21.06.2018, 10:01 Uhr
Impressum | Datenschutzerklärung | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
21.06.2018, 10:01 Uhr

Die Lage am Donnerstag: Etwas ganz Neues: Trump gibt nach

2018-06-21 05:41, spiegel.de


Die Familientrennungen an der US-Grenze zu Mexiko werden gestoppt. Italiens Rechtspopulisten wollen keine Flüchtlinge zurücknehmen. Und: Angela Merkel besucht Jordanien. Die Lage am Morgen. <i>Von Roland Nelles</i>

Mini-Flüchtlingsgipfel: Junckers Plan zu Merkels Rettung

2018-06-21 04:07, spiegel.de


Der Entwurf einer Abschlusserklärung für das informelle EU-Treffen am Sonntag steht bereits. Darin wird die Grundlage für eine gegenseitige Rücknahme von Flüchtlingen gelegt. Die entscheidende Frage ist nur: Macht Italien mit?

Mini-Flüchtlingsgipfel in Brüssel: Zehn Staaten suchen nach Lösung im Asylstreit

2018-06-20 22:18, spiegel.de


Am Sonntag wollen sich einige Staats- und Regierungschefs in Brüssel zur Migrationspolitik beraten - und für den eigentlichen EU-Gipfel Ende Juni abstimmen. Ungarn, Polen und Tschechien sind nicht dabei.

Probleme mit umstrittenem Flüchtlingsplan: Seehofers Grenzen

2018-06-20 21:48, spiegel.de


Horst Seehofer will Ausländer mit Einreisesperre zurückweisen lassen. Doch der Plan hakt gewaltig, denn die Anweisung des CSU-Innenministers gilt längst nicht für alle deutschen Grenzen.

US-Präsident: Trump beendet umstrittene Trennung von Flüchtlingsfamilien

2018-06-20 21:13, spiegel.de


US-Präsident Trump hat ein vorläufiges Dekret unterzeichnet, um die Trennung von illegalen Einwandererfamilien an der mexikanischen Grenze zu beenden. Kinder müssen jetzt mit zu ihren Eltern ins Gefängnis.

USA: US-Präsident beendet umstrittene Trennung von Flüchtlingsfamilien

2018-06-20 21:13, spiegel.de


US-Präsident Trump hat ein vorläufiges Dekret unterzeichnet, um die Trennung von illegalen Einwandererfamilien an der mexikanischen Grenze zu beenden. Kinder müssen jetzt mit zu ihren Eltern ins Gefängnis.

Flüchtlingsstreit: Italien will keine Asylbewerber aus Deutschland zurücknehmen

2018-06-20 19:08, spiegel.de


Italiens Innenminister Matteo Salvini hält wenig vom Flüchtlingsplan des deutschen Innenministers Seehofer - Italien sei dazu nicht bereit, sagte er. Seine Regierung wolle ausschließlich Italienern helfen.

Orbán gegen Flüchtlingshelfer: Ungarns Parlament stimmt für Anti-NGO-Gesetz

2018-06-20 18:05, spiegel.de


Ungarns Parlament hat ein Gesetzespaket verabschiedet - gegen Flüchtlingshelfer. Amnesty International spricht von einem "fundamentalen Angriff" auf die menschenrechtlichen Grundsätze der EU.

Flüchtlingshelferin in Hamburger HafenCity: "So kann Integration nicht gelingen"

2018-06-20 17:15, spiegel.de


Christine Simon-Noll engagiert sich in der Hamburger HafenCity für Flüchtlinge. Inzwischen ist es viel schwerer geworden, Helfer zu finden. Hier sagt sie, was für eine gelungene Integration passieren müsste.

SPON-Umfrage: Mehrheit wünscht sich bundesweite CSU

2018-06-20 14:07, spiegel.de


Fast täglich attackiert die CSU Kanzlerin Merkel. Sollte die Partei auf Bundesebene antreten? Eine Mehrheit spricht sich im SPON-Trend dafür aus - will aber zugleich eine europäische Flüchtlingspolitik.

Konkurrenz durch Zuwanderung: OECD rechnet mit sechs Prozent mehr Arbeitslosen in Deutschland bis 2020

2018-06-20 13:54, spiegel.de


Flüchtlinge haben es laut OECD schwer, in Deutschland einen Arbeitsplatz zu finden. Dabei machen sie vor allem gering ausgebildeten Männern Konkurrenz.

EU-Ratspräsident: Ratschef Tusk fordert Sammellager für Bootsflüchtlinge außerhalb der EU

2018-06-19 19:12, spiegel.de


Albanien oder Nordafrika, Hauptsache nicht in der EU: Ratschef Donald Tusk plädiert für Asylzentren außerhalb der Union. Vor Ort soll direkt über Asylanträge von Bootsflüchtlingen entschieden werden.

Regierung von Viktor Orbán: Ungarn will Flüchtlingshelfer mit Strafsteuer belegen

2018-06-19 19:07, spiegel.de


In Ungarn sollen Hilfsorganisationen für Flüchtlinge künftig eine "Einwanderungssondersteuer" zahlen. Die Regierung von Viktor Orbán begründet den Plan mit der "Verteilung der öffentlichen Lasten".

Deutsch-französischer Gipfel: Macron sagt Merkel Hilfe im Asylstreit zu

2018-06-19 18:05, spiegel.de


Frankreichs Präsident Macron und Kanzlerin Merkel wollen in der Flüchtlingsfrage Seite an Seite stehen. Asylsuchende sollten innerhalb der EU so schnell es geht in das Land der Antragstellung zurückgebracht werden.

+++Livestream+++: Merkel und Macron äußern sich zu EU-Refomen

2018-06-19 15:59, spiegel.de


Es soll ein Tag der Antworten werden: Auf Schloss Meseberg verhandeln Kanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron über EU-Reformen und Flüchtlingspolitik. Die Pressekonferenz im Livestream.

68,5 Millionen Flüchtlinge: Weltweit so viele Vertriebene wie noch nie

2018-06-19 13:35, spiegel.de


Das Flüchtlingshilfswerk der Uno meldet einen traurigen Rekord: Noch nie waren so viele Menschen auf der Flucht wie heute. Die meisten kommen aus nur fünf Ländern.

SPD in der Regierungskrise: Große Kollision

2018-06-19 12:36, spiegel.de


CDU und CSU zerlegen sich im Streit über die Flüchtlingspolitik. Die SPD hält sich raus. Dabei ist sie auch Leidtragende der Krise. Was wollen die Genossen eigentlich?

Flüchtlingszahlen von UNHCR: Trauriges Rekordjahr

2018-06-19 07:01, spiegel.de


Nur jeder siebte Flüchtling kommt in den reichen Industrieländern an: Die Uno-Flüchtlingsorganisation hat Zahlen zu den weltweiten Fluchtbewegungen im Jahr 2017 veröffentlicht - mit einigen Überraschungen.

Asylstreit zwischen Seehofer und Merkel: Richtlinienkompetenz - was ist das eigentlich?

2018-06-18 21:23, spiegel.de


Kanzlerin Merkel nennt die Zurückweisung bestimmter Flüchtlinge eine "Frage der Richtlinienkompetenz". Damit zog sie in dem Konflikt mit der CSU eine klare Grenze. Was steckt hinter der Regelung?

Flüchtlingszoff in der Union: Seehofers Gnadenfrist

2018-06-18 20:07, spiegel.de


Der große Knall im Unionsstreit ist vorerst vertagt: CSU-Chef Horst Seehofer gibt sich aber kaum noch Mühe, seinen Konflikt mit der Regierungschefin zu beschönigen.

Asylstreit in Deutschland: Trump blamiert sich mit Tweet voller Lügen

2018-06-18 18:03, spiegel.de


US-Präsident Trump gerät wegen der Trennung von Familien an der US-Grenze unter Druck - und versucht offenbar, seine Flüchtlingspolitik mit dem Beispiel Deutschland zu rechtfertigen. Doch die Fakten dazu stimmen nicht.

Europäische Lösung im Flüchtlingsstreit: Merkels aussichtslose Mission

2018-06-18 13:39, spiegel.de


Wenn Angela Merkel nun erneut einzelne europäische Länder für ihre Flüchtlingspolitik gewinnen will, geht es nicht mehr um das Schicksal von Migranten - sondern nur noch darum, ihre Kanzlerschaft zu retten.

+++ Newsblog zu Unionsstreit +++: CDU und CSU wollen Konflikt vertagen

2018-06-18 11:36, spiegel.de


Sollte es keine europäische Einigung geben, will CSU-Innenminister Seehofer mit umfassenden Zurückweisungen von Flüchtlingen in zwei Wochen beginnen. Die CDU ist offen, lehnt aber einen Automatismus ab. Alle Entwicklungen im Newsblog.

"Aquarius"-Flüchtlinge: Endlich an Land

2018-06-17 17:12, spiegel.de


Die Irrfahrt der "Aquarius" mit 629 Flüchtlingen an Bord ist beendet. Das Schiff hat im Hafen von Valencia festgemacht. Hunderte Helfer und Journalisten sind da, um die ersten Schritte der Ankömmlinge auf festem Boden zu begleiten. Ein Ortstermin.

Unionsstreit: Seehofer pocht auf seine Rechte als Minister

2018-06-17 16:33, spiegel.de


Horst Seehofer legt im Unionsstreit zur Asylpolitik nach: In einem Gastbeitrag für die "FAZ" betont er, notfalls Flüchtlinge an der Grenze zurückweisen zu wollen - eine Einigung mit Merkel schließt er dennoch nicht aus.

Unionsstreit: Jetzt will auch Sachsen Flüchtlinge an der Grenze zurückweisen

2018-06-17 15:46, spiegel.de


Rückendeckung für die CSU aus Sachsen: Der dortige CDU-Innenminister Wöller fordert, bereits abgelehnte oder andernorts registrierte Asylbewerber an der tschechischen und polnischen Grenze zurückzuweisen.

Asylstreit mit CSU: Merkel beruft CDU-Krisentreffen ein

2018-06-17 15:08, spiegel.de


Erst WM-Spiel, dann harte Politik: Angela Merkel hat die engste Führungsspitze der CDU ins Kanzleramt bestellt. Wie geht es weiter im Flüchtlingsstreit mit der CSU?

Flüchtlingsstreit: Seehofer will Merkel offenbar Zwei-Wochen-Frist einräumen

2018-06-17 13:30, spiegel.de


Innenminister Seehofer kommt Kanzlerin Merkel laut "Bild" etwas entgegen. Innerhalb von zwei Wochen soll eine europäische Lösung für die Zurückweisung von Migranten gefunden werden.

Grenzen in Europa: Trump lobt Orbán für Flüchtlingspolitik

2018-06-17 13:04, spiegel.de


Donald Trump hat zum Telefon gegriffen und mit Viktor Orbán gesprochen. Der US-Präsident soll den ungarischen Premier in seiner restriktiven Grenzpolitik gestärkt haben.

Flüchtlingspolitik: Die Toten des Seehofer-Putsches

2018-06-17 09:03, spiegel.de


Mit seiner Agitation gegen Merkel befördert Seehofer eine Politik, die Tausende von Opfern fordern wird. Er kann sich dabei auf Intellektuelle wie Rüdiger Safranski berufen, islamophobe Vorboten aus der Mitte des akademischen Milieus.

Koalitionskrach: Regierung bestätigt Gespräche mit EU-Partnern zu Flüchtlingspolitik

2018-06-17 08:00, spiegel.de


Im Streit mit der CSU sucht Angela Merkel offenbar den Schulterschluss mit anderen EU-Staaten: Laut "Bild" ist ein Sondergipfel zur Flüchtlingspolitik geplant. Die Regierung bestätigt Gespräche, will aber nicht von einem Gipfel reden.

Kandel: Der Hass tobt in der Stadt

2018-06-17 07:28, spiegel.de


"Merkel muss weg!", "Widerstand!", "Schande!" - die Kleinstadt Kandel ist zu einem Wallfahrtsort rechter Demonstranten geworden, seit ein Flüchtling unter Verdacht steht, die 15-jährige Mia erstochen zu haben.

Tagelange Irrfahrt im Mittelmeer: Erste Flüchtlinge der "Aquarius" erreichen Spanien

2018-06-17 07:03, spiegel.de


Italien wollte sie nicht aufnehmen, Malta auch nicht: Nach einer Irrfahrt im Mittelmeer sind die ersten Flüchtlinge vom Hilfsschiff "Aquarius" nun in Spanien angekommen. 2320 Helfer stehen bereit.

Archiv für Flüchtlingserinnerungen: Die eigene Geschichte neu entdecken

2018-06-16 16:01, spiegel.de


Über Flüchtlinge wird viel berichtet - aber bedeutet das auch, dass sie gehört werden? Das "Archivio delle Memorie Migranti" in Rom hält Erinnerungen von Geflüchteten aus ihrer Perspektive fest.

Überblick über die Rechtslage: Wen Deutschland an der Grenze abweisen darf

2018-06-16 07:18, spiegel.de


Darf Deutschland Flüchtlinge, die aus einem EU-Staat wie Österreich einreisen, an der Grenze abweisen? Und was ist mit Flüchtlingen, die bereits in einem anderen EU-Land Asyl beantragt haben? Die Rechtslage.

Flüchtlingspolitik: Italien und Frankreich einigen sich bei Asylzentren

2018-06-15 19:28, spiegel.de


Wegen des Streits um das Rettungsschiff "Aquarius" gab es vor dem Besuch von Italiens Premier Conte beim französischen Präsidenten Macron Verstimmung. Jetzt zeigten sich beide versöhnlich.

Asyl-Affäre: CSU-Chef Seehofer will Bamf-Chefin Cordt loswerden

2018-06-15 18:46, spiegel.de


Nach Informationen des SPIEGEL will CSU-Bundesinnenminister Horst Seehofer im Flüchtlingsamt aufräumen - und die Präsidentin Jutta Cordt ersetzen.

Asyl-Affäre: Innenminister Seehofer wirft Bamf-Chefin Cordt raus

2018-06-15 18:46, spiegel.de


Nach Informationen des SPIEGEL ordnet Bundesinnenminister und CSU-Chef Horst Seehofer das Flüchtlingsamt neu. Jetzt müssen Präsidentin Jutta Cordt und ihr Vize gehen.

Machtkampf gegen die eigenen Leute: Merkels Endspiel

2018-06-15 18:04, spiegel.de


CSU-Chef Horst Seehofer will die Kanzlerin zur Kehrtwende in der Flüchtlingspolitik zwingen - mit aller Macht. Der Streit könnte die Große Koalition sprengen und Angela Merkel das Amt kosten.

Betrifft: Fall Susanna F., Erdogan, Guy Stern

2018-06-15 18:03, spiegel.de


CSU-Chef Horst Seehofer will die Kanzlerin zur Kehrtwende in der Flüchtlingspolitik zwingen - mit aller Macht. Der Streit könnte die Große Koalition sprengen und Angela Merkel das Amt kosten.

+++ Livestream +++: Bundestag zur Flüchtlingspolitik - jetzt live

2018-06-15 15:55, spiegel.de


CDU gegen CSU - die Flüchtlingspolitik spaltet die Union. In einer Aktuellen Stunde debattiert der Bundestag. Verfolgen Sie die Aussprache hier live.

Zirkus-Altmeister Gerd Siemoneit-Barum: Aus den Trümmern in die Manege

2018-06-14 20:08, spiegel.de


Eine Zeitungsanzeige veränderte sein Leben: Mit 15 büxte Gerd Siemoneit-Barum von daheim aus und heuerte beim Zirkus an. Für den Flüchtling aus Ostpreußen ging ein Traum in Erfüllung.

CDU vs. CSU: Endspiel

2018-06-14 19:48, spiegel.de


Immerhin: Die CDU steht wieder hinter Parteichefin Merkel im Streit über die Flüchtlingspolitik. Doch die Auseinandersetzung mit der Schwesterpartei CSU nimmt immer heftigere Züge an. Ist der Bruch noch zu verhindern?

