ticker: Türkei nimmt keine Flüchtlinge mehr aus Griechenland zurück

2017-03-13 11:20, blick.ch


Der Streit zwischen der Türkei und Europa spitzt sich zu. Nachdem die Niederlande dem türkischen Aussenminister Mevlüt Cavusoglu die Landeerlaubnis verweigert und Familienministerin Fatma Betül Sayan Kaya zur unerwünschten Ausländerin erklärt hatten, droht Präsident Erdogan mit Rache.

USA: Trumps Einreisebann erleidet Rückschlag

2017-03-11 13:21, blick.ch


Dem von US-Präsident Donald Trump verfügten neuen Einreisebann erwächst immer grösserer Widerstand. Mit einer einstweiligen Verfügung gegen ein Einreiseverbot für die Familie eines anerkannten syrischen Flüchtlings gab es einen ersten Rückschlag für Trump.

USA: Beschwerde gegen Trumps neuen Einreisebann

2017-03-11 07:25, blick.ch


Die grösste US-Bürgerrechtsorganisation geht juristisch gegen den neuen Einreisebann von US-Präsident Donald Trump vor. Die American Civil Liberties Union (ACLU) legte am Freitag im Namen mehrerer Flüchtlingshilfsorganisationen Beschwerde gegen das Dekret ein.

EU-Gipfel: Österreich will Osteuropäern Geld streichen

2017-03-08 02:28, blick.ch


Österreichs Bundeskanzler Christian Kern hat eine drastische Kürzung der finanziellen Unterstützung für mittel- und osteuropäische Länder gefordert, falls sie sich weiterhin einer Aufnahme von Flüchtlingen widersetzen sollten.

Deutschland: Erfolg für Facebook in Fake-News-Prozess

2017-03-07 15:07, blick.ch


Facebook muss in seinem Netz weiterhin nicht aktiv nach rechtswidrigen Inhalten gegen einen Flüchtling suchen und diese löschen. Das hat das Landgericht Würzburg am Dienstag in einem Eilverfahren entschieden.

Deutsches Gericht hat entschieden: Facebook muss Hetzbeiträge gegen Flüchtling nicht löschen

2017-03-07 15:01, blick.ch


Facebook muss in seinem Netz weiterhin nicht aktiv nach rechtswidrigen Inhalten gegen einen Flüchtling suchen und diese löschen. Das hat das Landgericht Würzburg (D) gestern entschieden.

Ungarn: «Transitzonen» für Flüchtlinge in Ungarn

2017-03-07 11:05, blick.ch


Das ungarische Parlament hat am Dienstag für die Festsetzung aller Flüchtlinge im Land gestimmt. Die Massnahme wurde von einer breiten Mehrheit der Abgeordneten in Budapest verabschiedet.

EU - Flüchtlinge: Keine EU-Visums-Pflicht für Flüchtlinge

2017-03-07 10:44, blick.ch


EU-Staaten müssen in ihren Auslandsbotschaften keine sogenannten humanitären Visa ausstellen. Dies entschied am Dienstag der EU-Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg. Demnach steht es den Staaten frei, ihre Einreisevisa nach nationalem Recht zu vergeben.

USA: Trump unterschreibt neuen Einreisestopp

2017-03-06 18:46, blick.ch


US-Präsident Donald Trump hat nach seiner Schlappe vor Gericht ein neues Einreiseverbot unterzeichnet. Betroffen sind Flüchtlinge und Menschen aus den sechs vorwiegend muslimischen Ländern Iran, Syrien, Somalia, Jemen, Libyen und Sudan - und somit neu ohne den Irak.

Liste ohne Irak: Trump unterschreibt neuen Einreisestopp

2017-03-06 18:46, blick.ch


US-Präsident Donald Trump hat nach seiner Schlappe vor Gericht ein neues Einreiseverbot unterzeichnet. Betroffen sind Flüchtlinge und Menschen aus den sechs vorwiegend muslimischen Ländern Iran, Syrien, Somalia, Jemen, Libyen und Sudan - und somit neu ohne den Irak.

Bei Eritrea-Mission: Schweiz spannt mit anderen Ländern zusammen

2017-03-06 13:05, blick.ch


Aus keinem anderen Land kommen mehr Flüchtlinge in die Schweiz als aus Eritrea. Gemeinsam mit Deutschland, Norwegen und Schweden prüft die Schweiz nun mögliche Projekte vor Ort.

Trotz weniger Flüchtlingen im letzen Jahre: Familiennachzug seit 2009 verdoppelt

2017-03-06 11:23, blick.ch


Neue Zahlen zeigen: Über 3000 Personen kamen letztes Jahr via Familiennachzug im Asylbereich in die Schweiz. Vorläufig Aufgenommene zogen nur 46 Familienmitglieder nach. Grünen-Nationalrätin Christine Häsler will die Kriterien deshalb lockern. SVP-Nationalrat Heinz Brand hingegen fordert eine weitere Verschärfung.

Flüchtlinge: Kurz will Auffanglager ausserhalb der EU

2017-03-05 00:20, blick.ch


Österreichs Aussenminister Sebastian Kurz hat sich für EU-Auffanglager für Flüchtlinge in Georgien oder auf dem Westbalkan ausgesprochen. «Wir brauchen Flüchtlingszentren ausserhalb der EU, die gemeinsam mit dem (UNO-Flüchtlingshilfswerk) UNHCR betrieben werden».

234 Flüchtlinge leben bei Privaten: Ein Zuhause statt ein Heim

2017-03-05 00:00, blick.ch


Seit zwei Jahren können Privatpersonen Flüchtlinge bei sich unterbringen. Nach einem harzigen Start ist das Projekt auf Kurs.

Priester in Como rettet Flüchtlinge vor der Kälte: Don Giusto ist ihre letzte Hoffnung

2017-03-04 18:32, blick.ch


Die Betreiber des Containerdorfs in Como (I) bleiben hart: Nur noch Minderjährige sowie Frauen mit Kindern dürfen ins Schlaflager. Die Flüchtlingshilfe ist über die Umstände empört, gibt der Schweiz eine Mitschuld.

Stromschlag im Tessin: Getöteter Flüchtling auf S-Bahn kam aus Mali

2017-03-03 11:30, blick.ch


Am Montagabend erlitt ein Mann im Tessin auf dem Dach eines Zuges einen tödlichen Stromschlag. Die Behörden haben ihn jetzt identifiziert.

Sozialhilfe: Mehr Flüchtlinge in der Sozialhilfe

2017-02-21 10:46, blick.ch


Die steigenden Flüchtlingszahlen hinterlassen deutliche Spuren in der Sozialhilfe. 2015 wurde im Vergleich zum Vorjahr ein Drittel mehr Personen aus diesem Bereich finanziell unterstützt.

Flüchtlinge: Kanada reagiert auf ankommende Asylbewerber

2017-02-21 05:30, blick.ch


Die kanadische Polizei verstärkt wegen der wachsenden Zahl von Asylbewerbern ihre Kräfte an der Grenze zu den USA. Sowohl die Grenzschutzbehörde CBSA als auch die Bundespolizei RCMP teilten am Montag mit, sie hätten mehr Personal in die Provinz Québec beordert.

Asyl: Sommaruga besucht innovatives Asylzentrum

2017-02-20 14:43, blick.ch


Bundesrätin Simonetta Sommaruga hat am Montag in Büren an der Aare BE eine Asylunterkunft besucht. Sie liess sich dort ein neues Beschäftigungs- und Ausbildungsprogramm für Flüchtlinge namens «In-Limbo» erklären.

Flüchtlinge: Erneut Ansturm auf spanische Exklave Ceuta

2017-02-20 09:27, blick.ch


Gut 300 Flüchtlinge haben in der Nacht zum Montag die spanische Exklave Ceuta an der Grenze zu Marokko gestürmt. Dies teilten die spanischen Behörden mit. Erst am Freitag hatten mehrere hundert Flüchtlinge den Grenzzaun überwunden.

300 Flüchtlinge klettern über Zaun: Neuer Massenansturm auf spanische Exklave Ceuta

2017-02-20 09:01, blick.ch


Bei einem neuen Ansturm auf die spanische Exklave Ceuta in Marokko sind laut Behördenangaben in der Nacht auf heute über 300 Flüchtlinge auf spanisches Gebiet gelangt.

Der Tessiner wollte in den Gemeinderat: Lega-Politiker empört mit Hitler-Post

2017-02-19 22:02, blick.ch


Hitler als Gas-Mann, der sagt: «Flüchtlinge frieren? Das mache ich schon.» Eine solch geschmacklose Fotomontage stellte Luciano Milani (52) ins Netz. Jetzt entschuldigt sich der Politiker.

160'000 Menschen auf der Strasse: Massendemonstration für Aufnahme von Flüchtlingen

2017-02-18 22:35, blick.ch


In Barcelona haben am Samstag Tausende Menschen für die Aufnahme von Flüchtlingen in Spanien demonstriert. Sie fordern die Politik auf, ihre Versprechen zu halten.

Spanien: Grossdemo für Flüchtlingsaufnahme in Spanien

2017-02-18 19:50, blick.ch


In Barcelona haben am Samstag nach Angaben der Polizei 160'000 Menschen für die Aufnahme von Flüchtlingen in Spanien demonstriert. Die Demonstranten forderten die spanische Regierung auf, ihre Zusage aus dem Jahr 2015 umzusetzen und tausende Asylbewerber aufzunehmen.

Flüchtlinge: 500 Afrikaner überwinden Grenzzaun in Ceuta

2017-02-17 14:22, blick.ch


Bei einem Massenansturm auf die spanische Exklave Ceuta in Marokko ist es am Freitag etwa 500 afrikanischen Flüchtlingen gelungen, den Grenzzaun zu überwinden.

Flüchtlinge: Hunderte überwinden Grenzzaun in Ceuta

2017-02-17 11:42, blick.ch


Mehrere hundert Flüchtlinge haben am Freitagmorgen die Absperrung zu der spanischen Exklave Ceuta in Marokko überwunden. Rettungskräfte berichteten von rund 500 Menschen, denen der Eintritt in die Stadt gelungen sein könnte.

Nordafrika-Spanien: 500 Flüchtlinge stürmen spanische Exklave Ceuta

2017-02-17 09:34, blick.ch


Hunderte Flüchtlinge haben am Freitag die spanische Exklave Ceuta in Marokko gestürmt. Bis zu 500 Menschen sei es nach Einschätzung der Polizei gelungen, am Morgen den Grenzzaun zu überwinden, teilten die Rettungskräfte mit.

Asyl: Weniger kantonale Asylunterkünfte benötigt

2017-02-17 09:03, blick.ch


Die rückläufige Anzahl neuer Asylgesuche in der Schweiz führt dazu, dass zahlreiche kantonale Unterkünfte für Flüchtlinge nicht mehr benötigt werden. Für das Gesamtjahr 2017 rechnet das Staatssekretariat für Migration (SEM) noch mit rund 24'500 neuen Asylgesuchen.

Zu wenig Gesuche: Kantone schliessen erste Asylunterkünfte

2017-02-17 09:03, blick.ch


Weil immer weniger Asylgesuche gestellt werden, schliessen mehrere kantonale Flüchtlingsunterkünfte ihre Tore.

Hier erlebten Schweizer Politiker das Elend der Asylsuchenden hautnah: Vorzeige-Flüchtlingscamp schliesst

2017-02-16 00:10, blick.ch


Flüchtlingsbabys im Lager Karamanlis im Norden Griechenlands öffneten das Herz von SVP-Asylhardliner Andreas Glarner. Auch SP-Nationalräte besuchten das Camp von Swisscross.help-Gründer Michael Räber mehrfach. Nun sind die letzten Flüchtlinge ausgezogen.

Deutschland - Tunesien: Tunesischer Premier bei Merkel in Berlin

2017-02-14 14:18, blick.ch


Deutschlands Kanzlerin Angela Merkel hat Verhandlungen über eine stärkere deutsche Unterstützung der freiwilligen Rückkehr von Flüchtlingen nach Tunesien angekündigt.

Sie plant ein Lager in Nordafrika: Angela Merkel will Flüchtlinge jetzt aussuchen

2017-02-14 13:11, blick.ch


Heute Mittag trifft die deutsche Kanzlerin Angela Merkel den tunesischen Premierminister Youssef Chahed. Diskussionsthema: ein Auffanglager für Migranten in Nordafrika.

«Sehr grosses Interesse»: 20 Flüchtlinge dürfen an der Uni Zürich schnuppern

2017-02-14 12:37, blick.ch


Die Universität Zürich gibt Flüchtlingen die Möglichkeit, die Anforderungen eines Studiums in der Schweiz kennenzulernen und sich auf eine Bewerbung für eine Hochschule vorzubereiten.

Nigerianer soll Flüchtlingshelferin erstochen haben: Basler Polizei schnappt Asylbewerber

2017-02-14 12:10, blick.ch


Nach tagelanger Fahndung hat die Polizei in Basel einen Mann festgenommen. Er wurde wegen eines Tötungsdelikts gesucht.

Flüchtlinge schnüren die Bürdeli: Dank ihnen brennt der Böögg

2017-02-12 00:00, blick.ch


Zwischen Tradition und Moderne: Die konservativen Zünfter setzen am Sechseläuten auf Asylsuchende.

