19.07.2018, 23:10 Uhr
Impressum | Datenschutzerklärung | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
19.07.2018, 23:10 Uhr

tagesthemen-Reportage: Die neue Emanzipation der Flüchtlingsfrauen

2018-07-19 21:41, tagesschau.de


Das Leben in Deutschland verändert auch die Ehen syrischer Flüchtlinge. Viele Frauen entdecken neue Freiheiten und emanzipieren sich. Für manche Männer ist dies nur schwer zu ertragen. Von Angelika Henkel und Roshdi Chiai.

Kriminalität - Berlin: Polizei sucht Waffe in Flüchtlingsunterkunft

2018-07-19 19:04, sueddeutsche.de


Mordfall im Frankfurter Niddapark: Warum starb Irina A.?

2018-07-19 18:36, spiegel.de


Irina A. und Jan M. erfanden sexuelle Übergriffe durch Flüchtlinge, ihre Story machte Schlagzeilen. Jetzt ist die Frau tot, er sitzt in U-Haft. Was steckt hinter dem Mord?

Mit dem Uno-Hilfswerk in Bangladesch und Jordanien: Wie organisiert man die größten Flüchtlingscamps der Welt?

2018-07-19 18:36, spiegel.de


68,5 Millionen Menschen sind auf der Flucht, so viele wie nie - und die Behörde UNHCR soll ihnen helfen. Nur wie? Unsere Reporter waren in Bangladesch und Jordanien.

Verdacht auf Betrug und Freiheitsberaubung: Donauwörth: Razzia bei Asylheim-Sicherheitsdienst

2018-07-19 17:20, br.de


Die Polizei ermittelt gegen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes in der schwäbischen Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge. Wegen Betrugsverdachts wurden laut Kripo mehrere Räume in Donauwörth und in Nördlingen durchsucht. Dabei sei umfangreiches Beweismaterial sichergestellt worden.

Kriminalität - Berlin: SEK-Beamte bei Durchsuchung von Flüchtlingsunterkunft

2018-07-19 16:12, sueddeutsche.de


Rechtsstaat: Abschiebegrund: Pünktlichkeit und Regeltreue

2018-07-19 13:48, spiegel.de


Wir schieben oft die Falschen ab: Gefährliche Islamisten dürfen bleiben, brave Flüchtlinge müssen gehen. Die Erklärung für diesen Irrsinn ist so einfach wie niederschmetternd.

Open-Arms-Flüchtlingsschiff läuft Mallorca an

2018-07-19 13:24, tagesschau.de


Das Open-Arms-Rettungsschiff, das eine Überlebende und zwei verstorbene Flüchtlinge an Bord genommen hat, kann Mallorca ansteuern. Zuvor hatte die NGO abgelehnt, in Italien anzulanden. Grund sind Äußerungen des Innenministers.

Open-Arms-Schiff läuft Mallorca an

2018-07-19 13:24, tagesschau.de


Das Open-Arms-Rettungsschiff, das eine Überlebende und zwei verstorbene Flüchtlinge an Bord genommen hat, kann Mallorca ansteuern. Zuvor hatte die NGO abgelehnt, in Italien anzulanden. Grund sind Äußerungen des Innenministers.

Italiens Migrantendebatte: Die Fake-Invasion

2018-07-19 12:03, spiegel.de


Gefälschte Fotos, verdrehte Zahlen und erfundene Vorfälle: In Italien wird die Flüchtlingsdebatte immer grotesker. Hinter den vermeintlichen Nachrichten stecken politische und finanzielle Interessen.

Asylrecht: EU verklagt Ungarn wegen Flüchtlingspolitik

2018-07-19 11:43, zeit.de


Ungarn verstoße in zahlreichen Fällen gegen EU-Recht, kritisiert die EU-Kommission. Sollte der Europäische Gerichtshof das Land verurteilen, drohen hohe Geldbußen.

Bürgermeister aus ganz Bayern: Söder bei Städtetag in Coburg: Mehr Geld für Integration von Flüchtlingen gefordert

2018-07-19 10:53, br.de


Beim Bayerischen Städtetag in Coburg tagen derzeit Bürgermeister aus ganz Bayern. Die Vertreter fordern vom Bund und vom Freistaat Bayern unter anderem mehr Geld für die Integration von Flüchtlingen. Von Carlo Schindhelm

Resolution für mehr Menschlichkeit: Flüchtlingshelfer wenden sich mit eindringlichem Appell an Politik

2018-07-19 08:42, br.de


Flüchtlingshelfer von 400 Helferkreisen in Bayern haben sich mit einem eindringlichen Appell für mehr Menschlichkeit an die Politik gewandt. Eine entsprechende Resolution wurde in Ansbach an mittelfränkische Landtagsabgeordnete übergeben.

Sören Link: "Wenn wir unseren Job machen, ist die AfD überflüssig"

2018-07-19 04:21, zeit.de


Die SPD war beim Thema Flüchtlinge lange stumm, kritisiert Sören Link seine Partei. Im Gespräch fordert der Duisburger Oberbürgermeister schnellere Abschiebungen.

Parteienforscher: "Die CSU hat sich verspekuliert"

2018-07-19 00:31, tagesschau.de


Noch nie war die Zustimmung für die CSU in Bayern so gering. Sie sei mit der Strategie gescheitert, nur auf das Flüchtlingsthema zu setzen, sagt der Parteienforscher Heinrich Oberreuter in den tagesthemen.

Bilanz der Sendung: Jetzt red i - Kritik an Entwicklungspolitik

2018-07-18 20:14, br.de


Bürger und Politiker üben heftige Kritik an der Entwicklungspolitik der Vergangenheit. Versäumnisse in der Entwicklungshilfe seien mit ein Grund für die Flüchtlingsströme nach Europa. Afrika sei im Stich gelassen worden.

Mittelmeer: Mindestens 30 Flüchtlinge vor Nordzypern ertrunken

2018-07-18 20:13, spiegel.de


Wie es genau zu dem Unglück kam, ist unklar: Vor der Küste Nordzyperns sind mindestens 30 Menschen ums Leben gekommen. 120 Migranten wurden durch die türkische Küstenwache gerettet.

Seehofer sieht sich als Opfer einer Kampagne

2018-07-18 18:53, stern.de


Augsburg - CSU-Chef und Bundesinnenminister Horst Seehofer sieht sich als Opfer einer Kampagne seiner politischen Gegner. Zur Kritik an seinen jüngsten Äußerungen in der Flüchtlingspolitik sagte er der Zeitung «Augsburger Allgemeine»: «Jeder, der es sehen will, sieht, dass hier eine Kampagne gefahren wird, die geht gegen mich und meine Partei», monierte Seehofer. «Viele der Kritiker lasse

Mehr als 30 Flüchtlinge vor Zypern ertrunken

2018-07-18 18:51, stern.de


Nikosia - Beim Untergang eines kleinen Schiffes sind vor der nördlichen Küste Zyperns mindestens 30 Migranten ertrunken. Mehrere Menschen würden vermisst, teilte die Regierung der nur von der Türkei anerkannten Türkischen Republik Nordzypern am Abend mit. Die türkische Küstenwache konnte 120 Menschen retten, wie es weiter hieß. Die genauen Umstände des Unglücks wurden nicht bekannt. Die

Historiker im Interview: "Der langfristige Trend der CSU zeigt nach unten"

2018-07-18 18:34, spiegel.de


Der Historiker Thomas Schlemmer hält nicht die Flüchtlingskrise für das Problem der CSU - sondern den Wandel der Gesellschaft im Freistaat.

Streit um Kundgebung "Ausgehetzt" eskaliert: Münchner CSU und die Theater bekriegen sich

2018-07-18 17:27, br.de


Vorhang auf für den nächsten Akt im Münchner Drama um die Flüchtlingsdemo "Ausgehetzt": Nun blieb der Zweite Bürgermeister sogar der Vertragsverlängerung des Volkstheater-Intendanten fern. Sowohl Christian Stückl aus auch Kammerspiele-Intendant Matthias Lilienthal hatten zur Teilnahme an der Kundgebung aufgerufen, die sich auch gegen die Flüchtlingspolitik der CSU richtet. Von Pe

Budapest: Ungarn zieht sich aus UN-Migrationsabkommen zurück

2018-07-18 17:11, zeit.de


Zaun an der Grenze, Strafen für Flüchtlingshelfer: Die ungarische Regierung schottet sich seit Jahren ab. Nun verabschiedet sie sich auch aus dem UN-Migrationspakt.

Bamf: Asyl-Bundesamt will abgeschobenen Flüchtling zurückholen

2018-07-18 16:29, sueddeutsche.de


Rückführung von 69 Afghanen: Bundesamt will unrechtmäßig abgeschobenen Asylbewerber zurückholen

2018-07-18 16:27, spiegel.de


Weil ein Afghane rechtswidrig abgeschoben worden sein soll, geriet das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge in die Kritik. Nun soll der 20-Jährige nach Deutschland zurückgeholt werden.

Flüchtlingsschiff kentert vor Zypern

2018-07-18 16:08, deutschewelle.com


Nach Behördenangaben kamen bei der Tragödie mindestens 19 Menschen ums Leben. Etwa 30 Menschen werden noch vermisst. Die Flüchtlinge kamen überwiegend aus Syrien.

"Kontrovers"-BayernTrend: Flüchtlingspolitik für Menschen in Bayern wichtigstes Thema

2018-07-18 15:01, br.de


Das Thema Flüchtlinge und Asylpolitik treibt die Menschen im Freistaat immer noch am meisten um. Das ergab der "Kontrovers"-BayernTrend. Es folgt das Thema Wohnen - das deutlich mehr Menschen als noch im Frühjahr beschäftigt.

Griechenland nimmt 1500 Asylbewerber aus Deutschland zurück

2018-07-18 14:38, stern.de


Griechenland will gemäß der neuen Rücknahmevereinbarung 1500 Flüchtlinge aus Deutschland zurücknehmen und ihre Asylanträge bearbeiten.

Kirche zur Flüchtlingspolitik: Kardinal Marx kritisiert Seehofer und Söder im Asylstreit

2018-07-18 13:36, br.de


Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, warnt vor einer Rechtsdrift der Volksparteien. Zugleich kritisiert er die Wortwahl von CSU-Chef Seehofer und Ministerpräsident Söder im Asylstreit. Und: Marx sagt im Gespräch mit der "Zeit" auch: "Nationalist sein und katholisch sein, das geht nicht."

Flüchtlinge - München: Caritas fordert sachliche Themendebatte im Wahlkampf

2018-07-18 13:11, sueddeutsche.de


Flüchtlingspolitik soll weiter verschärft werden

2018-07-18 12:43, deutschewelle.com


Die Bundesregierung will die Zahl der Flüchtlinge reduzieren. Kommen sie aus den Maghreb-Staaten oder Georgien, sollen die Chancen auf Asyl stark sinken. Aber es gibt Hürden. Das Thema bleibt in Deutschland umstritten.

18. Juli 2018: Warum Flüchtlinge einen Bogen um die Schweiz machen

2018-07-18 11:59, zeit.de


Die Schweiz hat eines der schnellsten Asylverfahren in Europa. Wie kommt das? Außerdem: welche Orte in unseren Ländern echt mal einen Urlaub wert wären.

Migration - Dresden: Psychologen beraten im Flüchtlingscamp bei seelischen Leiden

2018-07-18 06:04, sueddeutsche.de


Bürgerkrieg: Heftige Angriffe der syrischen Armee auf die Stadt Nawa

2018-07-18 03:54, faz.de


Die Stadt Nawa im Süden Syriens wird massiv bombardiert. In der Stadt halten sich derzeit viele Flüchtlinge auf. Augenzeugen berichten von Leichen auf den Straßen.

Ferda Ataman: "Integration heißt, man wird Teil des Landes"

2018-07-18 02:31, tagesschau.de


Judenhass im Netz hat einer Studie der TU Berlin zufolge deutlich zugenommen. Die Migrationsexpertin Ferda Ataman sagt im Gespräch mit tagesschau.de, dass in der Diskussion über Flüchtlinge die Integration vernachlässigt werde.

Nachfrage beim Familiennachzug stark gestiegen

2018-07-17 19:10, faz.de


Ab August dürfen Flüchtlinge mit eingeschränktem Schutzstatus wieder Angehörige nachholen – den deutschen Botschaften rund um Syrien liegen schon Tausende Terminwünsche vor. Bei einem anderen Aspekt der Asylpolitik will Seehofer einen neuen Anlauf wagen.

Afghane möglicherweise rechtswidrig abgeschoben

2018-07-17 18:54, stern.de


Neubrandenburg - Ein Asylbewerber aus Mecklenburg-Vorpommern ist möglicherweise rechtswidrig in seine Heimat Afghanistan abgeschoben worden. Nach Recherchen des NDR handelt es sich bei dem 20-Jährigen um einen jener 69 Menschen, die am 3. Juli nach Kabul geflogen wurden. Er habe im Dezember 2015 Asyl beantragt, das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge habe den Antrag im Februar 2017 abgeleh

Allensbach-Umfrage: Beunruhigung über die Flüchtlingssituation wächst

2018-07-17 17:50, faz.de


Mit dem Unionsstreit über die Asylpolitik ist die Besorgnis über die Flüchtlingssituation wieder angestiegen – obwohl sich die Situation nicht zugespitzt hat. Die exklusive Umfrage zeigt aber noch etwas anderes.

"Angela war ein Superstar": Wie Trump über die Kanzlerin lästert

2018-07-17 16:24, spiegel.de


In einem vorab veröffentlichten Interview greift US-Präsident Trump erneut die Kanzlerin an. Sie sei in allen Wahlen "unschlagbar" gewesen - doch dann habe ihr die Flüchtlingspolitik "sehr schwer geschadet".

EU: Erstmals kommen die meisten Flüchtlinge über Spanien in EU

2018-07-17 16:14, sueddeutsche.de


EU: Frontex: Die meisten Flüchtlinge kommen über Spanien in EU

2018-07-17 16:09, sueddeutsche.de


Interview mit Fox News: Trump über Merkel: Sie war ein Superstar, bis sie Flüchtlinge ins Land ließ

2018-07-17 16:03, stern.de


Keine zwei Tage nach dem desolaten Gipfel mit Wladimir Putin, strahlt Donald Trumps Haussender Fox News bereits das zweite Interview mit dem US-Präsidenten aus. Offenbar lästert Trump darin über Angela Merkel und Zuwanderung.

Weg in die EU: Spanien neues Hauptziel für Flüchtlinge

2018-07-17 15:39, br.de


Italiens harter Kurs in der Flüchtlingspolitik hat offensichtlich Folgen: Erstmals haben die meisten Flüchtlinge und Migranten die Mittelmeerroute über Spanien bei der illegalen Einreise in der EU genutzt.

Erstmals kommen die meisten Flüchtlinge über Spanien in EU

2018-07-17 14:14, stern.de


Warschau - Erstmals haben die meisten Flüchtlinge und Migranten die westliche Mittelmeerroute über Spanien bei der illegalen Einreise in die EU genutzt. Über Italien kamen gleichzeitig deutlich weniger Menschen als zuletzt an, wie die EU-Grenzschutzagentur Frontex mitteilte. Frontex-Chef Fabrice Leggeri warnt seit Monaten davor, der Weg über Spanien könne die neue Hauptroute für Flüchtlinge

Neue Hauptroute?: Frontex: Die meisten Flüchtlinge kommen über Spanien in EU

2018-07-17 14:09, stern.de


Warschau - Erstmals haben die meisten Flüchtlinge und Migranten die westliche Mittelmeerroute über Spanien bei der illegalen Einreise in die EU genutzt.

