24.05.2018, 15:53 Uhr
Impressum | Datenschutzerklärung | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
24.05.2018, 15:53 Uhr

Kommentar: BAMF-Skandal - Aufklären ohne Hysterie

2018-05-23 12:54, deutschewelle.com


Nichts erregt die Deutschen derzeit so sehr wie Fragen rund um die Themen Zuwanderung und Asyl. Die Pannen im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge kommen deshalb zur Unzeit, meint Jens Thurau.

Seehofer verbietet Bremer BAMF-Außenstelle Asylentscheidungen

2018-05-23 10:51, deutschewelle.com


Bundesinnenminister Seehofer hat als Konsequenz aus der Asyl-Affäre in Bremen der dortigen Außenstelle des Flüchtlingsbundesamtes BAMF bis auf weiteres verboten, über Anträge von Flüchtlingen zu entscheiden.

Zweijähriges Flüchtlingsmädchen in Belgien von Polizisten erschossen

2018-05-22 18:14, deutschewelle.com


Um mutmaßliche illegale Einwanderer zu stoppen, hat die belgische Polizei auf einen Kleinbus gefeuert. Dabei starb ein Kleinkind – aber nicht durch Kugeln, versicherten Ermittler zunächst. Dies wurde nun richtiggestellt.

Italien: Angst vor fremdenfeindlicher Politik

2018-05-22 16:35, deutschewelle.com


Die neue Regierung Italiens werde nur wenig von dem umsetzen können, was sie im Wahlkampf angekündigt hat, hofft man bei einer NGO in Rom. Sie bringt Flüchtlingen Italienisch bei. Bernd Riegert berichtet.

Montenegro erwägt Grenzzaun zu Albanien gegen Flüchtlinge

2018-05-20 15:11, deutschewelle.com


Es geht darum, Migranten die Flucht über die Balkanroute zu erschweren. Anlass mag aktuell Ärger zwischen Montenegro und Albanien sein: Der angestrebte EU-Beitritt dürfte sie künftig aber an einem Strang ziehen lassen.

Medien: BAMF schon 2016 über Unregelmäßigkeiten in Bremen informiert

2018-05-20 13:19, deutschewelle.com


Der Sumpf wird tiefer: Schon vor fast zweieinhalb Jahren soll das Flüchtlingsamt über die Probleme bei Asyl-Entscheidungen in seiner Außenstelle in der Hansestadt Bescheid gewusst haben. Damit aber längst nicht genug,

Kommt der U-Ausschuss zur Flüchtlingspolitik?

2018-05-20 01:29, deutschewelle.com


Die Opposition im Deutschen Bundestag ist sich uneinig über den von der FDP geforderten Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingspolitik. Und das, obwohl der Skandal beim BAMF noch viel größer sein könnte als gedacht.

Bericht: Mehr als 70 Milliarden Euro Kosten für Flüchtlingspolitik

2018-05-19 18:01, deutschewelle.com


Diese Summe muss der deutsche Steuerzahler laut "Spiegel" in den nächsten Jahren für die Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Angela Merkel aufbringen. Hinzu kommen acht Milliarden, die an die Länder und Kommunen gehen.

So läuft es beim Nachfolger des LaGeSo

2018-05-18 13:30, deutschewelle.com


Das noch recht junge Berliner Flüchtlingsamt LAF ist der Nachfolger des viel kritisierten LaGeSo. Doch funktionieren die Asylverfahren in der neuen Behörde besser? Ein Ortsbesuch.

BAMF: Bericht über Mängel im Asylverfahren

2018-05-15 15:13, deutschewelle.com


Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) steht schon wieder in der Kritik. Diesmal ergab laut Medienberichten ein interner Report, dass viele Prüfungen zu den Schutzgründen von Asylbewerbern Mängel aufweisen.

Flüchtling aus Togo nach Italien abgeschoben

2018-05-15 09:54, deutschewelle.com


Anfang Mai wurde er bei einem Großeinsatz in Ellwangen von der Polizei festgenommen. Nun sitzt der Flüchtling aus Togo im Flugzeug nach Italien. Sein Eilantrag ging bis vor das Bundesverfassungsgericht - ohne Erfolg.

70 Jahre Nakba: Die vergessenen palästinensischen Flüchtlinge

2018-05-14 23:05, deutschewelle.com


Die Staatsgründung Israels und die Vertreibung der Palästinenser nennen die Palästinenser Nakba - Katastrophe. Hafida Khatib ist 1948 in den Libanon geflohen. Dort lebt sie mit der Vergangenheit, aber ohne Zukunft.

Flüchtling aus Togo scheitert mit Eilantrag gegen Abschiebung

2018-05-14 17:26, deutschewelle.com


Der Asylsuchende, der mit großem Polizeiaufwand aus einer Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen abgeholt worden war, darf nach Italien zurückgebracht werden. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden.

Integrationshilfe für nordkoreanische Flüchtlinge in Großbritannien

2018-05-14 06:42, deutschewelle.com


Michael Glendinning ist Brite, Jihyun Park kommt aus Nordkorea. Seit über fünf Jahren arbeiten die beiden zusammen. Gemeinsam engagieren sie sich für nordkoreanische Flüchtlinge in Großbritannien. Eine Langzeitaufgabe.

Alte und neue Flüchtlinge: Es wird eng im Libanon

2018-05-13 01:02, deutschewelle.com


Der Libanon ist ein kleines Land. Dennoch bietet es seit 1948 Palästinensern Zuflucht. Inzwischen sind Flüchtlinge aus Syrien dazugekommen - die Ressourcen werden knapp und die Konkurrenz der Schutzsuchenden steigt.

Ja zum Familiennachzug - für wenige

2018-05-09 18:57, deutschewelle.com


Nach langem Ringen hat das Bundeskabinett den Familiennachzug von Flüchtlingen gebilligt. Davon profitieren werden nur einige: 1000 Angehörige dürfen monatlich nachgeholt werden. Für Kritiker ist das verfassungswidrig.

Nach Kritik an BAMF: Leiterin von Bremer Außenstelle muss nach Bayern

2018-05-09 13:15, deutschewelle.com


Sie hatte schwere Vorwürfe gegen die Zentrale des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge erhoben, jetzt muss Josefa Schmid in Bayern arbeiten. Die Affäre um fragwürdige Asylentscheide geht weiter.

Bundesregierung beschließt neue Regeln beim Familiennachzug

2018-05-09 10:42, deutschewelle.com


Am Ende stand die Einigung: Das Bundeskabinett hat sich auf die Neuregelung des Familiennachzugs bei Flüchtlingen geeinigt. Ab August soll monatlich 1000 Personen aus humanitären Gründen der Zuzug ermöglicht werden.

Schwieriger Familiennachzug für eritreische Flüchtlinge in Deutschland

2018-05-09 10:19, deutschewelle.com


Mehr als die Hälfte aller Anträge, die Verwandte vergangenes Jahr an deutschen Botschaften in Ostafrika stellten, wurden abgelehnt. Das geht aus einer kleinen Anfrage der Linkspartei hervor, die der DW vorliegt.

Mehr als 26.000 Anfragen für Familiennachzug

2018-05-09 00:29, deutschewelle.com


An diesem Mittwoch befasst sich das Bundeskabinett in Berlin mit der Neuregelung des Familiennachzugs zu Flüchtlingen. In Deutschlands Auslandsvertretungen häufen sich Medienberichten zufolge schon die Terminanfragen.

Skandal um Flüchtlingsamt BAMF weitet sich offenbar aus

2018-05-08 15:34, deutschewelle.com


Das Ausmaß der Affäre um rechtswidrige Asylbescheide in Bremen könnte deutlich größer sein als bisher bekannt. Das geht aus einem umfangreichen internen Prüfbericht hervor, der mehreren Medien vorliegt.

Flüchtlinge klagen gegen Italien

2018-05-08 14:26, deutschewelle.com


17 nigerianische Flüchtlinge ziehen gegen Italien vor den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte. Sie klagen gegen die italienische Unterstützung der libyschen Küstenwache bei der Rückführung von Migranten.

Migranten im Mittelmeer warten stundenlang auf Rettung

2018-05-07 23:23, deutschewelle.com


Wieder hat es bei der Rettung von Flüchtlingen im Mittelmeer Verzögerungen gegeben. Die italienische Küstenwache gab erst nach 30 Stunden grünes Licht für den Transfer der Menschen auf ein größeres Schiff.

Union will Wertekunde-Unterricht für Flüchtlingskinder

2018-05-07 01:58, deutschewelle.com


Der Widerstand gegen eine Abschiebung in Ellwangen hat die Diskussion über den Umgang mit Flüchtlingen neu angefacht. Nun gibt es wieder eine neue Idee - und neues Konfliktpotential innerhalb der Bundesregierung.

Koalition streitet über Abschiebungen - CDU drängt SPD zu Asylzentren

2018-05-06 05:22, deutschewelle.com


Gibt es in Deutschland eine "aggressive Anti-Abschiebe-Industrie"? CSU-Landesgruppenchef Dobrindt sieht das so, andere nicht. Klar ist aber: Der Umgang mit Flüchtlingen sorgt zwischen den Parteien für Streit. 

Toter bei Kämpfen unter Flüchtlingen in Griechenland

2018-05-05 10:29, deutschewelle.com


Bei Zusammenstößen zwischen Migranten wurde in der Hafenstadt Patras ein 17-Jähriger getötet. Wie lokale Medien berichten, gab es viele Verletzte. Patras gilt als Drehscheibe für Flüchtlinge auf dem Weg nach Italien.

Einwände gegen geplante Ankerzentren mehren sich

2018-05-04 14:05, deutschewelle.com


Nach dem Großeinsatz der Polizei in einer Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen bekräftigt vor allem die Polizei ihre Kritik an den geplanten Ankerzentren für Asylbewerber. Dagegen verteidigen Unionspolitiker das Konzept.

Großeinsatz in Ellwangen: Polizei stellt Asylbewerber aus Togo

2018-05-03 17:46, deutschewelle.com


Angespannt nennt die Polizei die Lage in einer süddeutschen Flüchtlingsunterkunft, wo Bewohner am Montag eine Abschiebung verhindert hatten. Drei Tage später gab es Festnahmen und Grundsatz-Kritik von Asyl-Experten.

Flaschenpost für Nordkorea

2018-05-03 13:23, deutschewelle.com


Mit freien Informationen wollen nordkoreanische Flüchtlinge in Südkorea das Regime von Kim Jong Un stürzen. Über die innerkoreanische Seegrenze schmuggeln sie USB-Sticks ins Heimatland. Fabian Kretschmer aus Seongmodo.

Oberlandesgericht München bestätigt Freispruch im Freisinger Kirchenasyl

2018-05-03 11:17, deutschewelle.com


Der Fall, den das OLG München zu verhandeln hatte, ist facettenreich: Es ging einmal um die Frage, ob sich ein Flüchtling des illegalen Aufenthalts schuldig gemacht hat. Zugleich stand das Kirchenasyl auf dem Prüfstand.

Erneut Polizeieinsatz in Ellwanger Flüchtlingsheim

2018-05-03 05:19, deutschewelle.com


Nachdem Asylbewerber in Ellwangen die Abschiebung eines Afrikaners verhindert haben, sind erneut Einsatzkräfte in die dortige Landeserstaufnahmestelle eingerückt. Noch hüllt sich die Polizei in Schweigen über die Aktion.

Polizei stürmt Flüchtlingsheim in Ellwangen

2018-05-03 05:19, deutschewelle.com


Die Polizei hat den gesuchten Asylbewerber bei ihrer Razzia in einer Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen gefunden. Innenminister Seehofer verurteilte die Gewalt, die der Versuch der Festnahme zuvor ausgelöst hatte.

Regierungskoalition findet Kompromiss beim Familiennachzug

2018-05-02 17:59, deutschewelle.com


Im Streit um Details zum Familiennachzug von Flüchtlingen mit nur eingeschränktem Schutz haben sich die Koalitionäre Union und SPD geeinigt. Es geht um die Interpretation der Zahlen und die Übertragung von Kontingenten.

Libanon: Syrische Flüchtlinge als Wahlkampfthema

2018-05-02 16:33, deutschewelle.com


Die Situation syrischer Flüchtlinge im Libanon ist ohnehin schwierig. Jetzt spielen sie auch im Wahlkampf des Landes eine Rolle. Einige Politiker nutzen die Anti-Syrer-Stimmung im Lande aus. Die Folgen sind ungewiss.

Frontex: Wieder mehr Flüchtlinge auf griechischen Inseln

2018-04-30 22:56, deutschewelle.com


Die europäische Grenzschutzagentur Frontex registriert wieder eine steigende Zahl von Flüchtlingen aus der Türkei. Frontex-Direktor Fabrice Leggeri fordert eine weitere Aufstockung des Grenzschutzes.

Syrien: Enteignung als Strafe?

2018-04-27 16:06, deutschewelle.com


Ein neues syrisches Gesetz verpflichtet Immobilienbesitzer, im Rahmen neuer Bebauungspläne ihre Eigentumsrechte nachzuweisen. Dazu sind vor allem Flüchtlinge nicht in der Lage. Das Gesetz kommt einer Enteignung gleich.

Scharfe Kritik der Bundesregierung an möglicher Enteignung syrischer Flüchtlinge

2018-04-27 05:37, deutschewelle.com


Machthaber Assad will syrischen Flüchtlingen offenbar maximal 30 Tage Zeit dafür lassen, dass sie ihren Haus- und Grundbesitz in der Heimat melden können. Die deutsche Regierung spricht von einem zynischen Ansinnen.

Bericht: Syrien will Flüchtlinge enteignen

2018-04-27 05:37, deutschewelle.com


Die Bundesregierung ist verärgert. Dass sie von einem "perfiden Vorhaben" spricht, das entspricht an sich nicht dem diplomatischen Vokabular. Doch die jüngste Volte des syrischen Machthabers ist auch eine Provokation.

"Israel verteidigen, gegen Antisemiten aufstehen!"

2018-04-26 10:35, deutschewelle.com


Der Bundestag würdigt den 70. Jahrestag der Gründung Israels - in Zeiten von wachsendem Antisemitismus. Zu sehen sind Politiker, die demonstrativ Kippa tragen. Andere thematisieren die Flüchtlingspolitik, auch diesmal.

Fakten und Fragen zum Fall Franco A.

2018-04-25 23:19, deutschewelle.com


Als Krimi wäre der Fall Franco A. zu unglaubwürdig. Vor einem Jahr wurde der rechtsextreme Bundeswehr-Offizier mit einem Doppelleben als syrischer Flüchtling unter Terrorverdacht festgenommen. Der Fall ist nicht gelöst.

Syrien-Konferenz erreicht Spendenziel noch nicht

2018-04-25 13:41, deutschewelle.com


6,5 Milliarden wurden erwartet, erst die Hälfte ist zugesagt. So die Bilanz der Geberkonferenz für die Flüchtlinge in und aus Syrien. Und eine politische Lösung der Krise ist weit entfernt. Von Bernd Riegert, Brüssel.

Wird der Alterstest für Flüchtlinge zur Regel?

2018-04-25 10:26, deutschewelle.com


In Deutschland entscheiden die Jugendämter meist im Gespräch mit Flüchtlingen über deren Alter. Ein Gerichtsurteil könnte sie nun verpflichten, häufiger medizinische Methoden anzuwenden. Die sind aber umstritten.

Bundesrechnungshof zieht BAMF-Prüfung vor

2018-04-24 21:29, deutschewelle.com


Die Arbeitsabläufe beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge werden früher als geplant vom Bundesrechnungshof unter die Lupe genommen. Hintergrund ist der Korruptionsverdacht gegen eine BAMF-Mitarbeiterin in Bremen.