In Somalia fanden die schrägsten Wahlen der Welt statt: Und ein Berner mittendrin

2017-02-11 11:08, blick.ch


Wen interessiert schon die Präsidentenwahl in Somalia? Aber halt! Es lohnt sich, genauer hinzublicken. Denn an vorderster Front dabei ist Xasan Cabdi Ismaaciil, der vor rund zehn Jahren als Flüchtling in die Schweiz kam.

Frankreich: Flüchtlingshelfer erhält milde Strafe

2017-02-10 10:50, blick.ch


Ein französischer Olivenbauer ist wegen seiner Hilfe für Migranten im Grenzgebiet zu Italien verurteilt worden. Ein Gericht in Nizza verhängte in dem viel beachteten Prozess eine Geldstrafe von 3000 Euro auf Bewährung.

Angela Merkels neues Flüchtlings-Motto: «Das Wichtigste: Rückführung, Rückführung, Rückführung!»

2017-02-08 17:34, blick.ch


Bundeskanzlerin Angela Merkel will die Zahl der Abschiebungen erhöhen. Ein 16-Punkte-Plan soll helfen, dass abgewiesene Asylbewerber Deutschland schneller verlassen.

Länder wollen Balkanrouten-Lücken schliessen: «Kein illegales Kommen nach Europa»

2017-02-08 15:53, blick.ch


Die illegale Zuwanderung von Flüchtlingen über die Balkanroute nach Mitteleuropa soll schwerer denn je werden. Die Staaten entlang der Route haben am Mittwoch in Wien beschlossen, bis April einen Sicherheitsplan für den Fall eines neuerlichen Zustroms vorzubereiten.

Flüchtlinge: EuGH-Anwalt empfiehlt Asyl per Visum

2017-02-07 11:47, blick.ch


In ihrem Heimatland von Folter bedrohte Menschen haben das Recht zur Einreise nach Europa - das geht aus einer Einschätzung eines Gutachters beim EU-Gerichtshof (EuGH) hervor. EU-Staaten dürften in solchen Fällen die Ausstellung humanitärer Visa nicht verweigern

Hilfeleistung einkalkuliert: Rettung von Flüchtlingen im Mittelmeer nützt auch Schleppern

2017-02-07 03:25, blick.ch


Berlin – Die deutsche Regierung räumt ein, dass die EU-Operation «Sophia» zur Rettung von Flüchtlingen im Mittelmeer den Schleppern eher nützt. Die Schlepperorganisationen «kalkulieren die im Seegebiet fahrenden Schiffe in ihren Modus Operandi» mit ein.

Griechenland: Flüchtlinge in Athen protestieren

2017-02-06 15:40, blick.ch


In Griechenland gestrandete Flüchtlinge haben am Montag in einer Protestaktion Migrationsminister Yannis Mouzalas den Zugang zu ihrer Unterkunft im ehemaligen Athener Flughafenterminal verwehrt.

Oberwil-Lieli erwartet Flüchtlings-Familie mit offenen Armen: Das ist zu viel Solidarität für Glarner

2017-02-06 13:42, blick.ch


Nächste Woche zieht eine vorläufig aufgenommene Familie aus Syrien in eine Wohnung in Oberwil-Lieli AG ein. Hatte sich die Gemeinde erst mit allen Mitteln gegen Flüchtlinge gewehrt, ist die Solidarität jetzt riesig.

Schweizerin hilft in Belgrader Flüchtlingscamp: «Zuschauen kommt für mich nicht in Frage»

2017-02-04 08:53, blick.ch


Noch immer warten Tausende Flüchtlinge in der serbischen Hauptstadt Belgrad auf Hilfe. Sie kämpfen in den Camps mit Kälte, Hunger und menschenunwürdigen Zuständen. Eine Schweizerin hilft vor Ort.

USA: Trumps Einreiseverbot gerichtlich gestoppt

2017-02-04 05:12, blick.ch


Ein US-Bundesrichter in Seattle hat die von Präsident Donald Trump verfügte Einreisesperre für Flüchtlinge und Menschen aus sieben überwiegend muslimischen Ländern vorläufig gestoppt. Trumps Sprecher kündigte an, die Entscheidung werde umgehend rechtlich angefochten.

USA: Trumps Einreiseverbot vorerst ausgesetzt

2017-02-04 02:59, blick.ch


Ein US-Bundesrichter in Seattle hat die von Präsident Donald Trump verfügte Einreisesperre für Flüchtlinge und Menschen aus sieben überwiegend muslimischen Ländern vorläufig gestoppt. Die einstweilige Verfügung gilt laut der Urteilsbegründung landesweit und sofort.

Flüchtlinge: «Flüchtlingscamp» auf Berner Waisenhausplatz

2017-02-03 18:18, blick.ch


Der Waisenhausplatz in Bern ist am Freitag zum Flüchtlingscamp geworden. Aktivisten von Amnesty International machten mit der Aktion auf die schlimme Situation von Flüchtlingen auf den griechischen Inseln aufmerksam.

Neues Bundesasylzentrum geplant: 350 Asylbewerber sollen nach Novazzano TI

2017-02-03 14:29, blick.ch


Ein neues Bundesasylzentrum mit 350 Plätzen soll im Südtessin zwischen Novazzano und Balerna entstehen. Damit könnte das bestehende Zentrum in Chiasso ersetzt werden. Doch bei den betroffenen Gemeinden regt sich noch Widerstand.

Asyl: Gericht bestätigt schärfere Asyl-Praxis

2017-02-02 17:31, blick.ch


Eritreische Flüchtlinge erhalten in der Schweiz kein Asyl mehr, nur weil sie ihr Heimatland illegal verlassen haben. Das hat das Bundesverwaltungsgericht in St. Gallen in einem Grundsatzurteil entschieden.

Grundsatzurteil des Bundesverwaltungsgericht: Kein Asyl für illegal ausgereiste Eritreer

2017-02-02 17:23, blick.ch


In einem Grundsatzurteil hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden, dass eritreische Flüchtlinge kein Asyl mehr erhalten, wenn sie allein eine illegale Ausreise als Fluchtgrund angeben. Das Gericht hat die Beschwerde eines Asylbewerbers gegen einen negativen Entscheid abgewiesen.

Flüchtlinge - USA: Trump erbost über Obamas «dummen Deal»

2017-02-02 06:00, blick.ch


US-Präsident Donald Trump soll nach einem Bericht der «Washington Post» in einem Telefonat mit dem australischen Premierminister Malcolm Turnbull ausfällig geworden sein. Auf Twitter nannte Trump zudem ein Flüchtlingsabkommen mit Australien einen «dummen Deal».

Telefonat abgebrochen: Trump beschimpft australischen Premier

2017-02-02 06:00, blick.ch


US-Präsident Donald Trump soll nach einem Bericht der «Washington Post» in einem Telefonat mit dem australischen Premierminister Malcolm Turnbull ausfällig geworden sein. Auf Twitter nannte Trump zudem ein Flüchtlingsabkommen mit Australien einen «dummen Deal».

Telefonat wütend abgebrochen: Trump beschimpft australischen Premier

2017-02-02 06:00, blick.ch


US-Präsident Donald Trump soll nach einem Bericht der «Washington Post» in einem Telefonat mit dem australischen Premierminister Malcolm Turnbull ausfällig geworden sein. Auf Twitter nannte Trump zudem ein Flüchtlingsabkommen mit Australien einen «dummen Deal».

Vom UNHCR anerkannte Flüchtlinge: Bund will Flüchtlings-Pauschale für Kantone

2017-01-30 16:23, blick.ch


Der Bund will die Kantone für die Aufnahme von Resettlement-Flüchtlingen neu nur noch pauschal entschädigen. Die Änderung ist gemäss Bund kostenneutral. Parteien und Kantone fordern in der Vernehmlassung allerdings mehr Geld für die Betreuung dieser Menschen.

Libyen: Flüchtlinge in Libyen erleiden Schreckliches

2017-01-29 07:52, blick.ch


Deutsche Diplomaten in Afrika prangern in einem internen Lagebericht allerschwerste Menschenrechtsverletzungen in sogenannten libyschen Privatgefängnissen an. Dort halten Schlepper ausreisewillige Flüchtlinge gefangen.

Exekutionen und Folter: «KZ-ähnliche Verhältnisse» in Libyens Flüchtlingslagern

2017-01-29 07:52, blick.ch


Deutsche Diplomaten in Afrika prangern in einem internen Lagebericht allerschwerste Menschenrechtsverletzungen in sogenannten libyschen Privatgefängnissen an. Dort halten Schlepper ausreisewillige Flüchtlinge gefangen.

Der neue US-Präsident setzt seine Wahlversprechen um: Trump macht dicht

2017-01-29 00:05, blick.ch


Donald Trump schliesst die Grenzen für Flüchtlinge und Bürger aus sieben muslimischen Ländern. Er zertrümmert die globale Handelsordnung – und will wieder foltern lassen.

«Flüchtlinge müssen gleich behandelt werden»: UNO rügt Trump wegen Einreisesperre gegen Muslime

2017-01-28 12:49, blick.ch


Die Vereinten Nationen haben US-Präsident Donald Trump aufgefordert, die Tradition seines Landes bei der Aufnahme von Flüchtlingen und Migranten fortzuführen.

USA: Trump begrenzt Einreise von Muslimen

2017-01-28 02:45, blick.ch


US-Präsident Donald Trump hat verschärfte Restriktionen für die Einreise von Flüchtlingen und Migranten in die Vereinigten Staaten angeordnet. Trump unterzeichnete am Freitag bei einem Besuch des Pentagon einen entsprechenden Erlass.

Gespräche über syrische Flüchtlinge: Lohan, Erdogan und Twitter-Mädchen treffen sich

2017-01-28 02:22, blick.ch


Schauspielerin Lindsay Lohan hat sich mit dem türkischen Staatschef Erdogan und Twitter-Mädchen Bana zu Gesprächen über syrische Flüchtlinge getroffen.

Dekret zu Migration: Trump begrenzt Einreise von Muslimen

2017-01-28 00:00, blick.ch


US-Präsident Donald Trump hat ein Dekret zu Migration unterzeichnet. Demnach soll die Einreise syrischer Flüchtlinge für unbegrenzte Zeit gestoppt werden.

In Seenot auf dem Mittelmeer: Tausend Flüchtlinge gerettet

2017-01-27 21:36, blick.ch


Etwa tausend Flüchtlinge sind am Freitag bei mehreren Einsätzen im Mittelmeer aus Seenot gerettet worden. Die Retter bargen ausserdem eine Leiche, wie die italienische Küstenwache mitteilte.

Slowenien: Slowenien verschärft sein Asylrecht deutlich

2017-01-27 04:14, blick.ch


Slowenien hat am Donnerstag sein Asylrecht deutlich verschärft. Nach der neuen Gesetzgebung kann die Polizei Asylsuchende an der Grenze zum Nicht-Schengenland Kroatien bei einem plötzliche Anstieg der Flüchtlingszahlen künftig umgehend zurückschicken.

Untersuchung wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit: Das ist der asylsuchende Gambier Sonko

2017-01-26 18:26, blick.ch


Ousman Sonko war zwei Jahrzehnte lang Mitglied des autokratischen gambischen Regimes. Jetzt sucht er Zuflucht in der Schweiz - und kommt ins Visier der Justiz.

Flüchtlinge: Malta will Flüchtlingspakt mit Libyen

2017-01-25 15:03, blick.ch


Die EU-Kommission will den Kampf gegen Schlepper aus Libyen verstärken. Die EU-Aussenbeauftragte Federica Mogherini und Migrationskommissar Dimitris Avramopoulos stellten am Mittwoch in Brüssel ein entsprechendes Massnahmenpaket vor.

Teil des Folter-Regimes: Gambischer Ex-Minister lebt als Flüchtling in der Schweiz

2017-01-25 11:09, blick.ch


Er soll willkürliche Verhaftungen und Folter befohlen haben. Gambias Ex-Innenminister Ousman Sonko lebt laut «Rundschau» als Asylsuchender in der Schweiz.

Aggressive Propaganda: EU warnt vor russischer Anti-Merkel-Kampagne

2017-01-24 02:52, blick.ch


Die EU geht im Wahljahr 2017 von einer intensivierten russischen Desinformationskampagne gegen Deutschlands Bundeskanzlerin aus. Angela Merkel sei bereits im vergangenen Jahr insbesondere wegen ihrer Flüchtlingspolitik ins Visier von Moskau geraten.

Wahlen: EU warnt vor russischer Anti-Merkel-Kampagne

2017-01-24 02:07, blick.ch


Die EU geht im Wahljahr 2017 von einer intensivierten russischen Desinformationskampagne gegen Deutschlands Bundeskanzlerin Angela Merkel aus. Merkel sei bereits im vergangenen Jahr insbesondere wegen ihrer Flüchtlingspolitik ins Visier von Moskau geraten.

Flüchtlinge: Kaum Bildung für syrische Kinder im Libanon

2017-01-23 12:03, blick.ch


Der jahrelange Bürgerkrieg in Syrien beraubt Hunderttausende von Kindern ihrer Zukunftschancen. Einer am Montag veröffentlichten Studie des UNO-Kinderhilfswerks UNICEF zufolge besuchen 187'000 in das Nachbarland Libanon geflohene Kinder und Jugendliche keine Schule.

Nigeria: Womöglich 230 Tote bei Angriff in Nigeria

2017-01-22 03:38, blick.ch


Beim versehentlichen Luftangriff auf ein Flüchtlingslager in Nigeria ist die Zahl der Todesopfer womöglich deutlich höher als bisher angenommen. Der Präsident der betroffenen Region spricht von über 230 Todesopfern.

