15.05.2021, 10:26 Uhr
Impressum | Datenschutzerklärung | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
15.05.2021, 10:26 Uhr

17-jähriger Flüchtling - So spürte die Polizei den Verdächtigen von Freiburg auf

2016-12-03 22:52, n24.de


In Freiburg wird eine Studentin vergewaltigt und getötet. Ihre Leiche findet man im Fluss. Jetzt sitzt ein 17-jähriger Flüchtling in U-Haft. Dem Verdächtigen wurden zwei Dinge zum Verhängnis.

CDU-Parteitag: Schäuble für schärfere Abschiebepraxis

2016-12-03 22:51, zeit.de


Konsequentes Abschieben, aber keine Obergrenze: Finanzminister Wolfgang Schäuble hat sich in der Flüchtlingspolitik hinter die Pläne von CDU-Vize Thomas Strobl gestellt.

Freiburg: "Wichtig für das Sicherheitsgefühl der Stadt"

2016-12-03 21:32, sueddeutsche.de


Der Tod einer 19-jährigen Studentin in Freiburg scheint aufgeklärt. Der Verdächtige - ein unbegleiteter Flüchtling - ist erst 17 Jahre alt. Oberbürgermeister Salomon lobt die Polizei und warnt vor Pauschalurteilen.]]>

Parteien: Flüchtlingspolitik bestimmt Debatte vor CDU-Parteitag

2016-12-03 21:04, sueddeutsche.de


Berlin/Essen (dpa) - Die CDU will auf ihrem Bundesparteitag am Dienstag und Mittwoch in Essen klares Profil und Geschlossenheit in der Flüchtlingspolitik zeigen.]]>

Kriminalität: Studentin in Freiburg getötet - Tatverdächtiger ist 17

2016-12-03 20:49, sueddeutsche.de


Stuttgart (dpa) - Sieben Wochen nach dem Mord an einer Studentin in Freiburg sitzt ein Verdächtiger in Untersuchungshaft. Der Vorwurf laute auf Vergewaltigung und Mord, sagte Staatsanwalt Dieter Inhofer. Es handelt sich demnach um einen minderjährigen unbegleiteten Flüchtling. Der 17-Jährige war im vergangenen Jahr aus Afghanistan eingereist. Er lebte in Freiburg bei einer Familie. Gestern Mi

Flüchtlingsheim am Grenzweg: "Was mache ich, wenn ein Mann mit drei Frauen kommt?"

2016-12-03 20:07, spiegel.de


null

Vor CDU-Parteitag: Flüchtlingspolitik bestimmt Debatte vor CDU-Parteitag

2016-12-03 20:04, stern.de


Berlin/Essen - Die CDU will auf ihrem Bundesparteitag am Dienstag und Mittwoch in Essen klares Profil und Geschlossenheit in der Flüchtlingspolitik zeigen.

Flüchtlinge: Ein Jahr in Deutschland

2016-12-03 19:17, zeit.de


Im Herbst 2015 diskutierten sie in der ZEIT über ihr neues Leben als Flüchtlinge: Fünf ehemalige Unternehmer aus Syrien. Heute berichten sie von ihren Erfahrungen.

Am Brennerpass erfroren?: Flüchtlinge sterben auf Güterzug

2016-12-03 17:52, ntv.de


Vermutlich um nach Deutschland zu gelangen, springen drei Flüchtlinge auf einen Güterzug auf, der vollbeladen mit Lastwagen den Brenner passieren soll. Stundenlang harren sie in Eiseskälte in ihrem Versteck aus. Als sie entdeckt werden, ist es zu spät.