Deutschland schiebt wieder Afghanen ab

2018-04-24 21:18, deutschewelle.com


Erneut sind afghanische Flüchtlinge in ihr Heimatland abgeschoben worden. Linkspartei und Pro Asyl kritisieren die Praxis. Nach Einschätzung des Auswärtigen Amtes ist die Rückführung nach Kabul jedoch zumutbar.

Flüchtlingshelfer von "Jugend Rettet" scheitern mit Klage auf Schiffsrückgabe

2018-04-24 12:56, deutschewelle.com


Damit macht es Italiens Justiz der deutschen Organisation weiter unmöglich, Flüchtlinge im Mittelmeer zu retten. Doch "Jugend Rettet" will nicht aufgeben und strebt nun eine Klärung auf europäischer Ebene an.

Strasburger: Erzählen gegen die Angst

2018-04-24 11:28, deutschewelle.com


In seinem Geburtsland Polen wird "in einer Sprache der Angst" über Flüchtlinge berichtet, sagt der Schriftsteller Stanislaw Strasburger. Doch beide Seiten müssten dieser Emotion begegnen - und miteinander reden.

EuGH spricht Folteropfer aus Sri Lanka Schutz zu

2018-04-24 10:09, deutschewelle.com


Folteropfer haben Anspruch auf Flüchtlingsschutz, wenn ihnen bei einer Rückkehr in ihr Herkunftsland eine angemessene medizinische Versorgung verweigert würde. Dies entschied der Europäische Gerichtshof in Luxemburg.

Syrienhilfe: Milliarden dringend gesucht

2018-04-23 23:05, deutschewelle.com


Die Geberkonferenz in Brüssel soll erneut Milliarden für die humanitäre Hilfe im Syrienkonflikt sammeln. Hilfsorganisationen schlagen Alarm, die Zahl der Flüchtlinge wächst und eine politische Lösung ist nicht in Sicht.

Über den Umgang mit islamischem Antisemitismus

2018-04-23 18:18, deutschewelle.com


Mehrmals haben islamische Flüchtlinge in Deutschland Juden attackiert oder bedroht. Nun debattiert man über Gegenmaßnahmen. Ihnen voran geht die Frage, welche Motive hinter der Judenfeindschaft einiger Muslime stehen.

Mehr als 1000 Flüchtlinge auf dem Mittelmeer gerettet

2018-04-23 14:15, deutschewelle.com


Die Flucht über das Mittelmeer bleibt lebensgefährlich. Innerhalb von 48 Stunden wurden mehr als 1000 Migranten aus Seenot gerettet. Geborgen wurden auch elf Tote. Die meisten Geretteten wurden nach Italien gebracht.

Wo Heimat ist: Wer hat in Görlitz ein Recht auf ein Zuhause?

2018-04-23 08:22, deutschewelle.com


Ein Kulturcafé als Begegnungsstätte. 1000 Flüchtlinge, 3000 Polen. Deutsche, die ihre Heimat verloren haben. Eine starke AfD. In Görlitz prallen Welten aufeinander, wenn es um die Frage geht, wie Heimat gelebt wird.

Frankreichs Nationalversammlung billigt schärferes Asylgesetz

2018-04-23 05:02, deutschewelle.com


Der französische Präsident Emmanuel Macron reagiert mit der Gesetzesnovelle auf deutlich gestiegene Flüchtlingszahlen. Doch von der Opposition kommt scharfer Gegenwind. Wird sie sich noch durchsetzen?

Kanzlerin beklagt Antisemitismus bei Flüchtlingen und anderen

2018-04-22 17:01, deutschewelle.com


Neben vorhandenem Antisemitismus werde Judenfeindlichkeit von Zuwanderern aus arabischen Ländern in Deutschland zunehmend ein Problem. Das kritisiert Kanzlerin Merkel im Interview mit einem israelischen Sender.

Bundesregierung will Rückkehrer im Irak unterstützen

2018-04-22 11:03, deutschewelle.com


Mit Jobs und Ausbildungsplätzen vor Ort will die Bundesregierung Tausende irakische Flüchtlinge aus Deutschland in ihre alte Heimat zurücklocken. Dafür lotet Minister Müller vor Ort Chancen für eine Zusammenarbeit aus.

Beim BAMF werden immer mehr Missstände aufgedeckt

2018-04-21 12:28, deutschewelle.com


Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge hat neben einem mutmaßlichen Korruptionsskandal auch Probleme mit Dolmetschern. Mehr als 2000 wurden entlassen, wegen mangelnder Vertrauenswürdigkeit und fachlicher Mängel.

Entwicklungsminister Müller reist in den Irak

2018-04-21 11:09, deutschewelle.com


Der deutsche Entwicklungsminister Gerd Müller will bei seinem Besuch im Land Initiative zeigen. Nach Jahren des "IS"-Terrors, steht der Irak jetzt vor dem Wiederaufbau. Flüchtlinge sollen in ihre Heimat zurückkehren.

Korruptionsverdacht beim BAMF

2018-04-20 09:04, deutschewelle.com


Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge ist offenbar von einem Korruptionsskandal betroffen. Eine leitende Mitarbeiterin soll in etwa 2000 Fällen Asylanträge ohne rechtliche Grundlage positiv beschieden haben.

Neue bayerische Grenzpolizei soll es besser machen

2018-04-19 00:02, deutschewelle.com


Mit den Flüchtlingen, die 2015 über den Balkan nach Bayern geströmt sind, hat sich bei den Bürgern dort ein Gefühl der Unsicherheit eingestellt. Bayern will darum eine längst aufgelöste Grenztruppe wieder aufstellen.

Israel lässt mehr als 200 afrikanische Asylsuchende aus Lager frei

2018-04-15 14:36, deutschewelle.com


In Israel leben mehr als 40.000 afrikanische Flüchtlinge. Viele im Land wollen sie möglichst rasch loswerden - am liebsten per Abschiebung. Doch das ist offenbar nicht so einfach wie erhofft.

Deutsch-jüdische Filmgeschichte: "Das alte Gesetz"

2018-04-15 08:31, deutschewelle.com


Alte Filme anzugucken kann aus vielerlei Gründen lohnen. "Das alte Gesetz" von 1923 erzählt vom Aufstieg eines jüdischen Schauspielers im 19. Jahrhundert - und erinnert auch an die Flüchtlingsthematik von heute.

Drei terrorverdächtige Syrer im Saarland festgenommen

2018-04-13 10:11, deutschewelle.com


Die drei Männer kamen als Bürgerkriegsflüchtlinge nach Deutschland. Hier sollen sie unter anderem nach möglichen Kämpfern für islamistische Anti-Assad-Milizen gesucht haben. Konkrete Anschlagspläne gab es wohl nicht.

EuGH erleichtert Familiennachzug für Flüchtlinge

2018-04-12 08:55, deutschewelle.com


Der Europäische Gerichtshof hat den Familiennachzug für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge gestärkt. In dem Fall war es um ein Mädchen aus Eritrea gegangen, das während des Asylverfahrens volljährig geworden war.

Zahl der Ausländer in Deutschland auf Rekordhoch

2018-04-12 08:00, deutschewelle.com


In Deutschland leben so viele Ausländer wie noch nie. Der viel diskutierte Zuzug von Flüchtlingen hat mit dem Anstieg allerdings nichts zu tun. 

Iranische Flüchtlinge verloren in Belgrad

2018-04-12 07:52, deutschewelle.com


Visumsfrei können Iraner als Touristen nach Serbien reisen. Über die Balkan-Route hoffen viele nach Nordeuropa zu gelangen. Für tausende Iraner endet dieser Traum in einem Flüchtlingskamp.

Syrische Flüchtlinge verlassen Deutschland

2018-04-12 06:51, deutschewelle.com


Weil sie ihre Familien nicht nachholen können, verlassen einige syrische Flüchtlinge Deutschland wieder. Einem Fernsehbericht zufolge bezahlen sie zum Teil sogar Schlepper, um aus Europa herauszukommen.

App für vermisste Flüchtlingskinder

2018-04-11 18:56, deutschewelle.com


Zehntausende minderjährige Flüchtlinge sind in den letzten Jahren unbegleitet nach Europa gelangt. Viele von ihnen gelten nach wir vor als vermisst. Nimmt die schleppende Suche nach ihnen nun endlich Fahrt auf?

Migration: Wer Hartz IV bekommt - und wer nicht

2018-04-11 16:10, deutschewelle.com


Durch die starke Zuwanderung von Flüchtlingen steigt die Zahl ausländischer Empfänger der Grundsicherung für Arbeitssuchende weiter an. Nach welchen Kriterien haben sie Anspruch auf Hartz IV-Leistungen?

Chronologie der Krise im Rakhine-Staat

2018-04-11 08:34, deutschewelle.com


Die aktuelle Flüchtlingskrise der Rohingya steht am Ende einer langen konflikt- und leidensreichen Geschichte. Die DW-Chronologie zeigt die wichtigsten Wendepunkte.

Zahl der Zweit-Asylanträge steigt

2018-04-07 23:44, deutschewelle.com


Wer bereits in einem anderen EU-Staat als Flüchtling anerkannt ist, erhält in Deutschland kein Asyl. Tausende stellen trotzdem einen Antrag und klagen dann gegen ihre Abschiebung - meist offenbar mit Erfolg.

Merkel-Kritiker verabschieden "Konservatives Manifest"

2018-04-07 20:54, deutschewelle.com


Wochen nach dem Regierungsstart bekommt Kanzlerin Merkel Gegenwind aus den eigenen Reihen. Die Gruppe Werte-Union fordert die Rückkehr von CDU und CSU zu ihrem "Markenkern". Kritisiert wird auch die Flüchtlingspolitik.

Kirchenasyl: Zuflucht zwischen Gott und dem Staat

2018-04-06 09:46, deutschewelle.com


Die Zahl der Flüchtlinge, die in Kirchen Asyl bekommen, ist stark angestiegen. In der Politik löst das Verärgerung aus. Dagegen heißt es in der Berliner Versöhnungsgemeinde: der Einzelfall zählt, und das soll so bleiben.

Libanon: Milliardenhilfe für einen Krisenstaat

2018-04-06 07:24, deutschewelle.com


Der Libanon ächzt unter einer Wirtschaftskrise und Flüchtlingen aus Syrien. Nun haben sich vierzig Länder zusammengetan. Sie wollen das Nachbarlands Syriens beim Aufbau der Wirtschaft mit Milliarden unterstützen.

Maas in Jordanien: Ein Besuch der "anderen Seite"

2018-04-05 12:22, deutschewelle.com


Bei seinem Besuch in Jordanien hat sich Bundesaußenminister Heiko Maas ein eigenes Bild von der Flüchtlingssituation gemacht - und mehr Hilfe zugesagt. Das ist nicht uneigennützig. Aus Amman berichtet Michaela Küfner.

Flüchtlinge: Auf dem griechischen Festland unerwünscht?

2018-04-04 13:36, deutschewelle.com


Die Auffanglager für Asylsuchende auf den griechischen Inseln sind überfüllt, auf dem Festland entstehen neue. Doch nur wenige Flüchtlinge dürfen dorthin, berichtet Jannis Papadmitriou aus Athen.

Seehofer will Familiennachzug an strenge Kriterien knüpfen

2018-04-03 21:58, deutschewelle.com


Noch ist der Familiennachzug für Flüchtlinge mit eingeschränktem Schutzstatus bis Ende Juli ausgesetzt. Ab August soll ein begrenzter Nachzug möglich sein. CSU-Innenminister Seehofer pocht aber auf strenge Kriterien.

Israel: Netanjahu kündigt Abkommen über Flüchtlinge auf

2018-04-03 11:07, deutschewelle.com


Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat den Umsiedlungsplan für Tausende afrikanische Migranten mit dem UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR endgültig annulliert.

Israel rudert bei Flüchtlingsabkommen zurück

2018-04-02 21:22, deutschewelle.com


Kurz nach Bekanntgabe einer Vereinbarung zur Umsiedlung afrikanischer Einwanderer von Israel in westliche Staaten hat Regierungschef Netanjahu die Übereinkunft schon wieder ausgesetzt. Ihm wurde wohl die Kritik zu groß.

Israel will illegale afrikanische Zuwanderer nach Deutschland ausweisen

2018-04-02 14:05, deutschewelle.com


Die israelische Regierung wollte Tausende Flüchtlinge in afrikanische Drittstaaten abschieben. Nach Protest dagegen änderte Regierungschef Netanjahu die Pläne. 16.000 Afrikaner sollen nun in westliche Staaten ausreisen.

Innenministerium: Erstes Abschiebezentrum bis Herbst

2018-03-29 04:37, deutschewelle.com


Sie gehören zum "Masterplan" von Innenminister Seehofer, um die Asylverfahren zu beschleunigen. Die sogenannten Rückführungszentren sollen die Flüchtlinge erst verlassen, wenn über ihren Asylantrag entschieden wurde.

Bundesregierung will Heimkehrer stärker fördern

2018-03-28 07:57, deutschewelle.com


Wie bringt man Flüchtlinge dazu, schnell in die Heimat zurückzukehren? Die bisherigen Anreize reichten nicht. Nun will die Bundesregierung offenbar nachlegen und pro Jahr eine halbe Milliarde Euro dafür ausgeben.

Libyen: Gestrandete Migranten brauchen Hilfe

2018-03-15 15:35, deutschewelle.com


Hunderttausende Migranten sind in Libyen gestrandet. Ihre Lage ist nach wie vor schlimm, sagt Vincent Cochetel im DW-Interview. Er ist Beauftragter des UN-Flüchtlingskommissars (UNHCR) für Libyen.

Ost-Ghuta: Tausende Menschen geflohen

2018-03-15 13:50, deutschewelle.com


Es soll die größte Flüchtlings-Gruppe seit Beginn der Offensive sein: Tausende Menschen konnten offenbar die syrische Rebellenenklave Ost-Ghuta verlassen. Mittlerweile hat ein dritter Hilfskonvoi das Gebiet erreicht.

Syriens vergessene Kinder

2018-03-15 09:57, deutschewelle.com


Im Libanon wächst eine Generation syrischer Flüchtlingskinder ohne Identität und ohne Bildung heran. Ihre Eltern machen sich Sorgen um die Zukunft, denn ein Ende des Krieges ist auch nach sieben Jahren nicht in Sicht.

EU-Kommission will weitere drei Milliarden Euro für Flüchtlinge in der Türkei

2018-03-14 13:26, deutschewelle.com


Die EU-Staaten sollen zwei Milliarden aus den nationalen Haushalten bereitstellen, der Rest soll von der EU kommen. Ob die Staaten diesen Vorschlag annehmen, ist allerdings noch unklar.

Zahl der Asylbewerber im Februar weiter rückläufig

2018-03-12 17:07, deutschewelle.com


Immer weniger Flüchtlinge stellen einen Antrag auf Asyl in Deutschland. 11.000 Neuankömmlinge wurden im Februar registriert. Die meisten kamen aus Syrien, dem Irak und Nigeria.

Seehofer kündigt "Masterplan" für schnellere Asylverfahren an

2018-03-11 00:23, deutschewelle.com


Der designierte Bundesinnenminister Seehofer hat schnellere Asylverfahren und konsequentere Abschiebungen angekündigt. Die SPD-Vizevorsitzende Schwesig forderte derweil eine neue Flüchtlingspolitik.

Suhrkamp-Verlag distanziert sich von Uwe Tellkamp

2018-03-09 15:22, deutschewelle.com


Im Streit um rechte Verlage auf der Leipziger Buchmesse hat sich Schriftsteller Uwe Tellkamp mit provozierenden Aussagen zu Flüchtlingen in Deutschland zu Wort gemeldet. Sein Verlag Suhrkamp nimmt nun Abstand von ihm.