Absender versucht, Hass-Flyer gegen Flüchtlinge schönzureden: Braune Post in Flurlingen ZH

2017-01-19 11:01, blick.ch


Vor wenigen Wochen wurde in Flurlingen ZH ein anonymes, fremdenfeindliches Flugblatt verteilt. Darin wurden Migranten als «Gebärmaschinen» und «Sondermüll» bezeichnet. Jetzt äussert sich einer der Verfasser.

Nigeria: Nigerias Militär beschiesst Flüchtlingslager

2017-01-17 19:12, blick.ch


Ein nigerianisches Kampfflugzeug hat versehentlich ein Flüchtlingslager bombardiert. Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen (MSF) erklärte am Dienstag, ihre Teams vor Ort hätten 50 Tote und 120 Verletzte gesehen.

Über 50 Tote in Nigeria: Flüchtlingslager «versehentlich» bombardiert

2017-01-17 18:02, blick.ch


Ein Kampfflugzeug hat in Nigeria ein Flüchtlingslager bombardiert. Wie ein Regierungsbeamter sagt, sei der Angriff «aus Versehen» erfolgt.

Über 100 Tote in Nigeria: Kampfjet bombardiert «versehentlich» Flüchtlingslager

2017-01-17 18:02, blick.ch


Ein Kampfflugzeug hat in Nigeria ein Flüchtlingslager bombardiert. Wie ein Regierungsbeamter sagt, sei der Angriff «aus Versehen» erfolgt.

Schiffsbruch vor Libyen: 180 Vermisste nach Untergang von Flüchtlingsboot

2017-01-17 10:52, blick.ch


Vor der Küste Libyens ist ein Flüchtlingsboot mit zahlreichen Menschen an Bord gekentert. Noch immer werden rund 180 Menschen vermisst. Nur vier Mensch konnten sich retten.

Uni Luzern: Schnupperstudium für Flüchtlinge

2017-01-16 12:08, blick.ch


Bald können Flüchtlinge, die in Luzern wohnen, an der Uni Vorlesungen besuchen. Voraussetzung: Genügende Sprachkenntnisse und eine Aufenthaltsgenehmigung B oder F.

Trump über Merkel, Aleppo und Nuklearwaffen: Der Zerfall der EU ist ihm «ziemlich egal»

2017-01-16 00:32, blick.ch


In seinem ersten Interview mit einem deutschen Medium seit seiner Wahl spricht Donald Trump über seine deutschen Wurzeln, Merkels Flüchtlingspolitik und den Zerfall der EU.

USA: Trump ist EU-Zustand «ziemlich egal»

2017-01-15 23:24, blick.ch


Der designierte US-Präsident Donald Trump bewertet die Flüchtlingspolitik der deutschen Kanzlerin Angela Merkel als katastrophalen Fehler. «Ich habe grosse Achtung vor Merkel», sagte Trump in New York in einem Interview der «Bild»-Zeitung und der Londoner «Times».

Flüchtlinge: Boot mit Flüchtlingen kentert vor Libyen

2017-01-15 04:55, blick.ch


Vor der Küste Libyens ist ein Flüchtlingsboot mit zahlreichen Menschen an Bord gekentert. Vier Menschen seien gerettet worden, teilte die italienische Küstenwache am Samstag mit. Bislang wurden acht Leichen geborgen.

645 Fälle offen: Richter streiten über Zukunft von Eritrea-Flüchtlingen

2017-01-15 03:03, blick.ch


Seit Jahren dominieren sie die Asylstatistiken, aus keinem anderen Land kommen mehr Flüchtlinge in die Schweiz als aus Eritrea.

Flüchtlinge frieren weiter: Ungarn lehnt Grenzöffnung ab

2017-01-14 08:58, blick.ch


Tausende Flüchtlinge harren bei Minusgraden in Serbien aus in der Hoffnung bald in die EU einreisen zu dürfen. Der ungarische Aussenminister lehnt dies aber ab.

Flüchtlinge: 550 Flüchtlinge im Mittelmeer gerettet

2017-01-14 01:48, blick.ch


Italiens Küstenwache hat am Freitag rund 550 Flüchtlinge aus dem Mittelmeer gerettet. Die Menschen hätten sich auf vier Schlauchbooten befunden und seien in Einsätzen unter Leitung der Küstenwache auf sichere Schiffe gebracht worden, teilte die Küstenwache mit.

«Viele Flüchtlinge leiden an Erfrierungen»: Die eiskalte Hölle von Belgrad

2017-01-13 21:28, blick.ch


In der serbischen Hauptstadt harren unzählige Flüchtlinge in eisiger Kälte bei unmenschlichen Bedingungen aus – in der Hoffnung, irgendwie in den Norden zu kommen.

Skos fordert mehr Arbeitsintegration: Flüchtlinge sollen arbeiten

2017-01-13 14:00, blick.ch


Die Schweizerische Konferenz für Sozialhilfe Skos fordert mehr Massnahmen zur Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsprozesse. Sonst würden steigende Sozialhilfekosten drohen.

Flüchtlinge: UNO besorgt um Flüchtlinge auf Balkanroute

2017-01-13 13:24, blick.ch


Angesichts der Kältewelle in Südosteuropa haben UNO-Organisationen von Ländern wie Griechenland und Serbien mehr Hilfe für Migranten gefordert. «Es geht um die Rettung von Menschenleben», sagte eine Sprecherin des UNO-Kinderhilfswerkes UNICEF am Freitag in Genf.

Bootsflüchtlinge: USA beenden Asyl-Praxis für Kubaner

2017-01-13 03:14, blick.ch


Der scheidende US-Präsident Barack Obama beendet eine Regelung, durch die kubanische Bootsflüchtlinge Asyl in den USA beantragen konnten.

Obama knallhart: Kein Asyl mehr für Kubaner in den USA

2017-01-13 03:14, blick.ch


Der scheidende US-Präsident Barack Obama beendet eine Regelung, durch die kubanische Bootsflüchtlinge Asyl in den USA beantragen konnten.

Flüchtlinge: Obama beendet Asyl-Praxis für Kubaner

2017-01-13 02:31, blick.ch


Der scheidende US-Präsident Barack Obama beendet eine Regelung, durch die kubanische Bootsflüchtlinge Asyl in den USA beantragen konnten. Ab sofort würden kubanische Staatsangehörige, die illegal einreisten und nicht unter humanitären Schutz fielen, zurückgeschickt.

Ungarn: Strafe für Tritte gegen Flüchtlinge

2017-01-12 20:26, blick.ch


Eine ungarische Kamerafrau, die im Sommer 2015 während der Arbeit absichtlich nach davonlaufenden Flüchtlingen trat, hat eine Bewährungsstrafe bekommen.

Bewährungs-Strafe: Ungarische Flüchtlings-Treterin verurteilt

2017-01-12 20:26, blick.ch


Eine ungarische Kamerafrau, die im Sommer 2015 während der Arbeit absichtlich nach davonlaufenden Flüchtlingen trat, hat eine Bewährungsstrafe bekommen.

Comos Bürgermeister ist sauer: «Die Schweiz schickt Flüchtlinge mitten in der Nacht zurück!»

2017-01-12 00:00, blick.ch


Im italienischen Grenzort Como wächst der Unmut über die Schweiz. Die Grenzwächter schicken auch am späten Abend Flüchtlinge zurück – wenn die Aufnahmelager der Italiener schon geschlossen sind.

Afghanistan: 620'000 Binnenflüchtlinge in Afghanistan

2017-01-10 08:44, blick.ch


Die Zahl der Kriegsvertriebenen in Afghanistan wächst weiter sprunghaft an. Sie liegt laut einem in der Nacht auf Dienstag veröffentlichten UNO-Bericht nun bei mehr als 620'000 (seit Anfang 2015). Das sind rund 40'000 mehr als noch Mitte Dezember.

Tote wegen Kältewelle in Europa: Flüchtlinge leiden im griechischen Schnee

2017-01-09 15:13, blick.ch


In Sommerzelten müssen Syrien-Flüchtlinge im verschneiten Lesbos ausharren. Auf der Balkanroute sterben sie den Kältetod.

Hochkarätige Referenten beim Noiva-Forum in Winterthur ZH: Flüchtlingskrise: Zeit zu handeln!

2017-01-09 00:00, blick.ch


Die Weltpolitik hat versagt, jetzt müssen die Bürger die Krise anpacken – so der Tenor der Veranstaltung der Stiftung Noiva.

Flüchtlinge - Deutschland: Kein Ende des Unionsstreits in Sicht

2017-01-06 15:06, blick.ch


Die deutsche Christdemokratie muss auch im Wahljahr vorerst mit dem nervigen Dauerstreit um eine Obergrenze für Asylbewerber leben. Konfrontation statt Harmonie - das ist eine Botschaft der CSU an seinen Unionspartner.

Eiszeit auch in Griechenland: Flüchtlinge frieren in unbeheizten Zelten

2017-01-06 13:51, blick.ch


Genf – Der Wintereinbruch trifft gemäss UNO auf den griechischen Inseln Tausende Flüchtlinge besonders hart: Viele müssten bei Minustemperaturen und Schnee in unbeheizten Zelten ausharren.

Flüchtlinge: Österreich hält an Grenzkontrollen fest

2017-01-06 03:35, blick.ch


Nach Deutschland will jetzt auch Österreich die Grenzkontrollen auf unbestimmte Zeit verlängern. Das kündigte der österreichische Innenminister Wolfgang Sobotka an: Solange die EU die Aussengrenze nicht schützen könne, setze sein Land auf nationale Massnahmen.

Nach BLICK-Bericht über Flüchtlinge in Güterzügen: SVP-Nationalrat fordert mehr Einsatz von Grenzwächtern

2017-01-05 17:44, blick.ch


Die Grenzwacht soll Güterzüge konsequenter kontrollieren, fordert der St. Galler Nationalrat Roland Büchel. Die Schweiz dürfe Menschen auf der Reise durch Europa nicht einer solch grossen Todesgefahr aussetzen.

SBB sind alarmiert: Dutzende Flüchtlinge auf Güterzügen

2017-01-05 11:39, blick.ch


Weil in Europa die Grenzkontrollen verschärft wurden, weichen Flüchtlinge zunehmend auf Güterzüge aus. Das sei hochriskant, warnt die deutsche Bundespolizei. Laut der Schweizer Grenzwache versuchen Flüchtlinge seit Dezember so die Schweiz zu durchqueren. Die SBB sind besorgt.

Stark wachsendes Geschäft: Drogen- und Menschenhändler aktiv beim Flüchtlingsschmuggel

2017-01-04 05:36, blick.ch


Drogendealer und Menschenhändler betätigen sich nach Erkenntnissen der EU-Polizeibehörde Europol zunehmend auch im Schleusergeschäft mit Flüchtlingen.

Razzia in Berliner Flüchtlingsheim: Suche nach mutmasslichem Komplizen des Berlin-Attentäters

2017-01-03 21:46, blick.ch


Ein Tunesier steht unter Verdacht, von den Anschlagsplänen auf den Berliner Weihnachtsmarkt gewusst zu haben – oder gar bei der Ausführung geholfen zu haben. Die Bundesanwaltschaft hat die Unterkunft des mutmasslichen Komplizen durchsuchen lassen.

Flüchtlinge: Flüchtling versteckt sich in Koffer

2017-01-03 16:53, blick.ch


Die spanische Polizei hat am Dienstag schockierende Fotos von einem jungen Flüchtling veröffentlicht: Der 19-Jährige wollte in einen Koffer gepresst in die EU gelangen.

Flüchtlinge in Deutschland: Mehr Asylanträge als in übrigen EU-Staaten zusammen

2017-01-03 05:29, blick.ch


In Deutschland wurden in den ersten drei Quartalen des vergangenen Jahres laut der Zeitung «Die Welt» mehr Asylanträge gestellt und entschieden als in den übrigen 27 EU-Staaten zusammen.

Flüchtlinge legen Feuer: Randale in Italien wegen toter Migrantin

2017-01-03 03:49, blick.ch


In einem Erstaufnahmezentrum für Flüchtlinge in der norditalienischen Provinz Venedig ist es gestern Abend zu Ausschreitungen gekommen. Nach dem Tod einer jungen Frau aus der Elfenbeinkünste randalierten Asylwerber und setzten Holzpaletten in Brand.

Flüchtlinge: Migranten nutzen vermehrt Güterzüge

2017-01-02 04:49, blick.ch


Deutsche Behörden berichten, dass Flüchtlinge offenbar vermehrt per Güterzug ins Land zu kommen versuchen. Nach Angaben der deutschen Bundespolizei griffen die Direktionen München und Stuttgart zusammen in den vergangenen Monaten rund 330 Migranten auf.

Flüchtlinge: 181'000 flüchten über Meer nach Italien

2016-12-30 18:03, blick.ch


2016 sind so viele Flüchtlinge wie nie zuvor über das Mittelmeer nach Italien gekommen. Mehr als 181'000 Menschen sei die gefährliche Reise gelungen, fast ein Fünftel mehr als im Vorjahr, teilte das Innenministerium in Rom am Freitag mit.

