13.11.2018, 25:07 Uhr
Impressum | Datenschutzerklärung | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
13.11.2018, 25:07 Uhr

Bootsflüchtlinge im Mittelmeer: Mehr als doppelt so viele Tote seit Anfang Jahr als 2016

2017-01-17 23:45, nzz.ch


Mindestens 219 Migranten sind dieses Jahr bei der Überfahrt über das Mittelmeer ums Leben gekommen. In den ersten beiden Wochen 2016 waren es 91 Personen gewesen.

Kampf gegen Boko Haram in Nigeria: «Bedauernswerter» Fehler kostet Dutzende das Leben

2017-01-17 19:38, nzz.ch


Bei einem Luftangriff der nigerianischen Armee ist irrtümlich ein Flüchtlingslager im Norden des Landes getroffen worden. Etliche Menschen wurden getötet, die genaue Opferzahl ist unklar. Hilfsorganisationen reagieren entsetzt.

Kampf gegen Boko Haram: Kampfjet in Nigeria tötet versehentlich Flüchtlinge

2017-01-17 18:03, nzz.ch


Laut Medienberichten hat ein nigerianisches Kampfflugzeug versehentlich auf ein Flüchtlingslager geschossen. Dabei wurden demnach mehrere Personen getötet.

Flüchtlingskrise: Fast 180 Vermisste nach Bootsunglück vorLibyen

2017-01-17 10:55, nzz.ch


Die Anzahl der vermissten Flüchtlinge nach einem Bootsunglück ist von 100 auf 180 Personen angepasst worden. Das Boot ist am Wochenende vor der libyschen Küste gesunken.

Reaktionen aus Deutschland: Merkel antwortet auf Trumps Kritik

2017-01-16 16:46, nzz.ch


Im ersten Interview mit europäischen Zeitungen kritisierte Donald Trump die EU und Angela Merkels Flüchtlingspolitik harsch. Nun reagieren deutsche Politiker.

Flüchtlingsboote im Mittelmeer: Mehr als 100 Tote vor Italien befürchtet

2017-01-16 14:03, nzz.ch


Bei mehreren Schiffbrüchen vor Italien sind laut dem Uno-Flüchtlingshilfswerk am Wochenende mehr als 100 Personen ums Leben gekommen. Demnach wurden 1500 Migranten gerettet.

Flüchtlingskrise: Die Zahl der Asylanträge in Österreich hat sich 2016 mehr als halbiert

2017-01-15 17:10, nzz.ch


Knapp 90'000 Menschen hatten 2015 in Österreich Asyl beantragt. 2016 ist die Zahl auf 42'000 gesunken.

Flüchtlingskrise: Boot mit mehr als 100 Flüchtlingen kentert vor libyscher Küste

2017-01-14 15:55, nzz.ch


Erneut ist ein Flüchtlingsboot auf dem Weg von Libyen nach Italien gekentert. An Bord seien mehr als 100 Menschen gewesen. Die italienische Küstenwache hat bis jetzt acht Leichen geborgen und vier Überlebende gerettet.

Keine Einigung in Flüchtlingsfrage: Libyen akzeptiert Abkommen mit Italien nicht

2017-01-13 20:26, nzz.ch


Der italienische Innenminister Marco Minniti wollte ein Abkommen mit Libyen schliessen, um den Flüchtlingsstrom nach Italien zu bremsen. Doch Libyen scheint die Bedingungen nicht zu akzeptieren.

Schweizerische Konferenz für Sozialhilfe: Arbeit statt Sozialhilfe für Flüchtlinge

2017-01-13 14:29, nzz.ch


Flüchtlinge und vorläufig Aufgenommene sollen vermehrt arbeiten, statt Sozialhilfe zu beziehen, fordert die Skos. Dafür brauche es vor allem bei der Berufsbildung grössere Anstrengungen.

Flüchtlinge und Migranten auf Balkanroute: Uno-Helfer fordern mehr Unterstützung

2017-01-13 12:29, nzz.ch


Uno-Organisationen fordern mehr Hilfe für Flüchtlinge und Migranten auf der Balkanroute wegen der Kältewelle.

Prozess in Ungarn: Kamerafrau nach Tritten gegen Flüchtlinge verurteilt

2017-01-13 12:16, nzz.ch


2015 hatte eine Kamerafrau Empörung ausgelöst, als sie in Ungarn gegen Flüchtlinge trat. Nun ist es gegen die Frau, die für einen zur rechtsextremen Jobbik-Partei gehörenden Sender gearbeitet hatte, zum Prozess gekommen.

Entscheid Obamas: Kein Asyl mehr für Bootsflüchtlinge aus Kuba

2017-01-13 09:15, nzz.ch


Ab sofort werden Kubaner, die illegal in die USA einreisen, zurückgeschickt. Das betrifft auch Bootsflüchtlinge, die bisher Asyl beantragen konnten.

Psychische Probleme von Flüchtlingen: Traumata sind keine Radikalisierungsursache

2017-01-13 09:00, nzz.ch


Tausende Neuankömmlinge in Deutschland sind therapiebedürftig. Doch Therapieplätze sind Mangelware. Psychologen wollen nun in aussereuropäischen Krisengebieten erprobte Behandlungen etablieren.

USA und Kuba: USA beendet Einreiseregelung für kubanische Bootsflüchtlinge

2017-01-13 04:06, nzz.ch


US-Präsident Obama hat eine Regelung beendet, die es kubanischen Bootsflüchtlingen erlaubte in den USA Asyl zu beantragen. Die kubanische Regierung begrüsste die Entscheidung.

Pakt zwischen EU und Türkei: Griechenland schiebt syrische Flüchtlinge in die Türkei ab

2017-01-12 16:41, nzz.ch


Ein Säureangriff könnte eine italienische Schönheitskönigin um ihr Augenlicht bringen.

Anschlag von Berlin: Ägyptischer Minister bestreitet Verbindung von Flüchtlingen und Terror

2017-01-12 13:04, nzz.ch


Der ägyptische Aussenminister Sameh Schukri hat angesichts des Anschlags in Berlin eine Verbindung zwischen islamistischem Terror und Flüchtlingen in Deutschland zurückgewiesen. Islamistischen Terror gebe es ebenso in Afrika und Arabien wie in Europa.

Wintereinbruch in Griechenland: Flüchtlinge von Lesbos wollen nicht auf Kriegsschiff übersiedeln

2017-01-12 12:05, nzz.ch


Auf Lesbos wollen die Flüchtlinge nicht auf ein Kriegsschiff übersiedeln, das als Unterkunft wegen der kalten Temperaturen dorthin geschickt worden ist. Sie haben Angst, damit verschifft zu werden.

Asylzahlen 2016: Viel weniger Flüchtlinge für Deutschland

2017-01-11 19:24, nzz.ch


Die deutschen Behörden haben 2016 eine rekordhohe Zahl von Asylanträgen bearbeitet. Neu angekommen sind aber deutlich weniger Schutzsuchende als im Jahr davor. Zufrieden sind die Behörden noch nicht.

Wintersturm in Griechenland: Athen schickt Schiff für frierende Flüchtlinge nach Lesbos

2017-01-11 09:02, nzz.ch


Athen hat ein Schiff der Kriegsmarine zur Unterbringung von Flüchtlingen auf der von einem Wintersturm heimgesuchten Insel Lesbos geschickt. An Bord sollen mehr als 500 Menschen untergebracht werden.

Diplomatische Beziehungen: Italien schickt wieder Botschafter nach Libyen

2017-01-10 15:05, nzz.ch


Italien eröffnet seine Botschaft in Tripolis wieder. Der italienische Innenminister Minniti erhofft sich dadurch, dass die Rückschaffung von Flüchtlingen beschleunigt wird.

Nicht genug Dolmetscher: Wenn auf dem Amt die Worte fehlen

2017-01-10 10:00, nzz.ch


In Deutschland gibt es zu wenig Dolmetscher für die Sprachen, die die meisten Flüchtlinge sprechen. Im Umgang mit den Behörden kann dies eine entscheidende Rolle spielen. Nun werden auch Flüchtlinge ausgebildet.

Flüchtlinge in Serbien: Frieren bei Schnee und eisigen Temperaturen

2017-01-10 09:54, nzz.ch


Der Kälteeinbruch macht den Flüchtlingen in Belgrad und an der ungarischen Grenze schwer zu schaffen. Die Hoffnung verlieren sie deswegen dennoch nicht.

«Tatort»: Veränderte Wirklichkeit

2017-01-08 05:30, nzz.ch


Im neuen «Tatort» aus Frankfurt, «Land in dieser Zeit», richtet sich der Verdacht auf einen Flüchtling aus Senegal. Ein - sehr aktueller - Film über die Frage, wie politische Überzeugungen unser Urteil eintrüben.

Angaben von Frontex: Zahl der Migranten auf Mittelmeer stark gesunken

2017-01-06 12:30, nzz.ch


Die Zahl der Migranten und Flüchtlinge auf dem Mittelmeer ist im vergangenen Jahr drastisch gesunken.

Sprungbrett Libyen: Mehr Bootsflüchtlinge in Italien denn je

2017-01-05 16:10, nzz.ch


180'000 Migranten sind letztes Jahr über das Mittelmeer nach Italien gekommen. Die Aufnahmezentren sind überfüllt, ein neuer Konflikt mit der EU ist vorprogrammiert.

Fahndung in Umfeld von Berlin-Attentäter: Durchsuchungen bei Kontaktmann von Amri

2017-01-03 21:15, nzz.ch


In einem Berliner Flüchtlingsheim ist die Unterkunft eines Mannes durchsucht worden, der Kontakt zu Berlin-Attentäter Anis Amri gehabt haben soll.

Vor der Integration der Flüchtlinge: Deutscher Arbeitsmarkt am Zenit

2017-01-03 19:03, nzz.ch


In Deutschland arbeiten so viele Menschen wie noch nie. Doch die Luft für weitere Verbesserungen wird dünner. Viele Flüchtlinge sind noch in Sprachkursen, werden 2017 aber erstmals nach Arbeit suchen.

Gespannte Ruhe in der Flüchtlingskrise: Europa pickelt am Pendenzenberg

2017-01-03 16:06, nzz.ch


Obwohl letztes Jahr viel weniger Menschen nach Europa geflohen sind, bleibt die Zahl der Asylanträge konstant hoch. Das ist nur ein scheinbares Paradox – doch es birgt politischen Zündstoff.

Flüchtlinge in Europa: 330 Migranten in Güterzügen in Deutschland gestoppt

2017-01-02 08:16, nzz.ch


Die deutsche Bundespolizei hat in den Direktionen München und Stuttgart in den vergangenen Monaten rund 330 Migranten in Güterzügen aufgegriffen. Diese Art der Einreise scheint seit den verschärften Grenzkontrollen zuzunehmen.

Verletzte im marokkanischen Ceuta: 1100 Migranten wollen spanische Exklave in Nordafrika stürmen

2017-01-01 16:24, nzz.ch


Rund 1100 afrikanische Flüchtlinge und Migranten haben in Marokko versucht, die spanische Exklave Ceuta zu stürmen und so EU-Gebiet zu erreichen.

Fluchtroute Rumänien: 48 irakische Flüchtlinge in Lastwagen entdeckt

2016-12-31 14:33, nzz.ch


Ein Lastwagen aus Bulgarien transportierte nicht nur Schokolade, sondern auch 48 Flüchtlinge aus dem Irak.

Fatale Verwerfungen in Europa: Der innere und der äussere Osten

2016-12-27 05:30, nzz.ch


Die aufgeheizte politische Debatte über die Flüchtlingskrise hat in Bezug auf die europäische Selbstwahrnehmung schwere Verwerfungen hinterlassen. Es ist fahrlässig und fatal, Europa in Ost und West zu spalten.

Jahresrückblick in Bildern: Was 2016 die internationale Politik bestimmte

2016-12-27 00:00, nzz.ch


Der Krieg in Syrien, Flüchtlinge in Europa, der Austritt Grossbritanniens aus der EU, die Wahl Donald Trumps zum amerikanischen Präsidenten, die Anschläge von Nizza und Berlin - eineAuswahl der bewegendsten Bilder.

Jahresrückblick 2016: Was 2016 die internationale Politik bestimmte

2016-12-27 00:00, nzz.ch


Der Krieg in Syrien, Flüchtlinge in Europa, der Austritt Grossbritanniens aus der EU, die Wahl Donald Trumps zum amerikanischen Präsidenten, die Anschläge von Nizza und Berlin - eineAuswahl der bewegendsten Bilder.

Australien: Proteste in Flüchtlingslager nach Tod eines Sudanesen

2016-12-25 11:15, nzz.ch


Nach dem Tod eines sudanesischen Flüchtlings in einem australischen Internierungslager sind dort Proteste ausgebrochen. Asylsuchende im Lager auf der zu Papua-Neuguinea gehörenden Insel Manus protestierten gegen die Behandlung des 27-Jährigen.

«Urbi et Orbi»: Papst fordert mehr Mitgefühl

2016-12-25 08:56, nzz.ch


An Weihnachten erinnert der Papst an die Menschen, die auf der Flucht, im Krieg und in Armut leben. In der Flüchtlingskrise findet Franziskus klare Worte.

Weihnachtsbotschaft: Papst Franziskus fordert mehr Mitgefühl

2016-12-25 08:56, nzz.ch


An Weihnachten erinnert der Papst an die Menschen, die auf der Flucht sind, im Krieg und in Armut leben. In der Flüchtlingskrise findet Franziskus klare Worte.

Kappelen bei Lyss: Grünes Licht für zweites Bundesasylzentrum im Kanton Bern

2016-12-23 14:03, nzz.ch


In Kappelen bei Lyss soll eine neues Bundesasylzentrum entstehen, das zweite im Kanton Bern. Es wird Platz bieten für 270 Asylsuchende.

Im Kanton Bern: Grünes Licht für Bundesasylzentrum in Lyss

2016-12-23 14:03, nzz.ch


In Lyss soll eine neues Bundesasylzentrum entstehen, das zweite im Kanton Bern. Es wird Platz bieten für 270 Asylsuchende.

Flüchtlingsstrom über das Mittelmeer: Zahl ertrunkener Migranten 2016 auf Rekordstand

2016-12-23 13:02, nzz.ch


Bei der Flucht überdas Mittelmeer sind nach Angaben der internationalen Organisation für Migration(IOM) in diesem Jahr 5000 Menschen umgekommen. Das seien so viele wie in keinemJahr zuvor.

EU-Flüchtlingspakt mit Türkei: Brüssel finanziert Schulen für Syrer

2016-12-22 17:44, nzz.ch


Die EU will für rund 270 Millionen Euro Schulen für syrische Flüchtlinge in der Türkei bauen. Das Vorhaben ist Teil des Flüchtlingspakts mit der Türkei.

Anschlag in Berlin: Polizei durchsucht Flüchtlingsunterkunft

2016-12-22 07:38, nzz.ch


Die Ermittler fahnden international nach dem Tatverdächtigen Anris Amri. Dieser  hat offenbar online recherchiert, wie man Sprengsätze baut.

Anschlag in Berlin: Terror und Kontrollverlust

2016-12-21 05:30, nzz.ch


Nach dem Anschlag von Berlin beginnt die Debatte über die Unterlassungssünden der deutschen Terrorbekämpfung und die Risiken der Flüchtlingspolitik. Auf die Regierung kommen unangenehme Fragen zu.