Tschechien und Bayern gelingt Schlag gegen Schleuserbanden

2018-03-09 15:03, deutschewelle.com


Der Polizei in Tschechien und in Bayern melden Erfolge im Kampf gegen die Schlepperkriminalität. In beiden Fällen wurden auch Flüchtlinge aus Fahrzeugen befreit. Derweil scheinen Migranten zunehmend Flugrouten zu nutzen.

Kommentar: Die Tragödie der Aung San Suu Kyi

2018-03-08 13:35, deutschewelle.com


Friedensnobel-Preisträgerin Aung San Suu Kyi steht in der Kritik. Die Aberkennung des Elie-Wiesel Preises zeigt, wie hilflos der Westen im Fall der Rohingya-Flüchtlingskrise agiert, meint Rodion Ebbighausen.

Oberhausener Gymnasium fördert Flüchtlingskinder

2018-03-07 19:13, deutschewelle.com


Sie kommen aus Syrien, Afghanistan oder Osteuropa. In Oberhausen besuchen sie die Integrationsklasse des Bertha-von-Suttner Gymnasiums. Trotz unterschiedlicher Herkunft verbindet sie eines: Motivation.

AfD-Reise nach Syrien: Die Frauen tragen Jeans - hier ist es sicher!

2018-03-06 19:23, deutschewelle.com


Den deutschen Medien trauen sie nicht - jetzt will sich eine Gruppe AfD-Abgeordneter selbst ein Bild der Sicherheitslage in Syrien machen. Die AfD findet, Flüchtlinge sollten in das Bürgerkriegsland zurückkehren.

Nach Tötung von 15-Jähriger: Demonstrationen in Kandel

2018-03-03 19:01, deutschewelle.com


Zwei Monate nach der Ermordung einer 15-Jährigen in Kandel haben nach Polizeiangaben dort mehrere tausend Menschen gegen die Flüchtlingspolitik demonstriert. Zugleich gab es Gegendemonstrationen. Astrid Prange berichtet.

Zeitung: Im Vorjahr 183 asylfeindliche Angriffe auf Politiker

2018-03-02 17:28, deutschewelle.com


2017 sind bundesweit fast 200 Straftaten gegen Politiker registriert worden, denen nach Ansicht der Behörden ein asylfeindliches Motiv zugrunde lag. Das schreibt die "Tageszeitung" unter Hinweis auf einen BKA-Bericht.

Familiennachzug bleibt begrenzt - Pläne passieren Bundesrat

2018-03-02 10:16, deutschewelle.com


Die Länderkammer gab grünes Licht für ein Gesetz, das vor vier Wochen schon der Bundestag verabschiedet hatte. Es geht um Regelungen für subsidiär Geschützte, also um Flüchtlinge mit eingeschränktem Schutzstatus.

Deutsches Schulsystem lässt Flüchtlinge sitzen

2018-03-01 10:40, deutschewelle.com


Junge Geflüchtete landen oft auf Schulen in sozialen Brennpunkten. Dort sind qualifizierte Lehrer Mangelware. Wenn Integration gelingen soll, müssen die Schulbehörden umdenken, sagt eine Studie.

Griechenland verweigert Rücknahme von Flüchtlingen

2018-03-01 07:32, deutschewelle.com


Griechenland lehnt es offenbar ab, gemäß den EU-Regeln Flüchtlinge von Deutschland zurückzunehmen. In andere EU-Mitgliedstaaten schickt die Bundesrepublik indessen immer mehr Asylsuchende zurück.

Pirmasens schließt Tore für weitere Flüchtlinge

2018-02-28 16:26, deutschewelle.com


Anerkannte Asylbewerber sollen künftig nicht mehr nach Pirmasens ziehen dürfen. Die rheinland-pfälzische Integrationsministerin Anne Spiegel kündigte eine Zuzugssperre für die Stadt in der strukturschwachen Westpfalz an.

Hass nährt Fünf-Sterne-Bewegung

2018-02-28 10:17, deutschewelle.com


Vor den Wahlen in Italien legt die Fünf-Sterne-Bewegung in den Meinungsumfragen zu. Ihre Botschaften gegen Flüchtlinge und das politische Establishment kommen im Wahlkampf gut an. Aus Rom Megan Williams.

Mehr als 2200 Angriffe auf Flüchtlinge in Deutschland

2018-02-28 02:42, deutschewelle.com


Exakt 2219 Angriffe und Überfälle auf Flüchtlinge und ihre Unterkünfte sind im vergangenen Jahr in Deutschland registriert worden. Mehr als 300 Menschen wurden dabei verletzt.

Hunger und Verzweiflung in Ostafrikas Flüchtlingslagern

2018-02-23 17:55, deutschewelle.com


Seit das UN-Welternährungsprogramm seine Lebensmittelhilfen kürzen musste, kommt es in Flüchtlingslagern in Ruanda und Tansania zu Ausschreitungen. Fünf Menschen wurden erschossen.

Polen und die Flüchtlinge: Druck aus Brüssel kontraproduktiv?

2018-02-23 14:12, deutschewelle.com


Warschau lehnt Merkels Vorschlag ab, EU-Gelder an die Aufnahme von Flüchtlingen zu koppeln. Die national-konservative Regierungspartei PiS weiß, dass die Mehrheit der polnischen Bevölkerung dabei hinter ihr steht.

Syrer muss wegen geplanten Terroranschlags ins Gefängnis

2018-02-21 15:37, deutschewelle.com


Ein 19-jähriger syrischer Flüchtling ist zu einer eineinhalbjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Er hatte einen Anschlag in Deutschland geplant. Die Polizei fand in seiner Wohnung IS-Propaganda.

Angela Merkel mahnt Fortschritte bei Asylsystem an

2018-02-17 12:18, deutschewelle.com


Vor allem osteuropäische Staaten blockieren eine Umverteilung von Flüchtlingen. Die Bundeskanzlerin wird nicht müde, die Solidarität aller EU-Partner in der Asylpolitik einzufordern.

Weitere Hilfsorganisationen räumen sexuelle Übergriffe ein

2018-02-15 16:42, deutschewelle.com


Auch bei Ärzte ohne Grenzen und der US-Flüchtlingsorganisation IRC hat es offenbar sexuellen Missbrauch gegeben. Die Organisationen verweisen auf den transparenten Umgang mit den Fällen.

Ungarns Regierung bedroht Flüchtlingshelfer mit neuen Gesetzen

2018-02-14 15:35, deutschewelle.com


Strafsteuer auf Spenden und Abstand zum Grenzzaun - das neue Gesetzespaket wirkt wie eine Schikane für NGOs und deren Mitarbeiter. Ministerpräsident Viktor Orban setzt offenbar weiter auf fremdenfeindlichen Aktivismus.

Viele Tote nach Lkw-Unfall in Libyen

2018-02-14 11:00, deutschewelle.com


Mehr als 80 Verletzte und überfüllte Krankenstationen - ein Verkehrunfall in Libyen wird zur Katatrophe. Die Flüchtlinge wollten mit dem verunglückten Lastwagen an die Küste gebracht werden, um nach Europa überzusetzen.

Eine Job-Maschine für Flüchtlinge

2018-02-11 16:37, deutschewelle.com


Noch hakt es oft mit der Jobvermittlung für Geflüchtete. 500.000 suchen derzeit händeringend Arbeit - und gehen meist leer aus. Ein Münchner Start-Up will das ändern und hat dafür eine soziale Zeitarbeitsfirma gegründet.

"Berlin & Beyond" bringt das deutsche Kino in die USA

2018-02-09 14:02, deutschewelle.com


Mit Stargast Simon Verhoeven und seiner Flüchtlingskomödie "Willkommen bei den Hartmanns" wird am 09.02.2018 das größte deutschsprachige Filmfestival in den USA eröffnet.

Allein nach Europa - Sechs junge Afghanen dichten über ihre Flucht

2018-02-09 10:47, deutschewelle.com


Worte, Gefühle und das Flüchtlingsschicksal – vieles verbindet die sechs jungen Afghanen mit Else Lasker-Schüler. An diesem Freitag erhalten sie in Wuppertal einen Lyrikpreis, der den Namen der berühmten Dichterin trägt.

Allein nach Europa: Else Lasker-Schüler-Lyrikpreis für sechs junge Afghanen

2018-02-09 10:47, deutschewelle.com


Worte, Gefühle und das Flüchtlingsschicksal – vieles verbindet die sechs jungen Afghanen mit Else Lasker-Schüler. An diesem Freitag erhalten sie in Wuppertal einen Lyrikpreis, der den Namen der berühmten Dichterin trägt.

Flüchtlinge stimmen über GroKo ab: "Ein großer Schritt Richtung Integration"

2018-02-08 20:37, deutschewelle.com


Abdulrahman Abbasi ist syrischer Flüchtling und SPD-Mitglied. Im DW-Interview erläutert er, warum er es richtig findet, dass er auch ohne deutsche Staatsbürgerschaft über die Große Koalition mitentscheiden darf.

Hilfsorganisationen: Sorge über mögliche Abschiebungen nach Syrien

2018-02-05 11:30, deutschewelle.com


Internationale Hilfsorganisationen warnen vor Abschiebungen syrischer Flüchtlinge in ihre Heimat. Sie kritisieren sowohl konkrete Maßnahmen zur Rückführung als auch die Diskussionen darüber, darunter in Deutschland.

Afrikanische Flüchtlinge in Israel erhalten erste Ausweisungsbescheide

2018-02-04 11:24, deutschewelle.com


Die israelischen Behörden beginnen mit der Umsetzung der Abschiebepläne: Wer bis Ende März nicht geht, kommt hinter Gitter. Aber auch der Protest formiert sich.

Asyl für nur sieben Syrer in Japan

2018-02-01 08:48, deutschewelle.com


Japan nimmt fast keine Flüchtlinge aus Syrien auf. Trotz internationalem Druck wird die Asylpraxis sogar noch verschärft. DW-Korrespondent Martin Fritz hat einen von sieben getroffen, die dauerhaft bleiben dürfen.

USA wollen Flüchtlinge verschärft überprüfen

2018-01-30 06:46, deutschewelle.com


Betroffen sind Menschen aus elf muslimisch geprägten Ländern. Unklar ist, ob dies nur eine taktische Maßnahme darstellt: Will die Regierung im juristischen Streit um den Einreisebann Boden gutmachen?

Steinmeier: Religiöses Zusammenleben im Libanon ist vorbildlich

2018-01-29 22:52, deutschewelle.com


Für Bundespräsident Steinmeier ist das Miteinander der verschiedenen Bevölkerungsgruppen und Religionen im Libanon etwas ganz besonderes. Bei seinem Besuch ging es auch um das Schicksal der syrischen Flüchtlinge im Land.

SPD und Union kommen sich beim Familiennachzug näher

2018-01-29 14:21, deutschewelle.com


In den Koalitionsverhandlungen von Union und SPD deutet sich beim zentralen Streitthema Flüchtlingspolitik eine Kompromissmöglichkeit an. Auch im Bundestag wird um eine Regelung des Familiennachzugs gerungen.

Steinmeier: "Flüchtlinge wollen nach Hause zurück"

2018-01-29 11:42, deutschewelle.com


Während seiner viertägigen Nahost-Reise besuchte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ein Flüchtlingslager nahe der jordanischen Hauptstadt Amman. Von Jordanien aus fliegt er weiter in den Libanon.

Deutschland beendet Übernahme von Flüchtlingen

2018-01-29 00:19, deutschewelle.com


Auf dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise 2015 verpflichteten sich die EU-Staaten, Italien und Griechenland gestrandete Asylbewerber abzunehmen. Die Bundesregierung nahm deutlich weniger auf, als ursprünglich zugesagt.

Zahl der Abschiebungen aus Deutschland 2017 gesunken

2018-01-28 16:35, deutschewelle.com


Im vergangenen Jahr wurden weniger Menschen abgeschoben als ursprünglich vom Bundesinnenministerium hochgerechnet. Dass es weniger Flüchtlinge als noch 2016 waren, beruhe auch auf einem "Sondereffekt".

Bundespräsident Steinmeier dankt Jordanien

2018-01-28 07:33, deutschewelle.com


Der Bundespräsident ist in Jordanien eingetroffen. Im Gespräch mit König Abdullah zollte Steinmeier der großzügigen Flüchtlingspolitik des Landes Respekt. Es ist nicht das einzige schwierige Thema des Besuchs.

Bundespräsident Steinmeier lobt Jordanien

2018-01-28 07:33, deutschewelle.com


Bundespräsident Steinmeier ist in Jordanien eingetroffen. Vor einem Gespräch mit König Abdullah belobigte er die großzügige Flüchtlingspolitik des Landes. Es ist nicht das einzige schwierige Thema des Besuchs.

Ärger um Flüchtlinge: Lernen von Cottbus

2018-01-26 20:43, deutschewelle.com


Wiederholt ist es in der ostdeutschen Stadt zu gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Flüchtlingen und Einheimischen gekommen. Die Spannungen haben viele Ursachen. Kate Bradey berichtet aus Cottbus.

Visegrad-Staaten bekräftigen Gegnerschaft zu EU-"Imperium"

2018-01-26 16:21, deutschewelle.com


Polen, die Slowakei, Ungarn und Tschechien haben bei einem Gipfeltreffen einer engeren EU eine Absage erteilt. Noch stärker war das Bemühen, wegen der Flüchtlingsfrage nicht als schwarze Schafe abgestempelt zu werden.

US-Diplomat wirft Beratung für Aung San Suu Kyi hin

2018-01-25 08:02, deutschewelle.com


Aus Protest gegen Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi hat ein hochrangiger US-Diplomat eine Beratergruppe zur Flüchtlingskrise in Myanmar verlassen. Der Ex-Botschafter hatte die Regierungschefin zuvor kritisiert.

Die Knackpunkte der Koalitionsgespräche

2018-01-22 15:59, deutschewelle.com


Familiennachzug für Flüchtlinge, Befristungen von Arbeitsverträgen, "Zwei-Klassen-Medizin": Das sind einige der Punkte, auf die es jetzt ankommt. An ihnen könnte die Regierungsbildung auch scheitern.

AfD fordert Ende des Familiennachzugs für Flüchtlinge

2018-01-18 19:13, deutschewelle.com


Die AfD will den Familiennachzug für Flüchtlinge dauerhaft aussetzen. Dazu brachte sie einen Gesetzentwurf in den Bundestag ein, der bei den anderen Fraktionen auf scharfe Kritik stieß.

Österreichischer Bundeskanzler Kurz bei Merkel: Auf der Suche nach Gemeinsamkeit

2018-01-17 16:19, deutschewelle.com


Zwei Kanzler in Berlin: Angela Merkel und ihr österreichischer Gast Sebastian Kurz demonstrieren Einigkeit. Doch in der Flüchtlingspolitik bleiben Differenzen. Merkel will Kurz künftig genau beobachten.

EU will Palästinenser weiter finanzieren

2018-01-17 13:36, deutschewelle.com


Die USA streichen ihre Hilfen für Palästina-Flüchtlinge zusammen. Die EU macht weiter wie bisher. Eine geschwächte UN-Agentur würde die Lage im Nahen Ostern verschlimmern, glaubt die EU. Aus Brüssel Bernd Riegert.

Deutsche und polnische Polizei zerschlagen gemeinsam Schleuser-Ring

2018-01-17 13:25, deutschewelle.com


Die Schlepperbande brachte syrische Flüchtlinge via Golfstaaten und Polen über die Grenze nach Deutschland. Die Razzien waren laut Bundespolizei Teil eines konzertierten Einsatzes gegen illegale Migration.

Identitäre als Vormund für minderjährige Flüchtlinge?

2018-01-17 11:52, deutschewelle.com


Die rechtsextreme Identitäre Bewegung hat ihre Mitglieder aufgefordert, die Vormundschaft für minderjährige Flüchtlinge zu übernehmen. Helfen wollen sie mit der provokanten Aktion allerdings nicht. Alles nur PR?