Spanien ist der neue Flüchtlings-Hotspot

2018-07-17 14:09, deutschewelle.com


Die Mittelmeer-Route der aus Afrika flüchtenden Menschen verlagert sich nach Westen. Hauptziel der Migranten ist nun die iberische Halbinsel. Insgesamt werden jedoch immer weniger Flüchtende gezählt.

Im Visier der Sicherheitsbehörden: München: Eine somalische Moschee und die Salafisten aus Ostafrika

2018-07-17 14:00, br.de


Ein somalischer Moscheeverein, der sich als Förderer der Integration von Flüchtlingen versteht, ist im Visier bayerischer Sicherheitsbehörden. Nach Recherchen von Deutschlandfunk Kultur und BR hat ein ehemaliges Vorstandsmitglied antisemitische Inhalte auf Facebook gepostet – Ermittlungen wegen Volksverhetzung laufen. Auch Salafisten-Prediger aus Ostafrika waren schon zu Gast. Von Joseph Röh

Migration: Spanien ist neues Hauptziel für Flüchtlinge

2018-07-17 13:20, spiegel.de


Die Zahl der Migranten, die in Italien ankommen, ist deutlich gesunken. Dafür gewinnt die westliche Mittelmeerroute an Bedeutung. Bis Mitte Juli sind etwa 18.000 Menschen über Nordafrika nach Spanien gelangt.

Asylkosten: Flüchtlingsbürgen wehren sich

2018-07-17 08:15, tagesschau.de


Tausende Menschen haben in den vergangenen Jahren für Asylbewerber gebürgt. Nach einer Gesetzesänderung müssen sie länger als gedacht für Flüchtlinge aufkommen. Betroffene fordern eine politische Lösung.

28.000 Anträge auf Familiennachzug

2018-07-17 08:14, deutschewelle.com


Ab dem 1. August dürfen auch subsidiär geschützte Flüchtlinge wieder Familienangehörige nach Deutschland holen. 28.000 Terminwünsche gibt es bereits. Doch es werden nicht alle auf einmal kommen können.

Gespräch über Gefährder: Seehofer und Stamp sagen Treffen ab

2018-07-17 07:21, spiegel.de


Mitten in der Debatte um die Abschiebung des Tunesiers Sami A. haben Innenminister Seehofer und der NRW-Flüchtlingsminister Stamp ein lang geplantes Treffen abgesagt. Es seien noch zu viele Fragen offen, hieß es.

Migration: Kein Treffen von Seehofer mit NRW-Flüchtlingsminister Stamp

2018-07-17 07:13, sueddeutsche.de


Migranten in Spanien: Schlimmer als im Gefängnis

2018-07-17 06:12, faz.de


Spanien verspricht europäische Solidarität, ist mit der wachsenden Zahl von Migranten jedoch überfordert. Die Lage ist prekär – dabei wollen viele Flüchtlinge gar nicht in dem Land bleiben.

Treffen von Seehofer mit NRW-Minister Stamp abgesagt

2018-07-16 22:00, stern.de


Berlin - Das Treffen von Bundesinnenminister Horst Seehofer mit dem nordrhein-westfälischen Flüchtlingsminister Joachim Stamp heute in Düsseldorf ist überraschend abgesagt worden. Nach Angaben des Landesministeriums sind in den Vorbereitungen zahlreiche Fragen offen geblieben. Man wolle nun die Sommerpause nutzen und das Gespräch dann im Spätsommer nachholen. Bei dem Treffen sollte es um sch

Libyen: Weniger Flüchtlinge kommen nach Europa

2018-07-16 20:16, tagesschau.de


Libyen bleibt Angelpunkt für die Flüchtlingsbewegung nach Europa - auch wenn die Zahl laut EU um 85 Prozent zurückgegangen ist. Dramatisch bleibt auch die Brutalität der Schleuser: Heute erstickten in einem Kühllaster mindestens acht Migranten.

EU-Zentren für Flüchtlinge: Die, auf die niemand wartet

2018-07-16 19:10, faz.de


Die Europäische Union will die Aufnahme und Registrierung von Migranten nach Afrika verlagern. Doch wie realistisch ist das, und wo könnten solche Zentren entstehen?

Italien lässt gerettete Migranten an Land

2018-07-16 17:09, stern.de


Rom - Hunderte Bootsflüchtlinge sind nach tagelanger Blockade im Mittelmeer in Sizilien an Land gegangen. Erst nach der Zusage von Deutschland und anderen EU-Ländern, jeweils 50 der insgesamt 447 Geretteten zu übernehmen, erklärte sich der italienische Innenminister Salvini zu diesem Schritt bereit. Salvini erpresse Europa auf dem Rücken der Geflüchteten, kritisierte der Grünen-Fraktionsvor

Zu Besuch in München: Rettung von Flüchtlingen: "Lifeline"-Kapitän Reisch sieht sich als Bauernopfer

2018-07-16 16:22, br.de


"Lifeline"-Kapitän Claus-Peter Reisch hat schwere Vorwürfe gegen die Europäische Union und die Regierungen ihrer Mitgliedsländer erhoben. "Man verhindert aktiv die Lebensrettung", sagte er bei seinem Besuch in München. Am Abend ist er zu Gast in der "Abendschau" im Bayerischen Fernsehen. Von Birgit Grundner

Abschiebung von Sami A.: Viele Unklarheiten

2018-07-16 16:12, stern.de


Düsseldorf - Das Vorgehen der deutschen Behörden bei der umstrittenen Abschiebung des islamistischen Gefährders Sami A. wirft immer mehr Fragen auf. Obwohl die Planungen für die Abschiebung schon weit fortgeschritten waren, war das zuständige Gericht bis zuletzt nicht darüber informiert. Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hatte am Donnerstagabend entschieden, dass eine Abschiebung nicht re

Libyen: Küstenwache findet fast 100 Migranten in Kühllaster - acht Tote

2018-07-16 16:03, spiegel.de


Die libysche Stadt Suwara gilt als Hauptausgangsort für Flüchtlinge, die illegal das Mittelmeer überqueren. Dort wurden nun fast 100 Migranten in einem Laster entdeckt, darunter sechs tote Kinder.

Wie sich Nordkoreanische Flüchtlinge versuchen in Südkorea zu integrieren

2018-07-16 14:58, faz.de


Die Flucht in den Süden bedeutet für Nordkoreaner nicht unbedingt, dass danach alles besser ist. Die neue Welt verlangt viel Anpassungsvermögen. Wie arrangieren sie sich?

"Lifeline"-Kapitän Reisch: "Hätten wir die Leute ertrinken lassen, würde ich nicht vor Gericht stehen"

2018-07-16 14:43, spiegel.de


Der wegen mutmaßlicher Rechtsverstöße bei der Seenotrettung angeklagte "Lifeline"-Kapitän hat die EU-Flüchtlingspolitik und den Bundesinnenminister harsch kritisiert. Nicht er gehöre vor Gericht - sondern Horst Seehofer.

Innenministerium bestreitet Einflussnahme Seehofers auf Fall Sami A.

2018-07-16 14:35, faz.de


Der Streit um die womöglich unrechtmäßige Abschiebung von Sami A. zieht sich hin: Das NRW-Flüchtlingsministerium arbeitet an einer Beschwerde gegen den jüngsten Gerichtsbeschluss – und Berlin will den Fall mit Tunesien besprechen.

Flüchtlingsdebatte: Leben und sterben lassen

2018-07-16 13:40, spiegel.de


Wenn es ums Sterben im Mittelmeer geht, finden inzwischen auch zivilisierte Bildungsbürger gute Gründe fürs Nichtstun. Die Migrationskrise ist zur Krise unserer Moral geworden.

Zahl der Flüchtlinge ändert sich wohl nicht: Donauwörth: Ankerzentrum soll schnellere Asylverfahren ermöglichen

2018-07-16 12:45, br.de


Die Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Donauwörth wird am 1. August zum Ankerzentrum. Dort sollen dann die Asylanträge schneller bearbeitet werden. Dafür werden Behörden in die Nähe des Ankerzentrums gelegt, sagte Bayerns Innenminister Herrmann in Donauwörth.

„Lifeline“-Kapitän: Seehofer gehört vor Gericht

2018-07-16 12:27, faz.de


Der Kapitän des Rettungsschiffes „Lifeline“ erhebt schwere Vorwürfe gegen die EU und Innenminister Horst Seehofer. 450 Bootsflüchtlinge durften derweil in Italien an Land gehen – dort bleiben sollen sie nicht.

Italien lässt Bootsflüchtlinge an Land

2018-07-16 11:39, tagesschau.de


450 Flüchtlinge waren am Samstag von einem Holzboot im Mittelmeer gerettet worden. Nachdem fünf EU-Staaten sich bereit erklärten, einige aufzunehmen, durften sie nun in Sizillien an Land gehen.

News des Tages : Rache an Krokodilen: Dorfbewohner schlachten fast 300 Tiere ab

2018-07-16 11:31, stern.de


450 gerettete Flüchtlinge dürfen in Italien an Land +++ Putin beschwert sich über 25 Millionen Cyberattacken auf Russland während WM +++ Hochrangiger Richter in Peru wegen Justizskandal festgenommen +++ Die Nachrichten des Tages im Ticker. 

Rettungsschiffe im Mittelmeer: Italien lässt 450 Bootsflüchtlinge doch an Land

2018-07-16 10:27, spiegel.de


Auf Sizilien sind nach mehrtägiger Ungewissheit Hunderte aus dem Mittelmeer gerettete Menschen angekommen. Italien wollte sie zuvor nicht anlanden lassen, doch dann sagten mehrere EU-Länder die Aufnahme zu.

Several European countries agree to take about 400 migrants who are now in Sicily

2018-07-16 10:24, cbc.ca


About 400 migrants aboard two border patrol ships disembark in a Sicilian port after a half-dozen European countries promise to take some of them in rather than leave Italy alone to process their asylum claims.

Migration: Gerettete Flüchtlinge dürfen in Italien an Land

2018-07-16 10:09, sueddeutsche.de


Italien lässt Flüchtlinge an Land gehen

2018-07-16 09:42, deutschewelle.com


Zwei Tage lang hatten die Menschen auf zwei Frontex-Schiffen ausgeharrt, nun dürfen sie in Sizilien an Land gehen. Claus-Peter Reisch, Kapitän des Rettungsschiffs "Lifeline", kritisiert die EU für ihr Vorgehen scharf.

Regierungspolitik: Zurück an die Arbeit

2018-07-16 09:34, spiegel.de


Am Streit über die Flüchtlingspolitik wäre die Regierung beinahe zerbrochen. Nun herrscht vorläufig Ruhe - für die Kanzlerin und ihre Koalition die Chance, sich wieder drängenden Themen zuzuwenden.

News des Tages : 450 gerettete Flüchtlinge dürfen in Italien an Land

2018-07-16 08:23, stern.de


Putin beschwert sich über 25 Millionen Cyberattacken auf Russland während WM +++ Hochrangiger Richter in Peru wegen Justizskandal festgenommen +++ Die Nachrichten des Tages im Ticker. 

Umfrage: Fast zwei Drittel der Bundesbürger für Rücktritt Seehofers

2018-07-16 07:34, stern.de


Fast zwei Drittel der Bundesbürger sind für einen Rücktritt von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) nach dessen Dauerstreit mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) über die Flüchtlingspolitik.

Gespräch mit Politikern und Behörden: Ankerzentrum für Flüchtlinge in Donauwörth: Innenminister Herrmann gibt Details bekannt

2018-07-16 07:29, br.de


Wie geht es weiter mit der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Donauwörth? Ab 1. August soll sie als Ankerzentrum weitergeführt werden. Innenminister Joachim Herrmann will heute Vormittag vor Ort Lokalpolitiker und Behörden im persönlichen Gespräch über die genauen Pläne informieren. Von Tobias Chmura

Video: Bundesregierung: Deutschland nimmt 50 Bootsflüchtlinge aus Italien auf

2018-07-16 05:44, stern.de


Die italienische Regierung will die Migranten nicht in Italien von Bord gehen lassen und sucht nach aufnahmewilligen EU-Ländern.

Entwicklungsminister Müller schlägt Afrika-Kommissar der EU vor

2018-07-16 03:01, faz.de


Entwicklungsminister Müller fordert von EU, sich mehr um Afrika zu kümmern – am besten mit einem eigenen Kommissar. Dabei hat er nicht nur die Flüchtlinge im Blick, sondern auch China und Russland.

Spanien rettet fast 500 Flüchtlinge

2018-07-16 02:34, tagesschau.de


Die spanische Seenotrettung hat am Wochenende erneut hunderte Flüchtlinge geborgen. Derweil zeichnet sich eine Lösung für die Bootsflüchtlinge ab, die am Samstag vor Italien gerettet wurden.

Eingekesselte Journalisten in Syrien: "Dann werden wir hingerichtet"

2018-07-15 15:19, spiegel.de


Unter den vielen Flüchtlingen in Südsyrien befinden sich auch Dutzende Journalisten. Sie fürchten, dem "Islamischen Staat" oder dem Assad-Regime in die Hände zu fallen. Nun verhandeln sie um ihr Leben.

Migration: Deutschland nimmt 50 Flüchtlinge von Italien auf

2018-07-15 14:17, spiegel.de


450 Menschen wurden am Samstag im Mittelmeer gerettet - an Land ließ sie Italien zunächst aber nicht. Nun hat Deutschland der Regierung in Rom zugesagt, 50 Gerettete aufzunehmen.

News des Tages: May verrät "brutalen" Ratschlag von Trump für die Brexit-Verhandlungen

2018-07-15 13:48, stern.de


Wasserrohrbruch in Berlin +++ Heil kritisiert Abschiebungen gut integrierter Flüchtlinge +++ Umfrage: Trump gefährlicher als Putin +++ Hamas: Feuerpause im Gazastreifen vereinabrt+++ Die Nachrichten des Tages im stern-Ticker.

Auch Deutschland nimmt 50 im Mittelmeer Gerettete auf

2018-07-15 13:41, tagesschau.de


Nun hat auch Deutschland zugesagt, 50 der 450 im Mittelmeer geretteten Bootsflüchtlinge aufzunehmen. Zuvor hatten das schon Malta und Frankreich getan. Italiens Regierungschef Conte hofft auf weitere Zusagen.

Jeder zweite Flüchtling taucht vor der Abschiebung aus Deutschland unter

2018-07-15 13:35, deutschewelle.com


Laut einem Pressebericht konnten bis Ende Mai von 23.900 angekündigten Rückführungen nur 11.100 wirklich vollzogen werden. Abhilfe sei zum Beispiel durch häufigere Abschiebehaft möglich, heißt es bei der Bundespolizei.

Zusage an Italien: Deutschland nimmt 50 Bootsflüchtlinge auf

2018-07-15 13:12, br.de


In der Debatte um das Schicksal von 450 im Mittelmeer Geretteten hat Deutschland Italien eine Zusage gegeben. Die Bundesrepublik will 50 Migranten aufnehmen. Italiens Innenminister Salvini hatte sich zuvor geweigert, die Menschen ins Land zu lassen. Von Johanna Popp

EU-Asylstreit: Deutschland sagt Italien Aufnahme von 50 Bootsflüchtlingen zu

2018-07-15 12:58, zeit.de


Auch Malta und Frankreich haben zuvor mitgeteilt, einen Teil der 450 geretteten Migranten aufzunehmen. Italien hatte ein Zeichen für mehr Lastenteilung gefordert.

Auch Deutschland beteiligt sich an Aufnahmeaktion für gerettete Flüchtlinge

2018-07-15 11:30, deutschewelle.com


Italien setzt seinen harten Kurs in der Migrationsfrage fort und blockiert seine Häfen für Bootsflüchtlinge. Nach Frankreich und Malta sagt nun auch Deutschland zu, eine kleinere Gruppe von Asylsuchenden aufzunehmen.

