19.07.2018, 23:13 Uhr
Impressum | Datenschutzerklärung | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
19.07.2018, 23:13 Uhr

Flüchtlingsschiff kentert vor Zypern

2018-07-18 16:08, deutschewelle.com


Nach Behördenangaben kamen bei der Tragödie mindestens 19 Menschen ums Leben. Etwa 30 Menschen werden noch vermisst. Die Flüchtlinge kamen überwiegend aus Syrien.

Flüchtlingspolitik soll weiter verschärft werden

2018-07-18 12:43, deutschewelle.com


Die Bundesregierung will die Zahl der Flüchtlinge reduzieren. Kommen sie aus den Maghreb-Staaten oder Georgien, sollen die Chancen auf Asyl stark sinken. Aber es gibt Hürden. Das Thema bleibt in Deutschland umstritten.

Spanien ist der neue Flüchtlings-Hotspot

2018-07-17 14:09, deutschewelle.com


Die Mittelmeer-Route der aus Afrika flüchtenden Menschen verlagert sich nach Westen. Hauptziel der Migranten ist nun die iberische Halbinsel. Insgesamt werden jedoch immer weniger Flüchtende gezählt.

28.000 Anträge auf Familiennachzug

2018-07-17 08:14, deutschewelle.com


Ab dem 1. August dürfen auch subsidiär geschützte Flüchtlinge wieder Familienangehörige nach Deutschland holen. 28.000 Terminwünsche gibt es bereits. Doch es werden nicht alle auf einmal kommen können.

Italien lässt Flüchtlinge an Land gehen

2018-07-16 09:42, deutschewelle.com


Zwei Tage lang hatten die Menschen auf zwei Frontex-Schiffen ausgeharrt, nun dürfen sie in Sizilien an Land gehen. Claus-Peter Reisch, Kapitän des Rettungsschiffs "Lifeline", kritisiert die EU für ihr Vorgehen scharf.

Jeder zweite Flüchtling taucht vor der Abschiebung aus Deutschland unter

2018-07-15 13:35, deutschewelle.com


Laut einem Pressebericht konnten bis Ende Mai von 23.900 angekündigten Rückführungen nur 11.100 wirklich vollzogen werden. Abhilfe sei zum Beispiel durch häufigere Abschiebehaft möglich, heißt es bei der Bundespolizei.

Auch Deutschland beteiligt sich an Aufnahmeaktion für gerettete Flüchtlinge

2018-07-15 11:30, deutschewelle.com


Italien setzt seinen harten Kurs in der Migrationsfrage fort und blockiert seine Häfen für Bootsflüchtlinge. Nach Frankreich und Malta sagt nun auch Deutschland zu, eine kleinere Gruppe von Asylsuchenden aufzunehmen.

Frankreich und Malta nehmen gerettete Flüchtlinge auf

2018-07-14 23:13, deutschewelle.com


Italien hat sich mit dem harten Kurs in der Migrationsfrage Gehör in der EU verschafft: Ein Teil der Flüchtlinge, die aus dem Mittelmeer gerettet wurden, wird nicht nach Italien kommen. Andere EU-Länder nehmen sie auf.

Frankreich und Malta nimmt auch Deutschland gerettete Flüchtlinge auf

2018-07-14 23:13, deutschewelle.com


Italien setzt seinen harten Kurs in der Migrationsfrage fort und blockiert seine Häfen für Bootsflüchtlinge. Nach Frankreich und Malta sagt nun auch Deutschland zu, eine kleinere Gruppe von Asylsuchenden aufzunehmen.

450 Migranten sitzen im Mittelmeer auf zwei Schiffen fest

2018-07-14 16:33, deutschewelle.com


Wieder bahnt sich ein Flüchtlingsdrama an: Sowohl Malta als auch Italien weigern sich, die von einem Holzboot geretteten Migranten aufzunehmen. So müssen sie vorerst weiter auf zwei Schiffen ausharren.

Von Trump bis Salvini: Warum Politiker immer populistischer werden

2018-07-14 09:36, deutschewelle.com


Donald Trump beim NATO-Gipfel, Matteo Salvini über Flüchtlinge in Italien: Vereinfachungen und Entgleisungen im politischen Diskurs sind keine neue Entwicklung, meint der Kulturwissenschaftler Joseph Vogl.

Holzboot mit 450 Migranten vor Italien evakuiert

2018-07-14 09:08, deutschewelle.com


Nach einem Zuständigkeitsstreit mit Malta über ein Flüchtlingsboot vor Lampedusa haben die italienischen Behörden eine schnelle Lösung gefunden. Ein Frontex-Schiff und ein Polizeischiff bargen die 450 Migranten.

Migrantenschiff entzweit Malta und Italien

2018-07-14 06:03, deutschewelle.com


Zwischen Malta und der italienischen Insel Lampedusa irrt wieder ein Flüchtlingsboot umher. Es soll 450 Menschen an Bord haben. Nun streiten sich Malta und Italien, wer für die Aufnahme der Hilfesuchenden zuständig ist.

Fußball als Integrationsprojekt

2018-07-13 15:10, deutschewelle.com


Während die Welt auf das WM-Finale in Moskau hinfiebert, hilft in Griechenland eine Fußball-Initiative Flüchtlingen bei der Integration. Aus Thessaloniki berichten Marianne Karakoulaki und Dimitris Tosidis.

Afrikanische Flüchtlinge gestrandet in Moskau

2018-07-13 14:06, deutschewelle.com


Gelockt mit falschen Versprechungen: Schlepper haben mehrere hundert Afrikaner als Fußballfans nach Russland geschleust. Doch das Versprechen auf eine bessere Zukunft erfüllte sich nicht. Aus Moskau Miodrag Soric.

Flüchtlinge dürfen in Italien an Land

2018-07-13 08:29, deutschewelle.com


Die Regierung in Rom fährt in Sachen Migration einen Schlingerkurs: Nach rhetorischer Abwehr lenkt der rechte Innenminister ein - und stößt neue Drohungen aus.

Arbour: "Globaler Migrationspakt räumt mit falschen Vorstellungen auf"

2018-07-13 07:00, deutschewelle.com


Die Vereinten Nationen arbeiten an einem Globalen Pakt, um Migrationsregelungen weltweit in Einklang zu bringen und Flüchtlinge besser zu schützen. Wie das gehen soll, erklärt die UN-Migrationsbeauftragte Louise Arbour.

Frankreich nimmt einige Aquarius-Flüchtlinge auf

2018-07-12 22:45, deutschewelle.com


Die französische Regierung hat 78 Flüchtlinge aufgenommen, die das Rettungsschiff "Aquarius" im Juni nach Spanien gebracht hatte. Die Geretteten werden auf verschiedene französische Regionen verteilt.

Kameruns vergessene Flüchtlinge in Nigeria

2018-07-11 17:26, deutschewelle.com


Über 21.000 Menschen aus Kameruns anglophoner Region sind in den vergangenen Monaten nach Nigeria geflüchtet. Große Herausforderungen: die Versorgung und die Bewältigung der Fluchterlebnisse. Katrin Gänsler war vor Ort.

Aus Deutschland abgeschobener Afghane erhängt sich in Kabul

2018-07-11 12:45, deutschewelle.com


Einer der 69 Flüchtlinge, die am 69. Geburtstag von Bundesinnenminister Horst Seehofer abgeschoben wurden, hat sich in der afghanischen Hauptstadt das Leben genommen. Menschenrechtler und Politiker sind entsetzt.

Innenminister Horst Seehofer: "Das ist zutiefst bedauerlich"

2018-07-11 12:45, deutschewelle.com


Nach dem Selbstmord eines Flüchtlings wenige Tage nach seiner Abschiebung nach Afghanistan gerät Innenminister Horst Seehofer unter Druck. Dieser weist Rücktrittsforderungen vehement zurück.

Kommentar: Afrika schottet sich ab

2018-07-08 18:01, deutschewelle.com


Grenzschützer in der Wüste, Lager in Nordafrika - Europa wird oft vorgeworfen, es schiebe seine Verantwortung für Flüchtlinge anderen zu. Doch die wirklich Verantwortungslosen sitzen anderswo, meint Jan-Philipp Scholz.

Kommentar: Syrien, die Flüchtlinge und die Kehrseite der Migrationspolitik

2018-07-05 02:58, deutschewelle.com


Die Offensive des Assad-Regimes in Daraa zwingt erneut hunderttausende Syrer zur Flucht. Diesen Menschen muss man helfen, meint Kersten Knipp. Aber auf Grundlage der bisherigen Flüchtlingspolitik ist das unmöglich.

Neue Runde im Ringen um Flüchtlingspolitik

2018-07-05 00:23, deutschewelle.com


Nach dem zwischen CDU und CSU erkämpften Asyl-Kompromiss geht es ans Eingemachte. Wie umsetzen, ist die Frage. Innenminister Seehofer sondiert zu diesem Zwecke in Wien, Kanzlerin Merkel empfängt Ungarns Regierungschef.

Syriens Exodus endet an Jordaniens Grenze

2018-07-04 15:07, deutschewelle.com


Jordanien hält seine Grenze zu Syrien weiterhin geschlossen, trotz Tausender Menschen, die aus der umkämpften Stadt Daraa flüchten. Stattdessen sollen die Flüchtlinge auf syrischer Seite humanitäre Hilfe erhalten.

Merkel rechtfertigt ihren Kurs in der Flüchtlingsfrage

2018-07-04 12:12, deutschewelle.com


Die Kanzlerin setzt nach ihrem Streit mit Innenminister Seehofer über die Asylpolitik weiter auf internationale Lösungen. Von der Opposition gibt es Kritik - und ein überraschendes Angebot. Aus Berlin: Marcel Fürstenau.

Viktor Orban: Buhmann und Vorbild

2018-07-04 08:42, deutschewelle.com


Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban ist auf Staatsbesuch in Berlin. Der rechtskonservative Politiker verfolgt eine rigide Flüchtlingspolitik. Einige deutsche Konservative nehmen ihn deshalb gern zum Vorbild.

SPD hält sich Zustimmung im Asylstreit offen

2018-07-04 08:17, deutschewelle.com


Nach dem Kompromiss innerhalb der Union zur Zurückweisung von Flüchtlingen an der Grenze stehen die Zeichen auf Koalitionskrach mit der SPD. Die Sozialdemokraten stellen nun Bedingungen für Transitzentren.

Was wäre das Kabarett ohne Horst Seehofer?

2018-07-04 07:43, deutschewelle.com


Horst Seehofer ist eine Paraderolle des bayerischen Kabarettisten Wolfgang Krebs. Doch das Verhalten des Innenministers in der aktuellen Flüchtlingsdebatte ist auch für den Satiriker eine Herausforderung.

Mehr Flüchtlinge denn je in Südsyrien

2018-07-03 23:04, deutschewelle.com


Der UN-Sicherheitsrat will erneut über die Eskalation im Süden Syriens beraten. Bei dem Treffen soll es darum gehen, wie die Situation rund um die heftig bombardierte Stadt Daraa beruhigt werden könnte.

Mehr als 1400 Flüchtlinge im Mittelmeer ertrunken

2018-07-03 15:06, deutschewelle.com


Während in Europa weiter heftig über den Umgang mit Migranten gestritten wird, spielt sich im Mittelmeer eine Tragödie nach der anderen ab. Schleuser intensivieren ihr "Geschäft", die Zahl der Toten steigt.

Flüchtlinge: Gestrandet in Bosnien

2018-07-03 10:25, deutschewelle.com


Die "alte Balkanroute" ist geschlossen, doch immer mehr Flüchtlinge kommen nun über Bosnien. Dort sitzen sie fest. Aus Velika Kladusa berichtet Amir Puric.

Syrische Flüchtlinge vor verschlossenen Grenzen

2018-07-03 09:52, deutschewelle.com


Seit einer Großoffensive des Assad-Regimes im Südwesten Syrien sind tausende Syrer auf der Flucht. Sie fliehen Richtung Jordanien und den israelisch besetzten Golanhöhen. Doch beide Länder haben ihre Grenzen geschlossen.

Kommentar: Merkel rettet sich in die Festung Europa

2018-07-03 06:52, deutschewelle.com


Nach einer unwürdigen Krise kann Angela Merkel ihre Regierung mit einem Bekenntnis zu einer Flüchtlingspolitik der Abschottung vorerst retten. Ihre bisherige Politik der offenen Arme ist aber Geschichte, meint Ines Pohl.

Küstenwache in Libyen bekommt mehr Schiffe

2018-07-03 01:00, deutschewelle.com


Italiens Regierung verstärkt den Abwehrkordon gegen Flüchtlinge im Mittelmeer: Die Zusammenarbeit mit Libyen wird ausgebaut. Unterdessen wird ein neues Bootsunglück gemeldet.

Österreich erhöht Hürden für Migranten

2018-07-02 16:38, deutschewelle.com


Bundeskanzler Sebastian Kurz hat die Flüchtlingspolitik zum Hauptthema seiner EU-Ratspräsidentschaft erklärt. Daheim in Österreich sollen Zuwanderer bald weniger Geld erhalten, wenn sie nicht genug Deutsch lernen.

"Europas Isolationskurs ist beschämend"

2018-07-02 14:56, deutschewelle.com


In der arabischen Welt wird die europäische Flüchtlingsdebatte sorgsam verfolgt. Die meisten Zeitungen sympathisieren mit dem Kurs von Angela Merkel. Optimistisch sind ihre Zukunftserwartungen trotzdem nicht.

"Lifeline"-Kapitän: Vorgehen der EU gegen Seenotretter widerlich

2018-07-02 13:38, deutschewelle.com


Malta wirft Claus-Peter Reisch vor, bei der Flüchtlingsrettung gegen behördliche Anweisungen und internationales Recht verstoßen zu haben. Bei seiner ersten Gerichtsanhörung in Valletta holte er zum Gegenschlag aus.

Bayerns Grenzpolizei nimmt ihre Arbeit auf

2018-07-02 10:46, deutschewelle.com


Innenminister Herrmann wies bei einem Festakt jede Verbindung mit dem Unionsstreit in der Flüchtlingspolitik weit von der CSU weg. Doch der Starttermin der Polizei dürfte den Merkel-Kritikern schon ins Konzept passen.

Wie die Regierungskrise jetzt weitergeht: Fünf Szenarien

2018-07-02 10:08, deutschewelle.com


Der Streit um die Flüchtlingspolitik der Regierung eskaliert. Innenminister Seehofer droht mit Rücktritt, ein Treffen mit Bundeskanzlerin Merkel dürfte die Entscheidung bringen.

Kommentar: Politik im Selbstzerstörungsmodus

2018-07-02 08:59, deutschewelle.com


Der Streit zwischen CDU und CSU über eine Detailfrage der Flüchtlingspolitik nimmt immer absurdere Züge an. Am Ende wird davon aber nur eine ganz andere Partei profitieren, meint Felix Steiner.

Asyl-Streit geht in die Verlängerung

2018-07-02 02:31, deutschewelle.com


Am Sonntag wollten die konservativen Schwesterparteien CDU und CSU ihren Streit über den Umgang mit Flüchtlingen beilegen. Doch die Hängepartie geht weiter - mit ungewissem Ende und einer überraschenden Pointe.

Asylstreit: Seehofer geht auf Konfrontation

2018-07-01 14:51, deutschewelle.com


Im Asylstreit der Union hat Innenminister Horst Seehofer die Ergebnisse des EU-Gipfels sehr kritisch bewertet. Diese seien nicht wirkungsgleich mit den von ihm geplanten Zurückweisungen von Flüchtlingen an den Grenzen.

"Idee von Auffangzentren in Nordafrika ist eine Kopfgeburt"

2018-07-01 13:16, deutschewelle.com


Henrik Meyer von der Friedrich-Ebert-Stiftung in Tunis hält den Vorschlag, Auffangzentren für Flüchtlinge in Nordafrika, einzurichten, für problematisch. Zuvor müsse die EU den Wünschen der Maghrebstaaten entgegenkommen.