Entscheidung des Bundessozialgerichts: Kindern anerkannter Flüchtlinge steht nicht automatisch Hartz IV zu

2018-06-14 17:30, spiegel.de


Das Bundessozialgericht hat entschieden, dass Kinder anerkannter Flüchtlinge nicht automatisch Hartz-IV-Leistungen beanspruchen können. Eine Irakerin hatte geklagt, da ihr nur Asylbewerberleistungen bewilligt wurden.

Der Tag kompakt: Der Jubel rollt

2018-06-14 17:10, spiegel.de


Der Start der Fußballweltmeisterschaft, der Flüchtlingsstreit in der Union und die Anleihekäufe der EZB. Außerdem: die Top-News und die Medienkolumne.

Migration: EU-Kommissar gegen Flüchtlingslager auf dem Balkan

2018-06-14 16:23, spiegel.de


Österreich will Flüchtlinge außerhalb der EU unterbringen. Nun kommen Widerworte aus der EU-Kommission: Solange es kein gemeinsames europäisches Asylrecht gebe, seien entsprechende Lager sinnlos.

Politische Fernsehaufsicht: Können wir, bitte, über etwas anderes reden?

2018-06-14 15:37, spiegel.de


Bislang war Sandra Maischberger der Liebling des hellen Deutschlands. Jetzt gilt sie als Stichwortgeberin der neuen Rechten, weil sie zu viel über Zuwanderer reden lässt. Der Flüchtlingsdiskurs erreicht eine neue Stufe des Irrsinns.

+++ Newsblog +++: Merkel fühlt sich von CDU-Abgeordneten im Streit mit der CSU "gestärkt"

2018-06-14 15:16, spiegel.de


Knapp vier Stunden dauerte die Sondersitzung der CDU-Abgeordneten. Kanzlerin Merkel fühle sich durch die Wortmeldungen in ihrer Flüchtlingspolitik gestärkt, sagte ein Fraktionssprecher. Alle Entwicklungen im Newsblog.

Flüchtlingsstreit: Merkel bekommt breite Unterstützung von CDU-Abgeordneten

2018-06-14 14:24, spiegel.de


Die Stimmung ist angespannt: Dutzende Abgeordnete melden sich in der CDU-Sitzung zum Flüchtlingsstreit in der Union zu Wort. Die Mehrheit stellt sich hinter Kanzlerin Merkel. Weiterhin droht der Bruch mit der Schwesterpartei CSU.

Flüchtlinge auf der "Aquarius": "Italien hat keinen Krümel Menschlichkeit mehr"

2018-06-14 12:18, spiegel.de


Meterhohe Wellen machen den Menschen auf der "Aquarius"zu schaffen. Viele sind dem Weg nach Spanien seekrank geworden, es fehlt an Lebensmitteln, berichtet Helfer Aloys Vimard, der die Flüchtlinge begleitet.

Flüchtlingsstreit: CDU-Präsidium stellt sich hinter Merkel - nur Spahn nicht

2018-06-14 11:41, spiegel.de


Im Flüchtlingsstreit mit der CSU erhält Angela Merkel Rückendeckung des CDU-Präsidiums. Nur Jens Spahn bekennt sich nicht zum Vorschlag der Kanzlerin.

Italiens Rechtspopulist gegen Flüchtlinge: Trumpini

2018-06-14 06:23, spiegel.de


Mit Getöse gegen Migranten und ihre Helfer hat sich Lega-Chef Matteo Salvini zum faktischen Regierungschef Italiens gekrönt. Und zur neuen, starken Stimme für Europas Rechte. Ein echtes Problem.

Autobiografie eines Flüchtlings: Ahmads Alptraum

2018-06-13 23:58, spiegel.de


"Ihr seid alle Terroristen", schrieb der syrische Flüchtling Ahmad und meinte viele Deutsche. Wie erklärt er das, und warum fühlt er sich "nutzlos"? Eine Begegnung.

Asyl-Streit zwischen Seehofer und Merkel: Das letzte Gefecht

2018-06-13 18:46, spiegel.de


Horst Seehofer und Angela Merkel gehen auf Risiko: Ihr neuerlicher Streit um die Flüchtlingspolitik kann beide das Amt kosten. Doch vielleicht gibt es einen Ausweg.

Autobiographie eines Flüchtlings: Ahmads Alptraum

2018-06-13 17:49, spiegel.de


"Ihr seid alle Terroristen" - schrieb der syrische Flüchtling Ahmad und meinte viele Deutsche. Wie erklärt er das, und warum fühlt er sich "nutzlos"? Eine Begegnung.

Flüchtlingspolitik: Seehofer und Merkel treffen sich noch am Abend zum Krisengespräch

2018-06-13 17:38, spiegel.de


Flüchtlinge zurückweisen oder nicht? Diese Frage belastet das Verhältnis von CDU und CSU schwer. Weder Kanzlerin Merkel noch CSU-Chef Seehofer wollen nachgeben - für den Abend vereinbarten sie ein Treffen.

Flüchtlings-Rettungsschiff "Aquarius": Spaniens Regierung sieht "rechtliche Pflicht" zur Aufnahme

2018-06-13 16:33, spiegel.de


Eine "effektive, aber auch symbolische Geste": Das erhofft sich die spanische Regierung von ihrem Schritt, die Flüchtlinge vom Rettungsboot "Aquarius" aufzunehmen. Die EU fordert eine schnelle Lösung des Asylstreits.

Auf der Suche nach einem Hafen: Weiteres Flüchtlingsschiff wartet im Mittelmeer

2018-06-13 15:52, spiegel.de


Italien hat das Flüchtlingsschiff "Aquarius" abgewiesen und wird dafür von Frankreich attackiert. Laut Hilfsorganisation Sea-Watch wartet ein weiteres Schiff mit Geretteten auf die Zuweisung eines Hafens.

Enge Kooperation bei Flüchtlingen: Wien, Berlin, Rom - Kurz spricht von "Achse der Willigen"

2018-06-13 12:55, spiegel.de


Horst Seehofer hat bei einem Treffen mit Österreichs Kanzler eine engere Zusammenarbeit in der Flüchtlingsfrage vereinbart: Die Innenminister beider Länder sollen sich künftig stärker mit Italien abstimmen.

Migration: Österreich plant mit einigen Ländern Aufnahmelager außerhalb der EU

2018-06-13 12:01, spiegel.de


Österreichs Kanzler Kurz arbeitet mit anderen EU-Staaten an einem Plan, demzufolge Flüchtlinge in Auffanglagern außerhalb der Union untergebracht werden sollen. Über konkrete Orte wird bereits spekuliert.

CDU-Ministerpräsident: Günther warnt vor Überbietungswettbewerb mit der AfD

2018-06-13 11:40, spiegel.de


Kanzlerin Merkel steht in der Flüchtlingspolitik schwer unter Druck - nun bekommt sie Unterstützung von Schleswig-Holsteins Regierungschef Daniel Günther: Der CDU-Mann ist gegen die Zurückweisung von Asylbewerbern an der Grenze.

"Aquarius"-Rettungsschiff: Italien bestellt französischen Botschafter ein

2018-06-13 09:35, spiegel.de


Emmanuel Macron hat Italiens Regierung wegen ihrer Weigerung, Hunderte Flüchtlinge vom Rettungsschiff "Aquarius" aufzunehmen, als zynisch bezeichnet. Die Antwort: Rom will jetzt mit Frankreichs Botschafter sprechen.

Merkel kämpft um ihre Flüchtlingspolitik: Mit dem Rücken zur Wand

2018-06-12 21:40, spiegel.de


Zurückweisungen von Asylbewerbern an der deutschen Grenze? Kanzlerin Merkel bleibt bei ihrem Nein. Doch der Druck aus der CSU wird immer größer - und selbst die eigene Partei stellt sich gegen ihre Chefin.

Migration: Der Grenzstreit zwischen CDU und CSU

2018-06-12 17:13, spiegel.de


Horst Seehofer will Flüchtlinge zurückweisen, die bereits in anderen EU-Ländern registriert sind. Kanzlerin Merkel hat rechtliche und praktische Bedenken. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Rettungsschiff mit Flüchtlingen: "Aquarius" bereitet Überfahrt nach Spanien vor

2018-06-12 08:17, spiegel.de


Italien und Malta weisen die "Aquarius" ab, Hunderte Flüchtlinge stecken auf dem Schiff fest. Korsika bietet Hilfe an, doch Ziel ist nun wohl Spanien.

Seehofer vs. Merkel: Zurückweisung

2018-06-11 23:52, spiegel.de


Soll Deutschland Asylbewerber an der Grenze zurückweisen? Innenminister Seehofer pocht darauf, Kanzlerin Merkel hält dagegen. Plötzlich ist der Flüchtlingsstreit zwischen CSU und CDU wieder da - in verschärfter Form.

Lage an Bord des Rettungsschiffs "Aquarius": "800 Seemeilen nach Spanien - und morgen geht das Essen aus"

2018-06-11 21:22, spiegel.de


629 Flüchtlinge plus Crew sitzen auf der "Aquarius", doch Italien verweigert dem Schiff den rettenden Hafen. Was spielt sich an Bord ab? Helferin Verena Papke ist in ständigem Kontakt - und in größter Sorge.

Taktik der italienischen Regierung: 629 Geiseln gegen Europa

2018-06-11 18:40, spiegel.de


Italiens Blockade gegen das Flüchtlingsschiff "Aquarius" war kühl kalkuliert: Der rechte Lega-Chef Salvini will seinen Landsleuten und Europa demonstrieren, dass er seine Drohungen ernst meint.

Rettungsschiff "Aquarius": Spanien nimmt 629 Flüchtlinge auf

2018-06-11 14:53, spiegel.de


Italien verweigerte den Flüchtlingen auf dem Boot "Aquarius" die Aufnahme, Spanien nimmt die Männer, Frauen und Kinder nun auf. Sie harren seit dem Wochenende auf dem Mittelmeer aus.

Migration: Söder droht mit Abweisung von Flüchtlingen an der Grenze

2018-06-11 12:49, spiegel.de


Die Union debattiert weiter über die mögliche Zurückweisung von Asylbewerbern an der Grenze: Kanzlerin Merkel will ein gemeinsames EU-Asylsystem, die CSU hat andere Pläne.

Italien: Innenminister will deutsches Flüchtlingsboot blockieren

2018-06-11 12:09, spiegel.de


629 Flüchtlinge hängen zwischen Malta und Sizilien fest, weil Italien die "Aquarius" nicht anlegen lässt. Jetzt droht Italiens rechtsnationaler Innenminister Salivini auch der deutschen "Sea Watch 3" mit einem Anlegeverbot.

Mittelmeer: Italien und Malta blockieren Häfen für 629 Flüchtlinge

2018-06-11 07:54, spiegel.de


Ziellos kreuzt ein Boot mit mehr als 600 Flüchtlingen zwischen Malta und Sizilien. Italiens rechtsnationaler Innenminister weigert sich, die Menschen aufzunehmen. Auch Malta sperrt sich.

SPD-Chefin Nahles: "Es fehlten klare Botschaften"

2018-06-11 06:30, spiegel.de


In der SPD arbeiten sie die historische Wahlniederlage auf. Parteichefin Andrea Nahles benennt Fehler im Wahlkampf, verteidigt ihre Flüchtlingspolitik - und warnt vorm Zerfall der Sozialdemokratie.

Mittelmeer: Mehr als 1000 Boots-Flüchtlinge gerettet

2018-06-11 00:24, spiegel.de


Am Wochenende wurden mehr als 1000 Menschen aus dem Mittelmeer gerettet, einige ertranken. Der italienische Innenminister Salvini droht nun mit einer Hafensperre für Italien, um den Druck auf die EU zu erhöhen.

Bamf-Affäre: "Ich bin für die Dinge politisch verantwortlich"

2018-06-10 23:09, spiegel.de


Die Kanzlerin hat den Umgang mit Missständen beim Bamf gerechtfertigt - und die politische Verantwortung übernommen. Merkel forderte außerdem eine schnellere Abschiebung von Flüchtlingen.

Vorwürfe an Sahra Wagenknecht: "Du zerlegst diese Partei gerade"

2018-06-10 18:48, spiegel.de


Eigentlich wollten die Linken auf ihrem Parteitag Ruhe stiften. Doch die Rede von Fraktionschefin Wagenknecht schürte die Wut. Das zeigt, wie gespalten die Partei ist - auch in der Flüchtlingsfrage.

AfD-Positionen in öffentlich-rechtlichen Talkshows: Der rechte Rahmen

2018-06-10 14:57, spiegel.de


Flüchtlinge werden in Talkshows oft mit Kriminalität in Verbindung gebracht. Das beeinflusst die Zuschauer. Experten warnen, dass sich so rechte Positionen beim Publikum durchsetzen.

Schlappe für Wagenknecht: Offene Grenzen für Flüchtlinge - Linke-Parteitag stimmt für Leitantrag

2018-06-09 12:22, spiegel.de


Die Linke hat bei ihrem Parteitag mit großer Mehrheit offene Grenzen für Flüchtlinge gefordert. Die Delegierten stimmten für den Leitantrag des Parteivorstandes - eine Schlappe für die Fraktionsvorsitzende Wagenknecht.

Erfolg für Kipping und Riexinger: Offene Grenzen für Flüchtlinge - Linke-Parteitag stimmt für Leitantrag

2018-06-09 12:22, spiegel.de


Die Linke hat bei ihrem Parteitag mit großer Mehrheit offene Grenzen für Flüchtlinge gefordert. Die Delegierten stimmten für den Leitantrag des Parteivorstandes. Doch die Debatte über das Thema dürfte weitergehen.

Showdown beim Linken-Parteitag: Kipping fordert Entscheidung zur Flüchtlingspolitik

2018-06-09 11:18, spiegel.de


Die Führung der Linken ist seit Monaten zerstritten - der laufende Parteitag könnte die Spannungen noch vergrößern. Zu Beginn des entscheidenden Tages ruft Parteichefin Kipping schon mal zur Klärung einer zentralen Frage auf.

Mordfall Susanna: Schuld und Verantwortung

2018-06-08 18:38, spiegel.de


Die Flüchtlingspolitik Angela Merkels war richtig - doch die Fehler in deren Folge vermag sie nicht glaubhaft aufzuarbeiten. So trägt die Kanzlerin Mitverantwortung daran, dass Fälle wie der Mord an Susanna den Rechtspopulisten Aufwind geben.

Verdächtiger im Fall Susanna: "Er fühlte sich fast unantastbar"

2018-06-08 18:06, spiegel.de


Der Verdächtige im Fall Susanna ist im Irak festgenommen worden. Wie verhielt sich Ali B. in der Wiesbadener Flüchtlingsunterkunft? Vier Bekannte des 20-Jährigen erzählen.

Bamf-Affäre: Ermittlungen werden auf Flüchtlinge ausgeweitet

2018-06-08 13:05, spiegel.de


Die Polizei will die Zahl der Ermittler in der Bremer Bamf-Affäre auf etwa 50 aufstocken. Nach SPIEGEL-Informationen nimmt sie nun auch Flüchtlinge in den Fokus, die bei ihren Asylanträgen getäuscht haben sollen.

Bundestagsdebatte über Familiennachzug: "Unmenschlich" versus "verantwortungsvoll"

2018-06-07 11:49, spiegel.de


Ab August will die Bundesregierung wieder den Familiennachzug für Flüchtlinge mit subsidiärem Schutz erlauben - mit starker Begrenzung. Die Opposition ist fassungslos.

Vor der Küste Jemens: Dutzende Flüchtlinge sterben bei Bootsunglück

2018-06-07 07:41, spiegel.de


Kurz vor der Ankunft an Jemens Küste ist ein Boot mit 100 Menschen aus Äthiopien an Bord gekentert. Dutzende Insassen kamen dabei ums Leben - auch weil es keine Rettungswesten gab.

Verbot von Kettenverträgen: Bamf muss erfahrene befristete Mitarbeiter entlassen

2018-06-07 07:11, spiegel.de


"Bedauerlichen Situation": Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge muss erfahrene Mitarbeiter entlassen. Der Grund laut einem Medienbericht: das Verbot von Kettenverträgen.

