19.09.2017, 22:45 Uhr
Impressum | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
19.09.2017, 22:45 Uhr

Myanmar: Suu Kyi will sich um Lösung für Flüchtlingskrise einsetzen

2017-09-19 07:12, faz.de


Nach langem Zögern hat die Regierungschefin von Myanmar erstmals die Menschenrechtsverletzungen im Bundesstaat Rakhine kritisiert, aus dem Hunderttausende Muslime geflohen sind. Schuldige nannte die Friedensnobelpreisträgerin jedoch nicht.

Burma: Suu Kyi will sich um Lösung für Flüchtlingskrise einsetzen

2017-09-19 07:12, faz.de


Nach langem Zögern hat die Regierungschefin von Burma erstmals die Menschenrechtsverletzungen im Bundesstaat Rakhine kritisiert, aus dem Hunderttausende Muslime geflohen sind. Schuldige nannte die Friedensnobelpreisträgerin jedoch nicht.

Sigmar Gabriels Attacke gegen die Union offenbart die große Not der SPD

2017-09-18 18:34, faz.de


Sigmar Gabriels Versuch, der Kanzlerin und den Unionsparteien den Schwarzen Peter für die Handhabung der Flüchtlingskrise zuzuschieben, kommt einer Selbstanschwärzung der SPD gleich. Ein Kommentar.

Gabriel: Union gab Deutschen in Flüchtlingskrise Gefühl der Vernachlässigung

2017-09-18 14:42, faz.de


Außenminister Sigmar Gabriel erhebt kurz vor der Wahl schwere Vorwürfe gegen die Unionsparteien. Sie hätten in der Flüchtlingskrise nichts für die Einheimischen tun wollen. Jetzt wehrt sich CSU-Spitzenkandidat Joachim Herrmann.

Chefin von Flüchtlings-Bundesamt verteidigt Handy-Auswertung

2017-08-30 17:38, faz.de


„Die Daten werden nur als Ultima Ratio genutzt“, sagt Jutta Cordt zur Verteidigung der Datenträgerauswertung. Trotzdem will das Bamf ab September alle persönlichen Daten von Flüchtlingen sichern – auch wenn gar kein Verdacht besteht.

Merkels Sommer-PK: War da was mit Wahlkampf?

2017-08-29 13:55, faz.de


Flüchtlingspolitik, Diesel-Skandal, Türkei: Bei ihrer Sommer-Pressekonferenz gibt sich Angela Merkel betont lässig und spricht über fast jedes Thema.Sogar über Martin Schulz.

Bei Sommerpressekonferenz: Merkel verteidigt ihren Kurs

2017-08-29 12:07, faz.de


Türkei, Flüchtlinge, Diesel – die Liste der Themen zu denen sich die Bundeskanzlerin auf ihrer Sommerpressekonferenz äußerte war lang. Große Überraschung: Die Kanzlerin nannte ihren Herausforderer beim Namen.

Europa will Hotspots in der Sahelzone

2017-08-28 22:55, faz.de


Der französische Präsident fordert, dass afrikanische Wirtschaftsflüchtlinge bereits in Transitländern registriert - und zurückgewiesen werden. Akzeptierte Flüchtlinge sollen hingegen auf einem „sicheren“ Weg nach Europa reisen dürfen.

Wie Italien Macrons Migrationsgipfel vorbereitet hat

2017-08-28 16:09, faz.de


Kurz vor dem Pariser Spitzentreffen zur Flüchtlingspolitik hat das italienische Innenministerium neue Zahlen vorgelegt: Weniger Migranten kommen über das Mittelmeer nach Italien. Doch die Zusammenarbeit mit Libyen bleibt umstritten.

Route über das Mittelmeer: In Italien kommen immer weniger Flüchtlinge an

2017-08-28 08:28, faz.de


Die Zahl der Flüchtlinge, die in den vergangenen Monaten über das Mittelmeer nach Italien gekommen sind, ist deutlich zurückgegangen. Das soll an den intensiveren Kontrollen liegen – und an einem anderen Grund.

Deutschland vor der Wahl: In der Moschee

2017-08-27 21:12, faz.de


In der Frankfurter Nuur-Moschee treffen sich jeden Montag junge Muslime zu einem Gesprächskreis. Sie diskutieren über Terror, Flüchtlinge und die AfD. Aus der FAZ.NET-Serie „Aufs Maul geschaut – Deutschland vor der Wahl“

Bundesinnenminister De Maizière: Keine Gefahr einer neuen Flüchtlingskrise in Deutschland

2017-08-26 10:50, faz.de


Viele Menschen haben Angst, dass sich die Flüchtlingskrise in Deutschland wiederholen könnte. Innenminister de Maizière sieht dafür keine Gefahr – trotz dramatischer Flüchtlingszahlen in Italien.

Oettinger will von EU-Staaten mehr Geld für Flüchtlingsabkommen mit Türkei

2017-08-25 18:01, faz.de


Haushaltskommissar Oettinger fordert von den EU-Staaten mehr Geld für das Flüchtlingsabkommen mit der Türkei – gegen den Willen der Bundesregierung. Auch Grünen-Chef Özdemir will die Zahlungen nicht ohne Gegenleistung erhöht sehen.

Migration: SPD will Flüchtlingslager in Mali und Niger schaffen

2017-08-25 12:01, faz.de


Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann will Flüchtlinge bereits vor Erreichen der nordafrikanischen Mittelmeerküste in eigens geschaffenen Einrichtungen unterbringen. Und dringt auf eine konsequentere Abschiebepolitik.

Flüchtlinge: EU-Kommission will den Schlauchboot-Nachschub stoppen

2017-08-24 05:05, faz.de


Woher bekommen die Flüchtlingsschlepper die Schlauchboote für die Überfahrt nach Europa? Aus China, glaubt die EU-Kommission. Sie fordert nun die Regierung in Peking zur Unterstützung auf.

Durchsetzung der Obergrenze: Seehofer will Flüchtlinge notfalls an deutscher Grenze stoppen

2017-08-23 12:24, faz.de


Um eine abermalige unkontrollierte Einreise von Flüchtlingen zu verhindern, will der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer sie notfalls an der deutschen Grenze zurückweisen. Wie das gehen soll, sagt er aber nicht.

Der Lösungsvorschlag der AfD zur Asylkrise

2017-08-21 22:24, faz.de


Die AfD stellt sich eine Lösung der Flüchtlingskrise binnen weniger Tage vor. Das könnte jedoch schwierig werden. Doch wie sieht der Vorschlag überhaupt aus?

Seehofer: Obergrenze keine Koalitionsbedingung mehr

2017-08-20 14:30, faz.de


Eine Obergrenze für Flüchtlinge – lange war das eine Bedingung für Koalitionen, von der Horst Seehofer nicht abrücken wollte. Jetzt sieht er das nicht mehr so eng.

Auswertung verfassungswidrig?: Der gläserne Flüchtling

2017-08-19 09:44, faz.de


Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge darf jetzt in die Handys und andere Datenträger der Asylbewerber schauen. Doch noch immer bleibt die Frage: Ist das überhaupt verfassungskonform?

Bundestagswahl: Merkel bevorzugt keine Koalition

2017-08-14 15:40, faz.de


Bundeskanzlerin Merkel will nicht mit einer Koalitionsaussage in die Bundestagswahl ziehen. In der Flüchtlingspolitik greift sie Herausforderer Martin Schulz in einem Interview scharf an.

Italiens Außenminister Angelino Alfano wirft EU Versagen in Flüchtlingskrise vor

2017-08-14 09:36, faz.de


Angelino Alfano kritisiert die EU: Italien werde bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise im Stich gelassen. Unterdessen stellen immer mehr Hilfsorganisationen ihre Einsätze auf dem Mittelmeer ein – aus Furcht vor Libyens Küstenwache.

„Es knarzt“: Masse an Asylverfahren bringt Verwaltungsgerichte ans Limit

2017-08-14 06:05, faz.de


Weil immer mehr Fälle von Flüchtlingen entschieden werden müssen, sind Verwaltungsgerichte überlastet. Richter machen Vorschläge, was sich ändern müsste.

Hilfsorganisationen setzen Rettungseinsätze von Flüchtlingen im Mittelmeer aus

2017-08-13 09:34, faz.de


Die Sicherheitslage im Mittelmeer hat sich verschärft. Nach Ärzte ohne Grenzen will eine weitere Hilfsorganisation keine Einsätze mehr vor der libyschen Küste mehr fahren.

Flüchtlingsamt verfehlt offenbar Vorgaben der Bundesregierung

2017-08-12 11:58, faz.de


Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge verfehlt offenbar mehrere für dieses Jahr gesteckte Ziele. Sowohl bei der Zahl der unbearbeiteten alten Asylanträge als auch bei der Bearbeitungsdauer hinkt das Bamf hinterher.

Rechtsextreme im Mittelmeer in Seenot geraten – Flüchtlingshelfer kommen zu Hilfe

2017-08-11 14:39, faz.de


Sie wollten Flüchtlinge an der Überfahrt nach Europa hindern. Dann brachte ein Motorschaden das Schiff der Rechtsextremen selbst in Seenot. Zur Hilfe kam ausgerechnet ein Schiff der Flüchtlingshelfer.

Flucht über das Mittelmeer: Schleuser zu Haftstrafen verurteilt

2017-08-11 11:04, faz.de


Im bayrischen Traunstein mussten sich am Donnerstag drei Schleuser verantworten. Sie sollen für den Tod von 13 Flüchtlingen im Mittelmeer verantwortlich sein.

CSU-Chef Seehofer erneuert seine Forderung nach einer Obergrenze für Migranten

2017-08-11 10:07, faz.de


Kurz vor dem Treffen der Kanzlerin mit dem UN-Flüchtlingskommissar hat der CSU-Chef seine Obergrenze-Forderung erneuert – ein heikles Thema in der Union. Auch die EU ringt weiter um eine gemeinsame Linie in der Flüchtlingspolitik.

Flüchtlinge stranden in Urlaubsregion

2017-08-10 15:48, faz.de


Vor ein paar Tagen stürmten fast 200 Flüchtlinge die spanische Exklave Ceuta. Nun strandeten 50 Flüchtlinge an einem von Touristen gut besuchten Strand in Andalusien.

Flüchtlingspolitik: Union sieht sich bei Afghanistan-Abschiebungen bestätigt

2017-08-10 06:28, faz.de


Innenpolitiker der CDU jubeln über die Entscheidung, bestimmte Gruppen wieder nach Afghanistan abzuschieben. Einen Grund für die Annahme, das Land sei sicher, liefern ihnen die Afghanen selbst.

Mit welchen Problemen Flüchtlinge auf dem Arbeitsmarkt kämpfen

2017-08-07 20:05, faz.de


Viele Flüchtlinge beginnen eine Ausbildung und dürfen anschließend zwei weitere Jahre bleiben. Das soll für Planungssicherheit bei Unternehmen sorgen. Kann das funktionieren?

Identitäre Bewegung: Schiff von Rechtsextremen vor Tunesien blockiert

2017-08-07 17:29, faz.de


Die rechtsextreme Identitäre Bewegung hat ein Schiff gechartert, um im Mittelmeer Flüchtlinge an der Überfahrt nach Europa zu hindern. Doch an den tunesischen Häfen werden die Flüchtlingsgegner abgewiesen.

Flüchtlingskrise: Sturm auf spanische Enklave Ceuta

2017-08-07 12:58, faz.de


Der Flüchtlingsansturm auf die spanischen Städte Ceuta und Melilla im Norden Marokkos hält an. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich die Zahl derer, die es in die Enklaven schaffen, verdoppelt.

Wegen Trumps Politik: Flüchtlinge verlassen Vereinigte Staaten nach Kanada

2017-08-07 04:48, faz.de


Sie überqueren die Grenze nach Kanada zu Fuß, und ihre Zahl nimmt massiv zu. Die Flüchtlinge, die nun den Vereinigten Staaten den Rücken kehren, stammen vor allem aus einem Karibikstaat.

Wieder Rückführungen von Asylbewerbern nach Griechenland geplant

2017-08-06 20:50, faz.de


Die Asylbehörden in Griechenland und Deutschland bereiten die Rückkehr zu den Dublin-Regeln im Umgang mit Flüchtlingen vor. Die Hilfsorganisation Pro Asyl spricht von einem „Sündenfall“.

Flüchtlingszahlen: Sicherheitsbehörden erwarten mehr „illegale Migranten“

2017-08-06 05:03, faz.de


Die Zahlen des Jahres 2015 werden zwar nicht annähernd erreicht, doch es kommen wohl bald wieder mehr Asylsuchendenach Deutschland. Die Sicherheitsbehörden sehen dafür mehrere Gründe.

FDP will integrierten Flüchtlingen Daueraufenthalt gewähren

2017-08-05 16:37, faz.de


Die FDP will ihre Regierungsbeteiligung in Nordrhein-Westfalen dazu nutzen, das Flüchtlingsrecht zu ändern. Die Reform zielt auf gut integrierte Zuwanderer.

EU-Report: Schlimme Zustände in libyschen Flüchtlingslagern

2017-08-05 07:47, faz.de


Ein Besuchsprotokoll von EU-Diplomaten berichtet von äußerst schlechten Lebensumständen der Flüchtlinge in Libyen. Manche würden so lange festgehalten, bis sie Lösegeld zahlten.

Große Lücken im Ausländer-Register

2017-08-04 03:12, faz.de


Der Flüchtlingsbeauftragte Weise hat einem Bericht zufolge auf große Mängel im Ausländer-Register hingewiesen. Das habe gravierende Folgen für Asylverfahren und Abschiebungen.

Berliner Senat kritisiert Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

2017-08-02 21:44, faz.de


Die Klagen von Asylbewerbern gegen Entscheidungen des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge häufen sich. Doch bei den Verfahren kommt es immer wieder zu Verzögerungen. Nun erhebt der Berliner Senat schwere Vorwürfe.

Italienische Parlamentskammern stimmen über Militäreinsatz vor Libyens Küste ab

2017-08-02 10:11, faz.de


Italien ist es nicht gelungen, die privaten Seenotretter auf einen Verhaltenskodex zu verpflichten. Ein anderes Projekt zur besseren Kontrolle der Flüchtlingsströme soll nun von Parlament und Senat abgesegnet werden.

Flüchtlingsamt verpasste Abschiebefrist für Hamburger Attentäter

2017-08-01 18:54, faz.de


Die Messerattacke von Hamburg hat eine Debatte um Sicherheitspolitik und Behördenversagen ausgelöst. Jetzt gesteht die Bundesagentur für Migration und Flüchtlinge einen Fehler im Asylverfahren ein.

Flüchtlingsamt verpasste offenbar Abschiebefrist für Hamburger Attentäter

2017-08-01 14:45, faz.de


Die Messerattacke von Hamburg hat eine Debatte um Sicherheitspolitik und Behördenversagen ausgelöst. Jetzt wird die Diskussion durch neue Vorwürfe befeuert.

18,6 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund leben in Deutschland

2017-08-01 08:56, faz.de


In Deutschland leben so viele Menschen mit Migrationshintergrund wie nie zuvor. Der starke Zuwachs ist zwar auf die Flüchtlingskrise zurückzuführen – doch die Statistik birgt weitere interessante Details.

Sonntagsfrage: SPD fällt weiter zurück

2017-07-30 02:35, faz.de


Der Abstand zwischen Union und SPD wächst laut einer Emnid-Umfrage. In der Flüchtlingspolitik halten die Deutschen Angela Merkel für deutlich kompetenter als Herausforderer Martin Schulz.

Flüchtlinge: CSU-Chef Seehofer pocht auf Obergrenze

2017-07-29 19:07, faz.de


Horst Seehofer hat seine Forderung nach einer Obergrenze bei der Aufnahme von Flüchtlingen erneuert. Schon an den EU-Außengrenzen müsse über eine Einreise entscheiden werden, sagte der CSU-Chef.