Deutschland sagt Italien Aufnahme von 50 Bootsflüchtlingen zu

2018-07-15 11:12, stern.de


In der Debatte um das Schicksal von 450 Bootsflüchtlingen hat Deutschland Italien die Aufnahme von 50 Menschen zugesagt.

News des Tages: Deutschland sagt Italien Aufnahme von Bootsflüchtlingen zu

2018-07-15 10:59, stern.de


Wasserrohrbruch in Berlin +++ Heil kritisiert Abschiebungen gut integrierter Flüchtlinge +++ Umfrage: Trump gefährlicher als Putin +++ Hamas: Feuerpause im Gazastreifen vereinabrt+++ Die Nachrichten des Tages im stern-Ticker.

Asylpolitik: Hubertus Heil kritisiert Abschiebungen integrierter Flüchtlinge

2018-07-15 10:01, zeit.de


Der Arbeitsminister bemängelt, die falschen Menschen müssten Deutschland verlassen. Laut einem Bericht wird jeder zweite Abzuschiebende nicht am Meldeort angetroffen.

News des Tages: Wasserrohrbruch in Berlin - Straße bricht ein

2018-07-15 08:23, stern.de


Wasserrohrbruch in Berlin +++ Heil kritisiert Abschiebungen gut integrierter Flüchtlinge +++ Umfrage: Trump gefährlicher als Putin +++ Hamas: Feuerpause im Gazastreifen vereinabrt+++ Die Nachrichten des Tages im stern-Ticker.

SPD-Politikerin Sawsan Chebli: Flamingo in der Arktis

2018-07-15 07:17, spiegel.de


Sawsan Chebli wurde als Flüchtlingskind in Deutschland geboren, es folgte ein steiler Aufstieg in der SPD. Sie soll Musterbeispiel für die Integration junger Muslime sein - und wird wüst beschimpft.

Bundespolizei : Migranten wollen mit gekauften Ausweisen nach Deutschland

2018-07-15 02:05, zeit.de


Die Bundespolizei warnt, dass Migranten versuchen, unter falschem Namen in die EU einzureisen. Deutsche Flüchtlingsausweise sind demnach besonders beliebt.

Österreich: Bundespräsident erinnert Innenminister an Asylrecht

2018-07-15 01:21, zeit.de


Van der Bellen fordert, Flüchtlinge müssten auch künftig innerhalb der EU Asyl beantragen können. Österreichs FPÖ will das Recht abschaffen.

Frankreich und Malta nehmen gerettete Flüchtlinge auf

2018-07-14 23:13, deutschewelle.com


Italien hat sich mit dem harten Kurs in der Migrationsfrage Gehör in der EU verschafft: Ein Teil der Flüchtlinge, die aus dem Mittelmeer gerettet wurden, wird nicht nach Italien kommen. Andere EU-Länder nehmen sie auf.

Frankreich und Malta nimmt auch Deutschland gerettete Flüchtlinge auf

2018-07-14 23:13, deutschewelle.com


Italien setzt seinen harten Kurs in der Migrationsfrage fort und blockiert seine Häfen für Bootsflüchtlinge. Nach Frankreich und Malta sagt nun auch Deutschland zu, eine kleinere Gruppe von Asylsuchenden aufzunehmen.

Bootsflüchtlinge: Conte einigt sich mit Frankreich und Malta

2018-07-14 23:02, tagesschau.de


Malta und Frankreich haben sich laut Italiens Regierungschef Conte bereiterklärt, jeweils 50 der 450 im Mittelmeer geretteter Bootsflüchtlinge aufzunehmen. Jetzt hofft Conte auf weitere Zusagen.

Bootsflüchtlinge: Italien spricht von Zusagen

2018-07-14 23:02, tagesschau.de


Malta und Frankreich haben sich laut Italiens Regierungschef Conte bereiterklärt, jeweils 50 der 450 im Mittelmeer geretteter Bootsflüchtlinge aufzunehmen. Jetzt hofft Conte auf weitere Zusagen.

Flüchtlinge auf Frontex-Schiff: Italien einigt sich mit Frankreich und Malta

2018-07-14 22:30, spiegel.de


Italien hat sich mit Frankreich und Malta offenbar über den Verbleib eines Teils der 450 geretteten Migranten verständigt. Das erklärte Ministerpräsident Conte. Zusagen anderer europäischer Länder sollen folgen.

Italien: Tausende demonstrieren gegen Abschottung

2018-07-14 22:09, tagesschau.de


Die italienische Grenzstadt Ventimiglia war früher Ziel zahlreicher Flüchtlinge, die nach Frankreich wollten - bis Paris deren Einreise stoppte. Nun demonstrierten dort Tausende Menschen gegen eine Abschottung Europas.

Giuseppe Conte: Malta und Frankreich nehmen Italien Bootsflüchtlinge ab

2018-07-14 21:46, zeit.de


Italiens Ministerpräsident hat im Streit um 450 gerettete Migranten Vereinbarungen mit beiden Ländern getroffen. Er hofft, dass weitere EU-Staaten nachziehen.

Brennpunkt Libyen: 20.000 Migranten kehren in ihre Heimat zurück

2018-07-14 21:44, spiegel.de


Die Zusammenarbeit der EU in der Migrationspolitik mit Libyen soll erste Ergebnisse zeigen: Rund 20.000 Flüchtlinge haben demnach das Land verlassen haben.

Conte: Malta und Frankreich nehmen Teil der 450 Bootsflüchtlinge auf

2018-07-14 19:45, stern.de


Im Streit um das Schicksal von 450 im Mittelmeer geretteten Bootsflüchtlingen hat Italien von Malta und Frankreich die Zusage erhalten, dass sie einen Teil der Flüchtlinge aufnehmen.

Tausende demonstrieren in Italien gegen Abschottung gegen Flüchtlinge

2018-07-14 18:11, stern.de


An Italiens Grenze zu Frankreich haben tausende Menschen gegen eine Abschottung Europas gegen Flüchtlinge demonstriert.

Asylstreit: Italien weist Frontex-Schiff mit Flüchtlingen ab

2018-07-14 17:47, spiegel.de


Erneut sitzen gerettete Migranten auf dem Mittelmeer fest. Diesmal ist ein Schiff der EU-Grenzschutzbehörde Frontex involviert.

450 Migranten sitzen im Mittelmeer auf zwei Schiffen fest

2018-07-14 16:33, deutschewelle.com


Wieder bahnt sich ein Flüchtlingsdrama an: Sowohl Malta als auch Italien weigern sich, die von einem Holzboot geretteten Migranten aufzunehmen. So müssen sie vorerst weiter auf zwei Schiffen ausharren.

Frankreich: Wo Fraternité heißt, Flüchtlingen zu helfen

2018-07-14 15:24, zeit.de


Ein Olivenbauer zwang Frankreichs Verfassungshüter eines klarzustellen: Brüderlichkeit bedeutet, auch Fremden zu helfen. Flüchtlingshilfe kann also nicht strafbar sein.

Italien verweigert Aufnahme hunderter Flüchtlinge von Frontex-Schiffen

2018-07-14 14:35, stern.de


Zwei Schiffe der EU-Grenzschutzbehörde Frontex haben am Samstag mehr als 400 Flüchtlinge aus prekärer Lage von einem Holzboot im Mittelmeer gerettet und in italienische Gewässer gebracht.

Flüchtlingsstreit in der Union: Ex-CSU-Chef Huber attackiert Seehofer

2018-07-14 12:58, sueddeutsche.de


Recep Tayyip ErdoÄ

2018-07-14 12:01, zeit.de


Europa hat ein Interesse an ErdoÄ

Entwurf für weltweiten Migrationsvertrag fertig - ohne USA

2018-07-14 10:51, stern.de


New York - Erstmals in der Geschichte der Vereinten Nationen haben sich alle Mitgliedstaaten auf den Entwurf für einen weltweiten Migrationsvertrag geeinigt - mit Ausnahme der USA. Die UN-Vollversammlung beschloss in New York den Text für den «Globalen Pakt für Migration». Das Dokument soll Grundsätze für den Umgang mit Flüchtlingen und Migranten festlegen und offiziell bei einer Konferenz

Vollversammlung in New York: UN-Pakt für weltweiten Migrationsvertrag ohne die USA

2018-07-14 10:50, stern.de


Migration ist gegenwärtig das politische Topthema schlechthin. Nun legen die Vereinten Nationen Grundsätze für den Umgang mit Flüchtlingen vor. Es ist eine Premiere in der UN-Geschichte - doch wieder schert ein politisches Schwergewicht aus.

Von Trump bis Salvini: Warum Politiker immer populistischer werden

2018-07-14 09:36, deutschewelle.com


Donald Trump beim NATO-Gipfel, Matteo Salvini über Flüchtlinge in Italien: Vereinfachungen und Entgleisungen im politischen Diskurs sind keine neue Entwicklung, meint der Kulturwissenschaftler Joseph Vogl.

Holzboot mit 450 Migranten vor Italien evakuiert

2018-07-14 09:08, deutschewelle.com


Nach einem Zuständigkeitsstreit mit Malta über ein Flüchtlingsboot vor Lampedusa haben die italienischen Behörden eine schnelle Lösung gefunden. Ein Frontex-Schiff und ein Polizeischiff bargen die 450 Migranten.

Großunterkunft in Hamburg: Die Asylkrise von Billwerder

2018-07-14 07:44, spiegel.de


In Hamburg steht die bundesweit größte Folgeunterkunft für Flüchtlinge. Beteiligte zeigen sich hochzufrieden - doch das Vorzeigeprojekt hat ein Verfallsdatum. Ein Lehrstück über Integration und Bürokratie.

Flüchtlinge: Aus der Psychiatrie direkt nach Afghanistan abgeschoben

2018-07-14 06:27, sueddeutsche.de


Migrantenschiff entzweit Malta und Italien

2018-07-14 06:03, deutschewelle.com


Zwischen Malta und der italienischen Insel Lampedusa irrt wieder ein Flüchtlingsboot umher. Es soll 450 Menschen an Bord haben. Nun streiten sich Malta und Italien, wer für die Aufnahme der Hilfesuchenden zuständig ist.

Matteo Salvini: Italiens Innenminister verbietet Flüchtlingsschiff die Einreise

2018-07-14 05:25, zeit.de


Die Regierungen in Malta und Italien streiten über ein Schiff mit mehr als 400 Menschen an Bord. Einige Mitreisende benötigen dringend Hilfe, hieß es.

Matteo Salvini: "Dieses Schiff wird hier nicht anlegen"

2018-07-14 02:37, zeit.de


Malta und Italien streiten wieder über ein Flüchtlingsschiff. Italiens Innenminister verbietet die Einreise. Dies sei eine Nachricht an "Schleuser und Gutmenschen".

Gericht: Ex-Leibwächter von Bin Laden soll zurückkehren

2018-07-13 21:46, stern.de


Berlin - Die Abschiebung des Ex-Leibwächters von Osama bin Laden nach Tunesien soll nach einer Gerichtsentscheidung rückgängig gemacht werden. Sie stelle sich als «grob rechtswidrig» dar, entschied das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen. Deshalb sei Sami A. unverzüglich in die Bundesrepublik Deutschland zurückzuholen. Das Flüchtlingsministerium Nordrhein-Westfalens kündigte daraufhin an, da

Ex-Leibwächter von Bin Laden: Sami A. muss nach Deutschland zurückgeholt werden

2018-07-13 17:22, spiegel.de


Sami A. wurde gegen richterlichen Beschluss nach Tunesien abgeschoben. Der Ex-Leibwächter von Osama bin Laden klagte - und muss nun zurückgebracht werden. Das NRW-Flüchtlingsministerium will dagegen Beschwerde einlegen.

Streit um Bin-Laden-Vertrauten: Ex-Leibwächter zu Unrecht abgeschoben?

2018-07-13 16:22, br.de


Der Ex-Leibwächter von Osama bin Laden ist aus Deutschland nach Tunesien abgeschoben worden - obwohl ein Gericht dies untersagt hatte. Das NRW-Flüchtlingsministerium wusste eigenen Angaben zufolge davon aber nichts.

Bin Ladens Ex-Leibwächter: Zu Unrecht nach Tunis abgeschoben?

2018-07-13 16:22, tagesschau.de


Der Ex-Leibwächter von Osama bin Laden ist aus Deutschland nach Tunesien abgeschoben worden - obwohl ein Gericht dies untersagt hatte. Das NRW-Flüchtlingsministerium wusste eigenen Angaben zufolge davon aber nichts.

Fußball als Integrationsprojekt

2018-07-13 15:10, deutschewelle.com


Während die Welt auf das WM-Finale in Moskau hinfiebert, hilft in Griechenland eine Fußball-Initiative Flüchtlingen bei der Integration. Aus Thessaloniki berichten Marianne Karakoulaki und Dimitris Tosidis.

Afrikanische Flüchtlinge gestrandet in Moskau

2018-07-13 14:06, deutschewelle.com


Gelockt mit falschen Versprechungen: Schlepper haben mehrere hundert Afrikaner als Fußballfans nach Russland geschleust. Doch das Versprechen auf eine bessere Zukunft erfüllte sich nicht. Aus Moskau Miodrag Soric.

Sondersitzung für Griechenland-Kredit: Opposition wittert Deal zwischen Merkel und Tsipras

2018-07-13 11:16, spiegel.de


Ärger um die letzte Tranche der Griechenland-Hilfen: Der Haushaltsausschuss des Bundestags soll sich in einer Sondersitzung mit den Milliardenkrediten befassen. Die FDP vermutet Absprachen mit Athen in der Flüchtlingskrise.

Brände - Dresden: Brand in Flüchtlingsunterkunft: Zwei Leichtverletzte

2018-07-13 10:37, sueddeutsche.de


Seehofer, Kickl und Salvini in Innsbruck: EU-Innenminister und Asyl-Streit: Was Seehofer mit nach Berlin nimmt

2018-07-13 09:14, br.de


Das Ergebnis des EU-Innenministertreffens in Innsbruck: Flüchtlinge sollen künftig draußen bleiben - in exterritorialen Zentren. Das ist der Vorschlag des EU-Vorsitzlandes Österreich. Für Bundesinnenminister Seehofer geht es bei der Diskussion aber um mehr, als den Schutz der Außengrenzen. Von Andreas Meyer-Feist

Ermittlungen: BAMF-Skandal: Offenbar weitere Außenstellen betroffen

2018-07-13 09:06, br.de


Der Skandal um unrechtmäßige Asylbescheide beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) ist offenbar größer als angenommen. Laut Presseberichten ermittelt die Justiz inzwischen in einer weiteren Außenstelle sowie in zwei Ankunftszentren. Von Rüdiger Hennl

Italien: Migranten dürfen Rettungsschiff "Dicotti" doch verlassen

2018-07-13 09:00, spiegel.de


Erst untersagte Italiens Innenminister 67 Flüchtlingen in Sizilien von Bord zu gehen, dann gab er doch noch seine Erlaubnis. Offenbar hatte sich Italiens Präsident eingeschaltet.

Flüchtlinge dürfen in Italien an Land

2018-07-13 08:29, deutschewelle.com


Die Regierung in Rom fährt in Sachen Migration einen Schlingerkurs: Nach rhetorischer Abwehr lenkt der rechte Innenminister ein - und stößt neue Drohungen aus.

