19.09.2017, 22:46 Uhr
Impressum | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
19.09.2017, 22:46 Uhr

Schlepper-Vorwurf in Italien: "Jugend Rettet" wittert rechten Komplott

2017-09-19 19:13, ntv.de


Jugend Rettet wehrt sich gegen den Vorwurf, bei der Aufnahme von Flüchtlingen im Mittelmeer mit Schleppern zu kollaborieren. Die deutsche NGO beschuldigt vielmehr die rechte Identitäre Bewegung, angebliche Beweise fingiert zu haben.

Rechtsradikale in Italien: Mussolini wird wieder salonfähig

2017-08-30 18:31, ntv.de


Ein Priester, der Flüchtlinge ins Schwimmbad mitnimmt, wird im Netz aufs Schlimmste angegriffen. An einem Badestrand wird Mussolini verherrlicht, doch die Gäste sehen darin eher Jux als eine Straftat. Der Faschismus erlebt in Italien eine Renaissance.

Recht anerkannter Asylbewerber: 390.000 Syrer dürfen Familien nachholen

2017-08-29 10:30, ntv.de


Die Zahl der Flüchtlinge geht seit dem vergangenem Jahr deutlich zurück, doch im kommenden Jahr könnten Hunderttausende Familien anerkannter Asylbewerber nach Deutschland kommen.

Entgegen der Dublin-Verordnung: Flüchtlinge müssen nicht zurück nach Ungarn

2017-08-29 08:46, ntv.de


Seit Jahren tragen Ungarn und die EU ihren Streit um die Flüchtlingsverteilung offen aus. Leidtragende sind dabei nur die Geflüchteten selbst. Zu viel Leid, findet die Bundesregierung und reagiert.

Flüchtlingsgipfel in Paris: Merkel und Macron wollen Krise lösen

2017-08-28 20:47, ntv.de


Damit Menschen nicht mehr die gefährliche Flucht über das Mittelmeer antreten, setzt Europa auf eine engere Zusammenarbeit mit afrikanischen Transitländern. Es geht darum, bereits vor Ort den Asylanspruch auszuloten.

"Terroristen sind unter uns": Syrischer Flüchtling klärt über IS auf

2017-08-28 19:59, ntv.de


Sind die deutschen Behörden wachsam genug, wenn es darum geht, Menschen ausfindig zu machen, die in Syrien und im Irak für islamistische Terrorgruppen gemordet haben? Ein ehemaliger Gefangener des IS meint, da sei noch viel Luft nach oben.

Terrorverdacht in Rostock: Zelle führte linke Politiker auf Todesliste

2017-08-28 11:24, ntv.de


In Mecklenburg-Vorpommern befürchten zwei Verdächtige den Zusammenbruch der öffentlichen Ordnung. Schuld ist in ihren Augen die Flüchtlingspolitik. Die Verantwortlichen wollten sie offenbar zur Rechenschaft ziehen.

Rückgang der Flüchtlingszahlen: Weniger Menschen erreichen Italien

2017-08-28 06:00, ntv.de


Mehr als 21.000 Flüchtlinge kommen 2016 allein im Juli und August in Italien an. Im Vergleich dazu ist es dieses Jahr nur ein Bruchteil. Die libysche Küstenwache reklamiert den Erfolg für sich, Migrationsexperten sehen eine andere Ursache.

Dem EU-Votum zum Trotz: Österreich will Grenzkontrollen beibehalten

2017-08-26 12:06, ntv.de


Aus Gründen der inneren Sicherheit wird Österreich die im Zuge der Flüchtlingskrise eingeführten Grenzkontrollen auf unbestimmte Zeit fortsetzen. Die Rückkehr zu offenen Grenzen könne nur unter einer Bedingung funktionieren, so Innenminister Sobotka.

Für Fragen von Richtern: Bamf richtet Gerichts-Hotline ein

2017-08-26 10:19, ntv.de


Gerichte bemängeln immer wieder die Erreichbarkeit des Flüchtlings-Bundesamtes: Mitarbeiter würden nicht ans Telefon gehen oder Anfragen zu spät beantworten. Die Nürnberger Behörde stockt jetzt ihr Personal auf - und will auch telefonisch besser erreichbar sein.

Noch gute Aufnahmefähigkeit: Flüchtlinge drängen in den Jobmarkt

2017-08-26 08:11, ntv.de


Die deutsche Konjunktur läuft rund, der Sommer bremst den hiesigen Arbeitsmarkt nur leicht: Volkswirte sehen wenig Anzeichen für eine Verschlechterung. Fachkräfte und Flüchtlinge werden jedoch zunehmend zum Thema.

Finanzierung im Flüchtlingsdeal: Oettinger fordert mehr Geld für die Türkei

2017-08-25 17:02, ntv.de


Beim Finanzpaket zum Flüchtlingsabkommen der EU und der Türkei gibt es noch zahlreiche Ungereimtheiten. Haushaltskommissar Oettinger fordert von den EU-Partnerländer mehr finanzielle Unterstützung. Kritiker sehen darin eine Art Kniefall vor Erdogan.

Attacken auf Flüchtlingsheime: Neonazis zu langjähriger Haft verurteilt

2017-08-24 19:48, ntv.de


Ein Gericht in Dresden fällt gegen zwei Mitglieder der rechtsextremen Gruppierung "Freie Kameradschaft" harte Urteile. Die Neonazis bekommen langjährige Freiheitsstrafen für mehrere Delikte - darunter auch ein Sprengstoffangriff.

Neuer Status für Flüchtlinge: Lindner fordert "neue Zuwanderungsstrategie"

2017-08-23 19:31, ntv.de


Wenige Wochen vor der Bundestagwahl meldet sich der Spitzenkandidat der Liberalen mit einem neuen Vorschlag zu Wort. FDP-Chef Lindner spricht sich für neue Regeln im Umgang mit Flüchtlingen aus - um eine kontrollierte Zuwanderung zu ermöglichen.

Bei einer Obergrenze: Seehofer: Flüchtlinge zur Not abweisen

2017-08-23 11:39, ntv.de


Für CSU-Chef Seehofer ist das Thema Obergrenze für Flüchtlinge auch mit Blick auf die bayerische Landtagswahl im kommenden Jahr wichtig. In einem Interview erklärt er nun, wie sich eine Obergrenze seiner Ansicht nach durchsetzen ließe.

Raute als Internet-Revolution: Das #Hashtag wird zehn Jahre alt

2017-08-22 08:50, ntv.de


Ob #JeSuisCharlie, #RefugeesWelcome oder #FreeDeniz: Weltbewegende Ereignisse werden heutzutage mit Hashtags verbunden. Erfunden wurde das Hashtag vor zehn Jahren - und hat seitdem die Kommunikation im Internet völlig verändert.

Bedingung für eine Koalition?: Seehofer äußert sich unklar zu Obergrenze

2017-08-20 17:18, ntv.de


Ist die Flüchtlingsobergrenze unumstößliche Bedingung der CSU für die Teilnahme an einer Regierung? In einem Interview mit der ARD will er sich nicht mehr klar dazu bekennen. Nur wenig später sieht er sich jedoch zu einer Klarstellung genötigt.

CSU macht Weg für Koalition frei: Seehofer verzichtet auf die Obergrenze

2017-08-20 14:18, ntv.de


CSU-Chef Seehofer sieht eine Obergrenze für Flüchtlinge nicht mehr als Bedingung für eine Koalition nach der Bundestagswahl. "Die Situation hat sich verändert, der Kurs in Berlin hat sich verändert", sagt der bayerische Ministerpräsident der ARD.

Unglückliches Symbolfoto: Breitbart macht Podolski zum Flüchtling

2017-08-20 11:24, ntv.de


Das rechte Portal Breitbart sieht sich in einer Nachricht der Agentur AFP in seinem Weltbild bestätigt: Schlepper bringen illegale Einwanderer per Jet-Ski von Marokko nach Spanien. So weit, so verständlich. Bloß was hat Lukas Podolski mit der Geschichte zu tun?

Flüchtlingsheim attackiert: Verdächtiger gesteht Brandanschlag

2017-08-16 22:30, ntv.de


Ein fremdenfeindlicher Angriff in Brandenburg ist anscheinend aufgeklärt. Die Polizei nimmt einen Verdächtigen fest. Er gibt zu, Molotowcocktails auf eine Flüchtlingsunterkunft in Kremmen geworfen zu haben. Nun droht ihm Gefängnis.

Schulz-Rede zur Integration: Der Hausmeisteranwärter ringt um Mieter

2017-08-16 05:36, ntv.de


Weil sich die Union uneins über das Thema Flüchtlinge ist, versucht Martin Schulz nun, es für sich zu beanspruchen. In Berlin hält der SPD-Kanzlerkandidat eine Grundsatzrede zur Integration. Der Aha-Effekt bleibt aus.

Außenhandel bremst etwas: Deutsche Wirtschaft bleibt auf Wachstumskurs

2017-08-15 08:03, ntv.de


Auch im Frühjahr geht es mit der deutsche Wirtschaft weiter voran. Treibende Kräfte sind steigende Investitionen von Unternehmen und der Binnenkonsum. Die Bemühungen zur Integration von Flüchtlingen haben ebenfalls einen positiven Effekt.

Streit um Flüchtlingsquote: Merkel lehnt Sanktionen gegen EU-Staaten ab

2017-08-14 18:58, ntv.de


Weil sich Polen und Ungarn nach wie vor weigern, Flüchtlinge aufzunehmen, fordert SPD-Chef Martin Schulz, beiden Ländern die EU-Mittel zu streichen. Doch Kanzlerin Merkel hält davon nichts. Sie setzt weiter auf Verhandlungen statt auf Sanktionen.

Richter fordern mehr Personal: Flüchtlings-Klagewelle überlastet Gerichte

2017-08-14 08:42, ntv.de


Asylsuchende versuchen mit Klagen der Abschiebung zu entgehen oder den vollen Flüchtlingsstatus zu erhalten. Die Zahl der Anträge überfordert die Gerichte, die nun mehr Personal und schnellere Prozesse wollen.

Nach Drohungen aus Libyen: Sea-Eye rettet keine Flüchtlinge mehr

2017-08-13 10:29, ntv.de


Nach Ärzte ohne Grenzen schmeißt eine weitere Hilfsorganisation hin und setzt ihre Rettungsaktionen vor der libyschen Küste aus. Wegen unverhohlener Drohungen der libyschen Küstenwache ist der Einsatz zu gefährlich. Zuvor hat schon Druck aus Italien Probleme bereitet.

Flüchtlingsamt verfehlt Vorgaben: Alte Asylverfahren dauern zu lange

2017-08-12 12:41, ntv.de


Die Zahl der Asylsuchenden ist im ersten Halbjahr 2017 deutlich niedriger als im Vorjahr. Mit neuen Anträgen haben die Behörden auch wenig Probleme, mit alten aber umso mehr. Deren Bearbeitung dauert deutlich länger, als von der Bundesregierung vorgesehen.

Ungewöhnliches Verbot: Flüchtling darf Bautzen nicht betreten

2017-08-11 17:25, ntv.de


Seit Monaten sorgt ein Asylbewerber mit unterschiedlichen Straftaten für Unruhe im sächsischen Bautzen. Nach zahlreichen Konflikten greift die Verwaltung zu einer drastischen wie ungewöhnlichen Maßnahme.

Bis zu 50 Millionen Euro: Merkel verspricht mehr Geld für Flüchtlinge

2017-08-11 16:26, ntv.de


Angela Merkel will sich im Wahlkampf nicht vor dem Flüchtlingsthema drücken. Das sagt die Kanzlerin in ihrer ersten Pressekonferenz nach ihrem Urlaub. Dem UN-Flüchtlingskommissar stellt sie weitere 50 Millionen Euro in Aussicht - und zeigt sich offen für mehr Flüchtlinge.

Tote bei Flucht übers Mittelmeer: Bayerisches Gericht verurteilt Schleuser

2017-08-11 11:17, ntv.de


Im September 2015 rammt ein Frachter im östlichen Mittelmeer ein völlig überladenes Schlauchboot mit Flüchtlingen an Bord - bei dem Unglück kommen 13 Menschen ums Leben. Ein Gericht in Traunstein verurteilt die drei Schleuser jetzt zu mehrjährigen Strafen.

Boot kommt in Spanien an: Flüchtlinge überraschen Strandbesucher

2017-08-10 21:54, ntv.de


Auf einmal ist die lebensgefährliche Flucht über das Mittelmeer ganz nah: An einem Strand im Süden Spaniens tummeln sich Badegäste. Plötzlich erreicht ein völlig überfülltes Schlauchboot mit Flüchtlingen das Ufer, wie in Videos zu sehen ist.

Zweiter Vorfall in zwei Tagen: Schlepper stoßen Flüchtlings ins Meer

2017-08-10 18:03, ntv.de


Das Leben der Flüchtlinge, die im Boot sitzen, zählt für die Schlepper nicht. Als anscheinend eine Grenzpatrouille auftaucht, schubsen sie die Menschen ins Wasser. Dutzende von ihnen sterben. Dieses grausame Vorgehen ist kein Einzelfall.

Grausame Tat vor Jemens Küste: Schlepper ertränken Flüchtlinge auf See

2017-08-10 08:26, ntv.de


Auf ihrer Route entlang der afrikanischen Ostküste in den Jemen drohen Menschenschmuggler erwischt zu werden. Um schneller vor den Behörden fliehen zu können, stoßen sie alle Flüchtlinge von Bord - und damit in den fast sicheren Tod.

"Notmaßnahme" in Kanada: Armee baut Zelte für Trump-Flüchtlinge

2017-08-10 07:03, ntv.de


Die hasserfüllte Rhetorik von Donald Trump gegen Einwanderer zeigt Wirkung: Seit Amtsantritt des US-Präsidenten fliehen immer mehr Menschen ins Nachbarland Kanada - mittlerweile so viele, dass die Armee behelfsmäßig Zelte an der Grenze errichten muss.

Nicht über Flüchtlinge sprechen?: Schulz hat Ärger wegen eines Zettels

2017-08-09 10:32, ntv.de


Auf der Jagd nach Wählerstimmen tourt Martin Schulz durch die Republik. Bei einem Besuch in Jena kommt es zu einem Missverständnis, das die SPD und ihren Kanzlerkandidaten in Erklärungsnot bringt.

Flucht in die EU: 200 Migranten überrennen Grenze nach Ceuta

2017-08-07 17:27, ntv.de


Immer wieder versuchen Migranten, den Grenzzaun, der Marokko von der spanischen Exklave Ceuta trennt, zu überwinden. Diesmal allerdings entscheiden sich 200 Flüchtlinge für eine andere Methode, um an dieser Stelle in die EU zu gelangen. Mit Erfolg.

Kanadas Behörden alarmiert: Massiver Anstieg von Flüchtlingen aus USA

2017-08-07 00:11, ntv.de


US-Präsident Trumps Forderung nach einer Mauer an der Grenze zu Mexiko scheint seine Wirkung nicht zu verfehlen: Kanadas Behörden melden in den vergangenen Wochen einen deutlichen Anstieg der Flüchtlingszahlen aus den USA.

"KZ-ähnliche Verhältnisse": Warum der Libyen-Deal unmöglich ist

2017-08-04 17:53, ntv.de


Die EU pumpt Millionen an Euro in die libysche Einheitsregierung. Trotzdem erstarken in dem Land eher deren Gegner. Die Idee, dort Auffanglager für Flüchtlinge einzurichten, wirkt illusorisch.

Retter oder Helfershelfer?: Die "Iuventa" und die Menschenschmuggler

2017-08-04 13:44, ntv.de


Mit dem neuen Verhaltenskodex, den Italien den Flüchtlingsrettern im Mittelmeer auferlegt hat, hat der Fall des beschlagnahmten Schiffes "Iuventa" nichts zu tun. Die Ermittlungsakte legt nahe, dass hier eine NGO mit Schleppern kooperierte.

Abschieben oder Anspornen?: Wo sich Palmer und Klöckner uneins sind

2017-08-03 16:01, ntv.de


Der Grüne Boris Palmer gilt in seiner Partei als Provokateur. Vor allem mit seinen Thesen zur Flüchtlingspolitik. Sieben Wochen vor der Bundestagswahl stellt er nun sein Buch "Wir können nicht allen helfen" vor – mit der CDU-Politikerin Julia Klöckner.

Schwarz-grüne Harmonie: In die CDU tritt Palmer noch nicht ein

2017-08-03 16:01, ntv.de


Der Grüne Boris Palmer gilt in seiner Partei als Provokateur. Vor allem mit seinen Thesen zur Flüchtlingspolitik. Sieben Wochen vor der Bundestagswahl stellt er nun sein Buch "Wir können nicht allen helfen" vor – mit der CDU-Politikerin Julia Klöckner.

Deutsche Retter festgesetzt: Gutachten kritisiert Mittelmeer-Kodex

2017-08-03 08:13, ntv.de


Flüchtlingsretter aus Deutschland lehnen den italienischen Verhaltenskodex im Mittelmeer ab. Kurz darauf wird ihr Boot festgesetzt. Wie Italien gegen private Seenotretter vorgeht, ist völkerrechtswidrig, heißt es nun in einem Bundestags-Gutachten.

Flüchtlingshilfe im Mittelmeer: Italien beschlagnahmt Schiff von Rettern

2017-08-02 18:18, ntv.de


Der italienische Verhaltenskodex für Seenotretter stößt nicht bei allen Hilfsorganisationen auf Gegenliebe - sie verweigern die Unterschrift. Dazu zählt auch die Gruppe Jugend Rettet. Deren Schiff wird nun beschlagnahmt.

"Wendepunkt" in Flüchtlingskrise: Italien stimmt Einsatz vor Libyen zu

2017-08-02 14:08, ntv.de


Fast 95.000 Flüchtlinge sind dieses Jahr schon über das Mittelmeer nach Italien geflüchtet. Um den Andrang einzudämmen und Schleppern das Handwerk zu legen, soll die italienische Marine auf Bitte von Libyen auch in libyschen Gewässern eingreifen.