Fragestunde im Bundestag: Merkel hält Afghanistan für sicher - kein Grund mehr für Abschiebestopp

2018-06-06 16:28, spiegel.de


Es war nur eine Antwort Angela Merkels in der Regierungsbefragung, doch für viele Flüchtlinge ist sie entscheidend: Nach Afghanistan, erklärte die Kanzlerin, könne künftig uneingeschränkt abgeschoben werden.

SPD und FDP reagieren auf CSU-Flüchtlingsplan: Dobrindts Plan

2018-06-06 13:42, spiegel.de


Die CSU will Flüchtlingen, die in einem anderen EU-Land registriert sind, die Einreise verweigern. Nun verlangt FDP-Chef Lindner eine Positionierung der Kanzlerin - die SPD mahnt Klärung innerhalb der Union an.

Kritik von Ex-Bamf-Chef: Weise weiß es besser

2018-06-06 07:10, spiegel.de


Im Herbst 2015 übernahm Frank-Jürgen Weise die Leitung des Bundesamts für Flüchtlinge. Nun geht er mit seinen Vorgängern hart ins Gericht. Die Mängel in der Behörde seien gravierend gewesen.

Amtseinführung in Rom: Conte fordert Ende der "vorgetäuschten Solidarität"

2018-06-05 16:00, spiegel.de


Er ist der Chef in Italiens neuer Populistenregierung: In seiner Antrittsrede vor dem Senat trat Giuseppe Conte etwa für eine schärfere Flüchtlingspolitik ein.

Deutsche Grenze: Dobrindt dringt auf Zurückweisung von Flüchtlingen

2018-06-05 15:09, spiegel.de


CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt will Flüchtlingen, die in einem anderen EU-Land registriert sind, die Einreise verweigern. Die Verschärfung soll Teil von Horst Seehofers "Masterplan Migration" sein.

Asylkrise in Italien: Die Helferin vom Hauptbahnhof

2018-06-05 14:57, spiegel.de


Der Iraner Seied lebte als Flüchtling in Deutschland, er wurde fast ermordet, dann wurde er nach Italien abgeschoben. Dort hat er eine Art Zuhause gefunden, das verdankt er einer engagierten Mailänderin.

Flüchtlinge in Italien: "Sie ekeln sich vor uns"

2018-06-05 14:56, spiegel.de


In Italien leben Zehntausende Zuwanderer auf der Straße oder in überfüllten Unterkünften am Stadtrand. Sie leiden unter überforderten Behörden und rassistischen Ressentiments.

Bamf-Affäre: Anhörung von Altmaier und de Maizière am 15. Juni

2018-06-05 10:48, spiegel.de


In der Bamf-Affäre spielen sie zentrale Rollen: Peter Altmaier und Thomas de Maizière. Nun werden der Ex-Koordinator für Flüchtlingspolitik und der ehemalige Innenminister vor dem Innenausschuss aussagen.

"Hart aber fair" zu Flüchtlingen: Nicht so schlimm wie erwartet

2018-06-05 04:27, spiegel.de


Die Sendungsankündigung von "Hart aber fair" klang nach rechtspopulistischen Klischees, es ging um Flüchtlinge, Angst und Kriminalität. Zum Glück war nach fünf Minuten so ziemlich alles geklärt.

SPD-Chefin Nahles: Genossen, reden wir über Flüchtlinge

2018-06-04 19:41, spiegel.de


Andrea Nahles bemüht sich, ihre kriselnde Partei zu stabilisieren. Die SPD-Chefin will nun die Haltung der Genossen in der Flüchtlingspolitik klären. Nur wie?

Laut Prognosen: Konservativer Ex-Regierungschef gewinnt Wahl in Slowenien

2018-06-03 20:34, spiegel.de


Zweimal Regierungschef, einmal wegen Korruption im Gefängnis: Der ultrakonservative und flüchtlingsfeindliche Kandidat Janez Jansa hat Prognosen zufolge die Wahl in Slowenien gewonnen.

Vorläufiges Ergebnis: Konservativer Ex-Regierungschef gewinnt Wahl in Slowenien

2018-06-03 20:34, spiegel.de


Zweimal Regierungschef, einmal wegen Korruption im Gefängnis: Der ultrakonservative und flüchtlingsfeindliche Kandidat Janez Jansa hat die Wahl in Slowenien gewonnen.

Flucht über das Mittelmeer: Dutzende Menschen bei Bootsunglücken ertrunken

2018-06-03 19:49, spiegel.de


Bei Bootsunglücken im Mittelmeer sind erneut Dutzende Flüchtlinge umgekommen. Vor der tunesischen Küste starben mehr als 40 Menschen. Vor der türkischen Südküste ertranken mindestens neun Flüchtlinge, darunter sechs Kinder.

Bamf-Affäre: Wie Merkels Gegner den Skandal nutzen wollen

2018-06-03 18:56, spiegel.de


Gibt es doch einen Untersuchungsausschuss zur Aufklärung der Missstände im Bundesamt für Flüchtlinge und Migration? Rückt am Ende Kanzlerin Merkel selbst in den Fokus? Einiges gerät inzwischen durcheinander in der Bamf-Affäre.

Türkische Küste: Tote bei Untergang von Flüchtlingsboot - darunter sechs Kinder

2018-06-03 11:27, spiegel.de


Vor der türkischen Küste ist ein Schnellboot mit 15 Menschen an Bord gesunken. Neun Menschen starben, darunter sechs Kinder.

Bamf-Affäre: "Die Krise war vermeidbar"

2018-06-03 08:43, spiegel.de


In vertraulichen Berichten macht der frühere Flüchtlingsamts-Chef Frank-Jürgen Weise der Bundesregierung schwere Vorwürfe: Sie habe zu spät reagiert - und einen "Konkurs" des Bamf zugelassen.

Griechenland: Warum Hunderte Flüchtlingskinder ohne Obdach sind

2018-06-03 07:26, spiegel.de


Zwei von drei unbegleiteten Flüchtlingskindern haben in Griechenland keine geeignete Unterkunft. Viele leben auf der Straße, obwohl genug Geld da wäre. Schuld ist vor allem die griechische Bürokratie.

Kommentar: Warum die Bamf-Affäre vor einen Untersuchungsausschuss gehört

2018-06-02 12:58, spiegel.de


Aus Angst vor einem AfD-Tribunal wollen Grüne und Linke auf parlamentarische Aufklärung zur Bamf-Affäre verzichten. Doch das wäre falsch. Verschwörungstheorien zur Flüchtlingspolitik wuchern dort am besten, wo Fakten fehlen.

Asyl-Affäre: Bamf-Führungskräfte wussten seit Jahren Bescheid

2018-06-02 07:43, spiegel.de


Wer wusste wann was in der Bremer Asyl-Affäre? Nach SPIEGEL-Informationen waren im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge bereits 2014 sieben Führungskräfte über Missstände informiert.

Albanienroute: Die neuen Fluchtwege auf dem Balkan

2018-06-02 07:31, spiegel.de


Die Flüchtlingszahlen auf der neuen Balkanroute steigen, Ungarn bietet schon Gratisgrenzzäune an. Ein Schleuser aus Montenegro und zwei pakistanische Flüchtlinge erzählen.

Frontex-Chef Leggeri über europäischen Grenzschutz: "Wir müssen besser werden"

2018-06-01 20:05, spiegel.de


Die Rede ist von einer neuen "Balkan-Küstenroute": 2018 kamen wieder viel mehr Flüchtlinge von der Türkei nach Griechenland. Frontex-Chef <i>Fabrice Leggeri</i> zeigt sich besorgt - und offen für Afrika-Einsätze.

Bamf: Dolmetscher bestreitet Vorwürfe in Bremer Asyl-Affäre

2018-06-01 16:56, spiegel.de


Einer der Beschuldigten in der Bremer Bamf-Affäre sagt, er sei unschuldig - und klagt dagegen, dass er nicht mehr für das Flüchtlingsamt übersetzen darf.

Integration: Jeder vierte Flüchtling hat inzwischen einen Job

2018-05-31 08:30, spiegel.de


Bundeskanzlerin Merkel könnte Recht behalten mit ihrem Satz "Wir schaffen das". Die Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt zumindest macht Fortschritte. Jeder Vierte hat mittlerweile einen Job.

Nach Rettungsaktion in Paris: "Spiderman" wird Feuerwehrmann

2018-05-30 12:52, spiegel.de


Die heldenhafte Rettung eines Vierjährigen hat das Leben eines Flüchtlings in Paris völlig verändert: Er darf nicht nur Franzose werden, sondern auch Feuerwehrmann. Der Fall löst jedoch auch Kritik aus - an der Regierung.

Paris: Polizei räumt großes Flüchtlingszeltlager

2018-05-30 09:55, spiegel.de


Frankreichs Innenminister hatte den Schritt vor einer Woche angekündigt. Nun macht er Ernst - und lässt eines der größten Flüchtlingscamps in Paris räumen.

Trumps brutale Einwanderungspolitik: Flüchtlinge fürchten Trennung von Kindern

2018-05-30 07:01, spiegel.de


US-Präsident Donald Trump setzt seine knallharte Einwanderungspolitik durch: Seine Grenzer trennen sogar Kinder von ihren Eltern. Betroffene und eine Historikerin ziehen Vergleiche zur deutschen NS-Zeit.

Seehofer im Innenausschuss zur Bamf-Affäre: Der Gegenangriff

2018-05-29 22:57, spiegel.de


Er musste sich im Innenausschuss wegen des Bamf-Skandals verteidigen - und drehte die Sache einfach "rum: Innenminister Seehofer will so brutal aufklären, dass der Weg frei wird für seinen Flüchtlings-Masterplan.

Schiff der Flüchtlingsretter drohte zu kentern: Krise an Bord der "Seefuchs" ist beendet

2018-05-29 17:47, spiegel.de


Die Situation war brisant: Im Mittelmeer hatte das deutsche Rettungsschiff mehr als 100 Flüchtlinge gerettet. Doch das Boot war überladen. Nun erreichte es einen Hafen in Sizilien.

Flüchtlingsretter im Mittelmeer: "Europa setzt uns unter Druck"

2018-05-28 19:11, spiegel.de


Sea-Eye rettet Flüchtlinge im Mittelmeer. Nun gerät eine ihrer Crews selbst in Gefahr - weil die internationale Leitstelle für Seenotfälle in Rom keine Hilfe schickt. Die NGO vermutet "politisches Kalkül".

Dauerkrise der SPD: Die ratlose Partei

2018-05-28 18:42, spiegel.de


Der Umgang mit Russland, die Flüchtlingspolitik, die Parteierneuerung: Die SPD hadert mit sich und ihrer Rolle in der Großen Koalition. Eine Strategie ist bislang nicht erkennbar.

Angriff auf Polizisten in Flüchtlingsunterkunft: 42-Jähriger soll abgeschoben werden

2018-05-28 17:28, spiegel.de


Ein Mann aus Georgien, der an einer Ausschreitung in einer Dresdner Erstaufnahmeeinrichtung beteiligt war, soll abgeschoben werden. Der Flüchtlingsrat kritisiert unterdessen die Zustände in der Unterkunft.

Treffen mit Macron: "Spiderman" soll französische Staatsbürgerschaft erhalten

2018-05-28 12:03, spiegel.de


Dank von ganz oben: Nach seiner aufsehenerregenden Rettung eines Vierjährigen bekommt ein Flüchtling aus Mali Lob von Frankreichs Staatspräsident. Macron stellte dem Mann aus Mali auch die Einbürgerung in Aussicht.

Asyl-Skandal: Bamf-Personalrat attackiert früheren Chef Weise

2018-05-28 09:48, spiegel.de


"Wie am Fließband": Der Personalratschef des Bundesflüchtlingsamts erhebt schwere Vorwürfe gegen den früheren Leiter Frank-Jürgen Weise. Für dessen Politik müsse die Behörde heute bezahlen.

Bamf-Skandal: Seehofers Woche der Wahrheit

2018-05-27 21:47, spiegel.de


Horst Seehofer wollte Maßstäbe setzen als Innenminister - nun lähmt ihn schon nach wenigen Wochen die Affäre um das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge: Nutzt er die Innenausschuss-Sondersitzung am Dienstag zum Befreiungsschlag?

Bamf-Skandal: Justizministerin Barley für bundesweite Kontrollen der Asylbescheide

2018-05-27 07:59, spiegel.de


Das Bundesinnenministerium soll laut einem Bericht schon früh über die Missstände beim Flüchtlingsbundesamt informiert gewesen sein. Justizministerin Barley fordert stichprobenartige Kontrollen von Asylbescheiden.

Libyen: Menschenhändler erschießen mindestens 15 Migranten

2018-05-26 21:00, spiegel.de


Banden in Libyen halten afrikanische Flüchtlinge in Lagern gefangen. Nun sollen mindestens 15 Migranten bei einem Fluchtversuch getötet worden sein.

Bamf-Skandal: Bundespolizei steigt in Bremer Ermittlungen ein

2018-05-25 15:30, spiegel.de


Die Aufklärung des Skandals in der Bremer Außenstelle des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge kommt nur schleppend voran - nun steigt auch die Bundespolizei in die Ermittlungen ein.

FDP-Chef Lindner: "Es kann nicht sein, dass die Grünen zu Chefverteidigern von Angela Merkel werden"

2018-05-25 11:54, spiegel.de


FDP-Chef Lindner will die Asyl-Affäre beim Bamf und die Flüchtlingspolitik der letzten Jahre in einem Untersuchungsausschuss aufarbeiten lassen. Er fordert die Grünen auf, ihre Blockadehaltung aufzugeben.

Podcast "Stimmenfang": "Die Affäre strahlt auf die komplette Flüchtlingspolitik der Bundesregierung aus"

2018-05-24 13:34, spiegel.de


Manipulierte Bescheide, falsche Pässe. Jetzt hat Horst Seehofer der Bremer Bamf-Behörde weitere Asylentscheide vorerst verboten. Hören Sie die Rekonstruktion des Falls im neuen Podcast.

Einsatz in Flüchtlingsunterkunft: Wohlfahrtsverband wirft Berliner Polizisten Misshandlungen vor

2018-05-24 12:36, spiegel.de


Auf der Suche nach einem mutmaßlichen Räuber sollen Berliner Polizisten in einer Wohngruppe für junge Flüchtlinge auch gegen Unbeteiligte gewalttätig geworden sein. Nun wird gegen die Beamten ermittelt.

Seehofer-Anordnung: Bremer Bamf-Außenstelle darf keine Asylentscheidungen mehr treffen

2018-05-23 12:56, spiegel.de


Die Affäre um unrechtmäßige Asylentscheide in Bremen hat Konsequenzen: Die Außenstelle des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge darf vorerst nicht mehr über Anträge entscheiden.

kurz & krass: Oma mit Spielzeugpistole löst Polizeieinsatz aus

2018-05-23 12:52, spiegel.de


Die Affäre um unrechtmäßige Asylentscheide in Bremen hat Konsequenzen: Die Außenstelle des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge darf vorerst nicht mehr über Anträge entscheiden.

Getöteter Flüchtling auf Amrum: Zwei Angeklagte wegen Mordes verurteilt

2018-05-22 20:11, spiegel.de


Zwei Männer sollen viele Jahre ins Gefängnis, weil sie nach Überzeugung des Gerichts einen Iraker töteten. Sie lockten das Opfer unter einem Vorwand in die Dünen von Amrum.

Asyl-Affäre beim Bamf: "Bitte geräuschlos vorgehen"

2018-05-20 17:36, spiegel.de


Die Chefin des Flüchtlingsbundesamts bekam nach SPIEGEL-Informationen schon im Februar 2017 Hinweise auf Missstände in Bremen. Ein leitender Beamter empfahl: "Nicht alles bis ins Detail prüfen."

Finanzplanung bis 2022: Flüchtlingskrise soll Bund 78 Milliarden Euro kosten 

2018-05-19 08:28, spiegel.de


Die Flüchtlingskrise wird den Bundeshaushalt nach SPIEGEL-Informationen noch auf Jahre belasten. Finanzminister Scholz muss mit Kosten von rund 78 Milliarden Euro rechnen. Der größte Posten ist dabei die Bekämpfung von Fluchtursachen.