Rhetorik: Das Wörterbuch der Verschleierung

2018-07-13 08:04, zeit.de


In der deutschen Debatte um Asyl und Flüchtlinge werden viele Begriffe verwendet, die Fakten und Zusammenhänge vernebeln. Ein kritisches, kommentierendes Glossar

Arbour: "Globaler Migrationspakt räumt mit falschen Vorstellungen auf"

2018-07-13 07:00, deutschewelle.com


Die Vereinten Nationen arbeiten an einem Globalen Pakt, um Migrationsregelungen weltweit in Einklang zu bringen und Flüchtlinge besser zu schützen. Wie das gehen soll, erklärt die UN-Migrationsbeauftragte Louise Arbour.

Vorschau: TV-Tipps am Freitag

2018-07-13 04:01, stern.de


In "Krauses Glück" (Das Erste) kümmert sich der Ex-Polizist um eine syrische Flüchtlingsfamilie. In "Ender"s Game" (ProSieben) steht nur ein Jugendlicher zwischen der Erde und einer Alien-Armee und bei RTL II kommt es zur "Entführung der U-Bahn Pelham 123".

Migration: Frankreich nimmt 78 Flüchtlinge von der "Aquarius" auf

2018-07-13 03:34, sueddeutsche.de


Italien: Flüchtlinge dürfen die "Diciotti" doch verlassen

2018-07-13 01:56, zeit.de


Italiens Innenminister wollte 67 Flüchtlinge am Verlassen eines Schiffs hindern. Nun dürfen sie doch von Bord – offenbar nach einer Intervention von Präsident Mattarella.

Frankreich nimmt 78 Flüchtlinge von der «Aquarius» auf

2018-07-13 01:34, stern.de


Paris - Frankreich hat 78 Flüchtlinge aufgenommen, die das Rettungsschiff «Aquarius» Mitte Juni ins spanische Valencia gebracht hatte. Insgesamt hatte das Schiff damals mehr als 600 aus dem Mittelmeer Gerettete an Bord. Italiens neuer Innenminister Matteo Salvini von der fremdenfeindlichen Lega hatte dem Schiff zuvor die Einfahrt in einen italienischen Hafen verweigert. Daraufhin bot sich Span

Frankreich nimmt einige Aquarius-Flüchtlinge auf

2018-07-12 22:45, deutschewelle.com


Die französische Regierung hat 78 Flüchtlinge aufgenommen, die das Rettungsschiff "Aquarius" im Juni nach Spanien gebracht hatte. Die Geretteten werden auf verschiedene französische Regionen verteilt.

Ein kritischer Mahner: Promi-Geburtstag vom 13. Juli 2018: Michael Verhoeven

2018-07-12 22:01, stern.de


Mit seinem Sohn Simon produzierte Michael Verhoeven die Erfolgskomödie «Willkommen bei den Hartmanns». Das Thema: Flüchtlinge in Deutschland. Auch sonst widmet sich der Filmemacher mit Vorliebe politischen Themen.

EU: Seehofer hofft auf Flüchtlingsabkommen

2018-07-12 19:42, sueddeutsche.de


EU-Innenministertreffen zur Asylpolitik: Was die selbsternannte "Koalition der Tätigen" plant

2018-07-12 18:20, br.de


Deutschland, Österreich und Italien demonstrieren Einigkeit und Entschlossenheit in der Flüchtlingspolitik. Beim EU-Innenministertreffen in Innsbruck wird klar, wohin der Trend geht: in Richtung Abschottung Europas. Von Karin Bensch

Sündenbock: Die Unerwünschten

2018-07-12 18:01, zeit.de


Der Migrant ist schuld: Mesut Özil soll das WM-Aus schultern und Flüchtlinge sind verantwortlich für Deutschlands Zerrissenheit. Wie hässlich und unmenschlich!

Italien: Salvini untersagt Flüchtlingen Verlassen eines Schiffes

2018-07-12 16:33, zeit.de


Ein Schiff der italienischen Küstenwache hat 67 Migranten ins sizilianische Trapani gebracht. Innenminister Matteo Salvini verbietet ihnen aber, von Bord zu gehen.

Seehofer hofft auf Flüchtlingsabkommen

2018-07-12 16:29, stern.de


Innsbruck - Bundesinnenminister Horst Seehofer hat mehrere neue Abkommen mit anderen EU-Staaten zur beschleunigten Rücknahme von Flüchtlingen in Aussicht gestellt. «Ich habe hier sehr viel Zuspruch bekommen, dass auch andere Länder da dabei sein wollen», sagte der CSU-Chef beim EU-Innenministertreffen in Innsbruck. Zusagen gebe es aktuell aber nur von 11 Staaten und nicht mehr von 14, wie Ka

Fall aus Kaufbeuren: Afghane Marof G. abgeschoben - Allgäuer Firma empört

2018-07-12 16:10, br.de


In der vergangenen Woche sind 69 Flüchtlinge nach Afghanistan abgeschoben worden. Einer von ihnen war der offenbar gut integrierte Marof G. aus Kaufbeuren. Die Allgäuer Metallbau-Firma, bei der er bis zuletzt gearbeitet hat, spricht von einer "absoluten Sauerei". Von Andreas Herz

EKD-Ratsvorsitzender im BR-Interview: Bedford-Strohm warnt: "Europa verliert seine Seele"

2018-07-12 14:51, br.de


Der evangelische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm beklagt einen menschenverachtenden Grundton in der Asyldebatte. Es bestehe die Gefahr, dass die Empathie in der Diskussion verloren ginge, sagte er im BR-Interview. An die EU-Staaten appellierte er, im Mittelmeer gerettete Flüchtlinge aufzunehmen. Von Tilmann Kleinjung

Innenministerkonferenz in Innsbruck: Seehofer: Flüchtlingsabkommen mit drei Ländern bis Anfang August

2018-07-12 14:50, br.de


Der Druck für Bundesinnenminister Horst Seehofer ist groß. Er muss möglichst schnell mit anderen Ländern bilaterale Abkommen zur Rücknahme von Flüchtlingen schließen, sonst ist der ausgehandelte Asylkompromiss nichts wert. Bis Anfang August will er Klarheit über Abkommen mit Österreich, Italien und Griechenland schaffen. Nationale Alleingänge schließt er nach wie vor nicht aus. Von Roan

Seehofer geht optimistisch in die Konferenz der EU-Innenminister

2018-07-12 12:56, faz.de


Am Donnerstag beraten die Innenminister in Innsbruck über den Schutz der EU-Außengrenzen. Zuvor führte Seehofer bereits Gespräche über die Rücknahme von Flüchtlingen mit seinen Kollegen aus Österreich und Italien.

Innenministertreffen: Seehofer will Entscheidung zu Rücknahme-Abkommen bis August

2018-07-12 11:04, spiegel.de


Innenminister Seehofer setzt eine neue Frist im Asylstreit: Bis Anfang August soll klar sein, ob Abkommen zur Rücknahme von Flüchtlingen mit Italien, Österreich und Griechenland zustandekommen.

Debatte über Migrationspolitik: "Es ist politisch nicht besonders riskant, gegen Flüchtlinge Stimmung zu machen"

2018-07-12 09:59, spiegel.de


In Deutschland wird vor allem darüber gestritten, wie man Zuwanderung begrenzt. Die Politologin Sieglinde Rosenberger erläutert, wem die Debatte nützt - und was die wirklich drängenden Fragen in der Asylpolitik sind.

EU: Seehofer will Flüchtlingsabkommen bis Anfang August

2018-07-12 09:58, sueddeutsche.de


EU: Seehofer: Flüchtlingsabkommen mit drei Ländern bis August

2018-07-12 09:55, sueddeutsche.de


Seehofer: EU-Innenministertreffen von "extrem wichtiger Bedeutung"

2018-07-12 08:10, stern.de


In Innsbruck haben am Donnerstag Beratungen der EU-Innenminister über die europäische Flüchtlingspolitik begonnen.

EU-Asylzentren: Mazedonien lehnt EU-Flüchtlingslager im eigenen Land ab

2018-07-12 07:24, spiegel.de


Beim EU-Innenministertreffen wird über Asylzentren außerhalb der EU diskutiert. Mazedoniens Außenminister Dimitrov lehnt das für sein Land ab. Der Balkan könne eine solche "Bürde" nicht übernehmen.

EU-Asylpolitik: Rücknahme von Flüchtlingen: Seehofer setzt auf baldiges Abkommen mit Italien

2018-07-12 07:21, br.de


Registrierte Flüchtlinge zurücknehmen: Was verlangt Italien, was kann Deutschland bieten? Jedenfalls soll jetzt alles ganz schnell gehen: Innerhalb der nächsten drei Wochen soll ein Abkommen stehen, sagt Bundesinnenminister Horst Seehofer. Von Karin Bensch

EU: Seehofer verhandelt mit EU-Kollegen über Flüchtlingsabkommen

2018-07-12 06:59, sueddeutsche.de


Griechischer Außenminister will mehr europäisches Geld

2018-07-12 06:25, faz.de


Für schnelle Asylverfahren in Griechenland fordert der griechische Außenminister Kotzias im F.A.Z.-Interview mehr Geld von Europa. Außerdem spricht er über das angespannte Verhältnis zur Türkei und russische Flüchtlingslager.

CSU-Rhetorik in der Asyldebatte: "Gift für Deutschland und Europa"

2018-07-12 03:57, spiegel.de


Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth wirft der CSU vor, mit ihrer Rhetorik Hass auf Flüchtlinge salonfähig zu machen. Markus Söder kündigt an, auf ein bestimmtes Wort verzichten zu wollen, "wenn es jemanden verletzt".

Mazedonien lehnt EU-Flüchtlingslager im eigenen Land ab

2018-07-12 01:51, stern.de


Mazedonien lehnt die Errichtung von Asylzentren der EU auf seinem Staatsgebiet ab.

Flüchtlingspolitik: Söder will den Begriff "Asyltourismus" nicht mehr verwenden

2018-07-11 23:31, sueddeutsche.de


Vor EU-Gipfel: Seehofer will schnell Asylabkommen mit Italien verhandeln

2018-07-11 23:31, spiegel.de


Am Abend vor dem Treffen der EU-Innenminister in Innsbruck berät sich Horst Seehofer mit dem italienischen Amtskollegen Matteo Salvini. Ein Abkommen zur Rücknahme von Flüchtlingen soll bis Ende Juli stehen.

Italien: Salvini blockiert eigene Küstenwache

2018-07-11 22:07, tagesschau.de


Der italienische Innenminister Salvini hat einem Schiff der italienischen Küstenwache mit Flüchtlingen an Bord das Anlegen in Italien verwehrt. Nun gibt es offenbar doch eine Lösung für die aus Seenot geretteten Menschen.

Seehofer strebt Flüchtlingsabkommen mit Italien bis Ende Juli an

2018-07-11 21:18, faz.de


Horst Seehofer erreicht erste Fortschritte für bilaterale Vereinbarungen mit Italien. Mit Matteo Salvini verständigt sich der Innenminister auf baldige Einigung bei der Rückführung von Flüchtlingen – und will auch über ein anderes Thema sprechen.

Seehofer über Selbstmord von Flüchtling: "Zutiefst bedauerlich"

2018-07-11 20:48, spiegel.de


Nach dem Selbstmord eines abgeschobenen Afghanen zeigt sich Bundesinnenminister Seehofer betroffen. Es war einer der Männer, deren Ausweisung er am Dienstag begrüßt hatte.

Seehofer über Suizid von Flüchtling: "Zutiefst bedauerlich"

2018-07-11 20:48, spiegel.de


Nach dem Suizid eines abgeschobenen Afghanen zeigt sich Bundesinnenminister Seehofer betroffen. Es war einer der Männer, deren Ausweisung er am Dienstag begrüßt hatte.

Madrid: Zu wenig Flüchtlinge aufgenommen - Gericht rügt spanische Regierung

2018-07-11 20:02, spiegel.de


Spanien verpflichtete sich 2015 zur Aufnahme Tausender Flüchtlinge - brachte aber wesentlich weniger Menschen unter. Dafür musste sich Madrid nun vor Gericht verantworten.

Innenministertreffen: Seehofer trifft Salvini

2018-07-11 19:56, br.de


Der Asylkompromiss der Bundesregierung steht. Jetzt muss der Innenminister Vereinbarungen mit den EU-Nachbarn treffen zur Rückführung von Flüchtlingen, was nicht leicht wird. Am Abend trifft sich Seehofer mit seinem italienischen Kollegen Salvini.

Seehofer will bis Ende Juli Flüchtlingsabkommen mit Italien schließen

2018-07-11 19:00, stern.de


Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) will im Flüchtlingsstreit mit Italien bis Ende Juli ein Abkommen über die Rücknahme von Flüchtlingen schließen.

Flüchtlinge: Seehofer nennt Suizid von abgeschobenem Afghanen zutiefst bedauerlich

2018-07-11 18:57, zeit.de


Nach seiner Abschiebung aus Deutschland hat sich ein Afghane das Leben genommen. Gegen Innenminister Horst Seehofer wurden Rücktrittsforderungen laut, er wies sie zurück.

Asylpolitik: Seehofer will bis Ende Juli Flüchtlingsabkommen mit Italien schließen

2018-07-11 18:44, zeit.de


Nach einem Treffen mit seinem italienischen Amtskollegen lobt Innenminister Seehofer die Gespräche. Für die Abkommen zur Rücknahme von Flüchtlingen hat er einen Zeitplan.

Heftige Kritik an Seehofer nach Tod von aus Deutschland abgeschobenem Afghanen

2018-07-11 18:32, stern.de


Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat Rücktrittsforderungen von Linken und FDP nach dem mutmaßlichen Suizid eines nach Afghanistan abgeschobenen Flüchtlings zurückgewiesen.

Philosoph David Miller über Einwanderung: "Es gibt keine moralische Pflicht zur Aufnahme aller Flüchtlinge"

2018-07-11 18:21, spiegel.de


Hat Angela Merkel im Sommer 2015 verantwortlich gehandelt - und wäre es heute legitim, die Grenzen zu schließen? David Miller beschäftigt sich mit quälenden Fragen: der politischen Philosophie der Einwanderung.

Abschiebefall Asef N.: Demonstrant zu acht Monaten auf Bewährung verurteilt

2018-07-11 18:21, br.de


Wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte hat das Amtsgericht Nürnberg einen 32-Jährigen zu acht Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Der Mann hatte vor gut einem Jahr gegen die versuchte Abschiebung des afghanischen Flüchtlings Asef N. in Nürnberg demonstriert.

Film über Seenotretter: Wie Abiturienten losfuhren, um Flüchtlinge zu retten

2018-07-11 17:51, spiegel.de


Sie haben Tausende Menschen vor dem Ertrinken bewahrt, doch nun geraten die Aktivisten von "Jugend Rettet" ins Visier der Justiz. Regisseur Michele Cinque dokumentiert ihr Scheitern an der Migrationspolitik.

Kameruns vergessene Flüchtlinge in Nigeria

2018-07-11 17:26, deutschewelle.com


Über 21.000 Menschen aus Kameruns anglophoner Region sind in den vergangenen Monaten nach Nigeria geflüchtet. Große Herausforderungen: die Versorgung und die Bewältigung der Fluchterlebnisse. Katrin Gänsler war vor Ort.

Renate Schmidt gibt Seehofer in offenem Brief Mitschuld am Tod von Flüchtlingen

2018-07-11 17:04, faz.de


Die frühere Familienministerin Renate Schmidt macht Horst Seehofer in der Flüchtlingspolitik schwere Vorwürfe. Auch sein „rüpelhaftes Verhalten“ gegenüber der Kanzlerin verdiene „keine Ehre“. Die CSU wies das als „Hetze“ ab.