Die Sorgen der Deutschen: Mehrheit fürchtet den Klimawandel

2017-08-01 06:51, ntv.de


Kurz vor der Bundestagswahl rücken die Parteien die Flüchtlingskrise wieder in den Fokus ihrer Auseinandersetzung. Diese bereitet den Menschen in Deutschland zwar große Sorgen, in einer Umfrage nennen sie aber noch fünf größere.

Streit mit Italien um Kodex: Seenotretter fühlen sich kriminalisiert

2017-07-31 21:12, ntv.de


Um Flüchtlinge auf dem Mittelmeer zu retten, engagieren sich inzwischen zahlreiche Hilfsorganisationen - und suchen etwa mit eigenen Schiffen nach Schleuserbooten. Italien will die Aktionen koordinieren. Doch die Retter empfinden das als Zumutung.

Kampf gegen Menschenhändler: Deutschland rüstet Behörden in Niger aus

2017-07-31 17:08, ntv.de


Deutschland unterstützt Niger mit neuer Ausrüstung im Kampf gegen zahlreiche Schleuserbanden. Das nordafrikanische Land liegt auf der Hauptroute für Flüchtlinge nach Europa. Verteidigungsministerin von der Leyen sagt bei ihrem Besuch Hilfe zu.

Messerattacke in Hamburg: Wie die Union das Flüchtlingsthema umdreht

2017-07-31 15:05, ntv.de


SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hob die Flüchtlingspolitik wieder auf die Agenda. Nach der Messerattacke in Hamburg wehrt sich die Union - und nutzt die eigene Schwäche als Wahlkampfmunition.

Großbritannien als Ziel: 26 Flüchtlinge in Kühltransporter entdeckt

2017-07-30 08:18, ntv.de


In einem Fährterminal bei Dünkirchen in Frankreich findet der Sicherheitsdienst versteckte Flüchtlinge in einem Lkw. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen Kühltransporter. Ein zweijähriger Junge kommt mit einer Unterkühlung ins Krankenhaus.

"Tiger"-Absturz in Mali: Bundeswehr-Experten finden Flugschreiber

2017-07-29 21:13, ntv.de


In Mali finden Experten einen Flugschreiber des ubschraubers, in dem zwei Bundeswehrsoldaten starben. Verteidigungsministerin von der Leyen reist nun selbst nach Mali und weiter nach Niger. Die Region ist berüchtigt als Drehkreuz für Flüchtlinge nach Europa.

Trotzdem Lob für Merkel: Seehofer erneuert Obergrenzenforderung

2017-07-29 19:10, ntv.de


Vor knapp zwei Jahren überwirft sich die CSU mit ihrer Forderung nach einer Obergrenze für Flüchtlinge fast mit der CDU. Horst Seehofer formuliert heute deutlich zahmer. Mit Blick auf die Wahl wirbt er für Vorsicht vor Umfragen und einen "starken Staat".

Messerstecher sollte ausreisen: Polizei durchsucht Flüchtlingsheim

2017-07-29 09:11, ntv.de


Welche Motive hatte der Messerstecher von Hamburg? Sicherheitskräfte untersuchen den Wohnort des 26-Jährigen, der aus den Vereinigten Arabischen Emiraten stammen soll. Allem Anschein nach war er ausreisepflichtig - doch hatte er keine Papiere.

Finanzspritze für Grenzschutz: EU unterstützt Libyen mit 46 Millionen Euro

2017-07-28 18:32, ntv.de


Die EU stellt weiteres Geld zur Verfügung, um den Grenzschutz in Libyen zu verbessern und Flüchtlinge an der Überfahrt nach Europa zu hindern. Dazu werden erstmals auch Gebiete im Inland mit einbezogen und Kontrollen errichtet.

Protest im Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten wieder frei

2017-07-28 04:49, ntv.de


An Bord der "C-Star" befinden sich deutsche, französische und italienische Rechtsextreme. Nach kurzer Haft in Zypern dürfen sie ihre Fahrt wieder fortsetzen. Sie wollen im Mittelmeer Flüchtlinge an der Überfahrt nach Europa hindern.

Aufnahmezentren für Flüchtlinge: Macron kündigt Hotspots in Libyen an

2017-07-27 14:30, ntv.de


In Italien und Griechenland gibt es sie schon: Hotspots. Dort werden Flüchtlinge registriert. Noch bevor der Sommer vorbei ist, will Frankreich solche Auffanglager auch in Nordafrika errichten - notfalls auch im Alleingang.

Mehr Unterstützung für Italien: Merkel will Flüchtlingskontingent erhöhen

2017-07-26 16:02, ntv.de


Die Zahl der Migranten, die über das Mittelmeer nach Europa kommen, steigt seit Monaten. Italien ist dabei das erste Anlaufziel. Um dem Land bei der Bewältigung zu helfen, sagt Bundeskanzlerin Merkel zusätzliche Hilfe aus Deutschland zu.

Ausnahmen bleiben Ausnahmen: "Dublin" gilt in jedem Fall

2017-07-26 14:03, ntv.de


Die Dublin-Regeln ermöglichen es EU-Ländern ohne Mittelmeerküste, Griechenland und Italien als Bollwerke gegen Flüchtlinge zu benutzen. Daran wird sich so bald nichts ändern: In einem Urteil bestätigt der EuGH diese Regeln.

"Durchwinken" war illegal: EU-Richter bestätigen Dublin-Regeln

2017-07-26 12:09, ntv.de


Tausende Menschen reisen zu Beginn der großen Flüchtlingswelle über Kroatien in andere EU-Staaten weiter - und stellen dort Asylanträge. Nun erklärt der Europäische Gerichtshof diese Praxis für illegal. Kroatien ist nach EU-Recht für die Migranten zuständig.

Klage von Ungarn und Slowakei: Länder müssen Flüchtlinge wohl aufnehmen

2017-07-26 11:43, ntv.de


Ungarn und die Slowakei klagen gegen die Umverteilung von 120.000 Flüchtlingen - durchkommen werden sie damit aber eher nicht. Ein EuGH-Gutachter empfiehlt, dass der EU-Beschluss zur Entlastung Italiens und Griechenland durchgesetzt werden muss.

Studie sieht großes Potenzial: Geflüchtete Pädagogen könnten viel helfen

2017-07-26 10:18, ntv.de


Hunderttausende Flüchtlingskinder gehen auf deutsche Schulen - eine Herkulesaufgabe für das Bildungssystem. Erwachsene Geflüchtete mit pädagogischen Kenntnissen könnten helfen, dass sich Schüler besser integrieren, sagt eine Studie.

Einigung auf Zehn-Punkte-Plan: Libyens Kontrahenten streben Waffenruhe an

2017-07-25 22:38, ntv.de


Im Libyen-Konflikt zeichnet sich eine Annäherung ab. Die wichtigsten libyschen Gegenspieler einigen sich auf einen Fahrplan zur Beilegung des Bürgerkriegs. Das Land in Nordafrika ist auch wegen der europäischen Flüchtlingskrise von großer Bedeutung.

Italien gibt Widerstand auf: EU verlängert Marine-Mission vor Libyen

2017-07-25 15:00, ntv.de


Die EU-Staaten wollen weiterhin mit ihren Marineschiffen gegen Schleuser in Libyen vorgehen und Flüchtlinge aus Seenot retten. Vor allem Italien besteht zunächst auf einer wichtigen Änderung bei dem Einsatz - muss dann aber einlenken.

Floskeln statt Hilfe für Italien: Wo die Flüchtlingskrise wieder voll da ist

2017-07-24 15:33, ntv.de


Angesichts steigender Flüchtlingszahlen hofft Italien auf die Solidarität der Europäer, doch es bekommt lediglich Lippenbekenntnisse. Im Wahlkampf setzen daher auch Italiens Sozialdemokraten auf eine Obergrenze.

Protest in Südfrankreich: Anwohner bauen Mauer vor Flüchtlingsheim

2017-07-24 15:24, ntv.de


Im Südwesten Frankreichs fühlen sich Anwohner eines zur Flüchtlingsunterkunft umgewidmeten Hotels überrumpelt. Sie seien nicht gegen die Aufnahme, sagen sie, hätten sich aber mehr Vorbereitung gewünscht. Sie greifen zu einer drastischen Maßnahme.

Angriff von Schulz: Das Flüchtlingsthema kann Merkel schaden

2017-07-24 12:20, ntv.de


SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz macht die Flüchtlinge zum Wahlkampfthema. Das Manöver wirkt aktionistisch, könnte die Union und die Kanzlerin aber empfindlich treffen. Nutzen dürfte es aber weniger der SPD.

Neun Tote in Texas: Schlepper-Lkw-Fahrer formell beschuldigt

2017-07-24 10:39, ntv.de


Auf einem texanischen Supermarktparkplatz steht ein Lkw voller Flüchtlinge in der prallen Sonne. Als die Feuerwehr sie befreit, sind mehrere tot. Der Fahrer soll nun formell beschuldigt werden. Bei den Hintermännern sind die US-Behörden machtlos.

Wahlkampf mit Flüchtlingskrise: CSU-Generalsekretär greift Schulz an

2017-07-24 07:41, ntv.de


Zwei Monate vor der Bundestagswahl warnt SPD-Kanzlerkandidat Schulz vor einer "hochbrisanten" Flüchtlingssituation. Die CSU findet das "total unglaubwürdig", schließlich habe die SPD "alle Maßnahmen zur Begrenzung abgelehnt".

Flüchtlingskrise im Wahlkampf: CSU-Generalsekretär greift Schulz an

2017-07-24 07:41, ntv.de


Zwei Monate vor der Bundestagswahl warnt SPD-Kanzlerkandidat Schulz vor einer "hochbrisanten" Flüchtlingssituation. Die CSU findet das "total unglaubwürdig", schließlich habe die SPD "alle Maßnahmen zur Begrenzung abgelehnt".

Streit in Flüchtlingsheim: Polizei beendet Schlägerei mit Warnschuss

2017-07-23 16:23, ntv.de


In einer Hamburger Flüchtlingsunterkunft kommt es zu einer heftigen Schlägerei als plötzlich 40 Tschetschenen auftauchen und auf eine syrische Familie losgehen – obwohl bereits Polizisten vor Ort sind. Dann zieht ein Beamter seine Dienstwaffe.

Italien im Fokus: Schulz warnt vor neuer Flüchtlingskrise

2017-07-23 05:17, ntv.de


SPD-Kanzlerkandidat Schulz warnt vor erneut steigende Flüchtlingszahlen. Die Entwicklung sei "hochbrisant", mahnt er. Wenn nicht bald gehandelt werde, dürfte sich eine Krise wie die von 2015 wiederholen. Ähnlich sieht man es bei der CSU.

Integration läuft schleppend: Zu wenig Ausbildungsplätze für Flüchtlinge

2017-07-20 10:23, ntv.de


Deutsche Unternehmen bieten nicht genügend Praktikums- und Ausbildungsplätze für Flüchtlinge an, beklagen die Jobcenter - und fordern mehr Risikobereitschaft. Auch bei den Sprachkursen herrscht Nachholbedarf.

Stern-RTL-Wahltrend: Union auf dem Niveau vom September 2015

2017-07-19 07:17, ntv.de


In der wöchentlichen Sonntagsfrage von Forsa sind CDU und CSU wieder dort, wo sie standen, als der Streit um die Flüchtlingspolitik sie entzweite. Bei der Frage nach der Kanzlerpräferenz baut Angela Merkel ihren Vorsprung auf Martin Schulz aus.

"Wir machen den Brenner zu": Wien droht erneut mit Grenzkontrollen

2017-07-18 00:29, ntv.de


Für die österreichische Regierung ist klar: Die Flüchtlingslage spitzt sich wieder zu. Und Wien erinnert mit Nachdruck daran, was passiert, sollte die EU nicht eingreifen. Flüchtlingshelfern gibt die Regierung eine Mitschuld an der Entwicklung.

Bayernplan beschlossen: CSU garantiert Obergrenze bei Wahlsieg

2017-07-17 18:01, ntv.de


Die CSU hat neben dem Wahlprogramm mit der CDU nun auch ein eigenes. Im Bayernplan geben die Christsozialen den Wählern Garantien - für eine Obergrenze für Flüchtlinge und mehr. Zur Not in die Opposition? Davon spricht Parteichef Seehofer nicht mehr.

"Die einzige Lösung": Kurz fordert Schließung der Mittelmeerroute

2017-07-17 17:30, ntv.de


Vor einem Jahr forcierte Österreich die Schließung der Balkanroute, um die Flüchtlinge zu stoppen. Diese Methode will Außenminister Kurz jetzt erneut anwenden. Noch weiter geht Belgiens Staatssekretär für Migration.

Trotz Merkel-Veto: CSU pocht weiter auf Flüchtlings-Obergrenze

2017-07-17 12:12, ntv.de


Die CSU wird nicht müde, auf die Notwendigkeit einer Obergrenze für Flüchtlinge hinzuweisen und stößt bei der Union auf Widerstand. Was für Seehofer ein Muss ist, bleibt für die Kanzlerin ein No-Go.

Zwischenfall in Barcelona: Passagiere blockieren Abschiebeflieger

2017-07-16 19:52, ntv.de


Per Linienflug wollen die Behörden in Spanien einen Flüchtling in den Senegal abschieben - gegen seinen Willen. Als Polizisten den schreienden Mann in Handschellen an Bord bringen, rebellieren Mitreisende. Der Pilot lässt die Maschine schließlich räumen.

Trotz schlimmer Zustände: Flüchtlingsstrom über Libyen reißt nicht ab

2017-07-16 11:34, ntv.de


Deutsche Diplomaten beschreiben die Zustände in libyschen Flüchtlingsslagern als "KZ-ähnlich". Das hält allerdings afrikanische Flüchtlinge weiterhin nicht ab, in das arabische Land zu kommen, um von dort aus nach Europa überzusetzen.

Aufnahme von Flüchtlingen: Schulz bietet EU-Staaten finanziellen Anreiz

2017-07-15 14:03, ntv.de


Die Verteilung von Flüchtlingen in Europa kommt nicht voran. Mehrere Staaten verweigern sich seit Langem. SPD-Chef Martin Schulz will das Thema mit der EU-Haushaltsplanung verknüpfen und die Bremser so in Bewegung bringen. Vorausgesetzt, er wird im Herbst Kanzler.

"Rettungsmission" im Mittelmeer: "Identitäre" wollen Europas Grenzen sichern

2017-07-14 18:55, ntv.de


Hilfsorganisationen retten im Mittelmeer Flüchtlinge vor dem Ertrinken. Jetzt will auch eine Gruppe von Rechtsextremen dafür sorgen, dass die Schutzsuchenden gerettet werden - aber ganz anders, als die sich das vorstellen.

Großeinsatz vor Libyscher Küste: Marineschiff rettet 900 Flüchtlinge

2017-07-13 23:27, ntv.de


50 Kilometer vor der Küste Libyens treiben mehr als 900 Flüchtlinge auf dem Meer. Dass sie es aus eigener Kraft wieder ans Festland schaffen wirkt unwahrscheinlich. Ein deutsches Marine-Schiff rettet sie alle – in nur einem Einsatz.

Flüchtlinge warten auf Rückkehr: Armee greift letztes IS-Gebiet in Mossul an

2017-07-10 11:55, ntv.de


Das Staatsfernsehen zeigt bereits Bilder von jubelnden und tanzenden Soldaten in Mossul. Noch ist die einstige IS-Hochburg aber noch nicht völlig unter Kontrolle der irakischen Regierungstruppen. Die greifen nun die letzten verbliebenen Dschihadisten in der Stadt an.

Innenminister verweigern Hilfe: Italien bleibt mit Migranten allein

2017-07-06 17:49, ntv.de


Die italienische Regierung holt sich bei den anderen EU-Staaten eine Abfuhr ab: Die lehnen es ab, weitere Häfen für Schiffe mit geretteten Flüchtlingen zu öffnen. Die EU-Innenminister verabreden bei ihrem Treffen in Tallinn aber, Druck auf Hilfsorganisationen auszuüben.

Vorzeigeprojekt in Bautzen: Flüchtlinge sorgen für Cricket-Boom

2017-07-06 09:46, ntv.de


Cricket spielt in Deutschland bisher kaum jemand. Doch das ändert sich langsam. Denn unter den vielen Flüchtlingen, die nach Deutschland gekommen sind, gibt es jede Menge Cricketfans. Ein Projekt in Bautzen zeigt, wie Cricket ihnen im Alltag helfen kann.

Zu viele gerettete Migranten: Italien plant Verhaltensregeln für Helfer

2017-07-05 20:52, ntv.de


Italien sieht sich gegen seinen Willen als Abladeplatz für im Mittelmeer gerettete Flüchtlinge. Mit neuen Regeln will das Land die Situation etwas mehr unter Kontrolle bringen: Hilfsorganisationen sollen sich Regeln unterwerfen.

Drama in Flüchtlingsheim: 18-Jähriger tötet Gleichaltrigen mit Messer

2017-07-05 20:33, ntv.de


Eine Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Flüchtlingen in Hessen endet tödlich. Ein 18-Jähriger wird von einem Mitbewohner gleichen Alters mit einem Messer angegriffen. Das Opfer kann noch in eine Bar flüchten. Seine Verletzungen sind jedoch zu schwer.

Kunst für soziale Gerechtigkeit: Banksy: Graffiti-Phantom seit über 25 Jahren

2017-07-05 12:04, ntv.de


Ob Proteste beim G20-Gipfel, EU-Flüchtlingspolitik oder die Ehe für alle - der britische Graffiti-Künstlers Banksy könnte sich aktuell mit seiner Street-Art thematisch so richtig austoben. Dabei bleibt er seit über 25 Jahren ein Mysterium, denn niemand weiß um seine Identität .

Flüchtlingskrise beansprucht DRK: Suche nach Weltkriegs-Vermissten endet

2017-07-05 02:50, ntv.de


Derzeit bewegen sich die Anfragen zu Vermissten des Zweiten Weltkrieges nach Angaben des federführenden Deutschen Roten Kreuzes auf hohem Niveau. Das ändere sich aber, so das DRK. Auch werde der DRK-Suchdienst durch die Flüchtlingskrise beansprucht.

