19.09.2017, 22:47 Uhr
Impressum | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
19.09.2017, 22:47 Uhr

Impressum


sowie
Tanja Käppler (ehem. Borsetzky)
Fichtenstr. 8
D-82256 Fürstenfeldbruck/ bei München
Kontaktdaten:
+ 49 (0)8141 355129
info@tretpfad-marketing.de
kaeppler@tretpfad-marketing.de

Warum diese Seite

Das Thema "Flüchtlinge in Deutschland" ist derzeit DAS fokussierte und viele Menschen bewegende Thema. Unabhängig welche Berichterstattung wir uns angesehen haben, wir waren erstaunt - insbesondere über die teilweise sehr einseitige Darstellung der Situation. Uns fehlte die objektive Information bzw. die kritische Auseinandersetzung mit den Herausforderungen, vor denen Europa und Deutschland jetzt und zukünftig stehen. Wir fühlen uns nicht ausreichend und unabhängig informiert.

Aus diesem Grund haben wir refugees-germany.de erstellt. Auf dem Portal werden kontinuierlich die neuesten Nachrichten zum Thema "Refugees" bzw. "Flüchtlinge" diverser Medien abgebildet. refugees-germany.de gibt einen ersten Überblick über die neuesten Meldungen – auf einer Seite vergleichbar und nicht persönlich sortiert oder kommentiert. Internationale Pressequellen werden berücksichtigt und befinden sich weiterhin im Aufbau.

refugees-germany.de ist ein rein privates Portal. Es stehen keine kommerziellen Ziele hinter dem Portal. Persönliche Meinungen sind nicht zugelassen. Wir stellen nur im Überblick dar, was andere Medien berichten.

Rechtliche Bitte

Da wir nicht alle AGB und Copyright Bestimmungen aller angeschlossenen News-Medien gelesen haben, würden wir uns freuen, wenn von sofortigen Abmahnungen Abstand genommen wird. Das Thema ist im Grunde zu ernst, um sich mit derartigen Rechtlichkeiten abzugeben. Jeder einzelne Beitrag, der gelistet wird, verweist auf die Quelle - so gesehen also im Grunde alles kein Problem.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Welche Daten werden genutzt

Derzeit nutzen wir die deutschen RSS-Feeds der folgenden Medien:
zeit.de
welt.de
tagesschau.de
sueddeutsche.de
faz.de
focus.de
spiegel.de
n24.de
ntv.de
stern.de
br.de
tagesspiegel.de

Weil das Problem aber auch außerhalb Deutschlands gesehen wird, wollten wir die internationale Presse und Berichterstattung nicht außen vor lassen:
cnn.com
theguardian.com
nbc.com
newyorktimes.com
nbcnews.com
aljazeera.com
news360.com
nachrichten.at
morgenpost.de
derstandard.at
kurier.at
cbc.ca
rt.com
nzz.ch
blick.ch
derbund.ch
blickamabend.ch
bbc.co.uk

...und es werden weitere hinzukommen...

Wer sich etwas für Grafiken und Auswertungen interessiert - es gibt jetzt auch eine mehr oder weniger rudimentäre Auswertung über die Anzahl der Meldungen im internationalen Kontext zum Thema der Flüchtline in Deutschland. Die Statistik ist minutenaktuell udn stellt dar, in welchen Zeiträumen wie viele Meldungen eingegangen sind.





Newshelden: Dein Thema. Deine News.

Mehr Themen und noch mehr News... Probier es aus, es ist kostenlos.
Flüchtlinge
News: 418, letzte von 2017-09-19 17:54:09
Volkswagen
News: 97, letzte von 2017-09-19 18:54:02
Brexit
News: 108, letzte von 2017-09-19 20:24:13
Wahl USA 2016
News: 906, letzte von 2017-09-19 14:58:28
Anschlag
News: 585, letzte von 2017-09-19 19:17:09
Octobot
News: 0, letzte von
Oktoberfest
News: 22, letzte von 2017-09-19 19:42:49
Nordkorea
News: 174, letzte von 2017-09-19 16:37:26
Rente
News: 76, letzte von 2017-09-19 08:40:00
Landtagswahl
News: 845, letzte von 2017-09-19 15:36:14
Altersarmut
News: 8, letzte von 2017-08-31 02:53:22
Virtual Reality
News: 25, letzte von 2017-09-19 02:45:00
Roboter
News: 25, letzte von 2017-09-19 09:06:59