Griechischer Migrationsminister: Flüchtlinge als Ausrede, um Europa zur Festung zu machen

2018-07-11 16:45, spiegel.de


Deutschland und Griechenland arbeiten an einem Flüchtlings-Deal. Migrationsminister Vitsas spricht über Athens Forderungen, das Eiltempo bei den Verhandlungen - und wirft der EU vor, sich abzuschotten.

Flüchtlinge: Abgeschobener Afghane begeht in Kabul Suizid

2018-07-11 15:09, zeit.de


Nach seiner Abschiebung aus Deutschland hat sich ein Afghane das Leben genommen. Gegen Innenminister Horst Seehofer wurden Rücktrittsforderungen laut.

Opposition empört: Abgeschobener Afghane begeht Selbstmord: Seehofer in der Kritik

2018-07-11 13:56, br.de


Einer der 69 in der vergangenen Woche nach Afghanistan abgeschobenen Flüchtlinge hat sich kurz darauf in Kabul das Leben genommen. Das bestätigte das Bundesinnenministerium. Nach dem Vorfall wächst die Kritik an Horst Seehofer - auch wegen seiner jüngsten Äußerungen. Von Michael Bartmann

Aus Deutschland abgeschobener Afghane erhängt sich in Kabul

2018-07-11 12:45, deutschewelle.com


Einer der 69 Flüchtlinge, die am 69. Geburtstag von Bundesinnenminister Horst Seehofer abgeschoben wurden, hat sich in der afghanischen Hauptstadt das Leben genommen. Menschenrechtler und Politiker sind entsetzt.

Innenminister Horst Seehofer: "Das ist zutiefst bedauerlich"

2018-07-11 12:45, deutschewelle.com


Nach dem Selbstmord eines Flüchtlings wenige Tage nach seiner Abschiebung nach Afghanistan gerät Innenminister Horst Seehofer unter Druck. Dieser weist Rücktrittsforderungen vehement zurück.

Kommentar: Afrika schottet sich ab

2018-07-08 18:01, deutschewelle.com


Grenzschützer in der Wüste, Lager in Nordafrika - Europa wird oft vorgeworfen, es schiebe seine Verantwortung für Flüchtlinge anderen zu. Doch die wirklich Verantwortungslosen sitzen anderswo, meint Jan-Philipp Scholz.

Europäisch oder national: Asylkonflikt: Das Beziehungsdreieck Kurz - CSU - Merkel

2018-07-05 06:00, br.de


Nach dem Asylkompromiss von CDU und CSU reist Bundesinnenminister Seehofer nach Österreich. Seine Mission: mit Bundeskanzler Kurz das Kernstück des Kompromisses, die sogenannten Transitzentren für Flüchtlinge, zu besprechen. Eine Beziehungsanalyse von Kai Küstner

Strache warnt deutsche Regierung vor Zurückweisung von Flüchtlingen

2018-07-05 05:38, faz.de


Österreichs Vizekanzler geht hart ins Gericht mit Merkels Asylplan. Strache warnt eindringlich vor den Folgen, sollte Deutschland den Kompromiss tatsächlich anwenden.

Kommentar: Syrien, die Flüchtlinge und die Kehrseite der Migrationspolitik

2018-07-05 02:58, deutschewelle.com


Die Offensive des Assad-Regimes in Daraa zwingt erneut hunderttausende Syrer zur Flucht. Diesen Menschen muss man helfen, meint Kersten Knipp. Aber auf Grundlage der bisherigen Flüchtlingspolitik ist das unmöglich.

Ungarns Regierungschef Orban zu Gesprächen bei Kanzlerin Merkel in Berlin

2018-07-05 02:09, stern.de


Vor dem Hintergrund der Pläne der Bundesregierung zur Verschärfung der Flüchtlingspolitik empfängt Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Donnerstag Ungarns rechtsnationalen Regierungschef Viktor

Prozesse - Meiningen: Prozessstart nach geplantem Mord in Flüchtlingsunterkunft

2018-07-05 01:34, sueddeutsche.de


Neue Runde im Ringen um Flüchtlingspolitik

2018-07-05 00:23, deutschewelle.com


Nach dem zwischen CDU und CSU erkämpften Asyl-Kompromiss geht es ans Eingemachte. Wie umsetzen, ist die Frage. Innenminister Seehofer sondiert zu diesem Zwecke in Wien, Kanzlerin Merkel empfängt Ungarns Regierungschef.

Vize-Kanzler Strache: Keine Asyl-Lösung zulasten Österreichs

2018-07-05 00:10, stern.de


Wien - Kurz vor dem Treffen mit Bundesinnenminister Horst Seehofer hat der österreichische Vizekanzler Heinz-Christian Strache bekräftigt, dass seine Regierung bei der Rücknahme von Asylbewerbern keine Lösung zulasten Österreichs akzeptieren wird. «Es kann ja nicht sein, dass wir jetzt in Österreich plötzlich für die Fehler der deutschen Politik bestraft werden sollen», sagte der FPÖ-Po

CSU-Generalsekretär droht Italien: Abkommen oder Rückweisungen

2018-07-04 21:04, stern.de


Berlin - CSU-Generalsekretär Markus Blume hat Italien gedroht, falls das Land eine Rücknahme von Flüchtlingen nicht zusagen und förmlich vereinbaren will. «Italien muss wissen: Wenn es kein Abkommen gibt über die Rücknahme von Asylbewerbern, für die Italien zuständig ist, werden wir an der deutsch-österreichischen Grenze zurückweisen», sagte Blume der «Süddeutschen Zeitung». An dies

Streit über Transitzentren: Lagerkoller

2018-07-04 19:46, spiegel.de


CDU und CSU wollen geschlossene Transitzentren für Flüchtlinge, die SPD lehnt das ab. Wie könnte es trotzdem eine Einigung geben?

Barcelona: Hier sind sie willkommen

2018-07-04 19:28, zeit.de


Während Europa sich abschottet, nimmt Barcelona schiffbrüchige Migranten auf. Die Ankunft der "Open Arms" feiert die Stadt als Signal gegen die EU-Flüchtlingspolitik.

Anwaltverein: Ankerzentren brauchen Zugang zu Rechtsberatung

2018-07-04 18:46, stern.de


Berlin - Der Deutsche Anwaltverein befürchtet, dass Asylbewerber bei einer Unterbringung in den geplanten «Ankerzentren» keinen Zugang zu einer unabhängigen Rechtsberatung mehr haben werden. Bereits jetzt werde vielen Kolleginnen und Kollegen der Zutritt zu den Flüchtlingszentren Manching und Bamberg nicht gewährt. Die an diesen zwei Standorten untergebrachten Migranten könnten sich zwar un

Video: Open Arms Rettungsschiff erreicht Barcelona

2018-07-04 16:45, stern.de


Spanien lässt das Schiff mit 60 Flüchtlingen an Bord anlegen, nachdem es in Italien und Malta abgelehnt worden war.

Weitere Details bekannt: Transitzentren: Flüchtlinge sollen höchstens zwei Tage bleiben

2018-07-04 16:05, br.de


Zu den geplanten „Transitzentren“ werden immer mehr Details bekannt. Horst Seehofer will Flüchtlinge dort bis zu zwei Tagen unterbringen, und er will wohl keine neuen Zentren bauen, sondern Liegenschaften der Bundespolizei nutzen. Von Katja Strippel

Flüchtlinge sollen maximal 48 Stunden in Transitzentren bleiben

2018-07-04 16:02, faz.de


Zu den von CDU und CSU geplanten Transitzentren sind noch viele Fragen offen. In einem Interview wird Innenminister Horst Seehofer nun konkreter – und liegt damit auf einer Linie mit der Kanzlerin.

Kontrovers BayernTrend Extra: Asylkompromiss: Mehrheit der Bayern für Transitzentren

2018-07-04 15:41, br.de


Nur ein Drittel der Befragten ist mit Merkels Asyl- und Flüchtlingspolitik zufrieden. Das ergibt eine repräsentative Umfrage im Auftrag des BR-Politikmagazins „Kontrovers“. 64 Prozent finden die Einrichtung von Transitzentren richtig.

Syriens Exodus endet an Jordaniens Grenze

2018-07-04 15:07, deutschewelle.com


Jordanien hält seine Grenze zu Syrien weiterhin geschlossen, trotz Tausender Menschen, die aus der umkämpften Stadt Daraa flüchten. Stattdessen sollen die Flüchtlinge auf syrischer Seite humanitäre Hilfe erhalten.

Transitzentren: Seehofer will Flüchtlinge bis zu zwei Tage festhalten

2018-07-04 13:46, sueddeutsche.de


Seehofer zu Asylkompromiss: Flüchtlinge sollen höchstens 48 Stunden in Transitzentren bleiben

2018-07-04 13:30, spiegel.de


Die im Asylkompromiss von CDU und CSU vorgesehenen Transitzentren stoßen bei der SPD auf Kritik. Nun äußert sich ausgerechnet Innenminister Seehofer zuversichtlich.

Seehofer will Flüchtlinge im Eiltempo durch Transitzentren schleusen

2018-07-04 13:26, stern.de


Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) will die bereits registrierten Flüchtlinge im Eiltempo durch die geplanten Transitzentren schleusen.

Kritik von der Basis: Asylpolitik der CSU enttäuscht langjährige Parteimitglieder

2018-07-04 13:01, br.de


Vor zwei Wochen ist Anneliese Till aus Wemding der Kragen geplatzt. Till ist seit 40 Jahren CSU-Mitglied, aber die aktuelle Politik ihrer Partei gefällt ihr gar nicht. Weder der Umgangston, noch die Asylpolitik. Sie und ihre Freundin Heidi Dietrich sind beide in der Flüchtlingshilfe tätig und sagen: Wir wollen unsere alte Partei zurück, die das C und das S im Namen ernst nimmt. Dafür wollen d

Merkel rechtfertigt ihren Kurs in der Flüchtlingsfrage

2018-07-04 12:12, deutschewelle.com


Die Kanzlerin setzt nach ihrem Streit mit Innenminister Seehofer über die Asylpolitik weiter auf internationale Lösungen. Von der Opposition gibt es Kritik - und ein überraschendes Angebot. Aus Berlin: Marcel Fürstenau.

Straftäter - aber auch Schüler und Kranke: Abschiebeflug: 51 Afghanen aus Bayern ausgewiesen

2018-07-04 11:53, br.de


Bisher durften nach Afghanistan nur Straffällige, Gefährder und hartnäckige Identitätsverweigerer abgeschoben werden - eine Beschränkung, die die Bundesregierung nun aufgehoben hat. Beim Flüchtlingsrat löst der erste bayerische Abschiebeflug nach neuer Rechtslage Kritik aus. Von Anton Rauch

Seenotrettung im Mittelmeer: Malta verhindert Start von Rettungsflugzeug

2018-07-04 11:53, zeit.de


Ein Aufklärer darf nicht fliegen, private Rettungsschiffe dürfen nicht auslaufen: Am Beispiel Maltas zeigt sich, wohin sich die europäische Flüchtlingspolitik bewegt.

Flüchtlingshelfer: Malta setzt nach dem Schiff auch das Flugzeug von deutschen Seenotrettern fest

2018-07-04 11:33, spiegel.de


Die maltesischen Behörden haben der deutschen Hilfsorganisation Sea-Watch ein weiteres Verbot auferlegt: Zunächst durfte ein Schiff nicht auslaufen, nun soll auch das Aufklärungsflugzeug am Boden bleiben.

Generaldebatte im Bundestag: "Eine Aufgabe, die uns alle angeht"

2018-07-04 11:32, tagesschau.de


Kanzlerin Merkel hat im Bundestag für den Kurs der Union in der Flüchtlingspolitik geworben. Recht und Ordnung müssten durchgesetzt werden. AfD-Fraktionschefin Weidel forderte den Rücktritt Merkels.

Konditorhelfer darf nicht arbeiten: Gut integrierter Afghane aus Prien soll abgeschoben werden

2018-07-04 10:57, br.de


Gestern startete ein Abschiebeflug mit 69 Afghanen von München nach Kabul. Laut Bayerischem Flüchtlingsrat wurden nicht nur Straftäter, Gefährder und sogenannte Identitätsverweigerer abgeschoben, sondern auch gut integrierte Afghanen. Naseer Ahmadi könnte bei einem der nächsten Abschiebeflüge dabei sein. Von Julia Binder

Merkel im Bundestag: "Eine Aufgabe, die uns alle angeht"

2018-07-04 10:38, tagesschau.de


Kanzlerin Merkel hat im Bundestag für ihren Kurs in der Flüchtlingspolitik geworben. Recht und Ordnung müssten durchgesetzt werden, sagte sie. AfD-Fraktionschefin Weidel forderte den Rücktritt Merkels.

Generaldebatte im Bundestag: Flüchtlingspolitik: Merkel will "Recht und Ordnung durchsetzen"

2018-07-04 10:33, br.de


Nach dem heftigen Asylstreit in der Union hat die Flüchtlingspolitik die Generaldebatte im Bundestag geprägt. Kanzlerin Merkel verteidigte ihre Linie, die SPD mahnte die Rückkehr zu Sacharbeit an. Scharfe Kritik kam von der Opposition.

Migration: Schulz: Flüchtlingszahlen Peanuts - "Aufgeblasene Debatte"

2018-07-04 09:58, sueddeutsche.de


Migration - Kabul: Drei Flüchtlinge nach Afghanistan abgeschoben

2018-07-04 09:50, sueddeutsche.de


Innenminister zuversichtlich: Seehofer: Flüchtlinge bleiben nur zwei Tage in Transitzentren

2018-07-04 09:35, br.de


Bundesinnenminister Seehofer hat Vorwürfe, bei den von der Union geplanten Transitzentren handele es sich um etwas wie Internierungslager, zurückgewiesen. Und er präzisiert: Die Flüchtlinge sollen dort maximal zwei Tage lang festgehalten werden. Von Petra Zimmermann

Viktor Orban: Buhmann und Vorbild

2018-07-04 08:42, deutschewelle.com


Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban ist auf Staatsbesuch in Berlin. Der rechtskonservative Politiker verfolgt eine rigide Flüchtlingspolitik. Einige deutsche Konservative nehmen ihn deshalb gern zum Vorbild.

SPD hält sich Zustimmung im Asylstreit offen

2018-07-04 08:17, deutschewelle.com


Nach dem Kompromiss innerhalb der Union zur Zurückweisung von Flüchtlingen an der Grenze stehen die Zeichen auf Koalitionskrach mit der SPD. Die Sozialdemokraten stellen nun Bedingungen für Transitzentren.

Schulz: Flüchtlingszahlen Peanuts - «Aufgeblasene Debatte»

2018-07-04 07:58, stern.de


Berlin - Der frühere SPD-Chef Martin Schulz hält die von der Union angestrebte Schaffung von Transitzentren für Flüchtlinge an der Grenze zu Österreich für übertrieben. Es gehe um «Peanuts-Zahlen von Flüchtlingen in einer Peanuts-Frage, die meiner Meinung nach relativ schnell zu klären ist», sagte er in Berlin. Schulz sprach von einer «aufgeblasenen Debatte» der Union. «Ich glaube ni

Was wäre das Kabarett ohne Horst Seehofer?

2018-07-04 07:43, deutschewelle.com


Horst Seehofer ist eine Paraderolle des bayerischen Kabarettisten Wolfgang Krebs. Doch das Verhalten des Innenministers in der aktuellen Flüchtlingsdebatte ist auch für den Satiriker eine Herausforderung.