Weihnachts-Terror in Berlin: Falscher Verdächtiger Naved B. bricht sein Schweigen

2016-12-30 06:53, blick.ch


Der pakistanische Flüchtling Naved Baloch, der nach dem Anschlag am Berliner Weihnachtsmarkt fälschlicherweise verdächtigt wurde, spricht erstmals nach der Verhaftung. Er zeigt Verständnis für die Festnahme, kritisiert jedoch das Verhalten der Polizei.

Bis 400 Euro im Monat: Griechenland will Flüchtlingen Ausweise und Geld geben

2016-12-28 21:48, blick.ch


Flüchtlings-Familien sollen für sich selber sorgen können. Deshalb möchte sie die griechische Regierung mit Geld versorgen.

Berliner Staatsanwalt beantragt Haftbefehl wegen versuchtem Mord: U-Bahn-Zündler sind als Flüchtlinge eingereist

2016-12-27 08:29, blick.ch


Nach dem Brand-Anschlag auf einen Obdachlosen in Berliner U-Bahnhof Schönleinstrasse hat die Staatsanwaltschaft Haftbefehle beantragt. Die Tatverdächtigen reisten als Flüchtlinge ein. Ein 21-Jähriger gilt als Hauptverdächtiger.

Zur Finanzierung des Aufenthalts: Deutsche nehmen Flüchtlingen das Auto weg

2016-12-25 20:43, blick.ch


Wer Geld oder andere Wertsachen mitbringt, soll etwas abgeben: Auch in Deutschland müssen Migranten für ihren Aufenthalt bezahlen.

Deutschland: CSU garantiert bei Wahlsieg Asyl-Obergrenze

2016-12-24 05:22, blick.ch


CSU-Chef Horst Seehofer hat für den Fall eines Wahlsiegs der Union in Deutschland die Einführung einer Obergrenze für Flüchtlinge garantiert. «Die Obergrenze kommt, für den Fall dass wir regieren. Das gebe ich hier zu Protokoll», sagte er der «Welt am Sonntag».

Nach Terror-Angriff in Berlin: Juncker will Flüchtlingspolitik nicht ändern

2016-12-24 02:35, blick.ch


EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker warnt nach dem Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt vor einem Kurswechsel in der Flüchtlingspolitik. Europa müsse den Menschen, die aus den Kriegsgebieten und vom Terror fliehen, Zuflucht bieten.

Flüchtlinge: Juncker warnt vor Terror-Generalverdacht

2016-12-24 02:02, blick.ch


EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker warnt nach dem Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt vor einem Kurswechsel in der Flüchtlingspolitik. Europa müsse den Menschen, die aus den Kriegsgebieten und vom Terror fliehen, Zuflucht bieten.

Flüchtlinge: Rekordzahl von ertrunkenen Bootsflüchtlingen

2016-12-23 14:00, blick.ch


In diesem Jahr sind nach Angaben von Hilfsorganisationen so viele Flüchtlinge im Mittelmeer ertrunken wie nie zuvor. Mittlerweile kamen 2016 nach Schätzungen 5000 Personen bei der Überfahrt ums Leben.

270 Plätze: Zweites Berner Bundesasylzentrum in Kappelen BE

2016-12-23 11:46, blick.ch


In Kappelen bei Lyss entsteht das zweite Bundesasylzentrum für die Asylregion Bern. Es soll ab spätestens 2019 bis zu 270 Asylsuchende beherbergen. Bund, Kanton und Gemeinde haben eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet.

Zweites Berner Bundesasylzentrum: 270 Flüchtlinge für Kappelen

2016-12-23 11:46, blick.ch


In Kappelen bei Lyss entsteht das zweite Bundesasylzentrum für die Asylregion Bern. Es soll ab spätestens 2019 bis zu 270 Asylsuchende beherbergen. Bund, Kanton und Gemeinde haben eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet.

90 Plätze: Flüchtlinge ziehen ins «Rössli» in Unterentfelden AG

2016-12-23 10:12, blick.ch


Der Kanton Aargau mietet das ehemalige «Rössli» in Unterentfelden und will dort 90 Asylsuchende aufnehmen. Die Bevölkerung wird im Januar informiert.

Flüchtling: Italien kann Flüchtlinge kaum identifizieren

2016-12-23 03:11, blick.ch


Italiens Einwanderungsbehörde hat erhebliche Probleme bei der Identifizierung von Flüchtlingen an der EU-Aussengrenze. «Niemand kennt die wirkliche Identität der Menschen, die ankommen», sagte Behördenleiter Mario Morcone der Zeitung «Welt» vom Freitag.

Schlamperei bei den Behörden: So lachen uns die Terroristen aus

2016-12-23 00:00, blick.ch


Wie kann es sein, dass kriminelle Flüchtlinge unbehelligt von einem Land ins andere reisen können? Die internationale Kritik an der Terrorbekämpfung wächst. Die Luzerner Nationalrätin Ida Glanzmann (CVP) fordert in der Schweiz schärfere Massnahmen per Notrecht.

Kleinkrimineller, Flüchtling, Terrorist: So tickt der mutmassliche Berlin-Attentäter Anis Amri (24)

2016-12-22 19:09, blick.ch


Die Fahndung nach dem möglichen Attentäter Anis Amri läuft auf Hochtouren. Seine Familie verneint jegliche Terroraktivitäten. Amri soll sich aber als Selbstmordattentäter angeboten haben.

Kleinkrimineller, Flüchtling, Islamist: So tickt der mutmassliche Berlin-Attentäter Anis Amri (24)

2016-12-22 19:09, blick.ch


Die Fahndung nach dem mutmasslichen Attentäter Anis Amri läuft auf Hochtouren. Seine Familie verneint jegliche Terroraktivitäten. Amri soll sich aber als Selbstmordattentäter angeboten haben.

Der Syrer hat sich in Spanien zu wenig integriert: Fussballschule gibt Tret-Opfer den Schuh

2016-12-21 20:50, blick.ch


Das Video entsetzte die Welt: Eine ungarische Kamerafrau stellte dem syrischen Flüchtling Osama Abdul Mohsen ein Bein. Für beide nahm das Schicksal eine unerwartete Wende.

Vorstoss für Rechtsgrundlagen zu Grenzschutzanlagen: SVP will Zäune und Türme an der Grenze

2016-12-21 16:26, blick.ch


Der SVP-Nationalrat Heinz Brand will, dass die Schweiz gewappnet ist für einen massiven Flüchtlingsansturm. Darum fordert er bessere Rechtsgrundlagen für den Bau von Grenzbefestigungen.

Berlin sucht den Massenmörder: Ein Attentat – aber kein Täter

2016-12-21 00:00, blick.ch


Es war offenbar nicht der festgenommene Flüchtling, der auf dem Weihnachtsmarkt in Berlin für Terror gesorgt hat. Das heisst: Der Massenmörder läuft immer noch frei herum. Er ist bewaffnet!

Ex-Botschafter Guldimann warnt: «politische Auseinandersetzung ist vergiftet»

2016-12-20 12:22, blick.ch


Der Anschlag werde der AfD helfen, sagt der in Berlin wohnhafte SP-Nationalrat Tim Guldimann. Die rechtspopulistische Partei benütze ihn bereits jetzt für Stimmungsmache gegen Flüchtlinge und Angela Merkel.

Ex-Botschafter Guldimann: «Die Auseinandersetzung ist vergiftet»

2016-12-20 12:22, blick.ch


Der Anschlag werde der AfD helfen, sagt der in Berlin wohnhafte SP-Nationalrat Tim Guldimann. Die rechtspopulistische Partei benütze ihn bereits jetzt für Stimmungsmache gegen Flüchtlinge und Angela Merkel.

Die Grüne Partei will 10 000 Syrer in der Schweiz aufnehmen: Wie wir helfen können

2016-12-18 00:11, blick.ch


Angesichts der Gräuel in Aleppo müsse der Bund viel mehr Flüchtlinge in die Schweiz holen, fordert Grünen-Fraktionspräsident Balthasar Glättli.

Lotto-Fonds zahlt eine halbe Million: Schweizer entwickeln Schul-App für Flüchtlingscamps

2016-12-17 12:52, blick.ch


Die Pädagogische Hochschule Zürich hat ein Projekt lanciert, um geflohenen Kindern in Flüchtlingscamps Schulbildung zu ermöglichen. Aus dem Lotteriefonds fliesst dafür eine halbe Million Franken.

In diesem Jahr: 350'000 Flüchtlinge in der EU

2016-12-17 05:36, blick.ch


In der Europäischen Union sind nach Angaben der Grenzschutzbehörde Frontex in diesem Jahr bislang rund 350'000 Migranten und Flüchtlinge angekommen.

Hussein K. kassierte schon 10 Jahre Haft: Griechen liessen Vergewaltiger von Maria L. laufen

2016-12-15 13:53, blick.ch


Der Flüchtling, der in Freiburg (D) Maria L. vergewaltigt und getötet hat, war zuvor in Griechenland wegen eines Gewaltverbrechens zu zehn Jahren Gefängnis verurteilt worden. Die Griechen liessen ihn aber schon bald wieder laufen.

Mutmassliche Schlepperin: Ghanaerin an Tessiner Grenze festgenommen

2016-12-14 15:30, blick.ch


In einem Auto mit italienischen Kennzeichen wollte eine Ghanaerin (22) drei minderjährige Flüchtlinge über die Schweizer Grenze bringen. In Balerna TI wurde sie von der Polizei gestoppt und festgenommen.

Zeltstadt für 80'000 Flüchtlinge: Von Aleppo ins türkische Zeltlager

2016-12-14 05:08, blick.ch


Die Türkei will eine Zeltstadt für bis zu 80'000 Flüchtlinge aus der syrischen Stadt Aleppo aufbauen.

Neue Massnahmen nach zwei Todesfällen: Immer mehr Flüchtlinge auf österreichischen Güterzügen

2016-12-13 15:09, blick.ch


Österreich will gegen die zunehmende Anzahl an versteckten Flüchtlingen auf den Güterzügen vorgehen, nachdem es Anfangs Monat sogar zu zwei Todesfällen kam mit blinden Passagieren.

Flüchtlinge: Schlepper zu 18 Jahren Haft verurteilt

2016-12-13 14:18, blick.ch


Im Zusammenhang mit einer Flüchtlingskatastrophe auf dem Mittelmeer ist der Kapitän des Schiffes zu 18 Jahren Haft verurteilt worden. Bei dem Bootsunglück im April 2015 waren zwischen 800 und 900 Menschen umgekommen.

900 Tote im Mittelmeer: Schlepper zu 18 Jahren verurteilt

2016-12-13 13:58, blick.ch


Im Zusammenhang mit einer Flüchtlingskatastrophe auf dem Mittelmeer ist der Kapitän des Schiffes zu 18 Jahren Haft verurteilt worden. Bei dem Bootsunglück im April 2015 waren zwischen 800 und 900 Menschen umgekommen.

Flüchtlinge: Aktionsplan gegen Weiterreise von Migranten

2016-12-12 20:09, blick.ch


Die Schweiz und Deutschland wollen gemeinsam dagegen vorgehen, dass Flüchtlinge und Migranten durch die Schweiz nach Deutschland weiterreisen. Sie haben einen Aktionsplan dazu beschlossen. Unter anderem sollen Asylsuchende einen Ausgangsschein bei sich tragen müssen.

Menschenrechte: Menschenketten für Kinderrechte

2016-12-10 15:57, blick.ch


Mehr als 1200 Menschen haben in Bern, Zürich, Genf und St. Gallen eine Menschenkette gebildet und damit ihre Solidarität mit Flüchtlingskindern gezeigt. Die Aktion fand am Samstag anlässlich des internationalen Tags der Menschenrechte statt.

Kein Flüchtling: «König der Taschendiebe» muss raus

2016-12-10 11:02, blick.ch


Unter massiver Gegenwehr ist der Marokkaner Taoufik M. aus Deutschland ausgeschafft worden. Er hatte – unter anderem – in der Silvesternacht in Düsseldorf eine Frau sexuell belästigt.

Kein echter Flüchtling: Deutsche schaffen «König der Taschendiebe» aus

2016-12-10 11:02, blick.ch


Unter massiver Gegenwehr ist der Marokkaner Taoufik M. aus Deutschland ausgeschafft worden. Er hatte – unter anderem – in der Silvesternacht in Düsseldorf eine Frau sexuell belästigt.

Sex für Aufenthaltsbewilligung: Ehemaliger Polizist vor dem Freiburger Kantonsgericht

2016-12-09 13:01, blick.ch


Ein Freiburger Polizist wurde bereits wegen Bestechung schuldig befunden. Er soll einem Flüchtling eine Aufenthaltsbewilligung versprochen haben und dafür Sex eingefordert haben. Das aber soll eine Lüge sein.

Flüchtlinge: Schweiz nimmt Syrien-Flüchtlinge auf

2016-12-09 12:05, blick.ch


Die Schweiz nimmt in den nächsten zwei Jahren weitere 2000 besonders verletzliche Flüchtlinge auf. Das hat der Bundesrat am Freitag beschlossen. Aufgenommen werden vor allem Menschen, die in die Nachbarländer Syriens geflüchtet sind, dort aber nicht bleiben können.

Bundesrat zeigt Herz vor Weihnachten: Nochmals 2000 syrische Flüchtlinge

2016-12-08 21:19, blick.ch


Simonetta Sommaruga will in den nächsten zwei Jahren 2000 zusätzliche syrische Flüchtlinge in die Schweiz holen. Die niedrigen Asylzahlen helfen ihr dabei.

