20.09.2017, 16:52 Uhr
Impressum | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
20.09.2017, 16:52 Uhr

UNHCR: Kürzung von US-Zahlungen wäre "Schlag ins Kontor"

2017-09-19 14:32, deutschewelle.com


US-Präsident Donald Trump hält die UN für zu verschwenderisch. Er hat damit gedroht, weniger zu zahlen. Das hätte schlimme Folgen für die Flüchtlingsarbeit, warnt Martin Rentsch vom UNHCR im DW-Interview.

Integration der zwei Geschwindigkeiten?

2017-09-19 08:16, deutschewelle.com


Gut ein Drittel der Flüchtlinge in Deutschland sind weiblich. In der Integrationsdebatte kommen Frauen dennoch oft zu kurz. Dabei ist es für sie besonders schwierig, in Deutschland richtig Fuß zu fassen.

Eingeschleuste Flüchtlinge aus Erstaufnahmeeinrichtung verschwunden

2017-09-18 18:07, deutschewelle.com


Die irakischen Flüchtlinge waren am Samstag auf der Autobahn in Brandenburg im Lastwagen eines Schleusers entdeckt worden. Die Einrichtung, in der sie später aufgenommen wurden, meldet jetzt, dass sie untergetaucht sind.

Viele Tote bei Selbstmordanschlag in Nigeria

2017-09-18 16:27, deutschewelle.com


Bei einem Anschlag auf ein Lager für Binnenflüchtlinge im Nordosten des Landes wurden mindestens 15 Menschen getötet. Hinter der Attacke wird die Terrorgruppe Boko Haram vermutet.

Rohingya-Flüchtlinge wollen gegen Armee kämpfen

2017-09-18 15:01, deutschewelle.com


Viele Männer in den Flüchtlingslagern in Bangladesch wollen sich nicht mit ihrem Schicksal abfinden. Sie wollen zurück nach Myanmar und gegen die Armee kämpfen, sobald sie die Gelegenheit dazu bekommen.

Rohingya stellen für Indien ein "Sicherheitsrisiko" dar

2017-09-18 14:47, deutschewelle.com


Die indische Regierung will 40.000 Rohingya abschieben. Von einigen der muslimischen Flüchtlinge aus Myanmar gehe eine Terrorgefahr aus, heißt es zur Begründung. Das oberste Gericht muss entscheiden.

Nigerianischer Anwalt erhält UN-Flüchtlingspreis

2017-09-18 14:21, deutschewelle.com


Der renommierte Nansen-Preis des UN-Flüchtlingshilfswerks (UNHCR) geht an den nigerianischen Anwalt Zannah Mustapha. Er wird für ein Schulprojekt sowie seinen Einsatz für Kinderrechte ausgezeichnet.

Burundische Flüchtlinge im Kongo erschossen

2017-09-16 23:51, deutschewelle.com


In der Demokratischen Republik Kongo sind mehr als 30 Flüchtlinge aus dem Nachbarland Burundi bei Zusammenstößen mit Sicherheitskräften getötet worden. Das UN-Flüchtlingshilfswerk fordert Ermittlungen.

Demonstranten in Bangladesch fordern "Krieg" gegen Myanmar

2017-09-15 18:28, deutschewelle.com


In Bangladesch spitzt sich die Lage zu. Täglich kommen 20.000 Rohingya-Flüchtlinge aus dem Nachbarland Myanmar. Radikale Muslime rufen die Regierung in Dhaka zum Handeln auf.

Innenminister de Maizière setzt Debatte über Familiennachzug bei Flüchtlingen fort

2017-08-31 05:13, deutschewelle.com


Sicher würde der Innenminister nie seiner Kanzlerin widersprechen. Die will erst 2018 über das Thema Familiennachzug bei Flüchtlingen entscheiden. Dass sich de Maizière nun doch weiter äußert, könnte am Wahlkampf liegen.

Vierkampf um Platz drei

2017-08-31 02:09, deutschewelle.com


Wenige Tage vor dem TV-Duell zwischen Kanzlerin Merkel und ihrem Herausforderer Schulz trafen Spitzenvertreter der kleineren Parteien aufeinander. Vor allem beim Thema Flüchtlinge wurde mit harten Bandagen gekämpft.

Flüchtlingspolitik mit der Brieftasche

2017-08-29 16:12, deutschewelle.com


Die europäischen Staaten und Libyen eint ein gemeinsames Interesse: Sie wollen die Migration über das Mittelmeer stoppen. Dafür haben sie unterschiedliche Gründe. Die Instrumente, auf die sie setzen, sind vielfältig.

Flüchtlinge müssen nicht nach Ungarn zurück

2017-08-29 11:35, deutschewelle.com


Die Bedingungen für Asylsuchende sind so erbärmlich, dass Deutschland niemanden zurückschickt, der in Ungarn zuerst EU-Boden betreten hat. Dort werden Flüchtlinge fast wie Häftlinge inhaftiert.

Italien: Frontex-Patrouille blickt auf leeres Mittelmeer

2017-08-29 01:59, deutschewelle.com


Angeblich warten bis zu 700.000 Menschen in Libyen auf eine Überfahrt nach Italien. Doch seit wenigen Wochen kommen kaum noch Flüchtlingsboote übers Mittelmeer. Markus Böhnisch war unterwegs mit einer Frontex-Patrouille.

EU-Afrikanischer Mini-Gipfel vereinbart Flüchtlingskooperation

2017-08-28 18:15, deutschewelle.com


Mehrere europäische und afrikanische Staaten wollen die Zusammenarbeit in der Flüchtlingskrise voranbringen. Vereinbart wurde, dass Flüchtlinge bereits im Tschad und in Niger den Asylprozess für die EU beginnen können.

Rohingyas auf der Flucht: Drama an der Grenze zu Bangladesch

2017-08-28 12:38, deutschewelle.com


Tausende geflohene Rohingya-Muslime sitzen im Niemandsland zwischen Myanmar und Bangladesch fest. Der Nachbarstaat im Norden fürchtet eine neue Flüchtlingswelle und rüstet an der Grenze auf.

Ali Can: Der Migrant und die Hotline

2017-08-25 03:55, deutschewelle.com


Integration am Telefon: Ali Can versucht mit einer Hotline, "besorgten Bürgern" die Angst vor Flüchtlingen zu nehmen. Kritik ist erlaubt, Hetze nicht. Auslöser war der Besuch einer Pegida-Demonstration.

Nigeria: Arbeit statt Flucht

2017-08-24 23:58, deutschewelle.com


Nigeria ist das Hauptherkunftsland von Mittelmeerflüchtlingen. Im Rahmen des DW-Projekts "Dilemma Migration" wurde im nordnigerianischen Jos lebhaft über Ursachen und Lösungen diskutiert.

Südsudans Präsident Salva Kiir: "Die humanitäre Krise wird besser, sobald die Waffen schweigen"

2017-08-24 16:01, deutschewelle.com


Vier Jahre Bürgerkrieg, hunderttausende Tote, zwei Millionen Flüchtlinge: Der Südsudan gilt als gescheiterter Staat. Im Interview mit der DW schildert Präsident Salva Kiir seine Sicht der Lage.

Zusammenstöße zwischen Polizei und Flüchtlingen in Rom

2017-08-24 14:39, deutschewelle.com


Mit Wasserwerfern ist die Polizei gegen aufgebrachte Migranten in Rom vorgegangen. Die Flüchtlinge hatten auf einem Platz kampiert, nachdem sie ihre bisherige Unterkunft räumen mussten.

Boris Palmer: "Wir werden nicht alle integrieren können"

2017-08-24 05:31, deutschewelle.com


Tübingens Grüner Oberbürgermeister Boris Palmer fordert in seinem neuen Buch eine ehrliche Debatte über Flüchtlinge und Zuwanderung. Im DW-Interview warnt er davor, die Ängste der Bürger zu ignorieren.

FDP-Spitzenkandidat Christian Lindner kritisiert Afghanistan-Einsatz

2017-08-23 15:05, deutschewelle.com


Im DW-Interview attackiert der Chef-Liberale auch Angela Merkels Flüchtlingspolitik. Die Asyl-Verfahren dauern ihm zu lang. Stattdessen wirbt er für eine Einwanderungspolitik mit "vier Türen".

Documenta sagt "Auschwitz on the Beach" ab

2017-08-22 14:08, deutschewelle.com


Am Ende war die Kritik zu vehement: Die Documenta sagt die Kunstperformance "Auschwitz on the Beach" ab. Der Künstler wollte damit das Leid von Flüchtlingen mit der Vernichtung der Juden vergleichen.

Werner Patzelt: AfD-Asylpolitik ist "Wahlkampf pur"

2017-08-21 19:11, deutschewelle.com


Die AfD stellte am Montag ihr Konzept zur Asyl- und Entwicklungspolitik vor. Flüchtlinge sollen danach in "Schutzzentren" in Afrika bleiben. Einordungen des Politikwissenschaftlers Werner Patzelt im DW-Interview.

Das Schwarze Meer - eine neue Flüchtlingsroute

2017-08-21 15:26, deutschewelle.com


Rumänien hat sich bereit erklärt, rund 2000 Flüchtlinge aus den "Hotspots" in Italien und Griechenland aufzunehmen. Eine feste Zuteilungsquote lehnt Bukarest aber weiterhin ab.

"Breitbart" erklärt Lukas Podolski zum Flüchtling

2017-08-20 14:36, deutschewelle.com


Lukas Podolski, ein Flüchtling? Das dachten wohl die Redakteure des rechtspopulistischen Internetportals und bebilderten einen Artikel über Schleuserkriminalität mit dem fröhlichen Nationalspieler auf einem Jetski.

CSU-Chef: Flüchtlingsobergrenze keine Bedingung mehr für Koalition

2017-08-20 12:50, deutschewelle.com


Die Obergrenze für Flüchtlinge war das Dauerthema der CSU und bislang die Bedingung dafür, dass die Bayern einen Koalitionsvertrag auf Bundesebene unterschreiben. Jetzt ändert Parteichef Seehofer seine Linie.

Eine neue Route über das Mittelmeer

2017-08-19 17:31, deutschewelle.com


Nachdem es in den vergangenen Jahren an der spanischen Südküste vergleichsweise ruhig war, verzeichnen die Behörden wieder einen Anstieg der Flüchtlingsankünfte. In einem anderen EU-Land gehen die Zahlen dagegen zurück.

Gastkommentar: Humanitäre Helfer, erst Freund, nun Feind?

2017-08-19 04:43, deutschewelle.com


Seenotretter im Mittelmeer werden neuerdings mit Waffengewalt bedroht, wenn sie Flüchtlingen helfen wollen. Die Bilanz zum Welttag für humanitäre Hilfe fällt bitter aus, meint Volker Westerbarkey von Ärzte ohne Grenzen.

Rechtsextreme beenden Anti-Flüchtlingseinsatz im Mittelmeer

2017-08-18 21:10, deutschewelle.com


Aktivisten der "Identitären Bewegung" waren ausgezogen, Migranten vor der Küste Libyens abzufangen und zurück nach Afrika zu bringen. Jetzt beendeten sie ihre Aktion, ohne ein Flüchtlingsboot gestoppt zu haben.

EU und Libyen: zweifelhafte Zusammenarbeit

2017-08-17 15:25, deutschewelle.com


Brüssel will Flüchtlinge stoppen, noch bevor sie europäischen Boden betreten. Für die EU spielt dabei Libyen eine immer größere Rolle. Im Vordergrund stehen die Südgrenzen des Landes. Menschenrechtler warnen.

Oxytocin gegen Fremdenfeindlichkeit

2017-08-17 14:58, deutschewelle.com


Kann das Hormon Oxytocin uns Menschen so sehr beeinflussen, dass wir Flüchtlingen gegenüber aufgeschlossener sind? Ist Rassismus vielleicht medikamentös behandelbar? Eine neue Studie erweckt diesen Eindruck.

Documenta: AfD spricht von "entstellter Kunst"

2017-08-17 12:23, deutschewelle.com


Noch bis zum 17. September steht der Obelisk im Zentrum von Kassel. Es sei denn die Stadt kauft das Flüchtlingen gewidmete Kunstwerk an. Die AfD ist dagegen und spricht laut Medienberichten von "entstellter Kunst".

Bulgarien setzt auf Drohnen zur Flüchtlingsüberwachung

2017-08-17 04:38, deutschewelle.com


Im Kampf gegen illegale Migration will Bulgarien den Schutz seiner Grenzen zur Türkei massiv ausbauen. Künftig werde mehr Militär und Überwachungstechnik eingesetzt, kündigte Verteidigungsminister Karakatschanow an.

AfD-Spitzenkandidat Alexander Gauland: "Die Grenzen konsequent schließen"

2017-08-16 11:23, deutschewelle.com


Im Interview der Deutschen Welle fordert AfD-Spitzenkandidat Gauland eine konsequente Rückführung von Migranten. Die Aufnahme von Flüchtlingen sei nicht im Interesse Deutschlands.

Italiens Außenminister wirft EU Versagen vor

2017-08-14 00:35, deutschewelle.com


Das Mittelmeer wird zum Schauplatz missglückter europäischer Migrationspolitik. Hilfsorganisationen, stoppen ihre Rettungsaktionen. Flüchtlings-Hotspot Italien fühlt sich von den übrigen EU-Staaten im Stich gelassen.

Flüchtlingsbundesamt verfehlt "wesentliche" Ziele

2017-08-12 05:51, deutschewelle.com


Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge hinkt seinen Vorgaben für dieses Jahr offenbar hinterher. Das geht nach Medienberichten aus einem Vergleich von bisher vorgelegten Daten hervor.

Libyen: Hilfe für die Schutzbedürftigen

2017-08-11 18:04, deutschewelle.com


Kaum aus dem Urlaub zurück, beschäftigte sich Angela Merkel wieder mit der Flüchtlingskrise. Bei einem hochrangigen Gespräch im Kanzleramt ging es um die Lage in Libyen - und um legale Wege der Migration nach Europa.

Rechtsextreme Aktivisten vor Küste Libyens jetzt selbst in Seenot

2017-08-11 15:04, deutschewelle.com


Eigentlich wollten sie Seenotretter behindern, die im Mittelmeer Flüchtlinge vor dem Ertrinken retten. Nun ist das Boot der rechtsextremen Identitären Bewegung offenbar selbst in Not geraten - und braucht Hilfe.

Haft für den Tod von 13 Flüchtlingen

2017-08-11 09:40, deutschewelle.com


Die Justiz bekommt sie selten zu fassen. Das Urteil, das nun ein Landgericht fällte, ist daher umso bedeutender: Drei Schleuser müssen ins Gefängnis. Sie hatten lebensgefährliche Fahrten über das Mittelmeer organisiert.

Schlepper treiben erneut Flüchtlinge vor Jemens Küste ins Meer

2017-08-10 12:54, deutschewelle.com


Es sieht nach einem neuen grausamen "Geschäftsmodell" von Menschenschmugglern aus. Zum zweiten Mal binnen zwei Tagen wurden Flüchtlinge vor der Küste des Jemen ins Meer gestoßen. Wieder gab es Tote.

Peru hilft Flüchtlingen aus Venezuela

2017-08-10 07:58, deutschewelle.com


Vor der aktuellen Krise fliehen viele Venezolaner in andere südamerikanische Länder. In Peru will die Regierung ihnen einen Neuanfang ermöglichen - mit einer Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis.

Kanada errichtet Flüchtlingszelte an US-Grenze

2017-08-09 23:03, deutschewelle.com


Seit einigen Wochen strömen über Kanadas südliche Grenze Hunderte Haitianer - aus Angst vor der strikten Einwanderungspolitik von US-Präsident Trump. Die kanadischen Behörden reagieren und warnen zugleich.