Die Lage am Mittwoch: Schadenfreude im Kanzleramt

2018-07-04 05:42, spiegel.de


Nach seiner Revolte muss Horst Seehofer jetzt die Wunder vollbringen, an denen die Kanzlerin schon gescheitert ist: Rechte Regierungen davon zu überzeugen, Deutschland Flüchtlinge abzunehmen. Die Lage am Morgen. <i>Von René Pfister</i>

Syrien: Assad ausgeliefert

2018-07-04 05:26, zeit.de


Während in Berlin über sichere Grenzen gesprochen wird, bringt die nächste Offensive des syrischen Regimes neues Leid. Für Baschar al-Assad sind Flüchtlinge eine Waffe.

Abschiebeflug: Gruppe von Afghanen in Kabul angekommen

2018-07-04 05:24, stern.de


Kabul - Mit mehr als 50 Menschen an Bord ist in der afghanischen Hauptstadt Kabul ein weiterer Abschiebeflug angekommen. Das sagten Beobachter afghanischer und internationaler Flüchtlingsinstitutionen am Kabuler Flughafen am Mittwochmorgen. Damit haben Bund und Länder die bisher weitaus größte Gruppe abgelehnter Asylbewerber in das kriegszerrissene Land abgeschoben. Bisher hatte eine Vereinbar

Asylpolitik: "Transitzentren sind keine Gefängnisse"

2018-07-04 02:13, zeit.de


Unionspolitiker verteidigen den Kompromiss im Streit über die Asylpolitik. Flüchtlinge sollen sich in den Transitzentren frei bewegen können. "Raus darf aber niemand."

Von der Leyen lobt Asylkompromiss

2018-07-04 01:00, stern.de


Berlin - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat den Asylkompromiss der Union gewürdigt. Das Ergebnis schaffe «Ordnung an der Grenze und behält aber den klaren europäischen Gedanken bei», sagte von der Leyen in einem Gespräch mit Auslandsjournalisten. CDU und CSU wollen an der deutsch-österreichischen Grenze sogenannte Transitzentren für Flüchtlinge einrichten. Von dort sollen As

Mit dem Motorrad in Peru: Schleichwege durch die Anden

2018-07-04 00:45, spiegel.de


Nach seiner Revolte muss Horst Seehofer jetzt die Wunder vollbringen, an denen die Kanzlerin schon gescheitert ist: Rechte Regierungen davon zu überzeugen, Deutschland Flüchtlinge abzunehmen. Die Lage am Morgen. <i>Von René Pfister</i>

Unter Bedingungen: Orban grundsätzlich zu Asyl-Abkommen mit Deutschland bereit

2018-07-03 23:11, faz.de


Ungarns Ministerpräsident Victor Orban ist bereit, mit Deutschland über ein Abkommen zur Rücknahme von Flüchtlingen zu verhandeln. Zuvor stellt er allerdings einige Bedingungen.

Mehr Flüchtlinge denn je in Südsyrien

2018-07-03 23:04, deutschewelle.com


Der UN-Sicherheitsrat will erneut über die Eskalation im Süden Syriens beraten. Bei dem Treffen soll es darum gehen, wie die Situation rund um die heftig bombardierte Stadt Daraa beruhigt werden könnte.

SPD hat noch Klärungsbedarf bei Asyl-Kompromiss der Union

2018-07-03 21:30, stern.de


Berlin - Der SPD hält sich eine Zustimmung zum hart errungenen Asylkompromiss von CDU und CSU offen. Nach einem Treffen der Koalitionsspitzen in Berlin zeigten sich SPD-Chefin Andrea Nahles und Vizekanzler Olaf Scholz aber trotz Vorbehalten verhalten optimistisch, mit der Union eine Einigung zu erzielen. Besonders umstritten sind von der Union geplante Transitzentren an der deutsch-österreichi

Asylkompromiss der Union: Koalitionsausschuss vertagt sich ohne Beschluss

2018-07-03 21:10, spiegel.de


Fortschritte ja, Entscheidung nein: Die Spitzen der Großen Koalition haben sich in der Flüchtlingsfrage bisher nicht geeinigt. "Wir sind noch nicht ganz zusammen."

Drama um bombardierte Stadt Daraa in Syrien spitzt sich zu

2018-07-03 19:52, stern.de


Genf - Die Lage in der heftig bombardierten Stadt Daraa im Süden Syriens spitzt sich nach Angaben der Vereinten Nationen weiter zu. Das Welternährungsprogramm schätzt die Zahl der Vertriebenen auf bis zu 330 000 Menschen - so viele, wie im Süden Syriens seit Beginn des Bürgerkriegs 2012 nicht auf einmal auf der Flucht waren. Nach Schätzungen des UN-Flüchtlingshilfswerks finden sich 40 000 V

Kommentar: Eine Ehe im Endstadium

2018-07-03 19:05, faz.de


Der Konflikt zwischen CDU und CSU ist Höhepunkt einer schleichenden Entfremdung, die in der Flüchtlingskrise zur Zerrüttung wurde. Die CSU kämpft seither um ihr Überleben als Volkspartei, Merkel um ihr Europa. Ein Kommentar.

Asyleinigung: Fiktiv nicht eingereist - was bedeutet das?

2018-07-03 18:54, spiegel.de


CDU und CSU wollen Flüchtlinge, für die ein anderes EU-Land zuständig ist, zurückweisen - "auf Grundlage einer Fiktion der Nichteinreise". So lautet der Kompromiss der Schwesterparteien. Was steckt dahinter?

Kompromiss der Union: Berlins Asylplan macht Europa ratlos

2018-07-03 18:54, spiegel.de


Der Flüchtlingsdeal zwischen CDU und CSU lässt die EU verwirrt zurück: Niemand weiß, welche Folgen die Vereinbarung für andere Länder haben könnte - und ob sie überhaupt legal ist.

Wien lehnt Flüchtlingsabkommen zulasten Österreichs ab

2018-07-03 18:34, stern.de


Österreich hat mit großer Skepsis auf den Asylkompromiss von CDU und CSU reagiert und zieht nun seinerseits Kontrollen an den Grenzen nach Italien und Slowenien in Erwägung.

Zahl der ertrunkenen Flüchtlinge nach oben korrigiert

2018-07-03 17:47, tagesschau.de


Während in Deutschland die Asyldebatte geführt wird, ertrinken im Mittelmeer zahlreiche Flüchtlinge: Allein seit dem Wochenende starben mehr als 200 Menschen, seit Jahresanfang wohl mehr als 1400.

Flucht übers Mittelmeer: Anstieg der Todesfälle

2018-07-03 17:47, tagesschau.de


Während in Deutschland die Asyldebatte geführt wird, ertrinken im Mittelmeer zahlreiche Flüchtlinge: Allein seit dem Wochenende starben mehr als 200 Menschen, seit Jahresanfang wohl mehr als 1400.

Trump admin gives separated parents choice: Leave U.S. with kids, or without

2018-07-03 17:39, nbcnews.com


Rights advocates say the new directive prevents migrant parents who were separated from their kids under zero tolerance from asking for asylum in the U.S.

Einigung der Union: Operation Niemandsland

2018-07-03 17:11, zeit.de


Transitzentren, Ankerzentren, Schleierfahndung – in der Flüchtlingspolitik haben CSU und CDU zentrale Streitpunkte beseitigt. Worum es im Einzelnen geht

Umfrage: Nur ein Viertel der Bundesbürger befürwortet Seehofers Verbleib im Amt

2018-07-03 16:40, stern.de


Nach der Einigung der Unionsparteien in der Flüchtlingspolitik sind 69 Prozent der Bundesbürger der Ansicht, CSU-Chef Horst Seehofer hätte als Bundesinnenminister zurücktreten sollen.

Framing-Check: "Flüchtlingswelle": Wenn Menschen zur Naturkatastrophe werden

2018-07-03 16:28, sueddeutsche.de


Migration - Stuttgart: Grün-Schwarz plant keine Transitzentren für Flüchtlinge

2018-07-03 16:15, sueddeutsche.de


Mehr als 1400 Flüchtlinge im Mittelmeer ertrunken

2018-07-03 15:06, deutschewelle.com


Während in Europa weiter heftig über den Umgang mit Migranten gestritten wird, spielt sich im Mittelmeer eine Tragödie nach der anderen ab. Schleuser intensivieren ihr "Geschäft", die Zahl der Toten steigt.

Juncker: Union-Asylkompromiss wohl mit EU-Recht vereinbar

2018-07-03 14:23, stern.de


Straßburg - Der von CDU und CSU erreichte Asylkompromiss ist nach einer ersten Einschätzung von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker mit europäischem Recht vereinbar. Er habe aber den juristischen Dienst der Kommission um eine genauere Analyse gebeten, sagte Juncker. Was der Kompromiss in der Folge für andere heiße, «das vermag ich aus jetziger Sicht nicht abzusehen», fügte er hinz

Mord an Susanna F.: Ali B. soll weiteres Mädchen vergewaltigt haben

2018-07-03 14:10, spiegel.de


Der mutmaßliche Sexualmörder von Susanna F. soll auch eine Elfjährige vergewaltigt haben. In einer Flüchtlingsunterkunft in Wiesbaden verging er sich laut Ermittlern an dem Mädchen.

Fall Susanna: Verdächtiger soll auch Elfjährige vergewaltigt haben

2018-07-03 13:46, zeit.de


Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass der mutmaßliche Mörder von Susanna F. weitere Taten begangen hat. Opfer soll ein Kind in einer Flüchtlingsunterkunft sein.

Flüchtlinge: Mehr als 1.400 Tote im Mittelmeer

2018-07-03 13:18, zeit.de


Allein am Freitag starben 218 Menschen bei der Flucht von Nordafrika nach Europa. Die Organisation für Migration hat 2018 deutlich mehr Tote als angenommen gezählt.

Flüchtlinge: Mehr als 1400 Flüchtlinge seit Anfang des Jahres ertrunken

2018-07-03 13:00, sueddeutsche.de


Captain pleads innocent as Malta seeks to seize migrant rescue boat

2018-07-03 11:20, cbc.ca


The German captain of a private ship that rescues migrants in the Mediterranean Sea has pleaded innocent to charges that he entered Malta's waters illegally and without proper registration, a case that reflects Europe's heightened determination to keep asylum seekers from reaching the continent.

Yemeni refugees in South Korea speak to Al Arabiya English on asylum struggles

2018-07-03 11:20, alarabiya.net


Human rights groups in the South Korean island of Jeju are facing a major crisis as they struggle to provide aid to the more than 500 Yemeni asylum seekers who have traveled to the island. While some

Flüchtlinge: Gestrandet in Bosnien

2018-07-03 10:25, deutschewelle.com


Die "alte Balkanroute" ist geschlossen, doch immer mehr Flüchtlinge kommen nun über Bosnien. Dort sitzen sie fest. Aus Velika Kladusa berichtet Amir Puric.

Syrische Flüchtlinge vor verschlossenen Grenzen

2018-07-03 09:52, deutschewelle.com


Seit einer Großoffensive des Assad-Regimes im Südwesten Syrien sind tausende Syrer auf der Flucht. Sie fliehen Richtung Jordanien und den israelisch besetzten Golanhöhen. Doch beide Länder haben ihre Grenzen geschlossen.

Diakonie Bayern: Kritik an Abschiebung von angehenden Pflegekräften

2018-07-03 09:09, br.de


Die Diakonie in Bayern kritisiert die Abschiebung von angehenden Pflegekräften. Mehreren Flüchtlingen wurde demnach nach einer einjährigen Pflegehelfer-Ausbildung die Abschiebung angedroht. Dabei würden sie in Bayern gebraucht.

SPD-Vize Stegner: umfassende Prüfung von Asylkompromiss

2018-07-03 07:43, stern.de


Berlin - Die SPD will dem asylpolitischen Kompromiss ihrer Koalitionspartner CDU und CSU nach Worten von Parteivize Ralf Stegner nur zustimmen, wenn dieser europäische Interessen wahrt. «Die Kriterien für uns sind, dass wir Lösungen finden, die europäische Lösungen sind, die keine nationalen Alleingänge sind, die Menschen nicht schikanieren», sagte er im Deutschlandfunk. Dabei komme es auc

Flüchtlingspolitik: Woran der Asylkompromiss von CDU und CSU noch scheitern kann

2018-07-03 07:27, br.de


Angela Merkel und Horst Seehofer haben sich zusammengerauft und ihren Streit beendet. Aber dass wirklich die "Asylwende geschafft" ist, wie CSU-Generalsekretär Markus Blume sagt, ist noch nicht sicher. Die wichtigsten Antworten zum Asylkompromiss. Von Achim Wendler

Grenzschutz: Österreich will auf Transitzentren reagieren

2018-07-03 07:24, zeit.de


Beschließt die deutsche Regierung Transitzentren für Flüchtlinge, will Österreich seine Grenzen stärker schützen. Horst Seehofer plant ein Gespräch mit Sebastian Kurz.

Kommentar: Merkel rettet sich in die Festung Europa

2018-07-03 06:52, deutschewelle.com


Nach einer unwürdigen Krise kann Angela Merkel ihre Regierung mit einem Bekenntnis zu einer Flüchtlingspolitik der Abschottung vorerst retten. Ihre bisherige Politik der offenen Arme ist aber Geschichte, meint Ines Pohl.

Libyen: 63 Menschen nach Untergang eines Flüchtlingsschiffs vermisst

2018-07-03 06:38, spiegel.de


Im Mittelmeer sind offenbar wieder Menschen ertrunken: 63 Personen werden seit dem Untergang eines Flüchtlingsschiffs vermisst. Italien schickt zwölf weitere Boote zur Unterstützung der libyschen Küstenwache.

Küstenwache in Libyen bekommt mehr Schiffe

2018-07-03 01:00, deutschewelle.com


Italiens Regierung verstärkt den Abwehrkordon gegen Flüchtlinge im Mittelmeer: Die Zusammenarbeit mit Libyen wird ausgebaut. Unterdessen wird ein neues Bootsunglück gemeldet.

CDU und CSU legen erbitterten Asylstreit bei

2018-07-03 00:36, stern.de


Berlin - Kanzlerin Angela Merkel und CSU-Chef Horst Seehofer haben ihren erbitterten Asylstreit beigelegt und damit ein Auseinanderbrechen der Union vorerst abgewendet. CDU und CSU wollen nun Transitzentren für bereits in anderen EU-Ländern registrierte Flüchtlinge an der deutsch-österreichischen Grenze einrichten. Aus diesen Zentren sollen Asylbewerber direkt in die zuständigen Länder zur

Der Kompromiss und die Folgen: Asylstreit beigelegt: Union erleichtert, SPD skeptisch, Opposition entsetzt

2018-07-03 00:35, br.de


Böses Erwachen am Morgen nach der großen Einigung zwischen CSU und CDU? Dem gefundenen Kompromiss im Asylstreit muss die SPD noch zustimmen. Die äußerte sich zu den verabredeten Transitzentren an der Grenze zurückhaltend bis skeptisch. Opposition und Flüchtlingshelfer zeigten sich entsetzt. Fraglich ist, was Österreich dazu sagen wird. Von Katja Strippel und Birgit Gamböck

Weiteres Schiff einer deutschen Hilfsorganisation blockiert

2018-07-02 23:49, stern.de


Valletta - In Malta wird neben der «Lifeline» offenbar ein weiteres Flüchtlings-Rettungsschiff einer deutschen Hilfsorganisation blockiert. Sea-Watch habe gestern erfahren, dass ihr Schiff in Malta festgehalten werde, «ohne jegliche Rechtsgrundlage seitens der Behörden», teilte die Berliner Organisation auf ihrer Homepage mit. Gestern hatte ein Gericht in der maltesischen Hauptstadt Valletta

Mädchen nach Messerangriff auf Geburtstagsparty gestorben

2018-07-02 23:10, stern.de


Boise - Nachdem ein Mann bei einer Geburtstagsparty im US-Bundesstaat Idaho mehrere Flüchtlinge mit einem Messer angegriffen hat, ist ein kleines Mädchen gestorben. Die Dreijährige sei im Krankenhaus ihren Verletzungen erlegen, teilte die Polizei der Stadt Boise mit. Der 30 Jahre alte Mann hatte Samstag in einem Apartmentkomplex neun Menschen mit Messerstichen verletzt, darunter sechs Kinder. D

Malta hält auch Flüchtlings-Rettungsschiff von Sea-Watch fest

2018-07-02 21:36, stern.de


Die Behörden in Malta halten neben der "Lifeline" ein zweites deutsches Flüchtlings-Rettungsschiff fest.