Kriminalität: Freiburgs OB: Fahndungserfolg wichtig für Sicherheitsgefühl in Stadt

2016-12-03 17:46, sueddeutsche.de


Stuttgart (dpa) - Die Festnahme im Fall der getöteten Studentin ist nach Meinung des Freiburger Oberbürgermeisters Dieter Salomon wichtig für die Stadt. Dieser Fahndungserfolg sei wichtig für den weiteren Umgang mit solchen Ereignissen und für das Sicherheitsgefühl in der Stadt, teilte Salomon mit. Sieben Wochen nach dem Mord sitzt ein Verdächtiger in Untersuchungshaft, wie die Behörden mi

Neun Verletzte bei CO-Unfall in Asylquartier

2016-12-03 16:25, krone.at


Ein Kohlenmonoxid-Zwischenfall in einem Asylquartier in Wiener Neustadt hat am Samstag nach Angaben des Roten Kreuzes neun Verletzte gefordert. Ein Mann, der bewusstlos aufgefunden worden war, wurde laut Sprecher Andreas Zenker in die Druckkammer nach Graz überstellt. Acht weitere Opfer seien ins Landesklinikum in der Stadt eingeliefert worden. Sie hatten über Übelkeit und Kopfschme

Getötete Studentin in Freiburg: Der Tatverdächtige ist 17

2016-12-03 16:23, deutschewelle.com


Der Fall der vergewaltigten und getöteten Medizinstudentin hatte für Aufsehen gesorgt: Nun wurde ein 17-Jähriger in U-Haft genommen. Er war als unbegleiteter Flüchtling aus Afghanistan nach Deutschland gekommen.

Mord an Studentin in Freiburg: Ein Haar führte zum 17-jährigen Tatverdächtigen

2016-12-03 16:20, br.de


Der Fall der getöteten Studentin in Freiburg scheint soweit aufgeklärt: Ein unbegleiteter Flüchtling aus Afghanistan wurde per DNA-Abgleich ermittelt und in Untersuchungshaft genommen. Die junge Frau war im Oktober vergewaltigt worden und anschließend in einem Fluß ertrunken.

Fall Maria L. in Freiburg: Tote Studentin – Verdächtiger ist 17-jähriger Flüchtling

2016-12-03 16:12, welt.de


Der Mord an der Studentin Maria L. aus Freiburg ist weitgehend aufgeklärt. Die Polizei konnte einen Verdächtigen festnehmen. Der 17-jährige Afghane kam als unbegleiteter Flüchtling nach Deutschland.

Kriminalität: Freiburg: 17-Jähriger soll Studentin vergewaltigt und getötet haben

2016-12-03 16:11, sueddeutsche.de


Im Fall der Medizinstudentin, die im Oktober getötet wurde, wurde ein Verdächtiger festgenommen. Es handelt sich um einen unbegleiteten minderjährigen Flüchtling.]]>

Kriminalität: Verdächtiger im Fall der getöteten Studentin ist ein 17-Jähriger

2016-12-03 16:08, sueddeutsche.de


Stuttgart (dpa) - Im Fall der getöteten Studentin in Freiburg ist ein 17-jähriger als Tatverdächtiger in Untersuchungshaft genommen worden. Der Vorwurf laute auf Vergewaltigung und Mord, sagte der Staatsanwalt. Der mutmaßliche Täter sei ein minderjähriger unbegleiteter Flüchtling, der im vergangenen Jahr aus Afghanistan eingereist war. Zum Täter führte die Ermittler sein langes schwarzes

Nach Mord in Freiburg: Polizei nimmt 17-Jährigen fest

2016-12-03 15:58, tagesschau.de


Im Fall der vor sieben Wochen getöteten Studentin in Freiburg hat die Polizei einen 17-Jährigen festgenommen. Er sitzt in Untersuchungshaft. Der Tatverdächtige sei als unbegleiteter Flüchtling aus Afghanistan nach Deutschland gekommen, so die Polizei.

Mord an Freiburger Studentin: Tatverdächtiger ist 17-jähriger Afghane

2016-12-03 15:57, ntv.de


Nach wochenlanger Ermittlungsarbeit im Fall der vergewaltigten und ermordeten Freiburger Medizinstudentin nimmt die Polizei einen Tatverdächtigen fest: Ein DNA-Abgleich legt nahe, dass ein 17-jähriger Flüchtling aus Afghanistan die Tat begangen hat.

