12.11.2018, 22:50 Uhr
Impressum | Datenschutzerklärung | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
12.11.2018, 22:50 Uhr

Grüne und Flüchtligspolitik: Auf der Suche nach der richtigen Sprache

2018-11-10 15:09, faz.de


Die Grünen wollen sich ehrlich machen in der Flüchtlingspolitik, doch der Parteitag in Leipzig zeigt, wie schwierig das ist. Denn einer, der gar nicht da ist, bestimmt die Schlagzeilen.

Grüne und Flüchtlingspolitik: Auf der Suche nach der richtigen Sprache

2018-11-10 15:09, faz.de


Die Grünen wollen sich ehrlich machen in der Flüchtlingspolitik, doch der Parteitag in Leipzig zeigt, wie schwierig das ist. Denn einer, der gar nicht da ist, bestimmt die Schlagzeilen.

Kretschmann will Flüchtlingsgruppen „in die Pampa schicken“

2018-11-10 11:37, faz.de


Die mutmaßliche Gruppenvergewaltigung in Freiburg ist weiter ein Gesprächsthema, auch bei den Grünen. Baden-Württembergs Regierungschef Kretschmann sorgt mit Äußerungen zu „Männerhorden“ für Irritationen.

Kramp-Karrenbauer: Straffällige Asylbewerber dürfen nie wieder nach Europa

2018-11-08 16:45, faz.de


Annegret Kramp-Karrenbauer kämpft um den CDU-Vorsitz. Ein Interview über Merkels Flüchtlingspolitik, den Erfolg der AfD, Steuerentlastungen und ihre zwei Mitbewerber.

Burbach-Skandal: Prozess wegen Misshandlungen im Flüchtlingsheim

2018-11-08 11:22, faz.de


Sie sollen Schutzsuchende systematisch gequält und misshandelt haben: 30 Wachleute und Betreuer der Flüchtlingsunterkunft in Burbach müssen sich jetzt vor Gericht verantworten.

Australien und Migration: Gibt es Hoffnung für die Flüchtlingskinder auf Nauru?

2018-11-01 06:13, faz.de


Suizidgedanken und Selbstverletzungen: In den Flüchtlingslagern auf der Pazifikinsel herrschen katastrophale Zustände. Das will Australiens Regierung nun offenbar ändern – und zumindest den Minderjährigen helfen.

Trump und die Karawane: 15.000 Soldaten sollen Grenze gegen 3500 Flüchtlinge sichern

2018-11-01 03:14, faz.de


Kurz vor den Kongresswahlen schürt Trump weiter die Furcht vor illegaler Immigration und spricht von 15.000 Soldaten, die er an die Grenze zu Mexiko schicken könnte. Den Herkunftsländern der Flüchtlinge droht er, amerikanische Hilfen einzustellen.

Gastbeitrag von Jens Spahn zur Zukunft der CDU

2018-10-31 15:37, faz.de


Die Union muss zu alter Stärke zurückfinden. Dafür muss sie den Kern ihrer Politik neu formulieren, schreibt Jens Spahn in einem Gastbeitrag und kritisiert noch einmal die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin.

Trump will „Zeltstädte“ an der Grenze zu Mexiko

2018-10-30 13:10, faz.de


In „sehr schönen Zelten“ sollen an der Grenze ankommende Flüchtlinge für die Dauer ihres Asylverfahrens festgehalten werden. Tausende Soldaten bereiten sich indes auf die Ankunft der Karawane aus Honduras vor.

Vereinigte Staaten schicken mehr als 5200 weitere Soldaten an Mexikos Grenze

2018-10-29 23:00, faz.de


Um Tausende Migranten aus Mittelamerika abzuschrecken, verstärkt die Regierung von Donald Trump Amerikas Grenze zu Mexiko mit mehr als 5000 Soldaten. Unterdessen erreichen weitere Flüchtlinge Mexiko.

Grüne weiter auf Höhenflug: Mit Vernunftkampagne zum Wahlsieg

2018-10-28 22:51, faz.de


Mit einem betont bürgerlichen Kurs haben die Grünen in Hessen ihre Erfolgsserie fortgesetzt. Doch ihr Vorsitzender Habeck irritiert kurz vor der Wahl noch mit Äußerungen zur Flüchtlingspolitik.

Flucht aus Zentralamerika: Der lange Marsch nach Norden

2018-10-27 21:46, faz.de


Tausende fliehen aus Zentralamerika vor Gewalt und Elend. Der amerikanische Präsident Donald Trump empfängt die Flüchtlinge auf seine Weise. Dabei ist das Hauptproblem ihrer Herkunftsländer ein aus den Vereinigten Staaten importiertes.

„Bild“ und Flüchtlingspolitik: Sensation mit Habeck

2018-10-27 16:45, faz.de


Der Grünen-Vorsitzende gibt der „Bild“-Zeitung ein Interview, in dem er Angela Merkel dafür kritisiert, die Flüchtlingskrise zu lange unterschätzt zu haben. Die „Bild“ spitzt zu – und plötzlich wird daraus eine Sensation, die gar keine ist.

Bilderstrecke: Der Flüchtlingsmarsch auf seinem Weg in die Vereinigten Staaten

2018-10-26 16:51, faz.de


Seit rund anderthalb Wochen sind die Migranten aus Honduras, El Salvador und Guatemala unterwegs in Richtung amerikanische Grenzen. Sie fliehen vor Armut, Gewalt und Kriminalität und nehmen dabei viele Strapazen in Kauf.

Pompeo: Migranten auf Weg nach Amerika habe keine Chance auf Einreise

2018-10-24 04:26, faz.de


Amerikas Regierung droht den Tausenden Migranten, die in Richtung der amerikanischen Grenze marschieren. Die Mittelamerikaner schreckt das nicht ab. Laut UN-Flüchtlingshilfswerk sind viele asylberechtigt.

Ein Dorf gegen die italienische Regierung

2018-10-23 19:47, faz.de


Ein vergessenes Örtchen in Kalabrien nimmt gern Flüchtlinge auf und ist dafür sogar weltberühmt geworden. Nun darf der Bürgermeister nicht weitermachen. Ein Skandal?

Polizei stoppt mutmaßlichen Schleuser im Saarland

2018-10-23 18:53, faz.de


Der Lkw hatte auf dem Weg von Frankreich nach Deutschland nicht nur Lebensmittel geladen, sondern auch fünf irakische Flüchtlinge. Als die Luft knapp wurde, riefen sie die Polizei.

Flüchtlingskonvoi durchbricht Grenze zwischen Guatemala und Mexiko

2018-10-19 21:28, faz.de


Hunderte Flüchtlinge aus Honduras haben auf ihrem Weg in die Vereinigten Staaten die Grenze zu Mexiko überrannt. Präsident Trump hatte Mexiko gedroht, sollte das Land die Flüchtlinge nicht aufhalten.

Lindner hätte Flüchtlingen im Herbst 2015 auch Einreise erlaubt

2018-10-18 15:35, faz.de


Der FDP-Vorsitzende bezeichnet Merkels Handeln zum Höhepunkt der Flüchtlingskrise im Herbst 2015 als „richtig und vertretbar“. Den „Weg Merkel“ sieht er nach drei Jahren jedoch weiter als gescheitert.

Grenzkonflikt: Gendarmerie setzt Migranten in italienischem Wald ab

2018-10-16 21:17, faz.de


Während Salvini von einem „beispiellosen Affront“ spricht, nennt man den Vorfall aus Paris ein Versehen: Französische Beamte bringen Flüchtlinge über die Grenze nach Italien. In Rom vermutet man ein System.

Heilbronn: Entschuldigung nach Messerangriff auf Ausländer

2018-10-16 12:35, faz.de


Im Februar ging der 70 Jahre alte Mann mit einem Messer auf vier Flüchtlinge los –vor Gericht schlägt der Angeklagte andere Töne an: „Ich bin kein Fremdenhasser“, sagt er und bittet um Verzeihung.

Erwartungen der Freien Wähler: „Drei Ministerien werden wohl realistisch sein“

2018-10-15 09:41, faz.de


Noch vor den ersten offiziellen Gesprächen formuliert Freie-Wähler-Chef Hubert Aiwanger erste Forderungen an eine mögliche Koalition mit der CSU. Neben drei Ministerposten nennt er einen pragmatischeren Kurs in der Flüchtlingspolitik.

Interview mit CSU-Politiker Friedrich zur Wahlschlappe seiner Partei

2018-10-15 07:56, faz.de


In der Sache zu weich, im Ton zu harsch? Der frühere Innenminister und CSU-Politiker Hans-Peter Friedrich macht die Flüchtlingspolitik seiner Partei mitverantwortlich für die Wahlschlappe – aber nicht nur.

Empörung in Italien: Salvini siedelt Migranten aus Vorbild-Dorf um

2018-10-14 21:25, faz.de


Italiens Innenminister Matteo Salvini will alle Migranten aus einemflüchtlingsfreundlichen Dorf umsiedeln – und sorgt in seinem Land damit für Empörung. Zudem hat der Rechtspopulist noch einen Kommentar zur Bayern-Wahl übrig.

Gefechte im Osten Syriens: IS-Kämpfer entführen mehr als hundert Familien

2018-10-13 21:13, faz.de


In weiten Teilen Syriens ist der Islamische Staat auf dem Rückzug. Doch der Terrororganisation gelingen immer wieder kleine Erfolge. Jetzt überfallen die Kämpfer ein Flüchtlingslager, in dem vor allem Frauen leben.

„Wir wollen mit der Integration nicht allein gelassen werden“

2018-10-12 18:00, faz.de


Der Bund will die Kommunen bei der Integration von Flüchtlingen stärker finanziell unterstützen. Doch die vorgesehenen Maßnahmen sind nicht ausreichend, sagt der Präsident des Städte- und Gemeindebunds Nordrhein-Westfalen, Roland Schäfer, im Interview.

Spanische Rechtspopulisten profitieren von Katalonien-Konflikt

2018-10-11 06:27, faz.de


Spanien schien nach der Erfahrung des Franco-Regimes lange immun gegen Rechtspopulisten zu sein. Das könnte sich nun ändern, obwohl die Flüchtlingsfrage kein Reizthema ist.

Flüchtlingspolitik: Entlastung?

2018-10-09 17:05, faz.de


Wieder einmal beschließt das Kabinett ein umfangreiches Entlastungspaket für die Kommunen. Dabei zahlt der Bund doch eigentlich nur die Zeche für seine Politik.

Das sind die sieben Bausteine für ein umfassendes Einwanderungs- und Aufenthaltsgesetzbuch

2018-10-08 09:26, faz.de


Die Flüchtlingspolitik der Bundeskanzlerin wird oft kritisiert – vor allem wegen fehlender Systematik. Doch Einwanderung muss auf Kontrolle und klaren Regeln basieren. Notwendig ist ein grundlegender Neuanfang. Ein Gastbeitrag.

Asylanträge unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge gehen zurück

2018-10-05 10:51, faz.de


Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge gelten als besonders schutzbedürftig und haben gute Bleibechancen. 2017 ging die Zahl ihrer Asylanträge um drei Viertel zurück.

Weihnachtsinsel: Australien schließt berüchtigtes Flüchtlingslager

2018-10-05 09:52, faz.de


Die australische Praxis der Internierung von Flüchtlingen auf Inseln steht seit Langem in der Kritik. Sämtliche Inhaftierten des Lagers auf der Weihnachtsinsel seien nun jedoch aufs Festland gebracht worden, heißt es.

Friedensnobelpreis: Das sind die aussichtsreichsten Kandidaten

2018-10-05 08:33, faz.de


Sie verteilen Essen, kämpfen gegen sexuelle Gewalt oder retten Flüchtlinge: Die Liste der Kandidaten für den Friedensnobelpreis ist lang. Wer macht das Rennen? FAZ.NET präsentiert die aussichtsreichsten Kandidaten.

Integration und Abschottung: Dänemark nimmt 2018 keine Kontingentflüchtlinge auf

2018-10-04 12:00, faz.de


Dänemark habe immer noch damit zu kämpfen, die bisherigen Ankömmlinge zu integrieren, sagte Integrationsministerin Inger Støjberg. Es geht in diesem Fall um Menschen, die im Rahmen internationaler Hilfsaktionen ausgewählt werden.

Flüchtlingspolitik: Marokko lehnt Asylzentren ab

2018-10-03 04:46, faz.de


Zentren seien kontraproduktiv, sagt der marokkanische Außenminister Bourita. Daran änderten auch Geldzahlungen nichts. Er kritisiert, dass die EU das Migrationsproblem größer mache, als es tatsächlich sei.

Symbol für Integration: Bürgermeister in Italien festgenommen

2018-10-02 14:15, faz.de


Für gelungene Integration von Flüchtlingen wurde Domenico Lucano europaweit bekannt. Jetzt ist der Bürgermeister des Dorfes Riace festgenommen worden. Ihm wird vorgeworfen, illegale Einwanderung zu begünstigen.

Überfahrt von Marokko: Spaniens Küstenwache rettet fast 700 Bootsflüchtlinge

2018-10-01 11:26, faz.de


Die Menschen hatten versucht, von Marokko an die spanische Küste zu gelangen. Spanien hat inzwischen Italien als Hauptankunftsland von Migranten in Europa abgelöst.

Angela Merkel: „Das Thema Flüchtlinge spaltet dieses Land“

2018-09-29 05:52, faz.de


Kanzlerin Angela Merkel beklagt mit Blick auf die Zuwanderungsdebatte eine „völlige Enthemmung der Sprache“. Diese Art von Hass sei nicht zu rechtfertigen. Gleichzeitig wirbt Merkel um Verständnis für den Unmut vieler Ostdeutscher.

Aus der Türkei kommen wieder deutlich mehr Migranten in die EU

2018-09-29 03:31, faz.de


Trotz des Flüchtlingsabkommens mit der Türkei sind in den vergangenen Monaten mehr als 36.000 Menschen nach Griechenland geflohen. Die EU-Kommission klagt über überfüllte Aufnahmezentren.

Bisher nur 112 Visa für Nachzug zu subsidiär geschützten Flüchtlingen erteilt

2018-09-28 20:08, faz.de


Die Zahl der Visa für den Familiennachzug zu subsidiär geschützten Flüchtlingen liegt bisher weit unter der Obergrenze. Die Linke kritisiert das – und fordert, den Nachzug nicht weiter zu beschränken.

„Mangel an Fortschritten“: EU kürzt Beitrittshilfen für Türkei

2018-09-27 12:49, faz.de


Die Türkei soll jährlich 253 Millionen Euro weniger bekommen. Damit reagiert die EU auch auf die politische Entwicklung im Land. Unberührt davon sind die Zahlungen in Folge des Flüchtlingsabkommens.

Jutta Cordt: Entlassene Bamf-Chefin bekommt neuen Posten im Innenministerium

2018-09-26 04:08, faz.de


Die frühere Chefin des Flüchtlingsamtes soll sich im Innenministerium von Horst Seehofer künftig um Digitalisierung kümmern. Ihr Gehalt sinkt um 1700 Euro.

Eine Tote und drei Verletzte: Marokkanische Marine schießt auf Flüchtlingsboot

2018-09-25 21:47, faz.de


Im Mittelmeer ist es zu einem blutigen Zwischenfall gekommen. Die marokkanische Marine hat auf ein mit Flüchtlingen besetztes Rennboot geschossen und dabei eine Frau getötet.

Innenminister Grote diskutiert mit Bürgern über Flüchtlingsunterkunft Bootstedt

2018-09-21 11:58, faz.de


In einem Dorf in Schleswig-Holstein kommt auf jeden vierten Bürger ein Flüchtling – irgendwann kippte die Stimmung. Innenminister Hans-Joachim Grote steht deshalb auf einer Bürgerversammlung in der Kritik.