Minister Müller erwartet zügige Lösung des Unionsstreits

2018-07-02 19:24, stern.de


Berlin - Entwicklungsminister Gerd Müller setzt darauf, dass CDU-Chefin Angela Merkel und der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer den Asylkonflikt der Union zügig lösen. «Partei und Bürger erwarten, dass heute Abend der Streit beendet wird und wir morgen zur Sacharbeit zurückkehren», sagte Müller in der ARD. Die «Augsburger Allgemeine» berichtet unter Berufung auf Verhandlungskreise, CDU und

Berlin: Flüchtlingspolitik spaltet auch die CSU

2018-07-02 19:02, sueddeutsche.de


Koalitionskrise: Die Hoffnung im Herzen

2018-07-02 18:43, faz.de


Angela Merkel und Horst Seehofer saßen schon gemeinsam an Helmut Kohls Kabinettstisch. Die Flüchtlingspolitik ist nicht ihr erster Streit. Aber ihr heftigster.

Asyl: Wem nutzt das Thema politisch?

2018-07-02 16:46, orf.at


Der Umgang mit Geflüchteten sorgt weltweit für politische Auseinandersetzungen. Wie sinnvoll ist die Hilfe vor Ort? Welche Regeln sollten eingehalten werden? Sind Flüchtlinge ausreichend geschützt? Wem nutzt das Thema politisch?

Österreich erhöht Hürden für Migranten

2018-07-02 16:38, deutschewelle.com


Bundeskanzler Sebastian Kurz hat die Flüchtlingspolitik zum Hauptthema seiner EU-Ratspräsidentschaft erklärt. Daheim in Österreich sollen Zuwanderer bald weniger Geld erhalten, wenn sie nicht genug Deutsch lernen.

Hunderttausende fliehen aus dem Süden Syriens

2018-07-02 16:09, tagesschau.de


Im Süden Syriens haben neue Kämpfe nach UN-Angaben Hunderttausende Menschen in die Flucht getrieben. In den vergangenen zwei Wochen seien rund 270.000 Menschen geflohen, teilte das Flüchtlingshilfswerk UNHCR mit.

Seit Mitte Juni sind 270.000 Menschen im Süden Syriens auf der Flucht

2018-07-02 15:56, faz.de


Seit Mitte Juni geht die syrische Regierung im Süden des Landes mit einer Großoffensive gegen Rebellen vor. Die Vereinten Nationen melden nun einen drastischen Anstieg der Vertriebenenzahl. Doch die Nachbarländer wollen keine Flüchtlinge mehr aufnehmen.

Krieg in Syrien: Mehr als eine Viertelmillion Menschen in Provinz Daraa auf der Flucht

2018-07-02 15:48, spiegel.de


270.000 neue Flüchtlinge ohne Ausweg: Unvermindert tobt in Südsyrien der Krieg von Machthaber Assad gegen örtliche Rebellen. Unterstützt wird er von Russland.

Asylstreit: SPD beschließt Fünf-Punkte-Plan zur Flüchtlingspolitik

2018-07-02 15:43, br.de


Im Streit über die Asylpolitik hat die SPD nun ein eigenes Papier beschlossen. Darin sprechen sich die Sozialdemokraten für "ein gemeinsames europäisches Asylsystem und solidarisch geteilte Verantwortung bei der Aufnahme und Versorgung von Flüchtlingen" aus, wie SPD-Chefin Nahles sagte.

"Europas Isolationskurs ist beschämend"

2018-07-02 14:56, deutschewelle.com


In der arabischen Welt wird die europäische Flüchtlingsdebatte sorgsam verfolgt. Die meisten Zeitungen sympathisieren mit dem Kurs von Angela Merkel. Optimistisch sind ihre Zukunftserwartungen trotzdem nicht.

Asylstreit der Union: Die große Ratlosigkeit

2018-07-02 14:21, zeit.de


CDU und CSU haben sich im Streit um die Flüchtlingspolitik restlos verhakt. Dennoch gilt am Tag nach Seehofers Rücktrittsdrohung:Irgendwie muss eine Einigung her.

"Lifeline"-Kapitän: Vorgehen der EU gegen Seenotretter widerlich

2018-07-02 13:38, deutschewelle.com


Malta wirft Claus-Peter Reisch vor, bei der Flüchtlingsrettung gegen behördliche Anweisungen und internationales Recht verstoßen zu haben. Bei seiner ersten Gerichtsanhörung in Valletta holte er zum Gegenschlag aus.

Gastbeitrag des ungarischen Botschafters Péter Györkös: Eine Ignorierung der Fakten

2018-07-02 13:30, faz.de


In einem Gastbeitrag für FAZ.NET kritisieren die Grünen-Vorsitzende Annalena Baerbock und der Bundestagsabgeordnete Konstantin von Notz scharf Ungarns Verhalten in der Flüchtlingskrise 2015 – und verbreiten dabei Unwahrheiten. Eine Gegenrede.

Nach Lob für Orbán: Frankreichs Präsident Macron schasst Botschafter in Ungarn

2018-07-02 12:26, spiegel.de


Eric Fournier, französischer Botschafter in Budapest, hat die umstrittene Flüchtlingspolitik von Ungarns Regierungschef Viktor Orbán seiner Regierung empfohlen. Nun muss er den Posten räumen.

Flüchtlinge: Emmanuel Macron ersetzt Botschafter in Ungarn

2018-07-02 11:44, zeit.de


Eric Fournier hat der französischen Regierung die Flüchtlingspolitik von Viktor Orbán empfohlen. Frankreichs Präsident berief seinen Botschafter in Ungarn daraufhin ab.

Bayerns Grenzpolizei nimmt ihre Arbeit auf

2018-07-02 10:46, deutschewelle.com


Innenminister Herrmann wies bei einem Festakt jede Verbindung mit dem Unionsstreit in der Flüchtlingspolitik weit von der CSU weg. Doch der Starttermin der Polizei dürfte den Merkel-Kritikern schon ins Konzept passen.

CDU und CSU signalisieren vor Spitzengespräch Kompromissbereitschaft

2018-07-02 10:42, stern.de


Kurz vor dem als letzte Einigungschance im Flüchtlingsstreit eingestuften erneuten Spitzentreffen von CDU und CSU haben beide Schwesterparteien Kompromissbereitschaft signalisiert.

Wie die Regierungskrise jetzt weitergeht: Fünf Szenarien

2018-07-02 10:08, deutschewelle.com


Der Streit um die Flüchtlingspolitik der Regierung eskaliert. Innenminister Seehofer droht mit Rücktritt, ein Treffen mit Bundeskanzlerin Merkel dürfte die Entscheidung bringen.

EU-Projekt "Aurora": Linke und Seenotretter kritisieren Millionen-Hilfe für Libyens Küstenwache

2018-07-02 09:57, spiegel.de


Die EU baut in Libyen mit viel Geld die Küstenwache auf. Das Ziel: Mehr Bootsflüchtlinge als bislang nach Nordafrika zurückzubringen. Linke und Seenotretter kritisieren das scharf.

Kommentar: Politik im Selbstzerstörungsmodus

2018-07-02 08:59, deutschewelle.com


Der Streit zwischen CDU und CSU über eine Detailfrage der Flüchtlingspolitik nimmt immer absurdere Züge an. Am Ende wird davon aber nur eine ganz andere Partei profitieren, meint Felix Steiner.

Unionsparteien: Eskalation statt Kompromiss

2018-07-02 07:41, zeit.de


Erst die Rücktrittsankündigung, dann der Rücktritt von der Ankündigung: Der Unionsasylstreit ist eskaliert. Wir zeigen Bilder aus der dramatischen Verhandlungsnacht.

German interior minister threatens to quit over asylum policy

2018-07-02 07:17, cbc.ca


German Chancellor Angela Merkel is holding talks today with a key member of her coalition, who is threatening to resign over the government's policy on asylum seekers.

Merkel, German interior minister reach compromise over asylum policy

2018-07-02 07:17, cbc.ca


Chancellor Angela Merkel and her rebellious Bavarian allies have reached a compromise to end a dispute over managing immigration that threatened to bring down her coalition government.

Idaho: Mann sticht neun Menschen bei Kindergeburtstag nieder

2018-07-02 07:15, spiegel.de


In den USA hat ein Mann bei einer Kinderparty mehrere Menschen mit einem Messer angegriffen, darunter sechs Kinder. Alle Opfer sind Flüchtlinge.

3-year-old girl dies following stabbing at her Idaho birthday party

2018-07-02 06:59, cbc.ca


Hundreds of people are mourning at a Boise, Idaho, vigil honouring members of refugee families targeted in a stabbing at a child's party that left the three-year-old birthday girl dead and eight others injured.

Asyl-Streit geht in die Verlängerung

2018-07-02 02:31, deutschewelle.com


Am Sonntag wollten die konservativen Schwesterparteien CDU und CSU ihren Streit über den Umgang mit Flüchtlingen beilegen. Doch die Hängepartie geht weiter - mit ungewissem Ende und einer überraschenden Pointe.

Kapitän von Flüchtlingshilfsschiff "Lifeline" muss sich vor Gericht verantworten

2018-07-02 02:08, stern.de


Der deutsche Kapitän des Flüchtlings-Hilfsschiffes "Lifeline" soll am Montag einem Richter in Malta vorgeführt werden.

Bundesinnenminister: Horst Seehofer will nochmal verhandeln

2018-07-02 01:46, zeit.de


Der CSU-Chef möchte am Montag noch einmal mit Kanzlerin Angela Merkel über die Flüchtlingspolitik sprechen. Anschließend wolle er über seinen Rücktritt entscheiden.

Merkel und Seehofer: Wie konnte es so weit kommen?

2018-07-02 00:26, spiegel.de


Der Streit über die Flüchtlingspolitik droht die Union von CDU und CSU zu sprengen. Angefangen hat alles im August 2015. Eine kurze Chronik der Ereignisse.

Extremismus - Neuruppin: Brandanschlag auf Flüchtlingsheim: Urteil geplant

2018-07-02 00:20, sueddeutsche.de


Unionsstreit: Seehofer macht Rücktritt von Merkel abhängig

2018-07-01 23:49, zeit.de


Horst Seehofer will am Montag doch nochmal mit der CDU über die Flüchtlingspolitik verhandeln. Sollte es keinen Kompromiss geben, will er zurücktreten. Das Liveblog

Machtkampf in der Union: CDU-Vorstand gegen "einseitige Zurückweisungen" von Flüchtlingen

2018-07-01 20:00, br.de


Gerade sind die Meldungen von Seehofers Rücktrittsangebot nach außen gedrungen, da tritt CDU-Generalsekretärin Kramp-Karrenbauer vor die Presse: Sie verkündet, dass sich der CDU-Vorstand im Asylstreit demonstrativ hinter Kanzlerin Merkel gestellt hat. Von Nadine Bader

Unionsinterner Asylstreit: Raufen sich CDU und CSU wieder zusammen?

2018-07-01 18:07, br.de


Die CDU-Spitze ist in Berlin zu Beratungen zusammen gekommen. Zuletzt hatten sich CDU und CSU zumindest in der Tonlage wieder ein Stück weit angenähert, der Streit über Zurückweisungen von Flüchtlingen schwelt aber weiter. Damit ist die Gefahr, dass es zum Bruch der Schwesterparteien kommt, noch nicht ausgeräumt. Von Nadine Bader

Flüchtlingsstreit: Seehofer kündigt "persönliche Erklärung" an

2018-07-01 17:32, nachrichten.at


+++ Newsblog zu CDU/CSU +++: "Dann muss ich mich in Europa nicht mehr blicken lassen"

2018-07-01 17:16, spiegel.de


Angela Merkel hat den CDU-Vorstand um Unterstützung im Streit mit der CSU gebeten. Die Zurückweisung von Flüchtlingen an der Grenze lehnte sie erneut ab - auch mit Verweis auf ihr Ansehen in Brüssel. Die Entwicklung im Newsblog.

Unionsstreit: Söder und Seehofer auf Konfrontationskurs zur CDU

2018-07-01 16:42, br.de


Im Streit von CDU und CSU um die Zurückweisung von Flüchtlingen an der Grenze stehen die Zeichen auf Eskalation. In einer Sondersitzung der CSU-Spitze kritisierte zunächst Parteichef Seehofer die Kanzlerin deutlich, anschließend beklagte Ministerpräsident Söder mangelnde Solidarität der CDU. Von Eva Huber

Flüchtlingspolitik: CSU streitet über Linie im Konflikt mit Merkel

2018-07-01 16:42, br.de


Der Unionsstreit über die Flüchtlingspolitik steuert auf die Entscheidung zu: In einer Marathonsitzung diskutiert die CSU-Spitze über das weitere Vorgehen. Die Mehrheit steht hinter Seehofer und seiner Kritik an den EU-Beschlüssen zur Asylpolitik. Die Zeichen stehen auf Eskalation. Doch es gibt auch mahnende Stimmen. Von Eva Huber

Asylpolitik: Merkel hofft auf Einigung mit der CSU

2018-07-01 16:23, stern.de


Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hofft vor entscheidenden Beratungen von CDU und CSU im Konflikt um die Flüchtlingspolitik auf eine Einigung.

Flüchtlingspolitik: Seehofer nennt Merkels EU-Ergebnisse "nicht wirkungsgleich"

2018-07-01 16:02, spiegel.de


Noch tagt der CSU-Vorstand in München, doch erste Details werden bereits bekannt: Innenminister Horst Seehofer sieht offenbar Schwächen bei den EU-Gipfelergebnissen der Kanzlerin.

CSU lässt Flüchtlingsstreit mit CDU eskalieren

2018-07-01 15:52, stern.de


Kein Frieden in Sicht: Die CSU hat den Streit mit der CDU über die Flüchtlingspolitik am Sonntag erneut eskalieren lassen.

Kommentar zur AfD: Eine entzauberte Partei

2018-07-01 15:43, tagesschau.de


Noch hält die Kritik an der Flüchtlingspolitik die AfD zusammen. Doch der Streit über ein Rentenkonzept und die Stiftung zeigt die inhaltliche Zerrissenheit, meint Jens Wiening. Die Partei entzaubert sich selbst.

Kommentar zur AfD: Positionen Lichtjahre auseinander

2018-07-01 15:43, tagesschau.de


Noch hält die Kritik an der Flüchtlingspolitik die AfD zusammen. Doch der Streit über ein Rentenkonzept und die Stiftung zeigt die inhaltliche Zerrissenheit. Die widersprüchlichen Positionen zu einen, bedarf der Quadratur des Kreises.

Vorstandssitzung in München: CSU-Spitze berät über Asylstreit - Seehofer und Söder schweigen

2018-07-01 15:25, br.de


Tag der Entscheidung im Unionsstreit über die Flüchtlingspolitik. In München berät derzeit die CSU-Spitze über die Ergebnisse des EU-Gipfels. Vorab will kaum jemand etwas sagen - Parteichef Seehofer, Ministerpräsident Söder und Landesgruppenchef Dobrindt schweigen bei ihrer Ankunft in der CSU-Zentrale. Von Eva Huber

Asylstreit: Seehofer geht auf Konfrontation

2018-07-01 14:51, deutschewelle.com


Im Asylstreit der Union hat Innenminister Horst Seehofer die Ergebnisse des EU-Gipfels sehr kritisch bewertet. Diese seien nicht wirkungsgleich mit den von ihm geplanten Zurückweisungen von Flüchtlingen an den Grenzen.