Rede von Merkel zum Anschlag in Berlin: «Es wäre besonders widerwärtig, wenn es sich beim Täter um einen Flüchtling handeln sollte»

2016-12-20 11:39, nzz.ch


Die deutsche Bundeskanzlerin hat sich vor der Presse zum Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt geäussert. Dabei ging sie auch auf die Frage ein, ob es sich bei dem Täter um einen Asylsuchenden handelt.

Krieg und Gewalt: 580 000 Binnenflüchtlinge in Afghanistan

2016-12-20 05:01, nzz.ch


Mehr als 580 000 Personen sind in Afghanistan in diesem Jahr bis zum 18. Dezember durch Krieg und Gewalt aus ihren Heimatorten vertrieben worden. Das geht aus einem Bericht der Uno-Organisation für Nothilfekoordination in Afghanistan (OCHA) hervor.

Sorgen und Hilfsangebote der Asean-Länder: Unterschätzte Folgen der Rohingya-Krise

2016-12-19 15:04, nzz.ch


Ein Aussenministertreffen der Asean hat sich mit der Flüchtlingskrise der Rohingya befasst. Die vertretenen Staaten befürchten, dass das Los der Rohingya zu einem Brennpunkt islamistischer Propaganda werden könnte.

Vorschläge der Migrationskommission: Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt

2016-12-19 14:00, nzz.ch


Der Zugang von Flüchtlingen zum Arbeitsmarkt sei neu zu überdenken, findet die Eidgenössische Migrationskommission. Die Kosten dafür liessen sich kompensieren.

Schleuser: Dutzende in einen Kombi gepferchte Flüchtlinge in Kroatien aufgegriffen

2016-12-18 11:03, nzz.ch


Dutzende Flüchtlinge, die in einen Kombi mit britischem Kennzeichen gepfercht worden waren, sind in Kroatien aufgegriffen worden.

Krieg in Syrien: Das erdrückende Leid der Zivilbevölkerung

2016-12-17 11:34, nzz.ch


Einige Tausend Menschen konnten bisher Aleppo verlassen, darunter Kinder, Frauen und viele Verletzte. Die kalten Temperaturen, das Fehlen von Hilfsgütern und die ungewisse Zukunft belasten die Flüchtlinge stark.

Deutsche Flüchtlingspolitik: Streit um Ausschaffungen nach Afghanistan

2016-12-17 05:30, nzz.ch


Ein Charterflug nach Kabul mit abgewiesenen Asylbewerbern wühlt die deutsche Politik und Öffentlichkeit auf. Was für die einen die Durchsetzung des Rechtsstaates ist, erscheint den anderen unmenschlich.

Flüchtlingskrise: Seit Jahresbeginn starben fast 7200 Menschen auf der Flucht

2016-12-16 17:20, nzz.ch


Flüchten wird immer gefährlicher. Zu diesem Schluss kommt die Internationale Organisation für Migration. Die Zahl der Menschen, die auf der Flucht ums Leben gekommen sind, sei 2016 im Vergleich zum Vorjahr um 20 Prozent gestiegen.

Regisseur Rune Denstad Langlo: Ein Kompass für Komödianten

2016-12-16 08:49, nzz.ch


Der norwegische Regisseur Rune Denstad Langlo widmet sich in «Welcome to Norway» humoristisch der Flüchtlingskrise. Im Gespräch äussert er sich über die Grenzen des Humors und über den langen Schatten seines Erstlings "North".

Regisseur Rune Denstad Langlo: Eine Komödie zur Flüchtlingskrise

2016-12-16 08:49, nzz.ch


Der norwegische Regisseur Rune Denstad Langlo widmet sich in «Welcome to Norway» humoristisch der Flüchtlingskrise. Im Gespräch äussert er sich über die Grenzen des Humors und über den langen Schatten seines Erstlings «North».

Deutsche Flüchtlingspolitik: Grenzen der Sicherheit

2016-12-15 21:35, nzz.ch


Neue Erkenntnisse über den Flüchtling, der eine Freiburger Studentin vergewaltigt und getötet haben soll, schrecken die deutsche Politik auf. Die Frage stellt sich, wie minderjährige Asylsuchende zu behandeln sind.

Deutsche Flüchtlingspolitik: Mord an Freiburger Studentin wirft Fragen der Sicherheit auf

2016-12-15 21:35, nzz.ch


Neue Erkenntnisse über den Flüchtling, der eine Freiburger Studentin vergewaltigt und getötet haben soll, schrecken die deutsche Politik auf. Die Frage stellt sich, wie minderjährige Asylsuchende zu behandeln sind.

Migration: EU will Einigung über Flüchtlingsverteilung bis Mitte 2017

2016-12-15 20:01, nzz.ch


Die 28 EU-Staaten wollen bis Mitte nächsten Jahres eine Einigung über die Verteilung von Flüchtlingen in der Europäischen Union erreichen. Seit 2015 tobt in der EU ein Streit über die Verteilung der Flüchtlinge.

EU-Gipfel in Brüssel: «Minenfelder» am Ende des Krisenjahrs

2016-12-15 14:25, nzz.ch


Aleppo, Ukraine, Brexit und Flüchtlinge: Erneut schlagen sich die 28 EU-Regierungschefs in Brüssel mit Kriegen und Krisen herum. Das Konflikt-Potenzial am Gipfel ist gross.

Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte: Migranten auf Lampedusa unzulässig eingesperrt

2016-12-15 13:02, nzz.ch


Der Gerichtshof für Menschenrechte hat Italien verurteilt, weil es Flüchtlinge in einem Aufnahmezentrum auf Lampedusa quasi eingesperrt hat.

Krieg in Syrien: Türkei möchte Zeltstadt für Flüchtlinge bauen

2016-12-14 09:27, nzz.ch


Angesichts der verheerenden Lage in der umkämpften nordsyrischen Stadt Aleppo hat die Türkei den Bau eines neuen Flüchtlingscamps angekündigt. Vize-Ministerpräsident Mehmet Simsek teilte am Dienstagabend auf Twitter mit, sein Land werde eine Zeltstadt für bis zu 80'000 Flüchtlingen aus Aleppo errichten.

Urteil zum Schutz von Flüchtlingen: Nicht jedem Syrer droht bei Rückkehr in Heimat Verfolgung

2016-12-14 00:02, nzz.ch


Der oberste bayerische Verwaltungsgerichtshof hält in vielen Fällen einen eingeschränkten Schutz für syrische Flüchtlinge für ausreichend. Demnach ist ihr Aufenthalt in Deutschland nur auf ein Jahr gesichert. In drei von vier Musterfällen wiesen die Richter die Klagen syrischer Flüchtlinge ab.

Krise in Griechenland: Tsipras kündigt für Inseln Abkehr von Gläubiger-Vereinbarung an

2016-12-13 21:15, nzz.ch


Griechenlands Regierungschef will von der Flüchtlingskrise betroffenen Inseln auch künftig eine ermässigte Mehrwertsteuer gewähren. Das widerspräche einer Vereinbarung mit den Gläubigern.

Italienisches Urteil zu Flüchtlingskatastrophe: Schlepper zu 18 Jahren verurteilt

2016-12-13 13:57, nzz.ch


Im April 2015 sank ein Flüchtlingsboot im Mittelmeer, rund 900 Flüchtlinge kamen ums Leben. Nun wurde einer der Schlepper in Italien zu 18 Jahren Haft verurteilt.

Flüchtlinge im Mittelmeer: Erneut mehr als 1000 Personen an einem Tag gerettet

2016-12-12 22:01, nzz.ch


Am zweiten Tag in Folge sind mehr als 1100 Flüchtlinge aus Booten und kleinen Schiffen im Mittelmeer gerettet worden. Italien rechnet für Sizilien mit einem neuen Jahresrekord an Ankommenden.

Flüchtlinge in der Schweiz: Asylsuchende sollen Ausgangsschein tragen müssen

2016-12-12 21:46, nzz.ch


Die Schweiz und Deutschland wollen verhindern, dass Asylsuchende von hier ins nördliche Nachbarland weiterreisen. Dazu haben sei ein Massnahmenpaket beschlossen.

Flüchtlingshilfe vor Ort: Zürcher Impuls in Rom

2016-12-12 18:57, nzz.ch


Corine Mauch hat europäischen Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern das Stadtzürcher Engagement für Flüchtlinge in Libanon vorgestellt. Die Konferenz initiierte Papst Franziskus.

Internationale Migrationsstudie: Viele Flüchtlinge Opfer von Ausbeutung

2016-12-12 17:15, nzz.ch


Ein Grossteil der Migranten, die über das Mittelmeer nach Europa kommen, erlebt auf der Flucht Ausbeutung. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie der Internationalen Organisation für Migration (IOM).

Flüchtlingspakt mit der Türkei: Merkel beklagt schleppende Umsetzung

2016-12-10 11:30, nzz.ch


Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die schleppende Umsetzung des Flüchtlingsabkommens zwischen der EU und der Türkei beklagt.

Rohingya in Bangladesh: Staatenlos und unerwünscht

2016-12-10 10:00, nzz.ch


Bis zu einer halben Million muslimischer Flüchtlinge aus Burma leben in Bangladesh – die meisten unmittelbar neben einem Touristenstrand.

Rohingya-Flüchtlinge: Staatenlos und unerwünscht

2016-12-10 05:30, nzz.ch


Bis zu einer halben Million muslimischer Flüchtlinge aus Burma leben in Bangladesh – die meisten unmittelbar neben einem Touristenstrand.

Flüchtlingskrise: Bundesrat will 2000 Syrer mehr aufnehmen

2016-12-09 21:35, nzz.ch


Der Bundesrat will in den kommenden zwei Jahren 2000 vom UNHCR anerkannte Flüchtlinge aus der Bürgerkriegsregion in die Schweiz holen. Die SVP übt verhalten Widerstand.

Migrationspolitik: Schweiz nimmt weitere 2000 Flüchtlinge auf

2016-12-09 11:54, nzz.ch


Aufgenommen werden vor allem Menschen, die in die Nachbarländer Syriens geflüchtet sind, dort aber nicht bleiben können. Das hat der Bundesrat am Freitag beschlossen.

Bevölkerungsumfrage in Zürich: Die Sehnsucht nach Sicherheit

2016-12-09 05:30, nzz.ch


Obwohl sich die Zürcher nur in der Nacht unwohl fühlen, steht die Polizei hoch im Kurs. In Zeiten von Terror und Flüchtlingskrise ist auch in Zürich das Bedürfnis nach Sicherheit gross.

Flüchtlingskrise in Europa: Dänischer Abgeordneter empfiehlt Warnschüsse auf Migranten

2016-12-08 16:43, nzz.ch


Ein dänischer Abgeordneter fordert Warnschüsse auf Schiffsflüchtlinge, sobald sie europäische Gewässer erreichen.

Die Mauer von Neuperlach: Schallschutz und Lärmverstärker

2016-12-08 15:28, nzz.ch


Kann eine Lärmschutzmassnahme rassistisch sein? Aber ja, meinen die Gegner der Mauer, die in München-Neuperlach ein Flüchtlingsheim von einem Wohnviertel trennt.

Asylheim in Neuperlach: Eine Mauer spaltet München

2016-12-08 15:28, nzz.ch


Kann eine Lärmschutzmassnahme rassistisch sein? Aber ja, meinen die Gegner der Mauer, die in München-Neuperlach ein Flüchtlingsheim von einem Wohnviertel trennt.

Willkommenskultur: Eine Mauer spaltet München

2016-12-08 15:28, nzz.ch


Kann eine Lärmschutzmassnahme rassistisch sein? Aber ja, meinen die Gegner der Mauer, die in München-Neuperlach ein Flüchtlingsheim von einem Wohnviertel trennt.

EU für umstrittene «Dublin»-Transfers: Flüchtlinge zurück nach Griechenland

2016-12-08 15:22, nzz.ch


Ab März sollen EU-Länder Flüchtlinge wieder nach Griechenland zurückschicken können. Mit ihrer umstrittenen Empfehlung will die Kommission die Debatte um die «Dublin»-Reform deblockieren.

Nato-Patrouillen in der Ägäis: Flüchtlingskrisen-Einsatz der Nato kann vorerst weiterlaufen

2016-12-07 05:21, nzz.ch


Das Bitten von Deutschland und anderen Bündnispartnern hatte offensichtlich Erfolg: Die Türkei stellt sich einer Fortsetzung der Nato-Patrouillen in der Ägäis vorerst nicht in den Weg.

Krieg in Syrien: Türkei tötete laut Menschenrechtlern 163 Flüchtlinge

2016-12-06 20:01, nzz.ch


Offiziell ist die türkische Grenze zu Syrien für Flüchtlinge geöffnet. Faktisch kommt seit eineinhalb Jahren kaum ein Syrer legal in die Türkei. Für Menschenrechtler liegt das am brutalen Vorgehen der Armee.

Merkel zu Freiburger Mord: Warnung vor Pauschalurteil

2016-12-06 14:33, nzz.ch


Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich am Montagabend in einem Fernsehinterview zum Fall der mutmasslich von einem minderjährigen afghanischen Flüchtling getöteten Freiburger Studentin geäussert.

Spektrum Deutschland: Flüchtlinge besser verwalten

2016-12-06 12:00, nzz.ch


Der jüngste Ansturm Asylsuchender hat die zuständige deutsche Behörde auf eine Belastungsprobe gestellt. Dass sie diese gemeistert hat, ist den radikalen Massnahmen des Chefs zu verdanken. Doch er steht auch in der Kritik.

Asylpolitik in Deutschland: Flüchtlinge besser verwalten

2016-12-06 12:00, nzz.ch


Der jüngste Ansturm Asylsuchender hat die zuständige deutsche Behörde auf eine Belastungsprobe gestellt. Dass sie diese gemeistert hat, ist den radikalen Massnahmen des Chefs zu verdanken. Doch er steht auch in der Kritik.

Asylpolitik in Deutschland: Die Flüchtlingsmanager

2016-12-06 12:00, nzz.ch


Der jüngste Ansturm Asylsuchender hat die zuständige deutsche Behörde auf eine Belastungsprobe gestellt. Dass sie diese gemeistert hat, ist den radikalen Massnahmen des Chefs zu verdanken. Doch er steht auch in der Kritik.

TV-Porträt über Angela Merkel: Einfach souverän

2016-12-06 05:30, nzz.ch


Ein Lob auf Merkel: Die Arte-Dokumentation «Angela Merkel: Die Unerwartete» zeichnet abseits des alltäglichen Merkel-Flüchtlingspolitik-Bashing den Werdegang der Politikerin nach. Das Ergebnis ist ein hochspannender Film über Machtverhältnisse.

Getötete Studentin in Freiburg: Mord heizt Debatte um kriminelle Flüchtlinge an

2016-12-05 17:21, nzz.ch


Der im Oktober in Freiburg begangene Mord an einer Studentin steht vor der Aufklärung. Tatverdächtig ist ein Flüchtling. Vermehrte Berichte über Belästigungen durch Migranten liefern Rechtspopulisten neue Nahrung.

Gewaltdelikt in Freiburg: Tod einer Studentin heizt Debatte um kriminelle Flüchtlinge an

2016-12-05 17:21, nzz.ch


Der Fall einer im Oktober in Freiburg vergewaltigten Studentin steht vor der Aufklärung. Tatverdächtig ist ein Flüchtling. Vermehrte Berichte über Belästigungen durch Migranten liefern Rechtspopulisten neue Nahrung.