Nicht vom Bamf überprüft: Identität von vielen Flüchtlingen ist ungeklärt

2017-07-04 15:11, ntv.de


In Deutschland lebt eine "Risikogruppe" von fast 4000 Flüchtlingen, deren Identität unbekannt ist. Statt in einem persönlichen Gespräch, konnten sie ihre Fluchtgründe schriftlich darlegen. Das Bamf macht die Länder dafür verantwortlich.

Österreich will Grenze sichern: Wien denkt über Soldaten am Brenner nach

2017-07-04 12:51, ntv.de


Der Flüchtlingsstrom nach Italien schwillt wieder an. Österreich erwartet, dass die Menschen auch die Alpen überqueren. Für diesen Fall will Wien zur Grenzsicherung auch das Militär einsetzen.

Bürgermeister von Lampedusa: "Wir sind doch kein Sammellager"

2017-07-04 12:20, ntv.de


Salvatore Martello, Bürgermeister von Lampedusa, kritisiert die Hilfsorganisationen, die Flüchtlinge nach Italien bringen. "Wer in Seenot ist, muss gerettet werden – wir sprechen aber hier von Hunderten, manchmal sogar Tausenden am Tag", sagt er.

Geringere Steuern und Jobs: CDU und CSU verabschieden Wahlprogramm

2017-07-03 12:53, ntv.de


Das Unionswahlprogramm - oder, wie es CSU-Chef Seehofer nennt, das "sehr kräftige Band der Gemeinsamkeit zwischen CDU und CSU" - ist beschlossene Sache. Doch bei der Flüchtlingspolitik bleiben sich die Schwesterparteien uneinig.

Hilfe für Flüchtlinge: Italien erhöht Druck auf EU-Partner

2017-07-02 17:10, ntv.de


Noch immer kommen tagtäglich Tausende Flüchtlinge in den Häfen Italiens an. Die Hilfesuchenden bringen das Land an den Rand seiner Kapazitäten. Immer wieder appellieren die Italiener deswegen an die Solidarität der EU. Doch passiert ist bislang wenig.

Anschlagsserie am Hindukusch: Asylentscheide von Afghanen müssen warten

2017-07-01 14:12, ntv.de


Bis vor kurzem schob Deutschland abgelehnte Asylbewerber noch nach Afghanistan ab. Nach den jüngsten Anschlägen will das Bundesamt für Flüchtlinge die Sicherheitslage im Land neu bewerten. Die Asylanträge sollen vorerst ruhen.

Weniger für Haiti, Kongo, Sudan: Uno kürzt Budget für Friedensmissionen

2017-07-01 08:52, ntv.de


Selten gab es so viele bewaffnete Konflikte in der Welt, nie so viele Flüchtlinge. In dieser Situation streichen die Vereinten Nationen das Budget für ihre Friedensmissionen. Das geschieht nicht ganz freiwillig, sondern auf Druck des größten Beitragszahlers - der USA.

Statistikamt vermeldet Rekord: In Deutschland leben 10 Millionen Ausländer

2017-06-30 10:32, ntv.de


Auf dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise kommen Hunderttausende Menschen nach Deutschland. Das macht sich auch bei der Zahl der in Deutschland lebenden Ausländer bemerkbar. Allein seit 2015 sind es 1,9 Millionen mehr geworden.

Mann stach Kumpel fast blind: Neuneinhalb Jahre Haft für "bizarre Tat"

2017-06-29 18:56, ntv.de


Die Brutalität der Tat schockiert selbst die Richterin: Ein Flüchtling aus Eritrea sticht mit zwei Messern auf seinen Bekannten ein - verletzt ihn im Gesicht, an Hals und Augen. Wegen versuchten Totschlags muss er nun lange in Haft. Sein Motiv bleibt dennoch rätselhaft.

Alleingelassen mit Migranten: Italien droht mit drastischem Schritt

2017-06-28 19:22, ntv.de


Jeden Tag erreichen Tausende gerettete Bootsflüchtlinge Italien. Die Regierung in Rom fordert seit Jahren mehr Unterstützung anderer EU-Staaten. Weil diese nicht kommt und der innenpolitische Druck steigt, erwägt die Regierung nun, Häfen abzuriegeln.

230 Kilometer nach Europa: Flüchtlingsjunge hängt unter Bus

2017-06-27 11:33, ntv.de


Flüchtlinge aus Afrika gehen oft große Risiken ein, um über Spanien nach Europa zu gelangen. In Sevilla haben Polizei und Feuerwehr nun einen Jungen entdeckt, der sich von Marokko aus über 230 Kilometer unter einen Bus klammerte.

2000 Tote oder Vermisste: Mehr Flüchtlinge kommen übers Mittelmeer

2017-06-25 10:27, ntv.de


Um nach Europa zu kommen, riskieren viele Menschen bei der Überfahrt über das Mittelmeer ihr Leben . Im ersten Halbjahr des Jahres nimmt die Zahl der Menschen, die so nach Italien kommt, wieder zu. Unzählige Menschen sterben bei dem Versuch.

Unsichere Lage in Afghanistan: Weiterer Abschiebeflug wohl abgesagt

2017-06-24 13:53, ntv.de


Der für kommenden Mittwoch geplante Flug von Leipzig nach Afghanistan ist einem Bericht zufolge abgesagt worden. Demzufolge kann die deutsche Botschaft in Kabul die Aufnahme der abgeschobenen Flüchtlinge nicht ausreichend unterstützen.

Führungsrolle mit Frankreich: Merkel beschwört den "Geist" der EU

2017-06-23 19:12, ntv.de


Wie geht es weiter mit Europa? Das jüngste Treffen der EU-Spitzen fällt in schwierige Zeiten: Der Brexit und der Umgang mit Flüchtlingen droht die Europäische Union zu spalten. Kanzlerin Merkel hält dagegen und lobt den "Geist neuer Zuversicht".

Öffentlicher Dienst wächst: Flüchtlinge bescheren Deutschen neue Jobs

2017-06-22 12:56, ntv.de


Der Arbeitsaufwand im öffentlichen Dienst ist so groß, dass 2015 und 2016 mehr Personal eingestellt werden musste. Durch die Flüchtlingskrise entstehen neue Stellen. Doch auch im Bereich der Kinderbetreuung sind die Vakanzen groß.

Prozessauftakt gegen Schlepper: Ankläger schildert Todesfahrt im Kühl-Lkw

2017-06-21 17:02, ntv.de


Für Erschütterung sorgt im Sommer 2015 der Fund von 71 toten Flüchtlingen in einem Kühllaster in Österreich. Nun beginnt der Prozess gegen elf mutmaßliche Schlepper. Die Anklage zeichnet ein grausames Bild von den Vorgängen.

Tod im Kühllaster: Prozess gegen Schlepper beginnt in Ungarn

2017-06-21 05:43, ntv.de


71 Flüchtlinge ersticken qualvoll im Laderaum eines Lkw. Fast zwei Jahre später stehen die mutmaßlichen Verantwortlichen vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft klagt vier von ihnen wegen Mordes an. Ermittlungen geben Einblick in die grausamen Umstände.

So viele wie noch nie: 65,5 Millionen Menschen sind auf der Flucht

2017-06-19 08:38, ntv.de


Noch nie mussten so viele Menschen notgedrungen ihre Heimat verlassen. Machtkämpfe und Bürgerkriege zerreißen die Länder, die Bevölkerung gerät zwischen die Fronten: Jeder 113. Mensch auf der Welt ist ein Flüchtling.

EU reagiert auf Panama-Papers: Anwälte sollen Steuerflüchtlinge verraten

2017-06-19 06:57, ntv.de


Mit Hilfe ihrer Banken und Anwälte verschieben korrupte Unternehmen und Privatpersonen Milliarden ins Ausland, um Steuern in ihren Heimatländern zu Sparen. Mit neuen Regeln für mehrere Berufsgruppen will die EU-Kommissionen nun dagegen vorgehen.

"Einfach mal die Fresse halten": Palmer knöpft sich Parteikollegen vor

2017-06-18 10:52, ntv.de


Mit seiner flüchtlingspolitischen Linie eckt Boris Palmer in den eigenen Reihen an. Auf dem Parteitag in Berlin wird er auf offener Bühne beleidigt - am Abend überrascht er seine Parteifreunde und schlägt mit einer Standpauke zurück.

Pannen-Liste wird länger: Franco A. sprach Deutsch bei Asylanhörung

2017-06-16 21:45, ntv.de


Zunächst hatte es geheißen, dass der rechtsradikale Bundeswehrsoldat, der sich als Flüchtling ausgab, bei seiner Asylanhörung Französisch gesprochen habe. Nun kommt heraus: Der Mann soll manche Fragen auf Deutsch beantwortet haben.

Streitpunkt Flüchtlingspolitik: Orban: "Deutsche sollen uns in Ruhe lassen"

2017-06-16 09:51, ntv.de


Die EU-Kommission eröffnet gegen drei Staaten ein Verfahren, weil diese ihre Verpflichtungen zur Aufnahme von Flüchtlingen wohl nicht eingehalten haben. Deutschland begrüßt den Schritt. Ungarn ist erzürnt.

"Horror missbraucht": Auschwitz-Rede von Szydlo sorgt für Kritik

2017-06-15 08:20, ntv.de


Europäische Politiker reagieren mit Empörung auf eine Rede von Polens Regierungschefin Szydlo am Vernichtungslager Auschwitz. Ihre Worte während einer Gedenkfeier missbrauchten den Horror, "um Polen Angst vor Flüchtlingen zu machen", so der Vorwurf.

Tödliche Grenzpolitik zu Mexiko: Amnesty wirft Trump Rechtsbruch vor

2017-06-15 07:33, ntv.de


Die harte Haltung von US-Präsident Trump gegen Migranten hat Amnesty International zufolge dramatische Konsequenzen: Viele Flüchtlinge entschieden sich nun für die illegale und gefährlichere Einreise, so die Menschenrechtler. Die Zahl der Toten steigt.

71 tote Flüchtlinge in Kühl-LKW: Polizei hörte Schleuser bei Todesfahrt ab

2017-06-14 20:49, ntv.de


Medienberichten zufolge hatte die ungarische Polizei die Schlepper, die 71 Flüchtlinge zwischen Österreich und Ungarn ersticken ließen, bereits im Visier. Der Fahrer des Kühllasters und seine Komplizen wurden auch am Tag der Todesfahrt überwacht.

Klage wegen Elendsbedingungen: Australien zahlt Millionen an Asylbewerber

2017-06-14 11:37, ntv.de


Bootsflüchtlinge lässt Australien nicht ins Land: Stattdessen werden die Menschen in Zwangslagern vor Papua-Neuguinea untergebracht. In den Camps dort herrschen elende Bedingungen - Australien zahlt deswegen fast 50 Millionen Euro an die Betroffenen.

Zu wenig Flüchtlinge aufgenommen: EU leitet Verfahren gegen Abweichler ein

2017-06-13 15:48, ntv.de


Eigentlich hatten sich die EU-Staaten dazu verpflichtet, Flüchtlinge fair zu verteilen. Doch Ungarn, Polen und Tschechien wehren sich und nehmen so gut wie keine Hilfesuchenden auf. Nun leitet die EU-Kommission ein Verfahren gegen sie ein.

300 Millionen für Beschäftigung: Deutschland schiebt Afrika-Programm an

2017-06-12 18:28, ntv.de


In Afrika entscheidet sich, ob die ganz große Flüchtlingskrise noch auf Europa zukommt. Millionen Jobs und Investitionen werden gebraucht. In Berlin trifft Kanzlerin Merkel afrikanische Staatschefs, um ein Programm zur Förderung einiger Musterstaaten zu starten.

Verfahren gegen Abweichler?: EU rügt mangelnde Flüchtlingsverteilung

2017-06-12 16:05, ntv.de


Offenbar will die EU ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Polen, Ungarn und Tschechien eröffnen. Die Länder weigern sich, nach einem festgelegten Plan Flüchtlinge aufzunehmen. Insidern zufolge erhalten die Regierungen nun erste Briefe.

Rettungseinsatz in Bremen: Brand in Unterkunft verletzt 14 Flüchtlinge

2017-06-11 10:21, ntv.de


Ein Feuer in einer Unterkunft in Bremen sorgt in der Nacht für dramatische Szenen. Einige Menschen müssen mit Leitern aus den oberen Stockwerken des Hauses gerettet werden. Vor allem Kinder erleiden Rauchgasvergiftungen.

In Flüchtlingsheim erstochen: Gemeinde trauert um 5-Jährigen

2017-06-09 13:15, ntv.de


Erst vor wenigen Tagen erschüttert die Tat Deutschland: In einer Flüchtlingsunterkunft ersticht ein Afghane einen fünfjährigen Jungen. Nun findet in der Oberpfalz ein Gedenkgottesdienst für ihn statt.

Umfrage zeigt Höhenflug: Merkel so beliebt wie vor der Flüchtlingskrise

2017-06-08 22:21, ntv.de


Knapp vier Monate vor der Bundestagswahl steuern die Sozialdemokraten Richtung Umfragetief. Währenddessen ist Kanzlerin Merkel so gefragt wie lange nicht. Und auch ein anderer Politiker holt mächtig auf.

Visite in Bürgerkriegsland: Gabriel überraschend in Libyen eingetroffen

2017-06-08 09:52, ntv.de


Im Mittelmeerstaat Libyen herrscht Chaos. Das machen sich Schlepper zu Nutze: Der Wüstenstaat ist die wichtigste Transitroute für Mittelmeerflüchtlinge. Außenminister Gabriel ist nun unangekündigt zu einem riskanten Besuch eingetroffen.

Messerattacke in Saarbrücken: Syrer ersticht Berater in Therapiezentrum

2017-06-07 15:17, ntv.de


Um sich psychologisch beraten zu lassen, begibt sich ein syrischer Flüchtling im Saarland zu einer Beratungsstelle. Doch im Gespräch mit einem Mitarbeiter kommt es offenbar zu einem Streit. Am Ende ist der Berater tot.

Auf einen Tee in Holstein: "Politik is' für Schietbüddel", sagt Bauer Till

2017-06-07 13:07, ntv.de


Nördlich von Neumünster gibt es keine Terroristen, keine Flüchtlinge, und Nazis schon gleich gar nicht - sagt jedenfalls Bauer Till. Warum er trotzdem seit fast 40 Jahren nicht mehr wählen geht, erklärt der alte Mann bei einer heißen Tasse Tee.

Bluttat von Arnschwang: BDK: Täter hätte nicht in das Heim gehört

2017-06-07 09:39, ntv.de


In einer Flüchtlingsunterkunft ersticht ein Asylbewerber einen Jungen - offenbar weil er sich von spielenden Kindern gestört fühlt. Nach Ansicht von Kriminalbeamten hätte der Mann gar nicht dort sein dürfen.

Kind in Asylunterkunft getötet: Afghane fühlte sich gestört und sticht zu

2017-06-06 17:30, ntv.de


In einer Flüchtlingsunterkunft ersticht ein Asylbewerber einen Jungen. Die Mutter des Kindes wird bei der Attacke schwer verletzt. Nun steht fest, warum der Afghane die beiden angriff.

Zweifel an den Angaben: Dolmetscherin verdächtigte Franco A.

2017-06-03 14:36, ntv.de


Wie konnte es Franco A. gelingen, als syrischer Flüchtling anerkannt zu werden, ohne dass jemand stutzig wurde? Diese Frage ist noch immer nicht beantwortet. Aber offenbar löste A. durchaus Zweifel aus.

"Training on the job": Bamf-Mitarbeiter nicht ausreichend qualifiziert?

2017-06-03 08:53, ntv.de


Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge hat in den vergangenen Monaten viel neues Personal eingestellt. Allerdings sollen die Mitarbeiter für ihre Tätigkeiten nicht richtig ausgebildet worden sein. Das legt ein internes Bamf-Papier offen.

Fehlerhafte Asylverfahren: Bamf fehlen Tausende Fingerabdrücke

2017-06-01 16:57, ntv.de


Rund 5000 anerkannte Flüchtlinge sind bislang nicht erkennungsdienstlich behandelt worden. Das heißt: Von ihnen fehlen Fingerabdrücke und Fotos. Die lückenhaften Verfahren sind der zuständigen Behörde erst jetzt aufgefallen.

Wegen Pannen im Fall Franco A.: Bamf prüft Zehntausende Asylbescheide

2017-05-31 14:39, ntv.de


Nachdem der Bundeswehrsoldat Franco A. sich erfolgreich als Flüchtling ausgeben konnte, will Innenminister de Maizière weitere positive Asylentscheidungen früher als geplant prüfen lassen. Auch die bisherigen Kontrollen bringen neue Erkenntnisse.

Person der Woche: Das Erfolgsgeheimnis Angela Merkels

2017-05-30 11:22, ntv.de


Die Flüchtlingskrise brachte ihre Kanzlerschaft ins Wanken, die CSU setzte sich ab, selbst Rot-Rot-Grün schien denkbar. Noch im Winter lag Wechselstimmung überm Land. Doch plötzlich wirkt Merkel stark wie nie. Warum eigentlich?

Kein Bekenntnis zum Klimaschutz: Trump isoliert USA in G7-Abschlusserklärung

2017-05-27 13:51, ntv.de


Das Treffen der G7 verläuft angespannt - was an US-Präsident Trump liegt. Alle Teilnehmerstaaten reden auf den Gipfelneuling ein, aber der ist nicht zu bewegen. Mit den USA gibt es keine Einigung zu Flüchtlingen. Auch ein Bekenntnis zum Pariser Klimaabkommen fehlt.

Abschlusserklärung der G7: Trump verweigert Bekenntnis zu Klimaschutz

2017-05-27 13:51, ntv.de


Das Treffen der G7 verläuft angespannt - was an US-Präsident Trump liegt. Alle Teilnehmerstaaten reden auf den Gipfelneuling ein, aber der ist nicht zu bewegen. Mit den USA gibt es keine Einigung zu Flüchtlingen. Auch ein Bekenntnis zum Pariser Klimaabkommen fehlt.