Skandal um Bremer Behörde: 1000 Euro - schon klappte das Asylverfahren

2018-05-18 18:00, spiegel.de


Ein Flüchtling erzählt, wie einfach es wohl war, in Bremen den gewünschten Bescheid zu bekommen.

Asyl-Affäre: Bremer Flüchtlingsbehörde winkte Schleuser und Geheimdienstler durch

2018-05-18 15:06, spiegel.de


Durch die Unregelmäßigkeiten in der Asylbehörde erhielten auch Straftäter Flüchtlingsschutz. Im aktuellen SPIEGEL packt erstmals ein Nutznießer der Zustände im Bremer Bamf aus.

Asyl-Skandal: Bamf prüft 18.000 positive Bescheide aus Bremen

2018-05-18 11:00, spiegel.de


Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge steht wegen des Skandals in der Bremer Außenstelle unter Druck - ein Problem für Innenminister Seehofer. Laut Bamf werden die Prüfungen nun bis ins Jahr 2000 ausgeweitet.

Flüchtlinge in Belgien: Zweijährige stirbt nach Verfolgungsjagd mit Polizei

2018-05-18 02:11, spiegel.de


Im Süden Belgiens hat die Polizei einen Kleinbus verfolgt, in dem sich 30 illegal eingewanderte Kurden befanden. Ein zwei Jahre altes Mädchen kam dabei ums Leben.

Bamf-Skandal: Warum Josefa Schmid für Seehofer gefährlich wird

2018-05-17 20:28, spiegel.de


Was geschah in der Bremer Außenstelle des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge? Ist Innenminister Seehofer in die neue Bamf-Affäre involviert - und welche Rolle spielt die bayerische Beamtin Josefa Schmid?

Podcast "Stimmenfang": Seehofers Ankerzentren - die neue deutsche Abschreckungskultur?

2018-05-17 16:41, spiegel.de


Schnellere Asylverfahren, humanere Abschiebung - das sollen Ankerzentren leisten. Als Vorbild dienen Transitzentren für Flüchtlinge wie in Bayern. Doch die, die dort untergebracht sind, sagen: "Es ist hier wie im Gefängnis."

Interview mit Oskar Lafontaine: "Ich widerspreche der Lüge, die Kriege der USA dienten der Demokratie"

2018-05-17 13:04, spiegel.de


Frust über die SPD, Flüchtlingspolitik, Russlands neue Rolle in der Welt, die USA als Feindbild: Ex-Linken-Chef Oskar Lafontaine scheut keine Kontroverse. Die eigenen Leute warnt er vor weiteren Intrigen: "Das vergiftet das Klima".

Flüchtlingsbehörde: FDP fordert Untersuchungsausschuss zur Bamf-Affäre

2018-05-17 11:44, spiegel.de


Im Skandal um die Flüchtlingsbehörde in Bremen könnte ein Untersuchungsausschuss eingesetzt werden: Das fordert zumindest die FDP-Fraktion. Innenminister Seehofer zeigt sich davon unbeeindruckt.

Zeitungsbericht: Bund gab 2017 wegen Flüchtlingskrise 21 Milliarden Euro aus

2018-05-17 02:39, spiegel.de


Für die Bewältigung der Flüchtlingskrise hat der Bund einem Bericht zufolge im vergangenen Jahr rund 20,8 Milliarden Euro gezahlt. Der Großteil wurde zur Bekämpfung von Fluchtursachen ausgegeben.

Migration: Zahl der Flüchtlinge über Türkei-Route nach Europa deutlich gestiegen

2018-05-16 16:30, spiegel.de


Mehr als 15.450 Flüchtlinge sind in den ersten Monaten dieses Jahres über die Türkei illegal in die EU gelangt. "Die Lage ist nach wie vor instabil", warnt die EU-Kommission.

Ankerzentren für Flüchtlinge: Länder lassen Seehofer zappeln 

2018-05-16 14:00, spiegel.de


"Wir sind auf keinen Fall dabei": Im August sollten die sogenannten Ankerzentren für Flüchtlinge starten. Doch einem Bericht zufolge wollen nur wenige Bundesländer die Pläne von Innenminister Seehofer unterstützen.

CSU vor Landtagswahl: Die Härte

2018-05-15 09:15, spiegel.de


Neues Polizeigesetz für Bayern, immer schärfere Töne in der Flüchtlingspolitik: Im Wahljahr dreht die CSU-Führung mächtig auf - und verstört selbst eigene Leute. Geht die Rechnung auf?

Asylskandal in Bremen: Beamter alarmierte Bamf schon vor vier Jahren

2018-05-11 15:06, spiegel.de


Das Flüchtlingsbundesamt erhielt nach SPIEGEL-Informationen bereits 2014 konkrete Hinweise auf Manipulationen in Bremen. Ein Beamter erstellte Listen mit fragwürdigen Fällen und meldete diese der Zentrale.

Asylskandal: Bamf-Spitze bekam Brandmail aus Bremen

2018-05-10 17:04, spiegel.de


Die Affäre um mutmaßlichen Asylmissbrauch weitet sich aus: Nach SPIEGEL-Informationen alarmierte im Frühjahr 2017 ein Beamter die Leitung des Flüchtlingsamts über jahrelange "Kungeleien".

Flüchtlingspolitik: Karl Lagerfeld "hasst" die Bundeskanzlerin

2018-05-10 15:55, spiegel.de


Angela Merkels Entscheidung von 2015, die Grenzen für Flüchtlinge zu öffnen, habe der AfD in den Bundestag verholfen, sagt der Modeschöpfer. Nun erwägt er, seinen deutschen Pass abzugeben.

Demo in Ellwangen: Die Brüder des Togoers

2018-05-09 21:21, spiegel.de


Nach der missglückten Abschiebung in Ellwangen schildern die Flüchtlinge ihre Sicht der Dinge. Sie sprechen über Frust, Hoffnungslosigkeit - und die Nacht, in der sich das alles Bahn brach.

Skandal in Flüchtlingsbehörde: Bremens Bamf-Leiterin nach Bayern versetzt

2018-05-09 17:57, spiegel.de


Im Asyl-Skandal kritisierte die Leiterin der Bremer Bamf-Außenstelle die eigene Zentrale. Nun wird die Beamtin versetzt. Angeblich zu ihrem eigenen Schutz. Die Frau sieht das anders.

Kabinettsbeschluss zu Flüchtlingspolitik: Familiennachzug wird neu geregelt

2018-05-09 11:20, spiegel.de


Flüchtlinge mit eingeschränktem Schutzstatus sollen wieder Angehörige nach Deutschland nachholen dürfen. Doch die vom Kabinett beschlossene Regel soll nur für wenige gelten - und verärgert Kirchen und Verbände.

Gerichtshof für Menschenrechte: Flüchtlinge klagen nach Bootsunglück gegen Italien

2018-05-08 16:06, spiegel.de


17 Migranten haben Klage gegen Italien eingereicht. Das Land soll der libyschen Küstenwache geholfen haben, die Rettung von Flüchtlingen behindert zu haben.

Kriminalstatistik 2017: Anschläge auf Flüchtlingsunterkünfte deutlich zurückgegangen

2018-05-08 11:58, spiegel.de


312 Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte wurden 2017 in Deutschland erfasst, weniger als noch 2016, so Bundesinnenminister Seehofer. Einen leichten Anstieg gab es bei antisemitischen Straftaten.

Die Lage am Montag: Putin, der vierte Durchgang

2018-05-07 05:47, spiegel.de


Die neue Amtszeit des russischen Präsidenten wird wohl genauso beginnen, wie die alte endete. Der Streit um Flüchtlinge sorgt vor der Koalitionsklausur für Ärger. Und: Was ist mit den Grünen im Ländle los? Die Lage am Morgen. <i>Von Roland Nelles</i>

Medienbericht: Unionsfraktionschefs fordern Wertekunde-Unterricht für Flüchtlingskinder

2018-05-07 02:28, spiegel.de


"... um Flüchtlingen die Werte und Grundregeln unseres Rechtsstaates zu vermitteln": Einem Bericht zufolge wollen die Unionsfraktionschefs von Bund und Ländern deutschlandweit Wertekunde-Unterricht einführen.

Nordrhein-Westfalen: Laschet will Ankerzentren umsetzen

2018-05-06 21:09, spiegel.de


Durch den Fall Ellwangen ist die Einrichtung von Flüchtlingszentren in der Diskussion. NRW-Ministerpräsident Armin Laschet ist dafür - und hat Horst Seehofer aufgefordert, den Vorschlag zu konkretisieren.

Neues Wahlgesetz: Erste Wahlen im Libanon seit neun Jahren - darum geht es

2018-05-06 07:08, spiegel.de


Es ist das Nachbarland Syriens, hat - bei einer Bevölkerung von vier Millionen Menschen - 1,5 Millionen Flüchtlinge aufgenommen. Jetzt wird im Libanon gewählt. Lassen sich die Probleme auch nur ansatzweise bewältigen?

Flüchtlingspolitik: Kirchen kritisieren Regeln für Familiennachzug

2018-05-05 13:26, spiegel.de


Die neuen Regeln für den Familiennachzug von Flüchtlingen sind nach Ansicht von Kirchen und Verbänden zu streng. In der kommenden Woche soll das Kabinett über den Gesetzentwurf beraten.

Nach Razzia in Ellwangen: Acht Flüchtlinge in Haft

2018-05-04 16:37, spiegel.de


Nach der Razzia in Ellwangen sitzen mehrere Flüchtlinge in Haft. Die geplante Abschiebung eines Togoers bezeichnet der Anwalt des Mannes als rechtswidrig.

Razzia in Flüchtlingsunterkunft: Ellwangen, Seehofer und die Massenlager

2018-05-04 14:45, spiegel.de


Innenminister Seehofer will Zentren für bis zu 1500 Migranten einrichten und so Flüchtlinge schneller abschieben. Nach den Vorfällen in Ellwangen wachsen die Zweifel an den Plänen. Schüren Massenunterkünfte Frust und Gewalt?

Tsipras auf Flüchtlingsinsel Lesbos: "Fürchtet unser Premier sich vor uns?"

2018-05-04 12:17, spiegel.de


Überfüllte Flüchtlingslager, dazu nun auch noch Steuererhöhungen: Die wütenden Bewohner der griechischen Insel Lesbos wollten Premier Tsipras die Meinung sagen. Doch der schickte die Bereitschaftspolizei vor.

Lesbos: Tausende Griechen protestieren gegen Flüchtlingspolitik

2018-05-03 23:07, spiegel.de


Mehr als jeder zehnte Einwohner auf Lesbos ist zugewandert, die Flüchtlingslager sind überfüllt. Tausende Menschen zogen auf die Straße, um für sofortige Lösungen in der Migrationspolitik zu protestieren.

Ungarn: Orbán will mit Verfassungsänderung Aufnahme von Flüchtlingen verhindern

2018-05-03 18:43, spiegel.de


Die EU fordert die Unterbringung von Flüchtlingen, doch Ungarn will sich dagegen wehren: Die Partei von Premier Orbán plant deshalb eine Änderung der Verfassung.

Innenminister Seehofer zu Ellwangen: "Schlag ins Gesicht der rechtstreuen Bevölkerung"

2018-05-03 14:34, spiegel.de


CSU-Minister Seehofer befürwortet das harte Durchgreifen der Polizei, nachdem Flüchtlinge in Ellwangen eine Abschiebung gewaltsam blockierten. Die Grünen kritisieren dessen geplante Rückführungszentren für Asylbewerber.

Urteil in Bayern: Kirchenasyl schützt nicht vor Abschiebung

2018-05-03 12:12, spiegel.de


Nicht anerkannte Flüchtlinge, die Schutz in Kirchen suchen, haben keinen Anspruch auf Aussetzung ihrer Abschiebung. Das hat das Oberlandesgericht München in einem Fall aus Freising entschieden.

Razzia in Ellwangen: Polizei findet gesuchten Togolesen in Flüchtlingsunterkunft

2018-05-03 10:54, spiegel.de


In einer Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen sollen Bewohner gewaltsam die Abschiebung eines Mannes verhindert haben. Die Polizei reagierte mit einem Großeinsatz - und nahm mehrere Menschen fest.

Livestream aus Ellwangen: Polizei informiert über Razzia nach verhinderter Abschiebung

2018-05-03 10:28, spiegel.de


Die Polizei kam mit einem Großaufgebot zur Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen und nahm mehrere Bewohner in Gewahrsam. Verfolgen Sie die Pressekonferenz der Polizei im Livestream.

Nach verhinderter Abschiebung: Neuer Polizeieinsatz an Ellwanger Flüchtlingsunterkunft

2018-05-03 05:52, spiegel.de


Mehr als hundert Bewohner einer Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen sollen die Abschiebung eines Togolesen mit Gewalt verhindert haben. Nur hat die Polizei mehrere Männer in Gewahrsam genommen.

Flüchtlingspolitik: GroKo erzielt Kompromiss beim Familiennachzug

2018-05-02 18:40, spiegel.de


Die Bundesregierung steht offenbar vor einer Lösung des Streits über den Familiennachzug von Flüchtlingen. Das Kabinett soll in der kommenden Woche über den Gesetzentwurf beraten.

FDP-Minister Stamp: NRW fordert nationalen Migrationsgipfel

2018-05-02 17:44, spiegel.de


Viele Probleme der Flüchtlingskrise sind nicht gelöst. NRW-Integrationsminister Stamp verlangt nun von CSU-Innenminister Seehofer ein Gipfeltreffen von Bund, Ländern und Kommunen.

Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen: Rund 150 Menschen sollen gewaltsam Abschiebung verhindert haben

2018-05-02 17:41, spiegel.de


Im württembergischen Ellwangen sollte ein 23-jähriger Togolese abgeschoben werden, doch dessen Mitbewohner gingen offenbar massiv gegen die Aktion vor. Die Polizei ermittelt nun unter anderem wegen Gefangenenbefreiung.

Bayern: 29-Jährige von Maibaum erschlagen

2018-05-01 12:17, spiegel.de


In Treuchtlingen sind die Feiern zum 1. Mai von einem Unfall überschattet worden. Eine Frau wurde von der herabfallenden Spitze eines Maibaums getroffen und so schwer verletzt, dass sie am Unfallort starb.

Fotoprojekt bei Flüchtlingsrettung vor Libyen: "Ich bekam wirklich Angst, dass jemand stirbt"

2018-04-28 19:39, spiegel.de


24 Stunden am Tag kreuzt die "Sea Eye" vor Libyen. Ihre Mission: Flüchtlinge vor der Ertrinken retten. Die Fotografin Bente Stachowskes war als Freiwillige mit an Bord - und dokumentiert dramatische Szene.

Flüchtlingsroute: Der Todesfluss

2018-04-28 17:32, spiegel.de


Der Evros gehört zur am schärfsten gesicherten Grenze Europas. Tausende Flüchtlinge queren den Fluss von der Türkei nach Griechenland, obwohl das gefährlich ist. Die Behörden sind überfordert.

Koalitionsstreit: Seehofer-Pläne verzögern Flüchtlingsnachzug

2018-04-28 09:38, spiegel.de


Der Streit über den Flüchtlingsnachzug spitzt sich zu. Nach SPIEGEL-Informationen will Innenminister Seehofer das Auswärtige Amt prüfen lassen, wer einreiseberechtigt ist. Außenminister Maas sieht das Bamf in der Pflicht.

Jarmuk-Viertel in Damaskus: Militär soll Flüchtlingscamp mit Fassbomben angegriffen haben

2018-04-27 17:30, spiegel.de


Vor dem Krieg galt das Viertel Jarmuk in Damaskus als Hauptstadt der palästinensischen Diaspora in Syrien. Nun wird es vom Militär beschossen. Bei den jüngsten Angriffen starben mindestens 17 Zivilisten.

Enteignung von Hausbesitzern in Syrien: Assad will Flüchtlinge aussperren

2018-04-27 17:06, spiegel.de


Mit einem zynischen Dekret will Baschar al-Assad Hunderttausende Syrer enteignen. Die Folgen sind dramatisch - auch für Flüchtlinge in Deutschland. Der Diktator versucht, ihre Rückkehr zu verhindern.