Illegale Migration: EU-Grenzschützer sollen Grenze Serbiens überwachen

2018-09-20 11:06, faz.de


Die Frontex-Grenzschützer sollen die serbische Polizei bei der Verhinderung illegaler Migration unterstützen. Die EU ringt derweil weiter um eine einheitliche Flüchtlingspolitik.

EU-Gipfel in Salzburg: Jean-Claude Juncker bringt Politikwechsel bei Migration ins Spiel

2018-09-19 22:12, faz.de


Eine verpflichtende Quote für die Aufnahme von Flüchtlingen lähmt die EU seit Jahren. Das könnte sich bald ändern, deutet nun Jean-Claude Juncker beim Gipfel in Salzburg an. Beim Thema Brexit dagegen bleiben die Fronten hart.

Umfrage: Mehrheit in zehn EU-Ländern für Flüchtlingsaufnahme

2018-09-19 15:58, faz.de


Laut einer Studie unterstützt eine Mehrheit in acht von zehn EU-Staaten – darunter Deutschland – die Aufnahme von Flüchtlingen. Allerdings lehnt auch eine Mehrzahl der Bürger die EU-Flüchtlingspolitik ab.

Maaßen-Kommentar: Erledigt durch Beförderung

2018-09-18 20:03, faz.de


Die Koalition hat es mit Mühe geschafft, die Maaßen-Krise zu entschärfen. Der Streit um die Flüchtlingspolitik aber wird weitergehen, solange Merkel Kanzlerin ist. Ein Kommentar.

Amerikas Obergrenze für Flüchtlinge: 30.000

2018-09-18 05:30, faz.de


Amerika sei noch immer die großzügigste Nation der Welt, sagt Außenminister Pompeo. Doch unter Trump ging die Zahl der Flüchtlinge, die das Land aufnimmt, drastisch zurück.

Merkel in Algerien: Die Mutter aller Fragen in dem stabilen Maghrebstaat

2018-09-17 22:37, faz.de


Merkel reist nach Algerien, und auch wenn das Land nur indirekt Einfluss auf den Flüchtlingszuzug nimmt, geht es vor allem um dieses Thema.

Vor EU-Gipfel in Salzburg: Kurz beklagt „zu viele Spannungen“ in der EU

2018-09-17 12:17, faz.de


Der österreichische Bundeskanzler ruft die EU-Staaten zur Einigkeit auf, gerade in der Flüchtlingsfrage. Die betroffenen Staaten müssten die angebotene Hilfe aber auch annehmen.

Hass auf venezolanische Flüchtlinge in Brasilien

2018-09-17 06:39, faz.de


Über zwei Millionen Venezolaner sind auf der Flucht. Nur wenige gelangen nach Brasilien. Dennoch ist die Stimmung dort am explosivsten – mitunter kommt es zu Brandanschlägen, Hetzjagden und Lynchmorden.

Kommentar zur Causa Maaßen

2018-09-13 17:56, faz.de


Der Streit um Verfassungsschutzpräsident Maaßen zeigt ein weiteres Mal, wie tiefgreifend und nachhaltig Merkels Flüchtlingspolitik die Republik entzweite. Ein Kommentar.

Mainzer Arzt der Armen: Gerhard Trabert behandelt Obdachlose in seiner mobiler Praxis

2018-09-13 06:12, faz.de


Der Arzt Gerhard Trabert behandelt Obdachlose, fliegt nach Syrien, um dort etwas für Flüchtlinge zu tun und trägt die Kosten für Asylsuchende – gerade das könnte ihn jetzt in den finanziellen Ruin treiben.

Gespräch mit Michel Abdollahi: „Flüchtlinge leben in Teilen Deutschlands gefährlich“

2018-09-11 16:46, faz.de


Der Journalist und Moderator Michel Abdollahi fordert die Bundeskanzlerin in einem offenen Brief dazu auf, mehr Engagement gegen Rechte zu zeigen. Er bekommt viel Zuspruch – aber auch Hass.

Video aus Chemnitz: Maaßen bleibt Beweise schuldig

2018-09-07 21:03, faz.de


Das Internetvideo eines mutmaßlichen Angriffs auf zwei Flüchtlinge in Chemnitz entzweit das Kanzleramt und das Innenministerium. Derweil gefährdet Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen mit unbelegten Aussagen seine Stellung.

Unions-Innenminister wollen abgelehnte Asylbewerber vor Abschiebung einsperren

2018-09-07 16:51, faz.de


Die Unions-Innenminister fordern schärfere Kontrollen bei jungen Flüchtlingen. Bereits ab dem vollendeten sechsten Lebensjahr sollen sie Fingerabdrücke abgeben müssen. Das SPD-geführte Bundesjustizministerium gibt sich zurückhaltend.

Möglicher Juncker-Nachfolger: Weber schlägt Umsiedlungsprogramm für Flüchtlinge vor

2018-09-07 10:38, faz.de


Der CSU-Europapolitiker Manfred Weber spricht sich für eine humane Flüchtlingspolitik der EU und gegen eine Abschottung aus. Der Kandidat für die Nachfolge von Jean-Claude Juncker als EU-Kommissionspräsident nennt dafür aber eine klare Bedingung.

So uneinig sind sich die Deutschen beim Thema Migration

2018-09-06 22:22, faz.de


Jeder Zweite ist mit der Flüchtlingspolitik der Regierung unzufrieden. Trotzdem steigt das Ansehen der großen Koalition. Eine große Mehrheit der Deutschen fordert zudem die Überwachung der AfD durch den Verfassungsschutz.

Maas und Cavusoglu zeigen viel guten Willen bei Treffen in der Türkei

2018-09-06 21:49, faz.de


Wie viel guter Wille steckt wirklich hinter dem friedlichen Jargon, den Außenminister Cavusoglu und Maas nun in einer deutsch-türkischen Schule angeschlagen haben? Neben tiefgelobten kulturellen Gemeinsamkeiten schwebt das Thema Flüchtlinge wieder über der Agenda.

Flüchtlingsdebatte: Rostock will Bootsflüchtlinge aus dem Mittelmeer aufnehmen

2018-09-06 11:52, faz.de


Nach Städten wie Düsseldorf, Köln und Bonn hat sich nun auch die Hansestadt Rostock zur Aufnahme von Bootsflüchtlingen aus dem Mittelmeer bereiterklärt. Der dafür gestellte Antrag stieß jedoch nicht bei allen auf Begeisterung.

Kaum Zurückweisungen an bayerischen Grenzen

2018-09-04 20:44, faz.de


Obwohl die Flüchtlingszahlen deutlich zurückgegangen sind, kontrollieren noch immer 500 Bundespolizisten an bayerischen Grenzen. Andere Bundesländer finden das überflüssig und fordern ebenfalls Unterstützung.

Unrwa ohne Dollar: Zerstören, um voranzukommen

2018-09-02 17:18, faz.de


Amerika stoppt die Zahlungen für das UN-Hilfswerk für Palästinaflüchtlinge. Dahinter steckt Kalkül – doch dieSituation könnte brandgefährlich werden.

Tausende marschieren gegen Fremdenhass und Flüchtlinge

2018-09-01 18:50, faz.de


Die einen demonstrieren gegen Wut und Hetze, die anderen gegen die Asylpolitik der Regierung: In Chemnitz gehen Tausende auf die Straße. Die Polizei zeigt starke Präsenz – und muss bereits mehrfach eingreifen.

Chemnitzer Flüchtlinge: „Der Hass schlägt einem unverblümt entgegen“

2018-09-01 13:20, faz.de


Seit der Messerattacke am vergangenen Sonntag kommt Chemnitz nicht zur Ruhe. Wie fühlen sich Flüchtlinge, die in der Stadt leben? FAZ.NET hat drei von ihnen getroffen.

Türkei verstärkt Truppen in syrischer Rebellenprovinz Idlib

2018-09-01 10:52, faz.de


Die letzte Bastion der Rebellen droht zu fallen. Ankara fürchtet eine neue Flüchtlingswelle und stuft einen wichtigen Verteidiger als Terrororganisation ein.

Warum venezolanische Flüchtlinge in Spanien keine Chance haben

2018-08-31 06:15, faz.de


Nach Spanien sind so viele Venezolaner geflohen wie in kein anderes Land Europas. Viele von ihnen sind hochqualifiziert, aber haben im spanischen System kaum eine Chance.

UNHCR: Vier Millionen Flüchtlingskinder können nicht zur Schule gehen

2018-08-29 13:21, faz.de


Nur etwa 60 Prozent der Flüchtlingskinder haben laut dem UN-Flüchtlingshilfswerk 2017 eine Grundschule besucht. Dabei sei Bildung unerlässlich für die Zukunft der Kinder, appelliert Flüchtlingskommissar Grandi.

Flüchtlingslager in Tschad: Alle sollen profitieren

2018-08-29 07:05, faz.de


Die Lage in Tschad ist verheerend. Dennoch helfen die Menschen bereitwillig den Flüchtlingen. Hilfsorganisationen wollen dafür sorgen, dass das so bleibt.

Rückschläge und Erfolge bei der Integration von Flüchtlingen

2018-08-28 06:06, faz.de


In ihrem Ringen um ein neues Leben haben Flüchtlinge ständig mit Rückschlägen zu kämpfen – aber auch mit Einsamkeit. Erfolg haben jene, denen Ehrenamtliche ihre Netzwerke öffnen.

Reportage zum Jahrestag: Das Leid der Rohingya

2018-08-26 09:52, faz.de


Im größten Flüchtlingslager der Welt: Vor einem Jahr begann Burmas Militär eine brutale Kampagne gegen die Volksgruppe der Rohingya. Hunderttausende sind vor Mord, Folter und Vergewaltigung über die Grenze nach Bangladesch geflohen.

Flüchtlingsschiff „Diciotti“: „Hunde würden besser behandelt“

2018-08-25 15:51, faz.de


Aus gesundheitlichen Gründen dürfen weitere Flüchtlinge das Rettungsschiff „Diciotti“ verlassen. Der Präsident der italienischen Caritas findet drastische Worte für das Verhalten der Regierung.

Tuberkuloseverdacht auf Flüchtlingsschiff „Diciotti“

2018-08-25 15:51, faz.de


Aus gesundheitlichen Gründen dürfen weitere Flüchtlinge das Rettungsschiff „Diciotti“ verlassen. Der Präsident der italienischen Caritas findet drastische Worte für das Verhalten der Regierung.

Flüchtlingsschiff „Diciottii“: „Hunde würden besser behandelt“

2018-08-25 12:43, faz.de


Ein Kardinal findet drastische Worte für die Weigerung der italienischen Regierung, die Flüchtlinge von Bord der „Diciotti“ zu lassen. UN-Flüchtlingskommissar Grandi nennt das Gerangel „gefährlich und unmoralisch“.

Integration: Kramp-Karrenbauer erwägt Pflichtdienst für Flüchtlinge

2018-08-25 12:04, faz.de


Die CDU-Generalsekretärin erwägt, neben jungen Deutschen auch Asylbewerber zu einem Dienstjahr zu verpflichten. Das soll die Akzeptanz von Flüchtlingen erhöhen.

Integration: Kramp-Karrenbauer schlägt Pflichtdienst für Flüchtlinge vor

2018-08-25 03:46, faz.de


Nicht nur junge Deutsche sollten zu einem Dienstjahr verpflichtet werden, sagt die CDU-Generalsekretärin. Auch Asylbewerber müssten ein solches Jahr absolvieren. Das würde die Akzeptanz von Flüchtlingen erhöhen.

Streit um Flüchtlinge: Italien droht EU mit Stopp der Beitragszahlungen

2018-08-24 23:43, faz.de


Im Ringen um die Aufnahme der 150 Migranten an Bord der „Diciotti“ können sich die EU und Italien weiterhin nicht einigen. Nun verschärft Rom den Ton – und droht mit weitreichenden Konsequenzen.

Keine Lösung für Flüchtlinge der „Diciotti“ in Sicht

2018-08-24 17:56, faz.de


Die Krise um die Flüchtlinge an Bord der „Diciotti“ geht weiter: Trotz des Ultimatums von Italien verstreicht der EU-Gipfel ohne Einigung. Die Situation auf dem Schiff bleibt angespannt.

Flüchtlinge auf der „Diciotti“ treten in den Hungerstreik

2018-08-24 13:14, faz.de


Der Ton im Streit um das Flüchtlingsschiff „Digiotti“ verschärft sich weiter. Italien droht der EU mit drastischen Maßnahmen, sollten die Flüchtlinge nicht auf andere Staaten verteilt werden. An Bord des Schiffs spitzt sich die Lage mittlerweile dramatisch zu.

Flüchtlinge aus Venezuela: Die neue Unterschicht Südamerikas

2018-08-22 18:14, faz.de


Schon mehr als zwei Millionen Venezolaner sind auf der Flucht – und die Länder der Region mit ihrer Aufnahme zusehends überfordert. Es kommt zu Gewalt und drastischen Maßnahmen.

Partei auf Erfolgskurs: Die Grünen vor einem schmerzhaftem Schritt

2018-08-21 08:18, faz.de


Die neue Doppelspitze kommt an, in Umfragen liegen die Grünen nur knapp hinter der SPD. Doch wenn sie wirklich Volkspartei sein wollen, müssen sie endlich in der Flüchtlingsfrage Farbe bekennen. Ein Kommentar.

Petrys „Blaue Partei“: Dieser Weg ist steinig und schwer

2018-08-21 08:05, faz.de


Vor der Landtagswahl in Sachsen im kommenden Jahr wirbt Frauke Petrys „Blaue Partei“ um Wähler. Doch bei einer Veranstaltung bei Leipzig kommen nur acht Besucher. Und mancher findet, mit den Wölfen sei es doch wie mit den Flüchtlingen.

Irrfahrt der „Diciotti“: Rettungsschiff legt in Sizilien an

2018-08-21 01:47, faz.de


Der italienische Innenminister will die 177 Geretteten an Bord des Schiffs der italienischen Küstenwache jedoch erst an Land gehen lassen, wenn andere EU-Mitgliedsstaaten sich bereit erklären, die Flüchtlinge aufzunehmen.

Österreichs Bundeskanzler Kurz fordert Anlegestopp für Flüchtlingsschiffe

2018-08-20 19:24, faz.de


Italien streitet mit Malta um die Verantwortung für die 177 Migranten auf dem Schiff „Diciotti“. Der italienische Innenminister will sie direkt nach Libyen zurückschicken. Auch Sebastian Kurz hat sich eingeschaltet – und fordert drastische Maßnahmen.

Bericht: Nur wenige Flüchtlinge haben Bleiberecht erschlichen

2018-08-20 08:15, faz.de


Die Zahl derjenigen Flüchtlinge, die zu Unrecht Schutz in Deutschland erhalten, ist offensichtlich sehr gering. Das geht nach einem Bericht aus einer Überprüfung von Asylentscheiden hervor.

Salvini untersagt italienischem Küstenwachschiff die Hafeneinfahrt

2018-08-19 13:27, faz.de


Dass der italienische Innenminister hart gegen Flüchtlinge vorgeht, ist bekannt. Neu ist, dass er nun sogar einem italienischen Küstenwachschiff das Anlegen verbietet – weil es 177 Bootsflüchtlinge an Bord hat. Ein Akt der Freiheitsberaubung?

Flüchtlingsabkommen: Vereinbarung mit Griechenland steht

2018-08-17 12:18, faz.de


Anfang August hat die Bundesregierung mit Spanien die Rückführung von Flüchtlingen vereinbart. Jetzt kam auch eine entsprechende Vereinbarung mit Griechenland zustande.