Rettung aus rauer See: Dutzende von Flüchtlingen vor Spanien gerettet

2016-12-04 08:08, nzz.ch


Vor der Küste Spaniens sind am Samstag 92 Flüchtlinge von kaum seetüchtigen Booten geholt worden.

Fluchtroute Mittelmeer: 72 Migranten in der Strasse von Gibraltar gerettet

2016-12-03 14:27, nzz.ch


Bei drei Einsätzen hat der spanische Seenotrettungsdienst 72 Flüchtlinge im Mittelmeer gerettet.

Migration Österreich: Zwei Flüchtlinge sterben in Versteck auf Güterzug

2016-12-03 11:27, nzz.ch


Auf einem Güterzug, der von Italien über den Brenner nach Österreich fuhr, sind zwei Flüchtlinge erfroren.

Ball beim Gemeinderat: Das Zürcher Bundesasylzentrum kostet 24,5 Millionen

2016-11-30 20:23, nzz.ch


Der Zürcher Stadtrat unterbreitet dem Gemeinderat einen Kredit von 24,5 Millionen Franken für den Bau eines Bundesasylzentrums. Eine Volksabstimmung ist im Herbst 2017 möglich.

Ausschreitungen in Bulgarien: Von der Flüchtlingskrise überfordert

2016-11-28 08:00, nzz.ch


In Bulgarien sind nach Zusammenstössen mit Flüchtlingen im grössten Aufnahmezentrum des Landes über 300 Personen festgenommen worden. Der Zustrom von Flüchtlingen überfordert das Land.

Volksabstimmung in Altstätten: Bund darf neues Asylzentrum bauen

2016-11-27 12:43, nzz.ch


Im sankt-gallischen Altstätten entsteht ein neues Bundesasylzentrum. Das Altstätter Stimmvolk hat dem Projekt deutlich zugestimmt.

Stockholm: Alternativer Nobelpreis verliehen

2016-11-25 20:47, nzz.ch


Sie suchen in Trümmern nach Verletzten, kämpfen für die Rechte von Frauen, helfen Flüchtlingen und schreiben gegen einen autoritären Staat an. Für die Gewinner des Alternativen Nobelpreises soll die Auszeichnung eine Ermutigung sein, ihre Arbeit fortzusetzen.

Bei Minustemperaturen im Zelt: 20 Flüchtlingskindererfrieren in Nordafghanistan

2016-11-25 12:52, nzz.ch


20 Flüchtlingskinder sind in der nordafghanischen Provinz Dschausdschan nach Behördenangaben erfroren. Die Vertriebenen leben bei Minustemperaturen in Zelten. Weitere Kinder könnten sterben.

Bulgarien und Griechenland: Kämpfe zwischen Flüchtlingen und Polizei

2016-11-25 11:50, nzz.ch


Der Protest gegen eine Ausgangssperre im grösstem bulgarischen Flüchtlingszentrum ist eskaliert. Auch in einem Lager für Flüchtlinge auf der griechischen Insel Lesbos kam es zu Ausschreitungen.

Flüchtlingslager in Bulgarien: 400 Festnahmen nach Ausschreitungen in Aufnahmezentrum

2016-11-25 08:50, nzz.ch


Der Protest gegen eine Ausgangssperre im grösstem bulgarischen Flüchtlingszentrum nahe der türkischen Grenze ist eskaliert. Die Polizei hat etwa 400 Menschen festgenommen.

Bulgarien: Kämpfe zwischen Flüchtlingen und Polizei

2016-11-25 08:50, nzz.ch


Der Protest gegen eine Ausgangssperre im grösstem bulgarischen Flüchtlingszentrum nahe der türkischen Grenze ist eskaliert. Die Polizei hat etwa 400 Menschen festgenommen.

Brand im Lager auf Lesbos: Flüchtlinge legen Feuer

2016-11-25 04:23, nzz.ch


Aufgebrachte Flüchtlinge haben in einem Lager in Griechenland nach einem tödlichen Unfall Feuer gelegt. Bei der Explosion einer Gasflasche waren eine alte Frau und ein sechsjähriges Kind ums Leben gekommen.

Flüchtlinge in der Türkei: Yildirim droht Europa indirekt mit Aufkündigung des Flüchtlingpakts

2016-11-24 21:46, nzz.ch


Der türkische Ministerpräsident hat als Reaktion auf ein mögliches Einfrieren der EU-Beitrittsgespräche mit der Aufkündigung des Flüchtlingsdeals gedroht.

Bulgarien: Flüchtlinge randalieren in Aufnahmezentrum

2016-11-24 14:55, nzz.ch


In Bulgariens grössten Aufnahmezentrum haben Flüchtlinge gewaltsam gegen eine Ausgangssperre protestiert. Diese war nach dem Ausbruch von Krankheiten verhängt worden.

Flüchtlinge in Deutschland: Feuer in Flüchtlingsunterkunft nahe Aachen - Brandstiftung vermutet

2016-11-24 06:27, nzz.ch


Die Kritik an den Chefgehältern in bundesnahen Unternehmen trägt Früchte. Der Bundesrat hat entschieden, dass künftig Obergrenzen festgelegt und die variablen Lohnanteile eingeschränkt werden sollen.

Schlepper in Libyen: Strafgericht willzu Menschenschmuggel ermitteln

2016-11-23 08:31, nzz.ch


Der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag weitet seine Ermittlungen in Libyen auf Menschenschmuggler aus. Der Transport von Flüchtlingen über das Mittelmeer durch Schlepper sei möglicherweise als Verbrechen gegen die Menschlichkeit einzustufen.

Flucht über die See: 1400Flüchtlinge im Mittelmeer gerettet

2016-11-22 15:21, nzz.ch


Auf dem Mittelmeer sind am Dienstag weit über 1000 Menschen aus Flüchtlingsbooten gerettet worden. Für acht kam jede Hilfe zu spät.

Bundesasylzentrum in Altstätten: Asylbewerber oder Kühe

2016-11-21 19:00, nzz.ch


Am kommenden Wochenende entscheidet das Stimmvolk im sankt-gallischen Altstätten über den Bau eines neuen Bundesasylzentrums. Die Gegner misstrauen den Behörden und ihrer Asylpolitik.

«Der Andere» von Feo Aladag: Schicksalsgemeinschaft

2016-11-21 16:23, nzz.ch


Ein mutiger Film: Das TV-Drama «Der Andere» der  Filmautorin Feo Aladag («Die Fremde», «Zwischen Welten») nimmt sich – unsentimental und mit Bodenhaftung – der Flüchtlingsproblematik an.

«Der Andere» von Feo Aladag: Er wohnt jetzt ein paar Tage bei uns

2016-11-21 16:23, nzz.ch


Ein mutiger Film: Das TV-Drama «Der Andere» der Filmautorin Feo Aladag («Die Fremde», «Zwischen Welten») nimmt sich – unsentimental und mit Bodenhaftung – der Flüchtlingsproblematik an.

TV-Film «Der Andere» von Feo Aladag: Schicksalsgemeinschaft

2016-11-21 16:23, nzz.ch


Ein mutiger Film: Das TV-Drama «Der Andere» der  Filmautorin Feo Aladag («Die Fremde», «Zwischen Welten») nimmt sich – unsentimental und mit Bodenhaftung – der Flüchtlingsproblematik an.

Wohnheim für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge: «Das ist jetzt dein Zuhause»

2016-11-19 09:00, nzz.ch


Im Haus der Jugend finden unbegleitete minderjährige Flüchtlinge einen Zufluchtsort. Für Unterkunft, schulische Betreuung und Verpflegung ist gesorgt. Doch nicht für alles ist es ein Ersatz.

Flüchtlingskrise: Deutsche Polizei findet jungen Flüchtling in plombiertem Güterwaggon

2016-11-18 17:27, nzz.ch


Die Polizei hat in einem Güterwaggon in Baden-Württemberg einen jungen Flüchtling aus Afghanistan entdeckt.

Folge der Zerstörung von Schleuserbooten: Mehr Tote imMittelmeer

2016-11-18 13:41, nzz.ch


Die EU will Schlepperbanden mit Marineeinsätzen bekämpfen und zerstört zu diesem Zweck deren Boote im Mittelmeer. Als Ersatz für die Überfahrt dienen Flüchtlingen nicht seetaugliche Schlauchboote.

Chios: Angriff mitBrandsätzen auf griechisches Flüchtlingslager

2016-11-18 09:06, nzz.ch


Auf der griechischen Insel Chios haben Bewohner ein Flüchtlingslager mit Brandsätzen beworfen. Die Flüchtlinge müssen auf Chios bleiben, bis ihre Asylanträge bearbeitet wurden, was wegen Personalmangels lange dauert.

Gerichtsentscheid zu Asylantrag: Amerikanischer Deserteur ist kein Flüchtling

2016-11-17 18:17, nzz.ch


Ein in Bayern stationierter Soldat wollte nicht in den Irakkrieg und verliess 2007 die US-Armee. Monate später beantragte er Asyl. Das wurde ihm nun erneut verwehrt.

Gerichtsentscheid zu Asylantrag: Ein Deserteur ist nicht zwingend ein Flüchtling

2016-11-17 18:17, nzz.ch


Mehrere türkische Militärs haben – wie bereits ein ehemaliger amerikanischer Soldat – in Deutschland Asyl beantragt. Laut einem deutschen Gericht müssen Deserteure aber beweisen, dass sie sich vor ihrer Flucht ernsthaft um Alternativen zum Kriegseinsatz bemüht haben.

Flüchtlinge an der Grenze: Explosive Lage im Westen Burmas

2016-11-17 11:00, nzz.ch


Die burmesische Armee scheint im Grenzgebiet zu Bangladesh mit Härte gegen Rohingya vorzugehen. Über Auslöser und Ursachen der Gewalt gibt es widersprüchliche Angaben.

Flüchtlingskrise in der Ägäis: Syrische Willkommenskultur in Griechenland

2016-11-17 10:00, nzz.ch


Nabil-Iosif Morant hat auf dem Peloponnes ein bankrottes Ferienresort für Kriegsflüchtlinge geöffnet. Die Initiative lotet die Grenzen von Solidarität und Anpassungsfähigkeit aus.

Aufstand in Griechenland: HeftigeAusschreitungen von Flüchtlingen auf Chios

2016-11-17 09:30, nzz.ch


Auf der griechischen Insel Chios untergebrachte Flüchtlinge haben gegen die Zustände im Auffanglager «Souda» rebelliert. Das Lager ist für 1000 Menschen konzipiert und beherbergt gegenwärtig gegen 4000 Flüchtlinge.

Dadaab in Kenya: Weltgrösstes Flüchtlingslager erhält sechs Monate Schonfrist

2016-11-16 18:03, nzz.ch


Die Schliessung des weltgrössten Flüchtlingslagers in Dabaab, Kenya, war eigentlich für Ende November geplant. Doch nun kommt Kenyas Regierung einer Bitte des Uno-Flüchtlingshilfswerks nach.

Bootsunglücke im Mittelmeer: 240 Tote befürchtet

2016-11-16 16:42, nzz.ch


Anfang Woche hat die italienische Küstenwache zehn tote Flüchtlinge im Mittelmeer geborgen. Weiterhin werden 230 Menschen vermisst. Die Suche ist im Gang.

Flüchtlingskrise: Tote und Vermisste nach Rettungsaktion vor Libyen

2016-11-15 17:47, nzz.ch


565 gerettete Migranten, Dutzende von Vermissten und sechs Tote: Das ist die Bilanz von mehreren Rettungsaktionen im Mittelmeer.

Flüchtlingskontingente: Deutschland nimmt Flüchtlinge aus italienischen Lagern auf

2016-11-15 17:30, nzz.ch


Im Rahmen des europäischen Umverteilungsverfahrens hat Deutschland die ersten Flüchtlinge aus Italien aufgenommen.

Qualifikationen und Einstellungen: Was die Flüchtlinge mitbringen

2016-11-15 16:47, nzz.ch


Der syrische Arzt bleibt die Ausnahme. Dies bestätigt eine repräsentative Umfrage unter Flüchtlingen. Immerhin ist das Gros bildungshungrig und möchte einen Abschluss nachholen – aber zunächst einmal arbeiten.

Schnuppersemester für Flüchtlinge an der ETH: «Ich hoffe, dass ich bald richtig studieren kann»

2016-11-14 17:43, nzz.ch


Der 32-jährige Mohammad aus Syrien studiert seit September an der ETH Zürich. Im Schnuppersemester werden geflüchtete Personen als Hörer an der ETH zugelassen. Was erhofft Mohammad sich von diesem Projekt?

NZZ Video-Sammlung 2016 – Schnuppersemester für Flüchtlinge: «Ich hoffe, dass ich bald richtig studieren kann»

2016-11-14 17:43, nzz.ch


Der 32-jährige Mohammad aus Syrien studiert seit September an der ETH Zürich. Im Schnuppersemester werden geflüchtete Personen als Hörer an der ETH zugelassen. Was erhofft sich Mohammad vom Projekt?

Flüchtlingskrise: Rund 1400 Flüchtlinge im Mittelmeer gerettet

2016-11-13 11:27, nzz.ch


Da weder Weltmeister Magnus Carlsen noch Herausforderer Sergej Karjakin Anlass sehen, unnötige Risiken einzugehen, endet auch das zweite Spiel remis. Im Duell um den Titel steht es 1:1.

Abkommen zu Flüchtlingen auf Nauru und Manus: Amerika nimmt Australiens Unerwünschte auf

2016-11-13 07:53, nzz.ch


Ein Teil der Flüchtlinge, die Australien auf entfernten Inseln wegsperrt, sollen in die USA umsiedeln. Doch die Regierung Trump könnte Canberra einen Strich durch die Rechnung machen.

Flüchtlinge: In einigen Fällen verabreichten Schleuser Benzin

2016-11-12 13:29, nzz.ch


Im finnischen Levi starten die alpinen Skirennfahrerinnen in die Slalom-Saison. Wendy Holdener glückt mit dem zweiten Platz ein guter Saisonstart. Verfolgen Sie den zweiten Lauf des Rennens im Live-Ticker (seit 13 Uhr).

Flüchtlinge: Ein einigen Fällen verabreichten Schleuser Benzin

2016-11-12 13:29, nzz.ch


Mikaela Shiffrin, die US-amerikanische Dominatorin des vergangenen Winters, startet stilsicher in die neue Slalom-Saison. Den ersten Lauf des Frauen-Slaloms im finnischen Levi absolviert sie vor Wendy Holdener und Frida Hansdotter klar am schnellsten.

Flüchtlingskrise in Europa: Schweden verlängert Grenzkontrollen um weitere drei Monate

2016-11-11 11:47, nzz.ch


Es geht um Trunkenheit am Steuer und überhöhtes Tempo: Wegen eines Autounfalls, den er im Mai 2014 im Thurgau verursacht hatte, muss sich Jan Ullrich nun zum zweiten Mal vor Gericht verantworten.

Flüchtlingsstatistik: Erneut weniger Asylgesuche im Oktober

2016-11-10 11:42, nzz.ch


Die Zahl der Asylgesuche geht weiter zurück. Im Oktober sind 2096 Gesuche eingereicht worden, gut 4 Prozent weniger als einen Monat zuvor. Ein Jahr zuvor waren es fast doppelt so viele gewesen.

Insel Chios ini Griechenland: Erneut Ausschreitungen in Flüchtlingslager

2016-11-10 08:15, nzz.ch


Wie sollen Ethik und Religion unterrichtet werden? Mit dem Lehrplan 21 gibt es in den Kantonen diverse Sonderlösungen. Die Beziehung zwischen Schule und Kirche verläuft dabei nicht reibungslos.