Rund 1400 Flüchtlinge auf dem Mittelmeer gerettet

2018-01-16 23:49, deutschewelle.com


In Libyen nutzen Schlepper das Chaos des Bürgerkriegs. Viele Tausend Migranten hoffen dort auf eine Passage nach Europa - unter Lebensgefahr und ohne die Gewissheit, bleiben zu dürfen.

Macron kündigt hartes Vorgehen gegen illegale Migration an

2018-01-16 22:39, deutschewelle.com


Frankreichs Präsident nutzte einen Besuch in Calais, um seine Position in der Migrationspolitik zu verdeutlichen. Die klare Ansage lautet: Keine illegale Einwanderung und keine wilden Flüchtlingscamps am Ärmelkanal.

Weniger Flüchtlinge, weniger Asylanträge

2018-01-16 15:54, deutschewelle.com


Die Zahl der Asylanträge liegt wieder auf dem Niveau vor dem drastischen Anstieg der vergangenen Jahre, freut sich Bundesinnenminister Thomas de Maizière. Kritik erntet er trotzdem - wegen der vielen Gerichtsverfahren.

Ein Zeitrahmen für Rückkehr der Rohingya

2018-01-16 07:37, deutschewelle.com


Die aus Myanmar nach Bangladesch geflüchteten Rohingya sollen binnen zwei Jahren zurückgeführt werden, so eine Vereinbarung der beiden Länder. Bei den Flüchtlingen selbst herrscht aber große Sorge um ihre Sicherheit.

Papst fordert Überwindung von Ängsten

2018-01-14 13:47, deutschewelle.com


Papst Franziskus hat im Petersdom einen Gottesdienst mit Migranten und Flüchtlingen gefeiert. In der Heiligen Messe im Petersdom in Rom rief Franziskus zu Respekt und Nächstenliebe auf.

UN-Generalsekretär Guterres unterstützt Friedensprozess in Kolumbien

2018-01-14 07:39, deutschewelle.com


UN-Generalsekretär António Guterres ist für einen Besuch nach Kolumbien gereist, um sich über den Fortschritt der Friedensbemühungen zu informieren. Er sagte auch Hilfe für Flüchtlinge zu.

Medien: EU-Flüchtlingspläne alarmieren Berlin

2018-01-13 14:43, deutschewelle.com


Die Bundesregierung läuft hinter den Kulissen Sturm: Das Europäische Parlament macht einen Vorstoß zur Familienzusammenführung bei Flüchtlingen - und öffnet damit eine Tür, die Berlin geschlossen halten will.

EU-Südstaaten: Kampf gegen Menschenschmuggel und Sklaverei verdoppeln

2018-01-10 22:52, deutschewelle.com


Flüchtlingsströme kontrollieren, Grenzen sichern - für EU-Staaten am Mittelmeer sind das drängende Fragen. Bei einem Treffen in Rom ziehen sie Bilanz und fordern mehr Unterstützung von den EU-Partnern.

Türkei appelliert an Russland und den Iran: Militäroffensive in Idlib beenden

2018-01-10 15:17, deutschewelle.com


Der Appell an die Führungen in Moskau und Teheran legt zwei große Ängste Ankaras offen - vor einer neuen Flüchtlingswelle und wohl auch davor, im Syrien-Konflikt machtpolitisch ins Hintertreffen zu geraten.

Bis zu 100 Bootsflüchtlinge vor Libyen vermisst

2018-01-10 09:05, deutschewelle.com


Vor der Küste Libyens werden nach Angaben der Küstenwache des nordafrikanischen Landes bis zu 100 Flüchtlinge vermisst. Die wenigen Geretteten hatten sich stundenlang an ihrem gekenterten Boot festgeklammert.

Mindestens 66 Flüchtlinge bei Schiffbrüchen im Mittelmeer gestorben

2018-01-08 14:39, deutschewelle.com


Es ist die erste Flüchtlingstragödie im neuen Jahr. Die Migranten starben, als ihre beiden Boote nahe der libyschen Küste kenterten. Mehr als 350 Menschen konnten von der Küstenwache gerettet werden.

Ungarns Ministerpräsident verteidigt seine Flüchtlingspolitik

2018-01-08 01:35, deutschewelle.com


Gerade noch hat er noch der CSU die Aufwartung gemacht: Nun macht Ungarns Regierungschef in einem Interview mit Deutschlands größter Boulevard-Zeitung klar, dass Kritik an seinem Flüchtlingskurs ins Leere geht.

Flüchtlingspolitik: Viktor Orban bleibt hart

2018-01-08 01:35, deutschewelle.com


Gerade noch hat er der CSU die Aufwartung gemacht: Nun macht Ungarns Regierungschef in einem Interview mit Deutschlands größter Boulevard-Zeitung klar, dass Kritik an seinem Flüchtlingskurs ins Leere geht.

Netanjahu für Auflösung des UN-Palästinenserhilfswerks

2018-01-07 14:22, deutschewelle.com


Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu teilt die Kritik der USA am UN-Flüchtlingshilfswerk für die Palästinenser. Er plädiert dafür, dass palästinensische Flüchtlinge künftig vom UNHCR betreut werden.

Asylbehörde BAMF besorgt über Zahl der Analphabeten unter den Flüchtlingen

2018-01-07 06:14, deutschewelle.com


Trotz spezieller Förderung wird das Erlernen der deutschen Sprache nach einem Zeitungsbericht für viele Analphabeten unter den Flüchtlingen zum großen Integrationshindernis. 

EVP-Fraktionschef Weber will "finale Lösung der Flüchtlingsfrage"

2018-01-06 05:18, deutschewelle.com


"Endlösung der Judenfrage" – so nannten die Nazis die millionenfache Ermordung jüdischer Europäer. Nun hat der CSU-Europapolitiker Manfred Weber eine ähnliche Formulierung mit Blick auf Flüchtlinge verwendet.

EVP-Fraktionschef Weber spricht von "finaler Lösung der Flüchtlingsfrage"

2018-01-06 05:18, deutschewelle.com


"Endlösung der Judenfrage" – so nannten die Nazis die millionenfache Ermordung jüdischer Europäer. Nun hat der CSU-Europapolitiker Manfred Weber eine ähnliche Formulierung mit Blick auf Flüchtlinge verwendet.

CSU-Vize Manfred Weber bereut Wortwahl zur Flüchtlingspolitik

2018-01-06 05:18, deutschewelle.com


Seine Äußerung über eine "finale Lösung der Flüchtlingsfrage" sei missglückt, teilte der Europapolitiker über den Kurzbotschaftendienst Twitter mit.

22 Millionen Überstunden bei der Polizei

2018-01-05 16:04, deutschewelle.com


Terrorgefahr, Flüchtlingskrise, G20-Gipfel - für die Beamten ist in den vergangenen Jahren viel Arbeit dazugekommen. Die hohe Zahl der Überstunden ist laut Gewerkschaft der Polizei zu einem Sicherheitsproblem geworden.

Ex-Präsident Saakaschwili in Georgien zu drei Jahren Haft verurteilt

2018-01-05 11:19, deutschewelle.com


Wegen Amtsmissbrauchs soll Ex-Präsident Saakaschwili in Georgien für drei Jahre ins Gefängnis. Der Staatenlose kämpft in der Ukraine gegen seine Auslieferung. Doch dort will man ihn nicht als Flüchtling anerkennen.

Will Pakistan Hunderttausende Afghanen aus dem Land werfen?

2018-01-05 11:13, deutschewelle.com


Seit Jahren beherbergt Pakistan viele Afghanen, die vor dem Krieg in ihrer Heimat geflohen sind. Nun sorgt eine Kabinettsentscheidung über die Flüchtlinge für Verwirrung. Vermutet wird verstärkter Druck der USA.

Mynamar will Rohingya bald zurückholen

2018-01-04 23:18, deutschewelle.com


Myanmar hält an den Plänen für eine Rückkehr von Hunderttausenden muslimischen Rohingya-Flüchtlingen fest. Als Starttermin für die Rückführung nannte die Regierung den 22. Januar. Menschenrechtler warnen.

Myanmar will Rohingya bald zurückholen

2018-01-04 23:18, deutschewelle.com


Myanmar hält an den Plänen für eine Rückkehr von Hunderttausenden muslimischen Rohingya-Flüchtlingen fest. Als Starttermin für die Rückführung nannte die Regierung den 22. Januar. Menschenrechtler warnen.

Pilotprojekt: Mitsprache für Flüchtlinge in Sammelunterkünften

2018-01-04 17:31, deutschewelle.com


Von Flüchtlingen wird verlangt, sich zu integrieren. Ein demokratisches Grundprinzip - das Mitspracherecht - wird ihnen in Flüchtlingsheimen allerdings oft verwehrt. Ein Modellprojekt in Bonn soll das ändern.

CSU bleibt hart in der Asylpolitik

2018-01-04 07:31, deutschewelle.com


Die Christsozialen treffen sich zur traditionellen Winterklausur. Beschlüsse für eine restriktive Flüchtlingspolitik und gegen die Übertragung weiterer Kompetenzen an die EU dürften den Streit mit der SPD anheizen.

Forscher betonen die guten Seiten des Familiennachzugs

2018-01-03 17:27, deutschewelle.com


Jugendgewalt in Deutschland war lange Zeit stark rückläufig. Mit der steigenden Zahl von Flüchtlingen nimmt sie wieder zu. Dennoch warnen die Autoren einer Studie vor verallgemeinernden Schlussfolgerungen.

Diphtherie - eine fast ausgerottete Krankheit bedroht Rohingya-Flüchtlinge

2018-01-03 15:30, deutschewelle.com


Mehr als 3000 Fälle der lebensgefährlichen Infektionskrankheit hat die WHO in Flüchtlingslagern in Bangladesch diagnostiziert. Dabei könnte Diphtherie längst besiegt sein. Die meisten Patienten sind Kinder.

De Maizière: Verbindliche Regeln für Altersprüfung bei Flüchtlingen

2018-01-03 11:54, deutschewelle.com


Bundesinnenminister de Maizière sieht in der medizinischen Altersfeststellung eine Möglichkeit, um Zweifel aus dem Weg zu räumen. Allerdings müsse es dafür verbindliche und schärfere Vorgaben an die Jugendämter geben.

Institut: Asylpläne der CSU verstärken Anreize zur Kriminalität

2018-01-03 07:26, deutschewelle.com


Vor Beginn der Sondierungen von Union und SPD zur Bildung einer Bundesregierung zeigt sich die CSU in der Flüchtlingspolitik kompromisslos. Ihre Forderung nach Leistungskürzungen stellt nicht nur die SPD in Frage.

Mehr Prävention gegen Flüchtlingskriminalität gefordert

2018-01-02 23:04, deutschewelle.com


Eine neue Studie stellt einen Zusammenhang zwischen Flüchtlingszuzug und dem Anstieg von Gewaltstraftaten her. Am Beispiel Niedersachsen gehen die Forscher der Frage nach, woran es in der Flüchtlingspolitik hapert.

Verpflichtende Alterstests für Flüchtlinge?

2018-01-02 13:00, deutschewelle.com


Minderjährige Flüchtlinge, die Straftaten begangen haben, wollen einige deutsche Politiker abschieben. Aber so einfach ist das nicht. Ärzte warnen davor, grundsätzlich das Alter Geflüchteter medizinisch festzustellen.

Ärztepräsident kritisiert Alterstests für Flüchtlinge

2018-01-02 01:51, deutschewelle.com


Medizinische Untersuchungen zur Altersfeststellung von Asylbewerbern insbesondere bei angeblich Minderjährigen? Aus der Politik kommen solche Forderungen. Die Bundesärztekammer lehnt entsprechende Vorstöße jedoch ab.

Nächste Phase für EU-Flüchtlingshilfe in Türkei

2018-01-01 17:15, deutschewelle.com


Sechs Milliarden Euro soll die Türkei von der EU für die Unterbringung und Versorgung syrischer Flüchtlinge bekommen - die Hälfte des Geldes ist zugewiesen. Nun wird ausgewertet. Diego Cupolo berichtet aus Ankara.

CSU pocht auf härteren Umgang mit kriminellen Flüchtlingen

2018-01-01 01:13, deutschewelle.com


Vor den Sondierungsgesprächen von Union und SPD über eine neue Große Koalition drängt die CSU auf mehr Konsequenz gegenüber jungen kriminellen Flüchtlingen. Es müsse häufiger abgeschoben werden, heißt es aus München.

Altersprüfung für junge Migranten gefordert

2017-12-30 16:44, deutschewelle.com


Immer neue Fragen nach dem tödlichen Messerangriff eines jungen Afghanen in Kandel in der Südpfalz: Ist der Flüchtling wirklich erst 15 Jahre alt und damit minderjährig? Nun wird der Ruf nach Überprüfungen laut.

Kommentar: Eine Tat mit politischer Dimension

2017-12-29 17:11, deutschewelle.com


Mias gewaltsamer Tod wird wohl auch Auswirkungen auf die Regierungsbildung in Berlin haben - weil der mutmaßliche Täter ein Flüchtling ist. Der Debatte kann niemand ausweichen, meint Marcel Fürstenau.

Starke Frauen in Griechenland

2017-12-29 14:37, deutschewelle.com


Sie sind vor Krieg und Verfolgung geflohen. Ihren Lebensmut haben sie trotzdem nicht verloren: Dimitra Kyranoudi sprach für die DW mit Frauen in griechischen Flüchtlingszentren - über ihre Ängste, Hoffnungen und Pläne.

CSU will bei Sondierungen härtere Flüchtlingspolitik durchsetzen

2017-12-29 06:29, deutschewelle.com


Für eine restriktivere Asylpolitik, für mehr Rüstung und gegen die Vereinigten Staaten von Europa: Die CSU will offenbar Positionen festlegen, die bei den Koalitions-Sondierungen für Streit mit der SPD sorgen dürften. 

15-Jähriger ersticht Gleichaltrige im Drogeriemarkt

2017-12-28 13:34, deutschewelle.com


Der jugendliche Afghane stach laut Augenzeugen mehrfach auf das Mädchen ein. Das Opfer hatte sich vor kurzem von ihm getrennt. Der mutmaßliche Täter war als unbegleiteter Flüchtling in Hessen eingereist.

Vor den Sondierungen: Die Union, die SPD und manche Härtefälle

2017-12-28 05:53, deutschewelle.com


Koalition gesucht! Um der SPD Gespräche über die neue Bundesregierung schmackhaft zu machen, signalisieren zwei führende Unionspolitiker Kompromissbereitschaft beim Flüchtlingsthema. Doch hat die SPD nicht andere Sorgen?

Viele Flüchtlinge arbeiten als Fachkräfte

2017-12-28 02:21, deutschewelle.com


Etliche Branchen der deutschen Wirtschaft klagen über Fachkräftemangel. Erst richteten sich die Hoffnungen auf Asylbewerber - dann wurde vor Blauäugigkeit gewarnt. Eine neue Untersuchung liefert Fakten.

2700 Flüchtlinge suchen Angehörige über DRK-Suchdienst

2017-12-28 00:34, deutschewelle.com


Die Zahl der Suchanfragen von Migranten, die Verwandte vermissen, bleibt beim Deutschen Roten Kreuz in diesem Jahr auf Rekordniveau. Auch etwa 1000 Minderjährige suchen ihre Familien oder werden selbst gesucht.

CDU und CSU suchen Einigkeit beim Familiennachzug für Flüchtlingen

2017-12-27 12:55, deutschewelle.com


Die Zeit zwischen den Jahren steht für Familie, Harmonie und Nächstenliebe - nicht so bei der christlichen Union. Bei ihr entbrennt ein Familienstreit. Kompromisse beim Familiennachzug stellen die Weichen für eine GroKo.