Assad-Dekret: Bundesregierung will gegen Enteignung syrischer Flüchtlinge vorgehen

2018-04-27 13:34, spiegel.de


Syriens Machthaber Baschar al-Assad will Flüchtlinge per Dekret enteignen. Die deutsche Regierung ist darüber sehr besorgt, man dürfe "nicht tatenlos zuschauen".

Enteignungen in Syrien: Bundesregierung will Assads "perfides Vorhaben" verhindern

2018-04-27 00:25, spiegel.de


Das Regime von Machthaber Assad will offenbar syrische Flüchtlinge enteignen - darunter Menschen, die nach Deutschland geflohen sind. Die Bundesregierung ist einem Bericht zufolge verärgert.

Podcast "Stimmenfang": Cool, ängstlich oder beides - wie geht

2018-04-26 15:11, spiegel.de


"Deutschland ist cool", urteilt der britische Economist. "Deutschland ist nicht mehr mein Land", sagen viele Deutsche seit der Flüchtlingskrise. Ist die Bundesrepublik nur aus der Ferne toll?

Uni Dortmund: Flüchtlingshelfer kann man jetzt studieren

2018-04-26 10:33, spiegel.de


Die FH Dortmund bietet den Studiengang Flüchtlingshilfe an. Viele Studierende sind selbst zugewandert - und möchten anderen beim Start in ein neues Leben helfen.

Europäischer Gerichtshof: Folteropfer können Anspruch auf Flüchtlingsschutz haben

2018-04-24 13:32, spiegel.de


Wenn Folteropfern in ihrer Heimat eine angemessene medizinische Versorgung verweigert wird, sind sie vor Abschiebungen geschützt. Das hat der EuGH entschieden.

Traumatisierte Flüchtlinge: "Es müsste viel mehr passieren"

2018-04-24 10:57, spiegel.de


Die Nationale Akademie der Wissenschaften fordert zügige Hilfe für traumatisierte Flüchtlinge. Wie groß das Problem ist und was jetzt getan werden muss, erklärt Professor Malek Bajbouj.

Trainer des FC Liverpool: Klopp fordert zweite Brexit-Abstimmung

2018-04-23 17:51, spiegel.de


Es kommt selten vor, dass sich Fußballtrainer zu politischen Themen äußern. Jürgen Klopp macht eine Ausnahme: Im "Guardian" spricht der Liverpool-Coach über den Brexit, die Flüchtlingspolitik und Angela Merkel.

Syrien: Uno-Flüchtlingskommissar Grandi warnt vor neuer Katastrophe

2018-04-23 14:39, spiegel.de


Die Zahl der Flüchtlinge und Vertriebenen steigt auf knapp 70 Millionen weltweit - ein neuer trauriger Rekord. Laut Uno-Flüchtlingskommissar Filippo Grandi könnten es noch mehr werden.

Asylbehörde: Bamf beendete Zusammenarbeit mit mehr als 2000 Dolmetschern

2018-04-21 16:37, spiegel.de


Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge hat neben der Korruptionsaffäre von Bremen offenbar auch Probleme mit der Vertrauenswürdigkeit von Dolmetschern - und mit deren fachlichen Qualitäten.

Bestechungsverdacht: Brief aus Niedersachsen brachte Bamf-Affäre ins Rollen

2018-04-20 17:50, spiegel.de


In Bremen bekommen Flüchtlinge eher Schutz als in anderen Bundesländern. Behördenmitarbeiter sollen bestochen worden sein, die Staatsanwaltschaft ermittelt. Nach SPIEGEL-Informationen löste ein Brief das Verfahren aus.

Verdacht der Bestechlichkeit: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Bamf-Mitarbeiter

2018-04-20 10:24, spiegel.de


Mitarbeiter der Bamf-Außenstelle Bremen sollen in 1200 Fällen zweifelhafte asylrechtliche Entscheidungen getroffen haben. Nach SPIEGEL-Informationen ermittelt die Staatsanwaltschaft auch gegen die ehemalige Leiterin.

Innenministerium: 10.000 Flüchtlinge kommen über EU-Resettlement - das steckt dahinter

2018-04-19 19:14, spiegel.de


Bis 2019 will die Bundesregierung über 10.000 Flüchtlinge aufnehmen - als Teil des Resettlement-Programms der EU. Zugelassen werden besonders schutzbedürftige Menschen. Die wichtigsten Fragen im Überblick.

Schwimmerin Yusra Mardini: Vom Flüchtling zum Weltstar

2018-04-19 16:28, spiegel.de


Sie ist aus Syrien geflohen und bei den Olympischen Spielen gestartet, hat den Papst getroffen und ein Buch geschrieben: Yusra Mardini wünscht sich, sie hätte all das nie erlebt.

Thüringen: Rechte Burschenschafter sollen Flüchtlinge attackiert haben

2018-04-19 15:13, spiegel.de


In Thüringen hat eine Gruppe Burschenschafter offenbar unbegleitete minderjährige Flüchtlinge angegriffen. Die Verfolger indes fühlen sich ihrerseits angegriffen.

EU-Kommissar Avramopoulos: Deutschland nimmt 10.000 Flüchtlinge auf

2018-04-19 07:02, spiegel.de


Die EU startet ein Umsiedlungsprogramm für besonders schutzbedürftige Flüchtlinge. Deutschland beteiligt sich - und nimmt 10.000 Menschen aus Nordafrika und dem Nahen Osten auf.

Flüchtlinge im Mittelmeer: Athen darf Asylbewerber nicht auf Inseln festhalten

2018-04-19 00:04, spiegel.de


Asylbewerber, die Griechenland über Inseln erreichten, mussten bisher auch dort bleiben. Laut Gerichtsbeschluss dürfen neu ankommende Flüchtlinge nun aufs Festland weiterreisen.

Schärferes Asylrecht in Österreich: Flüchtlinge sollen bei Einreise Hunderte Euro zahlen

2018-04-18 17:24, spiegel.de


Bis zu 840 Euro will der österreichische Kanzler Kurz illegal einreisenden Migranten abnehmen lassen. Auch Handys sollen ausgewertet werden - um die tatsächliche Fluchtroute zu ermitteln.

Handel mit Dokumenten: Warum Flüchtlinge ihre Identitäten verkaufen

2018-04-17 08:22, spiegel.de


Im Internet machen Flüchtlinge ihre deutschen Dokumente zu Geld. Die Behörden stehen dem Handel mit Identitäten weitgehend machtlos gegenüber. Jetzt fordert ein Innenpolitiker harte Sanktionen.

Hessen: Bouffier plant Rechtskunde-Unterricht für Flüchtlingskinder

2018-04-14 10:14, spiegel.de


In Hessen werden Flüchtlingskinder an Schulen womöglich bald ein neues Unterrichtsfach bekommen. Nach Informationen des SPIEGEL sollen die Schüler darin Sprache und Eigenheiten Deutschlands kennenlernen.

Deal mit Libyen: Für Flüchtlinge die Hölle - für die EU ein Partner

2018-04-12 19:48, spiegel.de


In Libyen werden Flüchtlinge misshandelt, gefoltert, hingerichtet. Trotzdem will die EU nach SPIEGEL-Informationen in der Migrationspolitik enger mit dem Land zusammenarbeiten. Helfer äußern sich besorgt.

Karriere in Südkorea: Wie nordkoreanische Flüchtlinge in Seoul zu Stars werden

2018-04-10 16:00, spiegel.de


Jedes Jahr fliehen Hunderte Nordkoreaner nach Südkorea. Sie passen sich schnell an, machen oft Karriere, werden im Fernsehen zur Schau gestellt. Trotzdem bleiben sie häufig in ihrer Vergangenheit gefangen.

Bundesagentur für Arbeit: Mehr Flüchtlinge machen eine Ausbildung

2018-04-10 13:32, spiegel.de


Möglichst schnell Arbeit finden: Dieses Ziel haben viele Flüchtlinge in Deutschland. Doch inzwischen absolvieren mehr Zugezogene zunächst eine Ausbildung - trotz Hürden und Vorbehalten.

Quiz: Teilen Sie deutsche Werte?

2018-04-10 05:14, spiegel.de


Der bayerische Ministerpräsident will, dass Flüchtlingskinder Werteunterricht absolvieren, bevor sie an die Grundschule dürfen. Um welche Werte könnte es gehen? Und würden Sie bestehen? Ein Quiz.

Bundesverfassungsgericht: Familiennachzug bleibt auch für Minderjährige ausgesetzt

2018-04-09 18:05, spiegel.de


Familiennachzug gibt es derzeit auch nicht für minderjährige Flüchtlinge. Das entschied das Bundesverfassungsgericht und lehnte damit das Gesuch eines 13-jährigen Syrers und seiner Mutter ab.

Weniger Geld für Flüchtlinge: Deutschland fällt bei Entwicklungshilfequote zurück

2018-04-09 17:41, spiegel.de


Eigentlich will Deutschland 0,7 Prozent des Bruttoinlandsprodukts für Entwicklungshilfe ausgeben. Doch von dem Ziel entfernt sich die Bundesregierung wieder - auch, weil die Ausgaben für Flüchtlinge sinken.

Storch-Tweets: Früher verpufften Verblendungen, heute wirken sie

2018-04-08 21:05, spiegel.de


AfD-Politikerin Beatrix von Storch hat die Amokfahrt von Münster via Twitter mit Merkels Flüchtlingspolitik in Verbindung gebracht. Es ist hier eine ganz spezielle Armseligkeit am Werk, die durch soziale Medien ihre volle Kraft entfaltet.

Nach Hetz-Tweets zu Münster: Scharfe Kritik an Beatrix von Storch

2018-04-08 14:34, spiegel.de


Die AfD-Politikerin Beatrix von Storch hat auf Twitter einen angeblichen Zusammenhang zwischen der Amokfahrt in Münster und der deutschen Flüchtlingspolitik hergestellt - und löst damit große Empörung aus.

Islamismus: Hunderte Extremisten beantragten Asyl

2018-04-07 10:07, spiegel.de


Die Zahl der islamistischen Gefährder in Deutschland ist weiter gestiegen - auf mehr als 1500. Nach SPIEGEL-Informationen kamen etliche von ihnen als Flüchtlinge ins Land und haben einen Asylantrag gestellt.

Flüchtlingskrise im Nahen Osten: Libanon erhält Milliardenhilfen von internationaler Gemeinschaft

2018-04-06 21:40, spiegel.de


Kein anderes Land in der Region hat so viele Flüchtlinge aufgenommen wie der Libanon. Nun sagte eine internationale Gemeinschaft finanzielle Unterstützung zu - in Höhe von elf Milliarden Dollar.

Seehofer zum Familiennachzug: "Kein Zuzug in die Sozialsysteme"

2018-04-06 12:06, spiegel.de


Der Zoff in der Koalition über den Familiennachzug geht weiter. Im SPIEGEL weist Innenminister Seehofer die Kritik der SPD zurück und bekräftigt seine harte Linie in der Flüchtlingspolitik.

Die Lage am Freitag: Masterplan ist das bayerische Wort für Plan

2018-04-06 05:21, spiegel.de


Innenminister Seehofer besucht das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. In Gaza wollen Zehntausende gegen Israel protestieren. Und in Ungarn hofft Präsident Orbán auf seine Wiederwahl. Die Lage am Morgen. <i>Von Mathieu von Rohr</i>

Streit über Familiennachzug : Seehofer verärgert die SPD mit neuen Auflagen

2018-04-04 16:36, spiegel.de


Schon in den GroKo-Verhandlungen galt der Familiennachzug für Flüchtlinge als Knackpunkt. Innenminister Seehofer scheint weiter mit dem Kompromiss zu hadern - und entfacht den Streit aufs Neue.

Zuwanderung: Jedes sechste Kleinkind lebt von Grundsicherung

2018-04-04 10:42, spiegel.de


In Deutschland steigt die Zahl der von Hartz IV abhängigen Kinder unter drei Jahren - allerdings liegt das ausschließlich am Zuzug von Flüchtlingen und EU-Ausländern. Die Zahl betroffener einheimischer Kinder geht zurück.

Israel: Warum Netanyahu doch keine Flüchtlinge nach Deutschland schickt

2018-04-03 19:45, spiegel.de


Israels Premier Netanyahu wollte Migranten unter anderem nach Deutschland umsiedeln - davon wussten allerdings weder Bundesregierung noch Uno-Flüchtlingshilfswerk. Nun wurde der Plan gestoppt. Was ist da passiert?

Finanzierung unsicher: EU-Mitgliedsländer begehren gegen Türkei-Deal auf

2018-04-03 13:14, spiegel.de


Die EU hat der Türkei weitere Milliarden versprochen, damit Ankara die Grenzen dichthält. Doch mehrere Mitgliedsländer - darunter Deutschland - verweigern nach SPIEGEL-Informationen weitere Zahlungen, der Flüchtlingsdeal steht auf der Kippe.

Israels Flüchtlingspolitik: Netanjahu setzt Übereinkunft mit UNHCR zu afrikanischen Einwanderern aus

2018-04-02 22:20, spiegel.de


Benjamin Netanjahu hatte angekündigt, Einwanderer aus Israel in andere westliche Länder umsiedeln zu wollen. Es folgte Kritik. Nun zieht der israelische Regierungschef sein Vorhaben überraschend zurück.

Israels Flüchtlingspolitik: Netanyahu setzt Übereinkunft mit UNHCR zu afrikanischen Einwanderern aus

2018-04-02 22:20, spiegel.de


Benjamin Netanyahu hatte angekündigt, Einwanderer aus Israel in andere westliche Länder umsiedeln zu wollen. Es folgte Kritik. Nun zieht der israelische Regierungschef sein Vorhaben überraschend zurück.

Israels Flüchtlingspolitik: Bundesregierung war über Netanyahus Pläne nicht informiert

2018-04-02 20:18, spiegel.de


Israel hat sich mit dem Uno-Flüchtlingshilfswerk UNHCR auf einen neuen Umgang mit afrikanischen Flüchtlingen geeinigt. Statt sie abzuschieben, sollen sie nun auf andere Länder verteilt werden. Doch die wurden offenbar nicht informiert.

EU-Hilfen für Flüchtlinge: Griechenland bekommt 180 Millionen Euro

2018-04-02 18:27, spiegel.de


Zur besseren Integration von Flüchtlingen erhält Griechenland aus Brüssel eine Soforthilfe in Höhe von 180 Millionen Euro. Die EU hat zur Bewältigung der Flüchtlingskrise bereits mehr als eine Milliarde Euro nach Athen überwiesen.

Israels Flüchtlingspolitik: Massenabschiebung nach Afrika gestoppt

2018-04-02 14:39, spiegel.de


Die drohende Abschiebung von bis zu 39.000 Asylsuchenden aus Israel nach Afrika soll doch nicht kommen. Regierungschef Netanyahu kündigt einen neuen Deal an: Befreundete westliche Länder springen ein.

EU-Türkei-Deal: Der große Bluff

2018-03-31 17:15, spiegel.de


Die EU verkauft den Flüchtlingspakt mit der Türkei als Erfolg. Bei der Umsetzung jedoch hakt es. Projekte liegen brach, Partner werden von der Türkei schikaniert.

Die EU und die Schüsse auf Flüchtlinge: Erdogans Komplizen

2018-03-29 21:01, spiegel.de


Türkische Soldaten schießen laut Berichten von Menschenrechtsaktivisten auf Flüchtlinge. Gleichzeitig überweisen die EU-Staaten der Türkei Millionen für die Aufrüstung ihrer Grenzen. Das macht sie mitschuldig.

Integration: Doppelt so viele Flüchtlinge machen Ausbildung im Handwerk

2018-03-29 18:25, spiegel.de


Das deutsche Handwerk bildete im vergangenen Jahr 11.000 Geflüchtete aus - und damit doppelt so viele wie 2016. Eine neue Studie zeigt, wann die Integration der Azubis gelingt.