Flüchtlinge: Flüchtlings-Einsatz der Nato läuft weiter

2016-12-07 04:49, blick.ch


Der wegen der Flüchtlingskrise gestartete Nato-Einsatz in der Ägäis kann bis auf Weiteres fortgesetzt werden. Die Türkei stellt sich einer Fortsetzung der Nato-Patrouillen in der Ägäis vorerst nicht in den Weg.

Nach Abstimmungsschlappe: Italien kriegt die Krise

2016-12-07 00:00, blick.ch


Wirtschaftskrise, Banken-Pleite, Staatsbankrott und nicht endende Flüchtlingsströme. Die Probleme bleiben auch ohne Matteo Renzi (41).

Er missbrauchte bei der Uni Bochum zwei Chinesinnen: Wieder Flüchtling wegen Vergewaltigung verhaftet

2016-12-06 18:34, blick.ch


Der deutschen Polizei ist es erneut gelungen, einen mutmasslichen Vergewaltiger festzunehmen. Wie schon in Freiburg (D), handelt es sich erneut um einem Asylbewerber.

Asylwesen: Grossunterkunft für Flüchtlinge in Brugg

2016-12-06 12:54, blick.ch


In Hallen auf dem Waffenplatz Brugg AG will das Staatssekretariat für Migration (SEM) bei einem raschen und starken Anstieg der Asylgesuche 275 Asylsuchende unterbringen. Bei Bedarf soll diese Zahl sogar auf 550 erhöht werden.

Deutliche Worte am CDU-Parteitag: Merkel fordert Burka-Verbot

2016-12-06 12:46, blick.ch


Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel hat am Dienstagmittag in Essen (D) ein Verbot der Vollverschleierung gefordert. Sie erntete dafür Applaus. Für ihre offene Flüchtlingspolitik wurde sie aber frontal angegriffen.

Lega-Staatsrat hofft auf weniger Flüchtlinge: Italiens No freut Gobbi

2016-12-05 18:43, blick.ch


Der Tessiner Staatsrat Norman Gobbi wünscht sich nach der Abstimmung in Italien mehr Einfluss von rechts. Zum Wohle der Schweiz.

Flüchtlinge: Immer mehr Flüchtlinge auf Güterzügen

2016-12-05 13:22, blick.ch


Trotz zunehmend eisiger Temperaturen machen sich immer mehr Flüchtlinge auf Güterzügen aus Italien auf den lebensgefährlichen Weg nach Deutschland. «Die Zahl steigt ganz klar an», sagte ein Sprecher der Bundespolizei in München am Montag.

Italien: 800 Flüchtlinge aus Mittelmeer gerettet

2016-12-05 02:31, blick.ch


16 Leichen sind am Wochenende bei neun Rettungseinsätzen unter der Leitung der italienischen Küstenwache im Mittelmeer geborgen worden. 800 Personen wurden in Sicherheit gebracht und sollen am Montag auf Sizilien eintreffen, teilte die Küstenwache in Rom mit.

Flüchtlinge: Zwei Flüchtlinge sterben auf Güterzug

2016-12-03 11:15, blick.ch


Zwei Flüchtlinge sind in Österreich in ihrem Versteck auf einem Güterzug ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Samstag berichtete, wurden ein Mann und eine Frau im Bahnhof Wörgl überrollt, als die auf dem Güterzug transportierten Lastwagen losfuhren.

UNO-Vertreter warnen: Aleppo wird ein «gigantischer Friedhof»

2016-12-01 06:27, blick.ch


Angesichts steigender Zahlen von Toten und Flüchtlingen im nordsyrischen Aleppo haben ranghohe UNO-Vertreter erneut ein düsteres Bild der Lage vor Ort gezeichnet.

Syrien: «Gigantischer Friedhof» in Aleppo befürchtet

2016-12-01 04:15, blick.ch


Angesichts steigender Zahlen von Toten und Flüchtlingen im nordsyrischen Aleppo haben ranghohe UNO-Vertreter erneut ein düsteres Bild der Lage vor Ort gezeichnet. Die Grossstadt könnte sich in «einen gigantischen Friedhof» verwandeln, wurde der Sicherheitsrat gewarnt.

Afghanistan: 500'000 Binnenflüchtlinge in Afghanistan

2016-11-28 15:23, blick.ch


Mehr als eine halbe Million Menschen sind in diesem Jahr in Afghanistan vor dem sich verschärfenden Krieg mit den radikalislamischen Taliban aus ihren Dörfern geflohen. Bis zum 27. November sind 511'762 Menschen als Binnenvertriebene registriert worden.

Schiessbefehl-Forderung: Glarner wird Opfer von «Fake-News» auf Facebook

2016-11-27 02:54, blick.ch


SVP-Nationalrat Andreas Glarner (54) forderte diese Woche auf Facebook die Schliessung der Schweizer Landesgrenzen zum Schutz vor Flüchtlingen. Alles fake, wie Recherchen der «Schweiz am Sonntag» zeigen.

Flüchtlinge: Iran und Türkei sollen zusammenspannen

2016-11-26 14:56, blick.ch


Der Iran möchte zusammen mit der Türkei als Regionalmächte die kriegerischen Konflikte befrieden, ohne Einfluss des Westens. Dann lasse sich auch das Flüchtlingsproblem lösen, sagte Irans Präsident Ruhani nach einem Treffen mit dem türkischen Aussenminister Cavusoglu.

Weil er sauer auf die EU ist: Erdogan droht mit Flüchtlings-Flut

2016-11-25 23:41, blick.ch


Der türkische Präsident Erdogan will Europa mit Flüchtlingen fluten – wenn die EU nicht mit der Kritik an der Türkei aufhört.

Einfrierung der Beitrittsgespräche: Erdogan droht EU mit Öffnung der Grenzen für Flüchtlinge

2016-11-25 10:04, blick.ch


Nach der Empfehlung des EU-Parlaments zu einem Einfrieren der Beitrittsgespräche hat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan gedroht, die Landesgrenzen für Flüchtlinge zu öffnen. Wenn die EU noch weitergehe, werde er Flüchtlinge nach Europa lassen.

Flüchtlinge: Erneut Feuer in griechischem Flüchtlingscamp

2016-11-25 02:58, blick.ch


Nach einem tödlichen Unfall mit einem Gasbehälter haben aufgebrachte Flüchtlinge Feuer in einem Lager in Griechenland gelegt. Das Feuer habe im Flüchtlingscamp Moria auf der Insel Lesbos erhebliche Schäden angerichtet, teilte die Polizei in der Nacht zu Freitag mit.

Dank Klopfgeräuschen befreit: Flüchtlinge kamen im Container nach Deutschland

2016-11-23 20:56, blick.ch


Auf einem Münchner Rangierbahnhof haben Feuerwehr und Bundespolizei fünf Flüchtlinge aus einem Container befreit.

350'000 Franken aus Oberwil-Lieli: Glarners Reise zahlt sich für Flüchtlinge aus

2016-11-23 16:52, blick.ch


Die Bewohner der flüchtlings-feindlichen Gemeinde spenden rund 350’000 Franken. Initiiert hat dies Asyl-Hardliner Andreas Glarner (SVP), der zudem eine syrische Flüchtlingsfamilie aufnehmen will.

Libyen: ICC ermittelt gegen Schlepper in Libyen

2016-11-23 07:39, blick.ch


Der Internationale Strafgerichtshof (ICC) in Den Haag weitet seine Ermittlungen in Libyen auf Menschenschmuggler aus. Der Transport von Flüchtlingen über das Mittelmeer durch Schlepper sei möglicherweise als Verbrechen gegen die Menschlichkeit einzustufen.

Notfall-Empfangsstelle in Kreuzlingen: 14 Container für Flüchtlinge am Autobahnzoll

2016-11-22 19:10, blick.ch


Das Staatssekretariat für Migration plant in Kreuzlingen TG eine Anlaufstelle für Flüchtlinge. Diese soll nur im Notfall benutzt werden.

Flüchtlinge: Libanon mauert Flüchtlingslager ein

2016-11-21 23:53, blick.ch


Die Behörden Libanons haben mit dem Bau einer Mauer um das grösste palästinensische Flüchtlingslager im Land Empörung bei Palästinensern ausgelöst. Die libanesischen Behörden sehen das überbevölkerte und von Armut geprägte Lager als Rückzugsort für radikale Muslime.

Chaos in Chios: Schlacht zwischen Neonazis und Flüchtlingen

2016-11-17 17:09, blick.ch


Heftige Ausschreitungen auf der griechischen Insel Chios. Neonazis attackierten Flüchtlinge mit Eisenstangen und Steinen, diese schossen mit Feuerwerkskörpern um sich. Die Bevölkerung geriet in Panik.

Flüchtlinge: Erneut Flüchtlingsschiff gekentert

2016-11-17 12:57, blick.ch


Im Mittelmeer hat sich eine neue Flüchtlingstragödie abgespielt. Beim Kentern eines Flüchtlingsschiffes mit 130 Menschen an Bord sind mindestens sieben Personen ums Leben gekommen, 96 werden vermisst.

Kenia: Kenia gibt Flüchtlingslager Schonfrist

2016-11-16 16:45, blick.ch


Kenias Regierung hat die für Ende November geplante Schliessung des weltgrössten Flüchtlingslagers in Dadaab um sechs Monate aufgeschoben. Damit komme man einer Bitte des UNO-Flüchtlingshilfswerks nach, erklärte Innenminister Joseph Nkaissery am Mittwoch.

Flüchtlinge: Neuankömmlinge mit Beeinträchtigungen

2016-11-15 13:30, blick.ch


Bis zu einem Drittel der Flüchtlinge in der Schweiz sind im Hinblick auf Erwerbsarbeit und Bildung gesundheitlich beeinträchtigt. Das sagte Mario Gattiker, der Staatssekretär für Migration (SEM), am Dienstag an der «Swiss Public Health Conference» in Bern.

Flüchtlinge: 550 Bootsflüchtlinge vor Libyen gerettet

2016-11-15 01:14, blick.ch


Die italienische Küstenwache hat am Montag bei verschiedenen Einsätzen insgesamt 550 Flüchtlinge aus dem Mittelmeer gerettet. Wie die Behörden mitteilten, waren die Flüchtlinge in überfüllten Schlauchbooten von Libyen aus zur Überfahrt nach Italien aufgebrochen.

Auszeichnung: YoungCaritas-Award für Flüchtlingsprojekt

2016-11-14 14:22, blick.ch


Fünf junge Frauen erhalten für ihr Projekt «wegeleben» den diesjährigen YoungCaritas-Award. Mit ihrem Projekt wollen sie das Leben in einer Wohngemeinschaft auch jungen, geflüchteten Menschen in der Schweiz zugänglich machen.

UNO prangert an: Unhaltbare Zustände in griechischem Flüchtlingslager

2016-11-14 00:49, blick.ch


Das UNO-Flüchtlingshilfswerk fordert die griechische Regierung auf, dringend zu handeln. Nach heftigen Niederschlägen sei die Lage im Flüchtlings-Hotspot auf der Insel Samos nicht mehr tragbar.

Flüchtlinge: Australien schliesst Flüchtlingsdeal mit USA

2016-11-13 04:02, blick.ch


Australien und Washington haben am Sonntag die Übernahme von hunderten von Bootsflüchtlingen durch die USA vereinbart. Die Migranten aus allen Teilen Asiens waren von Australien in Aufnahmezentren festgehalten worden.

Flüchtlinge im Mittelmeer: Rund 1400 Menschen gerettet

2016-11-13 01:36, blick.ch


Bei Rettungseinsätzen im Mittelmeer sind am Samstag insgesamt rund 1400 Flüchtlinge aus Seenot gerettet worden. Die Flüchtlinge befanden sich nach Angaben der italienischen Küstenwache, welche die Einsätze koordinierte, in sechs Schlauchbooten und einem weiteren Boot.

Schockierender Ärtzebericht: Flüchtlinge mussten Benzin trinken

2016-11-12 17:51, blick.ch


Eine deutsche Ärztegruppe berichtet über schockierende Methoden der Mittelmeer-Schlepper.

Schockierender Ärztebericht: Flüchtlinge mussten Benzin trinken

2016-11-12 17:51, blick.ch


Eine deutsche Ärztegruppe berichtet über schockierende Methoden der Mittelmeer-Schlepper.

Flüchtlinge: Bundesasylzentrum Muttenz nimmt Betrieb auf

2016-11-09 16:35, blick.ch


Das grösste Bundesasylzentrum (BAZ) der Schweiz nimmt am Montag in Muttenz den Betrieb auf. In den Hallen des BAZ Feldreben können bis zu 500 Asylbewerber während der Phase der Registrierung und Befragung zu den Asylgründen untergebracht werden.

Geheimdienst-Legende warnt vor Massen-Immigration: «Macht eure Grenzen dicht!»

2016-11-09 13:57, blick.ch


Einer der berühmtesten Agenten fordert die Gründung einer Weltpolizei. Den europäischen Staaten rät er, Flüchtlingen die Freizeit stark zu reduzieren.

Ungarn: Orban scheitert mit Flüchtlingsgesetz

2016-11-08 11:04, blick.ch


Ungarns Regierungschef Viktor Orban ist im Parlament knapp mit einem Gesetz gegen die Flüchtlingsquote der EU gescheitert.