"Open Arms" darf nach Spanien

2018-07-01 01:03, deutschewelle.com


Das Schiff der Hilfsorganisation "Proactivia Open Arms" kann nun mit 59 Flüchtlingen an Bord den Hafen Barcelona ansteuern. Zuvor hatte es wieder Streit gegeben - Italien und Malta hatten das Schiff zurückgewiesen.

Zahlreiche Länder sagen Merkel Flüchtlingsrückführung zu

2018-06-30 16:21, deutschewelle.com


Angela Merkel hat in Brüssel offenbar mehr erreicht als zunächst bekannt. Die CSU reklamiert die Gipfelergebnisse für sich - sendet aber weiter widersprüchliche Signale.

Kommentar: Die Rechtspopulisten haben das Sagen

2018-06-30 14:30, deutschewelle.com


Die EU hat entschieden, ihre Grenzen gegen Flüchtlinge dicht zu machen. Sie erlaubt damit den Rechtspopulisten, Europa ihre Ziele zu diktieren. Was fehlt, ist der Widerstand der Demokraten, meint Barbara Wesel.

14 Länder sagen Merkel Flüchtlingsrückführung zu

2018-06-30 10:21, deutschewelle.com


Angela Merkel hat in Brüssel offenbar mehr erreicht als zunächst bekannt. Die CSU reklamiert die Gipfelergebnisse für sich - sendet aber weiter widersprüchliche Signale.

Nordafrika will keine Flüchtlingszentren

2018-06-29 15:28, deutschewelle.com


So richtig neu ist die Idee nicht: Die EU-Staats- und Regierungschefs wollen mit mehreren afrikanischen Staaten Abkommen schließen, damit sie Lager für Flüchtlinge bauen. Was halten die betroffenen Länder von dem Plan?

Deutschland einigt sich mit Spanien und Griechenland auf Rücknahme-Abkommen

2018-06-29 14:04, deutschewelle.com


Griechenland und Spanien sind bereit, Flüchtlinge von Deutschland zurückzunehmen. Mit dieser Vereinbarung am Rande des EU-Gipfels sieht Bundeskanzlerin Angela Merkel den nationalen Alleingang der CSU als abgewendet an.

Juristen uneins im Asylstreit

2018-06-29 13:33, deutschewelle.com


Noch immer besteht die CSU darauf, dass Flüchtlinge an den Grenzen abgewiesen werden sollen. Ob das rechtlich möglich ist, ist großes Streitthema nicht nur unter Politikern - sondern auch Juristen.

Libysche Küstenwache: Abermals 100 Tote im Mittelmeer

2018-06-29 13:22, deutschewelle.com


Während die EU Schritte zur Begrenzung der Zuwanderung beschließt, kentert im Mittelmeer abermals ein Flüchtlingsboot. Die libysche Küstenwache befürchtet, dass mehr als 100 Menschen ertrunken sind.

EU-Gipfel: Migration verdrängt Brexit

2018-06-29 11:58, deutschewelle.com


Wenn sich die Staats- und Regierungschefs nur noch über Flüchtlinge unterhalten, bleiben andere Dinge liegen, zum Beispiel die Brexit-Verhandlungen. Dabei drängt die Zeit. Christoph Hasselbach berichtet aus Brüssel.

Beobachter: 120.000 Syrer auf der Flucht

2018-06-29 09:56, deutschewelle.com


Im Zuge neuer Kämpfe im Südwesten Syriens sind laut oppositionellen Beobachtern rund 120.000 Menschen geflohen. Israel leistete nach eigenen Angaben humanitäre Hilfe für Tausende Flüchtlinge im Grenzgebiet.

EU-Gipfel: Der lange Weg zur Einigung

2018-06-29 05:16, deutschewelle.com


Die schwelende Krise scheint entschärft. Man will Hotspots für Bootsflüchtlinge innerhalb der EU, Auffanglager in Nordafrika und den Grenzschutz aufrüsten. Italien wird Solidarität versprochen. Barbara Wesel aus Brüssel.

Überlebt die EU nur mit Zugeständnissen an Italien?

2018-06-28 16:59, deutschewelle.com


Zerbricht die Europäische Union an der Flüchtlingsfrage? Beobachter fürchten eine wachsende Kluft, die von Rechtspopulisten geschickt ausgenutzt wird. Beispiel: Italien.

Fünf Varianten über den Ausgang des Unionsstreits

2018-06-28 11:10, deutschewelle.com


Angela Merkel steht unter Druck wie nie zuvor. Nach dem EU-Gipfel entscheidet sich Deutschlands Zukunft. Wie der Streit über die Flüchtlingspolitik zwischen CDU und CSU enden könnte.

US-Vizepräsident Pence besucht venezolanische Flüchtlinge in Brasilien

2018-06-28 07:42, deutschewelle.com


Rund zwei Millionen Menschen haben Venezuela wegen der katastrophalen Wirtschaftslage verlassen. US-Vizepräsident Pence besuchte einige von ihnen in Brasilien. Im Gepäck hatte er freundliche Worte - und viel Geld.

UN fordern Lösung für Rettungsschiffe

2018-06-28 07:18, deutschewelle.com


Im Streit um den Umgang mit Flüchtlingsschiffen im Mittelmeer haben die Vereinten Nationen die Europäische Union aufgefordert, schnellstmöglich eine gemeinsame Lösung für die Region zu finden.

Heftiger Schlagabtausch im Bundestag über Seenotretter

2018-06-27 23:00, deutschewelle.com


Das Gezerre um das Rettungsschiff "Lifeline" hat am Mittwoch auch den Bundestag erreicht. In einer Aktuellen Stunde lieferten sich Unterstützer und Gegner der Flüchtlingsretter im Mittelmeer heftige Wortwechsel.

Albanien will keine EU-Flüchtlingslager im eigenen Land

2018-06-27 05:01, deutschewelle.com


Im Streit um die Reform der europäischen Migrationspolitik lehnt Albanien die Errichtung von Asylzentren auf seinem Staatsgebiet kategorisch ab - auch als Gegenleistung für einen möglichen EU-Beitritt.

EU-Flüchtlingskrise: Den guten Willen mit Geld befördern

2018-06-27 00:51, deutschewelle.com


Nach der Statistik gibt es in der EU derzeit keine Flüchtlingskrise. Die Zahlen ankommender Migranten gegenüber 2017 sind um über die Hälfte gefallen. Aber die EU reagiert auf die Stimmungsmache populistischer Parteien.

Krisentreffen der Koalition im Kanzleramt beendet

2018-06-27 00:00, deutschewelle.com


Flüchtlinge, Asyl, EU-Reformen - die Spitzen der Regierungskoalition hatten viel zu besprechen. Hat das Krisentreffen im Bundeskanzleramt greifbare Ergebnisse gebracht? Dazu herrschte zunächst großes Schweigen.

CDU und CSU: Streit unter Schwestern

2018-06-26 14:46, deutschewelle.com


Seit bald drei Jahren schwelt der Konflikt zwischen CDU und CSU um die Flüchtlingspolitik. Es ist bei weitem nicht der erste Krach. Zwist zwischen den Schwesterparteien gibt es schon seit über vierzig Jahren.

"Am Ende soll möglichst niemand mehr europäische Grenzen erreichen"

2018-06-26 14:00, deutschewelle.com


Mittelmeerstaaten fühlen sich bei der Flüchtlingsverteilung von der EU im Stich gelassen. Fragen an Migrationsforscher Jochen Oltmer und ein Blick in die Statistik, wer wirklich die Hauptlast trägt und wie es weitergeht.

Kein Staat will Flüchtlingsschiff "Lifeline" aufnehmen

2018-06-26 10:46, deutschewelle.com


Im Drama um das Rettungsschiff "Lifeline" vor Malta gibt es weiterhin keine Lösung. Nun vermittelt Frankreich. Doch bislang ist kein Land bereit, die rund 230 Migranten an Land gehen zu lassen.  

Österreichische Polizisten und Soldaten trainieren Abwehr von Flüchtlingen

2018-06-26 07:42, deutschewelle.com


Mehrere hundert österreichische Polizisten und Soldaten üben an der Grenze zu Slowenien die Verhinderung von Grenzübertritten. Vizekanzler Strache begründet dies auch mit dem Asylstreit in der deutschen Regierung. 

Libyen lehnt Auffanglager für Flüchtlinge ab

2018-06-25 22:12, deutschewelle.com


Im Streit um den Umgang mit Flüchtenden Richtung Europa sind für die EU Auffanglager eine Option. Libyen winkte beim ersten Besuch von Italiens neuem rechten Innenminister Matteo Salvini aber kategorisch ab.

Dänisches Schiff mit Flüchtlingen darf in Italien anlegen

2018-06-25 21:53, deutschewelle.com


Italien lenkt ein. Das dänische Containerschiff "Alexander Maersk" mit mehr als 100 geretteten Migranten darf in den italienischen Hafen Pozzallo einlaufen. Innenminister Salvini gab die Genehmigung.

Ex-Leibwächter Bin Ladens soll abgeschoben werden

2018-06-25 14:21, deutschewelle.com


Rechtlich war es bislang nicht möglich, den Mann außer Landes zu bringen. Nun hat das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge das sogenannte Abschiebehindernis in einem Bescheid widerrufen.

Unhaltbare Zustände auf der "Lifeline"

2018-06-25 09:21, deutschewelle.com


Während die EU über die Asylpolitik streitet, harren im Mittelmeer auf dem deutschen Hilfsschiff "Lifeline" mehr als 230 Flüchtlinge aus. In der Nacht gingen deutsche Parlamentarier an Bord.

"Hört auf, Diktatoren zu unterstützen!" DW-Nutzer aus Afrika zum Streit um Deutschlands Flüchtlingspolitik

2018-06-24 23:21, deutschewelle.com


Heftig wie nie zuvor streiten die beiden Schwesterparteien CDU und CSU über den Umgang mit Flüchtlingen und Migranten an der Grenze. DW-Nutzer aus Afrika verfolgen die Debatte - und kommentieren sie auf Facebook.

Ungewissheit auf der "Lifeline"

2018-06-24 22:51, deutschewelle.com


Während die EU über die Asylpolitik streitet, harren im Mittelmeer auf dem deutschen Hilfsschiff "Lifeline" mehr als 230 Flüchtlinge aus. Mehr als 800 Migranten wurden von anderen Schiffen nach Libyen zurückgebracht.

Mini-Gipfel: Merkel sieht im Asylstreit guten Willen bei EU-Partnern

2018-06-24 18:06, deutschewelle.com


In Brüssel haben 16 EU-Mitgliedsstaaten versucht, im Streit um den Umgang mit Flüchtlingen zu einer gemeinsamen Linie zu finden. Nach dem Mini-Gipfel kann Kanzlerin Merkel immerhin Lösungsmöglichkeiten erkennen.

Merkel betont Bedeutung des EU-Sondertreffens zur Migration

2018-06-24 14:53, deutschewelle.com


An dem informellen Arbeitstreffen in Brüssel nehmen Vertreter von mindestens 16 EU-Staaten teil, unter ihnen auch Bundeskanzlerin Merkel. Sie wollen versuchen, im Umgang mit Flüchtlingen eine gemeinsame Linie zu finden.

Frankreich und Spanien wollen abgeriegelte Flüchtlingslager

2018-06-23 21:36, deutschewelle.com


Paris und Madrid setzen in der Flüchtlingsfrage auf mehr Härte. "Geschlossene Zentren" müssten her, da sind sich beide Länder einig. Der Vorstoß kommt unmittelbar vor dem EU-Sondergipfel zur Flüchtlingspolitik.

Über tausend Flüchtlinge aus dem Mittelmeer gerettet

2018-06-23 14:12, deutschewelle.com


Vor Libyen, Italien und Spanien wurden in den letzten Tagen mehr als tausend schiffbrüchige Flüchtlinge aus dem Wasser geholt. Das deutsche Schiff "Lifeline" irrt noch immer durchs Mittelmeer. Italien bleibt stur.

Antonio Tajani warnt vor "Zerstörung" der EU in Flüchtlingsstreit

2018-06-23 07:46, deutschewelle.com


EU-Parlamentspräsident Tajani mahnt, die Zuwanderungsfrage könnte die EU an den Rand des Abgrunds bringen. Der österreichische Kanzler Kurz fürchtet zwar dasselbe. Einig sind sie sich dennoch nicht.

Tajani warnt vor "Zerstörung" der EU in Flüchtlingsstreit

2018-06-23 07:46, deutschewelle.com


EU-Parlamentspräsident Tajani warnt vor nationalen Alleingängen in der Zuwanderungsfrage. Die EU könne auseinanderbrechen. Der österreichische Kanzler Kurz fürchtet zwar dasselbe. Einig sind sie sich dennoch nicht.

Deutsches Flüchtlingsschiff irrt durchs Mittelmeer

2018-06-22 21:16, deutschewelle.com


Wieder weiß ein Rettungsschiff mit Migranten nicht wohin: Sowohl Italien als auch Malta verweigern der "Lifeline" die Einfahrt in einen Hafen. Für Roms Innenminister Salvini sind gerettete Flüchtlinge "Menschenfleisch".

Mein Europa: Deutschland, die Türkei und die Flüchtlingsfrage

2018-06-22 13:44, deutschewelle.com


In Deutschland hat die Flüchtlingsfrage eine Regierungskrise ausgelöst. In der Türkei könnten zügig eingebürgerte Syrer Erdogans Wahl sichern. Wir sprechen von Flüchtlingen, vergessen aber die Menschen, meint Kemal Hür.

Kann Albanien der EU bei der Bewältigung der Asylkrise helfen?

2018-06-22 12:27, deutschewelle.com


Kurz vor dem Brüsseler Flüchtlingsgipfel kursieren in den Medien Berichte darüber, dass demnächst Migrationszentren in Albanien eingerichtet werden könnten. Was steckt dahinter?

Kanzlerin Merkel lobt den Libanon

2018-06-22 12:11, deutschewelle.com


Sie habe Hochachtung dafür, was das Land unglaubliches bei der Betreuung der Flüchtlinge aus Syrien leiste, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel. Die Regierung in Beirut pocht auf mehr Hilfe für Syrien-Flüchtlinge.

Italien will Rettungsschiffe von Flüchtlingshelfern beschlagnahmen

2018-06-21 22:43, deutschewelle.com


Die italienische Regierung will zwei unter niederländischer Flagge fahrende Schiffe deutscher Flüchtlingshelfer im Mittelmeer beschlagnahmen. Innenminister Salvini spricht von "Meerestaxis".

Melania Trump geht auf Flüchtlingskinder zu

2018-06-21 21:29, deutschewelle.com


US-Präsident Donald Trump sucht nach seiner Kehrtwende im Umgang mit Flüchtlingskindern nach einer dauerhaften Lösung. Derweil hat die First Lady demonstrativ ein Heim für Migrantenkinder besucht.

Rettet Albanien Merkel den Job?

2018-06-21 14:07, deutschewelle.com


Noch bestätigt niemand das Gerücht: Albanien könnte zentrales Auffangland für Flüchtlinge werden. In Europa und doch außerhalb der EU. Es klingt nach einer goldenen Lösung - für Merkel und die EU. Ein DW-Szenario.

Deutsche Millionenhilfe für den Stabilitätsanker des Nahen Ostens

2018-06-21 12:07, deutschewelle.com


Jordanien hat zwar große soziale Probleme, genießt aber einen guten Ruf - als Flüchtlingsherberge und Kämpfer gegen den IS. Für die Kanzlerin war es bei ihrem Besuch daher ein leichtes, für einen neuen Kredit zu sorgen.

