19.07.2018, 23:14 Uhr
Impressum | Datenschutzerklärung | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
19.07.2018, 23:14 Uhr

Mordfall im Frankfurter Niddapark: Warum starb Irina A.?

2018-07-19 18:36, spiegel.de


Irina A. und Jan M. erfanden sexuelle Übergriffe durch Flüchtlinge, ihre Story machte Schlagzeilen. Jetzt ist die Frau tot, er sitzt in U-Haft. Was steckt hinter dem Mord?

Mit dem Uno-Hilfswerk in Bangladesch und Jordanien: Wie organisiert man die größten Flüchtlingscamps der Welt?

2018-07-19 18:36, spiegel.de


68,5 Millionen Menschen sind auf der Flucht, so viele wie nie - und die Behörde UNHCR soll ihnen helfen. Nur wie? Unsere Reporter waren in Bangladesch und Jordanien.

Rechtsstaat: Abschiebegrund: Pünktlichkeit und Regeltreue

2018-07-19 13:48, spiegel.de


Wir schieben oft die Falschen ab: Gefährliche Islamisten dürfen bleiben, brave Flüchtlinge müssen gehen. Die Erklärung für diesen Irrsinn ist so einfach wie niederschmetternd.

Italiens Migrantendebatte: Die Fake-Invasion

2018-07-19 12:03, spiegel.de


Gefälschte Fotos, verdrehte Zahlen und erfundene Vorfälle: In Italien wird die Flüchtlingsdebatte immer grotesker. Hinter den vermeintlichen Nachrichten stecken politische und finanzielle Interessen.

Mittelmeer: Mindestens 30 Flüchtlinge vor Nordzypern ertrunken

2018-07-18 20:13, spiegel.de


Wie es genau zu dem Unglück kam, ist unklar: Vor der Küste Nordzyperns sind mindestens 30 Menschen ums Leben gekommen. 120 Migranten wurden durch die türkische Küstenwache gerettet.

Historiker im Interview: "Der langfristige Trend der CSU zeigt nach unten"

2018-07-18 18:34, spiegel.de


Der Historiker Thomas Schlemmer hält nicht die Flüchtlingskrise für das Problem der CSU - sondern den Wandel der Gesellschaft im Freistaat.

Rückführung von 69 Afghanen: Bundesamt will unrechtmäßig abgeschobenen Asylbewerber zurückholen

2018-07-18 16:27, spiegel.de


Weil ein Afghane rechtswidrig abgeschoben worden sein soll, geriet das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge in die Kritik. Nun soll der 20-Jährige nach Deutschland zurückgeholt werden.

"Angela war ein Superstar": Wie Trump über die Kanzlerin lästert

2018-07-17 16:24, spiegel.de


In einem vorab veröffentlichten Interview greift US-Präsident Trump erneut die Kanzlerin an. Sie sei in allen Wahlen "unschlagbar" gewesen - doch dann habe ihr die Flüchtlingspolitik "sehr schwer geschadet".

Migration: Spanien ist neues Hauptziel für Flüchtlinge

2018-07-17 13:20, spiegel.de


Die Zahl der Migranten, die in Italien ankommen, ist deutlich gesunken. Dafür gewinnt die westliche Mittelmeerroute an Bedeutung. Bis Mitte Juli sind etwa 18.000 Menschen über Nordafrika nach Spanien gelangt.

Gespräch über Gefährder: Seehofer und Stamp sagen Treffen ab

2018-07-17 07:21, spiegel.de


Mitten in der Debatte um die Abschiebung des Tunesiers Sami A. haben Innenminister Seehofer und der NRW-Flüchtlingsminister Stamp ein lang geplantes Treffen abgesagt. Es seien noch zu viele Fragen offen, hieß es.

Libyen: Küstenwache findet fast 100 Migranten in Kühllaster - acht Tote

2018-07-16 16:03, spiegel.de


Die libysche Stadt Suwara gilt als Hauptausgangsort für Flüchtlinge, die illegal das Mittelmeer überqueren. Dort wurden nun fast 100 Migranten in einem Laster entdeckt, darunter sechs tote Kinder.

"Lifeline"-Kapitän Reisch: "Hätten wir die Leute ertrinken lassen, würde ich nicht vor Gericht stehen"

2018-07-16 14:43, spiegel.de


Der wegen mutmaßlicher Rechtsverstöße bei der Seenotrettung angeklagte "Lifeline"-Kapitän hat die EU-Flüchtlingspolitik und den Bundesinnenminister harsch kritisiert. Nicht er gehöre vor Gericht - sondern Horst Seehofer.

Flüchtlingsdebatte: Leben und sterben lassen

2018-07-16 13:40, spiegel.de


Wenn es ums Sterben im Mittelmeer geht, finden inzwischen auch zivilisierte Bildungsbürger gute Gründe fürs Nichtstun. Die Migrationskrise ist zur Krise unserer Moral geworden.

Rettungsschiffe im Mittelmeer: Italien lässt 450 Bootsflüchtlinge doch an Land

2018-07-16 10:27, spiegel.de


Auf Sizilien sind nach mehrtägiger Ungewissheit Hunderte aus dem Mittelmeer gerettete Menschen angekommen. Italien wollte sie zuvor nicht anlanden lassen, doch dann sagten mehrere EU-Länder die Aufnahme zu.

Regierungspolitik: Zurück an die Arbeit

2018-07-16 09:34, spiegel.de


Am Streit über die Flüchtlingspolitik wäre die Regierung beinahe zerbrochen. Nun herrscht vorläufig Ruhe - für die Kanzlerin und ihre Koalition die Chance, sich wieder drängenden Themen zuzuwenden.

Eingekesselte Journalisten in Syrien: "Dann werden wir hingerichtet"

2018-07-15 15:19, spiegel.de


Unter den vielen Flüchtlingen in Südsyrien befinden sich auch Dutzende Journalisten. Sie fürchten, dem "Islamischen Staat" oder dem Assad-Regime in die Hände zu fallen. Nun verhandeln sie um ihr Leben.

Migration: Deutschland nimmt 50 Flüchtlinge von Italien auf

2018-07-15 14:17, spiegel.de


450 Menschen wurden am Samstag im Mittelmeer gerettet - an Land ließ sie Italien zunächst aber nicht. Nun hat Deutschland der Regierung in Rom zugesagt, 50 Gerettete aufzunehmen.

SPD-Politikerin Sawsan Chebli: Flamingo in der Arktis

2018-07-15 07:17, spiegel.de


Sawsan Chebli wurde als Flüchtlingskind in Deutschland geboren, es folgte ein steiler Aufstieg in der SPD. Sie soll Musterbeispiel für die Integration junger Muslime sein - und wird wüst beschimpft.

Flüchtlinge auf Frontex-Schiff: Italien einigt sich mit Frankreich und Malta

2018-07-14 22:30, spiegel.de


Italien hat sich mit Frankreich und Malta offenbar über den Verbleib eines Teils der 450 geretteten Migranten verständigt. Das erklärte Ministerpräsident Conte. Zusagen anderer europäischer Länder sollen folgen.

Brennpunkt Libyen: 20.000 Migranten kehren in ihre Heimat zurück

2018-07-14 21:44, spiegel.de


Die Zusammenarbeit der EU in der Migrationspolitik mit Libyen soll erste Ergebnisse zeigen: Rund 20.000 Flüchtlinge haben demnach das Land verlassen haben.

Asylstreit: Italien weist Frontex-Schiff mit Flüchtlingen ab

2018-07-14 17:47, spiegel.de


Erneut sitzen gerettete Migranten auf dem Mittelmeer fest. Diesmal ist ein Schiff der EU-Grenzschutzbehörde Frontex involviert.

Großunterkunft in Hamburg: Die Asylkrise von Billwerder

2018-07-14 07:44, spiegel.de


In Hamburg steht die bundesweit größte Folgeunterkunft für Flüchtlinge. Beteiligte zeigen sich hochzufrieden - doch das Vorzeigeprojekt hat ein Verfallsdatum. Ein Lehrstück über Integration und Bürokratie.

Ex-Leibwächter von Bin Laden: Sami A. muss nach Deutschland zurückgeholt werden

2018-07-13 17:22, spiegel.de


Sami A. wurde gegen richterlichen Beschluss nach Tunesien abgeschoben. Der Ex-Leibwächter von Osama bin Laden klagte - und muss nun zurückgebracht werden. Das NRW-Flüchtlingsministerium will dagegen Beschwerde einlegen.

Sondersitzung für Griechenland-Kredit: Opposition wittert Deal zwischen Merkel und Tsipras

2018-07-13 11:16, spiegel.de


Ärger um die letzte Tranche der Griechenland-Hilfen: Der Haushaltsausschuss des Bundestags soll sich in einer Sondersitzung mit den Milliardenkrediten befassen. Die FDP vermutet Absprachen mit Athen in der Flüchtlingskrise.

Italien: Migranten dürfen Rettungsschiff "Dicotti" doch verlassen

2018-07-13 09:00, spiegel.de


Erst untersagte Italiens Innenminister 67 Flüchtlingen in Sizilien von Bord zu gehen, dann gab er doch noch seine Erlaubnis. Offenbar hatte sich Italiens Präsident eingeschaltet.

Innenministertreffen: Seehofer will Entscheidung zu Rücknahme-Abkommen bis August

2018-07-12 11:04, spiegel.de


Innenminister Seehofer setzt eine neue Frist im Asylstreit: Bis Anfang August soll klar sein, ob Abkommen zur Rücknahme von Flüchtlingen mit Italien, Österreich und Griechenland zustandekommen.

Debatte über Migrationspolitik: "Es ist politisch nicht besonders riskant, gegen Flüchtlinge Stimmung zu machen"

2018-07-12 09:59, spiegel.de


In Deutschland wird vor allem darüber gestritten, wie man Zuwanderung begrenzt. Die Politologin Sieglinde Rosenberger erläutert, wem die Debatte nützt - und was die wirklich drängenden Fragen in der Asylpolitik sind.

EU-Asylzentren: Mazedonien lehnt EU-Flüchtlingslager im eigenen Land ab

2018-07-12 07:24, spiegel.de


Beim EU-Innenministertreffen wird über Asylzentren außerhalb der EU diskutiert. Mazedoniens Außenminister Dimitrov lehnt das für sein Land ab. Der Balkan könne eine solche "Bürde" nicht übernehmen.

CSU-Rhetorik in der Asyldebatte: "Gift für Deutschland und Europa"

2018-07-12 03:57, spiegel.de


Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth wirft der CSU vor, mit ihrer Rhetorik Hass auf Flüchtlinge salonfähig zu machen. Markus Söder kündigt an, auf ein bestimmtes Wort verzichten zu wollen, "wenn es jemanden verletzt".

Vor EU-Gipfel: Seehofer will schnell Asylabkommen mit Italien verhandeln

2018-07-11 23:31, spiegel.de


Am Abend vor dem Treffen der EU-Innenminister in Innsbruck berät sich Horst Seehofer mit dem italienischen Amtskollegen Matteo Salvini. Ein Abkommen zur Rücknahme von Flüchtlingen soll bis Ende Juli stehen.

Seehofer über Selbstmord von Flüchtling: "Zutiefst bedauerlich"

2018-07-11 20:48, spiegel.de


Nach dem Selbstmord eines abgeschobenen Afghanen zeigt sich Bundesinnenminister Seehofer betroffen. Es war einer der Männer, deren Ausweisung er am Dienstag begrüßt hatte.

Seehofer über Suizid von Flüchtling: "Zutiefst bedauerlich"

2018-07-11 20:48, spiegel.de


Nach dem Suizid eines abgeschobenen Afghanen zeigt sich Bundesinnenminister Seehofer betroffen. Es war einer der Männer, deren Ausweisung er am Dienstag begrüßt hatte.

Madrid: Zu wenig Flüchtlinge aufgenommen - Gericht rügt spanische Regierung

2018-07-11 20:02, spiegel.de


Spanien verpflichtete sich 2015 zur Aufnahme Tausender Flüchtlinge - brachte aber wesentlich weniger Menschen unter. Dafür musste sich Madrid nun vor Gericht verantworten.

Philosoph David Miller über Einwanderung: "Es gibt keine moralische Pflicht zur Aufnahme aller Flüchtlinge"

2018-07-11 18:21, spiegel.de


Hat Angela Merkel im Sommer 2015 verantwortlich gehandelt - und wäre es heute legitim, die Grenzen zu schließen? David Miller beschäftigt sich mit quälenden Fragen: der politischen Philosophie der Einwanderung.

Film über Seenotretter: Wie Abiturienten losfuhren, um Flüchtlinge zu retten

2018-07-11 17:51, spiegel.de


Sie haben Tausende Menschen vor dem Ertrinken bewahrt, doch nun geraten die Aktivisten von "Jugend Rettet" ins Visier der Justiz. Regisseur Michele Cinque dokumentiert ihr Scheitern an der Migrationspolitik.

Griechischer Migrationsminister: Flüchtlinge als Ausrede, um Europa zur Festung zu machen

2018-07-11 16:45, spiegel.de


Deutschland und Griechenland arbeiten an einem Flüchtlings-Deal. Migrationsminister Vitsas spricht über Athens Forderungen, das Eiltempo bei den Verhandlungen - und wirft der EU vor, sich abzuschotten.

Streit über Transitzentren: Lagerkoller

2018-07-04 19:46, spiegel.de


CDU und CSU wollen geschlossene Transitzentren für Flüchtlinge, die SPD lehnt das ab. Wie könnte es trotzdem eine Einigung geben?

Seehofer zu Asylkompromiss: Flüchtlinge sollen höchstens 48 Stunden in Transitzentren bleiben

2018-07-04 13:30, spiegel.de


Die im Asylkompromiss von CDU und CSU vorgesehenen Transitzentren stoßen bei der SPD auf Kritik. Nun äußert sich ausgerechnet Innenminister Seehofer zuversichtlich.

Flüchtlingshelfer: Malta setzt nach dem Schiff auch das Flugzeug von deutschen Seenotrettern fest

2018-07-04 11:33, spiegel.de


Die maltesischen Behörden haben der deutschen Hilfsorganisation Sea-Watch ein weiteres Verbot auferlegt: Zunächst durfte ein Schiff nicht auslaufen, nun soll auch das Aufklärungsflugzeug am Boden bleiben.

Die Lage am Mittwoch: Schadenfreude im Kanzleramt

2018-07-04 05:42, spiegel.de


Nach seiner Revolte muss Horst Seehofer jetzt die Wunder vollbringen, an denen die Kanzlerin schon gescheitert ist: Rechte Regierungen davon zu überzeugen, Deutschland Flüchtlinge abzunehmen. Die Lage am Morgen. <i>Von René Pfister</i>

Mit dem Motorrad in Peru: Schleichwege durch die Anden

2018-07-04 00:45, spiegel.de


Nach seiner Revolte muss Horst Seehofer jetzt die Wunder vollbringen, an denen die Kanzlerin schon gescheitert ist: Rechte Regierungen davon zu überzeugen, Deutschland Flüchtlinge abzunehmen. Die Lage am Morgen. <i>Von René Pfister</i>

Asylkompromiss der Union: Koalitionsausschuss vertagt sich ohne Beschluss

2018-07-03 21:10, spiegel.de


Fortschritte ja, Entscheidung nein: Die Spitzen der Großen Koalition haben sich in der Flüchtlingsfrage bisher nicht geeinigt. "Wir sind noch nicht ganz zusammen."

Asyleinigung: Fiktiv nicht eingereist - was bedeutet das?

2018-07-03 18:54, spiegel.de


CDU und CSU wollen Flüchtlinge, für die ein anderes EU-Land zuständig ist, zurückweisen - "auf Grundlage einer Fiktion der Nichteinreise". So lautet der Kompromiss der Schwesterparteien. Was steckt dahinter?

Kompromiss der Union: Berlins Asylplan macht Europa ratlos

2018-07-03 18:54, spiegel.de


Der Flüchtlingsdeal zwischen CDU und CSU lässt die EU verwirrt zurück: Niemand weiß, welche Folgen die Vereinbarung für andere Länder haben könnte - und ob sie überhaupt legal ist.