Schmuggler stößt 120 Migranten ins Meer

2017-08-09 20:55, deutschewelle.com


Helfer sind entsetzt: Vor der Küste des Jemen werden Flüchtlinge aus Somalia und Äthiopien gezwungen, ins Wasser zu springen. Mindestens 29 von ihnen ertrinken. Und der Schmuggler geht seinem nächsten Job nach.

Kommentar: Abschieben nach Afghanistan? - Keine Entscheidung ist eine gute Entscheidung

2017-08-09 16:01, deutschewelle.com


Solange Afghanistan als Ganzes nicht als Kriegsgebiet gilt, können zumindest Straftäter und Gefährder weiter abgeschoben werden. Hiervon profitiert nicht zuletzt auch die Mehrheit der Flüchtlinge, meint Florian Weigand.

Kein genereller Abschiebestopp für afghanische Flüchtlinge

2017-08-09 15:43, deutschewelle.com


Die Bundesregierung bleibt dabei: Afghanische Flüchtlinge dürfen in bestimmten Fällen abgeschoben werden. Unter anderen sollen Straftäter und sogenannte Gefährder weiter zwangsweise in ihre Heimat zurückgeführt werden.

Außenminister Gabriel besucht Flüchtlingslager in Norduganda

2017-08-09 15:12, deutschewelle.com


Fast eine Million Flüchtlinge aus dem Südsudan sind inzwischen über die Grenze nach Uganda gekommen. Bei seinem Besuch erlebt auch der deutsche Außenminister, wie schwierig die Lage ist. Von Daniel Pelz, Kampala.

Oxfam fordert sichere Fluchtwege nach Europa

2017-08-08 23:41, deutschewelle.com


Die Hilfsorganisation Oxfam hat die EU davor gewarnt, Menschen an der Flucht aus Libyen zu hindern. Die Flüchtlinge erlebten dort Gewalt, Folter und Zwangsarbeit.

Seenotretter im Mittelmeer lenken nach Italiens Druck ein

2017-08-08 17:44, deutschewelle.com


Tagelang durfte ein spanisches Rettungsschiff nicht in italienische Häfen einlaufen, weil die NGO nicht den Kodex der italienischen Regierung unterzeichnete. Der Streit um Bootsflüchtlinge wird zur Zerreißprobe.

Flüchtlingshelfer in Trumps Hinterhof

2017-08-08 15:47, deutschewelle.com


US-Präsident Trump hat es auf Städte abgesehen, die Einwanderer ohne legalen Aufenthalt vor der Abschiebung bewahren. Dabei liegt eine solche Zufluchtsstadt gleich bei ihm um die Ecke. Michael Knigge berichtet.

Widerstand gegen das Anlegen der "C-Star" auch in Tunesien

2017-08-07 16:56, deutschewelle.com


Ein Gewerkschaftsverband wie auch Fischer haben ein Einlaufen des Schiffes der Flüchtlingsgegner in Tunesiens Häfen bisher verhindert. Doch noch ist fraglich, ob sich die rechtsextremen Schiffer schon geschlagen geben.

Jaafar, shu fi? Deutschland hat ein Problem: frustrierte junge Flüchtlinge

2017-08-07 12:15, deutschewelle.com


Die Heimbewohner in Hamburg hatten mehrmals vor Ahmad A. gewarnt, passiert ist nichts. Nun fühlen sie sich unverstanden und misstrauen den Behörden. Die Entwicklung ist alarmierend, meint Jaafar Abdul Karim.

Syrien: Heimkehr in zerstörte Städte

2017-08-03 01:43, deutschewelle.com


Seit Wochen kehren syrische Flüchtlinge in ihre Heimatorte zurück. Noch sind es relativ wenige, und nicht alle kommen aus Überzeugung. Von dem Trend profitiert vor allem das Assad-Regime.

Verletzte nach Sturm auf spanische Exklave Ceuta

2017-08-01 14:39, deutschewelle.com


Meterhohe Zäune und messerscharfer Stacheldraht: Bei ihrem Versuch von Marokko aus die spanische Exklave Ceuta zu erreichen, wurden zahlreiche Menschen verletzt. Über 200 Flüchtlinge wollten den Grenzzaun stürmen.

Der Islam und der Wahlkampf in Deutschland

2017-07-31 07:54, deutschewelle.com


Flüchtlingskrise, innere Sicherheit, Terrorismus - diese Themen stehen für viele Bürger vor der Bundestagswahl ganz oben auf der Agenda. Und alle diese Themen sind irgendwie mit dem Islam verwoben.

Seenotretter bangen um ihr Image

2017-07-30 16:36, deutschewelle.com


Die Arbeit der deutschen Seenotretter wird immer öfter mit Einsätzen für Flüchtlinge im Mittelmeer gleichgesetzt - etwa von der AfD. Das könnte sie Sympathien kosten - und vielleicht auch dringend benötigtes Geld.

Flüchtlinge aus Kühllaster in Dünkirchen gerettet

2017-07-30 04:29, deutschewelle.com


Den französischen Helfern bot sich ein erschreckendes Bild, als sie den Wagen öffneten: Flüchtlinge, auf engstem Raum eingesperrt. Bis nach Großbritannien, dem Ziel, haben sie es nicht geschafft. Aber sie haben überlebt.

Boris Palmers Kampf mit der eigenen Partei

2017-07-29 16:05, deutschewelle.com


Tübingens streitbarer Oberbürgermeister wirbt mit aller Kraft für Realpolitik - nicht zuletzt beim Thema Flüchtlinge. Für seine Kritiker bei den Grünen kaschiert Palmer damit aber nur eine rechtspopulistische Haltung.

Durchsuchung nach tödlicher Messerattacke in Hamburger Supermarkt

2017-07-28 20:43, deutschewelle.com


Mit einem Küchenmesser hat ein Mann in einem Hamburger Supermarkt einen Menschen getötet und fünf weitere verletzt. Der Täter soll ein arabischer Islamist sein. Die Polizei durchsuchte eine Flüchtlingsunterkunft.

"Hotspots" in Libyen – Macron macht Rückzieher

2017-07-27 23:27, deutschewelle.com


Die französische Regierung ist von ihrem Vorstoß abgerückt, in Libyen sogenannte Hotspots für Flüchtlinge einzurichten. Die Sicherheitslage sei dafür im Moment nicht ausreichend, hieß es aus dem Elysée-Palast.

Identitäre hetzen gegen Flüchtlinge: "Möglichst spektakuläre Bilder"

2017-07-27 12:14, deutschewelle.com


Die ultrarechte "Identitäre Bewegung" hat ein Boot gechartert, um Flüchtlinge auf dem Mittelmeer nach Libyen zurückzuschicken. Andreas Peham, Experte für Rechtsextremismus, ordnet die Gruppe und ihre Ziele ein.

Warum reist Martin Schulz nach Italien?

2017-07-27 11:20, deutschewelle.com


SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz besucht Italien und will sich dort ein Bild über die Lage der Flüchtlinge machen. Gleichzeitig versucht er, Angela Merkel anzugreifen. Ein Plan mit Risiko.

EU startet Hilfsprogramm für Flüchtlinge in Griechenland

2017-07-27 11:15, deutschewelle.com


Mit Hungerstreiks wie jüngst auf Lesbos protestieren Flüchtlinge gegen unhaltbare Zustände in den griechischen Lagern. Die EU-Kommission nimmt hunderte Millionen Euro in die Hand, um ihnen eine Perspektive zu bieten.

Rechtsextreme offenbar in Nordzypern festgesetzt

2017-07-26 22:00, deutschewelle.com


Mitglieder der rechten "Identitären Bewegung" wollten mit dem Schiff "C-Star" Flüchtlinge an der Überfahrt über das Mittelmeer hindern. Jetzt wurden die Anti-Flüchtlings-Aktivisten laut Medienberichten gestoppt.

Italienische Marine soll Libyen bei Flüchtlingskrise helfen

2017-07-26 17:00, deutschewelle.com


Die Regierung in Tripolis möchte, dass italienische Kriegsschiffe auch in libyschen Gewässern gegen Schlepperbanden vorgehen. Das Vertreidigungsministerium im Rom prüft den Wunsch.

EuGH-Anwalt: Verteilung von Flüchtlingen ist rechtens

2017-07-26 09:54, deutschewelle.com


Es ist eine Niederlage für Ungarn und die Slowakei: Sie hatten dagegen geklagt, dass Flüchtlinge in der EU umverteilt werden sollen. Der EuGH-Generalanwalt hat empfohlen, die Klagen abzuweisen. Bernd Riegert berichtet.

Europäische Flüchtlingskrise vor Gericht

2017-07-26 05:54, deutschewelle.com


Die Folgen der großen Flüchtlingskrise 2015 und 2016 sind für Europa noch lange nicht vom Tisch. Zu schwierigen Rechtsfragen äußert sich nun der Europäische Gerichtshof.

Flüchtlingsdrama in Angola

2017-07-25 17:08, deutschewelle.com


Rund 50.000 Kongolesen aus der Krisenprovinz Kasaï sind nach Angola geflohen. Ihre Lebensbedingungen sind schlecht - denn der UN fehlen die Mittel, ihnen zu helfen. Manchen droht die Abschiebung in die Heimat.

Marine-Mission "Sophia" bis 2018 verlängert

2017-07-25 13:59, deutschewelle.com


Der Einsatz vor der libyschen Küste soll Flüchtlingen in Seenot helfen und gegen Schleuserbanden vorgehen. Nun haben die EU-Mitgliedstaaten das Mandat für "Sophia" um fast anderthalb Jahre verlängert.

Ade, Freiheit! Zurück in die Diktatur

2017-07-25 08:25, deutschewelle.com


Nach ihrer Flucht nach Seoul 2014 ist der TV-Star Lim Ji-hyun überraschend nach Nordkorea zurückgekehrt, aus bisher ungeklärten Gründen. Ihrem Beispiel wollen andere Flüchtlinge folgen. Fabian Kretschmer aus Seoul.

Flüchtlingskrise: "Wir brauchen eine europäische Hilfsmarine"

2017-07-24 13:47, deutschewelle.com


Die Flüchtlingskrise entzweit Europa und im Mittelmeer gibt es keine gesamteuropäische Strategie, kritisiert Sebastian Bruns. Der Sicherheitsexperte sieht in einer europäischen Hilfsmarine eine Chance für die EU.

Sicherheitsexperte Bruns: "Es sollte eine europäische Hilfsmarine geben"

2017-07-24 13:47, deutschewelle.com


Die Flüchtlingskrise entzweit Europa und im Mittelmeer gibt es keine gesamteuropäische Strategie, kritisiert Sebastian Bruns. Der Sicherheitsexperte sieht in einer europäischen Hilfsmarine eine Chance für die EU.

Steinmeier: Integration könnte Jahrzehnte dauern

2017-07-23 16:03, deutschewelle.com


Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Integration von Flüchtlingen als "Riesenaufgabe" bezeichnet und mehr Realismus in der Debatte angemahnt.

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will Flüchtlingspolitik zum Wahlkampfthema machen

2017-07-23 04:56, deutschewelle.com


Es ist ein populäres Thema und SPD-Kanzlerkandidat Schulz will die Flüchtlingspolitik in den Fokus seines Wahlkampfs stellen. Damit ist er auf der Linie des politischen Gegners - von Horst Seehofer aus der CSU.

Einseitiges Bild? DW-Journalisten zur Berichterstattung über Flüchtlinge

2017-07-21 12:22, deutschewelle.com


Zu unkritisch, zu positiv: die Berichterstattung deutscher Medien über den Flüchtlingszuzug war nicht neutral, so eine aktuelle Studie. Wie haben ausländische Journalisten der DW die Nachrichten empfunden? Eine Umfrage.

Print am Pranger

2017-07-21 09:17, deutschewelle.com


Haben deutsche Zeitungen während des Flüchtlingszuzugs versagt? Eine Studie scheint das zu belegen. Ihr Fazit: Die Leitmedien standen im Dienste der Regierung und rührten kräftig die Trommel für die Willkommenskultur.

Lesbos: Hungerstreik als letzter Ausweg

2017-07-18 14:51, deutschewelle.com


Ein schmutziges Gefängnis statt der erhofften Sicherheit: Mit einem Hungerstreik protestieren vier Flüchtlinge gegen die Zustände im Flüchtlingslager Moria auf Lesbos. Tausende Asylsuchende sitzen dort fest.

Steigende Zahlen beim Familiennachzug

2017-07-17 17:49, deutschewelle.com


Bei immer mehr Flüchtlingen aus dem Irak und Syrien steht der Familiennachzug an. Dennoch bleiben die Zahlen deutlich unter den Erwartungen von vor zwei Jahren.

EU-Staaten streiten über Flüchtlingsrettung vor Libyen

2017-07-17 14:20, deutschewelle.com


Die Bilanz der EU-Außenminister zur Flüchtlingskrise fällt ernüchternd aus. In diesem Jahr haben schon Zehntausende von Libyen aus die Überfahrt nach Europa gewagt. Italien sieht sich inzwischen an der Kapazitätsgrenze.

Mehr Kinder und Frauen leiden in Afghanistan

2017-07-17 10:51, deutschewelle.com


Wie sicher ist es am Hindukusch? Die Bundesregierung sagt: sicher genug – und schickt afghanische Flüchtlinge wieder heim. Doch die Zahlen der UN-Mission in Afghanistan zeichnen ein anderes Bild.

Bericht: Afrikanische Migranten strömen weiter nach Libyen

2017-07-16 10:43, deutschewelle.com


Derzeit versuchen die meisten Flüchtlinge, über Libyen nach Europa zu gelangen. Einem Medienbericht zufolge hält der "Migrationsstrom" durch Libyen an, obwohl den Flüchtlingen die "prekären Zustände" dort bekannt seien.

Italien blockiert Verlängerung von EU-Mission gegen Schleuser

2017-07-14 13:26, deutschewelle.com


Schon lange klagt das Land über mangelnde europäische Unterstützung bei der Versorgung der Bootsflüchtlinge - immerhin erreichten in diesem Jahr bereits 89.000 Italien. Doch nun hat Rom ein probates Druckmittel.

Marine rettet fast 1000 Flüchtlinge aus dem Mittelmeer

2017-07-13 23:21, deutschewelle.com


Die Migranten trieben vor der Küste Libyens in sieben Schlauchbooten und zwei Rettungsinseln im Wasser. Die Geretteten werden nun nach Italien gebracht.

EU macht mobil gegen Ungarns NGO-Gesetz

2017-07-13 11:34, deutschewelle.com


Ob Flüchtlingspolitik oder Meinungsfreiheit - Ungarns Regierungschef Orban stellt die EU immer wieder auf die Probe. Mit der Einleitung eines Vertragsverletzungsverfahrens will sie gegen das NGO-Gesetz nun durchgreifen.

Homosexuelle Flüchtlinge treffen auf feindliches Umfeld

2017-07-12 14:54, deutschewelle.com


Schwule und lesbische Geflüchtete sind auch in Deutschland Anfeindungen und Homophobie ausgesetzt. Im Asylverfahren stoßen sie auf Schwierigkeiten, erklärt Knud Wechterstein von Refugee Rainbows Frankfurt.

Frankreich koordiniert Asylpolitik neu

2017-07-12 13:35, deutschewelle.com


Die französische Regierung will in den kommenden zwei Jahren 12.500 neue Unterkunftsplätze für Asylbewerber und anerkannte Flüchtlinge schaffen. Zugleich sollen abgelehnte Asylbewerber konsequenter ausgewiesen werden.

Immer mehr Binnenflüchtlinge in Afghanistan

2017-07-11 08:01, deutschewelle.com


Jahrzehnte des Krieges haben große Teile der afghanischen Bevölkerung zu Flüchtlingen gemacht. Viele versuchen ihr Glück in Europa, aber auch innerhalb der Landesgrenzen sind Tausende auf der Flucht.

Fußballprojekt bringt Flüchtlinge und deutsche Jugendliche zusammen

2017-07-11 05:45, deutschewelle.com


Ein Fußballverein aus Bonn heißt jeden Dienstag Spieler aus dem benachbarten Flüchtlingsheim willkommen. Die meisten wollen einfach nur Spaß haben und Deutsch zu lernen. Doch manche haben höhere Ambitionen: Profi werden.