Durchsuchungen in Deutschland und Österreich: Grossrazzia gegen Mittelmeer-Schleuser

2016-11-09 15:14, nzz.ch


Sechs Personen werden verdächtigt, den Tod von 26 Flüchtlingen zu verantworten. Bei den Verhafteten soll es sich um syrische Schleuser handeln, teilte das das deutsche Bundespolizeipräsidium mit.

Flüchtlingskrise: Orban scheitert im Parlament mit Gesetz gegen EU-Flüchtlingsquote

2016-11-08 10:49, nzz.ch


Schneller als er ist in der Bundesliga keiner: Pierre-Emerick Aubameyang brillierte am Wochenende. Aber ist er wirklich Weltklasse?

Beschleunigte Verfahren: Bund eröffnet Asylzentrum in Embrach

2016-11-07 18:00, nzz.ch


Das zweite Bundesasylzentrum im Kanton Zürich nimmt Anfang 2017 den Betrieb auf. Vorerst sind 120 Plätze im bestehenden kantonalen Durchgangszentrum in Embrach vorgesehen.

Migration Mittelmeer: Marine bringt über 1000 Flüchtlinge nach Sizilien

2016-11-07 13:35, nzz.ch


Cristiano Ronaldo stiehlt Gareth Bale die Show, Gelson Fernandes leitet die Niederlage ein, und Shkelzen Gashis amerikanischer Traum geht weiter.

Prix Courage für Flüchtlingshelfer: «Für niveaulose Kommentare gibt es Likes»

2016-11-07 13:14, nzz.ch


Der Schweizer Michael Räber hat für sein Engagement für Flüchtlinge den Prix Courage erhalten. Darauf hagelte es im Netz negative Kommentare. Soziologin Katja Rost erklärt, woran das liegt.

Luzerner Bourbaki-Panorama: Eine App erweckt die humanitäre Schweiz zum Leben

2016-11-07 05:30, nzz.ch


Seit kurzem können Besucher in Luzern die grösste Flüchtlingsaufnahme der Schweiz hautnah miterleben. Entwickelt wurde die Applikation für Schulklassen. Nun wird die App ausgezeichnet.

Flucht aus Mosul: 18 Tote bei Anschlag aufFlüchtlingskonvoi im Nordirak

2016-11-05 09:38, nzz.ch


Die Schweiz droht nicht nur in der Luftfracht, sondern auch im Transport von Passagieren wegen Kapazitätsproblemen ins Hintertreffen zu geraten. Für global tätige Konzerne wie Roche ist das schlecht.

Migration nach Mitteleuropa: Österreichs Aussenminister warnt vor steigenden Flüchtlingszahlen

2016-11-04 15:56, nzz.ch


Der österreichische Aussenminister Sebastian Kurz fordert einen weiteren Kursschwenk der EU-Politik, damit eine neue Flüchtlingswelle verhindert werden könne.

NZZ Standpunkte: Osteuropa – Flüchtlinge und "starke Männer", historische Lastenund neue Freiheiten

2016-11-04 14:55, nzz.ch


Ein Gespräch mit dem Osteuropahistoriker Oliver Jens Schmitt. Am Sonntag, 6. November 2016  um 13.10 Uhr auf SRF 1

Flüchtlingslager in Paris: «Stalingrad» wird geräumt

2016-11-04 10:51, nzz.ch


Rund um die Metrostation Stalingrad im Norden von Paris haben Tausende von Migranten ihre Zelte aufgeschlagen. Die Regierung will das Lager nun auflösen.

Asylpolitik Frankreich: Flüchtlingslager in Paris wird geräumt

2016-11-04 07:33, nzz.ch


Die Differenzen in vielen Themen zwischen der Schweiz und der Türkei sind gross. Aussenminister Burkhalter setzt auf Dialog. Das ist nicht ganz ohne Gefahr.

TV-Debatte der bürgerlichen Präsidentschaftskandidaten in Frankreich: Neuer Punktsieg von Alain Juppé

2016-11-04 04:25, nzz.ch


Der ehemalige Staatschef Nicolas Sarkozy war erneut der Verlierer des Schlagabtauschs. Seine Konkurrenten griffen ihn vor allem wegen seiner Sicherheitspolitik und seiner Flüchtlingspolitik als Innenminister an.

TV-Debatte in Frankreich: Neuer Punktsieg von Alain Juppé

2016-11-04 04:25, nzz.ch


Nicolas Sarkozy ist erneut der Verlierer eines Schlagabtausch unter bürgerlichen Kandidaten für das Elysée. Seine frühere Sicherheitspolitik und Flüchtlingspolitik bieten Angriffsflächen.

Bootsunglücke im Mittelmeer: Wohl 240 Flüchtlinge vor Libyen gestorben

2016-11-03 14:36, nzz.ch


Die «Langer Marsch 5» ist 57 Meter hoch und die leistungsfähigste Rakete Chinas. Ihr Start ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur geplanten chinesischen Raumstation bis 2022.

Ein Jahr Flüchtlingskrise: «Einen Asyl-Notfall gab es nie»

2016-11-03 05:30, nzz.ch


Die Krise ist vorbei, die Herausforderung Integration bleibt. Sozialdirektoren-Präsident Peter Gomm (sp.) zieht ein Jahr nach dem Höhepunkt der Flüchtlingswelle Bilanz.

Ein Jahr Flüchtlingskrise: Kein Zurück zur Tagesordnung

2016-11-03 05:30, nzz.ch


Die Kantone verfügen heute über etwa doppelt so viele Betten für Asylsuchende und detaillierte Notfallpläne. Doch zurücklehnen können sie sich nicht.

Europarat erzürnt Ungarn mit Empfehlung zu Flüchtlingen

2016-11-03 05:00, nzz.ch


Die amerikanische Notenbank hat kurz vor den Wahlen wie erwartet stillgehalten. Die Leitzinsen werden nun frühestens im Dezember angehoben.

Organisierte Gewalt in Zentralamerika: Das andere Flüchtlingsproblem

2016-11-03 05:00, nzz.ch


Die Zahl der Menschen, die vor der Gewalt in El Savador, Honduras und Guatemala fliehen, steigt. Gegen die tiefer liegenden Ursachen des Übels wird wenig unternommen.

Migration Europa: Papst rät zu umsichtiger Flüchtlingspolitik

2016-11-01 17:57, nzz.ch


Der GC-Sportchef Manuel Huber erklärt, wie man die Krise der Grasshoppers entschärfen könnte. Dabei tut er etwas, das er eigentlich dem Trainer Pierluigi Tami überlassen sollte.

Australien verschärft Asylpolitik: Einmal Flüchtling, immer Flüchtling

2016-10-31 16:02, nzz.ch


Australien hat eine sehr restriktive Politik gegenüber Bootsflüchtlingen. Nun will die Regierung die Gesetzgebung noch einmal verschärfen. Widerstand ist nicht zu erwarten.

Marokko: Rund 220 Flüchtlinge stürmen spanische Enklave Ceuta

2016-10-31 15:49, nzz.ch


Der Niederländer Geert Wilders ist wegen Diskriminierung und Anstacheln zum Hass gegen Marokkaner angeklagt. Am Montag hat der Strafprozess gegen ihn begonnen - doch der Angeklagte bleibt dem Gericht fern.

Flüchtlingskrise: Tschechien hilft Serbien bei Grenzkontrollen

2016-10-31 13:47, nzz.ch


Die regierungskritischen Medien der Türkei sind um etliche Stimmen leiser. Am Montag liessen türkische Behörden über ein Dutzend Journalisten der Zeitung «Cumhuriyet» verhaften – darunter auch den Chefredaktor.

Flüchtlingskrise: Paris will städtisches Flüchtlingslager räumen

2016-10-31 13:35, nzz.ch


Warum hat der zur Tatzeit 19-jährige Sohn zur Waffe gegriffen und seinen Vater in der Wohnung hinterrücks getötet? War es Mord? Solche Fragen muss ab Montag das Bezirksgericht Pfäffikon beurteilen.

Flüchtlingskrise: Dutzende von Flüchtlingen aus Griechenland nach Finnland umgesiedelt

2016-10-31 10:09, nzz.ch


Tierschutzorganisationen haben über 50'000 Unterschriften gegen die geplanten Affenversuche an der ETH und der Universität Zürich gesammelt. Nun wird das Verwaltungsgericht über die Versuche entscheiden.

Illegale Einreisen: Lebenslanges Australien-Verbot für Bootsflüchtlinge

2016-10-31 06:48, nzz.ch


Die Wahlen in Island haben nicht den von der linken Opposition erwarteten Umschwung gebracht. Es steht eine schwierige Regierungsbeteiligung bevor.

Umgang mit Geflüchteten: Australien will lebenslanges Einreiseverbot für Flüchtlinge

2016-10-30 12:13, nzz.ch


Die neu entdeckten E-Mails von Hillary Clinton und das Vorgehen des FBI sind Wasser auf die Mühlen von Trumps Anhängern. Clinton forderte das FBI auf, alle Informationen offen zu legen.

Flüchtlingslager Calais: Letzte Lebenszeichen aus dem «Dschungel»

2016-10-29 11:09, nzz.ch


Das Flüchtlingslager «Dschungel» in Calais ist definitiv geräumt. Eine Fotoreportage kurz vor Abbruch des Camps bezeugt das menschliche Bedürfnis, sich auch im prekären Provisorium wohnlich einzurichten.

Zwei Generationen, zwei Kulturen: Wie ein Flüchtling und eine Seniorin zusammenleben

2016-10-28 10:18, nzz.ch


Weil sie ihr grosses Haus mit jemandem teilen wollte, nahm die 70-jährige Edith Kleiner den jungen Hanif bei sich auf. Ihr Alltag bewegt sich zwischen Normalität und Vergangenheitsbewältigung.

NZZ Video-Sammlung 2016 – Zwei Generationen, zwei Kulturen: Wie ein Flüchtling und eine Seniorin zusammenleben

2016-10-28 10:18, nzz.ch


Weil sie ihr grosses Haus mit jemandem teilen wollte, nahm die 70-jährige Edith Kleiner den jungen Hanif bei sich auf. Ihr Alltag bewegt sich zwischen Normalität und Vergangenheitsbewältigung.

Nato im Mittelmeer: Türkei will Ägäis-Mission beenden

2016-10-27 18:12, nzz.ch


Wegen türkischer Widerstände ist die Zukunft des Nato-Einsatzes in der Flüchtlingskrise ungewiss. Dies,obwohl diee Nato der EU bei der Schlepper-Bekämpfung im zentralen Mittelmeer hilft.

Nato im Mittelmeer: Ankara hält Ägäis-Mission für unnötig

2016-10-27 18:12, nzz.ch


Wegen türkischer Widerstände ist die Zukunft des Nato-Einsatzes in der Flüchtlingskrise ungewiss. Dies, obwohl die Nato der EU bei der Schlepper-Bekämpfung im zentralen Mittelmeer hilft.

Geräumtes Flüchtlingslager: Calais ist abgeholzt, aber nicht menschenleer

2016-10-27 12:51, nzz.ch


Der Dschungel von Calais brannte, und die Migranten mussten gehen. Das ehemals grösste Flüchtlingslager Europas ist geräumt – doch Dutzende von Minderjährigen wurden zurückgelassen. Wie geht es nun weiter?

Räumung des wilden Flüchtlingscamps: Mehrheit der Menschen aus Camp in Calais asylberechtigt

2016-10-27 10:20, nzz.ch


Die Polizei darf seit August ohne Sirene und Blaulicht Verkehrsregeln missachten. Das kann vor allem bei Verfolgungsjagden nötig sein. Doch wer kontrolliert, ob die Dienstfahrten rechtmässig waren?

Flüchtlinge in Frankreich: «Dschungel» von Calais geräumt

2016-10-26 17:19, nzz.ch


In Calais zwingen Brände die letzten Bewohner zum Verlassen des riesigen Flüchtlingscamps. Der Staat sieht die Räumung nun als beendet an.

Uno: 2016 war das bisher tödlichste Jahr für Flüchtlinge im Mittelmeer

2016-10-26 17:07, nzz.ch


Nach Burundi und Südafrika kündigt nun auch Gambia den Rückzug aus dem ICC an. Der Internationale Strafgerichtshof sei faktisch ein Gericht der Weissen zur Verfolgung von Afrikanern.

Flüchtlingskrise: EU-Grenzschutzbehörde will Italien mehr unterstützen

2016-10-26 14:26, nzz.ch


Im Migrantencamp von Calais in Nordfrankreich ist an mehreren Stellen Feuer ausgebrochen. Der «Dschungel» wird seit Montag von den Behörden geräumt.

Flüchtlinge in Frankreich: Brände im «Dschungel» von Calais

2016-10-26 09:33, nzz.ch


Im Flüchtlingscamp von Calais in Nordfrankreich ist an mehreren Stellen Feuer ausgebrochen. Der sogenannte Dschungel von Calais wird seit Montag von den Behörden geräumt.

Flüchtlingslager Calais: Feuer im «Dschungel von Calais»

2016-10-26 09:00, nzz.ch


Seit Montag läuft die Räumung des Flüchtlingslagers «Dschungel» im französischen Calais. Die mehr als 6000 Migranten sollen in weniger prekäre Unterkünfte überführt werden, leisten aber teils Widerstand.

Kanada: Parlament stimmt Aufnahme jesidischer Flüchtlinge zu

2016-10-26 04:55, nzz.ch


Stan Wawrinka beendet mit Mühe seine Negativserie an den Swiss Indoors. Der topgesetzte Waadtländer schlägt im Schweizer Duell Marco Chiudinelli in drei Sätzen 6:7 (1:7), 6:1, 6:4.

Streit um Aufnahme von Flüchtlingen: Renzi droht mit Veto gegen EU-Haushalt

2016-10-25 23:14, nzz.ch


Stan Wawrinka beendet mit Mühe seine Negativserie an den Swiss Indoors. Der topgesetzte Waadtländer schlägt im Schweizer Duell Marco Chiudinelli in drei Sätzen 6:7 (1:7), 6:1, 6:4.

Flüchtlingskrise: Italien sieht sich mit Flüchtlingen überfordert

2016-10-25 21:37, nzz.ch


Schweizer Tag an den Swiss Indoors: In der ersten Runde trifft Stan Wawrinka auf Marco Chiudinelli. Verfolgen Sie die Partie im Live-Ticker (seit 20 Uhr).

Flüchtlingskrise: Schweden erwartet deutlich weniger Asylbewerber für 2016

2016-10-25 16:18, nzz.ch


Dank präzisen Daten über Bürger können amerikanische Politiker Wahlkreise so ziehen, dass die siegreiche Partei oft im voraus feststeht. Demokraten wie Republikaner sind für diesen Missstand verantwortlich.

Flüchtlingskrise: Mehrere Menschenschmuggler in Serbien festgenommen

2016-10-25 15:56, nzz.ch


Dank präzisen Daten über Bürger können amerikanische Politiker Wahlkreise so ziehen, dass die siegreiche Partei oft im voraus feststeht. Demokraten wie Republikaner sind für diesen Missstand verantwortlich.

Flucht nach Europa: 3740 Flüchtlinge imMittelmeer umgekommen

2016-10-25 11:55, nzz.ch


Bei der Flucht über das Mittelmeer sind nach Uno-Angaben in diesem Jahr bereits mindestens 3740 Menschen umgekommen. Das Risiko bei der Überfahrt ist offenbar noch grösser geworden.