Kriminalität: Polizei: Tatverdächtiger im Fall der getöteten Studentin gefasst

2016-12-03 15:26, sueddeutsche.de


Stuttgart (dpa) - Ermittlungserfolg im Fall der getöteten Studentin in Freiburg: Die Polizei hat einen Verdächtigen gefasst. Der Verdächtige sei wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung und des Mordes in Untersuchungshaft, hieß es bei der Pressekonferenz. Es handele sich um einen minderjährigen unbegleiteten Flüchtling, der 2015 aus Afghanistan eingereist sei. Die Leiche der Studentin war in ei

Mordfall Maria L. Freiburg: Haar führte zum mutmaßlichen Täter - 17-jähriger Flüchtling verhaftet

2016-12-03 14:49, stern.de


Ein Haar in einem Brombeerbusch führte auf die heiße Spur: Im Fall der in Freiburg vergewaltigten und getöteten Maria L. hat die Polizei einen 17-jährigen Flüchtling aus Afghanistan verhaftet. Die Details aus der Pressekonferenz.

Leserdiskussion: Wären Flüchtlings-Hotspots in Tunesien eine sinnvolle Maßnahme?

2016-12-03 14:30, sueddeutsche.de


Damit Flüchtlinge gar nicht erst nach Europa gelangen, plant das Bundesinnenministerium einem Bericht zufolge Hotspots in Tunesien. Dorthin sollen die Menschen nach ihrem Aufgreifen im Mittelmeer direkt zurückgebracht werden.]]>

News des Tages : Zwei mumaßliche Flüchtlinge sterben bei Unfall auf Güterzug

2016-12-03 14:30, stern.de


Auto mit vier Insassen stürzt in die eiskalte Elbe +++ Donald Trump telefoniert mit Taiwans Präsidentin und riskiert den Zorn Pekings +++ Syrische Armee erobert weiteren Bezirk in Aleppo +++ Die Nachrichten des Tages im stern-Newsticker.

Fluchtroute Mittelmeer: 72 Migranten in der Strasse von Gibraltar gerettet

2016-12-03 14:27, nzz.ch


Bei drei Einsätzen hat der spanische Seenotrettungsdienst 72 Flüchtlinge im Mittelmeer gerettet.

Alle News zur Pressekonferenz in Freiburg: Haar führte zum mutmaßlichen Täter - 17-jähriger Flüchtling verhaftet

2016-12-03 14:26, stern.de


Ein Haar führte zum mutmaßlichen Täter: Im Fall der in Freiburg vergewaltigten und getöteten Maria L. hat die Polizei einen 17-jährigen Flüchtling aus Afghanistan verhaftet. Alle News in der Pressekonferenz.

CDU-Regionalkonferenz in Jena: Merkels harter Kampf gegen die wütende Minderheit

2016-12-03 13:33, sueddeutsche.de


Auf der CDU-Regionalkonferenz in Jena kritisieren Parteimitglieder die Kanzlerin heftig für ihre Flüchtlingspolitik. Merkel kontert: "Es wurde nie eine Grenze aufgemacht. Es wurde nur nie eine Grenze zugemacht."]]>

Marthaler-Premiere in Hamburg: Sinnvolles tun? Wirst du nicht.

2016-12-03 13:31, spiegel.de


Christoph Marthaler und sein bewährtes Ensemble spielen am Hamburger Schauspielhaus "Die Wehleider". Ein hochmusikalischer Abend über unseren Umgang mit den Flüchtlingen, über Paranoia und die Luxusprobleme der Europäer.

Migration: Bundesregierung will Flüchtlings-Hotspots in Tunesien

2016-12-03 13:22, sueddeutsche.de


Einem Medienbericht zufolge könnten dann Flüchtlinge, die auf der Mittelmeer-Route aufgegriffen werden, direkt ans afrikanische Festland zurückgebracht werden.]]>

Österreich: Zwei Flüchtlinge offenbar in Versteck auf Güterzug erfroren

2016-12-03 12:53, spiegel.de


Sie waren auf einem Güterzug aus Italien unterwegs und wollten wohl nach Deutschland: In Österreich sind die Leichen von zwei Flüchtlinge geborgen worden. Die Polizei geht davon aus, dass sie auf dem Brennerpass erfroren.