Alles nur Ablenkung? Streit um private Seenotretter

2017-07-07 20:35, deutschewelle.com


Während die G20-Staatschef in Hamburg über den Umgang mit den Flüchtlingen auf dem Mittelmeer beraten, ist in Italien ein Konflikt über die Rolle privater Hilfsorganisationen entbrannt. Doris Pundy aus Catania.

Yusra und Sarah Mardini: Botschafterinnen der Integration

2017-07-07 11:00, deutschewelle.com


Mit ihren Schwimmkünsten retteten zwei syrische Schwestern sich und mehrere andere Flüchtlinge vor dem Ertrinken. In Deutschland angekommen, engagieren sich Yusra und Sarah Mardini heute in der Flüchtlingspolitik.

EU-Innenminister: Keine Hilfe für Italiens Flüchtlingskrise

2017-07-06 15:52, deutschewelle.com


Italien droht angesichts des Ansturms, seine Häfen für Flüchtlingsschiffe zu sperren. Die in Tallinn versammelten EU-Innenminister befürworten einen Verhaltenskodex für Seenotretter. Mehr Solidarität verweigern sie.

Deutschland will Italien zusätzliche Flüchtlinge abnehmen

2017-07-06 13:38, deutschewelle.com


Die Bundesregierung will Italien beim Umgang mit der wachsenden Zahl von Flüchtlingen auf der Mittelmeerroute helfen. An die afrikanischen Transitstaaten werden zudem klare Ansagen gerichtet.

Vor Migrationsgipfel: "Visegrád" bleibt beim Nein

2017-07-06 02:30, deutschewelle.com


Vor dem EU-Innenministertreffen und dem Migrationsgipfel in Rom bleibt die Union gespalten. Die Länder der "Visegrád"-Gruppe werden wohl bei ihrem "Nein" zu Flüchtlingen bleiben.

Amnesty: EU gefährdet Bootsflüchtlinge

2017-07-06 00:09, deutschewelle.com


Amnesty International wirft der EU Versagen beim Schutz von Flüchtlingen vor, die über das Mittelmeer nach Italien gelangen wollen. Die Menschenrechtsorganisation empört auch die Kooperation mit Libyens Küstenwache.

Hamed Abboud: Sarkasmus, Hoffnung und menschliche Zugvögel

2017-07-05 19:24, deutschewelle.com


Der syrische Autor Hamed Abboud hatte eine vierjährige Flüchtlingsodyssee hinter sich, ehe er in Österreich Fuß fassen konnte. Erfahrungen, die er in seinen Erzählungen bündelt. Ein Gespräch über Flucht und Schreiben.

Ein Zuhause für die vergessenen Flüchtlinge

2017-07-05 11:31, deutschewelle.com


Zigtausende Flüchtlinge aus den Jugoslawienkriegen haben zwei Jahrzehnte später noch kein eigenes Zuhause. Ein regionales Wohnungsprogramm soll das ändern - mit westlicher Hilfe.

"Kurzleaks": Vorwürfe gegen Österreichs Außenminister Sebastian Kurz

2017-07-05 09:45, deutschewelle.com


Grenzkontrollen am Brenner-Pass, Streit um Islam-Studie - gut drei Monaten vor der Parlamentswahl in Österreich bleibt die Flüchtlingskrise das dominierende Thema. In beiden Fällen in der Kritik: Sebastian Kurz.

Die documenta-Stadt vergibt ihren Arnold-Bode-Preis an den US-Künstler Olu Oguibe

2017-07-05 08:21, deutschewelle.com


Er hat in Kassel einen 16 Meter hohen Obelisken mit einer provokanten Botschaft zur Flüchtlingsdebatte aufgestellt. Dafür zeichnet die Stadt Kassel den documenta-Künstler Olu Oguibe mit dem Arnold-Bode-Preis aus.

UNICEF: G20 müssen Flüchtlingskinder schützen!

2017-07-05 00:00, deutschewelle.com


Sieben Millionen Kinder aus West- und Zentralafrika verlassen jährlich ihre Heimat. Weil sie hungern, keine Zukunft haben oder vor dem Terror fliehen. Mit diesem Thema müssen sich die G20 befassen, fordert UNICEF.

Deutsches Kinderhilfswerk fordert mehr Hilfe für vermisste Flüchtlingskinder

2017-07-04 17:40, deutschewelle.com


In Deutschland gelten über 5000 unbegleitete Flüchtlingskinder als vermisst. Betroffen sind vor allem besonders schutzlose Minderjährige, sagt Linda Zaiane vom Deutschen Kinderhilfswerk. Für sie könne man mehr tun.

"Deutschland tut nicht genug für unbegleitete Flüchtlingskinder"

2017-07-04 17:40, deutschewelle.com


In Deutschland gelten über 5.000 unbegleitete Flüchtlingskinder als vermisst. Betroffen sind vor allem besonders schutzlose Minderjährige, sagt Linda Zaiane vom Deutschen Kinderhilfswerk. Für sie könne man mehr tun.

Flüchtlingsrettung: "NGOs werden zum Sündenbock"

2017-07-04 15:36, deutschewelle.com


Eine europäische Antwort auf die Flüchtlingstragödie im Mittelmeer steht noch aus, beklagt Jana Ciernioch von "SOS Méditerranée". Italiens Drohungen seien nachvollziehbar - aber auch eine Wahlkampftaktik.

Identität Tausender Asylbewerber in Deutschland ungeklärt

2017-07-04 14:27, deutschewelle.com


Wegen hoffnungsloser Überlastung hat das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge tausende Neuankömmlinge nur einen Fragebogen ausfüllen lassen. Doch jetzt wird nachgearbeitet.

Papst Franziskus lobt Web-Portal InfoMigrants

2017-07-04 13:17, deutschewelle.com


Seit Monaten bietet das EU-Kooperationsprojekt InfoMigrants online Informationen für Flüchtlinge auf Arabisch, Englisch und Französisch. An dem Web-Portal ist auch die DW beteiligt. Jetzt fand der Papst lobende Worte.

Hilfswerk: Zahl vermisster Flüchtlingskinder steigt

2017-07-04 10:28, deutschewelle.com


Unbegleitete Kinder auf der Flucht nach Europa gehen immer wieder verloren. Das Deutsche Kinderhilfswerk findet dies untragbar und fordert Maßnahmen.

Österreich will Kontrollen an italienischer Grenze einführen

2017-07-03 23:07, deutschewelle.com


Angesichts der steigenden Flüchtlingszahlen in Italien will Österreich stärker am Brenner-Pass kontrollieren und im Grenzgebiet auch Soldaten stationieren. Gepanzerte Fahrzeuge wurden bereits dorthin verlegt.

Italien fordert europäisches Zeichen der Solidarität

2017-07-02 14:54, deutschewelle.com


Italien ist das Hauptankunftsland für Bootsflüchtlinge in Europa. Doch das Land ist am Limit und will mehr Solidarität seiner europäischen Partner. Und auch ein reicher Mann schaltet sich in die Flüchtlingsdebatte ein.

Asylentscheidungen für Afghanen ausgesetzt

2017-07-01 00:56, deutschewelle.com


Der Streit schwelt schon eine ganze Weile: Ist es vertretbar, Flüchtlinge nach Afghanistan zurückzuschicken? Nun will die zuständige Behörde ein klärendes Wort aus Berlin abwarten.

Wenn aus Spaß Politik wird

2017-06-30 18:06, deutschewelle.com


Wie den Hunger in Ostafrika beenden? Und wie die Flüchtlingskrise lösen? Diese Fragen stellten sich über hundert Bonner Jugendliche. Was als Politiksimulation beginnt, wird einige von ihnen noch lange beschäftigen.

Mein Deutschland: "Flüchtlinge sind keine Einwanderer"

2017-06-30 16:41, deutschewelle.com


Dieser Satz stammt vom chinesischen Außenminister Wang Yi. Dass die Grenze zwischen Flüchtlingen und Einwanderern in Europa faktisch aufgehoben ist, erschwert einen Ausweg aus der aktuellen Krise, meint Zhang Danhong.

Halbe Million Syrer kehrt auf eigene Faust zurück in die Heimatorte

2017-06-30 12:52, deutschewelle.com


Obwohl viele ihrer Städte großteils in Trümmern liegen: Hunderttausende syrische Binnenflüchtlinge haben sich auf den Heimweg gemacht. Und auch aus den Nachbarländern kommen viele zurück.

Halbe Million Syrer kehren auf eigene Faust zurück in die Heimatorte

2017-06-30 12:52, deutschewelle.com


Obwohl viele ihrer Städte großteils in Trümmern liegen: Hunderttausende syrische Binnenflüchtlinge haben sich auf den Heimweg gemacht. Und auch aus den Nachbarländern kommen viele zurück.

Flüchtlingssituation auf Chios unerträglich

2017-06-29 15:28, deutschewelle.com


Tausende Migranten hängen auf der griechischen Insel Chios fest. Sie dürfen nicht aufs Festland, aber freiwillig zurück in die Türkei wollen sie auch nicht. Marianna Karakoulaki und Dimitris Tosidis berichten aus Chios.

Flüchtlinge in der Schuldenfalle

2017-06-29 15:00, deutschewelle.com


Schlechte Deutschkenntnisse und ein unklares Verständnis davon, was ein Vertrag alles bedeutet, machen Flüchtlinge zu einer leichten Beute. Für Firmen, die das ausnutzen. Verbraucherschützer wollen den Migranten helfen.

Italien am Ende der Geduld

2017-06-29 14:29, deutschewelle.com


Beim G7-Gipfel auf Sizilien zeigte Donald Trump kein Interesse an der Flüchtlingskrise bei den Gastgebern. Jetzt droht Italien, seine Häfen für NGO-Schiffe mit Flüchtlingen zu sperren. Der politische Druck wird zu groß.

Italien droht mit Abweisung von NGO-Schiffen

2017-06-28 22:56, deutschewelle.com


Mehr als 10.000 Flüchtlinge sind in den vergangenen Tagen über das Mittelmeer nach Italien gekommen. Tausende wurden von freiwilligen Helfern gerettet. Rom ruft schon lange nach Unterstützung - und zieht Konsequenzen.

91 Flüchtlinge in LKW in Rumänien entdeckt

2017-06-27 21:41, deutschewelle.com


Von den Flüchtlingen, die die rumänische Grenzschutzpolizei in einem Lastwagen eingepfercht gefunden hat, sind fast ein Drittel Kinder. Die aus dem Irak und Syrien Geflüchteten wollten in den Schengen-Raum.

Neue Heimat für Boko-Haram-Flüchtlinge

2017-06-27 15:45, deutschewelle.com


Die Handelsstadt Mubi im Nordosten Nigerias hat 100.000 Vertriebene aufgenommen. Die Wirtschaft brummt, jede Arbeitskraft wird gebraucht. Aber unter der Oberfläche herrschen Unsicherheit und Misstrauen.

Mehr Flüchtlinge kommen über das Mittelmeer

2017-06-25 12:28, deutschewelle.com


Flüchtlinge aus Nordafrika nutzen derzeit wieder verstärkt die Route über das Mittelmeer nach Europa. Im Vergleich zum Vorjahr steigt deren Zahl deutlich an. Rettungskräfte müssen immer wieder ausrücken.

Rückkehr ins zerstörte Aleppo

2017-06-25 09:40, deutschewelle.com


Ein halbes Jahr nach dem Ende der Belagerung Aleppos kehren syrische Bewohner in die zerstörte Metropole zurück. Mehr als 200.000 Menschen hätten sich bereits registriert, meldet das UN-Flüchtlingshilfswerk.

Tag der Architektur: Wie sich das westfälische Altena neu erfindet und zur Ankunftsstadt für Flüchtlinge wird

2017-06-24 12:06, deutschewelle.com


"Architektur schafft Lebensqualität!" Das Motto zum diesjährigen "Tag der Architektur" in Deutschland klingt banal. Dabei kann Stadtumbau neue Heimat schaffen, wie das sauerländische Altena zeigt. Eine Erfolgsgeschichte.

Anna Scheuermann: Auf dem Land funktioniert Zuwanderung anders als in der Großstadt

2017-06-24 12:04, deutschewelle.com


Eine Kleinstadt als "Arrival City"? Auf dem Land, wo man sich kennt, funktioniert die Integration von Flüchtlingen sogar besser, als in der Großstadt, sagt die deutsche Architekturexpertin Anna Scheuermann.

Magere Finanzhilfe für Ugandas Flüchtlinge

2017-06-23 22:04, deutschewelle.com


Der Bürgerkrieg im Südsudan hat sich inzwischen zur größten Flüchtlingskrise in Afrika ausgeweitet. Nahezu eine Million Menschen kam im benachbarten Uganda unter. Doch das Land ist damit überfordert.

Europa: Chronik einer Abschottung

2017-06-23 17:16, deutschewelle.com


Stacheldrahtzäune, Patrouillen, Passkontrollen: Die Flüchtlingsdebatte und der Terrorismus haben die europäische Grenzpolitik verändert. Die EU ist zerstritten - wie der jüngste Gipfel erneut gezeigt hat. Ein Rückblick.

Deutsche Asylpolitik: Erst hui, dann pfui?

2017-06-23 14:21, deutschewelle.com


Lange galt Deutschland als Vorbild für seine Flüchtlingspolitik. Mit Kanzlerin Merkel sonnte sich das Land im Glanz der Willkommenskultur. Terror und verfehlte Integration änderten das. Jetzt geht es ums Abschieben.

Flüchtlinge erstickt: "Bilder wie ein Appell"

2017-06-21 14:25, deutschewelle.com


71 Flüchtlinge erstickten 2015 im Kühlraum eines Lasters. Jetzt beginnt der Prozess gegen die mutmaßlichen Schlepper. Der Fall hat die deutsche Flüchtlingspolitik beeinflusst, meint Medienwissenschaftler Michael Haller.

Mexiko nimmt regionale Flüchtlinge auf

2017-06-21 11:15, deutschewelle.com


In Lateinamerika sind die Grenzen zwischen Asyl und Migration fließend. Die staatliche Verfolgung von Menschen ist heute eher selten. Dafür nehmen die Konflikte zwischen rivalisierenden Gruppen und der Drogenmafia zu.

Claudia Roth warnt vor Wasserkriegen im Nahen Osten

2017-06-21 10:08, deutschewelle.com


Bei der Bewältigung der Klimakrise im Nahen Osten sollte Deutschland dem Iran, dem Irak und Syrien helfen meint die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages. Im DW-Interview warnt sie vor Millionen Umweltflüchtlingen.

Ungarn: Prozess um erstickte Flüchtlinge hat begonnen

2017-06-21 09:36, deutschewelle.com


Fast zwei Jahre nach dem Fund von 71 erstickten Flüchtlingen in einem Lastwagen in Österreich hat in Ungarn der Prozess gegen elf mutmaßliche Schlepper begonnen. Vier von ihnen sind des Mordes angeklagt.

Weltflüchtlingstag: Diesmal würdigen die UN vor allem die Helfer

2017-06-20 15:08, deutschewelle.com


Geht es um die Flüchtlingsproblematik, stehen meist die Geflohenen selbst oder die Aufnahmeländer im Zentrum des Interesses - im Gegensatz zu den Helfern vor Ort. Doch an diesem Weltflüchtlingstag ist es einmal anders.

Flüchtlinge: Millionenzuwendungen für die Türkei

2017-06-20 12:41, deutschewelle.com


Die Türkei profitiert offenbar stärker vom EU-Flüchtlings-Deal als bisher bekannt. Nach dem Welternährungsprogramm ist das Land der zweitgrößte Empfänger von Geldern. Ursprünglich sollte es keine Direktzahlungen geben.