Asyl: In Embrach öffnet 2017 ein Bundesasylzentrum

2016-11-07 18:00, blick.ch


Das Bundesasylzentrum im zürcherischen Embrach nimmt Anfang 2017 in einem Teil des kantonalen Durchgangszentrums seinen Betrieb auf. Das kantonale Zentrum stellt für diesen Zweck 120 von seinen 360 Plätzen zur Verfügung.

Yasamin (33) und ihren Kindern droht die Ausschaffung nach Afghanistan: Auf diese Familie wartet der Krieg

2016-11-06 13:44, blick.ch


Flüchtlingsfamilie R.* wurde von Zug nach Norwegen ausgeschafft. Nun droht ihr die Wegweisung in die Heimat, wo Bürgerkrieg und Taliban herrschen.

3 Asylbewerber aus Sri Lanka helfen beim Pistenbau in Saas-Fee VS: Ihre Hoffnung liegt im Schnee

2016-11-05 22:54, blick.ch


Flüchtlinge aus Sri Lanka chrampfen in Saas Fee freiwillig für die Bergbahn. Einer ist sogar so gut, dass man ihn sofort anstellen will. Leider geht das nicht so leicht. Zuerst muss das Asylverfahren beendet werden.

Flüchtlinge: 2185 Menschen vor Libyens Küste gerettet

2016-11-05 18:27, blick.ch


Die Leichen von zehn Flüchtlingen sind am Samstag vor der libyschen Küste bei 15 Rettungseinsätzen unter Aufsicht der italienischen Küstenwache geborgen worden. Dabei wurden 2185 Menschen an Bord von Booten gerettet, die in Richtung Italien unterwegs waren.

Auszeichnung: In den Ferien ein Hilfswerk gegründet

2016-11-04 19:21, blick.ch


Seit mehr als einem Jahr setzt sich Michael Räber aus Kiesen BE auf der griechischen Insel Lesbos für Flüchtlinge ein: Für diesen selbstlosen Einsatz hat der 40-Jährige am Freitagabend in Zürich den diesjährigen «Prix Courage» der Zeitschrift «Beobachter» erhalten.

Getarnte Sonderflüge: Bund narrt Italien mit falschen Asyl-Linienflügen

2016-11-03 18:08, blick.ch


Der Bund hat mehrmals abgewiesene Flüchtlinge mit Sonderflügen nach Italien gebracht. Weil dies aber in Italien verboten sind, wurden sie als Linienflüge getarnt.

Integration: Deutsch auf der Baustelle

2016-11-03 12:00, blick.ch


Seit 2012 konnten dank verschiedener Massnahmen rund 2000 Flüchtlinge zusätzlich in den Arbeitsmarkt integriert werden. Möglich wurde dies auch, weil Bund und Kantone vermehrt mit der Wirtschaft zusammengearbeitet haben.

Flüchtlinge: Amnesty: Migranten-Misshandlung in Italien

2016-11-03 03:07, blick.ch


Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International legt der italienischen Polizei schwere Misshandlungen von Flüchtlingen zur Last. Sicherheitskräfte hätten Migranten mit Schlägen und Elektroschockgeräten zur Abgabe von Fingerabdrücken gezwungen.

Schwere Misshandlungen: Prügel und Strom für Migranten

2016-11-03 03:07, blick.ch


Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International legt der italienischen Polizei schwere Misshandlungen von Flüchtlingen zur Last.

Flüchtlinge: Europarat fordert Ungarn zum Handeln auf

2016-11-03 01:25, blick.ch


Das Anti-Folter-Komitee des Europarats hat Ungarn aufgefordert, jede Misshandlung von Flüchtlingen klar zu verurteilen. Dies geht aus dem Bericht hervor, den das Gremium am Donnerstag veröffentlichte.

Weniger Flüchtlinge, mehr Migranten: Kanada will mehr Zuwanderer aufnehmen

2016-11-01 00:51, blick.ch


Kanada will auch künftig seine Türen für Einwanderer weit offen halten.

Flüchtlinge - Frankreich: Behörden räumen Flüchtlingslager in Paris

2016-10-31 13:23, blick.ch


Nach der Auflösung des «Dschungels» von Calais bereiten die französischen Behörden nun die Räumung eines Flüchtlingslagers in Paris vor. Die Polizei führte am Montag Kontrollen in der Zeltstadt nahe der Metrostation Stalingrad durch.

Noch strenger zu Flüchtlingen: Lebenslanges Australien-Verbot

2016-10-31 01:47, blick.ch


Australien will seine restriktive Einwanderungspolitik noch einmal verschärfen: Illegal im Land eintreffende Bootsflüchtlinge sollen ein lebenslanges Visumsverbot für das Land erhalten - auch für Touristen- oder Geschäftsreisen.

Antonia Zemp (32) hilft auf einem Schiff von Ärzte ohne Grenzen Flüchtlingen im Mittelmeer. Das erschütternde Tagebuch: Die Retterin

2016-10-30 12:13, blick.ch


Antonia Zemp (32) ist seit Mitte Juli auf dem Mittelmeer im Einsatz. Sie rettet für MSF Flüchtlinge.

Ausstellung: Flüchtlingspolitik im Landesmuseum

2016-10-28 14:09, blick.ch


Was es bedeutet, die eigene Wohnung, Arbeit, Familie und Heimat aufgeben zu müssen, dokumentiert die Ausstellung «Flucht» im Landesmuseum in Zürich. Sie dauert vom 29. Oktober bis 5. März.

Flüchtlinge: Viele Flüchtlinge aus Calais asylberechtigt

2016-10-27 10:08, blick.ch


Im aufgelösten Elendslager im nordfranzösischen Calais haben nach Angaben der Behörden vor allem Menschen mit Asylanspruch gelebt. In den vergangenen zwei Jahren beantragten mehrere tausend Bewohner des wilden Flüchtlingscamps am Ärmelkanal bereits Asyl in Frankreich.

Sonderflug nach Norwegen: Zug hat afghanische Familie ausgeschafft

2016-10-26 23:58, blick.ch


Alle Kritik hat nichts genützt: Die Migrationsbehörden des Kantons Zug haben die afghanische Flüchtlingsfamilie gestern nach Norwegen ausgeschafft. Die Nachrichten von dort sind nicht ermutigend: Vor allem den Kindern gehe es schlecht.

150'000 Flüchtlinge: Flucht aus der Hölle von Mossul

2016-10-26 20:29, blick.ch


Zehntausende, Hunderttausende sind wegen der Grossoffensive gegen den Islamischen Staat gezwungen, ihr Zuhause im irakischen Mossul zu verlassen. Durch die Wüste flüchten sie in nahe gelegen Städte.

Flüchtlinge: Camp von Calais soll bis am Abend leer sein

2016-10-26 14:53, blick.ch


Die französischen Behörden wollen bis Mittwochabend das Flüchtlingslager von Calais vollständig geräumt haben. «Heute ist das Ende des Dschungels», sagte die zuständige Präfektin Fabienne Buccio am Mittwoch in Calais.

Irak: Tausende flüchten aus Mossul und Umgebung

2016-10-26 11:57, blick.ch


Die irakische Regierung hat am Dienstag binnen eines Tages so viele Flüchtlinge gezählt wie nie zuvor seit Beginn der Offensive auf die Grossstadt Mossul. Am neunten Tag der Offensive sind mehr als 3300 Menschen registriert und in Flüchtlingslager gebracht worden.

«Dschungel von Calais»: Feuer und Explosionen bei Räumung!

2016-10-26 09:04, blick.ch


Im Flüchtlingscamp von Calais in Nordfrankreich sind Gasflaschen explodiert. Dabei wurde in der Nacht ein Flüchtling leicht verletzt, wie der Radiosender France Inter berichtete.

Flüchtlinge: Kanada arbeitet an Luftbrücke für Jesiden

2016-10-26 03:04, blick.ch


Kanada will der verfolgten religiösen Minderheit der Jesiden aus dem Nordirak eine neue Heimat bieten. Das Parlament in Ottawa verabschiedete am Dienstag (Ortszeit) einstimmig eine entsprechende Vorlage.

Flüchtlinge - EU: Renzi droht mit Veto gegen EU-Budget

2016-10-25 22:55, blick.ch


Der italienische Ministerpräsident Matteo Renzi hat wegen der Weigerung anderer EU-Mitgliedstaaten zur Aufnahme von Flüchtlingen mit einem Veto gegen den EU-Haushalt gedroht.

Flüchtlinge: Flüchtlingscamp in Calais wird abgerissen

2016-10-25 17:50, blick.ch


Am zweiten Tag der Räumung des Flüchtlingslagers von Calais haben die französischen Behörden mit dem Abriss begonnen. Arbeiter entfernten am Dienstag leerstehende Zelte und Behelfsunterkünfte in dem riesigen Camp.

Flüchtlinge: Mehr Flüchtlinge denn je kommen nach Italien

2016-10-25 11:16, blick.ch


2016 werden nach Schätzungen des italienischen Innenministeriums mehr Menschen denn je über das Mittelmeer nach Italien kommen. Seit Jahresbeginn erreichten bereits 153'450 Flüchtlinge die Küsten des Mittelmeerstaates - zehn Prozent mehr als im vergangenen Jahr.

Flüchtlinge: Frankreich will keine neuen wilden Camps

2016-10-25 05:13, blick.ch


Nach der begonnenen Räumung des Flüchtlingslagers in Calais will Frankreich das Entstehen neuer illegaler Camps verhindern. «Die Ordnungskräfte vor Ort werden Kontrollen durchführen, vor allem an den Bahnhöfen», kündigte Innenminister Bernard Cazeneuve an.

Flüchtlinge: Aus für «Dschungel» von Calais

2016-10-24 20:34, blick.ch


Am ersten Tag der Räumung des illegalen Flüchtlingslagers in Calais haben über 2000 Menschen das Camp verlassen. «1918 Erwachsene haben Calais in 45 Bussen verlassen, um in 80 Erstaufnahmezentren zu gelangen», sagte Innenminister Bernard Cazeneuve am Abend in Paris.

Menschenhändler und Chaos bei der Räumung: Grosse Sorge um die Kinder des «Dschungels»

2016-10-24 13:58, blick.ch


Tausende Menschen warten im franzöischen Calais auf eine Überfahrt nach Grossbritannien. Unter den Flüchtlingen sind auch Hunderte Kinder. Sie leben besonders gefährlich.

Flüchtlinge: Aus für den «Dschungel» von Calais

2016-10-24 11:49, blick.ch


Die Auflösung des unter dem Namen «Dschungel» bekannt gewordenen illegalen Flüchtlingslagers im nordfranzösischen Calais ist entgegen der Befürchtungen ruhig angelaufen. Die Menschen werden seit Montagmorgen mit Bussen auf Regionen in ganz Frankreich verteilt.

Räumung des Flüchtlingslagers: Aufbruchstimmung im «Dschungel» von Calais

2016-10-24 09:15, blick.ch


8000 Flüchtlinge sollen heute vom umstrittenen Lager in Calais in andere Aufnahmezentren in Frankreich verteilt werden – ein risikantes Unterfangen.

Erst 1600 Flüchtlinge konnten «Dschungel» verlassen: Evakuation läuft langsamer als geplant

2016-10-24 09:15, blick.ch


Rund 8000 Flüchtlinge sollen vom umstrittenen Lager in Calais in andere Aufnahmezentren in Frankreich verteilt werden – ein riskantes Unterfangen.

Flüchtlinge: Räumung des «Dschungels» von Calais begonnen

2016-10-24 08:38, blick.ch


Im nordfranzösischen Calais ist die Registrierung der Flüchtlinge aus dem wilden Flüchtlingscamp angelaufen. Vor dem Registrierzentrum in der Nähe des «Dschungel» genannten Camps warteten mehrere hundert Menschen.

Flüchtlinge: Flüchtlinge bereit für Abreise in Calais

2016-10-24 06:56, blick.ch


Kurz vor Beginn der Räumung des Flüchtlingslagers im französischen Calais haben sich die ersten Flüchtlinge zur Abreise eingefunden: Vor dem von den Behörden eingerichteten Versammlungspunkt in dem Lager warteten am frühen Montagmorgen rund 60 Flüchtlinge auf Einlass.

Vor der libyschen Küste: Mehrere Tote bei Angriff auf Flüchtlingsboot

2016-10-21 14:46, blick.ch


Rund 14 Meilen vor der libyschen Küste haben Angreifer während eines Rettungseinsatzes ein Flüchtlingsboot attackiert. Mindestens vier Menschen starben.

Graubünden und Schwyz bekommen vom Bund mehr Geld, als sie ausgeben: Millionen-Gewinn dank Flüchtlingen

2016-10-21 09:34, blick.ch


Flüchtlinge kosten, das wissen Kantone - und beteuern es immer wieder. Doch manche Kantone machen dank den Asylsuchenden satte Gewinne. Das soll auch so sein, lautet die Strategie des Bundes.

Ü40-Flüchtlinge von Calais (F) nach Grossbritannien verschifft: Statt Kinder kamen Männer

2016-10-20 19:26, blick.ch


Vor der Räumung des Flüchtlingslagers in Calais (F) durften knapp zwei Dutzend Kinder nach Grossbritannien ausreisen. Bei deren Ankunft machten die Briten grosse Augen: Die «Minderjährigen» dürften bis 40 Jahre alt sein!

Protest gegen Lebensbedingungen: Dutzende Flüchtlinge besetzen Unterkunft in Spanien

2016-10-19 04:27, blick.ch


Dutzende Flüchtlinge haben im Süden der spanischen Hauptstadt Madrid aus Protest gegen ihre Lebensbedingungen das Dach ihrer Unterkunft besetzt.