Angela Merkel: Flüchtlingssituation wie 2015 wird sich nicht wiederholen

2018-08-16 20:09, faz.de


Rückführungen seien nach wie vor ein Problem, sagt Merkel und kündigt an, dass der Bund mehr Verantwortung bei Abschiebungen übernehmen will. Der sächsischen CDU-Landesfraktion macht die Kanzlerin ein Versprechen.

Sachsen: Kretschmer schließt Koalition mit AfD oder Linken aus

2018-08-16 10:15, faz.de


Eine Zusammenarbeit mit AfD und Linkspartei komme für die CDU in Sachsen nicht in Frage, sagt Ministerpräsident Kretschmer. Und erklärt, warum die CDU sich künftig nicht mehr nur um die Flüchtlingspolitik kümmern dürfe.

Marineschiff in der Ägäis: Deutsche Fregatte überwacht das Flüchtlingsabkommen

2018-08-16 06:11, faz.de


Die deutsche Nato-Fregatte „Bayern“ kreuzt seit knapp sechs Monaten in der Ägäis auf der Suche nach Schleppern und Menschen in Seenot. Gleichzeitig überwacht sie aber auch die türkische Marine.

Nach Madrid: Bundesregierung erwartet Flüchtlingsabkommen mit Rom und Athen

2018-08-15 14:56, faz.de


Nach dem Abkommen mit Spanien ist sich das Innenministerium sicher, dass auch Verträge mit Italien und Griechenland zustande kommen werden. Und das schon „sehr bald“, wie eine Sprecherin von Innenminister Seehofer erklärt.

Bürgersprechstunde: Merkel verteidigt europäischen Ansatz zur Migrationspolitik

2018-08-14 15:57, faz.de


Die Kanzlerin gibt Fehler zu. Das Flüchtlingsabkommen mit der Türkei aber verteidigt sie ebenso wie den grundsätzlichen Kurs im Umgang mit Menschen, die nach Europa wollen.

Nach Einigung mit Madrid: Lambsdorff: Flüchtlingsabkommen mit Spanien ein „Witz“

2018-08-13 07:43, faz.de


Die Bundesregierung ist stolz auf ihr Flüchtlingsabkommen mit Spanien – aus der Opposition kommt hingegen beißende Kritik. Das Abkommen sei wertlos, weil kein Flüchtling aus Spanien über Österreich nach Deutschland komme, kritisiert der FDP-Europapolitiker Graf Lambsdorff.

Die Maghrebstaaten werden selbst zu Herkunftsländern von Flüchtlingen

2018-08-11 20:30, faz.de


Bisher waren Marokko, Algerien und Tunesien in der Flüchtlingskrise vor allem Transitländer. Nun werden sie selbst immer stärker zu Herkunftsländern – denn viele Bewohner der Maghreb-Staaten sind mit ihrer Geduld am Ende.

Flüchtlingsstau in Bosnien: Kroatische Grenze macht Weiterkommen unmöglich

2018-08-11 20:15, faz.de


Im äußersten Westen Bosniens endet für viele Flüchtlinge der Weg nach Westeuropa. Tausende sitzen gerade in den Kleinstädten BihaÄ

Warum ein Bürgermeister wegen einer Flüchtlingsunterkunft um Hilfe ruft

2018-08-11 15:11, faz.de


Der Bürgermeister von Boostedt hat die Situation in einer Flüchtlingsunterkunft kritisiert. Er klagte über Respektlosigkeit, rüpelhaftes Benehmen, Lärmbelästigung – und löste damit in Schleswig-Holstein einen kleinen Sturm aus.

Juristische Beratungsstelle für Flüchtlinge auf Rädern

2018-08-09 06:09, faz.de


Viele Flüchtlingshelfer sehen sich vom Staat in ihren Vorhaben behindert – dabei füllen sie nach eigener Ansicht eine Lücke, die es eigentlich gar nicht geben dürfte.

Sozialsysteme: Starker Anstieg ausländischer Kindergeld-Empfänger

2018-08-09 03:19, faz.de


Mittlerweile liegt die Zahl der Empfänger im Ausland bei mehr als 260.000. Oberbürgermeister warnen vor Armutsflüchtlingen aus Osteuorpa. Die Bundesregierung verschlafe das Problem.

Abkommen geschlossen: Regierung vereinbart mit Spanien Rückführung von Flüchtlingen

2018-08-08 12:15, faz.de


Deutschland kann von Samstag an Flüchtlinge an der österreichischen Grenze nach Spanien zurückweisen, wenn sie dort bereits einen Asylantrag gestellt haben. Mit zwei anderen Ländern ist die Regierung noch nicht so weit.

Flüchtlinge im Jugendgefängnis: In der U-Haft wird der Kopf klar

2018-08-08 07:40, faz.de


Seit 2015 sitzen in den Jugendgefängnissen auch immer mehr Flüchtlinge. Ihre oft traumatischen Erfahrungen stellen die Sozialarbeiter und Psychologen vor Probleme – nicht nur organisatorisch.

Flüchtlinge in Bozen: Das Land der letzten Hoffnung

2018-08-07 06:43, faz.de


In Bozen leben viele Flüchtlinge, die vor einer Abschiebung aus anderen EU-Ländern geflohen sind – in Italien hoffen sie auf Asyl. Die Chancen dafür stehen gar nicht schlecht, doch langsam kippt die Stimmung in der Bevölkerung.

Angriff auf UNWRA-Hilfswerk: Vereinigte Staaten wollen Palästinensern Flüchtlingsstatus nehmen

2018-08-07 05:15, faz.de


Ohne Flüchtlingsstatus hätten mehr als fünf Millionen registrierte Flüchtlinge, die in den Palästinensergebieten und Israels Nachbarländern leben, kein Recht auf Rückkehr nach Israel. Das Hilfswerk der UN könnte ebenfalls nicht mehr tätig werden.

Aufnahme von Flüchtlingen: Spanien ruft zu „kleiner Koalition“ einiger EU-Staaten auf

2018-08-07 02:50, faz.de


Einige „Länder um Deutschland, Frankreich und Spanien“ sollten einer„Politik der Angst“ entgegentreten, erklärt Spaniens Außenminister Borrell. Bundeskanzlerin Merkel habe mit ihrer Flüchtlingspolitik „die Ehre Europas gerettet“.

Flüchtlinge in Spanien: Hafenstadt Algeciras kämpft mit Folgen

2018-08-06 13:08, faz.de


In Spanien kommen inzwischen die meisten Flüchtlinge an. Die Hafenstadt Algeciras kämpft mit den Folgen. Und die Afrikaner hoffen auf ein besseres Leben.

Seehofer: Merkel muss mehr tun

2018-08-05 16:11, faz.de


Der Streit zwischen CDU und CSU über die Migrationspolitik schien beigelegt, jetzt verschärft der Innenminister wieder den Ton. Er fordert von der Kanzlerin mehr Engagement für die Ankerzentren für Flüchtlinge.

Viel genutzte Flüchtlingsroute: Über Gibraltar ins „Paradies“

2018-08-05 12:22, faz.de


Weil Schlepper mit der liberalen Migrationspolitik der neuen Regierung in Madrid werben, gibt es eine neue Flüchtlingsroute. Sie führt von Marokko nach Spanien. Das Verhältnis beider Länder wird dadurch nicht besser.

Großstädte wollen Flüchtlinge aufnehmen

2018-08-02 20:13, faz.de


Die private Seenotrettung auf dem Mittelmeer wird immer schwieriger. Nun erklären sich mehr und mehr deutsche Städte bereit, gerettete Bootsflüchtlinge aufzunehmen.

EU-Kommission bewilligt zusätzliche Nothilfen für Spanien

2018-08-01 19:04, faz.de


Mehr als 22.000 Migranten hat Spanien in diesem Jahr schon aufgenommen. Jetzt reagiert die EU auf die wachsende Zahl von Flüchtlingen – und will auch Geld für den Grenzschutz in Nordafrika bereitstellen.

Flüchtlinge sollen bei Asylprüfung mitarbeiten

2018-08-01 14:52, faz.de


Bisher mussten Flüchtlinge für die Überprüfung ihres Schutzstatus nicht erscheinen. Das will das Bundeskabinett nun ändern – und setzt hohe Strafen bei Nichtbefolgen an.

Neuregelung zum Familiennachzug: Wer darf jetzt kommen?

2018-08-01 09:33, faz.de


An diesem Mittwoch tritt die Neuregelung des Familiennachzugs in Kraft. Was sich jetzt für die Flüchtlinge in Deutschland ändert und wer kommen darf – Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Die Furcht vor einem neuen Lampedusa in Spanien

2018-07-30 22:44, faz.de


An Spaniens Küsten kommen jetzt mehr Flüchtlinge an als in Italien. Während die Aufnahmeplätze knapp werden, verschlechtert sich die Stimmung.

Ominöse Befragungen: Asylbehörde warnt vor falschen Mitarbeitern

2018-07-30 21:07, faz.de


Beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge soll es zu Befragungen durch Personen gekommen sein, die sich als Mitarbeiter ausgegeben haben. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft.

Warum die Grünen in Baden-Württemberg sich in einer Krise befinden

2018-07-30 20:48, faz.de


Boris Palmers Wiederwahl steht erst 2022 an, doch mit seinen Bemerkungen zur Flüchtlingspolitik hat er sich in seiner Partei und in Tübingen völlig isoliert. Selbst die CDU im Tübinger Gemeinderat sieht „Schnittmengen zur AfD“.

Auf Sommerreise in Bayern: Nahles wirft CSU diffamierende Flüchtlingspolitik vor

2018-07-30 17:04, faz.de


Bei ihrer Sommerreise tourt die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles durch Bayern und kritisiert die Flüchtlingspolitik der CSU: Die Partei würde ihre eigenen Wähler abschrecken. Die SPD steht indes selbst nicht gut da.

Flüchtlinge in Italien: Gestrandet mitten in Europa

2018-07-30 11:30, faz.de


Weil Italien viele Flüchtlinge sich selbst überlässt, leben sie in wilden Barackenlagern. Der größte Slum wächst auf dem ehemaligen Flugplatz von Borgo Mezzanone – eine Kleinstadt mit Läden, Moscheen, Bordellen und einer Mafia.

Vorschlag für gemeinsames EU-Aufnahmezentrum in Spanien

2018-07-30 04:59, faz.de


Spanien ist nun das wichtigste Ziel für Migranten, die über das Mittelmeer nach Europa gelangen. Der Zeitpunkt sei günstig für ein gemeinsames Aufnahmezentrum dort, sagt der Architekt des EU-Türkei-Flüchtlingspakts. Andere Länder müssen aber mitmachen.

Mehr als 1200 Flüchtlinge an zwei Tagen vor Küste Spaniens gerettet

2018-07-29 10:56, faz.de


Jüngst hat Spanien Italien bei der Zahl der neu ankommenden Bootsflüchtlinge überholt. Madrid macht der Regierung in Rom deshalb schwere Vorwürfe. Nach Deutschland führt jetzt eine neue Route.

Besuch im Ausländeramt: Warum Abschieben keine schöne Aufgabe ist

2018-07-28 15:38, faz.de


Wird ein Asylantrag abgelehnt, ist für die Abschiebung nicht mehr das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge zuständig. Meist müssen sich lokale Ausländerämter um die Fälle kümmern – und sind überfordert. Ein Praxisbericht

Italien ermittelt laut Bericht gegen deutsche Flüchtlingsretter

2018-07-28 12:52, faz.de


Italien wehrt sich seit Wochen gegen die Aufnahme geretteter Mittelmeer-Flüchtlinge. Nun geraten auch private Seenotretter stärker ins Visier – mehr als zwanzig Helfern wird die Unterstützung illegaler Migration vorgeworfen.

NRW-Flüchtlingsrat: Städte-Initiative zur Aufnahme von Flüchtlingen „wichtiges Signal“

2018-07-28 04:46, faz.de


Dass außer Abschottung „ein anderer Kurs denkbar ist“, zeige die Initiative der Städte Köln, Bonn und Düsseldorf, Bootsflüchtlinge aufzunehmen, so die Geschäftsführerin des Flüchtlingsrats. Auch Städtetag und Kirche loben.

Italiens Katholiken tun sich schwer mit Salvinis Flüchtlingspolitik

2018-07-27 16:05, faz.de


Was ist christliche Flüchtlingspolitik? Und wer darf darüber bestimmen, der Vatikan oder die Regierung? Italiens Katholiken tun sich schwer mit ihrem Innenminister – nicht nur beim Thema Migration.

Trotz Flüchtlingsansturm will Spanien keine Klingen an Grenzzäunen zu

2018-07-27 12:32, faz.de


Hunderte Migranten sind am Donnerstag gewaltsam in die spanische Nordafrika-Exklave Ceuta gelangt –über meterhohe Grenzzäune. Doch die spanische Regierung hält an ihrem Plan fest: Sie will an den Zäunen keine Klingen mehr.

Orban: Mit Merkels Flüchtlingspolitik würde ich aus dem Amt gejagt

2018-07-27 10:18, faz.de


Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban wehrt sich weiterhin gegen jegliche Einmischung der EU in die Einwanderungspolitik – und übt scharfe Kritik an der Bundeskanzlerin.

Türkei erhält erste Gelder aus dem Milliarden-Paket von EU-Kommission

2018-07-25 15:45, faz.de


Der Flüchtlingspakt mit der Türkei hat die Zahl der in der EU ankommenden Flüchtlinge drastisch verringert. Im Gegenzug unterstützt Brüssel das Land bei der Betreuung der 3,5 Millionen geflüchteten Syrer – mit viel Geld.

Italien nimmt weiter Flüchtlinge von EU-Marineschiffen auf

2018-07-23 17:32, faz.de


Nach einem Treffen von Bundesaußenminister Heiko Maas und seinem italienischen Kollegen Enzo Milanesi kann die EU-Marinemission „Sophia“ wie bisher weitergehen. Allerdings handelt es sich nur um eine Übergangslösung.

Nahostkonflikt: Jugendlicher in Bethlehem getötet

2018-07-23 11:47, faz.de


Bei einer Razzia in einem Flüchtlingslager bei Bethlehem sei der 15 Jahre alte Junge von der israelischen Armee in die Brust geschossen worden, berichten örtliche Medien.

„Gegen die Politik der Angst“: München demonstriert gegen die CSU

2018-07-22 16:41, faz.de


Tausende Menschen demonstrieren in München „gegendie Politik der Angst“. Vor allem die Wortwahl mancher CSU-Politiker in der Flüchtlingspolitik sorgt bei vielen auf der Straße für Zorn.

„Gegen Politik der Angst“: München demonstriert gegen Kurs der CSU und „Rechtsruck“

2018-07-22 16:00, faz.de


Tausende Menschen gehen in München gegen einen Rechtsruck in der Gesellschaft und in der Politik auf die Straße. Sie wehren sich vor allem gegen die Flüchtlingspolitik der CSU.

Abgeschobener Tunesier: Muss Sami A. zurück nach Deutschland?

2018-07-22 08:21, faz.de


Die umstrittene Abschiebung des Tunesiers hätte nach Angaben der Bundespolizei auch im Flugzeug noch gestoppt werden können. Das widerspricht der Darstellung des nordrhein-westfälischen Flüchtlingsministers.

Mittelmeer: EU-Mission „Sophia“ soll vorerst weiterlaufen

2018-07-21 05:59, faz.de


Mindestens bis August wird die Operation der EU im Mittelmeer fortgesetzt. Zuvor hatte der Kommandant die Schiffe des Einsatzes in die Häfen zurückbeordert, weil Italien keine geretteten Flüchtlinge mehr aufnehmen will.