Städte und Gemeinden fordern Beihilfe zur Integration

2017-12-27 12:03, deutschewelle.com


Bundesregierung und Industrie sollen mehr für die Integration von Flüchtlingen tun. Städte und Gemeinde beklagen, dass sie auf den Kosten für die Integration von Flüchtlingen sitzen bleiben.

Flüchtlinge im Wartesaal

2017-12-27 05:59, deutschewelle.com


Das Städtchen Siegburg stand 2015 vor ähnlichen Herausforderungen wie der Rest der Republik. Schnell wurde die Turnhalle freigeräumt, schließlich mussten Hunderte Flüchtlinge untergebracht werden. Und heute?

Kommunen fordern bessere Integrationsmaßnahmen für Flüchtlinge

2017-12-25 07:15, deutschewelle.com


Deutschlands Städte und Gemeinden warnen vor einem Scheitern der Integration von Flüchtlingen - und empfehlen Länder wie Dänemark als Vorbild. Aus dem Saarland kommen derweil scharfe Töne.

Christmette: Papst fordert Gastfreundschaft für Flüchtlinge

2017-12-24 22:35, deutschewelle.com


Papst Franziskus hat bei der traditionellen Christmette an Heiligabend an das Leid der Flüchtlinge erinnert. Im Petersdom in Rom rief er zu "Nächstenliebe" und "Gastfreundschaft" auf.

Sebastian Kurz: EU-Flüchtlingsquote ist gescheitert

2017-12-24 07:42, deutschewelle.com


"Wir können nicht jeden aufnehmen, der es illegal in die EU schafft", sagt Österreichs neuer Kanzler. Jüngste Zahlen zeigen: Immer weniger Menschen kommen bis zu ihren Zielländern durch.

Erste humanitäre Luftbrücke zwischen Libyen und Italien

2017-12-23 22:53, deutschewelle.com


Erstmals sind Flüchtlinge über einen humanitären Korridor direkt von Libyen nach Italien gebracht worden. 162 Migranten, darunter viele Kinder, trafen in zwei italienischen Militärflugzeugen in Rom ein.

Gabriel: Kommunen für Aufnahme von Flüchtlingen belohnen

2017-12-23 05:55, deutschewelle.com


Vizekanzler Sigmar Gabriel will die Integration von Flüchtlingen neu regeln. Man müsse Kommunen finanziell dafür entschädigen, dass sie Flüchtlinge aufnehmen, so der SPD-Politiker in den Zeitungen der Funke-Mediengruppe.

Leere Flüchtlingsheime: Geldverschwendung oder nötige Reserve?

2017-12-22 16:57, deutschewelle.com


Vor zwei Jahren mussten viele Kommunen in Rekordzeit Flüchtlingsheime schaffen. Längst ist der Zuzug abgeebbt, besonders in ländlichen Gebieten stehen Unterkünfte leer. Viele Kommunen schlagen wegen der Kosten Alarm.

Deutschland: Weniger Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte

2017-12-22 09:22, deutschewelle.com


Im Schnitt wird fast jeden Tag eine Flüchtlingsunterkunft in Deutschland angegriffen. Und doch ist die Zahl der Angriffe im Vergleich zu den Vorjahren dieses Jahr deutlich gesunken.

Unicef-Foto des Jahres 2017 gekürt

2017-12-21 11:34, deutschewelle.com


Das preisgekrönte Foto zeigt die fünfjährige Zahra. Ihre Eltern flüchteten mit acht Kindern aus Syrien in ein jordanisches Flüchtlingslager. Dort fing der Fotojournalist Muhammed Muheisen den Blick des Mädchens ein.

Künstler nach der Flucht: Saša StanišiÄ

2017-12-21 07:16,


Mit 14 kommt er als Flüchtling nach Heidelberg. Deutsch ist Saša StanišiÄ

Klima und Wohlstand braucht Wald und guten Boden

2017-12-20 08:09, deutschewelle.com


Was haben Wälder und Böden mit Klimaschutz, Zukunftssicherung und Flüchtlingen zu tun? Auf dem Global Landscapes Forum in Bonn werden Zusammenhänge aufgezeigt und nachhaltige Lösungen diskutiert.

Klima und Wohlstand brauchen Wald und gute Böden

2017-12-20 08:09, deutschewelle.com


Was haben Wälder und Böden mit Klimaschutz, Zukunftssicherung und Flüchtlingen zu tun? Auf dem Global Landscapes Forum in Bonn werden Zusammenhänge aufgezeigt und nachhaltige Lösungen diskutiert.

Künstler nach der Flucht: Der Schriftsteller Antonio Skármeta aus Chile

2017-12-18 18:18, deutschewelle.com


Auch der Autor des Welt-Bestsellers "Mit brennender Geduld" war Flüchtling. Nach dem Militärputsch 1973 von General Pinochet gegen Präsident Allende in Chile, emigrierte er nach West-Berlin.

Syrisch, geflüchtet, homosexuell - ein Doppelleben in der Türkei

2017-12-18 16:10, deutschewelle.com


Mehr als drei Millionen syrische Flüchtlinge leben in der Türkei. Wie viele von ihnen zur LGBTI-Community gehören, ist kaum zu ermitteln. Denn wer nicht hetero ist, lebt meist ein Doppelleben. Burcu Karakas aus Istanbul.

Autor Oliver Sallet

2017-12-18 13:35, deutschewelle.com


Oliver Sallet berichtet seit 2015 für das Europamagazin der DW. In dieser Ausgabe schaut er auf die griechische Insel Lesbos. Dort hausen immer noch zehntausende Flüchtlinge unter oft katastrophalen Umständen in Lagern.

Migranten: Der Totengräber von Zarzis

2017-12-18 06:09, deutschewelle.com


Jedes Jahr werden im Süden Tunesiens Leichen von Mittelmeer-Flüchtlingen angespült. Ein Mann versucht, ihnen mit würdigen Begräbnissen Respekt zu zollen - was ihnen im Leben oft verwehrt blieb. Sarah Mersch war bei ihm.

Abgeschobener afghanischer Flüchtling wieder in Deutschland

2017-12-14 15:17, deutschewelle.com


Afghanistan - Bulgarien - Deutschland - Bulgarien - Afghanistan - Pakistan - Deutschland: Das ist die Odyssee von Haschmatullah F. Ob er nun dauerhaft hier bleiben darf, ist offen. Denn das Asylverfahren steht noch aus.

EU-Gipfel debattiert über Flüchtlingsquoten

2017-12-14 02:37, deutschewelle.com


Beim letzten Treffen der EU-Staats- und Regierungschefs in diesem Jahr geht es neben dem Brexit und die Verteidigungsunion erneut um die Flüchtlingspolitik. Im Vorfeld sorgt ein Streit über die Quoten für Zündstoff.

Willkommenskultur: Warten hinter Stacheldraht

2017-12-13 16:42, deutschewelle.com


In der nordbayerischen Stadt Bamberg lässt sich besichtigen, wie der Umgang mit Flüchtlingen künftig aussehen könnte: vor allem effizient. Darauf sind die Betreiber stolz. Die Schattenseiten geben sie nicht gerne preis.

Flüchtlingspolitik: Amnesty International attackiert EU scharf

2017-12-12 01:59, deutschewelle.com


Eine heftige Kritik: Amnesty International hat der Europäischen Union eine Mitschuld an den Menschenrechtsverletzungen gegenüber Migranten in Libyen vorgeworfen. Die Organisation fordert ein Umdenken.

"Sie nennen uns die schmutzigen Afghanen"

2017-12-12 00:05, deutschewelle.com


Sie sind arm und rechtlos. Mehr als 500.000 afghanische Flüchtlinge wurden vom Iran und Pakistan abgeschoben. In der afghanischen Grenzstadt Islam Qala traf DW-Korrespondent Shoaib Tanha die Rückkehrer und die Helfer.

Zahl ankommender Migranten in Spanien auf Rekordhoch

2017-12-11 17:43, deutschewelle.com


Wie die See selbst sind auch die Flüchtlingsrouten über das Mittelmeer stets in Bewegung. Das zeigt sich an den neuesten Zahlen der europäischen Grenzschutzagentur Frontex.

Ai Weiweis Film "Human Flow" auf Oscar-Shortlist

2017-12-08 12:30, deutschewelle.com


Der chinesische Künstler drehte zuerst mit der Smartphone-Kamera. Später stieg auch ein deutscher Produzent mit ein. Jetzt ist die Flüchtlingsdoku unter den letzten 15 Oscar-Anwärtern in der Sparte "Beste Dokumentation".

Libyen: Hoffnung für gestrandete Flüchtlinge?

2017-12-07 18:40, deutschewelle.com


Eine Million Migranten sollen in Libyen gestrandet sein - in einem zerfallenen Staat, wo ihnen Folter und Versklavung drohen. Die Afrikanische Union plant jetzt, Migranten zurückzuholen. Und was macht Berlin?

Merkel: Man mag sie, man mag sie nicht…

2017-12-07 17:11, deutschewelle.com


Angela Merkel ist längst eine Marke. Die lange Regentschaft, ihre Flüchtlingspolitik haben ihr Ansehen beschert - vor allem im Ausland. Zuhause jedoch schmilzt ihr Image langsam dahin.

Besuch beim Nachbarn: Erdogan reist nach Athen

2017-12-07 00:20, deutschewelle.com


Ein historisches Ereignis: Zum ersten Mal seit 65 Jahren kommt ein türkischer Präsident nach Griechenland. Im Mittelpunkt des Besuchs von Recep Tayyip Erdogan in Athen stehen Wirtschaftsfragen und die Flüchtlingskrise.

Vergessene Menschenrechte

2017-12-06 16:04, deutschewelle.com


In einem Bericht über Menschenrechte in Deutschland geht es um Flüchtlinge mit Behinderung und Kinder von Inhaftierten. Beide Gruppen können kaum für sich sprechen und bleiben daher in der Öffentlichkeit oft unsichtbar.

400 Flüchtlinge aus Lagern in Libyen nach Nigeria zurückgebracht

2017-12-06 14:10, deutschewelle.com


Insgesamt will die Afrikanische Union (AU) noch dieses Jahr 15.000 Migranten aus Libyen in Sicherheit bringen. Die meisten wollten eigentlich über das Mittelmeer nach Europa.

Abschiebeflug unterwegs nach Kabul

2017-12-06 13:57, deutschewelle.com


Sammelabschiebungen von ausreisepflichtigen Ausländern sind in Deutschland höchst umstritten. Vor der jüngsten Rückführungsaktion von Afghanen haben Flüchtlingsorganisationen dagegen protestiert.

Umstrittene Abschiebung von Afghanen

2017-12-06 13:57, deutschewelle.com


Flüchtlingsorganisationen protestieren gegen eine geplante Sammelabschiebung von Afghanen an diesem Mittwoch. Die Rückführung von ausreisepflichtigen Ausländern ist ein heißes politisches Eisen in Deutschland.

Abschiebeflug erreicht Kabul

2017-12-06 13:57, deutschewelle.com


Sammelabschiebungen von ausreisepflichtigen Ausländern sind in Deutschland höchst umstritten. Vor der jüngsten Rückführungsaktion von Afghanen haben Flüchtlingsorganisationen dagegen protestiert.

"Die schmutzigen Afghanen"

2017-12-06 10:43, deutschewelle.com


Sie sind arm und rechtlos. Mehr als 500.000 afghanische Flüchtlinge wurden vom Iran und Pakistan abgeschoben. In der afghanischen Grenzstadt Islam Qala traf DW-Korrespondent Shoaib Tanha die Rückkehrer und die Helfer.

Flüchtlingshilfe: "Viele Ehrenamtliche sind abgesprungen"

2017-12-05 02:13, deutschewelle.com


Vor zwei Jahren konnten Flüchtlingsinitiativen sich kaum retten vor Menschen, die helfen wollten. In den vergangenen Monaten ist die Hilfsbereitschaft zurückgegangen - dabei werden Ehrenamtler jetzt dringend benötigt.

Schichtarbeit statt Schulpflicht: Flüchtlingskinder in der Türkei

2017-12-04 10:42, deutschewelle.com


Sie schuften bis zu zwölf Stunden am Tag, um ihrer Familie zu helfen. Unter syrischen Flüchtlingen in der Türkei gehört Kinderarbeit zum Alltag. Lernen ist Luxus, Spielen auch. Aus Istanbul berichtet Julia Hahn.

Deutschland liegt bei Asylentscheidungen vorn

2017-12-04 01:45, deutschewelle.com


Die Bundesrepublik bleibt für Flüchtlinge das wichtigste Zielland innerhalb der EU, wie neueste Zahlen belegen. Zugleich wird laut Medienberichten immer häufiger gegen Asylentscheide geklagt.

USA kündigen Unterstützung für Flüchtlingsvereinbarung der UN auf

2017-12-03 09:11, deutschewelle.com


Es ist eine weitere Etappe in Trumps Kampf gegen multilaterale Abmachungen: Seine UN-Botschafterin Haley verkündete den Ausstieg Washingtons aus dem Flüchtlings- und Migrationspakt - den Obama noch mit angestoßen hatte.

Amnesty International: Evakuierung libyscher Flüchtlinge unrealistisch

2017-12-01 16:46, deutschewelle.com


Der Plan, libysche Flüchtlingslager zu evakuieren, werde so nicht funktionieren, sagt Franziska Vilmar von Amnesty International. Er diene vor allem dazu, dass die EU sich ihrer Verantwortung nicht stellen müsse.

Luftbrücke für Flüchtlinge in Libyen geplant

2017-12-01 15:34, deutschewelle.com


Während die Pläne des EU-Afrika-Gipfels konkret werden, bezichtigen Hilfsorganisationen die Europäer der Doppelzüngigkeit: Sie beklagten das Elend, finanzierten es aber indirekt mit.

Papst trifft Rohingya-Flüchtlinge in Bangladesch

2017-12-01 14:18, deutschewelle.com


Bei seinem Besuch in Bangladesch hat Papst Franziskus einige Rohingya-Flüchtlinge getroffen. Dabei verwendete er auch den politisch sensiblen Begriff "Rohingya", was er in Myanmar noch vermieden hatte.

Neuer Vorschlag für EU-Migrationspolitik

2017-12-01 13:51, deutschewelle.com


Polen und Ungarn haben sich durchgesetzt: Die EU könnte die verbindliche Umverteilung von Flüchtlingen fallenlassen. Sie ist nicht durchzusetzen. Der Dauerstreit soll enden. Bernd Riegert berichtet aus Brüssel.

Papstreise: Weiter warten auf das R-Wort

2017-11-30 15:55, deutschewelle.com


Bislang vermied es der Papst auf seiner Asienreise, die Rohingya namentlich zu nennen. In den Flüchtlingslagern in Bangladesch wird mehr von Franziskus erwartet - zumindest bei denen, die wissen, was ein Papst ist .

Afrikanische Union startet Evakuierungs-Aktion in Libyen

2017-11-30 15:19, deutschewelle.com


Folter, Erpressung, Versklavung - Berichte über die menschenunwürdige Lage von Flüchtlingen in Libyen haben den EU-Afrika-Gipfel überschattet. Die Afrikanisch Union will nun umgehend Flüchtlinge außer Landes bringen.

Aktionsplan soll Migranten in Libyen helfen

2017-11-29 23:13, deutschewelle.com


Europäer und Afrikaner haben ein Maßnahmenpaket beschlossen, um die katastrophale Lage von Flüchtlingen in Libyen zu verbessern. Bilder von Sklavenauktionen hatten die internationale Gemeinschaft dann doch aufgeschreckt.