Flüchtlinge: Flüchtlings-Streit in Calais endet tödlich

2016-10-19 00:50, blick.ch


Bei einer gewaltsamen Auseinandersetzung zwischen Bewohnern eines Flüchtlingslagers nahe Calais in Nordfrankreich ist ein Mann getötet worden. Am Montagabend habe es eine Schlägerei zwischen etwa 50 betrunkenen Flüchtlingen aus Eritrea und dem Sudan gegeben.

Weil Balkanroute dicht ist: Asylzahlen sinken um 42 Prozent

2016-10-18 13:48, blick.ch


Im dritten Quartal 2016 wurden 7105 Asylgesuche gestellt. Das sind zwar 1143 mehr als im zweiten Quartal. Im wichtigeren Vergleich zum Vorjahresquartal sind die Flüchtlingszahlen ab 42 Prozent tiefer, wie das Staatsekretariat für Migration (SEM) mitteilt

FDP-Nationalrätin Doris Fiala entsetzt über Zuger Ausschaffungspraxis: «Die Kinder werden so traumatisiert»

2016-10-18 00:00, blick.ch


Die Zuger Behörden haben eine afghanische Flüchtlingsfamilie belogen und auseinandergerissen. Die Eltern dürfen ihre Kinder nicht mehr sehen. «Unverständlich» findet Doris Fiala. Man müsse neue Haft-Möglichkeiten schaffen, in denen ein Elternteil mit den Kindern in einer Umgebung leben kann.

Flüchtlinge: Viele Minderjährige im Containercamp in Como

2016-10-17 16:38, blick.ch


Seit Ende September besteht in Como (I) ein Containercamp für Flüchtlinge, die sich vorher grösstenteils um den Bahnhof aufhielten. Der Zustrom in das neue Aufnahmezentrum ist ungebrochen - der Anteil der Minderjährigen bleibt verhältnismässig gross.

Irak: 1,2 Millionen Zivilisten in Mossul in Gefahr

2016-10-17 08:46, blick.ch


Nach dem Beginn der Offensive auf die nordirakische IS-Hochburg Mossul sieht die Hilfsorganisation Norwegian Refugee Council (NRC) rund 1,2 Millionen Zivilisten in Gefahr. Die Hilfsorganisation UNHCR rechnet mit bis zu einer Million Flüchtlingen aus Mossul.

Syrien: Selbstmordattentäter greift Flüchtlinge an

2016-10-17 01:09, blick.ch


Bei einem Selbstmordattentat auf ein Flüchtlingslager an der syrisch-jordanischen Grenze sind nach Angaben von Rebellen drei Menschen getötet worden. Mindestens 20 Personen seien verletzt worden, sagte ein Sprecher einer Fraktion der Freien Syrischen Armee am Sonntag.

Schockierende Ausschaffungsmethoden im Kanton Zug: Behörde lügt Eltern an und nimmt ihnen die Kinder weg

2016-10-17 00:00, blick.ch


Die Zuger Behörden haben eine afghanische Flüchtlingsfamilie belogen und rücksichtslos auseinandergerissen. Jetzt schaltet sich sogar Amnesty International ein.

Aus Calais: Erste Flüchtlingskinder erreichen Grossbritannien

2016-10-16 05:09, blick.ch


Fünf syrischen Minderjährigen und einem afghanischen Minderjährigen wurde die ersehnte Ausreise nach Grossbritannien genehmigt.

Flüchtlinge: Briten nehmen Calais-Flüchtlingskinder auf

2016-10-16 03:36, blick.ch


Vor der geplanten Räumung des berüchtigten Flüchtlingslagers von Calais ist gut zwei Dutzend unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen die ersehnte Ausreise nach Grossbritannien genehmigt worden.

Ungewisses Schicksal von bis zu 300'000 Flüchtlingen: Endstation Izmir

2016-10-16 00:00, blick.ch


Die Stadt war Drehscheibe für alle, die über die Ägäis nach Europa wollten. Jetzt sind die Grenzen dicht, und die versprochenen Milliarden aus der EU kommen nicht bei den Menschen an.

Flüchtlinge: Vorläufige Aufnahme soll abgeschafft werden

2016-10-14 09:28, blick.ch


Asylsuchende sollen nicht mehr vorläufig aufgenommen werden. Der Bundesrat schlägt einen neuen Status für Personen vor, die kein Asyl erhalten, aber nicht ins Herkunftsland zurückgeschickt werden können. Betroffen sind vor allem Eritreer und Syrer.

Flüchtlinge: Minister ziehen Bilanz in Flüchtlingskrise

2016-10-13 11:47, blick.ch


Was wurde in der Flüchtlingskrise bisher erreicht? Die EU-Innenminister ziehen am Donnerstag dazu Bilanz und loten aus, wo es weiteren Handlungsbedarf gibt. Bundesrätin Simonetta Sommaruga kritisierte vor dem Treffen die schleppende Umsetzung gewisser Massnahmen.

In diesem Kühllaster erstickten 71 Flüchtlinge: Anklage gegen Todes-Schlepper

2016-10-12 17:10, blick.ch


14 Monate nach dem Flüchtlings-Drama im österreichischen Parndorf steht die Anklage von acht mutmasslichen Schleppern kurz bevor. Sie sollen die Leben von 71 Flüchtlingen auf dem Gewissen haben.

Flüchtlinge - Frankreich: Räumung illegaler Läden in Calais rechtens

2016-10-12 16:50, blick.ch


Frankreichs Oberstes Verwaltungsgericht hat ein Hindernis für die Räumung des Flüchtlingslagers von Calais beseitigt. Der Staatsrat in Paris erklärte am Mittwoch die geplante Schliessung von dutzenden kleinen Geschäften und Imbissbuden im Lager für rechtens.

Flüchtlinge - Deutschland: Deutlich weniger Asylgesuche in Deutschland

2016-10-12 16:38, blick.ch


Die Zahl der Asylsuchenden in Deutschland ist weiter stark rückläufig. In den ersten drei Quartalen 2016 wurden 213'000 Zugänge registriert, sagte Innenminister Thomas de Maizière am Mittwoch in Berlin.

Ungarn: Anklage im Fall des Flüchtlingsdramas

2016-10-12 16:25, blick.ch


Die ungarische Justiz will acht Männer im Zusammenhang mit dem Fund von 71 toten Flüchtlingen in einem Kühllaster im August 2015 in Österreich anklagen. Vier von ihnen würden des Totschlags, die anderen vier der Schlepperei beschuldigt.

Flüchtlinge: Grenzwächter für die EU-Aussengrenzen

2016-10-12 14:11, blick.ch


Die Schweiz soll sich weiterhin am Schutz der europäischen Aussengrenze beteiligen. Der Bundesrat hat am Mittwoch die Vernehmlassung zur Übernahme und Umsetzung einer EU-Verordnung eröffnet, mit welcher der Grenzschutz verstärkt werden soll.

Flüchtlinge: Schutz der EU-Aussengrenzen verstärken

2016-10-12 11:45, blick.ch


Die Schweiz soll sich weiterhin am Schutz der europäischen Aussengrenze beteiligen. Der Bundesrat hat am Mittwoch die Vernehmlassung zur Übernahme und Umsetzung einer EU-Verordnung eröffnet, mit welcher der Grenzschutz verstärkt werden soll.

Unruhen in Wohnheim: Polizei muss 160 Flüchtlinge in Schach halten

2016-10-12 09:51, blick.ch


Im Asylzentrum auf dem Glaubenberg OW mit rund 160 Bewohnern ist es gestern zu Unruhen gekommen. Fünf Personen wurden angezeigt, unter anderem wegen Brandstiftung, Sachbeschädigung und Drohungen.

Asylabgabe ist zu teuer: Jetzt will Glarner nicht mal mehr zahlen

2016-10-12 09:45, blick.ch


Statt Flüchtlinge aufzunehmen, zahlt die Gemeinde Oberwil-Lieli dem Kanton Aargau eine Ersatzabgabe. Die ist SVP-Gemeindeammann Andreas Glarner jetzt zu teuer.

Flüchtlinge: Flüchtlinge in Ägäis aus Seenot gerettet

2016-10-12 09:26, blick.ch


In der Ägäis sind binnen 24 Stunden 86 Migranten aus Seenot gerettet worden. 36 Menschen wurden von einem Patrouillenboot der griechischen Küstenwache in der Nacht zum Mittwoch vor der Insel Ikaria in Sicherheit gebracht. Sie hatten zuvor ein Notsignal gesendet.

Syrische Flüchtlinge fesselten Bombenbauer: «Konnten nicht zulassen, dass er Deutsche tötet»

2016-10-11 13:21, blick.ch


Der meistgesuchte Terrorist Deutschlands, Dschaber Al-Bakr, konnte dank mutigen Landsleuten geschnappt werden. Jetzt erklären sie ihre Beweggründe.

Nein zu Flüchtlingsstadt in Ägypten: Politiker zeigen kein Herz für Sawiris' Idee

2016-10-10 20:39, blick.ch


Andermatt-Investor Samih Sawiris will in Ägypten eine Stadt für Flüchtlinge bauen. Auf Unterstützung aus der Schweizer Politik darf er dabei nicht hoffen.

Flüchtlinge: Schule für Flüchtlingskinder in Griechenland

2016-10-10 11:05, blick.ch


Für rund 1500 Flüchtlingskinder hat am Montag in Griechenland erstmals die Schulglocke geläutet. Ziel des griechischen Bildungsministers Nikos Filis ist es, bis Ende Oktober allen mehr als 20'000 minderjährigen Flüchtlingen des Landes den Schulbesuch zu ermöglichen.

Flüchtlinge: Asyl-Notfallplan wird konkreter

2016-10-09 13:46, blick.ch


Im April haben sich Bund und Kantone auf einen Asyl-Notfallplan geeinigt. Nun werden konkrete Details bekannt. Der Bund sucht fünf bis zehn Militärhallen auf Waffenplätzen. Innerhalb von 48 Stunden könnten damit in jeder Halle 250 Asylsuchende untergebracht werden.

Flüchtlinge: Sawiris schlägt Stadt für Flüchtlinge vor

2016-10-09 02:59, blick.ch


Billig-Städte in Ägypten statt Flüchtlingsexodus: Der ägyptische Investor Samih Sawiris möchte eine Stadt bauen, um syrischen Flüchtlingen eine Alternative zur Flucht nach Europa zu bieten. Er hofft für sein Projekt auch auf Geld aus der Schweiz.

Damit nicht noch mehr Menschen nach Europa fliehen müssen, soll der Schweizer Steuerzahler ran: Sawiris will Flüchtlings-Stadt bauen

2016-10-09 00:00, blick.ch


Andermatt-Investor Samih Sawiris hat eine Lösung für die vom Bürgerkrieg vertriebenen Syrer. Weil sich die EU nicht dafür interessiert, will er sie jetzt mit Schweizer Hilfe verwirklichen.

Traumatisierte Flüchtlinge in der Schweiz kämpfen sich zurück ins Leben: Wenn Kinder nur noch Krieg zeichnen

2016-10-08 13:48, blick.ch


Tausende Flüchtlinge aus Syrien erhielten in der Schweiz Asyl. Viele von ihnen sind vom Bürgerkrieg in ihrem Land traumatisiert und bräuchten Hilfe.

Flüchtlinge: Afrikanerin in Tunnel in Italien überfahren

2016-10-08 09:51, blick.ch


Bei einem Versuch, die italienisch-französische Grenze zu überqueren, ist eine 17-jährige Afrikanerin nahe der Kleinstadt Ventimiglia ums Leben gekommen. Das Mädchen,in einem Tunnel auf der Autobahn A10 zu Fuss unterwegs war, wurde von einem Lastwagen erfasst.

Nachfolge von Ban Ki-Moon: Sicherheitsrat nominiert Guterres als UNO-Generalsekretär

2016-10-06 16:50, blick.ch


António Guterres, ehemaliger portugiesischer Ministerpräsident und Direktor des UNO-Flüchtlingshilfswerks, dürfte der neue UNO-Generalsekretär werden. Der Sicherheitsrat hat ihn heute offiziell zur Wahl empfohlen.

Flüchtlinge: Neue EU-Grenzschutzagentur nimmt Arbeit auf

2016-10-06 15:22, blick.ch


Die wegen der Flüchtlingskrise verstärkte EU-Behörde für Grenz- und Küstenschutz hat ihre Arbeit aufgenommen. EU-Innenkommissar Dimitris Avramopoulos sprach von einem «historischen Tag» in Zeiten, in denen Europas «Einheit auf dem Prüfstand steht».

Das tödliche Ungeheur Mittelmeer: Mare Monstrum

2016-10-06 00:00, blick.ch


Sie hoffen auf ein besseres Leben, doch für viele Flüchtlinge führt die Fahrt nach Europa in den Tod.

Das tödliche Ungeheuer Mittelmeer: Mare Monstrum

2016-10-06 00:00, blick.ch


Sie hoffen auf ein besseres Leben, doch für viele Flüchtlinge führt die Fahrt nach Europa in den Tod.

Gesund und munter: Drei Babys im Rettungsboot geboren

2016-10-05 20:22, blick.ch


Nach der Rettung ihrer Mütter von Flüchtlingsbooten im Mittelmeer sind auf einem Schiff der italienischen Küstenwache drei Kinder zur Welt gekommen. Allen dreien gehe es gut, teilte die italienische Küstenwache heute mit.