Des Flüchtlings Dauerlauf auf den Arbeitsmarkt

2017-06-20 06:09, deutschewelle.com


Flüchtlinge und der deutsche Arbeitsmarkt - das könnte eine Erfolgsgeschichte sein. Der Teufel aber steckt im Detail. Es gibt viele Teufel und viele Details. Die Unternehmen sind dabei manchmal weiter als manches Amt.

Die Flüchtlings-Dauerdebatte

2017-06-19 23:42, deutschewelle.com


Seit zwei Jahren beherrscht das Thema Flüchtlinge die Schlagzeilen. Ein Ende ist nicht in Sicht - denn alle Beteiligten gehen bislang einigen unbequemen Diskussionen aus dem Weg. Die Profiteure reiben sich die Hände.

Möglicherweise mehr als 120 Tote im Mittelmeer

2017-06-19 20:54, deutschewelle.com


Nur vier Menschen sollen ein Bootsunglück vor der libyschen Küste überlebt haben - 130 waren offenbar zuvor auf einem Schlauchboot gestartet. Wieder sollen Schlepper die Schuld am Tod der Flüchtlinge tragen.

UN melden neuen Höchststand bei Flüchtlingszahlen

2017-06-19 06:23, deutschewelle.com


Die weltweiten Flüchtlingszahlen haben laut Angaben der Vereinten Nationen mit 65,5 Millionen den höchsten jemals registrierten Stand erreicht. Jeder 113. Mensch auf der Welt ist inzwischen ein Flüchtling.

Demonstration für Flüchtlinge in Spanien

2017-06-17 22:24, deutschewelle.com


Pro oder contra Flüchtlinge - in vielen Hauptstädten hat sich inzwischen die Solidarität mit den Migranten durchgesetzt. Wobei es Ausländerfeindlichkeit weiterhin gibt. In Madrid setzten die Menschen nun ein Zeichen.

Amnesty: USA und Mexiko verletzen Menschenrechte

2017-06-15 05:09, deutschewelle.com


Einreiseverbote, Kinder in Haftzentren und keine Asylverfahren: Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International übt scharfe Kritik an den USA, aber auch an Mexiko beim Umgang mit Flüchtlingen.

Scharfe Kritik an Polens Regierungschefin nach Rede in Auschwitz

2017-06-15 01:35, deutschewelle.com


Beata Szydlo redet in Auschwitz über ihre Anti-Flüchtlingspolitik. Für die einen ist dies ein "Missbrauch des Horrors von Auschwitz", für andere ist die Kritik mutwilliges Falschinterpretieren.

Polens Regierung schürt Angst vor Flüchtlingen

2017-06-14 15:24, deutschewelle.com


Während Brüssel ein Verfahren wegen Vertragsverletzung gegen Polen eröffnen will, spricht die Regierung in Warschau von Erpressung und will ihre Politik notfalls vor Gericht verteidigen.

Aufnahme von Flüchtlingen ist kein Wunschkonzert

2017-06-14 11:10, deutschewelle.com


Ungarn, Polen, Tschechien haben bisher nur wenige oder keine Flüchtlinge aufgenommen. Damit widersetzen sie sich der beschlossenen EU-Verteilungsquote. Nun drohen Konsequenzen. Von Anna Tschöpe, Brüssel.

Australien zahlt Millionen-Entschädigung an Bootsflüchtlinge

2017-06-14 08:34, deutschewelle.com


Asylbewerber in einem Zwangslager der australischen Behörden in Papua-Neuguinea sollen eine Rekordentschädigung erhalten: Die rund 1900 Bootsflüchtlinge erhalten 70 Millionen Australische Dollar.

Brüssel geht im Flüchtlingsstreit gegen Ungarn, Polen und Tschechien vor

2017-06-13 14:58, deutschewelle.com


Weil sie sich kaum an der Umverteilung von Flüchtlingen in Europa beteiligen, will die EU-Kommission gegen die drei Länder ein so genanntes Vertragsverletzungsverfahren eröffnen. Ungarn hat schon Widerstand angekündigt.

DW-Dokumentarfilm: Ein Jahr mit Ai Weiwei

2017-06-13 05:51, deutschewelle.com


Wer steckt hinter dem unbequemen Künstler? Nach Haft und Überwachung lebt Ai Weiwei in Berlin - und knöpft sich die europäische Flüchtlingspolitik vor. Die DW-Dokumentation "Ai Weiwei Drifting" hat ihn begleitet.

Die dunkle Seite der Abschiebepolitik

2017-06-13 02:35, deutschewelle.com


Nach mehreren brutalen Anschlägen in Afghanistan hat Deutschland die forcierten Abschiebungen dorthin ausgesetzt - vorerst. Ausreisepflichtige Flüchtlinge, wie der 28-jährige Ramin Mohabat, haben Angst - Todesangst.

Niederlande: Politische Uneinigkeit bei Regierungsbildung

2017-06-12 22:10, deutschewelle.com


Drei Monate nach den Wahlen stehen die Niederlande immer noch ohne eine neue handlungsfähige Regierung da. Wieder scheiterten die Koalitionsverhandlungen: Es geht erneut um die Flüchtlingsfrage.

Glossar: Flucht, Asyl, Einwanderung

2017-06-12 09:12, deutschewelle.com


Migrant, Flüchtling, Asylbewerber, Zuwanderer: Viele Begriffe, und selbst Experten kommen mitunter durcheinander. Die DW erklärt.

Für Flüchtlinge ist kein Zimmer frei

2017-06-11 17:30, deutschewelle.com


Urlaub neben Flüchtlingen: Die meisten Touristen dürften darauf keine Lust haben, sind griechische Hoteliers überzeugt. Die Branche geht deshalb bei Anfragen von NGOs in Abwehrhaltung - zumindest auf einigen Inseln.

Rechtsextreme Aktion gegen Flüchtlinge

2017-06-10 23:33, deutschewelle.com


In Italien macht die rechtsextreme Identitäre Generation mit Methoden auf sich aufmerksam, die sonst linke Aktivisten nutzen. Mit Crowdfunding finanziert sie ihren Kampf gegen Zuwanderung. Aus Catania Diego Cupolo.

Leben nach der Flucht: Wer darf bleiben? (Teil 5)

2017-06-09 22:39, deutschewelle.com


Noch nie zuvor kamen so viele Flüchtlinge auf einmal nach Deutschland wie 2015 und 2016. Viele werden wieder gehen müssen, andere kehren freiwillig zurück. Abgeschoben wurden etwa 45.000 Personen in zwei Jahren.

Asylreform in der EU vorerst gescheitert

2017-06-09 17:27, deutschewelle.com


Das Vorhaben, Italien und Griechenland zu entlasten und Flüchtlinge innerhalb der EU zu verteilen, ist misslungen. Die selbst gesetzte Frist zur grundlegenden Überarbeitung des bisherigen Systems wurde verfehlt.

Prozess gegen rechtsextreme Propaganda

2017-06-08 19:26, deutschewelle.com


Die rechtsextreme Partei "Der III. Weg" forderte per Postkarte von allen Personen, die sich für Flüchtlinge engagieren, Deutschland zu verlassen. Ein Politiker klagte. Ein Amtsgericht befasst sich jetzt mit dem Fall.

Gabriel fordert Konfliktparteien in Libyen zum Ausgleich auf

2017-06-08 09:10, deutschewelle.com


Der Außenminister appellierte bei einem überraschenden Besuch in dem Bürgerkriegsland an Regierung und Gegenregierung gleichermaßen, kompromissbereit zu werden. Sein Gastgeschenk: 3,5 Millionen Euro Flüchtlingshilfe.

Neue EU-Afrika-Strategie: "Das Prinzip heißt Partnerschaft"

2017-06-07 19:09, deutschewelle.com


Entwicklung passiert nicht durch Geldtransfers, sagt Stefano Manservisi von der EU-Kommission im DW-Interview. Gefragt sei Nachhaltigkeit, das gelte auch mit Blick auf die Flüchtlinge aus afrikanischen Staaten.

Iñárritus Virtual Reality-Tour: Sieben Minuten im Körper eines Flüchtlings

2017-06-06 17:38, deutschewelle.com


Oscar-Preisträger Alejandro González Iñárritu lässt die Not illegaler Migranten virtuell Realität werden. Besucher seiner begehbaren Installation "Carne y Arena" können die Schrecken einer Flucht nachempfinden.

Shuttle-Service für zahlungskräftige Flüchtlinge

2017-06-06 16:13, deutschewelle.com


In Italien ist ein Schleuserring aufgeflogen, der Luxusüberfahrten für Flüchtlinge organisierte. Zwei mal pro Woche sollten Migranten übers Mittelmeer nach Europa gebracht werden, auch solche mit Verbindung zum Dschihad.

Akropolis trifft auf Flüchtlinge

2017-06-06 10:41, deutschewelle.com


Die Documenta sorgt in Athen für kreative Impulse und überraschende Begegnungen. Eine Neuentdeckung für Griechen und ausländische Besucher und Grundlage für viel Diskussionsstoff im Land des Gastgebers.

Viele Asyl-Entscheider offenbar nicht qualifiziert

2017-06-03 07:27, deutschewelle.com


Durch den Fall Franco A. ist die Qualifikation der Mitarbeiter im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge verstärkt in den Fokus gerückt. Nach Informationen der "Nürnberger Nachrichten" gibt es erhebliche Mängel.

Flüchtlinge: Endlich raus aus Notunterkünften

2017-06-02 21:26, deutschewelle.com


In Köln werden die letzten Notunterkünfte für Flüchtlinge gerade aufgelöst. Von friedlicher Umzugsstimmung kann aber keine Rede sein. Die Stimmung ist angespannt. Daniel Heinrich und Shamshir Haider berichten aus Köln.

Afghanische Flüchtlinge: Integriert und trotzdem abgeschoben?

2017-06-02 16:18, deutschewelle.com


Etwa hundert Afghanen hat Deutschland bislang abgeschoben. Doch wie wird eigentlich entschieden, wer gehen muss? Die Kriterien, die darüber entscheiden, treffen vielerorts auf Unverständnis - und Widerstand.

Kabul hofft auf endgültigen Abschiebestopp

2017-06-02 14:13, deutschewelle.com


Wie geht es weiter mit abgelehnten afghanischen Asylbewerbern? Kabul hofft, dass die Neubewertung der Lage in Afghanistan zum Ende der Abschiebungen führt, sagt Vize-Flüchtlingsministerin Alema gegenüber der DW.

Griechische Polizei räumt provisorisches Flüchtlingslager bei Athen

2017-06-02 13:45, deutschewelle.com


Das Flüchtlingslager Hellinikon am Stadtrand von Athen ist geschlossen worden. Es befand sich auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens der griechischen Hauptstadt. Dort startet demnächst ein gigantisches Bauprojekt.

44 Flüchtlinge verdursten in der Wüste

2017-06-01 14:24, deutschewelle.com


Wir wissen kaum, wie viele Menschen auf ihrer Flucht im Mittelmeer ertrinken. Und können noch nicht einmal erahnen, wie viele es gar nicht erst bis zur Küste schaffen. Das Drama in der Sahara wirft nur ein Schlaglicht.

Kongos hausgemachte Flüchtlingskrise

2017-05-30 19:34, deutschewelle.com


Der Kongo hat die meisten Binnenflüchtlinge der Welt. Die Ursachen liegen in einer Vielzahl gewaltsamer Konflikte - und in der politischen Krise, die diese befeuert oder am Leben hält. Neue EU-Sanktionen könnten helfen.

Verbände fordern Abschiebestopp nach Afghanistan

2017-05-30 10:46, deutschewelle.com


Sammelabschiebungen abgelehnter Asylbewerber nach Afghanistan sind seit langem umstritten. Nun nehmen neun Flüchtlings- und Wohlfahrtsverbände einen neuen Anlauf und verlangen ein Ende der erzwungenen Rückführungen.

G7-Gipfel: Migration und Hungersnot Schwerpunkt an Tag zwei

2017-05-27 06:46, deutschewelle.com


Beim G7-Gipfel in Italien ringen die sieben führenden westlichen Industrienationen um eine gemeinsame Linie. Wenn am zweiten Tag Vertreter afrikanischer Staaten mit verhandeln, soll es vor allem um Flüchtlinge gehen.

Erinnerungen, die weh tun

2017-05-26 15:51, deutschewelle.com


Viele minderjährige Flüchtlinge in Deutschland haben mit Traumata zu kämpfen. Die Erinnerung an Krieg und Gewalt belastet sie im Alltag und erschwert die Integration in eine sichere Umgebung.

Kongo: DW fordert Freilassung ihres Korrespondenten

2017-05-21 10:33, deutschewelle.com


Antéditeste Niragira wollte für die DW über die desolaten Bedingungen in einem Flüchtlingslager an der kongolesischen Grenze zu Burundi berichten - und wurde verhaftet. Die DW fordert seine unverzügliche Freilassung.

Steinmeier wirbt in Polen für Rechtsstaat und Demokratie

2017-05-19 15:27, deutschewelle.com


Bundespräsident Steinmeier hat bei seinem Besuch in Warschau für Rechtsstaatlichkeit und Demokratie geworben. Beim Thema Flüchtlinge wies er Behauptungen der rechtskonservativen Regierung zurück.

Bundestag beschließ Verschärfung des Asylrechts

2017-05-18 22:42, deutschewelle.com


Abschiebehaft, Fußfessel und Handy-Durchsuchung bei Flüchtlingen - mit den Stimmen der Regierungskoalition ist das umstrittene Gesetzespaket verabschiedet worden. Die Neuregelungen stoßen auf scharfe Kritik.

Sicherheitsbedenken: Tschechien und Polen wollen keine Flüchtlinge

2017-05-18 18:27, deutschewelle.com


Die EU-Kommission hatte Ländern, die sich nicht oder kaum am Umverteilungsprogramm beteiligen, mit rechtlichen Schritten gedroht. Tschechien und Polen zeigen sich bei Beratungen in Brüssel unbeeindruckt davon.

Mein Deutschland: Auf einmal waren alle Flüchtlingsfreunde

2017-05-18 09:21, deutschewelle.com


Ein Buch über die Flüchtlingskrise steht seit Wochen an der Spitze der Bestseller-Liste. Mit dem Autor Robin Alexander erinnert sich Zhang Danhong an den Herbst 2015, als sie ihre zweite Heimat nicht mehr verstand.

Unbegleitete Flüchtlingskinder: "Wie Sklaven verkauft"

2017-05-17 21:00, deutschewelle.com


Immer mehr Kinder und Jugendliche fliehen alleine aus ihren Heimatländern. Das geht aus einem aktuellen UNICEF-Bericht hervor. Auf ihrer Flucht seien die Minderjährigen besonderen Gefahren ausgesetzt.

Strafen für Flüchtlingshelfer - "eine perverse Logik"

2017-05-17 17:33, deutschewelle.com


Helfer oder Menschenschmuggler? Unterschiedliche Rechtsauslegungen in Europa sorgen für Rechtsunsicherheit. Was ist erlaubt, was wird bestraft? Bei einer Experten-Anhörung in Brüssel wurde das Problem diskutiert.

Nationaler Integrationspreis geht nach Altena

2017-05-17 10:38, deutschewelle.com


So klappt es mit der Integration: Für jede Flüchtlingsfamilie ein eigener "Kümmerer" und die Unterbringung in Wohnungen mit Nachbarschaftskontakt. Für dieses Konzept ist jetzt die Stadt Altena ausgezeichnet worden.

Bundesamt räumt Fehler bei Asylverfahren ein

2017-05-17 05:25, deutschewelle.com


Rückstau, Überprüfungen und ein Terrorverdächtiger: Das BAMF stellt sich auf neue Verzögerungen bei Asylverfahren ein. Grund ist der Skandal um Soldat Franco A., der als mutmaßlicher Flüchtling einen Anschlag plante.