"Können keine neue Flüchtlingswelle absorbieren"

2018-06-21 10:30, deutschewelle.com


Österreich übernimmt am 1. Juli die EU-Ratspräsidentschaft. Das Land sieht sich als Brückenkopf zu den Visegràd-Staaten - und auch zu den Westbalkanländern, sagt der ÖVP-Abgeordnete Martin Engelberg im DW-Interview.

Schaulaufen der Populisten

2018-06-20 19:12, deutschewelle.com


Der neue Ton in der EU-Flüchtlingspolitik ist knallhart: Österreich sucht den Schulterschluss mit Bayern und Italien, um eine Wende im Umgang mit Migranten zu erreichen und sie von Europa fern zu halten.

"Wir können das Klimaflüchtlingsproblem lösen"

2018-06-20 16:36, deutschewelle.com


Bis 2040 werden 140 Millionen Klimaflüchtlinge prognostiziert. Wie und ob die Ursachen für klimabedingte Flucht bekämpft werden können, erläutert Rüdiger Glaser von der Uni Freiburg im DW-Interview.

Dienstreise im Zeichen der Flüchtlingshilfe

2018-06-20 16:24, deutschewelle.com


Jordanien und der Libanon haben den höchsten Pro-Kopf-Anteil an Flüchtlingen weltweit. Beim Besuch von Kanzlerin Merkel wird die Flüchtlingshilfe das zentrale Thema sein. Beide Länder verfolgen unterschiedliche Ansätze.

Neues Gesetz bedroht Flüchtlingshilfe-Organisationen in Ungarn

2018-06-20 15:10, deutschewelle.com


Mit der Mehrheit der Rechtskonservativen und Rechtsradikalen: Das Parlament in Budapest billigt ein Gesetz, das Zivilorganisationen wie etwa Flüchtlingshelfer in ihrer humanitären Arbeit massiv einschränkt.

Neue Spitze beim BAMF auch für Seehofers Großprojekt der Ankerzentren

2018-06-20 12:02, deutschewelle.com


Nach der Bremer Asylaffäre wechselt Innenminister Horst Seehofer die gesamte Führungsriege der Flüchtlingsbehörde BAMF aus. Präsident wird Hans-Eckardt Sommer, der vor allem die Asylverfahren "effizienter" machen soll.

Kurz: Deutsche Asylpolitik bestimmt die Lage an den Grenzen Europas

2018-06-20 10:05, deutschewelle.com


Die Regierungschefs Österreichs und Bayerns, Sebastian Kurz und Markus Söder, treffen sich in Linz. Wegen der erbitterten Flüchtlingsdebatten in der CDU/CSU hat die Begegnung besondere Brisanz bekommen.

Was haben Söder und Kurz sich zu sagen?

2018-06-20 01:22, deutschewelle.com


Bayerns Ministerpräsident Söder ist an diesem Mittwoch zu Besuch bei Österreichs Kanzler Kurz. Die Flüchtlingspolitik steht ganz oben auf der Tagesordnung. Noch ist unklar, wie weit die Gemeinsamkeiten reichen.

Die "Flüchtlingslawine" in unseren Köpfen

2018-06-20 01:20, deutschewelle.com


Sprache ist mächtig. Ob wir von "Flüchtlingslawine" oder "Flüchtlingsbewegung" sprechen, macht für das Bild, welches im Kopf entsteht, einen großen Unterschied, erklärt Sprachforscher Thomas Niehr im DW-Gespräch.

Leistungen für Flüchtlinge im EU-Vergleich

2018-06-19 11:50, deutschewelle.com


Bis zu 354 Euro im Monat können Flüchtlinge hierzulande bekommen. Deutschland liegt in Europa damit zwar vorne, aber es gibt auch Länder, die mehr geben. Ein Überblick über die Leistungen in ausgewählten EU-Ländern.

Integration auf Brasilianisch: Fußball gucken

2018-06-19 11:45, deutschewelle.com


Während der WM laden brasilianische Familien Flüchtlinge zum Fußball gucken ein. Das Interesse ist riesig - vor allem seitens der Brasilianer. DW-Reporterin Nádia Pontes berichtet aus São Paulo.

Weltweit immer mehr Flüchtlinge

2018-06-19 07:20, deutschewelle.com


Die Zahlen waren schon vorher erschreckend, jetzt sind sie noch schlimmer. Die Zahl der Menschen, die vor Kriegen, Verfolgung und Hunger fliehen, hat eine Rekordhöhe erreicht. Sie stieg auf 68,5 Millionen Menschen.

Flüchtlinge im "Feindesland": Exil-Türken in Thessaloniki

2018-06-18 12:21, deutschewelle.com


In der Schule haben sie gelernt, die Griechen seien "Feinde". Jetzt haben viele Exil-Türken in Thessaloniki Zuflucht gefunden. Florian Schmitz hat einige von ihnen getroffen.

UN-Generalsekretär: USA dürfen Familien bei Einreise nicht trennen

2018-06-18 06:04, deutschewelle.com


In die Diskussion um die Trennung illegaler Einwandererfamilien an der US-Grenze hat sich UN-Generalsekretär Guterres eingeschaltet. Sein Appell: Flüchtlinge und Migranten müssen mit Respekt und Würde behandelt werden.

Angelina Jolie fordert bessere Krisenprävention

2018-06-17 21:26, deutschewelle.com


Die Schauspielerin Angelina Jolie ist schon lange als UN-Sonderbotschafterin unterwegs und das weltweit. Ihr jüngster Besuch gilt Flüchtlingen im Irak. Jolie ist schockiert über das Ausmaß des Elends.

"Niemand in der CSU hat Interesse, die Kanzlerin zu stürzen"

2018-06-17 10:52, deutschewelle.com


Er wolle keine Regierungskrise, erklärt der Bundesinnenminister. An seinen Positionen im Flüchtlingsstreit hält Horst Seehofer aber fest. Die Bundesregierung dementiert Berichte über einen europäischen Sondergipfel.

Erstes Schiff mit "Aquarius"-Flüchtlingen in Valencia angekommen

2018-06-17 01:18, deutschewelle.com


Nach langer Irrfahrt sind die ersten Migranten, die von der "Aquarius" gerettet wurden, im spanischen Valencia eingetroffen. Italien hatte sich geweigert, die 630 Flüchtlinge anlegen zu lassen.

Valencia erwartet die "Aquarius"

2018-06-17 01:18, deutschewelle.com


Nach langer Irrfahrt wird das Flüchtlings-Hilfsschiff "Aquarius" mit 630 Flüchtlingen im spanischen Valencia erwartet. Italien hatte sich geweigert, das Schiff anlegen zu lassen.

Horst Seehofer - Angela Merkels intimster Widersacher

2018-06-16 01:43, deutschewelle.com


Seehofer könnte gelingen, was Kanzlerkandidaten anderer Parteien nicht gelang: Er könnte das Ende der Ära Merkel einläuten. Ausgerechnet ihr Innenminister fordert sie in der Flüchtlingsfrage heraus. Nicht zum ersten Mal.

Innenminister Seehofer feuert BAMF-Chefin

2018-06-15 19:13, deutschewelle.com


In der Affäre um das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gibt es personelle Konsequenzen auf höchster Ebene: Behördenchefin Jutta Cordt muss gehen.

Macron trifft italienischen Regierungschef Conte

2018-06-15 17:36, deutschewelle.com


Zur europäischen Flüchtlingspolitik haben Italiens neuer Ministerpräsident Giuseppe Conte und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron neue Ideen entwickelt. Unterdessen verzögert sich die Ankunft der "Aquarius" in Spanien.

Asylstreit: Merkel gibt sich unbeirrt - und lächelt

2018-06-15 12:51, deutschewelle.com


Die Union ist in der Flüchtlingspolitik komplett zerstritten, die Nerven liegen blank. Hinter den Kulissen wird fieberhaft verhandelt, die Gerüchteküche brodelt. Aus Berlin Sabine Kinkartz und Fabian von der Mark.

Asylpolitik: Auszeit vom Streit?

2018-06-15 12:51, deutschewelle.com


Die Union ist in der Flüchtlingspolitik komplett zerstritten. Hinter den Kulissen wird fieberhaft verhandelt, die Gerüchteküche brodelt. Doch am Wochenende scheint das Kabinett eine Pause im Machtkampf einzulegen.

Flüchtlingspolitik: Krach zwischen Rom und Paris

2018-06-15 08:56, deutschewelle.com


Nach dem offenen Streit zwischen Frankreich und Italien über die Flüchtlingspolitik fragt sich, wer da mit dem Finger auf den anderen zeigen darf. Auch Frankreich hat es in der EU bisher an Solidarität fehlen lassen.

Oxfam: Minderjährige Flüchtlinge an italienisch-französischer Grenze misshandelt

2018-06-15 06:04, deutschewelle.com


Die Flüchtlingspolitik in Europa gerät immer mehr in die Diskussion. Jetzt hat sich auch die Entwicklungsorganisation Oxfam zu Wort gemeldet und einen skandalösen Bericht veröffentlicht.

Bericht: Wolfgang Schäuble soll im Asyl-Streit zwischen CDU und CSU vermitteln

2018-06-15 04:41, deutschewelle.com


Zwischen den Unionsparteien CDU und CSU herrscht ein erbitterter Streit über die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin. Nun soll der Bundestagspräsident einen Kompromiss zwischen Angela Merkel und Horst Seehofer herbeiführen.

Regierungskrise in Berlin: CSU gegen Merkel

2018-06-14 17:34, deutschewelle.com


Die Lage ist ernst. Angela Merkel wird aus ihrer Schwesterpartei angegriffen. Das gab es zwar schon ein paar Mal, jetzt aber wird härter gerungen. Es geht um die Achillesferse der Kanzlerin: ihre Flüchtlingspolitik.

Darf Deutschland Flüchtlinge an der Grenze abweisen?

2018-06-14 15:11, deutschewelle.com


Die CSU besteht weiterhin darauf, Flüchtlinge an der Grenze abzuweisen - und droht sogar mit einem Alleingang. Doch Experten melden Zweifel an, ob dieser Plan überhaupt rechtlich umsetzbar ist.

Tote im Kühllaster: 25 Jahre Haft für Schlepper

2018-06-14 12:19, deutschewelle.com


Knapp zwei Jahre nachdem ein Kühllaster mit 71 toten Flüchtlingen Entsetzen auslöste, endet der Prozess mit Gefängnisstrafen. Insgesamt wurden 14 Männer verurteilt.

Urteil im Prozess gegen Schlepperbande erwartet

2018-06-14 09:45, deutschewelle.com


71 Flüchtlinge erstickten im August 2015 auf dem Weg von Ungarn nach Österreich, eingepfercht in einem Kühllaster. Knapp drei Jahre später wird nun das Urteil gegen die mutmaßlich Verantwortlichen in Ungarn erwartet.

CSU-Spitze macht Kompromissvorschlag in Asylfrage

2018-06-14 06:10, deutschewelle.com


Die Kanzlerin will eine europäische Lösung, ihr Innenminister pocht auf eine sofortige Verschärfung der Flüchtlingspolitik. Nun haben beide einen Kompromissvorschlag gemacht. Welcher angenommen wird, bleibt unklar.

Merkel im Sturm der Konservativen

2018-06-13 18:57, deutschewelle.com


In Berlin formiert sich ein breiter Widerstand gegen die Bundeskanzlerin. Im Konflikt mit Innenminister Horst Seehofer um die Flüchtlingspolitik finden Merkels konservative Kritiker auch Unterstützung aus dem Ausland.

Private Retter "nicht die Antwort auf das Problem"

2018-06-13 16:09, deutschewelle.com


Zu wenig Nahrung und Trinkwasser - und jetzt kommt noch eine Schlechtwetterfront: Die Lage auf dem Flüchtlings-Rettungsschiff "Aquarius" ist angespannt, sagt SOS Mediterranee-Sprecherin Jana Ciernioch der DW.

Asylrecht in der EU: Die wichtigsten Fakten

2018-06-13 15:44, deutschewelle.com


Wie werden Flüchtlinge auf EU-Länder verteilt und wann gibt es Grenzkontrollen im Schengen-Raum? Die Regelungen zum Asylrecht auf EU-Ebene sind alles andere als einfach. Wir stellen die wichtigsten vor.

Italien bestellt Frankreichs Botschafter wegen Flüchtlingsstreits ein

2018-06-13 08:53, deutschewelle.com


Im Streit um die "Aquarius" hat die italienische Regierung den französischen Botschafter einbestellt. Während das Rettungsschiff nun auf dem Weg nach Spanien ist, kam in Italien das nächste Schiff mit Flüchtlingen an.

Merkel und Kurz überspielen Flüchtlingsstreit

2018-06-12 23:30, deutschewelle.com


Die Kanzlerin ringt in der Union mit starken Gegnern - die wollen viele Migranten an der Grenze abweisen. Doch auch in Europa spürt Merkel mehr Gegenwind. Denn Rechtspopulisten schmieden neue Bündnisse.

Kommentar: Verantwortungsloser Asyl-Streit

2018-06-12 13:49, deutschewelle.com


Wieder einmal fliegen zwischen Kanzlerin Merkel und Innenminister Seehofer die Fetzen. Und wieder geht es um die Flüchtlingspolitik. Damit unterstützen beide das Geschäftsmodell von Populisten, meint Marcel Fürstenau.

EU-Parlament fordert Entscheidungen zur Migration

2018-06-12 12:16, deutschewelle.com


Italiens Zurückweisung eines Flüchtlingsschiffes sei skandalös, aber in der Migrationsfrage versagten viele Staaten, kritisierte das Europäische Parlament. Hört den Appell jemand?, fragt sich Bernd Riegert in Straßburg.

Darf Italien seine Häfen für Flüchtlinge schließen?

2018-06-11 17:57, deutschewelle.com


Italien verweigert schiffbrüchigen Migranten die Aufnahme. Der kontroverse Schritt ist völkerrechtlich nicht zu beanstanden und könnte einen überfälligen Kompromiss auf europäischer Ebene bringen, meinen Experten.

Spanien lässt Flüchtlingsschiff anlegen

2018-06-11 14:45, deutschewelle.com


Im Tauziehen um die Aufnahme von 629 Flüchtlingen von einem Schiff im Mittelmeer hat sich Spanien bereit erklärt, die Menschen ins Land zu lassen. Malta und Italien hatten sich zuvor geweigert, die Migranten aufzunehmen.

Kommentar: Die Linke hat ein riesiges Flüchtlingsproblem

2018-06-10 23:42, deutschewelle.com


Wie viele und welche Menschen in Not sollen nach Deutschland kommen dürfen? Die deutsche Linke ist darüber zerstritten und bleibt auf ihrem Parteitag eine klare Antwort schuldig. Das ist feige, meint Marcel Fürstenau.

Italien droht Rettungsschiffen mit Hafensperre

2018-06-10 21:24, deutschewelle.com


Italien will die Zahl der ankommenden Migranten reduzieren und ein Schiff mit mehr als 600 Flüchtlingen an Bord nicht in seine Häfen lassen. Stattdessen wurde Malta aufgefordert, die Menschen aufzunehmen.

Italien sperrt Häfen für Rettungsschiff

2018-06-10 21:24, deutschewelle.com


Italien will die Zahl der ankommenden Migranten reduzieren und ein Schiff mit mehr als 600 Flüchtlingen an Bord nicht in seine Häfen lassen. Stattdessen wurde Malta aufgefordert, die Menschen aufzunehmen.

Spanien nimmt Flüchtlingsschiff auf

2018-06-10 21:24, deutschewelle.com


Im Tauziehen um die Aufnahme von 629 Flüchtlingen von einem Schiff im Mittelmeer hat sich Spanien bereit erklärt, die Menschen ins Land zu lassen. Malta und Italien hatten sich zuvor geweigert, die Migranten aufzunehmen.