UNO: Guterres als UNO-Generalsekretär nominiert

2016-10-05 18:15, blick.ch


Offiziell ist die Personalie noch nicht. Doch der frühere Chef des UNO-Flüchtlingshilfswerks und ehemalige portugiesische Ministerpräsident António Guterres wird mit grosser Wahrscheinlichkeit der nächste Generalsekretär der Vereinten Nationen.

Burkhalter aus dem Rennen: Portugiese Guterres soll neuer Uno-Generalsekretär werden

2016-10-05 18:02, blick.ch


Der frühere Flüchtlingskommissar und portugiesische Premierminister António Guterres soll Ban Ki-moon ins höchste Uno-Amt folgen. Damit sind Spekulationen um den Schweizer Aussenminister wohl beendet.

Flüchtlinge - Jordanien: Syrer an jordanischer Grenze erhalten Hilfe

2016-10-05 05:03, blick.ch


Nach zweimonatigem Unterbruch sollen zehntausende Flüchtlinge im Niemandsland zwischen Syrien und Jordanien erstmals wieder Nahrungsmittelhilfe erhalten. Die Regierung in Amman hatte die Grenze im vergangenen Juni wegen Sicherheitsbedenken dicht gemacht.

Wasserschaden auf sieben Etagen: Sabotage in künftigem Asylheim

2016-10-04 14:03, blick.ch


Unbekannte Täter haben das künftige Bundesasylzentrum Guglera in Giffers FR beschädigt. Durch Manipulationen an Wasserhähnen und Lavabos verursachten sie einen Wasserschaden auf sieben Etagen.

Türkei: Flüchtlingskinder gehen nicht zur Schule

2016-10-04 00:35, blick.ch


Trotz Bemühungen der Regierung in Ankara sind in der Türkei im vergangenen Schuljahr nach Angaben des Europarats Hunderttausende syrische Flüchtlingskinder nicht zur Schule gegangen. Fast 400'000 Kinder haben demnach keinen Zugang zu formeller Bildung.

An nur einem Tag: 6000 Flüchtlinge im Mittelmeer gerettet

2016-10-03 23:11, blick.ch


Im Mittelmeer sind am Montag mehr als 6000 Migranten aus Seenot gerettet worden. Dies sei eine der höchsten Zahlen für einen einzigen Tag in diesem Jahr, teilte die italienische Küstenwache mit. Mindestens neun Menschen kamen ums Leben.

Muttenz baut grösstes Asyl-Zentrum der Schweiz: 900 Flüchtlinge auf Ex-Deponie

2016-10-03 19:12, blick.ch


Im Muttenz sind alle Einsprachen gegen das Bundesasylzentrum vom Tisch: Jetzt können die Baselbieter Behörden die grösste Einrichtung dieser Art in der Schweiz bauen. Bis zu 900 Asylsuchende kann sie im Notfall beherbergen.

Zu tiefe Wahlbeteiligung: Referendum in Ungarn über Flüchtlings-Quoten ungültig

2016-10-02 19:29, blick.ch


Trotz einer massiven Kampagne liess sich keine Mehrheit der Ungarn an die Urnen locken. Regierungschef Orban lässt es an sich abprallen. Ihm reichen die mehr als drei Millionen Nein-Stimmen als Auftrag zur Fortsetzung seines Kampfes gegen die EU-Quoten.

Flüchtlinge: 30 Syrien-Flüchtlinge kommen in die Schweiz

2016-10-02 16:17, blick.ch


Im Rahmen des EU-Relocation-Programmes kommen zum ersten Mal Flüchtlinge aus Griechenland in die Schweiz. Bei den 30 Asylsuchenden handelt es sich mehrheitlich um Menschen, die vom Syrien-Konflikt betroffen sind.

Umstrittenes Referendum: Ungarn stimmt über Flüchtlings-Verteilung ab

2016-10-02 08:33, blick.ch


Die ungarische Regierung lässt ihr Volk heute über das EU-Verteilprogramm für Flüchtlinge abstimmen. Im Vorfeld hatte sie eine hetzerische Kampagne geführt.

Ungarn: Anti-EU-Referendum in Ungarn hat begonnen

2016-10-02 06:26, blick.ch


In Ungarn hat am Sonntagmorgen eine umstrittene Abstimmung über die EU-Flüchtlingspolitik begonnen. Es wird mit einem deutlichen Nein zu Beschlüssen und Plänen der EU für die fairere Verteilung von Asylbewerbern auf die Mitgliedsländer gerechnet.

Aus Griechenland: Schweiz übernimmt 30 Flüchtlinge

2016-10-02 01:51, blick.ch


Im Rahmen des Relocation-Programms der EU übernimmt die Schweiz erstmals Flüchtlinge aus Griechenland: In den nächsten Wochen sollen zunächst 30 Asylsuchende übernommen werden. Ihre Aussichten auf ein Bleiberecht sind gut.

Umsiedlungs-Programm: Schweiz übernimmt 30 Flüchtlinge von Griechenland

2016-10-02 01:51, blick.ch


Im Rahmen des Relocation-Programms der EU übernimmt die Schweiz erstmals Flüchtlinge aus Griechenland: In den nächsten Wochen sollen zunächst 30 Asylsuchende in die Schweiz geflogen werden. Ihre Aussichten auf ein Bleiberecht sind gut.

Asylpolitik: Demo für eine Schweizer Willkommenskultur

2016-10-01 18:16, blick.ch


Rund 2500 Personen sind am Samstag in Lausanne für die Rechte von Asylsuchenden auf die Strasse gegangen. «Stoppt die Rückschaffungen», «Flüchtlinge willkommen» oder «Kein Platz für Rassisten» stand auf Transparenten geschrieben. Die Demo verlief ohne Zwischenfälle.

Gut integrierter Bauarbeiter: Büezer wehren sich gegen Abschiebung von Tavus (25)

2016-09-30 15:03, blick.ch


Der afghanische Flüchtling Tavus Qurban (25) ist gut integriert und fleissig. Trotzdem soll seine Arbeitserlaubnis in Deutschland nicht mehr verlängert werden. Dagegen wehren sich jetzt seine Kollegen.

Aus der Schweiz nach Deutschland: Zahl illegal einreisender Flüchtlinge steigt

2016-09-30 04:36, blick.ch


Die Zahl der aus der Schweiz nach Deutschland illegal einreisenden Flüchtlinge steigt an: Die deutsche Polizei hat im August rund 700 illegal einreisende Flüchtlinge an der Grenze zur Schweiz aufgegriffen.

Flüchtlinge: Bund soll länger für Flüchtlinge zahlen

2016-09-29 12:46, blick.ch


Der Bund soll länger für Flüchtlinge und vorläufig Aufgenommene zahlen. Das will der Ständerat. Er hat am Donnerstag eine Motion von Philipp Müller (FDP/AG) angenommen.

Flüchtlinge - EU: Flüchtlingskrise - Brüssels Zwischenbilanz

2016-09-28 17:02, blick.ch


Der Flüchtlingspakt mit Ankara ist nach Einschätzung Brüssels trotz aller Probleme ein Erfolg. Die Zahl der aus der Türkei ankommenden Migranten sei von mehr als 1700 pro Tag auf durchschnittlich 85 pro Tag zurückgegangen, teilte die Brüsseler Behörde mit.

Flüchtlinge: Flüchtling in Berlin nach Angriff erschossen

2016-09-28 05:53, blick.ch


In Berlin ist ein Flüchtling von Polizisten erschossen worden. Der Mann griff nach Polizeiangaben einen anderen Flüchtling mit einem Messer an, worauf ihn ein Polizist tödlich traf. Der Vorfall ereignete sich in einer Flüchtlingsunterkunft im Stadtteil Mitte.

Flüchtlinge: Flüchtlinge sollen aufs griechische Festland

2016-09-28 03:23, blick.ch


Griechenland will Flüchtlinge nicht länger in den überfüllten Lagern auf den Ostägäis-Inseln festhalten, sondern auf das Festland bringen - und zwar in «bewachte Räumlichkeiten». Das kündigte der stellvertretende griechische Aussenminister Nikos Xydakis an.

Geschlagen und von Hunden gejagt: Flüchtlinge werden in Ungarn laut Amnesty misshandelt

2016-09-27 02:36, blick.ch


Wenige Tage vor dem Referendum in Ungarn zur Aufnahme von Flüchtlingen hat Amnesty International der Regierung in Budapest vorgeworfen, Asylsuchende zu misshandeln. Die Regierung versuche vor der Abstimmung bewusst Ängste in der Bevölkerung zu schüren.

Ungarn: Misshandlung von Flüchtlingen in Ungarn

2016-09-27 02:15, blick.ch


Wenige Tage vor dem Referendum in Ungarn zur Aufnahme von Flüchtlingen hat Amnesty International der Regierung in Budapest vorgeworfen, Asylsuchende zu misshandeln. Die Regierung versuche vor der Abstimmung bewusst Ängste in der Bevölkerung zu schüren.

Mindestens 160 Tote vor Ägyptens Küste: Schlepper werden zur Rechenschaft gezogen

2016-09-27 01:12, blick.ch


Nach der Flüchtlingstragödie vor der Küste Ägyptens mit mehr als 160 Toten ist der Eigentümer des gekenterten Bootes festgenommen worden. Ihm droht eine Anklage wegen Menschenhandels und fahrlässiger Tötung.

Flüchtlinge - Frankreich: «Dschungel von Calais» soll geräumt werden

2016-09-26 11:05, blick.ch


Frankreichs Präsident François Hollande hat bei einem Besuch in Calais die endgültige Schliessung des Flüchtlingscamps am Ärmelkanal versprochen. Die Regierung werde «diesen Weg zu Ende gehen», sagte Hollande am Montag.

Weil sie für besseres Wetter beteten: Muslime werfen Christen über Bord

2016-09-25 21:12, blick.ch


In Spanien steht der Kapitän eines Flüchtlingsbootes vor Gericht. Der Kameruner soll sechs Christen ins Wasser geworfen haben. Sie ertranken.

Flüchtlinge: Abgewiesene Eritreer legen Beschwerde ein

2016-09-25 14:17, blick.ch


Gegen die neue Praxis der Schweiz, Eritreer wegzuweisen, die eine illegale Ausreise als Fluchtgrund angeben, sind offenbar zahlreiche Beschwerden eingegangen. Seit dem Praxiswechsel im letzten Juni wurde gegen mindestens rund 70 Eritreer die Wegweisung verfügt.

Flüchtlingsfamilie aus Syrien wird weggewiesen: Lasst diese Familie hier!

2016-09-25 00:02, blick.ch


Salar Musa und seine Familie flohen über die Balkanroute vor dem Krieg in Syrien. Schliesslich landeten sie in der Schweiz. Jetzt soll die Familie zurück nach Bulgarien, weil sie dort bereits registriert wurde.

Flüchtlinge: Immer mehr Opfer nach Flüchtlingsdrama

2016-09-23 16:07, blick.ch


Mindestens 148 Flüchtlinge und andere Migranten sind beim Untergang eines voll besetzten Bootes vor der ägyptischen Küste ums Leben gekommen. Helfer hätten am Freitag Dutzende weitere Leichen geborgen, sagte ein Sprecher der Provinzverwaltung Beheira.

Jung-Terrorist aufgeflogen: Islamist betete in die falsche Richtung

2016-09-23 14:34, blick.ch


In einem Flüchtlingslager bei Köln ist der Polizei ein Jung-Terrorist ins Netz gegangen. Er war im Asylheim und in der Moschee aufgefallen.

Vor ägyptischer Küste: Mehr als 100 Tote bei Flüchtlingstragödie

2016-09-23 14:03, blick.ch


Am Mittwoch sind vor der ägyptischen Küster mindestens 112 Menschen ums Leben gekommen. Unzählige werden weiterhin vermisst.

EU-Parlamentspräsident: Schulz will Flüchtlings-Deal mit Ägypten

2016-09-23 02:56, blick.ch


EU-Parlamentspräsident Martin Schulz plädiert für ein Flüchtlingsabkommen mit Ägypten. Der Schutz der Flüchtlinge und die Bekämpfung des Schlepperwesens müssten im Vordergrund stehen.

Nach 10 Wochen Chaos in Como: Lager geräumt, Politik schäumt

2016-09-23 00:00, blick.ch


Rund 200 Flüchtlinge sind im Container-Dorf. Doch der Protest geht weiter. Simona Bordonali (45), Ministerin für Sicherheit, Zivilschutz und Migration der Region Lombardei, schimpft gegen die Kuschelpolitik von Como.

Flüchtlinge: Containercamp in Como füllt sich langsam

2016-09-22 12:25, blick.ch


Das temporäre Aufnahmezentrum in Como (I) wird von den Flüchtlingen, die sich vorher am Bahnhofsgelände aufhielten, immer besser angenommen. Laut der Präfektur der norditalienischen Stadt halten sich derzeit 250 Personen in den rund 50 Containern auf.

Flüchtlinge - EU: Nordeuropäer fordern Härte gegen Ungarn

2016-09-22 01:03, blick.ch


Die nördlichen Länder Europas haben die EU zum Handeln gegen Ungarn aufgerufen, das sich gegen die Aufnahme von Flüchtlingen wehrt. In einem Brief an die EU-Kommission warfen sie Budapest eine «Verletzung des EU-Rechts» vor.