Freiburger Erzbischof Burger: "Es wäre unverantwortlich, jetzt Syrer zurückzuschicken"

2018-03-28 11:33, spiegel.de


Der Freiburger Erzbischof Stephan Burger hat Syrien besucht. Er berichtet von katastrophalen Zuständen in Aleppo und Umgebung - und warnt davor, Kriegsflüchtlinge zurück ins Land zu bringen.

Mordprozess in Flensburg: Angeklagter gesteht Messerstiche

2018-03-27 17:08, spiegel.de


Im Mordprozess zu einem getöteten Flüchtling auf Amrum hat einer der beiden Angeklagten gestanden, auf das mutmaßliche Opfer eingestochen zu haben. Zu einem möglichen Tatmotiv äußerte er sich.

Schwerkriminalität: Warum Osmanen-Rocker Flüchtlingsheime bewachten

2018-03-27 14:41, spiegel.de


Mitglieder der Rockergang Osmanen Germania heuerten 2016 als Sicherheitskräfte für Flüchtlingsunterkünfte an. Dafür kassierten sie Geld vom Staat. Wie konnte das passieren?

EU-Flüchtlingsdeal mit Türkei: Die Milliarden fließen, die Menschen bleiben draußen

2018-03-14 18:33, spiegel.de


Die EU-Kommission will weitere Milliarden für die Versorgung von Flüchtlingen in der Türkei lockermachen - weil der Deal funktioniert. Über Konflikte mit Ankara sieht Brüssel dafür hinweg.

Verdoppelte Azubi-Zahlen: Immer mehr Flüchtlinge machen eine Ausbildung

2018-03-14 17:55, spiegel.de


Mehr als 9000 Geflüchtete machen mittlerweile in Deutschland eine Ausbildung: Die Zahlen sind stark gestiegen - allerdings suchen noch immer mehr als 200.000 junge Flüchtlinge einen Job.

Tellkamp-Debatte: Jemandem auf die Nase hauen und dann Aua rufen

2018-03-13 17:23, spiegel.de


Der Schriftsteller Uwe Tellkamp hat sich mit seinen Aussagen zur Flüchtlingspolitik rechts positioniert, sein Verlag hat sich distanziert. Beide können und dürfen das. Die Meinungsfreiheit ist erst in Gefahr, wenn sich kein Widerspruch mehr regt.

"Anne Will" zum neuen Kabinett: Zwischen Schreckensszenario und Masterplan

2018-03-12 01:06, spiegel.de


Flüchtlingspolitik, Koalitionsvertrag, Herumhacken auf Seehofer: "Anne Will" ließ über die neue Regierung diskutieren. Kramp-Karrenbauer und Schwesig übten den Schulterschluss. Selbst Lindner und Wagenknecht waren sich teils einig.

Libyen: Küstenwache rettet 125 Flüchtlinge im Mittelmeer

2018-03-10 14:24, spiegel.de


Vor der Küste Libyens ist ein Flüchtlingsboot in Seenot geraten. 125 Passagiere, darunter vier Kinder, konnten in Sicherheit gebracht werden.

Im Grenzgebiet zur Türkei: ARD-Journalisten bei Recherche in Griechenland festgenommen

2018-03-10 00:34, spiegel.de


Zwei ARD-Reporter sind an der Grenze zur Türkei festgenommen worden - weil sie ein Sperrgebiet betreten hatten. Sie wollten offenbar über Flüchtlinge am Grenzübergang berichten.

"Maybrit Illner" zu Tafeln: "Wir brauchen eine Atempause"

2018-03-09 03:03, spiegel.de


Maybrit Illner wollte zum Tafel-Streit diskutieren - und lenkte die Debatte fast unwidersprochen zurück zur Flüchtlingsfrage. Der Gast, der eventuell für einen sinnvolleren Drall hätte sorgen können, sagte kurzfristig ab.

Türkische Flüchtlinge in Griechenland: Zuflucht beim Erzrivalen

2018-03-08 12:45, spiegel.de


Die Türkei und Griechenland verbindet eine historische Rivalität. Nun aber suchen Tausende Türken in dem Nachbarland Schutz vor Präsident Erdogan. Was bedeutet das für das Verhältnis der beiden Staaten?

Griechischer Rechtsmediziner: Am Evros, dem Fluss des Todes

2018-03-07 23:48, spiegel.de


Im Evros, dem Grenzfluss zwischen Griechenland und der Türkei, sterben immer wieder Flüchtlinge. Ein Rechtsmediziner versucht, den Verstorbenen eine Identität zu geben.

AfD in Syrien: Abgeordnete machen sich auf die Suche nach "der" Wahrheit

2018-03-06 16:17, spiegel.de


Sechs AfD-Politiker sind nach Syrien gereist. Sie wollen herausfinden, ob man Flüchtlinge bald zurückschicken kann. Was versprechen sie sich davon? Wir haben Organisator Christian Blex gefragt, ob sie mehr sehen werden als Damaskus.

Tafeln in Not: "Wir sind am Limit"

2018-03-05 13:03, spiegel.de


Das Vorgehen in Essen hat große Aufregung ausgelöst - dabei gibt es mehrere Tafeln, die den Zugang für Flüchtlinge erschweren oder deutsche Rentner bevorzugen. Sie alle müssen irgendwie den Mangel verwalten.

GroKo: Europa oder Flüchtlinge? Union und SPD uneins über Schwerpunkte

2018-03-05 11:28, spiegel.de


Die GroKo wird kommen, aber welchen Schwerpunkt soll die neue Regierung setzen? Rente, Familie, Bildung, Arbeit und Europa - sagt die SPD. Der Union ist ein anderes Thema wichtiger.

Nach tödlicher Attacke auf 15-Jährige: Rechte und linke Gruppen demonstrieren in Kandel

2018-03-03 21:57, spiegel.de


Vor zwei Monaten starb in Kandel eine 15-Jährige bei einem Messerangriff. Der mutmaßliche Täter: ein Flüchtling. Rechte und linke Demonstranten sind nun auf die Straße gezogen - für und gegen die deutsche Flüchtlingspolitik.

Asylantrag abgelehnt: Zu Unrecht abgeschobener Flüchtling darf doch nicht in Deutschland bleiben

2018-03-01 21:40, spiegel.de


Zuerst wurde ein junger Afghane in seine Heimat abgeschoben, dann durfte er wegen eines Verfahrensfehlers zurückkehren. Nun gab es die Entscheidung zu seinem Asylantrag: Er muss wieder nach Afghanistan.

Flüchtlinge an Schulen: Wie Apartheid

2018-03-01 11:13, spiegel.de


An vielen Schulen bleiben junge Flüchtlinge und andere Migranten unter sich. Was bedeutet das für den Lernerfolg, die Integration? Eine Studie liefert Einblicke.

Asylpolitik: Griechenland lehnt Rücknahme von Flüchtlingen ab

2018-03-01 06:46, spiegel.de


Die europäischen Asylregeln werden von Athen ignoriert: Wie Ungarn weigert sich auch Griechenland weiterhin, Flüchtlinge von Deutschland zurückzunehmen, obwohl das Land für sie zuständig wäre.

Rheinland-Pfalz: Pirmasens stoppt Zuzug von Flüchtlingen

2018-02-28 16:01, spiegel.de


Anerkannte Asylbewerber, die keine Arbeit und keine Ausbildung haben, dürfen künftig nicht mehr nach Pirmasens ziehen. Die rheinland-pfälzische Landesregierung hat für dieses Vorgehen grünes Licht gegeben.

"Refugee Porn": Wenn Geflüchtete zum Objekt der Begierde werden

2018-02-28 14:02, spiegel.de


Auf Pornoseiten werden immer mehr Clips angeboten, die das Schicksal von Flüchtlingen zur Grundlage der spärlichen Handlung machen. Ein Sexualforscher erklärt, woher diese Filme kommen - und wer sie ansieht.

Fremdenfeindlichkeit: 2219 Angriffe auf Flüchtlinge und ihre Unterkünfte

2018-02-28 03:48, spiegel.de


Im vergangenen Jahr haben deutsche Behörden einem Bericht zufolge 1906 Angriffe auf Flüchtlinge gezählt und 313 Anschläge auf Flüchtlingsunterkünfte - im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ein Rückgang.

In eigener Sache: Medienpreis für SPIEGEL-ONLINE-Flüchtlingsprojekt

2018-02-27 20:54, spiegel.de


Für ihren Beitrag zum SPIEGEL-ONLINE-Projekt "The New Arrivals" sind Redakteurin Eva Thöne und Fotografin Maria Feck mit dem Kausa Medienpreis ausgezeichnet worden.

Ehe-Roman: Ein Leben zäh wie Gletscher

2018-02-27 10:44, spiegel.de


Vor-Trump-Ära, Klimawandel und Flüchtlingskrise: Auf diesem Nährboden lässt Norbert Gstrein in "Die kommenden Jahre" eine Ehe zerfließen. Und drischt auf die Doppelmoral unserer Gesellschaft ein.

Flüchtlingsschicksale: Wie acht afghanische Jungen in Düsseldorf ein neues Leben beginnen wollten

2018-02-27 00:26, spiegel.de


Fünf Pädagogen, acht minderjährige Flüchtlinge, ein eigenes Haus - besser können die Voraussetzungen für eine Integration eigentlich nicht sein. <i>Katja Thimm</i> hat sie zwei Jahre begleitet.

Pläne der PiS-Regierung: Polen will Flüchtlingskinder nicht mehr an Schulen unterrichten

2018-02-26 17:17, spiegel.de


Statt an Regelschulen sollen geflüchtete Kinder in Polen künftig in ihren Unterkünften lernen. Kritiker sind entsetzt.

Essener Tafel: Arme und Ausländer

2018-02-26 14:13, spiegel.de


Die Flüchtlingspolitik der Großen Koalition versagt. Wer die Menschen ins Land holt, muss sich auch um sie kümmern. Stattdessen streiten sich in Essen die Ärmsten der Armen um ein Stück Brot. Da freut sich die AfD.

Flüchtlingsfilme auf der Berlinale: Wir. Und die Anderen

2018-02-25 00:45, spiegel.de


Leben im Transitstatus: Auf der Berlinale laufen wieder viele Filme über Geflüchtete - einige von ihnen dienen dann allerdings doch nur der europäischen Selbstvergewisserung.

Informeller EU-Gipfel: Der Kampf ums Geld ist entbrannt

2018-02-23 22:27, spiegel.de


Angela Merkel will die Aufnahme von Flüchtlingen und die Vergabe von EU-Geldern verknüpfen - und erhält in Brüssel dafür wenig Unterstützung. Doch sie könnte mit dem Vorstoß noch eine andere Absicht verfolgen.

Verfahren in Polen: Nationalhymne für Flüchtlinge - Künstler muss Strafe zahlen

2018-02-23 15:52, spiegel.de


Autor Jas Kapela wollte Menschen Mut machen, die neu nach Polen kamen. Er schrieb die Nationalhymne leicht um, bezog sie auf Flüchtlinge und sang sie ein. Das wurde nicht gern gesehen.

Ruanda: Polizei erschießt bei Protesten fünf Flüchtlinge

2018-02-23 14:21, spiegel.de


Bei Flüchtlingsprotesten haben Polizisten in Ruanda mehrere Menschen erschossen. Die Kongolesen hatten gegen gekürzte Lebensmittelrationen protestiert.

Flüchtlingsverteilung und Finanzen: Polen droht der EU mit "weitreichenden Folgen"

2018-02-23 08:10, spiegel.de


Polen will keine Bedingungen bei der Verteilung von EU-Geldern akzeptieren - insbesondere nicht, wenn es dafür Flüchtlinge aufnehmen müsste. Darauf antwortet EU-Haushaltskommissar Oettinger entschieden.

Neues Asylgesetz in Frankreich: Hartherzig? Weit gefehlt

2018-02-21 20:40, spiegel.de


Frankreichs Präsident Macron wird in Deutschland für seine scheinbar rigorose Flüchtlingspolitik kritisiert - zu Unrecht. Das Land war jahrelang weit offener als seine Nachbarn. Macron schränkt das nur leicht ein.

Angriff in Heilbronn: Mordermittlungen gegen mutmaßlichen Messerstecher

2018-02-21 19:28, spiegel.de


Mit einem Messer griff ein Mann in Heilbronn drei Flüchtlinge an. Zunächst kam er wieder auf freien Fuß. Doch nun sitzt der 70-Jährige in Untersuchungshaft.

Verschärftes Asylgesetz: Flüchtlingsdebatte spaltet Macron-Lager

2018-02-21 18:59, spiegel.de


Effizientere Verfahren, kürzere Fristen, schnellere Abschiebungen: Die französische Regierung hat ein umstrittenes Asylgesetz auf den Weg gebracht. Macrons Ideen gehen selbst konservativen Anhängern zu weit.

Flüchtlingspolitik: Frankreich plant verschärfte Asylregeln

2018-02-21 15:26, spiegel.de


Über Asylanträge soll künftig schon innerhalb von sechs Monaten entschieden werden: Frankreichs Regierung hat jetzt ein umstrittenes neues Gesetz auf den Weg gebracht.

Flüchtlingsjunge im Koffer: Vater muss 92 Euro Strafe zahlen

2018-02-21 00:53, spiegel.de


Schmuggler wollten einen Jungen in einem Koffer nach Europa bringen, doch er wurde entdeckt. Sein Vater musste sich vor einem spanischen Gericht verantworten - und entging nun einer Haftstrafe.

kurz & krass: Autofahrer überlebt 30-Meter-Sturz von Klippe

2018-02-20 08:13, spiegel.de


Geld ist da - aber mehr als ein Drittel der Flüchtlingsinitiativen in Deutschland nimmt die Mittel nicht in Anspruch. Von Finanzhilfen profitieren vor allem etablierte Organisationen.

Studie zu Fördermitteln: Geld für Flüchtlingshilfe kommt bei vielen Initiativen nicht an

2018-02-20 08:13, spiegel.de


Geld ist da - aber mehr als ein Drittel der Flüchtlingsinitiativen in Deutschland nimmt die Mittel nicht in Anspruch. Von Finanzhilfen profitieren vor allem etablierte Organisationen.

Heilbronn: Messerattacke auf Flüchtlinge - mutmaßlicher Täter handelte wohl aus Wut

2018-02-19 20:54, spiegel.de


Ein Betrunkener hat mit einem Messer Flüchtlinge vor einer Kirche angegriffen und sie verletzt. Ermittler gehen davon aus, dass der 70-Jährige die Tat aus Wut über die aktuelle Flüchtlingspolitik begangen hat.

Drei Verletzte: 70-Jähriger sticht auf Flüchtlinge in Heilbronn ein

2018-02-19 11:25, spiegel.de


Mit einem großen Messer ist ein Senior in Heilbronn auf mehrere junge Flüchtlinge losgegangen. Drei Männer erlitten Verletzungen, das Motiv des Täters ist laut Polizei noch unklar.

Highlights im Berlinale Wettbewerb: Ist das noch Gegenwart oder schon Geschichte?

2018-02-17 20:09, spiegel.de


Regisseur Christian Petzold erzählt in "Transit" von Flüchtlingen in der NS-Zeit, in "Dovlatov" beschreibt Alexej German Jr. russische Künstler mit Arbeitsverbot in der Breschnew-Ära. Die Filme sind erschreckend aktuell.

Österreichs Außenministerin zur Flüchtlingskrise: "Die Versprechungen, die Deutschland gemacht hat, hatten eine Sogwirkung"

2018-02-15 14:16, spiegel.de


Auf dem Ticket der rechtspopulistischen FPÖ ist Österreichs Außenministerin Karin Kneissl ins Amt gekommen. Jetzt fordert sie eine "umfassende Reform des gesamten Asylwesens" - und spricht über "zornige junge Männer".

Studie zu Sechs- bis Elfjährigen: So leben Deutschlands Kinder

2018-02-15 13:06, spiegel.de


Haben sie ein Smartphone, was machen sie in ihrer Freizeit, wovor haben sie Angst, wie finden sie ihre Eltern und was denken sie über Flüchtlinge? Eine neue Studie zeigt, wie Kinder in Deutschland leben und fühlen.

Elend der Nachkriegszeit: "Verdammter Flüchtling, du!"