Wagenknechts Rede löst Turbulenzen bei den Linken aus

2018-06-10 13:09, deutschewelle.com


Der Streit eskaliert: Auf dem Linken-Parteitag ist es zu einer offenen Auseinandersetzung über die flüchtlingspolitischen Vorstellungen von Fraktionschefin Sahra Wagenknecht gekommen - Buh-Rufe inklusive.

Über 1000 Flüchtlinge im Mittelmeer gerettet

2018-06-10 10:11, deutschewelle.com


Es sei eine "extrem stressige Nacht" gewesen, meldete das Rettungsschiff "Aquarius". Am Ende konnte das Schiff der "Ärzte ohne Grenzen" 629 Migranten retten. Auch die marokkanische Marine meldete eine Rettungsaktion.

Linke streitet über Einwanderungspolitik

2018-06-09 00:32, deutschewelle.com


Die Spitzen der Linken haben auf ihrem Parteitag den Streit über die Flüchtlingspolitik angefacht. Während Parteichef Riexinger offene Grenzen forderte, plädierte die Fraktionsvorsitzende Wagenknecht dagegen. 

Prominente Unterstützung für das BAMF

2018-06-08 13:34, deutschewelle.com


Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat das BAMF in der aktuellen Affäre um Missstände und Fehler in Asylverfahren in Schutz genommen. Das Bundesflüchtlingsamt konnte mit der Entwicklung seit 2015 nur überfordert sein.

Behördenversagen im Mordfall Susanna?

2018-06-08 10:08, deutschewelle.com


Der Sexualmord einer Jugendlichen bewegt Deutschland. Tatverdächtig ist ein irakischer Flüchtling. In der Öffentlichkeit ist die Diskussion über Behördenversagen und den Umgang mit Flüchtlingen neu entbrannt.

Bericht: Ex-Bremer BAMF-Leiterin schuldig

2018-06-07 17:14, deutschewelle.com


Die Innenrevision des Bundesflüchtlingsamtes kommt laut Medien zu dem Schluss, dass die frühere Bremer Behördenchefin in krimineller Absicht Asylbescheide manipuliert hat. Es handle sich um massive Rechtsverstöße.

Türkisch-griechischer Streit eskaliert

2018-06-07 16:14, deutschewelle.com


Die Türkei nimmt vorerst keine Flüchtlinge mehr aus Griechenland an. Das Rücknahmeabkommen werde ausgesetzt, heißt es aus Istanbul. Weitere Schritte gegen Athen seien nicht ausgeschlossen.

Familiennachzug: Seehofer verteidigt Kompromiss

2018-06-07 10:19, deutschewelle.com


Ab August sollen monatlich 1000 Flüchtlinge mit untergeordnetem Schutz wieder Verwandte nachholen dürfen. Die Koalition spricht von einem "verantwortungsvollen Kompromiss" - der Opposition "fehlen die Worte".

Integration "made in Germany"

2018-06-07 06:10, deutschewelle.com


Erfolgreiche Integration, ein neues Markenzeichen Deutschlands? Während beim Bundesamt für Flüchtlinge anscheinend Chaos herrscht, läuft der Alltag für Zuwanderer besser als angenommen. Ein Blick auf positive Trends.

Bericht: Stark Rückgang bei Kinderehen in Deutschland

2018-06-07 01:32, deutschewelle.com


Die Zahl der Kinderehen in Deutschland ist einem Bericht zufolge stark gesunken. Ein Grund ist banal: Die Eheleute sind älter geworden. Gleichzeitig seien weniger Flüchtlinge nachgekommen, so das Bundesjustizministerium.

Bericht: Deutlicher Rückgang bei Kinderehen in Deutschland

2018-06-07 01:32, deutschewelle.com


Die Zahl der Kinderehen in Deutschland ist einem Bericht zufolge stark gesunken. Ein Grund ist banal: Die Eheleute sind älter geworden. Gleichzeitig seien weniger Flüchtlinge nachgekommen, so das Bundesjustizministerium.

Zahreiche Tote vor Jemens Küste nach Bootsunglück

2018-06-06 23:30, deutschewelle.com


Wenige Tage nach dem verheerenden Bootsunglück vor Tunesien, bei dem wahrscheinlich 112 Flüchtlinge starben, hat sich nahe der jemenitischen Küste eine ähnliche Katastrophe abgespielt. Mindestens 46 Menschen ertranken.

Asylzentren vor Europas Toren geplant

2018-06-06 16:56, deutschewelle.com


Die Verteilung von Flüchtlingen ist innerhalb der Europäischen Union umstritten. Österreich und Dänemark schlagen deswegen Aufnahmezentren für Migranten außerhalb der EU vor. Die Kommission scheint einverstanden.

Angela Merkel und wie sie die Welt sieht

2018-06-06 12:54, deutschewelle.com


Bei ihrer ersten direkten Befragung im Parlament musste die Bundeskanzlerin zu vielen Themen Stellung nehmen: Zu Abgasskandal, Mietpreisen und Zuwanderungsgesetz - vor allem aber zu ihrer Flüchtlingspolitik.

Rückführung von Rohingya-Flüchtlingen

2018-06-06 09:51, deutschewelle.com


Mehr als 700.000 Rohingya sind aus ihrer Heimat Myanmar ins benachbarte Bangladesch geflohen. Sie sollen zurückkehren dürfen. Die UN und die Regierung in Myanmar einigten sich auf eine entsprechende Erklärung.

Bayerns Kabinett verabschiedet "Asylplan"

2018-06-05 14:27, deutschewelle.com


Die bayerische Staatsregierung macht mit einer eigenen Asylpolitik ernst. Ministerpräsident Markus Söder will eigene Abschiebeflüge organisieren, Flüchtlinge an der Landesgrenze zurückweisen und Ankerzentren aufbauen.

EU verschiebt Einigung auf Asylpolitik

2018-06-05 13:09, deutschewelle.com


Die EU ist tief zerstritten. Italien lehnt die alten Asylregeln ab, Deutschland will daran festhalten. Die Verteilung von Flüchtlingen bleibt das Kernproblem - immer mehr Länder sind dagegen. Aus Luxemburg Bernd Riegert.

Polizei räumt Flüchtlingscamps in Paris

2018-06-04 10:22, deutschewelle.com


Von der Auflösung sind rund 1000 Menschen betroffen. Sie hatten am Kanal Saint-Martin und bei Porte de la Chapelle ein wildes Camp aufgebaut. Die hygienischen Zustände sollen katastrophal gewesen sein.

FDP beantragt Untersuchungsausschuss zu BAMF-Affäre

2018-06-04 09:54, deutschewelle.com


In der Affäre um das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) gerät auch das Kanzleramt zunehmend in die Kritik. Jetzt geht auch die FDP in die Offensive.

Zahlreiche Tote bei Bootsunglücken im Mittelmeer

2018-06-03 20:17, deutschewelle.com


Wieder sind Dutzende Flüchtlinge auf dem Weg nach Europa im Mittelmeer ertrunken. Bei Bootsunglücken vor der tunesischen und der türkischen Küste kamen mehr als 50 Menschen ums Leben – darunter auch Kinder.

Viele Tote bei Bootsunglücken im Mittelmeer

2018-06-03 20:17, deutschewelle.com


Wieder sind Dutzende Flüchtlinge auf dem Weg nach Europa im Mittelmeer ertrunken. Bei Bootsunglücken vor der tunesischen und der türkischen Küste kamen mehr als 50 Menschen ums Leben – darunter auch Kinder.

Kommentar: Merkel gerät in den BAMF-Skandal

2018-06-03 16:00, deutschewelle.com


Angela Merkel wird von der Flüchtlingskrise eingeholt. Die Kanzlerin muss erklären, was sie über die skandalösen Zustände im BAMF wusste - am besten vor einem Untersuchungsausschuss, findet Christian F. Trippe.

SPD gegen Untersuchungsausschuss in BAMF-Affäre

2018-06-03 15:27, deutschewelle.com


Die SPD lehnt einen Untersuchungsausschuss zur Affäre im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) derzeit ab. Auch zur Lage und dem Erneuerungsprozess der SPD äußerte sich SPD-Chefin Andrea Nahles im ARD-Interview.

Wusste Bundeskanzlerin Angela Merkel seit 2017 von BAMF-Überforderung?

2018-06-03 00:29, deutschewelle.com


Offenbar hat die Bundeskanzlerin bereits im vergangenen Jahr von Problemen beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge erfahren. Einem Medienbericht zufolge erhielt sie die Informationen aus erster Hand.

Seehofer kritisiert mangelnde Kontrolle von Integrationskursen

2018-06-02 13:04, deutschewelle.com


Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hat offenbar auch beim Thema Integration mit Schwierigkeiten zu kämpfen. Bundesinnenminister Seehofer kritisiert eine äußerst dürftige Kontrolle der Integrationskurse.

Wird Deutschland für die Flüchtlingsaufnahme belohnt?

2018-06-01 13:12, deutschewelle.com


Immer wieder hat Deutschland versucht, eine faire Verteilung von Flüchtlingen in der Europäischen Union zu erreichen. Jetzt könnte es zumindest mehr Geld für die Länder geben, die Asylsuchende ins Land lassen.

BAMF-Mitarbeiter könnten Asylakten manipulieren

2018-06-01 00:24, deutschewelle.com


Im elektronischen Aktensystem des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge gibt es eine Sicherheitslücke - mit gravierenden Folgen. Zahlreiche Verfahren könnten theoretisch zugunsten der Flüchtlinge modifiziert werden.

Deutschland bekommt Ausgleichszahlung für Flüchtlingsaufnahme

2018-05-31 22:05, deutschewelle.com


4,5 Milliarden Euro soll Berlin von der EU erhalten - als Kompensation für die Belastung durch den Flüchtlingszuzug. Für jeden Nicht-EU-Bürger ab 2013 gibt es laut der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" 2800 Euro.

Keine Hinweise auf Terrorakt in Flensburg

2018-05-31 10:39, deutschewelle.com


Nach der Messerattacke in einem Intercity-Zug in Flensburg werden Details der Tat bekannt: Der erschossene Angreifer war wohl ein Flüchtling, wie die Polizei mitteilte. Offenkundig eskalierte ein Streit.

Polizei räumt illegales Camp mit rund 1000 Flüchtlingen bei Paris

2018-05-30 13:52, deutschewelle.com


Fast schon "Tradition" haben illegale Flüchtlingslager in Frankreich - und natürlich deren Auflösung durch die Sicherheitskräfte. Die Aktion in Saint Denis nördlich von Paris war die 35. ihrer Art seit 2015.

Ruf nach strukturellen Konsequenzen der BAMF-Affäre wird lauter

2018-05-30 09:57, deutschewelle.com


Einen Tag nach der Sitzung des Innenausschusses des Bundestages geht die Debatte über die Aufklärung der Manipulationen beim Bundesflüchtlingsamt weiter. Immer mehr Fachpolitiker fordern strukturelle Verbesserungen.

Kommentar: Aufklärung, die keine ist

2018-05-30 07:58, deutschewelle.com


Hinter verschlossenen Türen beantwortet Innenminister Seehofer die Fragen der Bundestagsabgeordneten zur BAMF-Affäre. Das zeigt, wie schlecht es um die deutsche Flüchtlingspolitik bestellt ist, meint Rupert Wiederwald.

Seehofer entschuldigt sich wegen BAMF-Affäre

2018-05-29 22:02, deutschewelle.com


Die manipulierten Asylbescheide in Bremen erschüttern das Vertrauen in die oberste Flüchtlingsbehörde. Der Bundesinnenminister geht in die Offensive. Doch der Skandal ist noch lange nicht ausgestanden.

"Wir vermitteln Sprache - und die Regeln der Gesellschaft"

2018-05-29 18:23, deutschewelle.com


Sie kommen als Flüchtlinge und wollen in Deutschland bleiben. Dafür lernen sie Deutsch - bei Lehrern wie Gudrun Maecker. Im DW-Interview spricht sie über Kulturunterschiede, Disziplin und ihre eigene Vermittlerrolle.

BAMF-Personalrat macht Druck auf Behördenchefin Cordt

2018-05-28 22:16, deutschewelle.com


Die Affäre um mutmaßliche Manipulationen von Asylbescheiden im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) ist noch lange nicht ausgestanden. Jetzt weist der Personalrat Behördenchefin Cordt eine Mitverantwortung zu.

BAMF - Blick hinter die Kulissen einer Behörde

2018-05-28 15:50, deutschewelle.com


Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) entscheidet darüber, welche Migranten eine Perspektive in Deutschland erhalten. Die Entscheidung darüber soll anhand von Gesetzen und Verordnungen fallen. Eigentlich.

Macron belohnt "Spiderman" aus Mali für Rettung eines Kindes

2018-05-28 10:09, deutschewelle.com


Nach der spektakulären Rettung eines Kindes in Paris bekommt ein Flüchtling aus Mali Dank von höchster Stelle: Frankreichs Präsident Macron sagte dem 22-jährigen Mamoudou Gassama bei einem Empfang die Einbürgerung zu.

Spektakuläre Heldentat in Paris - Flüchtling rettet Kind

2018-05-27 23:30, deutschewelle.com


In Paris hat ein Flüchtling aus Mali auf waghalsige Weise ein kleines Kind gerettet, das aus dem vierten Stock eines Hauses zu stürzen drohte. Präsident Macron und die Bürgermeisterin der Stadt sind voll des Lobes.

"Spiderman" aus Mali rettet Kind vom Balkon

2018-05-27 23:30, deutschewelle.com


In Paris hat ein Flüchtling aus Mali auf waghalsige Weise ein kleines Kind gerettet, das aus dem vierten Stock eines Hauses zu stürzen drohte. Präsident Macron und die Bürgermeisterin der Stadt sind voll des Lobes.

Weiter Debatten nach dem BAMF-Skandal

2018-05-26 23:35, deutschewelle.com


Die Aufklärung der Affäre um fehlerhafte Entscheidungen im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge steht noch ziemlich am Anfang. An politischen Vorstößen mangelt es weder von Regierungs- noch von Oppositionsseite.

Frieden, Flüchtlinge, FARC

2018-05-26 12:55, deutschewelle.com


Friedensprozess oder Flüchtlinge? Am Sonntag wählt Kolumbien einen neuen Präsidenten. Doch im Wahlkampf geht es mehr um den Exodus aus Venezuela, Sicherheit und Sozialpolitik und weniger um die Ex-Kämpfer der FARC.

Hilfsorganisationen: Ankerzentren für Kinder ungeeignet

2018-05-26 10:07, deutschewelle.com


In einem offenen Brief an Kommunen und Ministerien haben sich 24 Hilfsorganisationen und Sozialverbände gegen die Pläne für sogenannte Ankerzentren für Flüchtlinge gewandt. Diese seien ungeeignet für Kinder und Familien.

Bundespolizei soll in Bremer BAMF-Affäre ermitteln

2018-05-25 14:56, deutschewelle.com


In der Affäre um die Bremer Außenstelle des Bundesflüchtlingsamtes werden schwere Geschütze aufgefahren: Eine gemeinsame Ermittlungsgruppe soll den Vorwürfen um unrechtmäßig erteilte Asylbescheide nachgehen.

Kommentar: BAMF-Skandal - Aufklären ohne Hysterie

2018-05-23 12:54, deutschewelle.com


Nichts erregt die Deutschen derzeit so sehr wie Fragen rund um die Themen Zuwanderung und Asyl. Die Pannen im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge kommen deshalb zur Unzeit, meint Jens Thurau.

Seehofer verbietet Bremer BAMF-Außenstelle Asylentscheidungen

2018-05-23 10:51, deutschewelle.com


Bundesinnenminister Seehofer hat als Konsequenz aus der Asyl-Affäre in Bremen der dortigen Außenstelle des Flüchtlingsbundesamtes BAMF bis auf weiteres verboten, über Anträge von Flüchtlingen zu entscheiden.

