15.05.2021, 10:29 Uhr
Impressum | Datenschutzerklärung | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
15.05.2021, 10:29 Uhr

Letzte Hütten in Flüchtlingslager abgerissen

2016-10-31 22:25, krone.at


Das berühmt-berüchtigte Flüchtlingslager von Calais in Nordfrankreich ist komplett zerstört. Am Montagnachmittag wurden die letzten Hütten im nördlichen Teil des sogenannten "Dschungel" abgerissen. Übrig blieben eine kleine Kirche und zwei kleine Moscheen.

200 Flüchtlinge überwinden Grenze nach Ceuta

2016-10-31 21:15, tagesschau.de


Erneut sind Flüchtlinge von Marokko aus in die spanische Exklave Ceuta gelangt: Mehr als 200 Menschen stießen zwei Tore am Grenzzaun auf, einige kletterten über die Sperranlage. Es kam zu Zusammenstößen mit der Polizei.

Migration: Über 230 Flüchtlinge stürmen in Ceuta auf spanisches Gebiet

2016-10-31 20:58, sueddeutsche.de


Madrid (dpa) - Bei einem Massenansturm auf die Grenze zwischen Marokko und Spanien sind mehr als 230 Flüchtlinge in die spanische Nordafrika-Exklave Ceuta gelangt. Die Afrikaner konnten vom Marokko aus durch zwei aufgebrochene Türen gelangen, einige kletterten über die sechs Meter hohen Grenzzäune. Das berichtet die staatliche Nachrichtenagentur Efe unter Berufung auf spanische Regierungskreis

Flüchtlinge: Für Afrikaner ist die Schweiz das neue Tor zu Deutschland

2016-10-31 20:22, welt.de


Die Balkanroute nach Bayern ist so gut wie dicht. Afrikanische Migranten nutzen längst einen neuen Weg: über die Schweiz nach Baden-Württemberg. Die Bundespolizei reagiert mit einem Trick.

Migration: Abrissarbeiten im «Dschungel von Calais» beendet

2016-10-31 19:23, sueddeutsche.de


Calais (dpa) - Arbeiter haben die Behelfsunterkünfte im geräumten Flüchtlingslager von Calais vollständig abgerissen. Die Arbeiten seien am Abend abgeschlossen worden, teilte die örtliche Präfektur mit. Auf dem als "Dschungel von Calais" bekannten Gelände hatten bis vor kurzem noch mehr als 6000 Migranten gelebt, die meisten in Zelten und selbstgebauten Hütten. Vergangene Woche h

Hunderte Flüchtlinge stürmen spanische Exklave Ceuta

2016-10-31 18:53, deutschewelle.com


Es war der größte Massenansturm der vergangenen Jahre. Das Ziel der Migranten: ein politisch umstrittener Flecken, der zur Europäischen Union gehört, und das, obwohl er in Nordafrika liegt.

Brand in Traglufthalle: Pliening sucht Ersatzquartiere für 60 Flüchtlinge

2016-10-31 18:03, br.de


Wegen eines Brandes ist am Montagnachmittag im oberbayerischen Pliening eine für Flüchtlinge errichtete Traglufthalle in sich zusammengefallen. Fünf Menschen erlitten leichte Rauchvergiftungen, 60 Menschen brauchen neue Unterkünfte. Das Feuer ging offenbar von einer Matratze aus.

HRW: Boko Haram refugees in Nigeria raped by officials

2016-10-31 18:01, aljazeera.com


Human Rights Watch says government officials and troops are exploiting women and girls who escaped grip of armed group.

Jeannette Hagen: "Uns wurde als Kindern die Angst vor Fremdem beigebracht"

2016-10-31 17:18, sueddeutsche.de


Die Schriftstellerin Jeannette Hagen erklärt, warum so viele Deutsche sich nicht vom Leid von Flüchtlingen berühren lassen.]]>

Rassismus: Wie Karten mit angeblicher "Flüchtlingskriminalität" hetzen

2016-10-31 17:16, sueddeutsche.de


"Refugee Crime Map", "XY-Einzelfall" und "Rapefugee" sammeln angebliche Übergriffe von Migranten. Das ist großer Quatsch.]]>

USA: Geisterhaus geht mit seinem Spuk zu weit

2016-10-31 17:08, krone.at


In einem Geisterhaus in Utah können sich Besucher einen richtigen Schrecken einjagen lassen. Allerdings geht das Spektakel einigen zu weit. So beklagte sich jetzt eine junge Frau, dass sie im sogenannten Asylum 49 angefasst und körperlich bedroht wurde - dies bestreiten die Besitzer allerdings auch gar nicht. Obwohl sie vorgewarnt worden war, wurde laut Besucherin Kamryn Blackburn eine G