Abschiebung nach Syrien? Die wichtigsten Fragen und Antworten

2017-11-29 16:13, deutschewelle.com


CDU und CSU fordern eine Neubewertung der Sicherheitslage in Syrien. Ihr Ziel: Flüchtlinge sollen wieder dorthin abgeschoben werden können. Das hatte zuvor bereits die AfD vorgeschlagen. Doch es gibt viele offene Fragen.

Jelpke: "Zusammenarbeit mit Libyen ist ein Riesenskandal"

2017-11-28 14:24, deutschewelle.com


Libyen ist die Hölle für Flüchtlinge - sagt EU-Kommissionspräsident Juncker. Der Empörung über Sklaverei und Folter müssen nun Taten folgen, meint Linken-Politikerin Ulla Jelpke im DW-Interview.

Fußball im Lager: Campions statt Champions

2017-11-28 10:18, deutschewelle.com


Bei der "League of the Camps" stehen sich in Beirut wöchentlich Fußballteams aus den lokalen Flüchtlingslagern gegenüber. Eine rein palästinensische Liga wie bei der Gründung vor 13 Jahren ist es längst nicht mehr.

Mehr als 30 Flüchtlinge vor Libyens Westküste ertrunken

2017-11-25 16:59, deutschewelle.com


Die Migranten waren in zwei seeuntauglichen Booten unterwegs. Als die Küstenwache sie entdeckte, war ein Holzschiff bereits gesunken. Unter den Opfern sind auch Kinder. Etwa 200 Menschen konnten gerettet werden.

Asylanträge: Die katastrophalen Folgen schlechter Dolmetscher

2017-11-25 14:29, deutschewelle.com


Übersetzern beim Bundesamt für Migration kommt bei vielen Asylanträgen eine zentrale Rolle zu. Die Flüchtlingskrise zeigt jedoch: Viele sind den Aufgaben nicht gewachsen. Die Leidtragenden sind die Asylbewerber.

Telekom: Speed-Dating für Flüchtlinge

2017-11-24 20:08, deutschewelle.com


Um Flüchtlinge in unsere Gesellschaft zu integrieren, reicht es nicht, ihnen zu essen und eine Wohnung zu geben. Sie brauchen auch Arbeit und gesellschaftliche Anerkennung. Die Telekom hat da eine Idee gehabt.

Menschenrechtler üben Kritik an Rohingya-Abkommen

2017-11-24 16:35, deutschewelle.com


Internationale Experten zweifeln die Machbarkeit des Flüchtlingsabkommens zwischen Myanmar und Bangladesch an. Die aktuelle Situation erlaube keine Rückkehr der Rohingya, so das UNHCR. Auch andere Experten warnen.

Papst Franziskus besucht erstmals Myanmar

2017-11-24 07:32, deutschewelle.com


Papst Franziskus ist in der myanmarischen Metropole Rangun eingetroffen. Mit Spannung wird erwartet, was er zum Flüchtlingsdrama der muslimischen Rohingya-Minderheit sagen wird. Ratschläge und Warnungen gibt es genug.

Papst reist nach Myanmar und Bangladesch

2017-11-24 07:32, deutschewelle.com


Papst Franziskus bekommt im Vorfeld des Besuchs von verschiedenen Seiten Ratschläge, wie er sich zum Flüchtlingsdrama der Rohingya äußern soll.

Die Balkanroute ist ein Paradies für Schleuser

2017-11-23 18:00, deutschewelle.com


Trotz des EU-Türkei-Deals versuchen Flüchtlinge weiterhin, über die Balkanroute nach Westeuropa zu kommen. Das freut vor allem Menschenschmuggler. Marianna Karakoulaki und Dimitris Tosidis haben Flüchtlinge begleitet.

"Abkommen soll Suu Kyis Kritiker beruhigen"

2017-11-23 15:23, deutschewelle.com


Myanmar und Bangladesch haben ein Abkommen zur Rückführung von Flüchtlingen der Rohingya-Minderheit vereinbart. Die Geschichte zeige, dass die Rückführung schon immer ein schwieriger Prozess war, sagt Hans-Bernd Zöllner.

Küstenwache rettet mehr als 1000 Menschen

2017-11-23 12:14, deutschewelle.com


Trotz herbstlicher Temperaturen wagen noch immer viele Flüchtlinge die Überfahrt über das Mittelmeer. Doch auch auf Fähren und in Flugzeugen versuchen einige nach Europa zu gelangen - ausgestattet mit falschen Papieren.

Myanmar: Einigung mit Bangladesch auf Plan zur Rückkehr der Rohingya

2017-11-23 10:41, deutschewelle.com


Myanmar und Bangladesch haben sich auf eine Rückkehr der muslimischen Rohingya-Flüchtlinge verständigt. Vertreter beider Länder unterschrieben eine Absichtserklärung. Das teilte Myanmars Außenministerium mit.

Einigung: Myanmar will Hunderttausende Rohingya wieder aufnehmen

2017-11-23 10:41, deutschewelle.com


Nach wochenlangem Tauziehen haben sich Myanmar und Bangladesch auf eine Rückkehr der muslimischen Rohingya-Flüchtlinge verständigt. Doch es gibt noch viele Hindernisse.

Polizei stürmt australisches Flüchtlingslager auf Manus

2017-11-23 01:31, deutschewelle.com


Australien hatte das auf Papua-Neuguinea eingerichtete Flüchtlingscamp Ende Oktober offiziell geschlossen. Doch mehrere hundert Menschen weigern sich, es zu verlassen. Nun griffen Sicherheitskräfte ein.

EU setzt auf Partnerschaft mit Afrika

2017-11-22 17:07, deutschewelle.com


Vor allem beim Thema Libyen wollen die EU und Afrika ihre Zusammenarbeit deutlich verstärken. Dies sei angesichts der dramatischen Situation von Flüchtlingen in dem Land dringend geboten, sagte die EU-Außenbeauftragte.

Das Chaos in Afghanistan wächst

2017-11-21 07:45, deutschewelle.com


Hunderttausende neue Flüchtlinge seit Jahresbeginn, eine zunehmend zerrüttete Wirtschaft: Der Krieg mit den erstarkenden Taliban belastet Afghanistan schwer.

USA beenden Schutzstatus für Erdbebenflüchtlinge aus Haiti

2017-11-21 03:12, deutschewelle.com


Zehntausende Haitianer hatten nach dem verheerenden Erdbeben von 2010 in den USA Zuflucht gesucht. Damit soll es nun vorbei sein. Doch eine allerletzte Frist gibt es noch.

Nordkoreas Atomtests als Gefahr für Mensch und Natur

2017-11-20 10:44, deutschewelle.com


Nach sechs nordkoreanischen Atomtests wächst die Sorge vor nuklearer Verseuchung. Entsprechende Berichte von Flüchtlingen lassen sich allerdings nicht überprüfen.

EU sieht in Rohingya-Krise positive Signale aus Myanmar

2017-11-20 09:41, deutschewelle.com


Auf dem europäisch-asiatischen Außenministertreffen der ASEM-Gruppe in Myanmars Haupstadt Naypyidaw dominierte die Rohingya-Flüchtlingskirse den ersten Tag. Die EU und Deutschland sehen erste Fortschritte.

Israel will afrikanische Flüchtlinge abschieben

2017-11-19 14:02, deutschewelle.com


Die israelische Regierung will 40.000 afrikanische Flüchtlinge schnellstmöglich abschieben. Das Flüchtlingslager Holot soll anschließend geschlossen werden.

Gabriel sagt Millionen-Hilfe für Rohingya-Flüchtlinge zu

2017-11-19 10:29, deutschewelle.com


Der Besuch eines Flüchtlingslagers der muslimischen Rohingya in Bangladesch hat Bundesaußenminister Sigmar Gabriel sichtlich bewegt. 20 Millionen Euro als Soforthilfe sollen den Menschen zugute kommen.

Mindestens 26 Tote bei IS-Anschlag in Syrien

2017-11-17 21:38, deutschewelle.com


Der Terror der IS-Miliz macht auch vor Flüchtlingen nicht halt. Im Osten Syriens zündeten die Dschihadisten einen mit Sprengstoff beladenen Wagen mitten in einer Gruppe von Vertriebenen.

Flüchtlinge: "Auch in Albanien kann man gut leben"

2017-11-16 13:10, deutschewelle.com


Die meisten Flüchtlinge, die in Albanien ankommen, wollen weiter nach Westeuropa. Doch die Matwa-Brüder aus Syrien fühlen sich im kleinen Balkan-Land wohl. Lindita Arapi hat sie in Tirana besucht.

Ai Weiweis "Human Flow" kommt in die deutschen Kinos

2017-11-16 10:03, deutschewelle.com


Ai Weiweis Film „Human Flow“ ist nicht der erste Film, der sich mit der Flüchtlingsthematik beschäftigt. Ein Rückblick auf 11 bemerkenswerte Filme zum Thema – und ein kritischer Blick auf Ais neuen Film.

Human Flow und 11 weitere bemerkenswerte Flüchtlingsfilme

2017-11-16 10:03, deutschewelle.com


Ai Weiweis „Human Flow“ ist nicht der erste Film, der sich mit der Flüchtlingsthematik beschäftigt. Ein Rückblick auf 11 weitere Filme zum Thema – und ein kritischer Blick auf Ais neuen Film.

Human Flow und elf weitere bemerkenswerte Flüchtlingsfilme

2017-11-16 10:03, deutschewelle.com


Ai Weiwei erhält für "Human Flow" den Ehren-Bambi. Nicht der erste Film, der sich mit der Flüchtlingsthematik beschäftigt. Ein Rückblick auf elf weitere Werke zum Thema – und ein kritischer Blick auf Ais neuen Film.

EU trotzt Kritik an Flüchtlingspolitik in Libyen

2017-11-15 16:18, deutschewelle.com


Die EU will ihr Ausbildungsprogramm für libysche Küstenwächter trotz der vernichtenden Kritik der Vereinten Nationen fortsetzen. Allerdings räumte die Bundesregierung Missstände ein. 

Die EU hilft der Türkei, Syrern zu helfen

2017-11-15 14:48, deutschewelle.com


Die EU finanziert neue Gesundheitszentren in der Türkei. Dort erhalten syrische Flüchtlinge medizinische Hilfe in arabischer Sprache - und syrische Ärzte eine neue Lebensperspektive. Diego Cupolo berichtet.

Droht eine venezolanische Flüchtlingskrise?

2017-11-14 17:16, deutschewelle.com


In Lateinamerika befürchten mehrere Länder eine größere Flüchtlingswelle aus Venezuela, ausgelöst durch die schwere Krise in diesem Land. Kolumbien will helfen, steht aber vor einem großen Dilemma.

Heftige UN-Kritik an Kooperation der EU mit Libyen bei Flüchtlingsabwehr

2017-11-14 14:45, deutschewelle.com


Für UN-Hochkommissar Seid ist es schlicht "unmenschlich", wenn die EU Libyens Küstenwache beim Abfangen von Flüchtlingsbooten einfach gewähren lässt. Auf die Migranten würden "unvorstellbare Horrorzustände" warten.

Karl Lagerfeld: Eklat im französischen Fernsehen

2017-11-14 09:52, deutschewelle.com


Der Modedesigner Karl Lagerfeld hat in einer französischen TV-Sendung die deutsche Flüchtlingspolitik kritisiert. Die muslimischen Flüchtlinge seien Feinde der Juden, sagte der 84-Jährige. Dafür hagelt es nun Kritik.

Mehr als 8000 Iraker freiwillig zurückgekehrt

2017-11-14 01:43, deutschewelle.com


Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge sieht Anzeichen dafür, dass sich die Lage im Irak normalisiert. Viele Menschen aus dem Land verlassen die Bundesrepublik in Richtung Heimat.

EU-Parlamentspräsident fordert EU-Steuern

2017-11-13 00:37, deutschewelle.com


Der Haushalt der Europäischen Union muss sich verdoppeln, meint EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani. Mit der Flüchtlingskrise und dem Anti-Terrorkampf kommen größere Haushaltsposten auf die EU zu.

Mein Europa: Migranten in Deutschland - Auch wir sind das Volk

2017-11-10 16:54, deutschewelle.com


Flüchtlingskrise und Aufstieg der AfD haben das gesellschaftliche Klima in Deutschland verändert. Menschen mit Migrationshintergrund fühlen sich wieder vermehrt nur als Bürger zweiter Klasse, meint Jagoda Marinic.

Im Stich gelassen: Flüchtlinge und die deutsche Politik

2017-11-10 16:28, deutschewelle.com


Tausende Flüchtlinge sitzen in Griechenland fest, obwohl sie nach Deutschland kommen dürften. Die Bundesregierung hat sich für eine Lösung nach Vorschrift entschieden. Die Betroffenen protestieren in Athen und Berlin.

Hilfswerke fordern wirksamen Flüchtlingsschutz

2017-11-10 09:27, deutschewelle.com


In Berlin finden derzeit die Sondierungsgespräche für eine neue Bundesregierung statt. Migration ist dabei ein Streitthema. Hilfsverbände appellieren an die Jamaika-Verhandler, das individuelle Asylrecht zu erhalten.

Dublin IV: Kritik am neuen europäischen Asylrecht

2017-11-06 18:45, deutschewelle.com


Asyl- und Flüchtlingspolitik ist ein Streitpunkt auf dem Weg zur Jamaika-Koalition aus Union, FDP und Grünen. Dabei arbeitet die EU an Asylgesetzen, die nationales Recht übertrumpfen sollen. Wird dann alles besser?

Schleuserbande in Griechenland festgenommen

2017-11-06 10:44, deutschewelle.com


Sie nutzen das Elend der Menschen, um skrupellos an Geld zu kommen: Schlepper schicken Flüchtlinge mit oft seeuntauglichen Kähnen aufs Meer. Jetzt legte die Polizei einer Gruppe das Handwerk.

Medien: Fast täglich Attacken auf Asylbewerberheime

2017-11-06 06:06, deutschewelle.com


Oft berichtet nur die Lokalpresse darüber, wenn Flüchtlinge angegriffen werden. Doch neue Zahlen rütteln auf. Fast immer haben die Taten einen rechtsradikalen Hintergrund.

Melissa Network: Im Bienenstock der Flüchtlingsfrauen

2017-11-05 13:26, deutschewelle.com


Als Hunderte von Flüchtlingen 2015 in Athen campierten, fand sich die Frauenorganisation Melissa Network im Zentrum der Krise wieder. Es entstand ein inspirierender Raum zur Stärkung von Flüchtlingsfrauen.

Viele Tote bei Autobombenanschlag auf Flüchtlinge in Syrien

2017-11-04 22:35, deutschewelle.com


In der ostsyrischen Provinz Dair as-Saur hat es einen Autobombenanschlag gegeben. Nach Angaben von Aktivisten sind zahlreiche Menschen getötet worden, viele weitere wurden verletzt.

Bundespräsident Steinmeier spricht in Australien über Flüchtlinge und Wirtschaft

2017-11-04 07:06, deutschewelle.com


Das deutsche Staatsoberhaupt hat von seinen australischen Gastgebern in Bezug auf deren Flüchtlingskrise positive Signale erhalten. Zeit für etwas tierische Folklore blieb auch.

Mehr als 30 Tote bei Flüchtlingsunglück im Mittelmeer

2017-11-03 23:11, deutschewelle.com


Auch wenn zuletzt weniger Menschen die gefährliche Route über das Mittelmeer wagten, sind Retter im Dauereinsatz. Bei verschiedenen Aktionen konnten sie Hunderte Menschen in Sicherheit bringen. Doch es gab auch Tote.

Winter bedroht Millionen Menschen auf der Flucht und im Krieg

2017-11-01 13:30, deutschewelle.com


Zum Winter bittet die UN-Flüchtlingshilfe eindringlich um Spenden für Flüchtlinge und Kriegsopfer im Nahen Osten. Für Millionen Menschen aus Syrien und dem Irak gehe es um das Überleben. 