Kommandeur reagiert: EU-Mittelmeermission „Sophia“ gestoppt

2018-07-20 20:37, faz.de


Italien setzt seinen harten Kurs gegen Bootsflüchtlinge fort. Nach der Ankündigung, Schiffen der EU-Mission „Sophia“ die Einfahrt in italienische Häfen zu verbieten, zog der zuständige Admiral jetzt offenbar die Reißleine.

Syrien: Immer mehr Binnenflüchtlinge kehren zurück

2018-07-20 15:50, faz.de


Die Vereinten Nationen verzeichnen die Rückkehr von 750.000 Binnenflüchtlingen in Syrien allein in diesem Jahr. Trotzdem sind noch immer Hunderttausende auf der Flucht vor dem Krieg.

Abschiebung von Sami A.: Landesregierung verteidigt Entscheidung

2018-07-20 11:41, faz.de


Der Abschiebung des mutmaßlichen Leibwächters von Usama bin Ladin habe kein Verbot entgegen gestanden, sagt Nordrhein-Westfalens Flüchtlingsminister Joachim Stamp. Hätte es eines gegeben, wäre die Entscheidung nicht gefallen.

Bürgerkrieg: Heftige Angriffe der syrischen Armee auf die Stadt Nawa

2018-07-18 03:54, faz.de


Die Stadt Nawa im Süden Syriens wird massiv bombardiert. In der Stadt halten sich derzeit viele Flüchtlinge auf. Augenzeugen berichten von Leichen auf den Straßen.

Nachfrage beim Familiennachzug stark gestiegen

2018-07-17 19:10, faz.de


Ab August dürfen Flüchtlinge mit eingeschränktem Schutzstatus wieder Angehörige nachholen – den deutschen Botschaften rund um Syrien liegen schon Tausende Terminwünsche vor. Bei einem anderen Aspekt der Asylpolitik will Seehofer einen neuen Anlauf wagen.

Allensbach-Umfrage: Beunruhigung über die Flüchtlingssituation wächst

2018-07-17 17:50, faz.de


Mit dem Unionsstreit über die Asylpolitik ist die Besorgnis über die Flüchtlingssituation wieder angestiegen – obwohl sich die Situation nicht zugespitzt hat. Die exklusive Umfrage zeigt aber noch etwas anderes.

Migranten in Spanien: Schlimmer als im Gefängnis

2018-07-17 06:12, faz.de


Spanien verspricht europäische Solidarität, ist mit der wachsenden Zahl von Migranten jedoch überfordert. Die Lage ist prekär – dabei wollen viele Flüchtlinge gar nicht in dem Land bleiben.

EU-Zentren für Flüchtlinge: Die, auf die niemand wartet

2018-07-16 19:10, faz.de


Die Europäische Union will die Aufnahme und Registrierung von Migranten nach Afrika verlagern. Doch wie realistisch ist das, und wo könnten solche Zentren entstehen?

Wie sich Nordkoreanische Flüchtlinge versuchen in Südkorea zu integrieren

2018-07-16 14:58, faz.de


Die Flucht in den Süden bedeutet für Nordkoreaner nicht unbedingt, dass danach alles besser ist. Die neue Welt verlangt viel Anpassungsvermögen. Wie arrangieren sie sich?

Innenministerium bestreitet Einflussnahme Seehofers auf Fall Sami A.

2018-07-16 14:35, faz.de


Der Streit um die womöglich unrechtmäßige Abschiebung von Sami A. zieht sich hin: Das NRW-Flüchtlingsministerium arbeitet an einer Beschwerde gegen den jüngsten Gerichtsbeschluss – und Berlin will den Fall mit Tunesien besprechen.

„Lifeline“-Kapitän: Seehofer gehört vor Gericht

2018-07-16 12:27, faz.de


Der Kapitän des Rettungsschiffes „Lifeline“ erhebt schwere Vorwürfe gegen die EU und Innenminister Horst Seehofer. 450 Bootsflüchtlinge durften derweil in Italien an Land gehen – dort bleiben sollen sie nicht.

Entwicklungsminister Müller schlägt Afrika-Kommissar der EU vor

2018-07-16 03:01, faz.de


Entwicklungsminister Müller fordert von EU, sich mehr um Afrika zu kümmern – am besten mit einem eigenen Kommissar. Dabei hat er nicht nur die Flüchtlinge im Blick, sondern auch China und Russland.

Seehofer geht optimistisch in die Konferenz der EU-Innenminister

2018-07-12 12:56, faz.de


Am Donnerstag beraten die Innenminister in Innsbruck über den Schutz der EU-Außengrenzen. Zuvor führte Seehofer bereits Gespräche über die Rücknahme von Flüchtlingen mit seinen Kollegen aus Österreich und Italien.

Griechischer Außenminister will mehr europäisches Geld

2018-07-12 06:25, faz.de


Für schnelle Asylverfahren in Griechenland fordert der griechische Außenminister Kotzias im F.A.Z.-Interview mehr Geld von Europa. Außerdem spricht er über das angespannte Verhältnis zur Türkei und russische Flüchtlingslager.

Seehofer strebt Flüchtlingsabkommen mit Italien bis Ende Juli an

2018-07-11 21:18, faz.de


Horst Seehofer erreicht erste Fortschritte für bilaterale Vereinbarungen mit Italien. Mit Matteo Salvini verständigt sich der Innenminister auf baldige Einigung bei der Rückführung von Flüchtlingen – und will auch über ein anderes Thema sprechen.

Renate Schmidt gibt Seehofer in offenem Brief Mitschuld am Tod von Flüchtlingen

2018-07-11 17:04, faz.de


Die frühere Familienministerin Renate Schmidt macht Horst Seehofer in der Flüchtlingspolitik schwere Vorwürfe. Auch sein „rüpelhaftes Verhalten“ gegenüber der Kanzlerin verdiene „keine Ehre“. Die CSU wies das als „Hetze“ ab.

Strache warnt deutsche Regierung vor Zurückweisung von Flüchtlingen

2018-07-05 05:38, faz.de


Österreichs Vizekanzler geht hart ins Gericht mit Merkels Asylplan. Strache warnt eindringlich vor den Folgen, sollte Deutschland den Kompromiss tatsächlich anwenden.

Flüchtlinge sollen maximal 48 Stunden in Transitzentren bleiben

2018-07-04 16:02, faz.de


Zu den von CDU und CSU geplanten Transitzentren sind noch viele Fragen offen. In einem Interview wird Innenminister Horst Seehofer nun konkreter – und liegt damit auf einer Linie mit der Kanzlerin.

Unter Bedingungen: Orban grundsätzlich zu Asyl-Abkommen mit Deutschland bereit

2018-07-03 23:11, faz.de


Ungarns Ministerpräsident Victor Orban ist bereit, mit Deutschland über ein Abkommen zur Rücknahme von Flüchtlingen zu verhandeln. Zuvor stellt er allerdings einige Bedingungen.

Kommentar: Eine Ehe im Endstadium

2018-07-03 19:05, faz.de


Der Konflikt zwischen CDU und CSU ist Höhepunkt einer schleichenden Entfremdung, die in der Flüchtlingskrise zur Zerrüttung wurde. Die CSU kämpft seither um ihr Überleben als Volkspartei, Merkel um ihr Europa. Ein Kommentar.

Koalitionskrise: Die Hoffnung im Herzen

2018-07-02 18:43, faz.de


Angela Merkel und Horst Seehofer saßen schon gemeinsam an Helmut Kohls Kabinettstisch. Die Flüchtlingspolitik ist nicht ihr erster Streit. Aber ihr heftigster.

Seit Mitte Juni sind 270.000 Menschen im Süden Syriens auf der Flucht

2018-07-02 15:56, faz.de


Seit Mitte Juni geht die syrische Regierung im Süden des Landes mit einer Großoffensive gegen Rebellen vor. Die Vereinten Nationen melden nun einen drastischen Anstieg der Vertriebenenzahl. Doch die Nachbarländer wollen keine Flüchtlinge mehr aufnehmen.

Gastbeitrag des ungarischen Botschafters Péter Györkös: Eine Ignorierung der Fakten

2018-07-02 13:30, faz.de


In einem Gastbeitrag für FAZ.NET kritisieren die Grünen-Vorsitzende Annalena Baerbock und der Bundestagsabgeordnete Konstantin von Notz scharf Ungarns Verhalten in der Flüchtlingskrise 2015 – und verbreiten dabei Unwahrheiten. Eine Gegenrede.

Höher als Entwicklungshilfe: Migranten überweisen 17,7 Milliarden aus Deutschland

2018-07-01 11:41, faz.de


Die Geldüberweisungen von Migranten und Flüchtlingen an ihre Angehörigen zu Hause sind erheblich gestiegen. Die Summen sind weit höher als die staatliche Entwicklungshilfe. Experten streiten über die Auswirkungen.

Ägypten bekräftigt Widerstand gegen EU-Aufnahmelager

2018-07-01 05:44, faz.de


Die EU will Aufnahmelager für Flüchtlinge in Drittstaaten errichten und hat dabei Nordafrika im Blick. Ägypten lehnt den Plan ab. Das Vorhaben sei in dem Land rechtswidrig.

Merkel und Seehofer treffen sich am Abend im Kanzleramt

2018-06-30 20:07, faz.de


Mit einem Paket von Gipfel-Ergebnissen, Zusagen von EU-Partnern und weiteren Plänen will die Kanzlerin die bedrohliche Kraftprobe mit der CSU über die Flüchtlingspolitik beilegen. Aber reicht das Seehofer?

Oettinger: Niemand sollte Merkels Autorität in Europa zerstören

2018-06-30 17:59, faz.de


Mehrere CDU-Politiker springen im Streit über Flüchtlinge der Kanzlerin zur Seite. EU-Kommissar Oettinger warnt die CSU in der F.A.S. vor einem Alleingang. NRW-Ministerpräsident Laschet lobt aber auch: „Die CSU hat viel erreicht.“

Wieder Flüchtlingskinder im Mittelmeer ertrunken

2018-06-30 17:32, faz.de


Während die EU über Maßnahmen gegen Migration debattiert, geht das Sterben im Mittelmeer weiter. Die libysche Küstenwache hat drei tote Kinder aus dem Meer geborgen. Weitere Kinder werden vermisst.

AfD-Parteitag: Gauland kritisiert EU-Beschlüsse als „Luftnummer“

2018-06-30 11:46, faz.de


Der AfD-Vorsitzende Gauland wettert gegen die EU-Pläne in der Flüchtlingspolitik und ruft zum Sturz der Kanzlerin und des „Systems“ auf. Irritationen auf dem Parteitag löst eine Aussage von Alice Weidel aus.

Asylabkommen zwischen Berlin, Athen und Madrid

2018-06-29 16:16, faz.de


Deutschland hat mit Spanien und Griechenland bei der Rückführung von Flüchtlingen einen Durchbruch erzielt. Dafür gibt die Bundesregierung einige Versprechen. Bundeskanzlerin Angela Merkel bekräftigt ihren Kurs im Asylstreit mit der CSU.

Etwa hundert Vermisste nach Untergang von Flüchtlingsboot vor Küste Libyens

2018-06-29 15:55, faz.de


Vor der libyschen Küste ist ein Schlauchboot mit etwa 120 Flüchtlingen gekentert. Etwa ein Dutzend von ihnen konnte bislang geborgen werden – für drei Babys kam die Hilfe zu spät.

EU-Gipfel in Brüssel: Was noch beschlossen wurde

2018-06-29 08:09, faz.de


Neben der Flüchtlingspolitik haben sich die Staats- und Regierungschefs der EU in Brüssel noch mit anderen Themen beschäftigt – mit Sicherheitspolitik und der Frage, wie soft oder hart man mit Russland umgehen möchte.

Brüssel: EU-Gipfel erzielt Einigung über Asylpolitik

2018-06-29 06:23, faz.de


Die Staats- und Regierungschefs haben sich nach stundenlangen Verhandlungen auf einen Kompromiss geeinigt: Unter anderem sollen EU-Staaten geschlossene Auffanglager für Flüchtlinge errichten – auf freiwilliger Basis.

Flüchtlingsstreit in Brüssel: Italien blockiert, Österreich droht

2018-06-28 21:51, faz.de


Der EU-Gipfel in Brüssel kommt nicht voran: Italien verhindert eine Abschlusserklärung wegen des Themas Asylpolitik. Aus Österreich kommt eine deutliche Warnung an Horst Seehofer.

Mission Lifeline weist Seehofers Anschuldigungen zurück

2018-06-28 16:06, faz.de


Das deutsche Rettungsschiffs „Lifeline“ hat in Malta angelegt. Nun wehren sich die zivilen Flüchtlingsretter gegen eine Kriminalisierung durch die Politik. Sie seien im Mittelmeer unterwegs, weil die EU versage.

Gastbeitrag: Wie der Mythos von der „Flüchtlingskanzlerin“ zur Waffe wird

2018-06-28 14:22, faz.de


Wenige Tage im September 2015 liefern der CSU den Anlass, unsere Gesellschaft zu spalten und mit dem Erbe Kohls und Adenauers zu brechen. Dieser Legende müssen wir widersprechen. Ein Gastbeitrag.

EU-Gipfel zur Asylpolitik: Sie treffen sich, sie streiten sich

2018-06-28 14:14, faz.de


Die Bundeskanzlerin ist im Asylstreit auf die Hilfe ihrer europäischen Partner angewiesen. Doch bislang sind viele Fragen ungeklärt – und die Visegrád-Staaten lehnen Verteilungsquoten für Flüchtlinge weiter ab.

Asylbewerber: Mehr Abschiebungen in andere EU-Länder

2018-06-28 02:50, faz.de


Deutschland schiebt laut einem Bericht zunehmend Flüchtlinge in andere europäische Staaten ab. Die Behörden kontrollieren auch stärker, ob ein anderes EU-Land für einen Asylbewerber zuständig ist.

Seehofer will Entscheidung über Zurückweisungen am Sonntag

2018-06-27 15:47, faz.de


Im Streit über Zurückweisungen von Flüchtlingen klangen CSU-Politiker zuletzt versöhnlicher. Innenminister Seehofer dringt jedoch weiter auf nationale Maßnahmen – und macht Druck.

Deutsches Rettungsschiff „Lifeline“ darf Malta anlaufen

2018-06-27 15:19, faz.de


Die Tage des Wartens sind beendet: Malta erlaubt dem Rettungsschiff „Lifeline“ die Einfahrt in einen Hafen. Mehrere Bundesländer bieten an, Flüchtlinge aufzunehmen. Und Innenminister Seehofer soll der Crew mit Strafverfolgung gedroht haben.

Asylstreit in der EU: Albanien lehnt Flüchtlingslager auf eigenem Boden ab

2018-06-27 11:50, faz.de


Ministerpräsident Edi Rama sagt, er sei dagegen, „Menschen irgendwo abzuladen wie Giftmüll“. Eine Lösung der Flüchtlingskrise müsse von ganz Europa erreicht werden.

Frankreich und andere übernehmen Migranten von „Lifeline“

2018-06-26 21:22, faz.de


Emmanuel Macron kündigt, dass Frankreich und andere europäische Staaten einige Flüchtlinge von der „Lifeline“ aufnehmen wollen. Gleichzeitig spricht er von einer „politischen Krise“ – und macht einen umstrittenen Vorschlag.

Tusk will Aufnahmezentren für Flüchtlinge außerhalb der EU

2018-06-26 18:38, faz.de


Kurz vor dem EU-Gipfel haben sich die EU-Außen- und Europaminister um eine Annäherung im Asylstreit bemüht. Italien, Griechenland und Deutschland beharren auf einer fairen Lastenteilung – aus einem einfachen Grund.