Gipfel droht ein Debakel: Trump blockiert G7-Flüchtlingsplan

2017-05-26 18:47, ntv.de


Wie befürchtet knirscht es mächtig auf dem G7-Treffen in Italien. Bereits beim Thema Flüchtlinge gehen die USA auf Konfrontationskurs. Sollte es auch beim Klimaschutz und Handel keine Einigkeit geben, dürfte der Westmächte-Gipfel ein Reinfall werden.

Vor Abschiebung aus Deutschland: Flüchtlinge gestehen Morde, um zu bleiben

2017-05-26 17:47, ntv.de


Immer öfter bezichtigen sich Flüchtlinge in Hessen selbst schwerer Straftaten. Laut Ermittlungsbehörden wollen sie so einer Abschiebung in ihr Heimatland entgehen. Seit Ende vergangenen Jahres nimmt das Phänomen zu.

Blick aus Österreich: Merkel hatte die Moral, Kurz die Lösung

2017-05-26 11:39, ntv.de


Österreichs Außenminister Kurz und die deutsche Kanzlerin Merkel stehen vor einem Wahlsieg. Dann wird Kurz Merkel die Kanzlerschaft gerettet haben. Sie dürfte trotz, Kurz wegen der Flüchtlingskrise gewinnen.

AfD klagt in Karlsruhe: Verfassungsgericht befragt Ministerin Wanka

2017-05-24 18:40, ntv.de


In der Flüchtlingskrise fordert die AfD eine "Rote Karte" für Kanzlerin Merkel. Das Bildungsministerium wirft der Partei im Gegenzug Volksverhetzung vor. Die AfD zieht vors Verfassungsgericht. Hatte Ministerin Wanka das Recht auf einen "Gegenschlag"?

Für Flüchtlinge in Türkei: Sonderwirtschaftszone soll EU entlasten

2017-05-20 19:27, ntv.de


Die Türkei nimmt so viele Syrien-Flüchtlinge auf wie kaum ein anderes Land. Dafür gibt es finanzielle Unterstützung aus Brüssel. Besser für alle Beteiligten wäre es, EU-Sonderwirtschaftszonen einzurichten, sagt das Institut für Weltwirtschaft.

Flüchtlinge aus Griechenland: Regierung begrenzt wohl Familiennachzug

2017-05-19 17:09, ntv.de


Im April diesen Jahres nimmt die Bundesregierung deutlich weniger Angehörige von in Deutschland lebenden Asylsuchenden auf. Behörden verweisen auf begrenzte Kapazitäten. Kritiker sprechen jedoch von Willkür und einer bewussten "Deckelung".

Fall Franco A. im Bamf: Weise: "Hier sind schwere Fehler passiert"

2017-05-19 03:55, ntv.de


Ende 2016 erkennt das Bamf den rechtsextremen Bundeswehroffizier Franco A. als syrischen Flüchtling an. Der damalige Behördenleiter Weise übernimmt Verantwortung dafür, sagt aber auch: Solche Fehler seien zu erwarten gewesen.

Aufklärung oder Rücktritt: SPD stellt de Maizière ein Ultimatum

2017-05-18 10:46, ntv.de


In der Debatte um Versäumnisse des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge im Fall Franco A. erhöht die SPD den Druck auf Innenminister de Maizière - und fordert restlose Aufklärung bis zum Monatsende. Andernfalls sei der Minister "fehl am Platz".

"Keine bewusste Manipulation": Bamf räumt Fehler im Fall Franco A. ein

2017-05-17 21:18, ntv.de


Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge arbeitet die Affäre um den terrorverdächtigen Soldaten Franco A. auf - und entdeckt zahlreiche Fehler im Asylverfahren. Seine falschen Angaben seien einer Mitarbeiterin zwar aufgefallen, aber nicht weiter verfolgt worden.

Ein "Kümmerer" pro Flüchtling: Darum wird Altena von Merkel geehrt

2017-05-17 11:00, ntv.de


"Vom Flüchtling zum Mitbürger": Eine kleine Stadt im Sauerland sieht Flüchtlinge als Chance. Aber ein Dach über dem Kopf macht noch keine Integration. Deshalb gibt es in Altena die "Kümmerer". Ein vorbildhafter Einsatz, der jetzt mit einem Preis belohnt wird.

Nach Skandal um Franco A.: Kontrolle bei Bamf deckt viele Fehler auf

2017-05-17 06:34, ntv.de


Obwohl er noch nicht einmal Arabisch sprach, wurde der mutmaßliche Rechtsextremist vom Bamf als angeblicher syrischer Flüchtling anerkannt. Auf Anweisung des Innenministers überprüft das Amt nun einige Entscheide - und findet viele Fehler.

Feuerattacke gegen Obdachlosen: Gericht verurteilt ersten Angeklagten

2017-05-16 21:51, ntv.de


In der Heiligen Nacht 2016 sollen jugendliche Flüchtlinge versucht haben, einen Obdachlosen anzuzünden. Sieben 16 bis 21-Jährige stehen vor Gericht. Für einen von ihnen endet der Prozess nun mit der Urteilsverkündung hinter verschlossenen Türen.

Entwurf des SPD-Wahlprogramms: Schulz wird etwas konkreter

2017-05-16 20:12, ntv.de


SPD-Spitzenkandidat Schulz hält sich bislang zurück mit seinen Plänen im Bund. Nach der Niederlage in NRW wird es nun konkreter. Der Entwurf für das Programm zur Bundestagswahl deutet einen Kurswechsel in der Sicherheits- und Flüchtlingspolitik an.

32 Millionen Euro abgezweigt: Mafia soll an Flüchtlingslager mitverdienen

2017-05-15 21:36, ntv.de


Viele Flüchtlinge, die nach Europa kommen, landen zuerst in Italien. Der Polizei gelingt nun ein Schlag gegen einen Mafia-Clan, der Millionen Euro für ein Flüchtlingslager abgezweigt haben soll. Es gibt Dutzende Festnahmen - darunter ein Priester.

Gewalttat unter Flüchtlingen: Mann stach Opfer blind

2017-05-15 15:14, ntv.de


Es ist eine Tat, die für Entsetzen sorgt. Ein Flüchtling verstümmelt einem anderen das Gesicht. Angeblich geht es um eine Geldschuld. Im Prozess schweigt der Mann.

Feuer-Attacke auf Obdachlosen: "Ich bin nicht so verroht"

2017-05-12 17:15, ntv.de


Heimtücke, Grausamkeit und Langeweile: So beurteilt die Staatsanwaltschaft die Tat. Sieben Flüchtlinge müssen sich dafür verantworten, einen Obdachlosen angezündet zu haben. Vor Gericht äußern sie sich nun zu dem Abend.

Schutzzonen in Syrien: Assad bietet Rebellen Amnestie an

2017-05-12 12:11, ntv.de


Der syrische Machthaber Assad verspricht Rebellen, die ihre Waffen abgeben, Amnestie in Schutzzonen. Auch bei Flüchtlingen wirbt er um eine Rückkehr in die Heimat. Die Opposition lehnt Schutzzonen ab - vor allem aus einem Grund.

Website bündelt Ausreiseinfos: Wer freiwillig geht, wird belohnt

2017-05-11 15:39, ntv.de


Freiwillig heimkehrende Asylbewerber können Geld beantragen. Ein Online-Portal bündelt ab jetzt alle Infos dazu. Die Bundesregierung macht sich dabei die Angst der Flüchtlinge vor Abschiebung zunutze. Die Zahlen sind dennoch gesunken.

Schuldspruch in Innsbruck: Syrer wegen 20-fachen Mordes verurteilt

2017-05-11 09:53, ntv.de


In einem Flüchtlingsheim in Österreich brüstet sich ein 20-jähriger Syrer mit den Morden an 20 wehrlosen oder verletzten Soldaten - und wird daraufhin festgenommen. Später widerruft er seine Angaben. Doch ein Gericht sieht eine "erdrückende" Beweislast.

Zwischenfall im Mittelmeer: Deutsche geraten mit Marine aneinander

2017-05-10 23:54, ntv.de


Die libysche Küstenwache will rund 350 Flüchtlinge von einem Holzboot retten - und zurück nach Libyen bringen. Die Aktivisten von Sea Watch versuchen, das zu verhindern. Die beiden Schiffe rammen sich fast. Es folgen Anschuldigungen von beiden Seiten.

Studie belegt gestiegenes Risiko: Millionen Kinder in Deutschland sind arm

2017-04-18 12:05, ntv.de


Immer mehr Kinder, die in Deutschland leben, gelten als arm. Dies liegt einer aktuellen Studie zufolge vor allem daran, dass viele minderjährige Flüchtlinge unterhalb der Armutsgrenze leben. Besonders betroffen ist demnach das Bundesland Bremen.

Krise auf dem Mittelmeer: Flüchtlingshelfer geraten in Seenot

2017-04-17 12:59, ntv.de


Auf dem Mittelmeer spielen sich Szenen ab, die private Hilfsorganisationen so noch nicht erlebt haben. Am Osterwochenende werden mehrere Tausend Menschen gerettet - doch dann gerät eine deutsche NGO selbst in Seenot.

Australisches Internierungslager: Soldaten randalieren in Flüchtlingscamp

2017-04-16 10:58, ntv.de


Australien lässt keine Bootsflüchtlinge ins Land. Stattdessen werden sie in Lagern auf der Insel Manus untergebracht. Die Verhältnisse dort sind katastrophal. Nun eskaliert die Situation. Soldaten eines Militärstützpunktes fallen in ein Camp ein. Sie sind betrunken.

Wundertüte Vierbeiner: Wenn der Hund zubeißt

2017-04-12 07:41, ntv.de


Nicht immer wird ein großes Herz belohnt. Da nimmt ein Mann einen Hund aus dem Tierheim zu sich, um dann von dem Tier unvermittelt angefallen zu werden. Ob das Tierasyl für den Ausraster Schadenersatz zahlen muss, hat ein Gericht zu entscheiden.

Menschenhandel in Libyen: Flüchtlinge auf "Sklavenmärkten" verkauft

2017-04-11 19:28, ntv.de


Trotz der Gefahren durch Terror, Bürgerkrieg und Gesetzlosigkeit versuchen Migranten, aus Afrika über Libyen nach Europa zu fliehen. Viele geraten in die Hände von Menschenhändlern. Zeugen berichten von Folter, Erpressungen und Mord.

Bericht: Berlin stellt Bedingung: Flüchtlinge sollen nicht nach Ungarn zurück

2017-04-11 09:27, ntv.de


Eigentlich dürfen Flüchtlinge nur in dem EU-Land Asyl beantragen, in dem sie zuerst registriert wurden. Deutschland weist deshalb regelmäßig Asylsuchende ab. Nach Ungarn sollen sie laut einem Bericht aber nur noch unter Umständen überstellt werden.

Kämpfe unter Bewohnern: Flüchtlingslager in Frankreich brennt nieder

2017-04-11 06:56, ntv.de


In einer französischen Flüchtlingsunterkunft arten Krawalle aus: Erst liefern sich einige Bewohner eine Schlägerei, dann eine Messerstecherei. Plötzlich steht die ganze Anlage in Flammen, es gibt mehrere Verletzte.

Verein: Fälle von Minderjährigen: Flüchtlinge gehen in Berlin anschaffen

2017-04-10 11:13, ntv.de


Im Berliner Tiergarten sollen sich Hilfsorganisationen zufolge immer mehr obdachlose Flüchtlinge prostituieren. Betroffen seien vor allem junge Männer - einige von ihnen seien nicht einmal volljährig. Für sie gebe es kaum Alternativen zum Anschaffen.

Undercover in die Langeweile: Der Franken-"Tatort" im Schnellcheck

2017-04-09 21:49, ntv.de


Ein brennendes Flüchtlingsheim, ein radebrechender Kommissar im Trainingsanzug und ein junger syrischer Flüchtling sind die Hauptzutaten des neuen "Tatorts". Ein Rezept, dass im idyllischen Bamberg vor allem für Langeweile sorgt.

Festnahme bei Leipzig: Marokkaner soll Anschlag geplant haben

2017-04-09 17:07, ntv.de


Bei einem Anti-Terror-Einsatz in einem Flüchtlingsheim nimmt die Leipziger Polizei einen Mann fest. Damit verhindert sie einem Medienbericht zufolge womöglich einen Anschlag in Berlin. Auch eine Bombendrohung im Februar soll auf den Verdächtigen zurückgehen.

Rechter Hass in der Armee: Bundeswehr prüft rechtsextreme Soldaten

2017-04-09 03:02, ntv.de


Einem Bericht zufolge untersucht die Bundeswehr Hunderte rechtsextreme Verdachtsfälle, darunter Angriffe auf Flüchtlinge. Obwohl bereits mehrere Entlassungen beantragt wurden, haben viele der Soldaten noch Zugang zu Waffen.

Flüchlings-"Tatort" aus Franken: Herzlichen Dank für die Wurst

2017-04-08 12:09, ntv.de


Ein furchtbar lächerlicher russischer Fake-Akzent, Würste aus dem Kaukasus und ein Anschlag auf eine Flüchtlingsunterkunft sind drei Dinge, die man nun nicht direkt miteinander verbindet. Zu Recht, wie dieser völlig überladene "Tatort" beweist.

Skepsis nach Rekordzuwanderung: Deutsche sehen Land an Belastungsgrenze

2017-04-07 07:41, ntv.de


Deutschland hat allein in den beiden vergangenen Jahren mehr als eine Million Flüchtlinge aufgenonmmen. Dabei bescheinigen sich die Bürger, die Menschen willkommen zu heißen. Doch eine Studie macht Warnsignale aus - und Ost-West-Unterschiede.

"Generation What?": Das misstrauische junge Europa

2017-04-06 15:25, ntv.de


Was denken junge Leute über Europa, Flüchtlingskrise, Brexit, Familie und Sex? Fast eine Million Europäer zwischen 18 und 34 Jahren geben Antworten. Erschütterndes Ergebnis: Die Jugend ist misstrauisch und hat kaum Vertrauen in Politik und Medien.

Misshandlungen auf Balkan-Route: Polizisten schikanieren Flüchtlinge

2017-04-06 12:30, ntv.de


Sie fliehen vor Krieg und Armut nach Europa, doch auf ihrem Weg durch mehrere Balkanländer erleben sie offenbar brutale Misshandlungen. Flüchtlinge berichten von Schlägen, Schikanen, Raub und Elektroschocks durch Beamte.

Fünf Millionen Flüchtlinge: Milliarden-Hilfen für Syrer vereinbart

2017-04-05 20:13, ntv.de


Noch immer ist ein Ende des Bürgerkrieges in Syrien nicht greifbar. Millionen Syrer sind in die Nachbarländer geflüchtet. Ihnen will die Staatengemeinschaft erneut mit Milliarden helfen.

Hilfe für Syrer im Nahen Osten: Deutschland sagt 1,7 Milliarden Euro zu

2017-04-05 11:36, ntv.de


Millionen Flüchtlinge leben in Syriens Nachbarstaaten. Die Mittel zu ihrer notdürftigen Versorgung gehen alle paar Monate aus. Laut Uno gibt es massive Engpässe. Auf einer Geberkonferenz sagt Bundesaußenminister Gabriel nun weitere Gelder zu.

"Heiraten darf erst, wer 18 ist": Kabinett billigt Verbot von Kinderehen

2017-04-05 11:20, ntv.de


Mit dem Zuzug von Flüchtlingen ist auch die Zahl verheirateter Minderjähriger gestiegen: Union und SPD einigen sich nun auf ein gesetzliches Mindestalter für Heiratswillige. Zudem können im Ausland geschlossene Kinderehen künftig aufgehoben werden.

Trotz verschärften Asylgesetzes: 268.000 Syrer dürfen Familie nachholen

2017-04-05 10:59, ntv.de


Im Asylgesetz haben syrische Flüchtlinge einen Sonderstatus: Sie dürfen Angehörige nach Deutschland holen, obwohl das Recht auf Familiennachzug ausgesetzt wurde. Pro Asyl kritisiert die restriktive Handhabe des Gesetzes in anderen Härtefällen.

"Jobs, Jobs, Jobs": Seehofer will Wirtschaftswahlkampf machen

2017-04-03 05:28, ntv.de


Nach dem monatelangen Kleinkrieg gegen die CDU, unter anderem bei der Forderung nach einer Obergrenze für Flüchtlinge, versammelt Horst Seehofer die CSU nun doch vollends unter Merkels Fahne - und sucht im Wahlkampf den kleinsten gemeinsamen Nenner.

Mehr rechter Hass in Österreich: Zahl der Angriffe auf Flüchtlinge verdoppelt

2017-03-31 21:08, ntv.de


In Österreich verdoppelt sich die Zahl der Angriffe auf Flüchtlingsheime. Das Innenministerium will härter durchgreifen. Denn eines wollen die Behörden nicht: Zustände wie in Deutschland.

Bei Antragstellern ohne Pass: Bamf-Chefin will Flüchtlingshandys auslesen

2017-03-31 03:04, ntv.de


Der Bundestag berät über ein Gesetz, dass es dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge erlauben soll, in begründeten Fällen die Handydaten von Antragstellern auszulesen. Während Datenschützer entsetzt abwinken, begrüßt die Bamf-Chefin den Vorstoß.

Dramatische Lage auf Ägäis-Insel: Flüchtling auf Chios zündet sich an

2017-03-30 23:44, ntv.de


Flüchtlinge, Hilfsorganisationen und auch Anwohner klagen seit langem über unhaltbare Zustände auf griechischen Inseln. Zehntausende Flüchtlinge sitzen dort unter katastrophalen Bedingungen fest. Auf Chios zündet sich ein Verzweifelter selbst an.

"Gefahren reduzieren": Ungarn kaserniert Flüchtlinge

2017-03-28 15:24, ntv.de


Ungarn nimmt allen Flüchtlingen auf seinem Territorium für die Zeit der behördlichen Prüfung die Bewegungsfreiheit. Dazu sind in zwei Orten sogenannte Transitzonen eingerichtet. Diese dürfen die Menschen nicht verlassen.