Österreich: Flüchtlinge auf Güterzug von Lastern überrollt

2016-12-03 12:45, sueddeutsche.de


Der Mann und die Frau schliefen in Österreich auf dem Zug, als die Lastwagen losfuhren. Ein weiterer Mann wurde schwer verletzt.]]>

Abgelehnte Asylbewerber: Bundesregierung bereitet Sammelabschiebung von Afghanen vor

2016-12-03 11:52, spiegel.de


Die Bundesregierung will noch in diesem Jahr mit der Sammelabschiebung von Afghanen beginnen. Flüchtlinge aus Afrika sollen nach SPIEGEL-Informationen in Auffanglager nach Tunesien gebracht werden.

Flüchtlinge auf dem Mittelmeer: Deutschland will Aufnahmelager in Tunesien

2016-12-03 11:27, faz.de


Das Bundesinnenministerium will auf dem Mittelmeer gerettete Migranten nach Afrika zurückbringen. Laut eines Zeitschriften-Berichts werbe das Innenministerium für den Plan, in Tunesien ein Aufnahmelager einzurichten.

Migration Österreich: Zwei Flüchtlinge sterben in Versteck auf Güterzug

2016-12-03 11:27, nzz.ch


Auf einem Güterzug, der von Italien über den Brenner nach Österreich fuhr, sind zwei Flüchtlinge erfroren.

Bundesregierung will Flüchtlings-Hotspots in Tunesien

2016-12-03 11:26, deutschewelle.com


Viele Flüchtlinge wagen die Fahrt über das Mittelmeer in der Hoffnung auf ein besseres Leben in Europa. Die Bundesregierung plant Medienberichten zufolge jetzt Hotspots in Tunesien.

Fakten für eine postfaktische Welt: Wie Migrationsexperten mit Mythen ringen

2016-12-03 11:19, ntv.de


Vieles, was in den vergangenen Monaten über Flüchtlinge behauptet wurde, stimmte nicht. Selbst diejenigen, die Fakten haben sollten, die Regierungschefs und Minister, hatten oft keine. Auch das trug zum Aufstieg von Populisten bei.

Flüchtlinge: Zwei Flüchtlinge sterben auf Güterzug

2016-12-03 11:15, blick.ch


Zwei Flüchtlinge sind in Österreich in ihrem Versteck auf einem Güterzug ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Samstag berichtete, wurden ein Mann und eine Frau im Bahnhof Wörgl überrollt, als die auf dem Güterzug transportierten Lastwagen losfuhren.

Tirol: Mysteriöser Tod von Flüchtlingen auf Zug

2016-12-03 11:13, krone.at


Zwei Flüchtlinge, die sich in Italien auf einen Güterzug geschlichen hatten, um so nach Österreich zu kommen, sind in der Nacht auf Samstag auf ihrer gefährlichen Reise getötet worden. Beim Entladen eines Güterzuges wurden drei Menschen, deren Identität noch nicht bekannt ist, von Schwerfahrzeugen überrollt. Für einen Mann und eine Frau kam jede Hilfe z

Menschenrechtsbericht - Kaum Therapie für traumatisierte Flüchtlinge in Salzburg

2016-12-03 10:49, derstandard.at


Plattform für Menschenrechte fordert Psychotherapie mit Dolmetscher

Von Lkw überrollt - Tirol: Zwei Flüchtlinge bei Unfall auf Güterzug getötet

2016-12-03 10:28, derstandard.at


Beim Abladen der Rollenden Landstraße – Dritter mit schwersten Verletzungen in Innsbrucker Klinik eingeliefert

Flüchtlinge: Verein sucht Tandempartner für Flüchtlinge

2016-12-03 10:20, morgenpost.de


Der Verein "Start with a Friend" sucht weiter nach Tandempartnern für Flüchtlinge zum Austausch und zum Sprachenlernen. "Derzeit haben wir eine Warteliste von...

Slavoj Zizek on a "clash of civilisations"

2016-12-03 10:05, aljazeera.com


Mehdi Hasan challenges philosopher Slavoj Zizek over his position on Europe"s refugee crisis.

Gegenwind für Merkel auf Regionalkonferenz in Jena

2016-12-03 09:54, tagesschau.de


Es war der letzte Stimmungstest für die Chefin vor dem CDU-Parteitag: Bei der CDU-Regionalkonferenz in Jena blies Merkel der Wind gewaltig ins Gesicht, berichtet Angela Ulrich. Es ging um die Flüchtlingspolitik - wieder einmal.