Flüchtlings-Rettungsschiff „Lifeline“ könnte in Malta anlegen

2018-06-26 10:53, faz.de


Italien und Spanien weigern sich, das deutsche Schiff „Lifeline“ mit 234 Flüchtlingen an Bord an Land zu lassen. Nun hat die französische Regierung wohl eine Lösung vermittelt.

Libyen will keine Flüchtlingszentren

2018-06-26 04:53, faz.de


Die von der EU ausgebildete libysche Küstenwache unterbindet immer häufiger Überfahrten von Migranten. 80 Prozent weniger als 2016 und 2017 schafften es über den meist angesteuerten Ausgangspunkt Libyen nach Italien.

Umfrage: Harter Kurs in Flüchtlingspolitik zahlt sich für CSU nicht aus

2018-06-25 14:56, faz.de


Bei der kommenden Landtagswahl drohen der CSU weiterhin herbe Verluste. Die Bundeskanzlerin erhält laut der jüngsten Umfrage in Bayern mehr Zuspruch als Ministerpräsident Söder.

Gastbeitrag zur Asyldebatte: Lieber Charterflüge nach Europa

2018-06-25 12:36, faz.de


Die Zurückweisung von Flüchtlingen ist eine europäische Grundsatzfrage. Denn aus eigener Kraft können die Mittelmeer-Anrainer nicht verhindern, dass weiterhin zahlreiche Flüchtlinge zu ihnen kommen. Ein Gastbeitrag.

Streit in der Union: Röttgen warnt Seehofer

2018-06-25 07:39, faz.de


Der CDU-Politiker wirft dem Innenminister vor, eine „Fiktion“ zu schaffen. Es gebe keine Möglichkeit, Flüchtlinge an der Grenze ohne Prüfung ihres Asylbegehrens zurückzuweisen.

Tajani fordert sechs Milliarden zur Schließung der Mittelmeerroute

2018-06-25 05:42, faz.de


Die Flüchtlingsproblematik spaltet nicht nur Deutschland, sondern ganz Europa. EU-Parlamentspräsident Tajani appelliert an die EU-Staaten – und legt einen konkreten Plan zur Lösung des Problems vor.

Deutschland bietet in Europa den meisten Flüchtlingen Schutz

2018-06-25 04:41, faz.de


Italien und Griechenland beklagen sich über zu viele Flüchtlinge in ihren Ländern. Doch die offiziellen Zahlen des UN-Flüchtlingshilfswerks zeigen ein anderes Bild.

Asylstreit: CDU und CSU ohne Annäherung vor EU-Flüchtlingsgipfeln

2018-06-24 16:53, faz.de


Wenige Tage vor der Entscheidung über den Umgang mit Flüchtlingen an deutschen Grenzen sind die Fronten zwischen CDU und CSU weiter maximal verhärtet. Und auch die SPD schaltet sich mit drohenden Tönen in den Koalitionsstreit ein.

Weiteres Schiff mit Migranten wartet vor Italien auf Hafeneinfahrt

2018-06-24 11:32, faz.de


Italiens Innenminister Salvini lässt noch immer keine Schiffe mit Flüchtlingen an italienischen Häfen anlegen. Auch das deutsches Schiff „Lifeline“ ist von der Blockade betroffen.

Sahrauis in der Westsahara: Hoffnung auf den Krieg

2018-06-24 08:39, faz.de


Marokko hält die Westsahara besetzt – die Einheimischen geben sich kämpferisch. Sie harren in Flüchtlingslagern in Algerien aus.

Flüchtlinge: EU-Staaten plädieren für Abschottung

2018-06-24 05:41, faz.de


Vor dem Sondergipfel zur Flüchtlingspolitik verlangt Österreich den Einsatz von Soldaten an der EU-Außengrenze. Frankreich und Spanien fordern die Einrichtung von Flüchtlingszentren. Bundestagspräsident Schäuble warnt Horst Seehofer.

Flüchtlingsstreit: Macron fordert finanzielle Strafen für unkooperative Staaten

2018-06-23 18:10, faz.de


Frankreichs Präsident fordert finanzielle Strafen gegen Länder, die bei Flüchtlngsthemen nicht kooperieren. Zudem äußert er einen Plan für Migranten, die EU-Boden betreten.

Wahlen in der Türkei: Braucht Deutschland Erdogan?

2018-06-23 18:06, faz.de


Berlin schaut mit Neugier auf die Wahlen in der Türkei, weil es großes Interesse an dem Flüchtlingsabkommen mit Ankara hat. Doch kann Erdogan überhaupt helfen?

Merkel in Beirut: An der Flüchtlingsfront

2018-06-22 22:41, faz.de


Bei ihrer Reise durch den Libanon erlebt die Kanzlerin eine Gesellschaft, die durch die vielen Vertriebenen im Land verunsichert ist – kommt ihr das bekannt vor?

Neuer Bamf-Chef Sommer will schnelle Asylverfahren

2018-06-20 17:26, faz.de


Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge ist durch potentiell zweifelhafte Asylentscheidungen in die Kritik geraten. Innenminister Seehofer zog personelle Konsequenzen. Mit Hans-Eckhard Sommer soll es jetzt einen Neuanfang geben.

Söder sieht Bewegung in EU-Flüchtlingspolitik als Verdienst Bayerns

2018-06-20 13:58, faz.de


Markus Söder sieht das kurzfristig von EU-Kommissionspräsident Juncker angesetzte Treffen zur Flüchtlingspolitik als Verdienst seiner Regierung an – und fordert von möglichen europäischen Lösungen eine rasche Wirkung.

Asylfrage: Kurz und Söder loben gemeinsame Haltung

2018-06-20 11:07, faz.de


Die Haltung von Bayern und Österreich in der Flüchtlingsfrage sei in Europa „immer mehrheitsfähiger“ sagte der bayerische Ministerpräsident. Der österreichische Bundeskanzler bedankte sich für die Unterstützung aus München.

Koalitionsstreit: CSU warnt Merkel

2018-06-20 09:49, faz.de


Deutschland solle nicht versuchen, andere Länder mit finanziellen Anreizen zur Zusammenarbeit in der Flüchtlingsfrage zu bewegen, warnt der bayerische Ministerpräsident Söder. Im aktuellen Streit müsse ein Koalitionsausschuss einberufen werden.

Prozess gegen Syrer: Angeklagter gesteht Angriff auf Kippa tragenden Israeli

2018-06-19 13:36, faz.de


Der angeklagte syrische Flüchtling sagte vor Gericht seine Tat tue ihm leid und er bitte um Entschuldigung. Er habe nichts gegen Juden und sei seinerseits beleidigt worden.

Italienischer Ministerpräsident Giuseppe Conte will Dublin-System überwinden

2018-06-18 20:04, faz.de


Bei seinem Besuch in Berlin fordert Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte einen „solidarischen Ansatz“ bei der Flüchtlingsverteilung in der EU. Das Dublin-System möchte er abschaffen.

In Spanien wurden die Passagiere der „Aquarius“ von Hilfsbereitschaft überrollt

2018-06-18 16:33, faz.de


Tausende Helfer und Staatsbeamte empfangen das Rettungsschiff „Aquarius“ am Hafen von Valencia. Doch auch in Spanien ist die Lage angespannt, denn immer mehr Flüchtlinge kommen ins Land.

Merkel vs. Seehofer: Die Krise ist noch nicht vorbei

2018-06-18 16:01, faz.de


Die Kanzlerin und ihr Innenminister haben ihren Streit über die Flüchtlingspolitik vertagt. Wenn sie nicht bald aufeinander zugehen, dürfte die große Koalition am Ende sein, kommentiert Jasper von Altenbockum im Video.

Merkel vs. Seehofer: ... dann ist die Koalition vorbei!

2018-06-18 16:01, faz.de


Die Kanzlerin und ihr Innenminister haben ihren Streit über die Flüchtlingspolitik vertagt. Wenn sie nicht bald aufeinander zugehen, dürfte die große Koalition am Ende sein, kommentiert Jasper von Altenbockum im Video.

Trump: Menschen in Deutschland wenden sich wegen Migration gegen Regierung

2018-06-18 15:25, faz.de


Während CDU und CSU weiter erbittert über die Zurückweisung von Flüchtlingen streiten, schaltet sich der amerikanische Präsident in die deutsche Debatte ein. Das Thema Migration erschüttere die „prekäre Koalition in Berlin“, schrieb Donald Trump auf Twitter.

Merkel droht Seehofer in Asylstreit mit Richtlinienkompetenz

2018-06-18 15:08, faz.de


Die CSU-Spitze hat Horst Seehofers Pläne für die Zurückweisung bestimmter Flüchtlinge an der deutschen Grenze gebilligt. Die Kanzlerin hat aber eine deutliche Warnung an ihren Innenminister.

Liveblog Asylstreit: Kommt es zum Bruch in der Union?

2018-06-18 10:24, faz.de


++ Bayerns Innenminister Herrmann: Umsetzung einer Zurückweisung von Flüchtlingen braucht noch Zeit ++ Umfrage stärkt Seehofer den Rücken ++ Bouffier glaubt weiter an Einigung ++ Lindner: Sind kein Notnagel“ ++ Verfolgen Sie die aktuellen Entwicklungen im Asylstreit in der Union im FAZ.NET-Liveblog.

Asylstreit: „Für die Union als Ganzes existenzgefährdend“

2018-06-18 04:40, faz.de


Der saarländische Ministerpräsident sieht im Asylstreit den Fortbestand der Union in Gefahr. Kanzlerin Angela Merkel bereitet laut einem Bericht ein Sondertreffen mit EU-Staaten zur Flüchtlingspolitik vor.

Mittelmeer: Erste Flüchtlinge der „Aquarius“ erreichen Valencia

2018-06-17 06:57, faz.de


Unter großem Medienrummel ist der Schiffskonvoi in Spanien angekommen. Mit ihrer Hilfsbereitschaft sendet die Regierung auch ein Signal an Europa.

Orbán zu Migration: „Es gibt Fragen, bei denen es niemals Einvernehmen gibt“

2018-06-16 22:14, faz.de


Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán findet bei einer Rede zum Gedenken an Helmut Kohl in Budapest deutliche Worte für die europäische Flüchtlingspolitik. Er wittert eine „antipopulistische Volksfront“ – und kritisiert auch Jean-Claude Juncker.

Bayerns Innenminister sieht großen Zuspruch für die CSU

2018-06-16 17:33, faz.de


Im Streit mit der CDU um die Flüchtlingspolitik sieht Bayerns Innenminister den Kurs der CSU bestätigt. Die einflussreichen CDU-Stellvertreter stützen gegenüber der F.A.S. dagegen die Kanzlerin – und warnen vor einem Bruch.

Streit in der Union schadet Hessens CDU

2018-06-16 15:38, faz.de


Der Fall um die ermordete Susanna heizt den Streit in der Union zum Thema Flüchtlingspolitik weiter an. Das schadet vor allem der hessischen CDU. Ihr Chef kämpft so energisch wie niemand sonst für einen Kompromiss.

Innenminister Seehofer tauscht Bamf-Spitze aus

2018-06-15 20:23, faz.de


Bundesinnenminister Horst Seehofer zieht erste personelle Konsequenzen aus der Affäre um das Bundesamt für Migration und Flüchtling. Die Bamf-Präsidentin Jutta Cordt wurde von ihren Aufgaben entbunden.

Frühere Innenminister wegen Bamf-Affäre vor Innenausschuss gebeten

2018-06-15 17:55, faz.de


Der Bundestag prüft derzeit mit einem Ausschuss den Zustand des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge und etwaige Fehlentwicklungen. Am Freitag wurden deshalb zwei frühere Innenminister befragt.

Asyl-Streit: Wie dicht kann Seehofer die Grenze machen?

2018-06-15 17:05, faz.de


Schweizer Käse oder Schlagbaum? Über den Zustand der deutschen Grenze kursieren viele Vorstellungen. Vier Szenarien, illegale Einreisen von Flüchtlingen zu unterbinden.

Sitzung des Deutschen Bundestags: Nächste Runde im Asylstreit

2018-06-15 14:59, faz.de


Der Streit zwischen CDU und CSU in der Flüchtlingspolitik eskaliert derart, dass auch ein Bruch der großen Koalition nicht mehr undenkbar erscheint. Im Bundestag soll es nun auch um die Asylpolitik gehen.

Bundestag beschließt Neuregelung des Familiennachzugs für Flüchtlinge

2018-06-15 14:16, faz.de


Über den Familiennachzug für Flüchtlinge mit subsidiärem Schutz wird seit Monaten gestritten. Sie dürfen nun wieder Familienmitglieder nach Deutschland holen – unter bestimmten Bedingungen.

Warum Zurückweisungen zulässig sind

2018-06-15 12:33, faz.de


Angela Merkel will sich das Wort von „Zurückweisungen“ an der Grenze nicht zu eigen machen. Doch ihre Bundesregierung hält die Abweisung von Flüchtlingen europarechtlich schon länger für möglich.

Kommentar zum Asyl-Streit: Das Fass ist übergelaufen

2018-06-14 18:06, faz.de


Drei Jahre hatte die Kanzlerin Zeit, um sich von ihren falschen Flüchtlingspolitik im Herbst 2015 zu lösen. Nun will die CSU ihr keine vierzehn Tage mehr geben. Auch im Uhrwerk der Union tickt jetzt eine Bombe. Ein Kommentar.

Prozess um Tote im Kühllaster: 25 Jahre Haft für Fahrer und Komplizen

2018-06-14 13:47, faz.de


Ein ungarisches Gericht verurteilte die Männer wegen des Todes von 71 Flüchtlingen, die in einem Kühllaster auf der Fahrt in Richtung Deutschland erstickt waren.

Schlepper-Prozess in Ungarn: Figuren in einem Schachspiel

2018-06-14 11:34, faz.de


Der Fall der 71 in einem Kühllastwagen erstickten Flüchtlinge brachte im August 2015 eine Wende in Europas Migrationspolitik. Jetzt ergeht das Urteil gegen die Schlepper.

Zurückweisung an der Grenze: Söder besteht auf deutschem Alleingang

2018-06-14 10:23, faz.de


Der bayerische Ministerpräsident zeigt sich überzeugt, dass es sich nicht lohne, auf die europäischen Partner zu warten. Vorher hatte die CDU einen Kompromissvorschlag in der Flüchtlingsfrage vorgelegt.

Mittelmeer: Schiff mit Flüchtlingen wird keinem Hafen zugewiesen

2018-06-14 05:08, faz.de


Der Fall der „Aquarius“ droht sich zu wiederholen. Viele Überlebende eines Flüchtlingsunglücks sitzen auf einem amerikanischen Marineschiff auf hoher See fest. Die Amerikaner warten darauf, einen Zielhafen zu erhalten.

Streit um Rettungsschiff: Rom bestellt französischen Botschafter ein

2018-06-13 10:44, faz.de


Weil Italien einem Flüchtlings-Rettungsschiff die Einfahrt verwehrte, hatte der französische Regierungssprecher von Zynismus und Verantwortungslosigkeit der italienischen Regierung gesprochen. Jetzt reagiert der italienische Außenminister.

Gastbeitrag zu kriminellen Flüchtlingen: Wir müssen nicht alle integrieren

2018-06-13 09:36, faz.de


Wie soll Deutschland mit kriminellen Flüchtlingen umgehen? Straftaten wie der Fall Susanna zeigen, dass der Staat eingreifen muss. Das ist kein Rassismus – sondern schlichtweg notwendig. Ein Gastbeitrag.