Flüchtlingsverteilung: EU-Kommission droht Polen und Ungarn

2017-05-16 23:26, deutschewelle.com


Der Streit in der EU um die Umverteilung von Flüchtlingen geht in die nächste Runde. Die EU-Kommission hat Polen und Ungarn nun ein Vertragsverletzungsverfahren angedroht und ein Ultimatum gesetzt.

Mafia verdient mit bei der Flüchtlingsunterbringung

2017-05-15 15:36, deutschewelle.com


Bei einem Schlag gegen die kalabresische Mafia hat die Polizei 68 mutmaßliche Mitglieder des Clans Arena festgenommen. Sie sollen vor allem bei der Verwaltung eines großen Flüchtlingslagers kräftig abkassiert haben.

Lässt die Welt die Südsudanesen verhungern?

2017-05-15 14:21, deutschewelle.com


Die UN müssen Flüchtlingen in den Lagern die Essensrationen kürzen, weil das nötige Geld fehlt. Zahlreiche Hilfsappelle verhallten ohne Reaktion.

EKD: "Bemerkenswerter Einsatz" für Flüchtlinge

2017-05-12 15:39, deutschewelle.com


Seitdem im Herbst 2015 zahlreiche Flüchtlinge kamen, hat sich die Einstellung der Deutschen zu den Neuankömmlingen nicht sehr verändert; die Hilfsbereitschaft bleibt gleich. Im Osten überwiegt die Skepsis.

Die EU und die Toten im Mittelmeer

2017-05-11 16:16, deutschewelle.com


Immer wieder wagen Tausende Menschen die gefährliche Überfahrt nach Italien. Brüssel muss sich einmal mehr die Frage stellen: Wie die anhaltend hohen Flüchtlingszahlen in den Griff kriegen? Antworten sind nicht in Sicht.

Libyen macht Seenotrettern Vorwürfe

2017-05-10 23:02, deutschewelle.com


Bei der Rettung von Bootsflüchtlingen sind die libysche Küstenwache und ein deutsches Schiff im Mittelmeer aneinandergeraten. In Italien versicherten derweil private Seenotretter, nicht mit Schleusern zu kooperieren.

"Flüchtling ist nicht meine Identität"

2017-05-10 13:15, deutschewelle.com


Er berichtete von den Demos gegen Assad, landete im Gefängnis, konnte fliehen. Vor allem aber ist Ramy Al-Asheq Autor. Im DW-Interview erklärt er, warum die Initiative "Weiter Schreiben" für ihn so wichtig ist.

Die Flüchtlingsquote vor dem EU-Gerichtshof

2017-05-10 12:44, deutschewelle.com


Ungarn und die Slowakei wollen die Umverteilung von Flüchtlingen in der EU vor Gericht kippen. Ein grundsätzlicher Streit um Solidarität und "Diktate". Bernd Riegert berichtet.

Migranten stürmen in Melilla auf spanisches Gebiet

2017-05-09 14:26, deutschewelle.com


Wieder sind Flüchtlinge von Marokko aus in die spanische Exklave Melilla gelangt. Ihr Drang in die Europäische Union zu gelangen, ist so groß, dass sie sich nicht von dem sechs Meter hohen Grenzzaun aufhalten lassen.

Chefanklägerin: "Libyen ist ein Marktplatz für den Menschenhandel"

2017-05-09 14:26, deutschewelle.com


Seit Jahresbeginn sind schon 1300 Migranten im Mittelmeer ertrunken. Die meisten riskierten die Überfahrt von Libyen aus. In dem nordafrikanischen Staat selbst werden viele Flüchtlinge Opfer von Gewalt und Verbrechen.

Flüchtlingshelfer in Seenot: "Von Menschen in Todesangst überrannt"

2017-04-19 13:28, deutschewelle.com


Der Seenotretter "Iuventa" von der Hilfsorganisation "Jugend rettet" aus Berlin geriet bei einem Einsatz im Mittelmeer überladen in Seenot. Pressesprecherin Schmidt berichtet über den Vorfall und die Arbeit der Helfer.

Studie: Kinderarmut steigt in Deutschland

2017-04-18 13:45, deutschewelle.com


Ein Fünftel aller Kinder in Deutschland leben in Armut, meldet die Hans-Böckler-Stiftung. Ursache des Anstiegs sei die Zuwanderung: Vor allem Flüchtlingskinder sind vom Armutsrisiko betroffen.

Teures Nachspiel für Flüchtlingshelfer

2017-04-18 13:07, deutschewelle.com


Eine Gruppe von Bürgern in Mittelhessen übernahm Patenschaften für Syrer, damit diese zu Verwandten nach Deutschland kommen konnten. Dann änderte sich ein Gesetz. Jetzt sollen die Paten weiter zahlen.

Falsche Krim-Karte im Lehrbuch wird ersetzt

2017-04-16 22:51, deutschewelle.com


Wegen einer Krim-Karte als Teil Russlands entzog das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge die Zulassung für ein Deutsch-Lehrbuch. Eine Geschichte über eine kleine Firma und große Politik.

EU-Beitritt der Türkei auf der Kippe

2017-04-16 20:46, deutschewelle.com


Präsident Erdogan bekommt seinen Willen. Die EU ist wenig begeistert und fordert Verfassungsänderungen, die zum Beitrittswunsch der Türkei passen. Ist der "Flüchtlingsdeal" in Gefahr? Bernd Riegert aus Brüssel.

Deutsche Flüchtlingsretter im Mittelmeer in Seenot

2017-04-16 17:50, deutschewelle.com


Auf dem Mittelmeer sind zwei private deutsche Rettungsschiffe mit mehreren Hundert Flüchtlingen an Bord in Seenot geraten. Die "Iuventa" und die "Sea Eye" funkten das Notsignal "Mayday".

Opferzahl steigt in Syrien auf mindestens 112

2017-04-16 09:16, deutschewelle.com


Sie sollten aus belagerten Städten evakuiert werden. Stattdessen wurden die syrischen Flüchtlinge in der Nähe von Aleppo Opfer eines Bombenanschlags. Getötet wurden wesentlich mehr Menschen als ursprünglich angenommen.

Helfer retten erneut Tausende Bootsflüchtlinge

2017-04-15 21:50, deutschewelle.com


Auf dem Mittelmeer spielen sich Szenen ab, die private Hilfsorganisationen noch nicht erlebt haben: Innerhalb von 48 Stunden retten sie Tausende Menschen aus Seenot. Wegen des guten Wetters dürften es noch mehr werden.

Aktivisten: 43 Tote bei Anschlag auf Flüchtlingskonvoi in Syrien

2017-04-15 12:01, deutschewelle.com


Zu dem Autobombenanschlag kam es in einem Vorort von Aleppo. Dort sitzen derzeit tausende Zivilisten und Kämpfer fest, die aus belagerten Orten herausgebracht worden waren.

Mehr als 2000 Bootsflüchtlinge im Mittelmeer gerettet

2017-04-14 21:51, deutschewelle.com


Sie wollten in 19 Schlauchbooten und Holzschiffen von Libyen aus nach Italien gelangen. Bei dem Rettungseinsatz privater Hilfsorganisationen und der italienischen Küstenwache spielten sich dramatische Szenen ab.

Zehntausende beten mit dem Papst

2017-04-14 21:30, deutschewelle.com


Katholiken aus aller Welt haben in Rom der Kreuzweg-Andacht beigewohnt, die an das Leiden Jesu Christi vor 2000 Jahren erinnert. Papst Franziskus widmete sich auch dem Schicksal von Flüchtlingen und Kriegsopfern.

Sind Flüchtlinge krimineller als Deutsche?

2017-04-13 11:20, deutschewelle.com


Mehr als eine Millionen Menschen hat in den letzten zwei Jahren Asyl in Deutschland beantragt. Doch wie steht es statistisch um die Straftaten, die sie begehen? Über ein heikles Thema und schwierige Vergleiche.

Deutsch lernen: Von den Schwierigkeiten älterer Flüchtlinge

2017-04-12 15:10, deutschewelle.com


Flüchtlinge müssen in Deutschland an Integrationskursen teilnehmen und Deutsch lernen. Für ältere Menschen ist das eine besondere Bürde - sie leiden oft gesundheitlich oder aufgrund schwieriger sozialer Verhältnisse.

EU will mehr Schutz für Flüchtlingskinder

2017-04-12 13:28, deutschewelle.com


Ein Drittel der in der EU ankommenden Flüchtlinge sind Kinder. Tausende von ihnen werden vermisst, andere unter "beklagenswerten" Bedingungen festgehalten. Das soll sich nun ändern.

Kampf um Ressourcen: Flüchtlinge im kenianischen Grenzgebiet

2017-04-12 13:24, deutschewelle.com


Kakuma war mal ein winziges Nest im Norden Kenias. Heute ist Kakuma das zweitgrößte Flüchtlinslager des Landes. Der Strom von Menschen, die aus dem benachbarten Südsudan fliehen, reißt nicht ab.

Deutschland steigert Entwicklungshilfe deutlich

2017-04-11 13:24, deutschewelle.com


Deutschland hat auf die Krisen in der Welt im vergangenen Jahr mit einer Erhöhung der Entwicklungshilfe reagiert. Fast die Hälfte der Mehrausgaben entfällt allerdings auf die Unterstützung der hier lebenden Flüchtlinge.

Deutschland schickt Asylbewerber nicht nach Ungarn zurück

2017-04-11 08:23, deutschewelle.com


In der Flüchtlingspolitik missachtet die rechtskonservative Regierung in Budapest rigoros europäische Standards. Deutschland setzt deshalb den Rücktransfer von Asylsuchenden wohl vorerst aus.

UN: Situation in Ungarn lässt Rückführung von Flüchtlingen nicht zu

2017-04-10 16:22, deutschewelle.com


Das UN-Flüchtlingshilfswerk setzt sich dafür ein, Flüchtlinge nicht mehr aus anderen EU-Ländern nach Ungarn zu bringen. Migranten würden dort nicht angemessen behandelt, so die Kritik.

Rund 47.000 neue Flüchtlinge in Deutschland im ersten Quartal

2017-04-10 14:43, deutschewelle.com


Die Zahl der Flüchtlinge, die jeden Monat nach Deutschland kommen, ist seit Jahresanfang weitgehend stabil. Jeder zweite Asylantrag wird abgelehnt oder anderweitig erledigt.

Junge Flüchtlinge prostituieren sich

2017-04-10 09:38, deutschewelle.com


Hilfsorganisationen beobachten, dass sich in Berlin immer mehr Flüchtlinge prostituieren. Der Grund: Sobald die jungen Männer volljährig werden, fallen sie aus dem Hilfssystem für Jugendliche heraus.

Flüchtlinge aufnehmen? Willkommenskultur im Stresstest

2017-04-07 04:02, deutschewelle.com


Eine Studie der Bertelsmann Stiftung stellt fest: Die Willkommenskultur ist nicht bei allen Deutschen gleich fest verankert. Seit 2015 hat sich die Bereitschaft zur Aufnahme von Flüchtlingen verringert.

Israelis wollen Syrern helfen: "Der Anblick von Menschen, die vergast werden, lässt uns erschauern"

2017-04-06 17:08, deutschewelle.com


Die Beziehung zwischen Israel und Syrien ist von jahrelangen Konflikten belastet. Angesichts der Not syrischer Flüchtlinge sind viele Menschen aber bereit, Vorurteile zu überwinden und sogar Verbindendes zu entdecken.

NGOs beklagen Gewalt gegen Flüchtlinge auf dem Balkan

2017-04-05 22:08, deutschewelle.com


Noch immer warten in den Staaten an der Balkanroute Flüchtlinge auf eine Möglichkeit, nach Westeuropa zu gelangen. Mehrere NGOs schlagen Alarm. Die Migranten würden dort geschlagen, ausgeraubt und unmenschlich behandelt.

Deutschland sagt Milliardensumme für syrische Flüchtlinge zu

2017-04-05 08:31, deutschewelle.com


Außenminister Gabriel verspricht für humanitäre Hilfe in Syrien und den Nachbarländern weitere knapp 1,2 Milliarden Euro. Auf der Syrien-Konferenz in Brüssel geht es auch um den Wiederaufbau des Bürgerkriegslandes.

Hariri: 250 Millionen Flüchtlinge für die EU?

2017-04-04 13:07, deutschewelle.com


Mehr als eine Million geflüchtete Syrer beherbergt der benachbarte Libanon - bei gerade einmal vier Millionen Einwohnern. Nun versprach Kanzlerin Merkel ihrem Kollegen Hariri aus Beirut weitere Hilfe bei der Versorgung.

Sie hoffen immer noch

2017-04-04 13:00, deutschewelle.com


Ein Jahr seit dem Flüchtlingsabkommen und der Schließung der Balkanroute warten noch tausende Migranten auf eine Zukunft im Norden Europas. Marianna Karakoulaki und Dimitris Tosidis berichten aus Thessaloniki.

"Sanktionen haben immer unerwünschte Konsequenzen"

2017-04-04 09:34, deutschewelle.com


Die UN warnen vor Engpässen bei der Versorgung syrischer Flüchtlinge. Vertreter von 70 Ländern beraten auch darüber in Brüssel. Wäre ein Ende der Sanktionen gegen Syrien hilfreich? Clara Portela dazu im DW-Interview.

Merkel fordert EU-Solidarität in Migrationspolitik

2017-04-03 14:56, deutschewelle.com


Die Flüchtlingspolitik ist eines der großen Streitthemen der EU. Besonders die Osteuropäer stellen sich quer. Die Differenzen wurden auch bei einem Treffen mit den Regierungschefs der Slowakei und Tschechiens deutlich.

Handyauswertung womöglich verfassungswidrig

2017-04-01 15:10, deutschewelle.com


Ein neuer Gesetzentwurf soll es erlauben, Handys von Asylbewerbern auszuwerten. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge will mit den Daten schneller über Asylanträge entscheiden. Doch Kritiker haben Bedenken.

Merkel an Flüchtlinge: "Seid neugierig auf unser Leben"

2017-04-01 10:58, deutschewelle.com


Bundeskanzlerin Merkel hat Flüchtlinge in Deutschland zu Neugier und einer Ansiedelung auch auf dem Land aufgerufen. Aber auch von Deutschen erhoffe sie sich mehr Offenheit.

Deutsche Flüchtlingspolitik: "Die Getriebenen"

2017-03-31 14:28, deutschewelle.com


Die Flüchtlingskrise 2015 hat die Deutschen gespalten - zwischen herzlicher Willkommenskultur und rigoroser Ablehnung der knapp 900.000 Eingewanderten. Ein neues Sachbuch rechnet nun mit den politischen Entscheidern ab.

Weniger Flüchtlingsankünfte in Italien

2017-03-31 07:50, deutschewelle.com


Jede Woche wagen Tausende Flüchtlinge die gefährliche Überfahrt über das Mittelmeer Richtung Europa - oft mit tödlichem Ausgang. Seit Jahresbeginn erreichten Italien nicht ganz so viele Migranten wie ein Jahr zuvor.

Zahl syrischer Flüchtlinge steigt auf Rekordmarke

2017-03-30 11:03, deutschewelle.com


Nach Angaben des UN-Flüchtlingshilfswerks (UNHCR) hat die Zahl der Menschen, die vor dem Krieg in Syrien geflohen sind, die Fünf-Millionen-Marke überstiegen. Die meisten von ihnen hätten Zuflucht in der Türkei gefunden.

Mordanklage wegen Tötung der Freiburger Studentin

2017-03-30 10:42, deutschewelle.com


Im Oktober 2016 wird in Freiburg eine Studentin vergewaltigt und getötet. Das Verbrechen sorgt für Schlagzeilen, denn als tatverdächtig wird ein Flüchtling aus Afghanistan festgenommen. Er kommt wegen Mordes vor Gericht.