Schulz wirbt in Rom für Solidarität

2017-07-27 15:54, faz.de


In Rom fordert Martin Schulz eine solidarische Flüchtlingspolitik für Europa. Den Vorwurf, bei dem Besuch handele es sich um ein Wahlkampfmanöver, weist er weit von sich.

Famagusta: Anti-Flüchtlings-Mission der „Identitären“ offenbar gestoppt

2017-07-27 04:24, faz.de


Die rechte „Identitäre Bewegung“ hat ein Schiff gechartert, um Flüchtlinge im Mittelmeer zurück nach Afrika zu bringen. Doch das Schiff wurde offenbar in Famagusta festgesetzt – dem Kapitän soll Schlepperei vorgeworfen werden.

EU treibt Verfahren gegen Verweigerer der Flüchtlingsquoten voran

2017-07-26 15:27, faz.de


Noch immer verweigern sich zahlreiche osteuropäische Staaten der Aufnahme von Flüchtlingen. Das will die EU nicht länger hinnehmen – und reagiert drastisch.

EuGH-Urteil: Dublin-Regeln gelten auch im Ausnahmezustand

2017-07-26 12:04, faz.de


Wo müssen Flüchtlinge ihren Asylantrag stellen? Europäische Richter haben diese Frage beantwortet und damit auch über Merkels Flüchtlingspolitik geurteilt.

„Identitäre Bewegung“: Rechte wollen Flüchtlinge nun selbst zurückbringen

2017-07-25 19:55, faz.de


Sie machen Hilfsorganisationen für das Sterben im Mittelmeer verantwortlich und fühlen sich berufen, die Migration nach Europa zu stoppen: Rechtsextreme wollen Geflüchtete mit einem Schiff zurück nach Libyen bringen.

Mittelmeer-Einsätze: Italien nimmt Seenotretter an die Leine

2017-07-25 17:53, faz.de


Die italienische Regierung berät mit Hilfsorganisationen über einen Verhaltenskodex für Einsätze im Mittelmeer. Ein heikles Treffen, denn über die Rolle der NGOs bei der Seenotrettung von Flüchtlingen wird schon lange diskutiert.

Bundestagswahlkampf: CSU-Generalsekretär nennt Schulz beim Thema Flüchtlinge unseriös

2017-07-24 05:00, faz.de


Andreas Scheuer wirft dem SPD-Kanzlerkandidaten vor, dass seine Forderungen „total unglaubwürdig“ seien – habe Schulz doch selbst Abschiebungen, Grenzkontrollen und Transitzonen blockiert.

Flüchtlinge in Uganda: Gastfreundschaft aus Prinzip

2017-07-23 20:11, faz.de


Im Norden Ugandas liegt das größte Flüchtlingslager der Welt. Jedem Neuankömmling wird ein Stück Landversprochen – auch in der Hoffnung auf einen Wirtschaftsaufschwung.

Bundestagswahlkampf: Warum SPD und CSU die Flüchtlingspolitik besetzen

2017-07-23 19:38, faz.de


Martin Schulz warnt vor einer neuen Flüchtlingskrise, Horst Seehofer fordert weiter eine Obergrenze: SPD und CSU plädieren für eine neue Auseinandersetzung mit der Flüchtlingspolitik. Warum ausgerechnet jetzt?

Schulz warnt vor Wiederholung der Flüchtlingskrise

2017-07-23 05:44, faz.de


Angesichts der steigenden Flüchtingszahlen auf der Mittelmeerroute spricht SPD-Chef Schulz von einer hochbrisanten Lage. Er will den Umgang mit Flüchtlingen zum Wahlkampfthema machen. Auch CSU-Chef Seehofer äußert sich besorgt.

Asylbewerber: Flüchtlingsamt verfehlt Zielvorgaben

2017-07-22 07:07, faz.de


Im Schnitt sollen Behördenmitarbeiter täglich 3,5 Asylentscheidungen treffen. Diesen Wert verfehlen sie jedoch deutlich. Die Linkspartei fordert nun die Abschaffung der Vorgaben.

Abschiebezahlen von Flüchtlingen wohl rückläufig

2017-07-20 20:09, faz.de


Obwohl die Zahl der Ausreisepflichtigen wächst, werden weniger Menschen abgeschoben. Sachsens Innenminister Ulbig fordert, dass ohne Bleiberecht keine Leistungen mehr ausgezahlt werden.

Flüchtlinge aus Afghanistan: Chancen auf Asyl sinken

2017-07-18 03:19, faz.de


Die Sicherheitslage in Afghanistan gilt als so schlecht wie noch nie seit dem Einmarsch der Amerikaner. Trotzdem wird es für Afghanen schwerer, in Deutschland Asyl zu erhalten.

Fluchtroute Mittelmeer: Bizarrer Wettkampf um Migranten

2017-07-17 20:11, faz.de


Immer öfter stößt die libysche Küstenwache im Mittelmeer mit privaten Helfern zusammen, die Flüchtlinge retten wollen. Nun soll ein Verhaltenskodex für Nichtregierungsorganisationen her.

SPD-Kanzlerkandidat Schulz will unwilligen EU-Staaten den Geldhahn zudrehen

2017-07-15 13:06, faz.de


Bei der Verteilung von Flüchtlingen in der EU gibt es wegen der Blockadehaltung einiger Staaten keine Fortschritte. Der SPD-Chef will das Thema deshalb mit der EU-Haushaltsplanung verknüpfen – wenn er Kanzler wird.

CSU-Politiker: „Notfalls Waffengewalt“ gegen Flüchtlingsschleuser

2017-07-13 04:14, faz.de


Der stellvertretende CSU-Chef Weber fordert, die Europäische Union müsse viel entschlossener gegen Schleuser vor der libyschen Küste vorgehen - notfalls auch mit Gewalt.

Europas Flüchtlingspolitik : Nun nähert sich auch Frankreich Deutschland an

2017-07-12 21:30, faz.de


Bei ihrem Treffen am Donnerstag wollen die Bundeskanzlerin und der französische Präsident über Integration sprechen. Zuvor verkündet Macrons Premierminister das Frankreich seine Flüchtlingsunterkünfte ausbauen will. Ein Zeichen?

Flüchtlinge in Paris: Frankreich schließt das nächste „wilde“ Camp

2017-07-07 21:42, faz.de


Im Nordosten von Paris campieren Tausende Migranten. Die Krätze hat sich ausgebreitet, Frauen klagen über Belästigungen. Jetzt hat die Polizei es geräumt – doch die Diskussionen gehen weiter.

Amnesty International: G20 verhalten sich bei Flüchtlingskrise „grob fahrlässig“

2017-07-06 17:17, faz.de


Vor dem Beginn des Gipfels in Hamburg macht der Generalsekretär von Amnesty International, Salil Shetty, den G-20-Staaten heftige Vorwürfe. Sie lieferten sich einen Wettlauf darum, in der Flüchtlingskrise möglichst wenig Verantwortung zu übernehmen, schreibt Shetty in der F.A.Z.

Italien fordert Unterstützung in der Flüchtlingskrise

2017-07-06 16:44, faz.de


In Italien bleibt die Flüchtlingskrise akut. Auf dem EU-Gipfel knöpft sich die Regierung nun private Seenotretter vor und nimmt die Nachbarländer in die Pflicht.

G-20-Gipfel: Wenn die Nachbarschaft zur Festung wird

2017-07-06 14:16, faz.de


Vor zwei Jahren wohnten in den Hamburger Messehallen noch Flüchtlinge. Jetzt konferieren dort die Mächtigen der Welt. Was macht das mit dem Stadtviertel? Wie fühlen sich die Anwohner? Ein Interview.

Flüchtlingskrise: De Maizière sagt Italien Unterstützung zu

2017-07-06 10:25, faz.de


Thomas de Maizière will Italien dabei helfen, die Zahl der Flüchtlinge zu reduzieren. Ein anderes Ansinnen Roms wies der Bundesinnenminister aber klar zurück.

EU-Kommissar Oettinger für Verlängerung des Flüchtlingsabkommens mit der Türkei

2017-07-04 03:44, faz.de


Die EU sollte dafür sorgen, dass der Flüchtlingsdeal mit der Türkei auch nach 2017 gilt, sagt Haushaltskommissar Günther Oettinger. Das werde wieder einige Milliarden kosten. In jedem Fall müsse Deutschland sich auf steigende EU-Beiträge einstellen.

Migration: Flüchtlings-Schiffe müssen auch andere EU-Länder ansteuern

2017-07-02 13:20, faz.de


Vor einem Treffen mit seinen deutschen und französischen Amtskollegen rügt Italiens Innenminister eine mangelnde Unterstützung der EU in der Flüchtlingskrise. Rom droht damit, Flüchtlinge in italienischen Häfen abzuweisen.

Bamf setzt Asylentscheidungen für Afghanen aus

2017-07-01 04:26, faz.de


Immer wieder kommt es in Afghanistan zu schweren Anschlägen. Deshalb hat das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge einem Bericht zufolge die Asylentscheidungen für Afghanen ausgesetzt - und wartet auf die Bundesregierung.

Libanon und Libyen: Bundestag verlängert zwei Bundeswehr-Einsätze im Mittelmeer

2017-06-29 21:55, faz.de


Fast 40.000 Flüchtlinge hat die Bundeswehr bereits aus dem Seegebiet zwischen Libyen und Italien gerettet. Nun hat der Bundestag zwei von Deutschland unterstützte UN-Missionen verlängert.

Erdogan-Auftritt bei G20: Genug ist genug

2017-06-29 19:16, faz.de


Das Redeverbot für Erdogan war unvermeidlich: Hassprediger haben in Deutschland nichts verloren, ob sie als Flüchtlinge kommen oder als Präsidenten. Ein Kommentar.

EU-Staaten nehmen Türkei fünf Mal mehr Flüchtlinge ab

2017-06-27 07:03, faz.de


Laut dem Abkommen der EU mit der Türkei sollen im Verhältnis Eins zu Eins Flüchtlinge ausgetauscht werden. Doch die Realität sieht anders aus.

Von Libyen nach Italien: Deutlich mehr Flüchtlinge auf der Mittelmeerroute

2017-06-25 03:26, faz.de


Zur Jahresmitte liegt die Zahl der Flüchtlinge, die Italien erreicht haben, über dem Wert von 2016. Viel mehr Menschen hat aber ein anderes Land aufgenommen.

Regierung plant offenbar neuen Abschiebeflug nach Afghanistan

2017-06-22 05:10, faz.de


Trotz des verheerenden Anschlags in Kabul mit mindestens 150 Toten könnte es bereits nächste Woche neue Abschiebungen von Flüchtlingen nach Afghanistan geben. Laut Berichten mehrerer Medien laufen die Planungen.

Weltflüchtlingstag: So viele Flüchtlinge wie nie

2017-06-20 12:20, faz.de


Zum Weltflüchtlingstag legt das UN-Flüchtlingskommissariat einen Bericht über Flucht und Verfolgung vor: Dieser zeigt, dass das weltweite Ausmaß von Flucht und Vertreibung im Jahr 2016 den höchsten jemals registrierten Stand erreicht hat.

Australien zahlt Bootsflüchtlingen Millionen-Entschädigung

2017-06-14 12:09, faz.de


Sie wollten nach Australien und wurden auf einer abgelegenen Insel interniert. Jetzt zahlt Australien wegen der schlechten Bedingungen in den Lagern Entschädigungen.

Wegen Flüchtlingen: EU eröffnet Verfahren gegen Polen, Ungarn und Tschechien

2017-06-13 16:35, faz.de


160 000 Menschen sollen laut EU-Beschluss auf alle Staaten der Union verteilt werden. Den drei Ländern, die sich bis dato weigern, droht nun Ungemach.

Gabriel verspricht mehr Flüchtlingshilfe für Libyen

2017-06-08 11:14, faz.de


Außenminister Gabriel ist in Libyen eingetroffen. Er ruft die Konfliktparteien zu Kompromissbereitschaft auf und sagt mehr deutsche Hilfe zu.

Einreise von Flüchtlingen: Ausländer ohne Pass an der Grenze zurückweisen

2017-06-07 06:38, faz.de


Wenn es nach dem CDU-Sicherheitsexperten geht, sollen künftig nur noch Ausländer nach Deutschland einreisen dürfen, die ihre Identität nachweisen können. Fingerabdrücke reichten nicht aus.

Video aufgetaucht: Macron scherzt über Migrantenboote im Indischen Ozean

2017-06-03 16:39, faz.de


Eine scherzhaft gemeinte Bemerkung bei einem Besuchstermin bringt Frankreichs Präsidenten Macron in Verlegenheit. Der Witz über Flüchtlinge auf hoher See wirkt makaber.

Nach Fall Franco A.: Zahlreiche Asyl-Entscheider angeblich nicht qualifiziert

2017-06-03 12:46, faz.de


Etliche Mitarbeiter des Bundesamtes für Flüchtlinge sind laut einem Zeitungsbericht unzureichend qualifiziert. Der Fall des terrorverdächtigen, falschen Flüchtlings Franco A. hatte zu Konsequenzen im Amt geführt.

Dolmetscherin hegte Verdacht gegen Franco A.

2017-06-03 11:06, faz.de


Neue Details im Fall des rechtsextremen Bundeswehroffiziers Franco A.: Eine Dolmetscherin zweifelte offenbar früh an der fiktiven Identität des als syrischer Flüchtling getarnten Terrorverdächtigen.

Nach Bundeswehr-Skandal: Innenministerium lässt Tausende Asylbescheide prüfen

2017-05-31 15:36, faz.de


Nachdem sich ein rechtsextremer Oberleutnant als syrischer Flüchtling ausgegeben hatte, will das Innenministerium im Sommer Zehntausend Asylbescheide prüfen lassen. Trotzdem handele es sich bei Franco A. um einen Einzelfall.

Angela Merkel: Die Unerschütterliche

2017-05-29 12:56, faz.de


Erst die Flüchtlingskrise, dann der Schulz-Hype: Eine Weile sah es so aus, als verliere Angela Merkel die Gunst der Wähler. Ein paar Landtagswahlen später steht sie so fest wie eh und je.

Ehemaliger Bamf-Chef Weise räumt Mitverantwortung im Fall Franco A. ein

2017-05-19 03:51, faz.de


Der Bundeswehrsoldat Franco A. tarnt sich als Flüchtling, das Bundesamt für Flüchtlinge gewahrt im Schutz. Nun hat der damalige Leiter der Behörde Fehler eingeräumt. Die Schuld sieht er jedoch bei anderen.

Flüchtlinge: Österreich will Mittelmeer-Route schließen

2017-04-19 09:20, faz.de


Eine neue Flüchtlingskrise will Österreichs Innenminister um jeden Preis vermeiden. Gemeinsam mit den EU-Partnern. Die Zahl der Asylverfahren will er ohne sie drastisch senken.

Erdogans Ergebnis zeigt, wie schwer es auch in Deutschland ist, Migranten zu integrieren

2017-04-18 17:58, faz.de


Auch Erdogans (Alb-)Traumergebnis bei den Türken in Deutschland zeigt, wie schwer es ist, Migranten zu integrieren. Die in der Vergangenheit in der Ausländer- und Einwanderungspolitik gemachten Fehler darf Deutschland in der Flüchtlingskrise nicht wiederholen. Ein Kommentar.

Mittelmeer: Deutsche Helfer geraten bei Flüchtlingsrettung in Seenot

2017-04-16 19:01, faz.de


Immer wieder unternehmen Flüchtlinge den gefährlichen Fluchtweg übers Meer. Während die Bundeswehr 1200 Migranten aus dem Mittelmeer retten konnte, gerät eine deutsche Hilfsorganisation selbst in Seenot.

Heidenaus Bürgermeister warnt vor neuer Hetze

2017-04-13 13:04, faz.de


Neonazis greifen 2015 in Heidenau eine Flüchtlingsunterkunft an. Es kommt zu tagelangen Krawallen. Die Bundeskanzlerin wird kurz darauf bei einem Besuch lautstark beschimpft. Nun machen Fremdenfeinde dort abermals Stimmung gegen Migranten.