Millionen für Deutschkurse: Hat die Arbeitsagentur Gelder verschwendet?

2017-03-28 11:28, ntv.de


Im Zusammenhang mit Deutschkursen für Flüchtlinge soll die Bundesagentur für Arbeit Millionen Euro verschwendet haben, wirft ihr der Rechnungshof vor. Gelder für Einstiegskurse könnten durch Doppelabrechnungen ins Leere gelaufen sein.

Massive Unterschiede: Asyl-Anerkennung hängt von Bundesland ab

2017-03-27 12:16, ntv.de


Das Schicksal von Asylsuchenden hängt stark von der Zuteilung zu einem Bundesland ab. Eine Studie der Universität Konstanz spricht von einer regelrechten "Asyl-Lotterie". Nur Flüchtlinge aus Syrien haben eine relativ ausgeglichene Anerkennungsrate.

"Wichtige Brückenbauer": Fast jeder zweite Muslim hilft Flüchtlingen

2017-03-27 09:28, ntv.de


Viele Gläubige engagieren sich in der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe. Eine aktuelle Umfrage zeigt: Fast jeder zweite glaubt an Allah. Mit den Flüchtlingen teilen sie eine gemeinsame Herkunft und kulturelle und sprachliche Kompetenzen.

Mit hartem Kurs in den Wahlkampf: CDU will schärfere Flüchtlingspolitik

2017-03-25 09:49, ntv.de


Die CDU will nach einem Medienbericht alles daran setzen, dass die Zahl der Flüchtlinge in Deutschland "dauerhaft niedrig bleibt". Von intensiveren Grenzkontrollen und konsequenten Abschiebungen ist die Rede – und einem neuen Deal.

Flüchtlinge und Geburtenanstieg: Schwesig will 100.000 Kita-Plätze schaffen

2017-03-23 21:25, ntv.de


Der Bedarf an Betreuungsplätzen für Kinder in Deutschland wächst. Der Bund will deswegen das Angebot an Kita-Plätzen ausbauen. Mehr als eine Milliarde Euro sollen dafür locker gemacht werden. Bei der Opposition stößt dieser Betrag jedoch auf Verwunderung.

Besuch in Athen: Gabriel verspricht neue Flüchtlingshilfe

2017-03-23 16:41, ntv.de


Vergleichsweise wenige Flüchtlinge kommen derzeit über die Ägäis nach Griechenland. Doch das könnte sich auch wieder ändern. Für Griechenland wäre dies wohl kaum zu bewältigen. Außenminister Gabriel sagt Athen daher weitere Unterstützung zu.

Flüchtlingsstrom schwillt an: 400.000 Menschen in Mossul eingekesselt

2017-03-23 12:58, ntv.de


Im Kampf gegen den IS schafft es die irakische Armee immer mehr Menschen aus Teilen der Stadt Mossul zu befreien. Nach Angaben des UN-Flüchtlingshilfswerks seien aber noch 400.000 Menschen in der Altstadt eingesperrt. Ein Fluchtversuch ist riskant.

Warnung vor Überlastung: Athen kritisiert deutsche Abschiebepläne

2017-03-23 04:47, ntv.de


Nachdem der Höhepunkt der Flüchtlingskrise vorbei zu sein scheint, will die Bundesregierung unter Berufung auf das Dublin-Verfahren wieder Flüchtlinge in Außenstaaten der EU abschieben. Die griechische Regierung fürchtet eine Katastrophe.

Mehr afrikanische Migranten: Polizei zählt 9000 illegale Einreisen

2017-03-22 05:21, ntv.de


Offiziell ist die Balkanroute geschlossen, doch im neuen Jahr erreichen anscheinend Tausende Flüchtlinge auf diesem Wege Deutschland. Die meisten stammen einem Bericht zufolge aus Syrien und Afghanistan, doch das könnte sich bald ändern.

Flüchtlinge missbraucht: Justiz ermittelt im Burbach-Skandal

2017-03-21 20:04, ntv.de


In einer Flüchtlingsunterkunft in Burbach sollen Wachleute Flüchtlinge gequält haben. Handybilder der Vorfälle lösten 2014 bundesweit Entsetzen aus. Nun erhebt die Staatsanwaltschaft Anklage gegen 38 Personen.

Unicef-Studie in Deutschland: Flüchtlingskinder warten vor allem

2017-03-21 13:37, ntv.de


Tristesse und immer wieder Warten: So sieht das Leben vieler Flüchtlingskinder in Deutschland aus. Nur ein Drittel geht zur Schule, statt dessen erleben die Kinder in den Gemeinschaftsunterkünften immer wieder Gewalt.

Fast alle starten in Libyen: Mehr Flüchtlinge erreichen Italien

2017-03-21 13:10, ntv.de


Der Flüchtlingsstrom über die Balkanroute hat stark abgenommen. Über die viel gefährlichere Mittelmeerroute kommen dagegen wieder mehr Flüchtlinge. Libyen soll daher ausgerüstet werden, die Boote zu stoppen.

Ankara droht mit Flüchtlingsdeal: "Als Druckmittel funktioniert das nicht"

2017-03-17 17:22, ntv.de


Gerald Knaus wird gern als "der Architekt" des Flüchtlingsdeals mit der Türkei bezeichnet. Im Interview spricht er über die Drohungen aus Ankara und das Szenario eines Scheiterns des Abkommens.

Ostdeutsche holen auf: Deutsche sind zufrieden wie nie zuvor

2017-03-17 14:46, ntv.de


In keinem Jahr seit der Wiedervereinigung waren die Deutschen glücklicher. Grund ist vor allem die brummende Konjunktur. Und auch die aufkommende Flüchtlingskrise schmälert die gute Laune nicht.

15.000 Menschen pro Monat: Ankara droht EU mit neuen Flüchtlingen

2017-03-17 14:02, ntv.de


Die türkische Regierung legt im Streit um abgesagte Wahlkampfauftritte nach: Innenminister Soylu wirft Deutschland und den Niederlanden vor, sich in fremde Angelegenheiten einzumischen. Nun droht er, Tausende Flüchtlinge zu schicken.

Bamf bekommt technische Hilfe: Software soll Flüchtlingsherkunft erkennen

2017-03-17 10:55, ntv.de


Ob ein Flüchtling in Deutschland bleiben darf oder nicht, hängt auch von seiner Herkunft ab. Diese zu überprüfen ist für die Mitarbeiter des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge allerdings meist unmöglich. Nun soll ein Computersystem helfen.

EU-Vereinbarung mit Türkei: NGOs: "Immenses Leid" durch Flüchtlingspakt

2017-03-17 02:42, ntv.de


Mehrere Hilfsorganisationen kritisieren die Flüchtlingsvereinbarung zwischen EU und Türkei. Der Pakt verursache großes Leid. Hilfesuchenden werde ihr Recht verwehrt und die Lebensbedingungen seien inakzeptabel.

Mehr Wohnungen genehmigt: Deutschland erlebt Bauboom

2017-03-16 10:24, ntv.de


Der Wohnungsbau in Deutschland erreicht ein neues Hoch. Im vergangenen Jahr wurden so viele neue Wohnungen genehmigt wie seit 1999 nicht. Das hat vor allem mit der Unterbringung von Flüchtlingen zu tun.

Streit um Flüchtlingspakt: Türkei setzt EU-Abkommen teilweise aus

2017-03-16 07:28, ntv.de


Ankara stoppt im Streit mit der EU die Rücknahme von Flüchtlingen aus Griechenland. Der türkische Außenminister Cavusoglu droht zudem, das Abkommen vollends auszusetzen - schließlich halte sich die EU ebenfalls nicht an Abmachungen.

Bundesausgaben sollen steigen: Schäuble sieht Schwarze Null in Gefahr

2017-03-14 07:41, ntv.de


Ein ausgeglichener Haushalt sei kein Selbstläufer, warnt Finanzminister Schäuble. Deutschlands Finanzplanung sehe für 2017 zwar erneut keine weiteren Schulden vor, durch die Flüchtlingskrise sei die Belastung zuletzt aber höher gewesen.

Erinnerungen, die nicht vergehen: Für immer Flüchtlingskind

2017-03-13 17:03, ntv.de


2015 beantragten mindestens 337.000 Kinder in Europa Asyl. Sie haben Gewalt und Missbrauch erlebt. Sie spielen und lernen zu wenig und erhalten kaum psychologische Unterstützung. Was das für ihr weiteres Leben bedeutet, weiß man längst aus der Nachkriegszeit.

Appell an Iraker in Deutschland: Regierung ruft Flüchtlinge zur Rückkehr auf

2017-03-11 01:53, ntv.de


Der Islamische Staat befindet sich im Irak auf dem Rückzug, aber er leistet nach wie vor erbittert Gegenwehr. Der irakische Ministerpräsident ist dennoch überzeugt, die Bevölkerung sei sicher. Flüchtlinge in Deutschland sollten in ihre Heimat zurückkommen.

Interview mit Flüchtlingshelfer: "Merkels 'Wir schaffen das' war richtig"

2017-03-10 18:22, ntv.de


Holger Michel hilft seit September 2015 als Freiwilliger in einer Berliner Flüchtlingsunterkunft. Im Interview mit n-tv.de erklärt er, warum die Zeit ihn zu einem glücklicheren Menschen gemacht hat.

"Balkan-Route ist nicht dicht": Österreichs Regierung besorgt

2017-03-10 07:26, ntv.de


Seit einem Jahr ist die Balkan-Route geschlossen, doch offenbar gibt es noch Schlupflöcher. Die österreichische und slowenische Regierung beklagen "wieder enormen Druck". Die Flüchtlingszahlen seien deutlich höher als vor 2015.

521 Tote im Mittelmeer im März: Libysche Schlepper töten 22 Flüchtlinge

2017-03-08 18:40, ntv.de


Als "KZ"-ähnlich beschrieben deutsche Diplomaten schon vor Wochen die Lage von Flüchtlingen in der Gewalt libyscher Schlepper. Ein neuer Bericht über ein weiteres Verbrechen der Schleuser bestätigt diese Einschätzung.

Polizisten und Oma getötet: Jan G. fuhr seelenruhig Flüchtlinge zum Arzt

2017-03-08 16:55, ntv.de


Zuerst tötete er seine Großmutter und überfuhr dann auf seiner Flucht zwei Polizisten mit Tempo 150. Zwischen den Gewalttaten kutschierte Jan G. offenbar seelenruhig zwei Asylbewerber zum Arzt.

Große Mehrheit im Parlament: Ungarn will alle Flüchtlinge festsetzen

2017-03-07 10:53, ntv.de


Flüchtlinge in Ungarn werden demnächst in Containerdörfern untergebracht, die sie nicht verlassen dürfen, bis ihr Asylverfahren geklärt ist. Das hat das Parlament mit breiter Mehrheit beschlossen.

Breaking News: EuGH: Keine "humanitären Visa" in EU-Auslandsbotschaften

2017-03-07 09:55, ntv.de


Haben Flüchtlinge aus Bürgerkriegsländern das Recht auf ein humanitäres Visum für die Einreise in die EU? Auf diese Frage gibt nun der EuGH eine Antwort. Die Regierungen der EU-Staaten dürften erleichtert sein.

Kabinett haderte mit Folgen: Merkel schloss angeblich beinahe die Grenze

2017-03-05 10:55, ntv.de


Im September 2015 wurde Kanzlerin Merkel für viele Menschen zur Heldin, für andere zur leichtsinnigen Hasardeurin. Sie halten ihr vor, das Land nicht konsequent vor dem Zustrom von Flüchtlingen bewahrt zu haben. Dabei stand die CDU-Chefin offenbar kurz davor.

Reise nach Ägypten und Tunesien: Merkel umfliegt das Hauptproblem

2017-03-04 13:05, ntv.de


In Ägypten und Tunesien lässt sich Kanzlerin Merkel Hilfe in der Flüchtlingskrise zusichern. Die Reise hat viel Symbolisches, zumal über 90 Prozent der Flüchtlinge einen anderen Weg wählen: den über das Nachbarland Libyen.

Merkel zu Besuch in Nordafrika: Algerien soll Flüchtlinge zurücknehmen

2017-02-20 12:52, ntv.de


Weniger Flüchtlinge aus Nordafrika sollen nach Europa kommen. Darüber möchte Kanzlerin Merkel bei ihrem Besuch in Algerien verhandeln. Vor allem die Abschiebungen machen Probleme.

Ex-Soldat in Berlin vor Gericht: Iraker posierte mit abgeschnittenen Köpfen

2017-02-20 08:46, ntv.de


In Berlin steht ein Flüchtling aus dem Irak vor Gericht, der mit abgetrennten Köpfen posiert haben soll. Es handelt sich allerdings nicht um einen IS-Terroristen - er war Soldat in der irakischen Armee.

Prozessauftakt gegen 16-Jährigen: Mohammad will eine Bombe bauen

2017-02-20 07:32, ntv.de


Zum zweiten Mal verhandelt ein deutsches Gericht den Fall eines minderjährigen IS-Anhängers. Akademikersohn Mohammad kommt mit seinen Eltern als Flüchtling ins Land – und radikalisiert sich in kürzester Zeit.

Pro "zügige" Rückführung: Altmaier erwartet 2017 Abschieberekord

2017-02-19 13:13, ntv.de


CDU-Politiker Peter Altmaier plädiert für eine Flüchtlingspolitik der harten Hand und argumentiert mit der Glaubwürdigkeit des Rechtsstaates. Für Vorbehalte gegen Abschiebungen in Kriegsländer zeigt er kein Verständnis.

Großdemonstration in Barcelona: 160.000 fordern Aufnahme von Flüchtlingen

2017-02-19 01:31, ntv.de


Spanien hat sich im Rahmen der EU-Vereinbarung dazu verpflichtet, 17.000 Flüchtlinge aufzunehmen. Bislang sind nur 700 von ihnen im Land. In Barcelona demonstrieren nun Zehntausende Menschen für mehr Engagement der Regierung.

500 Menschen überwinden Grenze: Flüchtlinge stürmen Exklave Ceuta

2017-02-17 09:58, ntv.de


Immer wieder versuchen Flüchtlinge aus Afrika in die spanische Exklave in Marokko zu gelangen. Am Morgen gelingt dies Hunderten.

Berlinale Bären-Favorit: Finnischer Kultregisseur Kaurismaki hört auf

2017-02-16 19:24, ntv.de


Auf der Berlinale wird sein Film "Die andere Seite der Hoffnung" bereits als Favorit für den Goldenen Bären gehandelt. Nun verkündet der finnische Kultregissuer Aki Kaurismäki das Ende seiner Karriere. Aus seiner Flüchtlingstrilogie wird dann wohl nichts mehr.

Übers Libyen-Route nach Europa: Frontex erwartet Rekordzahl an Flüchtlingen

2017-02-15 17:13, ntv.de


Die meisten Flüchtlinge erreichen die EU 2016 über die gefährliche Mittelmeerroute aus Libyen. Daran wird sich dieses Jahr nichts ändern, glaubt die Grenzschutzagentur Frontex.

Falschmeldung zu Silversternacht: Polizei ermittelt wegen erfundenen Sexmobs

2017-02-14 17:48, ntv.de


Über massenhafte Sex-Übergriffe, Diebstähle und Gewalttaten durch Flüchtlinge in Frankfurt berichtet die "Bild" nach der Silvesternacht. Die Polizei ermittelt und stellt fest: Die Zeugen haben ihre Aussagen wohl erfunden. Nun müssen sie mit Strafen rechnen.

Tunesier in Deutschland: Merkel drängt zur freiwilligen Rückkehr

2017-02-14 15:45, ntv.de


In Deutschland gibt es etwa 1500 tunesische Flüchtlinge, deren Abschiebung sich kompliziert gestaltet. Nach einem Gespräch mit dem tunesischen Premier ist Angela Merkel dennoch hoffnungsvoll. Sie lockt mit finanziellen Anreizen.

Chahed gegen Auffanglager: Tunesiens weist Mitschuld im Fall Amri zurück

2017-02-14 10:24, ntv.de


Nach dem Anschlag in Berlin weist Tunesiens Premier Chahed eine Mitverantwortung für die gescheiterte Abschiebung von Anis Amri zurück. Gleichzeitig lehnt er die Pläne für Flüchtlingslager in seinem Land ab. Schlechte Vorzeichen für sein Gespräch mit Angela Merkel.

Inflation zieht an: Deutsche Wirtschaft wächst solide

2017-02-14 08:21, ntv.de


Die deutsche Wirtschaft präsentiert sich weiter robust. Allerdings wächst das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im vierten Quartal etwas weniger als erwartet. Die Konsumenten und der Bauboom im Zuge der Flüchtlingsunterbringung sind wichtige Wachstumsfaktoren.

"Respektlos und temperamentvoll": Gefängnisse klagen über Maghreb-Häftlinge

2017-02-13 16:09, ntv.de


Mit der Flüchtlingskrise steigt auch die Zahl nordafrikanischer Gefängnisinsassen. Justizvollzugsbeamte stehen ihrem Verhalten oft ratlos gegenüber. Benehmen sich Nordafrikaner wirklich schlechter als andere Häftlinge? Und was können die Verantwortlichen dagegen tun?

Wo Insulin zur milden Gabe wird: Im Schatten des Gesundheitssystems

2017-02-11 15:39, ntv.de


Kostenlose Praxen sind gefragter denn je. Die meisten Patienten stammen aus Osteuropa. Doch auch immer mehr Deutsche können sich den Arztbesuch nicht mehr leisten. Künftig könnten abgewiesene Flüchtlinge hinzukommen.

Staatsbesuch aus Tunesien: Merkel will Flüchtlingslager sondieren

2017-02-11 15:10, ntv.de


Kanzlerin Merkel dringt auf zügigere Abschiebungen abgelehnter Asylbewerber nach Tunesien. Zudem will sie mit ihrem Amtskollegen Chahed darüber reden, ob in dem nordafrikanischen Land Flüchtlingslager eingerichtet werden können.