Zweijähriges Flüchtlingsmädchen in Belgien von Polizisten erschossen

2018-05-22 18:14, deutschewelle.com


Um mutmaßliche illegale Einwanderer zu stoppen, hat die belgische Polizei auf einen Kleinbus gefeuert. Dabei starb ein Kleinkind – aber nicht durch Kugeln, versicherten Ermittler zunächst. Dies wurde nun richtiggestellt.

Italien: Angst vor fremdenfeindlicher Politik

2018-05-22 16:35, deutschewelle.com


Die neue Regierung Italiens werde nur wenig von dem umsetzen können, was sie im Wahlkampf angekündigt hat, hofft man bei einer NGO in Rom. Sie bringt Flüchtlingen Italienisch bei. Bernd Riegert berichtet.

Montenegro erwägt Grenzzaun zu Albanien gegen Flüchtlinge

2018-05-20 15:11, deutschewelle.com


Es geht darum, Migranten die Flucht über die Balkanroute zu erschweren. Anlass mag aktuell Ärger zwischen Montenegro und Albanien sein: Der angestrebte EU-Beitritt dürfte sie künftig aber an einem Strang ziehen lassen.

Medien: BAMF schon 2016 über Unregelmäßigkeiten in Bremen informiert

2018-05-20 13:19, deutschewelle.com


Der Sumpf wird tiefer: Schon vor fast zweieinhalb Jahren soll das Flüchtlingsamt über die Probleme bei Asyl-Entscheidungen in seiner Außenstelle in der Hansestadt Bescheid gewusst haben. Damit aber längst nicht genug,

Kommt der U-Ausschuss zur Flüchtlingspolitik?

2018-05-20 01:29, deutschewelle.com


Die Opposition im Deutschen Bundestag ist sich uneinig über den von der FDP geforderten Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingspolitik. Und das, obwohl der Skandal beim BAMF noch viel größer sein könnte als gedacht.

Bericht: Mehr als 70 Milliarden Euro Kosten für Flüchtlingspolitik

2018-05-19 18:01, deutschewelle.com


Diese Summe muss der deutsche Steuerzahler laut "Spiegel" in den nächsten Jahren für die Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Angela Merkel aufbringen. Hinzu kommen acht Milliarden, die an die Länder und Kommunen gehen.

So läuft es beim Nachfolger des LaGeSo

2018-05-18 13:30, deutschewelle.com


Das noch recht junge Berliner Flüchtlingsamt LAF ist der Nachfolger des viel kritisierten LaGeSo. Doch funktionieren die Asylverfahren in der neuen Behörde besser? Ein Ortsbesuch.

BAMF: Bericht über Mängel im Asylverfahren

2018-05-15 15:13, deutschewelle.com


Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) steht schon wieder in der Kritik. Diesmal ergab laut Medienberichten ein interner Report, dass viele Prüfungen zu den Schutzgründen von Asylbewerbern Mängel aufweisen.

Flüchtling aus Togo nach Italien abgeschoben

2018-05-15 09:54, deutschewelle.com


Anfang Mai wurde er bei einem Großeinsatz in Ellwangen von der Polizei festgenommen. Nun sitzt der Flüchtling aus Togo im Flugzeug nach Italien. Sein Eilantrag ging bis vor das Bundesverfassungsgericht - ohne Erfolg.

70 Jahre Nakba: Die vergessenen palästinensischen Flüchtlinge

2018-05-14 23:05, deutschewelle.com


Die Staatsgründung Israels und die Vertreibung der Palästinenser nennen die Palästinenser Nakba - Katastrophe. Hafida Khatib ist 1948 in den Libanon geflohen. Dort lebt sie mit der Vergangenheit, aber ohne Zukunft.

Flüchtling aus Togo scheitert mit Eilantrag gegen Abschiebung

2018-05-14 17:26, deutschewelle.com


Der Asylsuchende, der mit großem Polizeiaufwand aus einer Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen abgeholt worden war, darf nach Italien zurückgebracht werden. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden.

Integrationshilfe für nordkoreanische Flüchtlinge in Großbritannien

2018-05-14 06:42, deutschewelle.com


Michael Glendinning ist Brite, Jihyun Park kommt aus Nordkorea. Seit über fünf Jahren arbeiten die beiden zusammen. Gemeinsam engagieren sie sich für nordkoreanische Flüchtlinge in Großbritannien. Eine Langzeitaufgabe.

Alte und neue Flüchtlinge: Es wird eng im Libanon

2018-05-13 01:02, deutschewelle.com


Der Libanon ist ein kleines Land. Dennoch bietet es seit 1948 Palästinensern Zuflucht. Inzwischen sind Flüchtlinge aus Syrien dazugekommen - die Ressourcen werden knapp und die Konkurrenz der Schutzsuchenden steigt.

Ja zum Familiennachzug - für wenige

2018-05-09 18:57, deutschewelle.com


Nach langem Ringen hat das Bundeskabinett den Familiennachzug von Flüchtlingen gebilligt. Davon profitieren werden nur einige: 1000 Angehörige dürfen monatlich nachgeholt werden. Für Kritiker ist das verfassungswidrig.

Nach Kritik an BAMF: Leiterin von Bremer Außenstelle muss nach Bayern

2018-05-09 13:15, deutschewelle.com


Sie hatte schwere Vorwürfe gegen die Zentrale des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge erhoben, jetzt muss Josefa Schmid in Bayern arbeiten. Die Affäre um fragwürdige Asylentscheide geht weiter.

Bundesregierung beschließt neue Regeln beim Familiennachzug

2018-05-09 10:42, deutschewelle.com


Am Ende stand die Einigung: Das Bundeskabinett hat sich auf die Neuregelung des Familiennachzugs bei Flüchtlingen geeinigt. Ab August soll monatlich 1000 Personen aus humanitären Gründen der Zuzug ermöglicht werden.

Schwieriger Familiennachzug für eritreische Flüchtlinge in Deutschland

2018-05-09 10:19, deutschewelle.com


Mehr als die Hälfte aller Anträge, die Verwandte vergangenes Jahr an deutschen Botschaften in Ostafrika stellten, wurden abgelehnt. Das geht aus einer kleinen Anfrage der Linkspartei hervor, die der DW vorliegt.

Mehr als 26.000 Anfragen für Familiennachzug

2018-05-09 00:29, deutschewelle.com


An diesem Mittwoch befasst sich das Bundeskabinett in Berlin mit der Neuregelung des Familiennachzugs zu Flüchtlingen. In Deutschlands Auslandsvertretungen häufen sich Medienberichten zufolge schon die Terminanfragen.

Skandal um Flüchtlingsamt BAMF weitet sich offenbar aus

2018-05-08 15:34, deutschewelle.com


Das Ausmaß der Affäre um rechtswidrige Asylbescheide in Bremen könnte deutlich größer sein als bisher bekannt. Das geht aus einem umfangreichen internen Prüfbericht hervor, der mehreren Medien vorliegt.

Flüchtlinge klagen gegen Italien

2018-05-08 14:26, deutschewelle.com


17 nigerianische Flüchtlinge ziehen gegen Italien vor den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte. Sie klagen gegen die italienische Unterstützung der libyschen Küstenwache bei der Rückführung von Migranten.

Migranten im Mittelmeer warten stundenlang auf Rettung

2018-05-07 23:23, deutschewelle.com


Wieder hat es bei der Rettung von Flüchtlingen im Mittelmeer Verzögerungen gegeben. Die italienische Küstenwache gab erst nach 30 Stunden grünes Licht für den Transfer der Menschen auf ein größeres Schiff.

Union will Wertekunde-Unterricht für Flüchtlingskinder

2018-05-07 01:58, deutschewelle.com


Der Widerstand gegen eine Abschiebung in Ellwangen hat die Diskussion über den Umgang mit Flüchtlingen neu angefacht. Nun gibt es wieder eine neue Idee - und neues Konfliktpotential innerhalb der Bundesregierung.

Koalition streitet über Abschiebungen - CDU drängt SPD zu Asylzentren

2018-05-06 05:22, deutschewelle.com


Gibt es in Deutschland eine "aggressive Anti-Abschiebe-Industrie"? CSU-Landesgruppenchef Dobrindt sieht das so, andere nicht. Klar ist aber: Der Umgang mit Flüchtlingen sorgt zwischen den Parteien für Streit. 

Toter bei Kämpfen unter Flüchtlingen in Griechenland

2018-05-05 10:29, deutschewelle.com


Bei Zusammenstößen zwischen Migranten wurde in der Hafenstadt Patras ein 17-Jähriger getötet. Wie lokale Medien berichten, gab es viele Verletzte. Patras gilt als Drehscheibe für Flüchtlinge auf dem Weg nach Italien.

Einwände gegen geplante Ankerzentren mehren sich

2018-05-04 14:05, deutschewelle.com


Nach dem Großeinsatz der Polizei in einer Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen bekräftigt vor allem die Polizei ihre Kritik an den geplanten Ankerzentren für Asylbewerber. Dagegen verteidigen Unionspolitiker das Konzept.

Großeinsatz in Ellwangen: Polizei stellt Asylbewerber aus Togo

2018-05-03 17:46, deutschewelle.com


Angespannt nennt die Polizei die Lage in einer süddeutschen Flüchtlingsunterkunft, wo Bewohner am Montag eine Abschiebung verhindert hatten. Drei Tage später gab es Festnahmen und Grundsatz-Kritik von Asyl-Experten.

Flaschenpost für Nordkorea

2018-05-03 13:23, deutschewelle.com


Mit freien Informationen wollen nordkoreanische Flüchtlinge in Südkorea das Regime von Kim Jong Un stürzen. Über die innerkoreanische Seegrenze schmuggeln sie USB-Sticks ins Heimatland. Fabian Kretschmer aus Seongmodo.

Oberlandesgericht München bestätigt Freispruch im Freisinger Kirchenasyl

2018-05-03 11:17, deutschewelle.com


Der Fall, den das OLG München zu verhandeln hatte, ist facettenreich: Es ging einmal um die Frage, ob sich ein Flüchtling des illegalen Aufenthalts schuldig gemacht hat. Zugleich stand das Kirchenasyl auf dem Prüfstand.

Erneut Polizeieinsatz in Ellwanger Flüchtlingsheim

2018-05-03 05:19, deutschewelle.com


Nachdem Asylbewerber in Ellwangen die Abschiebung eines Afrikaners verhindert haben, sind erneut Einsatzkräfte in die dortige Landeserstaufnahmestelle eingerückt. Noch hüllt sich die Polizei in Schweigen über die Aktion.

Polizei stürmt Flüchtlingsheim in Ellwangen

2018-05-03 05:19, deutschewelle.com


Die Polizei hat den gesuchten Asylbewerber bei ihrer Razzia in einer Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen gefunden. Innenminister Seehofer verurteilte die Gewalt, die der Versuch der Festnahme zuvor ausgelöst hatte.

Regierungskoalition findet Kompromiss beim Familiennachzug

2018-05-02 17:59, deutschewelle.com


Im Streit um Details zum Familiennachzug von Flüchtlingen mit nur eingeschränktem Schutz haben sich die Koalitionäre Union und SPD geeinigt. Es geht um die Interpretation der Zahlen und die Übertragung von Kontingenten.

Libanon: Syrische Flüchtlinge als Wahlkampfthema

2018-05-02 16:33, deutschewelle.com


Die Situation syrischer Flüchtlinge im Libanon ist ohnehin schwierig. Jetzt spielen sie auch im Wahlkampf des Landes eine Rolle. Einige Politiker nutzen die Anti-Syrer-Stimmung im Lande aus. Die Folgen sind ungewiss.

Frontex: Wieder mehr Flüchtlinge auf griechischen Inseln

2018-04-30 22:56, deutschewelle.com


Die europäische Grenzschutzagentur Frontex registriert wieder eine steigende Zahl von Flüchtlingen aus der Türkei. Frontex-Direktor Fabrice Leggeri fordert eine weitere Aufstockung des Grenzschutzes.

Syrien: Enteignung als Strafe?

2018-04-27 16:06, deutschewelle.com


Ein neues syrisches Gesetz verpflichtet Immobilienbesitzer, im Rahmen neuer Bebauungspläne ihre Eigentumsrechte nachzuweisen. Dazu sind vor allem Flüchtlinge nicht in der Lage. Das Gesetz kommt einer Enteignung gleich.

Scharfe Kritik der Bundesregierung an möglicher Enteignung syrischer Flüchtlinge

2018-04-27 05:37, deutschewelle.com


Machthaber Assad will syrischen Flüchtlingen offenbar maximal 30 Tage Zeit dafür lassen, dass sie ihren Haus- und Grundbesitz in der Heimat melden können. Die deutsche Regierung spricht von einem zynischen Ansinnen.

Bericht: Syrien will Flüchtlinge enteignen

2018-04-27 05:37, deutschewelle.com


Die Bundesregierung ist verärgert. Dass sie von einem "perfiden Vorhaben" spricht, das entspricht an sich nicht dem diplomatischen Vokabular. Doch die jüngste Volte des syrischen Machthabers ist auch eine Provokation.

"Israel verteidigen, gegen Antisemiten aufstehen!"

2018-04-26 10:35, deutschewelle.com


Der Bundestag würdigt den 70. Jahrestag der Gründung Israels - in Zeiten von wachsendem Antisemitismus. Zu sehen sind Politiker, die demonstrativ Kippa tragen. Andere thematisieren die Flüchtlingspolitik, auch diesmal.

Fakten und Fragen zum Fall Franco A.

2018-04-25 23:19, deutschewelle.com


Als Krimi wäre der Fall Franco A. zu unglaubwürdig. Vor einem Jahr wurde der rechtsextreme Bundeswehr-Offizier mit einem Doppelleben als syrischer Flüchtling unter Terrorverdacht festgenommen. Der Fall ist nicht gelöst.

Syrien-Konferenz erreicht Spendenziel noch nicht

2018-04-25 13:41, deutschewelle.com


6,5 Milliarden wurden erwartet, erst die Hälfte ist zugesagt. So die Bilanz der Geberkonferenz für die Flüchtlinge in und aus Syrien. Und eine politische Lösung der Krise ist weit entfernt. Von Bernd Riegert, Brüssel.

Wird der Alterstest für Flüchtlinge zur Regel?

2018-04-25 10:26, deutschewelle.com


In Deutschland entscheiden die Jugendämter meist im Gespräch mit Flüchtlingen über deren Alter. Ein Gerichtsurteil könnte sie nun verpflichten, häufiger medizinische Methoden anzuwenden. Die sind aber umstritten.

Bundesrechnungshof zieht BAMF-Prüfung vor

2018-04-24 21:29, deutschewelle.com


Die Arbeitsabläufe beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge werden früher als geplant vom Bundesrechnungshof unter die Lupe genommen. Hintergrund ist der Korruptionsverdacht gegen eine BAMF-Mitarbeiterin in Bremen.

Deutschland schiebt wieder Afghanen ab

2018-04-24 21:18, deutschewelle.com


Erneut sind afghanische Flüchtlinge in ihr Heimatland abgeschoben worden. Linkspartei und Pro Asyl kritisieren die Praxis. Nach Einschätzung des Auswärtigen Amtes ist die Rückführung nach Kabul jedoch zumutbar.

Flüchtlingshelfer von "Jugend Rettet" scheitern mit Klage auf Schiffsrückgabe

2018-04-24 12:56, deutschewelle.com


Damit macht es Italiens Justiz der deutschen Organisation weiter unmöglich, Flüchtlinge im Mittelmeer zu retten. Doch "Jugend Rettet" will nicht aufgeben und strebt nun eine Klärung auf europäischer Ebene an.