Mord an Susanna F.: Ali B. soll weiteres Mädchen vergewaltigt haben

2018-07-03 14:10, spiegel.de


Der mutmaßliche Sexualmörder von Susanna F. soll auch eine Elfjährige vergewaltigt haben. In einer Flüchtlingsunterkunft in Wiesbaden verging er sich laut Ermittlern an dem Mädchen.

Libyen: 63 Menschen nach Untergang eines Flüchtlingsschiffs vermisst

2018-07-03 06:38, spiegel.de


Im Mittelmeer sind offenbar wieder Menschen ertrunken: 63 Personen werden seit dem Untergang eines Flüchtlingsschiffs vermisst. Italien schickt zwölf weitere Boote zur Unterstützung der libyschen Küstenwache.

Krieg in Syrien: Mehr als eine Viertelmillion Menschen in Provinz Daraa auf der Flucht

2018-07-02 15:48, spiegel.de


270.000 neue Flüchtlinge ohne Ausweg: Unvermindert tobt in Südsyrien der Krieg von Machthaber Assad gegen örtliche Rebellen. Unterstützt wird er von Russland.

Nach Lob für Orbán: Frankreichs Präsident Macron schasst Botschafter in Ungarn

2018-07-02 12:26, spiegel.de


Eric Fournier, französischer Botschafter in Budapest, hat die umstrittene Flüchtlingspolitik von Ungarns Regierungschef Viktor Orbán seiner Regierung empfohlen. Nun muss er den Posten räumen.

EU-Projekt "Aurora": Linke und Seenotretter kritisieren Millionen-Hilfe für Libyens Küstenwache

2018-07-02 09:57, spiegel.de


Die EU baut in Libyen mit viel Geld die Küstenwache auf. Das Ziel: Mehr Bootsflüchtlinge als bislang nach Nordafrika zurückzubringen. Linke und Seenotretter kritisieren das scharf.

Idaho: Mann sticht neun Menschen bei Kindergeburtstag nieder

2018-07-02 07:15, spiegel.de


In den USA hat ein Mann bei einer Kinderparty mehrere Menschen mit einem Messer angegriffen, darunter sechs Kinder. Alle Opfer sind Flüchtlinge.

Merkel und Seehofer: Wie konnte es so weit kommen?

2018-07-02 00:26, spiegel.de


Der Streit über die Flüchtlingspolitik droht die Union von CDU und CSU zu sprengen. Angefangen hat alles im August 2015. Eine kurze Chronik der Ereignisse.

+++ Newsblog zu CDU/CSU +++: "Dann muss ich mich in Europa nicht mehr blicken lassen"

2018-07-01 17:16, spiegel.de


Angela Merkel hat den CDU-Vorstand um Unterstützung im Streit mit der CSU gebeten. Die Zurückweisung von Flüchtlingen an der Grenze lehnte sie erneut ab - auch mit Verweis auf ihr Ansehen in Brüssel. Die Entwicklung im Newsblog.

Flüchtlingspolitik: Seehofer nennt Merkels EU-Ergebnisse "nicht wirkungsgleich"

2018-07-01 16:02, spiegel.de


Noch tagt der CSU-Vorstand in München, doch erste Details werden bereits bekannt: Innenminister Horst Seehofer sieht offenbar Schwächen bei den EU-Gipfelergebnissen der Kanzlerin.

Flüchtlingspolitik: Osteuropäer lassen Merkel hängen

2018-07-01 13:48, spiegel.de


Mit 14 EU-Staaten wollte Kanzlerin Merkel Abkommen über die Rückführung von Flüchtlingen verhandeln. Doch die Liste der vermeintlichen Partner wird offenbar kürzer. Drei Länder wollen von Zusagen nichts wissen.

Nach Gipfel-Einigung: EU will mit afrikanischen Staaten über Aufnahmelager verhandeln

2018-07-01 08:55, spiegel.de


Die EU-Kommission sucht in Afrika nach Ländern, die Aufnahmezentren für Flüchtlinge auf ihrem Territorium einrichten. Laut einem Zeitungsbericht sollen dafür Staaten wie Libyen, Mali, und Nigeria infrage kommen.

Flüchtlingspolitik: SPD schaltet sich mit Fünf-Punkte-Plan in Unionsstreit ein

2018-07-01 08:30, spiegel.de


Die SPD hat sich lange zurückgehalten, doch nun positioniert sich der Koalitionspartner im Streit zwischen CDU und CSU: In einem Papier, das dem SPIEGEL vorliegt, nennt die Parteispitze fünf Punkte für eine neue Asylpolitik.

Experten-Interview mit Verwaltungsrichter: Woran merken Sie, ob ein Asylbewerber lügt?

2018-07-01 06:55, spiegel.de


Verwaltungsrichter Jan Bergmann erklärt, welche Regeln an der deutschen Grenze für Flüchtlinge gelten und wie in Verfahren mitunter getrickst wird.

Experteninterview mit Verwaltungsrichter: Woran merken Sie, ob ein Asylbewerber lügt?

2018-07-01 06:55, spiegel.de


Verwaltungsrichter Jan Bergmann erklärt, welche Regeln an der deutschen Grenze für Flüchtlinge gelten und wie in Verfahren mitunter getrickst wird.

Erneute Suche um Anlegeplatz: Spanisches Rettungsschiff nimmt 59 Flüchtlinge an Bord

2018-07-01 00:16, spiegel.de


Die Suche um den sicheren Hafen geht in die nächste Runde: Ein spanisches Rettungsschiff hat Dutzende Flüchtlinge aus Mittelmeer gerettet. Italien erteilte den Helfern umgehend eine Absage.

Migrationsvereinbarungen: Prag widerspricht Merkel bei Asylzusagen

2018-06-30 21:19, spiegel.de


Von 14 Ländern will Angela Merkel Zusagen über Gespräche zur Flüchtlingsrückführung haben. Doch zwei Staaten widersprechen vehement.

Söder zu Merkels Gipfel-Ergebnissen: "Es geht in die richtige Richtung"

2018-06-30 18:52, spiegel.de


Es ist ihr Versuch, die Regierungskrise zu beruhigen: Angela Merkel präsentiert in einem Schreiben Pläne für einen schärferen Kurs in der Flüchtlingspolitik. Die CSU zeigt erste positive Reaktionen.

EU-Flüchtlingsdebatte: "Das sind aufgewärmte Faschisten"

2018-06-30 15:17, spiegel.de


Warum besinnt sich Horst Seehofer in der Flüchtlingsdebatte wieder auf Landesgrenzen? Die Philosophin Seyla Benhabib über die Bedeutung von Nationalstaaten, die Lega Nord - und die Last der Migration im Lokalen.

Konflikt über Flüchtlingsboot Lifeline: Haben die deutschen Retter das Recht gebrochen?

2018-06-30 14:28, spiegel.de


Horst Seehofer will, dass die deutschen Helfer des Rettungsschiffs Lifeline "zur Rechenschaft" gezogen werden. Die Frage ist nur, gegen welches Gesetz sie verstoßen haben sollen. Sieben Fragen, sieben Antworten.

Österreichs EU-Ratspräsidentschaft: "Servus Europa"

2018-06-30 10:07, spiegel.de


Flüchtlinge, Flüchtlinge, Flüchtlinge: Österreich übernimmt die EU-Ratspräsidentschaft, und der Schwerpunkt der Wiener Politik scheint klar zu sein. Kritiker warnen vor den Folgen für die Europäische Union.

Macron stützt Merkel: Wenn der Nachbar hilft

2018-06-30 07:17, spiegel.de


Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat mit Italien einen Kompromiss in der Flüchtlingspolitik erarbeitet - und Kanzlerin Angela Merkel einen großen Gefallen getan.

Asylpolitik: Europa orbanisiert sich

2018-06-29 21:22, spiegel.de


Auf dem Gipfel der Staats- und Regierungschefs in Brüssel ging es fast ausschließlich um die Abschottung der EU - koste es, was es wolle. Die Rechte von Migranten und Flüchtlingen spielen kaum noch eine Rolle.

Mittelmeer: Schlauchboot mit mehr als 100 Flüchtlingen gekentert

2018-06-29 16:42, spiegel.de


Nach dem Untergang eines Bootes vor der Küste Libyens werden Dutzende Migranten vermisst. 14 Flüchtlinge konnten bisher gerettet werden.

EU-Flüchtlingspolitik: Das kalte Herz der Union

2018-06-29 15:30, spiegel.de


Die neuen EU-Pläne zur Flüchtlingspolitik sind die Erfüllung rechtspopulistischer Träume. Aber lieber macht Angela Merkel Europa dicht als ihre eigene Regierung.

Rücknahme von Flüchtlingen: Merkel verkündet Einigung mit Griechenland und Spanien

2018-06-29 15:27, spiegel.de


Die Bundesregierung hat nach eigenen Angaben mit Griechenland und Spanien eine Vereinbarung über die Rückführung von Migranten geschlossen. Damit ist offenbar eine Kernforderung der CSU teilweise erfüllt.

Asylstreit: Wirtschaftsbosse stellen sich hinter Kanzlerin

2018-06-29 12:04, spiegel.de


Die vier großen Wirtschaftsverbände loben demonstrativ den Kurs von Angela Merkel in der Flüchtlingspolitik - und kritisieren CSU-Innenminister Seehofer für dessen "nationale Alleingänge".

Gipfeltreffen: Uno stellt Bedingungen für Migrantenlager in Nordafrika

2018-06-29 11:44, spiegel.de


Die EU will Auffangzentren für Flüchtlinge und Migranten in Drittstaaten errichten. Die Vereinten Nationen halten das für machbar - stellen aber Bedingungen. Sie fürchten, für eine EU-Abschottungspolitik benutzt zu werden.

Spezialoperation auf dem Golan: Israel hilft syrischen Flüchtlingen

2018-06-29 11:09, spiegel.de


Die syrische Armee attackiert weiter Rebellen in der Provinz Daraa. Zehntausende Menschen sind auf der Flucht. Israel erklärt, man habe den Geflüchteten auf dem Golan nun Zelte, Nahrung und Kleidung geliefert.

SPON-Umfrage: Eine bayerische CDU hätte für Grüne und FDP katastrophale Folgen

2018-06-29 06:08, spiegel.de


Im Flüchtlingsstreit in der Union geht es um alles. Zerfällt das Bündnis, könnte die CDU gegen die CSU in Bayern antreten - laut einer Umfrage würden darunter vor allem Grüne und Liberale massiv leiden.

CSU im Flüchtlingsstreit: Einigkeit? Fehlanzeige

2018-06-28 18:00, spiegel.de


Geschlossenheit - das ist eines der entscheidenden Machtinstrumente der CSU im Asylstreit mit Kanzlerin Angela Merkel. Aber Horst Seehofer und Co. sind längst nicht so einig, wie es zu sein scheint.

Urteil am Oberlandesgericht: Facebook darf Hetzer aussperren

2018-06-28 16:55, spiegel.de


Hundertfach rief er zur Internierung von Flüchtlingen auf, deshalb sperrte Facebook einen Nutzer zeitweise aus. Dieses Vorgehen ist rechtens, entschied nun ein Gericht in zweiter Instanz.

Neue EU-Flüchtlingspolitik: Kontrolle und Empathie

2018-06-28 16:23, spiegel.de


<i>Gesine Schwan </i>und <i>Gerald Knaus,</i> Architekt des Flüchtlingsabkommens der EU mit der Türkei, wissen, wie die EU mit Flüchtlingen umgehen könnte: im Einklang mit europäischem Recht und ohne Asylsuchende schlecht zu behandeln.

EU-Parlamentspräsident Tajani: "Wer Grenzen schließen will, tötet den Binnenmarkt"

2018-06-28 16:11, spiegel.de


Parlamentspräsident Antonio Tajani plädiert für Flüchtlingslager in Afrika und offene Binnengrenzen - und warnt vor dem Zerbrechen der Europäischen Union. Für die widerspenstigen Osteuropäer hat ein besonderes Angebot.

Flüchtlingspolitik: Verkehrte Welt

2018-06-28 15:05, spiegel.de


Der aktuelle Streit über die Flüchtlingspolitik in Deutschland und Europa basiert auf falschen Annahmen, äußerst kurzfristigen Überlegungen - und er ignoriert Europas Rolle in der Welt. Das wird sich rächen.

Treffen in Brüssel: Migration dominiert EU-Gipfel - alles andere muss warten

2018-06-28 12:15, spiegel.de


Der Höhepunkt der Flüchtlingskrise ist längst vorbei - doch auf dem Brüsseler EU-Gipfel drängt das Thema alles andere in den Hintergrund. Das liegt nicht zuletzt an der CSU.

Podcast "Stimmenfang": Kampf um die Wutwähler

2018-06-28 12:02, spiegel.de


Die CSU riskiert im Asylstreit den Koalitionsbruch, um auch sie zu überzeugen: Wähler, die seit der Flüchtlingskrise die AfD unterstützen. Funktioniert das? Anruf bei einem Enttäuschten.

Rettungsschiff: Polizei verhört Kapitän der "Lifeline" erneut

2018-06-28 11:59, spiegel.de


Tagelang irrte die "Lifeline" im Mittelmeer umher. Nun durfte das Schiff mit den Flüchtlingen in Malta anlegen. Der Crew drohen juristische Konsequenzen. Die Uno kritisiert den Umgang der EU mit Rettungsschiffen scharf.

Flüchtlingspolitik: EU-Innenkommissar warnt vor einer Festung Europa

2018-06-28 08:38, spiegel.de


EU-Kommissar Dimitris Avramopoulos verteidigt die Kanzlerin gegen Kritik. Er appelliert für eine europäische Lösung in der Flüchtlingspolitik. Europa dürfte "keine Festung" werden.

Asylstreit: Griechenland will Kanzlerin Merkel unterstützen

2018-06-28 07:12, spiegel.de


Im Asylstreit von CDU und CSU bekommt die Kanzlerin Unterstützung von Griechenland. Ministerpräsident Tsipras zeigte sich bereit, Flüchtlinge zurückzunehmen. Es gehe schließlich nur um 50 bis 100 Menschen pro Monat.

Nach tagelangem Ausharren im Mittelmeer: "Lifeline" legt in Malta an

2018-06-27 20:41, spiegel.de


Italien verweigerte der "Lifeline" das Anlegen, Malta stimmte dem Einlaufen erst nach langem Zögern zu - nach tagelanger Irrfahrt ist das Rettungsschiff mit 230 Flüchtlingen an Bord jetzt in Valletta angekommen.

Italien in der Asylkrise: Was Salvini dem EU-Gipfel diktieren will

2018-06-27 19:34, spiegel.de


Italien steht im Zentrum des EU-Flüchtlingsstreits. Zum Gipfel in Brüssel wird Roms Regierungschef Conte mit neuen Forderungen anreisen - vorgegeben vom eigentlich starken Mann: Lega-Chef und Innenminister Salvini.

Asylstreit: Opposition zitiert Seehofer in den Bundestag

2018-06-27 19:03, spiegel.de


Innenminister Seehofer ist im Streit über Flüchtlinge in den Bundestag beordert worden. Der gibt sich hart - und will keine Menschen von der "Lifeline" aufnehmen. Den Konflikt mit Merkel will er Sonntag entscheiden.

Malta lässt Schiff andocken: Seehofer stellt Bedingungen für Aufnahme von "Lifeline"-Flüchtlingen 

2018-06-27 13:38, spiegel.de


Die "Lifeline" darf in Malta anlegen - verschiedene Länder haben ihre Bereitschaft signalisiert, die Migranten aufzunehmen. Aus Deutschland kommen widersprüchliche Signale.

Debatte um EU-Asylzentren: Albanien will nicht Europas Flüchtlingslager werden

2018-06-27 11:28, spiegel.de


Könnte Albanien, wie von Österreichs Kanzler Sebastian Kurz vorgeschlagen, ein Standort für ein Asylzentrum außerhalb der EU werden? Regierungschef Edi Rama weist die Idee empört zurück.