Zahl von Bootsflüchtlingen sinkt: Italien führt schnellere Asylverfahren ein

2017-02-11 00:36, ntv.de


Bis zu zwei Jahre dauerte es bislang, um in Italien über das Bleiberecht von Flüchtlingen zu entscheiden. Ab sofort soll der Prozess deutlich beschleunigt werden, außerdem richtet die Regierung sogenannte "Rückführungszentren" ein.

Gericht stoppt Kenias Regierung: Weltgrößtes Flüchtlingslager bleibt vorerst

2017-02-09 20:43, ntv.de


In Dadaab im Norden Kenias leben so viele Menschen wie in Gelsenkirchen. Der Unterschied: Sie sind allesamt Flüchtlinge aus Somalia. Die Regierung will das Lager wegen Sicherheitsbedenken schließen. Die Justiz stellt sich quer.

Flüchtlingsheim niedergebrannt: NPD-Politiker muss für Anschlag lange in Haft

2017-02-09 15:36, ntv.de


Er habe die Unterkunft für Flüchtlinge nur einrußen wollen. Dass das Gebäude komplett niederbrannte, sei ein Unfall, versichert der NPD-Kommunalpolitiker. Die Richter kommen zu einer gänzlich anderen Einschätzung.

14.500 Anträge im Januar: Zahl der Asylsuchenden sinkt weiter

2017-02-08 18:33, ntv.de


Die Zahl der Menschen, die in Deutschland Schutz suchen, ist immer mehr rückläufig. Das hilft dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Denn die Mitarbeiter haben mit einem enormen Rückstau durch ältere Anträge zu kämpfen.

Pegida-Auftritt war Volksverhetzung: Gericht belegt Pirinçci-Rede mit Geldstrafe

2017-02-07 16:34, ntv.de


Deutschland sei eine "Moslem-Müllhalde", Flüchtlinge seien "Invasoren" und "KZs sind ja leider derzeit außer Betrieb". Der Autor Akif Pirinçci überschritt bei einer Pegida-Rede im Oktober 2015 rechtliche Grenzen. Dafür muss er nun bezahlen.

Prozess um Löschung von Fake News: Facebook lehnt Schmerzensgeld-Zahlung ab

2017-02-06 19:16, ntv.de


Bei Facebook wird hundertfach ein Bild geteilt, auf dem ein Flüchtling mit der Kanzlerin zu sehen ist - und als Terrorist verleumdet wird. Der Mann, der seither beschimpft wird, verlangt vom sozialen Netzwerk die Löschung. Das Gericht will vorerst nicht entscheiden.

Sieben verschiedene Identitäten: Flüchtling erschlich fast 22.000 Euro

2017-02-06 16:40, ntv.de


Insgesamt sieben mal lässt sich ein 25-jähriger Sudanese bei verschiedenen Behörden registrieren und erschleicht 21.700 Euro Sozialleistungen, die ihm nicht zustehen. Nun fällt in dem Prozess gegen den Mann das Urteil.

Einwanderungsfrage nicht geklärt: Lafontaine: Illegal Eingereiste müssen raus

2017-02-06 15:55, ntv.de


Die Linke ist weiterhin auf der Suche nach einer Linie in der Flüchtlingspolitik. Nun fällt Oskar Lafontaine mit einer harten Position auf. Die Parteispitze sieht keinen Anlass zur Kritik.

Als Terrorist verleumdet: Syrischer Flüchtling verklagt Facebook

2017-02-06 11:27, ntv.de


Ein syrischer Flüchtling macht ein Selfie mit der Kanzlerin - und wird auf Facebook später als Terrorist verleumdet. Nun zieht er vor Gericht. In Deutschland ist es der erste "Fake News"-Fall, in dem sich das soziale Netzwerk verantworten muss.

Flüchtlinge zurück nach Nordafrika?: Oppermann erntet Kritik aus eigener Partei

2017-02-05 16:58, ntv.de


Die Opposition protestiert gegen den Vorstoß von SPD-Fraktionschef Oppermann, Auffanglager für Flüchtlinge in Nordafrika einzurichten. Das wäre unverantwortlich, warnen Grüne und Linke. Auch aus der SPD kommt scharfe Kritik.

Oppermann untersützt Unionsforderung: SPD will Flüchtlinge in Afrika unterbringen

2017-02-05 07:34, ntv.de


SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann unterstützt eine engere Zusammenarbeit mit nordafrikanischen Transitländern um Mittelmeer-Flüchtlinge von Europa fernzuhalten. Damit schließt er sich Forderungen von Innenminister Thomas de Maizière an.

Besuche "eher kritisch zu sehen": Polizei rät Flüchtlingen vom Karneval ab

2017-02-04 13:54, ntv.de


Die Polizei rät Flüchtlingseinrichtungen in NRW davon ab, ihre Bewohner zur Teilnahme am Karneval zu ermutigen. Die Wortwahl sorgt bei einigen Adressaten für Empörung. Unterdessen zieht Köln Konsequenzen aus dem Berliner Terroranschlag.

Tausende Menschen werden "geopfert": Helfer kritisieren EU-Beschluss zu Libyen

2017-02-04 07:41, ntv.de


Mit ihrem harten Kurs in der Flüchtlingskrise sorgt die EU für Entsetzen bei Menschenrechtlern und Hilfsorganisationen. Sie halten die geplante Zusammenarbeit mit Libyen nicht nur für inhuman, sondern auch für völlig unrealistisch.

Europäische Grundwerte adé?: EU beschließt Flüchtlingsplan für Libyen

2017-02-03 14:33, ntv.de


Mehr als 180.000 Menschen reisen 2016 von Libyen aus nach Italien und somit in die EU ein. Sobald der Winter vorbei ist, könnten erneut Hunderttausende die gefährliche Überfahrt wagen. Um das zu verhindern, treibt die EU ihre Zusammenarbeit mit Libyen voran.

Behörde gibt keine Entwarnung: BKA zählt hunderte Angriffe auf Asylheime

2017-02-03 08:30, ntv.de


Bei der Gewalt gegen Flüchtlinge ist keine Besserung in Sicht. Die Zahlen des Bundeskriminalamtes für 2016 sind kaum niedriger als im Rekordjahr 2015, als die meisten Flüchtlinge nach Deutschland kamen.

Einreiseverbot für Flüchtlinge: Jolie knöpft sich Trump vor

2017-02-03 02:32, ntv.de


Hollywood-Star Angelina Jolie fährt US-Präsident Donald Trump in die Parade und kritisiert dessen Einreiseverbot für Flüchtlinge und Muslime. Statt Angst und Lügen sei Mitgefühl gefragt, so Jolie.

"Sie exportieren neue Boston-Bomber": Trump verprellt den australischen Premier

2017-02-02 07:42, ntv.de


Eine Vereinbarung mit Australien durchkreuzt Trumps Pläne: Der US-Präsident muss trotz seines Einreiseverbotes Flüchtlinge aufnehmen - diese Zusage hatte noch Obama gegeben. In einem Telefonat mit Australiens Premier Turnbull platzt Trump deshalb der Kragen.

Trump hält sich an Obamas Abmachung: USA lassen 1250 Flüchtlinge ins Land

2017-02-01 08:13, ntv.de


Trotz Einreiseverbot will die US-Regierung jetzt mehr als 1000 Flüchtlinge aus Australien aufnehmen. Die Idee von Präsident Trump war das nicht, sondern eine Hinterlassenschaft seines Vorgängers Obama.

Außenamt protestiert offiziell: Merkel erneuert Kritik an Trump

2017-01-31 16:54, ntv.de


Die Kritik an den US-Einreiseverboten reißt nicht ab. Während Kanzlerin Merkel ihre Ablehnung erneuert, protestiert das Auswärtige Amt offiziell bei den USA. Derweil stranden 20.000 Flüchtlinge, die eigentlich in die USA reisen sollten.

Zeichen gegen Trump: Starbucks will 10.000 Flüchtlinge einstellen

2017-01-30 08:25, ntv.de


US-Präsident Trump hat die Aufnahme von Flüchtlingen in den USA mit sofortiger Wirkung gestoppt. Dagegen regt sich Widerstand nicht nur von Menschenrechtlern und Politikern, sondern auch aus der Wirtschaft.

US-Präsident attackiert Kritiker: Trump bestreitet Muslim-Bann

2017-01-30 07:29, ntv.de


Weltweit und im eigenen Land schlägt US-Präsident Trump Empörung entgegen. Doch der kann sich gar nicht erinnern, Muslimen oder Flüchtlingen die Einreise verboten zu haben. Im Gegenteil, er habe "riesiges" Mitgefühl.

Zahlreiche Muslime betroffen: Merkel lehnt US-Einreiseverbot ab

2017-01-29 11:17, ntv.de


Das von der US-Regierung verhängte Einreiseverbot für Flüchtlinge und zahlreiche Muslime stößt auch bei Kanzlerin Merkel auf Ablehnung. Der Kampf gegen den Terror rechtfertige nicht, bestimmte Menschen unter Generalverdacht zu stellen, heißt es.

"Einiges aus dem Ruder gelaufen": Schäuble gibt Fehler bei Flüchtlingspolitik zu

2017-01-29 08:48, ntv.de


Laut Wolfgang Schäuble ist das deutsche Flüchtlingsmanagement im Jahr 2015 nicht optimal gelaufen. Der Bundesfinanzminister regt in diesem Zusammenhang eine Angleichung der Sozialstandards im EU-Raum an.

Einreise an Flughäfen verweigert: Trump-Dekret stoppt erste Flüchtlinge

2017-01-28 16:57, ntv.de


Donald Trump macht mit seinen Versprechen ernst. Kurz nachdem er einen Einreisestopp für Muslime verhängt, werden erste Menschen abgewiesen und festgenommen. Auch, wenn sie in der Vergangenheit für die US-Regierung gearbeitet haben.

Einreisestopp für 90 Tage: Trump lässt keine Muslime mehr ins Land

2017-01-28 02:44, ntv.de


Schon wieder peitscht der neue US-Präsident eines seiner Wahlkampfversprechen durch und erlässt im Eilverfahren ein Dekret, das es in sich hat: Das gesamte US-Flüchtlingsprogramm wird vorläufig auf Eis gelegt - und auch Besucher aus bestimmten Regionen dürfen nicht mehr ins Land.

Gegen "Extragebühr": Syriens Botschaft soll Pässe verkauft haben

2017-01-27 19:42, ntv.de


In Deutschland leben viele Flüchtlinge ohne gültigen Pass. Ihre Identität kann nur schwer überprüft werden. Die syrische Botschaft in Berlin soll sich diese Arbeit gar nicht erst gemacht haben - und Pässe gegen Aufpreis auch ohne Prüfung ausgestellt haben.

Reaktion auf griechisches Urteil: Türkei droht mit Aus des Flüchtlingspakts

2017-01-27 13:26, ntv.de


Die Reaktion der Türkei auf die Weigerung Griechenlands, der Auslieferung von acht Soldaten zuzustimmen, fällt drastisch aus. Eine längst ausgesprochene Drohung soll wahr werden: Außenminister Cavusoglu will den EU-Flüchtlingspakt aufkündigen.

Bilanz für 2016: Flüchtlingskrise kostete 22 Milliarden Euro

2017-01-27 09:50, ntv.de


Zur Bewältigung der Flüchtlingskrise gibt die Bundesregierung 2016 knapp 22 Milliarden Euro aus. Für dieses Jahr plant Finanzminister Schäuble einen ähnlichen Betrag ein. Ökonomen sehen die Ausgaben als ein riesiges Konjunkturprogramm.

"Gut für die USA, gut für Mexiko": Trump ordnet Bau der Mauer an

2017-01-26 05:25, ntv.de


Fünf Tage nach seiner Amtseinführung macht der Präsident mit der Verschärfung der US-Außenpolitik ernst: Erst verkündet er den Bau der lange angekündigten Mauer zu Mexiko, wenig später wird ein Dokument publik, das einen Aufnahmestopp für syrische Flüchtlinge skizziert.

Keine Chance für Akreem?: So schwer ist die Jobsuche für Flüchtlinge

2017-01-25 19:37, ntv.de


Die erfolgreiche Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt wird dauern. Louai Akreem ist seit 20 Jahren Automechaniker. Wer glaubt, mit dieser Berufserfahrung müsste der Syrer in Deutschland mit Leichtigkeit einen Job finden, irrt sich.

Rekordzahlen aus Libyen drohen: EU-Staaten fürchten neues Flüchtlingschaos

2017-01-25 18:52, ntv.de


Über die Libyen-Route könnten schon bald so viele Flüchtlinge nach Europa kommen wie nie zuvor - und das mitten im Wahlkampf. Die EU-Staaten wollen die Route deshalb dicht machen, notfalls auch mit "unkonventionellen Mitteln".

Sprengstoff und Waffen gesichert: Rechtes Terrornetz ausgehoben

2017-01-25 16:33, ntv.de


Sie sollen Anschläge auf Polizisten, Flüchtlinge und Juden geplant haben: Bundesweit gehen Behörden gegen sieben Verdächtige vor. Zwei Männer werden festgenommen. Sie sollen der Reichsbürger-Bewegung mindestens nahestehen.

Keine Rückkehr zur Reisefreiheit: EU nickt deutsche Grenzkontrollen ab

2017-01-25 15:31, ntv.de


Auf dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise führen mehrere EU-Staaten - darunter Deutschland - wieder Grenzkontrollen ein. Obwohl die Migrationszahlen seitdem deutlich sinken, genehmigt die EU-Kommission eine weitere Verlängerung.

"Gärende Masse": Bericht: Zahl der militanten Rechten steigt

2017-01-25 07:00, ntv.de


In Deutschland gibt es eine stiegende Anzahl Rechtsextremer. Einem Bericht zufolge werden diese auch immer gewalttätiger. Zentrale Feindbilder sind vor allem Flüchtlinge. In Sicherheitskreisen wird nun befürchtet, dass die rechte Szene noch unübersichtlicher wird.

Prüfungsunterlagen auf Arabisch: Fahrschulen freut Flüchtlingsansturm

2017-01-25 05:30, ntv.de


Fahrlizenzen aus Ländern wie Syrien, dem Irak oder Afghanistan werden in Deutschland nicht anerkannt. Schon im vergangenen Jahr rechneten die Fahrschulen damit, dass Hunderttausende Flüchtlinge das Geschäft ankurbeln würden - nun ist es soweit.

Kenia schließt Flüchtlingslager: "Wir wollen nicht nach Europa"

2017-01-23 18:32, ntv.de


Das weltweit größte Flüchtlingslager wird geschlossen. Hundertausende Somali sollen von Kenia in ihre Heimat gebracht werden. Die meisten weigern sich, suchen nach Auswegen. Europa ist für sie aber keine Option.

Hohe Kosten für Flüchtlinge: Integration schafft Wachstum

2017-01-23 16:52, ntv.de


Die Integration der Flüchtlinge wird teuer. Aber langfristig könnte Deutschland von der Zuwanderung profitieren - und nebenbei eine oft gestellte Forderung anderer Länder erfüllen.

Von den Guten und den Anderen: Warum wir so anfällig für Feindbilder sind

2017-01-22 13:06, ntv.de


Flüchtlinge, Merkel und die EU: Die Politik der Populisten basiert auf Feindbildern - und findet Anklang. Warum? Mit Friedens- und Konfliktforscher Christoph Weller spricht n-tv.de über echte Bedrohungen, Terroristen und Nachrichten, die keine sind.

"Müssen tun, was wir können": Flüchtlinge helfen Lawinenrettern

2017-01-22 01:59, ntv.de


Sie kommen aus dem Senegal und Guinea, um in Europa Schutz zu suchen - und wollen nun etwas von der Unterstützung zurückgeben, die ihnen in Italien zuteil wurde: Eine Gruppe junger Flüchtlinge hilft bei der Suche nach Überlebenden der Hotellawine.

Besonderheiten des EU-Asylsystems: Wieso nimmt Berlin so viele Dublin-Fälle auf?

2017-01-19 14:17, ntv.de


Deutschland nimmt 12.000 Flüchtlinge im Rahmen sogenannter Dublin-Überstellungen auf und schiebt kaum 4000 ab. Das soll sich ändern.

Regierung zu Rücknahme verpflichtet: 12.000 Flüchtlinge kommen zurück

2017-01-19 07:11, ntv.de


Asylbewerber müssen dort einen Antrag stellen, wo sie zum ersten Mal in die EU gekommen sind. Daher überstellt Deutschland im vergangenen Jahr Tausende Flüchtlinge in andere Länder, nimmt aber selbst dreimal so viele auf.

Stern-RTL-Wahltrend: Merkel so beliebt wie zuletzt im Sommer 2015

2017-01-18 07:15, ntv.de


Anfang September 2015 entscheidet Kanzlerin Angela Merkel, Tausende Flüchtlinge aus Budapest ins Land zu lassen. Die Imagewerte Merkels sinken in der Folge. Laut Stern-RTL-Wahltrend hat sie diese Verluste wieder aufgeholt.

Jet bombardiert "falsches Ziel": Nigerias Armee tötet dutzende Flüchtlinge

2017-01-17 20:03, ntv.de


Seit Jahren terrorisiert Boko Haram die Menschen im Norden Nigerias und den Nachbarländern. Zuletzt gelingt es dem Militär, die Islamisten zurückzudrängen. Dabei kommt es nun zu einem furchtbaren Irrtum, dem dutzende Flüchtlinge und Helfer zum Opfer fallen.

Boot kentert vor Libyen: Fast 180 Flüchtlinge nach Unglück vermisst

2017-01-17 11:16, ntv.de


Auch im Winter wagen zahlreiche Menschen die Flucht über das Mittelmeer. Auf dem Weg von der libyschen Küste nach Italien kentert eines der Boote. Es ist mit 180 Flüchtlingen hoffnungslos überladen. Nur vier von ihnen überleben die Katastrophe.