Schwerin: Terrorverdächtiger "fest im Visier"

2017-10-31 23:21, deutschewelle.com


Die Bundesanwaltschaft ist sich sicher: Der in Schwerin festgenommene Syrer wollte einen Terroranschlag mit möglichst vielen Toten verüben. Er kam vor zwei Jahren als Flüchtling nach Deutschland.

Bangladesch: Sauberes Trinkwasser ist in Rohingya-Flüchtlingscamps Mangelware

2017-10-30 17:39, deutschewelle.com


Mehr als 800.000 Rohingya aus Myanmar haben Schutz in Notcamps in Bangladesch gefunden. Der Arbeiter-Samariter-Bund baut dort Anlagen zur Wasseraufbereitung. Koordinator Florian Hauke erklärt im DW-Interview den Einsatz.

Ehren-Oscar für Alejandro Iñárritu

2017-10-29 13:08, deutschewelle.com


Vier Oscars hat der mexikanische Starregisseur schon, im November kommt für seinen Virtual-Reality-Film "Carne y Arena" über Flüchtlinge ein weiterer hinzu. Diesmal bekommt Iñárritu den Ehren-Oscar.

Medien: Deutschland will Flüchtlingshilfe für Türkei kürzen

2017-10-28 15:55, deutschewelle.com


Die EU gibt Milliarden, damit die Türkei Flüchtlinge aus Griechenland zurücknimmt. Das Geld sei "gut angelegt", hatte die Kanzlerin unlängst erklärt. Doch laut Medien ist strittig, wer wie viel bezahlt.

Sondierungsgespräche: Härtetest für "Jamaika"

2017-10-26 10:44, deutschewelle.com


In den "Jamaika"-Sondierungen gehen die Unterhändler heute strittige Themen an: Den Klimaschutz und die Flüchtlingspolitik. Die Positionen liegen weit auseinander. Auch die anfangs gute Stimmung bekam einen Dämpfer.

Gericht: Abgeschobener Afghane muss zurückgeholt werden

2017-10-25 17:08, deutschewelle.com


Fehler beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge? Ein Afghane, der von Bulgarien in seine Heimat abgeschoben wurde, muss zurück nach Deutschland gebracht werden. Damit ist das BAMF wieder am Zug.

Schnelle Hilfe für Rohingya-Flüchtlinge in Bangladesch nötig

2017-10-25 12:16, deutschewelle.com


Hilfsorganisationen und eine Geberkonferenz in Genf sammeln Geld, um der schnell wachsenden Flüchtlingskrise der Rohingya Herr zu werden. Die Zeit drängt, da Seuchen drohen.

Erneuter Abschiebeflug nach Afghanistan

2017-10-25 05:16, deutschewelle.com


Eine Gruppe von 14 abgeschobenen afghanischen Flüchtlinge ist am Morgen mit dem Flugzeug in Kabul eingetroffen. Gegner kritisierten die Rückführung angesichts der Sicherheitslage in Afghanistan als verantwortungslos.

USA nehmen Flüchtlingsprogramm wieder auf

2017-10-25 00:50, deutschewelle.com


US-Präsident Donald Trump hat einen Erlass zur Wiederaufnahme des Flüchtlingsprogramms unterzeichnet. Nachdem das Programm 120 Tage ausgesetzt worden war, gelten nun für Migranten aus elf Staaten verschärfte Kontrollen.

Nicht nur Straftäter werden abgeschoben

2017-10-24 15:44, deutschewelle.com


Der nächste Abschiebeflug nach Afghanistan ist geplant. An Bord der Maschine werden nicht nur Straftäter und Gefährder sitzen. Flüchtlingsorganisationen werfen der Politik Unmenschlichkeit vor.

Medien: Security vermittelt Flüchtinge in Prostitution

2017-10-24 14:24, deutschewelle.com


Sie sollen für Schutz sorgen. Doch jetzt gibt es schwerste Vorwürfe gegen Sicherheitsfirmen in Berliner Flüchtlingsheimen. Insider sprechen laut einem Bericht von einem Zuhälter-Netzwerk.

UN erhalten Zusagen von 340 Millionen Dollar für Rohingya

2017-10-23 20:47, deutschewelle.com


Bei einer internationalen Geberkonferenz für die Rohingya-Flüchtlinge in Bangladesch haben die Teilnehmer Hilfsgelder in Höhe von 340 Millionen Dollar zugesagt. Es müssen 1,2 Millionen Menschen versorgt werden.

Rechtspopulismus in den Visegràd-Staaten

2017-10-23 16:18, deutschewelle.com


Mit ihrer Abwehr gegenüber Flüchtlingen punkten die Regierungen der Visegrád-Staaten innenpolitisch. Nach Polen und Ungarn siegt der Populismus nun auch in Tschechien.

UN hoffen auf großzügige Spenden für Rohingya-Flüchtlinge

2017-10-23 10:00, deutschewelle.com


600.000 Rohingya sind binnen zwei Monaten nach Bangladesch geflohen. Das UN-Flüchtlingshilfswerk spricht von einer "Krise beispiellosen Ausmaßes". In Genf begann eine Geberkonferenz.

Populist Babis setzt auf Anti-Flüchtlingskurs

2017-10-22 16:14, deutschewelle.com


Tschechiens künftiger Regierungschef Babis will eine Allianz gegen Zuwanderung in der EU schmieden. Dabei will er sich nicht auf die Visegrad-Staaten beschränken, die eine strikte Ablehnung der Zuwanderung verbindet.

"Solidarität mit Flüchtlingen und mit Bangladesch"

2017-10-20 10:08, deutschewelle.com


Am Montag findet in Genf eine Geberkonferenz zur Hilfe für die Flüchtlinge in Bangladesch statt. Die DW sprach mit dem UN-Koordinierungsbüro über nötigste Hilfemaßnahmen und längerfristige Perspektiven

UNICEF beklagt Not der Rohingya-Kinder

2017-10-20 06:27, deutschewelle.com


Essen und sauberes Wasser sind knapp - ebenso wie medizinische Hilfe. Die Lager für Rohingya-Flüchtlinge in Bangladesch sind überfüllt. Und die Jüngsten leiden am schlimmsten.

Uganda: Hungern im "Brotkorb Afrikas"

2017-10-20 04:35, deutschewelle.com


Uganda ist bekannt als der "Brotkorb Afrikas". Aber große Flüchtlingszahlen und Dürreperioden machen dem Land zu schaffen. Vor allem im Norden leiden viele Menschen unter Hunger.

Studie: Familiennachzug von Flüchtlingen niedriger als erwartet

2017-10-19 15:41, deutschewelle.com


Wie viele Angehörige werden die hier lebenden Flüchtlinge nach Deutschland nachholen? Eine neue Studie kommt zu dem Ergebnis, dass die Debatte über den Familiennachzug mit viel zu hohen Zahlen geführt wird.

Dear Germany - "Frieden und Sicherheit sind nicht alles"

2017-10-19 03:51, deutschewelle.com


Wie blicken geflüchtete Journalisten auf ihr neues Leben in Deutschland? In der DW-Videoserie "Dear Germany" fordert Moses Ebokorait eine bessere Arbeitsmarktpolitik - damit Flüchtlinge auch Karriere machen können.

Medien: Weitere Behördenpanne im Terrorfall Anis Amri

2017-10-17 16:43, deutschewelle.com


Ein syrischer Flüchtling soll die Behörden zweimal vergeblich vor dem späteren Weihnachtsmarktattentäter gewarnt haben. Das berichtet das ZDF-Magazin "Frontal 21".

Masouds wertvolle Liste

2017-10-17 07:22, deutschewelle.com


Die deutschen Geheimdienste setzen zunehmend auf Hinweise von Flüchtlingen im Kampf gegen den IS. Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen hält ihre Angaben für "80 Prozent belastbar". Ein Report von Frank Hofmann.

Flüchtlinge in Calais: Lieber frieren unter freiem Himmel aber nah am Tunnel bleiben

2017-10-16 05:27, deutschewelle.com


Frankreichs Präsident Emmanuel Macron möchte bis zum Jahresende alle obdachlosen Migranten von der Straße holen. Doch in Calais stößt sein Plan auf Widerstand. Doris Pundy berichtet.

Karlsruhe: Familiennachzug für Flüchtlinge bleibt ausgesetzt

2017-10-13 15:07, deutschewelle.com


Es geht um die Flüchtlinge, die nur einen eingeschränkten Schutz in Deutschland genießen. Das Bundesverfassungsgericht nimmt den Antrag eines 17-jährigen Syrers zum Anlass, um eine umstrittene Regelung zu bekräftigen.

Schiff mit Flüchtlingskindern in Italien angekommen

2017-10-13 14:02, deutschewelle.com


In Italien ist erneut ein Rettungsschiff mit Flüchtlingen aus Libyen angekommen. An Bord waren ungewöhnlich viele Kinder - das jüngste erst eine Woche alt. Derweil wächst die Kritik an Libyens Umgang mit Migranten.

Viele Flüchtlingskinder erreichen Italien

2017-10-13 14:02, deutschewelle.com


Auf Sizilien ist erneut ein Rettungsschiff mit Flüchtlingen aus Libyen angekommen. An Bord waren ungewöhnlich viele Kinder - das jüngste erst eine Woche alt. Derweil wächst die Kritik an Libyens Umgang mit Migranten.

Mein Deutschland: Die Obergrenze - eine typisch deutsche Debatte

2017-10-12 15:53, deutschewelle.com


Eine Obergrenze für Flüchtlinge wurde schon zur Schicksalsfrage für die Union hochstilisiert. Nun droht sie zum Stolperstein für die Koalitionsverhandlungen zu werden. Zhang Danhong kann nur noch den Kopf schütteln.

Österreich: Stimmungsmache gegen Muslime

2017-10-12 11:57, deutschewelle.com


Der Wahlkampf in Österreich geht in die Zielgerade. Wie selten zuvor konzentriert er sich auf die Themen Zuwanderung, Islamisierung und Flüchtlinge - ein Wettkampf der Populisten von rechts und ganz rechts.

Österreich: Wahlkampf gegen Muslime

2017-10-12 11:57, deutschewelle.com


Der Wahlkampf in Österreich geht in die Zielgerade. Wie selten zuvor konzentriert er sich auf die Themen Zuwanderung, Islamisierung und Flüchtlinge - ein Wettkampf der Populisten von rechts und ganz rechts.

Ausstellung "Ai Weiwei: Good Fences Make Good Neighbors" eröffnet in New York

2017-10-11 18:16, deutschewelle.com


Zentrales Thema der Schau ist die Flüchtlingskrise. Ai Weiwei, der großer New York-Fan ist, widmet sie den Einwohnern der Stadt - mit einem freundlichen Gruß an US-Präsident Donald Trump.

Familienschicksal im Eilverfahren

2017-10-11 13:41, deutschewelle.com


Wer darf seine Familie nachholen? Das Bundesverfassungsgericht entscheidet diese Woche noch über den Fall eines minderjährigen syrischen Flüchtlings - das könnte Folgen für viele haben.

Willkommen bei den Amish

2017-10-11 12:40, deutschewelle.com


Während sich die USA unter Präsident Donald Trump abschotten, heißen Amish und Mennoniten einer ländlichen Gemeinde in Pennsylvania Flüchtlinge weiterhin willkommen. Aus Lancaster berichtet Sertan Sanderson.

Flüchtlingsexperte wird außenpolitischer Berater von Merkel

2017-10-11 12:38, deutschewelle.com


Bundeskanzlerin Merkels erste wichtige Personalentscheidung ist gefallen: Der Jurist Jan Hecker wird ihr neuer außen- und sicherheitspolitischer Berater. Der 50-Jährige hatte bislang ihre Flüchtlingspolitik koordiniert.

Massenimpfung gegen Cholera in Rohingya-Lagern in Bangladesch beginnt

2017-10-10 11:53, deutschewelle.com


Es ist die zweitgrößte internationale Impfkampagne gegen Cholera: Tausende Rohingya warten in langen Schlangen in den Flüchtlingscamps in Bangladesch. Kann ein großer Ausbruch noch verhindert werden?

SPD nennt Unions-Kompromiss zur Zuwanderung einen "Papiertiger"

2017-10-10 07:32, deutschewelle.com


Zwei Tage nach dem Kompromiss von CDU und CSU zur Flüchtlingspolitik hat nun auch die SPD reagiert. Ein "Papiertiger" sei das, sagte SPD-Fraktionschefin Nahles. Auch die möglichen Jamaika-Partner debattieren weiter.

Frankreich will 10.000 Flüchtlingen legale Einreise ermöglichen

2017-10-09 22:21, deutschewelle.com


Binnen zwei Jahren sollen die Migranten aus Ländern außerhalb der EU legal nach Frankreich einreisen dürfen. Das hat Präsident Macron nach einem Treffen mit UN-Hochkommissar Grandi angekündigt.

Papst fragt nach Folgen der Bundestagswahl

2017-10-09 12:39, deutschewelle.com


Der Erfolg der AfD, die Flüchtlingskrise und Europa: Beim überraschend langen Gespräch von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Papst Franziskus geht es um aktuelle politische Probleme.

Wieder Flüchtlingsboot mit Rohingya vor Bangladesch gekentert

2017-10-09 10:07, deutschewelle.com


Auch dieses Boot war hoffnungslos überfüllt. Mindestens zwölf geflohene Muslime der Rohingya-Minderheit ertranken im Grenzfluss Naf zwischen Mynamar und Bangladesch. Viele Weitere werden vermisst.

CDU und CSU finden gemeinsame Linie zur Flüchtlingspolitik

2017-10-08 21:57, deutschewelle.com


Am Ende stand die Zahl: 200.000. Ob das nun eine Obergrenze, ein Kontingent oder eine Wunschvorstellung sei, dazu gingen Einschätzungen im nächtlichen Berlin auseinander. Merkel und Seehofer wollen es noch erklären.

CDU und CSU ringen um gemeinsame Linie zur Flüchtlingspolitik

2017-10-08 21:57, deutschewelle.com


Am Ende stand die Zahl: 200.000. Ob das nun eine Obergrenze, ein Kontingent oder eine Wunschvorstellung sei, dazu gingen Einschätzungen im nächtlichen Berlin auseinander. Merkel und Seehofer wollen es am Montag erklären.

Obergrenze: Bewegung im Unions-Streit in der Flüchtlingspolitik

2017-10-08 17:12, deutschewelle.com


Lange haben CDU und CSU über eine Flüchtlings-Obergrenze gestritten. Nun stehen die Schwesterparteien vor einem Durchbruch, heißt es zumindest aus Unionskreisen. Dies wäre eine Voraussetzung für eine Jamaika-Koalition.

Bewegung im Unions-Streit: Paketlösung statt Obergrenze

2017-10-08 17:12, deutschewelle.com


Lange haben CDU und CSU über eine Flüchtlings-Obergrenze gestritten. Nun stehen die Schwesterparteien vor einem Durchbruch, heißt es zumindest aus Unionskreisen. Dies wäre eine Voraussetzung für eine Jamaika-Koalition.

Durchbruch im Streit um die Obergrenze?

2017-10-08 06:56, deutschewelle.com


Vor Gesprächen über eine Jamaika-Koalition wollen CDU und CSU ihren Konflikt in der Flüchtlingspolitik beilegen. Die CSU dringt mit einem Zehn-Punkte-Plan auch auf einen insgesamt konservativeren Kurs der Union.

Bremst die Bundesregierung bei Familiennachzug?

2017-10-07 12:32, deutschewelle.com


In Griechenland sitzen offenbar Tausende syrische Flüchtlinge fest, obwohl sie eine Zusage zur Weiterreise nach Deutschland haben. Im Wahlkampf war der Familiennachzug ein heiß diskutiertes Thema.