Rettungsschiff "Lifeline": Auch Frankreich will Flüchtlinge aufnehmen

2018-06-26 23:16, spiegel.de


Das Rettungsschiff "Lifeline" kann eventuell einen Hafen auf Malta ansteuern, weil sich neben Portugal und Italien auch Frankreich bereit erklärt hat, einen Teil der mehr als 230 Menschen an Bord aufzunehmen.

Grenze zu Slowenien: Österreich übt Abwehr von Flüchtlingen - und benutzt rechtes Hashtag

2018-06-26 20:25, spiegel.de


Polizisten und Soldaten haben an Österreichs Grenze die Abwehr von Flüchtlingen simuliert. Sie nannten das Manöver "Pro Borders" - ein Begriff, den die rechtsextremen "Identitären" geprägt haben. Die frohlocken nun.

Rettungsschiff im Mittelmeer: Berlin und Kiel wollen Flüchtlinge der "Lifeline" aufnehmen

2018-06-26 17:39, spiegel.de


Das Rettungsschiff "Lifeline" darf nach Tagen des Herumirrens in Malta einlaufen - aber wohin sollen die Menschen an Bord? Nun haben sich die Städte Berlin und Kiel bereit erklärt, die Flüchtlinge aufzunehmen.

Italien bestätigt: Rettungsschiff "Lifeline" darf in Malta anlegen

2018-06-26 14:02, spiegel.de


Die Flüchtlinge warteten seit Tagen auf ihre Rettung, nun ist eine Lösung gefunden. Malta wird das Rettungsschiff "Lifeline" in einem Hafen anlegen lassen. Das bestätigte Italiens Premier Conte.

Dresden: Razzia bei mutmaßlichen Rechtsextremisten

2018-06-26 11:30, spiegel.de


In Dresden sind die Wohnungen von mutmaßlichen Mitgliedern einer Neonazigruppe durchsucht worden. Sie sollen an Straftaten gegen Flüchtlinge, politische Gegner und Polizisten beteiligt gewesen sein.

Flüchtlingskrise: Merkels scheinheiliger Helfer

2018-06-26 05:18, spiegel.de


Angela Merkel versucht mit allen Mitteln, die Flüchtlingskrise europäisch zu lösen und ihre Kanzlerschaft zu retten - mit der Hilfe von Frankreichs Präsident Macron. Doch der verfolgt ganz eigene Interessen.

Nach Rettung auf hoher See: Containerschiff mit Flüchtlingen darf in Italien anlegen

2018-06-25 23:09, spiegel.de


Seit Tagen warten mehrere Schiffe mit Hunderten Flüchtlingen im Mittelmehr auf Erlaubnis, einen Hafen anzulaufen. Nun darf ein Frachter in Italien anlegen. Die Situation des Rettungsschiffs "Lifeline" bleibt ungewiss.

Abgelehnte Flüchtlinge: EU-Kommission hält Asylzentren außerhalb der Union für illegal

2018-06-25 18:52, spiegel.de


Mehrere Länder hatten Zentren für abgelehnte Asylbewerber außerhalb Europas ins Spiel gebracht. Doch laut EU-Kommission wäre das gegen das Gesetz.

Flüchtlinge an Bord: Auch Spanien weist Rettungsschiff "Lifeline" ab

2018-06-25 18:24, spiegel.de


Helfer warnen vor einer lebensgefährlichen Situation: Seit Tagen wartet das Flüchtlingsrettungsschiff "Lifeline" mit 230 Menschen an Bord auf Unterstützung. Jetzt hat ein weiteres Land Hilfe abgelehnt.

Asyldebatte in der EU: Oettinger bittet bei der CSU um Zeit für Merkel

2018-06-25 09:40, spiegel.de


Der deutsche EU-Kommissar Günther Oettinger baut für den Fall vor, dass der europäische Flüchtlingsgipfel Ende der Woche scheitert. Er bittet bei der CSU um einen Aufschub für die Kanzlerin.

Uno-Angaben: In Deutschland leben europaweit die meisten Flüchtlinge

2018-06-25 07:06, spiegel.de


1,41 Millionen Asylbewerber und Schutzberechtigte hielten sich Ende vergangenen Jahres in Deutschland auf - das berichtet das UNHCR laut einem Medienbericht. Allein in NRW waren es mehr als in ganz Italien.

Die Lage am Montag: Merkels "Fortschritte"

2018-06-25 05:53, spiegel.de


Die Kanzlerin erklärt sich heute im CDU-Präsidium - den Kampf um ihre Flüchtlingspolitik hat sie verloren. Prinz William besucht den Nahen Osten. Und: Richard Grenell trifft Volker Bouffier. Die Lage am Morgen. <i>Von Michael Sauga</i>

EU-Parlamentspräsident: Tajani fordert sechs Milliarden Euro zur Schließung der Mittelmeerroute

2018-06-25 04:11, spiegel.de


Die EU müsse Milliarden Euro investieren, um die Mittelmeerroute für Flüchtlinge zu schließen, sagt Parlamentspräsident Tajani. Sollte es in der Asylpolitik keine Einigung geben, drohe der Europäischen Union der Todesstoß.

Asyl-Verhandlungen in der EU: So will Merkel ihre Kanzlerschaft retten

2018-06-24 21:46, spiegel.de


Schicksalstage einer Kanzlerin: Es ist die Woche der Entscheidung für Angela Merkel, für ihren Machterhalt braucht sie die EU-Partner. Doch die sind beim Vorab-Gipfel in der Flüchtlingsfrage nicht gerade hilfsbereit.

Asylverhandlungen in der EU: So will Merkel ihre Kanzlerschaft retten

2018-06-24 21:46, spiegel.de


Schicksalstage einer Kanzlerin: Es ist die Woche der Entscheidung für Angela Merkel, für ihren Machterhalt braucht sie die EU-Partner. Doch die sind beim Vorab-Gipfel in der Flüchtlingsfrage nicht gerade hilfsbereit.

Street-Art: Offenbar neue Banksy-Kunstwerke in Paris entdeckt

2018-06-24 20:37, spiegel.de


In Paris sind über das Wochenende mehrere Graffiti entstanden - wahrscheinlich sind sie Werke des britischen Street-Artists Banksy. Sie sollen als Kritik an Frankreichs Umgang mit Flüchtlingen zu verstehen sein.

Flüchtlingspolitik in Bayern, Österreich und Italien: Das Bermuda-Dreieck der Intelligenz

2018-06-24 15:32, spiegel.de


Italien, Bayern, Österreich - drei Biotope für rechte Populisten. Und wie wollen die Europas Flüchtlings-Dilemma lösen? Gegeneinander, mit viel Geschrei.

Merkels "europäische Lösung": Die EU schottet sich ab

2018-06-24 13:02, spiegel.de


Beim Minigipfel in Brüssel beginnt der europäische Teil der Operation Kanzlerrettung. Die Folgen für die EU-Flüchtlingspolitik dürften gravierend sein: Orban und Co. bekommen endgültig Oberwasser.

Vor Italien: Containerschiff wartet mit Flüchtlingen an Bord

2018-06-24 12:55, spiegel.de


Neben der "Lifeline" liegt nun noch ein weiteres Schiff mit aus dem Mittelmeer geretteten Migranten vor der italienischen Küste. Das Containerschiff "Alexander Mærsk" hat 113 Flüchtlinge an Bord.

Flüchtlingspolitik: Maßnahmen der Unmenschlichkeit

2018-06-24 08:52, spiegel.de


In den USA werden Migrantenkinder von ihren Eltern getrennt. Voraussetzung für solch radikale Maßnahmen ist eine grundsätzliche Veränderung des Menschenbilds. Und die kündigt sich Wort für Wort auch in Europa an.

Deutsches Rettungsschiff "Lifeline": Hunderte Flüchtlinge sitzen auf dem Mittelmeer fest

2018-06-23 21:21, spiegel.de


Das deutsche Flüchtlingsrettungsschiff "Lifeline" darf nicht in Italien und Malta anlegen. Der italienische Innenminister Matteo Salvini bezeichnete es als "gesetzlos".

Angela Merkel in Beirut: Zunge raus

2018-06-23 20:41, spiegel.de


Seehofer droht, Europa ringt um eine gemeinsame Flüchtlingspolitik - und Angela Merkel scherzt bei ihrer Nahost-Reise in einer Schule für Flüchtlingskinder. Das freundliche Gegenbild zur unfreundlichen Realität?

In der EU: Frankreich und Spanien schlagen geschlossene Flüchtlingslager vor

2018-06-23 18:09, spiegel.de


Vor dem EU-Sondergipfel zur Flüchtlingspolitik sprechen sich Frankreich und Spanien für geschlossene Aufnahmelager auf EU-Boden aus. Seien die Flüchtlinge einmal angekommen, sollten sie "in geschlossenen Zentren" untergebracht werden.

Widerspruch gegen Lindner im Asylstreit: "Die FDP steht der CSU nicht nahe"

2018-06-23 15:41, spiegel.de


FDP-Vorstandsmitglied Konstantin Kuhle, 29, über die Position der Liberalen in der Flüchtlingsdebatte.

US-Behörden halten Familien weiterhin getrennt: "Wo ist Papa?"

2018-06-23 11:35, spiegel.de


Donald Trump hat die Trennung von Flüchtlingsfamilien an der mexikanischen Grenze gestoppt. Doch die verzweifelte Suche der Eltern nach ihren Kindern ist noch lange nicht vorbei.

Seehofer über Merkel: "Das werden wir uns nicht gefallen lassen"

2018-06-23 08:05, spiegel.de


Im Streit mit der Kanzlerin legt Innenminister Horst Seehofer nach: Er werde sich auch von deren Richtlinienkompetenz nicht davon abbringen lassen, Flüchtlinge an der Grenze abzuweisen.

SPIEGEL-Umfrage: Mehrheit will CSU-Politik - aber mit Merkel als Kanzlerin

2018-06-23 08:04, spiegel.de


Der Streit zwischen CDU und CSU spaltet die Deutschen. Laut einer SPIEGEL-Umfrage wünscht sich die Mehrheit einen schärferen Flüchtlingskurs. Kanzlerin soll aber Angela Merkel bleiben.

Reportage von der deutsch-österreichischen Grenze: A himmlische Ruah

2018-06-23 07:49, spiegel.de


Schärfere Kontrollen an der Grenze zu Österreich sollen die Flüchtlinge stoppen, so will es die CSU in Bayern. Leichter gesagt, als getan.

Wahlkampf in Deutschland: Erdogan umwirbt türkische Flüchtlinge in Asylunterkunft

2018-06-23 07:17, spiegel.de


Ein Flüchtling aus der Türkei hat nach Informationen von SPIEGEL und SWR in einer Asylunterkunft Erdogan-Wahlwerbung erhalten - dabei ist in der Türkei Wahlwerbung im Ausland verboten. Stechen deutsche Behörden Adressen durch?

Bremer Flüchtlingsbehörde: Die verräterischen Nachrichten auf dem Handy der Ulrike B.

2018-06-22 18:23, spiegel.de


E-Mails belasten die Ex-Chefin der Bremer Außenstelle des Flüchtlingsamts. Sie betrüge "das System", um Syrern den Aufenthalt in Deutschland zu sichern, soll sie geschrieben haben.

Die Union vor dem Bruch: Merkels Finale

2018-06-22 18:10, spiegel.de


Die Fraktionsgemeinschaft von CDU und CSU droht im Streit um die Flüchtlingspolitik zu zerbrechen. Dass damit Angela Merkels Kanzlerschaft enden könnte, nimmt die Führung der CSU gern in Kauf. Die SPIEGEL-Titelgeschichte.

Betrifft: Syrien, Datenzerfall, Kirchhoff

2018-06-22 18:06, spiegel.de


Die Fraktionsgemeinschaft von CDU und CSU droht im Streit um die Flüchtlingspolitik zu zerbrechen. Dass damit Angela Merkels Kanzlerschaft enden könnte, nimmt die Führung der CSU gern in Kauf. Die SPIEGEL-Titelgeschichte.

Italiens Innenminister Salvini im Interview: "Wir können keinen Einzigen mehr aufnehmen"

2018-06-22 18:03, spiegel.de


Innenminister Matteo Salvini ist der neue starke Mann der italienischen Regierung. Er erklärt Flüchtlinge für unerwünscht und hält es für fraglich, "ob Europa in der bisherigen Form noch eine Zukunft hat".

Flüchtlingsdatenbank Eurodac: EU will Kinder zu Biometrie-Scans zwingen

2018-06-22 16:47, spiegel.de


Bürgerrechtler und Datenschützer zeigen sich bestürzt von Plänen der EU. Künftig könnten an den Grenzen Flüchtlingskinder gezwungen werden, Fingerabdrücke abzugeben und ihre Gesichter scannen zu lassen.

Asylstreit der Union: Juso-Chef Kühnert fordert von SPD-Spitze klare Ansagen

2018-06-22 16:02, spiegel.de


CDU und CSU streiten über die Flüchtlingspolitik, die SPD hält sich raus. Juso-Chef Kevin Kühnert ist das zu wenig: In einem Papier, das dem SPIEGEL vorliegt, erklärt er elf Punkte für "unverhandelbar".

Psychologin über Trennung von Familien: "Die Langzeitfolgen sind verheerend"

2018-06-22 15:06, spiegel.de


US-Präsident Trump will Flüchtlingskinder nicht mehr von ihren Eltern trennen, sondern Familien zusammen einsperren. Eine Psychologin erklärt, warum sich die Situation für die Kinder sogar noch verschlimmern kann.

CSU-Politiker Dobrindt über den Streit mit der CDU: "Wir müssen ein Signal an die Welt geben"

2018-06-22 13:58, spiegel.de


CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt erklärt die harte Linie seiner Partei in der Flüchtlingspolitik für nicht verhandelbar. Sogar, wenn CDU und CSU daran zerbrechen?

Vor Libyen: Mehr als 200 Flüchtlinge im Mittelmeer ertrunken

2018-06-22 11:26, spiegel.de


Um von Afrika nach Europa zu kommen, riskieren Flüchtlinge auf dem Mittelmeer weiterhin ihr Leben: Allein in den vergangenen Tagen sind laut Uno-Angaben mehr als 200 Menschen ertrunken.

Brüsseler Treffen zu Flüchtlingspolitik: Conte setzt Merkel unter Druck

2018-06-21 16:24, spiegel.de


Am Sonntag will Angela Merkel einige EU-Staaten dazu bewegen, ihr in der Flüchtlingspolitik entgegenzukommen. Doch Italien zögert - und will der Kanzlerin ein Zugeständnis abgerungen haben.

Anschlag auf Flüchtlingsheim: BGH hebt Urteil gegen Neonazi auf

2018-06-21 11:48, spiegel.de


Im brandenburgischen Nauen zündeten Rechtsextreme ein Flüchtlingsheim an. Der mutmaßliche Haupttäter sollte für fast zehn Jahre ins Gefängnis. Doch nun muss der Fall neu verhandelt werden.

Flüchtlinge: Asylzentren außerhalb der EU - ist das die Lösung?

2018-06-21 11:34, spiegel.de


Österreich will Migranten gar nicht mehr in die EU lassen, sondern sie in Zentren etwa in Albanien oder Nordafrika parken. Die Idee ist nicht neu - aber immer noch problematisch.

Asylstreit: SPD wirft Union Regierungsblockade vor

2018-06-21 11:17, spiegel.de


Lars Klingbeil knöpft sich CDU und CSU vor: Der Unionsstreit über die Flüchtlingspolitik lege die Arbeit der Bundesregierung lahm, kritisiert der SPD-Generalsekretär.

Kanzlerin besucht den Libanon: Merkel im Land der wahren Flüchtlingskrise

2018-06-21 09:37, spiegel.de


Angela Merkel reist in den Libanon, wo jeder fünfte Mensch ein Flüchtling ist. Im Land wachsen Sorgen und Ressentiments gegen die Fremden. Viele könnten weiterziehen - nach Europa.

US-Krise um Migrantenkinder: Was hinter Trumps Einwanderer-Dekret steckt

2018-06-21 08:04, spiegel.de


US-Präsident Trump beugt sich dem politischen Druck und beendet die Trennung von Flüchtlingsfamilien an der Grenze zu Mexiko. Die Lage der Migranten wird sich dadurch jedoch nicht verbessern - im Gegenteil.

