29.07.2021, 25:03 Uhr
Impressum | Datenschutzerklärung | letzte Ansichten | Meistgelesen
Automatisch laden
29.07.2021, 25:03 Uhr

Interview: AfD-Fraktionschefin sieht Partei breit aufgestellt

2018-03-14 20:45, tagesschau.de


Den Kurs in der Flüchtlingspolitik will die neue Bundesregierung deutlich verschärfen - nimmt sie damit der AfD ihr Kernthema? Nein, sagt Fraktionschefin Weidel im Interview mit den tagesthemen.

Polizeieinsatz im Flüchtlingsheim: Erneuter Zwischenfall in Erstaufnahmeeinrichtung Donauwörth

2018-03-14 19:35, br.de


Vergangene Nacht gegen drei Uhr sollte ein abgelehnter Asylbewerber aus der Erstaufnahmeeinrichtung Donauwörth zur Abschiebung abgeholt werden. Die Polizei traf den Asylbewerber jedoch nicht an. Am Nachmittag rückte die Polizei erneut an. Von Judith Zacher

Happy End: Iphofen: Haus für elfköpfige Familie gefunden

2018-03-14 19:11, br.de


Die elfköpfige Familie Mayle aus Hellmitzheim bei Iphofen, die vor der Obdachlosigkeit stand, kann aufatmen: Die Stadt Iphofen wird in Iphofen ein derzeit leerstehendes Haus, in dem bis Oktober noch Flüchtlinge untergebracht waren, kaufen und an Familie Mayle vermieten.

EU-Flüchtlingsdeal mit Türkei: Die Milliarden fließen, die Menschen bleiben draußen

2018-03-14 18:33, spiegel.de


Die EU-Kommission will weitere Milliarden für die Versorgung von Flüchtlingen in der Türkei lockermachen - weil der Deal funktioniert. Über Konflikte mit Ankara sieht Brüssel dafür hinweg.

Flüchtlinge - Stuttgart: Minister Lucha: Geflüchtete während Berufsanerkennung dulden

2018-03-14 18:19, sueddeutsche.de


Verdoppelte Azubi-Zahlen: Immer mehr Flüchtlinge machen eine Ausbildung

2018-03-14 17:55, spiegel.de


Mehr als 9000 Geflüchtete machen mittlerweile in Deutschland eine Ausbildung: Die Zahlen sind stark gestiegen - allerdings suchen noch immer mehr als 200.000 junge Flüchtlinge einen Job.

Asyl: Österreich bei Pro-Kopf-Belastung Fünfter

2018-03-14 16:04, krone.at


Österreich lag 2017 bei der Zahl der Asyl-Erstanträge EU-weit auf dem achten Platz, umgerechnet auf die Pro-Kopf-Belastung ergibt das mit 256 Anträgen pro 100.000 Einwohnern sogar Rang fünf. Damit liegen wir sogar vor Staaten wie Deutschland, Schweden und Italien. Die Plätze eins bis vier nehmen Griechenland, Zypern, Luxemburg und Malta ein, wie aus Zahlen des EU-Statistikamtes Eurostat hervo

Flüchtlinge - Nostorf: Pro Bleiberecht fordert freie Arztwahl für Flüchtlinge

2018-03-14 15:22, sueddeutsche.de


EU-Kommission will weitere drei Milliarden Euro für Flüchtlinge in der Türkei

2018-03-14 13:26, deutschewelle.com


Die EU-Staaten sollen zwei Milliarden aus den nationalen Haushalten bereitstellen, der Rest soll von der EU kommen. Ob die Staaten diesen Vorschlag annehmen, ist allerdings noch unklar.

Wahl zur Bundeskanzlerin: Sich entziehen - Merkels Erfolg

2018-03-14 12:57, br.de


Angela Merkel ist zum vierten Mal zur Bundeskanzlerin gewählt worden. Aber nie waren die Widerstände gegen sie größer: Die Flüchtlingskrise hat ihr massiv geschadet, die AfD ist ihr politisches Versagen. Auch innerhalb der CDU gibt es inzwischen eine Sehnsucht nach Veränderung. Ein Kommentar von Christian Nitsche

Erneut Festnahmen nach wilder Schlägerei in Wien

2018-03-14 11:54, krone.at


Die blutigen Angriffe von Asylwerbern und Flüchtlingen auf Passanten und Sicherheitskräfte in den vergangenen Tagen hatte Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) zum Anlass genommen, verstärkt Polizeikontrollen an von Migranten frequentierten Brennpunkten durchführen zu lassen. Am Dienstagabend artete eine Auseinandersetzung von etwa 20 jungen Männern an einem der Wiener „Hotspots“, dem Prater

EU-Türkei-Abkommen: Türkei soll weitere Milliarden für Flüchtlinge erhalten

2018-03-14 11:32, zeit.de


Die EU-Kommission will im Rahmen des Flüchtlingsdeals eine neue Tranche bereitstellen. Unter den Mitgliedsstaaten wird allerdings gestritten, woher das Geld kommen soll.

Drei Festnahmen nach wilder Massenschlägerei

2018-03-14 06:55, krone.at


Die blutigen Angriffe von Asylwerbern und Flüchtlingen auf Passanten und Sicherheitskräfte in den vergangenen Tagen hat Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) zum Anlass genommen, verstärkt Asyl-Razzien an Brennpunkten durchführen zu lassen. Am Dienstagabend artete eine Auseinandersetzung von etwa 20 jungen Männern an einem der Wiener „Hotspots“ am Praterstern in eine handfeste Schlägerei au

Strache: „Verfehlte Asylpolitik von Rot-Schwarz“

2018-03-14 06:42, krone.at


Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) hat die jüngsten Messerattacken in Wien zum Anlass genommen, um mit der Vorgängerregierung knallhart abzurechnen. „Fast täglich liest man von Attacken, sexuellen Übergriffen und anderen Straftaten - vor allem auch durch Asylwerber. Das ist die Folge der Flüchtlingswelle 2015 und der damit verbundenen völlig verfehlten Asylpolitik der rot-schwarze

Qualifizierung: Arbeitsagentur führt Berufstest für Ungelernte und Flüchtlinge ein

2018-03-14 06:00, sueddeutsche.de