Frankreich: Flüchtlingslager durch Brand zerstört

2017-04-11 11:54, faz.de


Erst gab es Schlägereien und Messerstechereien, dann fackelte das Flüchtlingslager Grande-Synthe in Nordfrankreich ab. Die Präsidentschaftsbewerberin Marine Le Pen nutzt den Vorfall für den Wahlkampf.

Trotz Spannungen: Ankara hält Flüchtlingspakt mit der EU ein

2017-04-10 10:37, faz.de


Allen Drohungen der Regierung Erdogan zum Trotz – aus der Türkei kommen nach wie vor kaum noch Flüchtlinge in Griechenland an.

Afrikaner wollen nach Süddeutschland

2017-04-10 09:34, faz.de


Das Dreiländereck im Süden Baden-Württembergs zieht immer mehr Migranten aus Afrika an. Warum ist gerade Weil am Rhein das gelobte Land für Flüchtlinge?

Anschlag in Stockholm: Mitten ins Herz

2017-04-07 23:21, faz.de


Der Anschlag in Stockholm trifft Schweden schwer. Das Land ist stolz auf seine Offenheit – zum Beispiel beim Thema Flüchtlinge. Und hadert doch auch mit ihren Folgen.

Deutschland stockt Hilfen für Syrien deutlich auf

2017-04-05 17:49, faz.de


Die Bundesregierung will sich stärker in der Flüchtlingshilfe engagieren. Auf der Geberkonferenz für Syrien kündigt Bundesaußenminister Sigmar Gabriel eine Milliarde Euro zusätzlich an – macht jedoch eine Einschränkung.

Weniger Syrer haben Anspruch auf Familiennachzug

2017-04-05 10:58, faz.de


Etwa 268.000 syrische Flüchtlinge in Deutschland haben das Recht, ihre Familien nachzuholen – deutlich weniger als von der Bundesregierung prognostiziert. Unklar ist, wie viele Angehörige tatsächlich nach Deutschland kommen.

Nato: Stoltenberg fordert von Deutschland höhere Verteidigungsausgaben

2017-04-04 02:19, faz.de


Eine Steigerung des Wehretats liegt aus Sicht des Nato-Generalsekretärs im Eigeninteresse Deutschlands. Er verweist auf die Konflikte im Nahen Osten und die Flüchtlingskrise.

So will Merkel Rot-Grün in Nordrhein-Westfalen kippen

2017-04-01 14:56, faz.de


In Nordrhein-Westfalen beginnt die heiße Phase des Wahlkampfs. Kanzlerin Merkel wirft Rot-Grün hohe Schulden und Kriminalität vor – und gibt der Landesregierung die Mitschuld daran, dass die Stimmung in der Flüchtlingskrise gekippt sei.

Abschiebung nach Afghanistan: 15 abgelehnte Asylbewerber landen in Kabul

2017-03-28 05:37, faz.de


Zum vierten Mal sind abgelehnte Flüchtlinge von Deutschland nach Afghanistan ausgeflogen worden. Die teuren Aktionen sind umstritten.

Fast 1200 Flüchtlinge aus Mittelmeer gerettet

2017-03-27 12:58, faz.de


Im Mittelmeer haben Helfer am Wochenende mehr als tausend Flüchtlinge von seeuntauglichen Booten abgeborgen. Sie werden nach Europa gebracht.

CDU und CSU: Konservative aus der Union gründen bundesweiten Dachverband

2017-03-25 19:14, faz.de


Gegen Merkels Flüchtlingspolitik und gegen die doppelte Staatsbürgerschaft: Mit einem neu gegründeten Dachverband wollen Konservative in der Union den Kurs ihrer Partei korrigieren.

Psychiaterin im Interview: Viele Flüchtlinge haben psychische Probleme

2017-03-24 17:04, faz.de


Gewalt, Flucht und schlechte Unterbringung: Viele Flüchtlinge haben psychische Probleme. Gerade Frauen leiden darunter, wie Psychiaterin Meryam Schouler-Ocak im FAZ.NET-Interview schildert.

Mittelmeer: Nach Bootsunglück hunderte Tote befürchtet

2017-03-24 13:10, faz.de


Auf dem Mittelmeer vor Libyen sind zwei Flüchtlingsboote gekentert, ein drittes wird vermisst. Hilfsorganisationen befürchten, dass wieder hunderte Menschen sterben.

Sigmar Gabriel in Athen: Griechenland lehnt Rücknahme von Flüchtlingen ab

2017-03-23 06:03, faz.de


Seit einem Jahr gilt der Flüchtlingspakt zwischen EU und Türkei. Die Fluchtroute über die Ägäis und den Balkan ist seitdem fast dicht. Das könnte sich aber ändern.

Flüchtlinge misshandelt: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage in Burbach-Skandal

2017-03-21 17:08, faz.de


Die Bilder sorgten bundesweit für Entsetzen: 2014 misshandelten Wachleute in einer Unterkunft in Burbach Flüchtlinge – und machten davon Handyfotos. Unter den 38 Angeklagten sind auch Mitarbeiter der dortigen Bezirksregierung.

Julian Nida-Rümelin im Gespräch: Offene Weltprobleme, geschlossene Grenzen

2017-03-19 17:19, faz.de


Der Philosoph Julian Nida-Rümelin erläutert den Spagat zwischen Ethik und Rationalität in der Flüchtlingsfrage. Den Menschenstrom nach Europa im Jahr 2015 hätte man verhindern können. Nur wie?

Julian Nida-Rümelin im Gespräch

2017-03-19 17:19, faz.de


Der Philosoph Julian Nida-Rümelin erläutert den Spagat zwischen Ethik und Rationalität in der Flüchtlingsfrage. Den Menschenstrom nach Europa im Jahr 2015 hätte man verhindern können. Nur wie?

Juncker sieht Flüchtlingsabkommen trotz türkischer Drohungen nicht in Gefahr

2017-03-19 09:06, faz.de


Jean-Claude Juncker hält die Drohungen der Türkei mit einem Ende des Flüchtlingspakts für unglaubwürdig. Trotz Erdogans Säuberungsaktionen spricht sich der EU-Kommissionspräsident gegen einen Abbruch der EU-Beitrittsverhandlungen aus. Er nennt aber eine rote Linie.

Der Verfassungsschutz soll Asylbewerber künftig stärker überprüfen

2017-03-18 19:53, faz.de


Als Flüchtlinge getarnte Dschihadisten gelten als Risiko für die Sicherheit in Deutschland. Die Bundesregierung reagiert: Der Inlandsgeheimdienst soll künftig öfter an Anhörungen von Asylsuchenden teilnehmen.

Türkischer Innenminister droht, Tausende Flüchtlinge Richtung EU zu schicken

2017-03-17 16:38, faz.de


Vor einem Jahr trat der europäisch-türkische Flüchtlingspakt in Kraft. Bisher hat er gehalten, trotz vieler Drohungen aus Ankara. Doch jetzt legt der türkische Innenminister noch einmal nach.

Test im Bamf: Software soll Herkunft von Flüchtlingen am Dialekt erkennen

2017-03-17 11:59, faz.de


Ohne Papiere lässt sich nur schwer feststellen, woher Flüchtlinge wirklich kommen. Der Dialekt kann ein Hinweis sein, der jetzt mit Hilfe einer Software professionell ausgewertet werden soll.

Türkei setzt Flüchtlingsabkommen teilweise aus

2017-03-15 23:27, faz.de


Ankara hat im Streit mit der EU die Rücknahme von Flüchtlingen aus Griechenland gestoppt. Der türkische Außenminister droht, das Flüchtlingsabkommen gänzlich aufzukündigen.

Mehrjährige Haftstrafen für Mitglieder der rechtsextremen Oldschool Society

2017-03-15 11:33, faz.de


Sie sollen einen Bombenanschlag auf ein Flüchtlingsheim geplant haben und standen deshalb vor Gericht. Die Verteidiger bezeichneten die vier Rechtsterroristen als harmlos. Die Richter sehen das anders.

EU-Präsidenten verurteilen türkische Nazi-Vergleiche scharf

2017-03-15 10:59, faz.de


EU-Spitzenpolitiker verurteilen die Nazi-Vergleiche Ankaras. Am Flüchtlingsabkommen wollen sie aber festhalten. Unterdessen wirft eine deutsche Partei der Bundesregierung in dem Streit Führungsversagen vor.

Streit um Wahlkampfauftritte: Türkischer Minister stellt Flüchtlingsabkommen in Frage

2017-03-15 10:02, faz.de


Im Streit mit Deutschland und den Niederlanden um Wahlkampfauftritte türkischer Regierungspolitiker droht Ankara mit schmerzhaften Schritten für die EU. Der Streit hat offenbar auch bereits Auswirkungen auf die Zusammenarbeit in der Nato.

Niederlande-Wahl: Der Gegen-Wilders

2017-03-14 17:19, faz.de


Mehr Flüchtlinge, mehr Windräder: Spitzenkandidat Jesse Klaver könnte des Ergebnis der Grünen in Holland vervierfachen. Er ist selbst Kind von Einwanderereltern und wird von den jungen, gebildeten Niederländern gefeiert.

Nach Urteil in Würzburg: Facebook muss endlich haften!

2017-03-14 14:37, faz.de


Es ist fatal, dass der Flüchtling Anas Modamani mit seiner Klage gegen Facebook verloren hat. Nur das Netzwerk kann die brutalen Rechtsverletzungen abstellen, die Modamani und andere wegen fragwürdiger Inhalte bei Facebook erleiden müssen. Ein Kommentar.

Manitoba klagt über Flüchtlinge aus den Vereinigten Staaten

2017-03-10 13:39, faz.de


Mehrere tausend Asylbewerber aus den Vereinigten Staaten sind seit Jahresanfang nach Kanada geflohen – aus Angst vor Donald Trumps strikter Einwanderungspolitik.

Flüchtlingskrise: Was die Schließung der Balkanroute bewirkt hat

2017-03-09 13:01, faz.de


Die Blockade der Balkanroute vor einem Jahr hat in Deutschland zu sinkenden Migrationszahlen geführt. Vor allem in Bayern kamen weniger Flüchtlinge über die Grenze. Vertreter der Grünen üben dennoch Kritik an der Bundesregierung.

Nordafrika: Grüne gegen Erweiterung sicherer Herkunftsstaaten

2017-03-08 07:38, faz.de


Algerien, Marokko und Tunesien sollen nach dem Willen der Grünen auch weiterhin nicht als sichere Herkunftsländer für Flüchtlinge gelten. Die CSU wirft der Partei vor, Asylmissbrauch zu tolerieren.

Beschluss im Parlament: Ungarn will alle Flüchtlinge in Containerdörfern festhalten

2017-03-07 12:09, faz.de


Flüchtlinge in Ungarn sollen künftig in der Nähe der serbischen Grenze in Transitzonen festgehalten werden, bis ihr Asylstatus geklärt ist. Das Parlament in Budapest stimmte einem entsprechenden Plan von Ministerpräsident Orban zu.

Kurz verlangt Flüchtlingslager außerhalb der EU

2017-03-05 06:39, faz.de


Der österreichische Außenminister will illegale Einwanderer in Auffanglagern in Georgien oder auf dem Westbalkan unterbringen. Der CDU-Politiker Jens Spahn fordert ein Flüchtlingsabkommen mit Nordafrika.

Merkel bespricht in Tunesien Ursachenbekämpfung der Flüchtlingskrise

2017-03-03 23:36, faz.de


Merkel kennt die Lage am Tschad-See und die Quote der Kinder mit Grundschulbildung in Niger. Alles im Dienste der Bekämpfung von Fluchtursachen. Doch die braucht viel Zeit.

Mehr Flüchtlinge: Kanada verstärkt Polizei an der Grenze zu Amerika

2017-02-21 08:33, faz.de


Aus Angst vor Restriktionen der neuen Trump-Regierung flüchten immer mehr Asylbewerber ins Nachbarland Kanada. Dort zieht die Regierung nun mehr Beamte zusammen – und errichtet ein Aufnahmezentrum.

Syrien: IS-Verbündete erobern Ortschaften nahe Israel

2017-02-21 04:02, faz.de


An der Grenze zu Israel haben Unterstützer der IS-Miliz die Freie Syrische Armee zurückgeschlagen und mehrere syrische Dörfer eingenommen. Dort sollen sich derzeit Zehntausende Flüchtlinge aufhalten.

Trumps Vergleich: Wie gefährlich ist Schweden wirklich?

2017-02-20 20:57, faz.de


Donald Trumps Warnung vor Schweden als Hochburg von kriminellen Flüchtlingen löst weltweit für Spott und Empörung aus. Was ist dran an den Behauptungen, die Amerikas Präsident einer Fernsehsendung entnahm?

Handys von Asylbewerbern: Information zum Auslesen

2017-02-20 20:29, faz.de


Beamte sollen Mobiltelefone von Asylbewerbern auswerten dürfen, um deren Identität zu ermitteln. Dem Vorgehen müssten die Flüchtlinge nicht mal zustimmen. Das Bamf dürfte aber ganz andere Probleme bekommen.

Flüchtlinge aus Afrika: Neuer Massenansturm auf spanische Exklave Ceuta

2017-02-20 09:06, faz.de


Erst vor wenigen Tagen hatten hunderte afrikanische Flüchtlinge den Grenzzaun zur spanischen Exklave Ceuta gestürmt. Nun haben wieder viele Migranten die mit Stacheldraht gesicherte Befestigung überwunden. Es gab etliche Verletzte.

Asylbewerber: Flüchtlingsamt soll Handys von Flüchtlingen auslesen dürfen

2017-02-20 05:02, faz.de


Asylbewerber mit unklarer Identität könnte künftig zur Herausgabe ihres Handys gezwungen werden. Einem Bericht zufolge sollen die Flüchtlingsämter bald täglich rund 2.400 Smartphones auslesen können.

Flüchtlinge: Altmaier erwartet für 2017 Abschieberekord

2017-02-19 06:04, faz.de


Mehr als 80.000 abgelehnte Asylbewerber sollen laut dem Flüchtlingskoordinator der Bundesregierung in diesem Jahr in ihre Heimatländer gebracht werden. Die Zahl der nach Deutschland kommenden Flüchtlinge geht stark zurück.

Nach Putschversuch: Zahl der türkischen Asylbewerber wächst rasant

2017-02-18 04:33, faz.de


Die zunehmende Repression in ihrer Heimat lässt immer mehr Türken Asyl in Deutschland beantragen. Die Linke gibt der Bundesregierung eine Mitverantwortung für die zahlreichen Flüchtlinge.

Tunesiens Ministerpräsident Youssef Chahed: „Wir werden die Foltervorwürfe untersuchen“

2017-02-14 19:43, faz.de


Der tunesische Ministerpräsident Youssef Chahed spricht im Interview über Flüchtlinge, Foltervorwürfe und den Fall Anis Amri. An Europa hat er einige Forderungen.

Tunesiens Ministerpräsident will keine Flüchtlingslager im eigenen Land

2017-02-14 10:49, faz.de


Die Bundeskanzlerin will den tunesischen Ministerpräsidenten Youssef Chahed zu mehr Zusammenarbeit in der Flüchtlingspolitik bewegen. Doch der dämpft vor dem Treffen mit Angela Merkel die Erwartungen.

Amnesty International: Folter-Vorwürfe gegen Nordafrikas Vorzeigeland Tunesien

2017-02-13 05:50, faz.de


Ausgerechnet Tunesien wirft Amnesty International Menschenrechtsverletzungen vor. Kanzlerin Merkel will mit dem Regierungschef über die Einrichtung von Flüchtlingslagern in seinem Land reden.

Frankreich: Flüchtlingshelfer Herrou zu Geldstrafe verurteilt

2017-02-10 11:55, faz.de


Ein Gericht in Nizza hat den Landwirt Cédric Herrou zu einer Geldstrafe auf Bewährung verurteilt, weil er Flüchtlingen geholfen hat. Der Prozess hat für großes Aufsehen gesorgt. Und Herrou will weitermachen.