Italiens Küstenwache: 2200 Flüchtlinge im Mittelmeer gerettet

2016-10-24 23:18, nzz.ch


Wenige Tage vor der Umstellung auf die Winterzeit hat der Föhn am Montag in Teilen der Schweiz noch mal sommerliche Gefühle aufleben lassen. Im Rheintal wurde es am Nachmittag mit knapp 25 Grad am wärmsten.

BBC-Bericht: In türkischen Fabriken sollen syrische Flüchtlingskinder arbeiten

2016-10-24 18:49, nzz.ch


Fussball-Italien liegt derzeit zwei Jungspunden zu Füssen: Manuel Locatelli und Gianluigi Donnarumma. Beide spielen in der AC Milan, beide sind noch keine 20.

Nordfrankreich: Flüchtlingslager in Calais wird komplett geräumt

2016-10-24 15:49, nzz.ch


Seit Montagmorgen wird die Zeltstadt im Norden Frankreichs geräumt. In der Nacht wehrten sich mehrere Flüchtlinge gegen die Aktion. Das Lager beherbergt mehr als 6000 Menschen. Sie sollen auf Aufnahmezentren im ganzen Land verteilt werden.

Justiz: Drei Vergewaltiger im Iran hingerichtet

2016-10-24 15:30, nzz.ch


In Calaishat die Räumung des Flüchtlingslagers begonnen, in dem zuletzt noch mehr als6000 Menschen in Zelten und Hütten lebten. Sie sollten eigentlich nachGrossbritannien, werden jetzt aber auf ganz Frankreich verteilt.

Flüchtlingslager Calais: Der «Dschungel» lichtet sich

2016-10-24 11:15, nzz.ch


Seit Montag läuft die Räumung des Flüchtlingslagers «Dschungel» im französischen Calais. Die mehr als 6000 Migranten sollen in weniger prekäre Unterkünfte überführt werden, leisten aber teils Widerstand.

Flüchtlingslager Calais: Geordnete Räumung des «Dschungels»

2016-10-24 09:17, nzz.ch


Seit Montag läuft die Räumung des Flüchtlingslagers «Dschungel» im französischen Calais. Die mehr als 6000 Migranten sollen in weniger prekäre Unterkünfte übergeführt werden, leisten aber teils Widerstand.

Die letzten Stunden des «Dschungels» bei Calais: «Humanitäre Evakuierung»

2016-10-24 09:10, nzz.ch


In Calaishat die Räumung des Flüchtlingslagers begonnen, in dem zuletzt noch mehr als6000 Menschen in Zelten und Hütten lebten. Sie sollten eigentlich nachGrossbritannien, werden jetzt aber auf ganz Frankreich verteilt.

Flüchtlingslager in Frankreich: Unruhe in Calais vor Räumung des «Dschungels»

2016-10-23 18:52, nzz.ch


Frankreichs Regierung startet ein risikoreiches Vorhaben: Die Auflösung des Flüchtlingslagers Calais mit über 6000 Menschen. Im Vorfeld kommt es zu Krawallen.

Friedensabkommen: Kolumbiens Regierungund Farc nehmen Nachverhandlungen auf

2016-10-23 17:56, nzz.ch


Frankreichs Regierung startet ein risikoreiches Vorhaben: Die Auflösung des Flüchtlingslagers Calais mit über 6000 Menschen. Im Vorfeld kommt es zu Krawallen.

Gedenkfeier zum Ungarn-Aufstand: Pfiffe gegen Orban

2016-10-23 17:17, nzz.ch


Frankreichs Regierung startet ein risikoreiches Vorhaben: Die Auflösung des Flüchtlingslagers Calais mit über 6000 Menschen. Im Vorfeld kommt es zu Krawallen.

Streik der polnischen Frauen: Erneuter Protest gegen Verschärfung des Abtreibungsverbots

2016-10-23 17:10, nzz.ch


Frankreichs Regierung startet ein risikoreiches Vorhaben: Die Auflösung des Flüchtlingslagers Calais mit über 6000 Menschen. Im Vorfeld kommt es zu Krawallen.

Flüchtlingskrise: Fast 6000 Personen gerettet

2016-10-23 13:40, nzz.ch


US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump soll eine Pornodarstellerin gegen ihren Willen geküsst und ihr Geld für Sex geboten haben. Trump droht der Frau nach den Vorwürfen nun mit einer Klage.

Terror: US-Konsulat in Istanbul warnt vor Anschlägen

2016-10-23 13:32, nzz.ch


Der Kampf gegen eingewanderte Pflanzen kennt keine Grenzen. Jetzt müssen sogar Flüchtlinge mithelfen.

Kampf gegen den IS: Hunderte klagen bei Mosul über Atemprobleme durch Schwefelgaswolke

2016-10-23 13:27, nzz.ch


Der Kampf gegen eingewanderte Pflanzen kennt keine Grenzen. Jetzt müssen sogar Flüchtlinge mithelfen.

Suizid in Betreuungseinrichtung in Thüringen: Anwohner sollen Flüchtling zum Selbstmord angestiftet haben

2016-10-23 11:32, nzz.ch


Batic ist gereizt, Leitmayr bekommt die  alleinige Verantwortung. «Die Wahrheit» ist ein sehenswerter «Tatort» aus München, der die Frage nach dem Glück der Ermittler stellt.

Kampf gegen invasive Neophyten: Der Feind in meinem Beet

2016-10-23 05:30, nzz.ch


Der Kampf gegen eingewanderte Pflanzen kennt keine Grenzen. Jetzt müssen sogar Flüchtlinge mithelfen.

Michel Matveevs Kunst der Trostlosigkeit: Die Armee der namenlosen Flüchtlinge

2016-10-23 05:30, nzz.ch


Als Bildhauer hiess er Joseph Constant, als Schriftsteller nannte er sich Michel Matveev. Von Jaffa nach Kiew bis Paris führte ihn der Irrweg eines Lebens, in dem die Verfolgung als Jude Regie führte.

Flüchtlinge im Nordirak: Flucht aus Mosul – Rückkehr in befreite Dörfer

2016-10-22 16:23, nzz.ch


Die heftigen Kämpfe um die irakische Stadt Mosul haben Tausende in die Flucht getrieben. Die ersten sind in Syrien gestrandet. – Derweil kehren Vertriebene in ihre Dörfer bei Mosul zurück, die vom IS befreit wurden.

Nachsommerliche Gedanken und winterliche Sorge: Ungarische Wasserstandsmeldungen

2016-10-22 05:30, nzz.ch


Ungarn liegt nicht am Meer, doch vielleicht darum hat das Land eine sehr innige Beziehung zu seinen Gewässern: Donau, Theiss und Balaton. Der Zustrom der Flüchtlinge dagegen weckt vorhandene und geschürte Ängste.

Vor Libyens Küste: Bewaffnete greifen Flüchtlingsboot an

2016-10-21 15:26, nzz.ch


Bei einem bewaffneten Angriff auf ein Flüchtlingsboot vor der Küste Libyens sind 4 Personen getötet worden, 15 bis 25 weitere Flüchtlinge werden noch vermisst.

Gegen Steuerschlupflöcher für Konzerne: Referendum gegen Unternehmenssteuerreform zu Stande gekommen

2016-10-21 15:04, nzz.ch


Bei einem bewaffneten Angriff auf ein Flüchtlingsboot vor der Küste Libyens sind 4 Personen getötet worden, 15 bis 25 weitere Flüchtlinge werden noch vermisst.

Flüchtlingskrise: Belgien will Grenzschutz zu Frankreich verstärken

2016-10-20 23:57, nzz.ch


Eine Fussverletzung zwingt Giulia Steingruber zum Saisonende. Das nächste Ziel der Kunstturnerin sind die Weltmeisterschaften in einem Jahr.

Sieben Fragen zum EU-Gipfel: Von Ceta bis Moskau

2016-10-20 14:00, nzz.ch


Grundsatz-Debatte über Russland, Flüchtlingskrise, Streit ums Ceta-Freihandelsabkommen, Brexit: An gewichtigen Themen mangelt es am EU-Gipfel nicht. Aber was ist von den Regierungschefs konkret zu erwarten?

Raif Badawi Award 2016: Flüchtlingsradio im Irak ausgezeichnet

2016-10-19 18:04, nzz.ch


Zwei Jahre lang hat ein Siebenjähriger Limonade verkauft: Dann weint der Australier Sabastian Kent vor Freude, als er zum ersten Mal sein eigenes Pony im Stall sieht. Das Video wird zum Internet-Hit.

Stadtführungen durch Flüchtlinge: Der andere Blick auf die arabische Strasse

2016-10-19 13:56, nzz.ch


Über das Leben von Flüchtlingen berichten meistens Dritte: Medien, Helfer, Behörden. In Berlin machen Flüchtlinge Stadtführungen – und zeigen Orte, die für sie wichtig sind und ihnen helfen, sich im neuen Leben zurechtzufinden.

Hochbegabung: Der nächste Mozart ist ein Flüchtlingskind

2016-10-18 13:35, nzz.ch


Er hat sich das Klavierspielenselbst beigebracht – mit einem Spielzeugpiano und Youtube-Videos. Der12-jährige Neil Tarabulsi, das Kind syrischer Flüchtlinge, ist ein musikalisches Ausnahmetalent.

Syrische Flüchtlinge: In der EU stehen die Chancen auf Asyl besser

2016-10-18 06:00, nzz.ch


Geflohene Syrer dürfen in der Schweiz nicht damit rechnen, als Flüchtlinge anerkannt zu werden: Die meisten erhalten nur eine vorläufige Aufnahme.

Ausschreitungen bei Thessaloniki: Mutter und Kind vor Flüchtlingslager überfahren

2016-10-17 10:10, nzz.ch


In Montenegro ist die Partei von Ministerpräsident Milo Djukanovic bei der Parlamentswahl erneut stärkste Kraft geworden. Djukanovic wird den prowestlichen Kurs fortführen.

Schweden: Flüchtlingsheim in Stockholm wegen Brand evakuiert

2016-10-16 23:07, nzz.ch


Im Kanton St. Gallen hat am Samstagabend ein bewilligtes Neonazi-Konzert stattgefunden, obwohl die Bands einschlägig bekannt sind. Laut der Organisation Antifa war es einer der grössten Neonazi-Anlässe der Schweizer Geschichte.

Jordanien: Berichte über Explosion nahe Flüchtlingslager

2016-10-16 22:36, nzz.ch


Im Kanton St. Gallen hat am Samstagabend ein bewilligtes Neonazi-Konzert stattgefunden, obwohl die Bands einschlägig bekannt sind. Laut der Organisation Antifa war es einer der grössten Neonazi-Anlässe der Schweizer Geschichte.

Flüchtlingslager in Calais: Grossbritannien nimmt zwei Dutzend unbegleitete Minderjährige auf

2016-10-16 08:11, nzz.ch


Der FC Basel lässt den Luzernern keine Chance und gewinnt 3:0. Doumbia, Lang und Elyounoussi treffen für den Leader. Ist das nun die Basler Wiedergutmachung?

Flüchtlingskrise in Europa: Durchgangsstation Lampedusa

2016-10-16 08:00, nzz.ch


Die bessere Organisation der Behörden hat Lampedusa entlastet. Flüchtlinge werden in einem von der EU initiierten Hotspot registriert. Das dauert wenige Tage, dann geht die Reise ins Ungewisse weiter.

Transport von afrikanischen Flüchtlingen: SpanischePolizei zerschlägt Schleusernetzwerk

2016-10-15 15:45, nzz.ch


Etwas ist faul in der Stadt Bülach. So sehen es die bürgerlichen Parteien. Sie werfen dem – notabene ebenfalls bürgerlichen – Stadtrat Führungsschwäche und Inkompetenz vor. Das Klima ist vergiftet.

Asylwesen: Bundesrat anerkennt Mängel bei vorläufiger Aufnahme

2016-10-14 09:17, nzz.ch


Die Regierung plädiert für einen neuen Statusfür Ausländer, die nicht heimkehren können, aber auch keinen Flüchtlingsstatus erhalten. Davon erhofft sie sich eine schnellereIntegration dieser Personen in den Arbeitsmarkt.

Offensive auf Mosul: Hilfsorganisationen warnen vor neuem Flüchtlingsdrama im Irak

2016-10-14 08:37, nzz.ch


TV-Zuschauer können bei der Eurovisions-Ausstrahlung des Spielfilms «Terror» interaktiv über Freispruch oder Verurteilung eines Kampfpiloten entscheiden. Ein fragwürdiges Spektakel.

Treffen der EU-Innenminister: Wie weiter in Europas Flüchtlingspolitik?

2016-10-13 10:55, nzz.ch


Heute treffen sich die Innenminister der EU in Luxemburg, um über Lösungen in der Flüchtlingskrise zu diskutieren. Beim Ausbau des gemeinsamen Grenzschutzes dürften sie sich einig werden – bezüglich der Solidarität bei der Aufnahme der Flüchtlinge kaum.

Arbeitssuche eines Flüchtlings: Ausgeschafft während der Lehrstellensuche

2016-10-13 09:00, nzz.ch


Anchaa wünschte sich einen Beruf, bei dem er auch mal nach draussen kommt. Trotz dem grossen Angebot an Lehrstellen war die Suche ohne Papiere eine Herausforderung. Sie endete abrupt.

Dohuk im Nordirak ringt um sein Kulturleben: In Kurdistan wächst ein zartes Pflänzchen

2016-10-13 05:30, nzz.ch


Dohuk erfreut sich relativen Wohlstands. Die Stadt hat Universitäten und ein Filmfestival. Die Perspektiven für die Bevölkerung aber sind schlecht, und eine Million Flüchtlinge müssen versorgt werden.

Kulturleben im Nordirak: In Kurdistan wächst ein zartes Pflänzchen

2016-10-13 05:30, nzz.ch


Dohuk erfreut sich relativen Wohlstands. Die Stadt hat Universitäten und ein Filmfestival. Die Perspektiven für die Bevölkerung aber sind schlecht, und eine Million Flüchtlinge müssen versorgt werden.

Ägäis: Griechische Küstenwache rettet Dutzende von Flüchtlingen

2016-10-12 09:36, nzz.ch


Für manche Normalbürger sind Spitzenmanager oft krass überbezahlt. Die Geschichte hinter dem diesjährigen Wirtschafts-Nobelpreis gibt Normalbürgern kaum Hoffnung auf Besserung.

Terrorgefahr in Deutschland: Flüchtlinge im Terrornetz

2016-10-11 20:22, nzz.ch


Nach der Festnahme eines terrorverdächtigen Syrers durch Landsleute sind erneut die Risiken des Flüchtlingszustroms ein Thema. Die Sicherheitsbehörden erhalten nach ihrem Einsatz gemischte Noten.

Fahndungserfolg über Facebook: Wie Syrer einen Syrer fassen

2016-10-11 11:03, nzz.ch


In Deutschland wurde ein mutmasslicher IS-Terrorist aus Syrien von syrischen Flüchtlingen überwältigt. Zuvor hatte sich die Fahndungsmeldung in sozialen Netzwerken der Asylsuchenden verbreitet.

Umgang mit Flüchtlingen: Die prägende Macht der Medien

2016-10-11 09:00, nzz.ch


Flüchtlinge werden in Serbien und Ungarn sehr unterschiedlich wahrgenommen und behandelt. Der Grund dafür sind die regierungsgesteuerten Medien.