Strasburger: Erzählen gegen die Angst

2018-04-24 11:28, deutschewelle.com


In seinem Geburtsland Polen wird "in einer Sprache der Angst" über Flüchtlinge berichtet, sagt der Schriftsteller Stanislaw Strasburger. Doch beide Seiten müssten dieser Emotion begegnen - und miteinander reden.

EuGH spricht Folteropfer aus Sri Lanka Schutz zu

2018-04-24 10:09, deutschewelle.com


Folteropfer haben Anspruch auf Flüchtlingsschutz, wenn ihnen bei einer Rückkehr in ihr Herkunftsland eine angemessene medizinische Versorgung verweigert würde. Dies entschied der Europäische Gerichtshof in Luxemburg.

Syrienhilfe: Milliarden dringend gesucht

2018-04-23 23:05, deutschewelle.com


Die Geberkonferenz in Brüssel soll erneut Milliarden für die humanitäre Hilfe im Syrienkonflikt sammeln. Hilfsorganisationen schlagen Alarm, die Zahl der Flüchtlinge wächst und eine politische Lösung ist nicht in Sicht.

Über den Umgang mit islamischem Antisemitismus

2018-04-23 18:18, deutschewelle.com


Mehrmals haben islamische Flüchtlinge in Deutschland Juden attackiert oder bedroht. Nun debattiert man über Gegenmaßnahmen. Ihnen voran geht die Frage, welche Motive hinter der Judenfeindschaft einiger Muslime stehen.

Mehr als 1000 Flüchtlinge auf dem Mittelmeer gerettet

2018-04-23 14:15, deutschewelle.com


Die Flucht über das Mittelmeer bleibt lebensgefährlich. Innerhalb von 48 Stunden wurden mehr als 1000 Migranten aus Seenot gerettet. Geborgen wurden auch elf Tote. Die meisten Geretteten wurden nach Italien gebracht.

Wo Heimat ist: Wer hat in Görlitz ein Recht auf ein Zuhause?

2018-04-23 08:22, deutschewelle.com


Ein Kulturcafé als Begegnungsstätte. 1000 Flüchtlinge, 3000 Polen. Deutsche, die ihre Heimat verloren haben. Eine starke AfD. In Görlitz prallen Welten aufeinander, wenn es um die Frage geht, wie Heimat gelebt wird.

Frankreichs Nationalversammlung billigt schärferes Asylgesetz

2018-04-23 05:02, deutschewelle.com


Der französische Präsident Emmanuel Macron reagiert mit der Gesetzesnovelle auf deutlich gestiegene Flüchtlingszahlen. Doch von der Opposition kommt scharfer Gegenwind. Wird sie sich noch durchsetzen?

Kanzlerin beklagt Antisemitismus bei Flüchtlingen und anderen

2018-04-22 17:01, deutschewelle.com


Neben vorhandenem Antisemitismus werde Judenfeindlichkeit von Zuwanderern aus arabischen Ländern in Deutschland zunehmend ein Problem. Das kritisiert Kanzlerin Merkel im Interview mit einem israelischen Sender.

Bundesregierung will Rückkehrer im Irak unterstützen

2018-04-22 11:03, deutschewelle.com


Mit Jobs und Ausbildungsplätzen vor Ort will die Bundesregierung Tausende irakische Flüchtlinge aus Deutschland in ihre alte Heimat zurücklocken. Dafür lotet Minister Müller vor Ort Chancen für eine Zusammenarbeit aus.

Beim BAMF werden immer mehr Missstände aufgedeckt

2018-04-21 12:28, deutschewelle.com


Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge hat neben einem mutmaßlichen Korruptionsskandal auch Probleme mit Dolmetschern. Mehr als 2000 wurden entlassen, wegen mangelnder Vertrauenswürdigkeit und fachlicher Mängel.

Entwicklungsminister Müller reist in den Irak

2018-04-21 11:09, deutschewelle.com


Der deutsche Entwicklungsminister Gerd Müller will bei seinem Besuch im Land Initiative zeigen. Nach Jahren des "IS"-Terrors, steht der Irak jetzt vor dem Wiederaufbau. Flüchtlinge sollen in ihre Heimat zurückkehren.

Korruptionsverdacht beim BAMF

2018-04-20 09:04, deutschewelle.com


Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge ist offenbar von einem Korruptionsskandal betroffen. Eine leitende Mitarbeiterin soll in etwa 2000 Fällen Asylanträge ohne rechtliche Grundlage positiv beschieden haben.

Neue bayerische Grenzpolizei soll es besser machen

2018-04-19 00:02, deutschewelle.com


Mit den Flüchtlingen, die 2015 über den Balkan nach Bayern geströmt sind, hat sich bei den Bürgern dort ein Gefühl der Unsicherheit eingestellt. Bayern will darum eine längst aufgelöste Grenztruppe wieder aufstellen.

Israel lässt mehr als 200 afrikanische Asylsuchende aus Lager frei

2018-04-15 14:36, deutschewelle.com


In Israel leben mehr als 40.000 afrikanische Flüchtlinge. Viele im Land wollen sie möglichst rasch loswerden - am liebsten per Abschiebung. Doch das ist offenbar nicht so einfach wie erhofft.

Deutsch-jüdische Filmgeschichte: "Das alte Gesetz"

2018-04-15 08:31, deutschewelle.com


Alte Filme anzugucken kann aus vielerlei Gründen lohnen. "Das alte Gesetz" von 1923 erzählt vom Aufstieg eines jüdischen Schauspielers im 19. Jahrhundert - und erinnert auch an die Flüchtlingsthematik von heute.

Drei terrorverdächtige Syrer im Saarland festgenommen

2018-04-13 10:11, deutschewelle.com


Die drei Männer kamen als Bürgerkriegsflüchtlinge nach Deutschland. Hier sollen sie unter anderem nach möglichen Kämpfern für islamistische Anti-Assad-Milizen gesucht haben. Konkrete Anschlagspläne gab es wohl nicht.

EuGH erleichtert Familiennachzug für Flüchtlinge

2018-04-12 08:55, deutschewelle.com


Der Europäische Gerichtshof hat den Familiennachzug für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge gestärkt. In dem Fall war es um ein Mädchen aus Eritrea gegangen, das während des Asylverfahrens volljährig geworden war.

Zahl der Ausländer in Deutschland auf Rekordhoch

2018-04-12 08:00, deutschewelle.com


In Deutschland leben so viele Ausländer wie noch nie. Der viel diskutierte Zuzug von Flüchtlingen hat mit dem Anstieg allerdings nichts zu tun. 

Iranische Flüchtlinge verloren in Belgrad

2018-04-12 07:52, deutschewelle.com


Visumsfrei können Iraner als Touristen nach Serbien reisen. Über die Balkan-Route hoffen viele nach Nordeuropa zu gelangen. Für tausende Iraner endet dieser Traum in einem Flüchtlingskamp.

Syrische Flüchtlinge verlassen Deutschland

2018-04-12 06:51, deutschewelle.com


Weil sie ihre Familien nicht nachholen können, verlassen einige syrische Flüchtlinge Deutschland wieder. Einem Fernsehbericht zufolge bezahlen sie zum Teil sogar Schlepper, um aus Europa herauszukommen.

App für vermisste Flüchtlingskinder

2018-04-11 18:56, deutschewelle.com


Zehntausende minderjährige Flüchtlinge sind in den letzten Jahren unbegleitet nach Europa gelangt. Viele von ihnen gelten nach wir vor als vermisst. Nimmt die schleppende Suche nach ihnen nun endlich Fahrt auf?

Migration: Wer Hartz IV bekommt - und wer nicht

2018-04-11 16:10, deutschewelle.com


Durch die starke Zuwanderung von Flüchtlingen steigt die Zahl ausländischer Empfänger der Grundsicherung für Arbeitssuchende weiter an. Nach welchen Kriterien haben sie Anspruch auf Hartz IV-Leistungen?

Chronologie der Krise im Rakhine-Staat

2018-04-11 08:34, deutschewelle.com


Die aktuelle Flüchtlingskrise der Rohingya steht am Ende einer langen konflikt- und leidensreichen Geschichte. Die DW-Chronologie zeigt die wichtigsten Wendepunkte.

Zahl der Zweit-Asylanträge steigt

2018-04-07 23:44, deutschewelle.com


Wer bereits in einem anderen EU-Staat als Flüchtling anerkannt ist, erhält in Deutschland kein Asyl. Tausende stellen trotzdem einen Antrag und klagen dann gegen ihre Abschiebung - meist offenbar mit Erfolg.

Merkel-Kritiker verabschieden "Konservatives Manifest"

2018-04-07 20:54, deutschewelle.com


Wochen nach dem Regierungsstart bekommt Kanzlerin Merkel Gegenwind aus den eigenen Reihen. Die Gruppe Werte-Union fordert die Rückkehr von CDU und CSU zu ihrem "Markenkern". Kritisiert wird auch die Flüchtlingspolitik.

Kirchenasyl: Zuflucht zwischen Gott und dem Staat

2018-04-06 09:46, deutschewelle.com


Die Zahl der Flüchtlinge, die in Kirchen Asyl bekommen, ist stark angestiegen. In der Politik löst das Verärgerung aus. Dagegen heißt es in der Berliner Versöhnungsgemeinde: der Einzelfall zählt, und das soll so bleiben.

Libanon: Milliardenhilfe für einen Krisenstaat

2018-04-06 07:24, deutschewelle.com


Der Libanon ächzt unter einer Wirtschaftskrise und Flüchtlingen aus Syrien. Nun haben sich vierzig Länder zusammengetan. Sie wollen das Nachbarlands Syriens beim Aufbau der Wirtschaft mit Milliarden unterstützen.

Maas in Jordanien: Ein Besuch der "anderen Seite"

2018-04-05 12:22, deutschewelle.com


Bei seinem Besuch in Jordanien hat sich Bundesaußenminister Heiko Maas ein eigenes Bild von der Flüchtlingssituation gemacht - und mehr Hilfe zugesagt. Das ist nicht uneigennützig. Aus Amman berichtet Michaela Küfner.

Flüchtlinge: Auf dem griechischen Festland unerwünscht?

2018-04-04 13:36, deutschewelle.com


Die Auffanglager für Asylsuchende auf den griechischen Inseln sind überfüllt, auf dem Festland entstehen neue. Doch nur wenige Flüchtlinge dürfen dorthin, berichtet Jannis Papadmitriou aus Athen.

Seehofer will Familiennachzug an strenge Kriterien knüpfen

2018-04-03 21:58, deutschewelle.com


Noch ist der Familiennachzug für Flüchtlinge mit eingeschränktem Schutzstatus bis Ende Juli ausgesetzt. Ab August soll ein begrenzter Nachzug möglich sein. CSU-Innenminister Seehofer pocht aber auf strenge Kriterien.

Israel: Netanjahu kündigt Abkommen über Flüchtlinge auf

2018-04-03 11:07, deutschewelle.com


Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat den Umsiedlungsplan für Tausende afrikanische Migranten mit dem UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR endgültig annulliert.

Israel rudert bei Flüchtlingsabkommen zurück

2018-04-02 21:22, deutschewelle.com


Kurz nach Bekanntgabe einer Vereinbarung zur Umsiedlung afrikanischer Einwanderer von Israel in westliche Staaten hat Regierungschef Netanjahu die Übereinkunft schon wieder ausgesetzt. Ihm wurde wohl die Kritik zu groß.

Israel will illegale afrikanische Zuwanderer nach Deutschland ausweisen

2018-04-02 14:05, deutschewelle.com


Die israelische Regierung wollte Tausende Flüchtlinge in afrikanische Drittstaaten abschieben. Nach Protest dagegen änderte Regierungschef Netanjahu die Pläne. 16.000 Afrikaner sollen nun in westliche Staaten ausreisen.

Innenministerium: Erstes Abschiebezentrum bis Herbst

2018-03-29 04:37, deutschewelle.com


Sie gehören zum "Masterplan" von Innenminister Seehofer, um die Asylverfahren zu beschleunigen. Die sogenannten Rückführungszentren sollen die Flüchtlinge erst verlassen, wenn über ihren Asylantrag entschieden wurde.

Bundesregierung will Heimkehrer stärker fördern

2018-03-28 07:57, deutschewelle.com


Wie bringt man Flüchtlinge dazu, schnell in die Heimat zurückzukehren? Die bisherigen Anreize reichten nicht. Nun will die Bundesregierung offenbar nachlegen und pro Jahr eine halbe Milliarde Euro dafür ausgeben.

Libyen: Gestrandete Migranten brauchen Hilfe

2018-03-15 15:35, deutschewelle.com


Hunderttausende Migranten sind in Libyen gestrandet. Ihre Lage ist nach wie vor schlimm, sagt Vincent Cochetel im DW-Interview. Er ist Beauftragter des UN-Flüchtlingskommissars (UNHCR) für Libyen.

Ost-Ghuta: Tausende Menschen geflohen

2018-03-15 13:50, deutschewelle.com


Es soll die größte Flüchtlings-Gruppe seit Beginn der Offensive sein: Tausende Menschen konnten offenbar die syrische Rebellenenklave Ost-Ghuta verlassen. Mittlerweile hat ein dritter Hilfskonvoi das Gebiet erreicht.

Syriens vergessene Kinder

2018-03-15 09:57, deutschewelle.com


Im Libanon wächst eine Generation syrischer Flüchtlingskinder ohne Identität und ohne Bildung heran. Ihre Eltern machen sich Sorgen um die Zukunft, denn ein Ende des Krieges ist auch nach sieben Jahren nicht in Sicht.

EU-Kommission will weitere drei Milliarden Euro für Flüchtlinge in der Türkei

2018-03-14 13:26, deutschewelle.com


Die EU-Staaten sollen zwei Milliarden aus den nationalen Haushalten bereitstellen, der Rest soll von der EU kommen. Ob die Staaten diesen Vorschlag annehmen, ist allerdings noch unklar.

Zahl der Asylbewerber im Februar weiter rückläufig

2018-03-12 17:07, deutschewelle.com


Immer weniger Flüchtlinge stellen einen Antrag auf Asyl in Deutschland. 11.000 Neuankömmlinge wurden im Februar registriert. Die meisten kamen aus Syrien, dem Irak und Nigeria.

Seehofer kündigt "Masterplan" für schnellere Asylverfahren an

2018-03-11 00:23, deutschewelle.com


Der designierte Bundesinnenminister Seehofer hat schnellere Asylverfahren und konsequentere Abschiebungen angekündigt. Die SPD-Vizevorsitzende Schwesig forderte derweil eine neue Flüchtlingspolitik.

Suhrkamp-Verlag distanziert sich von Uwe Tellkamp

2018-03-09 15:22, deutschewelle.com


Im Streit um rechte Verlage auf der Leipziger Buchmesse hat sich Schriftsteller Uwe Tellkamp mit provozierenden Aussagen zu Flüchtlingen in Deutschland zu Wort gemeldet. Sein Verlag Suhrkamp nimmt nun Abstand von ihm.

Tschechien und Bayern gelingt Schlag gegen Schleuserbanden

2018-03-09 15:03, deutschewelle.com


Der Polizei in Tschechien und in Bayern melden Erfolge im Kampf gegen die Schlepperkriminalität. In beiden Fällen wurden auch Flüchtlinge aus Fahrzeugen befreit. Derweil scheinen Migranten zunehmend Flugrouten zu nutzen.

Kommentar: Die Tragödie der Aung San Suu Kyi

2018-03-08 13:35, deutschewelle.com


Friedensnobel-Preisträgerin Aung San Suu Kyi steht in der Kritik. Die Aberkennung des Elie-Wiesel Preises zeigt, wie hilflos der Westen im Fall der Rohingya-Flüchtlingskrise agiert, meint Rodion Ebbighausen.