Parteitag in Augsburg: AfD schießt sich auf CSU ein

2018-07-01 14:24, tagesschau.de


Bei ihrem Bundesparteitag hat sich die AfD für die Landtagswahlen in Bayern und Hessen positioniert. Sie versucht, die CSU als unkritische Erfüllungsgehilfin von Merkels Flüchtlingspolitik zu brandmarken. Von Thomas Kreutzmann.

Seehofer bewertet EU-Gipfelergebnisse als nicht wirkungsgleich

2018-07-01 14:12, stern.de


CSU-Chef Horst Seehofer hat die Ergebnisse des EU-Gipfels als nicht wirkungsgleich mit der Zurückweisung von Flüchtlingen an der deutschen Grenze bezeichnet.

Flüchtlingspolitik: Osteuropäer lassen Merkel hängen

2018-07-01 13:48, spiegel.de


Mit 14 EU-Staaten wollte Kanzlerin Merkel Abkommen über die Rückführung von Flüchtlingen verhandeln. Doch die Liste der vermeintlichen Partner wird offenbar kürzer. Drei Länder wollen von Zusagen nichts wissen.

9 injured in stabbing at Idaho apartment complex that houses refugees

2018-07-01 13:44, nbcnews.com


"As you can imagine, the Wylie Street Apartment and our community is reeling from this attack," Boise Police Chief Bill Bones said.

"Idee von Auffangzentren in Nordafrika ist eine Kopfgeburt"

2018-07-01 13:16, deutschewelle.com


Henrik Meyer von der Friedrich-Ebert-Stiftung in Tunis hält den Vorschlag, Auffangzentren für Flüchtlinge in Nordafrika, einzurichten, für problematisch. Zuvor müsse die EU den Wünschen der Maghrebstaaten entgegenkommen.

Höher als Entwicklungshilfe: Migranten überweisen 17,7 Milliarden aus Deutschland

2018-07-01 11:41, faz.de


Die Geldüberweisungen von Migranten und Flüchtlingen an ihre Angehörigen zu Hause sind erheblich gestiegen. Die Summen sind weit höher als die staatliche Entwicklungshilfe. Experten streiten über die Auswirkungen.

Österreich startet EU-Ratsvorsitz inmitten politischer Spannungen

2018-07-01 10:55, stern.de


Inmitten politischer Spannungen wegen der Flüchtlingspolitik in Europa hat Österreich am Sonntag die EU-Ratspräsidentschaft übernommen.

«Proactiva Open Arms»: Spanien erlaubt Anlegen von Rettungsschiff

2018-07-01 10:52, stern.de


Die Seenotrettung im Mittelmeer gerät ins Chaos. Bilder von toten Flüchtlingsbabys schockieren. Immerhin wurde eine neue Hängepartie für ein Rettungsschiff nun abgewendet. Für den deutschen Kapitän der «Lifeline» steht derweil ein entscheidender Tag an.

Bayern: Deggendorf – der Ort, in dem eine AfD-Frau die CSU das Fürchten lehrt

2018-07-01 10:47, stern.de


Wer die CSU verstehen will, muss Orte wie Deggendorf besuchen. Hier setzt eine AfD-Frau die Partei unter Druck – mehr als alle Flüchtlinge.

Migration: Flüchtlingsretter: Madrid erlaubt Anlegen in Barcelona

2018-07-01 09:44, sueddeutsche.de


Nach Gipfel-Einigung: EU will mit afrikanischen Staaten über Aufnahmelager verhandeln

2018-07-01 08:55, spiegel.de


Die EU-Kommission sucht in Afrika nach Ländern, die Aufnahmezentren für Flüchtlinge auf ihrem Territorium einrichten. Laut einem Zeitungsbericht sollen dafür Staaten wie Libyen, Mali, und Nigeria infrage kommen.

Gegen nationale Alleingänge: SPD legt eigenes Papier zur Asylpolitik vor

2018-07-01 08:37, stern.de


Seit Wochen streiten CDU und CSU um den Kurs in der Asylpolitik. Nun haben die Sozialdemokraten ihre Position in Sachen Flüchtlingspolitik zu Papier gebracht.

Flüchtlingspolitik: SPD schaltet sich mit Fünf-Punkte-Plan in Unionsstreit ein

2018-07-01 08:30, spiegel.de


Die SPD hat sich lange zurückgehalten, doch nun positioniert sich der Koalitionspartner im Streit zwischen CDU und CSU: In einem Papier, das dem SPIEGEL vorliegt, nennt die Parteispitze fünf Punkte für eine neue Asylpolitik.

EU-Asylpolitik: Günther Oettinger strebt Abkommen mit Sahel-Staaten an

2018-07-01 08:13, zeit.de


Die EU will in Nordafrika Aufnahmezentren für Flüchtlinge einrichten – doch die dortigen Länder lehnen das ab. In Deutschland spricht sich auch die SPD dagegen aus.

Proactiva Open Arms: Flüchtlingsretter: Madrid erlaubt Anlegen in Barcelona

2018-07-01 07:44, stern.de


Madrid - Nach der Rettung Dutzender Flüchtlinge aus dem Mittelmeer vor Libyen darf ein Boot einer spanischen Hilfsorganisation in Barcelona anlegen.

Experten-Interview mit Verwaltungsrichter: Woran merken Sie, ob ein Asylbewerber lügt?

2018-07-01 06:55, spiegel.de


Verwaltungsrichter Jan Bergmann erklärt, welche Regeln an der deutschen Grenze für Flüchtlinge gelten und wie in Verfahren mitunter getrickst wird.

Experteninterview mit Verwaltungsrichter: Woran merken Sie, ob ein Asylbewerber lügt?

2018-07-01 06:55, spiegel.de


Verwaltungsrichter Jan Bergmann erklärt, welche Regeln an der deutschen Grenze für Flüchtlinge gelten und wie in Verfahren mitunter getrickst wird.

EU-Pläne für Flüchtlingslager in der EU und Afrika: Weggesperrt, verteilt oder abgeschoben

2018-07-01 06:11, sueddeutsche.de


Rettung im Mittelmeer: Barcelona lässt "Open Arms" anlegen

2018-07-01 05:55, tagesschau.de


Die "Open Arms" darf nach der Zusage durch die spanische Regierung im Hafen von Barcelona anlegen. Das Schiff rettete 60 Flüchtlinge aus dem Mittelmeer. Italien und Malta hatten die Aufnahme zuvor verweigert.

Ägypten bekräftigt Widerstand gegen EU-Aufnahmelager

2018-07-01 05:44, faz.de


Die EU will Aufnahmelager für Flüchtlinge in Drittstaaten errichten und hat dabei Nordafrika im Blick. Ägypten lehnt den Plan ab. Das Vorhaben sei in dem Land rechtswidrig.

Ägypten bekräftigt Ablehnung von Flüchtlingszentren der EU auf seinem Boden

2018-07-01 05:11, stern.de


Ägyptens Parlamentspräsident Ali Abd al-Aal hat die Ablehnung seines Landes bekräftigt, dort Aufnahmezentren der EU für Flüchtlinge zu eröffnen.

Migration: Flüchtlingsretter: Spanische Regierung erlaubt Anlegen

2018-07-01 04:07, sueddeutsche.de


AfD-Bundesparteitag: Fehlende Konzepte

2018-07-01 02:50, tagesschau.de


Die AfD brauche das Thema Flüchtlinge, um von ihren fehlenden Konzepten abzulenken, meint Karin Dohr. Beispiel Rente: Der Partei fehle ein Plan - auch weil sich Wirtschaftsliberale und der nationale Flügel noch immer nicht einig seien.

"Open Arms" darf nach Spanien

2018-07-01 01:03, deutschewelle.com


Das Schiff der Hilfsorganisation "Proactivia Open Arms" kann nun mit 59 Flüchtlingen an Bord den Hafen Barcelona ansteuern. Zuvor hatte es wieder Streit gegeben - Italien und Malta hatten das Schiff zurückgewiesen.

Asylstreit: Auch Polen dementiert Abkommen mit Deutschland

2018-07-01 00:22, zeit.de


Nach Ungarn hat auch Polen bestritten, mit Merkel eine Rückführung von Flüchtlingen vereinbart zu haben. Dobrindt (CSU) stellt die Brüsseler Beschlüsse infrage.

Erneute Suche um Anlegeplatz: Spanisches Rettungsschiff nimmt 59 Flüchtlinge an Bord

2018-07-01 00:16, spiegel.de


Die Suche um den sicheren Hafen geht in die nächste Runde: Ein spanisches Rettungsschiff hat Dutzende Flüchtlinge aus Mittelmeer gerettet. Italien erteilte den Helfern umgehend eine Absage.

Rettungsschiff mit 59 Flüchtlingen an Bord auf dem Weg nach Spanien

2018-06-30 23:22, stern.de


Ein Rettungsschiff mit 59 Flüchtlingen an Bord ist auf dem Weg nach Spanien.

Migration: Frontex-Aktion: 23 Schleuser von Flüchtlingen festgenommen

2018-06-30 21:45, sueddeutsche.de


Flüchtlinge: Spanisches Rettungsschiff darf in Barcelona anlegen

2018-06-30 21:43, zeit.de


Das Schiff "Open Arms" darf in Barcelona anlegen, nachdem es Migranten aus dem Mittelmeer gerettet hat. Italiens Innenminister sprach den Helfern die Legitimation ab.

Migrationsvereinbarungen: Prag widerspricht Merkel bei Asylzusagen

2018-06-30 21:19, spiegel.de


Von 14 Ländern will Angela Merkel Zusagen über Gespräche zur Flüchtlingsrückführung haben. Doch zwei Staaten widersprechen vehement.

Hält die Koalition?: Asylstreit: Merkel verweist CSU auf Maßnahmenkatalog

2018-06-30 21:05, stern.de


Mit einem Paket von Gipfel-Ergebnissen, Zusagen von EU-Partnern und weiteren Plänen will die Kanzlerin die bedrohliche Kraftprobe mit der CSU über die Flüchtlingspolitik beilegen. Aber reicht das Seehofer?

Migration: Tote Flüchtlingskinder im Meer

2018-06-30 20:43, sueddeutsche.de


Streit um Aufnahme geretteter Migranten der "Open Arms"

2018-06-30 20:22, tagesschau.de


Nach der "Aquarius" und der "Lifeline" nun die "Open Arms": Das spanische Schiff hat 59 Flüchtlinge aus dem Mittelmeer gerettet. Doch Italien und Malta wollen es nicht anlegen lassen.

Merkel und Seehofer treffen sich am Abend im Kanzleramt

2018-06-30 20:07, faz.de


Mit einem Paket von Gipfel-Ergebnissen, Zusagen von EU-Partnern und weiteren Plänen will die Kanzlerin die bedrohliche Kraftprobe mit der CSU über die Flüchtlingspolitik beilegen. Aber reicht das Seehofer?

Frontex-Aktion: 23 Schleuser von Flüchtlingen festgenommen

2018-06-30 19:45, stern.de


Sofia - Bei einer Operation der Europäischen Agentur für die Grenz- und Küstenwache Frontex sind an den südöstlichen und östlichen EU-Außengrenzen 23 Schleuser von Migranten festgenommen worden. Bei der Aktion wurden von 11. bis 22. Juni 2160 illegal in die EU gelangte Migranten sowie 580 sich illegal aufhaltende Zuwanderer aufgespürt. Die Operation hatten Bulgarien und Litauen geleitet.

Hält die Koalition?: Merkel und Seehofer treffen sich im Kanzleramt

2018-06-30 19:29, stern.de


Mit einem Paket von Gipfel-Ergebnissen, Zusagen von EU-Partnern und weiteren Plänen will die Kanzlerin die bedrohliche Kraftprobe mit der CSU über die Flüchtlingspolitik beilegen. Aber reicht das Seehofer?

Söder zu Merkels Gipfel-Ergebnissen: "Es geht in die richtige Richtung"

2018-06-30 18:52, spiegel.de


Es ist ihr Versuch, die Regierungskrise zu beruhigen: Angela Merkel präsentiert in einem Schreiben Pläne für einen schärferen Kurs in der Flüchtlingspolitik. Die CSU zeigt erste positive Reaktionen.

Tschechien dementiert angebliche Zusage für schnellere Flüchtlings-Rückführungen

2018-06-30 18:45, stern.de


Tschechiens Regierungschef Andrej Babis hat Angaben, wonach er Bundeskanzlerin Angela Merkel eine schnellere Rücknahme von bereits registrierten Flüchtlingen zugesagt hat, widersprochen.

Tote Flüchtlingskinder im Meer

2018-06-30 18:43, stern.de


Rom - Inmitten der Debatte um die Blockade von Hilfsorganisationen auf dem Mittelmeer schockieren erneut Bilder von ertrunkenen Flüchtlingskindern. Auf den Fotos ist zu sehen, wie die libysche Küstenwache die Leichen von mehreren Babys aus Booten an Land bringt. Die drei Kinder waren bei einem Unglück vor der libyschen Küste umgekommen, bei dem rund 100 Tote befürchtet werden. Dennoch will di

Dokumentarfilm "Iuventa": Junge Menschen retten Flüchtlinge auf See

2018-06-30 18:14, sueddeutsche.de


Oettinger: Niemand sollte Merkels Autorität in Europa zerstören

2018-06-30 17:59, faz.de


Mehrere CDU-Politiker springen im Streit über Flüchtlinge der Kanzlerin zur Seite. EU-Kommissar Oettinger warnt die CSU in der F.A.S. vor einem Alleingang. NRW-Ministerpräsident Laschet lobt aber auch: „Die CSU hat viel erreicht.“

Wieder Flüchtlingskinder im Mittelmeer ertrunken

2018-06-30 17:32, faz.de


Während die EU über Maßnahmen gegen Migration debattiert, geht das Sterben im Mittelmeer weiter. Die libysche Küstenwache hat drei tote Kinder aus dem Meer geborgen. Weitere Kinder werden vermisst.

Hält die Koalition?: Asylstreit in der Union vor der Entscheidung

2018-06-30 16:49, stern.de


Mit einem Paket von Gipfel-Ergebnissen, Zusagen von EU-Partnern und weiteren Plänen will die Kanzlerin die bedrohliche Kraftprobe mit der CSU über die Flüchtlingspolitik beilegen. Aber reicht das Seehofer?

Zahlreiche Länder sagen Merkel Flüchtlingsrückführung zu

2018-06-30 16:21, deutschewelle.com


Angela Merkel hat in Brüssel offenbar mehr erreicht als zunächst bekannt. Die CSU reklamiert die Gipfelergebnisse für sich - sendet aber weiter widersprüchliche Signale.

EU-Flüchtlingsdebatte: "Das sind aufgewärmte Faschisten"

2018-06-30 15:17, spiegel.de


Warum besinnt sich Horst Seehofer in der Flüchtlingsdebatte wieder auf Landesgrenzen? Die Philosophin Seyla Benhabib über die Bedeutung von Nationalstaaten, die Lega Nord - und die Last der Migration im Lokalen.

Flüchtlinge: Spanisches Schiff rettet 59 Menschen im Mittelmeer

2018-06-30 15:14, zeit.de


Die "Open Arms" hat Migranten an Bord und will einen sicheren Hafen ansteuern. Italiens Innenminister sprach den Helfern die Legitimation ab.