Trumps Aussagen über EU und Nato: Hollande widerspricht, Kerry verteidigt Merkel

2017-01-16 23:42, ntv.de


Merkels Entscheidungen in der Flüchtlingspolitik seien "äußerst mutig" gewesen, sagt US-Außenminister Kerry und kritisiert die Aussagen des künftigen US-Präsidenten Trump. Frankreichs Staatsoberhaupt Hollande verbittet sich Einmischung von außen.

Interview "mit Interesse" gelesen: Merkel plant Besuch bei Trump

2017-01-16 14:31, ntv.de


Das Interview mit Donald Trump schlägt hohe Wellen. Kein Wunder: Darin kritisiert er die deutsche Flüchtlingspolitik, die deutschen Auto-Konzerne und die Arbeit der Nato. Die Kanzlerin will sich nun möglichst schnell mit Trump zusammensetzen.

Grenzen, Nato, Strafzölle für BMW: Trump umreißt seine Präsidentschaftspläne

2017-01-16 00:34, ntv.de


In wenigen Tage heißt der US-Präsident Donald Trump. Flüchtlinge stellt er als Risiko für die USA dar. Gegen deutsche Autobauer will er unter gewissen Voraussetzungen Strafzölle erheben. Und er erwartet, dass weitere Länder die EU verlassen werden.

"Die Nato ist obsolet": Trump teilt wieder aus - auch gegen Merkel

2017-01-16 00:34, ntv.de


In wenigen Tage heißt der US-Präsident Donald Trump. Flüchtlinge stellt er als Risiko für die USA dar. Gegen deutsche Autobauer will er unter gewissen Voraussetzungen Strafzölle erheben. Und er erwartet, dass weitere Länder die EU verlassen werden.

Grenze zu Syrien und Irak: Erdogans Mauer wächst

2017-01-15 13:02, ntv.de


Einst galt die türkische Grenze als kaum bewacht. Sie war weder für Flüchtlinge aus Syrien noch für Islamisten aus Europa ein Hindernis. Davon kann keine Rede mehr sein.

BIP-Zuwachs um ein Prozent jährlich: Studie: Flüchtlinge kurbeln Wachstum an

2017-01-15 10:18, ntv.de


Wirtschaftsexperten sind optimistisch: Sollte es gelingen, einen Großteil der Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt zu integrieren, könnte die deutsche Wirtschaft stärker wachsen als bisher angenommen. Allerdings wird auch die Arbeitslosenquote steigen.

Streit um Obergrenze: Merkel kann "mit dem Dissens leben"

2017-01-14 13:30, ntv.de


Im saarländischen Perl stellen Angela Merkel und die CDU-Spitze die Weichen für das anstehende Wahljahr. Und eines ist für die Kanzlerin trotz des ewigen Streits um eine Obergrenze für Flüchtlinge nicht verhandelbar: der gemeinsame Wahlkampf mit der CSU.

Bündnisse ohne "Ewigkeitsgarantie": Merkel schwört Europa auf Alleingang ein

2017-01-12 18:46, ntv.de


Flüchtlingskrise, Terror und Brexit drohen zur Zerreißprobe für die EU zu werden. Für Kanzlerin Merkel heißt die Lösung des Problems aber nicht weniger Europa - sondern mehr. Jedenfalls dann, wenn sich die EU-Staaten aufs Wesentliche besinnen.

Video zu Schäden an Flüchtlingsheim: Dachdecker lobt Anschlag mit "Sieg Heil"

2017-01-12 15:00, ntv.de


Bis heute ist ungeklärt, wer die Flüchtlingsunterkunft im "Husarenhof" in Bautzen in Brand setzte. Mehrere Bautzener feierten den Anschlag allerdings und wurden dafür bestraft. Auch ein Dachdecker, den den Schaden begutachtete, könnte bald vor Gericht stehen.

Behörde bekommt neue Chefin: Bamf-Chefin will Asylverfahren überprüfen

2017-01-12 13:18, ntv.de


Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge bekommt eine neue Chefin. Die kündigt an, bei begründeten Zweifeln die Identität von Asylbewerbern neu überprüfen zu lassen.

Überschuss in der Staatskasse?: CSU fordert Steuersenkungen

2017-01-12 10:38, ntv.de


Wohin mit dem Geld? Noch bevor genaue Zahlen zum erhofften Überschuss im Bundeshaushalt auf dem Tisch liegen, wird der Ruf nach einer Entlastung der Bürger laut. Fließt das Steuergeld in die Flüchtlingshilfe? Oder doch in den Abbau von Schulden?

Verachtetes "Freiwild": Obdachlose werden brutal attackiert

2017-01-11 14:51, ntv.de


Als junge Flüchtlinge im Dezember in einer Berliner U-Bahn-Station versuchen, einen Obdachlosen anzuzünden, ist das Entsetzen groß. Die meisten Angriffe auf Menschen ohne Wohnung finden weniger Beachtung, obwohl sie oft besonders grausam sind.

2016 kamen 280.000 Flüchtlinge: Die "Abschottung" wirkt

2017-01-11 14:43, ntv.de


Im vergangenen Jahr kamen deutlich weniger Flüchtlinge nach Deutschland. Innenminister de Maizière spricht von dem Ergebnis erfolgreicher Maßnahmen. Von "Abschottung" dürfe trotzdem keine Rede sein.

Neue Daten aus dem Innenministerium: Zahl der Flüchtlinge sinkt

2017-01-11 12:03, ntv.de


Der Andrang lässt offenbar nach: Im vergangenen Jahr suchen in Deutschland nur rund 280.000 Personen Schutz. Die Zahl liegt damit deutlich unter dem Niveau des Vorjahres. Die Masse der neu eingereichten Asylanträge steigt dagegen kräftig an.

Überschuss in Milliardenhöhe: Schäubles Polster ist wohl größer als gedacht

2017-01-11 08:56, ntv.de


Finanzminister Wolfgang Schäuble verfügt offenbar über ein üppigeres Finanzpolster als bisher angenommen. Eigentlich könnten die Zusatz-Milliarden nun in die Finanzierung der Flüchtlingskosten fließen - doch dagegen regt sich Protest.

Evakuierung in Griechenland: Kälte bringt Flüchtlinge in Lebensgefahr

2017-01-10 20:54, ntv.de


Die Kältewelle trifft die Asylsuchenden auf den griechischen Inseln besonders hart. Sie müssen in Zelten auf dem eiskalten Boden schlafen, eine Heizung oder warmes Wasser gibt es nicht. Nach drei Tagen Frieren läuft nun eine Hilfsaktion an.

Flüchtlingspolitische Forderungen: Bayerisches Kabinett nimmt Seehofer-Plan an

2017-01-10 19:08, ntv.de


Unablässig fordert CSU-Chef Seehofer seit Monaten eine Obergrenze von 200.000 Flüchtlingen pro Jahr. Nun macht sich die bayerische Landesregierung diese Position offiziell zu eigen. Das Kabinett beschließt ein Gesamtkonzept mit Forderungen an Berlin.

Kältewelle von Polen bis zur Türkei: 38 Menschen erfrieren in Europa

2017-01-09 20:56, ntv.de


Ost- und Südosteuropa werden derzeit von einer besonders heftigen Kältewelle heimgesucht. Vor allem Flüchtlinge in Griechenland und auf dem Balkan können sich kaum schützen. Die meisten Toten aber hat Polen zu beklagen.

Vergewaltigung erfunden: Polizei ermittelt gegen Fake-News-Autorin

2017-01-09 20:20, ntv.de


Wer Falschmeldungen etwa über nie stattgefundene Verbrechen in Sozialen Netzwerken veröffentlicht, muss mit Ermittlungen wegen Volksverhetzung und Vortäuschung einer Straftat rechen. So auch eine 55-Jährige, die Stimmung gegen Flüchtlinge gemacht haben soll.

Ausnahme für abgelehnte Flüchtlinge: Opfer rechter Gewalt dürfen bleiben

2017-01-09 17:45, ntv.de


Kurz vor Weihnachten beschließt der brandenburgische Landtag ein bundesweit einmaliges Bleiberecht für Opfer rechter Gewalttaten. Es soll sowohl die Flüchtlinge schützen als auch potenzielle Täter abschrecken. Ein Modell, das nun erste Nachahmer findet.

Auf Parkplatz abgestellt: Schleuser lässt Flüchtlinge in Kälte zurück

2017-01-08 16:49, ntv.de


500 bis 800 Euro pro Kopf zahlen 19 Flüchtlinge, um in einem Transporter von Italien nach Deutschland gebracht zu werden. Zusammengepfercht auf der unbeheizten Ladefläche legen sie etliche Kilometer zurück. Dann lässt der Fahrer sie einfach stehen.

Schließung der Balkanroute wirkt: 2016 weniger Schleuser festgenommen

2017-01-08 07:47, ntv.de


Sie bringen Menschen gegen Geld illegal über die Grenze, doch seit weniger Flüchtlinge kommen, läuft das Geschäft nicht mehr so gut. Das merken auch die Sicherheitsbehörden.

"Afrikapakt" und null Toleranz: Seehofer verfasst eigenes Asylkonzept

2017-01-07 01:48, ntv.de


Bayern will einem Medienbericht zufolge ein Konzept zur Generalüberholung der deutschen Asylpolitik vorlegen. In der "Charta" wird unter anderem ein "Afrikapakt", Verteilung von Hilfesuchenden auf andere EU-Staaten und eine Null-Toleranz-Politik gefordert - für und gegen Flüchtlinge.

Brand in Flüchtlingsunterkunft: Bewohner sollen Feuer gelegt haben

2017-01-06 20:19, ntv.de


Aus Frustration über ihre Unterbringungssituation sollen drei Asylbewerber ihre Unterkunft im ostwestfälischen Hövelhof-Staumühle angezündet haben. Die Polizei nimmt neben den Tatverdächtigen zwei weitere Männer fest.

Interview mit Innenexperte Lischka: "Islamisten finden immer Schlupflöcher"

2017-01-06 18:47, ntv.de


Nach dem Anschlag in Berlin will Entwicklungsminister Gerd Müller alle nach Deutschland eingereisten Flüchtlinge erneut kontrollieren. Der SPD-Politiker Burkhard Lischka erklärt im Interview, warum er das nicht für nötig hält.

Terror und Sozialbetrug verhindern: Müller fordert Überprüfung aller Flüchtlinge

2017-01-06 07:30, ntv.de


Mit seinen 14 Identitäten macht der Berlin-Attentäter Amri nicht nur den Sicherheitsbehörden das Leben schwer. Er greift auch Sozialleistungen ab, die ihm nicht zustehen. Kein Einzelfall, sagt Entwicklungsminister Müller und fordert Konsequenzen.

Fünf Bewohner festgenommen: Brand in westfälischer Flüchtlingsunterkunft

2017-01-06 05:34, ntv.de


Fast 60 Menschen müssen wegen Rauchgasvergiftungen behandelt werden, nachdem eine Flüchtlingsunterkunft in Nordrhein-Westfalen fast bis auf die Grundmauern abbrennt. Die Feuerwehr geht von fahrlässiger Brandstiftung aus.

"Atmender Deckel" ist "Totgeburt": CDU und CSU streiten weiter um Flüchtlingsobergrenze

2017-01-06 05:12, ntv.de


Die beiden Innenexperten der Union wollen mit einer jährlichen Neuberechnung bei der Aufnahme von Flüchtlingen Bewegung in die festgefahrene Diskussion um eine Obergrenze bringen. Sowohl Bundeskanzlerin Merkel als auch CSU-Chef Seehofer lehnen den Kompromissvorschlag entschieden ab.

Asylzentren in Afrika und Asien: Berichte: Wien will Obergrenze in EU-Staaten

2017-01-05 22:07, ntv.de


Österreich schlägt Aufnahmezentren für Flüchtlinge außerhalb der EU vor. Dort solle über Asylanträge entschieden werden, heißt es Berichten zufolge in einem Konzept des Verteidigungsministers. Er wolle Brüssel zudem eine Obergrenze für Flüchtlinge vorschlagen.

Asylbewerber werden nicht erfasst: Bamf: Keine Papiere - keine Statistik

2017-01-05 14:55, ntv.de


Rund 60 Prozent der in Deutschland ankommenden Flüchtlinge können keine Identifikationspapiere vorweisen. Vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge wird diese Gruppe dennoch nicht statistisch erfasst.

CSU-Neujahrsklausur in Seeon: Seehofer im Auge des Schneesturms

2017-01-04 17:04, ntv.de


Der CSU-Chef markiert weiter den starken Mann gegenüber der Schwesterpartei CDU. Vielen Bayern ist das wurscht. Sie sorgen sich mehr um Schneestürme als um Flüchtlinge im Dorf.

Syrer in Berlin vor Gericht: IS-Mann soll Anschlagsziele erkundet haben

2017-01-04 11:28, ntv.de


Die Anklage gegen Shaas Al M. wiegt schwer: In Syrien soll er für die Terrormiliz Islamischer Staat gekämpft haben. Während der Flüchtlingskrise sei der Mann nach Deutschland eingereist, um den Terror zu importieren. Nun steht er vor Gericht

Europol: 15.000 Verdächtige: Gewinne der Schleuser steigen rasant

2017-01-04 10:03, ntv.de


Die Zahl der Flüchtlinge, die Deutschland erreichen, ist stark zurückgegangen. Das Geschäft der Menschenschmuggler allerdings blüht mehr denn je. Laut der EU-Polizeibehörde Europol, haben die Schleuser ihre Gewinnspanne vervielfacht.

Immer mehr Flüchtlinge klagen: Asyl-Klagen bringen Richter an ihre Grenzen

2017-01-04 09:32, ntv.de


Die Zahl der abgelehnten Asylbewerber, die vor Gericht ziehen, steigt unaufhaltsam. Das bringt die Verwaltungsrichter an den Rand ihrer Kapazität. Sie brauchen nicht nur mehr Personal, sondern fordern auch eine schärfere Flüchtlingspolitik.

Portugiese neu an der UN-Spitze: Guterres übernimmt "unmöglichsten Job"

2017-01-03 08:15, ntv.de


Wie soll das bloß werden? Der Portugiese António Guterres wird neuer Uno-Generalsekretär in dem Jahr, in dem Trump US-Präsident wird. Syrien, Flüchtlingskrise, Nordkorea: Guterres hat all diese Konflikte vor der Brust. Seine einzige Waffe ist das Wort.

Mit Benzin übergossen: Flüchtling zündet sich in Supermarkt an

2017-01-02 14:38, ntv.de


Ein 19-Jähriger geht am Morgen in einen Supermarkt und betritt das Lager. Dort zündet er sich an. Die Mitarbeiter greifen sofort zum Feuerlöscher, können aber schlimme Brandverletzungen nicht verhindern.

Lebensgefährlicher Fluchtweg: Hunderte Migranten auf Güterzügen entdeckt

2017-01-02 07:56, ntv.de


Seit Deutschland und seine Nachbarländer ihre Grenzkontrollen verschärft haben, versuchen immer mehr Flüchtlinge auf Güterzügen nach Deutschland zu gelangen. Offenbar kursieren unter Migranten entsprechende Tipps.

Regierung erwägt Sonderregel: Ausnahmen für Migranten bei Mindestlohn?

2017-01-02 07:01, ntv.de


Flüchtlinge, die sich nachqualifizieren müssen, sollen nicht unter die Mindestlohnpflicht fallen. Das steht laut einem Bericht in einem Diskussionspapier des Arbeitsministeriums. Das heißt: Betroffene Flüchtlinge sollen lediglich als Praktikanten eingestuft werden.

Streitthema Flüchtlingspolitik: CDU warnt CSU vor "Säbelrasseln"

2017-01-01 23:27, ntv.de


CSU-Chef Seehofer fordert erneut eine entschlossenere Abweisung von Flüchtlingen. Und die Reaktionen aus der CDU folgen prompt: Führende CDU-Politiker mahnen zu Einigkeit: "CDU und CSU werden nur gemeinsam gewinnen können."

Drei Asylanträge pro Person: Soko untersucht Betrug durch Flüchtlinge

2017-01-01 19:43, ntv.de


Mal einen Bart wachsen lassen, mal eine Brille aufsetzen: Mit solch einfachen Tricks lassen sich Asylbewerber nach Ermittlungen der Braunschweiger Polizei mehrfach registrieren und kassieren mehrfach Leistungen. Der Schaden könnte in die Millionen gehen.

Mehr Jobs und mehr Arbeitslosigkeit: Volkswirte befürchten leichten Dämpfer

2017-01-01 13:03, ntv.de


Ökonomen rechnen zwar damit, dass 2017 die Zahl die Erwerbstätigen steigt. Allerdings glauben die meisten von ihnen laut einer Umfrage auch, dass die Zeiten weiter sinkender Arbeitslosigkeit vorbei sind. Das hänge auch mit der Flüchtlingskrise zusammen.

Flucht über die Balkanroute: 155.000 Flüchtlinge kamen 2016 in Bayern an

2016-12-30 17:24, ntv.de


Über die Balkanroute flüchten Tausende Asylbewerber nach Europa. In Deutschland kommen die meisten von ihnen in Bayern an. Eine Bilanz des zuständigen Ministeriums zeigt, wie ihre Zahl seit der Schließung der Route sinkt. Auch die Ausgaben gehen zurück.

Partei der Widersprüche: 2016 war das Jahr der AfD

2016-12-30 08:19, ntv.de


Hunderttausende Flüchtlinge, Terroranschläge, Politikverdrossenheit und Misstrauen: Vor allem eine Partei kann daraus Profit ziehen. Die AfD feierte 2016 große Erfolge - und dürfte so schnell nicht mehr verschwinden.

Köln und die Folgen: Wie eine Silvesternacht das Land veränderte

2016-12-28 20:21, ntv.de


Mit den Übergriffen am Kölner Hauptbahnhof verändern sich Ton und Kurs der Flüchtlingsdebatte. Seitdem hadern mehr Menschen mit Merkels "Wir schaffen das".

Verstärkte Kontrolle in Deutschland: 20.000 Flüchtlinge an Grenzen abgewiesen

2016-12-28 08:43, ntv.de


An der Grenze zwischen Österreich und Deutschland werden Einreisende seit Monaten stärker kontrolliert. Im Zuge dessen wird 2016 etwa 20.000 Flüchtlingen die Migration in die Bundesrepublik untersagt. 2015 waren es noch deutlich weniger Menschen.