2018-02-14 15:05, spiegel.de


Ausgehungert und zerlumpt kam <i>Rolf Klodt</i> mit seiner Mutter und vier Geschwistern 1945 nach Schleswig-Holstein. Lange galten die Flüchtlinge aus Ostpreußen als Eindringlinge, wurden beschimpft und geschlagen.

Israels Flüchtlingspolitik: "Da draußen lauert die Gefahr"

2018-02-12 12:41, spiegel.de


40.000 Migranten leben in Israel, Aussicht auf Asyl haben sie kaum. Nun will die Regierung sie loswerden - und stellt die Menschen vor eine unmögliche Wahl.

Historiker über deutsche Flüchtlinge nach 1945: "Verlaust, zerlumpt - damit entsprachen sie dem Klischee"

2018-02-12 04:53, spiegel.de


Millionen Vertriebene strömten 1945 aus den ehemaligen Ostgebieten nach Deutschland. Dort stießen sie vielfach auf offene Feindseligkeit, die bis heute nachwirkt, sagt der Historiker Andreas Kossert.

Rechtsextremismus: Haftstrafe für Betreiber von Hetzportal "Altermedia"

2018-02-08 13:35, spiegel.de


Hetze gegen Migranten, Flüchtlinge und Juden: Ein Gericht hat den Chef der Neonazi-Internetplattform "Altermedia" zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt.

Hessen: Mann in Flüchtlingsunterkunft getötet

2018-02-08 11:49, spiegel.de


Die Polizei in Hessen fahndet nach einem Mann, der in einer Flüchtlingsunterkunft seinen Mitbewohner getötet haben soll. Die Ermittler riefen Autofahrer zur Vorsicht auf.    

Lehrer aus Syrien: Ein Flüchtling unterrichtet jetzt in Potsdam

2018-02-08 06:18, spiegel.de


Flüchtlinge, die unterrichten: Das "Refugee Teachers Program" will syrische Lehrer fit machen für deutsche Klassenzimmer. Funktioniert die Idee?

Verwaltungsrichter: Bewältigung der Asylklagen wird noch Jahre dauern

2018-02-07 07:25, spiegel.de


Flüchtlinge klagen gegen Asylbescheide, das Amt geht in Berufung: Diese Fälle werden die Justiz noch lange beschäftigen, sagt der Bund Deutscher Verwaltungsrichter - und viel Personal binden.

Syrischer Schauspieler in Wien: "Sie haben mich gefragt: Kommst du auch wirklich jeden Tag?"

2018-02-05 15:50, spiegel.de


Ein 18-Jähriger soll in Syrien in den Krieg ziehen und flüchtet nach Europa. Heute steht Tamim Fattal auf einer der größten Bühnen von Wien. Er spielt einen Flüchtling - und gleichzeitig sich selbst?

40.000 Menschen betroffen: Israel verschickt Abschiebe-Briefe an unerwünschte Migranten

2018-02-04 13:41, spiegel.de


Bis März haben sie Zeit, das Land zu verlassen, danach droht ihnen Haft: In Israel werden seit Sonntag Ausweise-Bescheide an afrikanische Flüchtlinge zugestellt. Wer freiwillig geht, bekommt Geld und ein Flugticket.

kurz & krass: Playstation weg, Party eskaliert

2018-02-04 13:24, spiegel.de


Bis März haben sie Zeit, das Land zu verlassen, danach droht ihnen Haft: In Israel werden seit Sonntag Ausweise-Bescheide an afrikanische Flüchtlinge zugestellt. Wer freiwillig geht, bekommt Geld und ein Flugticket.

Sozio-ökonomisches Panel: Wie eine Interviewerin Befragungen von Flüchtlingen fälschte

2018-02-04 12:33, spiegel.de


Das sozio-ökonomische Panel gilt als eine der renommiertesten Umfragen Deutschlands. Doch eine Interviewerin manipulierte reihenweise Antworten von Flüchtlingen. Wie kam es dazu - und was hatte es für Folgen?

Umstrittener Militäreinsatz in Syrien: Türkei verzeichnet ihre bislang schwersten Verluste in Afrin

2018-02-04 08:07, spiegel.de


Im Nordwesten Syriens geht das türkische Militär gegen die Kurdenmiliz YPG vor. Bei der Offensive wurden nun sieben Soldaten getötet. Menschenrechtler werfen türkischen Grenzern vor, auf Flüchtlinge zu schießen.

Koalitionsverhandlungen: Ein Schritt vor, einer zurück

2018-01-30 19:07, spiegel.de


Erfolgsmeldung von Union und SPD: Die möglichen Koalitionäre haben sich beim umstrittenen Flüchtlingsnachzug geeinigt - nur um sich nun darüber zu streiten, wer sich durchgesetzt hat.

Neues Gesetz: Union und SPD einigen sich bei Flüchtlings-Familiennachzug

2018-01-30 10:24, spiegel.de


Die Aussetzung des Familiennachzugs bei subsidiären Flüchtlingen soll bis zum 31. Juli verlängert werden - darauf haben sich Union und SPD geeinigt. Bis zuletzt hatte es Streit um die Befristung gegeben.

Washington: USA heben Einreisestopp für Flüchtlinge aus elf Ländern auf

2018-01-29 22:19, spiegel.de


Aus Sorge vor "islamischen Terroristen" hatte US-Präsident Trump zunächst Flüchtlingen aus aller Welt, zuletzt aus elf Ländern die Einreise verwehrt. Nun haben die USA den Bann aufgehoben - die Regeln aber verschärft.

Koalitionsgespräche mit SPD: CSU will von Einigung in Flüchtlingspolitik nichts wissen

2018-01-29 18:41, spiegel.de


Es knirscht in den Koalitionsverhandlungen: CSU und SPD streiten über die Flüchtlingspolitik. Mit seiner Partei werde "es keine zusätzliche Ausweitung der Zuwanderungsregeln geben", sagt CSU-Generalsekretär Scheuer.

Bundespräsident: Steinmeier mahnt Unterscheidung zwischen Kriegsflüchtlingen und Wirtschaftsmigranten an

2018-01-28 10:25, spiegel.de


Werden Flüchtlinge politisch verfolgt - oder suchen sie ein wirtschaftlich besseres Leben? Man müsse "diese Entscheidung wieder ernst nehmen", sagt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.

Streit um Uno-Hilfen für Palästinenser: Sparen, bis der Arzt fehlt

2018-01-27 17:48, spiegel.de


Die USA halten Gelder für palästinensische Flüchtlinge in Gaza und Israels Nachbarländern zurück. Die Betroffenen spüren die Folgen sofort. Ein Besuch im jordanischen Lager Wehdat.

Italien: Frau stirbt bei Feuer in Flüchtlingslager

2018-01-27 14:04, spiegel.de


Eine 30 Jahre alte Frau aus Nigeria ist bei einem Feuer in einem Flüchtlingslager in Süditalien ums Leben gekommen. Zwei weitere Frauen wurden verletzt.

Mexiko: 109 Flüchtlinge in einem Truck entdeckt

2018-01-26 20:33, spiegel.de


Sie müssen enorme Qualen erlitten haben: In Mexiko haben Behörden einen Truck gestoppt, auf dessen Ladefläche sich 109 Migranten aus Zentralamerika befanden. Darunter waren auch einige Kinder.

Bootsunglück: Mindestens 30 Flüchtlinge vor Jemen ertrunken

2018-01-26 16:06, spiegel.de


Unter mysteriösen Umständen sind mindestens 30 Flüchtlinge im Golf von Aden ums Leben gekommen. Ihr Boot war vor der Küste Jemens gekentert und offenbar beschossen worden.

Koalitionsgespräche: CSU lehnt Nachverhandlungen beim Familiennachzug ab

2018-01-24 08:42, spiegel.de


"Kein Verhandlungsspielraum": CSU-Generalsekretär Scheuer hat die SPD-Forderung nach einer neuen Härtefallregelung in der Flüchtlingspolitik zurückgewiesen. CDU-Ministerpräsident Günther klang da zuletzt offener.

Gesetzentwurf in Ungarn: Schikanen gegen Flüchtlingshelfer

2018-01-24 04:41, spiegel.de


Ungarns Regierung versetzt dem Rechtsstaat einen schweren Schlag: Ein neues Gesetz lässt sich missbrauchen, um zivilgesellschaftliche Organisationen und sogar die freie Presse zu gängeln.

Deutsche Flüchtlingsaktivisten: Unterstützen die Retter das Geschäft der Schlepper?

2018-01-24 00:13, spiegel.de


Italien beschlagnahmte ein deutsches Rettungsschiff. Die Aktivisten sollen mit kriminellen Schleusern gemeinsame Sache gemacht haben. Stimmt das?

Flüchtlinge in Lkw: "Wenn sie sterben, soll er sie irgendwo in Deutschland abladen"

2018-01-23 18:49, spiegel.de


71 Flüchtlinge erstickten in einem Lastwagen - vor einem ungarischen Gericht müssen sich vier mutmaßliche Täter verantworten. Jetzt sind in dem Prozess erschütternde Telefonmitschnitte vorgespielt worden.

Judenretter Gustav Schröder: Der Papitän

2018-01-23 17:21, spiegel.de


Kapitän Gustav Schröder riskierte 1939 seine Karriere, um jüdischen Flüchtlingen an Bord der "St. Louis" zu helfen. Nun ist seine Seemannskiste aufgetaucht. Die alten Dokumente verraten mehr über den leisen Helden.

Obama-Deal: Australien schickt 40 weitere Flüchtlinge in die USA

2018-01-23 10:59, spiegel.de


Barack Obama einigte sich einst mit Australien darauf, viele Flüchtlinge aus Lagern im Pazifik aufzunehmen. Aber die Umsiedlung läuft schleppend. Die nächste kleine Gruppe darf jetzt die Reise antreten.

Geschichte eines Straßenjungen: "Obdachlose sind eine Zielscheibe"

2018-01-22 16:33, spiegel.de


Als Minderjähriger flog Dominik Bloh zu Hause raus und lebte jahrelang immer wieder auf der Straße. Dann kam die Flüchtlingskrise und änderte sein Leben. Hier erzählt er seine Geschichte.

Braunschweig: Mann gesteht Brandstiftung in Flüchtlingsheim

2018-01-22 11:49, spiegel.de


Wut abbauen und Stress mit der Freundin - so hat ein 22-Jähriger vor Gericht begründet, dass er in einem Flüchtlingsheim in Braunschweig Feuer gelegt hatte.

Grenzgebiet: Zehn Menschen auf der Flucht aus Syrien erfroren

2018-01-19 19:13, spiegel.de


Eine Gruppe Flüchtlinge ist im syrisch-libanesischen Grenzgebiet in einen Schneesturm geraten, mindestens zehn Menschen starben. Auch im Irak verschärft der Winter die Lage von Millionen.

Nach Gewalttaten: Brandenburg stoppt Zuzug von Flüchtlingen nach Cottbus

2018-01-19 17:10, spiegel.de


Flüchtlinge werden vor ihrer Unterkunft angegriffen, junge Syrer verletzen einen deutschen Jugendlichen: Cottbus geriet zuletzt mehrmals in die Schlagzeilen. Nun reagiert das Land Brandenburg.

Bayern: Söder will konservative Wähler mit Millioneninvestitionen ködern

2018-01-18 16:47, spiegel.de


Mit einer härteren Flüchtlingspolitik und dem Ausbau sozialer Förderung will Markus Söder bei der Landtagswahl in Bayern Stimmen holen. Bei der Finanzierung seiner Pläne sieht er keine Probleme.

Macron verschärft Frankreichs Flüchtlingspolitik: Der Law-and-Order-Präsident

2018-01-18 16:06, spiegel.de


Emmanuel Macron geht härter gegen Flüchtlinge vor: Ein neuer Vertrag mit Großbritannien soll den Zuzug stoppen, Frankreichs Polizisten bekommen mehr Geld. Der Kurs verstört die eigene Partei.

Bericht von Menschenrechtlern: US-Grenzwächter sollen systematisch Hilfen für Flüchtlinge zerstören

2018-01-18 03:26, spiegel.de


Mitarbeiter des US-Grenzschutzes zerstören in der Wüste von Arizona offenbar regelmäßig Proviant und andere Hilfsleistungen für Menschen, die aus Mexiko fliehen. Laut Menschenrechtlern nehmen sie damit den Tod der Flüchtlinge in Kauf.

Laut Verfassungsschutz: Zahl der Salafisten in Berlin steigt auf 950

2018-01-18 00:45, spiegel.de


Nach Angaben des Verfassungsschutzes leben in Berlin derzeit 950 Salafisten - rund doppelt so viele wie noch 2011. Darunter sind den Angaben zufolge nur wenige Flüchtlinge.

Anti-Soros-Aktion: Ungarn plant Strafsteuer für Flüchtlingshelfer

2018-01-17 19:23, spiegel.de


Die rechtsnationale Regierung Ungarns verschärft erneut ihre Flüchtlingspolitik: Hilfsorganisationen sollen eine hohe Steuer zahlen, wenn sie Geld aus dem Ausland erhalten. Dahinter steckt eine Verschwörungstheorie.

Prozess in Dresden: Bundesanwaltschaft fordert lange Haftstrafen für "Gruppe Freital"

2018-01-17 17:30, spiegel.de


Die "Gruppe Freital" wird für Anschläge auf Flüchtlingsunterkünfte im Jahr 2015 verantwortlich gemacht. Vor Gericht hat die Anklage nun das Strafmaß für die acht Angeklagten gefordert.

Flüchtlinge: Deutschland und Österreich wollen EU-Außengrenze besser schützen

2018-01-17 16:22, spiegel.de


Illegale Migration in die EU soll gestoppt werden - das betonten Angela Merkel und Österreichs Kanzler Kurz in Berlin. In einem anderen Punkt sind sich die beiden längst nicht einig.

Vordenker der Neuen Rechten: Die Offenbarung des Jean Raspail

2018-01-17 15:32, spiegel.de


1973 veröffentlichte ein Franzose einen Zukunftsroman, der von einem Flüchtlingsansturm handelt, einem Schiffsunglück und einem Papst namens Benedikt. Heute verehren Rechte das Buch als Bibel.

Flüchtlinge: Bundestag diskutiert über Familiennachzug

2018-01-17 12:30, spiegel.de


SPD und Union haben sich in den Sondierungsgesprächen auf eine Neuregelung des Familiennachzugs geeinigt. Bis diese in Kraft tritt, soll der Status Quo erhalten bleiben. Dafür reichen CDU und CSU eine Gesetzesvorlage ein.

Österreichs Kanzler bei Merkel: Kurz sucht Anschluss

2018-01-17 06:26, spiegel.de


In der Flüchtlingskrise hat er Angela Merkel hart kritisiert. Nun reist der Österreicher Sebastian Kurz als Kanzler zum Antrittsbesuch nach Berlin - und will dort gut Wetter machen. Leicht wird das nicht.

Prophet der Neuen Rechten: Die Offenbarung des Jean Raspail

2018-01-17 03:31, spiegel.de


Im Jahr 1973 veröffentlichte ein Franzose einen Zukunftsroman, der von einem Flüchtlingsansturm auf Europa handelt. Heute gilt das Buch als Bibel der Neuen Rechten - und der Autor wird als Prophet verehrt.

Ausschuss gegen Merkel: Warum die AfD auf Schützenhilfe der FDP hofft

2018-01-16 20:00, spiegel.de


Immer wieder tönt die AfD: Ein Ausschuss soll die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin durchleuchten. Doch dafür fehlt der Partei im Bundestag die Mehrheit. Kann sie bei der FDP Stimmen holen?

Asyl-Bilanz 2017: "Hauptprobleme im Griff"

2018-01-16 18:41, spiegel.de


Die Flüchtlingszahlen sind 2017 gesunken - und liegen im Plan der GroKo-Sondierer. Die Migrationsbehörde arbeite nun viel besser, findet der Innenminister. Das sieht nicht jeder so.

Flüchtlinge in Bangladesch: Rohingya sollen binnen zwei Jahren zurück nach Burma

2018-01-16 11:49, spiegel.de


Die Pläne zur Rückführung der geflüchteten Rohingya nach Burma werden konkreter: Innerhalb von zwei Jahren sollen sie Bangladesch verlassen können. Laut der Uno gibt es aber noch "große Herausforderungen".