Aus Solidarität: Slowakischer Präsident sieht Pflicht zurAufnahme von Flüchtlingen

2016-10-10 19:53, nzz.ch


Der koreanische Handyhersteller Samsung muss einen weiteren Rückschlag einstecken und stoppt seine Produktion des Galaxy-Note-7-Handys. Doch die Probleme gehen über das Modell hinaus.

Blick zurück: Ernst Prodolliet und das Schiff nach Palästina

2016-10-10 09:30, nzz.ch


1939 gelingt es Schweizer Fluchthelfern, ein Schiff für 460 Flüchtlinge von Italien nach Palästina zu organisieren. Ernst Prodolliet, Vizekonsul in Bregenz, stellt die illegalen Visa aus.

Bürgerradio im Irak: Eine Stimme für Flüchtlinge

2016-10-08 05:30, nzz.ch


Vier junge Frauen führen Regie im ersten Flüchtlingsradio im Irak. Jeden Vormittag senden sie mehrsprachig und greifen dabei auch heikle Themen auf.

Malische Flüchtlinge in Niger: Über 20 Soldaten beiAngriff auf Flüchtlingslager getötet

2016-10-07 15:15, nzz.ch


Der schwere Wirbelsturm «Matthew» hat in der Karibik katastrophale Schäden angerichtet. Die Zahl der Toten in Haiti ist auf 478 gestiegen. Der Sturm mit der Stärke 3 zieht nun der US-Ostküste entlang nach Norden.

Flüchtlinge in Europa: Startschuss für aufgewertete Grenzschutzagentur Frontex

2016-10-06 11:18, nzz.ch


Schweizer Firmen wie Endress + Hauser machen in Afrika Geschäfte. Doch der Einbruch der Rohwarenpreise dämpft das Wachstum auf dem schwarzen Kontinent empfindlich. Wie können Unternehmen reagieren?

Neuer Uno-Generalsekretär António Guterres: Ein Mann für Dialog und Klartext

2016-10-06 11:03, nzz.ch


Der frühere Hochkommissar für Flüchtlinge soll künftig die Uno führen. António Guterres ist ein Mann des Dialogs, der aber auch harte Worte nicht scheut.

Designierter Uno-Generalsekretär António Guterres: Ein Mann des Dialogs und Klartexts

2016-10-06 11:03, nzz.ch


Der frühere Hochkommissar für Flüchtlinge soll künftig die Uno führen. António Guterres ist ein Mann des Dialogs, der aber auch harte Worte nicht scheut.

Tschechien: Plagiatsvorwürfe gegen Innenminister

2016-10-05 14:17, nzz.ch


Sándor Kocsis war Goalgetter in Ungarns goldenem Team. Nach dem Volksaufstand 1956 kam er als Flüchtling zu YF Zürich. Später wurde er zum gefeierten Barça-Star, ehe sein Leben ein tragisches Ende nahm.

Nationalistische britische Partei: Nigel Farage willübergangsweise Ukip-Chef bleiben

2016-10-05 13:29, nzz.ch


Sándor Kocsis war Goalgetter in Ungarns goldenem Team. Nach dem Volksaufstand 1956 kam er als Flüchtling zu YF Zürich. Später wurde er zum gefeierten Barça-Star, ehe sein Leben ein tragisches Ende nahm.

Streit um Mosul: Türkei und Irakbestellen Botschafter ein

2016-10-05 13:24, nzz.ch


Sándor Kocsis war Goalgetter in Ungarns goldenem Team. Nach dem Volksaufstand 1956 kam er als Flüchtling zu YF Zürich. Später wurde er zum gefeierten Barça-Star, ehe sein Leben ein tragisches Ende nahm.

Todesfall: Schauspieler HansKorte ist tot

2016-10-05 13:22, nzz.ch


Sándor Kocsis war Goalgetter in Ungarns goldenem Team. Nach dem Volksaufstand 1956 kam er als Flüchtling zu YF Zürich. Später wurde er zum gefeierten Barça-Star, ehe sein Leben ein tragisches Ende nahm.

Bericht von Uno-Experten: Hilfskonvoi in Syrien durch Luftangriff zerstört

2016-10-05 13:16, nzz.ch


Sándor Kocsis war Goalgetter in Ungarns goldenem Team. Nach dem Volksaufstand 1956 kam er als Flüchtling zu YF Zürich. Später wurde er zum gefeierten Barça-Star, ehe sein Leben ein tragisches Ende nahm.

Rettungseinsätze im Mittelmeer: 28 toteBootsflüchtlinge geborgen – rund 4600 gerettet

2016-10-05 10:14, nzz.ch


Einige Banken wie die UBS bieten Programme an, die Frauen den Wiedereinstieg erleichtern. Was sind ihre Beweggründe?

Ungarischer Fussballer Sándor Kocsis: Fussballstar flüchtete in die Schweiz

2016-10-05 09:00, nzz.ch


Sándor Kocsis war Goalgetter in Ungarns goldenem Team. Nach dem Volksaufstand kam er als Flüchtling zu YF Zürich. Später wurde er zum gefeierten Barça-Star, ehe sein Leben ein tragisches Ende nahm.

Flüchtlingskrise: EU hat 467 Millionen Euro für Flüchtlinge in derTürkei ausgegeben

2016-10-04 19:06, nzz.ch


FDP-Frauen-Präsidentin Carmen Walker Späh tritt zurück. Wenige freisinnige Frauen drängen sich für die Nachfolge auf – aber da gibt es neuerdings ja auch einige Männer in der Sektion.

EU-Flüchtlingsplan: Ungarn erwägt Verfassungsänderung gegen Flüchtlingsquote

2016-10-04 17:21, nzz.ch


Zum zweiten Mal ist es den Taliban gelungen, praktisch unbemerkt in Kunduz einzudringen. Und wieder müssen sie unter grossen Risiken verjagt werden.

Flüchtlingskrise: 350 in Serbien gestrandete Flüchtlinge starten Protestzug

2016-10-04 15:55, nzz.ch


Die Schule Zumikon gibt ihre Klassen mit Schülern verschiedenen Alters auf und kehrt zu Jahrgangsklassen zurück. Es ist nicht nur der Widerstand von Eltern, der zu dem Entscheid geführt hat. Hat der Schritt Signalcharakter?

Vandalismus im Kanton Freiburg: Unbekannte beschädigen künftiges Bundesasylzentrum

2016-10-04 13:48, nzz.ch


Im Kanton Luzern hat die Polizei einen 25-jährigen Raser festgenommen, der auf einer Kantonsstrasse von Ufhusen nach Huttwil im Kanton Bern mit 156 Kilometern pro Stunde unterwegs war.

Geplante Asylunterkunft in Uri: Erfolgreicher Widerstand in Seelisberg

2016-10-04 10:59, nzz.ch


Die geplante Unterkunft für 60 Flüchtlinge in Seelisberg ist vom Tisch. Stattdessen sucht der Kanton Uri Lösungen mit allen Gemeinden.

Vor libyscher Küste: Mehr als 6000 Flüchtlinge an einem Tag gerettet

2016-10-04 05:49, nzz.ch


Vor dem Genfer Strafgericht hat der Prozess gegen den mutmasslichen Mörder einer Therapeutin begonnen. Der Angeklagte bestreitet jeglichen Vorsatz.

Orban nach dem Referendum in Ungarn: Die fatale Lust an der Polarisierung

2016-10-03 09:43, nzz.ch


Der ungarische Regierungschef hat mit seinem Referendum gegen die EU-Flüchtlingsquote lediglich die eigenen Unterstützer an die Urnen gebracht. Daraus ein breites Mandat abzuleiten, ist weder legitim noch demokratisch.

Ägypten, Flüchtlinge und der IMF: Geldspritze mit Bedingungen

2016-10-03 05:30, nzz.ch


Europa hat ein Interesse daran, Ägypten zu unterstützen, um Sisis Kooperation in der Flüchtlingsproblematik einzufordern. Ein grosszügiger Kredit des IMF wird dem Land indes nur kurzfristig helfen.

Kolumbien: Überraschendes Nein zum Friedensvertrag mit FARC-Rebellen

2016-10-03 04:29, nzz.ch


Die Ungarn haben sich zwar gegen europäische Flüchtlingsquoten ausgesprochen, doch das Referendum der Regierung scheitert an der zu geringen Wahlbeteiligung. Das ist peinlich für Viktor Orban, der in seiner Kampagne keinen Aufwand scheute.

EU-Flüchtlingspolitik: Eine Schlappe für Orban

2016-10-02 18:46, nzz.ch


Die Ungarn haben sich zwar gegen europäische Flüchtlingsquoten ausgesprochen, doch das Referendum der Regierung scheitert an der zu geringen Wahlbeteiligung. Das ist peinlich für Viktor Orban, der in seiner Kampagne keinen Aufwand scheute.

EU-Flüchtlingspolitik: Flüchtlingsreferendum in Ungarn ungültig

2016-10-02 18:46, nzz.ch


Der Formel-1-Weltmeister ist weiter im Pech. In Sepang scheidet er klar in Führung liegend mit einem brennenden Wagen aus. Teamkollege Nico Rosberg macht einen entscheidenden Schritt zum Titelgewinn.

Gescheitertes Referendum zur Flüchtlingspolitik: Orban will Verfassungsänderung

2016-10-02 18:46, nzz.ch


Die Ungarn haben sich gegen europäische Flüchtlingsquoten ausgesprochen, doch das Referendum scheitert an der zu geringen Wahlbeteiligung. Viktor Orban strebt nun eine Änderung der Verfassung an.

EU-Flüchtlingspolitik: Orbans Triumph bleibt aus

2016-10-02 18:46, nzz.ch


Die Ungarn haben sich gegen europäische Flüchtlingsquoten ausgesprochen, doch das Referendum scheitert an der Wahlbeteiligung. Das ist peinlich für Viktor Orban, der in seiner Kampagne keinen Aufwand scheute.

Demonstration: Zusammenstösse vor dem französischen Flüchtlingslager in Calais

2016-10-01 19:16, nzz.ch


Jamaica bereitet sich auf den stärksten Wirbelsturm seit neun Jahren vor. Der Hurrikan «Matthew» kann eine Geschwindigkeit von 260 Kilometern pro Stunde erreichen.

Asylpolitik: 2500 Personen demonstrieren in Lausanne für Rechte von Flüchtlingen

2016-10-01 18:22, nzz.ch


Jamaica bereitet sich auf den stärksten Wirbelsturm seit neun Jahren vor. Der Hurrikan «Matthew» kann eine Geschwindigkeit von 260 Kilometern pro Stunde erreichen.

Schweizer Banken: Sorgenvolle Steueramnestie in Brasilien

2016-10-01 11:00, nzz.ch


Die brasilianische Steueramnestie verläuft schleppend. Die meisten Steuerflüchtlinge warten mit ihrer Deklaration bis zur letzten Minute zu. Das Programm bereitet den Banken Kopfzerbrechen.

Hütten-Zauber: So wohnen Flüchtlinge

2016-10-01 10:29, nzz.ch


Mit nichts als einer Handvoll Habseligkeiten sind sie in den Aufnahmelagern Europas gestrandet. Doch die paar Quadratmeter, die die Migranten hier bewohnen, zeigen: Das Bedürfnis nach einem eigenen Stil hat nichts mit Geld zu tun.

Uno warnt vor humanitärer Katastrophe: Zehntausende Flüchtlinge im Südsudan von Versorgung abgeschnitten

2016-09-30 23:16, nzz.ch


Die Schweizer Marke Stöckli zieht sich nach nur einem Olympia-Zyklus aus dem Profi-Mountainbike-Sport zurück. Der Vertrag mit Jolanda Neff wird aufgelöst. Die wirtschaftliche Lage in der Branche ist angespannt.

Mehrheit aus afrikanischen Ländern: Mehr illegal einreisende Flüchtlinge in die Schweiz

2016-09-30 04:48, nzz.ch


Nach dem ersten Heimspiel darf sich der FCZ weiterhin Chancen ausrechnen, die Gruppenphase der Europa League zu überstehen. Sein Auftritt gegen ein Team aus der erweiterten Spitze der türkischen Liga ist stark.

Nach Twitter-Kommentar zur Flüchtlingslage: Auschwitz Komitee wirft CDU Feigheit vor

2016-09-30 04:29, nzz.ch


Nach dem ersten Heimspiel darf sich der FCZ weiterhin Chancen ausrechnen, die Gruppenphase der Europa League zu überstehen. Sein Auftritt gegen ein Team aus der erweiterten Spitze der türkischen Liga ist stark.

Zusammenstoss zweier Pritschenwagen: Bei Unfall sterben im Iran 14 afghanische Flüchtlinge

2016-09-29 22:12, nzz.ch


Nach dem ersten Heimspiel darf sich der FCZ weiterhin Chancen ausrechnen, die Gruppenphase der Europa League zu überstehen. Sein Auftritt gegen ein Team aus der erweiterten Spitze der türkischen Liga ist stark.

Flüchtlinge in Griechenland: 2000 Einwohner von Insel Chios demonstrieren

2016-09-29 14:19, nzz.ch


In Deutschland wird Yann Sommer die Schuld für die Niederlage Gladbachs gegeben. In Spanien spottet die Presse über die Bayern. Und in der Schweiz wird Basels Trainer Urs Fischer kritisiert.

Migration: Bund soll zehn Jahre lang für Flüchtlinge aufkommen

2016-09-29 14:01, nzz.ch


Der Bund soll nach dem Willen des Ständerats länger für Flüchtlinge und vorläufig Aufgenommene zahlen. Er hat am Donnerstag eine Motion von Philipp Müller (fdp., Aargau) angenommen.

EU zieht Bilanz zum Flüchtlings-Deal: Der Pakt funktioniert zur Hälfte

2016-09-28 20:46, nzz.ch


Verzögerungen bei der Visa-Freiheit und den Rückführungen aus Griechenland stellen die EU-Kooperation mit Ankara weiterhin infrage. Aus Sicht Brüssels hat der Deal aber bisher seinen Zweck erfüllt.

Entschärfung der explosiven Situation auf den Ägäisinseln: Griechenland verlagert sein Flüchtlingsproblem

2016-09-28 20:06, nzz.ch


Die griechische Regierung kapituliert vor der unhaltbaren Lage auf ihren Ägäisinseln und verlegt Migranten auf das Festland. Probleme löst sie damit allerdings keine.

Proteste gegen Unterbringung von Flüchtlingen auf Kreta: Krawalle wegen geplanter Umsiedlung von Flüchtlingen

2016-09-28 13:44, nzz.ch


Am Samstag vor zwanzig Jahren trat der Arsenal-Trainer Arsène Wenger sein Amt an – anfänglich war die Skepsis gross.

Flüchtlingskrise: Türkei-Pakt macht Schleppern das Geschäft kaputt

2016-09-28 12:26, nzz.ch


Weil der Marktführer per Firmware-Update Drittpatronen blockierte, will ihn eine US-Kanzlei vor Gericht bringen.

Berlin: Flüchtling nach Streit erschossen

2016-09-28 10:43, nzz.ch


In Berlin ist ein Flüchtling von Polizisten erschossen worden. Der Mann griff nach Polizeiangaben einen anderen Flüchtling mit einem Messer an, worauf ihn ein Polizist tödlich traf.

Referendum gegen Flüchtlinge: Das Resultat steht fest – Orbans Triumph nicht

2016-09-28 10:00, nzz.ch


Die Ungarn werden sich im Referendum der Regierung Orban gegen eine europäische Asylquote aussprechen. Scheitern könnte es aber am Quorum.