Feuerwehr: Brand in Flüchtlingsunterkunft in Pliening

2016-10-31 17:05, sueddeutsche.de


Das Feuer im Landkreis Ebersberg beschädigte die Traglufthalle - und sorgte dafür, dass sie zusammenstürzte. Fünf Personen wurden verletzt.]]>

Flüchtlingslager: Der "Dschungel" von Paris

2016-10-31 16:53, sueddeutsche.de


In der Zeltstadt schlafen bereits 2000 Flüchtlinge. Die Behörden wissen nicht, wo sie so viele Menschen unterbringen sollen. Präsident Hollande hat Härte angekündigt.]]>

Obergrenze? CDU und CSU streiten weiter

2016-10-31 16:18, deutschewelle.com


Angela Merkel und Horst Seehofer verzichten auf gegenseitige Parteitagsbesuche. Die Vorsitzenden haben sich in einem Streit um die Flüchtlingspolitik verheddert. Spannender als der Streit ist derzeit nur eins.

Australien verschärft Asylpolitik: Einmal Flüchtling, immer Flüchtling

2016-10-31 16:02, nzz.ch


Australien hat eine sehr restriktive Politik gegenüber Bootsflüchtlingen. Nun will die Regierung die Gesetzgebung noch einmal verschärfen. Widerstand ist nicht zu erwarten.

Gefährliche Fahrt unter Güterzug: Flüchtlinge stranden in Brannenburg

2016-10-31 15:59, br.de


Zwei Flüchtlinge sind offenbar mit einem Güterzug von Italien nach Bayern gereist. Wie die Bundespolizei berichtet, hatten die Afrikaner am Bahnhof Brannenburg im Landkreis Rosenheim einen Notruf abgesetzt. Von Henning Pfeifer

Marokko: Rund 220 Flüchtlinge stürmen spanische Enklave Ceuta

2016-10-31 15:49, nzz.ch


Der Niederländer Geert Wilders ist wegen Diskriminierung und Anstacheln zum Hass gegen Marokkaner angeklagt. Am Montag hat der Strafprozess gegen ihn begonnen - doch der Angeklagte bleibt dem Gericht fern.

Pariser Flüchtlingslager: Schaufellader räumen Zelte - wohin mit den Migranten?

2016-10-31 14:53, welt.de


Zuerst wurde der "Dschungel" von Calais geräumt, jetzt greift die Polizei auch in Paris durch. Erste Schlaflager wurden beseitigt, doch das Schicksal der dort lebenden Menschen ist noch unklar.

Urteil billigt Syrern Flüchtlingsschutz zu

2016-10-31 13:55, deutschewelle.com


Noch ist eine Berufung möglich. Doch der Richterspruch aus Nordrhein-Westfalen dürfte schon jetzt in Berlin Gehör finden. Denn die Schutzbedürftigkeit syrischer Flüchtlinge in Deutschland rückt damit in ein neues Licht.

Elterncouch: Einmal Kita mit allen

2016-10-31 13:53, spiegel.de


Unser Sohn in einer Kita mit Flüchtlingen und Kindern von Drogensüchtigen? Meine Frau und ich stritten, bis die Tränen flossen. Dann trafen wir gemeinsam die richtige Entscheidung.

Flüchtlingskrise: Tschechien hilft Serbien bei Grenzkontrollen

2016-10-31 13:47, nzz.ch


Die regierungskritischen Medien der Türkei sind um etliche Stimmen leiser. Am Montag liessen türkische Behörden über ein Dutzend Journalisten der Zeitung «Cumhuriyet» verhaften – darunter auch den Chefredaktor.

Flüchtlingskrise: Paris will städtisches Flüchtlingslager räumen

2016-10-31 13:35, nzz.ch


Warum hat der zur Tatzeit 19-jährige Sohn zur Waffe gegriffen und seinen Vater in der Wohnung hinterrücks getötet? War es Mord? Solche Fragen muss ab Montag das Bezirksgericht Pfäffikon beurteilen.

Demo für Bleiberecht: Flüchtlinge brechen Protest am Sendlinger Tor ab

2016-10-31 13:30, sueddeutsche.de


Erst am Donnerstag waren sie wieder auf die Trambahninsel gezogen. Doch die Flüchtlinge wollen weiter für ein "Bleiberecht für alle" demonstrieren - allerdings nicht in München.]]>

Flüchtlinge - Frankreich: Behörden räumen Flüchtlingslager in Paris

2016-10-31 13:23, blick.ch


Nach der Auflösung des «Dschungels» von Calais bereiten die französischen Behörden nun die Räumung eines Flüchtlingslagers in Paris vor. Die Polizei führte am Montag Kontrollen in der Zeltstadt nahe der Metrostation Stalingrad durch.