Die Lage am Donnerstag: Etwas ganz Neues: Trump gibt nach

2018-06-21 05:41, spiegel.de


Die Familientrennungen an der US-Grenze zu Mexiko werden gestoppt. Italiens Rechtspopulisten wollen keine Flüchtlinge zurücknehmen. Und: Angela Merkel besucht Jordanien. Die Lage am Morgen. <i>Von Roland Nelles</i>

Mini-Flüchtlingsgipfel: Junckers Plan zu Merkels Rettung

2018-06-21 04:07, spiegel.de


Der Entwurf einer Abschlusserklärung für das informelle EU-Treffen am Sonntag steht bereits. Darin wird die Grundlage für eine gegenseitige Rücknahme von Flüchtlingen gelegt. Die entscheidende Frage ist nur: Macht Italien mit?

Mini-Flüchtlingsgipfel in Brüssel: Zehn Staaten suchen nach Lösung im Asylstreit

2018-06-20 22:18, spiegel.de


Am Sonntag wollen sich einige Staats- und Regierungschefs in Brüssel zur Migrationspolitik beraten - und für den eigentlichen EU-Gipfel Ende Juni abstimmen. Ungarn, Polen und Tschechien sind nicht dabei.

Probleme mit umstrittenem Flüchtlingsplan: Seehofers Grenzen

2018-06-20 21:48, spiegel.de


Horst Seehofer will Ausländer mit Einreisesperre zurückweisen lassen. Doch der Plan hakt gewaltig, denn die Anweisung des CSU-Innenministers gilt längst nicht für alle deutschen Grenzen.

US-Präsident: Trump beendet umstrittene Trennung von Flüchtlingsfamilien

2018-06-20 21:13, spiegel.de


US-Präsident Trump hat ein vorläufiges Dekret unterzeichnet, um die Trennung von illegalen Einwandererfamilien an der mexikanischen Grenze zu beenden. Kinder müssen jetzt mit zu ihren Eltern ins Gefängnis.

USA: US-Präsident beendet umstrittene Trennung von Flüchtlingsfamilien

2018-06-20 21:13, spiegel.de


US-Präsident Trump hat ein vorläufiges Dekret unterzeichnet, um die Trennung von illegalen Einwandererfamilien an der mexikanischen Grenze zu beenden. Kinder müssen jetzt mit zu ihren Eltern ins Gefängnis.

Flüchtlingsstreit: Italien will keine Asylbewerber aus Deutschland zurücknehmen

2018-06-20 19:08, spiegel.de


Italiens Innenminister Matteo Salvini hält wenig vom Flüchtlingsplan des deutschen Innenministers Seehofer - Italien sei dazu nicht bereit, sagte er. Seine Regierung wolle ausschließlich Italienern helfen.

Orbán gegen Flüchtlingshelfer: Ungarns Parlament stimmt für Anti-NGO-Gesetz

2018-06-20 18:05, spiegel.de


Ungarns Parlament hat ein Gesetzespaket verabschiedet - gegen Flüchtlingshelfer. Amnesty International spricht von einem "fundamentalen Angriff" auf die menschenrechtlichen Grundsätze der EU.

Flüchtlingshelferin in Hamburger HafenCity: "So kann Integration nicht gelingen"

2018-06-20 17:15, spiegel.de


Christine Simon-Noll engagiert sich in der Hamburger HafenCity für Flüchtlinge. Inzwischen ist es viel schwerer geworden, Helfer zu finden. Hier sagt sie, was für eine gelungene Integration passieren müsste.

SPON-Umfrage: Mehrheit wünscht sich bundesweite CSU

2018-06-20 14:07, spiegel.de


Fast täglich attackiert die CSU Kanzlerin Merkel. Sollte die Partei auf Bundesebene antreten? Eine Mehrheit spricht sich im SPON-Trend dafür aus - will aber zugleich eine europäische Flüchtlingspolitik.

Konkurrenz durch Zuwanderung: OECD rechnet mit sechs Prozent mehr Arbeitslosen in Deutschland bis 2020

2018-06-20 13:54, spiegel.de


Flüchtlinge haben es laut OECD schwer, in Deutschland einen Arbeitsplatz zu finden. Dabei machen sie vor allem gering ausgebildeten Männern Konkurrenz.

EU-Ratspräsident: Ratschef Tusk fordert Sammellager für Bootsflüchtlinge außerhalb der EU

2018-06-19 19:12, spiegel.de


Albanien oder Nordafrika, Hauptsache nicht in der EU: Ratschef Donald Tusk plädiert für Asylzentren außerhalb der Union. Vor Ort soll direkt über Asylanträge von Bootsflüchtlingen entschieden werden.

Regierung von Viktor Orbán: Ungarn will Flüchtlingshelfer mit Strafsteuer belegen

2018-06-19 19:07, spiegel.de


In Ungarn sollen Hilfsorganisationen für Flüchtlinge künftig eine "Einwanderungssondersteuer" zahlen. Die Regierung von Viktor Orbán begründet den Plan mit der "Verteilung der öffentlichen Lasten".

Deutsch-französischer Gipfel: Macron sagt Merkel Hilfe im Asylstreit zu

2018-06-19 18:05, spiegel.de


Frankreichs Präsident Macron und Kanzlerin Merkel wollen in der Flüchtlingsfrage Seite an Seite stehen. Asylsuchende sollten innerhalb der EU so schnell es geht in das Land der Antragstellung zurückgebracht werden.

+++Livestream+++: Merkel und Macron äußern sich zu EU-Refomen

2018-06-19 15:59, spiegel.de


Es soll ein Tag der Antworten werden: Auf Schloss Meseberg verhandeln Kanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron über EU-Reformen und Flüchtlingspolitik. Die Pressekonferenz im Livestream.

68,5 Millionen Flüchtlinge: Weltweit so viele Vertriebene wie noch nie

2018-06-19 13:35, spiegel.de


Das Flüchtlingshilfswerk der Uno meldet einen traurigen Rekord: Noch nie waren so viele Menschen auf der Flucht wie heute. Die meisten kommen aus nur fünf Ländern.

SPD in der Regierungskrise: Große Kollision

2018-06-19 12:36, spiegel.de


CDU und CSU zerlegen sich im Streit über die Flüchtlingspolitik. Die SPD hält sich raus. Dabei ist sie auch Leidtragende der Krise. Was wollen die Genossen eigentlich?

Flüchtlingszahlen von UNHCR: Trauriges Rekordjahr

2018-06-19 07:01, spiegel.de


Nur jeder siebte Flüchtling kommt in den reichen Industrieländern an: Die Uno-Flüchtlingsorganisation hat Zahlen zu den weltweiten Fluchtbewegungen im Jahr 2017 veröffentlicht - mit einigen Überraschungen.

Asylstreit zwischen Seehofer und Merkel: Richtlinienkompetenz - was ist das eigentlich?

2018-06-18 21:23, spiegel.de


Kanzlerin Merkel nennt die Zurückweisung bestimmter Flüchtlinge eine "Frage der Richtlinienkompetenz". Damit zog sie in dem Konflikt mit der CSU eine klare Grenze. Was steckt hinter der Regelung?

Flüchtlingszoff in der Union: Seehofers Gnadenfrist

2018-06-18 20:07, spiegel.de


Der große Knall im Unionsstreit ist vorerst vertagt: CSU-Chef Horst Seehofer gibt sich aber kaum noch Mühe, seinen Konflikt mit der Regierungschefin zu beschönigen.

Asylstreit in Deutschland: Trump blamiert sich mit Tweet voller Lügen

2018-06-18 18:03, spiegel.de


US-Präsident Trump gerät wegen der Trennung von Familien an der US-Grenze unter Druck - und versucht offenbar, seine Flüchtlingspolitik mit dem Beispiel Deutschland zu rechtfertigen. Doch die Fakten dazu stimmen nicht.

Europäische Lösung im Flüchtlingsstreit: Merkels aussichtslose Mission

2018-06-18 13:39, spiegel.de


Wenn Angela Merkel nun erneut einzelne europäische Länder für ihre Flüchtlingspolitik gewinnen will, geht es nicht mehr um das Schicksal von Migranten - sondern nur noch darum, ihre Kanzlerschaft zu retten.

+++ Newsblog zu Unionsstreit +++: CDU und CSU wollen Konflikt vertagen

2018-06-18 11:36, spiegel.de


Sollte es keine europäische Einigung geben, will CSU-Innenminister Seehofer mit umfassenden Zurückweisungen von Flüchtlingen in zwei Wochen beginnen. Die CDU ist offen, lehnt aber einen Automatismus ab. Alle Entwicklungen im Newsblog.

"Aquarius"-Flüchtlinge: Endlich an Land

2018-06-17 17:12, spiegel.de


Die Irrfahrt der "Aquarius" mit 629 Flüchtlingen an Bord ist beendet. Das Schiff hat im Hafen von Valencia festgemacht. Hunderte Helfer und Journalisten sind da, um die ersten Schritte der Ankömmlinge auf festem Boden zu begleiten. Ein Ortstermin.

Unionsstreit: Seehofer pocht auf seine Rechte als Minister

2018-06-17 16:33, spiegel.de


Horst Seehofer legt im Unionsstreit zur Asylpolitik nach: In einem Gastbeitrag für die "FAZ" betont er, notfalls Flüchtlinge an der Grenze zurückweisen zu wollen - eine Einigung mit Merkel schließt er dennoch nicht aus.

Unionsstreit: Jetzt will auch Sachsen Flüchtlinge an der Grenze zurückweisen

2018-06-17 15:46, spiegel.de


Rückendeckung für die CSU aus Sachsen: Der dortige CDU-Innenminister Wöller fordert, bereits abgelehnte oder andernorts registrierte Asylbewerber an der tschechischen und polnischen Grenze zurückzuweisen.

Asylstreit mit CSU: Merkel beruft CDU-Krisentreffen ein

2018-06-17 15:08, spiegel.de


Erst WM-Spiel, dann harte Politik: Angela Merkel hat die engste Führungsspitze der CDU ins Kanzleramt bestellt. Wie geht es weiter im Flüchtlingsstreit mit der CSU?

Flüchtlingsstreit: Seehofer will Merkel offenbar Zwei-Wochen-Frist einräumen

2018-06-17 13:30, spiegel.de


Innenminister Seehofer kommt Kanzlerin Merkel laut "Bild" etwas entgegen. Innerhalb von zwei Wochen soll eine europäische Lösung für die Zurückweisung von Migranten gefunden werden.

Grenzen in Europa: Trump lobt Orbán für Flüchtlingspolitik

2018-06-17 13:04, spiegel.de


Donald Trump hat zum Telefon gegriffen und mit Viktor Orbán gesprochen. Der US-Präsident soll den ungarischen Premier in seiner restriktiven Grenzpolitik gestärkt haben.

Flüchtlingspolitik: Die Toten des Seehofer-Putsches

2018-06-17 09:03, spiegel.de


Mit seiner Agitation gegen Merkel befördert Seehofer eine Politik, die Tausende von Opfern fordern wird. Er kann sich dabei auf Intellektuelle wie Rüdiger Safranski berufen, islamophobe Vorboten aus der Mitte des akademischen Milieus.

Koalitionskrach: Regierung bestätigt Gespräche mit EU-Partnern zu Flüchtlingspolitik

2018-06-17 08:00, spiegel.de


Im Streit mit der CSU sucht Angela Merkel offenbar den Schulterschluss mit anderen EU-Staaten: Laut "Bild" ist ein Sondergipfel zur Flüchtlingspolitik geplant. Die Regierung bestätigt Gespräche, will aber nicht von einem Gipfel reden.

Kandel: Der Hass tobt in der Stadt

2018-06-17 07:28, spiegel.de


"Merkel muss weg!", "Widerstand!", "Schande!" - die Kleinstadt Kandel ist zu einem Wallfahrtsort rechter Demonstranten geworden, seit ein Flüchtling unter Verdacht steht, die 15-jährige Mia erstochen zu haben.

Tagelange Irrfahrt im Mittelmeer: Erste Flüchtlinge der "Aquarius" erreichen Spanien

2018-06-17 07:03, spiegel.de


Italien wollte sie nicht aufnehmen, Malta auch nicht: Nach einer Irrfahrt im Mittelmeer sind die ersten Flüchtlinge vom Hilfsschiff "Aquarius" nun in Spanien angekommen. 2320 Helfer stehen bereit.

Archiv für Flüchtlingserinnerungen: Die eigene Geschichte neu entdecken

2018-06-16 16:01, spiegel.de


Über Flüchtlinge wird viel berichtet - aber bedeutet das auch, dass sie gehört werden? Das "Archivio delle Memorie Migranti" in Rom hält Erinnerungen von Geflüchteten aus ihrer Perspektive fest.

Überblick über die Rechtslage: Wen Deutschland an der Grenze abweisen darf

2018-06-16 07:18, spiegel.de


Darf Deutschland Flüchtlinge, die aus einem EU-Staat wie Österreich einreisen, an der Grenze abweisen? Und was ist mit Flüchtlingen, die bereits in einem anderen EU-Land Asyl beantragt haben? Die Rechtslage.

Flüchtlingspolitik: Italien und Frankreich einigen sich bei Asylzentren

2018-06-15 19:28, spiegel.de


Wegen des Streits um das Rettungsschiff "Aquarius" gab es vor dem Besuch von Italiens Premier Conte beim französischen Präsidenten Macron Verstimmung. Jetzt zeigten sich beide versöhnlich.

Asyl-Affäre: CSU-Chef Seehofer will Bamf-Chefin Cordt loswerden

2018-06-15 18:46, spiegel.de


Nach Informationen des SPIEGEL will CSU-Bundesinnenminister Horst Seehofer im Flüchtlingsamt aufräumen - und die Präsidentin Jutta Cordt ersetzen.

Asyl-Affäre: Innenminister Seehofer wirft Bamf-Chefin Cordt raus

2018-06-15 18:46, spiegel.de


Nach Informationen des SPIEGEL ordnet Bundesinnenminister und CSU-Chef Horst Seehofer das Flüchtlingsamt neu. Jetzt müssen Präsidentin Jutta Cordt und ihr Vize gehen.

Machtkampf gegen die eigenen Leute: Merkels Endspiel

2018-06-15 18:04, spiegel.de


CSU-Chef Horst Seehofer will die Kanzlerin zur Kehrtwende in der Flüchtlingspolitik zwingen - mit aller Macht. Der Streit könnte die Große Koalition sprengen und Angela Merkel das Amt kosten.

Betrifft: Fall Susanna F., Erdogan, Guy Stern

2018-06-15 18:03, spiegel.de


CSU-Chef Horst Seehofer will die Kanzlerin zur Kehrtwende in der Flüchtlingspolitik zwingen - mit aller Macht. Der Streit könnte die Große Koalition sprengen und Angela Merkel das Amt kosten.

+++ Livestream +++: Bundestag zur Flüchtlingspolitik - jetzt live

2018-06-15 15:55, spiegel.de


CDU gegen CSU - die Flüchtlingspolitik spaltet die Union. In einer Aktuellen Stunde debattiert der Bundestag. Verfolgen Sie die Aussprache hier live.

Zirkus-Altmeister Gerd Siemoneit-Barum: Aus den Trümmern in die Manege

2018-06-14 20:08, spiegel.de


Eine Zeitungsanzeige veränderte sein Leben: Mit 15 büxte Gerd Siemoneit-Barum von daheim aus und heuerte beim Zirkus an. Für den Flüchtling aus Ostpreußen ging ein Traum in Erfüllung.

CDU vs. CSU: Endspiel

2018-06-14 19:48, spiegel.de


Immerhin: Die CDU steht wieder hinter Parteichefin Merkel im Streit über die Flüchtlingspolitik. Doch die Auseinandersetzung mit der Schwesterpartei CSU nimmt immer heftigere Züge an. Ist der Bruch noch zu verhindern?