In der EU herrscht Uneinigkeit wie mit ankommenden Flüchtlingsschiffen verfahren werden soll

2018-06-13 09:25, faz.de


Spanien bekommt viel Beifall, weil es das Flüchtlingsschiff „Aquarius“ in Valencia anlegen lässt. Doch auch der harte Kurs der Italiener findet Anklang – und Salvini und Seehofer scheinen sich einig.

Wie die Sonne im Himmel: So verbiegt die AfD die Polizeiliche Kriminalstatistik

2018-06-13 07:48, faz.de


„Schluss mit Augenwäscherei“ fordert Martin Hess. Doch um Flüchtlinge zu diskreditieren, präsentiert der AfD-Innenpolitiker eine falsche Rechnung.

Merkel will keinen deutschen Alleingang in der Asylpolitik

2018-06-12 20:21, faz.de


Im Konflikt mit Innenminister Seehofer um die Zurückweisungen von Flüchtlingen an der deutschen Grenze bleibt Bundeskanzlerin Merkel hart. Auf Unterstützung von Österreichs Kanzler Kurz kann Seehofer nicht zählen.

Die Meisterin und ihr Plan – Merkel zurück im Regierungsmodus

2018-06-12 11:54, faz.de


Acht Monate nach der Bundestagswahl ist der Regierungsalltag mit aller Wucht zurück. Merkel und Seehofer streiten über die Flüchtlingspolitik wie eh und je – und die Bundeskanzlerin ist wieder im Regierungsmodus.

Flüchtlinge auf dem Mittelmeer: Korsika stellt Macron bloß

2018-06-12 10:56, faz.de


Die Regionalregierung von Korsika hat nach der italienischen Weigerung angeboten, die seit dem Wochenende auf einem Schiff im Mittelmeer ausharrenden 629 Flüchtlingen aufzunehmen. Für die Regierung in Paris kommt das einem Offenbarungseid gleich.

Kinderschutzbund wehrt sich gegen Unterwanderung von rechts

2018-06-09 12:29, faz.de


Der Deutsche Kinderschutzbund stellt sich gegen Rechtspopulisten, die in dem Verband Fuß fassen wollen – bei der Betreuung minderjähriger Flüchtlinge. „Wir wollen nicht, dass AfD-Funktionäre bei uns mitarbeiten“, sagt DKSB-Präsident Hilgers.

Parteichef Riexinger: Es geht in Flüchtlingsfrage um „Herz und Seele“ der Linken

2018-06-08 21:39, faz.de


Sichere, legale Fluchtwege und offene Grenzen: Beim Parteitag der Linken in Leipzig positioniert sich Bernd Riexinger klar – und formuliert eine Kampfansage.

Rückspiel in Leipzig: Warum ein Machtkampf den Parteitag der Linken dominiert

2018-06-08 14:51, faz.de


Auf dem Parteitag der Linken will Katja Kipping den Streit mit Sahra Wagenknecht für sich entscheiden. Die Debatte über die Flüchtlingspolitik kommt da gerade recht.

Bamf: Seehofer will befristete Mitarbeiter im Flüchtlingsamt halten

2018-06-07 15:51, faz.de


Wegen der hohen Flüchtlingszahlen wurden Tausende Mitarbeiter beim Bamf befristet eingestellt. Unglaublich, aber wahr: Viele von ihnen müssen eigentlich wieder gehen und dafür neue eingestellt werden.

AfD, Grüne, Linke: Neuregelung zum Familiennachzug stößt auf viel Widerstand

2018-06-07 12:56, faz.de


Seit 2016 dürfen bestimmte Flüchtlinge keine Angehörigen mehr nachholen. Ab August soll es wieder erlaubt sein – aber nur in sehr begrenztem Umfang. Viele Betroffene werden jahrelang warten müssen. Ist das moralisch vertretbar?

2017 fast 100.000 Überstunden beim Bamf

2018-06-07 10:31, faz.de


Die Bamf-Mitarbeiter sind trotz des Rückgangs der Flüchtlingszahlen auch 2017 noch völlig überlastet gewesen. Die Linke kritisiert, der Innenministerium setze auf einen „Kollaps“ der Mitarbeiter.

Weise: Flüchtlingsamt bemerkte Anstieg der Asylzahlen zu spät

2018-06-06 03:05, faz.de


Der ehemalige Chef des Bundesflüchtlingsamts legt in der Bamf-Affäre nach. Weise wirft den Verantwortlichen mangelnde Weitsicht vor. Derweil werden die Forderungen nach einem Untersuchungsausschuss auch in der SPD lauter.

Bayern legt einen Plan für künftige Asyl-Zurückweisungen an der Grenze vor

2018-06-05 19:07, faz.de


Alexander Dobrindt fordert die Zurückweisung von Flüchtlingen an der Grenze. Markus Söder legt schon mal den bayerischen Asylplan vor.

Bayern will abgelehnte Asylbewerber in Eigenregie abschieben

2018-06-05 14:08, faz.de


Ankerzentren, Abschiebungen per Charterflugzeug: Das bayerische Kabinett hat einen sogenannten „Asylplan“ verabschiedet. Er sieht eine deutlich restriktivere Flüchtlingspolitik vor.

Tschechien lehnt Merkels Vorschläge zur Flüchtlingspolitik ab

2018-06-05 04:25, faz.de


Bundeskanzlerin Merkel will die europäische Grenzschutzbehörde stärken. Tschechien lehnt diese Vorschläge ab. Man will in der Flüchtlingspolitik national vorgehen.

Höcke geht nach Gaulands Entgleisung zum Gegenangriff über

2018-06-04 17:27, faz.de


Björn Höcke nutzt die Aufregung um Gaulands „Vogelschiss“-Äußerung, um Merkels Flüchtlingspolitik zu attackieren. Dabei benutzt er Worte, die denen Gaulands in ihrer Heftigkeit nichts nachstehen.

Mindestens 57 Flüchtlinge sterben bei Bootsunglücken im Mittelmeer

2018-06-04 11:35, faz.de


In diesem Jahr machen sich wieder mehr Migranten auf dem Seeweg nach Europa. Jetzt sind vor der tunesischen und der türkischen Küste Boote gekentert. Unter den Toten sind auch Kinder.

Bamf-Affäre: Opposition verlangt Auskunft von Merkel

2018-06-04 05:33, faz.de


FDP und AfD wollen einen Untersuchungsausschuss, die Grünen einen Auftritt der Kanzlerin im Innenausschuss. Es geht um die Frage: Was wusste Merkel von den Missständen im Flüchtlingsbundesamt?

Positive Überraschung: Flüchtlinge in Arbeit

2018-06-03 22:12, faz.de


Dass inzwischen jeder vierte Flüchtling einen Beruf ausübt, geht nicht nur gegen die Prognose, dass die erste geflüchtete Generation keine Chance habe. Die Zahlen belegen auch einen ganz anderen wichtigen Trend.

Bayerns Ministerpräsident Söder fordert „Plan B“ in Flüchtlingspolitik

2018-06-01 17:25, faz.de


Die große Koalition ringt um die Beschleunigung von Asylverfahren. Innenminister Seehofer setzt auf Ankerzentren – und der bayerische Ministerpräsident denkt schon laut über Alternativen nach.

Bamf-Affäre: Altmaier weist Verantwortung von sich

2018-06-01 14:22, faz.de


Wird die Bamf-Affäre zur Belastung für die Koalition? Ex-Flüchtlingskoordinator Altmaier jedenfalls fühlt sich nicht verantwortlich für die Zustände in der Behörde. Die SPD hat jedoch Fragen an ihn und die Kanzlerin.

Bamf-Affäre: SPD nimmt Altmaier ins Visier

2018-06-01 11:36, faz.de


Wird die Bamf-Affäre zur Belastung für die Koalition? Die SPD jedenfalls scheint ungeduldig zu werden. Sie mahnt beim Bundesinnenminister mehr Tempo bei der Aufklärung an. Und sie hat Fragen an den Ex-Flüchtlingskoordinator Altmaier.

Deutschland erhält Milliarden-Ausgleichszahlung für Flüchtlinge

2018-05-31 18:43, faz.de


Mit der Forderung, den in der Flüchtlingskrise unkooperativenEU-Mitgliedern die Mittel zu kürzen, konnte sich Deutschland nicht durchsetzen. Nun werden die stark belasteten Staaten von der EU belohnt.

Zwei Kinder verletzt: Kroatische Polizei schießt auf Kleinbus mit Flüchtlingen

2018-05-31 17:46, faz.de


Die Polizisten wollen ein Fahrzeug anhalten, doch es durchbricht eine Straßensperre. Die Posten eröffnen das Feuer - und treffen. Bei dem Vorfall mit einem Kleinbus mit Flüchtlingen im kroatischen Grenzland hätten Menschen sterben können.

Rechtsextreme Sprüche: AfD verhängt Parteistrafen gegen Mitglieder

2018-05-30 11:06, faz.de


Mit Strafen bis hin zum Parteiausschluss reagiert die Spitze der sächsischen AfD auf rechtsextreme Entgleisungen mehrerer Mitglieder. Die AfD-Mitglieder hatten in Chatgruppen gegen Flüchtlinge gehetzt und NS-Symbole verwendet.

Bamf-Kommentar: Auf dem Rücken der Entscheider

2018-05-29 06:35, faz.de


Das Bundesamt für Flüchtlinge ist im Moment ein einfaches Ziel für Kritiker. Dabei hat die Behörde nach dem Kontrollverlust einiges geleistet.Ein Kommentar.

Asylkompromiss: Ein Ringen bis heute

2018-05-29 06:30, faz.de


Welche Bedeutung sichere Herkunftsländer haben, ist in der Flüchtlingspolitik bis heute umstritten. Schon beim Asylkompromiss von 1993, der dieses neue Kriterium einführte, war das nicht anders.

Juso-Chef Kühnert kritisiert Nahles’ Äußerungen zur Flüchtlingspolitik

2018-05-28 09:27, faz.de


Juso-Chef Kevin Kühnert hat die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles wegen ihrer Äußerungen zur Flüchtlingspolitik angegriffen. Die Partei müsse aufhören, Sprache und Argumente der AfD zu übernehmen.

Schleuser töten Migranten in Libyen bei Fluchtversuch

2018-05-28 08:21, faz.de


In Libyen haben Schlepper mehrere Flüchtlinge erschossen, die aus den illegalen Lagern türmen wollten. Der Vorfall wirft abermals ein Schlaglicht auf die Brutalität der Schleuserbanden.

Die AfD klagt in Karlsruhe gegen die Flüchtlingspolitik der Bundesregierung

2018-05-26 18:46, faz.de


Die AfD verklagt die Bundesregierung vor dem Verfassungsgericht wegen ihrer Politik der offenen Grenzen. Zu Beginn dieser politischen Entscheidung war die AfD noch gar nicht im Bundestag – das könnte eine Rolle spielen.

Bürgermeister in Sachsen fordert gerechtere Verteilung von Flüchtlingen

2018-05-26 08:34, faz.de


In Freiberg funktioniert die Integration von Flüchtlingen beispielhaft. Dennoch kämpft das Rathaus für einen Zuzugsstopp, auch um die Erfolge nicht zu gefährden. Doch nun gerät der Bürgermeister zwischen die Fronten.

Bamf-Affäre: Bundespolizei soll Ermittlungsgruppe unterstützen

2018-05-25 16:03, faz.de


Eine Ermittlungsgruppe der Antikorruptionsstelle und des Landeskriminalamts Bremen soll Licht in die Affäre rund um das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge bringen – und bekommt dabei Hilfe von der Bundespolizei.

Darum ist die Rückkehr nach Syrien für Kriegsflüchtlinge so schwierig

2018-05-24 19:59, faz.de


Viele Geflohene misstrauen Assads Regime und sind bei einer Rückkehr von Verfolgung bedroht. Offiziell dürfen alle zurückkommen. Doch tatsächlich ist das Regime nur an den Flüchtlingen interessiert, die ihm nutzen.

Asylanträge: Kein Ende in Sicht

2018-05-23 07:24, faz.de


Berlin hat das Chaos bei der Aufnahme von Flüchtlingen in den Griff bekommen. Und sieht sich schon auf dem Weg zum Musterschüler.

Rekordzustimmung für die EU

2018-05-23 06:39, faz.de


Die Finanzkrise und die Flüchtlingswelle haben das Ansehen der EU einst beschädigt. Nun ist es so gut wie noch nie – besonders in einem großen Land.

Flüchtlinge: Die Türkei als neue Heimat

2018-05-22 07:59, faz.de


Viele syrische Flüchtlinge haben sich entschieden, in der Türkei zu bleiben – und die dortige Regierung bemüht sich, ihre Situation zu verbessern. Dennoch gibt es weiter große Probleme.

Bamf-Affäre: FDP und AfD drängen auf Untersuchungsausschuss

2018-05-21 06:20, faz.de


Liberale und AfD sind sich einig: Eine Untersuchung im Parlament soll klären, warum im Bremer Flüchtlingsamt massenhaft Asylanträge unrechtmäßig bewilligt wurden. Die Grünen sind skeptisch.

Bamf-Affäre: FDP und AfD dringen auf Untersuchungsausschuss

2018-05-21 06:20, faz.de


Liberale und AfD sind sich einig: Eine Untersuchung im Parlament soll klären, warum im Bremer Flüchtlingsamt massenhaft Asylanträge unrechtmäßig bewilligt wurden. Die Grünen sind skeptisch.

Bamf-Skandal: Hinweise auf Probleme bereits im Jahr 2016

2018-05-20 14:15, faz.de


Schon im Januar 2016 gab es Hinweise auf Unregelmäßigkeiten in der Bremer Außenstelle des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge. Eine anonyme Information dazu war in Berlin eingegangen.

Missstände: Skandal im Bamf weitet sich offenbar aus

2018-05-19 17:34, faz.de


Nicht nur in Bremen, auch in anderen Außenstellen des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge soll es Unregelmäßigkeiten gegeben haben. Eine Untersuchung soll nun Licht ins Dunkel bringen.

Kosten der Migration: 78 Milliarden Euro für Flüchtlingspolitik bis 2022

2018-05-19 16:00, faz.de


Die Kosten der Migration erreichen im Budget von Olaf Scholz eine hohe Summe.Ein großer Teil davon soll allerdings nicht hierzulande ausgegeben werden.

Bundesverfassungsgericht: AfD klagt gegen Merkels Flüchtlingspolitik

2018-05-18 13:18, faz.de


Der Partei gehe es bei ihrem Gang nach Karlsruhe darum, die „Herrschaft des Unrechts“ feststellen zu lassen, heißt es aus der AfD und beruft sich damit auf Horst Seehofer.

Bamf-Skandal: Amt überprüft 18.000 Asyl-Entscheide aus Bremen

2018-05-18 10:56, faz.de


Wegen des Skandals um mutmaßlich manipulierte Asylentscheidungen in der Bremer Außenstelle überprüft das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge alle positiven Asylbescheide seit dem Jahr 2000. Die SPD pocht derweil weiter auf einer umfassenden Aufklärung der Affäre.

Werteunterricht für Flüchtlinge: Das kleine Einmaleins des Rechtsstaats

2018-05-18 06:26, faz.de


Politiker der Union verlangen, dass in deutschen Schulen Werteunterricht eingeführt wird – in Hessen und Bayern gibt es das bereits. Zu Besuch in einer Klasse von Flüchtlingen aus Syrien.

Söder will Flüchtlinge notfalls an der Grenze zurückweisen

2018-05-18 03:23, faz.de


Sollten die geplanten Anker-Zentren nicht funktionieren, will Bayerns Ministerpräsident Flüchtlinge schon an der Grenze abweisen. Laut EU-Kommission kommen wieder mehr Zuwanderer über die Türkei nach Europa.