Referendum gegen Flüchtlinge: Wie eine Kampagne Ungarn verändert

2016-09-28 10:00, nzz.ch


Viktor Orbans Feldzug gegen Migranten hat das Klima im Land vergiftet und die Fremdenfeindlichkeit geschürt. Doch nicht alle Ungarn sind gegen Flüchtlinge im Land.

Ein Jahr EU-Flüchtlingsquote: Abwehr statt Solidarität

2016-09-28 09:41, nzz.ch


Die obligatorische Umsiedlung von Asylsuchenden ist ein Misserfolg. Nun dominiert in der EU die Abwehrhaltung, doch das Thema Flüchtlingsaufnahme wird sich nicht in Luft auflösen.

Ankündigung aus Athen: Flüchtlinge aufs Festland verlegen

2016-09-28 09:38, nzz.ch


Real Madrid kann nicht beim BVB gewinnen. Durch ein spätes Tor von André Schürrle kann der BVB die Niederlage gegen effiziente Spanier noch abwenden.

Berlin: Flüchtling nach Zwischenfall von Polizei erschossen

2016-09-28 06:58, nzz.ch


Real Madrid kann nicht beim BVB gewinnen. Durch ein spätes Tor von André Schürrle kann der BVB die Niederlage gegen effiziente Spanier noch abwenden.

Polizeieinsatz in Berlin: Ein Toter nach Zwischenfall in Flüchtlingsunterkunft

2016-09-28 06:58, nzz.ch


Real Madrid kann nicht beim BVB gewinnen. Durch ein spätes Tor von André Schürrle kann der BVB die Niederlage gegen effiziente Spanier noch abwenden.

Happige Vorwürfe von Amnesty International: Ungarns «Regime der Angst»

2016-09-27 10:10, nzz.ch


Die Hilfsorganisation Amnesty International bezichtigt Ungarn der Misshandlung von Flüchtlingen. Vor dem Referendum vom Sonntag führe die Regierung zudem eine «vergiftete Kampagne».

Präsidentenvisite in Calais: Hollande will «Dschungel» schliessen

2016-09-26 10:45, nzz.ch


Der französische Staatschef Hollande hat am Montagmorgen die Hafenstadt Calais besucht und versichert, dass das dortige als «Dschungel von Calais» bekannte Flüchtlingslager endgültig beseitigt werde.

Der Präsident in Calais: Hollande will «Dschungel» schliessen

2016-09-26 10:45, nzz.ch


Der französische Staatschef Hollande hat die Hafenstadt Calais besucht. Er versichert, dass das Flüchtlingslager dort endgültig beseitigt werde. London fordert er auf, sich humanitär stärker zu engagieren.

Flüchtlingslager Zaatari: Wo die Hoffnung in der Wüste stirbt

2016-09-26 06:00, nzz.ch


«After Spring» gibt der syrischen Flüchtlingskrise ein Gesicht.

Krieg in Syrien: Russische und syrische Kampfjets bombardieren Flüchtlingslager

2016-09-25 13:13, nzz.ch


Der schwach in die Saison gestartete Bundesligist Hamburger SV trennt sich von Trainer Bruno Labbadia. Als möglicher Nachfolger wird Markus Gisdol gehandelt.

Flüchtlingspolitik in der EU: Matteo Renzi schäumt

2016-09-25 12:16, nzz.ch


Die meisten Asylbewerber erreichen Europa wieder über Italien. Rom fordert eine gemeinsame Strategie gegenüber den Herkunftsländern – und ist in der EU so isoliert wie nie.

Polen: Zehntausende demonstrieren gegen Regierung

2016-09-24 20:47, nzz.ch


Im Umgang mit minderjährigen Flüchtlingen fühlen sich Verantwortliche von Heimen im Kanton Zürich überfordert. Die bewährten Strukturen greifen oft aufgrund kultureller Unterschiede zu kurz.

Wahlkampf in den USA: Die «New York Times» plädiert für Clinton

2016-09-24 20:07, nzz.ch


Im Umgang mit minderjährigen Flüchtlingen fühlen sich Verantwortliche von Heimen im Kanton Zürich überfordert. Die bewährten Strukturen greifen oft aufgrund kultureller Unterschiede zu kurz.

Krieg in Syrien: Kerry fordert Stopp von Luftangriffen auf Aleppo

2016-09-24 19:07, nzz.ch


Im Umgang mit minderjährigen Flüchtlingen fühlen sich Verantwortliche von Heimen im Kanton Zürich überfordert. Die bewährten Strukturen greifen oft aufgrund kultureller Unterschiede zu kurz.

Griechisches Kulturgut im British Museum: Rückgabe des Parthenon-Fries gefordert

2016-09-24 18:46, nzz.ch


Im Umgang mit minderjährigen Flüchtlingen fühlen sich Verantwortliche von Heimen im Kanton Zürich überfordert. Die bewährten Strukturen greifen oft aufgrund kultureller Unterschiede zu kurz.

Diplomatie Iran-Europa: Italienisches Marineschiff legt in Iran an

2016-09-24 17:55, nzz.ch


Im Umgang mit minderjährigen Flüchtlingen fühlen sich Verantwortliche von Heimen im Kanton Zürich überfordert. Die bewährten Strukturen greifen oft aufgrund kultureller Unterschiede zu kurz.

Estland: Präsidentenwahl erneut gescheitert

2016-09-24 17:19, nzz.ch


Im Umgang mit minderjährigen Flüchtlingen fühlen sich Verantwortliche von Heimen im Kanton Zürich überfordert. Die bewährten Strukturen greifen oft aufgrund kultureller Unterschiede zu kurz.

Tag der Gebärdensprache in St. Gallen: Gehörlose demonstrieren für Recht auf Arbeit

2016-09-24 16:33, nzz.ch


Im Umgang mit minderjährigen Flüchtlingen fühlen sich Verantwortliche von Heimen im Kanton Zürich überfordert. Die bewährten Strukturen greifen oft aufgrund kultureller Unterschiede zu kurz.

Bücher am Sonntag: Lesetipp: Migration mit Steuern steuern?

2016-09-24 15:00, nzz.ch


Man kennt das Thema zur Genüge: Zuwanderungsinitiative und Flüchtlingskrise stellen das Verhältnis der Schweiz zur EU auf den Prüfstand. In einem Sammelband präsentieren helvetische Denker nun (auch) unkonventionelle Lösungsansätze.

Flüchtlingsgipfel in Wien: Tusk will Balkanroute für immer schliessen

2016-09-24 13:34, nzz.ch


Allen Schutzbemühungen zum Trotz schrumpft der Amazonasurwald weiter. In Nordperu haben nun die indigenen Wampis erstmals eine autonome Regierung gebildet, um ihr Territorium zu schützen. Wir haben die «Staatsgründer» über zwei Monate begleitet.

EU-Flüchtlingspakt mit Türkei: Erstmals seit gut zwei Wochen Syrer abgeschoben

2016-09-24 11:24, nzz.ch


Die Syrien-Diplomatie ist eine Farce. Der fruchtlose Aktivismus rund um die humanitäre Hilfe täuscht darüber hinweg, dass es an politischem Willen fehlt, eine Lösung für Syrien zu finden.

Heimplacierungen im Kanton Zürich: Flüchtlinge, die in kein Konzept passen

2016-09-24 07:30, nzz.ch


Im Umgang mit minderjährigen Flüchtlingen fühlen sich Verantwortliche von Heimen im Kanton Zürich überfordert. Die bewährten Strukturen greifen oft aufgrund kultureller Unterschiede zu kurz.

Schwierige Heimplacierungen: Flüchtlinge, die in kein Konzept passen

2016-09-24 07:30, nzz.ch


Im Umgang mit minderjährigen Flüchtlingen fühlen sich Verantwortliche von Heimen im Kanton Zürich überfordert. Die bewährten Strukturen greifen oft aufgrund kultureller Unterschiede zu kurz.

Kolibakterien entdeckt: Migros Zürich ruft Smoothie-Pulver zurück

2016-09-23 19:31, nzz.ch


Am Mittwoch ist ein Boot mit bis zu 600 Flüchtlingen vor der Küste Ägyptens gekentert. Seitdem wurden 162 Leichen geborgen. Es wird mit einem weiteren Anstieg der Opferzahlen gerechnet.

Krieg in Syrien: Über 90 Tote durch Luftangriffe auf Aleppo

2016-09-23 19:22, nzz.ch


Am Mittwoch ist ein Boot mit bis zu 600 Flüchtlingen vor der Küste Ägyptens gekentert. Seitdem wurden 162 Leichen geborgen. Es wird mit einem weiteren Anstieg der Opferzahlen gerechnet.

Weltgesundheitsorganisation: Sechs Bewerber für den WHO-Chefposten

2016-09-23 18:58, nzz.ch


Am Mittwoch ist ein Boot mit bis zu 600 Flüchtlingen vor der Küste Ägyptens gekentert. Seitdem wurden 162 Leichen geborgen. Es wird mit einem weiteren Anstieg der Opferzahlen gerechnet.

Auktionshaus Christie's: Versteigerung von Reagan-Nachlass bringt rund 5,7 Millionen Dollar

2016-09-23 18:56, nzz.ch


Am Mittwoch ist ein Boot mit bis zu 600 Flüchtlingen vor der Küste Ägyptens gekentert. Seitdem wurden 162 Leichen geborgen. Es wird mit einem weiteren Anstieg der Opferzahlen gerechnet.

Beitritt zur AU: Marokko will wieder Teil der Afrikanischen Union werden

2016-09-23 18:45, nzz.ch


Am Mittwoch ist ein Boot mit bis zu 600 Flüchtlingen vor der Küste Ägyptens gekentert. Seitdem wurden 162 Leichen geborgen. Es wird mit einem weiteren Anstieg der Opferzahlen gerechnet.

Flüchtlingskrise: Uno kritisiert Mazedoniens Umgang mit Flüchtlingen

2016-09-23 18:31, nzz.ch


Im Zürcher Kreis 8 ist am Dienstagabend eine junge Französin tot in ihrer Wohnung gefunden worden. Die Polizei hat einen 32-jährigen Schweizer festgenommen.

Südgrenze: Comos Migranten haben ihr Camp verlassen

2016-09-23 17:03, nzz.ch


Das wilde Migrantenlager rund um den Bahnhof der norditalienischen Grenzstadt Como existiert nicht mehr. Alle Flüchtlinge befinden sich auf einem Areal mit Wohncontainern: Dort sollen sie einen Asylantrag stellen.

Flüchtlingsdrama vor Ägypten: Erneut viele Tote bei Flucht übers Mittelmeer

2016-09-23 16:28, nzz.ch


Nach dem Untergang eines Flüchtlingsbootes vor der ägyptischen Küste am Mittwoch stieg die Zahl der geborgenen Toten auf 148. An Bord des Schiffes befanden sich rund 600 Migranten, die nach Europa wollten.

Flüchtlingskrise: Deutsche Bundesländer starten Vorstoss für Einwanderungsgesetz

2016-09-23 14:23, nzz.ch


Böller und Bengalos im Stadion kommen Fussballklubs teuer zu stehen. Für die Störungen müssen sie regelmässig hohe Strafen zahlen. In Deutschland macht nun ein Urteil den Weg frei, um die Täter zur Kasse zu bitten.

Tragödie vor der ägyptischen Küste: Mehr als 100 Flüchtlinge ertrunken

2016-09-23 13:42, nzz.ch


Am Mittwoch ist ein Boot mit bis zu 600 Flüchtlingen vor der Küste Ägyptens gekentert. Seitdem wurden 115 Leichen geborgen. Es wird mit einem weiteren Anstieg der Opferzahlen gerechnet.

Flüchtlingsboote im Mittelmeer: Zahl der Toten bei Unglück vor Ägypten steigt auf 52

2016-09-22 20:32, nzz.ch


Seit Jahren beharken Airbus und Boeing sich mit Vorwürfen zu angeblich illegalen Staatssubventionen. Nun bekommen die Europäer einen Dämpfer von der Welthandelsorganisation.

Kein Belgierwitz: Polizisten als «Fluchthelfer» verhaftet

2016-09-22 19:42, nzz.ch


Zwei belgische Polizisten haben «irrtümlich» 13 Flüchtlinge jenseits der französischen Grenze ausgesetzt. Das hat einen ernsten diplomatischen Zwischenfall ausgelöst.

NZZ Podium Berlin: Der Wert von Werten

2016-09-22 17:38, nzz.ch


Ist Europa eine Wertegemeinschaft? Die Flüchtlingskrise und damit verbunden die Aufgabe der Integration hat die Debatte darüber verschärft. Darüber debattierten die Teilnehmer des NZZ Podium Berlin.

Flüchtlingspolitik in der EU: Juncker will «freiwillige Solidarität»

2016-09-22 14:27, nzz.ch


Nach heftigen Vorwürfen von zwei Mitarbeiterinnen wurde Statthalter Adrian Leimgrübler von Justizdirektorin Jacqueline Fehr fristlos entlassen. Doch sein Fall wirft viele Fragen auf.

42 Tote: 4 Festnahmen nach Untergang von Flüchtlingsboot vor Ägypten

2016-09-22 12:50, nzz.ch


Offiziell ist noch unklar, was zur Trennung von Angelina Jolie und Brad Pitt geführt hat. Nun meldet aber ein Promi-Portal, dass sich Pitt während eines Fluges betrunken und seine Kinder «verbal und körperlich» angegriffen habe.

Como: 250 Flüchtlinge in neuem Aufnahmezentrum

2016-09-22 12:41, nzz.ch


Offiziell ist noch unklar, was zur Trennung von Angelina Jolie und Brad Pitt geführt hat. Nun meldet aber ein Promi-Portal, dass sich Pitt während eines Fluges betrunken und seine Kinder «verbal und körperlich» angegriffen habe.

Alternativer Nobelpreis 2016: Syrische Weisshelme geehrt

2016-09-22 10:20, nzz.ch


Die Träger der Alternativen Nobelpreise 2016 retten syrische Kriegsopfer, verteidigen die freie Presse und machen sich für die Rechte von Frauen und Flüchtlingen stark.

Flüchtlingspolitik: Streit zwischen Nordeuropa undUngarn

2016-09-22 04:20, nzz.ch


Die tapferen und mutigen Lausanner sind gegen den Serienmeister aus Basel lange auf guten Wegen, verlieren aber wegen eines Gegentores in der 93. Minute.

Flüchtlingskrise: Boot mit 600 Migranten vor Ägypten gekentert – Mindestens 29 Tote

2016-09-21 15:59, nzz.ch


Journalist, Redenschreiber Willy Brandts und Thomas-Mann-Biograf: Der deutsche Publizist Klaus Harpprecht ist 89-jährig gestorben.

NZZ-Podium Berlin: Der Westen und seine Werte

2016-09-21 10:16, nzz.ch


Terroranschläge und Flüchtlingsströme wecken in Europa den Ruf nach einer Besinnung auf die «eigenen» Werte. Doch gibt es eine europäische Wertegemeinschaft, und, wenn ja, wie weit sollen wir gehen, um diese zu bewahren?

Beginn der Bauarbeiten: Hohe Mauer sollFlüchtlinge bei Calais aufhalten

2016-09-20 22:42, nzz.ch


Die Hackergruppe «Fancy Bears» veröffentlicht erneut geheime Unterlagen der Welt-Antidopingagentur. Rafael Nadal reagiert wütend. Bradley Wiggins wird derweil von einem ehemaligen Radfahrer belastet.