Entscheidung des Bundessozialgerichts: Kindern anerkannter Flüchtlinge steht nicht automatisch Hartz IV zu

2018-06-14 17:30, spiegel.de


Das Bundessozialgericht hat entschieden, dass Kinder anerkannter Flüchtlinge nicht automatisch Hartz-IV-Leistungen beanspruchen können. Eine Irakerin hatte geklagt, da ihr nur Asylbewerberleistungen bewilligt wurden.

Der Tag kompakt: Der Jubel rollt

2018-06-14 17:10, spiegel.de


Der Start der Fußballweltmeisterschaft, der Flüchtlingsstreit in der Union und die Anleihekäufe der EZB. Außerdem: die Top-News und die Medienkolumne.

Migration: EU-Kommissar gegen Flüchtlingslager auf dem Balkan

2018-06-14 16:23, spiegel.de


Österreich will Flüchtlinge außerhalb der EU unterbringen. Nun kommen Widerworte aus der EU-Kommission: Solange es kein gemeinsames europäisches Asylrecht gebe, seien entsprechende Lager sinnlos.

Politische Fernsehaufsicht: Können wir, bitte, über etwas anderes reden?

2018-06-14 15:37, spiegel.de


Bislang war Sandra Maischberger der Liebling des hellen Deutschlands. Jetzt gilt sie als Stichwortgeberin der neuen Rechten, weil sie zu viel über Zuwanderer reden lässt. Der Flüchtlingsdiskurs erreicht eine neue Stufe des Irrsinns.

+++ Newsblog +++: Merkel fühlt sich von CDU-Abgeordneten im Streit mit der CSU "gestärkt"

2018-06-14 15:16, spiegel.de


Knapp vier Stunden dauerte die Sondersitzung der CDU-Abgeordneten. Kanzlerin Merkel fühle sich durch die Wortmeldungen in ihrer Flüchtlingspolitik gestärkt, sagte ein Fraktionssprecher. Alle Entwicklungen im Newsblog.

Flüchtlingsstreit: Merkel bekommt breite Unterstützung von CDU-Abgeordneten

2018-06-14 14:24, spiegel.de


Die Stimmung ist angespannt: Dutzende Abgeordnete melden sich in der CDU-Sitzung zum Flüchtlingsstreit in der Union zu Wort. Die Mehrheit stellt sich hinter Kanzlerin Merkel. Weiterhin droht der Bruch mit der Schwesterpartei CSU.

Flüchtlinge auf der "Aquarius": "Italien hat keinen Krümel Menschlichkeit mehr"

2018-06-14 12:18, spiegel.de


Meterhohe Wellen machen den Menschen auf der "Aquarius"zu schaffen. Viele sind dem Weg nach Spanien seekrank geworden, es fehlt an Lebensmitteln, berichtet Helfer Aloys Vimard, der die Flüchtlinge begleitet.

Flüchtlingsstreit: CDU-Präsidium stellt sich hinter Merkel - nur Spahn nicht

2018-06-14 11:41, spiegel.de


Im Flüchtlingsstreit mit der CSU erhält Angela Merkel Rückendeckung des CDU-Präsidiums. Nur Jens Spahn bekennt sich nicht zum Vorschlag der Kanzlerin.

Italiens Rechtspopulist gegen Flüchtlinge: Trumpini

2018-06-14 06:23, spiegel.de


Mit Getöse gegen Migranten und ihre Helfer hat sich Lega-Chef Matteo Salvini zum faktischen Regierungschef Italiens gekrönt. Und zur neuen, starken Stimme für Europas Rechte. Ein echtes Problem.

Autobiografie eines Flüchtlings: Ahmads Alptraum

2018-06-13 23:58, spiegel.de


"Ihr seid alle Terroristen", schrieb der syrische Flüchtling Ahmad und meinte viele Deutsche. Wie erklärt er das, und warum fühlt er sich "nutzlos"? Eine Begegnung.

Asyl-Streit zwischen Seehofer und Merkel: Das letzte Gefecht

2018-06-13 18:46, spiegel.de


Horst Seehofer und Angela Merkel gehen auf Risiko: Ihr neuerlicher Streit um die Flüchtlingspolitik kann beide das Amt kosten. Doch vielleicht gibt es einen Ausweg.

Autobiographie eines Flüchtlings: Ahmads Alptraum

2018-06-13 17:49, spiegel.de


"Ihr seid alle Terroristen" - schrieb der syrische Flüchtling Ahmad und meinte viele Deutsche. Wie erklärt er das, und warum fühlt er sich "nutzlos"? Eine Begegnung.

Flüchtlingspolitik: Seehofer und Merkel treffen sich noch am Abend zum Krisengespräch

2018-06-13 17:38, spiegel.de


Flüchtlinge zurückweisen oder nicht? Diese Frage belastet das Verhältnis von CDU und CSU schwer. Weder Kanzlerin Merkel noch CSU-Chef Seehofer wollen nachgeben - für den Abend vereinbarten sie ein Treffen.

Flüchtlings-Rettungsschiff "Aquarius": Spaniens Regierung sieht "rechtliche Pflicht" zur Aufnahme

2018-06-13 16:33, spiegel.de


Eine "effektive, aber auch symbolische Geste": Das erhofft sich die spanische Regierung von ihrem Schritt, die Flüchtlinge vom Rettungsboot "Aquarius" aufzunehmen. Die EU fordert eine schnelle Lösung des Asylstreits.

Auf der Suche nach einem Hafen: Weiteres Flüchtlingsschiff wartet im Mittelmeer

2018-06-13 15:52, spiegel.de


Italien hat das Flüchtlingsschiff "Aquarius" abgewiesen und wird dafür von Frankreich attackiert. Laut Hilfsorganisation Sea-Watch wartet ein weiteres Schiff mit Geretteten auf die Zuweisung eines Hafens.

Enge Kooperation bei Flüchtlingen: Wien, Berlin, Rom - Kurz spricht von "Achse der Willigen"

2018-06-13 12:55, spiegel.de


Horst Seehofer hat bei einem Treffen mit Österreichs Kanzler eine engere Zusammenarbeit in der Flüchtlingsfrage vereinbart: Die Innenminister beider Länder sollen sich künftig stärker mit Italien abstimmen.

Migration: Österreich plant mit einigen Ländern Aufnahmelager außerhalb der EU

2018-06-13 12:01, spiegel.de


Österreichs Kanzler Kurz arbeitet mit anderen EU-Staaten an einem Plan, demzufolge Flüchtlinge in Auffanglagern außerhalb der Union untergebracht werden sollen. Über konkrete Orte wird bereits spekuliert.

CDU-Ministerpräsident: Günther warnt vor Überbietungswettbewerb mit der AfD

2018-06-13 11:40, spiegel.de


Kanzlerin Merkel steht in der Flüchtlingspolitik schwer unter Druck - nun bekommt sie Unterstützung von Schleswig-Holsteins Regierungschef Daniel Günther: Der CDU-Mann ist gegen die Zurückweisung von Asylbewerbern an der Grenze.

"Aquarius"-Rettungsschiff: Italien bestellt französischen Botschafter ein

2018-06-13 09:35, spiegel.de


Emmanuel Macron hat Italiens Regierung wegen ihrer Weigerung, Hunderte Flüchtlinge vom Rettungsschiff "Aquarius" aufzunehmen, als zynisch bezeichnet. Die Antwort: Rom will jetzt mit Frankreichs Botschafter sprechen.

Merkel kämpft um ihre Flüchtlingspolitik: Mit dem Rücken zur Wand

2018-06-12 21:40, spiegel.de


Zurückweisungen von Asylbewerbern an der deutschen Grenze? Kanzlerin Merkel bleibt bei ihrem Nein. Doch der Druck aus der CSU wird immer größer - und selbst die eigene Partei stellt sich gegen ihre Chefin.

Migration: Der Grenzstreit zwischen CDU und CSU

2018-06-12 17:13, spiegel.de


Horst Seehofer will Flüchtlinge zurückweisen, die bereits in anderen EU-Ländern registriert sind. Kanzlerin Merkel hat rechtliche und praktische Bedenken. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Rettungsschiff mit Flüchtlingen: "Aquarius" bereitet Überfahrt nach Spanien vor

2018-06-12 08:17, spiegel.de


Italien und Malta weisen die "Aquarius" ab, Hunderte Flüchtlinge stecken auf dem Schiff fest. Korsika bietet Hilfe an, doch Ziel ist nun wohl Spanien.

Seehofer vs. Merkel: Zurückweisung

2018-06-11 23:52, spiegel.de


Soll Deutschland Asylbewerber an der Grenze zurückweisen? Innenminister Seehofer pocht darauf, Kanzlerin Merkel hält dagegen. Plötzlich ist der Flüchtlingsstreit zwischen CSU und CDU wieder da - in verschärfter Form.

Lage an Bord des Rettungsschiffs "Aquarius": "800 Seemeilen nach Spanien - und morgen geht das Essen aus"

2018-06-11 21:22, spiegel.de


629 Flüchtlinge plus Crew sitzen auf der "Aquarius", doch Italien verweigert dem Schiff den rettenden Hafen. Was spielt sich an Bord ab? Helferin Verena Papke ist in ständigem Kontakt - und in größter Sorge.

Taktik der italienischen Regierung: 629 Geiseln gegen Europa

2018-06-11 18:40, spiegel.de


Italiens Blockade gegen das Flüchtlingsschiff "Aquarius" war kühl kalkuliert: Der rechte Lega-Chef Salvini will seinen Landsleuten und Europa demonstrieren, dass er seine Drohungen ernst meint.

Rettungsschiff "Aquarius": Spanien nimmt 629 Flüchtlinge auf

2018-06-11 14:53, spiegel.de


Italien verweigerte den Flüchtlingen auf dem Boot "Aquarius" die Aufnahme, Spanien nimmt die Männer, Frauen und Kinder nun auf. Sie harren seit dem Wochenende auf dem Mittelmeer aus.

Migration: Söder droht mit Abweisung von Flüchtlingen an der Grenze

2018-06-11 12:49, spiegel.de


Die Union debattiert weiter über die mögliche Zurückweisung von Asylbewerbern an der Grenze: Kanzlerin Merkel will ein gemeinsames EU-Asylsystem, die CSU hat andere Pläne.

Italien: Innenminister will deutsches Flüchtlingsboot blockieren

2018-06-11 12:09, spiegel.de


629 Flüchtlinge hängen zwischen Malta und Sizilien fest, weil Italien die "Aquarius" nicht anlegen lässt. Jetzt droht Italiens rechtsnationaler Innenminister Salivini auch der deutschen "Sea Watch 3" mit einem Anlegeverbot.

Mittelmeer: Italien und Malta blockieren Häfen für 629 Flüchtlinge

2018-06-11 07:54, spiegel.de


Ziellos kreuzt ein Boot mit mehr als 600 Flüchtlingen zwischen Malta und Sizilien. Italiens rechtsnationaler Innenminister weigert sich, die Menschen aufzunehmen. Auch Malta sperrt sich.

SPD-Chefin Nahles: "Es fehlten klare Botschaften"

2018-06-11 06:30, spiegel.de


In der SPD arbeiten sie die historische Wahlniederlage auf. Parteichefin Andrea Nahles benennt Fehler im Wahlkampf, verteidigt ihre Flüchtlingspolitik - und warnt vorm Zerfall der Sozialdemokratie.

Mittelmeer: Mehr als 1000 Boots-Flüchtlinge gerettet

2018-06-11 00:24, spiegel.de


Am Wochenende wurden mehr als 1000 Menschen aus dem Mittelmeer gerettet, einige ertranken. Der italienische Innenminister Salvini droht nun mit einer Hafensperre für Italien, um den Druck auf die EU zu erhöhen.

Bamf-Affäre: "Ich bin für die Dinge politisch verantwortlich"

2018-06-10 23:09, spiegel.de


Die Kanzlerin hat den Umgang mit Missständen beim Bamf gerechtfertigt - und die politische Verantwortung übernommen. Merkel forderte außerdem eine schnellere Abschiebung von Flüchtlingen.

Vorwürfe an Sahra Wagenknecht: "Du zerlegst diese Partei gerade"

2018-06-10 18:48, spiegel.de


Eigentlich wollten die Linken auf ihrem Parteitag Ruhe stiften. Doch die Rede von Fraktionschefin Wagenknecht schürte die Wut. Das zeigt, wie gespalten die Partei ist - auch in der Flüchtlingsfrage.

AfD-Positionen in öffentlich-rechtlichen Talkshows: Der rechte Rahmen

2018-06-10 14:57, spiegel.de


Flüchtlinge werden in Talkshows oft mit Kriminalität in Verbindung gebracht. Das beeinflusst die Zuschauer. Experten warnen, dass sich so rechte Positionen beim Publikum durchsetzen.

Schlappe für Wagenknecht: Offene Grenzen für Flüchtlinge - Linke-Parteitag stimmt für Leitantrag

2018-06-09 12:22, spiegel.de


Die Linke hat bei ihrem Parteitag mit großer Mehrheit offene Grenzen für Flüchtlinge gefordert. Die Delegierten stimmten für den Leitantrag des Parteivorstandes - eine Schlappe für die Fraktionsvorsitzende Wagenknecht.

Erfolg für Kipping und Riexinger: Offene Grenzen für Flüchtlinge - Linke-Parteitag stimmt für Leitantrag

2018-06-09 12:22, spiegel.de


Die Linke hat bei ihrem Parteitag mit großer Mehrheit offene Grenzen für Flüchtlinge gefordert. Die Delegierten stimmten für den Leitantrag des Parteivorstandes. Doch die Debatte über das Thema dürfte weitergehen.

Showdown beim Linken-Parteitag: Kipping fordert Entscheidung zur Flüchtlingspolitik

2018-06-09 11:18, spiegel.de


Die Führung der Linken ist seit Monaten zerstritten - der laufende Parteitag könnte die Spannungen noch vergrößern. Zu Beginn des entscheidenden Tages ruft Parteichefin Kipping schon mal zur Klärung einer zentralen Frage auf.

Mordfall Susanna: Schuld und Verantwortung

2018-06-08 18:38, spiegel.de


Die Flüchtlingspolitik Angela Merkels war richtig - doch die Fehler in deren Folge vermag sie nicht glaubhaft aufzuarbeiten. So trägt die Kanzlerin Mitverantwortung daran, dass Fälle wie der Mord an Susanna den Rechtspopulisten Aufwind geben.

Verdächtiger im Fall Susanna: "Er fühlte sich fast unantastbar"

2018-06-08 18:06, spiegel.de


Der Verdächtige im Fall Susanna ist im Irak festgenommen worden. Wie verhielt sich Ali B. in der Wiesbadener Flüchtlingsunterkunft? Vier Bekannte des 20-Jährigen erzählen.

Bamf-Affäre: Ermittlungen werden auf Flüchtlinge ausgeweitet

2018-06-08 13:05, spiegel.de


Die Polizei will die Zahl der Ermittler in der Bremer Bamf-Affäre auf etwa 50 aufstocken. Nach SPIEGEL-Informationen nimmt sie nun auch Flüchtlinge in den Fokus, die bei ihren Asylanträgen getäuscht haben sollen.

Bundestagsdebatte über Familiennachzug: "Unmenschlich" versus "verantwortungsvoll"

2018-06-07 11:49, spiegel.de


Ab August will die Bundesregierung wieder den Familiennachzug für Flüchtlinge mit subsidiärem Schutz erlauben - mit starker Begrenzung. Die Opposition ist fassungslos.

Vor der Küste Jemens: Dutzende Flüchtlinge sterben bei Bootsunglück

2018-06-07 07:41, spiegel.de


Kurz vor der Ankunft an Jemens Küste ist ein Boot mit 100 Menschen aus Äthiopien an Bord gekentert. Dutzende Insassen kamen dabei ums Leben - auch weil es keine Rettungswesten gab.

Verbot von Kettenverträgen: Bamf muss erfahrene befristete Mitarbeiter entlassen

2018-06-07 07:11, spiegel.de


"Bedauerlichen Situation": Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge muss erfahrene Mitarbeiter entlassen. Der Grund laut einem Medienbericht: das Verbot von Kettenverträgen.