Wegen der Bamf-Affäre droht Seehofer ein Untersuchungsausschuss

2018-05-17 17:18, faz.de


Wegen Unregelmäßigkeiten beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge droht dem Innenminister eine parlamentarische Untersuchung. Abgeordnete von FDP und Grünen wollen Klarheit über die Vorgänge – und Christian Lindner fordert noch mehr.

Folgen der Flüchtlingskrise: Bund gab 2017 fast 21 Milliarden wegen Migration aus

2018-05-17 07:41, faz.de


Die Bekämpfung von Fluchtursachen sowie die Versorgung und Integration von Migranten sind die beiden Hauptpfeiler, für die das Geld gebraucht wurde. Die Kosten könnten allerdings noch steigen.

Seehofer Wochen vor Bekanntwerden auf Bamf-Skandal hingewiesen

2018-05-16 17:57, faz.de


Wann hat Innenminister Horst Seehofer von den Ungereimtheiten im Flüchtlingsamt erfahren? Offenbar hat er schon Ende März eine Nachricht bekommen – auf sein privates Mobiltelefon.

Flüchtling aus Togo wird abgeschoben

2018-05-15 10:41, faz.de


Die Polizei hat den Flüchtling aus Togo abgeschoben, der mit großem Aufgebot aus einer Unterkunft in Ellwangen geholt worden war. Er ist auf dem Weg nach Italien.

Bundesverfassungsgericht: Flüchtling aus Togo darf abgeschoben werden

2018-05-14 18:06, faz.de


Die zunächst gescheiterte Festnahme eines Togoers in der Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen hat für Schlagzeilen gesorgt. Mit einem Eilantrag wollte sein Anwalt dann die Rückführung des Mannes nach Italien verhindern – und scheiterte.

Bamf-Präsidentin Jutta Cordt: „Wir haben uns neu sortiert“

2018-05-11 21:05, faz.de


Im Interview spricht die Präsidentin des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge, Jutta Cordt, über die Bremer Asylaffäre – und räumt ein, dass die Behörde schon früh von Versäumnissen wusste.

Flüchtlinge von Ellwangen widersprechen Polizei

2018-05-09 21:14, faz.de


Bei der gescheiterten Abschiebung eines Togoers sei die Polizei nicht bedroht worden, sagen die Flüchtlinge von Ellwangen in einer Pressekonferenz. Im Stuttgarter Landtag führt die Polizeiaktion zu heftigen Auseinandersetzungen.

Nach Vorfällen in Ellwangen: Gericht erlaubt Abschiebung des Togoers

2018-05-08 17:34, faz.de


Nach den Protesten gegen die Festnahme eines Togoers aus einer Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen gibt das Stuttgarter Verwaltungsgericht grünes Licht für dessen Abschiebung. Der Anwalt des Mannes will das nicht hinnehmen.

Von Flüchtlingen, die abgeschoben werden sollen

2018-05-08 13:21, faz.de


Flüchtlinge kommen auf verschiedenen Wegen nach Deutschland. Viele haben keine Chance, Asyl zu bekommen. Vier Wege, wie Flüchtlinge damit umgehen.

Unionsfraktionschefs fordern Wertekunde für Flüchtlingskinder

2018-05-07 03:40, faz.de


Wie können Flüchtlingskinder besser in die deutsche Gesellschaft integriert werden? Die Fraktionschefs der Union fordern einem Bericht zufolge speziellen Unterricht.

Nach Ellwangen: Die Fragen nach dem Sturm

2018-05-06 20:16, faz.de


Vor wenigen Tagen stürmte die Polizei ein Flüchtlingsheim in Ellwangen. Nun ist Zeit für die Aufarbeitung: Wie konnte die Lage so eskalieren?

Steinmeier zur Abschiebe-Debatte: „Stehen nicht vor Versagen des Rechtsstaates“

2018-05-06 18:40, faz.de


Hat der Rechtsstaat in der Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen kapituliert? Die Koalition ist über die Vorgänge uneins. Der Bundespräsident findet mahnende Worte.

Andreas Rödder im Gespräch: „Ein echter Konservativer weiß, dass alles immer schlechter wird“

2018-05-04 19:22, faz.de


Der Historiker Andreas Rödder im Interview über Flüchtlingspolitik ohne Extreme, den Unterschied zwischen konservativ und reaktionär – und warum der Konservative eigentlich immer in der Krise ist.

Ellwangen: 23-jähriger Asylsuchender aus Togo sitzt in Abschiebehaft

2018-05-04 12:01, faz.de


Nach der gescheiterten Abschiebung in einer Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen sitzt der Asylsuchende aus Togo in Abschiebehaft. In Berlin diskutiert die Politik derweil über die nötigen Konsequenzen aus dem Polizeieinsatz.

Seehofer: „Schlag ins Gesicht der rechtstreuen Bevölkerung“

2018-05-03 11:39, faz.de


Nach der gescheiterten Abschiebung eines Asylbewerbers aus Togo in einer Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen ist Bundesinnenminister Horst Seehofer entsetzt. In einer solchen Weise dürfe das Gastrecht nicht mit Füßen getreten werden, sagte Seehofer.

Verhinderte Abschiebung: Menschen bei Polizeiaktion in Flüchtlingsheim verletzt

2018-05-03 09:46, faz.de


In einer Unterkunft in Baden-Württemberg, wo Asylbewerber eine Abschiebung verhinderten, gibt es eine weitere Polizeiaktion. Bundesinnenminster Seehofer fordert derweil ein härteres Vorgehen bei der Rückführung von Migranten.

200 Migranten verhindern Abschiebung eines Mannes in den Kongo

2018-05-02 15:55, faz.de


Als die Polizei einen Kongolesen aus einer Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen abholen will, wird sie von Migranten umringt – und muss den Mann wieder freilassen. Der soll inzwischen untergetaucht sein.

Nachwirkungen der Flüchtlingskrise von 2015

2018-04-30 06:42, faz.de


Der Familiennachzug war als minimale Geste für Syrien-Vertriebene gedacht. Doch mittlerweile ist er ein riesiges Problem in der deutschen Politik. So ist es dazu gekommen.

Vorschlag der Grünen: Wer Pfleger wird, soll in Deutschland bleiben dürfen

2018-04-28 07:21, faz.de


Flüchtlinge, die in der Alten- und Krankenpflege arbeiten, sollten mehr als eine Duldung erhalten, fordert Grünen-Chef Habeck. Dies würde einen Anreiz schaffen, sich zu qualifizieren, und zugleich den Druck im Pflegebereich lindern.

Sechsergruppe startet neue Syrien-Initiative

2018-04-27 03:37, faz.de


Hunderttausende Tote, Millionen Flüchtlinge, unzählige verwüstete Städte und Dörfer: Nach sieben Jahr Krieg gibt es einen neuen Friedensversuch – und damit neue Hoffnung.

Korruption und Manipulation: Der Asylskandal am Bamf weitet sich aus

2018-04-25 21:24, faz.de


Die ehemalige Leiterin der Bremer Außenstelle des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge soll zahllose Asylbescheide manipuliert haben. Nun stellt sich heraus: Die Beamtin stand schon deutlich früher unter Verdacht als bisher bekannt.

Geberkonferenz zu Syrien bleibt hinter Erwartungen zurück

2018-04-25 18:21, faz.de


Nur gut die Hälfte der erhofften Hilfsgelder sind bei der Syrien-Konferenz erbracht worden. Bei der Hilfe in Syrien und für Flüchtlinge in Nachbarländern müssten nun „Prioritäten gesetzt werden“, sagt der Leiter des UN-Nothilfebüros.

Lukaschenko lobt Merkels Flüchtlingspolitik: „Zu Unrecht kritisiert“

2018-04-24 19:20, faz.de


Ausgerechnet vom letzten Diktator Europas erhält Angela Merkel Rückendeckung für ihre Flüchtlingspolitik. Dennoch sucht Alexander Lukaschenko lieber das Gespräch mit Russland oder China.

Streit über Familiennachzug spitzt sich zu

2018-04-24 17:43, faz.de


Union und SPD können sich nicht auf Quoten für den Nachzug Angehöriger von subsidiär geschützten Bürgerkriegsflüchtlingen einigen. Niedersachsens Innenminister Pistorius spricht von ermüdenden Spielchen der CSU.

Afghanen auf Lesbos: Flüchtlinge bei Auseinandersetzungen verletzt

2018-04-23 13:01, faz.de


Rechtsextreme Demonstranten wollten protestierende Flüchtlinge vertreiben. Bei den Zusammenstößen wurden mehr als ein Dutzend Menschen verletzt worden. Die Polizei räumte den Platz.

Judenhass: Merkel besorgt wegen Antisemitismus arabischer Zuwanderer

2018-04-23 02:28, faz.de


Manche Flüchtlinge würden eine „neue Form des Antisemitismus“ nach Deutschland bringen, sagte die Kanzlerin einem israelischen TV-Sender. Sie werde konsequent gegen Judenhass in Deutschland kämpfen.

Seehofer kündigt Untersuchung im Bundesamt für Flüchtlinge an

2018-04-22 10:30, faz.de


Bundesinnenminister Seehofer will die Vorgänge beim Bundesamt für Flüchtlinge durchleuchten lassen. Ein hoher ehemaliger Richter könnte der noch zu gründenden Kommission vorsitzen.

Bamf beendet Zusammenarbeit mit zahlreichen Dolmetschern

2018-04-21 09:33, faz.de


Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge hat 2017 die Zusammenarbeit mit 30 Dolmetschern eingestellt. In den am Freitag bekannt gewordenen Korruptionsfall bei der Bamf-Außenstelle in Bremen soll auch ein Dolmetscher verwickelt sein.

Politiker empört über Bremer Bamf-Skandal

2018-04-20 15:29, faz.de


Die Parteien reagieren irritiert bis empört auf die mutmaßlichen Vorgänge in der Bremer Außenstelle des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge. Nur aus der Linkspartei sind andere Töne zu vernehmen.

Verdacht auf Korruption im Bamf

2018-04-20 12:56, faz.de


Eine Bremer Mitarbeiterin des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge soll rund 2000 Asylanträge positiv beschieden haben, obwohl sie dafür gar nicht zuständig war. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Bestechlichkeit.

Mehr Flüchtlinge: Französische Nationalversammlung verschärft das Asylrecht

2018-04-20 10:07, faz.de


Innenminister Gérard Collomb will erreichen, dass die französischen Behörden Asylanträge zügiger bearbeiten. Kritiker bezweifeln, dass sie das schaffen.

Angriff auf Flüchtlinge: Gruppe von Deutschen hetzt Hunde auf zwei Eritreer

2018-04-20 08:53, faz.de


Flüchtlinge sind in Mecklenburg-Vorpommern Opfer einer besonders brutalen Attacke geworden. Die beiden Männer wurden von einer Gruppe Deutscher mit Hunden gehetzt und geschlagen.

Erdogan hetzt gegen Oppositionelle und Minderheiten

2018-04-17 22:36, faz.de


Erdogan hetzt gegen Oppositionelle und Minderheiten – die Millionen syrischer Flüchtlinge in der Türkei nimmt er aber in Schutz.

Rede vor EU-Parlament: Macron will europäische Finanzhilfen für Flüchtlingsaufnahme

2018-04-17 12:56, faz.de


Der französische Präsident Emmanuel Macron zeigt in seiner Rede vor dem EU-Parlament seine Europabegeisterung. Auf einen deutschen Vorschlag geht er auch ein – und bekommt aus Berlin Gegenwind von der CSU.

Handel mit Identitäten: Flüchtlinge verkaufen deutsche Papiere im Internet

2018-04-17 09:52, faz.de


Papiere anerkannter Asylbewerber sollen laut eines Medienberichts besonders in Griechenland gehandelt werden. Sie dienten unter anderem dazu, illegal nach Deutschland einzureisen.

Interview mit Jacinda Ardern: „Auch Männer sollten Feministen sein“

2018-04-16 15:15, faz.de


Anfang des Jahres hat Jacinda Ardern ihre Schwangerschaft verkündet – und damit weltweit für Aufsehen gesorgt. Im Interview spricht sie über Feminismus, ihren „MeToo“-Moment und den Umgang mit Klimaflüchtlingen.

Um in Deutschland zu bleiben: Immer mehr Flüchtlinge zeigen sich selbst wegen Terrors an

2018-04-16 10:36, faz.de


Seit Beginn der Flüchtlingskrise müssen Juristen ohnehin zahlreiche Verfahren bewältigen. Jetzt kommt ein neues Phänomen hinzu: Asylbewerber bezichtigen sich der Mitgliedschaft in einer Terrorgruppe – um in Deutschland bleiben zu können.

Flüchtlinge: Bouffier will Rechtskunde-Unterricht einführen

2018-04-14 11:47, faz.de


Um Integration erfolgreicher zu gestalten, plant der hessische Regierungschef Volker Bouffier einem Bericht zufolge Lehrstunden für Flüchtlinge.

Europäischer Gerichtshof stärkt Familiennachzug für junge Flüchtlinge

2018-04-12 10:55, faz.de


Wenn junge Flüchtlinge während ihres Asylverfahrens volljährig werden, behalten sie ihr Recht auf Familienzusammenführung. Das hat der EuGH im Fall eines eritreischen Mädchens in den Niederlanden entschieden.

Aufnahmeeinrichtung Bamberg: Übungsplatz für die deutsche Flüchtlingspolitik

2018-04-10 12:24, faz.de


So wie in Bamberg soll künftig überall mit Asylbewerbern verfahren werden: Hier liegt die Blaupause für die sogenannten „Anker-Zentren“. Die Stadt hadert mit ihrer Vorbildrolle.

Schneller als die AfD erlaubt: Beatrix von Storch droht eine Rüge

2018-04-09 20:14, faz.de


Mit einem Tweet stellte die AfD-Politikerin Beatrix von Storch fälschlicherweise eine Verbindung zwischen der Amokfahrt von Münster und der Flüchtlingspolitik her. Dafür wird sie sich wohl im Bundesvorstand ihrer Partei rechtfertigen müssen.

Was Orbáns Wahlsieg für die EU bedeutet

2018-04-09 16:24, faz.de


Nach Orbáns Wahlsieg frohlocken die europäischen Rechtspopulisten. Die EU rechnet mit mehr Selbstbewusstsein der ungarischen Regierung – und stellt sich auf harte Debatten zu Flüchtlingsverteilung und Rechtsstaatlichkeit ein.

Horst Seehofer lobt die Fortschritte im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

2018-04-06 20:58, faz.de


Horst Seehofer besucht das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge und kündigt einen neuen „Masterplan für Migration“ an. Richtig in Fahrt kommt der Innenminister jedoch bei einem anderen Thema.

Flüchtlinge besuchen das frühere Konzentrationslager Buchenwald

2018-04-05 14:02, faz.de


Aiman Mazyek führt syrische Flüchtlinge durch das frühere Konzentrationslager Buchenwald. Er möchte ihnen dabei etwas über Deutschland beibringen – und über sich selbst.

Hohe Hürden beim Familiennachzug

2018-04-04 15:18, faz.de


Bis Ende Juli hat die große Koalition den Familiennachzug für Flüchtlinge ausgesetzt, danach dürfen pro Monat 1000 Angehörige nachgeholt werden. Doch auch die schon jetzt geltende Härtefallregel stellt Betroffenen vor Probleme.