Die Lage am Dienstag: Eine verdächtige Zahl von Flüchtlingen

2018-01-16 05:36, spiegel.de


Der Innenminister berichtet, wie viele Menschen 2017 einen Asylantrag gestellt haben - die Zahl wirkt verdächtig. Seehofer gibt sich als einfühlsamer Freund - das hat die SPD nicht verdient. Die Lage am Morgen. <i>Von Dirk Kurbjuweit</i>

Streit über Flüchtlingskompromiss: "Scheuer hat diesen Satz reingeschmuggelt"

2018-01-15 19:47, spiegel.de


Union und SPD haben sich auf ein Sondierungspapier geeinigt - aber nun gibt es Streit. Wie groß das Misstrauen ist, zeigt sich in der Flüchtlingspolitik: Die SPD wirft der CSU Foulspiel vor.

Hamburg: Rechtsextreme wollen Vormundschaft für Flüchtlinge übernehmen

2018-01-15 19:41, spiegel.de


Im Internet rufen Rechtsextreme dazu auf, sich als Vormund für minderjährige Migranten zu bewerben. Aber nicht, um ihnen zu helfen.

Flüchtlinge: FDP prescht mit Gesetzentwurf zu Familiennachzug vor

2018-01-15 18:10, spiegel.de


Migranten mit eingeschränktem Schutzstatus sollen vorerst keine Angehörigen nachholen dürfen. Dafür spricht sich die FDP in einem Gesetzesentwurf aus - allerdings soll es Ausnahmen für Härtefälle geben.

Abgelehnte Asylanträge: Flüchtlinge klagen - angeblich fast die Hälfte mit Erfolg

2018-01-15 07:31, spiegel.de


Gegen fast alle abgelehnten Asylanträge in Deutschland wird geklagt. Vor Gericht setzt sich laut einem Zeitungsbericht fast jeder Zweite der Flüchtlinge zunächst durch. Am erfolgreichsten sind Syrer und Afghanen.

Vorschläge des Europaparlaments: Bundesregierung alarmiert über EU-Flüchtlingspläne

2018-01-13 08:08, spiegel.de


Das Europaparlament will die Dublin-Regeln ändern: Die Familienzusammenführung soll wichtiger werden. Nach SPIEGEL-Informationen befürchtet Berlin, dass Deutschland mehr Flüchtlinge aufnehmen muss.

SPON-Wahltrend: Wie finden Sie die Einigung von Union und SPD? Stimmen Sie ab!

2018-01-12 13:56, spiegel.de


Keine Steuererhöhung, Entlastung kleiner Einkommen, begrenzter Flüchtlingszuzug: Union und SPD haben sich in wesentlichen Punkten verständigt - und wollen Koalitionsgespräche beginnen. Ein gutes Signal?

Erste Ergebnisse: Darauf haben sich die GroKo-Sondierer verständigt

2018-01-12 10:02, spiegel.de


Keine Steuererhöhungen, ein begrenzter Familiennachzug für Flüchtlinge: Die Spitzen von Union und SPD haben ein 28-seitiges Sondierungspapier verfasst. Das steht drin.

Linkspartei: Spaltung, die nächste

2018-01-11 18:06, spiegel.de


Zoff um die Flüchtlingspolitik, Machtkämpfe, und jetzt trommelt Oskar Lafontaine auch noch für eine neue, linke Volkspartei. Mit Sahra Wagenknecht als Anführerin? Es brodelt in der Linkspartei.

Cottbus: Angriff auf Flüchtlinge - Staatsanwaltschaft ermittelt wegen schwerer Körperverletzung

2018-01-11 17:15, spiegel.de


In Cottbus sollen Flüchtlinge bis in ihre Unterkunft verfolgt und schwer verletzt worden sein. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. Sie prüft auch Vorwürfe gegen das Sicherheitspersonal.

Herbert Kickl: Österreichs Innenminister will Flüchtlinge an einem Ort "konzentrieren"

2018-01-11 16:15, spiegel.de


Österreichs Regierung möchte die Migrationspolitik verschärfen: Das macht sich auch im Ton bemerkbar. Innenminister Kickl wählte nun einen Begriff aus NS-Zeiten - unbeabsichtigt, wie er sagt.

Gerhart-Hauptmann-Schule in Kreuzberg: Ende einer Besetzung

2018-01-11 14:48, spiegel.de


Jahrelang besetzten Flüchtlinge und Aktivisten eine leer stehende Schule in Berlin-Kreuzberg. Nun wurde das Gebäude geräumt. Was wurde aus den Protesten - und wie geht es weiter?

Drohende Gesetzeslücke: Warum die Union beim Familiennachzug so unter Druck steht

2018-01-10 19:05, spiegel.de


In zwei Monaten dürfen auch Flüchtlinge mit eingeschränktem Schutzstatus Angehörige nachholen - wenn es kein neues Gesetz gibt. Doch darüber haben Union und SPD sehr verschiedene Vorstellungen.

Polens Konflikt mit der EU: Warschau mäßigt den Ton - und sonst nichts

2018-01-10 17:50, spiegel.de


Polens neuer Regierungschef geht auf die EU zu: Er mildert den Ton und schmeißt Hardliner raus. Doch im Streit um Justizreform und Flüchtlinge bleibt er hart. EU-Ratspräsident Tusk warnt bereits vor dem Polexit.

Sondierungen mit Union: SPD schlägt Kompromiss bei Flüchtlingspolitik vor

2018-01-10 07:11, spiegel.de


Noch zwei Tage wollen CDU, CSU und SPD über eine mögliche Regierung sprechen. Beim Streitthema Familiennachzug von Flüchtlingen machen die Sozialdemokraten der Union ein Angebot.

Drama im Mittelmeer: Der tödliche Kampf von Muslimen und Christen auf einem Flüchtlingsboot

2018-01-10 00:55, spiegel.de


Auf einem Schlauchboot gehen muslimische und christlicher Flüchtlinge aus Afrika aufeinander los. Neun Menschen ertrinken. Wie kam es dazu?

Integration: Ist das ein richtiger Arzt, fragt das deutsche Ehepaar

2018-01-09 16:07, spiegel.de


Ein unbegleiteter Flüchtlingsjunge integriert sich mustergültig, wird Arzt und deutscher Staatsbürger. Dennoch ist fraglich, ob er hierzulande jemals wirklich ankommen wird.

"Camp mit Meerblick": Flüchtlinge bewerten Lager auf Google Maps

2018-01-09 11:48, spiegel.de


Mit Sternen und persönlichen Kommentaren bewerten Flüchtlinge ihre Aufenthalte in Flüchtlingslagern - Google Maps macht"s möglich. Bei aller bitteren Ironie: Europäische Lager schneiden besonders schlecht ab.

Cottbus: Staatsschutz ermittelt zu Angriff auf Flüchtlingsheim

2018-01-08 17:52, spiegel.de


In der Nacht zum Neujahr haben Unbekannte in einer Cottbuser Unterkunft Flüchtlinge angegriffen. Der Hintergrund ist noch unklar. Es gibt Kritik am Wachpersonal.

Orbán reagiert auf Schulz: "Wir verdienen mehr Respekt"

2018-01-08 01:45, spiegel.de


SPD-Chef Martin Schulz hatte gefordert, dem ungarischen Ministerpräsidenten "klare Grenzen" aufzuzeigen. Viktor Orbán wehrt sich nun gegen diese Rhetorik und kündigt an: Sein Land werde auch künftig keine Flüchtlinge aufnehmen.

Syrisch-jordanische Grenze: Jordanien akzeptiert Hilfslieferung an Flüchtlinge

2018-01-07 22:57, spiegel.de


Unter prekären Bedingungen sitzen Tausende Flüchtlinge im Grenzgebiet zwischen Jordanien und Syrien fest. Nun hat Jordanien der Uno gegenüber Zugeständnisse gemacht und eine Hilfslieferung erlaubt.

Boko-Haram-Flüchtlinge in Nigeria: Tauschen statt kaufen

2018-01-07 08:04, spiegel.de


Mehr als 21.000 Menschen leben im Flüchtlingscamp Bakasi in Nigeria. Sie wurden von der Terrorgruppe Boko Haram vertrieben. Geld haben sie keines. Um zu überleben, tauschen sie, was sie besitzen.

Neues Flüchtlingsdrama: Zahlreiche Menschen sterben im Mittelmeer

2018-01-06 20:17, spiegel.de


Weil ihr Schlauchboot kenterte, sind wieder zahlreiche Flüchtlinge im Mittelmeer gestorben. Zunächst war von acht Opfern die Rede, inzwischen gehen libysche Behörden allerdings sogar von 25 Toten aus.

Faktencheck: Stimmen die Meldungen über vergewaltigende Flüchtlinge?

2018-01-06 10:02, spiegel.de


Rechte Internetseiten berichten immer wieder über Vergewaltigungen durch Flüchtlinge. Ein SPIEGEL-Team ist mehr als 400 solcher Meldungen nachgegangen. Welche sind wahr, welche nicht?

CSU-Spitzenpolitiker: Weber spricht von "finaler Lösung der Flüchtlingsfrage"

2018-01-05 21:16, spiegel.de


Der Fraktionschef der konservativen EVP im Europäischen Parlament, der CSU-Politiker Manfred Weber, hat sich zur Flüchtlingspolitik geäußert und dabei eine Formulierung verwendet, die klar an die NS-Zeit erinnert.

Spielzeug im Flüchtlingslager: Schau mal, ich hab eine Rasierklinge

2018-01-05 14:25, spiegel.de


Sie haben alles verloren, zum Spielen bleibt ihnen nur, was sie auf dem Boden finden: Kinder muslimischer Rohingya-Flüchtlinge haben einem Fotografen ihre Schätze gezeigt.

Österreichs FPÖ und das Asylrecht: Erst provozieren, dann relativieren

2018-01-05 12:59, spiegel.de


Kasernierung von Flüchtlingen? Nein, doch nicht. Österreichs FPÖ setzt auch in der Regierung auf die Methoden der Rechtspopulisten: Nach Protesten schwächt Vizekanzler Strache seine Forderungen in der Asylpolitik ab.

Uno besorgt: Pakistan plant offenbar Ausweisung Hunderttausender Afghanen

2018-01-05 11:47, spiegel.de


Viele Afghanen suchten vor Krieg und Krisen Schutz im Nachbarland. Doch ihr Aufenthalt in Pakistan ist gefährdet. Laut Uno setzt die Regierung den Flüchtlingen eine Ausreisefrist.

SPD-Chef: Schulz uneins mit Union bei Flüchtlingspolitik

2018-01-05 07:46, spiegel.de


Keine Interviews, keine Talkshow-Auftritte - das war der Plan, um die Sondierungen zwischen SPD und Union nicht unnötig zu stören. Martin Schulz und auch andere SPD-Politiker weichen ab und erteilen der CSU gute Ratschläge.

Österreich: Vizekanzler bringt Ausgangssperre für Flüchtlinge ins Spiel

2018-01-05 07:05, spiegel.de


Österreichs neue Regierung hat die Asylpolitik zu einem Schwerpunkt ihrer Arbeit erklärt: Der rechte FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache hat dabei offenbar eine besonders abschreckende Idee entwickelt.

Kinderflüchtlinge: Sind so kleine Hände

2018-01-04 15:54, spiegel.de


Ein Drittel der minderjährigen Flüchtlinge ist in Wahrheit längst volljährig - so wird geschätzt. Trotzdem haben sich die Verantwortlichen entschieden, nicht genau hinzusehen. Warum?

Reaktion auf Kandel: Kinderärzte lehnen Alterstests für junge Flüchtlinge ab

2018-01-04 10:30, spiegel.de


Generelle Altersbestimmungen für minderjährige Flüchtlinge? Deutschlands Kinder- und Jugendmediziner halten das für kaum umsetzbar: zu ungenau, zu aufwendig.

Zu viele Plätze, zu wenig Wohnungen: 100.000 Flüchtlingsbetten ungenutzt

2018-01-04 09:47, spiegel.de


Der große Flüchtlingsandrang ist vorbei, als Folge sind derzeit bundesweit etwa 100.000 Plätze in Notunterkünften frei. Nun stellt sich ein anderes Problem: Es fehlt günstiger Wohnraum.

Kabinettsbeschluss: Israel will 40.000 afrikanische Flüchtlinge abschieben

2018-01-03 18:25, spiegel.de


Israel will Zehntausende Flüchtlinge aus Afrika zur Ausreise zwingen. Wer sich weigert, soll festgenommen werden. Betroffen sind auch Menschen aus Ländern mit massiven Menschenrechtsverletzungen.

Minderjährige Flüchtlinge: Wie ein Alterstest funktioniert - und was er kostet

2018-01-03 15:04, spiegel.de


Konservative Politiker wollen bei Flüchtlingen verpflichtend das Alter prüfen lassen, damit diese sich keine Leistungen erschleichen, die nur Jüngeren zustehen. Wie funktioniert so etwas überhaupt und wie zuverlässig sind die Ergebnisse?

Sozialleistungen für Asylbewerber kürzen: "Falsch und verfassungsrechtlich fragwürdig"

2018-01-03 12:49, spiegel.de


Die CSU behauptet, Flüchtlinge kämen wegen der Sozialleistungen nach Deutschland - und will sie deshalb kürzen. Ein Experte der Bundesarbeitsagentur sagt: Unsinn.

Tödliche Messerattacke in Kandel: Landkreis schließt Volljährigkeit des Tatverdächtigen aus

2018-01-03 08:39, spiegel.de


Nach dem gewaltsamen Tod einer 15-Jährigen in Kandel gehen Fachleute davon aus, dass der Tatverdächtige nicht volljährig ist. Die Debatte über flächendeckende Alterstests bei jungen Flüchtlingen geht weiter.

Neue Studie: Mehr Gewaltkriminalität durch mehr Zuwanderer

2018-01-03 07:28, spiegel.de


Der Kriminologe Christian Pfeiffer hat eine neue Studie zu Flüchtlingskriminalität vorgelegt. Am Beispiel von Niedersachsen zeigt er, dass Asylsuchende, die keine Chance auf ein Bleiberecht haben, eher straffällig werden.

Flüchtlingsheim in Hessen: Mann stirbt nach Messerangriff

2018-01-02 23:51, spiegel.de


In einer Flüchtlingsunterkunft im hessischen Hattersheim sind offenbar zwei Männer in Streit geraten, einer zückte ein Messer. Das 39-jährige Opfer aus Afghanistan erlag seinen Verletzungen.

Vor Sondierungen: Union und SPD streiten über Alterstests für Flüchtlinge

2018-01-02 15:57, spiegel.de


Politiker von CDU und CSU wollen das Alter von minderjährigen Flüchtlingen prüfen lassen - flächendeckend und auf medizinischem Weg. Die SPD weist den Vorstoß zurück.

Flüchtlinge zum neuen Jahr: "2018 wäre es gut, wenn sich Gott an mich erinnerte"

2018-01-01 13:12, spiegel.de


Mehr als 65 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht oder suchen Schutz in einem anderen Land. Was wünschen sie sich für 2018? Wir haben nachgefragt.

Nach Messerattacke in Kandel: Kirchenpräsident warnt vor Unmenschlichkeit

2017-12-31 20:16, spiegel.de


Vor wenigen Tagen wurde eine 15-Jährige in einem Drogeriemarkt in der Pfalz erstochen, mutmaßlich von einem jungen Afghanen. Kirchenpräsident Schad warnt nun davor, Flüchtlinge pauschal zu verdächtigen.

Getötetes Mädchen in Kandel: "Nationalität ist eine politische Kategorie. Die macht niemanden zum Kriminellen"

2017-12-29 17:31, spiegel.de


Ein Jugendlicher aus Afghanistan ersticht seine deutsche Ex-Freundin: Der Fall aus Rheinland-Pfalz befeuert eine Debatte über Gewalt durch Flüchtlinge. Im Interview warnt ein Experte vor pauschalisierenden Verurteilungen.