Merkel will mit Abschiebungen zur freiwilligen Ausreise motivieren

2017-02-09 20:57, faz.de


Gemeinsame Ausreisezentren und leichtere Sammelabschiebungen: Bund und Länder wollen durch neue Maßnahmen schneller abschieben. Bestimmtes Fehlverhalten von Flüchtlingen soll zu besonders raschen Abschiebungen führen.

Polizei und Bürger: Prügelknaben

2017-02-08 19:29, faz.de


Flüchtlinge, Fußball, neue Normen? Die Freiheit des Bürgers ist der Zweck dieses Staates – und nicht der Schutz seiner Organe vor falscher Politik.

Flüchtlings-Bundesamt sieht keine eigenen Fehler im Fall Amri

2017-02-08 05:46, faz.de


Er galt als Gefährder, nutzte mehrere Alias-Namen - und erhielt dennoch eine Aufenthaltsgenehmigung. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge sieht im Fall des Berliner Attentäters Amri dennoch kein eigenes Versagen.

Volksverhetzung: Autor Pirinçci muss für Pegida-Rede 11.700 Euro Strafe zahlen

2017-02-07 15:40, faz.de


Der Autor Akif Pirinçci sprach in einer Rede von „Umvolkung“, Flüchtlingen und KZs. Darin sah das Gericht den Vorwurf der Volksverhetzung erfüllt.

Bamf-Chefin Cordt fordert die Registrierung der Fingerabdrücke aller Flüchtlinge

2017-02-07 15:05, faz.de


Der Sozialbetrug eines Asylbewerbers hat die Behörden alarmiert. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge will, dass die Ausländerbehörden von allen Flüchtlingen Fingerabdrücke nehmen. Doch dazu fehlt die Technik.

Auffanglager in Afrika? Nach Empörung der Opposition nimmt Oppermann Stellung

2017-02-06 15:08, faz.de


Politiker von Grünen und Linkspartei haben Thomas Oppermanns F.A.S.-Gastbeitrag zur Flüchtlingspolitik scharf kritisiert. Jetzt reagiert der SPD-Fraktionschef – mit einer Klarstellung.

Auffanglager in Afrika?: Opposition empört über Oppermanns Vorschlag zur Flüchtlingspolitik

2017-02-06 09:21, faz.de


Thomas Oppermanns F.A.S.-Gastbeitrag zur Flüchtlingspolitik verursacht bei Grünen und Linkspartei einen Aufschrei der Empörung. Dabei ist der Vorstoß des SPD-Fraktionschefs für Auffanglager in Afrika nicht neu.

„Inhuman und ohne rechtliche Grundlage“: Grüne geißeln Oppermanns Vorschlag

2017-02-05 14:26, faz.de


Flüchtlinge, die über das Mittelmeer kommen, sollen gar nicht erst nach Europa kommen. Die Kritik der Grünen am Vorschlag von SPD-Fraktionschef Oppermann fällt scharf aus. Aber es gibt auch Unterstützer.

Flüchtlinge und Karneval: „Jetzt erst recht“

2017-02-05 12:31, faz.de


Die Polizei hat Flüchtlingshelfern in Köln davon abgeraten, Ausflüge in den Karneval zu organisieren. Begründung: zu gefährlich. Nach Protesten zog die Polizei das Schreiben zurück. Die Helfer ziehen daraus ihre eigenen Schlüsse.

Oppermann will Mittelmeer-Flüchtlinge nach Nordafrika zurückbringen

2017-02-05 06:01, faz.de


Bundesinnenminister Thomas de Maizière arbeitet schon seit längerem auf ein Abkommen mit Tunesien hin. Bisher schwieg die SPD dazu. Nun meldet sich ihr Fraktionsvorsitzender zu Wort.

Polizei soll von Flüchtlings-Besuchen auf Karneval abgeraten haben

2017-02-04 18:55, faz.de


„Unerwünschte Wechselwirkungen“: In einem internem Papier rät die Polizei in Nordrhein-Westfalen Flüchtlings-Einrichtungen angeblich davon ab, Besuche auf den Karneval zu organisieren.

Gipfel in Malta: EU beschließt Zehn-Punkte-Plan gegen Migration aus Nordafrika

2017-02-03 15:01, faz.de


Hilfsorganisationen sprechen von einem „unmenschlichen“ Plan: Die EU stellt ein neues Programm vor, um gegen Flüchtlinge aus Nordafrika vorzugehen. Dazu zählt auch eine stärkere Unterstützung für Künstwache und Grenzschutz.

Gipfel in Malta: EU beschließt Neun-Punkte-Plan gegen Migration aus Nordafrika

2017-02-03 15:01, faz.de


Hilfsorganisationen sprechen von einem „unmenschlichen“ Plan: Die EU stellt ein neues Programm vor, um gegen Flüchtlinge aus Nordafrika vorzugehen. Dazu zählt auch eine stärkere Unterstützung für Küstenwache und Grenzschutz.

Löcher im Abschottungssystem: Wieso kommen nach wie vor Flüchtlinge in die EU?

2017-02-03 09:23, faz.de


Die EU hat viel dafür getan, dass weniger Flüchtlinge nach Europa kommen, vor allem über die Balkan-Route. Doch noch immer kommen viele Migranten. Für den EU-Gipfel in Malta ist das ein zentrales Thema.

Griechenland vermisst Engagement von EU bei Flüchtlingsaufnahme

2017-02-03 04:43, faz.de


Die Lage auf den Inseln vor Griechenland spitzt sich wieder zu. Tausende Flüchtlinge stecken fest. Dabei hatten die EU-Staaten sich verpflichtet, die Asylbewerber zu verteilen. Geschehen ist bislang kaum etwas.

Trump will Flüchtlingsdeal mit Australien akzeptieren

2017-02-02 21:37, faz.de


In einem Telefonat mit dem australischen Premiers schäumte Donald Trump vor Wut. Doch auch seine zornigen Tweets haben nichts gebracht: Amerika muss die Flüchtlinge aus Australien aufnehmen.

De Maizière: Sie weiß, was sie dort zu tun hat

2017-02-02 07:36, faz.de


Es ist eine schwierige Reise für Kanzlerin Merkel in die Türkei. Präsident Erdogan regiert zunehmend autoritär. Doch zu viel Kritik könnte den Partner vom Bosporus verprellen. Nicht nur in der Flüchtlingsfrage ist Merkel auf die Türkei angewiesen.

Trump wird gegenüber Australiens Premier ausfällig

2017-02-02 06:30, faz.de


Australien ist einer von Amerikas engsten Verbündeten. Ein Telefonat zwischen Donald Trump und seinem australischen Amtskollegen Turnbull endete offenbar jedoch im Fiasko – Streitpunkt war die Aufnahme von Flüchtlingen.

Bildungsnotstand: Überforderte Grundschule

2017-02-01 20:14, faz.de


Einen Hilfeschrei an Hessens Kultusminister kommt aus den Frankfurter Grundschulen. Flüchtlingskrise, Inklusion und Kinderarmut lassen viele Lehrer verzweifeln.

Baden-Württemberg: Merkel für Flüchtlingspolitik ausgezeichnet

2017-02-01 16:59, faz.de


Während der Flüchtlingskrise stand Merkel in der Kritik, manche spekulierten über ihre Nachfolge. Jetzt bekommt die Kanzlerin in Baden-Württemberg einen Preis für ihre Bemühungen. In ihrer Dankesrede spricht sie nicht über Einwanderung.

Libyen: Diplomaten warnen vor „KZ-ähnlichen Verhältnissen“ in Flüchtlingslagern

2017-01-29 07:16, faz.de


Schlepper erschießen, foltern und vergewaltigen laut einem Bericht der deutschen Botschaft Flüchtlinge in Libyen. Handy-Videos belegen angeblich die schweren Vorwürfe.

Einreisestopp in Amerika: Trumps Flüchtlingspolitik bricht Nobelpreisträgerin Malala das Herz

2017-01-28 15:10, faz.de


Taliban verübten 2012 in Pakistan ein Attentat auf sie, das Malala Yousafza nur knapp überlebte. Nun hat die Friedensnobelpreisträgerin in bewegenden Worten Trumps Einreisestopp für Flüchtlinge verurteilt.

Einreisestopp für Muslime: Trump setzt Flüchtlingsprogramm aus

2017-01-28 05:36, faz.de


Donald Trump erfüllt weiter im Eiltempo Wahlversprechen: Diesmal verhängt er ein zunächst temporäres Einreiseverbot für viele muslimische Ausländer. Zum Schutz vor Terroristen, sagt er – doch es treffe vor allem auch unschuldige Flüchtlinge, sagen Kritiker.

Nach „Reichsbürger“-Razzia: Zweiter rechtsextremer Terrorverdächtiger in U-Haft

2017-01-26 19:25, faz.de


Eine rechtsextreme Gruppe soll Attentate auf Juden und Flüchtlinge geplant haben. Am Tag nach der Zerschlagung sitzen beide Festgenommenen in Untersuchungshaft – einer aber nur wegen eines leichteren Vergehens.

Die eigenen Leute kritisieren Donald Trump

2017-01-26 11:57, faz.de


Wahlbetrugsvorwürfe, Folter-Werbung, Flüchtlingsstopp: Donald Trumps Arbeitsauftakt wird sogar von Parteifreunden und Mitarbeitern seiner Regierungsbehörden kritisiert – wenn auch oft nur versteckt.

Mauer an der Grenze: Mexikos Präsident kontert Trumps Pläne

2017-01-26 05:03, faz.de


Auch Mexikos Staatschef kann Twitter. Enrique Peña Nieto verurteilt postwendend den amerikanischen Entschluss zum Bau einer Grenzmauer. Donald Trump plant außerdem einen Aufnahmestopp für Flüchtlinge.

Vier Tote bei Anschlag in syrischem Flüchtlingslager

2017-01-21 15:28, faz.de


Das syrische Flüchtlingslager Rakban an der Grenze zu Jordanien ist abermals angegriffen worden. Auf dem Gelände explodierte eine Autobombe. Neben Flüchtlingen leben dort auch Mitglieder von Rebellengruppen.

DDR-Flüchtlinge scheitern mit Rentenforderungen vor Bundesverfassungsgericht

2017-01-19 21:02, faz.de


Viele DDR-Flüchtlingen forderten jahrelang die Anpassung ihrer Renten. Durch eine Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts fühlen sie sich jetzt wieder zu DDR-Bürgern gemacht.

Bamf-Leiterin Cordt: Zahl der freiwilligen Ausreisen wird deutlich steigen

2017-01-19 16:23, faz.de


Noch vor dem Asylbescheid sollen Flüchtlinge ihre Bleibeperspektive erfahren, sagt die neue Bamf-Chefin Cordt im F.A.Z.-Interview. Damit will sie erreichen, dass die freiwillige Ausreise deutlich steigt.

CSU-Klausur: Seehofer gibt 40 Prozent als Ziel der Union für Bundestagswahl aus

2017-01-19 14:04, faz.de


Fast scheint das Verhältnis zwischen CSU und CDU wieder so halb harmonisch wie vor der Flüchtlingskrise zu sein. Horst Seehofer gibt der Union optimistisch eine ehrgeizige Zielmarke vor - und gibt Angela Merkel endlich ein erhofftes Signal.

Familiennachzug von Flüchtlingen um 50 Prozent gestiegen

2017-01-19 10:23, faz.de


Die Bundesregierung hat den Familiennachzug im vergangenen Jahr deutlich erschwert. Trotzdem ist die Zahl der Nachzüge im vergangenen Jahr stark gestiegen. Zwei Einwanderergruppen haben besonders viele Anträge gestellt.

Warum Steinbachs Austritt die Konservativen stärkt

2017-01-18 20:16, faz.de


Erika Steinbach stand für eine andere CDU, wegen Merkels Flüchtlingspolitik tritt sie aus. Trotzdem werden durch ihren Austritt die Konservativen in der Partei nicht geschwächt – im Gegenteil.

Falsches Ziel: 50 Tote bei Luftangriff auf Flüchtlingscamp in Nigeria

2017-01-17 20:46, faz.de


Das Militär kämpft im Nordosten Nigerias gegen die Terrorgruppe Boko Haram. Nun hat ein Luftangriff versehentlich ein dicht besiedeltes Flüchtlingslager getroffen. Die Folgen sind fatal.

Erstes deutsches Interview: Trump droht deutschen Autobauern mit Strafzöllen

2017-01-16 06:41, faz.de


Rundumschlag im ersten deutschen Interview: Donald Trump droht der deutschen Automobilindustrie mit Strafzöllen, wenn sie Autos für Amerika in Mexiko produziert, geißelt Merkels Flüchtlingspolitik als „katastrophalen Fehler“ - und will ein paar „gute Deals“ mit Russland machen.

Erstes deutsches Interview: Trump nennt Merkels Flüchtlingspolitik „katastrophalen Fehler“

2017-01-16 06:41, faz.de


Rundumschlag im ersten deutschen Interview: Donald Trump geißelt das Verhalten der Kanzlerin in der Flüchtlingskrise, droht der deutschen Automobilindustrie mit Strafzöllen, wenn sie Autos für Amerika in Mexiko produziert - und will ein paar „gute Deals“ mit Russland machen.

Bosbach: Steinbach eine „aufrechte, streitbare Demokratin“

2017-01-16 04:07, faz.de


Der CDU-Politiker Bosbach ist vom angekündigten Parteiaustritt seiner Kollegin Steinbach „überrascht“. Sie genieße viel „Anerkennung und Respekt“ in der Fraktion. Steinbach will wegen Merkels Flüchtlingspolitik die CDU verlassen.

Trump droht deutschen Autobauern mit Strafzöllen

2017-01-15 23:27, faz.de


Rundumschlag im ersten deutschen Interview: Donald Trump droht der deutschen Automobilindustrie mit Strafzöllen, wenn sie Autos für Amerika in Mexiko produziert, geißelt Merkels Flüchtlingspolitik als „katastrophalen Fehler“ - und will ein paar „gute Deals“ mit Russland machen.

Mittelmeer: Flüchtlingsboot mit mehr als Hundert Menschen gekentert

2017-01-15 04:57, faz.de


Ein Boot mit wohl mehr als Hundert Flüchtlingen ist vor der Küste Libyens gekentert. Helfer konnten laut italienischer Küstenwache bisher nur vier Menschen retten.

Erika Steinbach will CDU verlassen

2017-01-14 18:49, faz.de


Ihre harte Kritik an der Flüchtlingspolitik von Bundeskanzlerin Merkel hatte die CDU-Bundestagsabgeordnete Erika Steinbach immer wieder offen geäußert. Nun kündigt sie ihren Austritt an und lobt eine andere Partei.

Merkel: Streit über Obergrenze muss nicht beigelegt werden

2017-01-14 14:02, faz.de


Der Streit über eine Obergrenze für Flüchtlinge ist zwischen CDU und CSU noch immer nicht ausgefochten. Muss er bis zur Bundestagswahl auch nicht, findet Angela Merkel.

Ungarn: Keine Grenzöffnung für frierende Migranten

2017-01-14 05:04, faz.de


Tausende Flüchtlinge harren bei eisigen Temperaturen an der Grenze zu Ungarn. Ungarn Außenminister lehnt eine Grenzöffnung aus humanitären Gründen jedoch ab - und gibt den Frierenden einen Rat.

Abschiebung von Flüchtlingen: Dublin lebt!

2017-01-13 21:42, faz.de


Schon bald könnte Deutschland Asylsuchende wieder nach Griechenland zurückschicken. Ein fünf Jahre währender Ausnahmezustand würde enden. Bis es soweit ist, muss noch vieles verbessert werden.