Jugendlicher überlebt als wohl Einziger einen Schiffsbruch im Mittelmeer

2017-03-29 15:43, deutschewelle.com


Er wurde auf hoher See gefunden, nur an ein Stück Holz geklammert: Ein 16-jährige Afrikaner ist einziger Zeuge und Überlebender einer neuen Tragödie im Mittelmeer. Fast 150 weitere Flüchtlinge werden vermisst.

"InfoMigrants": Internationale Medienkooperation für Flüchtlinge und Migranten

2017-03-29 10:01, deutschewelle.com


Das Projekt will Personen, die nach Europa flüchten wollen, die Gefahren der Reise verdeutlichen und realistische Erwartungen an die europäischen Asylverfahren vermitteln - in drei Sprachen.

Im Kino: Aki Kaurismäkis Flüchtlingsfilm "Die andere Seite der Hoffnung"

2017-03-29 08:25, deutschewelle.com


Wie bringt man das Thema Flucht und Vertreibung in einem Spielfilm auf die Leinwand? Einige Regisseure sind mit dem schwierigen Sujet schon gescheitert. Der Finne Aki Kaurismäki zeigt, wie man es macht.

Die beschwerliche Flucht im Rollstuhl

2017-03-29 08:06, deutschewelle.com


Die Syrerin Nujeen Mustafa hat es im Rollstuhl bis nach Deutschland geschafft - unter teils unmenschlichen Bedingungen. Im Europaparlament konfrontiert sie Politiker mit der Situation von Flüchtlingen mit Behinderungen.

Europa-Gericht bremst Ungarns Flüchtlingspolitik

2017-03-28 17:02, deutschewelle.com


Kaum hat Ungarn damit begonnen, Flüchtlinge in Containerdörfern festzusetzen, erleidet die Regierung vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte eine Niederlage. Geklagt hatte eine Hilfsorganisation.

Bundesagentur soll Millionen bei Deutschkursen vergeudet haben

2017-03-28 11:48, deutschewelle.com


Keine Anwesenheitskontrolle, Auflösung ganzer Kurse und doppelte Abrechnungen: Der Bundesrechnungshof wirft der Bundesagentur für Arbeit bei den Programmen für Flüchtlinge Verschwendung in großem Stil vor.

Ungarn nimmt Containerdörfer für Flüchtlinge in Betrieb

2017-03-27 23:53, deutschewelle.com


Am 7. März hat das Parlament in Budapest eine Verschärfung des Ausländerrechts beschlossen. Nun wird das neue Recht umgesetzt. Flüchtlinge werden für die Dauer ihres Asylverfahrens in Containerdörfern festgehalten.

Wali und die Waldorfschüler – Kampf gegen Abschiebung nach Afghanistan

2017-03-27 16:07, deutschewelle.com


Seit einem Jahr besucht Wali aus Afghanistan die Waldorfschule in Cottbus. Sie hat ihn und andere junge Flüchtlinge freiwillig aufgenommen. Nun soll er abgeschoben werden. Walis Mitschüler wollen das verhindern.

Ein leichterer Zugang? Muslimische Flüchtlingsarbeit

2017-03-27 15:46, deutschewelle.com


Fast die Hälfte der Muslime in Deutschland engagiert sich für die Integration von Flüchtlingen. Das ergab eine Umfrage der Bertelsmann-Stiftung. In Köln haben sich mehrere muslimische Vereine zusammengeschlossen.

Rückschlag für EU-Umsiedlungsprogramm für Migranten

2017-03-27 15:23, deutschewelle.com


Die Umsiedlung von Flüchtlingen aus Griechenland und Italien in andere EU-Staaten ist ein praktisch gescheitertes Projekt. Jetzt will Österreich ganz aussteigen. Wien beklagt mangelnde Solidarität innerhalb der EU.

Vereinte Nationen beklagen: Hunderte Millionen bleiben abgehängt

2017-03-27 15:05, deutschewelle.com


Die UN berichten von beeindruckenden Fortschritten der menschlichen Entwicklung, verurteilen aber gleichzeitig, dass viele davon nicht profitieren. Benachteiligt sind vor allem Frauen, Minderheiten und Flüchtlinge.

Kaum Hilfe für homosexuelle Asylbewerber

2017-03-27 13:53, deutschewelle.com


Die EU-Grundrechteagentur kritisiert unzureichende Hilfe für homosexuelle Flüchtlinge. Viele Mitgliedstaaten gingen nicht ausreichend auf die Bedürfnisse der homo-, bi-, trans- und intersexuellen Asylbewerber ein.

Syrer geht nicht weiter gegen Facebook vor

2017-03-27 10:26, deutschewelle.com


Sein Selfie mit Kanzlerin Merkel wurde für Verleumdungen und Hasskommentare missbraucht. Der syrische Flüchtling klagte gegen Facebook, scheiterte aber. Nun verzichtet er auf weitere gerichtliche Schritte.

Muslime heißen Flüchtlinge willkommen

2017-03-27 04:05, deutschewelle.com


Das ehrenamtliche Engagement für Flüchtlinge ist in Deutschland anhaltend hoch. Besonders häufig helfen muslimische Vereine, zeigt der Religionsmonitor 2017. Bei der Integration ist ihre Rolle als Brückenbauer wichtig. 

Harte Urteile nach Flüchtlingstragödie vor der Küste Ägyptens

2017-03-26 15:31, deutschewelle.com


Das Boot mit Ziel Italien war im September im Nildelta gekentert: Mehr als 200 Flüchtlinge ertranken. Nun ergingen in Ägypten in einem spektakulären Prozess die Urteile gegen nicht weniger als 56 Verantwortliche.

Datenschutzbeauftragte warnt vor Auslesen von Flüchtlingshandys

2017-03-26 05:43, deutschewelle.com


Wie kann man Flüchtlinge identifizieren, die keine Papiere haben? Pläne des Bundesinnenministers, deren Handydaten auszuwerten, stoßen auf Kritik - jetzt auch bei der Bundesdatenschutzbeauftragten Andrea Voßhoff.

Merkel-Gegner in der Union gründen Dachverband

2017-03-25 16:24, deutschewelle.com


Die Kritiker der Politik von Kanzlerin Merkel in der Union schließen sich zusammen. Gleichzeitig wird bekannt, dass die CDU mit Plänen für einen härteren Kurs in der Flüchtlingspolitik in den Wahlkampf ziehen will.

Flüchtlingskrise im Mittelmeer: "Das Kalkül der Schlepper ist klar"

2017-03-24 17:22, deutschewelle.com


Erneut sind hunderte Menschen im Mittelmeer ertrunken. Zivile Seenotmissionen wie die deutsche Organisation "Jugend Rettet" versuchen, dies zu verhindern. Eine Mammutaufgabe - denn viele wagen weiterhin die Flucht.

Flüchtlingsboot in der Ägäis gesunken

2017-03-24 15:41, deutschewelle.com


Bei der Überfahrt nach Griechenland sind mindestens elf Flüchtlinge vor der türkischen Küste ertrunken. Ein Schlauchboot mit 22 Menschen an Bord kenterte nahe der griechischen Insel Samos, wie türkische Medien berichten.

250 Flüchtlinge im Mittelmeer ertrunken

2017-03-23 21:47, deutschewelle.com


Vor der libyschen Küste sichteten Helfer zwei gekenterte Schlauchboote. In der Nähe der Boote zogen sie fünf Leichen aus dem Wasser. Doch vermutlich kamen viel mehr Menschen auf ihrer Flucht Richtung Europa ums Leben.

Gabriel stellt Griechenland neue Flüchtlingshilfe in Aussicht

2017-03-23 17:47, deutschewelle.com


Weil die Zahl der Flüchtlinge auf den griechischen Inseln wieder zunimmt, hat Athen Alarm geschlagen und vor Überforderung gewarnt. Außenminister Sigmar Gabriel zeigt sich in Athen verständnisvoll.

Athen lehnt Rücknahme von Flüchtlingen ab

2017-03-23 07:18, deutschewelle.com


Griechenland sei "keine geschlossene Box, in der man Flüchtlinge lagern" könne, sagt Außenminister Kotzias. Sein Land fürchtet, Ankara könnte die Vereinbarung mit der EU platzen lassen - und fühlt sich überfordert.

Studie: Geflüchtete Frauen werden nicht ausreichend versorgt

2017-03-21 16:50, deutschewelle.com


Gleich zwei Studien beleuchten die Situation von Flüchtlingen in Deutschland. Eine der beiden Untersuchungen zeigt: Viele geflüchtete Frauen sind traumatisiert und werden nicht ausreichend medizinisch behandelt.

UNICEF: Deutsche Flüchtlingseinrichtungen oft nicht kindgerecht

2017-03-21 12:16, deutschewelle.com


Monatelanges Ausharren in Gemeinschaftsunterkünften, kein Zugang zu Bildung und kaum Privatsphäre: Eine Studie des UN-Kinderhilfswerks kritisiert die oft schlechten Bedingungen für Kinder in deutschen Flüchtlingsheimen.

Die Flüchtlingskrise im Mittelmeer

2017-03-20 18:05, deutschewelle.com


Am Sonntag sind vor der libyschen Küste rund 3000 Bootsflüchtlinge gerettet worden. Die italienische Küstenwache rechnet mit einem weiteren Anstieg. Woher kommen die Flüchtlinge, was passiert mit ihnen? Ein Überblick.

Gastkommentar: Ein notwendiges Abkommen

2017-03-18 10:41, deutschewelle.com


Der vor einem Jahr von der EU geschlossene "Flüchtlingsdeal" mit der Türkei wird vielfach kritisiert. Dabei sind noch mehr solcher Verträge nötig, meint Jasper von Altenbockum von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

Mehr als 1,6 Millionen Menschen aus Südsudan geflohen

2017-03-18 00:17, deutschewelle.com


Der Krieg und die anhaltende Dürre in dem afrikanischen Land haben nach Einschätzung der Vereinten Nationen zur derzeit schlimmsten Flüchtlingskrise weltweit geführt. Die UN fordern dringend mehr Hilfsgelder.

Mehr als 40 Tote nach Angriff auf Flüchtlingsboot vor der Küste Jemens

2017-03-17 18:53, deutschewelle.com


Viele Menschen flüchten vor dem Krieg im Jemen über das Rote Meer. Umgekehrt versuchen Afrikaner, auf die arabische Halbinsel zu gelangen. Alle müssen dabei mit dem Schlimmsten rechnen, wie die jüngste Attacke beweist.

EU-Türkei-Abkommen: Der Euro hilft

2017-03-17 18:33, deutschewelle.com


Trotz immer aggressiverer Töne aus der Türkei funktioniert zumindest ein Teil des Flüchtlingsabkommens: dort, wo es um Geld geht. Diego Cupolo berichtet aus Ankara.

Merkel trifft Trump: Worum geht es?

2017-03-17 09:26, deutschewelle.com


Es dürfte kompliziert werden in Washington: Trump findet Merkels Flüchtlingspolitik "katastrophal". Sie findet sein Einreise-Dekret ungerechtfertigt. Einem konstruktiven Dialog steht allerdings noch viel mehr im Weg.

UN loben griechische Asylverfahren

2017-03-17 06:14, deutschewelle.com


Das Flüchtlingsabkommen zwischen der EU und der Türkei soll die Migration in die EU regeln. Ein Jahr nach Abschluss des Vertrags finden die Vereinten Nationen anerkennende Worte für die Rolle Griechenlands dabei.

Ai Weiwei zeigt riesiges Flüchtlings-Schlauchboot in Prag

2017-03-16 16:38, deutschewelle.com


Der chinesische Künstler und Aktivist Ai Weiwei beschäftigt sich erneut mit dem Schicksal von Flüchtlingen. Seine bisher größte Installation ist aktuell in der tschechischen Nationalgalerie zu sehen.

Rekordjahr für Wohnungsbau in Deutschland

2017-03-16 08:30, deutschewelle.com


Die niedrigen Zinsen und die Unterbringung von Flüchtlingen treiben den Bauboom in Deutschland weiter an. Die Zahl der Baugenehmigungen steigt auf den höchsten Stand seit 1999.

Flüchtlingsabkommen: Drohungen werden ernster

2017-03-16 02:42, deutschewelle.com


Die Türkei hat das Flüchtlingsabkommen mit der EU teilweise ausgesetzt. Derzeit würden keine Flüchtlinge von den griechischen Inseln zurückgenommen, so Außenminister Mevlüt Cavusoglu.

Zahl minderjähriger Flüchtlinge sinkt

2017-03-15 11:15, deutschewelle.com


Seit dem Höchststand im Februar 2016 ist die Zahl der unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge stark gesunken. Doch ihre Betreuung bereitet noch immer große Probleme. In einigen Kommunen fehlen Personal und Unterkünfte.

Flüchtlinge: OECD lobt Deutschland für Integration in den Arbeitsmarkt

2017-03-14 17:44, deutschewelle.com


Die internationale Organisation bescheinigt Deutschland, die richtigen Entscheidungen getroffen zu haben, um die vielen Flüchtlinge fit für den Arbeitsplatz zu machen. Aber es gibt auch Kritik.

Endstation Lesbos

2017-03-14 13:55, deutschewelle.com


Seit Abschluss des EU-Flüchtlingsdeals mit der Türkei gelangen kaum noch Flüchtlinge nach Lesbos. Doch der Pakt hat zur Folge, dass sie auf der Insel festsitzen. Manchen schreckt selbst die Deportation nicht mehr.

Ex-BAMF-Chef Weise beklagt mangelnden Datenaustausch im Fall Amri

2017-03-13 14:55, deutschewelle.com


Der Vorwurf setzt die Behörden unter Druck: Frank-Jürgen Weise, Ex-Leiter des Bundesministeriums für Migration und Flüchtlinge (BAMF), hat massive Probleme beim Datenaustausch im Fall des Berliner Attentäters kritisiert.

Müller: Libyen - ein Brennpunkt vor unserer Haustür

2017-03-11 08:20, deutschewelle.com


Als verheerend bewertet Entwicklungsminister Müller die Lage in Libyen. Das Land ist Startrampe für tausende Flüchtlinge in Richtung Europa. Der Weltgemeinschaft wirft er vor, sich schamlos vor Verantwortung zu drücken.

AfD setzt auf harten Kurs gegen Flüchtlinge und Migranten

2017-03-09 19:31, deutschewelle.com


Die rechtspopulistische Partei schürt das Misstrauen gegen "die da oben". In einem Entwurf für das Wahlprogramm ist von einer "Oligarchie" der Parteipolitiker die Rede. Außerdem fordert die AfD eine "Minuszuwanderung".

Bericht: Weniger Flüchtlinge aus den Maghreb-Staaten

2017-03-09 10:05, deutschewelle.com


Algerien, Marokko und Tunesien: Aus diesen Ländern kommen laut Zeitungsbericht immer weniger Flüchtlinge nach Deutschland. Einige der Länder sollen bald als sichere Herkunftsstaaten gelten.

Braucht Berlin den Flüchtlingspakt noch?

2017-03-08 20:51, deutschewelle.com


Das angespannte Verhältnis zwischen Ankara und Berlin könnte Auswirkungen auf das Flüchtlingsabkommen zwischen Europa und der Türkei haben. Glaubt man Experten, verliert der Pakt für Berlin immer mehr an Bedeutung.

Mein Deutschland: Eine Miniatur Europas

2017-03-08 16:16, deutschewelle.com


Vor kurzem ist unsere Kolumnistin Zhang Danhong als Karnevalsflüchtling nach Straßburg im Elsass gefahren. Dort hat sie mit ihren Kindern Spuren der europäische Geschichte und des modernen Europa entdeckt.

Österreich fordert Mittelkürzungen für Osteuropäer

2017-03-08 01:46, deutschewelle.com


Österreichs Bundeskanzler Kern will mehr Druck auf mittel- und osteuropäische Länder ausüben, die sich gegen die Aufnahme von Flüchtlingen sperren. Notfalls müssten Finanzhilfen gestrichen werden.