Was geschah wirklich?: Freiburger Fall lässt Ermittler nicht los

2016-12-28 07:57, ntv.de


Auch wenn der mutmaßliche Täter gefasst ist, sind die Ermittlungen um den Tod einer Freiburger Studentin keineswegs abgeschlossen. Denn der verdächtigte Flüchtling schweigt und die Polizei rätselt noch immer über Motiv und Tatablauf.

Bund ignoriert Härtefallregelung: Junge Flüchtlinge bleiben ohne Eltern

2016-12-27 15:07, ntv.de


Nur mühsam legt die Große Koalition im Februar ihren Streit über das Asylrecht bei. Für minderjährige Syrer schaffen die zuständigen Minister eine Sonderregelung, sodass deren Eltern schneller nach Deutschland kommen können. Umgesetzt wird sie aber nicht.

"Kann kein Ende absehen": De Maizière will Grenzkontrollen fortsetzen

2016-12-25 04:37, ntv.de


Bereits mehrfach hat die Bundesregierung die in der Flüchtlingskrise eingeführten Grenzkontrollen zu Österreich verlängert - und will es Innenminister de Maizière zufolge auch erneut tun. Die Genehmigung der EU läuft jedoch im Februar aus.

Arbeitsmarkt muss Chancen nutzen: Experte: Flüchtlinge aus Eigennutz einstellen

2016-12-24 13:57, ntv.de


Häufig stellen Firmen oftmals schlechter ausgebildete Flüchtlinge eher aus Wohltätigkeit, als aus Eigennutz ein. Das sei ein falsches Motiv, so ein Arbeitsexperte. Schließlich könnten mit ihnen ganz neue Kundengruppen gewonnen werden.

"Gräben nicht vertiefen": Gauck ruft trotz Terrors zu Zusammenhalt auf

2016-12-24 08:54, ntv.de


In seiner letzten Weihnachtsansprache appelliert Bundespräsident Gauck an die Deutschen, sich vom Terror nicht einschüchtern zu lassen - und ruft zu Mitmenschlichkeit auf. Auch die Flüchtlingskrise macht er zum Thema. Eine politische Debatte darüber sei richtig.

FDP-Chef Lindner im Interview: "Deutschland hat die besten Tage vor sich"

2016-12-22 13:58, ntv.de


Der Terror ist in Berlin angekommen, Merkels Flüchtlingspolitik steht am Pranger. Deutschland braucht ein besseres Krisenmanagement und ein Abkommen mit Nordafrika, sagt FDP-Chef Lindner im Interview mit n-tv.de. Und er fordert mehr Mut.

Naved B. nicht erreichbar: Wo ist der pakistanische Flüchtling?

2016-12-22 09:52, ntv.de


Nach dem Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt präsentieren die Ermittler schnell einen Tatverdächtigen: Naved B. soll es gewesen sein. Wenig später müssen ihn die Behörden wieder laufen lassen. Nun ist der Pakistaner offenbar verschwunden.

100 Beamte im Einsatz: Polizei durchsucht Flüchtlingsheim

2016-12-22 08:49, ntv.de


Auf der Suche nach dem Terror-Verdächtigen Anis Amri durchsucht das SEK ein Flüchtlingsheim in Nordrhein-Westfalen. Dort hatten die Ersatzkräfte bereits Tags zuvor Position bezogen. Der Zugriff soll aber an einem Formfehler gescheitert sein.

Nach Weihnachtsmarkt-Anschlag: CDU-Vize Laschet greift Seehofer an

2016-12-21 07:07, ntv.de


Nur wenige Stunden nach dem Anschlag in Berlin macht die CSU die Flüchtlingspolitik von Angela Merkel für die Tat verantwortlich und fordert eine "Neujustierung". Dann lässt die Polizei den ersten Verdächtigen, einen Flüchtling, wieder frei.

Lkw-Attacke auf Weihnachtsmarkt: Tatverdächtiger soll Pakistaner sein

2016-12-20 10:25, ntv.de


Wer ist der Mann, der einen Lastwagen in eine Menschenmenge auf einem Berliner Weihnachtsmarkt steuerte? Über einen verhafteten jungen Mann werden nach und nach Details bekannt. Er soll als Flüchtling nach Deutschland gekommen sein.

Hangar in Tempelhof durchsucht: Berliner Polizei geht von Anschlag aus

2016-12-20 09:18, ntv.de


Ein Lkw rast auf dem Berliner Ku'damm in einen Weihnachtsmarkt, mindestens zwölf Menschen sterben. Mittlerweile spricht auch die Polizei von einem Terroranschlag. In Tempelhof wird eine Flüchtlingsunterkunft gestürmt. Dort soll der mutmaßliche Lkw-Fahrer gemeldet gewesen sein.

Nur ein Bruchteil wird fündig: 406.000 Flüchtlinge suchen einen Job

2016-12-19 08:00, ntv.de


Die Integration von Flüchtlingen kommt schleppend voran. Von den Asylsuchenden finden nur wenige einen Job - gerade einmal 34.000 im vergangenen Jahr. Das Forschungsinstitut der Bundesagentur für Arbeit blickt jedoch vorsichtig positiv in die Zukunft.

Konsequenz aus Freiburger Mordfall: Athen will Daten von Straftätern liefern

2016-12-17 18:13, ntv.de


Der Mord an Maria L. in Freiburg hat politische Konsequenzen: Kanzlerin Merkel vereinbart mit Griechenlands Premier Tsipras einen stärkeren Datenaustausch über straffällig gewordene Flüchtlinge. Dabei geht es laut einem Bericht um mehr als einen Fall.

Minderjährige Flüchtlinge: Strobl fordert Handwurzeluntersuchung

2016-12-16 09:19, ntv.de


Rund um den Mord an einer Freiburger Studentin werden immer mehr Details bekannt. Politisch löst der Fall international Missstimmung aus. Jetzt werden auch Forderungen nach einem strengeren Umgang mit minderjährigen Flüchtlingen laut.

Subsidiärer Schutz sorgt für Ärger: 36.000 Flüchtlinge klagen gegen Deutschland

2016-12-15 21:49, ntv.de


Genfer Flüchtlingskonvention oder subsidiärer Schutz? Für Flüchtlinge hängt von dieser Entscheidung ihre Perspektive in Deutschland ab. Weil viele Asylbewerber nur noch Letzteres erhalten, ziehen sie zu Tausenden vor Gericht - meist erfolgreich.

Fakten und Mythen: Sind Flüchtlinge häufiger Sexualstraftäter?

2016-12-15 20:07, ntv.de


Innerhalb weniger Tage nimmt die Polizei zwei Flüchtlinge fest, denen Vergewaltigungen zur Last gelegt werden. In einem Fall stirbt das Opfer sogar. Müssen vor allem Frauen Flüchtlinge fürchten?

Schulden, Flüchtlinge, Neuwahlen: "Tsipras geht auf Konfrontationskurs"

2016-12-15 19:31, ntv.de


Mit seinem Weihnachtsgeschenk für die griechischen Rentner verspielt Premier Tsipras mit einem Handstreich das Vertrauen der Geldgeber. Beim Treffen mit Bundeskanzlerin Merkel hat er aber noch ein Ass im Ärmel, ist sich DIW-Experte Kritikos sicher.

34 Flüchtlinge nach Kabul geflogen: Opposition verurteilt Sammelabschiebung

2016-12-15 11:23, ntv.de


In Kabul landet am Morgen ein Flugzeug mit abgelehnten Asylbewerbern. Einige waren laut Hilfsorganisationen in Deutschland gut integriert. Grüne und Linke kritisieren die Massenabschiebung in das Bürgerkriegsland scharf, die CSU will so weiter machen.

Ohne Obergrenze keine Koalition: Seehofer droht Merkel mit der Opposition

2016-12-14 20:20, ntv.de


In der Koalitionsfrage möchte sich der bayerische Ministerpräsident Seehofer knapp ein Jahr vor der Bundestagswahl nicht festlegen. Klar für ihn ist allerdings: Die Obergrenze für Flüchtlinge kommt - denn die erklärt er zur Voraussetzung für eine Koalition mit der CSU.

Katastrophe mit Hunderten Toten: Schlepper zu langer Haft verurteilt

2016-12-13 14:03, ntv.de


Es ist eine der schwersten Flüchtlingskatastrophen im Mittelmeer. Im April 2015 sinkt ein Boot und zieht mehr als 800 Menschen mit in den Tod. Der Schleuser ist nun verurteil worden.

2018 mehr als Hälfte in Lohn und Brot: IfW: Gute Arbeitschancen für Flüchtlinge

2016-12-13 02:44, ntv.de


Bis Ende 2018 soll mehr als die Hälfte aller momentan in Deutschland registrierten Flüchtlinge eine Arbeitsstelle gefunden haben - so jedenfalls lautet die Prognose des anerkannten Kieler Instituts für Weltwirtschaft.

"Tumultartige Szenen": Massenschlägereien in Flüchtlingsheim

2016-12-11 23:34, ntv.de


Gleich mehrfach muss die Polizei im baden-württembergischen Bad Säckingen an diesem Wochenende zu einem Flüchtlingsheim ausrücken: Bewohner verschiedener Nationalitäten gehen aufeinander los und holen sogar Verstärkung aus anderen Heimen.

Afghanen fürchten Abschiebungen: "Lieber sterbe ich in Deutschland"

2016-12-11 10:06, ntv.de


Rund 1500 Flüchtlinge aus Afghanistan gehen in Berlin auf die Straße. Sie begehren auf gegen eine zermürbende Politik.

"Robuste Konjunkturentwicklung": Berlin rechnet mit 400.000 neuen Jobs

2016-12-09 15:00, ntv.de


Brexit und Flüchtlingskrise zum Trotz: Prognosen zufolge bleibt die deutsche Wirtschaft auch 2017 stabil. Wirtschaftsminister Gabriel rechnet sogar mit hunderttausenden neuen Arbeitsplätzen. Damit wird auch die Beschäftigung weiter steigen.

EU pocht auf Dublin-Regeln: Rückkehr zu einer unzeitgemäßen Ordnung

2016-12-08 15:34, ntv.de


Auf dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise kollabierte das europäische Asylsystem. Jetzt will die EU-Kommission die sogenannten Dublin-Regeln wieder konsequenter anwenden. Das wirft viele Fragen auf.

Flüchtlinge nach Griechenland: EU leitet Rückkehr zum Dublin-Verfahren ein

2016-12-08 12:33, ntv.de


Es ist ein Schritt zurück zu einem geordneten Verfahren in der europäischen Flüchtlingspolitik. Ab März sollen Flüchtlinge wieder nach Griechenland zurückgebracht werden, wenn sie dort die EU erreicht haben. Dieser Schritt kostet die EU gut eine Milliarde Euro.

"CDU bewegt sich auf CSU zu": Seehofer ist mit Schwesterpartei zufrieden

2016-12-08 08:05, ntv.de


Bei ihrem Parteitag in Essen schlägt die CDU erste Pflöcke für das Wahljahr 2017 ein. Lob kommt von der CSU-Spitze aus Bayern - Horst Seehofer lobt die Annäherung an die CSU. Beim Thema Flüchtlinge und Integration kommt der Wahlkampf auf Touren.

Leitantrag abgesegnet: CDU verschärft Kurs in Flüchtlingsfrage

2016-12-07 13:54, ntv.de


Abschiebehaft ausweiten und Sozialleistungen für abgelehnte Asylbewerber kürzen: Gut zehn Monate vor der Wahl rückt die CDU nach rechts und feilt an ihrem konservativen Profil. Zugleich verspricht sie, die Steuern nicht zu erhöhen.

"Mein erklärtes politisches Ziel": Merkel: Flüchtlingsjahr 2015 wiederholt sich nicht

2016-12-06 12:14, ntv.de


Wieder einmal erklärt Kanzlerin Merkel: Zu einer Lage wie 2015 soll es in Deutschland nicht noch einmal kommen. Unter dem Applaus Hunderter Delegierter bedankt sie sich zugleich bei den ehrenamtlichen Flüchtlingshelfern.

Unfall auf Güterzug in Österreich: Flüchtlinge sind doch nicht erfroren

2016-12-05 18:28, ntv.de


Am Brennerpass sterben zwei Flüchtlinge bei eisiger Kälte auf einem Güterzug. Zunächst geht man davon aus, dass die Opfer erfroren sind - doch das Obduktionsergebnis bestätigt dies nicht. Die Flüchtlinge wurden überfahren.

Tod der Studentin Maria L.: Was wir wissen und was nicht

2016-12-05 13:46, ntv.de


In Freiburg wird eine Studentin vergewaltigt und später tot aufgefunden. Ein auffällig blondiertes Haar führt zur Festnahme eines 17-jährigen Flüchtlings. Auch weil der mutmaßliche Mörder schweigt, sind noch viele Fragen offen.

Studentin in Freiburg getötet: Wendt macht Zuwanderung mitverantwortlich

2016-12-05 11:52, ntv.de


Ein 17-Jähriger steht im Verdacht, eine Studentin in Freiburg vergewaltigt und ermordet zu haben. Er ist ein afghanischer Flüchtling. Es entbrennt erneut eine Debatte über Zuwanderung, in die sich nun auch ein Polizeigewerkschafter einmischt.

"Keine Steuererhöhungen": CDU-Wirtschaftsflügel macht Druck

2016-12-05 09:51, ntv.de


Trotz der Debatte über die Flüchtlingspolitik: Große Konflikte befürchtet die CDU-Spitze beim Parteitag in Essen nicht. Der Leitantrag ist bewusst offen formuliert. Das nährt mancherorts Argwohn.

Druck auf abgelehnte Asylbewerber: McKinsey entwirft "Rückkehrmanagement 2017"

2016-12-04 11:12, ntv.de


Deutschland ist ein Unternehmen, ankommende Flüchtlinge vor allem ein Kostenfaktor. So rechnen die Unternehmensberater von McKinsey und leiten daraus Handlungsempfehlungen ab. Ihr eigenen Dienst waren auch nicht billig.

Am Brennerpass erfroren?: Flüchtlinge sterben auf Güterzug

2016-12-03 17:52, ntv.de


Vermutlich um nach Deutschland zu gelangen, springen drei Flüchtlinge auf einen Güterzug auf, der vollbeladen mit Lastwagen den Brenner passieren soll. Stundenlang harren sie in Eiseskälte in ihrem Versteck aus. Als sie entdeckt werden, ist es zu spät.

Mord an Freiburger Studentin: Tatverdächtiger ist 17-jähriger Afghane

2016-12-03 15:57, ntv.de


Nach wochenlanger Ermittlungsarbeit im Fall der vergewaltigten und ermordeten Freiburger Medizinstudentin nimmt die Polizei einen Tatverdächtigen fest: Ein DNA-Abgleich legt nahe, dass ein 17-jähriger Flüchtling aus Afghanistan die Tat begangen hat.

Fakten für eine postfaktische Welt: Wie Migrationsexperten mit Mythen ringen

2016-12-03 11:19, ntv.de


Vieles, was in den vergangenen Monaten über Flüchtlinge behauptet wurde, stimmte nicht. Selbst diejenigen, die Fakten haben sollten, die Regierungschefs und Minister, hatten oft keine. Auch das trug zum Aufstieg von Populisten bei.

Flüchtlingsdeal mit autoritärem Ägypten: Berlin schaut bei Al-Sisi nicht so genau hin

2016-12-02 12:53, ntv.de


Ägypten sei kein sicherer Herkunftsstaat, erklärt die Bundesregierung, Menschenrechtslage und Haftbedingungen seien besorgniserregend. Dennoch will Berlin ein Flüchtlingsabkommen mit dem Land.

CDU-Mitglied hat Flüchtlingsfrage: So antwortet Merkel einem Ängstlichen

2016-12-01 21:54, ntv.de


Bei einer Fragestunde im Internet fragt ein CDU-Mitglied die Kanzlerin, warum sie ihre Migrationspolitik nicht ändere. Er selbst habe zum ersten Mal in seinem Leben "richtig Angst", sagt er. Sie nehme diese Angst ernst, antwortet Merkel. Dann folgt ihre Erklärung.

"Almanach" zum Presseball: Flüchtlings-Satire sorgt für Empörung

2016-11-30 18:10, ntv.de


Zum Bundespresseball erscheint eine Satire über Schwimmkurse für Flüchtlinge im Mittelmeer. Komisch finden die die Ballgäste aber nicht, sondern zynisch und menschenverachtend. Nun bittet die Bundespressekonferenz um Verzeihung.

Brennender "Husarenhof": Gericht schickt Gaffer ins Gefängnis

2016-11-28 21:19, ntv.de


In Bautzen brennt Anfang des Jahres vor den Augen etlicher Schaulustiger eine geplante Flüchtlingsunterkunft ab. Zwei von ihnen bezahlen dafür mit langen Haftstrafen, weil sie die Feuerwehr behindert haben und handgreiflich wurden.
schließen
Newshelden: Dein Thema. Deine News.

Mehr Themen und noch mehr News... Probier es aus, es ist kostenlos.
Flüchtlinge
News: 418, letzte von 2017-09-19 17:54:09
Volkswagen
News: 97, letzte von 2017-09-19 18:54:02
Brexit
News: 108, letzte von 2017-09-19 20:24:13
Wahl USA 2016
News: 906, letzte von 2017-09-19 14:58:28
Anschlag
News: 585, letzte von 2017-09-19 19:17:09
Octobot
News: 0, letzte von
Oktoberfest
News: 22, letzte von 2017-09-19 19:42:49
Nordkorea
News: 174, letzte von 2017-09-19 16:37:26
Rente
News: 76, letzte von 2017-09-19 08:40:00
Landtagswahl
News: 845, letzte von 2017-09-19 15:36:14
Altersarmut
News: 8, letzte von 2017-08-31 02:53:22
Virtual Reality
News: 25, letzte von 2017-09-19 02:45:00
Roboter
News: 25, letzte von 2017-09-19 09:06:59