Oberhausener Gymnasium fördert Flüchtlingskinder

2018-03-07 19:13, deutschewelle.com


Sie kommen aus Syrien, Afghanistan oder Osteuropa. In Oberhausen besuchen sie die Integrationsklasse des Bertha-von-Suttner Gymnasiums. Trotz unterschiedlicher Herkunft verbindet sie eines: Motivation.

AfD-Reise nach Syrien: Die Frauen tragen Jeans - hier ist es sicher!

2018-03-06 19:23, deutschewelle.com


Den deutschen Medien trauen sie nicht - jetzt will sich eine Gruppe AfD-Abgeordneter selbst ein Bild der Sicherheitslage in Syrien machen. Die AfD findet, Flüchtlinge sollten in das Bürgerkriegsland zurückkehren.

Nach Tötung von 15-Jähriger: Demonstrationen in Kandel

2018-03-03 19:01, deutschewelle.com


Zwei Monate nach der Ermordung einer 15-Jährigen in Kandel haben nach Polizeiangaben dort mehrere tausend Menschen gegen die Flüchtlingspolitik demonstriert. Zugleich gab es Gegendemonstrationen. Astrid Prange berichtet.

Zeitung: Im Vorjahr 183 asylfeindliche Angriffe auf Politiker

2018-03-02 17:28, deutschewelle.com


2017 sind bundesweit fast 200 Straftaten gegen Politiker registriert worden, denen nach Ansicht der Behörden ein asylfeindliches Motiv zugrunde lag. Das schreibt die "Tageszeitung" unter Hinweis auf einen BKA-Bericht.

Familiennachzug bleibt begrenzt - Pläne passieren Bundesrat

2018-03-02 10:16, deutschewelle.com


Die Länderkammer gab grünes Licht für ein Gesetz, das vor vier Wochen schon der Bundestag verabschiedet hatte. Es geht um Regelungen für subsidiär Geschützte, also um Flüchtlinge mit eingeschränktem Schutzstatus.

Deutsches Schulsystem lässt Flüchtlinge sitzen

2018-03-01 10:40, deutschewelle.com


Junge Geflüchtete landen oft auf Schulen in sozialen Brennpunkten. Dort sind qualifizierte Lehrer Mangelware. Wenn Integration gelingen soll, müssen die Schulbehörden umdenken, sagt eine Studie.

Griechenland verweigert Rücknahme von Flüchtlingen

2018-03-01 07:32, deutschewelle.com


Griechenland lehnt es offenbar ab, gemäß den EU-Regeln Flüchtlinge von Deutschland zurückzunehmen. In andere EU-Mitgliedstaaten schickt die Bundesrepublik indessen immer mehr Asylsuchende zurück.

Pirmasens schließt Tore für weitere Flüchtlinge

2018-02-28 16:26, deutschewelle.com


Anerkannte Asylbewerber sollen künftig nicht mehr nach Pirmasens ziehen dürfen. Die rheinland-pfälzische Integrationsministerin Anne Spiegel kündigte eine Zuzugssperre für die Stadt in der strukturschwachen Westpfalz an.

Hass nährt Fünf-Sterne-Bewegung

2018-02-28 10:17, deutschewelle.com


Vor den Wahlen in Italien legt die Fünf-Sterne-Bewegung in den Meinungsumfragen zu. Ihre Botschaften gegen Flüchtlinge und das politische Establishment kommen im Wahlkampf gut an. Aus Rom Megan Williams.

Mehr als 2200 Angriffe auf Flüchtlinge in Deutschland

2018-02-28 02:42, deutschewelle.com


Exakt 2219 Angriffe und Überfälle auf Flüchtlinge und ihre Unterkünfte sind im vergangenen Jahr in Deutschland registriert worden. Mehr als 300 Menschen wurden dabei verletzt.

Hunger und Verzweiflung in Ostafrikas Flüchtlingslagern

2018-02-23 17:55, deutschewelle.com


Seit das UN-Welternährungsprogramm seine Lebensmittelhilfen kürzen musste, kommt es in Flüchtlingslagern in Ruanda und Tansania zu Ausschreitungen. Fünf Menschen wurden erschossen.

Polen und die Flüchtlinge: Druck aus Brüssel kontraproduktiv?

2018-02-23 14:12, deutschewelle.com


Warschau lehnt Merkels Vorschlag ab, EU-Gelder an die Aufnahme von Flüchtlingen zu koppeln. Die national-konservative Regierungspartei PiS weiß, dass die Mehrheit der polnischen Bevölkerung dabei hinter ihr steht.

Syrer muss wegen geplanten Terroranschlags ins Gefängnis

2018-02-21 15:37, deutschewelle.com


Ein 19-jähriger syrischer Flüchtling ist zu einer eineinhalbjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Er hatte einen Anschlag in Deutschland geplant. Die Polizei fand in seiner Wohnung IS-Propaganda.

Angela Merkel mahnt Fortschritte bei Asylsystem an

2018-02-17 12:18, deutschewelle.com


Vor allem osteuropäische Staaten blockieren eine Umverteilung von Flüchtlingen. Die Bundeskanzlerin wird nicht müde, die Solidarität aller EU-Partner in der Asylpolitik einzufordern.

Weitere Hilfsorganisationen räumen sexuelle Übergriffe ein

2018-02-15 16:42, deutschewelle.com


Auch bei Ärzte ohne Grenzen und der US-Flüchtlingsorganisation IRC hat es offenbar sexuellen Missbrauch gegeben. Die Organisationen verweisen auf den transparenten Umgang mit den Fällen.

Ungarns Regierung bedroht Flüchtlingshelfer mit neuen Gesetzen

2018-02-14 15:35, deutschewelle.com


Strafsteuer auf Spenden und Abstand zum Grenzzaun - das neue Gesetzespaket wirkt wie eine Schikane für NGOs und deren Mitarbeiter. Ministerpräsident Viktor Orban setzt offenbar weiter auf fremdenfeindlichen Aktivismus.

Viele Tote nach Lkw-Unfall in Libyen

2018-02-14 11:00, deutschewelle.com


Mehr als 80 Verletzte und überfüllte Krankenstationen - ein Verkehrunfall in Libyen wird zur Katatrophe. Die Flüchtlinge wollten mit dem verunglückten Lastwagen an die Küste gebracht werden, um nach Europa überzusetzen.

Eine Job-Maschine für Flüchtlinge

2018-02-11 16:37, deutschewelle.com


Noch hakt es oft mit der Jobvermittlung für Geflüchtete. 500.000 suchen derzeit händeringend Arbeit - und gehen meist leer aus. Ein Münchner Start-Up will das ändern und hat dafür eine soziale Zeitarbeitsfirma gegründet.

"Berlin & Beyond" bringt das deutsche Kino in die USA

2018-02-09 14:02, deutschewelle.com


Mit Stargast Simon Verhoeven und seiner Flüchtlingskomödie "Willkommen bei den Hartmanns" wird am 09.02.2018 das größte deutschsprachige Filmfestival in den USA eröffnet.

Allein nach Europa - Sechs junge Afghanen dichten über ihre Flucht

2018-02-09 10:47, deutschewelle.com


Worte, Gefühle und das Flüchtlingsschicksal – vieles verbindet die sechs jungen Afghanen mit Else Lasker-Schüler. An diesem Freitag erhalten sie in Wuppertal einen Lyrikpreis, der den Namen der berühmten Dichterin trägt.

Allein nach Europa: Else Lasker-Schüler-Lyrikpreis für sechs junge Afghanen

2018-02-09 10:47, deutschewelle.com


Worte, Gefühle und das Flüchtlingsschicksal – vieles verbindet die sechs jungen Afghanen mit Else Lasker-Schüler. An diesem Freitag erhalten sie in Wuppertal einen Lyrikpreis, der den Namen der berühmten Dichterin trägt.

Flüchtlinge stimmen über GroKo ab: "Ein großer Schritt Richtung Integration"

2018-02-08 20:37, deutschewelle.com


Abdulrahman Abbasi ist syrischer Flüchtling und SPD-Mitglied. Im DW-Interview erläutert er, warum er es richtig findet, dass er auch ohne deutsche Staatsbürgerschaft über die Große Koalition mitentscheiden darf.

Hilfsorganisationen: Sorge über mögliche Abschiebungen nach Syrien

2018-02-05 11:30, deutschewelle.com


Internationale Hilfsorganisationen warnen vor Abschiebungen syrischer Flüchtlinge in ihre Heimat. Sie kritisieren sowohl konkrete Maßnahmen zur Rückführung als auch die Diskussionen darüber, darunter in Deutschland.

Afrikanische Flüchtlinge in Israel erhalten erste Ausweisungsbescheide

2018-02-04 11:24, deutschewelle.com


Die israelischen Behörden beginnen mit der Umsetzung der Abschiebepläne: Wer bis Ende März nicht geht, kommt hinter Gitter. Aber auch der Protest formiert sich.

Asyl für nur sieben Syrer in Japan

2018-02-01 08:48, deutschewelle.com


Japan nimmt fast keine Flüchtlinge aus Syrien auf. Trotz internationalem Druck wird die Asylpraxis sogar noch verschärft. DW-Korrespondent Martin Fritz hat einen von sieben getroffen, die dauerhaft bleiben dürfen.

USA wollen Flüchtlinge verschärft überprüfen

2018-01-30 06:46, deutschewelle.com


Betroffen sind Menschen aus elf muslimisch geprägten Ländern. Unklar ist, ob dies nur eine taktische Maßnahme darstellt: Will die Regierung im juristischen Streit um den Einreisebann Boden gutmachen?

Steinmeier: Religiöses Zusammenleben im Libanon ist vorbildlich

2018-01-29 22:52, deutschewelle.com


Für Bundespräsident Steinmeier ist das Miteinander der verschiedenen Bevölkerungsgruppen und Religionen im Libanon etwas ganz besonderes. Bei seinem Besuch ging es auch um das Schicksal der syrischen Flüchtlinge im Land.

SPD und Union kommen sich beim Familiennachzug näher

2018-01-29 14:21, deutschewelle.com


In den Koalitionsverhandlungen von Union und SPD deutet sich beim zentralen Streitthema Flüchtlingspolitik eine Kompromissmöglichkeit an. Auch im Bundestag wird um eine Regelung des Familiennachzugs gerungen.

Steinmeier: "Flüchtlinge wollen nach Hause zurück"

2018-01-29 11:42, deutschewelle.com


Während seiner viertägigen Nahost-Reise besuchte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ein Flüchtlingslager nahe der jordanischen Hauptstadt Amman. Von Jordanien aus fliegt er weiter in den Libanon.

Deutschland beendet Übernahme von Flüchtlingen

2018-01-29 00:19, deutschewelle.com


Auf dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise 2015 verpflichteten sich die EU-Staaten, Italien und Griechenland gestrandete Asylbewerber abzunehmen. Die Bundesregierung nahm deutlich weniger auf, als ursprünglich zugesagt.

Zahl der Abschiebungen aus Deutschland 2017 gesunken

2018-01-28 16:35, deutschewelle.com


Im vergangenen Jahr wurden weniger Menschen abgeschoben als ursprünglich vom Bundesinnenministerium hochgerechnet. Dass es weniger Flüchtlinge als noch 2016 waren, beruhe auch auf einem "Sondereffekt".

Bundespräsident Steinmeier dankt Jordanien

2018-01-28 07:33, deutschewelle.com


Der Bundespräsident ist in Jordanien eingetroffen. Im Gespräch mit König Abdullah zollte Steinmeier der großzügigen Flüchtlingspolitik des Landes Respekt. Es ist nicht das einzige schwierige Thema des Besuchs.

Bundespräsident Steinmeier lobt Jordanien

2018-01-28 07:33, deutschewelle.com


Bundespräsident Steinmeier ist in Jordanien eingetroffen. Vor einem Gespräch mit König Abdullah belobigte er die großzügige Flüchtlingspolitik des Landes. Es ist nicht das einzige schwierige Thema des Besuchs.

Ärger um Flüchtlinge: Lernen von Cottbus

2018-01-26 20:43, deutschewelle.com


Wiederholt ist es in der ostdeutschen Stadt zu gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Flüchtlingen und Einheimischen gekommen. Die Spannungen haben viele Ursachen. Kate Bradey berichtet aus Cottbus.

Visegrad-Staaten bekräftigen Gegnerschaft zu EU-"Imperium"

2018-01-26 16:21, deutschewelle.com


Polen, die Slowakei, Ungarn und Tschechien haben bei einem Gipfeltreffen einer engeren EU eine Absage erteilt. Noch stärker war das Bemühen, wegen der Flüchtlingsfrage nicht als schwarze Schafe abgestempelt zu werden.

US-Diplomat wirft Beratung für Aung San Suu Kyi hin

2018-01-25 08:02, deutschewelle.com


Aus Protest gegen Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi hat ein hochrangiger US-Diplomat eine Beratergruppe zur Flüchtlingskrise in Myanmar verlassen. Der Ex-Botschafter hatte die Regierungschefin zuvor kritisiert.

Die Knackpunkte der Koalitionsgespräche

2018-01-22 15:59, deutschewelle.com


Familiennachzug für Flüchtlinge, Befristungen von Arbeitsverträgen, "Zwei-Klassen-Medizin": Das sind einige der Punkte, auf die es jetzt ankommt. An ihnen könnte die Regierungsbildung auch scheitern.

AfD fordert Ende des Familiennachzugs für Flüchtlinge

2018-01-18 19:13, deutschewelle.com


Die AfD will den Familiennachzug für Flüchtlinge dauerhaft aussetzen. Dazu brachte sie einen Gesetzentwurf in den Bundestag ein, der bei den anderen Fraktionen auf scharfe Kritik stieß.

Österreichischer Bundeskanzler Kurz bei Merkel: Auf der Suche nach Gemeinsamkeit

2018-01-17 16:19, deutschewelle.com


Zwei Kanzler in Berlin: Angela Merkel und ihr österreichischer Gast Sebastian Kurz demonstrieren Einigkeit. Doch in der Flüchtlingspolitik bleiben Differenzen. Merkel will Kurz künftig genau beobachten.

EU will Palästinenser weiter finanzieren

2018-01-17 13:36, deutschewelle.com


Die USA streichen ihre Hilfen für Palästina-Flüchtlinge zusammen. Die EU macht weiter wie bisher. Eine geschwächte UN-Agentur würde die Lage im Nahen Ostern verschlimmern, glaubt die EU. Aus Brüssel Bernd Riegert.

Deutsche und polnische Polizei zerschlagen gemeinsam Schleuser-Ring

2018-01-17 13:25, deutschewelle.com


Die Schlepperbande brachte syrische Flüchtlinge via Golfstaaten und Polen über die Grenze nach Deutschland. Die Razzien waren laut Bundespolizei Teil eines konzertierten Einsatzes gegen illegale Migration.

Identitäre als Vormund für minderjährige Flüchtlinge?

2018-01-17 11:52, deutschewelle.com


Die rechtsextreme Identitäre Bewegung hat ihre Mitglieder aufgefordert, die Vormundschaft für minderjährige Flüchtlinge zu übernehmen. Helfen wollen sie mit der provokanten Aktion allerdings nicht. Alles nur PR?

Rund 1400 Flüchtlinge auf dem Mittelmeer gerettet

2018-01-16 23:49, deutschewelle.com


In Libyen nutzen Schlepper das Chaos des Bürgerkriegs. Viele Tausend Migranten hoffen dort auf eine Passage nach Europa - unter Lebensgefahr und ohne die Gewissheit, bleiben zu dürfen.

Macron kündigt hartes Vorgehen gegen illegale Migration an

2018-01-16 22:39, deutschewelle.com


Frankreichs Präsident nutzte einen Besuch in Calais, um seine Position in der Migrationspolitik zu verdeutlichen. Die klare Ansage lautet: Keine illegale Einwanderung und keine wilden Flüchtlingscamps am Ärmelkanal.