748 Millionen Euro für Flüchtlinge in Türkei ausgegeben

2017-01-12 18:16, faz.de


Im Rahmen des Flüchtlingspakts hat die EU schon viele Millionen in Hilfsprojekte investiert. Gleichzeitig gehen die Abschiebungen in die Türkei weiter – unter anderem von der griechischen Insel Lesbos, wo Tausende Flüchtlinge unter dem Wintereinbruch leiden.

280.000 Asylsuchende in Deutschland im Jahr 2016

2017-01-11 12:04, faz.de


Im vergangenen Jahr haben 280.000 Menschen in Deutschland Schutz gesucht. Damit war die Zahl weit kleiner als im Vorjahr, als 890.000 Flüchtlinge im Land Asyl gesucht hatten.

Integration: Flüchtlinge müssen arbeiten!

2017-01-10 11:28, faz.de


Sprachkurs, Praktikum, Ein-Euro-Job: Wer als Flüchtling nach Deutschland kommt und bleiben will, den erwartet ein Maßnahmen-Marathon. Dabei wäre es viel wichtiger, direkt in den Job zu kommen. Ein Gastbeitrag.

Kritik an Österreich: „Gehört für mich zum rechtsnationalen Gedankengut“

2017-01-06 19:48, faz.de


Der Vorschlag von Österreichs Außenminister, Flüchtlinge außerhalb der EU unterzubringen, stößt bei seinem luxemburgischen Kollegen Asselborn auf heftige Kritik. Auch die EU reagiert verhalten.

UN: Mehr als 5000 Flüchtlinge starben 2016 auf dem Mittelmeer

2017-01-06 12:26, faz.de


Auch 2016 riss der Strom von Flüchtlingen aus Afrika nach Europa nicht ab. Tausende Menschen bezahlten das Wagnis Mittelmeerroute mit ihrem Leben.

Anschlag von Berlin: Entwicklungsminister Müller fordert Neukontrolle von Flüchtlingen

2017-01-06 06:55, faz.de


Angesichts vielfachen Sozialmissbrauchs und Terrorgefahr verlangtGerd Müller alle Flüchtlinge abermals zu überprüfen, die in den vergangenen zwei Jahren nach Deutschland gekommen sind. Unterdessen ist ein Kompromissvorschlag zur Obergrenze in der Union gescheitert.

Seehofer bekräftigt zum Auftakt der CSU-Klausurtagung die Obergrenze-Forderung

2017-01-04 14:51, faz.de


Die CSU will an der Forderung nach einer Begrenzung der Flüchtlingszahlen festhalten, sagt Parteichef Seehofer. Die harte Linie schadet offenbar seiner Beliebtheit.

Durchsuchung bei mutmaßlichem Kontaktmann von Anis Amri

2017-01-03 21:09, faz.de


Nach dem Anschlag auf einen Weihnachtsmarkt im Dezember hat die Polizei in Berlin ein Flüchtlingsheim und eine Wohnung durchsucht. Ein Tunesier soll womöglich von den Plänen gewusst haben.

Frankreich: Präsidentschaftskandidat Macron lobt Merkels Flüchtlingspolitik

2017-01-02 04:51, faz.de


Merkel habe die Würde Europas gerettet, sagt der französische Präsidentschaftskandidat Emmanuel Macron. Die EU-Mitgliedsstaaten sollten sich bei der Einwanderungspolitik stärker unterstützen.

Bericht: Straftaten durch Flüchtlinge offenbar rückläufig

2016-12-31 11:37, faz.de


Ein interner Bericht des Bundeskriminalamts beleuchtet Straftaten, bei denen Zuwanderer Täter oder Tatverdächtige sind. Die Zahl der Sexualdelikte liegt demnach „auf konstant niedrigem Niveau“.

Europa: CSU fordert Abbruch der Beitrittsverhandlungen mit Türkei

2016-12-31 04:58, faz.de


Eine EU-Mitgliedschaft der Türkei dürfe nicht weiter angestrebt werden, heißt es in einer Beschlussfassung der Christsozialen. Außerdem sollte Europa Zahlungen einstellen, die nicht Flüchtlingen oder der Zivilgesellschaft zugute kommen.

Islamistischer Terrorismus ist die schwerste Prüfung

2016-12-31 04:12, faz.de


In ihrer Neujahrsansprache verteidigt Bundeskanzlerin Angela Merkel abermals ihre Flüchtlingspolitik. Am Ende appelliert sie an die Deutschen.

Jäger: Behörden sahen Amri sich vom Salafismus wegbewegen

2016-12-30 09:38, faz.de


Wäre der Anschlag von Berlin zu vermeiden gewesen? Nordrhein-Westfalens Innenminister Ralf Jäger nimmt die Sicherheitsbehörden in Schutz – so wie der Chef des Bundesflüchtlingsamts seine Behörde.

Anschlag in Berlin: Flüchtlingsamt sieht keine eigenen Fehler im Fall Amri

2016-12-30 07:33, faz.de


Im Fall des mutmaßlichen Berlin-Attentäters habe man sich nach bisherigen Erkenntnissen nichts vorzuwerfen, sagt Flüchtlingsamt-Chef Frank-Jürgen Weise. Wie verlässlich aber waren die Daten aus dem Ausland?

Mehrheit macht Flüchtlingspolitik nicht verantwortlich für Anschlag

2016-12-28 12:58, faz.de


Einen Zusammenhang zwischen Merkels politischem Kurs und dem Attentat auf den Berliner Weihnachtsmarkt sehen die meisten Deutschen nicht. Die Union konnte ihre Zustimmungswerte in einer aktuellen Meinungsumfrage sogar verbessern.

Nach Attacke auf Obdachlosen: Frühere Ausländerbeauftragte will Angreifer „loswerden“

2016-12-28 12:33, faz.de


„Diese Menschen machen das nicht, weil sie Flüchtlinge sind, sondern weil sie jung und verroht sind“, sagtCDU-Politikerin Barbara John. Man müsse aber zugeben können, dass mit den Flüchtlingen auch „Kriminelle und Psychopathen zu uns kommen“.

Minderjährige Flüchtlinge: Überforderte Jugendhilfe

2016-12-27 17:44, faz.de


Etwa 60.000 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge halten sich in Deutschland auf, schätzen die Behörden. Für viele Bundesländer ist ihre Betreuung aufwändig und teuer – deshalb wollen sie sie kürzen. Eine gute Idee?

CSU-Politiker Singhammer: Familiennachzug größeres Problem als neue Flüchtlinge

2016-12-26 08:53, faz.de


Die Zahl der Flüchtlinge an Deutschlands Grenze ist deutlich gesunken. Der CSU-Politiker Johannes Singhammer meint, dass deshalb nun eine andere Herausforderung in den Vordergrund rückt.

Wenn Flüchtlinge trotz abgelehnter Asylanträge hier bleiben

2016-12-21 16:40, faz.de


Der nach dem Berlin-Anschlag gesuchte Tatverdächtige sollte eigentlich schon abgeschoben werden. Er blieb trotzdem, wie viele Antragsteller. Was tun? SPD und Union sind sich uneins auf der Suche nach Lösungen.

Nach dem Anschlag von Berlin setzt die CSU Merkel in der Flüchtlingspolitik wieder unter Druck

2016-12-21 13:28, faz.de


Die Union streitet wieder über die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin. Obwohl die Umstände des Anschlags von Berlin noch unklar sind, fordert CSU-Chef Seehofer ein Umdenken bei Zuwanderung und Sicherheit. Widerspruch kommt aus dem Merkel-Lager.

Libanesischer Politiker Samy Gemayel im Gespräch zur Krise in Syrien

2016-12-21 12:45, faz.de


Der Krieg in Syrien hat dramatische Auswirkungen auf den benachbarten Libanon. Der christliche Politiker Samy Gemayel fühlt sich von der UN im Stich gelassen. Im F.A.Z-Interview spricht er über die Flüchtlingskrise und die unheilvolle Rolle Irans.

Die beiden im Kölner Schleuser-Prozess angeklagten Syrer wurden freigesprochen

2016-12-20 15:06, faz.de


Der Prozess gegen zwei Syrer, denen eine Mitschuld am Tod von Flüchtlingen im Mittelmeer vorgeworfen wurde, endet mit einem Freispruch. Für das Landgericht Köln ist nicht erwiesen, dass die Männer einer Schleuserbande angehörten.

Anschlag vor Weihnachten: Die verwundete Stadt

2016-12-20 13:26, faz.de


Berlin ist gern cool, Berlin ist gern jung. Kann sich das nach dem Anschlag auf einen Weihnachtsmarkt ändern? Früher gab’s sowas nicht, sagen manche. Erst mit den Flüchtlingen habe das angefangen.

In Kroatien wurden Dutzende Flüchtlinge in erbärmlichem Zustand aufgegriffen

2016-12-18 15:59, faz.de


Auf einer Autobahn in Kroatien hat die Polizei einen Kleintransporter gestoppt, in den über 60 Migranten gepfercht waren. Viele von ihnen waren bei ihrer Rettung unterkühlt und bewusstlos.

Migration, Konjunktur, Russland: Darum geht es beim EU-Gipfel

2016-12-15 11:32, faz.de


Sicherheit, Verteidigung, Konjunktur: Die europäischen Staats-und Regierungschefs wollen sich bei wichtigen Themen auf eine gemeinsame Haltung einigen. Doch das Gipfeltreffen birgt Konfliktpotential, etwa bei der Flüchtlingspolitik.

Jean-Claude Juncker: „Die Flüchtlingskrise haben wir nicht im Griff“

2016-12-14 20:33, faz.de


Das EU-Abkommen mit der Türkei funktioniere, die Zahl der Flüchtlinge in der Ägäis gehe zurück. Dennoch sieht EU-Kommissionspräsident Juncker eine große Schwachstelle.

Seehofer zur Bundestagswahl 2017: Obergrenze oder Opposition

2016-12-14 19:14, faz.de


Zweihunderttausend Flüchtlinge pro Jahr – diese Grenze setzt CSU-Parteichef Horst Seehofer als Bedingung für Gespräche über eine Regierungsbeteiligung seiner Partei.

EU-Kommissionschef Juncker verteidigt Flüchtlingspakt mit der Türkei als Erfolg

2016-12-14 12:21, faz.de


Vor dem EU-Gipfel am Donnerstag verteidigte der EU-Kommissionspräsident den Flüchtlingspakt mit der Türkei als Erfolg. Doch das Thema Türkei sorgt in der EU weiter für Unruhe.

Urteil zu Flüchtlingsstatus: Nicht jedem Syrer droht bei Rückkehr in Heimat Verfolgung

2016-12-13 16:01, faz.de


In einem weiteren Urteil hat ein Gericht die Einschränkung beim Schutz syrischer Flüchtlinge bestätigt. Das bayerische Verwaltungsgericht sieht nicht bei jedem Flüchtling aus dem Bürgerkriegsland das Recht auf längeren Aufenthalt in Deutschland.

Kein Job in Deutschland: Flüchtling entscheidet sich nun doch für Lettland

2016-12-12 18:54, faz.de


Alle 23 bislang in Lettland anerkannten Asylbewerber sind nach Deutschland weitergezogen, um hierzulande Arbeit zu finden. Einer von ihnen hat sich nun umentschieden. Das hat einen bestimmten Grund.

Integrationsbericht 2016:Kinder aus Einwandererfamilien holen bei Bildung auf

2016-12-09 14:09, faz.de


Bei Integration denken viele momentan an Flüchtlinge. Auch bei vor langer Zeit Eingewanderten und deren Kindern bleibt sie aber ein Thema. Der Integrationsbericht der Bundesregierung zeigt, dass es Fortschritte gibt – aber auch noch viel zu tun ist.

Brüssel will Flüchtlinge wieder nach Griechenland abschieben

2016-12-08 13:15, faz.de


Die EU-Kommission will zum Dublin-System zurückkehren. Ab März sollen deshalb Abschiebungen nach Griechenland wieder möglich sein. Die dortigen Behörden hätten Mängel im Asyl-System beseitigt, sagt Brüssel.

Das Internet nach Freiburg: Der Hass kennt keine Grenzen

2016-12-07 15:57, faz.de


Der Mord an Maria L. wird im Internet ausgeschlachtet, um Stimmung gegen Flüchtlinge und Politiker zu machen. Selbst vor der Familie des Opfers machen rechte Hetzer keinen Halt.

Kein Asyl für syrische Flüchtlinge in Russland

2016-12-07 11:48, faz.de


Die russischen Behörden empfehlen syrischen Flüchtlingen die Rückkehr in ihr Heimatland. Dort drohe ihnen „keine besondere Gefahr“. Menschenrechtsorganisationen kritisieren diese Praxis.

Der CDU-Parteitag diskutiert über Asyl, Türkei und Steuern

2016-12-07 10:02, faz.de


Am zweiten Tag ihres Parteitages diskutiert die CDU über inhaltliche Anträge. Auf der Tagesordnung stehen die Flüchtlingspolitik und Steuerfragen. Konflikte könnte es über das brisante Thema Türkei geben.

CDU-Parteitag in Essen: Das sind die Themen

2016-12-06 09:12, faz.de


Flüchtlingspolitik, Burka-Verbot, Steuern – auch wenn die CDU bei ihrem Parteitag vor allem Geschlossenheit demonstrieren will, steckt in der Tagesordnung Konfliktpotential.

Merkels Wiederwahl - was noch? Darum geht es beim CDU-Parteitag

2016-12-06 09:12, faz.de


Flüchtlingspolitik, Burka-Verbot, Steuern – auch wenn die CDU bei ihrem Parteitag vor allem Geschlossenheit demonstrieren will, steckt in der Tagesordnung Konfliktpotential.

CDU-Parteitag: „Das Asylrecht ist kein Einwanderungsrecht“

2016-12-06 05:00, faz.de


Auf dem CDU-Parteitag in Essen wird die Flüchtlingspolitik das beherrschende Thema sein. Im FAZ.NET-Gespräch erklärt der niedersächsische Landesvorsitzende Bernd Althusmann, warum die Partei trotz viel Kritik wieder hinter Angela Merkel steht.

CDU-Parteitag in Essen: Malochen für nichts

2016-12-05 14:52, faz.de


Die CDU veranstaltet ihren Parteitag in Essen, es soll um Aufbruch gehen. Die Stadt aber steckt noch immer in der Krise. Und jetzt sind auch noch die Flüchtlinge da.

Tote Studentin in Freiburg: Gabriel warnt vor Hetze gegen Flüchtlinge

2016-12-05 04:59, faz.de


Der Fall der getöteten Freiburger Studentin führt zu einer Debatte über Stimmungsmache gegen Asylbewerber. Hintergrund ist die Herkunft des mutmaßlichen Täters.

Tote Studentin in Freiburg: Bundesregierung warnt vor Hetze gegen Flüchtlinge

2016-12-05 04:59, faz.de


Der Mord an einer Studentin hat eine Debatte über Stimmungsmache gegen Asylbewerber ausgelöst. AfD-Anhänger sprechen von einem „Opfer der Willkommenskultur“. Hintergrund ist die Herkunft des mutmaßlichen Täters.

F.A.S exklusiv: Nato setzt ihre Ägäis-Mission fort

2016-12-04 08:00, faz.de


Seit Februar überwacht die Nato das Flüchtlingsabkommen zwischen Ankara und Brüssel. Die Türkei dringt auf ein Ende – stattdessen schickt Deutschland Mitte Dezember eine Fregatte, die die Führung der eingesetzten Schiffe übernehmen soll.

McKinsey-Berater empfehlen mehr Druck auf abgelehnte Asylbewerber

2016-12-04 06:55, faz.de


Unternehmensberater legen im Auftrag des Bundesflüchtlingsamts einen Maßnahmenkatalog zur Rückführung ausreisepflichtiger Personen vor. Die 1,8 Millionen Euro teure Studie sorgt für Kritik.

Flüchtlinge auf dem Mittelmeer: Deutschland will Aufnahmelager in Tunesien

2016-12-03 11:27, faz.de


Das Bundesinnenministerium will auf dem Mittelmeer gerettete Migranten nach Afrika zurückbringen. Laut eines Zeitschriften-Berichts werbe das Innenministerium für den Plan, in Tunesien ein Aufnahmelager einzurichten.