Fragestunde im Bundestag: Merkel hält Afghanistan für sicher - kein Grund mehr für Abschiebestopp

2018-06-06 16:28, spiegel.de


Es war nur eine Antwort Angela Merkels in der Regierungsbefragung, doch für viele Flüchtlinge ist sie entscheidend: Nach Afghanistan, erklärte die Kanzlerin, könne künftig uneingeschränkt abgeschoben werden.

SPD und FDP reagieren auf CSU-Flüchtlingsplan: Dobrindts Plan

2018-06-06 13:42, spiegel.de


Die CSU will Flüchtlingen, die in einem anderen EU-Land registriert sind, die Einreise verweigern. Nun verlangt FDP-Chef Lindner eine Positionierung der Kanzlerin - die SPD mahnt Klärung innerhalb der Union an.

Kritik von Ex-Bamf-Chef: Weise weiß es besser

2018-06-06 07:10, spiegel.de


Im Herbst 2015 übernahm Frank-Jürgen Weise die Leitung des Bundesamts für Flüchtlinge. Nun geht er mit seinen Vorgängern hart ins Gericht. Die Mängel in der Behörde seien gravierend gewesen.

Amtseinführung in Rom: Conte fordert Ende der "vorgetäuschten Solidarität"

2018-06-05 16:00, spiegel.de


Er ist der Chef in Italiens neuer Populistenregierung: In seiner Antrittsrede vor dem Senat trat Giuseppe Conte etwa für eine schärfere Flüchtlingspolitik ein.

Deutsche Grenze: Dobrindt dringt auf Zurückweisung von Flüchtlingen

2018-06-05 15:09, spiegel.de


CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt will Flüchtlingen, die in einem anderen EU-Land registriert sind, die Einreise verweigern. Die Verschärfung soll Teil von Horst Seehofers "Masterplan Migration" sein.

Asylkrise in Italien: Die Helferin vom Hauptbahnhof

2018-06-05 14:57, spiegel.de


Der Iraner Seied lebte als Flüchtling in Deutschland, er wurde fast ermordet, dann wurde er nach Italien abgeschoben. Dort hat er eine Art Zuhause gefunden, das verdankt er einer engagierten Mailänderin.

Flüchtlinge in Italien: "Sie ekeln sich vor uns"

2018-06-05 14:56, spiegel.de


In Italien leben Zehntausende Zuwanderer auf der Straße oder in überfüllten Unterkünften am Stadtrand. Sie leiden unter überforderten Behörden und rassistischen Ressentiments.

Bamf-Affäre: Anhörung von Altmaier und de Maizière am 15. Juni

2018-06-05 10:48, spiegel.de


In der Bamf-Affäre spielen sie zentrale Rollen: Peter Altmaier und Thomas de Maizière. Nun werden der Ex-Koordinator für Flüchtlingspolitik und der ehemalige Innenminister vor dem Innenausschuss aussagen.

"Hart aber fair" zu Flüchtlingen: Nicht so schlimm wie erwartet

2018-06-05 04:27, spiegel.de


Die Sendungsankündigung von "Hart aber fair" klang nach rechtspopulistischen Klischees, es ging um Flüchtlinge, Angst und Kriminalität. Zum Glück war nach fünf Minuten so ziemlich alles geklärt.

SPD-Chefin Nahles: Genossen, reden wir über Flüchtlinge

2018-06-04 19:41, spiegel.de


Andrea Nahles bemüht sich, ihre kriselnde Partei zu stabilisieren. Die SPD-Chefin will nun die Haltung der Genossen in der Flüchtlingspolitik klären. Nur wie?

Laut Prognosen: Konservativer Ex-Regierungschef gewinnt Wahl in Slowenien

2018-06-03 20:34, spiegel.de


Zweimal Regierungschef, einmal wegen Korruption im Gefängnis: Der ultrakonservative und flüchtlingsfeindliche Kandidat Janez Jansa hat Prognosen zufolge die Wahl in Slowenien gewonnen.

Vorläufiges Ergebnis: Konservativer Ex-Regierungschef gewinnt Wahl in Slowenien

2018-06-03 20:34, spiegel.de


Zweimal Regierungschef, einmal wegen Korruption im Gefängnis: Der ultrakonservative und flüchtlingsfeindliche Kandidat Janez Jansa hat die Wahl in Slowenien gewonnen.

Flucht über das Mittelmeer: Dutzende Menschen bei Bootsunglücken ertrunken

2018-06-03 19:49, spiegel.de


Bei Bootsunglücken im Mittelmeer sind erneut Dutzende Flüchtlinge umgekommen. Vor der tunesischen Küste starben mehr als 40 Menschen. Vor der türkischen Südküste ertranken mindestens neun Flüchtlinge, darunter sechs Kinder.

Bamf-Affäre: Wie Merkels Gegner den Skandal nutzen wollen

2018-06-03 18:56, spiegel.de


Gibt es doch einen Untersuchungsausschuss zur Aufklärung der Missstände im Bundesamt für Flüchtlinge und Migration? Rückt am Ende Kanzlerin Merkel selbst in den Fokus? Einiges gerät inzwischen durcheinander in der Bamf-Affäre.

Türkische Küste: Tote bei Untergang von Flüchtlingsboot - darunter sechs Kinder

2018-06-03 11:27, spiegel.de


Vor der türkischen Küste ist ein Schnellboot mit 15 Menschen an Bord gesunken. Neun Menschen starben, darunter sechs Kinder.

Bamf-Affäre: "Die Krise war vermeidbar"

2018-06-03 08:43, spiegel.de


In vertraulichen Berichten macht der frühere Flüchtlingsamts-Chef Frank-Jürgen Weise der Bundesregierung schwere Vorwürfe: Sie habe zu spät reagiert - und einen "Konkurs" des Bamf zugelassen.

Griechenland: Warum Hunderte Flüchtlingskinder ohne Obdach sind

2018-06-03 07:26, spiegel.de


Zwei von drei unbegleiteten Flüchtlingskindern haben in Griechenland keine geeignete Unterkunft. Viele leben auf der Straße, obwohl genug Geld da wäre. Schuld ist vor allem die griechische Bürokratie.

Kommentar: Warum die Bamf-Affäre vor einen Untersuchungsausschuss gehört

2018-06-02 12:58, spiegel.de


Aus Angst vor einem AfD-Tribunal wollen Grüne und Linke auf parlamentarische Aufklärung zur Bamf-Affäre verzichten. Doch das wäre falsch. Verschwörungstheorien zur Flüchtlingspolitik wuchern dort am besten, wo Fakten fehlen.

Asyl-Affäre: Bamf-Führungskräfte wussten seit Jahren Bescheid

2018-06-02 07:43, spiegel.de


Wer wusste wann was in der Bremer Asyl-Affäre? Nach SPIEGEL-Informationen waren im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge bereits 2014 sieben Führungskräfte über Missstände informiert.

Albanienroute: Die neuen Fluchtwege auf dem Balkan

2018-06-02 07:31, spiegel.de


Die Flüchtlingszahlen auf der neuen Balkanroute steigen, Ungarn bietet schon Gratisgrenzzäune an. Ein Schleuser aus Montenegro und zwei pakistanische Flüchtlinge erzählen.

Frontex-Chef Leggeri über europäischen Grenzschutz: "Wir müssen besser werden"

2018-06-01 20:05, spiegel.de


Die Rede ist von einer neuen "Balkan-Küstenroute": 2018 kamen wieder viel mehr Flüchtlinge von der Türkei nach Griechenland. Frontex-Chef <i>Fabrice Leggeri</i> zeigt sich besorgt - und offen für Afrika-Einsätze.

Bamf: Dolmetscher bestreitet Vorwürfe in Bremer Asyl-Affäre

2018-06-01 16:56, spiegel.de


Einer der Beschuldigten in der Bremer Bamf-Affäre sagt, er sei unschuldig - und klagt dagegen, dass er nicht mehr für das Flüchtlingsamt übersetzen darf.

Integration: Jeder vierte Flüchtling hat inzwischen einen Job

2018-05-31 08:30, spiegel.de


Bundeskanzlerin Merkel könnte Recht behalten mit ihrem Satz "Wir schaffen das". Die Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt zumindest macht Fortschritte. Jeder Vierte hat mittlerweile einen Job.

Nach Rettungsaktion in Paris: "Spiderman" wird Feuerwehrmann

2018-05-30 12:52, spiegel.de


Die heldenhafte Rettung eines Vierjährigen hat das Leben eines Flüchtlings in Paris völlig verändert: Er darf nicht nur Franzose werden, sondern auch Feuerwehrmann. Der Fall löst jedoch auch Kritik aus - an der Regierung.

Paris: Polizei räumt großes Flüchtlingszeltlager

2018-05-30 09:55, spiegel.de


Frankreichs Innenminister hatte den Schritt vor einer Woche angekündigt. Nun macht er Ernst - und lässt eines der größten Flüchtlingscamps in Paris räumen.

Trumps brutale Einwanderungspolitik: Flüchtlinge fürchten Trennung von Kindern

2018-05-30 07:01, spiegel.de


US-Präsident Donald Trump setzt seine knallharte Einwanderungspolitik durch: Seine Grenzer trennen sogar Kinder von ihren Eltern. Betroffene und eine Historikerin ziehen Vergleiche zur deutschen NS-Zeit.

Seehofer im Innenausschuss zur Bamf-Affäre: Der Gegenangriff

2018-05-29 22:57, spiegel.de


Er musste sich im Innenausschuss wegen des Bamf-Skandals verteidigen - und drehte die Sache einfach "rum: Innenminister Seehofer will so brutal aufklären, dass der Weg frei wird für seinen Flüchtlings-Masterplan.

Schiff der Flüchtlingsretter drohte zu kentern: Krise an Bord der "Seefuchs" ist beendet

2018-05-29 17:47, spiegel.de


Die Situation war brisant: Im Mittelmeer hatte das deutsche Rettungsschiff mehr als 100 Flüchtlinge gerettet. Doch das Boot war überladen. Nun erreichte es einen Hafen in Sizilien.

Flüchtlingsretter im Mittelmeer: "Europa setzt uns unter Druck"

2018-05-28 19:11, spiegel.de


Sea-Eye rettet Flüchtlinge im Mittelmeer. Nun gerät eine ihrer Crews selbst in Gefahr - weil die internationale Leitstelle für Seenotfälle in Rom keine Hilfe schickt. Die NGO vermutet "politisches Kalkül".

Dauerkrise der SPD: Die ratlose Partei

2018-05-28 18:42, spiegel.de


Der Umgang mit Russland, die Flüchtlingspolitik, die Parteierneuerung: Die SPD hadert mit sich und ihrer Rolle in der Großen Koalition. Eine Strategie ist bislang nicht erkennbar.

Angriff auf Polizisten in Flüchtlingsunterkunft: 42-Jähriger soll abgeschoben werden

2018-05-28 17:28, spiegel.de


Ein Mann aus Georgien, der an einer Ausschreitung in einer Dresdner Erstaufnahmeeinrichtung beteiligt war, soll abgeschoben werden. Der Flüchtlingsrat kritisiert unterdessen die Zustände in der Unterkunft.

Treffen mit Macron: "Spiderman" soll französische Staatsbürgerschaft erhalten

2018-05-28 12:03, spiegel.de


Dank von ganz oben: Nach seiner aufsehenerregenden Rettung eines Vierjährigen bekommt ein Flüchtling aus Mali Lob von Frankreichs Staatspräsident. Macron stellte dem Mann aus Mali auch die Einbürgerung in Aussicht.

Asyl-Skandal: Bamf-Personalrat attackiert früheren Chef Weise

2018-05-28 09:48, spiegel.de


"Wie am Fließband": Der Personalratschef des Bundesflüchtlingsamts erhebt schwere Vorwürfe gegen den früheren Leiter Frank-Jürgen Weise. Für dessen Politik müsse die Behörde heute bezahlen.

Bamf-Skandal: Seehofers Woche der Wahrheit

2018-05-27 21:47, spiegel.de


Horst Seehofer wollte Maßstäbe setzen als Innenminister - nun lähmt ihn schon nach wenigen Wochen die Affäre um das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge: Nutzt er die Innenausschuss-Sondersitzung am Dienstag zum Befreiungsschlag?

Bamf-Skandal: Justizministerin Barley für bundesweite Kontrollen der Asylbescheide

2018-05-27 07:59, spiegel.de


Das Bundesinnenministerium soll laut einem Bericht schon früh über die Missstände beim Flüchtlingsbundesamt informiert gewesen sein. Justizministerin Barley fordert stichprobenartige Kontrollen von Asylbescheiden.

Libyen: Menschenhändler erschießen mindestens 15 Migranten

2018-05-26 21:00, spiegel.de


Banden in Libyen halten afrikanische Flüchtlinge in Lagern gefangen. Nun sollen mindestens 15 Migranten bei einem Fluchtversuch getötet worden sein.

Bamf-Skandal: Bundespolizei steigt in Bremer Ermittlungen ein

2018-05-25 15:30, spiegel.de


Die Aufklärung des Skandals in der Bremer Außenstelle des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge kommt nur schleppend voran - nun steigt auch die Bundespolizei in die Ermittlungen ein.

FDP-Chef Lindner: "Es kann nicht sein, dass die Grünen zu Chefverteidigern von Angela Merkel werden"

2018-05-25 11:54, spiegel.de


FDP-Chef Lindner will die Asyl-Affäre beim Bamf und die Flüchtlingspolitik der letzten Jahre in einem Untersuchungsausschuss aufarbeiten lassen. Er fordert die Grünen auf, ihre Blockadehaltung aufzugeben.

Podcast "Stimmenfang": "Die Affäre strahlt auf die komplette Flüchtlingspolitik der Bundesregierung aus"

2018-05-24 13:34, spiegel.de


Manipulierte Bescheide, falsche Pässe. Jetzt hat Horst Seehofer der Bremer Bamf-Behörde weitere Asylentscheide vorerst verboten. Hören Sie die Rekonstruktion des Falls im neuen Podcast.

Einsatz in Flüchtlingsunterkunft: Wohlfahrtsverband wirft Berliner Polizisten Misshandlungen vor

2018-05-24 12:36, spiegel.de


Auf der Suche nach einem mutmaßlichen Räuber sollen Berliner Polizisten in einer Wohngruppe für junge Flüchtlinge auch gegen Unbeteiligte gewalttätig geworden sein. Nun wird gegen die Beamten ermittelt.

Seehofer-Anordnung: Bremer Bamf-Außenstelle darf keine Asylentscheidungen mehr treffen

2018-05-23 12:56, spiegel.de


Die Affäre um unrechtmäßige Asylentscheide in Bremen hat Konsequenzen: Die Außenstelle des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge darf vorerst nicht mehr über Anträge entscheiden.

kurz & krass: Oma mit Spielzeugpistole löst Polizeieinsatz aus

2018-05-23 12:52, spiegel.de


Die Affäre um unrechtmäßige Asylentscheide in Bremen hat Konsequenzen: Die Außenstelle des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge darf vorerst nicht mehr über Anträge entscheiden.

Getöteter Flüchtling auf Amrum: Zwei Angeklagte wegen Mordes verurteilt

2018-05-22 20:11, spiegel.de


Zwei Männer sollen viele Jahre ins Gefängnis, weil sie nach Überzeugung des Gerichts einen Iraker töteten. Sie lockten das Opfer unter einem Vorwand in die Dünen von Amrum.

Asyl-Affäre beim Bamf: "Bitte geräuschlos vorgehen"

2018-05-20 17:36, spiegel.de


Die Chefin des Flüchtlingsbundesamts bekam nach SPIEGEL-Informationen schon im Februar 2017 Hinweise auf Missstände in Bremen. Ein leitender Beamter empfahl: "Nicht alles bis ins Detail prüfen."

Finanzplanung bis 2022: Flüchtlingskrise soll Bund 78 Milliarden Euro kosten 

2018-05-19 08:28, spiegel.de


Die Flüchtlingskrise wird den Bundeshaushalt nach SPIEGEL-Informationen noch auf Jahre belasten. Finanzminister Scholz muss mit Kosten von rund 78 Milliarden Euro rechnen. Der größte Posten ist dabei die Bekämpfung von Fluchtursachen.