Weniger Flüchtlinge, weniger Asylanträge

2018-01-16 15:54, deutschewelle.com


Die Zahl der Asylanträge liegt wieder auf dem Niveau vor dem drastischen Anstieg der vergangenen Jahre, freut sich Bundesinnenminister Thomas de Maizière. Kritik erntet er trotzdem - wegen der vielen Gerichtsverfahren.

Ein Zeitrahmen für Rückkehr der Rohingya

2018-01-16 07:37, deutschewelle.com


Die aus Myanmar nach Bangladesch geflüchteten Rohingya sollen binnen zwei Jahren zurückgeführt werden, so eine Vereinbarung der beiden Länder. Bei den Flüchtlingen selbst herrscht aber große Sorge um ihre Sicherheit.

Papst fordert Überwindung von Ängsten

2018-01-14 13:47, deutschewelle.com


Papst Franziskus hat im Petersdom einen Gottesdienst mit Migranten und Flüchtlingen gefeiert. In der Heiligen Messe im Petersdom in Rom rief Franziskus zu Respekt und Nächstenliebe auf.

UN-Generalsekretär Guterres unterstützt Friedensprozess in Kolumbien

2018-01-14 07:39, deutschewelle.com


UN-Generalsekretär António Guterres ist für einen Besuch nach Kolumbien gereist, um sich über den Fortschritt der Friedensbemühungen zu informieren. Er sagte auch Hilfe für Flüchtlinge zu.

Medien: EU-Flüchtlingspläne alarmieren Berlin

2018-01-13 14:43, deutschewelle.com


Die Bundesregierung läuft hinter den Kulissen Sturm: Das Europäische Parlament macht einen Vorstoß zur Familienzusammenführung bei Flüchtlingen - und öffnet damit eine Tür, die Berlin geschlossen halten will.

EU-Südstaaten: Kampf gegen Menschenschmuggel und Sklaverei verdoppeln

2018-01-10 22:52, deutschewelle.com


Flüchtlingsströme kontrollieren, Grenzen sichern - für EU-Staaten am Mittelmeer sind das drängende Fragen. Bei einem Treffen in Rom ziehen sie Bilanz und fordern mehr Unterstützung von den EU-Partnern.

Türkei appelliert an Russland und den Iran: Militäroffensive in Idlib beenden

2018-01-10 15:17, deutschewelle.com


Der Appell an die Führungen in Moskau und Teheran legt zwei große Ängste Ankaras offen - vor einer neuen Flüchtlingswelle und wohl auch davor, im Syrien-Konflikt machtpolitisch ins Hintertreffen zu geraten.

Bis zu 100 Bootsflüchtlinge vor Libyen vermisst

2018-01-10 09:05, deutschewelle.com


Vor der Küste Libyens werden nach Angaben der Küstenwache des nordafrikanischen Landes bis zu 100 Flüchtlinge vermisst. Die wenigen Geretteten hatten sich stundenlang an ihrem gekenterten Boot festgeklammert.

Mindestens 66 Flüchtlinge bei Schiffbrüchen im Mittelmeer gestorben

2018-01-08 14:39, deutschewelle.com


Es ist die erste Flüchtlingstragödie im neuen Jahr. Die Migranten starben, als ihre beiden Boote nahe der libyschen Küste kenterten. Mehr als 350 Menschen konnten von der Küstenwache gerettet werden.

Ungarns Ministerpräsident verteidigt seine Flüchtlingspolitik

2018-01-08 01:35, deutschewelle.com


Gerade noch hat er noch der CSU die Aufwartung gemacht: Nun macht Ungarns Regierungschef in einem Interview mit Deutschlands größter Boulevard-Zeitung klar, dass Kritik an seinem Flüchtlingskurs ins Leere geht.

Flüchtlingspolitik: Viktor Orban bleibt hart

2018-01-08 01:35, deutschewelle.com


Gerade noch hat er der CSU die Aufwartung gemacht: Nun macht Ungarns Regierungschef in einem Interview mit Deutschlands größter Boulevard-Zeitung klar, dass Kritik an seinem Flüchtlingskurs ins Leere geht.

Netanjahu für Auflösung des UN-Palästinenserhilfswerks

2018-01-07 14:22, deutschewelle.com


Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu teilt die Kritik der USA am UN-Flüchtlingshilfswerk für die Palästinenser. Er plädiert dafür, dass palästinensische Flüchtlinge künftig vom UNHCR betreut werden.

Asylbehörde BAMF besorgt über Zahl der Analphabeten unter den Flüchtlingen

2018-01-07 06:14, deutschewelle.com


Trotz spezieller Förderung wird das Erlernen der deutschen Sprache nach einem Zeitungsbericht für viele Analphabeten unter den Flüchtlingen zum großen Integrationshindernis. 

EVP-Fraktionschef Weber will "finale Lösung der Flüchtlingsfrage"

2018-01-06 05:18, deutschewelle.com


"Endlösung der Judenfrage" – so nannten die Nazis die millionenfache Ermordung jüdischer Europäer. Nun hat der CSU-Europapolitiker Manfred Weber eine ähnliche Formulierung mit Blick auf Flüchtlinge verwendet.

EVP-Fraktionschef Weber spricht von "finaler Lösung der Flüchtlingsfrage"

2018-01-06 05:18, deutschewelle.com


"Endlösung der Judenfrage" – so nannten die Nazis die millionenfache Ermordung jüdischer Europäer. Nun hat der CSU-Europapolitiker Manfred Weber eine ähnliche Formulierung mit Blick auf Flüchtlinge verwendet.

CSU-Vize Manfred Weber bereut Wortwahl zur Flüchtlingspolitik

2018-01-06 05:18, deutschewelle.com


Seine Äußerung über eine "finale Lösung der Flüchtlingsfrage" sei missglückt, teilte der Europapolitiker über den Kurzbotschaftendienst Twitter mit.

22 Millionen Überstunden bei der Polizei

2018-01-05 16:04, deutschewelle.com


Terrorgefahr, Flüchtlingskrise, G20-Gipfel - für die Beamten ist in den vergangenen Jahren viel Arbeit dazugekommen. Die hohe Zahl der Überstunden ist laut Gewerkschaft der Polizei zu einem Sicherheitsproblem geworden.

Ex-Präsident Saakaschwili in Georgien zu drei Jahren Haft verurteilt

2018-01-05 11:19, deutschewelle.com


Wegen Amtsmissbrauchs soll Ex-Präsident Saakaschwili in Georgien für drei Jahre ins Gefängnis. Der Staatenlose kämpft in der Ukraine gegen seine Auslieferung. Doch dort will man ihn nicht als Flüchtling anerkennen.

Will Pakistan Hunderttausende Afghanen aus dem Land werfen?

2018-01-05 11:13, deutschewelle.com


Seit Jahren beherbergt Pakistan viele Afghanen, die vor dem Krieg in ihrer Heimat geflohen sind. Nun sorgt eine Kabinettsentscheidung über die Flüchtlinge für Verwirrung. Vermutet wird verstärkter Druck der USA.

Mynamar will Rohingya bald zurückholen

2018-01-04 23:18, deutschewelle.com


Myanmar hält an den Plänen für eine Rückkehr von Hunderttausenden muslimischen Rohingya-Flüchtlingen fest. Als Starttermin für die Rückführung nannte die Regierung den 22. Januar. Menschenrechtler warnen.

Myanmar will Rohingya bald zurückholen

2018-01-04 23:18, deutschewelle.com


Myanmar hält an den Plänen für eine Rückkehr von Hunderttausenden muslimischen Rohingya-Flüchtlingen fest. Als Starttermin für die Rückführung nannte die Regierung den 22. Januar. Menschenrechtler warnen.

Pilotprojekt: Mitsprache für Flüchtlinge in Sammelunterkünften

2018-01-04 17:31, deutschewelle.com


Von Flüchtlingen wird verlangt, sich zu integrieren. Ein demokratisches Grundprinzip - das Mitspracherecht - wird ihnen in Flüchtlingsheimen allerdings oft verwehrt. Ein Modellprojekt in Bonn soll das ändern.

CSU bleibt hart in der Asylpolitik

2018-01-04 07:31, deutschewelle.com


Die Christsozialen treffen sich zur traditionellen Winterklausur. Beschlüsse für eine restriktive Flüchtlingspolitik und gegen die Übertragung weiterer Kompetenzen an die EU dürften den Streit mit der SPD anheizen.

Forscher betonen die guten Seiten des Familiennachzugs

2018-01-03 17:27, deutschewelle.com


Jugendgewalt in Deutschland war lange Zeit stark rückläufig. Mit der steigenden Zahl von Flüchtlingen nimmt sie wieder zu. Dennoch warnen die Autoren einer Studie vor verallgemeinernden Schlussfolgerungen.

Diphtherie - eine fast ausgerottete Krankheit bedroht Rohingya-Flüchtlinge

2018-01-03 15:30, deutschewelle.com


Mehr als 3000 Fälle der lebensgefährlichen Infektionskrankheit hat die WHO in Flüchtlingslagern in Bangladesch diagnostiziert. Dabei könnte Diphtherie längst besiegt sein. Die meisten Patienten sind Kinder.

De Maizière: Verbindliche Regeln für Altersprüfung bei Flüchtlingen

2018-01-03 11:54, deutschewelle.com


Bundesinnenminister de Maizière sieht in der medizinischen Altersfeststellung eine Möglichkeit, um Zweifel aus dem Weg zu räumen. Allerdings müsse es dafür verbindliche und schärfere Vorgaben an die Jugendämter geben.

Institut: Asylpläne der CSU verstärken Anreize zur Kriminalität

2018-01-03 07:26, deutschewelle.com


Vor Beginn der Sondierungen von Union und SPD zur Bildung einer Bundesregierung zeigt sich die CSU in der Flüchtlingspolitik kompromisslos. Ihre Forderung nach Leistungskürzungen stellt nicht nur die SPD in Frage.

Mehr Prävention gegen Flüchtlingskriminalität gefordert

2018-01-02 23:04, deutschewelle.com


Eine neue Studie stellt einen Zusammenhang zwischen Flüchtlingszuzug und dem Anstieg von Gewaltstraftaten her. Am Beispiel Niedersachsen gehen die Forscher der Frage nach, woran es in der Flüchtlingspolitik hapert.

Verpflichtende Alterstests für Flüchtlinge?

2018-01-02 13:00, deutschewelle.com


Minderjährige Flüchtlinge, die Straftaten begangen haben, wollen einige deutsche Politiker abschieben. Aber so einfach ist das nicht. Ärzte warnen davor, grundsätzlich das Alter Geflüchteter medizinisch festzustellen.

Ärztepräsident kritisiert Alterstests für Flüchtlinge

2018-01-02 01:51, deutschewelle.com


Medizinische Untersuchungen zur Altersfeststellung von Asylbewerbern insbesondere bei angeblich Minderjährigen? Aus der Politik kommen solche Forderungen. Die Bundesärztekammer lehnt entsprechende Vorstöße jedoch ab.

Nächste Phase für EU-Flüchtlingshilfe in Türkei

2018-01-01 17:15, deutschewelle.com


Sechs Milliarden Euro soll die Türkei von der EU für die Unterbringung und Versorgung syrischer Flüchtlinge bekommen - die Hälfte des Geldes ist zugewiesen. Nun wird ausgewertet. Diego Cupolo berichtet aus Ankara.

CSU pocht auf härteren Umgang mit kriminellen Flüchtlingen

2018-01-01 01:13, deutschewelle.com


Vor den Sondierungsgesprächen von Union und SPD über eine neue Große Koalition drängt die CSU auf mehr Konsequenz gegenüber jungen kriminellen Flüchtlingen. Es müsse häufiger abgeschoben werden, heißt es aus München.

Altersprüfung für junge Migranten gefordert

2017-12-30 16:44, deutschewelle.com


Immer neue Fragen nach dem tödlichen Messerangriff eines jungen Afghanen in Kandel in der Südpfalz: Ist der Flüchtling wirklich erst 15 Jahre alt und damit minderjährig? Nun wird der Ruf nach Überprüfungen laut.

Kommentar: Eine Tat mit politischer Dimension

2017-12-29 17:11, deutschewelle.com


Mias gewaltsamer Tod wird wohl auch Auswirkungen auf die Regierungsbildung in Berlin haben - weil der mutmaßliche Täter ein Flüchtling ist. Der Debatte kann niemand ausweichen, meint Marcel Fürstenau.

Starke Frauen in Griechenland

2017-12-29 14:37, deutschewelle.com


Sie sind vor Krieg und Verfolgung geflohen. Ihren Lebensmut haben sie trotzdem nicht verloren: Dimitra Kyranoudi sprach für die DW mit Frauen in griechischen Flüchtlingszentren - über ihre Ängste, Hoffnungen und Pläne.

CSU will bei Sondierungen härtere Flüchtlingspolitik durchsetzen

2017-12-29 06:29, deutschewelle.com


Für eine restriktivere Asylpolitik, für mehr Rüstung und gegen die Vereinigten Staaten von Europa: Die CSU will offenbar Positionen festlegen, die bei den Koalitions-Sondierungen für Streit mit der SPD sorgen dürften. 

15-Jähriger ersticht Gleichaltrige im Drogeriemarkt

2017-12-28 13:34, deutschewelle.com


Der jugendliche Afghane stach laut Augenzeugen mehrfach auf das Mädchen ein. Das Opfer hatte sich vor kurzem von ihm getrennt. Der mutmaßliche Täter war als unbegleiteter Flüchtling in Hessen eingereist.

Vor den Sondierungen: Die Union, die SPD und manche Härtefälle

2017-12-28 05:53, deutschewelle.com


Koalition gesucht! Um der SPD Gespräche über die neue Bundesregierung schmackhaft zu machen, signalisieren zwei führende Unionspolitiker Kompromissbereitschaft beim Flüchtlingsthema. Doch hat die SPD nicht andere Sorgen?

Viele Flüchtlinge arbeiten als Fachkräfte

2017-12-28 02:21, deutschewelle.com


Etliche Branchen der deutschen Wirtschaft klagen über Fachkräftemangel. Erst richteten sich die Hoffnungen auf Asylbewerber - dann wurde vor Blauäugigkeit gewarnt. Eine neue Untersuchung liefert Fakten.

2700 Flüchtlinge suchen Angehörige über DRK-Suchdienst

2017-12-28 00:34, deutschewelle.com


Die Zahl der Suchanfragen von Migranten, die Verwandte vermissen, bleibt beim Deutschen Roten Kreuz in diesem Jahr auf Rekordniveau. Auch etwa 1000 Minderjährige suchen ihre Familien oder werden selbst gesucht.

CDU und CSU suchen Einigkeit beim Familiennachzug für Flüchtlingen

2017-12-27 12:55, deutschewelle.com


Die Zeit zwischen den Jahren steht für Familie, Harmonie und Nächstenliebe - nicht so bei der christlichen Union. Bei ihr entbrennt ein Familienstreit. Kompromisse beim Familiennachzug stellen die Weichen für eine GroKo.

Städte und Gemeinden fordern Beihilfe zur Integration

2017-12-27 12:03, deutschewelle.com


Bundesregierung und Industrie sollen mehr für die Integration von Flüchtlingen tun. Städte und Gemeinde beklagen, dass sie auf den Kosten für die Integration von Flüchtlingen sitzen bleiben.

Flüchtlinge im Wartesaal

2017-12-27 05:59, deutschewelle.com


Das Städtchen Siegburg stand 2015 vor ähnlichen Herausforderungen wie der Rest der Republik. Schnell wurde die Turnhalle freigeräumt, schließlich mussten Hunderte Flüchtlinge untergebracht werden. Und heute?