"Es gibt keine sicheren Zonen in Afghanistan"

2017-10-05 13:17, deutschewelle.com


EU-Länder sollen Druck auf Flüchtlinge aus Afghanistan ausgeübt haben, um sie zu "freiwilliger" Rückkehr zu bewegen, so Amnesty International. Das sei illegal, sagt AI-Forscherin Horia Mosadiq im DW-Interview.

Menschenrechtsgericht: Spanien darf Flüchtlinge aus Melilla nicht direkt abschieben

2017-10-03 11:55, deutschewelle.com


Wegen kollektiver Abschiebungen aus Melilla ist Spanien vom Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte verurteilt worden. Zwei Männern aus Mali und der Elfenbeinküste wurde Schadenersatz zugesprochen.

Kritik an Delhis Plan zur Ausweisung von Rohingya

2017-10-02 14:30, deutschewelle.com


In Indien mehren sich Stimmen von Juristen, die den von der Regierung Modi verfolgten Plan zur Ausweisung von 40.000 Flüchtlingen der Rohingya-Volksgruppe aus Myanmar für nicht rechtens halten.

Myanmar will Rohingya-Flüchtlinge zurücknehmen

2017-10-02 10:05, deutschewelle.com


Mehr als eine halbe Million Menschen sind im vergangenen Monat aus Myanmar nach Bangladesch geflohen. In Gesprächen zwischen den beiden Ländern gab es offenbar eine Annäherung zur Rücknahme der Flüchtlinge.

Zahlreiche Rohingya nach Untergang von Flüchtlingsboot vermisst

2017-09-28 20:49, deutschewelle.com


Bislang sind 19 Tote und 27 Überlebende bestätigt. Erst kurz zuvor hatte UN-Generalsekretär Guterres die Lage der muslimischen Minderheit in Myanmar als "humanitären und menschenrechtlichen Albtraum" bezeichnet.

Flüchtlinge: Rumänische Boulevardpresse schürt Panik

2017-09-28 13:24, deutschewelle.com


Die Zahl der Flüchtlinge, die über das Schwarze Meer nach Rumänien gekommen sind, ist gestiegen. Die Boulevardpresse warnt vor einem "Überfall". Cristian Stefanescu berichtet aus Bukarest.

Hasnain Kazim: "Wir müssen den Flüchtlingspakt mit der Türkei kündigen"

2017-09-28 11:22, deutschewelle.com


Kaum ein Thema wurde im deutschen Wahlkampf so heftig diskutiert wie das Verhältnis zu Ankara. Im DW-Gespräch spricht der ehemalige Türkei-Korrespondent des "Spiegel", Hasnain Kazim, über Diplomatie und Druck.

USA senken Obergrenze für Flüchtlinge

2017-09-27 23:08, deutschewelle.com


Harter Einschnitt. Die US-Regierung will im nächsten Jahr nur noch 45.000 Flüchtlinge ins Land lassen. Das ist der niedrigste Wert seit Einführung eines Gesetzes zur Aufnahme von Flüchtlingen vor 37 Jahren.

Vanessa Redgrave: "Ich bewundere Angela Merkel"

2017-09-27 18:09, deutschewelle.com


Lob für die Kanzlerin: Die britische Schauspielerin und Menschenrechtsaktivistin Vanessa Redgrave eröffnet das Internationale Filmfestival der Menschenrechte in Nürnberg mit einem Streifen über Flüchtlinge in Europa.

Fakten statt Stimmung: Migrationsbericht der Malteser

2017-09-27 14:59, deutschewelle.com


Elf Integrationsberichte hat die Bundesregierung schon vorgelegt. Der letzte entstand unter dem Eindruck der hohen Flüchtlingszahlen. Nun meldet sich die katholische Hilfsorganisation mit einer eigenen Analyse zu Wort.

EU sucht Kompromisse bei Migration

2017-09-27 14:54, deutschewelle.com


50. 000 neue Flüchtlinge, mehr Abschiebungen und mehr Grenzkontrollen. Kein Zwang, sondern freiwillige Solidarität. Darauf setzt die EU-Kommission. Werden alle Mitgliedsstaaten mitziehen? Bernd Riegert aus Brüssel.

Menschenrechtler: Kameruns Armee treibt geflüchtete Nigerianer zurück

2017-09-27 14:51, deutschewelle.com


Menschenrechtsorganisationen erheben schwere Vorwürfe gegen Kamerun: Das afrikanische Land soll Flüchtlinge, die aus Nigeria vor der islamistischen Terrormiliz Boko Haram flüchten, massenhaft zurückschicken.

Der "Dschungel" von Brüssel

2017-09-27 14:01, deutschewelle.com


Die Schaltzentrale der Europäischen Flüchtlingspolitik ist in Brüssel. Ausgerechnet hier gibt es einen Ort, an dem sich die negativen Auswirkungen dieser Politik zeigen. Daniel Bellut berichtet aus dem Parc Maximilien.

Brüssel will weitere 50.000 Flüchtlinge in Europa ansiedeln

2017-09-27 12:09, deutschewelle.com


Um die illegale Einwanderung einzudämmen, will die EU für besonders schutzbedürftige Flüchtlinge legale Wege eröffnen. Im Gegenzug sollen die Zeitlimits für Grenzkontrollen im Schengenraum neu geregelt werden.

Europarat: Katastrophale Lage in griechischen Hotspots

2017-09-26 13:13, deutschewelle.com


Sie haben den Boden der EU erreicht - werden dort aber unter unmenschlichen Bedingungen festgehalten: Flüchtlinge in Griechenland haben oft Schlimmes zu erdulden.

Erste Flüchtlinge verlassen australisches Camp in Richtung USA

2017-09-26 11:13, deutschewelle.com


Menschenrechtler hatten immer wieder verheerende Zustände in den Lagern im Pazifik angeprangert. Nun ließ Australien eine erste Gruppe von Asylsuchenden ausfliegen, so wie mit den USA vereinbart.

Merkel - Handelnde oder Getriebene?

2017-09-25 16:07, deutschewelle.com


CDU-Chefin Angela Merkel hat eine satte Wahlniederlage eingefahren. Abgestraft für ihre Flüchtlingspolitik, sagen Demoskopen. Das befeuert Kritik von innen und außen und jede Menge Forderungen. Und was macht Merkel?

Die Stimme der Rohingya in Deutschland

2017-09-25 12:39, deutschewelle.com


Wenn er die Bilder der Rohingya-Flüchtlingskatastrophe aus Myanmar sieht, dann kommen Nay San Lwin die Tränen. Der Blogger lebt in Deutschland, schreibt aus dem Exil über die Entwicklungen in seine Heimat. Und klagt an.

Österreich macht die Flüchtlingspolitik als Ursache für AfD-Erfolg aus

2017-09-25 00:36, deutschewelle.com


Für das Nachbarland ist die Sache eindeutig: Der steile Aufschwung der AfD bei der Wahl kommt nicht von ungefähr. In Brüssel ist von einem "Schock" die Rede, während Europas Rechtspopulisten Glückwünsche schicken.

Flüchtlingsstrom nach Bangladesch ebbt ab

2017-09-23 13:35, deutschewelle.com


Wochenlang flohen muslimische Rohingya aus Myanmar nach Bangladesch. Nun ist die Fluchtwelle plötzlich zum Erliegen gekommen. Unklar ist, ob die Gewalt in Myanmar beendet ist. Experten bezweifeln dies.

21 Flüchtlinge im Schwarzen Meer ertrunken

2017-09-22 22:35, deutschewelle.com


Früher führte die Hauptroute für Migrantenboote über die Ägäis. Inzwischen weichen die Schleuser auf einen anderen Kurs aus. Er ist hunderte Kilometer länger - und kann genauso tödlich sein.

Bundestagswahl: Wie stehen die Parteien zur Asyl- und Migrationspolitik?

2017-09-22 17:45, deutschewelle.com


Wie viele Flüchtlinge soll Deutschland aufnehmen? Wie kann die Bundesrepublik Einwanderung gestalten? Asyl und Migration sind große Themen im Wahlkampf. Doch was genau wollen die Parteien? Die DW gibt einen Überblick.

Zu zweit gegen die EU: Orban in Warschau

2017-09-21 14:26, deutschewelle.com


Polen und Ungarn stemmen sich trotz eines klaren Urteils des Europäischen Gerichtshofs gegen die Umverteilung von Flüchtlingen. Polens Rechtsregierung hat dazu viele seiner antidemokratischen Schritte von Ungarn kopiert.

Mehr als 120 Menschen vor der libyschen Küste vermisst

2017-09-21 14:00, deutschewelle.com


Im Mittelmeer hat sich erneut eine Flüchtlingskatastrophe ereignet: Vor dem Küstenabschnitt der libyschen Stadt Sabratha kenterte ein aller Wahrscheinlichkeit nach überfülltes Schlauchboot - vermutlich schon vor Tagen.

Nach Entführung von UN-Mitarbeiter: Haft für Flüchtling

2017-09-20 14:23, deutschewelle.com


Ein kanadischer UN-Mitarbeiter war 2013 in den Händen syrischer Terroristen. Ein Flüchtling wurde nun in Deutschland wegen der Beteiligung an der Geiselnahme verurteilt.

UNHCR: Kürzung von US-Zahlungen wäre "Schlag ins Kontor"

2017-09-19 14:32, deutschewelle.com


US-Präsident Donald Trump hält die UN für zu verschwenderisch. Er hat damit gedroht, weniger zu zahlen. Das hätte schlimme Folgen für die Flüchtlingsarbeit, warnt Martin Rentsch vom UNHCR im DW-Interview.

Integration der zwei Geschwindigkeiten?

2017-09-19 08:16, deutschewelle.com


Gut ein Drittel der Flüchtlinge in Deutschland sind weiblich. In der Integrationsdebatte kommen Frauen dennoch oft zu kurz. Dabei ist es für sie besonders schwierig, in Deutschland richtig Fuß zu fassen.

Eingeschleuste Flüchtlinge aus Erstaufnahmeeinrichtung verschwunden

2017-09-18 18:07, deutschewelle.com


Die irakischen Flüchtlinge waren am Samstag auf der Autobahn in Brandenburg im Lastwagen eines Schleusers entdeckt worden. Die Einrichtung, in der sie später aufgenommen wurden, meldet jetzt, dass sie untergetaucht sind.

Viele Tote bei Selbstmordanschlag in Nigeria

2017-09-18 16:27, deutschewelle.com


Bei einem Anschlag auf ein Lager für Binnenflüchtlinge im Nordosten des Landes wurden mindestens 15 Menschen getötet. Hinter der Attacke wird die Terrorgruppe Boko Haram vermutet.

Rohingya-Flüchtlinge wollen gegen Armee kämpfen

2017-09-18 15:01, deutschewelle.com


Viele Männer in den Flüchtlingslagern in Bangladesch wollen sich nicht mit ihrem Schicksal abfinden. Sie wollen zurück nach Myanmar und gegen die Armee kämpfen, sobald sie die Gelegenheit dazu bekommen.

Rohingya stellen für Indien ein "Sicherheitsrisiko" dar

2017-09-18 14:47, deutschewelle.com


Die indische Regierung will 40.000 Rohingya abschieben. Von einigen der muslimischen Flüchtlinge aus Myanmar gehe eine Terrorgefahr aus, heißt es zur Begründung. Das oberste Gericht muss entscheiden.

Nigerianischer Anwalt erhält UN-Flüchtlingspreis

2017-09-18 14:21, deutschewelle.com


Der renommierte Nansen-Preis des UN-Flüchtlingshilfswerks (UNHCR) geht an den nigerianischen Anwalt Zannah Mustapha. Er wird für ein Schulprojekt sowie seinen Einsatz für Kinderrechte ausgezeichnet.

Burundische Flüchtlinge im Kongo erschossen

2017-09-16 23:51, deutschewelle.com


In der Demokratischen Republik Kongo sind mehr als 30 Flüchtlinge aus dem Nachbarland Burundi bei Zusammenstößen mit Sicherheitskräften getötet worden. Das UN-Flüchtlingshilfswerk fordert Ermittlungen.

Demonstranten in Bangladesch fordern "Krieg" gegen Myanmar

2017-09-15 18:28, deutschewelle.com


In Bangladesch spitzt sich die Lage zu. Täglich kommen 20.000 Rohingya-Flüchtlinge aus dem Nachbarland Myanmar. Radikale Muslime rufen die Regierung in Dhaka zum Handeln auf.

Innenminister de Maizière setzt Debatte über Familiennachzug bei Flüchtlingen fort

2017-08-31 05:13, deutschewelle.com


Sicher würde der Innenminister nie seiner Kanzlerin widersprechen. Die will erst 2018 über das Thema Familiennachzug bei Flüchtlingen entscheiden. Dass sich de Maizière nun doch weiter äußert, könnte am Wahlkampf liegen.

Vierkampf um Platz drei

2017-08-31 02:09, deutschewelle.com


Wenige Tage vor dem TV-Duell zwischen Kanzlerin Merkel und ihrem Herausforderer Schulz trafen Spitzenvertreter der kleineren Parteien aufeinander. Vor allem beim Thema Flüchtlinge wurde mit harten Bandagen gekämpft.

Flüchtlingspolitik mit der Brieftasche

2017-08-29 16:12, deutschewelle.com


Die europäischen Staaten und Libyen eint ein gemeinsames Interesse: Sie wollen die Migration über das Mittelmeer stoppen. Dafür haben sie unterschiedliche Gründe. Die Instrumente, auf die sie setzen, sind vielfältig.

Flüchtlinge müssen nicht nach Ungarn zurück

2017-08-29 11:35, deutschewelle.com


Die Bedingungen für Asylsuchende sind so erbärmlich, dass Deutschland niemanden zurückschickt, der in Ungarn zuerst EU-Boden betreten hat. Dort werden Flüchtlinge fast wie Häftlinge inhaftiert.

Italien: Frontex-Patrouille blickt auf leeres Mittelmeer

2017-08-29 01:59, deutschewelle.com


Angeblich warten bis zu 700.000 Menschen in Libyen auf eine Überfahrt nach Italien. Doch seit wenigen Wochen kommen kaum noch Flüchtlingsboote übers Mittelmeer. Markus Böhnisch war unterwegs mit einer Frontex-Patrouille.

EU-Afrikanischer Mini-Gipfel vereinbart Flüchtlingskooperation

2017-08-28 18:15, deutschewelle.com


Mehrere europäische und afrikanische Staaten wollen die Zusammenarbeit in der Flüchtlingskrise voranbringen. Vereinbart wurde, dass Flüchtlinge bereits im Tschad und in Niger den Asylprozess für die EU beginnen können.

Rohingyas auf der Flucht: Drama an der Grenze zu Bangladesch

2017-08-28 12:38, deutschewelle.com


Tausende geflohene Rohingya-Muslime sitzen im Niemandsland zwischen Myanmar und Bangladesch fest. Der Nachbarstaat im Norden fürchtet eine neue Flüchtlingswelle und rüstet an der Grenze auf.

Ali Can: Der Migrant und die Hotline

2017-08-25 03:55, deutschewelle.com


Integration am Telefon: Ali Can versucht mit einer Hotline, "besorgten Bürgern" die Angst vor Flüchtlingen zu nehmen. Kritik ist erlaubt, Hetze nicht. Auslöser war der Besuch einer Pegida-Demonstration.

Nigeria: Arbeit statt Flucht

2017-08-24 23:58, deutschewelle.com


Nigeria ist das Hauptherkunftsland von Mittelmeerflüchtlingen. Im Rahmen des DW-Projekts "Dilemma Migration" wurde im nordnigerianischen Jos lebhaft über Ursachen und Lösungen diskutiert.