Merkels Internet-Sprechstunde: „Hallo, hören Sie mich?“

2016-12-01 20:28, faz.de


CDU-Mitglieder stellen der Kanzlerin ihre Fragen im Videostream. Merkel antwortet beharrlich. Und zeigt, wie sie mit Vorbehalten umgehen will. Besorgten Bürgern empfiehlt sie: Einfach mal auf Flüchtlinge zugehen.

Ein Flüchtlingslager wird zur Großstadt

2016-11-30 21:08, faz.de


Einkaufen an der „Champs-Élysées“, leben in Blechhütten: Aus einem Flüchtlingslager im Norden Jordaniens nahe der syrischen Grenze hat sich eine Stadt entwickelt – die jeden Tag hunderttausende Euro kostet.

Lutz Bachmann zahlt Geldstrafe – und fühlt sich als Held

2016-11-30 12:46, faz.de


Weil er Flüchtlinge auf üble Weise beschimpfte, wurde der Pegida-Gründer zu einer Geldstrafe verurteilt. Seine Verteidiger akzeptieren das Urteil – und verleiten Lutz Bachmann damit zu einem ganz neuen Facebook-Beitrag.

„Schwimmkurse im Mittelmeer“: Flüchtlings-Satire zu Bundespresseball löst Empörung aus

2016-11-30 11:44, faz.de


Mit einer Satire über „Schwimmkurse“ für Flüchtlinge im Mittelmeer in seinem Begleitheft „Almanach“ hat der traditionsreiche Bundespresseball einen Eklat ausgelöst. Journalisten und Politiker zeigen sich entsetzt.

Steinmeier: „Die Menschen erwarten, dass wir liefern“

2016-11-29 13:19, faz.de


Von der Flüchtlingskrise bis zur Wahl Donald Trumps – 2016 war für Deutschlands Außenpolitik ein Jahr im Krisenmodus. Für eine Zäsur hält der deutsche Außenminister das Jahr zwar nicht. Doch er richtet eine eindringliche Warnung an die Europäer.

Vor dem CDU-Parteitag: „Merkels Erfolg hängt auch mit der Flüchtlingszahl zusammen“

2016-11-29 13:17, faz.de


Vor dem CDU-Parteitag in Essen ist die Kritik an Merkels Kurs in der Flüchtlingskrise leise geworden. Kritiker wie Ministerpräsident Haseloff haben Frieden mit ihr geschlossen – einstweilen. Denn das kann sich auch schnell wieder ändern.

Merkel vor dem CDU-Parteitag: Alternativlos bis auf Widerruf

2016-11-29 13:17, faz.de


Vor dem CDU-Parteitag in Essen ist die Kritik an Merkels Kurs in der Flüchtlingskrise leise geworden. Kritiker wie Ministerpräsident Haseloff haben Frieden mit ihr geschlossen – einstweilen. Denn er sagt: „Merkels Erfolg ist auch mit der Flüchtlingszahl verbunden.“

Deutsche lehnen Schließung der Grenzen ab

2016-11-29 09:30, faz.de


Die EU befindet sich in der Flüchtlingskrise auf dem Holzweg. Das glaubt die große Mehrheit der Deutschen – und fühlt sich von den anderen Mitgliedsstaaten im Stich gelassen. Die Forderungen an die Politiker in Brüssel sind deutlich.

Ein syrischer Flüchtling will zurück in seine Heimat und scheitert am Asylsystem

2016-11-28 13:19, faz.de


Ein syrischer Flüchtling will in seine Heimat zurückkehren - doch darauf ist das Asylsystem nicht vorbereitet. Helfen kann nur ein privates Flüchtlingsprojekt.

Integration: Bundesverwaltung beschäftigt nur 14 Flüchtlinge

2016-11-26 05:20, faz.de


425.000 Menschen arbeiten in der Bundesverwaltung – innerhalb der vergangenen zwei Jahre waren darunter nur 14 Flüchtlinge. Die Opposition spricht von einer „lächerlich geringen Zahl“.

CDU-Regionalkonferenz: Merkel will keine „Mäkelpartei“

2016-11-25 21:11, faz.de


Es ist der erste Auftritt von Angela Merkel bei der Parteibasis seit der Ankündigung ihrer neuen Kandidatur. Im Norden wird die Kanzler gefeiert, obgleich sie ihren Kurs in der Flüchtlingspolitik wieder verteidigt.

Erdogans Drohszenario

2016-11-25 17:58, faz.de


Könnte die Türkei wieder Tausende Flüchtlinge nach Europa ziehen lassen? Erdogan droht implizit damit. Dabei hat er selbst viel zu verlieren.

Türkische Regierung: Die EU hat uns in jeder Hinsicht im Stich gelassen

2016-11-25 17:07, faz.de


Europa isoliert sich mit der Entscheidung selbst: Der Vizeregierungschef der Türkei kritisiert die Resolution des Europäischen Parlaments. Versprochene Verpflichtungen des Flüchtlingsabkommens seien nicht eingehalten worden.

Nach Parlamentsresolution: Erdogan droht EU mit Grenzöffnung für Flüchtlinge

2016-11-25 10:00, faz.de


Gestern hat sich das EU-Parlament für ein Einfrieren der Beitrittsgespräche mit Ankara ausgesprochen. Jetzt reagiert Erdogan: Wenn die EU so weitermache, werde er Flüchtlinge nach Europa lassen.

Boris Palmer: Die Nazis, die Flüchtlinge und ich

2016-11-24 10:27, faz.de


Nur wenn das linksliberale städtische Bürgertum seine moralische Selbsterhöhung überwindet, gibt es eine Chance, den Populismus einzuhegen. Die Erfahrungen eines Bürgermeisters in der Flüchtlingskrise. Ein Gastbeitrag.

OVG Schleswig: Richter sehen syrische Flüchtlinge nicht per se politisch verfolgt

2016-11-23 15:10, faz.de


Müssen syrische Flüchtlinge bei ihrer Rückkehr grundsätzlich mit politischer Verfolgung rechnen? Ein Oberverwaltungsgericht glaubt das nicht – und bestätigt das vielfach diskutierte Vorgehen der Flüchtlingsbehörde Bamf.

Krise im Mittelmeer: Das tödliche Geschäft mit Flüchtlingen

2016-11-21 22:01, faz.de


Europa wollte den Schleusern das Handwerk legen. Doch für die ist es so einfach wie nie, mit Flüchtlingen Geld zu verdienen. Sie machen sich die europäischen Rettungssysteme zunutze. Und viele Flüchtlinge sterben dabei.

Terrorgefahr: CSU fordert stärkere Kontrolle von Flüchtlingen

2016-11-20 07:43, faz.de


Die CSU fordert eine Überprüfung von Flüchtlingen durch internationale Geheimdienste. Dadurch sollen als Asylbewerber getarnte Terroristen leichter identifiziert werden.

Erdogan fordert von EU bis Jahresende Einigung über Beitrittsverhandlungen

2016-11-14 15:23, faz.de


Die EU-Außenminister sind sich uneinig, wie sie mit der Türkei umgehen wollen. Großbritannien plädiert für Zurückhaltung, Österreich schließt auch ein Ende des Flüchtlingsabkommens nicht aus.

Amerika will Flüchtlinge aus australischen Lagern aufnehmen

2016-11-14 08:20, faz.de


Australien ist bekannt für seine harte Linie in der Einwanderungspolitik. Jetzt hat das Land ein Flüchtlingsabkommen mit den Vereinigten Staaten geschlossen. Doch was wird es unter Trump noch wert sein?

„Islamischer Staat“ tarnt Kämpfer als Flüchtlinge

2016-11-13 05:10, faz.de


Der Bundesnachrichtendienst warnt vor IS-Kämpfern, die als Flüchtlinge getarnt nach Europa kommen. Sie seien gezielt trainiert worden, um im Asylverfahren zu bestehen.

Flüchtlinge in Jordanien bekommen Karte für das Nötigste

2016-11-09 13:32, faz.de


Das Welternährungsprogramm hat für syrische Flüchtlinge in Jordanien Geldkarten eingeführt. Damit können sie zumindest den größten Hunger stillen - und die Einzelhändler freuen sich auch.

Ungarn und die Flüchtlinge: Orbáns zweite Niederlage

2016-11-08 17:32, faz.de


Wieder bremst die Opposition ein Vorhaben des ungarischen Premierministers aus: Seine geplante Verfassungsänderung ist gescheitert. Warum ging Orbán sehenden Auges in die Niederlage?

Ungarn: Orban scheitert mit Gesetz gegen EU-Flüchtlingsquote

2016-11-08 10:50, faz.de


Schon das Referendum gegen die EU-Flüchtlingspolitik hat Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban verloren. Nun hat seine Regierungspartei auch die Mehrheit für eine Verfassungsänderung verfehlt.

Milo Yiannopoulos: Zeremonienmeister des Hasses

2016-11-07 14:00, faz.de


Gegen Flüchtlinge, gegen Frauenrechte, gegen die „Meinungsdiktatur“: Milo Yiannopoulos ist die Ikone des rechtskonservativen Meinungsportals Breitbart, das Trump im Wahlkampf massiv unterstützt. Dahinter steckt eine Bewegung, die Amerikas Gesellschaft spalten will.

Mittelmeerroute: Bundesinnenminister möchte Flüchtlinge zurück nach Afrika schicken

2016-11-06 07:22, faz.de


Gedankenspiele aus dem Innenministerium: Im Mittelmeer aufgegriffene Flüchtlinge könnten nach Afrika zurück gebracht werden und ihre Asylanträge dort stellen. Mit der EU abgestimmt ist das noch nicht.

Fremdenfeindlicher Angriff in Heidenau

2016-11-05 14:27, faz.de


Im sächsischen Heidenau sind drei afghanische Flüchtlinge angegriffen und leicht verletzt worden. Die mutmaßlichen Täter riefen laut Polizei fremdenfeindliche Parolen.

Baden-Württemberg hat über tausend Kontingentflüchtlinge aufgenommen

2016-11-05 11:32, faz.de


Baden-Württemberg hat Jesidinnen gerettet. 1100 Frauen und Kinder wurden aus dem Nordirak nach Deutschland geholt. Eine heikle Mission.

Dänemark beschlagnahmt 16.000 Euro von Flüchtlingen

2016-11-03 22:04, faz.de


Wer als Flüchtling nach Dänemark kommt, darf nicht viel besitzen. Und wenn doch, muss es ihm die Polizei abnehmen. Jetzt machen die Dänen Kassensturz.

Türkischer Außenminister: Cavusoglu droht mit Ende des Flüchtlingsabkommens

2016-11-03 09:23, faz.de


Der türkische Außenminister Cavusoglufordert die Visafreiheit für Bürger seines Landes bei Reisen in die EU. Ansonsten werde das Land das Flüchtlingsabkommen mit Brüssel aufkündigen.

Wieder rechtsextreme Übergriffe auf Flüchtlinge in Bautzen

2016-11-02 18:20, faz.de


Wieder ist es in Bautzen zu Übergriffen auf Flüchtlinge gekommen. Seit Monaten ist die Stimmung in der Stadt angespannt - vor allem an einem Brennpunkt.

Rechtsextreme bedrohen im sächsischen Bautzen abermals Flüchtlinge

2016-11-02 12:29, faz.de


Im September ist die sächsische Stadt wegen Auseinandersetzungen zwischen Flüchtlingen und Rechtsextremen in die Schlagzeilen geraten. Jetzt wurden in Bautzen abermals Flüchtlinge bedroht.

Reise nach Schweden: Papst rät Regierungen zu umsichtiger Flüchtlingspolitik

2016-11-02 10:54, faz.de


Erst kritisierte der Papst die Regierungen Europas, die ihre Grenzen schlossen. Jetzt äußert er Verständnis. Die Regierungen müssten ihre Kapazitäten abschätzen.

Wahlkampf: FBI veröffentlicht Report über kontroverse Entscheidung Bill Clintons

2016-11-02 03:59, faz.de


Als eine seiner letzten Amtshandlung begnadigte Bill Clinton einen Steuerflüchtling – der zuvor an die Clintons gespendet hatte. Kurz vor der Präsidentenwahl hat das FBI nun einen Bericht dazu veröffentlicht. Bei den Demokraten herrscht absolutes Unverständnis.

Geräumtes Lager: Dutzende Flüchtlinge harren in Calais aus

2016-10-27 14:40, faz.de


Die französischen Behörden haben das Flüchtlingslager bei Calais für geräumt erklärt. Die Aufräumarbeiten dauern an. Hilfsorganisationen berichten von Dutzenden, teils minderjährigen Flüchtlingen, die die Nacht ohne Schlafplatz verbracht hätten.

Flüchtlingslager von Calais geräumt

2016-10-26 13:19, faz.de


In dem Flüchtlingslager im nordfranzösischen Calais befinden sich nach Angaben der zuständigen Präfektin keine Menschen mehr. Zuvor hatten zahlreiche Baracken in dem Lager gebrannt.

Räumung des „Dschungels“: Rauch über dem Flüchtlingslager von Calais

2016-10-26 13:19, faz.de


Aus dem Flüchtlingslager von Calais steigen schwarze Rauchwolken auf. Wie schon in der Nacht, brennen Unterkünfte, bevor sie geräumt werden können. Die Präfektin beschuldigt die Flüchtlinge.

Interview mit der Altenburger Migrationsbeauftragten: „Schmölln ist nicht so“

2016-10-26 12:26, faz.de


Nach der Selbsttötung eines jungen Flüchtlings ist die Stimmung in der thüringischen Stadt niedergeschlagen. Auch weil rechte Aktivisten den Tod instrumentalisieren, sagt die Migrationsbeauftragte des Landkreises im Gespräch mit FAZ.NET.

Flüchtlinge: Kanada plant Luftbrücke für jesidische Flüchtlinge

2016-10-26 04:33, faz.de


Kanadas Parlament hat der Aufnahme jesidischer Flüchtlinge zugestimmt. Die Regierung will die Menschen nun per Luftbrücke ins Land holen.

Bamf stellt sich auf Rückkehr von Flüchtlingen aus Calais ein

2016-10-25 15:15, faz.de


Die französischen Behörden haben die Räumung des Flüchtlingslagers in Calais am Dienstag fortgesetzt. Auch hierzulande rechnen die Behörden mit einer Rückkehr vieler Asylsuchender nach Deutschland.

Polizei sieht keine Anzeichen für Suizid-Aufrufe in Schmölln

2016-10-24 14:00, faz.de


In Thüringen hat sich ein junger Flüchtling das Leben genommen. Die Polizei geht davon aus, dass die Berichte, wonach Nachbarn ihn dazu mit „Spring doch“-Rufen ermunterten, nicht stimmen.

Selbstmord in Schmölln: Ramelow beklagt Verurteilung Ostdeutschlands

2016-10-24 09:51, faz.de


Fremdenfeindlichkeit sei kein ostdeutsches Problem, sondern weit in Europa verbreitet, sagt Thüringens Ministerpräsident. Damit kritisiert er die Verurteilung Ostdeutschlands nach dem Selbstmord eines Flüchtlings in Schmölln.

Flüchtlingslager: Räumung des „Dschungels“ hat begonnen

2016-10-24 08:24, faz.de


Die Polizei in Calais hat damit begonnen, das „Dschungel“ genannte Flüchtlingslager aufzulösen. Die Menschen sollen im Land verteilt werden. Vorher hatte es abermals Ausschreitungen gegeben.

Flüchtlingslager: Ausschreitungen vor der Räumung von Calais

2016-10-24 05:16, faz.de


Kurz vor der Räumung des Flüchtlingslagers bei Calais ist es abermals zu Zusammenstößen gekommen. Die Behörden sprechen von einer riskanten Operation.