Facebook "ist nicht ganz raus"

2017-03-07 18:01, deutschewelle.com


Auch wenn der syrische Flüchtling Anas M. gegen Facebook unterlag - das letzte Urteil ist noch nicht gesprochen, meint Medienrechtler Karl-Nikolaus Peifer. Der Gesetzgeber müsse Providern Pflichten auferlegen.

Enttäuschung über Aus für humanitäre Visa

2017-03-07 16:08, deutschewelle.com


Aktivisten hatten auf ein "Ja" im Prozess für humanitäre Visa gehofft. Doch der Europäische Gerichtshof entschied gegen einen legalen Einreiseweg für Flüchtlinge. Reaktionen aus Luxemburg von Nina Niebergall.

Keine einstweilige Verfügung gegen Facebook

2017-03-07 13:02, deutschewelle.com


Ein Flüchtling macht ein Selfie mit der Kanzlerin. Das Bild geht um die Welt. Doch dann wird es vielfach manipuliert und mit verleumderischen Falschaussagen kombiniert. Der Mann klagt dagegen - und verliert.

Flüchtling scheitert vor Gericht gegen Facebook

2017-03-07 13:02, deutschewelle.com


Ein Syrer macht ein Selfie mit der Kanzlerin. Das Bild geht um die Welt. Doch dann wird es vielfach manipuliert und mit verleumderischen Falschaussagen kombiniert. Der Mann klagt dagegen - und verliert.

Ungarn will Flüchtlinge internieren

2017-03-07 11:27, deutschewelle.com


Asylbewerber sollen sich künftig nicht mehr frei im Land bewegen können, sondern in "Transitzonen" festgehalten werden. Das hat eine breite Mehrheit der Abgeordneten in Budapest entschieden.

EuGH: EU-Staaten müssen Flüchtlingen keine humanitären Visa ausstellen

2017-03-07 09:06, deutschewelle.com


Flüchtlinge haben weiterhin kein Recht auf ein humanitäres Visum für die Einreise in die EU. Dies entschied der Europäische Gerichtshof entgegen dem Gutachten des Generalanwalts.

Humanitäre Visa für Flüchtlinge?

2017-03-07 01:30, deutschewelle.com


Der Europäische Gerichtshof entscheidet an diesem Dienstag darüber, ob Verfolgte bereits in ihrer Heimat einen Asylantrag stellen können. Ein positives Urteil würde die bisherige Asylpraxis auf den Kopf stellen.

Europarat: Viele Flüchtlingskinder sexuell missbraucht

2017-03-06 18:36, deutschewelle.com


Niemand bestreite, dass viele Minderjährige während oder nach ihrer Flucht Opfer sexueller Gewalt würden, so der Europarat. Doch die offiziellen Zahlen seien "lächerlich niedrig". Sie verschleierten das Problem.

Mediale Hetze gegen Flüchtlinge im Netz

2017-03-05 08:07, deutschewelle.com


Im Internet kursieren zahllose Meldungen über kriminelle Flüchtlinge. Die allermeisten sind schlicht erfunden, nicht selten wohl mit Absicht. Diesen Falschmeldungen arbeiten mehrere digitale Initiativen entgegen.

Das Migrationsthema dominiert auch Merkels Tunesienreise

2017-03-03 06:26, deutschewelle.com


Nach ihrem Besuch in Ägypten reist Bundeskanzlerin Merkel an diesem Freitag nach Tunesien. Auch dort wird die Flüchtlingspolitik im Zentrum der politischen Gespräche stehen. Zudem geht es um wirtschaftliche Kooperation.

Merkel: Engere Zusammenarbeit bei Flüchtlingspolitik

2017-03-02 13:35, deutschewelle.com


Nach einem Treffen mit Präsident al-Sisi hat Kanzlerin Angela Merkel Unterstützung bei der Bewältigung der Flüchtlingsproblematik zugesagt. Auch die Themen Anti-Terror-Kampf und Menschenrechte kamen zur Sprache.

Türkei mauert Syrien ein

2017-02-26 16:22, deutschewelle.com


Lange war die Grenze zwischen der Türkei und Syrien offen und weder für Flüchtlinge noch für Terroristen ein Hindernis. Das ändert sich jetzt gravierend.

Kanzlerin fordert Stabilisierung Libyens

2017-02-25 14:47, deutschewelle.com


Auf ihrer Nordafrika-Reise will Bundeskanzlerin Merkel eine Stärkung Libyens zum Thema machen, um die Zahl der Flüchtlinge aus dem Haupttransitland zu verringern. Die Kanzlerin besucht Ägypten und Tunesien.

So ist die Flüchtlingssituation in Schweden wirklich

2017-02-20 16:47, deutschewelle.com


Schweden galt lange als "Supermacht der Menschlichkeit" und ragte mit seiner offenen Asylpolitik heraus. Doch das Land hat eine Kehrtwende hinter sich. Politikwissenschaftler Tobias Etzold erklärt die Hintergründe.

Flüchtlinge Thema Nummer eins bei Merkels Besuch in Algerien

2017-02-20 09:18, deutschewelle.com


Die Kanzlerin reist an diesem Montag aus vielerlei Gründen nach Algerien. Doch die Abschiebung abgelehnter Asylbewerber aus Deutschland wird zweifellos Merkels Themenliste dominieren.

Wieder stürmen hunderte Flüchtlinge die spanische Exklave Ceuta

2017-02-20 08:45, deutschewelle.com


Erst am Freitag gelang es rund 500 Migranten, die Sperranlagen der spanische Exklave an der Grenze zu Marokko zu überwinden. Nun schafften es wieder 300 Menschen.

Asylbewerber sollen Handys herausgeben

2017-02-19 22:09, deutschewelle.com


Deutsche Behörden sollen künftig Mobiltelefone von Flüchtlingen auslesen dürfen, um deren Identität festzustellen. Das geht aus einem Gesetzentwurf "zur besseren Durchsetzung der Ausreisepflicht" hervor.

Grandi: "Wir müssen den Konflikt in Syrien politisch lösen"

2017-02-19 10:52, deutschewelle.com


Flucht und Vertreibung lassen sich nur multilateral lösen, sagt Filippo Grandi, UN-Hochkommissar für Flüchtlinge, der DW bei der Münchner Sicherheitskonferenz. Von den USA erwartet er Engagement - auch unter Trump.

Der Traum der Algerier von Europa

2017-02-19 03:23, deutschewelle.com


Während ihres Algerien-Besuchs wird Angela Merkel vor allem das Flüchtlingsthema ansprechen. Deutschland will die Zahl algerischer Migranten verringern. Doch die Regierung Bouteflika hat weitere Probleme.

Großdemonstration für mehr Flüchtlinge in Spanien

2017-02-18 21:42, deutschewelle.com


Bei einer Großdemonstration in Barcelona haben Zehntausende Menschen die spanische Regierung zu der Aufnahme von mehr Flüchtlingen aus Kriegsgebieten aufgerufen. Der Demonstrationszug endete an einem symbolischen Ort.

Asylbewerber: Schnellere Abschiebung bei Sozialbetrug

2017-02-18 02:01, deutschewelle.com


Warum kommen Flüchtlinge nach Deutschland? Weil sie es in ihrem eigenen Land nicht mehr aushalten, weil sie Krieg und Verfolgung ausgewichen sind. Wer aber nur kommt, um den Staat auszunutzen, soll es schwerer haben.

Trumps Dekrete "rechtswidrig und dumm"

2017-02-17 19:39, deutschewelle.com


Amnesty-Generalsekretär Salil Shetty kritisiert im DW-Interview das Vorgehen der Trump-Regierung. Die nationale Sicherheitslage, die Menschenrechte und die Aufnahme von Flüchtlingen seien eng verknüpft.

Selbstmordattentäter greifen Hilfszentrum in Nigeria an

2017-02-17 18:52, deutschewelle.com


Selbst ein Drehkreuz der Flüchtlingshilfe ist nicht Tabu: In Nigeria greift eine ganze Gruppe von Selbstmordattentätern eine Stadt an, in der viele Migranten leben. Elf Menschen sterben.

Massenflucht vor Boko Haram ins Armenhaus Niger

2017-02-15 15:30, deutschewelle.com


Im Südosten des Niger spielt sich - unbemerkt von der Weltöffentlichkeit - ein Flüchtlingsdrama ab. Hunderttausende Nigerianer fliehen vor Boko Haram in das überforderte Nachbarland. Aus Niger berichtet Antonio Cascais.

Flüchtlinge fliehen zu Fuß nach Kanada

2017-02-15 06:21, deutschewelle.com


Weil sie Angst vor der rigorosen Flüchtlingspolitik von US-Präsident Trump haben, versuchen immer mehr Flüchtlinge illegal die Grenze nach Kanada zu überqueren. Jillian Kestler-D'Amours berichtet aus Toronto.

Deutschlands Rückkehrer-Pakt mit Tunesien

2017-02-14 16:30, deutschewelle.com


Tunesien ist für die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin wichtig. Merkel will schnellere Abschiebungen, eine Stabilisierung der Region. Dafür nimmt sie den tunesischen Regierungschef Youssef Chahed in Berlin in die Pflicht.

Merkel: Rückkehr nach Tunesien fördern

2017-02-14 13:55, deutschewelle.com


Die Bundeskanzlerin empfängt in Berlin den tunesischen Regierungschef Chahed. Im Mittelpunkt des Gesprächs steht die Flüchtlingspolitik.

Harte Kritik von Human Rights Watch an Pakistan und Vereinten Nationen

2017-02-13 11:31, deutschewelle.com


Die Menschenrechtsorganisation wirft Pakistan vor, seit Sommer 2016 fast 600.000 afghanische Flüchtlinge zur Rückkehr in ihre Heimat gezwungen zu haben - und macht das UN-Flüchtlingshilfswerk dafür mitverantwortlich.

Hans-Werner Sinn und die Neugründung Europas

2017-02-13 10:27, deutschewelle.com


Eurokrise, Flüchtlingswelle, Brexit: Scheitert Europa? In seinem Buch "Der schwarze Juni" geht es Hans-Werner Sinn nicht nur um Diagnose, sondern auch um Heilung. Seine Rezepte erläutert er im Interview mit der DW.

Hans-Werner Sinn: Die Neugründung Europas

2017-02-13 10:27, deutschewelle.com


Eurokrise, Flüchtlingswelle, Brexit: Scheitert Europa? In seinem Buch "Der schwarze Juni" geht es Hans-Werner Sinn nicht nur um Diagnose, sondern auch um Heilung. Seine Rezepte erläutert er im Interview mit der DW.

Bundesweite Demos gegen Abschiebungen nach Afghanistan

2017-02-11 18:28, deutschewelle.com


In zahlreichen Städten haben Tausende einen Abschiebestopp für afghanische Flüchtlinge gefordert. Deren Heimatland sei nicht sicher. Bundeskanzlerin Merkel plant derweil schon den nächsten Deal - mit Tunesien.

Panische Angst vor Abschiebungen

2017-02-10 13:42, deutschewelle.com


Ein afghanischer Familienvater will sterben, damit seine Frau und Kinder in Deutschland bleiben dürfen. Angst vor Verfolgung in der Heimat ist kein Einzelfall, sagt Flüchtlingsberaterin Maria Shakura im DW-Interview.

Milde Strafe für als Held gefeierten französischen Flüchtlingshelfer

2017-02-10 12:44, deutschewelle.com


Der französische Olivenbauer soll 200 Migranten aus Italien eingeschmuggelt haben und wurde so zu einem Vorkämpfer gegen die europäische Flüchtlingspolitik: Ein Gericht in Nizza fällte ein gnädiges Urteil.

"Django" eröffnet 67. Berlinale

2017-02-09 20:23, deutschewelle.com


Das größte deutsche Filmfestival begann mit einem Film über einen Künstler in Zeiten der Diktatur. "Django" ist aber auch ein Film über einen Flüchtling - und doch kein Thesenkino. Ein gelungener Berlinale-Auftakt.

NPD-Politiker nach Brandanschlag zu Haftstrafe verurteilt

2017-02-09 16:17, deutschewelle.com


Im August 2015 wurde in der brandenburgischen Stadt Nauen eine geplante Flüchtlingsunterkunft niedergebrannt. Jetzt hat das Landgericht Potsdam die Täter zu teilweise langen Haftstrafen verurteilt.

Kroatischer Innenminister: "Die Balkanroute ist geschlossen"

2017-02-09 16:13, deutschewelle.com


Kroatien schützt die Außengrenze der EU, und zwar sehr erfolgreich, sagt Kroatiens Innenminister Vlaho OrepiÄ

Richter verbieten Schließung des Flüchtlingscamps Dadaab

2017-02-09 11:19, deutschewelle.com


Herber Schlag für Kenias Regierung: Das Oberste Gericht hat die Schließung des Flüchtlingslagers Dadaab untersagt. Auch die Abschiebung der dort lebenden Somalier sei verfassungswidrig.

FPD-Politiker: "Wir brauchen rustikale Rücknahme-Abkommen"

2017-02-08 16:22, deutschewelle.com


Auf dem Höhepunkt der Flüchtlingsankunft im Jahr 2015 wurden die meisten Ankommenden nicht per Fingerabdruck registriert. Das muss nachgeholt werden, fordert der FDP-Politiker Joachim Stamp im DW-Interview.

Bundespolizei weist 620 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge ab

2017-02-08 13:04, deutschewelle.com


Die Grünen kritisieren dieses Vorgehen an der Grenze im vergangenen Jahr. Kanzlerin Merkel will nach Medienberichten mehr Bundeskompetenzen bei Abschiebungen.

Autor Pirincci erhält Strafbefehl wegen Hassrede bei Pegida

2017-02-07 16:42, deutschewelle.com


Im Oktober 2015 äußerte sich der Schriftsteller Akif Pirincci auf einer Kundgebung in Dresden abfällig über Muslime und Flüchtlinge. Jetzt bekam er die juristische Quittung – einen Strafbefehl wegen Volksverhetzung.

Junge Syrer im Libanon: Gierig nach Wissen

2017-02-07 16:03, deutschewelle.com


In einer Schule waren sie seit Jahren nicht mehr. Dagegen kennen die jungen Syrer ihr Flüchtlingslager im Libanon in- und auswendig. Doch jetzt bietet ein deutscher Verein neue Perspektiven. Mona Naggar aus Bar Elias.

Österreich plant neue Balkan-Schutzoffensive

2017-02-07 10:31, deutschewelle.com


Österreich will die sogenannte Balkanroute noch stärker abriegeln. Damit stellt sich das Land auch auf die mögliche Aufhebung des Flüchtlingsdeals durch die Türkei ein.

Flüchtlinge sollen mit Fingerabdruck registriert werden

2017-02-07 03:52, deutschewelle.com


Im Kampf gegen Sozialbetrug durch sogenannte Schummel-Identitäten macht das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge Druck. Die Ausländerbehörden der Kommunen sollten von allen Flüchtlingen Fingerabdrücke nehmen.

Chaotisches Transitland Libyen

2017-02-06 16:13, deutschewelle.com


Libyen soll zum Schutzwall gegen Flüchtlinge werden. Dabei herrschen seit Jahren Chaos und Anarchie in dem Land. Das Einzige, was hier zu funktionieren scheint, ist der Schmuggel - speziell der von Menschen.

Gabriel: Libyen unsicher für Flüchtlinge

2017-02-06 15:31, deutschewelle.com


Erstmals nimmt der neue deutsche Chefdiplomat an Beratungen der EU-Außenminister teil. Und es steht gleich eine schwierige Debatte an: Die Zusammenarbeit mit Libyen in der Flüchtlingspolitik.

Kobler: "In Libyen geschehen menschenunwürdige Dinge"

2017-02-06 14:37, deutschewelle.com


Die EU will in der Flüchtlingsfrage stärker mit den Staaten Nordafrikas kooperieren. Auch die Rückführung nach Libyen steht im Raum. Der UN-Sonderbeauftragte für Libyen Martin Kobler erklärt, warum er diese Idee ablehnt.