Skandal um Bremer Behörde: 1000 Euro - schon klappte das Asylverfahren

2018-05-18 18:00, spiegel.de


Ein Flüchtling erzählt, wie einfach es wohl war, in Bremen den gewünschten Bescheid zu bekommen.

Asyl-Affäre: Bremer Flüchtlingsbehörde winkte Schleuser und Geheimdienstler durch

2018-05-18 15:06, spiegel.de


Durch die Unregelmäßigkeiten in der Asylbehörde erhielten auch Straftäter Flüchtlingsschutz. Im aktuellen SPIEGEL packt erstmals ein Nutznießer der Zustände im Bremer Bamf aus.

Asyl-Skandal: Bamf prüft 18.000 positive Bescheide aus Bremen

2018-05-18 11:00, spiegel.de


Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge steht wegen des Skandals in der Bremer Außenstelle unter Druck - ein Problem für Innenminister Seehofer. Laut Bamf werden die Prüfungen nun bis ins Jahr 2000 ausgeweitet.

Flüchtlinge in Belgien: Zweijährige stirbt nach Verfolgungsjagd mit Polizei

2018-05-18 02:11, spiegel.de


Im Süden Belgiens hat die Polizei einen Kleinbus verfolgt, in dem sich 30 illegal eingewanderte Kurden befanden. Ein zwei Jahre altes Mädchen kam dabei ums Leben.

Bamf-Skandal: Warum Josefa Schmid für Seehofer gefährlich wird

2018-05-17 20:28, spiegel.de


Was geschah in der Bremer Außenstelle des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge? Ist Innenminister Seehofer in die neue Bamf-Affäre involviert - und welche Rolle spielt die bayerische Beamtin Josefa Schmid?

Podcast "Stimmenfang": Seehofers Ankerzentren - die neue deutsche Abschreckungskultur?

2018-05-17 16:41, spiegel.de


Schnellere Asylverfahren, humanere Abschiebung - das sollen Ankerzentren leisten. Als Vorbild dienen Transitzentren für Flüchtlinge wie in Bayern. Doch die, die dort untergebracht sind, sagen: "Es ist hier wie im Gefängnis."

Interview mit Oskar Lafontaine: "Ich widerspreche der Lüge, die Kriege der USA dienten der Demokratie"

2018-05-17 13:04, spiegel.de


Frust über die SPD, Flüchtlingspolitik, Russlands neue Rolle in der Welt, die USA als Feindbild: Ex-Linken-Chef Oskar Lafontaine scheut keine Kontroverse. Die eigenen Leute warnt er vor weiteren Intrigen: "Das vergiftet das Klima".

Flüchtlingsbehörde: FDP fordert Untersuchungsausschuss zur Bamf-Affäre

2018-05-17 11:44, spiegel.de


Im Skandal um die Flüchtlingsbehörde in Bremen könnte ein Untersuchungsausschuss eingesetzt werden: Das fordert zumindest die FDP-Fraktion. Innenminister Seehofer zeigt sich davon unbeeindruckt.

Zeitungsbericht: Bund gab 2017 wegen Flüchtlingskrise 21 Milliarden Euro aus

2018-05-17 02:39, spiegel.de


Für die Bewältigung der Flüchtlingskrise hat der Bund einem Bericht zufolge im vergangenen Jahr rund 20,8 Milliarden Euro gezahlt. Der Großteil wurde zur Bekämpfung von Fluchtursachen ausgegeben.

Migration: Zahl der Flüchtlinge über Türkei-Route nach Europa deutlich gestiegen

2018-05-16 16:30, spiegel.de


Mehr als 15.450 Flüchtlinge sind in den ersten Monaten dieses Jahres über die Türkei illegal in die EU gelangt. "Die Lage ist nach wie vor instabil", warnt die EU-Kommission.

Ankerzentren für Flüchtlinge: Länder lassen Seehofer zappeln 

2018-05-16 14:00, spiegel.de


"Wir sind auf keinen Fall dabei": Im August sollten die sogenannten Ankerzentren für Flüchtlinge starten. Doch einem Bericht zufolge wollen nur wenige Bundesländer die Pläne von Innenminister Seehofer unterstützen.

CSU vor Landtagswahl: Die Härte

2018-05-15 09:15, spiegel.de


Neues Polizeigesetz für Bayern, immer schärfere Töne in der Flüchtlingspolitik: Im Wahljahr dreht die CSU-Führung mächtig auf - und verstört selbst eigene Leute. Geht die Rechnung auf?

Asylskandal in Bremen: Beamter alarmierte Bamf schon vor vier Jahren

2018-05-11 15:06, spiegel.de


Das Flüchtlingsbundesamt erhielt nach SPIEGEL-Informationen bereits 2014 konkrete Hinweise auf Manipulationen in Bremen. Ein Beamter erstellte Listen mit fragwürdigen Fällen und meldete diese der Zentrale.

Asylskandal: Bamf-Spitze bekam Brandmail aus Bremen

2018-05-10 17:04, spiegel.de


Die Affäre um mutmaßlichen Asylmissbrauch weitet sich aus: Nach SPIEGEL-Informationen alarmierte im Frühjahr 2017 ein Beamter die Leitung des Flüchtlingsamts über jahrelange "Kungeleien".

Flüchtlingspolitik: Karl Lagerfeld "hasst" die Bundeskanzlerin

2018-05-10 15:55, spiegel.de


Angela Merkels Entscheidung von 2015, die Grenzen für Flüchtlinge zu öffnen, habe der AfD in den Bundestag verholfen, sagt der Modeschöpfer. Nun erwägt er, seinen deutschen Pass abzugeben.

Demo in Ellwangen: Die Brüder des Togoers

2018-05-09 21:21, spiegel.de


Nach der missglückten Abschiebung in Ellwangen schildern die Flüchtlinge ihre Sicht der Dinge. Sie sprechen über Frust, Hoffnungslosigkeit - und die Nacht, in der sich das alles Bahn brach.

Skandal in Flüchtlingsbehörde: Bremens Bamf-Leiterin nach Bayern versetzt

2018-05-09 17:57, spiegel.de


Im Asyl-Skandal kritisierte die Leiterin der Bremer Bamf-Außenstelle die eigene Zentrale. Nun wird die Beamtin versetzt. Angeblich zu ihrem eigenen Schutz. Die Frau sieht das anders.

Kabinettsbeschluss zu Flüchtlingspolitik: Familiennachzug wird neu geregelt

2018-05-09 11:20, spiegel.de


Flüchtlinge mit eingeschränktem Schutzstatus sollen wieder Angehörige nach Deutschland nachholen dürfen. Doch die vom Kabinett beschlossene Regel soll nur für wenige gelten - und verärgert Kirchen und Verbände.

Gerichtshof für Menschenrechte: Flüchtlinge klagen nach Bootsunglück gegen Italien

2018-05-08 16:06, spiegel.de


17 Migranten haben Klage gegen Italien eingereicht. Das Land soll der libyschen Küstenwache geholfen haben, die Rettung von Flüchtlingen behindert zu haben.

Kriminalstatistik 2017: Anschläge auf Flüchtlingsunterkünfte deutlich zurückgegangen

2018-05-08 11:58, spiegel.de


312 Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte wurden 2017 in Deutschland erfasst, weniger als noch 2016, so Bundesinnenminister Seehofer. Einen leichten Anstieg gab es bei antisemitischen Straftaten.

Die Lage am Montag: Putin, der vierte Durchgang

2018-05-07 05:47, spiegel.de


Die neue Amtszeit des russischen Präsidenten wird wohl genauso beginnen, wie die alte endete. Der Streit um Flüchtlinge sorgt vor der Koalitionsklausur für Ärger. Und: Was ist mit den Grünen im Ländle los? Die Lage am Morgen. <i>Von Roland Nelles</i>

Medienbericht: Unionsfraktionschefs fordern Wertekunde-Unterricht für Flüchtlingskinder

2018-05-07 02:28, spiegel.de


"... um Flüchtlingen die Werte und Grundregeln unseres Rechtsstaates zu vermitteln": Einem Bericht zufolge wollen die Unionsfraktionschefs von Bund und Ländern deutschlandweit Wertekunde-Unterricht einführen.

Nordrhein-Westfalen: Laschet will Ankerzentren umsetzen

2018-05-06 21:09, spiegel.de


Durch den Fall Ellwangen ist die Einrichtung von Flüchtlingszentren in der Diskussion. NRW-Ministerpräsident Armin Laschet ist dafür - und hat Horst Seehofer aufgefordert, den Vorschlag zu konkretisieren.

Neues Wahlgesetz: Erste Wahlen im Libanon seit neun Jahren - darum geht es

2018-05-06 07:08, spiegel.de


Es ist das Nachbarland Syriens, hat - bei einer Bevölkerung von vier Millionen Menschen - 1,5 Millionen Flüchtlinge aufgenommen. Jetzt wird im Libanon gewählt. Lassen sich die Probleme auch nur ansatzweise bewältigen?

Flüchtlingspolitik: Kirchen kritisieren Regeln für Familiennachzug

2018-05-05 13:26, spiegel.de


Die neuen Regeln für den Familiennachzug von Flüchtlingen sind nach Ansicht von Kirchen und Verbänden zu streng. In der kommenden Woche soll das Kabinett über den Gesetzentwurf beraten.

Nach Razzia in Ellwangen: Acht Flüchtlinge in Haft

2018-05-04 16:37, spiegel.de


Nach der Razzia in Ellwangen sitzen mehrere Flüchtlinge in Haft. Die geplante Abschiebung eines Togoers bezeichnet der Anwalt des Mannes als rechtswidrig.

Razzia in Flüchtlingsunterkunft: Ellwangen, Seehofer und die Massenlager

2018-05-04 14:45, spiegel.de


Innenminister Seehofer will Zentren für bis zu 1500 Migranten einrichten und so Flüchtlinge schneller abschieben. Nach den Vorfällen in Ellwangen wachsen die Zweifel an den Plänen. Schüren Massenunterkünfte Frust und Gewalt?

Tsipras auf Flüchtlingsinsel Lesbos: "Fürchtet unser Premier sich vor uns?"

2018-05-04 12:17, spiegel.de


Überfüllte Flüchtlingslager, dazu nun auch noch Steuererhöhungen: Die wütenden Bewohner der griechischen Insel Lesbos wollten Premier Tsipras die Meinung sagen. Doch der schickte die Bereitschaftspolizei vor.

Lesbos: Tausende Griechen protestieren gegen Flüchtlingspolitik

2018-05-03 23:07, spiegel.de


Mehr als jeder zehnte Einwohner auf Lesbos ist zugewandert, die Flüchtlingslager sind überfüllt. Tausende Menschen zogen auf die Straße, um für sofortige Lösungen in der Migrationspolitik zu protestieren.

Ungarn: Orbán will mit Verfassungsänderung Aufnahme von Flüchtlingen verhindern

2018-05-03 18:43, spiegel.de


Die EU fordert die Unterbringung von Flüchtlingen, doch Ungarn will sich dagegen wehren: Die Partei von Premier Orbán plant deshalb eine Änderung der Verfassung.

Innenminister Seehofer zu Ellwangen: "Schlag ins Gesicht der rechtstreuen Bevölkerung"

2018-05-03 14:34, spiegel.de


CSU-Minister Seehofer befürwortet das harte Durchgreifen der Polizei, nachdem Flüchtlinge in Ellwangen eine Abschiebung gewaltsam blockierten. Die Grünen kritisieren dessen geplante Rückführungszentren für Asylbewerber.

Urteil in Bayern: Kirchenasyl schützt nicht vor Abschiebung

2018-05-03 12:12, spiegel.de


Nicht anerkannte Flüchtlinge, die Schutz in Kirchen suchen, haben keinen Anspruch auf Aussetzung ihrer Abschiebung. Das hat das Oberlandesgericht München in einem Fall aus Freising entschieden.

Razzia in Ellwangen: Polizei findet gesuchten Togolesen in Flüchtlingsunterkunft

2018-05-03 10:54, spiegel.de


In einer Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen sollen Bewohner gewaltsam die Abschiebung eines Mannes verhindert haben. Die Polizei reagierte mit einem Großeinsatz - und nahm mehrere Menschen fest.

Livestream aus Ellwangen: Polizei informiert über Razzia nach verhinderter Abschiebung

2018-05-03 10:28, spiegel.de


Die Polizei kam mit einem Großaufgebot zur Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen und nahm mehrere Bewohner in Gewahrsam. Verfolgen Sie die Pressekonferenz der Polizei im Livestream.

Nach verhinderter Abschiebung: Neuer Polizeieinsatz an Ellwanger Flüchtlingsunterkunft

2018-05-03 05:52, spiegel.de


Mehr als hundert Bewohner einer Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen sollen die Abschiebung eines Togolesen mit Gewalt verhindert haben. Nur hat die Polizei mehrere Männer in Gewahrsam genommen.

Flüchtlingspolitik: GroKo erzielt Kompromiss beim Familiennachzug

2018-05-02 18:40, spiegel.de


Die Bundesregierung steht offenbar vor einer Lösung des Streits über den Familiennachzug von Flüchtlingen. Das Kabinett soll in der kommenden Woche über den Gesetzentwurf beraten.

FDP-Minister Stamp: NRW fordert nationalen Migrationsgipfel

2018-05-02 17:44, spiegel.de


Viele Probleme der Flüchtlingskrise sind nicht gelöst. NRW-Integrationsminister Stamp verlangt nun von CSU-Innenminister Seehofer ein Gipfeltreffen von Bund, Ländern und Kommunen.

Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen: Rund 150 Menschen sollen gewaltsam Abschiebung verhindert haben

2018-05-02 17:41, spiegel.de


Im württembergischen Ellwangen sollte ein 23-jähriger Togolese abgeschoben werden, doch dessen Mitbewohner gingen offenbar massiv gegen die Aktion vor. Die Polizei ermittelt nun unter anderem wegen Gefangenenbefreiung.

Bayern: 29-Jährige von Maibaum erschlagen

2018-05-01 12:17, spiegel.de


In Treuchtlingen sind die Feiern zum 1. Mai von einem Unfall überschattet worden. Eine Frau wurde von der herabfallenden Spitze eines Maibaums getroffen und so schwer verletzt, dass sie am Unfallort starb.

Fotoprojekt bei Flüchtlingsrettung vor Libyen: "Ich bekam wirklich Angst, dass jemand stirbt"

2018-04-28 19:39, spiegel.de


24 Stunden am Tag kreuzt die "Sea Eye" vor Libyen. Ihre Mission: Flüchtlinge vor der Ertrinken retten. Die Fotografin Bente Stachowskes war als Freiwillige mit an Bord - und dokumentiert dramatische Szene.

Flüchtlingsroute: Der Todesfluss

2018-04-28 17:32, spiegel.de


Der Evros gehört zur am schärfsten gesicherten Grenze Europas. Tausende Flüchtlinge queren den Fluss von der Türkei nach Griechenland, obwohl das gefährlich ist. Die Behörden sind überfordert.

Koalitionsstreit: Seehofer-Pläne verzögern Flüchtlingsnachzug

2018-04-28 09:38, spiegel.de


Der Streit über den Flüchtlingsnachzug spitzt sich zu. Nach SPIEGEL-Informationen will Innenminister Seehofer das Auswärtige Amt prüfen lassen, wer einreiseberechtigt ist. Außenminister Maas sieht das Bamf in der Pflicht.

Jarmuk-Viertel in Damaskus: Militär soll Flüchtlingscamp mit Fassbomben angegriffen haben

2018-04-27 17:30, spiegel.de


Vor dem Krieg galt das Viertel Jarmuk in Damaskus als Hauptstadt der palästinensischen Diaspora in Syrien. Nun wird es vom Militär beschossen. Bei den jüngsten Angriffen starben mindestens 17 Zivilisten.