Flüchtlingsstau in der Ägäis: Warnsignal aus Lesbos

2016-09-20 19:32, nzz.ch


Das EU-Migrationsabkommen mit der Türkei hat Griechenland entlastet. Dennoch steigt auf den Ägäisinseln, wo täglich rund 100 Flüchtlinge hinzukommen, die Nervosität.

Obamas letzte Rede vor Uno-Vollversammlung: «Wir müssen unsere Herzen für Flüchtlinge öffnen»

2016-09-20 17:57, nzz.ch


Der amerikanische Präsident Barack Obama verabschiedet sich bei seiner achten rede vor der Uno-Generalversammlung. Ein «neues Kapitel der Kooperation» hatte er einst versprochen - aber sicherer und geeinter ist die Welt seitdem nicht geworden.

Abwehr von Flüchtlingen: Bau von Mauer in Calais begonnen

2016-09-20 15:27, nzz.ch


Darf der Staat den Bau einer Moschee finanziell fördern? An einem solchen Plan der Stadt Lissabon für die wachsende Gemeinde aus Bangladesh scheiden sich die Geister.

Chaos auf Lesbos: Festnahmen nach Brand in Flüchtlingslager

2016-09-20 12:50, nzz.ch


Die Zustände auf der griechischen Insel Lesbos waren schon lange angespannt. Ein Feuer im überfüllten Flüchtlingslager «Moria» lässt die Situation eskalieren.

Lastwagen-Anschlag in Nizza: Acht neue Festnahmen

2016-09-20 12:17, nzz.ch


Wegen eines Feuers sind am Montagabend Tausende von Personen aus einem Flüchtlingslager auf der griechischen Insel Lesbos geflohen.

Kriminalität in Zug: Falscher Polizist knöpft Seniorin 130'000 Franken ab

2016-09-20 11:25, nzz.ch


Wegen eines Feuers sind am Montagabend Tausende von Personen aus einem Flüchtlingslager auf der griechischen Insel Lesbos geflohen.

Vor der Übernahme durch Chem China: Neuer Managementwechsel bei Syngenta

2016-09-20 11:08, nzz.ch


Wegen eines Feuers sind am Montagabend Tausende von Personen aus einem Flüchtlingslager auf der griechischen Insel Lesbos geflohen.

Flüchtlingslager auf Lesbos: Polizei nimmt nach Brand mehrere Personen fest

2016-09-20 10:56, nzz.ch


Der vielbeachtete Einstieg des Enfant terrible Mario Balotelli in Nizza ist eine Knacknuss für den Trainer Lucien Favre.

Lesbos: Grossbrand zerstört Flüchtlingslager «Moria»

2016-09-20 09:12, nzz.ch


Ein Feuer hat das Flüchtlingslager «Moria» auf der griechischen Insel Lesbos völlig zerstört. Rund 3000 Personen mussten sich vor den Flammen in Sicherheit bringen, verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand.

Lesbos: Grossbrand verwüstet Flüchtlingslager «Moria»

2016-09-20 09:12, nzz.ch


Ein Feuer hat das Flüchtlingslager «Moria» auf der griechischen Insel Lesbos völlig zerstört. Rund 3000 Personen mussten sich vor den Flammen in Sicherheit bringen, verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand.

Flüchtlingspolitik und Wahlniederlagen: Merkel in trotziger Demut

2016-09-19 21:34, nzz.ch


Die Wahl in Berlin beendet ein für die CDU wenig erfreuliches Wahljahr. Die Parteivorsitzende und Bundeskanzlerin Merkel äusserte sich daraufhin so selbstkritisch wie selten.

Flüchtlinge an der Südgrenze: Comos Migranten zögern wegen Containern

2016-09-19 17:30, nzz.ch


Seit heute ist in der italienischen Grenzstadt Como das Container-Dorf in Betrieb. Es soll die 300 wild am Bahnhof campierenden Migranten beherbergen. Doch die allermeisten bleiben vorerst, wo sie sind.

Flüchtlingskrise in Europa: Merkel räumt Fehler ein

2016-09-19 14:04, nzz.ch


Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat nach den Wahldesastern ihrer Partei in Berlin und Mecklenburg-Vorpommern jahrelange Fehler in der Flüchtlingspolitik eingestanden und die Verantwortung als Parteivorsitzende übernommen.

Migration und Flüchtlinge: Erneut mehr Einwanderer in OECD-Staaten

2016-09-19 11:32, nzz.ch


Hewlett-Packard ist in die Kritik geraten, weil Tintenpatronen von Drittherstellern offenbar nicht mehr funktionieren. Das Problem ist nicht neu.

Flüchtlingskrise: Amnesty fordert Bundesrat zum Handeln auf

2016-09-19 10:16, nzz.ch


Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International hat den Bundesrat aufgefordert, 1500 besonders verletzliche Flüchtlinge des Syrien-Konflikts aufzunehmen. Damit soll er sein Versprechen einhalten.

Gewalt in Nahost: Palästinenser verletzt zwei israelische Polizisten schwer

2016-09-19 09:29, nzz.ch


Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International hat den Bundesrat aufgefordert, 1500 besonders verletzliche Flüchtlinge des Syrien-Konflikts aufzunehmen. Damit soll er sein Versprechen einhalten.

Krieg in Syrien: Asads Armee lässt einwöchige Waffenruhe auslaufen

2016-09-19 09:27, nzz.ch


Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International hat den Bundesrat aufgefordert, 1500 besonders verletzliche Flüchtlinge des Syrien-Konflikts aufzunehmen. Damit soll er sein Versprechen einhalten.

Bombenanschlag in New York: Verdächtiges Paket in New Jersey gesprengt

2016-09-19 09:23, nzz.ch


Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International hat den Bundesrat aufgefordert, 1500 besonders verletzliche Flüchtlinge des Syrien-Konflikts aufzunehmen. Damit soll er sein Versprechen einhalten.

Beziehungen Schweiz-EU: Burkhalter hofft auf Zeichen Junckers

2016-09-19 08:23, nzz.ch


Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International hat den Bundesrat aufgefordert, 1500 besonders verletzliche Flüchtlinge des Syrien-Konflikts aufzunehmen. Damit soll er sein Versprechen einhalten.

Hauptbahnhof Zürich: Flüchtlinge betreiben neue Velostation

2016-09-19 05:30, nzz.ch


Die Asylorganisation Zürich wird die neue Velostation am Hauptbahnhof betreiben. Für private Anbieter ist der Markt für die Anlagen unattraktiv.

London: Tausende demonstrieren für Flüchtlingsrechte

2016-09-17 21:06, nzz.ch


In London haben Tausende für die Rechte von Flüchtlingen demonstriert. Laut Polizei waren es rund 20'000 Teilnehmer.

Hintergründe unklar: Verletzte bei Feuer in Flüchtlingsheim nahe Ulm

2016-09-17 11:52, nzz.ch


Zwei Jahre hat der Geheimdienstausschuss des US-Repräsentantenhauses den Fall Snowden näher untersucht. Der Abschlussbericht rückt Snowden in ein Licht, in dem ihn die breite Öffentlichkeit nicht sieht.

Integration der Flüchtlinge: Temporärarbeit als Sprungbrett

2016-09-17 10:00, nzz.ch


Zeitarbeit hat im politischen Berlin ein schlechtes Image. Eine Studie jedoch zeigt: Besonders für Ausländer verbessern sich die Chancen, eine reguläre Stelle zu finden, wenn sie in Zeitarbeit waren.

Kulturelle Identität – als Problem: Deutsch sein und bleiben

2016-09-17 05:30, nzz.ch


Bedroht der Zuzug der Flüchtlinge, was an Deutschland eigentümlich ist? Die Kanzlerin verneint, doch so einfach stehen die Dinge nicht. Identitätsdiskussionen haben ihre Tücken.

Ausschreitungen in Sachsen: Keine Hemmung vor Gewalt

2016-09-16 20:39, nzz.ch


Nach Nächten der Konfrontation zwischen Flüchtlingen und Einheimischen in Bautzen ist etwas Ruhe eingekehrt. Schuldige werden gesucht. Doch es geht um grundlegende gesellschaftliche Spannungen.

Forderung Schwedens: EU sollte eine Million Flüchtlinge pro Jahr aufnehmen

2016-09-16 19:13, nzz.ch


Juristische Dispute fressen der Deutschen Bank die Gewinne weg. Wie sollen da ohne frisches Kapital die ab 2019 geltenden Kapitalanforderungen erfüllt werden?

Ungenehmigtes Lager bei Paris: Frankreich räumt wieder Flüchtlingslager

2016-09-16 18:41, nzz.ch


Juristische Dispute fressen der Deutschen Bank die Gewinne weg. Wie sollen da ohne frisches Kapital die ab 2019 geltenden Kapitalanforderungen erfüllt werden?

Paris: 1600 Flüchtlinge aus den Strassen abtransportiert

2016-09-16 13:11, nzz.ch


Die Young Boys kommen nicht zur Ruhe. Laut der Zeitung «Bund» muss nur drei Tage nach der Entlassung von Sportchef Fredy Bickel und CEO Alain Kappeler nun auch Verwaltungsrat Urs Siegenthaler offenbar die Berner verlassen.

Vorreiter Costa Rica: Grösstes Wasserkraftwerk Mittelamerikas geht ans Netz

2016-09-16 05:23, nzz.ch


In Bautzen in Sachsen sind Konflikte zwischen jugendlichen Flüchtlingen und gewaltbereiten Einheimischen eskaliert. In mehreren Nächten kam es zu Zusammenstössen und Provokationen beider Seiten.

Negativer Trend im Wochenverlauf: Tokioter Börse legt im Sog der Wall Street zu

2016-09-16 05:21, nzz.ch


In Bautzen in Sachsen sind Konflikte zwischen jugendlichen Flüchtlingen und gewaltbereiten Einheimischen eskaliert. In mehreren Nächten kam es zu Zusammenstössen und Provokationen beider Seiten.

Bericht: Kein Whistleblower: US-Geheimdienstauschuss wirft Snowden unlautere Motive vor

2016-09-16 05:18, nzz.ch


In Bautzen in Sachsen sind Konflikte zwischen jugendlichen Flüchtlingen und gewaltbereiten Einheimischen eskaliert. In mehreren Nächten kam es zu Zusammenstössen und Provokationen beider Seiten.

Nach Pause wegen Lungenentzündung: Clinton geht wieder auf Wahlkampftour

2016-09-16 05:13, nzz.ch


In Bautzen in Sachsen sind Konflikte zwischen jugendlichen Flüchtlingen und gewaltbereiten Einheimischen eskaliert. In mehreren Nächten kam es zu Zusammenstössen und Provokationen beider Seiten.

Lebensmittelversorgung stark eingeschränkt: Venezuela bleibt im Ausnahmezustand

2016-09-16 05:09, nzz.ch


In Bautzen in Sachsen sind Konflikte zwischen jugendlichen Flüchtlingen und gewaltbereiten Einheimischen eskaliert. In mehreren Nächten kam es zu Zusammenstössen und Provokationen beider Seiten.

Tochter von Prügelopfer Rodney King: Appell zur Versöhnung mit der Polizei

2016-09-16 04:32, nzz.ch


In Bautzen in Sachsen sind Konflikte zwischen jugendlichen Flüchtlingen und gewaltbereiten Einheimischen eskaliert. In mehreren Nächten kam es zu Zusammenstössen und Provokationen beider Seiten.

Parlamentswahl in Russland: OSZE wird Wahlbeobachter nahezu verdoppeln

2016-09-16 04:25, nzz.ch


In Bautzen in Sachsen sind Konflikte zwischen jugendlichen Flüchtlingen und gewaltbereiten Einheimischen eskaliert. In mehreren Nächten kam es zu Zusammenstössen und Provokationen beider Seiten.

Territorialkonflikte in Ostasien: Japan kündigt mehr Manöver im Südchinesischen Meer an

2016-09-16 04:16, nzz.ch


In Bautzen in Sachsen sind Konflikte zwischen jugendlichen Flüchtlingen und gewaltbereiten Einheimischen eskaliert. In mehreren Nächten kam es zu Zusammenstössen und Provokationen beider Seiten.

Samsungs Galaxy Note 7: US-Behörden starten offiziellen Rückruf

2016-09-15 23:11, nzz.ch


In Bautzen in Sachsen sind Konflikte zwischen jugendlichen Flüchtlingen und gewaltbereiten Einheimischen eskaliert. In mehreren Nächten kam es zu Zusammenstössen und Provokationen beider Seiten.

Internationaler Strafgerichtshof: ICC nimmt Umweltzerstörung und Landraub ins Visier

2016-09-15 22:21, nzz.ch


In Bautzen in Sachsen sind Konflikte zwischen jugendlichen Flüchtlingen und gewaltbereiten Einheimischen eskaliert. In mehreren Nächten kam es zu Zusammenstössen und Provokationen beider Seiten.

Wegen defekten Airbags: Rückruf von fast zwei Millionen Autos bei Fiat Chrysler

2016-09-15 22:08, nzz.ch


In Bautzen in Sachsen sind Konflikte zwischen jugendlichen Flüchtlingen und gewaltbereiten Einheimischen eskaliert. In mehreren Nächten kam es zu Zusammenstössen und Provokationen beider Seiten.

Busverkehr der Deutschen Bahn: Bahn stelltFernbus-Geschäft offenbar weitgehend ein

2016-09-15 22:06, nzz.ch


In Bautzen in Sachsen sind Konflikte zwischen jugendlichen Flüchtlingen und gewaltbereiten Einheimischen eskaliert. In mehreren Nächten kam es zu Zusammenstössen und Provokationen beider Seiten.

Klimawandel: Eisfläche in der Arktis auf zweitniedrigsten Wert gesunken

2016-09-15 21:34, nzz.ch


In Bautzen in Sachsen sind Konflikte zwischen jugendlichen Flüchtlingen und gewaltbereiten Einheimischen eskaliert. In mehreren Nächten kam es zu Zusammenstössen und Provokationen beider Seiten.

Hochdotierte Auszeichnung: Grand Prix Musik für Sophie Hunger

2016-09-15 21:27, nzz.ch


In Bautzen in Sachsen sind Konflikte zwischen jugendlichen Flüchtlingen und gewaltbereiten Einheimischen eskaliert. In mehreren Nächten kam es zu Zusammenstössen und Provokationen beider Seiten.

Eindämmung der Zahl von Flüchtlingen: Schweiz verstärkt Beziehungen zu Eritrea

2016-09-15 11:41, nzz.ch


Die Voraussetzungen für die erleichterte Einbürgerung von Ausländerinnen und Ausländern der dritten Generation bleiben im Parlament umstritten. Der Ständerat hat am Donnerstag an seiner Position festgehalten. Dabei geht es um die Grosseltern.

Flüchtlingskrise: 235'000 Flüchtlinge warten in Libyen auf Überfahrt nach Italien

2016-09-15 11:31, nzz.ch


Administrative und politische Hindernisse sowie zaghafte Unternehmen und Investoren bremsen die Errichtung von intelligenten städtischen Zentren.

Neuer Bericht der Uno: Millionen von Flüchtlingskindern können keine Schule besuchen

2016-09-15 07:22, nzz.ch


Mehr als die Hälfte der weltweit sechs Millionen Flüchtlinge im Schulalter können keine Schule besuchen. Insgesamt seien 3,7 Millionen Mädchen und Knaben betroffen, heisst es in einem Bericht des Uno-Flüchtlingshilfswerks.