Rechtsextremismus: Herr Yüksel macht Urlaub in Bautzen

2016-10-31 12:32, spiegel.de


Die Bilder von Rechtsradikalen, die Flüchtlinge jagen, schockieren Serdar Yüksel. Was ist da los in Bautzen, fragt sich der SPD-Landtagsabgeordnete aus NRW - und fährt selbst nach Sachsen.

Wifo-Prognose - Jährlich mehr als zwei Milliarden Kosten für Flüchtlinge

2016-10-31 11:12, derstandard.at


Die Reallöhne pro Kopf dürften laut Prognose nur gering steigen, Betriebsüberschüsse deutlich stärker

EU-Flüchtlingspolitik: Mouzalas beklagt langsame Umverteilung von Flüchtlingen

2016-10-31 10:57, zeit.de


Der griechische Minister für Migration ist verärgert über die Haltung einiger EU-Staaten: Von den versprochenen 30.000 wurden bislang nur 5.000 Flüchtlinge umverteilt.

"Turnbull ist ein größerer Idiot als Trump!"

2016-10-31 10:35, krone.at


Die Regierung in Australien will die Einreise von Bootsflüchtlingen auf Lebenszeit verbieten und hat dazu ein neues Gesetz auf Schiene gebracht. Damit verschärft Down Under seine ohnehin schon rigide Einwanderungspolitik. Im ehemaligen Einwanderungsland ist diese Politik allerdings nicht unumstritten. Premierminister Malcolm Turnbull musste dafür bereits viel Kritik einstecken, auf

Wirbel um extremes Anti-Asyl-Gesetz in Australien

2016-10-31 10:35, krone.at


Die Regierung in Australien will die Einreise von Bootsflüchtlingen "auf Lebenszeit" verbieten und hat dazu ein neues Gesetz auf Schiene gebracht. Damit verschärft Down Under seine ohnehin schon rigide Einwanderungspolitik noch weiter. In dem ehemaligen Einwanderungsland ist diese Politik allerdings nicht unumstritten - Premierminister Malcolm Turnbull muss dafür auch viel

Flüchtlingskrise: Dutzende von Flüchtlingen aus Griechenland nach Finnland umgesiedelt

2016-10-31 10:09, nzz.ch


Tierschutzorganisationen haben über 50'000 Unterschriften gegen die geplanten Affenversuche an der ETH und der Universität Zürich gesammelt. Nun wird das Verwaltungsgericht über die Versuche entscheiden.

Migration: Dutzende Flüchtlinge nach Finnland umgesiedelt

2016-10-31 09:49, sueddeutsche.de


Athen (dpa) - Die Umverteilung von Flüchtlingen aus Griechenland in andere EU-Staaten nimmt Fahrt an: Am Morgen flogen 111 Flüchtlinge aus Athen nach Finnland ab. Wie die griechische Migrationsbehörde mitteilte, handelte es sich um 16 Familien sowie 52 Minderjährige. In ihrer Mehrheit waren sie Syrer und Iraker, berichtet das staatliche Fernsehen. Die Umsiedlung von Migranten aus Griechenland

Auto: Daimler wehrt sich gegen Flüchtlings-Forderung

2016-10-31 09:31, sueddeutsche.de


Stuttgart (dpa) - Daimler-Personalchef Wilfried Porth wehrt sich gegen die Forderung aus der Politik, mehr Flüchtlinge einzustellen.]]>

Flüchtlinge in Berlin: Der Senat streitet wieder um das Tempelhofer Feld

2016-10-31 09:20, morgenpost.de


Sozialsenator Mario Czaja will den Bau der Flüchtlingsunterkünfte stoppen. 17 Millionen Euro würden die Tempohomes kosten.

Migration: Brandenburger Migranten debattieren im Landtag

2016-10-31 09:20, morgenpost.de


Der große Zuzug von Bürgerkriegsflüchtlingen und Migranten aus anderen Ländern stellt auch die Ausländerbeiräte der Landkreise und die Kulturvereine in Brandenburg vor neue Herausforderungen. Deren Vertreter treffen sich nun zu einer Konferenz im Parlament.