Bozkurt: "Oppermanns Flüchtlingsvorstoß ist nicht realistisch"

2017-02-06 14:35, deutschewelle.com


SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann will Flüchtlinge, die im Mittelmeer gerettet wurden, zurück nach Afrika schicken. Das sei ein schlechter Vorschlag, so Parteifreund Aziz Bozkurt. Im DW-Interview erläutert er, warum.

CSU und CDU erklären Merkel zur gemeinsamen Kanzlerkandidatin

2017-02-06 10:55, deutschewelle.com


Die CSU hatte wegen des Streits um die Flüchtlingspolitik lange mit diesem Schritt gezögert. Aber jetzt drehten die Bayern bei.

Prozessauftakt in Würzburg: Syrischer Flüchtling klagt gegen Facebook

2017-02-06 06:29, deutschewelle.com


Der Syrer Anas M. wurde durch ein Selfie mit Angela Merkel bekannt - und auf Facebook zum Opfer von Verleumdungen. Bei dem Prozess gegen den US-amerikanischen Internetgiganten geht es aber um mehr als Fake News.

Oppermann - der "Asyl-Hardliner"?

2017-02-06 00:56, deutschewelle.com


Für seine Forderung, aus dem Mittelmeer gerettete Flüchtlinge nach Nordafrika zurückzubringen, muss sich der SPD-Fraktionschef heftige Kritik gefallen lassen. Sogar aus der eigenen Partei.

Kritik an SPD-Vorschlag zur Flüchtlingspolitik

2017-02-05 13:36, deutschewelle.com


Der SPD-Vorstoß, im Mittelmeer gerettete Flüchtlinge in Nordafrika unterzubringen, hat bei der Opposition Entsetzen ausgelöst. Grüne und Linke halten ihn für inhuman und skrupellos. Auch aus der Union kommt Widerspruch.

Oppermann will nun auch Mittelmeer-Flüchtlinge nach Nordafrika zurückbringen

2017-02-05 06:35, deutschewelle.com


Nach der Union plädiert nun auch die SPD dafür, im Mittelmeer gerettete Flüchtlinge in Nordafrika unterzubringen. Der SPD-Fraktionschef will so Schleuserbanden das Handwerk legen.

Schwesterparteien CDU und CSU auf Versöhnungskurs

2017-02-05 01:37, deutschewelle.com


Die bayerische CSU stellt sich nach langem Streit in der Flüchtlingspolitik hinter Kanzlerkandidatin Merkel. Aus einem "Versöhnungsgipfel" am Wochenende wird nun sogar ein "Zukunftstreffen".

Mehr als 3000 Bootsflüchtlinge gerettet

2017-02-04 11:47, deutschewelle.com


In einer Vielzahl von Einzelaktionen der italienischen Küstenwache und mehrerer Hilfsorganisationen wurden die Menschen seit Mittwoch von maroden Booten geborgen. Einsatzkräfte sprachen von albtraumhaften Erlebnissen.

Gipfel in Malta: EU muss ihr Schicksal in die Hand nehmen

2017-02-03 20:35, deutschewelle.com


Ein Schritt voran in der Flüchtlingskrise: Mit Hilfe Libyens will die EU die Mittelmeerroute schließen. Und statt Panik wegen Trump zu verbreiten, fordert Merkel die Europäer zu Einigkeit auf. Aus Malta Barbara Wesel.

Merkel bei EU-Gipfel: "Europa hat sein Schicksal in der Hand"

2017-02-03 11:04, deutschewelle.com


Beim EU-Gipfel auf Malta sollen der Austritt Großbritanniens und die Flüchtlingskrise am Mittelmeer besprochen werden. Doch die Politik der neuen US-Regierung macht auch die transatlantischen Beziehungen zum Thema.

EU beschließt Zehn-Punkte-Programm zur Migration aus Nordafrika

2017-02-03 11:04, deutschewelle.com


Beim EU-Gipfel auf Malta haben die Mitgliedsstaaten sich auf einen Plan zur Flüchtlingskrise am Mittelmeer verständigt. Auch der Austritt Großbritanniens und die Politik Donald Trumps sind Thema des Treffens.

Flüchtlinge, Trump und andere Unannehmlichkeiten

2017-02-03 01:47, deutschewelle.com


Beim ersten EU Gipfel in diesem Jahr auf Malta wird es hauptsächlich um die Flüchtlingspolitik in Europa gehen, aber auch um die Feindseligkeiten des neuen US Präsidenten. Eine Themenübersicht.

Trump und andere "Unannehmlichkeiten"

2017-02-03 01:47, deutschewelle.com


Beim ersten EU-Gipfel in diesem Jahr auf Malta wird es hauptsächlich um die Flüchtlingspolitik in Europa gehen, aber auch um die Feindseligkeiten des neuen US-Präsidenten. Eine Themenübersicht.

Merkel kündigt Aufnahme von 500 Flüchtlingen im Monat aus Türkei an

2017-02-02 19:34, deutschewelle.com


Ein zentrales Thema beim Türkei-Besuch der Bundeskanzlerin war das Flüchtlingsabkommen der EU mit Ankara. Sie sagte zu, dass Deutschland ein regelmäßiges Kontingent syrischer Flüchtlinge aus der Türkei übernimmt.

Kein Bleiberecht für ausländische Opfer rechter Gewalt

2017-02-02 16:55, deutschewelle.com


Seit der Flüchtlingskrise explodiert die fremdenfeindliche Gewalt in Deutschland. Ein verbessertes Bleiberecht für ausländische Gewaltopfer lehnt die Bundesregierung gleichwohl ab.

Italien will Migration mit Afrika-Fonds begrenzen

2017-02-01 16:55, deutschewelle.com


Unmittelbar vor dem EU-Gipfel zur Flüchtlingspolitik hat die Regierung in Rom ein eigenes Programm zur Begrenzung der Migration vorgelegt. Schwerpunkt ist die Ausbildung von Sicherheitskräften in Afrika.

Mein Deutschland: Flüchtling oder Fake-Refugee?

2017-02-01 16:27, deutschewelle.com


Sie haben ihr Hab und Gut im Krieg verloren, sind im Kugelhagel nur knapp dem Tode entkommen - so stellen wir uns die Flüchtlinge vor, die zu uns gekommen sind. Stimmt das? Kolumnistin Zhang Danhong geht der Frage nach.

Neue BAMF-Chefin: "Ohne Sprache ist Integration nahezu ausgeschlossen"

2017-02-01 14:15, deutschewelle.com


Seit der "Flüchtlingskrise" steht das Bundesamt für Migration im Blickpunkt der Öffentlichkeit. Die neue Leiterin des BAMF will schneller über Asylanträge entscheiden und mehr Menschen zur freiwilligen Rückkehr bewegen.

USA übernehmen Flüchtlinge von Australien

2017-02-01 12:06, deutschewelle.com


Die USA wollen trotz eines kürzlich verhängten Einreiseverbots mehr als 1000 Flüchtlinge von den australischen Aufnahmezentren auf Pazifikinseln aufnehmen.

Mit "Starthilfe Plus" zurück in die Heimat

2017-02-01 03:02, deutschewelle.com


Die Bundesregierung will Flüchtlinge, die sich freiwillig und frühzeitig für eine Rückkehr in ihre Heimat entscheiden, finanziell extra belohnen. "Starthilfe Plus" heißt das Programm, das an diesem Mittwoch anläuft.

Merkel widerspricht Trump erneut

2017-01-30 16:29, deutschewelle.com


Nein, so stelle sie sich internationale Flüchtlingshilfe und Kooperation nicht vor: Die Bundeskanzlerin reiht sich ein in die Ablehnungsfront gegen den vom US-Präsidenten verhängten Einreisestopp für Muslime.

EU-Flüchtlingsabkommen überlastet griechische Inseln

2017-01-29 16:56, deutschewelle.com


Mehr als 15.000 Flüchtlinge sind derzeit auf den griechischen Inseln gestrandet - viele leben in elenden Verhältnissen. DW-Reporter Marianna Karakoulaki und Dimitris Tosidis berichten von Samos.

Internationale Empörung für Trumps Einreiseverbote

2017-01-29 11:49, deutschewelle.com


Bundeskanzlerin Angela Merkel hält das vom US-Präsidenten verhängte Einreiseverbot gegen Flüchtlinge und Bürger einiger mehrheitlich muslimischer Staaten eindeutig für falsch. Das soll sie ihm auch gesagt haben.

Diplomaten kritisieren "KZ-ähnliche"-Zustände in libyschen Gefängnissen

2017-01-29 08:16, deutschewelle.com


Während die EU darüber diskutiert, ob sie ein Rücknahmeabkommen mit Libyen schließen soll, zeichnen deutsche Diplomaten ein katastrophales Bild der Flüchtlingssituation in dem Land.

Diplomaten: "KZ-ähnliche"-Zustände in libyschen Privatgefängnissen

2017-01-29 08:16, deutschewelle.com


Während die EU darüber diskutiert, ob sie ein Rücknahmeabkommen mit Libyen schließen soll, zeichnen deutsche Diplomaten ein katastrophales Bild der Flüchtlingssituation in dem Land.

Kanadas Premier Trudeau kontert Trumps Muslim-Bann

2017-01-29 07:28, deutschewelle.com


Proteste an US-Flughäfen und gestrandete Fluggäste: Präsident Trumps Einreiseverbot für Menschen aus muslimischen Ländern sorgt für Chaos. Nachbar Kanada reagiert prompt: Premier Trudeau heißt Flüchtlinge willkommen.

Keine direkte UN-Kritik an US-Flüchtlingspolitik

2017-01-28 10:47, deutschewelle.com


Die UN fordern nach der drastisch verschärften Flüchtlingspolitik von US-Präsident Trump eine Führungsrolle beim Schutz und der Aufnahme von Vertriebenen. Religiöse Verbände finden hingegen deutliche Worte.

Vereinte Nationen pochen auf humane US-Flüchtlingspolitik

2017-01-28 10:47, deutschewelle.com


Die UN fordern nach der drastisch verschärften Flüchtlingspolitik von US-Präsident Trump eine Führungsrolle beim Schutz und der Aufnahme von Vertriebenen. Religiöse Verbände finden noch deutlichere Worte.

USA: Erste muslimische Flüchtlinge festgenommen

2017-01-28 10:47, deutschewelle.com


Auf dem New Yorker Kennedy Airport traf die von Donald Trump veranlasste Verschärfung der Flüchtlingspolitik zwei Iraker. Derweil wird die Zahl der Kritiker der präsidentiellen Entscheidung immer größer.

"Deutschland bleibt Europas Rückhalt"

2017-01-27 16:04, deutschewelle.com


Es steht nicht gut um die EU. Brexit, Nationalismus und das Thema Flüchtlinge spalten sie. Rainer Wend, Präsident der Europäischen Bewegung Deutschland, blickt auf eine zerrissene EU. Aber, er sieht Grund zur Hoffnung. 

Belgrad: Goldgrube für Schlepper

2017-01-27 15:38, deutschewelle.com


Seit die Balkanroute dicht ist, sind über 7.000 Flüchtlinge und Migranten in Serbien gestrandet. Viele von ihnen bezahlen mit ihrem letzten Geld einen Schleuser. Je schwieriger der Grenzübertritt, desto höher die Preise.

Türkei droht einmal mehr mit Aufkündigung des EU-Flüchtlingspakts

2017-01-27 12:21, deutschewelle.com


Es scheint zu Ankaras Dauerbrenner im Verhältnis zur EU zu werden. Dieses Mal ist Außenminister Cavusoglu an der Reihe: Er ärgert sich über die Weigerung Griechenlands, acht geflohene türkische Soldaten auszuliefern.

Slowenien schottet sich ab

2017-01-27 03:35, deutschewelle.com


Slowenien hat für ein schärferes Asylrecht gestimmt. Bei starkem Flüchtlingsandrang sollen Polizisten künftig Asylsuchende an der Grenze zurückweisen und jene zurückschicken können, die illegal ins Land gekommen sind.

Trumps Kurswechsel in der Flüchtlingspolitik: legal und radikal

2017-01-27 02:49, deutschewelle.com


Die von US-Präsident Donald Trump erwartete drastisssche Kehrtwende bei der Aufnahme von Flüchtlingen steht zwar juristisch auf sicherem Boden. Dennoch gibt es ernsthafte sicherheitspolitische Bedenken.

Rechtsextremer "Druide" in U-Haft

2017-01-26 17:55, deutschewelle.com


Am Tag nach der Zerschlagung einer rechtsextremen Gruppe sitzen der Hauptverdächtige und ein mutmaßlicher Komplize in Untersuchungshaft. Ihnen wird die Planung von Attentaten auf Juden und Flüchtlinge vorgeworfen.

EU-Inneminister: Solidarität und Abschreckung

2017-01-26 13:16, deutschewelle.com


Die EU möchte die maritime Fluchtroute von Libyen nach Italien schließen. Abschreckung durch Flüchtlingslager in Nordafrika könnte ein Rezept sein. Darüber beraten die Innenminister auf Malta. Bernd Riegert berichtet.

EU-Innenminister: Noch keine Lösung im Streit um Verteilung der Migranten

2017-01-26 13:16, deutschewelle.com


Die EU möchte die maritime Fluchtroute von Libyen nach Italien schließen. Flüchtlingslager in Nordafrika könnten Teil der Lösung sein. Wenig Fortschritt, aber eine neue Frist: Juni. Bernd Riegert berichtet aus Valletta.

EU-Innenminister: Solidarität und Abschreckung

2017-01-26 13:16, deutschewelle.com


Die EU möchte die maritime Fluchtroute von Libyen nach Italien schließen. Abschreckung durch Flüchtlingslager in Nordafrika könnte ein Rezept sein. Darüber beraten die Innenminister auf Malta. Bernd Riegert berichtet.

EU-Geld erreicht Flüchtlinge nicht

2017-01-25 17:43, deutschewelle.com


Obwohl die EU immer wieder Millionen zur Verfügung stellt, um Flüchtlingen auf den griechischen Inseln zu helfen, leiden viele vor Ort Not. Politiker schieben sich die Schuld gegenseitig in die Schuhe.

Ideen für zentrales Migrationsmuseum in Köln vorgestellt

2017-01-25 16:50, deutschewelle.com


Während Deutschland weiterhin kontrovers über Flüchtlinge diskutiert, wird in Köln über ein bundesweites Museum nachgedacht. Der Verein DOMiD will hier die Zuwanderung seit 1945 dokumentieren - und zwar in einer Brücke.

Bürokratie erschwert Flüchtlingen Job-Einstieg

2017-01-25 12:09, deutschewelle.com


Integration ohne einen Job ist kaum möglich. Viele Flüchtlinge wollen arbeiten, aber Bürokratie-Chaos, Sprachbarrieren bei Behörden und lange Wartezeiten machen es ihnen schwer, einen Einstieg zu finden.
schließen
Newshelden: Dein Thema. Deine News.

Mehr Themen und noch mehr News... Probier es aus, es ist kostenlos.
Flüchtlinge
News: 399, letzte von 2017-09-20 15:19:00
Volkswagen
News: 95, letzte von 2017-09-20 13:53:28
Brexit
News: 117, letzte von 2017-09-20 13:06:00
Wahl USA 2016
News: 906, letzte von 2017-09-20 10:02:06
Anschlag
News: 513, letzte von 2017-09-20 11:05:19
Octobot
News: 0, letzte von
Oktoberfest
News: 29, letzte von 2017-09-20 14:27:42
Nordkorea
News: 187, letzte von 2017-09-20 09:37:59
Rente
News: 85, letzte von 2017-09-20 08:32:00
Landtagswahl
News: 873, letzte von 2017-09-20 10:39:31
Altersarmut
News: 6, letzte von 2017-08-31 02:53:22
Virtual Reality
News: 24, letzte von 2017-09-19 23:12:26
Roboter
News: 26, letzte von 2017-09-20 12:29:10