Enteignung von Hausbesitzern in Syrien: Assad will Flüchtlinge aussperren

2018-04-27 17:06, spiegel.de


Mit einem zynischen Dekret will Baschar al-Assad Hunderttausende Syrer enteignen. Die Folgen sind dramatisch - auch für Flüchtlinge in Deutschland. Der Diktator versucht, ihre Rückkehr zu verhindern.

Assad-Dekret: Bundesregierung will gegen Enteignung syrischer Flüchtlinge vorgehen

2018-04-27 13:34, spiegel.de


Syriens Machthaber Baschar al-Assad will Flüchtlinge per Dekret enteignen. Die deutsche Regierung ist darüber sehr besorgt, man dürfe "nicht tatenlos zuschauen".

Enteignungen in Syrien: Bundesregierung will Assads "perfides Vorhaben" verhindern

2018-04-27 00:25, spiegel.de


Das Regime von Machthaber Assad will offenbar syrische Flüchtlinge enteignen - darunter Menschen, die nach Deutschland geflohen sind. Die Bundesregierung ist einem Bericht zufolge verärgert.

Podcast "Stimmenfang": Cool, ängstlich oder beides - wie geht

2018-04-26 15:11, spiegel.de


"Deutschland ist cool", urteilt der britische Economist. "Deutschland ist nicht mehr mein Land", sagen viele Deutsche seit der Flüchtlingskrise. Ist die Bundesrepublik nur aus der Ferne toll?

Uni Dortmund: Flüchtlingshelfer kann man jetzt studieren

2018-04-26 10:33, spiegel.de


Die FH Dortmund bietet den Studiengang Flüchtlingshilfe an. Viele Studierende sind selbst zugewandert - und möchten anderen beim Start in ein neues Leben helfen.

Europäischer Gerichtshof: Folteropfer können Anspruch auf Flüchtlingsschutz haben

2018-04-24 13:32, spiegel.de


Wenn Folteropfern in ihrer Heimat eine angemessene medizinische Versorgung verweigert wird, sind sie vor Abschiebungen geschützt. Das hat der EuGH entschieden.

Traumatisierte Flüchtlinge: "Es müsste viel mehr passieren"

2018-04-24 10:57, spiegel.de


Die Nationale Akademie der Wissenschaften fordert zügige Hilfe für traumatisierte Flüchtlinge. Wie groß das Problem ist und was jetzt getan werden muss, erklärt Professor Malek Bajbouj.

Trainer des FC Liverpool: Klopp fordert zweite Brexit-Abstimmung

2018-04-23 17:51, spiegel.de


Es kommt selten vor, dass sich Fußballtrainer zu politischen Themen äußern. Jürgen Klopp macht eine Ausnahme: Im "Guardian" spricht der Liverpool-Coach über den Brexit, die Flüchtlingspolitik und Angela Merkel.

Syrien: Uno-Flüchtlingskommissar Grandi warnt vor neuer Katastrophe

2018-04-23 14:39, spiegel.de


Die Zahl der Flüchtlinge und Vertriebenen steigt auf knapp 70 Millionen weltweit - ein neuer trauriger Rekord. Laut Uno-Flüchtlingskommissar Filippo Grandi könnten es noch mehr werden.

Asylbehörde: Bamf beendete Zusammenarbeit mit mehr als 2000 Dolmetschern

2018-04-21 16:37, spiegel.de


Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge hat neben der Korruptionsaffäre von Bremen offenbar auch Probleme mit der Vertrauenswürdigkeit von Dolmetschern - und mit deren fachlichen Qualitäten.

Bestechungsverdacht: Brief aus Niedersachsen brachte Bamf-Affäre ins Rollen

2018-04-20 17:50, spiegel.de


In Bremen bekommen Flüchtlinge eher Schutz als in anderen Bundesländern. Behördenmitarbeiter sollen bestochen worden sein, die Staatsanwaltschaft ermittelt. Nach SPIEGEL-Informationen löste ein Brief das Verfahren aus.

Verdacht der Bestechlichkeit: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Bamf-Mitarbeiter

2018-04-20 10:24, spiegel.de


Mitarbeiter der Bamf-Außenstelle Bremen sollen in 1200 Fällen zweifelhafte asylrechtliche Entscheidungen getroffen haben. Nach SPIEGEL-Informationen ermittelt die Staatsanwaltschaft auch gegen die ehemalige Leiterin.

Innenministerium: 10.000 Flüchtlinge kommen über EU-Resettlement - das steckt dahinter

2018-04-19 19:14, spiegel.de


Bis 2019 will die Bundesregierung über 10.000 Flüchtlinge aufnehmen - als Teil des Resettlement-Programms der EU. Zugelassen werden besonders schutzbedürftige Menschen. Die wichtigsten Fragen im Überblick.

Schwimmerin Yusra Mardini: Vom Flüchtling zum Weltstar

2018-04-19 16:28, spiegel.de


Sie ist aus Syrien geflohen und bei den Olympischen Spielen gestartet, hat den Papst getroffen und ein Buch geschrieben: Yusra Mardini wünscht sich, sie hätte all das nie erlebt.

Thüringen: Rechte Burschenschafter sollen Flüchtlinge attackiert haben

2018-04-19 15:13, spiegel.de


In Thüringen hat eine Gruppe Burschenschafter offenbar unbegleitete minderjährige Flüchtlinge angegriffen. Die Verfolger indes fühlen sich ihrerseits angegriffen.

EU-Kommissar Avramopoulos: Deutschland nimmt 10.000 Flüchtlinge auf

2018-04-19 07:02, spiegel.de


Die EU startet ein Umsiedlungsprogramm für besonders schutzbedürftige Flüchtlinge. Deutschland beteiligt sich - und nimmt 10.000 Menschen aus Nordafrika und dem Nahen Osten auf.

Flüchtlinge im Mittelmeer: Athen darf Asylbewerber nicht auf Inseln festhalten

2018-04-19 00:04, spiegel.de


Asylbewerber, die Griechenland über Inseln erreichten, mussten bisher auch dort bleiben. Laut Gerichtsbeschluss dürfen neu ankommende Flüchtlinge nun aufs Festland weiterreisen.

Schärferes Asylrecht in Österreich: Flüchtlinge sollen bei Einreise Hunderte Euro zahlen

2018-04-18 17:24, spiegel.de


Bis zu 840 Euro will der österreichische Kanzler Kurz illegal einreisenden Migranten abnehmen lassen. Auch Handys sollen ausgewertet werden - um die tatsächliche Fluchtroute zu ermitteln.

Handel mit Dokumenten: Warum Flüchtlinge ihre Identitäten verkaufen

2018-04-17 08:22, spiegel.de


Im Internet machen Flüchtlinge ihre deutschen Dokumente zu Geld. Die Behörden stehen dem Handel mit Identitäten weitgehend machtlos gegenüber. Jetzt fordert ein Innenpolitiker harte Sanktionen.

Hessen: Bouffier plant Rechtskunde-Unterricht für Flüchtlingskinder

2018-04-14 10:14, spiegel.de


In Hessen werden Flüchtlingskinder an Schulen womöglich bald ein neues Unterrichtsfach bekommen. Nach Informationen des SPIEGEL sollen die Schüler darin Sprache und Eigenheiten Deutschlands kennenlernen.

Deal mit Libyen: Für Flüchtlinge die Hölle - für die EU ein Partner

2018-04-12 19:48, spiegel.de


In Libyen werden Flüchtlinge misshandelt, gefoltert, hingerichtet. Trotzdem will die EU nach SPIEGEL-Informationen in der Migrationspolitik enger mit dem Land zusammenarbeiten. Helfer äußern sich besorgt.

Karriere in Südkorea: Wie nordkoreanische Flüchtlinge in Seoul zu Stars werden

2018-04-10 16:00, spiegel.de


Jedes Jahr fliehen Hunderte Nordkoreaner nach Südkorea. Sie passen sich schnell an, machen oft Karriere, werden im Fernsehen zur Schau gestellt. Trotzdem bleiben sie häufig in ihrer Vergangenheit gefangen.

Bundesagentur für Arbeit: Mehr Flüchtlinge machen eine Ausbildung

2018-04-10 13:32, spiegel.de


Möglichst schnell Arbeit finden: Dieses Ziel haben viele Flüchtlinge in Deutschland. Doch inzwischen absolvieren mehr Zugezogene zunächst eine Ausbildung - trotz Hürden und Vorbehalten.

Quiz: Teilen Sie deutsche Werte?

2018-04-10 05:14, spiegel.de


Der bayerische Ministerpräsident will, dass Flüchtlingskinder Werteunterricht absolvieren, bevor sie an die Grundschule dürfen. Um welche Werte könnte es gehen? Und würden Sie bestehen? Ein Quiz.

Bundesverfassungsgericht: Familiennachzug bleibt auch für Minderjährige ausgesetzt

2018-04-09 18:05, spiegel.de


Familiennachzug gibt es derzeit auch nicht für minderjährige Flüchtlinge. Das entschied das Bundesverfassungsgericht und lehnte damit das Gesuch eines 13-jährigen Syrers und seiner Mutter ab.

Weniger Geld für Flüchtlinge: Deutschland fällt bei Entwicklungshilfequote zurück

2018-04-09 17:41, spiegel.de


Eigentlich will Deutschland 0,7 Prozent des Bruttoinlandsprodukts für Entwicklungshilfe ausgeben. Doch von dem Ziel entfernt sich die Bundesregierung wieder - auch, weil die Ausgaben für Flüchtlinge sinken.

Storch-Tweets: Früher verpufften Verblendungen, heute wirken sie

2018-04-08 21:05, spiegel.de


AfD-Politikerin Beatrix von Storch hat die Amokfahrt von Münster via Twitter mit Merkels Flüchtlingspolitik in Verbindung gebracht. Es ist hier eine ganz spezielle Armseligkeit am Werk, die durch soziale Medien ihre volle Kraft entfaltet.

Nach Hetz-Tweets zu Münster: Scharfe Kritik an Beatrix von Storch

2018-04-08 14:34, spiegel.de


Die AfD-Politikerin Beatrix von Storch hat auf Twitter einen angeblichen Zusammenhang zwischen der Amokfahrt in Münster und der deutschen Flüchtlingspolitik hergestellt - und löst damit große Empörung aus.

Islamismus: Hunderte Extremisten beantragten Asyl

2018-04-07 10:07, spiegel.de


Die Zahl der islamistischen Gefährder in Deutschland ist weiter gestiegen - auf mehr als 1500. Nach SPIEGEL-Informationen kamen etliche von ihnen als Flüchtlinge ins Land und haben einen Asylantrag gestellt.

Flüchtlingskrise im Nahen Osten: Libanon erhält Milliardenhilfen von internationaler Gemeinschaft

2018-04-06 21:40, spiegel.de


Kein anderes Land in der Region hat so viele Flüchtlinge aufgenommen wie der Libanon. Nun sagte eine internationale Gemeinschaft finanzielle Unterstützung zu - in Höhe von elf Milliarden Dollar.

Seehofer zum Familiennachzug: "Kein Zuzug in die Sozialsysteme"

2018-04-06 12:06, spiegel.de


Der Zoff in der Koalition über den Familiennachzug geht weiter. Im SPIEGEL weist Innenminister Seehofer die Kritik der SPD zurück und bekräftigt seine harte Linie in der Flüchtlingspolitik.

Die Lage am Freitag: Masterplan ist das bayerische Wort für Plan

2018-04-06 05:21, spiegel.de


Innenminister Seehofer besucht das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. In Gaza wollen Zehntausende gegen Israel protestieren. Und in Ungarn hofft Präsident Orbán auf seine Wiederwahl. Die Lage am Morgen. <i>Von Mathieu von Rohr</i>

Streit über Familiennachzug : Seehofer verärgert die SPD mit neuen Auflagen

2018-04-04 16:36, spiegel.de


Schon in den GroKo-Verhandlungen galt der Familiennachzug für Flüchtlinge als Knackpunkt. Innenminister Seehofer scheint weiter mit dem Kompromiss zu hadern - und entfacht den Streit aufs Neue.

Zuwanderung: Jedes sechste Kleinkind lebt von Grundsicherung

2018-04-04 10:42, spiegel.de


In Deutschland steigt die Zahl der von Hartz IV abhängigen Kinder unter drei Jahren - allerdings liegt das ausschließlich am Zuzug von Flüchtlingen und EU-Ausländern. Die Zahl betroffener einheimischer Kinder geht zurück.

Israel: Warum Netanyahu doch keine Flüchtlinge nach Deutschland schickt

2018-04-03 19:45, spiegel.de


Israels Premier Netanyahu wollte Migranten unter anderem nach Deutschland umsiedeln - davon wussten allerdings weder Bundesregierung noch Uno-Flüchtlingshilfswerk. Nun wurde der Plan gestoppt. Was ist da passiert?

Finanzierung unsicher: EU-Mitgliedsländer begehren gegen Türkei-Deal auf

2018-04-03 13:14, spiegel.de


Die EU hat der Türkei weitere Milliarden versprochen, damit Ankara die Grenzen dichthält. Doch mehrere Mitgliedsländer - darunter Deutschland - verweigern nach SPIEGEL-Informationen weitere Zahlungen, der Flüchtlingsdeal steht auf der Kippe.

Israels Flüchtlingspolitik: Netanjahu setzt Übereinkunft mit UNHCR zu afrikanischen Einwanderern aus

2018-04-02 22:20, spiegel.de


Benjamin Netanjahu hatte angekündigt, Einwanderer aus Israel in andere westliche Länder umsiedeln zu wollen. Es folgte Kritik. Nun zieht der israelische Regierungschef sein Vorhaben überraschend zurück.

Israels Flüchtlingspolitik: Netanyahu setzt Übereinkunft mit UNHCR zu afrikanischen Einwanderern aus

2018-04-02 22:20, spiegel.de


Benjamin Netanyahu hatte angekündigt, Einwanderer aus Israel in andere westliche Länder umsiedeln zu wollen. Es folgte Kritik. Nun zieht der israelische Regierungschef sein Vorhaben überraschend zurück.

Israels Flüchtlingspolitik: Bundesregierung war über Netanyahus Pläne nicht informiert

2018-04-02 20:18, spiegel.de


Israel hat sich mit dem Uno-Flüchtlingshilfswerk UNHCR auf einen neuen Umgang mit afrikanischen Flüchtlingen geeinigt. Statt sie abzuschieben, sollen sie nun auf andere Länder verteilt werden. Doch die wurden offenbar nicht informiert.

EU-Hilfen für Flüchtlinge: Griechenland bekommt 180 Millionen Euro

2018-04-02 18:27, spiegel.de


Zur besseren Integration von Flüchtlingen erhält Griechenland aus Brüssel eine Soforthilfe in Höhe von 180 Millionen Euro. Die EU hat zur Bewältigung der Flüchtlingskrise bereits mehr als eine Milliarde Euro nach Athen überwiesen.

Israels Flüchtlingspolitik: Massenabschiebung nach Afrika gestoppt

2018-04-02 14:39, spiegel.de


Die drohende Abschiebung von bis zu 39.000 Asylsuchenden aus Israel nach Afrika soll doch nicht kommen. Regierungschef Netanyahu kündigt einen neuen Deal an: Befreundete westliche Länder springen ein.

EU-Türkei-Deal: Der große Bluff

2018-03-31 17:15, spiegel.de


Die EU verkauft den Flüchtlingspakt mit der Türkei als Erfolg. Bei der Umsetzung jedoch hakt es. Projekte liegen brach, Partner werden von der Türkei schikaniert.

Die EU und die Schüsse auf Flüchtlinge: Erdogans Komplizen

2018-03-29 21:01, spiegel.de


Türkische Soldaten schießen laut Berichten von Menschenrechtsaktivisten auf Flüchtlinge. Gleichzeitig überweisen die EU-Staaten der Türkei Millionen für die Aufrüstung ihrer Grenzen. Das macht sie mitschuldig.

Integration: Doppelt so viele Flüchtlinge machen Ausbildung im Handwerk

2018-03-29 18:25, spiegel.de


Das deutsche Handwerk bildete im vergangenen Jahr 11.000 Geflüchtete aus - und damit doppelt so viele wie 2016. Eine neue Studie zeigt, wann die Integration der Azubis gelingt.