Tour durch Notunterkünfte: Charité-Bus versorgt Flüchtlinge mit Impfungen

2016-10-31 09:20, morgenpost.de


Ein zum Impfmobil umgestalteter Linienbus fährt ab dieser Woche Flüchtlingsunterkünfte an. Es ist bundesweit das erste seiner Art.

Australien verbietet Bootsflüchtlingen Einreise

2016-10-31 09:08, krone.at


Die australische Regierung will die Einreise von Bootsflüchtlingen auf Lebenszeit verbieten. Das sieht eine Gesetzesreform vor, die in der kommenden Woche eingebracht werden soll. Schon jetzt dürfen sich Bootsflüchtlinge nicht in Australien niederlassen, selbst wenn sie als Flüchtlinge anerkannt werden.

Pariser Flüchtlingslager - Schaufellader räumen Zelte – wohin mit den Migranten?

2016-10-31 08:15, n24.de


Zuerst wurde der "Dschungel" von Calais geräumt, jetzt greift die Polizei auch in Paris durch. Erste Schlaflager wurden beseitigt, doch das Schicksal der dort lebenden Menschen ist noch unklar.

Zwei Asylwerber retten Mann (64) das Leben

2016-10-31 07:47, krone.at


Zwei Asylwerber aus Afghanistan sind am Samstagnachmittag im oberösterreichischen Andorf zu Lebensrettern geworden. Die beiden retteten einen 64-jährigen Pensionisten aus dem eiskalten Pramfluss. Der Innviertler hatte sich beim Hineinfallen schwer am Kopf verletzt, konnte sich gerade noch über Wasser halten. Der 37-jährige Abdullah B. und sein 30 Jahre alter Freund Wahidullah Q

Kanzlerin nicht beim Parteitag: CSU begrüßt Merkels Fernbleiben

2016-10-31 07:04, ntv.de


Erstmals seit 15 Jahren reist die amtierende CDU-Chefin nicht zum Parteitag der Schwesterpartei. Das sei die "bessere Variante", meint die CSU und verweist auf die Differenzen bei der Obergrenze für Flüchtlinge.

Illegale Einreisen: Lebenslanges Australien-Verbot für Bootsflüchtlinge

2016-10-31 06:48, nzz.ch


Die Wahlen in Island haben nicht den von der linken Opposition erwarteten Umschwung gebracht. Es steht eine schwierige Regierungsbeteiligung bevor.

Flüchtlinge: Der Senat streitet wieder um das Tempelhofer Feld

2016-10-31 06:20, morgenpost.de


Sozialsenator Mario Czaja will den Bau der Flüchtlingsunterkünfte stoppen. 17 Millionen Euro würden die Tempohomes kosten.

Lebenslanges Australien-Verbot für Bootsflüchtlinge

2016-10-31 05:37, derbund.ch


Via Schiff illegal nach Australien gereiste Menschen sollen niemals ein Visum erhalten. Damit verschärft die konservative Regierung die Einwanderungspolitik noch einmal.]]>

Parteien: CSU: Fernbleiben Merkel beim Parteitag «die bessere Variante»

2016-10-31 04:43, sueddeutsche.de


München (dpa) - Das Fernbleiben der CDU-Parteichefin Angela Merkel vom CSU-Parteitag bildet aus CSU-Sicht keinen neuen Tiefpunkt im zuletzt lädierten Verhältnis der Schwesterparteien. So lange nicht alle Differenzen mit der CDU geklärt seien, etwa in puncto Flüchtlingsobergrenze, sei die Abwesenheit der Kanzlerin beim Parteitag in München "die bessere Variante". Das sagte die Chefi

Noch strenger zu Flüchtlingen: Lebenslanges Australien-Verbot

2016-10-31 01:47, blick.ch


Australien will seine restriktive Einwanderungspolitik noch einmal verschärfen: Illegal im Land eintreffende Bootsflüchtlinge sollen ein lebenslanges Visumsverbot für das Land erhalten - auch für Touristen- oder Geschäftsreisen.

Parteien: CSU-Vorstand bereitet Parteitag ohne Merkel vor

2016-10-31 01:01, sueddeutsche.de


München (dpa) - Wenige Tage vor dem CSU-Parteitag in München will der Parteivorstand um Chef Horst Seehoferheute die beiden zentralen Leitanträge billigen. Erörtert wird zudem die Frage, warum Kanzlerin Angela Merkel erstmals in ihrer Amtszeit nicht eingeladen wird. Damit brechen CDU und CSU mit einer jahrzehntelangen Tradition, denn eigentlich gilt eine Teilnahme des CDU-Kanzlers auf CSU-Part