Gegenwind für Merkel in Jena

2016-12-03 09:54, tagesschau.de


Es war der letzte Stimmungstest für die Chefin vor dem CDU-Parteitag: Bei der CDU-Regionalkonferenz in Jena blies Merkel der Wind gewaltig ins Gesicht, berichtet Angela Ulrich. Es ging um die Flüchtlingspolitik - wieder einmal.

Rückführung - Deutschland will Aufnahmelager für Migranten in Tunesien

2016-12-03 09:30, derstandard.at


Flüchtlinge sollen nach Rettung aus Seenot auf das afrikanische Festland zurückgebracht werden

CDU-Generalsekretär Tauber hält Abschiebungen nach Afghanistan für "legitim"

2016-12-03 09:06, stern.de


Im Streit um einen schärferen Kurs in der Flüchtlingspolitik erhält CDU-Parteivize Thomas Strobl vor dem Parteitag in Essen zunehmend Unterstützung.

Fall Maria L. in Freiburg - Tote Studentin – Verdächtiger ist 17-jähriger Flüchtling

2016-12-03 09:01, n24.de


Sein Haar in einer Dornenhecke überführte ihn: Ein 17-jähriger Afghane soll der Mörder der Studentin Maria L. aus Freiburg sein. Seine auffällige Frisur führte die Ermittler zu dem jungen Mann.

"Erwarten Flüchtlingswelle von epischen Ausmaßen"

2016-12-03 08:12, krone.at


Der Klimawandel stellt eine immer stärkere Bedrohung für die Sicherheit und den Frieden in der Welt dar. Die Wetterextreme würden Millionen von Menschen ihrer Existenzgrundlage berauben und in naher Zukunft eine "Flüchtlingswelle von epischen Ausmaßen" hervorrufen, warnten internationale Militärexperten bei einer Tagung in London. Demnach seien der Klimawan

Drama am Brenner - Lastwagen überrollen Flüchtlinge auf Güterzug

2016-12-03 08:04, n24.de


Auf der Flucht Richtung Norden verstecken sich mehrere Menschen auf einem Güterzug. Beim Entladen in Österreich werden sie von Lkw überrollt, zwei sterben. Die Polizei hat einen traurigen Verdacht.

Kriminalität: Laut BKA 877 Angriffe gegen Flüchtlingsunterkünfte bis Ende November

2016-12-03 06:25, sueddeutsche.de


Wiesbaden (dpa) - Das Bundeskriminalamt hat in den ersten elf Monaten dieses Jahres 877 Angriffe gegen Flüchtlingsunterkünfte registriert. Das teilte die Behörde auf Anfrage in Wiesbaden mit. 2015 waren insgesamt 1031 Straftaten gegen Asylunterkünfte aktenkundig geworden. Damit zeichnet sich ab, dass die Gesamtzahl 2016 womöglich unter diesem Vergleichswert bleiben könnte. Eine Prognose zu d

Flüchtlingspolitik: CDU-General Tauber für schärfere Abschiebepraxis

2016-12-03 05:38, welt.de


Peter Tauber stimmt der Forderung von CDU-Vize Strobl nach strikteren Abschieberegeln zu. Auch Krankheit soll nach dem Willen des CDU-Generals nicht mehr in jedem Fall vor einer Abschiebung schützen.

Basisbesuch der Kanzlerin: Merkel rechtfertigt sich für Händeschütteln mit Flüchtlingen

2016-12-03 05:16, welt.de


In Jena muss sich Merkel für ihre Flüchtlingspolitik rechtfertigen. Auch wird ihr "Personenkult" vorgeworfen. Flüchtlinge, die für sie singen wollen, trifft sie deshalb außerhalb des Saals.

Flüchtlingspolitik: CDU-General weist Österreichs Kritik an Merkel zurück

2016-12-03 04:03, welt.de


Österreichs Außenminister greift die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin an. CDU-Generalsekretär Tauber sagt: "Kurz hat es leicht, etwas zu fordern." Merkel trage auch für Europa Verantwortung.