Netanjahu löst unterschriebenes Flüchtlingsabkommen auf

2018-04-03 12:07, faz.de


Israels Regierungschef wollte eigentlich 16.000 Flüchtlinge in westliche Länder abschieben. Doch seine eigenen Koalitionspartner machten ihm einen Strich durch die Rechnung. Ihnen gefällt der zweite Teil der Abmachung nicht.

Netanjahus Abschiebepolitik: Rückzug nach Druck von rechts

2018-04-03 09:25, faz.de


Israels Regierungschef wollte eigentlich 16.000 Flüchtlinge in westliche Länder abschieben. Doch seine eigenen Koalitionspartner machten ihm einen Strich durch die Rechnung. Ihnen gefällt der zweite Teil der Abmachung nicht.

Entwicklungsminister: Entwicklungsminister will Mittel für Rückkehrerprogramm verdreifachen

2018-04-03 07:04, faz.de


Das Rückkehrerprogramm „Perspektive Heimat“ soll stark aufgestockt werden, sagt Entwicklungsminister Müller. Den Irak hält er nun für so sicher, dass Flüchtlinge dorthin zurückkehren können.

Das Flüchtlingsdilemma der Grünen im Südwesten

2018-04-03 07:00, faz.de


Gerade im Südwesten legen sich einige Grüne mit ihrer Partei über die Richtung in der Flüchtlingspolitik an. Boris Palmer ist einer von ihnen, aber nicht der Einzige.

Unerwünschte Hilfe: Diakoniechef möchte keine AfD-Spenden

2018-04-02 10:58, faz.de


Auf klare Distanz zur AfD gehen die Kirchen vor allem in der Flüchtlingspolitik. Der Chef der Diakonie in Mitteldeutschland rät kirchlichen Einrichtungen eindringlich vor zweckgebundenen Spenden der rechtspopulistischen Partei ab

Wie polnische Katholiken gegen muslimische Flüchtlinge hetzen

2018-04-02 08:31, faz.de


Das katholisch-patriotische Lager Polens nutzt einen christlichen Radiosender als Sprachrohr – und hetzt dort auf derbe Weise gegen muslimische Flüchtlinge. Dagegen gibt es nun Widerstand.

Wenn Muslime zu Christen werden

2018-03-30 08:21, faz.de


Seit dem großen Flüchtlingszustrom lassen sich viele Muslime in Österreich taufen. Doch der Weg zum Christentum ist beschwerlich und nicht ohne Risiko.

Neuer und alter Judenhass: Kann man Antisemitismus abschieben?

2018-03-29 11:10, faz.de


Rechte können sich nur einen „importierten Antisemitismus“ vorstellen, Linke verharmlosen Judenfeindlichkeit von Flüchtlingen. Beides hilft nicht dabei, gegen den aktuellen Antisemitismus vorzugehen. Ein Gastbeitrag.

Identitätsfeststellung: Mobiltelefon von Flüchtlingen selten ausgelesen

2018-03-27 08:20, faz.de


Etwa 8900 Mal wurden seit September die Mobiltelefone von Flüchtlingen ausgelesen, um falsche Angaben zur Identität aufzudecken. Eine andere Angabe verschweigt die Regierung bewusst.

Alice Weidel in F.A.Z. Woche: „Die Bundesrepublik hat komplett die Kontrolle aufgegeben“

2018-03-15 13:27, faz.de


Wenn die Flüchtlingspolitik so weiter betrieben werde, führe das zu einem „kompletten Kollaps Deutschlands“, sagt die AfD-Fraktionsvorsitzende Alice Weidel in der F.A.Z. Woche. Ein Gespräch über die Regierungspläne der AfD, soziale Gerechtigkeit und Rechtsextreme in der eigenen Partei.

Auf der Flüchtlingsroute: Zwei deutsche Journalisten in Griechenland festgenommen

2018-03-10 03:25, faz.de


In der Nähe des Grenzflusses zur Türkei waren die beiden Reporter unterwegs – angeblich auf einer Recherche für die ARD. Dabei sollen sie in eine Sperrzone geraten sein.

Anerkannte Asylbewerber sollen nicht mehr nach Pirmasens ziehen dürfen

2018-02-28 14:33, faz.de


Niedrige Mieten locken anerkannte Flüchtlinge in die strukturschwache Westpfalz. Jetzt will die Stadt Pirmasens die Notbremse ziehen. Eine generelle Wohnsitzauflage lehnt das Integrationsministerium ab.

Rede auf CDU-Parteitag: Spahn will sich auch als Minister kritisch zur Flüchtlingspolitik äußern

2018-02-26 16:11, faz.de


„Ich will mich nicht mit Kraft rechts von uns abfinden“: Jens Spahn hat in seiner Rede auf dem Parteitag der CDU gefordert, dass sich die Union deutlich von der AfD distanzieren müsse.Zuvor hatte er sich schon zu seiner neuen Rolle als Gesundheitsminister geäußert.

In der EU entbrennt ein Streit um den kleineren Etat

2018-02-23 22:12, faz.de


Berlin will die Vergabe von EU-Mitteln an die Kooperation in der Flüchtlingspolitik koppeln. Die Osteuropäer sind entrüstet. Und Brüssel will das Thema erst mal nicht anfassen. Was nun?

Europa: Polen warnt vor Merkel vor „echter politischer Krise“

2018-02-23 03:29, faz.de


Kurz vor dem EU-Gipfel eskaliert der Streit zwischen Polen und Deutschland. Der polnische Europaminister Szymanski sperrt sich gegen Merkels Forderung, EU-Gelder an die Aufnahme von Flüchtlingen zu knüpfen.

Kommentar zu Merkels Regierungserklärung: Ohne den Schmiedehammer

2018-02-22 17:50, faz.de


Europäische Solidarität? Wer die Osteuropäer zur Aufnahme von Flüchtlingen zwingen will, wird das Gegenteil von dem bekommen, was er sich wünscht. Ein Kommentar.

Paris will in der Flüchtlingspolitik klare Kante zeigen

2018-02-21 10:44, faz.de


Frankreichs Präsident Macron hält in seinen Reden das Recht auf Asyl hoch. Doch ein neues Gesetz setzt nach Ansicht von Kritikern hauptsächlich auf mehr Härte. Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um das Gesetz.

Grenzschutzagentur Frontex: 2017 kamen deutlich weniger Flüchtlinge illegal in die EU

2018-02-20 12:35, faz.de


Im vergangenen Jahr sind knapp 205.000 Flüchtlinge und Migranten illegal in die EU eingereist – deutlich weniger als noch im Jahr zuvor. Wenig überraschend: Besonders groß war der Rückgang auf der östlichen Mittelmeerroute über die Türkei nach Griechenland.

Private Initiativen: Flüchtlingshelfer verzichten auf Fördermittel

2018-02-20 05:03, faz.de


Viele Fördermittel für Flüchtlingsinitiativen bleiben laut einer neuen Bertelsmann-Studie umgenutzt. Wegen Zeitmangel und bürokratischer Hürden scheuen die Helfer, Anträge zu stellen.

Flüchtlinge: Ohne Perspektiven steigt die Frustration

2018-02-18 10:00, faz.de


In Hattersheim hat ein Syrer einen Afghanen getötet, auch in Bad Homburg ist ein Flüchtling erschlagen worden. Wie kommt es zur Kriminalität unter Flüchtlingen? Frust und Unsicherheit spielen dabei auch eine Rolle.

Grüne üben scharfe Kritik an geplanten Asylzentren

2018-02-09 16:25, faz.de


Die künftigen Koalitionäre haben vereinbart, Asylbewerber während ihres Verfahrens in zentralen Unterkünften zu belassen. Nach einem Zutrittsverbot für Flüchtlingsberater in einer Unterkunft gibt es Kritik an diesen neuen Zentren.

Abschiebungen aus Israel: Auf der Welt verloren

2018-02-05 15:44, faz.de


Israel schickt afrikanische Flüchtlinge in einen angeblich sicheren Drittstaat: Ruanda. Doch sie werden aus dem Land gedrängt und fliehen weiter – manchmal bis nach Deutschland.

Flüchtlinge in Israel: 40.000 Afrikaner sollen das Land verlassen

2018-02-04 17:36, faz.de


Jerusalem verteilt Zehntausende Ausweisungsbescheide an afrikanische Flüchtlinge. Sie sollen so schnell wie möglich das Land verlassen. Andernfalls droht ihnen Gefängnis.

Flüchtlinge in Israel: Fast 40.000 Afrikaner sollen das Land verlassen

2018-02-04 17:36, faz.de


Jerusalem verteilt Zehntausende Ausweisungsbescheide an afrikanische Flüchtlinge. Sie sollen so schnell wie möglich das Land verlassen. Andernfalls droht ihnen Gefängnis.

Türkische Soldaten schossen angeblich auf Flüchtlinge aus Syrien

2018-02-03 21:48, faz.de


Seit 2011 hat die Türkei etwa 3,5 Millionen syrische Flüchtlinge aufgenommen. Nun erhebt eine Menschenrechtsorganisation schwere Vorwürfe gegen türkische Soldaten – nicht zum ersten Mal.

Viele Fragen um Flüchtlingspolitik zwischen SPD und Union bleiben unbeantwortet

2018-01-30 21:58, faz.de


Union und SPD legen ihren Streit um den Familiennachzug vorläufig bei. Doch viele Fragen der künftigen Flüchtlingspolitik bleiben offen. Und die Sozialdemokraten lassen sich vor den grünen Karren spannen. Ein Kommentar.

Orbáns Antrittsbesuch bei Kurz in Wien: Brückenbauer und Grenzzieher

2018-01-30 21:11, faz.de


Sebastian Kurz und Viktor Orbán sind sich in der Frage der Flüchtlingsverteilung in Europa in der Sache einig. Bei ihrem Treffen lassen sich die Regierungschefs von Österreich und Ungarn aber rhetorische Hintertürchen offen.

Antrag in Sachsen: AfD will bestimmte Flüchtlingskinder separat unterrichten lassen

2018-01-30 14:16, faz.de


Die sächsische AfD will Flüchtlingskinder ohne Bleibeperspektive aus den regulären Schulen herausnehmen und in Volkshochschulen unterrichten – in ihrer Landessprache. Die anderen Parteien sind empört.

Koalitionsgespräche: Union und SPD einigen sich bei Familiennachzug

2018-01-30 11:01, faz.de


Union und SPD haben sich in den Koalitionsgesprächen beim umstrittenen Familiennachzug von Flüchtlingen geeinigt. Der Nachzug soll bis 31. Juliausgesetzt und danach auf 1000 Menschen im Monat begrenzt werden.

Nach Aufnahmestopp: Amerika hebt Einreisebann für Flüchtlinge aus elf Ländern auf

2018-01-29 23:09, faz.de


Trumps pauschaler Einreisestopp für Flüchtlinge aus elf muslimischen Ländern hatte im vergangenen Jahr für Furore gesorgt. Nun hebt Washington den Bann auf – und ersetzt ihn durch eine Alternative.

Koalition und Flüchtlinge: Zug um Zug zum Nachzug

2018-01-29 17:46, faz.de


Mit harten Bandagen ringen Union und SPD um den Familiennachzug. Es geht um Formulierungen und Fristen. Und darum, was passiert, wenn eine große Koalition doch nicht zustande kommen sollte.

Rechte Hetze: Der geheime Hass im Netz

2018-01-29 14:07, faz.de


In geschlossenen Facebook-Gruppen hetzen Rechte gegen Flüchtlinge und Juden, leugnen den Holocaust, warnen vor einer „muslimischen Invasion“, rufen zum Mord an Politikern auf. Auch die Namen von AfD-Politikern tauchen in den Foren auf.

Asylsuchende in der EU: Umverteilung von Flüchtlingen weitgehend abgeschlossen

2018-01-29 05:57, faz.de


Deutschland nahm laut Innenministerium die meisten Asylsuchenden aus den südlichen EU-Ländern auf. Tatsächlich kamen aber viel weniger Menschen als zuvor angenommen.

GroKo-Verhandlungen vertagt: Streit um Migration und Gesundheit

2018-01-29 05:00, faz.de


Zu Beginn der Koalitionsgespräche hakt es schon wieder beim Thema Flüchtlinge.Auch bei Anpassung von Arzthonoraren sind sich Union und SPD uneins. Beide Seiten betonen aber ihren festen Willen zur Einigung.

Warum regt sich in Cottbus Widerstand gegen die Aufnahme von Flüchtlingen?

2018-01-27 08:45, faz.de


Cottbus galt als Vorbild für die Aufnahme von Flüchtlingen. Doch jetzt mehren sichdie Stimmen, die sagen: Damit Integration funktioniert, braucht es eine Pause.

Kritik vor Groko-Gesprächen: Kommunen warnen vor deutlich höheren Flüchtlingskosten

2018-01-26 15:10, faz.de


Die Kommunen halten die finanziellen Berechnungen von Union und SPD für die Projekte, die sie in den Sondierungen festgelegt haben, für unseriös. Ist allein die Versorgung von Flüchtlingen fast doppelt so teuer wie veranschlagt?

Bundesregierung muss sich für eine neue europäische Asylordnung einsetzen

2018-01-25 18:43, faz.de


Aus taktischen Gründen will Berlin jetzt nicht über Flüchtlingsquoten in der EU streiten. Die deutsche Politik muss sich bewegen, um als Führungsmacht wieder handlungsfähig zu sein – vor allem gegenüber Osteuropa.

Berlin verschiebt Streit über EU-Flüchtlingsquoten

2018-01-25 18:18, faz.de


Im Streit um die Flüchtlingspolitik ist Deutschland bereit, die Frage der gerechten Verteilung von Flüchtlingen innerhalb der EU zurückzustellen. Das machte Innenminister de Maizière beim Treffen der EU-Innenminister deutlich.

Cottbuser Oberbürgermeister Kelch fordert nach Konflikten mehr Unterstützung

2018-01-25 17:07, faz.de


In Cottbus kommt es immer wieder zu gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Deutschen und Flüchtlingen. Jetzt schlägt Oberbürgermeister Holger Kelch Alarm: Die Stadt sei bei der Integrationsarbeit am Limit.

CSU-Generalsekretär: Null Spielraum bei Flüchtlingen

2018-01-24 08:39, faz.de


In der CDU mehren sich Stimmen, die beim Familiennachzug der SPD Kompromissbereitschaft signalisieren. Das passt Andreas Scheuer nicht.

F.A.Z. exklusiv: Schäuble rückt von Flüchtlings-Umverteilung ab

2018-01-23 17:45, faz.de


Die Einheit Europas ist wichtiger, als Flüchtlingsquoten zu erfüllen. Das sagt Bundestagspräsident Schäuble im Interview. Sein französischer Amtskollege de Rugy warnt: Der Migrationsstrom wird nicht abreißen.

Immer mehr Salafisten in der Hauptstadt

2018-01-17 19:55, faz.de


In Berlin ist eine beunruhigende Entwicklung zu beobachten: Die Zahl der Salafisten hat sich in den vergangenen sechs Jahren beinahe verdreifacht. Zur großen Mehrheit gehören keine Flüchtlinge.

Antrittsbesuch in Berlin: Merkel und Kurz für besseren Grenzschutz

2018-01-17 14:26, faz.de


Angela Merkel und Sebastian Kurz sind sich einig: In der Flüchtlingspolitik gibt es keine Lösung ohne die Herkunftsländer. Schleuser und Schlepper dürften nicht entscheiden, wer nach Europa kommt.

Macrons Asylpolitik: Flüchtlinge in der Sackgasse von Calais

2018-01-16 21:01, faz.de


Im Flüchtlingslager von Calais kündigt Präsident Macron ein hartes Vorgehen gegen Wirtschaftsmigranten an – und nimmt die Polizisten gegen Kritik in Schutz.