Umgang mit Flüchtlingen: Ungarns Herz für Geld

2016-10-23 17:10, faz.de


Offiziell lehnt der ungarische Präsident Viktor Orban Einwanderung strikt ab. Aber an einen Aufenthaltstitel des Landes zu kommen ist leicht. Es kostet nur eine Menge Geld.

Suizid eines Flüchtlings: Ramelow entsetzt über „Spring“-Aufrufe

2016-10-23 13:02, faz.de


Der thüringische Ministerpräsident Ramelow zeigt sich nach dem Suizid eines Flüchtlings entsetzt über Aufforderungen von Schaulustigen, der Migrant solle aus dem Fenster springen. Er beklagt einen Verlust der Humanität.

Kommentar: Aufklärung im Kampf gegen Skepsis der Bevölkerung

2016-10-23 11:21, faz.de


Bankenrettung, Freihandel, Flüchtlingspolitik: Die Skepsis der Bevölkerung gegenüber der Politik steigt. Soll sich alles bessern, wenn sie nur gut genug erklärt wird? Ein Kommentar.

Flüchtlingslager von Calais: Ausschreitungen bei Beginn der Räumung

2016-10-23 11:12, faz.de


Ab Montag soll das Flüchtlingslager im nordfranzösischen Calais geräumt werden. Schon jetzt gehen die Bewohner mit Steinen gegen Polizisten vor, die mit Tränengas antworteten.

Flüchtlingslager von Calais wird ab Montag aufgelöst

2016-10-21 19:32, faz.de


Die Räumung des „Dschungels“ von Calais soll nach dem Wochenende beginnen. Die meisten Flüchtlinge könnten in Aufnahmezentren in ganz Frankreich gebracht werden. Für unbegleitete Minderjährige besteht noch Hoffnung, nach Großbritannien zu gelangen.

Bericht einer Hilfsorganisation: Vier Tote bei Angriff auf Flüchtlingsboot vor Libyen

2016-10-21 14:29, faz.de


Die deutsche Hilfsorganisation Sea-Watch berichtet von einem bewaffneten Angriff auf ein Flüchtlingsboot im Mittelmeer. Mindestens vier Flüchtlinge seien dabei ums Leben gekommen.

Flüchtling wegen Entführung in Syrien am Oberlandesgericht Stuttgart angeklagt

2016-10-20 20:29, faz.de


Ein Flüchtling steht in Stammheim vor Gericht, weil er in Syrien half, einen UN-Mitarbeiter zu entführen. Seiner Verteidigerin hält das Verfahren für verfassungswidrig.

Liveblog zum Nachlesen: Bringt das letzte Duell schon die Vorentscheidung?

2016-10-19 12:30, faz.de


++ Letztes TV-Duell beendet ++ Hitzige Debatte, schwere Vorwürfe ++ Trump warnt vor syrischen Flüchtlingen ++ Clinton: Russland greift in unseren Wahlkampf ein ++ Trump über Sexismus: Diese Frauen wollen nur berühmt werden ++ Trump: Clinton ist eine Marionette ++ Verfolgen Sie die Debatte – hier im FAZ.NET-Liveblog. ++

Keine Entscheidung über Merkel-Einladung zum CSU-Parteitag

2016-10-18 19:38, faz.de


Die CSU hat die Entscheidung über eine Einladung Angela Merkels zum Parteitag Anfang November vertagt. Grund für die Zweifel ist weiterhin der Streit über eine feste Obergrenze für die Aufnahme von Flüchtlingen.

Seehofer stellt sich abermals hinter Orbán

2016-10-17 21:16, faz.de


Bei einem Festakt im bayerischen Landtag vergleicht Ungarns umstrittener Regierungschef Orbán die Flüchtlingskrise mit der Grenzöffnung für DDR-Bürger 1989. Seehofer stellt sich hinter seinen Gast, die Opposition protestiert.

Orbán-Besuch in München: Seehofers Spiel mit Europas Störenfried

2016-10-17 14:09, faz.de


Horst Seehofer und Viktor Orbán verstehen sich, nicht nur wegen ihrer Haltung in der Flüchtlingspolitik. An diesem Freitag besucht Orbán den bayerischen Landtag – die lautstarke Kritik der Opposition kommt beiden zugute.

Verfassungsänderung: Mit dem Kopf durch den Zaun

2016-10-17 09:27, faz.de


Mit seinem Referendum über die europäische Flüchtlingspolitik ist Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán gescheitert. Jetzt will er die Verfassung ändern. Was bezweckt er damit?

Syrien-Krieg: Der Druck auf Assad und Putin muss wachsen

2016-10-16 09:51, faz.de


Eine Debatte über die Verantwortung Deutschlands als handelnder Akteur im Syrien-Krieg ist überfällig. Hören wir auf, nur noch über Flüchtlingsverhinderungsabkommen zu reden. Ein Gastbeitrag.

Immer weniger Syrer erhalten vollen Flüchtlingsschutz

2016-10-12 17:16, faz.de


Syrische Flüchtlinge erhalten nicht mehr automatisch den höchsten Schutzstatus. Der Anteil der nur subsidiär Schutzberechtigen lag im September höher als je zuvor, erfuhr die F.A.Z.

Terrorverdächtiger schon 2015 im Visier der Behörden

2016-10-12 15:14, faz.de


Nach der Verhaftung von Jaber Albakr forderten Unionspolitiker eine verschärfte Überprüfung von Flüchtlingen. Jetzt steht fest: Die Behörden hatten den Syrer bereits vor einem Jahr kontrolliert – ohne Treffer.

Flüchtlingskrise: 213.000 Asylsuchende kamen 2016 bislang nach Deutschland

2016-10-12 13:45, faz.de


In den ersten neun Monaten des Jahres sind mit rund 213.000 Flüchtlingen deutlich weniger Menschen nach Deutschland gekommen als noch im letzten Herbst. Der Berg unerledigter Asylanträge wird indes immer höher.

Festgenommener Syrer: Terrorverdächtiger von Chemnitz soll monatelang in der Türkei gewesen sein

2016-10-12 07:16, faz.de


Jaber Albakr soll seinen möglicherweise geplanten Terroranschlag den Sommer über in der Türkei vorbereitet haben. Unterdessen fordern Politiker von CDU und SPD, die drei Flüchtlinge auszuzeichnen, die den Syrer überwältigt haben.

Merkel in Afrika: Hoffen auf eine Trendwende in der Flüchtlingskrise

2016-10-11 17:49, faz.de


Erstmals seit langem sinkt die Zahl der Migranten aus Westafrika. Die Kanzlerin wirbt derweil für ein verstärktes Engagement in den Transitstaaten. Dabei sind massive Zuschüsse im Gespräch.

Kommentar: Wir werden afrikanischer

2016-10-11 14:41, faz.de


Wie kann der Zug von Flüchtlingen aus Afrika nach Europa gestoppt werden? Bei der Lösung dieser Aufgabe geht es um Demographie und Arbeitsplätze. Ein Kommentar.

Kampf gegen Fluchtursachen: Wir werden afrikanischer

2016-10-11 14:41, faz.de


Wie kann der Zug von Flüchtlingen aus Afrika nach Europa gestoppt werden? Bei der Lösung dieser Aufgabe geht es um Demographie und Arbeitsplätze. Ein Kommentar.

Syrische Flüchtlinge berichten: Albakr wollte sich freikaufen

2016-10-11 08:24, faz.de


Der in Leipzig festgenommene mutmaßliche Islamist Jaber Albakr wurde von syrischen Flüchtlingen überwältigt. Offenbar versuchte er noch, sie mit Geld zu bestechen.

Terrorgefahr für Deutschland: Parteien diskutieren über Flüchtlingskontrollen

2016-10-11 06:25, faz.de


Als Flüchtling nach Deutschland gekommen, wollte der Syrer Jaber Albakr hierzulande Angst und Schrecken verbreiten. Der Fall wirft die Frage auf, ob Asylsuchende generell durch die Geheimdienste überprüft werden können und sollen.

IS will deutsche Infrastruktur angreifen - Streit um Flüchtlings-Überprüfung

2016-10-11 05:47, faz.de


Als Flüchtling nach Deutschland gekommen, wollte der Syrer Jaber Albakr hierzulande Angst und Schrecken verbreiten. Der Fall wirft die Frage auf, ob Asylsuchende generell durch die Geheimdienste überprüft werden können und sollen.

Gefasster Jaber Albakr: Terrorverdächtiger Syrer von Flüchtling überwältigt

2016-10-10 12:43, faz.de


Der sächsischen Polizei war der mutmaßliche Terrorist am Wochenende in Chemnitz entkommen. Ein syrischer Flüchtling übergibt ihn in Leipzig gefesselt der Polizei. Lob erhält der Mitbürger für seine mutige Tat aus Dresden.

Afrika-Reise: Merkel verspricht mehr Hilfe für Mali

2016-10-09 20:19, faz.de


Bundeskanzlerin Merkel hat Mali weitere Unterstützung bei der Stabilisierung und Entwicklung des Landes zugesichert. Auch die aktuelle Flüchtlingskrise soll bei den weiteren Reisestationen thematisiert werden.

Geplanter Sprengstoffanschlag: Terrorverdächtiger reiste als Flüchtling ein

2016-10-09 14:34, faz.de


Über den dramatischen Verlauf des Anti-Terror-Einsatzes der sächsischen Polizei in Chemnitz sind neue Details bekanntgeworden. Danach reiste der junge Syrer als Flüchtling ein. Ihm gelang die Flucht, obwohl ihn die Behörden im Visier hatten.

Fahndung nach Syrer: Weiterer SEK-Einsatz in Chemnitz

2016-10-09 14:34, faz.de


In Chemnitz hat es einen weiteren Zugriff der Polizei gegeben. Über die Hintergründe des Anti-Terror-Einsatzes sind derweil neue Details bekanntgeworden. Danach reiste der junge syrische Tatverdächtige als Flüchtling ein.

Bamf stellt bei Passfälschungen offenbar keine Anzeige

2016-10-09 07:44, faz.de


Bei den Dokumenten von mehr als 2000 Asylsuchenden hat das Flüchtlingsbundesamt Manipulationen festgestellt. Die Polizei wurde darüber laut einem Bericht meist nicht informiert.

Sachsen: Jugendliche greifen Flüchtlingskinder an

2016-10-07 16:50, faz.de


Wieder kommt es zu einem Übergriff mit einem mutmaßlich rechtsextremen Hintergrund in Sachsen. Jugendliche sollen syrische Kinder sogar mit einem Messer bedroht haben.

Brüssel: Geberkonferenz verspricht Afghanistan 15,2 Milliarden Dollar

2016-10-05 22:51, faz.de


Afghanistan wird auch in den kommenden Jahren Milliardenhilfen erhalten. Doch Länder wie Deutschland machen mittlerweile sehr deutlich, dass sie Gegenleistungen erwarten. Vor allem mit Blick auf die Flüchtlingskrise.

Mittelmeer: Mehr als 10.000 Flüchtlinge in zwei Tagen gerettet

2016-10-05 16:58, faz.de


Viele Migranten suchen weiterhin einen Weg über das Mittelmeer nach Europa. Die italienische Küstenwache hat bei 72 Einsätzen tausende Menschen gerettet – und bei drei Geburten geholfen.

Äußerung auf Facebook: Neuer Volksverhetzungsprozess gegen Pegida-Chef Bachmann

2016-10-04 12:56, faz.de


Flüchtlinge hat Bachmann als „Viehzeug“ und „Dreckspack“ bezeichnet. Das Landgericht Dresden hat dafür eine Geldstrafe verhängt. Jetzt wird bekannt, dass der Prozess Ende November neu aufgerollt werden soll.

Leipzig: Anschlag auf Büro von Bettina Kudla (CDU)

2016-10-04 10:06, faz.de


Drei Vermummte sollen in der Nacht das Büro der CDU-Abgeordneten Bettina Kudla in Leipzig angegriffen haben. Sie hatte in der Flüchtlingsdebatte von „Umvolkung“ gesprochen.

Amnesty International mahnt: Die meisten Flüchtlinge landen in armen Ländern

2016-10-04 07:31, faz.de


Über die Hälfte aller Flüchtlinge lebe in nur zehn Staaten, und die reichen Länder würden ihrer Verantwortung nicht gerecht, mahnt Amnesty International. Deutschland sei eine positive Ausnahme.

Österreich macht es vor: So geht Obergrenze

2016-10-03 17:42, faz.de


Auch in Österreich hat die Koalition darüber gestritten, wie der Flüchtlingsstrom begrenzt werden kann. Sie fand eine Lösung, bei der alle ihr Gesicht wahren können - sogar die Europäische Union.

Kommentar: Orbáns Niederlage

2016-10-03 12:28, faz.de


Spötter sagen, Orbáns Referendum gegen Flüchtlinge in Ungarn sei die teuerste Meinungsumfrage aller Zeiten gewesen. Natürlich war es mehr als das. Ein Kommentar.

Ungarn: Anti-EU-Referendum scheint zu scheitern

2016-10-02 16:58, faz.de


Die Volksabstimmung in Ungarn über die EU-Flüchtlingsquoten dürfte wegen mangelnder Beteiligung ungültig sein. Ministerpräsident Orban demonstriert Gelassenheit – und wiegelt ab.

Geringe Beteiligung: Anti-EU-Referendum in Ungarn könnte ungültig werden

2016-10-02 14:54, faz.de


Die Volksabstimmung über die Flüchtlingsquoten der EU scheint die Ungarn nur mäßig zu interessieren. Aber die Beteiligung entscheidet über die Gültigkeit des Referendums. Regierungschef Orban spielt die Bedeutung herunter.

Aktivisten verbünden sich mit Flüchtlingen bei Demonstration

2016-10-01 23:07, faz.de


Das Flüchtlingslager in der französischen Stadt Calais soll vollständig geräumt werden. Migranten und andere Aktivisten wehren sich. Die Polizei geht gegen die teils Steine werfenden Menschen mit Wasserwerfern vor.

Migrationskosten: Söder will Flüchtlingen Leistungen kürzen

2016-10-01 09:11, faz.de


Bayerns Finanzminister warnt vor sozialen Verwerfungen angesichts von Kosten, die etwa für unbegleitet minderjährige Flüchtlinge oder im Gesundheitswesen entstehen.

Union: „Wir mussten lernen“

2016-10-01 05:05, faz.de


Die Kanzlerin steht zu ihrer Flüchtlingspolitik.Sie habe aber gelernt, dass die Außengrenzen der EU geschützt werden müsse, um die Freizügigkeit in Europa zu schützen.

Weniger Flüchtlinge: De Maizière rechnet ab

2016-09-30 18:26, faz.de


Lange wurde befürchtet, die Zahl der 2015 nach Deutschland gekommen Flüchtlinge könnte weit über einer Million liegen. Nun ist klar, dass nur 890.000 Asylsuchende kamen. Trotzdem sind noch immer hunderttausende Anträge unbearbeitet.

Weniger Flüchtlinge: Tag der Abrechnung

2016-09-30 17:20, faz.de


Die Bundesregierung sieht in der sinkenden Zahl von Asylsuchenden einen Erfolg ihrer Politik. Unbearbeitete Asylanträge wird es aber auch noch im Wahljahr geben.

Referendum in Ungarn zur Flüchtlingspolitik: Orbáns bestellte Antwort

2016-09-30 12:37, faz.de


Ungarn veranstaltet an diesem Sonntag ein Referendum zur Flüchtlingspolitik. Die Angst der Wähler vor einem Anstieg der Flüchtlingszahlen ist groß. Das Ergebnis der Abstimmung steht fast schon fest. Was bezweckt Präsident Orbán mit dem Bürgervotum?

Bürgermeister wohl wegen Asylplänen niedergeschlagen

2016-09-30 06:48, faz.de


Weil ein Bürgermeister in Schleswig-Holstein Flüchtlinge im Dorf unterbringen wollte, wurde er hinterrücks niedergeschlagen. Davon geht zumindest die Polizei aus. Der Fall hat eine Vorgeschichte.

Bundesamt für Migration: 250.000 unerledigte Asylanträge

2016-09-29 15:18, faz.de


Deutschland registriert immer weniger Flüchtlinge. Aber die Zahl der unbearbeiteten Asylanträge bleibt weiterhin hoch. Erst im Frühjahr 2017 soll der Rückstau abgebaut sein.

Bildungsministerium: Kommunen stocken Personal für Integration von Flüchtlingen auf

2016-09-29 03:51, faz.de


Ein Großteil der Städte und Kommunen will seine Integrationsangebote verbessern. Koordinatoren sollen dabei helfen, diese besser aufeinander abzustimmen.

„Emotional bin ich in Frankfurt hängengeblieben“: Joschka Fischer im Gespräch

2016-09-28 16:37, faz.de


Außenminister a. D. Joschka Fischer findet nicht jede Idee der Grünen gut. Im Interview spricht er über die Angst vor Flüchtlingen, die Jungfrau Maria, Bolschewiken und das Rätsel Gauland.

Seehofer: Ohne Obergrenze ist Humanität in Gefahr

2016-09-28 13:58, faz.de


Der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer will den Streit mit der Kanzlerin über die Flüchtlingspolitik in den nächsten Wochen beenden. Auf einer Obergrenze für Flüchtlinge beharrt er trotzdem.

Anschläge in Dresden: Flüchtlingsrat nennt angebliches Bekennerschreiben Fälschung

2016-09-28 13:56, faz.de


Das im Internet veröffentlichte Bekennerschreiben zu den Anschlägen in Dresden sorgt für Rätsel. Es gibt Zweifel, ob das auf einer linksextremen Seite veröffentliche Schreiben echt ist.

Dänemark: Partei verteilt „Asylspray“ gegen Ausländer

2016-09-28 12:30, faz.de


Die ausländerfeindliche „Partei der Dänen“ verteilt „Asylspray“ - angeblich zum Schutz gegen Flüchtlinge. Viele Dänen sind empört.

Flüchtlingskrise: Athen will Flüchtlinge auf griechisches Festland bringen

2016-09-28 05:17, faz.de


Griechenlands Regierung möchte die Lage der Flüchtlinge verbessern und „eine große Zahl“ von ihnen auf das Festland umsiedeln. Für die bisweilen chaotische Lage auf den Inseln sei die EU mitverantwortlich.

Julia Klöckner im Interview: „Auch Männer müssen dumme Sprüche ertragen“

2016-09-27 14:41, faz.de


Den Streit über Obergrenzen für Flüchtlinge sieht sie bald beendet, mit Angela Merkel als Kanzlerkandidatin rechnet sie fest. Und Sexismus in der Politik hat sie selbst erlebt. Die stellvertretende CDU-Vorsitzende Julia Klöckner im FAZ.NET-Gespräch.

Amnesty: Flüchtlinge werden in Ungarn systematisch misshandelt

2016-09-27 01:41, faz.de


Kurz vor Ungarns Abstimmung über die Aufnahme von Flüchtlingen sorgt ein Bericht von Amnesty International für Aufregung. Die Menschenrechtler erheben darin schwere Vorwürfe.

Ein syrischer Flüchtling in Deutschland: Im Glanze dieses Glückes

2016-09-26 14:29, faz.de


Der junge Syrer Basel war einer von Hunderttausenden, die im Sommer 2015 über die Balkan-Route nach Deutschland kamen. Richtig angekommen ist er bis heute nicht.

Hollande: Flüchtlingslager in Calais wird „endgültig aufgelöst“

2016-09-26 11:07, faz.de


Brennende Hütten, teils heftige Ausschreitungen: Frankreichs Präsident will den Dschungel von Calais auflösen. Bis zu 10.000 Flüchtlinge sollen dort leben. Hollande forderte zugleich mehr Hilfe von Großbritannien ein.

Flüchtlingsgipfel in Wien: Signale einer Europäischen Union

2016-09-25 17:42, faz.de


Das Ziel ist Kontrolle, nicht die Abschottung Europas. Die Stärkung der Außengrenzen ist Voraussetzung für die Zukunft der EU. Ein Kommentar

F.A.S-Exklusiv: Bayerischer Innenminister Herrmann sieht Chance auf Einigung

2016-09-25 08:24, faz.de


Der CSU-Politiker und bayerische Innenminister Joachim Herrmann glaubt an eine Einigung innerhalb der Union in strittigen Fragen der Flüchtlingspolitik und lässt vom Begriff „Obergrenze“ ab. Er verlangt keine Gesetzesänderung, sondern nur eine politische Ansage.

Wagenknecht: „„Die Linke ist nicht die Partei des schwachen Staates““

2016-09-24 19:37, faz.de


In der Linkspartei hat sie mit ihrer Kritik an der Flüchtlingspolitik angeeckt. Im FAZ.NET-Interview sagt Fraktionschefin Sahra Wagenknecht, was sie von der AfD unterscheidet. Und wie der Machtwechsel mit SPD und Grünen klappen könnte.

Die Balkanroute soll noch aussichtsloser werden

2016-09-24 16:33, faz.de


Auf dem Flüchtlingsgipfel in Wien klagt Kanzlerin Merkel, dass die Balkanroute zwar als geschlossen gelte, trotzdem seien seit Februar allein auf diesem Weg 50.000 Asylbewerber illegal nach Deutschland gelangt. Damit soll bald Schluss sein.

Empörung über Tweet der CDU-Abgeordneten Kudla

2016-09-24 14:40, faz.de


Mit einem Tweet zur Flüchtlingspolitik von Bundeskanzlerin Merkel sorgt die CDU-Abgeordnete Bettina Kudla für Empörung auch in der eigenen Partei. Es ist nicht das erste Mal.

F.A.S. Exklusiv: EU-Parlamentspräsident Schulz will flexible Flüchtlingsverteilung

2016-09-24 14:09, faz.de


Eu-Parlamentspräsident Schulz und EVP-Fraktionschef Weber unterstützen den jüngsten Vorstoß der vier Visegrád-Staaten in der Flüchtlingspolitik. Es geht um mehr Geld, mehr Personal für die Grenzsicherung und die freiwillige Aufnahme von Migranten.

Durch die Hintertür in eine neue Ära

2016-09-23 21:17, faz.de


Bei der Integration der Flüchtlinge werden die Deutschen über sich hinauswachsen. Doch das Erbe Angela Merkels wird widersprüchlich sein. Ein Bundesland dürfte zum Vorbild werden. Ein Gastbeitrag.

Scholz: Kontrollverlust von 2015 soll sich nicht wiederholen

2016-09-23 11:02, faz.de


Inzwischen ist die Zahl der ankommenden Flüchtlinge gesunken, trotzdem mahnt Hamburgs Bürgermeister Scholz, ein Kontrollverlust wie 2015 dürfe nicht nochmal geschehen. Er ist stolz auf das Erreichte.

Europäische Union: Schulz regt Flüchtlingsabkommen mit Ägypten an

2016-09-23 04:27, faz.de


EU-Parlamentspräsident Martin Schulz bringt ein europäisches Flüchtlingsabkommen mit Ägypten ins Gespräch. Immer mehr Flüchtlinge machten sich von Nordafrika aus auf den Weg nach Europa.

Nach den Krawallen in Bautzen: „Jugendliche sollen sich ein bisschen wie Heilige benehmen“

2016-09-22 17:40, faz.de


30 Ermittlungsverfahren sind eingeleitet, der Hergang nicht ganz klar. Der Bürgermeister von Bautzen ruft die Flüchtlinge dazu auf, sich nicht mehr provozieren zu lassen. Die jungen Leute sehen sich unter Generalverdacht.

Wenn Flüchtlinge auf die Armut Deutschlands treffen

2016-09-22 17:31, faz.de


Überschuldete Haushalte, soziale Verwerfungen: Viele Kommunen kämpfen ohnehin darum, für ihre Bewohner gute Lebensbedingungen zu schaffen. Jetzt kommen noch Flüchtlinge hinzu. Das Beispiel Essen.

Streit zwischen CDU und CSU: Eine Obergrenze ist eine Obergrenze ist eine Obergrenze

2016-09-22 12:59, faz.de


Vor dem Spitzengespräch mit der Kanzlerin legt die CSU die Friedenspfeife, die Gerda Hasselfeldt schon zurecht gelegt hatte, noch einmal beiseite: Ihre Kernforderung in der Flüchtlingspolitik will sie nicht aufgeben.

Minderjähriger Syrer plante Sprengstoffanschlag in Köln

2016-09-21 16:36, faz.de


Der in Köln festgenommene syrische Kriegsflüchtling plante nach Erkenntnissen der Polizei einen Sprengstoffanschlag. Er habe seine „unmissverständliche Bereitschaft“ geäußert, einen solchen Anschlag zu begehen, teilte die Polizei mit.

Mittelmeer: UNHCR erwartet Rekordzahl ertrunkener Flüchtlinge

2016-09-21 16:33, faz.de


Die Rede ist vom möglicherweise „tödlichsten Jahr“ auf dem Mittelmeer. Am Mittwoch sankwieder ein Boot mit hunderten Personen vor der ägyptischen Küste. Nicht alle konnten gerettet werden.

F.A.Z. exklusiv: AfD berät über Ausschluss von Berliner Abgeordneten

2016-09-21 14:24, faz.de


Flüchtlinge „widerliches Gewürm“, Homosexualität „widernatürlich“: Der Erfolg des rechtsextremen AfD-Abgeordenten Kay Nerstheimer wird für die Berliner AfD zum Problem. Nach F.A.Z.-Informationen plant die Berliner Fraktion für Mittwochabend eine Sondersitzung – im Bundesvorstand wird ein Parteiausschluss beraten.

Jobs für Flüchtlinge: „Es dauert lange und kostet viel Geld“

2016-09-21 13:09, faz.de


Früher hat Asaad Al Azem in Syrien Autos verkauft. Heute macht er das in Augsburg. Geschichten wie seine zeigen, wie Flüchtlinge in Deutschland Arbeit finden können – und welche Hürden dabei mitunter bestehen.

Köln: Festgenommener Flüchtling hatte IS-Kontakt

2016-09-21 12:22, faz.de


In einer Kölner Notunterkunft ist am Dienstag ein minderjähriger Flüchtling aus Syrien festgenommen worden. Die Polizei ist überzeugt, dass von ihm eine „ernstzunehmende Gefahr“ ausgeht.

Rede bei UN-Flüchtlingsgipfel: Obama lobt Merkel für Einsatz in Flüchtlingskrise

2016-09-20 23:33, faz.de


Beim UN-Flüchtlingsgipfel hat Barack Obama Bundeskanzlerin Angela Merkel für ihre Flüchtlingspolitik gelobt. Auch weiteren Ländern dankt der amerikanische Präsident und appelliert an die Welt, gemeinsam mit anzupacken.

Flüchtlingsgipfel in Amerika: unterschiedliche Hilfsbereitschaft der UN-Mitgliedsstaaten

2016-09-20 15:55, faz.de


Ban Ki-moon und Barack Obama appellieren an die Staatengemeinschaft, in der Flüchtlingskrise mehr zu tun. Die Ansichten darüber, was das konkret bedeutet, gehen aber auseinander. Und eine Befriedung Syriens ist in weite Ferne gerückt.

Flüchtlingsstrom auf griechische Inseln nach Türkei-Abkommen

2016-09-20 13:33, faz.de


Der Druck auf den griechischen Inseln steigt, wie nicht nur das Feuer auf Lesbos zeigt. Seit das Abkommen mit der Türkei gilt, stranden dort mehr Migranten. Athen erwägt, die Flüchtlinge wieder aufs Festland zu lassen.

CSU-Generalsekretär Scheuer weist Kritik an seinen Flüchtlings-Aussagen zurück

2016-09-20 13:10, faz.de


Mit seiner Äußerung über einen „fußballspielenden, ministrierenden Senegalesen“ hat CSU-Generalsekretär Scheuer viel Empörung hervorgerufen. Auch namhafte Parteifreunde äußerten sich kritisch. Jetzt wehrt sich Scheuer gegen die Vorwürfe.

Terrorismus: Wenn die Gefahr näher kommt

2016-09-20 12:19, faz.de


Die Anschläge in den europäischen Nachbarländern haben die Deutschen verunsichert. Viele fragen sich: Importieren Flüchtlinge die Gewalt?

Gewalt: Flüchtlinge bedroht und geschlagen

2016-09-20 10:25, faz.de


Ein Unbekannter schlägt einem syrischen Flüchtling in Schwerin ins Gesicht. Ein anderer bedroht einen Dreizehnjährigen.

CSU-Politiker distanzieren sich von Scheuer wegen Flüchtlings-Aussagen

2016-09-20 10:17, faz.de


Mit seiner Äußerung über einen „fußballspielenden, ministrierenden Senegalesen“ hat CSU-Generalsekretär Scheuer viel Empörung hervorgerufen. Nun äußern sich selbst namhafte Parteifreunde kritisch.

Tausende Flüchtlinge aus brennendem Lager auf Lesbos geflohen

2016-09-19 23:50, faz.de


In einem Flüchtlingslager auf der griechischen Insel Lesbos ist ein Großbrand ausgebrochen. Tausende Menschen sind geflohen. Die Polizei geht von Brandstiftung durch Bewohner aus.

Kreis Calw: Syrer wegen Terrorismusverdachts in Flüchtlingsheim festgenommen

2016-09-19 15:06, faz.de


Die Polizei in Baden-Württemberg hat einen 24 Jahre alten Terrorverdächtigen festgenommen. Dem Syrer wird vorgeworfen, vor seiner Flucht nach Deutschland für die al-Nusra-Front gekämpft zu haben.

Nach Wahlniederlage in Berlin: Merkel gesteht Fehler in der Flüchtlingspolitik ein

2016-09-19 14:20, faz.de


Persönlich wie selten übernimmt Angela Merkel eine Mitverantwortung für das Wahldebakel in Berlin und gesteht Fehler in ihrer Flüchtlingspolitik ein. „Wenn ich könnte, würde ich die Zeit zurückdrehen“, sagte sie – bei ihrem Kurs will sie trotzdem bleiben.

Nach Wahl in Berlin: Merkel gesteht Fehler in der Flüchtlingspolitik ein

2016-09-19 14:20, faz.de


Nach der Wahlniederlage in Berlin übernimmt Kanzlerin Merkel eine Mitverantwortung und gesteht Fehler in ihrer Flüchtlingspolitik ein. „Wenn ich könnte, würde ich die Zeit zurückdrehen“, sagte sie – bei ihrem Kurs will sie trotzdem bleiben.

Kreis Böblingen: Syrer wegen Terrorismusverdachts in Flüchtlingsheim festgenommen

2016-09-19 13:03, faz.de


Die Polizei in Baden-Württemberg hat einen unter Terrorverdacht stehenden 24-Jährigen festgenommen. Dem Syrer wird vorgeworfen, vor seiner Flucht nach Deutschland für die al-Nusra-Front gekämpft zu haben.
schließen
Newshelden: Dein Thema. Deine News.

Mehr Themen und noch mehr News... Probier es aus, es ist kostenlos.
Flüchtlinge
News: 418, letzte von 2017-09-19 17:54:09
Volkswagen
News: 97, letzte von 2017-09-19 18:54:02
Brexit
News: 108, letzte von 2017-09-19 20:24:13
Wahl USA 2016
News: 906, letzte von 2017-09-19 14:58:28
Anschlag
News: 585, letzte von 2017-09-19 19:17:09
Octobot
News: 0, letzte von
Oktoberfest
News: 22, letzte von 2017-09-19 19:42:49
Nordkorea
News: 174, letzte von 2017-09-19 16:37:26
Rente
News: 76, letzte von 2017-09-19 08:40:00
Landtagswahl
News: 845, letzte von 2017-09-19 15:36:14
Altersarmut
News: 8, letzte von 2017-08-31 02:53:22
Virtual Reality
News: 25, letzte von 2017-09-19 02:45:00
Roboter
News: 25, letzte von 2017-09-19 09:06:59